WrestleMania X Ergebnisse

      WrestleMania X Ergebnisse


      [box=red]The WrestleMania X Pre Show[/box]

      Es wird ein Video gezeigt in dem zwei junge Männer mitte zwanzig im Auto sitzen, beide scheinen vollkommend außer sich zu sein. Sie sind sichtbar in Richtung New York unterwegs!



      Es werden kurz die Namen der beiden eingeblendet Axel Hennig welcher am Steuer sitzt und Joe Curtis, welcher es sich auf den Beifahrersitz bequem gemacht hat und zwei Tickets für WrestleMania X in der Hand hält.

      Joe Curtis: "Ich glaube es nicht, das wir Karten bekommen haben. Weißt du wie lange wir dafür angestanden haben? 8 Stunden! ganze 8 Stunden... um diese Karten zu bekommen, wir haben uns mit einem Obdachtlosen geprügelt welcher geglaubt hat wir hätten seinen Platz geklaut... Man ich sag dir, der hatte vielleicht einen rechten Hacken drauf... Aber es hat sich gelohnt, ich kann es kaum Erwarten."

      Axel Henning: "Das wird unser Abend Joe. Scheiß auf meine Frau die zu Hause im 9. Monat sitzt! Das wird WrestleMania! Die 10. WrestleMania, und wir sind live dabei. Unser ganzes scheiß Leben macht endlich einen Sinn. Wir sehen The Rock live, wir sehen die geilen Weiber, wir sehen einfach alles. Du und ich, das ist unser Moment."

      Joe Curtis: "Also ich würde keiner der drei von der Bettkante stoßen, wenn du verstehst was ich meine. Ich hoffe The Rock wird heute Abend diesen Kanadier zeigen wo der Hammer hängt... wieso lassen wir Kanada überhaupt ein eigenes Land sein? Aber sei es drum, ich hoffe darauf das Mr. Kennedy diesem Jon Moxley zeigen wird, das es nicht in Ordnung ist Frauen zu entführen und dann noch Kennedy die Schuld daran zu geben."

      Axel Henning: "Moxley macht mir wirklich Angst, genau wie Raven und dieser andere da, ich hoffe die verlieren heute alle. Ich will einfach nur Rocky sehen, und ich will dann eine Pepsi trinken, ein Steak essen und mir ein T Shirt kaufen. Oh man, wir müssen uns echt beeilen, die Pre Show läuft sicher schon, ich will noch etwas davon sehen, wir sollten lieber Gas geben"

      Joe Curtis: "Ja, wir sollten mal lieber Gas geben... Ich will sehen wie Kofi Kingston sich schlägt gegen diesen Zema Ion. Du kannst sagen und tun was du willst, aber irgendwie ist dieser Ion nen cooler Kerl, genau sowie Joey Ryan... ich hoffe Ryan holt sich den Koffer heute Abend. Ich hoffe sie haben ein neues CM Punk T-Shirt bei der Veranstalltung ich will meine Sammlung an Punk Shirts vergrößern. Zudem bin ich gespannt auf das UX-Titel Match zwischen Nigel und dem Pope... ich setze mein Geld auf den Britten."

      Axel Henning: "Und die Tag Team Titel, das wird auch so cool, ich habe gehört diese Brüder sind voll hart drauf und so, aber erstmal müssen wir nach New York City, man fahr schneller du alte Drecks Karre!"

      Mit irrem Tempo fahren die 2 Fans in Richtung New York City, doch plötzlich schaut Axel besorgt in den Rückspiegel.

      Axel Henning: "Oh scheiße, du Joe, ich glaube wir haben ein Problem, die scheiß Bullen sind hinter uns!"

      In der Tat, ein Polizei Auto ist hinter den beiden und deutet an, dass die beiden rechts ran fahren sollen. Die beiden sind ohne hin schon spät dran. Nun so was? Was haben die beiden für eine Wahl, sie halten rechts an und der Officer steigt aus den Wagen aus und Axel kurbelt nun das Fenster herunter. Der Officer lehnt sich nun vor und fängt an zu sprechen.



      Officer Colt: "Mein Name ist Officer Colt, sie wissen warum ich sie angehalten habe? Ja genau richtig sie sind mit 130 über den Freeway Richtung New York gefahren, erlaubt sind aber nur 100 Meilen pro Stunde... so meine Herren, warum sind wir den so schnell auf dem Freeway unterwegs? War euch nicht klar das ihr hier in meinem Revier seid und ich dulde keine Verkehrssünder...."

      Axel Henning: "Sorry Officer, es tut uns sehr leid, aber wir haben einen wichtigen Termin, meine Frau erwartet ein Kind und äh mein Hund ist krank, wir haben den Herd angelassen und so Sachen. Bitte lassen sie uns einfach weiterfahren."

      Officer Colt: "Deine Frau erwartet ihr Kind? Junge du weißt schon das du ein Nummernschild aus Georgia hast? Also ich soll dir abkaufen, dass deine Frau hier irgendwo in einem Krankenhaus liegt? Und wenn dein Hund krank ist, wieso ist er nicht bei dir im Wagen damit du ihm zum Tierarzt fahren kannst? Zudem würde dann dein Auto nach Hund riechen und das tut es nicht, es riecht nur nach Kotze und Rattenkot... Also Jungs, ich habe keine andere Wahl als euch beide...."

      Die 2 haben wohl keine Wahl, sie müssen die Wahrheit sagen.

      Axel Henning: "Ok Ok, das war alles gelogen, meine Frau erwartet zwar ein Kind, aber das is mir egal, ich und mein Freund hier, wir sind auf dem Weg nach New York weil wir Karten für WrestleMania X haben. Und die Pre Show sollte doch in wenigen Minuten starten. Man sie müssen uns verstehen, Rocky, RVD, Kennedy und CM Punk live sehen, da mussten wir auf die Regeln scheißen und Gas gaben!"

      Joe Curtis: "Ja, Axel hat Recht! Wir haben über 8 Stunden für diese Karten angestanden! Wir haben die Chance Leute wie Die Briscoe Brothers, Dolph Ziggler, Bryan Danielson, Joey Ryan, Christian, Sheamus, Chris Jericho und den Undertaker Live zu sehen. Officer sie können uns doch nicht diesen Traum nehmen einmal bei WrestleMania live dabei zu sein?"

      Officer Colt: "Euch ist klar, dass ihr das so nie schaffen werdet? Redet hier großartig umher und wollt verschweigen das ihr zu WrestleMania wollt? Jungs... jetzt Mal ehrlich auch ich habe eine Karte also folgt mir einfach und denkt bloß nicht dran jetzt noch langsam zu fahren. Solltet ihr zu langsam sein sehe ich mich gezwungen eure beiden Mania Karten zu nehmen und sie ein paar Kollegen zu geben."

      Axel Henning: "Wir werden alles tun was sie sagen Officer, und wenn wir ne Herde Kühe umfahren sollen, wir machen alles, wir wollen zu WrestleMania, das ist der größte Tag unseres Lebens. Ich werde so schnell fahren wie nie im Leben zuvor!"

      Werden es Curtis, Axel und Officer Colt zu WrestleMania X schaffen? Werden sie wirklich eine Herde Kühe auf ihren Weg treffen? Werden sie noch einen Parkplatz in New York City finden? All diese Fragen bleiben uns noch offen, aber nun ist es an der Zeit das WrestleMania 10 mit der Pre-Show startet! Wir sehen den Madison Square Garden!



      Hier wird heute Geschichte geschrieben. Noch ist es ein paar Stunden bis zur großen Hauptshow. Doch wie im letzten Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder eine Pre Show. Es wird nun in die Halle geschaltet, und es sind schon viele Fans da, sie wollen sich diese Pre Show nicht entgehen lassen und sorgen jetzt schonmal für Party Stimmung!




      Und im Ring steht auch schon jemand. Er ist der Mann der in der letzten Woche viel Macht bekam und im Moment die Faden in Impact Wrestling zieht, er hat Eve und Eric ersetzt. Und er ist natürlich hier: Paul Heyman.



      Heyman: Einen wunderschönen guten Tag New York City! Es ist endlich soweit, der 26. Mai 2013, der Tag ist gekommen, heute wird Geschichte geschrieben, hier in dieser Arena. WrestleMania X. Ein Tag den niemand vergessen wird. Und ich freue mich dass so früh am Tag schon so viele hier sind. Das zeigt wie wichtig die Pre Show ist. Und ja wir haben 2 wunderbare Matches für euch. Mein Schützling Kofi Kingston nimmt es gleich mit Zema Ion auf. Und dann gibt es ja noch das Steel Cage Match zwischen Storm und Jarrett! Aber das ist nicht alles, die 10. WrestleMania, welche Liga kann schon behaupten sich so lange zu halten? Am Anfang gab man uns nichtmal eine WrestleMania. Die 4Live galt als kleines Projekt von Wrestlern die es in anderen Ligen nicht geschafft hatten. Doch wir haben diese Liga alle zusammen an die Spitze geholt. Und heute Abend feiern wir das. 9 WrestleManias liegen hinter uns. 9 starke Shows voller geiler Momente. Und ihr Fans hattet die Chance die besten 10 Momente zu wählen. Und zum Startschuss dieser Show meine Freunde seht ihr Platz 10!

      Heyman verlässt unter lautem Jubel den Ring und nun geht der Titantron an!

      Es geht los, die 10 besten WrestleMania Momente!



      Nun wird Platz 10 gezeigt!



      [box=blue]WM VII: The Undertaker begräbt The Rock[/box]

      Der Champ küsst seinen Titel und legt ihn dann weg, nun will er es wissen, er geht zum Taker und nimmt sich seinen Kopf und rammt ihn gegen die Treppe. Und das gleiche noch mal, und ein drittes Mal, nein plötzlich wehrt sich der Undertaker und er rammt den Champ gegen die Treppe. Die Fans gucken nur noch gespannt zu. Ihr Fan Liebling hat sich verändert und das zeigt er nun noch deutlicher, er legt den Kopf des Champs zwischen Ring Treppe und Ring Pfosten. Und dann tritt er gegen die Treppe. Was für eine harte Attacke. Der Champ liegt am Boden und rührt sich nicht mehr.



      Bearer ist nun auch am Ring angekommen. Und er sieht wie der Undertaker nun einen Tisch nimmt und ihn neben den Ring aufstellt. Doch damit nicht genug, er nimmt noch einen 2. Tisch und baut ihn auf den ersten. In der Zwischenzeit hat sich Johnson aber wieder erhoben, er geht von hinten auf Taker los und rammt ihn sein Knie in den Rücken. Das hat gesessen, er lässt den Deadman noch gegen den Ring Pfosten krachen. Und dann rollt er ihn zurück in den Ring. Sofort verpasst er den Deadman noch einen DDT auf die Tisch Reste von vorhin. Dwayne Johnson ist angeschlagen, er versucht zu verschnaufen. Aber in diesem Moment setzt sich der Deadman wieder auf. Das kann doch nicht wahr sein!?! Johnson verpasst seinen Erzfeind sofort harte Schläge gegen den Kopf, aber die Hand des Deadmans umschließt den Hals des Champs und es gibt einen weiteren Chokeslam. Ist es das gewesen. Der Deadman geht aber auf Nummer sicher, er zieht den Champ zu den Seilen, dann hebt er ihn hoch zum Last Ride. Und den vollführt er auch, über die Seile durch die 2 Tische!!! Holy Shit Chants sind zu hören. DTRJ rührt sich nicht mehr. Langsam verlässt der Undertaker den Ring, er geht zu den Trümmer und er hebt Rock hoch und legt ihn sich auf die Schultern. Und so geht er zurück zum Grab.



      Das Ende scheint nah zu sein. Taker trägt seinen Feind zum Grab, dann aber nimmt er ihn plötzlich zum Tombstone Piledriver und auch den zieht er durch auf den Grabstein. Das war es wohl endgültig. Die Fans können es nicht fassen wie eiskalt der Deadman hier kämpft. Und Dwayne „The Rock“ Johnson wird vom Deadman nun ins Loch befördert.



      Sofort fängt der Deadman mit dem Schaufeln an, immer mehr Erde wird’s ins Grab geschaufelt, Bearer ist nun auch wieder am Grab angekommen, er starrt aufs Grab und grinst, während Taker noch mehr Erde aufs Grab schaufelt.



      Und nach einigen Minuten ist genug Sand auf dem Grab, es gibt keine Zweifel mehr, Dwayne “The Rock” Johnson wurde begraben und nun ertönt auch der Ring Gong. Dieser Schlacht ist zu Ende, wir haben einen neuen Champion.



      Die Fans jubeln und erinnern sich gerne an dieses großartige Match bei WrestleMania 6. Und sie sind gespannt was für Momente noch folgen werden. Doch nun wird erstmal Backstage geschaltet. Wir sehen wieder Paul Heyman.



      Heyman: An diesem Moment kann ich mich noch sehr gut erinnern. Das war damals eine starke WrestleMania. Doch schauen wir nun erstmal in die Zukunft. Schauen wir auf einen Mann der am heutigen Tag den nächsten Schritt gehen wird. Ein Mann der die Zukunft dieser Liga darstellt. Ein Mann der dank mir endlich seine Chance in der großen Welt des Wrestlings bekommt. Und ich habe viele Kritiker gehört, jeder hat sein Maul zerrissen, doch am heutigen Tag wird Kofi Kingston zeigen was er kann!

      Und genau dieser Mann steht nun neben Paul Heyman.



      Kofi: Wir sind tatsächlich im Madison Square Garden, ich kann es kaum fassen, für jeden Wrestler ist es ein Traum in dieser Halle anzutreten. Und nun bin ich hier, dieses Jahr hat mir so viel gegeben, an der Seite von CM Punk beim Royal Rumble, zusammen mit Nigel und Punk trainieren, und das alles an der Seite vom größten Genie im Wrestling. Paul, du hast mir so viel beigebracht. Und jeder Kritiker wird nach diesem Match kapiert haben was ich kann. Und ganz besonders du Zema Ion. Du denkst du hast es verdient Teil der Revolution zu sein. Du hälst dich für besser. Doch auch wenn es nur die Pre Show ist. Für mich ist dieses Match mein bisher wichtigstes in meiner Kariere. Diese Liga hatte so viele Wrestler, und nur wenige haben es geschafft wirklich einen Eindruck zu hinterlassen, einige waren nur für kurze Zeit da und kamen nie wieder, andere haben es nie geschafft den nächsten Schritt zu gehen. Andere galten als große Talente haben es aber trotzdem nie geschafft. Doch ich will den nächsten Schritt gehen. Ich möchte ein Gesicht dieser Liga werden. Ich möchte Titel halten und Hallen ausverkaufen. Und ich will der erste World Champion sein der aus Afrika kommt. Das was Justin Gabriel nicht schaffte. Ich will und werde es schaffen. Und dank dir Paul habe ich die Chance das alles zu schaffen. Und ich werde weiter hart trainieren, ich werde alles geben. Für einige ist das hier nur die kleine Pre Show, doch für mich ist es der erste Schritt um unsterblich zu werden.

      Kofi umarmt Paul Heyman und dann machen sich die 2 auf den Weg zum Ring.

      In der Halle steht also das erste Match der Pre Show statt! Und da kommt auch schon Zema Ion!



      Der junge Mann ist noch nicht lange in der 4Live und nun hat er schon sein erstes großes Match, er geht in den Ring und posiert vor den Fans die ihn hörbar alle hasse!



      Zema Ion: Es ist wirklich eine Schande, wir schreiben die 10. WrestleMania und statt mich auf die Poster zu setzen muss ich in der Pre Show antreten? Was hat sich das Office dabei gedacht? Denkt Paul Heyman etwas dass eine Niederlage von Kofi nicht im PPV zu sehen sein darf? Heyman du hast Angst, du würdest dieses Match am liebsten absagen. Denn du hast gesehen wie ich Nigel bei Impact Wrestling besiegt habe. Den United X Titel werde ich mir bald holen, doch nun wird es erstmal Zeit für eine Blamage für deinen schwarzen Liebling. Du denkst er ist die Zukunft? Du denkst er kann ein World Champ sein? Das ist Unsinn, das ist so ein Quatsch. Ich sollte an deiner Seite stehen, ich bin ein Multi Kulti Wrestler, ich sehe gut aus, ich habe die geilste Frisur in dieser Liga. Ich habe alles um ein Top Star zu sein. Doch wahrscheinlich bist du einfach nur alt und senil Paul. Es wird mir eine Freude sein deinen Schützling nun zu vernichten. Also bringt mir deinen Superstar!

      Zema ist bereit und da kommt Kofi zusammen mit Heyman in die Halle.




      1. Pre-Show Match
      Single Match
      Zema Ion vs. Kofi Kingston with Paul Heyman

      Wrestlemania ist eröffnet! Der Kampf beginnt mit dem Ertönen der schrillen Ringglocke. Hier treffen zwei Leichtgewichte der Szene aufeinander, die aber umso mehr durch die Lüfte schweben. Ein Augenschmauß für viele Wrestlingfans. Und so geht es auch gleich los, gar kein langes Abtasten. Zema kommt mit einem Dropkick, um schließlich Kofi in die Ringecke zu befördern. Natürlich will Ion hier etwas beweisen, sowohl sich als auch Paul Heyman. Doch Kofi hat da etwas dagegen. Denn als Zema erneut versucht, einen Dropkick an die Ringecke zu zeigen, weicht der noch fitte Kofi aus und Zema Ion kracht mit den Beinen gegen das harte Ringpfostenpolster. Dieser fliegt auf den Bauch, was Kofi sofort nutzt um auf die Ringecke zu hüpfen und einen Double Foot Stomp auf den Rücken des Philippiners zu zeigen. Dieser fasst sich schmerzverzerrt an seinen Rücken. Diese Aktion scheint ihm sehr zugesetzt zu haben. Das erste Cover des Matches folgt, doch Zema Ion lässt sich davon noch nicht unterkriegen. Er kickt aus und springt sofort wieder auf. Ein Lockdown mit Kofi beginnt, welchen der halb-Franzose sogar gewinnen kann. Es folgt ein Springboard Moonsault auf Kofi, was ihn selbst sehr zum jubeln bringt. Das Cover folgt, der Jamaikaner kann jedoch bei 2 auskicken. Kofi richtet sich nun langsam wieder auf, doch nicht lange kann er auf den Beinen bleiben, denn Zema kommt mit einem Reverse DDT angerannt, welchen Kofi nicht blocken kann und erneut zu Boden geht. Der junge Zema Ion scheint das Match hier langsam in den Griff zu bekommen. Ein paar Tritte und Schläge auf den liegenden Kofi folgen, bis Zema schließlich aufs oberste Ringseil klettert. Er setzt einen Diving Moonsault an, Kofi jedoch kann wegrollen und Zema kracht mit Wucht auf den Bauch. Die Chance nutzt Kofi um einen Headlock zu zeigen, jedoch kann sich Ion in die Seile retten und der Schiedsrichter vermeldetet Rope Break. Kingston versucht nun nach schwacher Anfangsphase wieder in das Match zu kommen. Als Zema sich langsam aufrichten kann, fängt er sich einen Dropkick gegen sein Schienbein und kracht sofort wieder zu Boden. Kingston muss lachen, bei dem Gedanken, dass er das Match gleich beenden könnte. Er steigt aufs oberste Ringseil. Sein Blick ist dem sich aufrichtenden Zema Ion gerichtet. Was folgt jetzt? Das Matchende?



      Kofi kommt gesprungen, er will tatsächlich einen Dropkick vom obersten Ringseil zeigen. Doch Zema kann nach rechts ausweichen, sodass Kofi auf die Ringmatte kracht. Nicht lange zögert der Mann mit der hohen Frisur, er versucht Kofi wieder unter Kontrolle zu bekommen, solang dieser auf dem Boden liegt. Es folgt ein Cover, das bringt jedoch nichts ein. Zema versucht weiter, den auf dem Boden liegenden Kofi zu bearbeiten. Es folgt ein Headlock, welchen Kofi nicht ausweichen kann, da kein Seil in der Nähe ist. Wird der Jamaikaner nun aufgeben? Nein. Er befreit sich, indem er Zema 2 mal gegen den Kopf schlägt. Dieser muss den Headlock lösen und wankt ein bisschen, bis er sich schließlich einen Enzuigiri von Kofi fängt. Das Cover des schwarzen Mannes folgt, doch Zema kickt aus. Es geht hin und her in diesem Fight, ein sehr schöner Kampf bisher. Beide stehen sich nun gegenüber wie zu Beginn des Matches. Zema lockt den Jamaikaner in seine Ringecke. Wird Kofi diesem "Ruf" auch folgen und Zema angreifen, oder fällt der Jamaikaner auf solche Tricks nicht rein?



      Sofort kommt Kofi angerannt, er will den Trouble in Paradise zeigen, jedoch duckt sich Zema und Kofi rennt gegen den Ringpfosten. Die Aktion ging wohl nach hinten los. Ion will das Match in seine Hände bekommen, er schlägt Kofis Kopf 2mal gegen den Ringpfosten. Kingston fällt nach hinten um und Zema setzt ein Cover an, aus welchem sich der Heyman Guy jedoch wieder befreien kann. Doch bisher schlägt sich Zema Ion sehr gut und das soll auch so bleiben. Der Philipiner wartet, bis sich Kofi aufrichtet und bringt dann eine seiner bekanntesten Aktionen. Er zeigt einen wunderbaren Reverse Snapmare Driver. Kofi kann sich nicht wehren, das Cover folgt, doch überraschender Weise befreit sich der Jamaikaner erneut. Zema verzweifelt. Wie soll er diesen Kofi nur besiegen, wenn der in einer solchen Verfassung ist. Ion steht wieder auf und lässt sich von einem Fan provozieren. Das ist die Gelegenheit für Kofi. Dieser versucht einen Roll Up Pin von hinten, Zema ist überrascht doch wieder reicht das Cover nur bis 2. Ion steht auf und fast sich an den Hinterkopf, das kam auch für ihn sehr überraschend und schockierend. Kingston lacht und lockt nun Zema an, er zeigt die gleiche Aktion wie Ion vor ein paar Minuten. Doch Zema kommt nicht angerannt, so tasten sich beide wieder an. Kingston ist nun der schnellere und kann einen schnellen Suplex zeigen. Hinterher folgt ein Lionsault, das Cover ebenso. Doch erneut kann Zema bei 2 auskicken. Auch Kofi weiß nicht, wie er ohne seinen Trouble in Paradise Zema besiegen soll. Deshalb geht er jetzt auch in Position. Er wartet bis sich der tätowierte halb-Franzose aufrichten kann, dann setzt er den Trouble in Paradise an, doch Zema duckt sich, wieder mal! Kofi wankt und fängt sich einen German Suplex, allerdings ist Kofi so schnell, dass er abrollen kann, als Zema denkt, Kingston liegt durch den German Suplex auf dem Boden und sich in Sicherheit wiegend umdreht, fängt er sich letztendlich doch den Trouble in Paradise!



      Zema ist schockiert. Er hat doch so ein gutes Match abgeliefert. Nun liegt er auf dem Boden und das Cover folgt auch schon schnell genug. Dieses geht auch durch. Kofi hat gewonnen! Mit einer Einzelaktion hat er dieses Match entschieden. Kingston feiert sich mit seiner typischen Geste, Zema liegt ausgeknockt auf dem Boden und Wrestlemania kann jetzt richtig beginnen!

      Winner via Pinfall: Kofi Kingston


      Heyman und Kofi feiern im Ring, der erste große Sieg für Kofi, und die Fans freuen sich doch da:

      OH MY GOD!!!!

      Eine Theme ertönt und 2 Männer tauchen auf der Rampe auf. Den einen erkennen die Fans sofort, es ist der Mann der so viele Titel in der 4Live halten konnte, ein Mann der viele Main Events bestritten hat. Es ist Christopher Daniels. Er ist zurück? Und neben ihm? Wer ist das? Ein Mann der bisher nie in der Liga zu sehen war. Und was machen diese 2 hier?



      Die 2 stehen auf der Rampe, Kofi weiß nicht was hier los ist! Daniels nimmt ein Mic.



      Daniels: Pauly, Kofilein, ist das nicht großartig? WrestleMania X. Die größte Bühne aller Zeiten. Und diese Pre Show wird nun legendär. Denn es ist soweit. Jeder hat in den letzten Wochen mitbekommen was in der Liga abgeht, Eve ist weg, Eric ist weg, die Sons sind weg, Cena ist weg. Und die ganzen Frauen wollen auch gehen. Und nun muss unser dicker Onkel Pauly wieder die Kohlen aus dem Feuer holen. Doch Pauly, aus dieser ganzen Asche, aus dem ganzen Staub der aufgewirbelt wurde entsteht etwas Neues. Denn nun meine kleinen Freunde hier in der Halle wird es Zeit für die neue Rettungstruppe. Es wird Zeit für mich und meinen Freund Francois Kazarian das Ruder zu übernehmen.

      Kazarian nimmt nun das Mic von Daniels.



      Kazarian: Du hast es gehört Pauly, das ist die Geburstunde der neuen Retter dieser Liga. Daniels und ich, wir sind die Typen die diese Liga gebraucht hat, niemand brauch deinen hungrigen Hugo da im Ring, niemand braucht CM Punk, er trinkt nichtmal, wie uncool ist das denn? Jon Moxley? Er ist ein Typ der auf Blut und Gewalt steht. Für die Unterschicht sind diese Typen bestimmt Helden. Doch wir, wir sind die Oberschicht, wir sind für die Leute da die keine dreckigen Typen sehen wollen. Wir sind die Kirsche auf dem Eis, wir sind das Auto im Ü-Ei. Wir sind die Gratis Zugabe in eurem Müsli. Wir sind der leichte Klaps auf dem Hinterkopf, wir sind die Freunde des guten Geschmacks und ganz nebenbei sind wir eine geölte Maschine die mit Volldampf in diese Liga rasen wird. Wir sind so cool, wir feiern unser Debüt bei der Pre Show von WrestleMania.

      Daniels: Ja, denn wir wollen dass diese Show sehenswert wird Pauly. Wir sind der Rotwein dieser Liga, der Rest ist billiges Bier, wir sind der Wein, wir sind die Götter dieser Liga. Wir werden diese Liga übernehmen Pauly. Denn wir sind das schlechte Gewissen dieser Liga, wir sind der Spiegel der Wahrheit, wir sind THE BAD INFLUENCE!!!!!! Und wir sind das beste Tag Team aller Zeiten. Und nun habt ihr alle den Befehlt uns ANZUBETEN!!!!!

      Daniels und Kazarian feiern sich selber auf der Rampe und die Fans hassen dieses neue Tag Team jetzt schon.



      Doch nun wird es erstmal Zeit für den nächsten Moment von WrestleMania!



      [box=blue]WM V: Raven gewinnt das MitB Match[/box]

      Show geht sofort auf die Leiter und will hoch, doch da hört man nur noch ein Stuhl Schlag und Show fällt von der Leiter. Es ist Raven, er hat zugeschlagen, er klettert schnell hoch und will Hardy runterholen, doch da ist auch der Boogeyman wieder der auch nun schon oben bei Raven ist, Jeff guckt zu den 2 und springt hängend vom Koffer ab und will einen Cross Body zeigen, er trifft auch Boogeyman aber nicht Raven, so fliegen Boogey und Jeff runter und landen hart. Das ist die Chance für Raven, er versucht gerade den Koffer zu lösen, doch das ist schon der Nächste, Kidman ist am Fu߸ der Leiter und will hochklettern, doch da ist Kofi, er zieht Kidman wieder runter, und will selbst hoch doch da ist es schon zu spät. Raven hat den Koffer gelöst, der Rabe hat es geschafft.



      Raven grinst teuflisch er breitet die Arme aus und nimmt dann den Koffer und verlässt die Halle.


      Auch dieser Moment wird von den Fans gefeiert und nun geht der Titantron an und wir sehen Paul Heyman, doch er ist nicht alleine, CM Punk steht neben ihm.



      CM Punk: Raven als Money in the Bank Gewinner, das ist schon sehr lange her, zum Glück lange her, doch Paul, es ist bisher eine starke Pre Show, was ein Sieg von Kofi. Aber war hat Dumm und Dümmer eingeladen?

      Heyman: Das ist eine sehr gute Frage, ich weiß auch nicht wo diese 2 Idioten herkamen. Doch das ist nicht wichtig, denn das ist die Nacht der 4Live. Und es wird die Nacht der Revolution. Nigel und du, ihr habt heute wichtige Matches!

      CM Punk: Ja, doch das ist noch etwas hin, ich bin eigentlich nur hier um das nächstes Match zu sehen. James Storm, er ist so lange Champion und hat so wenig gezeigt in der Zeit. Und Jarrett? Ich kenne ihn ja auch schon lange, aber auch er hat nachgelassen. Der Continental Titel in der Pre Show. Es wird Zeit dass Koffi sich den Titel holt. Doch erstmal schaue ich mir dieses Match an, und es ist einfach großartig zu wissen dass die Sons wohl nicht da sein werden. Sie wollen wohl kein Teil dieser Liga mehr sein. Und ganz ehrlich? Wayne!! Diese Show ist für die Fans die diese Liga so lange unterstützt haben, und sie werden am heutigen Abend das beste Match aller Zeiten sehen, wenn ich den Undertaker besiegt habe und auch Chris Jericho. Doch für den Moment will ich einfach nur ein gutes Match sehen, fängt es endlich an Paul?

      Heyman: Keine Angst! Das Match startet sofort. Viel Spaß!

      Jeff Jarrett kommt nun in die Halle! Natürlich hat er seine Gitarre dabei! Die wird er wohl mit in den Käfig nehmen! Man weiß ja nie wann man sie braucht!



      Und da kommt der Continental Champion, der Cowboy James Storm!



      2. Pre-Show Match
      4Live Continental Championship
      Steel Cage Match
      James Storm© vs. Jeff Jarrett

      James gibt seinen Titel ab und langsam wird der Käfig heruntergelassen!



      Die Fans feiern schon, ja es ist die Pre Show und trotzdem sehen sie so ein geiles Match! Und die 2 Wrestler starren sich an! Hier geht es nicht mehr um die Sons oder etwas anderes. Nun sind die 2 im Käfig, und nur einer wird ihn als Sieger verlassen! Nun da der Steel Cage seine bestimmte Position gefunden hat, läutet der Ringrichter das Match an und sofort gehen James Storm und Jeff Jarrett aufeinander los. Die beiden starten sofort mit allem was sie haben und zeigen einer nachdem anderen harte Schläge. Storm kann sich Jarrett nun packen und will ihn gegen die Käfigwand schmettern, doch dieser kontert und zeigt einen harten Tritt in die Magengrube des Cowboys und befördert diesen an seiner Stelle gegen die Käfigwand. Storm taumelt zurück und Jarrett packt sich seinen Gegner und will ihn nun wieder gegen die Wand schmettern, doch jener kontert mit einem Ellbogen-Stoß und zeigt nun einen Uppercut gegen Jarrett, James packt sich Jarrett nun und will einen STO zeigen. Doch Jarrett kann Storm von sich stoßen und zeigt nun eine harte Clothesline gegen den Cowboy, Jarrett aber packt sich sofort wieder Storm und zeigt einen Headlock, doch dieser kann sich aus dieser Aktion heraus drehen und zeigt nun einen Sleeper gegen den King of The Moutian Jeff Jarrett. Storm sieht sich nun erstmal um! Die Fans sind hier eigentlich auf den Seiten beider Wrestler! Aber im Moment gibt es Cowboy Chants. Jarrett versucht derweilen langsam auf die Beine zu kommen! Nun folgt ein harter Tritt von Storm gegen Jarretts Magengrube und dieser kauert erstmals durch diesen Tritt am Boden. Storm packt sich nun das rechte Bein von Jarrett und schmettert dieses nun gegen die Ringmatte. Nun will Storm scheinbar einen Leglock ansetzen, doch nun zeigt Jarrett überraschender Weiße schnell Gegenwehr in dem er versucht mit seinem Beinen seinen Gegner auf Distanz zu halten. Er tritt James gegen die Beine und kann sich so erstmal wieder erheben! Doch James kommt schon mit vollem Tempo an und zeigt eine harte Clothline!



      Kleine Pause nun für den Cowboy. Im Moment hat er das Match hier unter Kontrolle. Jarrett richtet sich langsam wieder auf und Storm kommt wieder angestürmt doch Jarrett kann ausweichen, will sich Storm von hinten packen zu einem German Suplex doch, jener hält sich an den Ringseilen fest und schleudert seinen Gegner damit von sich weg. Storm springt nun auf das mittlere Ringseil lässt sich zurück federn, Springboard-Moonsault! Doch Jarrett kann Storm auffangen und zeigt einen schnellen Powerslam gegen den Mann, welcher gerade versucht hat eine Flug Aktion zu zeigen! Storm liegt mit Schmerzen am Boden! Jarrett packt sich noch einmal Storm und will diesen gegen die Käfigwand schleudern, doch Storm konntert und zeigt wie aus dem Nichts einen weiteren STO gegen Jarrett. Storm lässt nicht los sondern steht im Hold zum STO wieder auf und zeigt einen knallharten schmerzhaften Backbreaker gegen Double J! Jarrett liegt nun auf der Matte und Storm richtet sich nun wieder auf und will will die Käfig Wand hochklettern! Doch im Augenwinkel sieht er schon dass JJ langsam wieder auf die Beine kommt! Also muss er weiter machen! Er packt sich JJ, es folgt ein einfacher Headlock aus welchem sich Jarrett einfach befreien kann. Doch Storm hat damit gerechnet und er schleudert seinen Gegner nun ins Ringeck und zeigt dort einen harten Clothesline gegen Jeff Jarrett. Double J taumelt nach vorne und muss nun einen weiteren STO einstecken. Der Chosen One der 4live fällt durch diese gut geplante Aktion wie ein Baum im Wald, kurz nachdem er gefällt wurde. Storm packt sich nun seinen Gegner um diesen weiter zu bearbeiten! Es folgt der Ansatz zu einem Suplex in mitten des Ringes und dieser gelingt auch ohne jede Probleme. Jeff Jarrett landet mit dem Rücken voll auf der Ringmatte und Storm hat hier einfach alles im Griff! Er hebt seinen Gegner langsam wieder auf die Beine und begutachtet diesen, Jarrett wird nun geschultert und soll einen harten Powerslam einstecken. Doch plötzlich gelingt es Jarrett den Rücken runter zu rutschen und diesen Powerslam in einen Reserve DDT zu verwandeln. Damit haben weder Storm noch die Fans gerechnet. Der Cowboy wird nun von seinem Gegner auf die Beine gehoben und muss einen knallharten Chop einschicken und wird mit diesen in die Ringseile getrieben. Nun folgt ein Whip in, Storm gelingt es sich an den Ringseilen gegenüber fest zu halten und seinen Lauf zu stoppen. Er dreht sich nun um macht nicht einmal einen Schritt da kommt schon Jeff Jarrett welcher in dieser Zeit selbst angelaufen kam und zeigt nun einen Running Knee-strike gegen den Cowboy. James Storm kann sich an den Seilen mehr oder minder halten, er liegt mit dem Oberkörper auf dem zweiten Ringseil, während Jarrett nun seinen typischen Walk macht um seinen Gegner zu verhöhnen. Einige Fans buhen, einige feiern!



      Beide Wrestler sind hier beliebt, Storm für seine Erfolge in lezter Zeit, und Jarrett ist einfach schon so lange in der 4Live! Er hat soviel erlebt und er hat treue Fans! Storm kommt langsam wieder auf die Beine und Jarrett setzt zu einem Suplex an, dem Cowboy hingegen gelingt es sich schwer zu machen und nach kurzer Zeit stößt er Jarrett wieder weg. Dieser fängt sich aber und stolpert dabei nicht, James kommt nun mit ausgestrecktem Arm angerannt und versucht einen weiteren Clothesline. Aber Jeff Jarrett kann darunter hinweg tauchen, James Storm dreht sich um, um seinen Gegner den King of the Moutain Jeff Jarrett zu fassen. Doch schon im Augenblick der Drehung reagiert der erfahrende Pro-Wrestler und zeigt wie aus dem nichts seinen Stroke! WOW! Aus dem Nichts! Reicht das nun um aus dem Käfig zu fliehen? Storm bewegt sich schon wieder! Doch Jarrett kommt schon angelaufen und tritt aus vollem Lauf dem Cowboy gegen den Kopf! Durch diesen harten Tritt öffnet sich eine Platzwunde beim Champion! Jarrett packt den Kopf des sich langsam wieder aufrichteten James Storm‘s und zeigt nun ein paar Schläge gegen die Rückenpartie des Champs. Dieser versucht dagegen zu drücken, er kann Jarrett weg stoßen und diesen als dieser erneut angreifen will mit einem knallharten Big Boot auf die Matte schicken. Wieder einmal Matchvorteil für James Storm! Er wischt sich das Blut aus dem Gesicht und er grinst, er gönnt dieses Mal dem Chosen One keine Minute um zu verschnaufen, nicht einmal eine Sekunde und Jeff Jarrett befindet sich im Ansatz zu einem Headlock. Doch er kann sich mit einem harten Elbow befreien! Storm taumelt, die Wunde ist dadurch weiter aufgegangen! Doch Storm sammelt sich wieder! Jarrett kann es nicht fassen!



      Storm und Jarrett starren sich an! Und James will mit Jarrett in einen Lock-Up gehen, Jarrett macht mit, findet sich aber wieder in einem Headlock wieder! James Storm versucht den Chosen One in die Knie zu zwingen. Dieser befreit sich aber und dreht James Storm nun in einen Armbar und versucht diesen in die Knie zu zwingen. Doch dieser Versuch bleibt recht fruchtlos und James Storm gelingt es den Ansatz zu einer Art Stunner doch Jarrett gelingt es sich recht schnell zu retten in dem er James Storm von sich weg drückt. Dieser kann sich doch recht schnell wieder um drehen und bekommt einen harten Schlag ab welcher ihn von den Beinen haut, doch er springt schnell wieder auf und Jeff Jarrett wiederholt das Spielchen. James Storm fällt wieder, springt aber sofort wieder auf, bekommt einen harten Chop verpasst doch dieses Mal kann er sich halten, doch in dem Moment als er sich gefangen hatte, nutzt Jeff Jarrett um einen harten Neckbreaker zu zeigen. Jener schickt James Storm erst einmal auf die Matte und Double J nutzt dies um kurz einmal zu verschnaufen, danach blickt der Chosen One zu seiner Gitarre! Ist es nun so weit? Er nimmt sie und während wieder Fans jubeln, buhen die meisten aber! Jeff Jarrett steht nun für seinen Gitarren-Schlag bereit, James Storm steht langsam wieder auf und dreht sich langsam wieder um. Jarrett holt nun aus und zeigt das was die Fans erwartet haben zu sehen. Die Gitarre trifft auf den Schädel des Cowboys!



      Storm fällt rücklings wieder auf die Matte und der Chosen One hat nun freien Weg! Er klettert langsam die Käfig Wand hoch! Storm liegt immer noch am Boden! Jarrett musste aber viel einstecken, es dauert alles sehr lange! Storm blutet wie ne Sau, und doch erhebt sich der Cowboy irgendwie, die Fans feiern das! Jarrett ist Oben angekommen, er sieht nun dass Storm wieder steht und kann es nicht fassen! Versucht er rauszuklettern? Oder macht er Storm weiter fertig? Er entscheidet sich fürs Letztere und springt ab, er springt auf Storm zu! Doch Storm zeigt aus dem Nichts seinen Last Call Superkick und holt Jarrett brutal aus der Luft! HOLY SHIT! Durch diesen harten Kick blutet nun auch Jarrett und er bewegt sich nicht mehr! Storm sackt auch zusammen! Ja das ist hier die Pre Show, aber die 2 hauen echt ein geiles Match raus! Storm kommt langsam auf die Beine und er klettert langsam die Wand hoch. Zentimeter für Zentimeter klettert er hoch! Ist das die Titel Verteidigung? Doch Storm ist noch nicht ganz oben und da steht Jarrett wieder! WTF? Er klettert auch hoch, Storm sieht das und versucht nach Jarrett zu treten! Doch der packt sich das Bein von Storm und zieht ihn runter! So kann er Storm überholen und ist nun schon oben am Käfig Rand! Storm ist aber direkt dahinter! Beide sind nun an der Spitze, Jarrett ist etwas schneller, aber Storm packt ihn und will ihn runterwerfen! Doch Jarrett holt aus und rammt sein Ellbogen genau gegen den Kopf von Storm, der wirkt benommen und fällt fast nach Unten! Jarrett steigt nun auf den Rand nach oben, James hängt immer noch am Käfig, er will weiter klettern, doch Jarrett tritt genau gegen den Kopf des Cowboys, das war zu viel für Storm, er lässt los und fällt zurück in den Ring wo er liegen bleibt! Jarrett kann nun langsam aus dem Käfig klettern! Er ist Champion. Der Ref übergibt ihm den Titel und Jarrett lässt sich feiern!

      Winner via Stipulation and new Continental Champion: Jeff Jarrett


      Was für eine Pre Show! Jarrett geht langsam die Rampe hoch und zeigt nochmal seinen Titel während der Cowboy immer noch ko im Ring liegt!




      Und nun wird es Zeit für den nächsten WrestleMania Moment!



      [box=blue]WM VII: Bret Hart beendet seine Kariere in der 4Live[/box]

      Das Match ist nun vorbei. Triple H hat seinen Titel, dank der Hilfe von Kurt Angle und Goldberg gewonnen und Bret Hart steht allein im Ring geschockt und die Fans sind ebenfalls sprachlos. Langsam erhebt sich Bret und schaut in die Menge. Viele Fans scheinen doch nun etwas bestürzt zu sein und manche scheinen sogar etwas zu weinen. Auch wenn der Hitman nicht immer der nette Mann von nebenan war, so hat er das Wrestling zu dem gemacht, was es heute ist und für viele Leute den Weg geebnet. Was wäre das Wrestling heute, ohne Legenden wie eben Bret Hart? Er selber ringt mit den Tränen und nimmt sich nun ein Mikrofon, doch man sieht ihm an, wie schwer es ihm fällt, nun Worte zu finden.



      Bret Hart: Ich hätte niemals gedacht, wirklich niemals, dass dieser Moment jemals kommen wird. Zuerst möchte ich ein paar Worte los lassen, die vielleicht nicht unbedingt für alle verständlich sind, oder vielleicht erwarten manche auch diese nicht, doch ich möchte mich zuerst bei Triple H bedanken. Bedanken für dieses harte Match hier bei WrestleMania VII. Auch wenn er und ich öfters Probleme hatten, gerade in den letzten Wochen, so ist er ein Mann, der nun verdient Champion ist. Nicht nur weil er mich besiegt hat, sondern weil er ein Ehrenmann ist, zumindest hat er das heute hier bewiesen, denn ich glaube nicht, dass er Kurt Angle oder Goldberg engagiert hat um uns zu attackieren und ich kann dir versprechen Hunter, ich war es auch nicht.

      Außerdem möchte ich dem EK danken. Ohne Leute wie Vader, Sable, Edge und alle anderen wäre die ECW4Live nicht das gewesen, was sie bis zum Schluss war. Auch Leute wie Taz oder Jeff Hardy haben immer ihr Bestes gegeben und ohne diese Gruppierung wäre die ECW sicherlich nicht so genial gewesen, wie sie war. Eigentlich habe ich gehofft, dass ich als Champion die neue Show eröffnen kann, aber dieser Traum ist nun leider vorbei. Ich hoffe der neue General Manager wird für die Leute aus Injected eine geniale Show und ein neues zu Hause machen. Ich weiß niemand kann Paul Heyman ersetzten, aber man kann versuchen die Lücke zu verkleinern.

      Dann möchte ich ein paar Worte an die 4Live richten. An meine Freunde wie Vader, Lashley und eigentlich kam ich mit fast allen Backstage gut aus. Wir hatten nicht immer die gleichen Ansichten und ich denke auch jetzt noch, dass die ECW besser ist als der Rest der 4Live, aber ich will nicht schon wieder damit anfangen. Zumindest möchte ich euch allen Backstage danken, für die tolle Zeit die ich in den Jahren hier hatte. In meinen Zeiten hier in der 4Live habe ich zwei Mal WWE4Live Titel gehalten, ein Mal dem ECW4Live Titel, genauso oft wie den IC Title und den Hardcore Titel. Dazu kamen vier Tag Team Titel und zwei Mal der Royal Rumble Sieg. Ich denke meine Karriere hat auch hier in der 4Live Spuren hinterlassen.

      Zum Schluss möchte ich euch danken. Den Fans der gesamten 4Live. Die Fans die mich mögen oder auch nicht. Auch ihr werdet mir fehlen, genauso wie der Ring hier und das gesamte Ambiente, aber ich hoffe einfach, dass wir uns vielleicht irgendwo wieder sehen. Wie sagt man immer so schön. Niemals geht man so ganz. Ich danke euch allen. Ich werde euch vermissen.


      Mit diesen Worten wirft Bret Hart das Mikrofon weg. Er geht auf das Turnbuckle und lässt sich feiern. Die Fans rufen immer und immer wieder „THANK YOU BRET!!“



      Nach Minuten geht Bret Hart dann aus dem Ring. Unterwegs kommen ihm noch etliche Freunde und Bekannte entgegen und nehmen ihn in Empfang. Unter vielen Tränen verlässt Bret Hart dann die Ringzone und geht Backstage. Die Fans rufen immer noch „THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!! THANK YOU BRET!!”

      Das war also schon der 8. Moment! Und die Fans feiern das mit Bret Hart Chants! Die Pre Show nähert sich nun dem Ende. Und wir sehen nun Paul Heyman und CM Punk wie sie auf der Rampe stehen.



      Heyman: Das war Moment Nummer 8 und das war es dann auch fast mit der Pre Show. Ihr wart wirklich super, in ein paar Stunden geht es dann hier mit WrestleMania X weiter. Und es wird einfach nur der beste PPV aller Zeiten. Ihr könnt nun Fanartikel kaufen, könnt euch Autogramme holen und wir haben auch sonst noch viel für euch Fans vor der Halle aufgebaut. Wir sehen uns nachher!

      CM Punk: Es war eine wirklich starke Pre Show. Und nun könnt ihr es kaum erwarten oder? WrestleMania X! Der größte Event aller Zeiten, der Starschuss zu TEN. Nun das müsst ihr aber warten, aber keine Angst! Es lohnt sich!

      CM Punk und Heyman gehen und die Fans feiern, das war dann die Pre Show, nein nicht ganz....

      Die Fight or Die Series spukt seit Wochen durch die 4Live. So richtig Klarheit, worum es sich denn beim lang angekündigten Run handeln könnte, wurde nie geschaffen. Nebelschwaden hüllten stets den betreffenden Mannen ein, der sich nach wie vor gut vermummt präsentiert. Nichtsdestotrotz wurde uns heute die Auflösung versprochen. Um die Geschehenisse abermals in den Kopf zu rufen, wurde kurzerhand eine Compilation der Clips zusammengeschnitten. Enjoy!



      Detroit, die einzigartige Skylin prangt im Hintergrund. Die blockartigen Skyscraper kratzen im weißen Himmel, dreckige Luft liegt über den Straßen. Die Autozentrale aus Michigan hat längst ihre Pracht verloren. Grau auf Grau liegt sie da, stumme Gesicht wandeln über die Straßen. Hoffnungslos und ohne Perspektive auf Besserung. Die fade Skyline wird in diesem Moment in ein schwarz-weiß getüncht, rückt in den Hintergrund, während im Vordergrund das Logo der Detroit Lions prangt, die berühmteste - und doch mittelmäßige - Sportsmannschaft aus der Autostadt. Ein Zeichen für Mittelmaß, für die Tristesse auf den Straßen? Dagegen anzukämpfen das Ziel des Protagonisten. Von dem noch nichts zu sehen ist. Cut.

      Wiederum ist ein Trailer der Fight or Die Serie in das Haus der 4Live geflattert. Auf dem mittlererweile ja prähistorischen VHS Band, befand sich kein geringerer als Johnny Cash. Die Legenden unter den Legenden, wenn man von guter, amerikanischer Musik spricht. Auf seinem alten Schaukelstuhl wippt er hin und her. Neigt sein Haupt & gibt sein wohl emotionalsten Lied zum Besten.



      "I hurt myself today to see if I still feel.
      I focus on the pain, the only thing that's real."

      - Beide knien sie sich gegenüber. Ihre Blicke blutleer und so nichtssagend als CM Punk die erste Gerade in sein Gesicht schmettert. Er wankt, doch fällt nicht. Wie in Zeitlupe rauschen die aufgeschürften Knöchel ihm entgegen, wiederum driftet er nach hinten und rappelt sich doch wieder auf. Er holt aus. Mit blutigen Händen wechseln sie die Schlagfolge. Punk, Er, Punk, Er. - GESCHICHTE



      "The needle tears a hole, the old familiar sting.
      Try to kill it all away, but I remember everything."

      - Schmerzverzerrt robbt er sich von seinem Opponenten herunter. Mit letzter Kraft hievt er sein Gold in den Nachthimmel und sackt dann zusammen. Liegt schwer schnaubend. Um ihn rum schreit alles "Rekord". Taz brüllt die Errungenschaft in die Audienz. Sie feiern ihn, sie vergöttern ihn. Doch er liegt nur da, unruhig atmend, mit blutigen Händen. - GESCHICHTE



      "What have I become my sweetest friend?
      Everyone I know goes away in the end."

      - Er steht allein im Rampenlicht. Das Mikrofon baumelt in seiner rechten Hand. Tränen fließen. Die Menge ruft seinen Namen. Die Menge ruft den Namen des Mannes, der das Wrestling in der 4Live über zwei Jahre geprägt hat wie kein anderer. Die Menge trägt in auf Händen, ihren Mister Wrestling. Er winkt. Er streckt die Arme in die Höhe, als hätte er gewonnen, dabei hat er alles verloren. Sein Medaillon baumelt in der Hand, die letzten Momente. Am 14.04.2012 wird er entlassen. - GESCHICHTE



      Cut. Der dritte Einspieler. Man sieht Ausschnitte aus dem legendären Film "Fight Club" mit den Protagonisten Brad Pitt und Edward Norton. Die Pixis begleiten dieses epische Szenario, immer wieder fliegt eine Faust durch den Raum. Gemischt wird dies mit ganzen kurzen Sekundenbruchteilen, in denen ein Wrestler zu erkennen ist, dessen Identität allerdings verborgen bleibt. Zu schnell rasen die Schnitte durchs Bild. Und dann das Grande Finale. Immer wieder brüllt der Lead-Singer der Pixies, Black Francis, die alles entscheidende Frage in die Runde. Herausfordernd, verzweifelt schreiend, ungewiss und doch bestimmt röhrt seine spezielle Stimme aus den Boxen. "Where is my mind?" - fragt er den Zuschauer immer wieder. Immer wieder hallt diese Frage durch seine Stimmbänder. Ehe die letzte Bildfolge entert.



      Es ist nicht viel zu erkennen. Nebelschwaden hüllen zwei Gestalten in Rauch, der rechte Akteur weist immer wieder auf seinen Kopf, als Anspielung auf die von den Pixis gestellte "Where is my mind?". Die Antwort auf diese Frage wird allerdings direkt mitgeliefert. Denn nachdem die endlose Schleife ein abruptes Ende findet, blitzt ein Schriftzug auf. Cut.

      Superhelden. Sie kommen und gehen. Die Zeiten als kleine Kinder zu Männern in Strumpfhosen aufschauten, scheinen der Vergangenheit anzugehören. Superman? Längst abgesetzt aufgrund zu schlechter Einschaltequoten. Batman? Erscheint nur noch einmal jährlich, um sich dann im Ruhm zu sonnen. Spiderman? Sein Comeback scheiterte brachial. Superhelden scheinen eine Modererscheinung zu sein, wie Schlaghosen, die nun auf dem Abstellgleis zu steht. Doch dann - ein Trailer aus dem Hause "Fight or Die". Der vierte seiner Zahl. Nie hatten die Trailer etwas miteinander zu tun und doch schärfen sie jedes Mal das Bild des Unbekannten der sich für Wrestlemania ankündigt.



      Der letzte Held scheint den Wrestlingzirkus zu entern. Ein letztes Mal. The Beginning of the Rise. He is back! TONIGHT!
      #WEAREWRESTLING


      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „CM Punk“ ()




      [box=blue]WrestleMania X [/box]
      [box=blue]Live from New York City, New York[/box]



      WrestleMania X! Es ist soweit, der Tag an dem Geschichte geschrieben wird. Bevor der Trailer startet sehen wir aber erstmal direkt zur Einstimmung einen weiteren WrestleMania Moment!



      [box=blue]WM VI: Alex Shelley besiegt Sandman & Douglas und bleibt somit ECW Champion[/box]

      Es folgt nun ein StareDown in der Mitte von Alex Shelley und The Sandman, die Fans werden noch einmal richtig laut und man hört durch die ganze Halle die "Let´s go Sandman,"Rufe. Dieser scheint dadurch motiviert zu sein und er geht nun auf Alex Shelley los, dieser wehrt sich aber, doch findet sich im Ansatz zum DDT wieder, Alex Shelley dreht sich aber aus der Aktion heraus und setzt den Shellshock an. Nein, er setzt ihn nicht nur an, er führt ihn sogar durch, The Sandman liegt am Boden, ist mit seinen Kräften am Ende. Alex Shelley will nun das Cover ansetzen: 1 2 3! Das war es! Alex Shelley steht erschöpft auf, The Sandman liegt mit Blut im Gesicht am Boden, noch angeschlagen vom Shellshock. Alex Shelley scheint erst jetzt realisiert zu haben was da gerade passiert ist, der Referee übergibt ihm dann den Title und Alex Shelley feiert damit. Die Fans wollen aber nicht wirklich mit feiern, bis auf wenige Ausnahmen, zum Großteil gibt es aber Buhrufe, doch man sollte seine Leistung anerkennen. Ein gutes und auch relatives faires Triple Threat Match, wenn man sich doch die Teilnehmer ansieht. Shane Douglas und The Sandman liegen noch am Boden, Alex Shelley verlässt den Ring mit erhobenen Händen und er geht verkehrt die Stage hinauf, dabei präsentiert er seinen Title noch einmal vor den Fans, und geht dann Backstage.



      Was für ein Moment, damals war die Hochzeit des ECW4Live Titels. Und nun wo wir alle heiß sind geht es los! WrestleMania! Der Soundtrack ertönt und ab geht die Party!



      I was caught
      In the middle of a railroad track (Thunder)
      I looked round
      And I knew there was no turning back (Thunder)
      My mind raced



      "Du tötest mich oder ich töte dich!"

      And I thought what could I do (Thunder)
      And I knew
      There was no help, no help from you (Thunder)



      "Mein Bastard und ich können es kaum erwarten!"

      Sound of the drums
      Beatin´ in my heart
      The thunder of guns
      Tore me apart
      You´ve been - thunderstruck



      "Welcome to the Age of the Butcher!"

      Went down the highway
      Broke the limit, we hit the town
      Went through to Texas, yeah Texas
      And we had some fun



      "Das wird mein Abend, ich besiege den Butcher!"

      We met some girls
      Some dancers who gave a good time
      Broke all the rules, played all the fools
      Yeah, yeah, they, they, they blew our minds



      "Dieses Match wird Geschichte schreiben, ich zeige es allen!"

      I was shakin´ at the knees
      Could I come again please?
      Yeah the ladies were too kind
      You´ve been - thunderstruck, thunderstruck
      Yeah yeah yeah, thunderstruck



      "I am the best Wrestler in the World"!

      Oh, thunderstruck, yeah
      Now we´re shaking at the knees
      Could I come again please?
      Thunderstruck, thunderstruck
      Yeah yeah yeah, thunderstruck
      Thunderstruck, yeah, yeah, yeah



      "Die Zeit der Märchen und Träume ist vorbei!"

      Said yeah, it´s alright
      We´re doing fine
      Yeah, it´s alright
      We´re doing fine
      (So fine)



      "Heute hole ich mir endlich den Titel!"

      Thunderstruck, yeah, yeah, yeah,
      Tunderstruck, thunderstruck, thunderstruck
      Whoa baby, baby, thunderstruck



      "Just bring it!"

      You´ve been thunderstruck, thunderstruck
      Thunderstruck, thunderstruck
      You´ve been thunderstruck



      Nach dem Intro geht es rein in die Arena! Und es gehen viele Pyros hoch! Was ein Feuerwerk. Dann zeigt man die gigantische Arena.








      Und auch die Fans die solange auf diesen Event gewartet haben können es kaum erwarten!





      Die 4Live ist förmlich eskaliert. Die letzten Monate waren für Fans des Wrestlings keine schönen! Erst übernimmt ein Haufen arbeitsloser Anti-Wrestler diese Liga und macht nur Müll, nennt sich dann auch noch ganz provokant "Gang" und dann springt plötzlich das halbe Roster ab. Die Entlassungswelle der 4Live ging an keinem spurlos vorrüber. Besonders der Rücktritt der Rons of Anarchy und John Cena hat viele einfach zu hart geschockt, ja es habe gar Selbstmorde gegeben. Doch nun werden viele Fans versöhnt. Denn Wrestlemania steht vor der Tür. Das größte Event des Jahres, das Event, in dem die Elite des 4Live Wrestlings aufeinandertrifft. Es ist in diesem Jahr keine Selbstverständlichkeit, dass dieses Event stattfindet. Denn Gang hätte 4Live fast zerstört. Gerüchten zufolge war Mr. von Auric kurz davor, sich das Messer in die Brust zu rammen! Doch das ist ja alles nochmal gut gegangen, Gang ist weg und alles läuft wieder seinen gewohnten Gang (cooles Wortspiel). Nun fragt man sich natürlich, wo die alle hin sind. Rede und Antwort stellt da das Internet: Drake Younger soll angeblich zur Katze geworden sein und läuft jetzt in einem Tierheim rum. Kenny Omega spielt RuneScape und trainiert gerade an seinem Maximal-Umhang. Und Daivari, der hat eine Ölquelle gefunden und ist nun stinkreich. Doch über Jimmy Jacobs stand da nichts. Wo ist der jetzt eigentlich? Untergetaucht? Nein sagen die Kritiker! Denn es ist nicht lang her, da gab er einen Whats Up Post ab, wo er von "einem krassen Trip" sprach. War das für ihn also nur ein Traum? Moment. Jetzt wird es verwirrend. Nicht, dass es wieder zu schwer wird, für Kennedy, hier Kommentatoren zu schreiben. Jimmy Jacobs ist also noch im Knast, und das, obwohl er eigentlich Tyler Black im Wald ausgesetzt hat und mit Gang die 4Live unsicher machte? War das nun also nur ein krasser Drogentrip, den wir alle erleben mussten, oder war es Real? Verwirrung pur! Die Frage kann uns eigentlich nur unser Verstand beantworten, doch der ist bei vielen Mangelware. Nun also zurück zur 4Live: Was geschah vor Gang? Jimmy und Black haben sich zusammengeschlossen und ein Dorf angezündet. Dabei starben unzählige Menschen, der Sachschaden soll im Millionenbereich liegen. Wie das Schicksal es dann so wollte, kamen beide in den Knast. Und dann nahm Gang irgendwie ihren Lauf. Wieso? Das verstehe wer wolle. Wahrscheinlich war den 4 Typen einfach verdammt langweilig. Oder es war wirklich nur ein schlechter Traum. Wie dem auch sei. Die Fans in der Halle warten nun extremst gespannt, wie diese Show weitergeht. Sie schätzen, dass jetzt der Main Event kommt. Doch da täuschen sie sich. Denn plötzlich erkennen sie etwas schicksalhaftes auf dem Titanthron! Es ist irgendwas richtig schlecht gefilmtes. Als würde jemand mit einer Zwiebel ein Video versuchen zu machen. Dieser Moment, wenn die Videoqualität noch kleiner als Minecraft ist. Man erkennt wirklich nur umrisse. Und die Kameralinse ist extrem verdreckt. Solch schlechte Qualität sind sich die oftmals verwöhnten 4Live Fans ja gar nicht gewohnt. Einige müssen sogar wegschauen, weil sie sich sonst ihre Augen zerstören, und wer will das schon? Der Rest der Zuschauer schaut nun also gebannt auf den Titanthron, wo Umrisse von Tyler Black zu erkennen sind! Einige erkennen ihn wieder. Unvergessen natürlich seine schwachsinnsfehde mit Rhino und sein schwachsinnspartner Justin Gabriel, womit er sich womöglich seine Karriere verbaut hat. Viele Fans chanten sofort Age of the Fall. Sind die jetzt etwa zurück und zünden wieder Sachen an? Bitte nicht! Das war schon hart genug vor ein paar Wochen. Das wäre ja noch schlimmer als Gang. Doch ein gutes Zeichen für viele Fans, man erkennt nur Tyler Black. Und er scheint in einer Gefängniszelle zu sein. Und das beste: Er scheint nicht zu merken, dass er gefilmt wird. Hören wir also mal zu, was er für Selbstgespräche führt.



      Tyler Black: "Was."

      Sehr auskunftsfreudig ist Black! Doch wer würde sich nicht bescheuert vorkommen, im Knast mit sich selbst zu reden. Black schaut sich also um. Er blickt nach rechts und erkennt die Spinnweben an den verdreckten Gefängnisfenstern. Eine Luxuszelle ist das hier jedenfalls nicht. Er blickt nach links und sieht die Stahltüre seiner Zelle. Er blickt nach unten und sieht den vollgekotzten und vollgepissten Fussboden. Er schaut nach oben und sieht eine Decke. Doch was er nicht sieht: seinen Kumpel Jimmy Jacobs. War es also doch kein Traum und Jacobs ist noch irgendwo bei Gang? Aber wieso ist Black dann nicht im Wald. Bisher ist das alles noch sehr verwirrend. Doch sicherlich wird man gleich aufgeklärt, denn es klopft an der schweren Stahltüre. DIeses Klopfen klingt beinahe, als würde jemand mit einem Hammer die ganze Zeit auf ein Amboss hauen. Ein starkes Klopfen. Kurz darauf öffnet sich auch die Türe und ein Gefängniswärter, der sehr aussieht wie Cezar wirft Jimmy Jacobs zurück in die Zelle. Nun ist Jacobs also doch da. Und Age of the Fall sind vereint. In einer Gefängniszelle. Viele Fans in der Halle fordern nun natürlich Aufklärung des Ganzen. Doch sowohl Black als auch Jacobs scheinen noch sehr verwirrt geschulden der Situation. Keiner sagt ein Wort. 5 minuten Stille. Bis Black dann schließlich anfängt, den sehr fertig aussehenden Jacobs um ein Wort zu bitten.

      Tyler Black: "Was war DAS denn? Ich bin gerade wach geworden, es fühlt sich an als hätte ich 2 Monate gepennt, seit wir uns das letzte mal gesehen haben. Ich glaube ich habe irgendwas von Daivari, Kenny Omega, Drake Younger und dir geträumt. Ihr hättet mich in einem Wald ausgesetzt, weil du mit dieser sogenannten "Gang" unterwegs warst. Scheiße, was war das denn? Sowas habe ich das letzte mal als kleines Kind geträumt, als meine Mutter mir den Schuss gab, zum Einschlafen. Da habe ich komischerweise fast das gleiche geträumt. Nur damals mit anderen Beteiligten. Scheiße Jimmy sag doch was, ich hab sogar vergessen, wieso wir im Knast sitzen. Ich hab sogar vergessen, was für ein Datum heute ist. Was zur Hölle haben die uns gegeben?"

      Jimmy ist völlig perplex, er weiß anscheinend immer noch nicht, wo er sich befindet. Was soll das alles hier? Daivari, Kenny Omega, Drake Younger, Gang? Wat? Was für Leute? Wahrscheinlich bekommt Tyler die Gefängnisluft nicht gut. Und Jimmy? Ja, der ist total kaputt. Wieso ist er eben erst in der Zelle angekommen? Wieso sieht der Wachmann wie Cezar aus? Fragen über Fragen, werden sie jetzt geklärt? Hoffentlich hat Jacobs eine Erklärung für diesen ganzen Bullshit. Er schlägt sich mit der Faust gegen die Brust, räuspert sich und fängt an zu labern:



      JJ: Huh, Tyler, was'n los? Wo ist das Problem? Alles cool, man, alles cool. Stress dich doch nicht so. Heute ist der 26.05., wir sind in irgendeinem halbzerfallenen Gefängnis in Redneckhausen, auf jeden Fall wird das unseren Taten gerecht, und wir beide hatten den Trip unseres Lebens. Wieso? Ja, als die Polizisten uns damals abgeführt haben, dachte ich mir so: "Na, Jimmy, was bringt denn die ganze Scheiße denn noch? Beende doch gleich alles, hier und jetzt, bevor du voller Schande im Knast von dreckigen Bullenhänden exekutiert wirst." Und zum Glück hatte ich noch "ein bisschen" Ecstasy in der Tasche, also hab ich uns einfach mal jeweils 20 Pillen eingeworfen. Und dann waren wir halt weg. Leider sind wir nicht verreckt und sitzen nun hier, ich bin vor ein paar Minuten im Knastklo aufgewacht. Anscheinend lag ich schon ein paar Wochen da, keine Ahnung wie ich das überlebt habe, vielleicht hat mich ja jemand mit Scheiße gefüttert oder so. Jedenfalls kann es sein, dass ich ein bisschen rieche, hab ja alles vollgekotzt. Nichtmal duschen durfte ich, aber was will man erwarten, wenn man zum Tode verurteilt ist? Yo, nichts. Ahja, wir sitzen hier, weil wir das alte Dorf, in dem wir mal gewohnt haben, angezündet und dabei ein paar Menschen umgebracht haben, eigentlich nichts Schlimmes, aber du kennst ja die Justiz. Land der unbegrenzten Möglichkeiten und so. Aber wenn man mal ein Kaff abfackelt, gehen alle full retard. Lustig ist ja, dass diese Vollidioten eh bald verreckt wären. Wir haben nur ein bisschen nachgeholfen, sonst wären sie ja am Ende noch glücklich gestorben, ohne über ihre Taten nachgedacht zu haben. Und jetzt, ja jetzt haben wir ihre Seelen endgültig gereinigt und sie dürfen in der Hölle schmoren. Macht keinen Sinn? Pff, leck mich doch.

      Was brabbelt der da, der Typ ist ja noch mehr durch (ist das Deutsch?) als Charles Manson. Und dieser hat ein fucking Hakenkreuz auf seinem Nasenrücken. Tyler ist auch total verwirrt, das tut aber nichts zur Sache, also weiter im Skript.

      JJ: So ... äh ... du wirst dich sicher fragen, wieso ich mich noch an alles erinnern kann und du nicht. Ganz einfach: ich bin cool. Ich bin sowas gewohnt, man. Was glaubst du wieviele derartige Trips ich schon hatte, die kann man gar nicht zählen, so viele waren das. Ja, ich war paar Wochen weg, na und. Das ist der einzige Nebeneffekt, ich bin quietschfidel! Was habe ich da gerade gesagt? Ok. Jedenfalls weiß ich noch alles und du weißt es jetzt auch, denn ich hab's dir erzählt, also ist alles gut. Wir müssen nur warten. Dann werden wir irgendwann gehängt, von The Rock elektrifiziert oder uns wird Gift durch die Venen gejagt. So oder so, es kann nur geil werden. Wir müssen nur warten Tyler, nur warten.

      Jimmy hat sich überhaupt nicht verändert. Immer noch der gleiche Scheiß. Und das obwohl die beiden doch aus ihren Fehlern lernen sollten. Das einzige, was noch schlimmer als Spotify Werbung ist, das sind unbelehrbare Junkies. Und Jacobs scheint so einer zu sein. Die Frage ist lediglich, wie die beiden das überleben konnten. Normale Junkies sterben doch schon beim kleinsten Schuss. Aber die beiden scheinen aus anderem Holz geschnitzt zu sein. Black versucht auf das Gelaber seines Gegenüber zu antworten.

      Tyler Black: "Alter, ich hatte da gerade so 'nen Gedanken... Aber jetzt ist er weg."

      Tyler Black muss tief in sich gehen. Vielleicht war der Gedanke ja, dass die beiden einfach aus dem Knast ausbrechen und zu Wrestlemania gehen?

      Tyler Black: "Ah ich habs wieder! Wie wärs, wenn wir beiden einfach aus dem Knast ausbrechen und zu Wrestlemania gehen? Ich meine, willst du hier wirklich auf den Tod warten? Scheiße man, ich wollte mal an meinem 100. Geburtstag sterben bei einem 3er mit zwei Psycho Bitches, die mir dabei den entscheidenen Schuss geben und nicht in irgendeinem Knast, wo wir die einzigen Insassen zu sein scheinen und alles heruntergekommen ist wie bei uns zuhause. Das geht nicht. Ich will doch nicht von Maden zerfressen werden, nur weil ich auf dem elektrischen Stuhl war, scheiße alter, kein Bock drauf. Jimmy denk doch mal nach. Wir wurden als kleine Kinder vergewaltigt von irgendwelchen Kirchentypen. Uns wurden statt Schokolade Drogen verkauft. Unsere Eltern wurden mit einer Axt zerfleischt und wir mussten zugucken. Scheiße uns wurde die verdammte Kindheit geraubt, und du willst jetzt so einfach aufgeben, weil wir zu Unrecht im Knast sitzen und auf den Tod warten? Du willst wirklich sterben? Bist du Raven? Scheiße nein, du bist NICHT Raven. Also reiß dich zusammen du Penner. Wieso hab' ich eigentlich das Gefühl, dass wir gefilmt werden und gerade auf dem Titanthron bei Wrestlemania zu sehen sind? Ich weiß nicht, irgendwie bekomm ich dieses Gefühl nicht weg. Wie auch immer. Ich habe einen Plan wie wir hier rauskommen. Nein, eigentlich hab ich zwei Pläne. Ach, sogar drei! Also Plan 1: Du gibst uns nochmal sonen Trip, die denken wir sind tod und räumen uns in die Leichenkammer. Irgendwann werden wir dann wach und hauen einfach ab. Nur besteht bei dieser Variante das Risiko, dass uns keiner wegräumt und wir irgendwann verschimmeln. Hmm und ganz ehrlich, ich habe eigentlich keine Lust nochmal so'n Gang scheiß zu träumen. Verdammt... du hast mich im Wald ausgesetzt. Das war nicht angenehm Bro. Also Plan 2: Ich baue uns eine Säge, dann zersäge ich die Gefängnisgitter, wir steigen raus, seilen uns ab, ein Helikopter will uns finden doch wir sind schneller als unser Schatten, fliehen über den großen See, tauchen minutenlang bis wir schließlich an Land ankommen, schlagen noch ein paar Cops nieder und sind die Helden. Klingt das nicht geil? Ok. Nein. Also Plan 3: Wir fragen einfach den Gefängniswärter. Schließlich kriegen wir doch Geld von 4Live, da können wir den bestechen. Oder wir geben ihm VIP Tickets oder sowas. Dann lässt der uns einfach gehen. Ich glaube von den drei Kackplänen ist das der sinnvollste. Auch wenn ich glaube, dass das sowieso nicht klappt."

      Soll dieser Plan klappen? Beide schauen skeptisch obendrein. Plötzlich quietsch die laute Tür wieder, sie öffnet sich langsam. Der Gefängniswärter Cezar betritt den Raum. Ganz zufällig ist er nun hier und Black kann ihm sein Anliegen mitteilen.

      Tyler Black: "Ey Cezar. Können wir raus?"

      Cezar der Gefängniswärter: "Klar."

      Das war einfach. So haben Black und Jacobs sich das sicher nicht vorgestellt. Aber das amerikanische Rechtssystem scheint da noch einige Lücken aufzuweisen. Vielleicht sollten hundertfache Massenmörder auch nicht in ein Vorstadtgefängnis, sondern nach Askaban oder so, aber selbst da kann man ja ausbrechen, wie man im 3. teil von Harry Potter gesehen hat. Cezar gibt den beiden nun also Schlüssel und Papiere und in zerfetzten Klamotten und blutigen Händen machen sich beide auf dem Weg nach draussen. Genug gespaßt aber nun, das ist eine ernste Angelegenheit. Wieso zur Hölle kommen mehrfache Massenmörder einfach so aus dem Knast und ihnen wird die Todesstrafe verwehrt? Das ist totaler Humbug! Jetzt werden sie höchstwahrscheinlich die nächsten Menschen ermorden. Verdammt, das geht doch nicht! Die Fans in der Halle, die das Amateurvideo sehen, sind schlichtweg schockiert. Und Age of the Fall? Gehen und lachen dabei wie zwei Bekloppte. Das muss doch sicher jemand merken, es darf nicht nur einen Gefängniswärter geben. Naja, zuzutrauen wäre das diesem Loch. ABER MOMENT! Jacobs hört Schritte. Laute Schritte. Die sich ihnen nähern. Und da kommt auch ein Pistolenschuss! Holy Fucking, jetzt wird das doch eine Jagd! Jacobs packt Black an der Hand, sie gehen zusammen ins Zauberland ... stop. Jedenfalls laufen sie jetzt wie zwei Männer, die von einer Biene in den Arsch gestochen wurden, vor dem Gefängniswärter namens Gonzales (wieso darf ein Spanier Wärter sein, die sind doch sonst auf der anderen Seite des Knasts) davon. Dieser ist bisschen beleibter, wahrscheinlich von den ganzen Tacos, aber er hat eine Pistole und macht dem Age of the Fall Feuer unterm Hintern. Doch Jacobs schlägt Haken und Black ist einfach ein guter Läufer, also entkommen sie sogar Gonzales! Die südstaatliche Sonne brennt auf ihre Häupter, sie grinsen sich den Arsch ab, Gonzales fliegt aufs Maul: Big Time Feeling, baby.

      Die Stimmung ist nun etwas gedämpft, Jacobs und Black sind wieder auf freien Fuß? Wollen sie zu WrestleMania? Wollen sie Feuer legen und Menschen töten? Doch hey, es ist WrestleMania. Also nicht dran denken und ab zu den Männern die durch den Abend leiten werden, Jim Ross, Joey Styles und Taz!



      Jim Ross: Herzlich Willkommen zu WrestleMania X. Was für ein Augenblick, ich saß damals schon hier bei WrestleMania I und nun bin ich immer noch hier, ich habe so viel erlebt. Und nun schreiben wir die 10. WrestleMania. Und neben mir sitzen heute 2 Männer. In der 4Live hat sich einiges getan und deswegen gehören nun auch Taz und Joey Styles zum PPV Team!

      Taz: Einen wunderschönen guten Abend. Und was für ein Start in die Show, wir sahen Alex Shelley bei seinem Sieg damals gegen Sandman und Douglas. Das war die Hochzeit von Injected. Und heute Abend wird es sicher genauso spannend. Wir haben eine vollgepackte Card. Und auch wenn du es gerne anders hättest JR, von mir aus kann die Action gleich losgehen.

      Joey Styles: Unfassbar, vor einigen Wochen war ich noch bei Injected und nun bin ich hier bei WrestleMania. Und Taz, ich kann dich gut verstehen, früher laberten alle immer Stunden lang über die Card, doch ich habe dazu auch keine Lust. Reden wir lieber über Age of the Fall. Die 2 sind aus dem Knast raus und wie es aussieht auf dem Weg zu uns.

      Taz: Ich liebe die Jungs. Mike hat sich ja bei Impact Wrestling schrecklich über diese 2 aufgeregt, aber ich hoffe dass sie heute noch auftauchen. Und wie gesagt, wir sollten gleich mit der Action loslegen. Bully Ray gegen RVD steht auf dem Plan.

      Joey Styles: Was für ein Opener, ECW Grudge Match, zum Glück ist Jerry Lawler nicht mehr da, der würde meckern, aber ich freue mich sehr auf dieses Match. In den letzten Wochen ging es zwischen Rob und Bully hart her! Mal sehn wer am Ende gewinnt.

      Jim Ross: Gut, wie es aussieht wollt ihr Jungs direkt loslegen. Dann lasst mich wenigstens noch die Pre Show erwähnen, Kofi besiegte Zema Ion und Jeff Jarrett besiegte James Storm und ist neuer Continental Champion. Außerdem tauchte Christopher Daniels auf zusammen mit Frankie Kazarian. Mal sehen was da noch passiert. Und nun also zum Opener. Das wird die Fans hier im Garden sicher anheizen!

      Es wird nun zur wunderschönen Christy Hemmy geschaltet! Auch sie freut sich sichtbar bei WrestleMania zu sein.



      Christy: Es ist WrestleMania, und ich freue mich dass er so kurz vor seinem Match die Zeit gefunden hat, hier ist Rob Van.....

      Doch von der Seite kommt nicht etwas RVD! Nein es ist Bully Ray. Christy ist geschockt, ausgerechnet der.



      Bully Ray: Überraschung du Miststück. Rob ist wahrscheinlich schon am beten dass er da im Ring nicht stribt. Dein kleiner Freund Rob wird allso nicht auftauchen. Ich sehe dir schon an, du kleine Mistsau hast Angst oder? Du hast Nitro nicht vergessen stimmts? Du hast immer noch Angst vor dem bösen Bully. Und das ist auch richtig so. Ihr alle denkt dass RVD heute Abend endlich den bösen Bully besiegt. Doch das wird nicht passieren. Weißt du auch warum?

      Christy: Ich....Ich.........

      Bully Ray: Ich....Ich....Ich.....bist du geistig behindert Schlampe? Du hoffst es so sehr dass Rob der Held ist. Doch die Zeit von Van Dam ist vorbei, genau wie deine Zeit. Du wolltest immer Wrestlerin werden. Doch jeder hat erkannt dass du nichts drauf hast. Und dann hat man dir ein Mic in die Hand gedrückt. Und selbst dazu bist du zu dumm. Du solltest einfach deine Fresse halten und Kinder bekommen. Du hast im TV nichts verloren. Genau wie RVD oder Heyman oder Sandman. Sie alle feiern immer noch ihre ECW. Doch ich werde gleich zeigen wie hart ich bin. Ich bin mehr als der Bruder von Spike und D-Von. Ich bin der härteste Mutterficker in der Liga. Jon Moxley? Ich bitte dich, der Butcher soll nur zu mir kommen. Dann werde ich ihm sein kleines Gesicht zertreten. Raven? Pat? Diese Idioten haben auch keine Chance. Und ich sage dir was Schlampe. Wenn ich mit Van Dam fertig bin kümmere ich mich um diesen Titel. Wäre das nicht geil, ein Titel auf meiner Schulter? Na komm schon, wie würdest du das finden du Hure?

      Christy schaut zu Boden, sie will einfach nur weg!

      Christy: Es tut mir leid ich....!

      Bully Ray: Halts Maul. Halt einfach deine kleine dumme Schnauze. Verpiss dich in die Ecke und starre auf den Bildschirm, dann wirst du sehen wie ich RVD zerstöre du Dreckskuh. Und dann komme wieder, und wenn du die Schnauze hälst kannst du mir einen runterholen, ansonsten bist du ja nicht zu gebrauchen. Also Schlampe, guck genau hin, genau wie die Fans. Ich bin besser als Van Dam. Ich zerstöre ihn!

      Bully schaut nochmal böse zu Christy und geht dann los.



      Es wird Zeit für den Opener! EC DUB BABY!!!!! Im Ring stehen schon etliche Waffen! Es ist alles vorbereit für einen Opener der die Fans hier so richtig einheizen wird.

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x105dqz_4live-rob-van-dam-vs-bully-ray-wrestlemania-x_creation#.UZ6HYMrKWm0[/video]

      RVD wird lautstark von den Fans gefeiert!



      Und Bully? Der nimmt seine Kappe ab und starrt zu Van Dam!



      Opener
      ECW Grudge Match
      Rob Van Dam vs. Bully Ray



      Und dann ertönt der Ringgong! Es ist angerichtet! Ray gegen Van Dam! Beide sind ECW Legenden! Beide sind Extreme! Aber nur einer kann hier dieses Ding gewinnen! Beide stehen sich gegenüber und es gibt ein paar Beleidigungen auf beiden Seiten! Beide wollen ihre Stärken testen und liefern sich einen Lock Up. Der dauert sehr lange und Ray kann die Oberhand gewinnen. Er zwingt Van Dam in die Knie zu gehen, Bully zeigt einen Kick gegen Rob, doch der steckt den einfach weg, Bully will wieder einen Kick zeigen, doch Rob packt diesmal das Bein des Bullys fest und zieht Ray dann auch das andere Bein weg! Der Bully liegt am Boden! Rob nimmt sich einen Stuhl und will auf den am Boden liegenden Ray einschlagen doch dieser kann sich weg rollen. Das gleiche noch mal und wieder kann sich Ray weg rollen. Dann rollt sich Bully aus dem Ring! Doch Rob hat immer noch den Stuhl in der Hand und wirft ihn gegen Ray. Ray bekommt den Stuhl gegen den Schädel und geht zwei Schritte zurück. Er sieht etwas benommen aus für den Moment. Und dann beginnen wir mal mit der Action! Rob nimmt Anlauf und sprint locker über die Seile und streckt Bully nieder. EC Dub! RVD ist schnell auf den Beinen und es gibt einen harten Schlag und dann muss Bully gegen die Treppe. Ray rappelt sich aber schnell wieder auf und bekommt eine Chop Serie ab. Beide liefern sich nun außerhalb des Ringes einen harten Schlab Abtausch! Es geht hin und her. Doch auf einmal anstatt zu schlagen nimmt Rob sich einfach Ray und schmeisst ihn gegen den Ringpfosten. Rob nimmt sich den Stuhl den er vorher rausgeworfen hat. Ray dreht sich um und und bekommt voll den Stuhl gegen den Schädel. Ray geht zu Boden und Van Dam geht wieder in den Ring und lässt sich feiern.

      Taz: Rob hat die Fans hier fest im Griff!

      Joey Styles: Sie alle lieben RVD! Doch er muss aufpassen! Bully geht noch lange nicht die Puste aus!

      Wie Recht doch Styles hat, Ray steht auf und hält sich den Kopf. Er geht in den Ring. Rob läuft auf ihn zu und will eine Clothesline zeigen doch Ray weicht aus. Ray geht darauf hinaus erneut. Und nimmt sich einen auf dem Boden liegenden Tisch. Er schiebt diesen in den Ring. Rob nimmt sich den aber direkt , Ray geht wieder rein und bekommt den Tisch voll in den Magen. Ray geht zu Boden. Das Cover 1 und Kick Out. Nein das wäre wohl auch zu schön gewesen. Ray steht auf. Van Dam ist schon wieder da, doch Bully zeigt einen harten Big Boot. Rob Van Dam krümmt sich vor Schmerz und Ray nimmt sich erneut den Tisch. Er klappt diesen auf und legt den ehemaligen ECW TV Champ drauf. Dann klettert er auf den Ring Masten. Er springt ab und zeigt einen Splash und landet genau auf Van Dam! Der Tisch bricht zusammen! Beide liegen am Boden. Ray hat sich bei dieser Aktion schwer weh getan. Rob dagegen liegt mitten auf dem gebrochenen Tisch! Etwas Zeit vergeht! RVD kann sich dann erstmal aus den Ring rollen! Und er will keine Pause, nein er macht direkt weiter. Er schiebt eine Leiter in den Ring! Er stellt diese auf. Bully scheint bei seinem Splash vorallen sich verletzt zu haben! Doch Ray rappelt sich wieder auf und Rob kommt angelaufen und er verpasst Ray eine Clothline. Ray geht zu Boden und Van Dam setzt erneut einen Pinn an. 1 2 Doch Ray befreit sich. Was für ein Match zwischen diesen 2 Männern! Es geht von Anfang an hart zu. Alles ist angespannt und wartet auf die nächste Aktion. Ray liegt weiterhin auf dem Boden. Rob klettert auf die Leiter was will er zeigen von dort oben. Rob macht nichts und wartet. Ray steht auf und sieht Van Dam oben auf der Leiter. Ray klettert hoch…was wird nun passieren. Beide liefern sich einen Kampf auf der Leiter. Wortwörtlich schlagen sich beide die Köpfe ein. Doch auf einmal nimmt Van Dam seinen Gegner und verteilt Köpfnüsse an diesen. Dann nimmt er Ray, welcher auf der Leiter steht und benommen ist, und er zeigt einen Sunset Flip! Ach leck mich doch am Arsch! Van Dam grinst, was eine geile Aktion. Die Leiter steht noch und Rob geht wieder zu dieser. Und er klettert drauf! Das wird ja sicher extreme gleich! Er ist an der Spitze und lässt sich feiern: R-V-D



      Und er springt ab! FIVE STAR!!!!! Und er trifft! Das wars dann wohl! Das Cover folgt nun, 1 2 und das wars dann! NEIN! Denkste! Pustekuchen! Ray kickt aus! Leck mich! Bully Ray ist nicht klein zu kriegen RVD ärgert sich und Bully ist voll aufgedreht. Was dieser Mann für Kräfte hat ist unglaublich. Ray steht auf und will Rob in die Ringecke schleudern doch Van Dam kontert und man sieht Ray in der Ringecke knallen, er taumelt zurück und DDT auf einen Stuhl! Blutend liegt er am Boden. Doch Ray lässt sich nicht unterkriegen. Er zieht sich an den Seilen hoch! Rob lässt sich feiern. Bully taumelt langsam aus der Ringecke hinaus und RVD macht den Ansatz zu einem Suplex. Rob nimmt Ray hoch. Doch was ist das. Ray kann kontern und zeigt den Suplex mit Rob. Das war nun mal so gar nicht von Mr PPV geplant. Ray flippt völlig aus. Nun ist er heiß. Und das kann man sehen. Der ehemalige Dudley Boy will nun das Match übernehmen! Er nimmt Van Dam und zeigt einen harten Spinbuster! Dann geht er aus dem Ring und will die Ringtreppe losmachen, doch Van Dam folgt ihm. Beide schlagen sich und gehen Richtung Rampe. Ray haut ein paar mal auf die Ringabsperrung mit Rob's Schädel ein. Dann nimmt Ray ihn und feuert ihn gegen die Absperrung. Rob weis nicht was mit ihm passiert. Er hält sich den Rücken. Ray macht weiter und feuert ihn gegen den Ringpfosten! Rob ist momentan zu langsam um alles zu realisieren. Und nun? Ray nimmt Rob hoch und zeigt die Bully Bomb miten auf der harten Rampe! Scheiße muss das weh tun! Ray zeigt das Cover 1 2 und Kick Out! Auch Van Dam ist verdammt hart im Nehmen meine Freunde! Bully will nun aber direkt nachlegen, doch Rob kann sich einen Stuhl schnappen und diesen Ray gegen das Bein mit letzter Kraft schlagen. Ray knickt ein. Dies nutzt Rob um sich auszuruhen. Beide Wrestler haben schon extrem eingesteckt. Beide kämpfen sich wieder in den Ring. Bully Ray scheint nun besser drauf zu sein. Er beginnt und schlägt Rob gegen den Oberkörper. Rob fällt in die Seile und nimmt den Schwung mit er will einen Spear zeigen doch Ray weicht aus. Van Dam kann sich doch noch auf den Beinen halten und läuft weiter. Ray nimmt ihn in den Sleeperhold. Rob kann darauf einen Back Suplex zeigen. Diese Aktion hat unheimlich viel Kraft gekostet. Ray läuft an….Rob weicht aus .Ray dreht sich direkt um und nimmt Van Dam zum Bully Slam hoch, doch Rob kann blocken und steht plötzlich hinter dem Gegner. Er nimmt sich einen Stuhl, Ray dreht sich um! Und der Rest ist einfahc nur. VAN DAMINATOR!



      Die Fans feiern, das ist dann der Sieg! 1 2 und Kick Out! Gibt es dass denn? Ray kommt langsam wieder hoch. Doch Rob muss weiter machen egal wie du er geht direkt wieder wie ein Stier auf seinen Gegner los. Er kickt Ray nieder. Der erhebt sich zwar sofort doch Clothline. Ray aber steht direkt wieder und will einen Kick zeigen, den fängt Van Dam aber auch locker ab und Suplex. Laute ECW Chants in der Arena. Ray kommt direkt wieder hoch und erneut Clothline. Ray bleibt aber stehen, Van Dam whippt sich wieder in die Seile und erneute Clothline und Ray geht zu Boden. Van Dam wird übelst gefeiert, er hebt Ray hoch und zeigt einen Samoan Drop. Die Fans feiern Van Dam während er dem Bully einen Fujiwara Armbar verpasst. Ray scheint Schmerzen zu haben, doch Aufgeben wird er wohl nicht. Das merkt auch Van Dam. Er hebt Ray hoch und wirft ihn dann mit einer Clothline über die Seile. Ray kracht böse gegen die Ring Absperrung. Van Dam steigt auf den äußeren Ring Rand und springt nun mit einem Cross Body ab. Doch Ray fängt den heranspringenden Van Dam auf und lässt ihn gegen die Ringabsperrung krachen.

      Joey Styles: Was für ein Opener! Van Dam zeigt seine besten Aktionen, doch Bully steckt bisher alles gut weg!

      Taz: Und er teilt verdammt hart aus!

      Ray hat nun die Führung übernommen, mit einem harten Side Kick wird Van Dam in die Fans befördert. Einige Fans fallen hin, aber das hier ist Wrestling und kein Kinder Geburtstag. Ray nimmt nun einen Stuhl und den brät Ray seinem Gegner auch direkt über den Schädel. Ray schreit seine Wut heraus, er schupst einige Fans zu Seite und zeigt dann einen Splash auf Van Dam, der hat gesessen, Van Dam scheint benommen, er kommt zwar hoch doch Ray hebt seinen Feind einfach hoch und slamt ihn auf ein paar Stühle. Ray scheint endgültig auszurasten, er hebt Van Dam hoch und slamt ihn auf eine der vielen Treppen im der Arena, das ist für den Rücken bestimmt nicht gut. Van Dam lässt sich aber nicht beeindrucken er kommt erneut hoch und packt sich Ray um ihn einem Belly to Belly Suplex zu verpassen. Ray kracht nun genau auf die Treppe. Van Dam prügelt ihn nun die Treppe runter, Ray zeigt nun vermerrt Kopfnüsse gegen Van Dam und der kontert mit seinem harten Kicks in den Magen. Ray verschnauft und Van Dam zeigt den T-Bone Suplex auf den Hallenboden. Das meine lieben Freunde ist ein Grudge Match der besten Güte Klasse! Van Dam lässt sich nicht beirren und setzt einem Armbreaker an. Ray befreit sich locker und er wirft Van Dam wieder auf eine Gruppe Stühle. Ray hebt nun Van Dam hoch und will eine Powerbomb verpassen, auf ein paar Stühle. Doch Van Dam kann den Move abwehren und eine Clothline zeigen, beide fliegen über die Abgrenzung und sind wieder am Ring. Van Dam reagiert schnell und zeigt einen Suplex durch einen Tisch. Warum der da stand? Grudge Match Junge! Van Dam und Ray liegen am Boden. Es starten laute This Match Rules Rufe! Van Dam kommt nun langsam hoch, auch Ray ehebt sich und sofort gehen sie wieder aufeinander los. Van Dam prügelt Ray wie einen Hund. Bully kann sich nicht mehr wehren. Er blutet verdammt stark und muss immer mehr einstecken. Van Dam zeigt nun einen weiteren Suplex und dann sind beide auch wieder im Ring. Van Dam holt einen Tisch und legt ihn in die Ring Ecke. Und durch den fliegt Ray nun. Das Cover 1 2 und Kick Out! Wie bitte? Wie hat er denn das nun wieder gemacht, Rob kann es nicht fassen. Er rollt sich aus dem Ring und holt einen weiteren Tisch. Ja, wir haun hier direkt mal nen Mega Match im Opener raus! Das hiert ist WrestleMania X!!!! Langsam baut Rob den Tisch auf und nun nimmt er noch eine Mülltonne. Bully steht ganz langsam wieder auf und Van Dam wirft aus dem Hand Gelenk direkt die Tonne gegen Bully und der geht gleich zu Boden. Van Dam schreit laut auf und rollt sich aus dem Ring. Denn nun will er endgültig EC Dub Style zeigen. Er schiebt einen weiteren Tisch in den Ring, und dazu noch Razor Wire und ein paar Stühle. Das ganz normale Werkzeug eines jeden ECW Wrestlers also. EC Dub Chants starten, Rob hat einen ganz kranken Gesichtsausdruck, er scheint davon besessen zu sein, Ray hier zu besiegen. Ray hat sich schon erhoben und kaum will Rob in den Ring steigen fliegt ihm die Tonne ins Gesicht und Van Dam macht einen Abgang nach draußen. Er knallt gegen die Abgrenzung!



      Van Dam aber sammelt sich direkt wieder und rollt sich wieder in den Ring. Ray ist direkt da und schlägt wild auf seinen Feind ein. Van Dam steckt die Schläge aber einfach weg und antwortet mit Faust Schlägen direkt ins Gesicht. Die 2 prügeln sich seit so vielen Minuten, und man kann kaum fassen dass es immer noch weitergeht. Der Bully wird nun in die Seile gedrängt und es folgt eien Clothline, die beide nach Draußen befördert. Rob übernimmt direkt wieder die Führung und wirft Ray über die Absperrung in die Fans. Gabs doch eben schon? Egal weiter geht’s und die Fans werfen Ray diesmal direkt wieder zurück und Van Dam hat sich schon einen Stuhl genommen und haut hart zu genau auf die 12. Van Dam will direkt wieder zuschlagen, doch Bully duckt sich weg. So kann er Van Dam den Stuhl wegnehmen und schlägt nun selbst zu. Doch Van Dam lacht nur aber rennt sofort in den nächsten Stuhl Schlag rein. Ray macht direkt weiter, er rammt ihn den Stuhl in den Magen und dann ein DDT auf den Stuhl. Ray posiert vor den Fans und die buhen ihn aus. Ray lacht aber nur! Er liebt es wenn alle Fans ihn hassen! Das war früher schon so als er mit seinem Halbbbruder den Hass auf sich gezogen hat! Und das ist nun auch nicht anders! Und er weiß, im Moment hat er dieses Match im Griff. Van Dam springt aber plötzlich auf und verpasst Ray harte Schläge. Van Dam wirft Ray gegen die Ring Treppe und dann den Weg zum Eingang der Halle. Auf dem Beton folgt nun ein harter DDT. Van Dam nimmt sich nun 2 Stühle aus dem Publikum. Einer wird nun auf den Boden gelegt und Rays Kopf auf den Stuhl. Den anderen nimmt Van Dam nun die Hand und er schlägt hart zu. Das sieht schon beim Zusehen übel aus. Und die Fans lieben es. Ray blutet stark, Rob hebt ihn hoch und wirft ihn gegen einen Stahlträger, Ray kann sich kaum erholen, denn Rob hat eine Krücke bekommen und schlägt sie auf Bullys Kopf kaputt. Rob prügelt nun Ray durch einen Notausgang. Yeah wir gehen an die frische Luft Leute!! Einige Fans rennen sofort hinterher, draußen wird es langsam dunkel und einige Passanten die auf der Straße umhergehen staunen nicht schlecht als plötzlich 2 Leute prügelnd aus der Halle kommen und sie hier am Hinterausgang prügeln.

      Jim Ross: Was denn nun? Was passiert da?

      Joey Styles: ECW Grudge Match JR! Das geht hier ab!

      Die Kamera bleibt den 2 natürlich auf den Versen, wir sind auf einen Parkplatz in New York City! Es folgen harte Schläge von beiden Wrestlern, Bully bekommt einen Mülleimer in die Hand und schlägt RVD damit nieder. RVD wird hochgezogen und Bully wirft ihn gegen eine Mauer. The whole fucking Show taumelt, Ray will nun seinne Cutter zeigen, doch RVD wehrt sich und er prügelt Bully gegen ein Auto und suplext ihn auf die Motor Haube, Rob steigt hinterher und will Ray durchs Auto Dach werfen, aber Bully kontert plötzlich und es gibt einen Suplex in die Front Scheibe rein. Wer bezahlt eigentlich die Rechung? Rob liegt in den Trümmern, doch er steht sofort wieder auf und beide prügeln sich vom Auto runter, es geht weiter den Parkplatz entlang und es folgen immer wieder Schlag Serien. Ray wird gegen ein weiteres Auto geworfen, RVD packt sich Bully und hämmert ihn mit dem Kopf genau gegen die Scheibe! Die bekommt einen Knacks und Bully blutet stark am Kopf. Das ist einfach nur ein klassisches Grudge Match! Ray und Rob nähern sich nun wieder den Eingang. Die Fans in der Halle chanten laut EC Dub! Und dann sind beide auch ganz schnell wieder in der Halle! Ein kurzer aber intensiver Besuch war das da Draußen! Und nun geht es hier weiter! Ray muss erneut einen DDT aufs Beton einstecken und dann rollt er Ray in den Ring. Rob holt noch was unter dem Ring hervor. Ein Stacheldraht Ball, und der wird nun in den Ring befördert. Dort wickelt Van Dam nun einiges Draht um seine Hand. Dann legt er einen Stuhl hin und dort drauf den Stacheldraht Ball. Er hebt Ray nun auch hoch und will einen Piledriver zeigen, doch Ray hat die paar Minuten genutzt um sich zu regenerieren, er blockt ab und zeigt wie aus dem Nichts den Bully Cutter und Van Dam landet auf den Ball. Nun grinst Ray, er blutet stark und die Fans buhen. Er nimmt sich einen der Tische und baut ihn auf! Van Dam wird auf den Ringmasten gesetzt! Bully steigt hinterher! Er will nun eine Powerbomb durch den Tisch zeigen! Doch meine lieben Freunde, RVD kontert und zeigt einen Frankensteiner! Bully fliegt nach unten und genau durch den Tisch!



      Das ist echt ein Grudge Match! Mein lieber Mann is das geilo! Van Dam zieht Bully aus den Trümmern und zeigt das Cover 1 2 und Kick Out! Ach du kriegst die Tür nicht zu! Van Dam schüttelt den Kopf! Das darf alles nicht wahr sein! Er nimmt nochmal in den Seilen Anlauf und will den Rolling Thunder zeigen, doch Ray rollt sich weg und Rob landet böse auf den Rücken! Er versucht auf die Beine zu kommen, doch Bully ist da und zeigt einen Big Boot! Das Cover folgt sofort! 1 2 und wieder Kick Out! Ray kanns nicht fassen, er hebt Rob hoch und es gibt ein DDT aufs Stacheldraht. Eine Blut Lache bildet sich. Ray hebt Rob an den Haaren hoch und er will den Bully Slam erneut zeigen, Rob wehrt sich aber und befreit sich und zeigt dann einen Facebuster ins Stacheldraht! Ray ist verdammt angeschlagen. Rob rollt sich wieder aus dem Ring, was holt er denn nun? Und es ist eine teuflische Waffe. Ein Brett auf dem Stacheldraht befestigt ist.



      Rob schiebt sie in den Ring, er baut nun 2 Stühle auf als Stützen für die Platte, er legt sie vorsichtig drauf und nun geht sein Blick zu Ray. Er will ihn da durch werfen so viel ist klar, er prügelt ihn in die Ring Ecke und setzt dann Ray auf den Masten, die Fans feiern, Rob will einen Superplex zeigen, doch plötzlich zeigt sich Leben in Ray, mit aller Kraft wehrt er sich und es entbrennt eine harte Schlacht auf dem obersten Seil. Ray scheint die Oberhand gewonnen zu haben, er kann RVD hochheben, und er zeigt eine Powerbomb vom obersten Seil! Leck mich doch und Rob landet genau im Stacheldraht Massaker!

      Joey Styles: Ohhhhh my Goooooood!

      Bully zeigt mit allerletzter Kraft das Cover! 1 2 und 3! Die Fans buhen und können es nicht fassen! RVD wurde besiegt! Ein völlig fertiger Ray rollt sich aus den Ring, er setzt sich sein Cappy wieder auf und hat noch ein paar Worte für die Kamera und lässt dann einen völlig fertigen RVD im Ring liegen!

      Winner via Pinfall: Bully Ray


      Jim Ross: Was für ein Match, ich übergebe lieber an Taz und Joey, ihr habt dazu sicher mehr zu sagen!

      Taz: So ein starker Opener, ich bin hin und weg. Ich wusste immer was Bully für ein Tier ist. Und hier hat es allen gezeigt. Er ist nun in Reichweite des Extreme Titels.

      Joey Styles: Er und RVD haben sich eine wahre Schlacht geliefert, und die Fans hier sind nun schon in bester Stimmung! Und es wird sicher noch besser!

      Eine Schalte erfolgt, man sieht eine Tür. Kurz darauf kommt ein Kerl an, er hat ein Shirt der 4Live an, ein Mitarbeiter wahrscheinlich, er klopf an die Tür. Etwas Zeit vergeht und dann macht jemand die Tür auf, es ist Nigel McGuinness. Im Hintergrund sieht man eine Frau sitzen. Nigel ist sichtlich genervt!



      McGuinness: Was ist denn los? Was es ist schon so spät? Dann muss ich mich ja wirklich langsam fertig machen. Aber du verstehst, ich hatte Besuch von einer Frau. Und da muss man sich als Champion schonmal Zeit nehmen. Doch keine Angst, ich habe noch genug Kraft in mir für meinen kleinen Freund Dinero. Es ist also so weit. Vor einem Jahr stand ich im Money in the Bank Match und ich schockte die ganze Welt als ich mir den Koffer holen konnte. Und nun bin ich ein Champion! Und ganz nebenbei sorge ich immer wieder für Showstealer, so wie gegen Jericho bei Impact Wrestling. Und nun werde ich da raus gehen und meinen Job machen. Kofi hat seinen gemacht und Punk wird seinen auch machen. Wir sind die Stützen dieser Liga. Wir sind die Zentrale der neuen Zeitrechnung. Jeder der will kann diese Liga verlassen. Das zeigt nur dass ihr alle Angst habt. All diese Idioten die mich immer nur belächelt haben, sie merken nun dass ich ein wahrer Champion bin.

      Nigels Bekanntschaft seht nun auf und verlässt den Raum.



      McGuinness: Keine Angst Baby, wenn das gleich vorbei ist sehen wir uns wieder. Und dann kannst du deinem Champ wieder deine Liebe zeigen. Ach ich liebe einfach Frauen. Also bis später. Wo war ich? Achja Dinero. Ich hoffe du hast deinen Frieden mit Gott gemacht. Denn er kann dir nun nicht mehr helfen. Du musst nun endlich einsehen dass ich immer besser war als du. In der Society stand ich immer über dir, ich holte den Koffer und war lange Tag Team Champion. Du hast es ja nichtmal geschaft Gabriel zu besiegen. Und nach dem Ende der Society? Während ich ein Teil der Revolution wurdest hast du Gott gefunden, das erzählst du jedenfalls immer wieder. Doch du wirst nie auf einem Level mit mir sein. Ich bin eine Wrestling Maschine. Und ich werde dich besiegen.

      Nigel setzt sich seine Sonnenbrille auf und dann geht es wohl auch gleich los.



      Taz: Nigel scheint sich da echt ne geile Alte geschnappt zu haben. Ich bin gespannt ob er Champ bleiben kann.

      Joey Styles: Es ist das Treffen der Ex Society Member. Beide haben ihren Weg gefunden. Aber nur einer kann dieses Match gewinnen! Doch vorher sehen wir noch WrestleMania Moment Nummer 6!

      Nun wird es Zeit für den nächsten WrestleMania Moment!



      [box=blue]WM IX: Hero und Richards umarmen sich nach ihrem Match[/box]

      Die Fans feuern nun ihren Favoriten in diesem Match lautstark an „LET’S GO HERO!“ und „LET’S GO RICHARDS!“ Rufe sind zu hören. Beide bewegen sich nun langsam und robben sich zum Ringseil und versuchen aufzustehen in dem sie sich hochziehen. Hero ist schon beim zweiten, während Richards schon beim dritten ist. Jener blickt kurz zu Hero welcher nun auch soweit ist. Nun will sich Richards aufrichten und dieses Match gewinnen doch, er knickt ein! Das Knie hat nachgegeben! Scheinbar haben seine Füße selbst Schaden durch die vielen harten Kicks genommen. Hero ist ebenso erschöpft wie Richards, er will sich hoch ziehen doch, der Arm macht nicht mit, den Arm welcher so in Mitleidenschaft gezogen wurde von Richards. Nun lässt Hero das Seil los, und liegt wieder auf der Ringmatte. Richards versucht sich wieder aufzurichten und er ist kurz davor nun auf beiden Beinen zu stehen. Nun wie aus dem nichts springt Hero wieder auf die Beine und steht wieder, er taumelt kurz und hält sich dann am Ringseil fest und blickt zu Richards, welcher ebenso erschöpft zu Hero blickt. Richards kommt nun auch auf die Beine und beide gehen noch einmal aufeinander zu und…. Und Umarmen sich! Die Fans sind fassungslos und sind erst einmal still und bejubeln die beiden danach.



      Justin Roberts: "The Winner of the final Fall by TKO! THAT YOUNG KNOCKOUT KING CHRIS HERO!"



      Die Fans können es nicht Fassen, Chris Hero ist als Sieger aus diesem Match hervorgegangen. Dieses Kapitel der beiden scheint nun mit dieser Geste beendet zu sein. Der Ringrichter bestätigt das endgültige Ergebnis noch einmal in dem er den rechten Arm von Chris Hero in die Höhe hält, nun wird auch die Theme von Hero eingespielt.



      Jim Ross: Was für ein Moment, und auch wenn Hero vor ein paar Wochen kurz mal zu Gast war, er fehlt dieser Liga. Er und Davey Richards haben in kurzer Zeit diese Liga erobert, und ihre Fehde wird man wohl nie vergessen, genau wie ihre Versöhnung

      Wow war Impact Wrestling eine Mega Show und auch WM ist bis jetzt übertrieben hammer. Direkt geht es weiter mit der nächsten Promo und genau für diese Promo schwenken die Kameras in den Backstage Bereich wo sich der Show Stealer aufhält. Mit einem roten Shirt und einer darüberliegenden schwarzen Jacke ist er heute bekleidet. Über ihn das 4Live Logo und ein Inbox Logo daneben. Das Wort schnell ergriffen.



      Dolph Ziggler: Wow dieses Gefühl hier zu stehen ist was anderes als sonst. Es ist etwas ganz besonderes da ich Heute nicht in irgendeinem Backstage Bereich stehe sondern in dem Backstage Bereich von Wrestlemania! Lasst es euch doch einmal auf der Zunge zergehen..Wrestle....Mania. Oh ja ihr habt richtig gehört ich befinde mich im Backstage Bereich und ja es kam keine Promo aus Los Angeles mehr von mir aber wen interessiert es? Es gibt etwas viel wichtigeres als jetzt über die Stadt von Joey Ryan zu reden oder? Erstmal ein kräftiges HALLO an alle die vor ihren Fernsehern sitzen und natürlich auch an euch NEW YORK CITY! Genial was hier wieder abgeht ihr seid der Wahnsinn! Okay wie einige von euch vllt wissen hattet ihr die Chance mir über Twitter oder Facebook einige Fragen zu stellen und ein paar dieser Fragen beziehungsweise die Fragen die mie am Besten gefallen haben werde ich nun hier beantworten und genau deswegen seht ihr gerade dieses Symbol links über mir. Die erstes Frage lautet

      Wie bereitest du dich auf solche bedeutenden Matches vor?

      Also für mich ist es auf jedenfall wichtig, dass ich nicht nur körperlich in der Lage bin anzutreten sondern auch, dass ich mich geistig fit halten denn auf die Technik kommt es auch an. Ich gehe trainieren und führe einige mentalen Übungen durch, so ist das.
      Manchmal suchte ich sogar Dr. Kawashimas Gehirnjogging durch, ja ganz recht so ist das bei mir und wenn ich das alles gut meistere so bin ich immer total siegessicher also auf zur nächsten Frage.


      Du bist ja nun schon relativ lange dabei und hast bestimmt auch schon ein Ereignis welches dir am besten gefallen hat oder? Also meine Frage ist was war dein absoluter Höhepunkt bis Heute in deiner Karriere in der 4Live?

      Ja es gab tatsächlich einen Höhepunkt so wie du ihn nennst und zwar die Fehde mit Eric Bischoff. Diese Fehde prägt mich bis Heute und ich habe Woche für Woche kassiert und das hat sich echt verdammt lange hingezogen bis Nine Years. Dort habe ich Eric besiegt und was soll ich sagen? So ganz ohne Schmerzen bin ich auch nicht davon gekommen aber das war bis jetzt das absolute Highlight an was ich mich erinnern kann.

      Ziggler ist Heute nicht nur hier um Fragen zu beantworten auch wenn es mit denen noch nicht vorbei ist. Er möchte Heute auch noch eine klare Ansage an seinen Gegner liefern. Doch zunächst geht es nunmal weiter mit den meistgestellten Fragen die er je bekam in der Zeit. Also Los.



      Dolph Ziggler: Komme ich nun zu den meistgestellten Fragen die mir geschickt wurden und die mir ebenfalls ganz gut gefallen haben. Weiter möchte ich erwähnen, dass sich alle diese Personen hier in der Halle befinden. Achja wer sich fragt woher die Stimme kommt welche die Fragen vorliest keine Sorge es ist kein Gespenst sondern Michael einer der Worker hier. Los Michael nächste Frage.

      Du bist nun so weit gekommen und das auch zu Recht doch wie wäre es für dich wenn du jetzt kurz vor dem Gewinn doch scheiterst? Und anders herum gefragt wie würdest du reagieren solltest du Heute gewinnen?

      Das ist eine sehr interessante Frage. Wie sollte ich denn reagieren? Sollte ich verlieren so werde ich erst einmal frustriert sein da ich nicht zum ersten Mal gescheitert bin, zwei Titelchancen plus die dritte gegen Jericho. Es wird nie wieder so schlimm werden, dass man mich wochenlang nicht sieht aber ich denke ich werde es ersteinmal verkraften müssen und das auf meine ganz eigene Art und Weise. Nun sollte ich gewinnen und damit Mr. Money in the Bank werden dann denke ich würde ich es im ersten Moment garnicht begreifen weil man ist dann ist so einer Art Schockzustand, dass man es garnicht fassen kann und da wären wir auch schon einmal bei der nächsten und letzten Frage, ja genau es waren nur 4 Fragen die wirklich wichtig waren denn die anderen wie zum Beispiel wie ich meine Haare so hinkriege sind unbedeutend und die letzte Frage heisst Wie würde ich vorgehen wenn ich den Koffer gewinne? Ehrlich gesagt weiß ich es garnicht und kann es jetzt auch nicht so spontan sagen ob ich lange warten würde oder ob ich es direkt eintauschen würde. Gegen welchen Titel weiß ich auch noch nicht aber das wird sich Heute alles zeigen wenn ich mir den Koffer hole! Danke für eure Fragen und nun komm ich zur eigentlichen Promo. Doch zuerst Doch zuerst muss ich mich noch einmal gut darauf vorbereiten und danach bin ich wieder da! Viel spass und bis gleich! Achja und vergesst nicht mir bei Twitter zu folgen.

      Wieder eine zweiteilige Promo? Dieses Mal ja zum Glück nicht so lang aber was nicht ist kann ja noch werden. Nun geht das Programm also erstmal mit etwas anderem weiter und danach kommt Ziggler dann zu seinem eigentlichem Segment für diese Show.

      Das 2. Match steht nun an! Es geht um den United X Titel!

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x105dbl_4live-nigel-mcguinness-vs-d-angelo-dinero-wrestlemania-x_creation#.UaCJY8rKWm0[/video]

      Nigel gibt seinen Titel ab und nimmt seine Sonnenbrille runter! Diese gibt er dann zu Heyman! Nigel ist bereit!



      Und der Pope? Er grinst! Er ist sich sicher, mit der Kraft Gottes kann er hier den Titel holen!



      2. Match
      4Live United X Championship
      Single Match
      Nigel McGuinness© with Paul Heyman vs. D'Angelo Dinero



      Nun treffen also 2 ehemalige Straight Edge Society Mitglieder aufeinander! Beide kennen sich gut und haben in den letzten Wochen viel miteinander zu tun gehabt! Der Pope konnte sogar den Undertaker & CM Punk besiegen! Aber das alles zählt hier nicht mehr. Nun geht es um das Gold. Das Match beginnt und beide fackeln nicht lange, sie starten klassisch und gegen in ein Lock Up. Nigel kann gewinnen und drängt Dinero in eine Ecke, es gibt einige Kicks und Schläge, und dann löst er dann ganz fair und geht wieder in die Mitte des Ringes. Dinero kommt aus der Ecke heraus und Nigel will wieder in ein Lock Up doch Dinero verpasst ihm einnen Chop und grinst frecht! Er setzt sofort mit Schlägen nach und schickt Nigel in die Seile, muss aber dann eine heftige Clothline einstecken. Ja das kann Nigel, er grinst! Nigel holt Dinero wieder auf die Beine und whipt ihn in die Seile um dann ein Hip Toss zu zeigen, doch Dinero blockt ab. Sie gehen sofort in ein Kraftmessen, welches Nigel gewinnt und Dinero auf die Knie zwingt. Aber per Leg Sweep bringt er Nigel aus dem Gleichgewicht und somit kann Dinero auf die Beine kommen und ein Hip Toss zeigen. Er setzt sofort mit einem Ellbow Drop nach und kann denn ein Sleeperhold ansetzten. Nigel kann sich dann auch durch einen Backsuplex befreien. Nigel kommt auch sofort wieder auf die Beine und setzt mit harten Punches nach. Er nimmt Dinero in einen Ansatz eines Suplexes, doch Dinero wehrt sich und kann dann aus dem Nichts ein DDT zeigen.

      Jim Ross: Viele Konter bis jetzt!

      Taz: Beide sind sehr gute Wrestler, und sie kennen sich halt in und auswendig!

      Der UX Champion kommt langsam wieder auf die Beine! Dinero kommt schon angerannt und zeigt eine Clothline die Nigel über die Seile befördert! Nigel versucht sich nebem den Ring erstmal zu erholen! Dinero hat dies bemerkt und geht hinterher. Draußen setzt er mit Schlägen und Shoulder Blocks gegen die Ringabsperrung nach. Er sieht dann die Ringtreppe und mit viel Schwung schickt er Nigel gegen diese. Nigel hat große Schmerzen. Das genügt für D´Angelo Dinero erstmal,er rollt ihn wieder zurück in den Ring. Der Engländer kommt langsam auf die Beine. The Pope nimmt in den Seilen Anlauf und zeigt dann einen wunderschönen Shoulderblock!



      Und Dinero setzt dirket nach, er packt sich das Bein des Engländers und Half Boston! Nigel kann sich erst einmal nicht befreien und Dinero zieht immer weiter an. Doch dann kommt er langsam in die Seile, Dinero versucht gegenzuhalten, aber Nigel greift in die Seile und Dinero muss den Griff sauer lösen. Doch Nigel kommt nicht mal auf die Beine, denn Dinero hebt Nigel wieder hoch und schickt ihn in die Seile. Nigel muss dann einen Samoan Drop einstecken und Dinero pinnt sofort 1 2 und Kick out. Der Pope zuckt mit den Schultern, dann muss er eben weiter machen. Er versucht nun etwas anderes. Er steigt aufs Top Rope und will eine Flying Aktion zeigen, die Fans springen von ihren Sitzen hoch, nun geht es sicher gleich ab! D`Angelo wartet bis Nigel auf die Beine kommt kann dann einen Missile Dropkick zeigen. Nigel wei߸ gar nicht wie ihm geschieht. Er geht zu Boden. Die Fans gehen richtig ab. Nachdem esim Opener richtig hart zu Sache ging sehen wir nun schönes Wrestling! Die 4Live bietet halt alles! Dinero ruht sich nicht aus. Er packt sich den Engländer und befördert ihn in die Ring Ecke. Dann nimmt er Anlauf und zeigt einen Splash in der Ecke. Der Champ muss im Moment ganz schön einstecken! Und es geht direkt weiter. Dinero versucht nun in der Ecke ein 10 Punch zu zeigen, doch bei 7 kommt Nigel zurück. Er zeigt eine Clothline und einen Neckbreaker. Ja so schnell kann es gehen. Nigel ist sichbtbar geladen. Dinero liegt nahe der Seile und versucht wieder hochzukommen. Nigel ist aber da und tritt sauer auf seinen Ex Society Partner ein. Der Ref geht daszwischen.



      Nigel und der Ref streiten. Der Engländer ist ein Hitzkopf, das muss er unbedingt in den Griff bekommen. Und Dinero nutzt die Zeit, er kommt hoch und streckt Nigel erneut mit einem Flying Shoudlerblock nieder. Beide liegen nun am Boden und Dinero springt auf die Beine. Er wartet bis der Engländer auf den Beinen ist und will einen German Suplex zeigen, doch Nigel kann sich befreien und will Dinero einen Kick verpassen, doch Dinero hält ihn fest und zeigt einen Dragon Screw. Nigel versucht hochzukommen, Dinero aber schon wieder im Angriff, er kommt mit einer Clothline angesprungen. Nigel geht aber in Deckung, Dinero kann nicht mehr bremsen und kracht in den Ref hinein. Der sinkt zu Boden. Dinero will sich natürlich schnell um den Ref kümmern, aber Nigel kommt an will seinen Lariat zeigen, doch Dinero kontert mit dem Spinebuster. Er starrt nun zu Paul Heyman der neben dem Ring steht!

      Jim Ross: Ich hoffe Paul greift nicht ins Match ein!

      Joey Styles: Die Chance wären auf jeden Fall da!

      Pope und Heyman liefern sich einen Staredown. Und in diesem Moment bekommt der Pope einen Schlag von hinten ab! Abe rnein, nicht von Nigel McGuinness, es ist Christopher Daniels!!!!! Was will der denn schon wieder? Er zeigte er sich zusammen mit Kazarian in der Pre Show und nun greift er hier in dieses Match ein. Auch Heyman weiß nicht was das soll. Der Pope ist ebenfalls überrascht und muss die Angel's Wings einstecken.



      Daniels schlägt weiter auf Dinero ein, ein leichter Cut hat sich an Dineros Kopf geöffnet, aber da geht Nigel endlich zur Freude der Fans und kann die Oberhand gewinnen und zeigt ein Atomic Drop gefolgt von einer Clothline. Daniels rollt sich angepisst aus dem Ring. Nigel will keine Hilfe von Daniels. Aber was sollte der Eingriff? In der Zwischenzeit konnte der Pope sich langsam erholen, er steht, aber auf wackeligen Beinen, und er torkelt auf McGuinness zu und Nigel zeigt einen STO. Beide bleiben nach dieser Aktion erstmal am Boden. Es ist ein starkes Match. Daniels steht übrigends immer noch auf der Rampe und schaut sich das Geschehen an. Wird er nochmal eingreifen? Die heiße Phase ist voll am Gange. Beide kommen auf die Beine. Nigel schaltet aber am schnellsten und kann sofort seinen Lariat ins Ziel bringen.

      Taz: Diese Lariats sind so verdammt hart! Es sieht nicht gut aus für Dinero!

      Dinero liegt am Boden. So eine harte Aktion. Doch der Ref ist immer noch KO. Aber das ist Nigel egal. Er will es nun beenden. Er packt sich Dinero und will ihn auf den Ring Masten setzten. Und dann soll der Tower of London folgen, Dinero kann aber Nigel wegschupsen und er springt direkt hinterher und zeigt eine Flying Body Press. Die Fans sind begeistert. Dinero und Nigel liegen wieder am Boden. Aber dafür ist der Ref wieder Oben. Er ist noch leicht benommen, fängt aber an die 2 anzuzählen. Bei 5 kommen Beide wieder hoch. Nigel versucht wieder direkt aus dem Nichts seinen Lariat. Doch Dinero kann sich diesmal wegducken. Nigel dreht sich um und da gibt es die berühmten einen harten Drop Kick. Nigel torkelt in die Ring Ecke. Dinero nimmt Anlauf und DDE!



      Meine Damen und Herren, es riecht nach Titelwechsel, der Pope zieht Nigel in die Ring Ecke, das Cover 1 2 und Kick Out. Darf es doch nicht geben. Dinero schaut zum Ref. War das wirklich nur ein 2 Count? Der Ref zeigt es nochmal an, Dinero war so knap dran, er muss aber nun weitermachen, Nigel versucht angefeuert von Heyman, nun auf die Beine zu kommen. Doch Dinero ist schon wieder da, er zeigt einen harten Enzugiri und so muss der Mann aus England wieder auf den Boden. Dinero sofort mit dem erneuten Cover 1 2 und Kick Out. Wieder bekommt der UX Champ die Schulter hoch. Was kann der denn alles einstecken? Dinero schüttelt den Kopf, wieder hilft er Nigel auf die Beine und whipt ihn in die Seile, Nigel federt zurück und Dinero zeigt einen Sitdown Spinebuster. Direkt das Cover? Nein. Er steigt auf den Ring Masten. Er will es nun beenden, komme was wolle. Er ist bereit für eine riskante Aktion, doch in diesem Moment springt jemand über die Fanabsperrung, es ist Kazarian. Auch er ist also hier und starrt zu Dinero.



      Was wollen Bad Influence nur in diesem Match? Dinero streitet mit Kaz. Und das nutzt nun Nigel, er hat genug von diesem Match und sieht seine Chance, er geht zum abgelenkten Dinero und verpasst ihm einen harten Punch. Der Pope sackt auf dem Masten zusammen.

      Jim Ross: Oh nein, Dinero ließ sich ablenken und Nigel nutzt das aus!

      Joey Styles: Es geht um den Titel, da würde jeder so handeln.

      Und Nigel will nun das Ende und die Titelverteidigung, er packt sich den benommenden Dinero und zieht den Tower of London durch.



      Was für eine Aktion. Das Cover scheint nur noch Formsache zu sein, 1 2 3. Der Money in the Bank Sieger vom letzten Jahr bleibt also United X Champion.

      Winner via Pinfall and still United X Champion: Nigel McGuinness


      Nigel schaut zur Rampe, Kazarian und Daniels sind verschwunden, doch nun tauchen sie auf dem Titantron auf. JB ist bei ihnen, doch Daniels schupst ihn einfach weg.



      Daniels: Keine Zeit für dumme Fragen Mister Blabla. Richtet die Kamera lieber auf Franky und mich. Was für ein Schock oder? Nicht nur dass wir die Pre Show verbessert haben, nein wir geben auch WrestleMania ein Funken mehr Stil. Denn dafür stehen wir mit unseren Namen. Wir machen die 4Live jeden Tag ein bisschen besser. Und unser Angelos hat einfach nicht da Zeug in einer Liga mit uns zu sein. Es ist unsere Aufgabe dafür zu sorgen dass diese Liga an der Spitze bleibt. Und ich als Ring General kann nicht mit ansehen wie diese 2 da um den Titel kämpfen. Ein Engländer und ein schwarzer Papst? Wo sind wir gelandet. Doch keine Angst, uns liegt diese Liga am Herzen. Für uns ist es eine Ehre euch zu helfen. Wir müssen das tun was getan werden muss. Dieser Titel gehört zu uns nicht wahr Francois?

      Die Fans buhen die 2 aus, Kazarian hat dafür nur ein Grinsen übrig!



      Kazarian: Nicht nur dieser Titel, bald werden wir alle Titel haben, Bad Influence ist nun schon aller Munde. 2 beste Freunde die diese Liga retten wollen, das wollen die Leute sehen. Wir haben es einfach drauf. Wir haben die coolsten Frisuren, ja Pauly Boy, eine Glatze kann helfen wenn nichts mehr wächst. Wir haben die besten Aktionen im Ring. Und wir sind das beste Tag Team im gesamten Geschäft. Wir sind die Gesichter der Liga. Wir haben die Pre Show gerockt und wir rocken WrestleMania. Und Impact Wrestling werden wir auch rocken. Und bis dahin geben wir euch den Befehl, General bist du bereit?

      Daniels: Aber sowas von, wir geben euch den Befehl uns anzubeten!

      Daniels und Kazarian stolzieren aus dem Bild und wir schalten zu JR und Co.



      Jim Ross: Schon in der Pre Show tauchten Daniels und Kazarian auf. Sie scheinen ziemlich überzeugt von sich zu sein, und scheinbar haben sie ein Problem mit Heyman und seinen Leuten!

      Joey Styles: Sie haben wohl eher ein Problem mit allen Leuten in der 4Live. Auf jeden Fall hat die Tag Team Division Zuwachs bekommen. Und ich bin gespannt was Daniels und Kaz noch anstellen werden.

      Es ist 4Live Wrestlemania oder? Naja egal interessiert hier anscheinend kein Schwein, sollte es auch nicht. Warum? Weil es einfach scheiße ist! Es gibt nichts wichtiges auf dieser Card. Kein Mensch kann sich das hier anschauen. Warum ist kein Gang drin? Warum ist kein Sandman da? Warum haben Injected Typen so schwache Plätze auf der Card? Nun lassen wir das fürs erste, das hier soll ja schließlich ein Segment sein oder? Ok ich versuche jetzt wirklich anzufangen. Es ist dunkel, kein Schwein kann den Schwanz in der Hand sehen, aber das ist normal in Amerika. Schließlich sind alle fett und alle 3 Sekunden kommt ein verkackter Unternehmer und stellt alles aus. Er will halt immer sparen der Arme. Alle Fans spucken auf die Stage und wollen diesen alten Dreckssack nicht in den Ring kommen sehen. Seine 32870932937 Minuten lange Entrance kann ihre Schwänze lutschen. Doch es ist wohl nicht Taker denn seine 2 Glocken gaukeln nicht herum wie immer. Und dieses ekelhafte Lachen ist auch nicht da. Doch da kommt er! Der Lappen der hier alles revolutionieren will! Es ist das nie Gang-gewesene Mitglied der 4Live, Shardsky! Ja er kommt taumelnd in den Ring und scheint bekifft. Das ist ein richtiger Held! Auf so einen kann man hier wohl zählen oder? Die Fans wissen immernoch nicht wer der Typ mit Maske ist. Beim hochgehen der Ringtreppen fliegt er paar mal runter aber schafft es letztendlich da hoch zu kommen. Im Ring bekommt er dann auch ein Mikro. Shard guckt es sich einige Minuten lang an und weiss nicht was er mit machen soll. Was soll er denn großes labern? Jeder sollte nun wissen, dass er ein neuer Wrestler ist. Na egal jetzt muss er was sagen oder? Er muss seine GANG zu Hause verteidigen. Shard guckt sich die Menge an und hockt sich hin. War wohl zu viel stehen für den Lappen aus Irgendwoaufdieserweltwoeseinbessereslebengibt. Er hebt das Mikro und fängt dann auch schon an zu reden.

      Shard: Was wollt ihr alle hier? Warum schmeißt ihr euer scheiß Geld in so nen Scheiß rein? Warum macht ihr das? Hättet euer Geld lieber in die Spende für die kiffenden Maskenwrestler Organization stecken können. Ich mein alles ist sinnvoller als diese Scheiß Fapmania oder? Hier gibt es aber Typen die immer Darkneessssssssss.....s.s.s.sss. rumbrüllen, da holt ihr euch ja immer schön einen runter was? Ja sowas mögt ihr kleinen Schwanzlutscher ne? Ok ich komm mal kurz aufn Punkt. Ich hasse euch alle, ich hasse die verkackten Wrestler dieser scheiß Liga und wie ihr wohl bemerkt habt hasse ich auch diese verkackte Liga. Kann keinen Spaß vertragen, kann nicht wirklich gutes Wrestling zeigen, und Wrestler haben sie von hier und dort gestohlen. Und was ist mein Ziel? DIESE VERDAMMTE LIGA AUSEINANDERFICKEN! Ich kill hier jeden der irgendwie was mit der 4Live zu tun hat, Injected geht zwar einigermaßen, aber die haben auch was mit 4Live zu tun oder? Also werde ich auch die auseinanderficken! Was wollt ihr mehr? Was wollt ihr? Ich mein ihr wollt doch sehen wie Wrestler so hart gekillt werden, dass sie ins Krankenhaus kommen oder? Ihr wollt alle K.O. sehen und dann für den Sieger schön rumklatschen oder? Das wollt ihr kleinen Dreckslutscher doch oder? Ihr wollt einfach sehen wie einer so rumspackt und 5 Moves zeigt und gewinnt. Wisst ihr wa? Ich zeig euch allen nur einen Move und das ist der Move der sich "Ich hebe meinen Mittelfinger" heißt. Oh shit eure Eltern werden euch sowas nicht gucken lassen, nicht war ihr fetten ekelhaften Dreckswichser. Mir ist das ganze so egal, dass mein Schwanz grad steif wird. Ihr wisst ja viele hier hassen Leute die die Wahrheit sagen, aber wisst ihr was? Ihr geht mir alle an meinem seit 3 Jahren nicht gewaschenen Arsch vorbei. Hier bei LeckmichamSackmania könnt ihr euch doch richtig schön austoben oder? Ich mein jeder hier erzählt Lügen, jeder meint, dass er der beste ist. Jeder will behaupten, dass er hier alles revolutioniert und immer gewinnt.

      Die scheiß Fans buhen wie sonst was, Shard raucht seinen Blunt unter der Maske und Ted Turner bekommt grad bestimmt nen Herzinfarkt. Shard oder so guckt sich die Menge an und grinst, man sieht dies aber nicht weil er ne Maske auf hat und durch diese nen Blunt raucht. Dann wird ihm aber langweilig und er redet weiter.

      Shard: Wisst ihr was? Ich mag euch alle! Ich mag es euch zum heulen zu bringen, euch zu entsetzen und euch zu vergewaltigen. Ich mag euch halt wisst ihr? Manche Crusher hier mögen mich nicht und manche Briscoes heulen rum weil ich hier das mache was ich mag. Und? Ich bin eh der der den riesen Schwanz hat hier, der Rest darf ruhig an dem lutschen. Shit ich flieg ins Deutschrap Niveau runter. Egal dann fick ich halt alle Mütter und habn Stiernacken. Egal sind eh alle Abschaum der Geselschaft. Ahja mir wird grade ins Ohr geflüstert, dass ich aufhören soll weil ich viele grad zum heulen gebracht hab. Und? Geb ichn feuchten Dreck drauf? Ok doch muss ich sonst feuern die mich...Aber egal ich red weiter weils spaß macht euch zu beleidigen. Also wer mag hier Jon Moxley? Ok viele was? Na egal, kennt ihr noch Gang? Ahja ich darf nicht über die reden, die gehören ja nicht mehr zur Company. Also ich mochte die, die waren immer high und haben fürs dämliche gekämpft. Achja die Damen wusstet ihr, dass wir Herren herrlich sind und ihr nur dämlich? Egal wird sinnlos hier also muss ich gehen oder? Nein ich tus nicht, meine Augen sind noch nicht rot genug! Ich wart mal kurz hier und scheiß auf den Ring. Damit der auch schön braun wird und die nächsten Matchs in Scheiße statt finden. Ok nein das ist zu ekelhaft. Ahja ich wollt ja die 4 Leben ausschalten. Wer sind das überhaupt? Nichtmal Gott weiss es. Wer weiss es huh? Ich mein Scheiße schmeckt scheiße nach Scheiße. Ich will nur noch Mist sagen also tu ich das auch ok? Also ihr wollt mich nicht akzeptieren was? Aber ihr wollt einen Adolf Ziege als euren Money in the Gaskammer HERRRRRRSCHER haben oder? Naja egal ich fick alles auseinander, mich pisst das hier alles an ach scheiß drauf ich geh jetzt.

      Nach so viel Müll den Shard von sich gegeben hat geht der Penner ausm Ring und pisst auf die Stage. Alle kotzen rum und es scheint als würden wir eine Scary Movie Szene sehen. Ok das reicht sonst kotz ich auch noch, also geh ich jetzt. bye.



      Taz: Wer ist das?

      Joey Styles: Ein neuer Wrestler Taz. Und ich bin wirklich gespannt was wir von ihm sehen werden. Er wird auf jeden Fall nicht nur Freund ehier in dieser Liga haben, vorallem nicht nach seinen Worten, aber ich mag ihn.

      Taz: Ich mag ihn irgendwie auch!

      Joey Styles: Doch es geht Schlag auf Schlag weiter Taz. Der vakante Titel der Frauen steht auf dem Spiel, und da gab es immer wieder Gerüchte, dieser Titel sei bald bald wertlos weil alle Frauen nach WrestleMania die Liga verlassen werden weil ihre Verträge auslaufen. Ich höre gerade das Paul Heyman Backstage steht und er kann hoffentlich die Sache aufklären!

      Und wie Styles es angekündigt hat, wir sehen Josh Mathews und bei ihm ist Paul Heyman!



      Josh Mathews: Mr Heyman, in wenigen Minuten startet das Match um den Titel der Frauen. Doch es gehen immer wieder Gerüchte rum dass alle Frauen ab morgen kein Teil mehr der Liga sind. Trish soll auch schon die Liga um eine Pause gebeten haben. Was ist im Moment los? Macht dieses Match überhaupt Sinn?

      Heyman: Das ist eine gute Frage. Ja, viele Verträge laufen nach WrestleMania aus. Diese Liga bekommt auf jeden Fall ein neues Gesicht. Neue Wrestler sind nun gefragt. Und was die Frauen angeht. Es ist eine Schande was aus dieser Division geworden ist. Früher war sie fester Bestandteil der Shows. Einige machten dann eine Titten Schau raus und nun liegt sie im Dreck. Egal was ich vom Frauen Wrestling halte, die 4Live brauch aktive Frauen. Und seitdem ich das Ruder übernommen habe kümmere ich mich darum, keine Angst, es wird auch nach WrestleMania eine Damen Divison geben mit einer starken Frau an der Spitze!

      Josh Mathews: Vielen Dank Mr Heyman, wir schalten nun direkt zum Match!

      Nun wird es also Zeit, eine neue Titelträgerin muss gefunden werden. Der Titel war viel zu lange vakant. Wer kann sich den Titel der Frauen holen?

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x105bzq_4live-angelina-love-vs-kelly-kelly-vs-aj-lee-wrestlemania-x_creation#.UaCaccrKWm0[/video]

      AJ starrt auf ihre Gegnerinen! Sie will diesen Titel!



      Kelly Kelly lässt sich noch etwas feiern!



      Und auch Angelina feiert noch etwas, wird aber natürlich ausgebuht!



      3. Match
      4Live Womens Championship
      3 Way Dance
      Kelly Kelly vs. AJ Lee vs. Angelina Love with Velvet Sky



      Der Ref hält den vakanten Titel hoch. Nun geht es also darum eine neue Königin in der Damen Divison zu finden. Dabei gab es immer wieder Gerüchte dass nach WrestleMania die Diven Divison am Ende ist. Dass alle die im Ring sind keinen Vertrag mehr haben und und und. Doch Paul Heyman sagte vorhin dass er immer eine Idee habe. Doch schauen wir erstmal auf dieses Match. Kelly und Love stehen sich gegenüber und streiten sich, die 2 hatten viel miteinander zu tun in den letzten Monaten. Und AJ geht direkt auf beiden los, und steckt die 2 Damen mit einer Clothline nieder, krachend gehen die beiden zu Boden. AJ bleibt an Kelly dran und zieht sie wieder nach oben, der Whip in die Seile und eine Hurricanrana soll folgen, aber Kelly kontert blitzschnell mit einer Power Bomb sie war eindeutig noch zu fit und konnte schnell reagieren. Angelina hält sich erstmal clever raus und Kelly bleibt an AJ dran, harte Schläge gegen die AJ treiben diese in die Ringseile, hier folgen ein paar Kicks und anschliessend der Whip auf die andere Seite, AJ federt zurück und steckt einen Power Slam ein, dass war sehr schön und flüssig von Kelly, direkt aus der Bewegung die Aktion, AJ hat Schmerzen, Kelly grinst verächtlich und zieht sie wieder nach oben, ein Toe Kick und der Suplex, Kelly grinst, sie ist am Drücker, doch bekommt dann einen harten Kick ab! Angelina hat sich angeschlichen und verpasst Kelly direkt noch einen harten DDT! Sie grinst. Die Queen Diva, macht dort weiter wo Kelly aufgehört hat, harte Kicks gegen AJ sie tritt mit voller Wucht gegen den Magen von AJ und die schreit vor Schmerzen, Angelina zieht sie nach oben und zeigt einen schönen Hanging Vertikal Suplex, erstaunlich wie lange Angelina AJ oben halten kann, ja Angelina will es hier allen zeigen! AJ hat Schmerzen!

      Jim Ross: AJ muss verdammt viel einstecken!

      Taz: Da muss sie durch wenn sie den Titel haben will.

      Angelina zieht AJ erneut nach oben und schleudert sie hart und mit Kraft in eine Ringecke, sie geht direkt nach und der Handspring Elbow würde super passen, wenn AJ nicht aus der Ecke treten würde und Angelina so direkt ins Polster donnern würde. Angelina taumelt und AJ zeigt einen harten Kick.



      Angelina geht auf die Knie und AJ hat erstmals etwas Zeit sich zu erholen. Aber Kelly ist ja auch noch da, sie packt sich AJ von hinten und School Boy. Das Cover 1 2 und Kick Out. Fast hätte Kelly sich den Titel geholt, AJ ist nun stinksauer auf Kelly, sie packt sie und wirft sie aus den Ring. AJ will es nun wissen, sie zieht Angelina wieder nach oben, sie zeigt harte Kicks, dann einen schönen Whip in die Seile, Angelina kommt zurück und steckt einen Back Body Drop ein, krachend auf den Rücken, rappelt sich auf und wird mit einer Clothline umgerissen. AJ hört nicht auf, lässt nicht locker, sie packt sich Angelina und zeigt German Suplex, unglaublich was AJ so an technischen Aktionen auspackt, AJ setzt nach, sie geht auf ein die Seile und kommt Angelina mit einem schönen Missle Drop Kick entgegen, die Queen Diva muss zu Boden. AJ ist gut gelaunt und post kurz, dann setzt sie weiter nach, sie zieht Angelina an den Haaren nach oben, wieder ein Toe Kick, dann geht sie ins Seil federt zurück und kommt mit einem Spinning DDT zurück, hiermit schickt sie Angelina auf die Matte. Die hält sich ihr Gesicht und AJ grinst, als sie hinterrücks von Kelly Kelly attackiert wird, einen Schlag in den Rücken und hiernach einen harten Reverse DDT! Kelly Kelly will hier unbedingt den Titel, das sieht man. AJ liegt am Boden, und Kelly geht auf ihre Erzfeindin los, Angelina muss harte Schläge einstecken



      Velvet überlegt kurz neben dem Ring ob sie eingreifen will. Doch AJ ist halt schon da und zieht Kelly von Angelina runter und zeigt einen harten Schlag der Kelly zu Boden befördert. Man merkt hier ganz klar, hier gibt es keinerlei Allianzen zwischen den Frauen. Love steht nun auch wieder. AJ will direkt weitermachen allerdings verpasst ihr Angelina einen Eye Rake und hiernach einen schönen DDT! Angelina mit dem Cover 1 2 und Kelly geht dazwischen, wieder geht sie wild auf Angelina los und zeigt sogar ihren K2! Die Fans feiern, kann Kelly nun das Cover zeigen? Nein, denn AJ hat was dagegen und erneut beharken sich Kelly und AJ, doch Kelly setzt sich durch und Kelly zeigt einen schönen Inverted Atomic Drop und einen Swinging Neck Breaker, sofort geht Kelly aufs den Masten und zeigt einen schönen Elbowvom Top Rope, der sitzt und nun scheint es für AJ langsam zum Ende zu gehen, Kelly reisst AJ nach oben und will auch ihr den K2 verpassen, doch AJ wehrt sich und rollt Kelly ein. 1 2 und Kick Out. Fast AJ!

      Joey Styles: Da hätte AJ es fast geschafft, die 3 Frauen zeigen ein sehr gutes Match.

      Jim Ross: Und das obwohl von allen Damen der Vertrag auslaufen soll!

      AJ zieht Kelly wieder hoch, doch die kann einen Schlag ablocken und zeigt einen harten Sulex. Kelly geht nun erneut aufs Seil, sie will mit einem Double Axe Handle Blow kommen, was sie auch macht, allerdings weicht AJ aus, Kelly wirbelt gerade noch herum und doch wird sie an der Hüfte gepackt und mit einem Slingshot aufs Seil befördert, Kelly geht zu Boden, AJ ist etwas ausser Atem, so langsam wird wohl auch ihre Luft knapp und sie setzt zu einem Huracánrana an, und auch dieser Move geht durch. Angelina steht derweilen in der Ringecke, bisher hat sich sich so gut wie es geht rausgehalten. Doch nun wo beide Frauen schon viel eingesteckt haben geht sie wieder ins Geschehen über. Sie verpasst AJ einen Kick gegen den Kopf und die junge Frau geht zu Boden. Doch AJ wird keine Pause gegönnt. Sie wird nach oben gerissen und die Botex Injected von Angelina, AJ geht zu Boden, das Cover 1 2 und in letzter Sekunde geht Kelly dazwischen! Sie zieht Angelina von AJ und covert AJ selber, 1 2 und Kick Out. AJ kommt nur langsam hoch, und Kelly packt sie schon wieder, aber da geht Angelina dazwischen sie packt sich Kelly und wirft sie in die Ringecke, dort bleibt Kelly auch erstmal liegen. AJ ist aber noch da und packt sich Angelina und wirft sie in die Seile, Love kommt mit ihren Tempo zurück und zeigt aus dem Lauf eine krachende Clothline. Damit hat AJ nicht gerechnet.



      AJ versucht auf die Beine zu kommen, Love packt sie schon und zeigt ihren Angel STO. Das wars dann wohl, AJ ist am Ende, Angelina feiert, doch da kommt Kelly angerannt, Angelina hat aber aufgepasst und zeigt direkt ihre Botox Injection gegen Kelly Kelly. Beide Damen liegen am Boden. Das wars dann.

      JR: Die Damen haben wirklich ein klasse Match gezeigt, Angelina muss nur noch eine der 2 Frauen covern und dann hat sie den Titel.

      Und genau das will Angelina nun, aber aufeinmal ertönt eine unbekannte Theme in der Halle. Was denn nun? Angelina schaut angepisst zur Rampe, wer will sie hier stören? Und da taucht eine Frau auf. Und einige erkennen sie sofort, es ist die Frau die vor einiger Zeit mal Raven managte. Es ist Daffney, aber was will sie hier?



      Daffney: Angelina, ich weiß, du würdest nun schnell das Cover zeigen und dir den Titel holen, doch es tut mir leid. Das wird nicht der Abend an dem die Schöne alle ihre Gegner besiegt und in den Sonnenuntergang reitet. Das wird nicht passieren. Ich hatte ein Gespräch mit Paul Heyman. Und er weiß was hier passiert nach WrestleMania, keine von euch Schlampen hat einen Vertrag mehr. Ihr alle werdet diese Liga verlassen. Und dieser Titel wäre dann weg. Doch Paul gibt mir eine Chance. Es wird Zeit für eine neue Ära. Der Womens Titel soll nicht mehr unter Barbiepuppen ausgtragen werden und kleinen Girlies wie AJ. Ihr seid eine Schande für alle Frauen da draußen. Und es liegt an mir diesen Titel zu nehmen.

      Angelina schüttelt nur den Kopf, Heyman hat Daffney in die 4Live geholt? Sie schickt Velvet zu Daffney, nun werden die Beautiful People wohl Daffney abfertigen. Velvet steht vor Daffney. Doch die lacht nur.

      Daffney: Ich glaube ich denkt da falsch. Ich werde nicht um diesen Titel antreten. Nein, ich habe eine bessere Idee. Paul liebt sie auch, ich habe ein Monster in die Liga geholt. Eine Frau die alles ist was hier hasst Angelina. Und sie hasst euch alle. Sie hasst die Womens Divison der 4Live. Und dank mir wird es ein Leichtes diese Division zu säubern. Dieser Titel brauch Wrestling, er brauch Frauen die keine Poster Girls für kleine Jungs darstellen. Lang genug standen wir dank euch Weibern im Schatten der Männern. Doch nun endet alles. Ich bringe euch den Untergang der alten Division, ich bringe euch die neue Ära des Frauen Wrestlings, ich bringe euch ein Monster, ich bringe euch: AWESOME KONG.

      Und in diesem Moment ertönt eine weitere Theme. Velvet schaut zur Entrance. Und alle in der Halle ebenfalls.

      JR: Nein, das kann nicht sein, ist sie wirklich wieder da?

      Und da taucht sie auf, Awesome Kong ist wieder da, auch du Schande. Sie steht hinter Daffney und starrt in den Ring!



      Daffney schreit laut und das ist wohl der Befehl zum Angriff. Kong setzt sich in Bewegung, Velvet geht auf sie los, doch die hat keine Chance, Kong packt sie am Hals und Chokeslam von der Rampe runter. Daffney lacht und Kong geht langsam zum Ring.

      JR: Die 3 Frauen im Ring sollten schnell verschwinden.

      Joey Styles: Sie haben keine Chance, wir sehen hier die neue König der Damen.

      Kong steigt in den Ring, Kelly und AJ sind langsam wieder auf den Beinen, und Angelina schupst die 2 sofort in die Richtung von Kong, doch die zeigt einfach eine Double Clothline. Kong steht vor Love. Sie hatte den Sieg in der Tasche, aber nun? Sie geht auf Kong los, doch die Schläge verpuffen einfach an diesem Monster, Awesome Kong hebt Angelina einfach hoch und zeigt eine Powerbomb. Die Fans sind geschockt. Der Ref unternimmt auch nichts, wahrscheinlich hat er den Befehl von Heyman das Match weiter laufen zu lassen. Kelly und AJ sehen nun ihre Chance und greifen Awesome Kong von hinten an und gehen auf sie los. Sie müssen nun zusammen arbeiten. Doch die 2 haben ein Match in den Knochen und so packt Kong sie einfach und Double Chokeslam. AJ und Kelly sind ko. Angelina liegt immer noch am Boden. Die König der Diven wie sie sich bezeichnet hat ein großes Problem. Daffney ist nun auch am Ring und gibt Kong Befehle. Und so steigt das Monster auf den Ring Masten. Und sie zeigt einen Splash auf Love.



      Kong bleibt direkt auf Love liegen, Daffney schreit den Ref an, und er zählt das Cover 1 2 und 3. Das darf nicht wahr sein, die Womens Divison wird nun angeführt von Daffney und Awesome Kong. Und die neue Ära endete brutal für die anderen 4 Frauen. Daffney nimmt sich den Titel und übergibt ihn an Awesome Kong. Was für ein Schock. Kong ist die neue Königin, und wer kann dieses Monster nur stoppen?

      Winner via Pinfall and new Womens Championesse: Awesome Kong


      Jim Ross: Das ist einfach nur unglaublich, Paul hatte also echt einen Plan, Awesome Kong ist wieder da. Sie hat alle andern Frauen einfach vernichtet!

      Taz: Eines muss man Paul lassen, er macht echt keine halben Sachen.

      Joey Styles: Wer weiß, vielleicht können Daffney und Kong die Womens Division retten.

      Jim Ross: Retten? Für mich sah das eher wie die Zerstörung der Divison aus!

      Es ist immer noch WrestleMania! Die Nacht der Nächte, viel ist schon passiert und viel wird sicher noch passieren. Nun aber erstmal raus aus dem Garden. Eine schalte folgt, das hier ist nicht mehr New York, es ist eine Farm im Nirgendwo, man sieht eine Scheune und 2 Männer die gerade die Arbeit verichten. Sie laden gerade das Heu um oder so. Erst jetzt erkennt man die 2 Männer, es sind Jay und Mark. Die Briscoe Brüder. Während Mark weiter arbeitet redet Jay zur Kamera.



      Jay Briscoe: Wrestle F´N Mania. Es ist also soweit. Wer hätte das gedacht, mein Bruder und ich sind dabei. Wir sind dabei wenn zig Tausend Fans feiern. Gunner und Crimson, ihr habt uns beleidigt und denkt ihr seid die besseren Wrestler. Doch in meinen Augen seid ihr keine Wrestler. Mein Bruder und ich machen diesen Wrestling Kram so lange schon. Während ihr einfach Verträge von MVA bekommen habt und direkt zur Society kamt mussten wir kämpfen. Wie oft waren wir bei Try Outs?

      Mark Briscoe: Viel zu oft!

      Jay Briscoe: Und immer das Gleiche. Am Ende hieß es: Sorry ihr seid gut im Ring, aber ihr passt nichts ins Format einer TV Sendung. Wir passen nicht ins Format? Ein Ric Flair, dessen Söhne drogensüchtig sind und dran draufgehen passt ins TV? Aber mein Bruder und ich nicht? Gunner und Crimson, ich bin mir sicher, ihr habt nie einen Ring aufgebaut. Mark, erinnerst du dich noch an den Auftritt im Nachbarort in der alten Turnhalle?

      Mark Briscoe: Oh Yeah!

      Jay Briscoe: Mark und ich bekamen beide 2 Flaschen Bier für den Abend. Und wir mussten erst den verfickten Ring aufbauen, die Sitze für die Fans aufstellen und dann die Karten verkaufen. Dann hatten wir unser Match, bluteten wie die Schweine und die 34 Leute waren begeistert. Und dann mussten wir den ganzen Scheiß wieder aufbauen. Und warum haben wir das getan? Weil wir Wrestling lieben. Gunner, Crimson, ihr wart sicher nie in so einer Halle oder? Ihr bekamt direkt Privat Jets und die besten Hotels, für euch werden die Sachen bereit gelegt und ihr bekomt Gratis Essen!

      Mark Briscoe: Gratis Essen am Arsch!

      Jay Briscoe: Doch nun sind wir da. Ihr seid scheiß Millionäre die alles in den Arsch geblasen bekommen haben. Aber nun sind wir da. Und ich schwöre, heute Abend werdet ihr durch die Hölle gehen. Ihr werdet es erleben. 2 echte Wrestler die nur eines wollen, diese verfickten Tag Team Titel!

      Mark Briscoe: Wir holen uns eure Köpfe!

      Jay und Mark beenden ihre Arbeit und während Mark sich ein Dosenbier aufmacht fadet die Szene langsam aus.



      Gleich steht also Tag Team Action auf dem Plan, nun aber erstmal WrestleMania Moment Nummer 5!



      [box=blue]WM VIII: Jeff Hardy verliert gegen CM Punk und muss die Liga verlassen[/box]

      CM Punk feiert über einen besiegten Jeff Hardy, welcher scheinbar wieder einmal durch den Einfluß des Chairmans verloren hat, und sogar die 4Live verlassen muss. Der Chairman höchstpersönlich steigt jetzt in den Ring, und hat den Vertrag von Jeff Hardy in der Hand, er zieht ein Feuerzeug aus der Tasche, und hält das in die nähe des Vertrages, direkt sind laute Reaktionen der Fans zu hören, sie wollen natürlich das Jeff Hardy in der Liga bleibt, und Hardy kommt auch wieder auf die Beine, er kniet Quasi vor Mr. Von Auric und schlägt ein Paar mal in die Luft, das Match hat ihn geschafft, er weiß nicht mehr wirklich wo er ist, und Von Auric holt aus und verpasst ihm eine Ohrfeige, Hardy geht vor ihm zu Boden, und Von Auric verbrennt den Vertrag von Jeff Hardy, danach verlässt die Straight Edge Society triumphierend den Ring, und lässt einen entlassenen und ausgeknockten Jeff Hardy im Ring zurück. Dieser kommt dann langsam unter lauten Hardy, Hardy Chants auf die Beine, und er wirkt zurecht geknickt, er hat dieses Match eigentlich gewonnen aber durch das Eingreifen der Society und den Parteiischen Schiedsrichter hatte er keine Chance.




      Die Fans verabschieden Jeff Hardy mit Standing Ovations welcher trotzdem total geknickt den Ring verlässt, auf der Strage dreht er sich noch mal kurz um, ohne eine Miene zu verziehen verlässt er dann die Stage in Richtung Backstage Bereich.



      Jim Ross: Das ist nun schon 2 Jahre her, damals sahen wir noch einen ganz anderen CM Punk. Ob wir je nochmal ein Full Time Jeff Hardy Comeback erleben werden?

      Heute an diesem Tag ist der Tag, auf den die ganze Welt gewartet hat, alle "wahren Wrestlingfans" haben sich versammelt um zu feiern die größte Feier des Jahres über Monate wurde auf diesen PPV hingearbeitet und heute war es so weit. Alle Superstars der Liga haben sich hier eingefunden, um mit den Fans das Fest aller Feste zu etwas Besonderen zu machen. 10 Jahre Wrestlemania was für eine Zahl für einen PPV der den größten PPV des Jahres darstellt. Heute ist auch jener Superstar hier unterwegs der sich denn Traum aller Träume erfüllen kann. Er tritt im Money in the Bank Match an, was für ihn bedeutet, das er sich sofort an die Spitze der Liga zu katapultieren oder einen der anderen Champions ihren Titel abspenstig machen könnte. Wir sehen ihn gerade, als er ein paar Fans ein paar Autogramme gibt, was heißt, dass er sich momentan noch außerhalb der Halle befindet, doch nun wird dem Mann in die Halle gefolgt und dieser dreht sich gleich auch in die Kamera.



      Joey Ryan: Hello to Hollywood hätte ich jetzt gerne wieder gesagt aber diese Stadt ist auch nicht schlecht The Big Apple also und Wrestlemania 10 ist endlich da meine Show mein Spielplatz der Platz, an dem ich heute Abend Geschichte schreiben werde. Alles fing mit dem Sieg über Big Show an und nicht zu vergessen,dass kleine Intermezzo zwischen mir und Bryan Danielson dabei bin ich mir nicht einmal sicher, dass er heute Abend überhaupt hier ist, es ist ja wieder einmal sehr still um in geworden wer weiß vielleicht hat er eingesehen das er es nicht mit mir aufnehmen kann aber wer weiß vielleicht sieht man ihn heute Abend doch noch im Ring. Ich werde auf jeden Fall bereit sein ich werde meine Chance nutzen und jeden Trick jeden Kniff anwenden der es mir ermöglicht heute Abend im Ring als Sieger davon zu ziehen. Ich weiß, dass gute 80% von euch gerne Bryan Danielson oder Dolph Ziggler als Sieger sehen würden doch diese beiden haben eins nicht sie haben nicht den Willen und den Kampfgeist das Talent haben Sie vielleicht doch aus ihren Worte ihren Taten sehe ich, dass Sie sich schon zu sicher sind, das Sie diesen Vertrag schon so gut wie in der Tasche haben und dies wird ihr Fehler sein und genau das wird meine Möglichkeit sein, heute Geschichte zu schreiben. Nigel McGuiness zu beerben und einiges deutlich anders und besser zu machen.

      Er hält kurz inne doch lange hatte er nicht mehr vor hier zu bleiben es hieß schließlich sich noch auf ein Match vorbereiten. Daher würde er aber noch ein paar Worte über die anderen Matches an diesem Abend verlieren vielleicht gefiel es den Fans vielleicht auch nicht doch er hatte sich immer sehr ruhig gehalten um keine Partei zu ergreifen doch heute war der Tag und ein paar Matches hatte er ja angekündigt zu kommentieren und zu spät war es dafür sicherlich nicht.

      Joey Ryan: Doch möchte ich ein paar Worte über den heutigen Abend und über die anderen Matches verlieren. Ich denke solch eine Review habt ihr euch doch sicherlich alle gewünscht in der ich mich zu den anderen Matches äußere immerhin hatte ich mich bis jetzt bedeckt gehalten doch ich denke, dass es jetzt an der richtigen Zeit ist. Nun ich werde nicht alles außeinander nehmen. Da wären zum einen das United X Match, welches zwar versucht wurde zu pushen, aber dennoch nicht wirklich gut ankam was auch an der Stelle in der Card ersichtlich ist.Nun komme ich gleich zu 1 Matches auf die ich mich freue auch wenn man das nicht von mir erwarten würde aber sowohl als auch, dass Tag Team Match als auch das Match zwischen Kennedy und Moxley könnte sicherlich ein Klassiker werden einfach Wrestling pur. Natürlich auch Raven & Psycopat mal sehen, ob es wirklich Tote geben wird. Nun zum Schluss der Co Mainer und eigentlich der Mainer in meinen Augen da hat das Office wohl wieder geschlafen. Aber sorry niemand möchte das noch einmal Sehen so etwas erinnert mich immer an eine Wiederholung und genau das steht und beim Mainer bevor. Ich bin auch durchaus zuversichtlich, dass der Co Mainer nachdem Money in the Bank Match der Showstealer wird, weil ich denke, dass CM dieses Match für sich entscheiden wird. Ich werde mich jetzt aber noch ein bisschne vorbereiten ich denke, damit ist alles gesagt und wir werden sehen wie der Abend verlaufen wird.



      Taz: Nach Ziggler sahen wir nun auch Joey Ryan, er ist noch ziemlich neu in dieser Liga und hat sich nicht nur Freunde gemacht! Hat er das Zeug zu einem Koffer Träger Joey?

      Joey Styles: Für mich ist eher Danielson der Fave in diesem Match. Doch bei 8 Leuten kann es immer einen geben der die Situation am besten ausnutzt und sich den Koffer hält. Ich aber setzte mein Geld auf Danielson.

      Jim Ross: Ich setzte da eher auf Sheamus oder Ziggler!

      Joey Styles: Doch nun meine Freunde startet erstmal das Tag Team Titel Match, ich bin gespannt was die Brüder hier zeigen werden.

      Wir sehen nun eine dunkle Zelle auf dem Titatnthron und in dieser Zelle sitzt ein Mann, der heute abend nur ein zeil hat, den Tod seines Gegenübers und somit auch die Verteidigung seines Bastards. Dieser liegt vor ihm auf den Boden und er streichelt über den Titel. Die Kamea ist nun ganz nah an seinem Gesicht und man kann den Champion hören.



      PsycoPat: heute Abend werden wir uns ein Denkmal errichten, ich war ein schlechter Vater und ich habe dich im Stich gelassen. Unverzeihlich waren meine Taten aber heute werde ich einen Teil meiner Schuld begleichen mein Sohn. Ich werde dir ein Königreich errichten, ein wahres Königreich, keins das auf leeren Worten und Papieren beruht. Eins das auf der einzigen Wahrheit beruht, dem Tod. Du bist ihr Sohn und sie und ich werden dir heute ein Königreich errichten das für immer sein wird, eines so wunderschön abscheulich, alles andere wird in seinem Licht verblaßen. Und du mein Sohn wirst König. Der Bastard wird König werden und du wirst sitzen auf einem Thron, den ich heute zimmern werde aus den Knochen des Galgenvogels, werde ich ihn errichten und ich werde ihn tränken mit dem Blut der Krähe und ihn waschen ihm Blut des Rabens. Und auf diesem Thron wirst du sitzen und herrschen über die jämmerlcihen Scharen. Sie wollen dich nicht doch sie haben nicht das Recht dichh wegzusperren und sie werden es nicht verhindern können. Nein mein Sohn, niemand kann den Tod verhindern und heute ist erst der Anfang, wenn Raven leblos vom Seil hängt und dein Königreich sich aus dem Schmutz der unterwelt erheben wird und empor steigen wird über all dieses Existenzen, dann wird keiner mehr sicher sein und der Tod, der Tod wird all ihre Fragen beantworten, ihre Leben sind verwirkt, die Männer die dich verhindern wollen und die dein Königreich verhindern wollen, die werden als nächstes dran sein. Ich werde ihnen die Herzen aus der Brust reißen und sie verschlingen. Ja mein Sohn wir werden die Verzweiflung wieder zurückbringen, die Wahrheit in ihre Lügen. Die Schauspieler sind ab dem heutigen Tag gestorben und die Realität holt euch ein, das hier ist keine Fantasy-Nummer, das ist das dreckige Leben. Heute werde ich euch den Willen rauben zu Leben, ich werde kleine Kinder für immer verstört zurücklassen und sie werden werden wie ich, wenn sie nicht nachher noch Papas Schrotflinte greifen und sich den Schädel wegpusten. Der Bastard ist tot! Lang lebe der König! Der König des Todes!

      Die Kameras schalten ab nach diesen Worten.



      Jim Ross: Dieser Typ ist einfach nur krank. Man sollte Raven und Pat einfach in ihren Zellen lassen!

      Taz: Dann würden wir aber ein Mega Match verpassen! Und nun endlich ab zum Tag Team Titel Match!

      Match 4 ist nun dran, die Tag Team Titel stehen auf dem Spiel

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x105bby_4live-gunner-crimson-vs-briscoe-brothers-wrestlemania-x_creation[/video]

      Es ist die erste Titel Chance für die Brüder in der 4Live, und sie machen sich bereit für dieses Match.



      Und die Tag Team Champions starren zu ihren Gegnern!




      4. Match
      4Live Tag Team Championship
      Falls Count Anywhere Match
      Gunner© & Crimson© vs. The Briscoe Brothers



      Eigentlich sollten Edge und Bad Bones ebenfalls in diesem Match stehen, doch sie verletzten sich bei Impact Wrestling. Nun wird es also zwischen diesen 2 TEams ausgetragen. Die Brüder sind Indy Fans sehr gut bekannt. Und nun können sie zum ersten Mal hier in der 4Live das Tag Team Gold erringen. Das Publikum ist klar auf der Seite der Briscoe Brüder. Doch das war ja klar, Gunner & Crimson sind nicht sonderlich beliebt. Die Ringglocke ertönt und sofort geht es los. Gunner und Crimson verpassen ihren Herausforderen beide jeweils einen Clothline und lassen sich von den Ringseilen zurückwhippen um das ganze zu wiederholen. Doch diesmal ducken Jay & Mark sich und schicken die Champions anschließend mit Dropkicks auf die Matte. Jay klettert nun durch die Ringseile auf den Apron und landet von da aus einen Slingshot Leg Drop auf Gunner. Doch da kommt auch schon Crimson und packt sich den Guten aber bevor er zum Zug kommt, eilt auch schon Mark zur Rettung und schlägt ihn mit einem Stuhl in den Rücken. Mark lässt den Stuhl fallen und nun drängen die Brüder Crimson mit Chops in die Ringecke. Und während die Beiden weiter Crimson bearbeiten hat Gunner sich aus dem Ring gerollt und holt einen Tisch den er nebem den Ring aufbaut. Es scheint so, als würde es hier langsam richtig zur Sache gehen. Im Ring zeigt Jay gerade einen tadellosen Monkey Flip und Crimson fliegt durch den halben Ring. Mark sieht seine Chance und stellt sich den Stuhl zu Recht. Er rennt auf den Stuhl zu springt ab und … da fängt ihn Gunner einfach in der Luft ab! Jay schaut geschockt zu Gunner, scheinbar hatte er ihn schon fast vergessen. Dieser grinst nur und befördert Mark aus dem Ring, mit einem F-5! Und Mark fliegt genau durch den Tisch.

      Jim Ross: Ach du Schande, das geht ja ab hier!

      Taz: Die Champions wollen mit mit aller Kraft diese Titel behalten, das merkt man sofort.

      Jetzt startet ein Schlagabtausch zwischen den Beiden, die noch stehen. Aber Gunner kann die Überhand gewinnen und nimmt Jay nun in den Headlock. Da steht Crimson auch schon auf und verpasst Jay, der immer noch festgehalten wird, einen Big Boot. Die Champs gehen voll zur Sache und für die Brüder sieht es erstmal nicht so gut aus. Gunner packt sich Jay und schleudert ihn in die Ringecke. Dort bearbeitet er Jay weiter mit Shoulder Blocks bis dieser kraftlos zu Boden sinkt. Gunner dreht sich zu Crimson um, der in der gegenüberliegenden Ringecke steht und die Beiden beginnen anschienend ihr weiteres Vorgehen zu besprechen. Doch das nutz deren Gegner und klettert auf die Ringecke. Es gibt einen Dropkick gegen Gunner, der daraufhin noch vorne stolpert und somit Crimson, der immer noch in der Ringecke steht, eine heftige Clothline verpasst. Jay macht gleich weiter, er packt sich Gunner und nun zeigt Jay seine ganze Kraft, er kann den Universal Soldier in die Lüfte heben und zeigt dann einen Gorilla Press Slam.



      Die Tag Team Champions liegen nun beide am Boden und Jay lässt sich erstmal feiern. Doch dann klettert er erneut auf die Ringecke. Aber nun sind Gunner und Crimson wieder auf ihren Füßen und schlagen auf Jay ein. Die beiden packen sich seinen Kopf und klettern ebenfalls die Ringseile hoch. Das erste Seil ist geschafft. Mark erhebt sich langsam aus den Tisch Trümmern. Das zweite Seil ist auch geschafft. Mark hat sich die Ringglocke geschnappt und geht die Ringtreppe empor. Die Beiden stehen nun auf dem obersten Seil und heben Jay hoch. Doch bevor sie ihren Move ausführen kann zieht Mark Crimon die Ringglocke über den Kopf. Das hält sie jedoch nicht von ihrem Double Superplex ab. Alle 3 krachen auf die Ringmatte und bleiben erst einmal liegen. Doch Mark gönnt Crimson keine Atempause und schlägt mit der Ringglocke solange auf sein Gesicht ein, bis es blutüberströmt ist.

      Taz: Oh scheiße, Crimson lernt die Gewalt der Brüder hier hautnah kennen.

      Joey Styles: Das ist wirklick brutal geil.

      Mark hilft Jay auf und die 2 wollen den Kampf wohl nach Draußen verlagern. Nun packen sie sich Gunner und werfen ihn durch die Ringseile nach draußen. Dort heben sie Gunner hoch und slamen ihn auf die Treppe. Gunner liegt auf der Treppe und die Brüder prügeln auf ihn ein. Doch der Tag Team Champion beginnt sich nun zu wehren. Er kommt von der Treppe runter und nun starten Jay, Mark und Gunner einen Brawl vorm Ring. Mark zeiht sich nach kurzer Zeit aus diesem Schlagabtausch zurück und fummelt unter dem Ring herum. Er hat jetzt ein kleines Säckchen in der Hand und verteilt den Inhalt, Reißzwecken! Yeah! Nun eilt er wieder Jay zur Hilfe und zu zweit kriegen sie Gunner unter Kontrolle. Sie packen sich Gunner und wollen ihn mit einem Double Suplex auf die Zwecken befördern. Nun ist auch Crimson wieder mit von der Partie und dieser greift sich Mark. Gunner rollt sich wieder in den Ring und setzt sich dort in einer der Ringecken. Jay tut es ihm gleich. Und während die beiden in gegenüberliegenden Ringecken sitzen und sich anstarren, packt Crimson Mark’s Kopf und schlägt ihn mit seiner Stirn in die Reißzwecken, die Mark selbst verteilt hat. Crimson setzt ein Grinsen auf und breitet die Arme aus. Für diese Pose wird er vom Publikum hemmungslos ausgebuht doch er scheint sich darüber zu freuen. Im Ring haben sich Jay und Gunner erhoben und umkreisen sich. Gunner will Jay packen doch dieser rollt sich aus dem Weg und bringt ihn mit einem Spinning Wheel Kick zu Boden. Außerhalb des Rings hebt Crimson Mark auf seine Schulter und wirft ihn in die Fans. Dort bleibt Mark liegen.



      Crimson baut langsam einen Tisch auf. Er zieht Mark über die Absperrung und will ihn wohldurch den Tisch werfen aber Mark kann sich wehren und es gibt einen DDT auf den Tisch. Jetzt wird Crimsons Gesicht wohl noch verunstalteter aussehen, als vorher schon. Mark tritt noch etwas auf Crimson ein. Aber er ist noch nicht fertig. Er greift sich einen weiteren Steel Chair und klettert auf die Zuschauerabsperrung! Was hat der irre Briscoe vor? Doch da kommt Gunner angerannt um seinem Kollegen zu helfen. Mark wirft Gunner den Stuhl zu dieser fängt ihn und es gibt einen Dropkick von Mark gegen den Stuhl. Die Beiden liegen jetzt auch erst einmal auf dem Hallenboden. Aber einen Wrestler gibt es ja noch in diesem Match und er erklimmt ein weiteres Mal die Höhen der Ringecke. Und diesmal macht Jay keinen halben Sachen! 450 Splash, von der Ringecke aus, aus dem Ring heraus, auf Crimson! Leck mich fett!!!!!

      Joey Styles: EC DUB!!!!

      Taz: Ich liebe die Brüder.

      Jetzt liegen die vier erst einmal alle da. Wer ist hier noch in der Lage dazu seinen Gegner mzu pinnen? Mark erholt sich als erster und baut einen weiteren Tisch auf. Doch da steht Gunner schon hinter ihm und schlägt ihn mit mehreren Stuhlschlägen zu Boden. Jay packt Gunner von hinten und will einen Inverted DDT zeigen aber sein Gegner befreit sich mit mehreren Ellbogenschlägen aus diesem Griff. Gunner packt sich Jay und zeigt einen Spinebuster gegen die Zuschauerabsperrung. Doch da ist Mark wieder zu Stelle und wirft Gunner in die Zuschauermenge. Und jetzt beginnt Mark, mit einem Stuhl, als Waffe, damit den Universal Soldier durch die Zuschauerränge zu prügeln. Jay ist mitlerweile angeschlagen, er kommt nur langsam hoch. Und Crimson ist da und Red Sky genau in die Reißzwecken. Das tut so scheiße weh Leute! Auch Jay beginnt jetzt zu bluten und fasst sich an den Kopf. Über die Zuschauerabsperrung, wieder in den Matchbereich, fallen nun Mark und Gunner. Gunner packt sich Mark und es gibt eine Powerbomb auf den Hallenboden. Gunner steht nun einige Meter von Mark entfernt und wartet bis dieser aufsteht. Jetzt soll es wohl den Spear geben. Mark stützt sich an der Absperrung ab und kommt langsam wieder auf die Beine. Nun dreht er sich um und Gunner läuft los aber im letzten Moment kann Mark ausweichen und Gunner kracht mit dem Kopf voran gegen die Absperrung. Jay rollt sich nun in den Ring, er blutet wie Sau aber er lacht und lässt sich feiern.



      Mark klatscht mit einigen Fans ab. Für die Champions sieht es nun nicht mehr so gut aus. Gunner wird in den Ring geroll, dort wartet Jay auf ihn und zeigt seinen J-Driller. Die Fans jubeln, der Titel Wechsel ist verdammt nah. Doch noch ist es nicht so weit. Jay geht zu seinem Bruder und sie ziehen Crimson zur Rampe. Jay tritt das Beast von der Rampe, sie landen nun dort wie der ganze Technikfirlefanz steht. Jay baut einen Tisch auf und Crimson wird natürlich drauf gelegt!

      Taz: Das endet böse für Crimson.

      Mark nimmt nun Anlauf auf der Rampe und er springt ab! Er fliegt auf Crimson.



      Er trifft perfekt! Ach du Scheiße. Das Cover folgt, 1 2 3. Die Brüder haben es geschafft. Sie umarmen sich und wischen das Blut aus dem Gesicht, langsam humpeln sie zurück in den Ring, dort bekommen sie die Tag Team Titel überreicht!

      Winner via Pinfall and new Tag Team Champions: The Briscoe Brothers


      Was für ein unfassbares Match! Und die Briscoes haben es tatsächlich geschafft, zum ersten mal in ihrer Karriere das große Gold zu erringen: Die Tag Team Title gehören nun den zwei Brüdern. Gunner und Crimson mussten sich dessen geschlagen geben, auch wenn es zwischenzeitlich nicht so aussah. Hier endet also eine lange Ära von Gunner und Crimson. Doch welche Konkurrenz haben die Briscoes nun. Rhino und Raven sind schon längst kein Team mehr. Edge und Taker ebenfalls nicht. Und auch RVD und Sabu werden die Title wohl nicht mehr erringen. Wer, ausser Gunner und Crimson kann die Briscoes jetzt also von einer langen Titelstrecke aufhalten? Müssen nun neue Teams hier, ja gibt es gar keine Krise in der Tag Team Szene? Bei genauem Nachdenken fällt einem da noch ein Team ein. Doch so genau können die Fans in der Halle gar nicht nachdenken. Denn gerade als die Briscoes fertig sind mit feiern, ihre Theme ausgeht und beide den Ring verlassen wollen, die Fans sich bereits aufs nächste Match einstimmen und der Eisverkäufer durchs Publikum läuft und die Werbepause ankündigt, passiert etwas unvorhersehbares. Nicht so unvorhersehbar wie ein Comeback von John Cena, nein, noch unvorhersehbarer! Denn die Briscoes bemerken ein Gefühl der Unbehaglichkeit, ausgelöst durch den plötzlichen Lichtwechsel in der Halle. Das Licht wird grell, dann wieder dunkler, eine Art langsames flackern, welches dem Körper eine Gänsehaut bereitet. Und in der sonst so heißen Halle wird es plötzlich auch kalt. Einige Zuschauer sind verwundert. Spielt da gerade die Technik im 4Live Theme verrückt? Und das bei Wrestlemania. Das wäre eine echte Enttäuschung für die vielen zahlenden Fans, der ganze Komfort ist dadurch weg. Doch die Situation scheint so nicht geplant zu sein, denn auch die Briscoes scheinen sehr verwundert aufgrund dessen. Gerade als die beiden Brüder den Ring verlassen wollen, merken sie, wie etwas von der Decke tropft. Rote Tropfen, sieht aus wie... Blut. Da tropft tatsächlich echtes Blut von der Decke. Und als die Briscoes hochschauen erkennen sie einen Menschen, der hängt Kopfüber an einem Seil am Hallendach. Das ist ein echter Mensch der gerade ausblutet! Die Bluttropfen tropfen hinunter, auf Kopf und Schulter der Briscoes. Einige Fans sind so geschockt, dass sie wegschauen müssen. Mit so etwas rechnet man nicht! Immer mehr Blut kommt von der Decke, als wäre es verdünnt oder ähnliches! Es ist fast, als wäre der Butcher hier am Werk gewesen. Doch das ist momentan eher ausgeschlossen. Das Licht flackert weiter, nun ändert es seine Farbe in ein brutales, gar kaltes Rot, und das obwohl rot sonst eine warme Farbe ist. Die Zuschauer sind sich nicht ganz sicher, was das jetzt soll, und auch die Briscoes scheinen nicht eingeweiht worden zu sein. Die Situation eskaliert hier förmlich. Und wer hängt da, vermutlich tot, an der Decke und blutet gerade aus? Und was soll das ganze hier. Schnell werden die Fans sowie die Briscoes aufgeklärt, denn auf dem Titanthron ist folgendes Logo in flackernder Form erkennbar:



      Wie kann das sein? Die wurden doch lebenslang in den Knast gesperrt, schließlich haben sie vor ein paar Monaten ein ganzes Dorf niedergebrannt. Und jetzt sind sie nach 2 Monaten einfach wieder auf freiem Fuße, und machen dort weiter, wo sie aufhörten? Beim Menschen über den Kopf aufhängen? Beim Menschen Angst einjagen. Verstehe einer den Staat. Viele Fans sind einfach zu schockiert um sich nun eine Meinung zu bilden. Und auch die Briscoes können die Situation nicht nachvollziehen. Ist das ihre neue Konkurrenz? Age of the Fall? Sind sie zurück? Jagen sie dem 4Live Universum nun wieder Angst und Schrecken ein? Jimmy Jacobs und Tyler Black die ewigen bösen Geister der 4Live. Das Licht flackert weiter, Leute mit Epilepsie sollten die Augen schließen. Auch die Kälte wird deutlicher, einige Fans ziehen sich nun ihre Jacke an. Die seelische Unbehaglichkeit wird stärker, je größer das Logo auf dem Titanthron ist. Und da sind sie. Unter einem sehr lauten Quietschen tauchen Tyler Black und Jimmy Jacobs plötzlich auf der Rampe auf. In zerfetzten Klamotten, scheint so, als hätten sie die gerade irgendwo gefunden. Jacobs ist blutverschmiert, Black ebenso. Ihr ganzer Körper trieft vor Schmutz. Die scheinen gerade aus dem Knast ausgebrochen zu sein. Dabei sah man vorhin noch eine Videobotschaft direkt aus dem Knast. Sind sie nun wirklich wieder auf freiem Fuße? Für viele hier wäre das der absolute Ruin. Viele hier wollen das nicht wahr haben. Tyler Black lässt sich ein Mikro überreichen. Das laute Quietschen hört auf, das Licht in der Halle flackert jedoch weiterhin. Black beginnt zu sprechen.



      Tyler Black: "Als würde man nach 12 Wochen Ferienlager wieder nachhause kommen und alles ist anders. Als ich das letzte mal vor euch stand... Moment, ich stand noch nie vor euch. Eine Premiere ist das heute sozusagen. Interessant wie es viele von euch schockiert, dass wir beide nun hier stehen. Aber damit musstet ihr doch rechnen. Meint ihr wirklich, wir verrotten im Knast? Naja, zwischenzeitlich haben wir selbst damit gerechnet, das sei in dem Fall aber aussen vor. Ich bitte euch. Wir sind in schlimmen Verhältnissen aufgewachsen, in einem Dorf voll Drogen, Suff und Prosititution, ein Dorf, wo sogar die Omas Drogen genommen haben. Vergewaltigung stand an der Tagesordnung. Und da denkt ihr, wir lassen uns in einem scheiß Knast unterkriegen? Pff, im Leben nicht. Zurück aber zum Dorf. Das steht ja nun nicht mehr. Da haben wir Hand angelegt. Und das war auch erst der Grund dieses Missverständnisses mit der örtlichen Polizei. So dachten die doch wirklich, wir wollten irgendjemandem was böses. Alles was wir getan haben, war doch für Recht und Ordnung sorgen. Ich meine, wir haben das wahrscheinlich abgefuckteste Drecksdorf auf diesem Planeten unscheinbar gemacht. Uns gebührt Dank. Keine Medaille, aber Dank wäre schon recht angemessen. Gut, vielleicht haben wir etwas übertrieben mit einigen Situationen. DIese qualvollen Tode waren aber schlichtweg nötig. Kennt niemand von euch dieses tiefe Rachegefühl? Das fängt doch schon in der Spielgruppe an. Irgendwer nimmt euch euer Spielzeug weg und grinst euch noch so hässlich in die Fresse. Was tun die Kinder untereinander? Über ihre Probleme reden? Zum Psychologen gehen? Pah, wohl kaum. Die kloppen sich. Die würden sich am liebsten töten, man! Und so gings uns. Nur im Gegensatz zu den Kindern hatten wir das Privileg auch wirklich zu töten. Hoffentlich konnte ich euch allen das jetzt ein wenig nahelegen. Fern all dieser Ausreden kann man aber auch einfach sagen: Wir sind verdammt krank, und wir lieben es!"

      Tyler Black hat ein böses Grinsen auf seinem Gesicht, bei welchem seine blutigen Zähne zum Vorschein kommen. Als hätte er vorher in einen Menschen gebissen oder Blut getrunken, hygienisch ist das jedenfalls nicht. Nun ergreift auch sein blutiger Kollege Jimmy Jacobs das Wort, der die Fans und die Briscoes vermutlich aufklären will, was das hier alles soll. Vorher räuspert er sich mal wieder, kommt vom vielen Rauchen, dann grinst er und das Blut tropft nur so aus seinem Mund. Mit kratziger Stimme spricht Jacobs jetzt:



      JJ: Heeeeeey, Schatzis. Habt ihr uns vermisst? Habt ihr? Habt ihr? Jaaa, wusste ich's doch. Mir wurde zwar gesagt, ich habe irgend'ne Scheiße mit Daivari, Drake Younger und Kenny Omega getrieben, aber ich kann mich nicht mehr daran erinnern, also könnt ihr es auch nicht. Ganz einfach. Also ... wieso sind wir hier? Bei Wrestlemania? Ihr sensationsgeilen Huren, das wisst ihr doch. Das habe ich schon vor Monaten erklärt: wir lieben Schockmomente. Und ist unsere Rückkehr ein Schockmoment? Aber sowas von. Seht euch eure Gesichter an, durchfurcht von Angst. Gezeichnet vom Schrecken. Und ich liebe es. Diese Ausdrücke, diese Fratzen. Manche Leute lieben Füße, ich liebe angsterfüllte Gesichter, einfach schön ist das.

      Während Jimmy bei seiner ganzen Rede bisher nur zu den Fans gesprochen hat, dreht er sich jetzt zum Ring, in dem immer noch die Briscoes stehen. Über dem immer noch der leblose Körper hängt. Jacobs fängt plötzlich an zu lachen, wirft sich sogar auf den Boden und rollt dort herum. Als er fertig ist, setzt er sich ganz CM Punk-like in einen Schneidersitz und spricht weiter:

      JJ: Na, Jay, Mark. Wie geht's so? Nach eurem glamourösen Sieg seid ihr sicher noch ganz aufgelöst. Ihr habt ja euer Bestes gegeben und es hat gereicht! Ist das nicht schön? Ihr seid Tag-Team Champions! Seid ihr froh, ihr dreckigen Rednecks? Hängt ihr jetzt diese wertlosen Metallstücke in euer inzestiöses Schlafzimmer? Na, aber sicher. Und ihr geilt euch daran auf. Und wie ihr euch daran aufgeilt. Aber Moment, jetzt sind die Teile ja beschmutzt! Beschmutzt vom Blut eines wertlosen Menschen! Der bei Wrestlemania einfach mal abhängt! Oh man, es ist so lustig, euch allen einen Schrecken einzujagen. Wir sind ja jetzt in einem Zeitalter des Friedens. Es gibt keine nennenswerten Kriege, Probleme wie der Hunger in Afrika werden einfach verdrängt. Doch es gibt eine Generation, die einfach mal nicht in die Kalkulation der Weltoberen einberechnet wurde. Und das sind wir. Wir stehen für eine Generation, die vergessen wurde. Die verdrängt wurde. Die einfach zerstört wurde, damit ja nichts übrig bliebe. Doch wir sind übrig geblieben. Wir sind das Age of the Fall. Ein neues Zeitalter. Getragen von zwei Personen, aber es besteht aus allen psychisch Kranken, aus allen, die sich selbst verletzen, aus allen, die nach jedem Essen kotzen, aus allen, die Vergewaltigt wurden, aus allen, die sich selbst umbringen wollen, aus allen Drogensüchtigen. ALLE sind unter dem Banner des Age of the Fall vereint. Sie können sich mit uns identifizieren. Sie haben endlich bekannte Leute, die ihre Probleme der Welt zeigen und sie ja nicht vergessen lassen. Fühlt ihr euch angegriffen? Abgestoßen? Angeekelt? Weil wir eure heile Welt zerstören? Bei euch reichen Vorortkindern gibt es ja nicht sowas wie "Drogen" oder "Vergewaltigung". Ihr wart immer brav zu Hause, seid mal mit euren Beamteneltern mal zu Wrestlingshows gegangen, weil es ja ein Spaß für die ganze Familie ist. Und jetzt sind wir da. Schon wieder. Ich habe es schon am Anfang gesagt, ihr werdet uns nie los. Selbst wenn wir in ganz Amerika gesucht werden, sogar auf der ganzen Welt! Aber für manche ist ja die USA schon die ganze Welt. Und euch ganzen Spasten, euch ganzem ECHTEN Abschaum: wir zeigen euch die richtige Welt. Wieder. Wir werden Grenzen überschreiten. Noch mehr als sonst. Die von der Decke hängende Person ist übrigens so ein kleiner Beamtenhund. Wir haben ihn auf dem Nachhauseweg geschnappt, ihn hierher mitgenommen und einfach mal einen Schnitt quer durch die Brust gemacht. Nun hängt er da. Und jetzt stellt sich nur noch eine Frage, Tyler: Wie viele Regeln können wir heute Nacht NOCH brechen?

      Jimmy legt sich nun von der Schneidersitzposition einfach auf den Rücken und bleibt auf der Stage liegen, während er seine Gliedmaßen ausstreckt. Die an der Decke hängende Person ist nun langsam ausgeblutet, man erkennt aber nichts, weil einfach alles rot ist. Jacobs atmet ganz ruhig und liegt jetzt ganz entspannt auf der Stage, während es in der Halle totenstill ist. Nun ist anscheinend wieder Black dran. Bevor dieser spricht, geht er jedoch ein paar Schritte zurück. Er reißt ein Stück Stahl aus der Stageverkleidung, ein lauter Stromschlag ist wahrzunehmen. Dieses Stück Stahl legt er auf die Rampe und setzt sich drauf. Einfach nur stehen und reden wäre ja auch zu langweilig gewesen.

      Tyler Black: "Ooh wir werden noch viele Regeln brechen. Schließlich ist das unser Abend. Und weißt du, wisst ihr, was das beste daran ist? Niemand wird uns bestrafen. Die Bullen können uns so oft sie wollen in den Knast stecken, wir kommen immerwieder raus. Es ist sozusagen unser Job böse zu sein, unser Job für "Recht und Ordnung" zu sorgen. Und wisst ihr noch was? Wir genießen das. Wir lieben Battles. Wir lieben unseren Job. Sind wir doch mal ehrlich. Geht mal tief in euch. Wer von euch hat da nicht dieses Gefühl von Hass. Dieses Gefühl, dass man jetzt sofort seinen Nachbarn umbringen möchte. Es ist dieses Gefühl, was jeder Mensch in sich trägt. Bei uns ist das halt mehr ausgeprägt. Das kommt von so Dingen wie Kindheit. Wir ermorden ja keine Unschuldigen. Wir quälen ja keine Zivilisten. Wir rächen uns lediglich an den Menschen, die uns schlimmes getan haben. Und oh, schlechte Nachricht liebe Briscoes. Ihr gehört dazu. Was habt ihr gemacht? Ja. Also. Folgendes. Ihr tragt die Tag Team Title. Das provoziert uns doch sehr. Schließlich sollten wir jetzt hier stehen, hätte der amerikanische Staat keinen Fehler gemacht. Dann wären wir nämlich nie im Knast gewesen und hätten hier bereits alles auseinander genommen. Und das ist verdammt provozierend. Ausserdem seid ihr Rednecks. Das ist uncool. Deshalb seid ihr jetzt auf der Liste unserer Opfer. Wir essen euch. Nun, das vielleicht nicht. Aber es gibt Rache. Und bald hängt ihr genauso ab, wie der Typ über euch. "

      Tyler lacht. Doch das ist kein Lachen, wie man es nach einem guten Witz hat. Eher so ein fieses dahinlachen. Als würde er sich den Arm gebrochen haben und dann wegen seiner eigenen Dummheit lachen. So ein lachen ist das. Tyler lacht also über seine Dummheit? Sozusagen. Vielleicht lacht er auch einfach, weil er erkennt, wie böse die beiden eigentlich sind. Age of the Fall. Und es ist noch längst nicht vorbei. Denn sonst hätte Tyler Black mehr gelabert als Jimmy Jacobs und das geht in einem vernünftigen Segment nicht klar. Deshalb führt er das Mikrofon zum Mund, immer noch liegend, und spricht ganz leise, flüstert fast. Trotzdem hört die Halle gebannt zu, ob frei- oder widerwillig ist die andere Frage, jedenfalls kann sich keiner dem Gerede des Age of the Fall entziehen:

      JJ: Habt ihr auch schön brav zugehört? Habt ihr unsere Worte in euch aufgesogen? Habt ihr unsere Gesichter in euch aufgesogen? Ja? Das ist schön. Denn ihr, Briscoes, seid einfach austauschbare Rednecks. Pfeifen wie euch findet man an jeder Straßenecke in Texas. Nur mit dem Unterschied, dass ihr die ach os tollen Tag Team Champions seid. Wisst ihr was? Diese Division bedeutet in der 4Live gar nichts. Ihr seid noch weiter unten als die nicht mehr existierende Women's Division. Und trotzdem feiert ihr euch so. Wieso? Gut, mir sind Titel allgemein egal, ich will Leuten nur Schmerzen zufügen, das ist mein Fluch. Und Tyler, weißt du, wie wir diesen Pappnasen am meisten Schmerzen hinzufügen können? Nein, nicht durch Gewalt, das sind die schon von zu Hause gewohnt. Wir nehmen ihnen die Titel weg. Nachdem wir Gewalt an ihnen ausgeübt haben. Das ist gleich doppelter Schmerz, körperlicher und seelischer. Denn was ist für einen Redneck bedeutsamer als ein paar Stücke Metall? Damit kann man sich ja eine Ranch kaufen. Und Goldzähne. Und Cowboyhüte, aber ihr habt eh sicher welche. Goldzähne oder allgemein Zähne wären bei euch allerdings nicht schlecht. Da bin ich ja blutverschmiert die Beauty Queen im Vergleich zu euch. Doch lassen wir die Äußerlichkeiten, kommen wir zum Punkt. Ihr Flachlandwichser, ihr seid mit euren zurückgebliebenen Fressen Krebs in der 4Live. Das wart ihr schon vor sechs Jahren so und heute erst Recht. Ihr seid wie Parasiten, kleine, hässliche Tierchen, die etwas erreichen werden, aber sich trotzdem an etwas hängen. In dem Fall sind es diese Tag Team Titel. Ich denke mal, dass ihr die verteidigen wollt. Mit eurem Körper. Mit eurer Seele. Mit eurem Blut. Das ist doch Schwachsinn, Jungs. Wollt ihr wirklich für zwei Teile Schrott getötet werden? Denkt doch mal nach. Denkt einfach mal nach. Wenn die Antwort "ja" ist, dann können wir gerne das für euch übernehmen. Also euch töten. Haben eh schon so viele Menschen umgebracht, da fallen zwei Hinterwäldler mehr nicht mehr ins Gewicht.

      Jimmy Jacobs setzt sich auf und starrt in Richtung der Briscoes, die unbeeindruckt erscheinen. Jimmy muss langsam ein Schlusswort setzen und das tut er auch:

      JJ: Keine Reaktion. Gut, sehr gut. Ich hoffe, ihr seid bereit für alles. Denn wir, das Age of the Fall, sind es auf jeden Fall. Ich denke mal ihr wollt in diesem blutdurchtränkten Ring weiterfeiern, also lassen wir euch mal NOCH diesen Spaß. Wir wollen uns ja auch ein bisschen amüsieren. Also, Kinder, herzlichen Glückwunsch und wir verpissen uns jetzt. Ach, übrigens, das Teil an der Decke ist doch kein Mensch, seid ihr naiv oder was. Das ist eine scheiß Puppe.

      Und genau als Jacobs "Puppe" sagt, löst sich diese von der Decke und klatscht einfach im Ring auf. Das klang zwar nicht schön, aber es ist doch nur eine Puppe. Da hatte das Age of the Fall aber mal alle an den Eiern. Doch jetzt ist die Promo beendet, endlich, wenn man es aus den Augen der Fans betrachtet. Doch was werden jetzt die Briscoes tun? Und viel wichtiger ist, was will das Age of the Fall noch alles tun? Das letzte Mal, als sie große Töne gespuckt haben, sind sie einfach verschwunden. Und jetzt? Fragen über Fragen, die jetzt schon gestellt werden. Doch das kümmert Tyler Black und Jimmy Jacobs nicht, die beiden sind einfach nur durch. Jacobs steht jetzt langsam auf, Black auch und die beiden verlassen endlich die Stage. Was sie jetzt treiben werden weiß keiner, hoffentlich stellen die bösen Buben der 4Live nichts an. Die Briscoe Brothers starren immer noch zur Rampe und dann schalten wir wieder zu Taz, JR und Joey!



      Jim Ross: Das darf nicht wahr sein, nicht nur dass diese brutalen Brüder Champions sind, nun sind diese kranken Idioten auch wieder da!

      Taz: Das ist so geil, was für eine Show, eine echte Wrestlerin hat den Womens Titel und ein echtes Tag Team hat nun die Titel und viel geiler noch, Age of the Fall sind wieder da.

      Die Halle bebt und ist in voller WM Stimmung. Die Fans sind schon auf Hochturen aufgelaufen nachdem die Pre Show und die ersten Matches gelaufen sind. Man wartet hier im Madison Square Garden auf weitere Aktion...

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=LoXgGzHRGg8[/video]

      Der keltische Krieger hat anscheinend doch noch den Weg zu Wrestlemania gefunden. Seit seiner Ankunft in der 4Live spricht er von nichts anderem mehr und jetzt gerade macht er sich mit einem Mikro bewaffnet auf den Weg zum Ring. Die Fans sind davon nicht allzu begeistert und empfangen ihn kaltherzig mit Pfiffen. Doch dem Hünen aus Irland macht das nichts aus und er stellt sich in die Mitte des Rings und wartet, bis das Publikum sich beruhigt hat.



      Sheamus: "Anscheinend wollten die Verantwortlichen doch, dass Wrestlemania zu dem großen Event wird, wie es sich die oberste Etage gewünscht hat; denn nun stehe ich hier!"

      Die Fans pfeiffen und Sheamus lächelt. Er weiß, dass er nicht sonderlich beliebt ist. Aber deshalb ist er ja nicht in die 4Live gekommen. Er ist hier, um Erfolge zu feiern und eine Promo bei Wrestlemania ist schonmal ein großer Schritt in die richtige Richtung.

      Sheamus: "In den letzten Tagen hat sich einiges verändert meine Freunde! Der ein oder andere Gegner hat sich aus der Liga verabschiedet. Komisch, dass das genau zu der Zeit passiert, als Sheamus die Liga betreten hat... Aber reden wir nicht von möglichen Gründen die Liga zu verlassen; auch wenn ich mich als einen sehe! Nein reden wir lieber über den heutigen PPV; reden wir über Wrestlemania X!"

      Jetzt jubeln die Fans und sind ausnahmsweiße nicht gegen Sheamus.

      Sheamus: "Ich saß also alleine in meiner Villa und habe die Geschehnisse mitverfolgt. Ich sah, wie Roode die Liga verlassen hat und ich sah auch, wie THE GREAT ONE die World Heavyweight Championship freiwillig abgegeben hat. Und plötzlich war das Main Event von Wrestlemania dahin.... Ja, mir ging das auch sehr nahe schließlich habe ich mich schon darauf gefreut, dass der Möchtegernschauspieler und der kanadische Volksheld sich gegenseitig das Hirn rausklopfen, damit am Ende einer der beiden sich World Heavyweight Champion schimpfen darf, was dem Titel übrigens nicht gerade gut getan hätte, wäre einer der beiden tatsächlich der Champion geworden. Nunja wie ich schon angedeutet hatte, war Wrestlemania nun ohne Main Event und das konnte schier nicht sein! Ich dachte zurück an die vergangenen Wochen und dann kam mir Jericho in den Kopf! "

      Die Fans begleiten den letzten Satz von Sheamus mit "Y2J!" Rufen. Er und Sheamus haben sich in der Vergangenheit ja das ein oder andere Wortgefecht geliefert und sind sogar schon gegeneinander im Ring gestanden.



      Sheamus: "Ja ich weiß, mir wird auch schlecht, wenn ich seinen Namen hören muss. Er hatte mir gesagt, dass sein Match gegen CM Punk und den Undertaker der versteckte Main Event bei Wrestlemania sei. Das hat mir zu denken gegeben. Wie kann ein blinkender Kanadier, ein halbtoter Leichenschänder und ein sich für einen Heiligen Ex - Junkie der Main Event sein das wollte mir einfach nicht in den Kopf! Doch dann habe ich ein Match auf der Card gefunden, was wirklich Potential für einen Main Event hat. Nicht etwa das Match der beiden Verrückten. Nein. Ich rede vom Money in the Bank Match - der Gewinn: Eine sichere Titelchance egal wann innerhalb eines Jahres!"

      Sheamus macht eine kurze Pause und wirkt sehr in sich gekehrt. Die Fans jubeln die verschiedenen Namen der Teilnehmer des Money in the Bank Matches. Er scheint sich gefangen zu haben und schaut aber weiterhin auf den Boden beim Reden.

      Sheamus: "Eine bunte Ansammlung von Gegnern gilt es hier zu überwinden! Da wäre einmal der Gold Standard Shelton Benjamin. Aber mal ganz ehrlich, dieser Volltrottel ist schon lange nicht mehr aktiv gewesen; vor dem braucht man keine Angst mehr zu haben. Dann steht "Air" Bourne auf der Liste. Ein wahrer König der Lüfte; doch am Boden nur eine schwache Nummer. Er sollte also auch kein Problem auf dem Weg zum Koffer werden. Wen haben wir noch? Ach ja der ewig depressive John Morrison. Ja, ja ein kleiner Deprijunge auf der größten Veranstaltung des Jahres. Weitere Kommentare spare ich mir. Genauso zu Daniel Bryan werde ich auch nichts sagen, bis mich der kleine Veganer von sich überzeugt hat. Dieser 4 Männer kann man getrost vergessen. Kommen wir aber zu den 4, welche dieses Match tatsächlich zum Main Event machen könnten. Zum einen haben wir den Hollywoodstar Joey Ryan. Mit seinem komischen Schnauzer denkt er, er könne jede Frau haben aber ganz ehrlich unter uns Fellah; das war irgendwann mal in, aber heute ist das einfach nur lächerlich und peinlich. Im Ring konnte mich diese Diva auch nicht wirklich überzeugen und ganz ehrlich ich frage mich, warum er noch nicht der Divas Champion hier ist...."

      Das Publikum pfeifft nun sehr laut den schließlich ist Ryan beliebt bei den Fans.

      Sheamus: "Hört auf damit langsam geht mir das auf die Nerven und ich verstehe auch garnicht warum ihr pfeifft, schließlich sage ich nur die Wahrheit; aber das ist eine andere Geschichte machen wir lieber weiter. Ich habe auf der Card Christian Cage gelesen. Ja ich muss euch gestehen, er ist einer der Männer, bei denen ich ein klein wenig Angst habe. Schließlich könnte er wenn er sich zu sehr anstrengt ein Herzinfakt oder sowas bekommen; in seinem Alter ist das wirklich nicht selten.... Erfahren ist er das muss man ihm lassen und kämpfen kann er wie ein wilder Löwe, aber Fellah die Leute wollen Aktion sehen und kein Seniorentreff! Die Leute wollen junge Talente! Die Leute wollen; Dolph Ziggler... "

      Und plötzlich jubelt die ganze Halle und es sind "Lets go Ziggler!" - Rufe zu vernehmen. Sheamus schaut in die Runde und man sieht ihm im Gesicht den Anflug von Sorge an.



      Sheamus: "Bei dir mache ich mir Sorgen Ziggler! Du bist verdammt flink, bist genau so tückisch wie Edge zu seinen besten Zeiten und hast eine wahnsinnige Technik im Ring. Es wird nicht leicht sein, dich aus dem Weg zu schaffen bei dem Match. Die anderen Teilnehmer werden ihre Probleme mit dir haben da bin ich mir sicher Fellah. Aber wir haben noch einen weiteren Mann auf der Card stehen, der es sicherlich mit dir aufnehmen kann. Mich! Ziggler ich habe alle Gegner aufgezählt und ich bin mir sicher, sie können dich nicht so fordern wie dieser weiße Riese aus Irland! Deshalb hör mir genau zu: Solltest du alle anderen Gegner ausschalten können und dir am Ende trotzdem denken "Verdammt, ich habe alle erledigt; warum halte ich nicht diesen Koffer in den Händen?!", dann sei nicht allzu traurig, wenn ich am Ende auf der Leiter stehe, diesen verdammten Koffer in die Luft strecke und auf dich und die anderen herabschaue wie auf Dreck der ihr tatsächlich seit! Heute Nacht wird der beste Mann den Koffer mitnehmen und das werde ich und nur ICH sein! Wir sehen uns im Ring Fellah ich warte!! "

      Die Theme von Sheamus erklingt und er steigt langsam, aber völlig entschlossen aus dem Ring.



      Und wir schauen uns nun den nächsten WrestleMania Moment an!



      [box=blue]WM V: The Brothers of Destruction are back[/box]

      Plötzlich geht ein Schreien durch den Fans, die Halle wird wieder dunkel. Nebel kommt erneut auf. Jedoch dieses mal, was sehr ungewöhnlich ist, nur im Ring. Der Ring wird blau gefärbt.
      Was zum Teufel,der Boden bewegt sich. Orton und Cage schauen umher, doch runter schauen diese nicht. Anscheinend haben sie nicht gesehen, was Bearer ihnen gezeigt hat. Der Finger nach unten, unten ist etwas. Etwas drückt von der Ringmatte nach oben! Eben, es bricht durch. Eine Hand, eine HAND ist zu sehen. Die Hand sieht aus, wie die Hand des Deadmans. Es kann nur der Undertaker sein. OMG! Er packt sich Randy Ortons Fußgelenk! Eben begreift es Orton, er schreit auf. Wer erschreckt in diesem Moment nicht auch? Cage schaut sich um und schreit umher. Doch Orton versucht mit dem Fuß zu entkommen, er will weg von hier. Weg! Doch er kann nicht, die Kraft der Hand ist zu stark, Orton bittet um Hilfe. Christian Cage reagiert darauf und sieht es sofort. Eine Hand, er sieht eine Hand die Ortons Fußgelenk gepackt hat. Er tritt darauf, doch diese lässt einfach nicht los. Ist es wirklich der Undertaker? Ist das die Hand des Deadmans?

      BOOM An der Rampe explodiert ein Feuer! Man kann kurzzeitig Bearer sehen, wie er auf der Hälfte der Rampe steht und langsam immer weiter an den Ring kommt.

      Cage aber will nur Randy von der Hand befreien. Doch auf einmal öffnet sich ein weiteres Loch hinter Cage! Ein zweiter Arm packt Cage am Fußgelenk. Es ist eindeutig ein 2. Mann unter dem Ring. Beide, Cage und Orton können nicht mehr entkommen. Beide werden an ihren Fußgelenken festgehalten! Sie versuchen zu entkommen, aber instinktiv wissen sie, dass sie es nicht können. Plötzlich werden Christian und Randy von den Händen zu Boden gerissen. Aber der Griff löst sich nicht. Das Einzige, was sich ändert ist das Loches aus dem die Hände ragen. Es wird immer größer, jemand oder besser gesagt etwas will heraus. Zwei, um genau so sein, wollen heraus. Langsam erheben sich 2 Männer, Cage und Randy liegen am Boden und ihnen ist die Angst deutlich anzumerken. Auf dem Rücken liegend, eine Hand am Fußgelenk zu sehen und dann auch noch hilflos mit ansehen, wie zwei Personen von unten aus dem Ring auskommen! Puh, das wird Alpträume geben. Nicht nur einmal, das bleibt für immer. Und zu Recht, diese 2 Männer sind niemand anderes als The Undertaker und KANE! Cage und Orton sehen nicht recht!? Kane und sein Bruder direkt vor Ihnen. Kane hält Cage und der Undertaker hält Orton. Nun wollen beide, dass diese aufstehen. Orton und Cage stürmen hoch und gehen in ihrer Verzfeiflung gegen die Brüder vor. Doch die Schläge verpuffen nur, nichts zu machen. Zeitgleich packen die Brüder jeweils einen der 2 an den Hals und heben sie hoch. Parallel zueinander gibt es nun den Chokeslam der Randy Orton und Christian Cage ausknockt.




      Bearer geht langsam zum Ring und Taker und Kane starren zu ihm. Er geht übers zweite Seil in den Ring mit Vorsicht vor den entstandenen Löchern im Ring. Die Kamera zoomt auf die Fußgelenke! Bei Cage ist eine Brandwunde und bei Orton ein Bluterguss. Paul Bearer grinst, schaut Kane und den Undertaker an und spricht dann erneut ins Mic.

      Bearer: Um meinen letzen Satz zu vervollständigen. Wir sind aus dem Himmel entkommen, ich, Undertaker und Kane. Und warum gerade Orton und Cage? Die Frage ist ebenso einfach zu beantworten. SummerSlam 2007. Main Event! Kane & The Undertaker vs. Christian Cage & Randy Orton. Ich habe etwas gesehen, das Feuer in den Augen der Brüder. Gesehen wie beide zusammen gearbeitet hatten. Wie beide wahrhaftig BRÜDER sind. Und nachdem ich eine gewisse Person verabschiedet habe, ist mir das nun ermöglicht worden. Endlich möglich beide wieder zu vereinen!

      Paul Bearer legt das Mic ab. The Undertaker kniet nieder, die Theme ertönt, alles füllt sich mit blauem Licht. Kane geht nun hinter seinen Bruder und hebt die Arme empor und schnellt sie herunter. Alle vier Ringpfosten entfachen ein Feuer. The Brothers of Destruction are back!!!!






      Auf dem TT sieht man nun ein Logo was wohl das Logo der wiedervereinten Brüder darstellen soll. Langsam verlassen Kane, Taker und Bearer dann das Geschehen und lassen geschockte Fans zurück.



      Taz: Ein weiterer WrestleMania Moment und zum 2. Mal spielt der Undertaker eine Rolle. Er hat schon viele Schlachten geschlagen, auch ihn sehen wir später nochmal in Action. Doch gleich steht erstmal das Extreme Titel Match an.

      Joey Styles: Pat sahen wir ja schon, ich frag mich auch wie es Raven in seiner Zelle ergangen ist.

      Es gibt die Schalte, wir sehen eine Zelle, um genauer zu sagen es ist die Zelle in der Raven seit einigen Tagen eingesperrt ist. Durch ein kleines Fenster zoomt die Kamera nun in die Zelle. Und da sieht man ihn, den Raben, er scheint völlig abzudrehen.



      WrestleMania, endlich ist dieser Tag also gekommen, man hat nie gedacht dass er kommen wird, doch nun ist er da. Ihr alle habt eurer Geld genommen und seid in die Halle gegangen, wie jedes Jahr soll es eine große Party sein. Und sowas findet ihr geil oder? Aber warum frag ich das überhaupt. Ich kenne euch viele Jahre. Ich weiß wie blutsüchtig ihr seid, die letzten Jahre haben euch nicht gereicht oder? Als Cactus Jack mich fast getötet hat habt ihr gefeiert. Und letztes Jahr war es nicht anders. Und dieses Jahr? Ihr wolltet eine blutige Schlacht sehen zwischen Pat und mir. Doch dann wurdet ihr ein Teil des Ganzen, ihr habt die Schmerzen selbst erlitten. Der Bürgermeister kann ein Lied davon singen. Ihr wolltet einen Kampf, doch als der Tod ins Spiel kam hattet ihr Angst. Ihr habt euch gewehrt und uns sogar weggesperrt. Wir haben euch die Party Stimmung versaut oder? Doch ihr werdet es nicht verhindern könne. Seit Tagen stecke ich in diesem Loch fest, doch gleich werde ich rausgelassen. Und dann gnade euch allen Gott. Es wird ein Blutbad. Ihr wolltet immer Freaks in der Liga haben. Und nun wundert ihr euch dass die Freaks sich umbringen wollen. Doch der Masten steht, das Seil hängt, einer von uns wird sterben. Und es wird so geil. Pat, halte deinen Bastard fest. Halt ihn so fest wie du kannst. Denn ich kann seit Tagen nur noch dran denken ihn in meinen Händen zu halten während du am Seil hängst. Viele haben versucht mich zu töten. Heute Abend könnte es soweit sein, oder auch nicht. Wie auch immer. Ein Mann wird heute sterben. Und nun lasst mich hier raus. Holt den Vogel aus seinen Käfig. Ihr könnt die Schlacht nicht verhindern. Ihr dummen Maden werdet Zeuge einer Hinrichtung. Lasst mich hier endlich raus!!!!..!

      Langsam geht die Tür auf, 3 Sicherheitsmänner kommen rein, es geht also gleich los! Raven lacht! Das wird ein Blutbad!



      Jim Ross: Ganz ehrlich Taz, du hast Raven gehört, und du freust dich auf dieses Match?

      Taz: Oh ja!

      Zurück im Backstage Bereich steht Ziggler immernoch im Backstage herum als wenn er die ganze Zeit über nichts anderes gemacht hätte. Er schaut in die Kamera und beginnt nun mit seinem ernstes Teil der Promo was man auch an seinem Gesichtsausdruck sofort bemerkt. Direkt gehts los.



      Dolph Ziggler: Hier sind wir nun wieder und dieses Mal wird es nicht spassig...dieses Mal wird es ernst. Wir schreiben das Jahr 2010 als ich den 4Live Vertrag unterschrieben habe. 2010 das Jahr an dem ich mich knapp für das Money in the Bank Match qualifizierte und dann am Ende doch versagte. Dann kam ich wieder und gründete die Young Generation und ja Mitglieder Justin Gabriel, Cody Rhodes und hinterher Shannon Moore. Das kam dann zum Streit mit unserer damaligen Managerin Sable und so zerbrach dieses Stable schnell. Erneuter Untergang von mir bis ich nach dem Royal Rumble erneut zurück kam und das war diesmal der Beginn von dem Stable Nexus wo ich aber nicht der Leader war nein. Der Leader war der mit Abstand meistgehasster Wrestler in der heutigen Zeit. Der Mann welcher nur 4 Moves kann und auch das noch nichteinmal mehr perfekt. Ja John Cena. Puh ich weiss nicht wieso aber immer wenn ich diesen Namen sagen muss bleibt mir die ihr wisst schon was im Hals stecken. Aber nachdem auch zum Glück dieses Stable nicht lange anhielt verschwandt ich wieder. Dann kam ich aber ein letztes Mal zurück und tja als wäre meine Pechphase worüber kam es auf einmal zu einem heftigen Streit mit Eric Bischoff. Es war hart, richtig harte Wochen kamen auf mich zu und ich musste eine Niederlagenserie einstecken. Dann bei Nine Years habe ich ihn niedergestreckt und er musste omit sein Versprechen welches wir heimlich abgemacht hatten einhalten. Wenn ich ihn bei Nine Years besiege bin ich automatisch im Money in the Bank Match ja richtig. Ich bin nur hier weil ich Eric Bischoff besiegt habe aber es kommt noch besser auch dadurch durfte ich gegen Jericho um den Titel antreten. Ja so sieht meine ungefähre Lebensgeschichte aus. Und nun sind wir hier auch wenn ich drei Titelchancen versaut hatte in der Vergangenheit und ich auch vor drei Jahren nicht der Halter des Koffers sein durfte weil ich verlor werde ich ihn dieses Jahr mit nach Hause nehmen. Erst der Breakout Star 2013 geworden und Heute werde ich noch Mr. Money in the Bank und dann World Champion sobald ich diesen Koffer einlöse und dann werden mich alle beneiden. Dann werden all die Leute die nie an mich geglaubt haben und mich nur verspottet haben sehen und sich wünschen sie hätten es nie gesagt! Sie werden sehen, dass ich besser bin als sie und sie werden es spüren. Ohja, so ist es

      Die Rede ist noch nicht vorbei aber trotzdem legt Dolph Ziggler eine kleine Sprachpause ein ehe er weiter macht. Er knirscht nun mit den Zähnen und lässt sich vom Publikum bejubeln welches das natürlich alles miterlebt. Danach schaut er runter zum Boden und blickt dann wieder auf!



      Dolph Ziggler: Für einige Leute wird es Heute ein Albtraum werden und vielleicht werden sie danach weinen gehen und zu ihrer Mutter gehen und sagen: Mutter du hattest Recht, aus mir wird nie was. Ja so wird es sein! Der Heutige Abend wird ein Ziggler Abend! Die Hauptperson Heute werde ich sein und ich werde mir diesen Koffer holen und es ist mir völlig egal wenn jemand andrer Meinung ist denn es gibt einen neuen Ziggler! Einen neuen Announcer Name und eine neue Theme die ihr wvilleicht schon kennt aber den Namen nicht. Heute wird der Ansager zum ersten Mal meinen neuen Namen ansagen und ich sage euch eins es wird SpecZigUlar! Heute wird etwas passieren womit niemand rechnet denn ich werde neuer Besitzer dieses Money in the Bank Koffers. Ihr werdet sehen und es live mitfühlen wie ich den Koffer ergreife und durch die Halle schreie! Der Moment der Freude. Der Moment wo alle hochspringen und der Announcer mich zum Sieger kührt oh gott! Diese History von dem Show-OFF zum Show Stealer zu dem was ich Heute bin und Heute geht es weiter! Es wird mein Mopment sein und ich werde allen die Show stehlen und niemand wird es erwarten aber doch wird es geschehen. Der Abschluss eines Kapitels wird Heute sein Ende finden und ich sage zum aller letzten Mal die Worte Let's...Steal...The...SHOOOOOOW!

      Danach biegt Ziggler ab und geht den linken Gang entlang nicht sehr lang diesesmal aber trotzdem effektiv. Die Show muss natürlich weitergehen und es wird noch ein langer Abend!

      Und in der Halle ist es angerichtet! In einer Ring Ecke steht ein eine Stahlbau, und ganz oben hängt ein Seil, hier wird es nun ernst! Außerdem liegen schon viele Waffen im Ring. Extreme Titel halt. Mal sehn wer das überlebt!

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x105abo_4live-psycopat-vs-raven-wrestlemania-x_creation[/video]

      Pat und Raven wurden von Sicherheitsleuten in den Ring gebracht! Raven breitet die Arme aus und kann es kaum noch erwarten!



      Pat zeigt nochmal seinen Bastard und dann kann es wohl losgehen!



      5. Match
      4Live Extreme Championship
      Hangman Match
      PsycoPat© vs. Raven



      Also nochmal: Um zu gewinnen muss man seinen Gegner aufhängen. Das wird heftig. Pat und Raven sind immer noch umkreist von Sicherheitsleuten. Erst jetzt wollen sie den Ring verlassen. Doch in diesem Moment rasten Raven und Pat schon aus. Sie gehen auf die Leute los und schwarten auf sie ein. 4 können sich grad noch so aus den Ring rollen. Für die anderen 2 sieht es schlecht aus. Raven hat sich einen Kerl gepackt und schwartet solange auf ihn ein bis er blutet. Pat hat seinen Titel genommen und schlägt damit den anderen Mann nieder. Die 2 Männer liegen blutend am Boden!

      Jim Ross: Diese 2 sind einfach nur kranke Bastarde!

      Der Rabe und Psyco starren sich an! Nun also geht es zwischen diesen Beidne los. Psyco ist der erste der offensiv rangeht, er packt sich Raven und will direkt mal eine verpassen, doch Pat dreht sich weg und rammt Raven in die Ring Ecke, dort folgt ein harter Kick. Pat rollt sich aus dem Ring. Nun muss erstmal alles an Waffen rangeschafft werden. Es wird extreme. Alles was Pat in die Hände bekommen kann wirft er in den Ring. Stacheldraht, ne Mülltonne usw. Ein Tisch kommt rein. Und dann noch einen Stuhl. Das muss erstmal reichen, er will sich wieder in den Ring begeben, aber der Rabe ist aber schon da. Er zieht Pat in den Ring zurück, der wehrt sich aber und tritt seinem Gegner in dne Magen und stürmt auf Raven zu. Der kann kaum reagieren und bekommt schon einen Headbutt ab. Raven taumelt nach hinten. Psyco ist schon da und es gibt einen Neckbreaker, Pat lässt direkt noch einen Pilde Driver folgen! Raven kommt aber schnell hoch und lacht! Die 2 starren sich wieder an. Und gehen aufeinander los, Schlag um Schalg, und Raven kann Psyco in die Weichteile treten, der Champ sackt zusammen, das nutzt Raven, er versucht nun Pats Gesicht ans Stachel Draht zu reiben, doch der 2malige Extre,e Champ kann sich noch mal befreien und er befördert nun Ravens ins Stachel Draht, der Rabeschreit laut auf und blutet direkt im Gesicht. Pat grinst krank, er hebt Raven hoch und er sslamt ihn aufs Stacheldraht!! Das sieht Schmerzhaft aus. Raven schreit laut auf, Psyco hebt den Raben nun wieder hoch und lässt einen zweiten Slam folgen. Raven liegt nun in der Ring Ecke und versucht aufzustehen. Psyco Pat hat aber was dagegen, er nimmt sich die Mülltonne und er rennt auf Raven zu und rammt ihn die Tonne mit voller Kraft ins Gesicht. Raven taumelt, er blutet jetzt schon. Und Pat nimmt die Tonne und stülpt sie Raven über den Körper nur um dann einen Drop Kick zu zeigen.



      Raven fällt um und butet wie Sau! Pat klemmt nun den Tisch in die Ring Ecke. Raven kommt langsam wieder hoch, er taumelt in Richtung PsycoPat und muss weitere Schläge einstecken bis er einen Schlag abblocken kann und nun selbst zuschlägt. Psyco schlägt direkt zurück und muss wieder einen einstecken. Es geht hin und her, dann aber tritt Raven seinen Gegner in den Magen und hebt ihn zu einem Vertical Suplex hoch und er suplext Pat genau auf das Stachel Draht. Ach du Schande. Pat schreit laut und er verwickelt sich richtig in diesem Draht. Raven nimmt sich nun einen Stuhl und er schlägt mehrmals auf Pat ein, hier gibt es ja keine Regeln. Der Rabe nimmt sich nach den Schlägen das Gesicht von PsycoPat und reibt dessen Gesicht gegen den Draht. Pat schreit vor schmerzen, Psycos Stirn blutet stark und einige weibliche Fans gucken weg. Ja, das war doch zu erwarten bei diesen Regeln und bei diesen Wrestlern. Pussys da bei den Fans. PsycoPat konnte sich nun befreien und liegt auf der Ring Kante, er zieht sich an den Seilen nach oben! Aber Raven ist da und schlägt mit dem Stuhl zu. Psyco fliegt nach hinten und landet auf dem harten Boden. Raven steigt in der Zeit auf den Ring Masten und er breitet die Arme aus. Einige Fans chanten „Raven, Raven“. Und dann springt er ab, was für ein Dive auf PsycoPat. Das geht hier so ab, ja die 2 sind krank. Die 2 Wrestler kommen langsam wieder zu sich, Raven rammt Psyco direkt gegen die Fan Absperrung und beleidigt dann ein paar Fans. Er lacht! Sicherheitsleute wollen für Ruhe sorgen! Doch Raven haut ihn einfach um. PsycoPat kommt wieder auf die Beine. Und Raven sieht das und er schlägt direkt mal zu. Raven will nochmal zuschlagen, aber Psyco duckt sich weg, packt sich dann Raven am Kopf und rammt ihn gegen den Ring Pfosten. Raven taumelt zurück, Psyco packt ihn und will ihm einen DDT verpassen, Raven aber rammt wieder seine Faust ins Gesicht von Pat und wirft dann Psyco Pat gegen die Ring Treppe. Dort bleibt er erstmal liegen.



      Er blutet aus dem Mund. Aber er kommt hoch, Raven ist wieder da, doch Psyco rammt ihn sein Knie in den Magen und zeigt dann einen Suplex und diesmal landet der Rabe auf der Ring Treppe. PsycoPat packt sich Raven und rammt ihn mit der Schulter voram gegen die Ring Treppe. Raven hat starke Schmerzen, aber Psyco gibt nicht nach, aber packt sich erneut Raven und rammt ihn gegen die Absperrung.

      Taz: Das ist einfach eine unfassbare Schlacht.

      Joey Styles: Das wird hier bestimmt noch brutaler.

      Ravens kommt langsam wieder auf die Beine. PsycoPat ist aber schon wieder bereit für den Angriff. Er hat sich einen Stuhl genommen. Und den wirft er in aller bester ECW Manier dem Raben an den Kopf. Raven sackt wieder gegen die Absperrung. PsycoPat nimmt Anlauf, er rennt auf seinen Gegner zu und Clothline, Raven kracht über die Absperrung und landet auf ein paar Fans. Die machen sofort Platz, denn PsycoPat steigt auf die Absperrung und springt von dort per Leg Drop auf Raven. Was eine harte Aktion. Die Fans haben nun Platz gemacht und sie können aus nächster Nähe diesen Kampf erleben. Raven versucht auf die Beine zu kommen, Psyco hat aber schon einen Stuhl genommen, und er schlägt ihn auf die Knie vom Raben, der sackt zusammen, es gibt einen weiteren Schlag und Raven geht zu Boden. Raven will direkt wieder aufstehen, aber Psyco holt zum erneuten Schlag aus, aber Raven zeigt einen Kick gegen den Stuhl und zu bekommt Psyco den Stuhl ins Gesicht. Psyco taumelt umher, und Raven zeigt einen Bulldog auf einige Stühle. Und dann klettert er wieder über die Absperrung. Trotz der Schmerzen macht er also einfach weiter. Er nimmt einen Tisch und klemmt ihn zwischen Ring und Absperrung. Nun kommt auch PsycoPat über die Absperrung. Raven will Psyco nun auf den Tisch werfen, aber der wehrt sich und er rammt Raven mit dem Kopf voran aufs Holz. Und dann rollt er Raven ganz auf den Tisch und steigt selbst auf die Ring Kante. Aber dem nicht genug, er geht noch höheres Risiko und und klettert auf den Ring Masten. Und er springt ab, Psyco Pat zeigt einen Dive auf Raven, doch der Rabe rollt einfach vom Tisch und PsycoPat kracht ungebremst durch das Holz. „This is Hardcore“ Chants sind nun zu hören. Obwohl Psyco gerade durch einen Tisch geflogen ist versucht er direkt wieder aufzustehen, wirklich beeindruckend wie hart dieser Mann ist, Raven setzt aber direkt zum Evenflow DDT an, aber Psyco kontert und zeigt einen Facebuster! Nun geht es zurück in den Ring. Erst rollt er Raven rein um dann nachzukommen. Er nimmt sich das Draht und wickelt es um sich selbst! Wie Sabu zu seinen besten Zeiten. Pat steigt nun auf die Seile und springt mit einem 450 Splash heran!



      Raven muss wohl ko sein. Pat zieht seinen Gegner zum Stahlmasten, nun will er ihn aufhängen, eine Treppe an der Seite führt nach oben, da oben muss man seinen Gegner dann aufhängen. Doch Raven wehrt sich auf der Treppe und kickt Pat nach unten! Raven klettert runter, PsycoPat nimmt wieder den Stuhl und schlägt nochmal zu. Raven fällt nach hinten, er torkelt über die Seile und fliegt nach Draußen. PsycoPat nimmt nun den Stuhl und er geht zur Ring Kante. Und er wirft den Stuhl nach Unten auf Raven. Der Stuhl kracht genau aufs Gesicht von Raven. Doch auch Raven zeigt wie hart er einstecken kann, er steht auf, und er greift nach Psyco und zieht ihm die Beine weg. Psyco kracht auf den Boden. Raven nimmt sich nun eine neue Waffe. Eine Eisenstange und die zieht er Pat über den Kopf. Pat taumelt und Raven schlägt nochmal mit aller Kraft zu. Und diesmal geht Psyco zu Boden. Doch er versucht wieder hoch zu kommen! Doch Raven packt sich Psyco erneut und Evenflow DDT.

      Jim Ross: Das ist einfach nur krank!

      Joey Styles: Die sind einfach nur geil.

      Psyco versucht wieder zu sich zu kommen. Und Raven geht aus den Ring. Er will nun Psyco besiegen, und er schiebt 3 Tische in den Ring. Ein Tisch klemmt ja noch in der Ecke, und in den anderen Ecken kommen nun auch Tische. Das hat der Rabe schonmal mit Cactus gemacht! Und nun muss das wohl auch Pat einstecken. Raven hat nun alles vorbereitet, er packt sich Psyco und er wirft ihn durch den ersten Tisch. EC Dub. Psyco ist mit dem Kopf zuerst durch Holz gekracht und wirkt ko, Raven macht aber weiter, er hebt Psyco auf und zieht ihm zum anderen Tisch und zeigt einen Belly to Belly und Psyco kracht auch durch diesen Tisch. Aber Raven macht weiter. Er zieht den blutenden Psyco zum 3. Tisch und er katapultiert Psyco wieder durch Holz. EC FUCKING Dub!!! Und nun geht es zum 4. Tisch, er lehnt Psyco Pat an den Tisch und nimmt Anlauf, er will wohl einen Spear zeigen und auch der sitzt! Pat ist so gut wie hin. Er liegt in den Seilen und Raven würgt ihn.



      Pat butet stark, Raven zieht ihn hoch, doch da wehrt sich Pat wieder und tritt Raven gegen den Kopf, Raven geht zu Boden, Pat greift sich nun in seine Hosentasche und holt einen Beutel raus! Es war so klar! Er öffnet den Beutel und es sind Reißzwecken. PsycoPat nickt entschlossen! Raven kommt langsam hoch! Pat packt ihn direkt! Er setzt zu einem DDT an. Aber Raven kann in letzter Sekunde kontern und will seinen Evenflow zeigen, den aber blockt Psyco ab und er zeigt einen Whip In und Raven kracht erneut in die Ecke. PsycoPat geht zu Raven, er nimmt seinen Kopf und rammt ihn volle Kanne gegen den Stahlmasten es ist unmöglich dass Raven sich noch wehren kann, aber plötzlich zeigt er einen Tritt nach hinten genau in Psycos Weichteile, diese 2 stecken ein bis zum Abwinken. Raven verschnauft kaum, er packt sich Psyco und zieht ihn zu den Tacks. Dann hebt er ihn hoch und will einen Vertical Suplex zeigen, aber ausgekontert und PsycoPat zeigt einen Belly to Back in die Tacks. Holy F´n Jesus. Ravens ganzer Rücken ist voller Reißzwecken.

      Joey Styles: Oh my Gooood.

      Raven liegt am Boden, er ist hin, dass muss es doch sein. Pat zieht Raven wieder zum Seil, er zieht ihn die Treppe hoch, oben muss nur noch das Seil um den Hals, doch just in diesem Moment wehrt sich Raven und er wirft Pat nach unten. Raven springt hinterher und landet böse auf dem Champ. Die 2 liegen ko am Boden. Langsam kommen die 2 wieder hoch. Sie wollen sich echt umbringen! Pat und Raven prügeln wieder aufeinander ein. Pat setzt sich durch. Er packt sich Raven und will eine Power Bomb zeigen? Wo hat Psyco nur die Kraft her? Er ist kleiner und schmaler als Raven. Aber er ist halt einfach nur krank. Und die Power Bomb gelingt. Raven kracht auf einen Stuhl. Psyco zieht Raven nun wieder zu den Reißzwecken, er will erneut einen DDT zeigen, aber Raven weicht aus, er packt sich Psyco und Suplex. Und diesmal kracht Psyco auf die Zwecken. Was ein Aufprall.



      Die ganze Halle rastet laut aus. Raven kann kaum stehen, er starrt zu Psyco der nun versucht irgendwie wieder auf die Beine zu kommen. Und er kommt hoch, er blutet stark, doch er hat noch nicht genug, er nimmt sich einen Stuhl doch Raven ist da und er hat auch einen Stuhl in der Hand. Die 2 starren sich an. Die liefern sich einen harten Kampf! Und dann holt Raven zum Schlag aus, aber Psyco auch, die 2 Stühle krachen aneinander, dann wieder ein Schlag, wieder kracht Metall auf Metall, dann aber zeigt Psyco einen Tritt in den Magen von Raven. Der lässt den Stuhl fallen, Psyco schlägt zu und Raven geht zu Boden. Raven scheint nun aber wirklich am Ende zu sein. Doch er versucht auf hoch zu kommen. Aber richtig auf die Beine kommt Raven nicht, denn Psyco tritt immer wieder auf den Kopf seines Gegners, aber irgendwie schafft es Raven, aber Psyco schlägt zu und Raven landet wieder in die Seile. Er hängt wie ein Schluck Wasser da. PsycoPat nimmt Anlauf und will eine Clothline zeigen, aber Raven weicht aus und Psyco fliegt über die Seile und kracht auf den Boden. Und Raven steigt nun auf den Ring Rand, er wartet bis Psyco aufgestanden ist und erwischt ihn dann mit einer Flying Clothline. Die 2 liegen nun neben den Ring. Immer wieder haben sie gezeigt dass sie jederzeit noch Reversen haben, aber wie lange kann das so weiter gehen? Der Ring gleicht einem Trümmer Feld. Raven und Psyco haben viele Wunden und trotzdem, noch ist kein Ende in Sicht. Raven ist es nun wieder der aufgestanden ist, er packt sich Psyco Pat und will einen Whip In gegen die Treppe zeigen, aber Reversal und Raven kracht dagegen. Pat nimmt nun einen Tisch und baut ihn auf. Er legt auch noch Draht drauf.



      Raven wird nun wieder hochgenommen, zeigt Pat weine weitere Powerbomb? OH JAAAA! Und Raven landet im Tisch!

      Joey Styles: FUCK.

      Taz: Das ist einfach so extreme.

      Die Aktion wird man so schnell nicht vergessen. Und alle fragen sich, ist Raven nun besiegt? PsycoPat nimm nun noch mehr Draht und wickelt es um einen weiteren Tisch! Den baut er zwischen Ring Rand und Abgrenzung auf. Der Typ ist krank! Er will dann Raven packen. Der hat sich aber Draht um die Faust gewickelt und als Psyco ihn packen will schlägt er zu, genau aufs Bein. Ein lauter Schreit geht durch die Halle. Eine tiefe Wunde bildet sich bei Psyco Bein, er hält sich die Wunde und hat sichtbar Schmerzen. Und Raven zeigt den Evenflow DDT auf den harten Boden. Und nun geht er in den Ring, Raven wickelt nun ebenfalls Draht um sich, er ist ein menschlicher Ball aus Draht. Und dann nimmt er Anlauf. Und er springt auf Psyco Pat. Ohhhhhhhhhhhhh my Gooooooooood!!!! Raven und Psyco Pat sind nun hin. Es kann doch nicht anders sein. Beide liegen da, sofort kommen Sanitäter, sie wollen Raven vom Draht befreien, doch als sie das zun schreit er sie an. Er reißt sich das Draht selber vom Leib und verscheucht die Helfer.



      Das geht hier echt soweit bis einer drauf geht! Raven rollt nun Psyco zurück in den Ring. Er schiebt auch einen Tisch in den Ring. Den baut er auf und legt Stacheldraht drauf. Das hatten wir ja lange nicht! Dann dreht er sich zu Psyco um, der hat sich schon wieder erhoben, was der Mann für Reserven hat. Er nimmt sich den Stuhl und schlägt zu. Raven kracht auf den Tisch. Psyco Pat klettert ebenfalls auf den Tisch, und es gibt einen Pile Driver durchs Holz. Ein weiterer Tisch ist somit Sperr Holz. PsycoPat und Raven sind hin. Oder nicht? Pat steht wieder und er tritt nun weiter auf Raven ein. Raven kann sich kaum noch wehren, doch da greift er auf den Boden und greift sich eine Reiszwecke und rammt sie Psyco Pat in die Stirn. Psyco bleibt aber unbeindruckt und Tritt weiter zu. Aber Raven kann dann einen Low Blow zeigen und Psyco Angriff vorerst stoppen. Psyco zieht nun erstmal die Reißzwecke aus der Stirn. Aber Raven ist schon da, er blutet stark, doch das macht ihn nichts, er schlägt wie wild auf Psyco ein und prügelt ihn in die Seile. Dann folgt ein Drop Kick. Psyco fliegt nach hinten und landet genau auf durch den Tisch der immer noch da stand welcher natürlich sofort zerbricht.

      Jim Ross: Man muss dieses Match einfach abbrechen!

      Raven steht nun über Psyco. Das ganze Gesicht von Pat ist Rot, die Fans sind schockiert und begeisert zugleich. Raven schnappt sich jetzt Psyco erneut, und zeigt den Evenflow, aber wieder kann Psyco kontern und er setzt im Gegenzug direkt einen Suplex an, genau auf das Draht und in die Reiszwecken. Das darf doch nicht wahr sein. Psyco zieht Raven hoch und rammt ihn in die Ring Ecke. Er nimmt Anlauf und zeigt eine Clothline in der Ring Ecke. Raven taumelt zurück. Und Psyco zeigt einen Neck Breaker. Nun ist Psyco also wieder am Drücker, es geht hin und her in diesem Match. Psyco holt nun einen weiteren Tisch in den Ring. Klar, wir hatten ja erst ein paar heute Abend. Psyco baut ihn auf. Dann kramt er in seiner Hosentasche und er holt ein Feuerzeug raus. Er grinst krank und zündet den Tisch an. Fire Fire!!! Raven kommt langsam hoch, aber er ist wehrlos Psyco ausgeliefert, der packt sich seinen Gegner und Spin Buster ins Inferno. Pat starrt nun hoch zum Seil, nun will er es wissen, er packt sich Raven und schleift ihn wieder die Treppe hoch. Oben ist eine kleine Plattform, dort liegt Raven nun und Pat wickelt das Seil um seinen Kopf.



      Wenn Pat nun seinen Gegner nach unten wirft war es das, doch Raven erhebt sich, Pat kann es nicht fassen, er geht auf Raven zu, doch der tritt ihm gegen den Kopf, Pat sackt zusammen. Raven nimmt sich das Seil vom Hals und wickelt es um Pat. Die Fans halten den Atem an. Man kann nur hoffen dass es eine Sicherheitsvorrichtung gibt. Raven ist das egal, es folgen ein paar Schläge und dann wirft er Pat von der Plattform. Einen halben Meter über den Boden endet das Seil, und die Fans schreien auf. Pat hängt am Seil, keine Sicherheitsvorrichtung, kein Selling oder so. Pat hängt einfach dran, leblos! Ach du Schande, Raven klettert von der Plattform, er nimmt den Titel und haut mit krankem Blick ab! Hat er einen Menschen getötet?

      Winner via Stipulation and new Extreme Champion: Raven


      Raven ist verschwunden und sofort stürmen Helfer in den Ring, die rennen den Aufbau hoch und schneiden das Seil los. Pat klatsch leblos auf den Boden. Sofort bildet sich ein Kreis von Helfern um Pat. Einige sehen geschockt aus, es kommt wohl jede Hilfe zu spät. Ein Krankenwagen kommt reingefahren!



      Und die Kameras schalten erstmal weg!

      Es ist geschafft. Das lange Warten hat ein Ende. Heute findet Wrestlemania X statt und alles was Rang und Namen hat ist in dieser Jubiläumsausgabe vertreten. Hauptaugenmerk wird sicherlich auf das Triple Threat Match im Co-Main Event gelegt werden, da dies bereits als Banner für diese Veranstaltung beworben wurde, aber auch das World Heavyweight Match zwischen Robert Roode und The Rock. Etwas im Schatten dieser beiden Auseinandersetzungen fand eine bereits über mehrere Monate anhaltende Rivalität zwischen zwei weiteren 4Live Superstars statt die den beiden Hauptkämpfen in nichts nach stand. Woche für Woche steigerte sich die Intensität und Woche für Woche nahm diese Fehde Fahrt auf. Man kann es mit einem Schneeball vergleichen der von der Spitze eines Berges angestupst wird und am Ende als riesige Lawine im Tal ankommt. Die Rede ist vom Duell zwischen Dean Ambrose und Mr. Kennedy. Hier und heute schreibt man ein weiteres Kapitel dieses Duells. Dafür hat man sich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ein 5 Points of New York City Match. Was sich dahinter verbrigt?

      Blood - Table - Submission - 10 Count – Pinfall

      Nur wem es gelingt alle 5 Punkte zu erfüllen und dies in der richtigen Reihenfolge, der wird diesen Abend als Sieger verlassen. Doch ist dies wirklich die finale Entscheidung in diesem ewigen Kampf? Irgendwann muss man auch mal einen Schlussstrich unter eine Sache machen und sich um andere Dinge kümmern. Beide waren so auf den jeweils anderen fixiert, dass man kaum noch mitbekommen hat was links und rechts um einen herum geschehen ist. Beiden wurde bereits attestiert, dass sie das Zeug für einen Gürtel der Liga hätten. Kennedy hatte bereits mehrere Möglichkeiten, konnte aber einen Titel bislang nicht gewinnen. Man darf also gespannt sein was nach Wrestlemania geschehen wird. Bevor wir uns jedoch darum kümmern was danach passiert sollten wir uns viel mehr darauf konzentrieren was jetzt aktuell abgeht. Ein Kamerateam befindet sich in New York City bei bestem Wetter mitten in der Stadt. Im Visier ist der Mann aus Green Bay, das Arschloch der Liga, Mr. Kennedy. Diesen kann man bei etwas ganz Außergewöhnlichem bestaunen. Auf der Videowand der Halle wird das Schauspiel nun für die Fans ersichtlich.



      Das Loudmotuh macht die Straße sauber und kehrt mit einem New Yorker Straßenreiniger den Schmutz weg. Nachdem er einige Schwünge mit dem Besen gemacht hat blickt er in die Linse und richtet das Wort an das 4Live Universum.

      Mr. Kennedy: “Sicherlich fragt ihr euch gerade was das hier soll? Warum in Dreiteufelsnamen steht ein Mr. Kennedy sich mit diesen niederen Diensten beschäftigt Die Erklärung ist jedoch simpel und ebenso nahe liegend. Dies hier ist die perfekte Vorbereitung für das was ich heute noch im Laufe des Tages machen werde. Auch im Ring werde ich nachher den Müll wegkehren und ein für alle Mal beseitigen. Viel zu lange schon habe ich dich Sachen durchgehen lassen, welche die Grenzen des guten Geschmacks weit überschritten haben. Angefangen von dem Pferdekopf in meinem Locker, über die Wegnahme meines 30ten Startplatzes für den Royal Rumble, zur Entführung von Kelly Kelly und dem Diebstahl meines Wagens, der Entführung und das Vermöbeln meiner Person und und und und. Ich könnte mit dieser Aufzählung noch stundenlang weitermachen. Stets war ich aber die Ruhe selbst, habe alles über mich ergehen lassen und immer die Faust in der Tasche gemacht weil ich ganz genau wusste, dass dieser Tag heute kommen wird. Heute wirst du für all das büßen was du mir und meinen Weggefährten in der Vergangenheit angetan hast. Alle Wut, allen Ärger, allen Hass aber ich in mich eingesaugt, in mir angesammelt und so gut es ging vorm Ausbruch verhindert. Vergleichen kann man es wie mit einer Flasche Cola oder einem sonstigen Getränk mit Kohlensäure. Du hast mich geschüttelt bis zum geht nicht mehr doch den Stopfen drauf gelassen. Ich werde diesen bei Wrestlemania nun abdrehen und die Fontäne die daraufhin herausgeschossen kommt wird dich umpusten.”

      Mal wieder zückt Ken einen ganz besonderen Vergleich hervor den man sich bildlich wirklich perfekt vorstellen kann. Jeder kennt sicherlich das Problem mit Flaschen die geschüttelt worden sind und die Folgen beim Öffnen. Kennedy drückt dem Arbeiter den Besen nun wieder in die Hand. Kurz darauf folgt eine Frage an den hart schuftenden Mann.

      Mr. Kennedy: “Du…..! Wer wird heute Wrestlemania als Gewinner beenden? Ist es A: der Insane Lutscher und American Psycho Dean Ambrose oder B: das größte Asshole in der 4Live Geschichte Mrrrrrrrrrr. Kennnnneeeeeeeddddyyyyyy?“

      Allein die Tatsache, dass der Arbeiter tatsächlich überlegen muss für seine Antwort bringt das Loudmouth fast schon auf die Palme. Als er dann aber die Antwort auch noch vernehmen muss lässt er doch schon etwas seiner Aggression heraus.

      Arbeiter: “Mhm… ich sage mal A!?“

      Daraufhin packt sich Ken den armen Kerl am Hals und schüttelt diesen durch. Dabei scheint er mit den beiden Namen gar nichts anfangen zu können und ist wohl kein Wrestling-Fachmann.



      Nach einigen Sekunden lässt er erst wieder ab vom Straßenkehrer und konzentriert sich wieder auf sein Ziel. Für dieses hat er noch einige Worte auf Lager die er unbedingt loswerden muss.

      Mr. Kennedy: “Dieses 5 Punkte Match war einzig und allein dein Wunsch doch glaube nicht, dass du dadurch einen Vorteil hast. Vor einigen Tagen lief in Europa ein Musik-Wettbewerb namens Eurovision Songcontest. Ich weiß, dass dies bei uns hier im Land nicht so bekannt ist doch trotzdem habe ich mich mit dieser Materie einmal beschäftigt. Europäische Länder treten dort gegeneinander an und suchen den besten Song des Kontinents. Am Ende verteilen die jeweiligen Teilnehmerländer Punkte für die Leistung von 1 bis 12, wobei 12 die höchste Punktzahl natürlich ist. Am Ende wird die 4Live mit Stolz sagen können: …..and the twelve points go to…. Mrrrrr. Kennnneeedddyyy! Scheiß doch auf deine kranke Idee. Was sind also schon 5 Punkte? Um es mit dem ungefähren Namen einer bekannten Mannschaft dieser Stadt zu sagen… NIX! Weißt du wo noch 5 Punkte auftauchen? Bei Gurten für Kindersitze. Allein das macht doch deutlich dass auch dein Plan mehr als kindisch ist. Wie auch immer dieses Ding ausgehen mag sage ich dir jetzt schon mal, dass sich die Wege von dir und mir danach trennen werden. Ich habe keine Zeit mehr mich mit unbedeutenden Freaks herumzuschlagen und dadurch meine Zeit zu vertrödeln. Ein Mr. Kennedy hat höhere Ziele. Wer also den letzten Punkt einsacken wird, der wird diese Schlacht gewonnen haben und damit PUNKT! Worte wurden schon so viele gesprochen, Taten kamen stets dazu und dies hier heute ist der Höhe“punkt“, das große Finale. Du oder ich? Und was könnte es dabei Schöneres geben als dies in einer Stadt zu entscheiden die so oft besungen wurde wie kaum eine Zweite. Wenn ich allein an den Frank Sinatra Klassiker denke….”

      Nach einem kurzen Räuspern schmettert Ken ein paar Textzeilen auch in Gesangsform des eben genannten Songs hin.

      Mr. Kennedy: “If I can make it there…. I’ll make it anywhere…. It’s up to you…. New York… New York….”

      Dann spricht er wieder ganz normal weiter.

      Mr. Kennedy: “Passend also zu dieser musikalischen Stadt wirst du mit Pauken und Trompeten untergehen. Das was ich mit dir veranstalten werde wird regelrecht Broadwayreif sein. Bereite dich auf das Schlimmste vor und lege dann noch das Doppelte oben drauf. Dann weißt du was ich mit dir anstellen werde. Eine letzte Botschaft habe ich aber noch für dich… etwas das mir schon lange auf der Seele lag doch erst jetzt der Zeit“punkt“ dazu gekommen ist es dir mitzuteilen….”

      Alle warten gespannt auf die finale Nachricht. Anstelle eines Satzes oder zumindest eines Wortes ist es hingegen eine einfach Geste die aber klar und unmissverständlich ist.



      Daraufhin verlässt Kennedy das Bild und das Kamerateam filmt noch eine Weile die eindrucksvollen Wolkenkratzer dieser Metropole. Mit diesen letzten Eindrücken schalten die Kameras schließlich um und wir sehen die Kommentatoren des Abends wieder.

      In der Halle ist es ruhiger geworden! Der Ring wurde aufgeräumt, und JR starrt geschockt in die Kamera.



      Jim Ross: Es tut uns leid, aber wir mussten vor einigen Minuten die Kameras ausschalten, denn der Zustand von Pat war mehr als kritisch, er ist auf dem Weg zum Krankenhaus und musste noch im Krankenwagen wiederbelebt werden. Mehr wissen wir leider nicht! Dieses Match hätte niemals stattfinden sollen!

      Taz: Nun tut mal nicht so, alle wollten das Match, jeder wusste die Regel, und ich will auch hier den Rest der Show sehen.

      Jim Ross: Sobald es was neues vonPat gibt erfahrt ihr es natürlich sofort hier!

      Nun wird Backstage geschaltet!



      Chris Jericho: Heute, heute haben wir Wrestlemania. Das größte was einem Wrestler erreichen kann. Ein Match bei Wrestlemania. Ich habe seit Jahren Matches bei Wrestlemania, für mich ist das nichts besonderes mehr, doch dieses Wrestlemania hatte eine andere Geschichte. Es sollte die Geschichte der großen drei, Big Three dieser Liga werden. Doch wieder einmal war ich der einzige der etwas dafür getan hat. Punk, ja Punk, der gute alte Heuchler lies sich von mir tragen, weil er wusste das ich in aller Munde bin und jetzt verkrümmelt er sich wie das Krümmelmonster, einmal mehr muss ich sagen das CM Punk wieder all das bestätigt hat und das auch der Grund war warum er aus der Society damals geflogen ist. Punk ist nur ein dummer Heuchler, einer der nie zu seinem Wort steht und der vor allem aber den wichtigsten Leuten hier in der 4Live die Eier warm küsst. Ein Jahr lang warst du nicht zu Gegend, andere haben diese Liga am Leben gehalten. Menschen die mehr Respekt verdienen als du, du dummer, elendischer Säufer. Ja Punk, du bist ein Trinker, ein Kokser. Ein dummer Idiot. Heute Abend ist Wrestlemania und heute Abend ist es mir egal wie das Match enden wird. Uhr werdet beide leiden. Leiden wie kleine Kinder.

      Chris Jericho wirkt angespannt.

      Chris Jericho: Mir ist es egal was ihr für diese Liga macht oder gemacht habt. Mir ist es auch scheiß egal wer mich kritisiert, sei es Roode, sei es Moxley oder SJK. Das alles ist mir scheiß egal. Ihr seid mir egal. SJK ein Mann der nur Reden schwingen kann, ey Dicker, lang nichts mehr gesehen von dir? Ist das alles was du drauf hast, dumme, klugscheißerische Sprüche abliefern? Du gehst bestimmt zum lachen in den Wald. Du bist so langweilig das sich die Balken biegen. Andere werden gemobbt und aus der Liga entfernt weil sie Spaß haben und weil sie nicht ins System passen. Sehen wir doch mal Edge und Bones und die anderen wie sie heißen, haben sich verpisst weil ihre Freundin keine PPV's mehr macht, wenigstens das habe ich erreicht, dass diese Ungerechtigkeit aufhört. Doch ihr wisst nichts, es gibt einen Mann in dieser Liga, der das Feuer zum lodern gebracht hat. Es gibt einen Mann der das alles ins rollen gebracht hat. Ihr wollt wissen wer? Das werde ich niemals verraten, dieser jemand soll sich selbst outen, nicht unbedingt das er schwul ist, nein, eher das er all das befürwortet, was ich anderer Meinung nach angestellt habe. Die Zeit wird kommen wo die Gerechtigkeit siegen wird. Doch sie wird nicht heute kommen, auch nicht die nächsten Tage oder Wochen. Irgendwann kommt die Wahrheit immer ans Licht.

      Von was spricht Jericho?

      Chris Jericho: CM Punk und Undertaker, beides Männer die ich schon immer sehr respektiere. Zwei Menschen die vieles im ring drauf haben, zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein können. Zwei Menschen, die diese Liga sicherlich prägen, doch auch ich habe meine eigene Geschichte in dieser Liga. Jeder hat seine eigene Geschichte. Punk hat seine, Taker hat seine und ich habe meine. Doch das alles wir im Mainevent nicht von Belangen sein. Da zählt heute nur die Tagesform. Ich will gewinnen, Punk will gewinnen und auch Taker will gewinnen, jeder will dieses Match gewinnen. Warum auch nicht. Dieser Sieg zählt mehr als der Besitz eines Gürtel. Dieser Sieg er schmeckt einfach besser als jeder Championtitel Gewinn. Doch der Weg den wir gehen, der wird von jedem selbst entschieden und mein Weg sieht ein anderer vor als der es von Punk oder Undertaker ist. Deswegen werde ich heute alles ausblenden was passiert ist und werde versuchen euch beide zu besiegen, ich werde euch beide fertig machen und euch zeigen, was ich kann. Ich brauche euch nicht. Ich will nur diesen verdammten Sieg und ihr wisst das ich alles dafür tun werde. Mir ist es egal was ich mache, ich mache immer das richtige. Deswegen, viel Glück euch beide heute Abend.

      Mit diesen Worten endet das Segment und wir sehen uns Platz 3 der WrestleMania Momente an!



      [box=blue]WM V: Ted Turner ist Mr X[/box]

      Einige Sekunden später fällt Geld vom Himmel. Die Fans jubeln und können es kaum abwarten, dass die Scheine herunterfliegen. Nach einer Weile liegt der ganze Ring voll mit Dollar Noten, auch Jericho hebt kurz einen auf und zeigt ihn unwillig in die Kamera. 100 Dollar sind es, den Y2J in den Händen hält. Aber einstecken tut er diesen nicht, er zerreißt ihn! An seinem Gesicht ist zu erkennen wer das hier runterfliegen lässt.

      Erinnert das nicht an etwas? Genau vor einem Jahr ist dies schon einmal passiert. Da tauchte Mr X zum ersten Mal auf und übernahm die Liga! Der Trailer, die Andeutungen, nun auch noch das hier? Sag bitte nicht, dass es so weit ist. Nein! Zeigt er sich, Mr. X? Zeigt er sich vor den Fans? Endlich? Und tatsächlich plötzlich ertönt eine neue Theme.

      Die Halle färbt sich in dunklem grün und die Scheine fliegen immer noch vom Hallendach herab. Die Halle ist so angespannt, auch die Kommentatoren können es nicht mehr abwarten. Endlich das Gesicht zu sehen! Manche Fans stehen auf um einen besseren Blick zu erhaschen und das evtl. erste Bild zu knipsen und gleich zu verschicken. Auch Jericho scheint gespannt abzuwarten, endlich das Gesicht zu sehen, welche ihm seine Show abgenommen hat. Endlich das Gesicht zu sehen, welches sein Leben eine wahrhaftige Hölle erbracht hat. Endlich den Mann zu sehen und ihn dannach, die Vorstellungen von Y2J reichen nicht aus. Das was er ihm antun will, kann man nicht in Worte fassen.

      Endlich scheint eine Person auf der Rampe zu erscheinen. Ein Mic bereits in den Händen stolziert diese Person auf Jericho zu. Er sieht gar nicht aus wie der typische Owner?! Ende 30, etwa 1,86cm gro߸, stattlich. Egal wie er aussieht,es ist der Owner der 4Live. Doch wie kann man soviel Geld in so jungen Jahren haben? Er wird es uns bestimmt gleich sagen, nachdem er in den Ring bekommen ist. Die Fans sind relativ still, denn die bestaunen diesen Mann, schießen Fotos. Aber irgendwie bekommt man das alles nicht mit, denn die Welt ist konzentriert auf diesen Mann. Der gerade die Treppe begutachtet und dann in den Ring geht und sich lachend vor Jericho stellt.

      Mr. X: Überrascht? Natürlich sind Sie es Mr. Jericho. Und bestimmt nicht nur Sie sondern auch Ihresgleichen hier in der Halle. Alle haben diesen Augenblick erhofft und auch irgendwann erwartet. Doch der Plan ging auf. Es ist nun exakt 1 Jahr her, seitdem Mr. X die Liga aufgekauft hatte.

      King: Spricht er in der dritten Form?

      Mr. X: Den Mr. X war es, der deine Show, wie nannte sich diese noch gleich? Achja Velocity. Mr. X war es, der deine Show Velocity abgeschafft hatte. Nach deinem Gesicht zu beurteilen sehe ich einen Hauch von Hass. Das kann ich natürlich nachvollziehen, dass Sie das nicht glücklich aufgenommen haben. Aber Sie müssen verstehen, dass auch Sie es herausgefordert haben. Sie haben sich mit jemanden angelegt, den Sie unmöglich besiegen können. Denn er steht ganz oben und Sie nicht einmal auf dem Boden, sondern eingegraben in der Erde. Und Sie müssen es so sehen, tiefer können Sie nicht mehr fallen.

      Chris Jericho hält es nicht mehr aus, die Faust juckt zu sehr. Er will ausholen. Doch Mr. X hält die Hände vor seinem Gesicht.

      Mr. X: Ich bitte darum keine Gewalt anzuwenden, denn das kann übel enden. Nicht etwa für mich nein, für Sie. Die Wunden, die Sie mir zufügen wollen heilen wieder. Doch die Wunden, die Mr. X Ihnen zufügen kann, bleiben für die Ewigkeit!

      Die geballte Faust von Y2J lässt nach und geht nun einen Schritt zurück und schaut daraufhin auf den Boden und stellt sich selbst eine Frage.

      Mr. X: Eine weise Entscheidung, Mr. Jericho. Sie sollten sich lieber auf ihr kommendes Match konzentrieren und nicht auf den Boden starren.

      Nun hebt Jericho den zerrissenen Dollar auf und zeigt ihn Mr. X. Und stellt ohne Mic eine Frage.

      Mr. X: Ihre Zweifel sind berechtigt. Wie kann ich mir mit so jungen Jahren all dieses Leisten. Wie kann ich Ihnen all dieses antun? Die Frage ist ganz einfach,da ich nicht Mr. X bin!

      King: OH MY GOD. JR, er ist es gar nicht. Aber die Frage ist, wer ist es dann? Wer ist der Mensch?

      Auch Jericho scheint etwas geschockt zu sein und nicht wirklich verstehen kann, was hier eigentlich passiert. Er hat es im Unterbewusstsein zwar geahnt, dass er niemals Mr. X sein kann, aber auch seine Zweifel gehabt.

      ???: Ich habe nie gesagt, dass ich Mr. X bin, Sie und Ihresgleichen haben es nur angenommen. Ich war es, der mit Ihnen telefoniert hat, ich bin die Stimme von Mr. X. Ich bin die rechte Hand von Mr. X! Ich bin. WALTER VON AURIC!

      Eine Stille geht durch die Halle!

      Von Auric: Und nun, stelle ich Ihnen den Mann vor! Mr X. Jericho und Ihre Fans, ihr dürft nicht enttäuscht sein, denn ihr werdet sein Gesicht nun sehen. Ihr seht nun das Gesicht, dass sich hinter dem Namen von Mr. X verbirgt.

      Das Titantron geht an und man sieht ein großes Büro mit allem Schnick-Schnack. Eine große Halle mit einem Tisch in der Mitte.



      Dort sieht man einen Mann, der auf den Tisch schaut und eine Feder in der rechten Hand hät. Die Kamera geht näher zu diesem beschäftigten Mann hin. Soweit, bis man den Brief, den er gerade verfasst , lesen kann. Es ist die bekannte Mr. X Schrift. Den Brief, den er verfasst hat, dort fehlt die Unterschrift. Dies holt er nunnac,die Person, sie unterzeichnet mit:TED TURNER!



      Und sofort erhebt sich das Gesicht und es ist wahrhaftig TED TURNER!!!!!!! MR. X ist Ted Turner! Ted Turner ist der Owner der WWE4Live. Er lächelt etwas in die Kamera, bevor die Kamera off geht, kurz bevor er Wachs erhitzt und es auf den Umschlag tröpfeln last und dann seinen Stempel darauf drückt.

      Zurück in die Halle ist die Welt geschockt. Ted Turner ist Mr. X. Er war es die ganze Zeit. Er ist der, der die Briefe verfasst und hat einen Sekretär mit dem Namen Walter von Auric.

      Von Auric: Nun haben Sie das Gesicht des Owner gesehen. Es ist Mr. Turner. Leider ging es nicht anders, als auf dem Titantron, dafür entschuldige ich mich. Aber Mr. Turner leidet an einer Krankheit, die es für ihn unmöglich macht sein Haus zu verlassen. Durch diese Krankheit leidet auch seine Stimme, so hat er mich eingestellt. Ich wurde zu seinem Sekretär und zu seiner Stimme. Turner verfasst Briefe mit Aufgaben und ich setze diese erfolgreich um, IMMER! Denn mein Name ist Walter von Auric und mein Boss ist Ted Turner!



      Walter von Auric wollte gerade die Halle verlassen, als ihm noch etwas einfällt.

      Von Auric: Achja, Mr. Jericho. Wie ich sehe, sind die nicht bei klarem Verstand, dass ich kann ich natürlich nachvollziehen. Aber trotzdem sollten Sie sich auf ihr Match konzentrieren. Denn das ist nun dran!

      Mit diesem Worten ertönt erneut die Theme und von Auric verlässt nun den Ring!

      Was für Erinnerungen hier hochkommen! Das war damals das Debüt von Mr. von Auric. Von diesem Mister aber nun zum Mister Money in the Bank! Das Match steht nun an! Jetzt gehts rund!

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x1059gk_4live-money-in-the-bank-wrestlemania-x_creation#.UaJj-5zKWm0[/video]

      Ziggler lässt sich noch etwas feiern!



      Shelton starrt schon zum Koffer!



      Evan richtet auch seine Hand gen Koffer!



      Cage scheint sehr angespannt zu sein! Er wurde erst spät ins Match gesteckt! Das hier ist seine große Chance!



      Der Ire posiert nochmal, auch er kam erst sehr spät in dieses Match!



      Auch Bryan starrt schon zum Koffer!



      Für Morrison ist es erneut die Chance diesen Koffer zu gewinnen!



      Und der 8. im Bunde ist Joey Ryan!



      6. Match
      Money in the Bank
      Ladder Match
      Sheamus vs. Shelton Benjamin vs. Evan Bourne vs. Bryan Danielson vs. Joey Ryan vs. Christan Cage vs. John Morrison vs. Dolph Ziggler



      Alle 8 Wrestler starren nach oben, dort hängt der Koffer. Die große Chance sich ein Titel Match zu sichern, das man einlösen kann wann und wo mann will. Und natürlich will jeder der 8 diese Chance. Dieser Koffer kann eine ganze Kariere verändern.



      Und dann geht es los, alle Wrestler gehen etwas zurück, sie wollen abwarten! Nur einer bleibt in der Mitte genau unter dem Koffer stehen! Es ist Christian Cage, er hat bei seinem Comeback direkt mal Goldberg besiegt und kam so in dieses Match. Er hat keine Angst, die andern 7 starren ihn an! Cage will nach Robert Roode der 2. MitB Sieger aus Kanada werden. Er beleidigt die anderen Leute und macht sich bereit. Die Fans finden das cool und chanten für Cage.

      Taz: Selten sowas dummes gesehen.

      Jim Ross: Warum? Er steht seinen Mann. Er will diesen Koffer und da muss man eben alle anderen 7 zu Boden bekommen!

      Die 7 kreisen ihn ein. Cage nickt entschlossen. Er ist bereit. Und als erster wagt es Shelton Benjamin. Cage will auf ihn losgehen, doch das ist Ziggler der sich den Kanadier packt und ihm einen harten Kick in die Weichteile verpasst, Bourne nutzt dass und zeigt einen harten Drop Kick gegen Cage, der Kanadier taumelt und da ist Sheamus der Cage auch noch einem Kick in den Magen mitgibt. Cage sackt zusammen und alle 4 stürmen auf ihn los und versuchen ihn in die Ecke zu drängen. Jeder will Cage einen mitgeben, doch Cage zeigt warum er diesen Kampf angenommen hat, er schupst Benjamin gegen Ziggler. Der ist sauer und geht direkt auf Shelton los. Und die 2 anderen fertigt er mit einer Double Clothline ab. Cage grinst, scheint ja einfach gewesen sein, aber einen Mann hat er vergessen, und da kommt Morrison schon an und verpasst ihm einen harten Enzugiri. Cage taumelt, Bryan ist da und schlägt Cage zu Boden. Es folgt ein Leg Drop von John auf Cage und Morrison lässt sich von den Fans feiern. Ziggler hat Benjamin nun am Boden und schreit ihn an, doch der Gold Standart steht nun wieder, doch Joey Ryan ist da verpasst seinen Gegner direkt eine Clothline nach draußen. Evan und Sheamus haben in den Zwischenzeit nun eine Leiter in den Ring geholt, sie wird aufgestellt und beide klettern schnell hoch. Doch John verpasst der Leiter einen Drop Kick und die Leiter fällt samt den 2 Wrestlern um und beide landen Draußen. Morrison feiert weiter, aber Ziggler geht nun auf ihn los. Nun muss John mal zeigen was er kann, denn Ziggler ist für vieler einer der ganz großen Sieg Kandidaten. Und er bearbeitet seinen Gegner mit harten Schlägen und zeigt dann einen DDT. Doch sofort ist Cage da der sich einen Stuhl geholt hat. Doch Cage bekommt den Stuhl direkt ins Gesicht getreten. Ziggler feiert nun, aber Benjamin ist da, er kann einer Clothline von Ziggler ausweichen, whippt sich dann in die Seile und zeigt eine Flying Clothline gegen Ziggler. Benjamin feiert, aber da kommen Bourne und Sheamus wieder in den Ring. Die 2 könnten unterschiedlicher nicht sein, ein Highflyer und Hühne, aber nun versuchen die 2 wohl erstmal zusammen zu arbeiten. Benjamin geht mutig auf die 2 los, erst aber bekommt er einen Schlag von Bourne ab und dann einen Suplex von Sheamus, die 2 bauen nun zusammen wieder die Leiter auf die im Ring liegt und sie klettern hoch, aber auch Morrison will hoch, er springt an die Leiter, und auch Ziggler jagt den 3en hinterher, das sieht nicht sehr stabil aus. Und das nuzt Cage, er schupst die Leiter einfach um, sie kippt zur Seite und alle 4 fliegen runter, während Ziggler im Ring landet fliegen die Anderen neben den Ring und bleiben erstmal liegen.



      Cage jubelt während sich die anderen Gegner erstmal sammeln müssen. Ryan hält sich auch weiterhin erstmal zurück, genau wie Danielson. Aber Benjamin ist wieder auf den Beinen. Er und Cage starren sich an. Die 2 gehen in einen Lock Up. Cage drängt Benjamin in die Seile und verpasst ihm harte Schläge. Aber das ist Ziggler der nun auf Cage losgeht, Benjamin hiflt ihm und zusammen zeigen sie einen Double Suplex. Aber das wars mit Team Work, denn Ziggler packt sich Benjamin und zeigt einen Atomic Drop. Aber Morrison ist auch wieder da, er springt aufs Apron, dann auf die Seile und von dort per Drop Kick auf Ziggler. Er hat die Zigtastic One am Boden. Aber da slidet Evan Bourne wieder in den Ring. Er rennt auf Morrison zu, der aber fängt ihn mit einem Arm Drag ab. Evan steht aber sofort wieder und zeigt nun selber einen Arm Drag, Morrison steht auch wieder und will sich Bourne packen, aber der weicht aus und zeigt eine Kopf Schere. Die Fans feiern Evan. Aber da ist wieder Cage der den kleinen Wrestler von hinten packt und einen Reverse DDT zeigt. Doch nun wird erstmal aufgeräumt, denn Danielson stürmt mit einer Leiter in den Ring und schlägt alles nieder was noch steht. Dann legt er die Leiter auf Cage und klettert auf den Masten. Er will wohl einen Headbut zeigen? Doch dazu kommt es nicht, der Mann der sich immer wieder mit Bryan anlegte ist da, Joey Ryan, und er schupst Danielson vom Masten und der American Dragon landet neben den Ring. Ryan grinst, Danielson steht aber schon wieder, doch Ryan springt dann ab und erwischt Danielson mit einer geilen Bodypress. Die 2 Wrestler bleiben erstmal neben dem Ring liegen.

      Joey Styles: Danielson und Ryan setzten ihren Streit also auch hier in diesem Match fort.

      Jim Ross: Freunde werden die bestimmt nicht mehr!

      Die Leiter liegt übrigends immer noch auf Christian Cage. Und das will nun Evan Bourne ausnutzen! Er steigt auf den Ring Masten. Die Fans feiren ihn. Ziggler, Benjamin, Morrison und Sheamus sind beschäftigt, Ryan und Bryan liegen neben den Ring, der Weg ist also frei. Und er zeigt eine wunderschöne Shooting Star Press auf die Leiter und damit auch auf Cage.



      Das muss weh getan haben, auf jeden Fall gibt es dafür Holy Shit Chants. Bourne versucht mitlerweile aufzustehen, und bevor er aufstehen kann ist Ziggler schon da und zeigt einen harten Stuhl Schlag. Ziggler weiß, um dieses Match zu gewinnen musst du auch mal harte Angriffe zeigen. Und er ist bereit diesen Weg zu gehen. Morrison bringt nun eine weitere Leiter in den Ring und schlägt damit erst mal Ziggler und auch Benjamin nieder. Sheamus muss auch zu Boden und dann auch Bourne der gerade wieder aufstehen wollte. Morrison kann in Ruhe die Leiter aufbauen und er klettert sogar hoch. Soll das Match schon zu Ende sein. Morrison hat den Koffer schon in den Händen, doch das ist ja noch Cage, er packt sich Morrison und will ihn von der Leiter ziehen, Morrison tritt Cage aber ins Gesicht und Cage fällt wieder runter. Die Fans feiern, es sieht alles nach einem Sieg von JoMo aus. Kann er das schaffen was er vor 2 Jahren nicht schaffte? Joey Ryan hat aber was dagegen, er sprintet die Leiter ich, doch John erwartet ihn und zeigt ihm einen harten Schlag und Ryan fliegt nach unten. Die Fans halten den Atem an. Haben wir hier schin den Sieg? JoMo kann sich wieder den Koffer widmen, doch nur kurz, Bourne ist auf den Seilen und springt von dort auf die Leiter, sofort will JoMo den Störenfried loswerden, doch Bourne kontert und zeigt einen Sunset Flip der beide wieder auf den Boden befördert. Und nun könnte die Stunde vom American Dragon schlagen, er ist wieder im Ring und klettert die Leute hoch, die Fans feiern, der Weg ist frei oder? NEIN! Denn Sheamus ist da und er zeigt einen Kick gegen die Leiter, die fällt um und Danielson landet böse auf dem Boden.



      Es ist immer gleiche in diesen Ladder Matches, jeder riskiert am Anfang viel und danach ist erstmal Ruhe angesagt, so auch jetzt, jeder der 8 Wrestler sammelt sich erstmal. Es ist Ziggler der als Erster wieder auf den Beinen ist. Die Fans feiern schon. Doch Ziggler will nicht zum Koffer. Er stellt eine Leiter in die Ring Ecke und nimmt sich dann Benjamin und lässt den Gold Standat brutal gegen die Leiter prallen. Ziggler will also erstmal aufräumen. Er zeigt einen weiteren Kick gegen Benjamin. Doch dann bekommt er einen Kick ab. Der kam vom Hollywood Star! Joey grinst! Er hält sich bisher gut raus und setzt dann immer gute Aktionen! Er muss dann aber einn Tief Schlag und ein Bull Dog von Cage einstecken. Cage posiert sofort. Die Fans jubeln. Es war auf jeden Fall eine sau geile Idee diesen Mann noch ins Match zu holen, und Cage macht weiter, er packt sich mal wieder Benjamin und befördert ihn ebenfalls brutal gegen die Leiter die in der Ecke stand. Benjamin bekommt ja ganz schön was ab. Nun steht Sheamus wieder, auch Bourne kommt langsam wieder hoch. Bourne und Sheamus arbeiten wieder zusammen und verpassen Cage einige Tritte. Auch Morrison ist wieder da und attackiert den Kanadier. Doch Cage kann seine Gegner immer wieder wegschupsen. Doch auch Ziggler geht nun auf Cage los. Es heißt also 4 gegen 1. Nur einer hält sich ganz clever aus, Shelton Benjamin, angeschlagen krabbelt er in die Ring Mitte und stellt eine Leiter auf. Die anderen drängen Cage in die Ring Ecke. Dort muss er einen harten Splash von Bourne einstecken und zusammen können die Wrestler den Instant Classic über die Seile befördern, dort bleibt Cage auch erst mal liegen. Nun sehen alle dass Benjamin schon den Koffer berührt, sofort packt die Meute sich die Leiter und sie kippen sie um, Benjamin fliegt nach Draußen und landet auf Cage!

      Joey Styles: Das sah übel aus.

      Jim Ross: Cage und Benjamin müssen hier einiges einstecken!

      Danielson kommt nun langsam wieder auf die Beine. Joey Ryan ist aber wieder da und die 2 prügeln sich. Danielson kann Joey aber in Schach halten und ihm einen harten Suplex verpassen. Danielson feiert sich, aber da ist Sheamus der von hinten angerannt kommt und mit einer harten Clothline den American Dragon aus dem Ring wirft. Ziggler geht nun wieder auf JoMo los. Und Bourne und Sheamus lassen das Team Work auch sein und bearbeiten sich gegenseitig mit Kicks. Sheamus hat Vorteile, er zeigt einen harten in den Magen von Bourne und zeigt einen German Suplex, dabei landet Bourne aber auf den Beinen, er springt auf die Seile und Moonsault Splash auf Sheamus. Die Fans feiern solche Aktionen. Und Bourne scheint geil draf zu sein. JoMo whipt Ziggler nun in die Seile er kommt zurück und rennt genau in einen Enzugiri, Morrison springt dann auf die Seile und dann mit einer geilen Body Press nach Draußen wo Christian Cage gerade wieder aufstehen wollte, sehr gut aufgepasst vom Shaman of Sexy. Und was für geile Flug Aktionen wir wieder sehen. Sheamus ist auch wieder auf den Beinen, wird aber von Ziggler umgehaun, Bourne packt sich nun Ziggler und zeigt einen STO. Und wieder ist es Benjamin der unbemerkt eine Leiter in der Ring Mitte aufbauen kann. Neben den Ring liefern sich mitlerweile Morrison und Cage einen harten Kampf. Cage setzt sich diesmal durch und lässt seinen Gegner gegen die Ring Treppe krachen. Im Ring haben nun auch alle gemerkt dass Benjamin auf der Leiter ist und alle klettern hinterher, auch Cage ist im Ring und auf der Leiter, die wackelt ganz schön, aber alle wollen nach Oben zum Koffer.



      Jeder versucht sich so lang wie möglich zu machen um den Koffer zuerreichen. Das sind immer die besten Situationen, fast alle Wrestler auf der Leiter, jeder will ans Ziel kommen. Und keinen Fan lässt das kalt. Aber jeder hindert den anderen dabei, klar, keiner will den Sieg herschenken, auch Morrison ist wieder im Ring, aber er klettert nicht die Leiter hoch, nein er hat was anderes vor. Er nimmt sich eine von den anderen Leitern und lehnt sie schräg an die stehende Leiter an. Es ist eine Art Rampe zur Spitze der anderen Leiter. Und nun nimmt er Anlauf, er rennt die schräge Leiter hoch und oben an der Spitze reißt er alles mit was er treffen kann. Holy Shit. Es gibt einen riesen Knall als die 6 Wrestler wie die Fliegen wieder auf den Boden knallen. Die Fans feiern dieses Match, es ist wirklich geil! 6 am Boden. Danielson und Ryan stehen nun aber wieder. Jeder von den beiden Wrestlern hat eine Leiter in der Hand. Sie starren sich an und rennen aufeinander zu und bekämpfen sich mit den Leitern. Ryan setzt sich durch, er schlägt mit seiner Leiter Danielson nieder. Sofort baut Ryan seine Leiter auf. Die Fans buhen, bitte nicht dieser Typ denken wohl viele. Doch Ryan ist schon auf dem Weg zum Koffer. Cage aber ist ihm auf den Versen. Ryan sieht das, er will Cage packen, aber der wehrt sich und, beide prügeln sich. Das nutzt nun Ziggler aus der die Leiter einfach umwirft und so geht es für Christian und Ryan wieder auf den Boden! Wie will Match gibt es hier noch zu sehen? Alle liegen mehr oder weniger am Boden, Morrison der diese kranke Aktion zeigte versucht langsam in den Seilen wieder auf die Beine zu kommen. Dolph sieht das, er nimmt nun eine Leiter und legt sie Schultern und er fängt sich an zu drehen und er schlägt alles nieder die gerade wieder auf den Beinen waren.

      Taz: Das, das, das....

      Joey Styles: Dolph Ziggler zeigt eine legendäre Aktion die Terry Funk so oft gezeigt hat! Und die Fans lieben Ziggler scheinbar dafür.

      Ja und ob, Ziggler wird für diese Aktion gefeiert, er legt die Leiter nun auf Sheamus und steigt auf den Ring Masten. Er will einen Spalsh zeigen, aber Sheamus winkelt die Beine an und als Ziggler springt fängt Sheamus ihn mit der Leiter ab, eine harte Landung für den Mannder 2012 so durchgestartet ist. Sheamus packt sich nun Ziggler und er zieht seinen harten Neckbreaker durch. Sheamus packt sich nun auch Cage und für ihn gibt es einen Belly to Belly! Bourne kommt auch an und er bekommt einen harten Lariat ab, Sheamus räumt hier richtig auf. Shelton Benjamin steht auch mal wieder, aber nicht lange denn auch er muss einen Lariat einstecken. Sheamus packt sich nun eine Leiter und er stellt sie auf. Er klettert hoch, doch Danielson hat ebenfalls eine Leiter, und er legt sie zwischen die Seile und der aufgestellten Leiter, er klettert dann auf seinen Bau und springt von dort auf die stehende Leiter. Er und der Ire starren sich an. Jeder steht auf jeweils auf eine Seite der Leiter, sie starren hoch zum Koffer. In diesem Moment kommen aber Bourne und Ryan an. Jeder zeigt jeweils einen Dropkick der Sheamus und Bryan von der Leiter holt. Und nun geht das Rennen zwischen Ryan und Evan los. Beide sind schnell an der Spitze. Doch da ist wieder Cage, er klettert auf die eingeklemme Leiter. Evan bemerkt das und springt nun zu Cage und bearbeitet ihn mit einem Kick.



      Cage fliegt nach diesem Kick vonder Leite! Bourne starrt nun zu Ryan und dann zu Cage der am Boden liegt. Bourne will einfach nur geile Aktionen zeigen und Evan springt ab und zeigt einen Moonsault auf Cage. Und auch Ryan springt ab, er zeigt er eine perfekte Shooting Star Press. Die Fans feiern, Cage ist ko. Ryan und Evan haben geile Aktionen gezeigt. Doch sie sind angeschlagen nach diesen Aktionen!

      Joey Styles: Ryan wollte wohl zeigen dass er auch geile Aktionen zeigen kann, und nun liegt er am Boden, ob das clever war?

      Danielson steht nun mal wieder. Doch sofort ist Morrison da, er packt sich den American Dragon und will ihn auf eine der Leitern werfen, doch der wehrt sich und zeigt einen Suplex. Bryan will zur Leiter, aber da ist Sheamus, er ist verdammt kräftig, er hebt Bryan hoch und wirft ihn einfach aus den Ring. So langsam scheint Sheamus hier abzugehen, er ist auf jeden Fall der Kräftigste hier. Langsam steht aber Morrison wieder. JoMo und Sheamus starren sich nun an. Beide sind großartige Wrestler. Und es geht los, Sheamus zeigt einen Kick in den Magen seines Gegners, Morrison muss kurz schlucken, zeigt dann aber einen Kick gegen das Knie von Sheamus. Sheamus sackt zusammen, Morrison packt ihn sich und will einen Neck Breaker zeigen, aber Sheamus kontert mit einem Snap Suplex. Im Ring steht immer noch 1 Leiter , auf der klettern nun Bourne und Benjamin hoch und auch Dolph ist wieder da und baut eine weitere auf! Cage liegt immer noch am Boden und Morrison kniet am Boden, und er bekommt einen harten Kick von Sheamus ab. Der Ire will nun auch zu den Leitern, aber Joey Ryan hat was dagegen. Er steht auf den Ring Masten und springt ab!



      Doch Sheamus fängt Ryan ab und zeigt einen Fall Away Slam. Auf den Leitern geht’s auch rund, Bourne schlägt auf Benjamin ein, der verliert fast das Gleichgewicht, springt aber noch rechtzeitig rüber auf Ziggler Leiter, als er landet wackelt die Leiter so dass sie umkippt, während Benjamin im Ring landet, landet Ziggler brutal auf den Seilen, er federt dann nach draußen und landet böse mit dem Kopf auf. Bourne aber steht noch auf seiner Leiter, er versucht nun nach dem Koffer zu greifen, aber auch Sheamus ist nun oben, er packt sich Bourne und es gibt einen Suplex, Bourne kracht böse in die Mitte des Ringes. Und nun ist der Weg fei für Sheamus . Er ist mit einer Hand am Koffer. Aber JoMo springt auf die Seile und von dort auf die Leiter, und packt sich Sheamus, beide sind an der Spitze der Leiter, Morrison will einen Vertical Suplex zeigen. Aber Sheamus kontert und er suplext auch JoMo von der Leiter. Nun aber ist der Weg frei, aber Sheamus sackt auf der Leiter zusammen, er ist angeschlagen, doch er muss doch nur den Koffer packen. Aber im Ring macht sich nun einer auf der schon fast vergessen wurde, Christian Cage kommt zur Leiter und wirft sie einfach um. Der Ire geht zu Boden.

      Taz: Da war Sheamus fast am Ziel, doch am Ende war Cage ja noch da.

      Cage schaut sich nun um! Wer ist noch da? Ryan, aber der bekommt direkt einen harten Kick ab. Cage nimmt nun eine Leiter und will sie genau unter dem Koffer aufbauen. Dann hätte er freie Bahn. Aber da kommt Danielson an, er hat einen Stuhl dabei und will zuschlagen, und Cage bekommt die Leite voll gegen den Kopf!



      Danielson packt sich nun Cage und setzt seinen LeBell Lock an Cage an. Cage klopft ab! Aber das bringt hier ja nichts. Danielson will wohl Cage aus dem Match nehmen.Ziggler liegt nun immer noch neben Ring, der Aufprall mit dem Kopf ist wohl zu hart gewesen, er regt sich nicht mehr, Bourne und Benjamin kommen wieder hoch, aber Beide haben so viel einstecken müssen, sie haben kaum Orentierung, gefundenes Fressen für Sheamus, Schlag gegen Benjamin und Schlag gegen Evan! Sheamus räumt auf während Danielson immer noch Cage um Lock an. Doch plötzlich Jubel bei den Fans, Ziggler robbt in den Ring. Wie kann der nur noch weiter machen? Er hat wahrscheinlich eine Gehirnerschütterung, aber das macht ihm nichts. Er versucht auf die Leiter zu kommen, doch Sheamus packt ihn einfach, whippt ihn in die Seile und fängt ihn mit einem Spin Buster ab. Sheamus grinst, der Ire ist nun auf dem Weg das Ding zu gewinnen!

      Jim Ross: Sheamus macht den besten Eindruck, ich glaube er holt das Ding.

      Joey Styles: Und Ziggler scheint schwer angeschlagen zu sein.

      Aber hinter Sheamus will nun Morrison erneut die Leiter auf, er klettert hoch, doch Sheamus ist einfach zu noch zu fit, er hebt Morrison einfach von der Leiter und slamt ihn dann gegen die Leiter! Das sah böse aus! Für Morrison scheint es das gewesen zu sein!



      Sheamus feiert, aber da bekommt er einen harten Kick ab, es ist Danielson! Und der guckt nun zur Leiter, will ers probieren? Nein er packt sich nun Benjamin und wirft ihn aus den Ring, dann muss auch Bourne aus den Ring und nun auch Ziggler. Danielson will aufräumen. Er wirft nun eine der Leitern auf die 3 die draußen liegen. Und nun ist der Weg frei? Nein denn Sheamus steht wieder, er gibt nicht auf, er rennt auf Danielson zu und verpasst ihm seinen Brogue Kick. Und nun starrt Sheamus nach Draußen, die Leiter liegt noch auf den Anderen, die sind also aus dem Rennen wies aussieht, doch Cage kommt von hinten und er verpasst Sheamus dem Killswitch!! Nach dieser Aktion sackt aber auch Cage zusammen. Er war solange im Lock von Danielson, das hat Kraft gekostet. Eine Leiter steht immer noch genau unter dem Koffer. Aber wer soll da noch hochklettern? Sheamus, Bourne, Ziggler, Danielson und Benjamin liegen alle am Boden. Und es ist Christian Cage der nochmals seine aller letzten Kräfte sammelt, er krabbelt zu Leiter. Und steigt langsam hoch. Die Fans feiern! Doch da ist Joey Ryan, er packt Cage am Fuß und zieht ihn von der Leiter runter. Nun ist wieder der Weg frei. Doch Danielson, Bourne und Benjamin sammeln alle nochmal ihre Kräfte und wollen zur Leiter, auch Morrison versucht es nochmal, doch da werden sie angegriffem vom Iren. Sheamus will es nun wissen! Brogue Kicks für jeden! Die Fans können es nicht fassen! Sheamus räumt richtig auf, Cage fliegt aus dem Ring, Benjamin und Danielson auch. Morrrison bekommt auch noch einen Brogue Kick ab. Ryan wird von der Leiter geholt und wird auf den Boden gehämmert! Nun geht Evan auf den Iren los. Am Anfang bildeten diese 2 ein ungleiches Duo, aber nun neigt das Match sich dem Ende zu, da hat der Ire keine Zeit mehr für Teamwork, er hebt Evan hoch und zeigt sein Celtic Cross!



      Evan fliegt aus dem Ring. Man Sheamus, das ist richtig stark gewesen, er hat das Match aufgeräumt und nun ist er so gut wie der Sieger. Er klettert die Leiter hoch. Doch da ist eine Hand an seinem Fuß! Es ist Christian Cage! Sheamus tritt aber Cage einfach weg und klettert weiter! Aber da ist wieder Danielson und springt Sheamus auf den Rücken. Doch Sheamus klettert einfach weiter! Gibt es das denn?

      Jim Ross: Was für ein Teufelskerl.

      Doch an der Spitze geht dem Iren die Puste aus. Er fällt von der Leiter mit Danielson auf dem Rücken. Das war es dann oder? Wer kann hier nochmal was zeigen? JoMo habe ich da im Auge, er kommt auf die Beine, aber er ist so schwer angeschlagen, er schafft es kaum auf die Leiter. Und Ryan ist schon da und schlägt ihn nieder. Jetzt mal freie Bahn? Nope! Sheamus der Teufel steht wieder, genau wie Danielson, beide gehen auf Ryan los. Doch Shelton ist auch noch da, er rennt auf Danielson los und zeigt eine Clothline, beide fliegen aus dem Ring. Nun also das Finale zwischen Ryan und Sheamus? NEIN!! Denn Ziggler steht wieder, er hat eine Gehirnerschütterung, aber das macht ihm nichts, er springt den Iren an und Zig Zag!



      Die Fans können es nicht fassen und jubeln. Nach dieser Aktion ist Sheamus fertig, aber Ziggler schafft es auch nicht mehr auf die Beine! Und nun der Schock, Ryan stand ja noch und er klettert die Leiter hoch! Niemand scheint ihn mehr zu stoppen können, niemand ist da, alle liegen am Boden. Bitte nicht!! Doch Ryan ist an der Spitze und macht den Koffer ab. Erschöpft fällt er mit dem Koffer von der Leiter! Es ist tatsächlich passiert!

      Winner via Stipulation and Mr. Money in the Bank 2013: Joey Ryan


      Das darf nicht wahr sein, Ziggler und Sheamus haben sich bekämpft und Joey Ryan hat das genutzt! Er hat den Koffer, Dolph und der Ire können es nicht fassen während Joey feiert!




      Jim Ross: Was für ein Match, Sheamus, Cage und Ziggler gaben alles, und am Ende kommt dieser Ryan und holt sich den Koffer.

      Joey Styles: Auch Ryan hatte gute Aktionen, doch er wusste genau wann man sich raushalten muss! Doch Ziggler hat erneut bewiesen was er drauf hat, ich hoffe die Verletzung am Kopf ist nicht so schlimm, und Sheamus ging auch gut ab.

      Taz: Genau wie Cage oder Danielson oder Bourne, ach einfach alle 8 haben überzeugt, großartiges Match. Mal sehen was Ryan nun vor hat.

      Endlich ist es soweit Wrestlemania 10 in New York City ist am Laufen und bisher überzeugt dieser Pay Per View die Fans in der Halle auf das Beste. Was für eine Road zu dieser Veranstaltung war das nicht dieses Jahr, es gab einige Höhen und einige Tiefen für diese Veranstaltung aber letztendlich ist man dort angekommen wo alle hinwollen WrestleMania! Es werden kurz noch die Unmengen an Fans gezeigt welche jubeln als sie bemerken das sie von der Kamera gezeigt werden und werfen ihre Arme in die Luft, heben ihre Schilder hoch wo sie die Wrestler der 4live bejubeln oder ausbuhen mit z. B. Robert Roode sucks! Der weil wird die WrestleMania 10 Theme gespielt welche die Fans nur noch mehr anheizt. Nun verstummt die Musik und der Tron springt an, man befindet sich irgendwo in New York City, scheinbar in irgendeiner Straße in Brooklyn, ein Stadtteil vom Big Apple. Dort an eine alte Mauer gelehnt ist niemand anderes als der Street Dog, der Insane Butcher Jon Moxley zu sehen. Jener scheint gerade einfach keinen Bock darauf zu haben zu stehen oder zu laufen. Die Kamera nimmt ihn mehr in den Fokus und der Butcher dieser steht doch noch auf und blickt direkt in die Kamera.



      Jon Moxley: Kennedy ich bin hier in New York und warte auf dich! Ich bin hier und bereit die Schlacht der Schlachten zu liefern! Ich hoffe auch, dass du nach Wochen der Abwesenheit endlich einmal wieder deine Visage zeigen wirst und dich traust deinen Mund wieder einmal aufzureißen! Wir sind an dem Ort wo alles Enden wird, wo alles zusammen kommen wird, wo alle Fäden letztendlich zusammenlaufen werden, wo mein Plan aufgehen wird und der andere im Keim ersticken wird. Nur einer kann weiter leben mit dem Wissen der bessere zu sein, nur einer von uns kann heute Abend New York City als Sieger dieser Schlacht verlassen. Kennedy dies ist nicht nur die erste One on One Schlacht die wir uns liefern werden, dies ist zugleich auch der Ende des Krieges zwischen uns beiden und glaube mir, du wirst heute Abend für deine Sünden, für deine falschen Worte die du zum Beispiel Kelly Kelly ins Ohr geflüstert hast bezahlen müssen! Du wirst heute Abend mit deinem Blut deine Schuld begleichen. Nicht nur mit Blut Kennedy... nein! Blood, Table, Pinfall, 10 Count and Tapout! Das sind die Dinge die du heute Abend über dich ergehen lassen musst! Dies sind die Dinge die ich dir antun muss damit ich endlich von dir Ablassen kann! Dies sind die Dinge die dich dazu bringen werden zu Fallen. Kennedy, was habe ich dir nicht bereits alles angetan, was habe ich nicht schon für Dinge getan um dich Leiden zu lassen und dennoch sitze ich hier in den Straßen von New York und habe meine Strafe noch nicht erhalten. Verdiene ich nach deinen Maßstäben keine Bestrafung? Verdiene ich es nicht in Ketten gelegt zu werden, eingesperrt zu werden? Ich habe schließlich Dinge getan, die dir mehr geschadet haben als du es dir eingestehen willst. Fangen wir doch erst einmal mit den harmloseren Dingen im Leben an. Ich habe dir deinen Nr. 30 Spot im diesjährigen Royal Rumble genommen… Ich habe dich entführt, ich habe deinen Wagen demoliert, ich habe dir deine zweite Chance auf das Continental Gold gekostet. Ich habe deine vermeidlich beste Freundin Kelly Kelly entführt… und hast du mir jemals irgendetwas angetan? NEIN! Kennedy du bist für mich nicht mehr als eine Enttäuschung! Du bist für mich nur noch ein Synonym der Schande in meiner Lebensgeschichte! Du hast die gesamte Zeit für mich nie eine wahrliche Herausforderung! Du hast bisher nur ein bis zwei Mal etwas Glück gehabt! Du hast mich nur ein einziges Mal etwas übertrumpfen können mit deiner Greenbay Ant Geschichte! Aber! Das war auch schon alles, das war die glorreichste Tat des Mr. Kennedys in seinem erbitterten Kampf gegen den bösartigen und verrückten Mr. Moxley! Oh nein Kennedy, ich will hoffen das du heute Abend alles geben wirst. Ich will hoffen dass du mich heute Abend an meine Grenzen bringen wirst. Ich will hoffen, dass ich heute Abend schmerzen spüren werde! Ich will hoffen, dass ich mich heute Abend LEBENDIG fühlen werde! Aber all das, all meine Hoffnungen bedeuten dein bitteres Ende. Kennedy diese Story wird kein Happy End haben.

      Der Butcher hält nun inne und scheint noch einmal selbst im Kopf durch zugehen, was er Mr. Kennedy bereits alles ungestraft angetan hat. Ihm scheint diese kleine Wiedervorführung der Ereignisse rund um ihn und Kennedy in seinen Kopf zu gefallen und er beginnt schief zu grinsen. Der Butcher scheint bereit dafür zu sein Heute Abend den Schlussstrich zu ziehen. ER scheint bereit dazu zu sein, die 5 Points zu einer Faust zu formen und Kennedy Welt in Flammen zu setzen ein für alle male.

      Jon Moxley: Heute Abend, werde ich dein Mr. Booth sein. Heute Abend, werde ich das tun was Mr. Booth am 14. April 1865 tat. Ich werde dem Tyranen genau das geben was er verdient hat. Kennedy du hast dich selbst in diese Geschichte reingedrängt! Du hast dich selbst in diese Lage gebracht. Du warst es selbst, welcher sich hier die Herausforderung seiner Karriere gestellt hat. Aber hier in New York City... hier am Big Apple wirst du die größte Niederlage deines Lebens einstecken MÜSSEN! Ich sollte eigentlich The Rock im Main Event von WrestleMania verprügeln! Ich sollte eigentlich anstelle dieses verdammten Kanadiers The Rock das nehmen was er mehr als alles andere liebt, was er mehr liebt als die Fans! Was er mehr liebt als seine Freundin.... seinen WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP! Kennedy du hast dich mir und meiner Bestimmung für heute Abend in den Weg gestellt du hast mir meinen Traum genommen. So ist es nun an mir dich zu zerstören! So ist es an mir dir mehr als nur Weh zutun... Kennedy ich bin mir sicher du weißt nicht auf was für ein Match du dich eingelassen hast. Ich bin mir sicher du bist dir nicht im klaren was du heute Abend leisten musst? Nein du weißt gar nicht worauf du dich eingelassen hast... 5 Points of New York werden es sein welche das ENDE deine Kariere bedeuten werden... Diese 5 Points werden dich Stück für Stück auseinander nehmen! Kennedy die Zeit des Redens ist schon lange vorbei! Die Zeit der Worte ist abgelaufen und nun folgt das Ende, die große Schlacht zwischen gut und böse. Ich weiß ich wiederhole mich aber das Spielt keine Rolle... Nein! Es dient nur dazu zu erklären wie Ernst diese Sache ist... die Witze werden dir vergehen Kennedy, mir ist egal ob die Menge hinter dir steht oder nicht... mir ist egal ob sie Let's Go Kennedy schreien und mich ausbuhen! Nein ihr HASS! IHR HASS lässt mich wachsen! IHRE ABNEIGUNG! Macht mich zum Monster welches sie mehr als alles andere fürchten... vergess den Raben heute Abend, vergesse diesen Psycho... Konzentriere dich auf der größte Monster in der 4live... JON MOXLEY! Heute Abend gibt es nur eine Sache die deinen Fokus verlangt... sollte dein Fokus für heute Abend auf irgend einer Sache liegen die nicht mit mir zutun hat... wirst du jämmerlich zu Grunde gehen und ich werde dich im Garden abschlachten wie ich es mit all meinen Opfern zuvor getan habe! Solltest du heute Abend nicht zu 100 % da sein... wirst du es mir mehr als nur leicht machen... solltest du heute Abend derjenige sein welche nicht bereit ist Moral Vorstellungen zu brechen wirst du es sein welcher in den Abgrund stürzen wird... du wirst es sein welcher in das Messer läuft und ich werde genüsslich zu sehen können wie dir Klar wird.... was du alles falsch gemacht hast... wie du erkennen wirst auf was für einen falschen Pfad du gewandelt bist... Kennedy hinzu kommt noch eine wichtige Tatsache... bevor Miss Eve Torres die 4live verlassen hat, hat sie etwas angeordnet was für dich und mich ein weiterer Anlass sein sollte heute Abend alles zu geben... Ein Anlass was dir sowie mir noch ein Grund genug sein sollte so Gewaltätig und Gnadenlos zu sein wie es nur möglich ist den... unser Match wird nicht nur unsere erste wahre Schlacht werden Kennedy nein! unsere Schlacht wird auch um einen No. 1 Contender Spot um den WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP sein! Mir ist es egal ob Rock oder Roode nach Mania als Champion auftretten werden, es spielt keine ROlle nein, was eine Rolle spielt ist das ich dir heute Abend abermals bestrafen werde. Kennedy heute wirst du für deine Sünden bestrafen, heute wird New York City mein Schlachthaus werden... Dein Niedergang wird deine Schuld tilgen Kennedy... deine Schuld wird mit deiner Niederlage getilgt Kennedy, es wird heute ENDEN! es wird ENDEN!

      Moxley greift nun in richtung der Kamera und stößt diese um und man sieht nur noch wie der Butcher die Szene verlässt. Nun wird die Kamera wieder hoch gehoben und man sieht nun den Rücken des Butchers wie dieser davon geht. Das Match der beiden wird sicherlich sehr verbissen sein, der Butcher hofft das Kennedy heute alles geben wird. Ein besonderen Anreiz um aufeinander los zu gehen hätten die beiden sicherlich nicht mehr gebraucht aber nachdem ihr Match nun ein No. 1 Contender Match um den World Titel ist, dürften beide mit noch mehr Motivation in dieses Match zu gehen.



      Joey Styles: Hast du das mitbekommen Taz? Der Sieger des 5 Points Match bekommt ein Titel Match gegen den World Champion.

      Taz: Das war wohl die letzte Taz von Eve. Doch ich kann mich damit anfreunden, Kennedy und Moxley haben auf der Road vielen die Show gestohlen, und das Match gleich wird sicher auch genial.

      Joey Styles: Beide Wrestler haben sich auf jeden Fall Namen gemacht, gelingt endlich Kennedy die Rache? Oder aber geht die Serie des Butchers weiter?

      Wo auch immer, aber die Wärme muss unaussprechlich hoch sein, wenn alleine der Anblick so eine Hitze ausstrahlt. Ein verstörtes Bild, ein irritierendes Dasein in einer wohl anderen Welt als das, was wir nur aus Büchern kennen. Einen Teil, geformt durch vier Wände, sehen wir wohl. Man kann wohl kaum beschreiben, wie Wände, Boden, Tür und Gegenstände aussehen – eines ist Gewiss: Tisch und Stuhl sind markant genug um dies wenigstens zu erkennen. Dieser Tisch ist wohl das Einzige, was auffällt. Warum? Licht. Woher? Tischlampe. Hinter dem Tisch sitzt ein Mann auf dem besagten Stuhl. Der Mann wird durch eine Farbe gleichgesetzt: Rot. Rot ist auch das Stichwort des Raumes, des Bodens, der Wände, der Türe und der Gegenstände. Der Sinister James Mitchell begrüßt und in seinen vier Wänden und sitzt gemütlich in seinem Stuhl hinter seinem Schreibtisch.



      SJM: "Ich ziehe mich gerne hierher zurück, selbst heute an diesem bedeutenden Tage. WrestleMania X, 10 Jahre WresteMania. Da kann man doch der 4Live nur gratulieren für diese Leistung, oder? Aber ich möchte gerne ein anderes Thema ansprechen, was wichtiger ist als WrestleMania: CM Punk und Chris Jericho. Wie ihr Ticketkäufer und Liebhaber des Franchise der Beiden, sicherlich wisst, ist heute das 3 Way Dance. Kaum abzuwarten, oder? Spannend wird’s wohl werden, oder? Eurer CM Punk und euer Chris Jericho werden wohl mit ihren Glänzend und mit Feuerwerk bepackten Entrances glänzen und neue Shirts und neue Hosen anhaben, um euch noch weiter in deren Träume mitreinzuziehen. Ich möchte wirklich an dieser Stelle nicht nocheinmal altes Fleisch aus der Tiefkühltruhe holen, denn ich möchte euch nicht langweilen. Ich habe eine viel, viel bessere Idee."

      Auch wenn die Dunkelheit den Raum erfüllt, sieht man durch die kleine Tischlampe den Finger, den James Mitchell hochhebt. Doch alsbald verschwindet dieser Finger, da dieser sich auf dem Knopf der besagten Tischleuchte befindet und gedrückt wird. In Völliger Dunkelheit scheint Sinister James Mitchell aufzustehen – der Stuhl gibt Geräusche von sich. Einige Sekunden vergehen, da wird plötzlich ein Feuer entfacht. Ein kleines, handzahmes und im Zaum gehandeltes Feuer: Kaminfeuer. Durch dieses Feuer wird nun fast der Raum mit Licht betankt. Seltsam, es macht nun einen gemütlichen Eindruck?



      Neben dem prachtvollen Kamin befinden sich ein prachtvolles und vollgepacktes Bücherregal, ein kleiner Tisch und ein gemütlicher Sessel. Dazu ein, zwei Werke von Malern, die die Wände schmücken und der passende Teppich darf natürlich auch nicht missen. Wie ein verändertes Raum, seltsam, dass das vorher nicht auffiel. Selbst Schreibtisch und Stuhl von vorhin sind nicht mehr aufzufinden.

      Neben dem einladenden Knistern des Feuers nimmt Sinister James Mitchell seinen Platz auf einem großen roten gepolsterten Sessel ein.

      SJM: "Ahhh, viel besser."

      Neben ihm befindet sich ein kleiner Tisch mit einem Buch, einen Glas mit unbekannter Flüssigkeit, einer Pfeife und einer Lesebrille. Letztes hebt Sinister James Mitchell auf und setzt es auf seine Nase. Dabei macht er seine Augen groß und blickt daraufhin über die Brille um einen weiteren Gegenstand zu suchen. Er legt die Hand auf das Buch, das er wohl vorher aus dem Bucherregal geholt hatte. Daraufhin schlägt er sein rechtes Bein über sein Linkes und schlägt dabei das Buch auf.

      SJM: "Ich erzähle euch heute ein Märchen, die Geschichte kennt wohl Jedermann. Als erstes hörte man diese Geschichte aus den Mündern der eigenen Eltern. Die wohl berühmtesten Geschichten wurden von zwei Brüdern geschrieben: Die Gebrüder Grimm. Und dieses Buch, meine Damen und Herren, ist: Hänsel und Gretel."



      Sinister James Mitchell hebt das Buch hoch um das Cover zu zeigen. Dies macht erst deutlich, dass es sich nicht um eine Neuauflage, eine neue Version oder Ähnliches handelt. Das Buch hier wirkt sehr alt und zerbrechlich, aber dennoch gut erhalten und gepflegt. Dann legt er es in seinen Schoss zurück und rückt noch einmal seine Lesebrille zurecht.

      SJM: "Für die Menschen, die dieser Titel unbekannt ist, habe ich eine Annahme: DAS ist ein Buch, kein Buch mit einem „e“ vor dem Namen. Auch hat der Kinofilm nichts mit dem Original-Märchen zu tun. Wie dem auch sei: Die Geschichte handelt von zwei Geschwistern in jungen Jahren. Hänsel, der Bub‘ und Gretel, das Mädel. Gemeinsam leben sie in einem kleinen ärmlichen Haus mit Vater und Stiefmutter zusammen bis eines Tages ein Entschluss gefasst wird. Das soll natürlich nur ein kleiner Überblick von dessen sein, was euch jetzt, meine Lieben Kinder, erwartet. Hey Punk, hey Chris. Hört zu, DAS ist euer tägliches Brot."

      Mit einem langen Atemzug beginnt nun die Reise durch das Märchen der Gebrüder Grimm. Der Mann in rotem Anzug spricht angenehm und deutlich vor einem knisternden Kamin das Märchen: Hänsel & Gretel:

      […] Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?" Hänsel aber tröstete sie: "Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden […], […] Wald bröckelte es Hänsel in der Tasche, stand oft still und warf ein Bröcklein auf die Erde […], […] Mond kam, machten sie sich auf, aber sie fanden kein Bröcklein mehr, denn die viel tausend Vögel […], […]so sahen sie, dass das Häuslein aus Brot gebaut war und mit Kuchen gedeckt; aber die Fenster waren von hellem Zucker.[…], […] Knupper, knupper, Kneischen, Wer knuppert an meinem Häuschen?[…], […]Da packte sie Hänsel mit ihrer dürren Hand[…], […] und soll fett werden. Wenn er fett ist, so will ich ihn essen[…], […] krabbelte heran und steckte den Kopf in den Backofen. Da gab ihr Gretel einen Stoss, dass sie weit hineinfuhr, machte die eiserne Tür zu und schob den[…], […] verbrennen[…], […]bekannter und immer bekannter vor, und endlich erblickten sie von weitem ihres Vaters Haus[…], […]stürzten in die Stube hinein und fielen ihrem Vater um den Hals[…], […] Frau aber war gestorben[…], […]Perlen und Edelsteine in der Stube herumsprangen, und Hänsel warf eine Handvoll nach der andern aus seiner Tasche dazu. Da hatten alle Sorgen ein Ende, und sie lebten in lauter Freude zusammen.

      SJM: " … und wenn sie nicht gestorben sind..."

      Dabei schlägt Sinister James Mitchell das Buch ruckartig zu. Nach einer knappen Stunde Lesezeit und der Geschichte um Hänsel & Gretel, legt er das Buch auf den Tisch nimmt einen Schluck aus dem Glas und legt seine Lesebrille ab.

      SJM: "Wie auch die Gebrüder Grimm, leben auch Chris Jericho und CM Punk nach ihrem Ebenbild: Sie sind Träumer und erschaffen ein Umfeld an dem sie immer ein Happy-End haben. Aber für die Beiden gibt es kein Happy-End, meine Kinderchen. Denn verbrennen wird dieses mal jemand, der auch mit dem Feuer spielt."




      Es entfacht nun ein laut Halses Gelächter von James Mitchell, der den Blick Richtung Kamin richtet. Er steht auf und stochert lachend mit der Gabel in das Holz, um das Feuer weiter zu entfachen.

      Zurück in die Halle: Die 3 großen Matches stehen noch an! Den Anfang machen Kennedy und Moxley!

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x1055ik_4live-jon-moxley-vs-mr-kennedy-wrestlemania-x_creation[/video]

      Kennedy starrt zu seinem Gegner!



      Und Moxley starrt zurück!



      7. Match
      5 Points of New York City Match
      Jon Moxley vs. Mr. Kennedy



      Nun ist es endlich soweit Mr. Kennedy steht seinem Nemesis dem Insane Butcher Jon Moxley gegenüber. Der Madison Sqare Garden ist am Kochen. Die Fans chanten hier und da für Mr. Kennedy, aber auch für den Butcher Jon Moxley. Beide begutachten sich noch, um irgendeine Schwachstelle zu finden. Nun ertönt die Ringglocke. Beide gehen aufeinander zu und es folgt der gewohnte Trash-Talk. Doch auf einmal fangen beide mit einem Schlagabtausch an. Es unglaublich, mit was für einer Verbissenheit beide ans Werk gehen, dies seit der ersten Sekunde im Match, ein Schlag von Kennedy hier und ein Schlag von Moxley da. Beide schenken sich jetzt schon von der ersten Sekunde an, rein gar nichts. Keiner der beiden denkt auch nur im Traum daran jetzt schon kleinbeizugeben. Kennedy kann den Butcher in die Seile drängen, es folgt ein Whip-In in eines der Ringecke. Kenendy will nun einen Clothsline gegen den sich in der Ringeck befindenden Moxley Strike in die Magengegend nieder. Moxley zögert nicht lange und will sich Kennedy packen, doch scheinbar war der Knee Strike nicht effektiv genug um Kennedy Außergefecht zu setzen. Kenney stößt seinen Gegner wieder ins Ringeck und zeigt nun seine Clothsline. Diese Aktion geht ins Schwarze… Kennedy setzt noch einmal nach und zeigt eine weitere Clothsline gegen seinen Gegner. Nun feuert er die Fans an seine nächste Aktion weiter anzufeuern um ihn Kraft zu geben. Kennedy geht ins gegenüberliegende Ringeck, verpasst dem Butcher aber vorher einen harten Faustschlag gegen den Kopf und zeigt eine schallende Ohrfeige. Nun soll er kommen ein Big Splash von Kennedy gegen den Insane Butcher. Kennedy nimmt Anlauf, läuft los und….



      Kennedy rennt gegen das ausgestreckte Bein des Insane Ones. Nun ist Moxley wieder am Drücker den nun zeigt er seinerseits einen Clothsline und schickt Mr. Kennedy damit auf die Bretter. Der Butcher stoppt seine Offensive noch nicht und packt sich Kennedy und setzt einen Headlock an. Die Fans feuern weiter Mr. Kennedy an, doch der Butcher scheint sich dadurch nur noch mehr angestachelt zu sehen. Moxley hilft seinen Gegner wieder mehr auf die Beine zu kommen, Kennedy will sich aus diesem Headlock heraus drehen. Dies scheint ihm auch zu gelingen, doch dies scheint der Butcher erwartet zu haben zeigt einen harten Tritt in die Magengegend von Kennedy. Nun packt sich Moxley sein Opfer und zeigt einen harten DDT auf die Ringmatte. Moxley ist schnell wieder auf den Beinen, genauso ist es bei Kennedy, der nach diesem Angriff schnell wieder zur Besinnung findet. Kennedy und Moxley stehen sich wieder gegenüber. Sie umkreisen sich wieder und sofort will Moxley wieder einen Angriff setzen, doch Mr. Kennedy duckt sich unter seinem Clothesline hindurch. Moxley dreht sich um die eigene Achse um wieder vor Kennedy zu stehen, doch der Mann auf Greenbay tritt ihm in den Magen, umgreift seinem Kopf und zeigt quasi out of nowhere den Mic-CHECK! Die Halle rastet komplett aus nach diesem überragenden Move, ebenso ergeht es Mr. Kennedy der sich aber sofort wieder auf Moxley fokussiert. Jon liegt am Boden und hält sich den getroffenen Kopf, versucht jedoch sofort wieder aufzustehen. Kennedy geht sofort hinterher und versucht, nachsetzen zu können, um das Match in eine Richtung seines Sieges führen zu können. Kennedygreift Moxley am Knie, beigibt sich in Position und zeigt den nächsten Move einen weiteren MIC CHECK! Dieser Mic Check des Experten dieser Aktion, jene wie aus dem nichts zu bringen um seine Gegner auf die Matte zu schicken. Moxley hält sich nun am Kopf scheinbar hat dieser zweite Finisher von Kennedy genau gesessen. Kennedy packt den Kopf des sich langsam wieder aufrichteten Jon Moxley und zeigt nun ein paar Schläge gegen die Rückenpartie des Insane Ones. Dieser versucht dagegen zu drücken, er kann Kennedy weg stoßen und diesen als dieser erneut angreifen will mit einem knallharten Big Boot auf die Matte schicken. Wieder einmal Matchvorteil für Jon Moxley, Er gönnt dem Mann aus Greenbay keine Minute um zu verschnaufen, nicht einmal eine Sekunde und Kennedy befindet sich im Ansatz zu einer Powerbomb. Moxley hebt seinen Gegner hoch in die Luft und hält ihn zur Demonstration seiner Körperlichen und Kräftig mäßigen Überlegenheit. Die Fans buhen lautstark als Kennedy dort oben ist und warten nur noch darauf dass der Butcher seinen Gegner auf die Matte schickt. Und das wird auch der Fall sein denn, die Stimme der Gewalt macht einen Schritt Nachvorne und lässt seinen Gegner auf die Matte knallen. Doch dieser kann kurz bevor Moxley diese Powerbomb durch zieht die Aktion in einen Hurricane-Runna umwandeln, eine vollkommen untypische Aktion von Kennedy, welche ihn letztendlich gerettet hat. Der Butcher landet in den Seilen und flüchtet schnell aus dem Ring um sich sammel zu können. Kennedy lässt sich kurz feiern, dreht sich dann um. Er nimmt nun Anlauf, lässt sich vom Ringseil zurück federn und springt über das oberste Ringseil und will direkt auf Moxley landen welcher außerhalb des Ringes steht doch der Butcher war clever genug sich weg zu ducken und Kennedy landet sehr unsanft auf dem Hallenboden. Die Fans sind vollkommend aus dem Häuschen und wollen natürlich noch viel mehr sehen. Moxley Tritt nun auf seinen Gegner ein und gibt diesen keine Gelegenheit sich von diesem Dive zu regenerieren. Moxley packt sich Kennedy und wirft diesen nun gegen die Ringabsperrung. Einige Fans dort springen auf und Moxley legt sich kurz mit diesen an, ein Fan scheint es ihm besonders an getan zu haben und er holt zum Schlag aus doch dieser Fan kann ausweichen und die Menge bejubelt diese Aktion des Fans. Nun spuckt der Fan ihm auch noch ins Gesicht. Moxleys Sicherungen scheinen durch zu drehen und er springt über die Absperrung und will sich den Fan schnappen. Dies gelingt ihm auch und er wirft den Mann über die Ringabsperrung und folgt ihm. Moxley reibt sich die Spucke des Fans aus dem Gesicht. Jener kommt langsam wieder auf die Beine und wird dann von Moxley via Clothsline niedergestreckt. Nun kommen einige Sicherheitsleute welche sich zwischen Moxley und diesem Fan stellen. Sie bringen ihn schnell weg von Moxley und dieser wendet sich nun wieder Mr. Kennedy zu, er will diesen packen doch jener kontert mit einem Schlag in die Magengrube des Butchers und kann auf stehen. Er packt sich Moxley und wirft diesen zurück in den Ring. Kennedy verschnauft kurz und Moxley robt sich mehr in Ringmitte. Kennedy steigt nun langsam wieder in den Ring und will sich den Butcher packen. Dieser lässt sich aufrichten von Kennedy, doch da kommt er! Der Konter und Kennedy kippt um und schreit vor Schmerzen! Was ist passiert!? Moxley präsentiert hier eine Gabel welche er in seiner Hose versteckt hatte und feiert seine Genialität. Kennedy liegt am Boden hält sich das Gesicht vor Schmerzen und vor diesem Schock. Nun erkennt man, dass sich bei Kennedy durch diese Aktion eine Platzwunde geöffnet hat. Point 1 wurde somit vom Butcher abgehackt.



      Jetzt hat Moxley alle möglichen Optionen für weitere Erfüllungen dieses 5 Point Matches offen. Er entscheidet sich für einen klassischen Move und zwar einen Half-Bosten-Crab. Der Half-Bosten-Crab sitzt perfekt, für Moxley ist es nur eine Frage der Zeit bis sein Gegner hier in diesem Move aufgeben wird. In diesem Match würde ein Griff in ein Ringseil nicht helfen. Zumal auch kein Ringseil in der Nähe zum ergreifen und zum unterbrechen dieser Aktion in der Nähe wäre, denn beide befinden sich direkt in der Mitte des Seil Gevierts. Es ist ein Spiel auf Zeit für The Loud Mouth Mr. Kennedy. Die Fans sind gespannt was als nächstes passieren wird und wollen sehen wie Kennedy hier heraus kommt. Sie wollen nicht das Moxley bereits jetzt schon Point No. 2 erfüllt und somit den Sieg näher rückt. Moxley hingegen denkt nicht daran, diesen Bedürfnissen der Fans nachzukommen und zieht noch einmal kräftiger nach. Kennedy sucht mehr oder weniger der Verzweiflung nahe ein Ringseil in welches er greifen könnte. Doch nun realisiert er unter dem Druck des Insane Butchers, dass keines in der Nähe ist und er einen Weg finden muss um hier heraus zu kommen oder ein Sieg seinerseits löst sich auf wie Butter in der erhitzen Pfanne. Jon Moxley wird sich je länger sein Gegner in dieser Aktion steckt immer Siegessicherer und hebt einen Arm in die Höhe um Kennedy kurzfristig zu verhöhnen, genau in diesem Augenblick gelingt es Kennedy sich aus dieser Aktion unerklärlich herauszudrehen Und stößt seinen Gegner von sich weg. Moxley ist nun wieder auf seinen Beinen und will mit Kennedy in einen Lock-Up gehen, dieser steht etwas wacklig auf den Beinen, scheinbar hat diese Aktion sein rechtes Bein mehr belastet als es gut für ihn gewesen wäre. Der Butcher kommt nun mit einem Headlock und versucht den Mann aus Greenbay in die Kniee zu zwingen. Dieser befreit sich aber auf eine Weise die man nicht vorher gesehen hätte und dreht Moxley nun in einen Armbar und versucht diesen in die Knie zu zwingen. Doch dieser Versuch bleibt recht Fruchtlos und Jon Moxley gelingt es den Ansatz zu einer Art Stunner doch Kennedy gelingt es sich recht schnell zu Retten in dem er Moxley von sich weg drückt. Dieser kann sich doch recht schnell wieder um drehen und bekommt einen harten Schlag ab welcher ihn von den Beinen haut, doch er springt schnell wieder auf und Kennedy wiederholt das Spielchen angefeuert vom 4Live Universum. Moxley fällt wieder, springt aber sofort wieder auf, bekommt einen harten Chop verpasst doch dieses Mal kann er sich halten, doch in dem Moment als er sich gefangen hatte, nutzt die Ant for one Day um einen harten Neckbreaker zu zeigen. Jener schickt den Butcher erst einmal auf die Matte und Ken Kennedy nutzt dies um kurz einmal zu verschnaufen, danach blickt der Phoenix aus der Asche zur Ringecke welche Moxley am nächsten ist und die Fans jubeln jetzt nur noch lauter. Kennedy motiviert durch diese Zusprüche der Fans für sein Vorhaben steigt nun langsam auf das Ringeck, oben angekommen schweift sein Blick über die Menge. Kennedy springt und zeigt einen unglaublichen Leg Drop vom obersten Ringseil gegen den Insane One der 4live.



      Kennedy steht sofort wieder auf und die Fans hier in New York City feiern ihn lautstark und jubeln. Moxley hingegen bleibt erst einmal Regungslos liegen und scheint von dieser Aktion schwer getroffen zu sein. Kennedy erholt sich kurz und feuert die Fans an nur noch lauter zu werden. Die Fans tun den gefallen und chanten nun "LET'S GO KENNEDY!" Kennedy steigt nun aus dem Ring und klatscht bei einigen Fans ab und motiviert sich hier nur noch mehr, der Butcher regt sich nun langsam. Immer noch stark benommen vom Leg Drop welchen er einstecken musste. Kennedy zieht nun unter dem Ring etwas hervor was viele Fans zum jubeln bringt. Es ist ein Tisch! Kennedy schiebt diesen in den Ring und scheint hier für den späteren Verlauf vorsorgen zu wollen. Er schiebt diesen nun in dein Ring und sucht noch weiter nach etwas anderem unter dem Ring. Moxley hingegen steht langsam auf und es scheint ihm nicht sonderlich leicht zu fallen wieder auf die Beine zu kommen. Kennedy kramt immer noch unter dem Ring und scheint nicht das zu finden was er will. Nach kurzem zieht Kennedy ein großes Brett hervor welches mit einer dünnen Sperrholzplatte abgedeckt ist. Kennedy schiebt diese nun in den Ring, der Butcher kommt mittlerweile wieder einmal auf die Beine, er will sich Kennedy packen der gerade wieder in den Ring gekommen ist, doch dieser kann ihn wegstoßen von zeigt einen harten Tritt in die Magengrube des Butchers und packt sich diesen und schleudert ihn die Schulter voran in ein Ringeck. Das hat Moxley erst einmal wieder Handlungs unfähig gemacht und Kennedy stellt erst einmal in Ruhe den Tisch auf, nun soll nimmt er die große Sperrholzplatte vom Brett ab und die Fans jubeln als sie ein mit Stahldraht- Brett sehen! Die Fans beginnen nun aus sehr bekannten Gründen "ECW! ECW! ECW!" zu chanten, dies scheint vorallem Taz am Pult sehr zu freuen. Kennedy platziert das Brett in der Mitte des Ringes... der Tisch wird mehr in die Richtung eines der vier Ringecken gestellt. Moxley hievt sich langsam mit hilfe der Ringseile wieder auf die Beine. Nun packt sich Kennedy Moxley und will scheinbar jenen mit einem Suplex in das Staheldraht Brett befördern doch der Insane One, hat dies bemerkt und wehrt sich mit Händen und Füßen dagegen und kann Kennedy von weg stoßen. Nun nimmt Moxley Anlauf und will eine unglaublich harte Clothsline zeigen. Doch Mr. Kennedy beugt sich darunter hinweg und als Moxley sich wieder umdreht, packt sich der Mann aus Greenbay den Butcher und zeigt einen Sidewalk Slam direkt auf das Brett! OMG!



      Moxley schreit vor schmerzen, diese Aktion hat Kennedy zum Ausgleich verholfen, den durch die Staheln haben sich einige kleine Wunden gebildet beim Butcher und dieser blutet nun an den Armen und am Rücken. Der Ausgleich die Fans sind außer sich, Kennedy steht wieder auf und betrachtet den Butcher welcher immer noch auf den Staheldraht Brett liegt. Nun greift er ihn und hebt ihn wieder auf die Beine. Der Butcher steht wackelig auf den Beinen und Kennedy will sich diesen Packen doch da kommt ein harter Schlag vom Butcher wie ausdem nichts mitten in das Gesicht von Mr. Kennedy und dieser kommt ins taumeln. Scheinbar hat Moxley hier einfach nur reagiert und nicht irgend wie geplant. Er hat hier bereits mehr eingesteckt als sein Gegner, Kennedy ist bisher eindeutig mehr am Drücker und Moxley scheint hier noch einmal Kräfte zu mobilisieren. Moxley packt sich Kennedy und will zum Chaos Buster ansetzen genau in das Staheldrahtbrett doch Kennedy kann noch geistes gegenwärtig kontern und schleudert Moxley nun in Richtung des Tisches. Der Butcher kann vorher noch einmal abstopen in dem er sich am Tisch ablehnt. Kennedy will von hinten kommen und diese Position des Insane Ones ausnutzen um diesen durch den Tisch zu hämmern, doch Moxley kontert mit einem Elbogenschlag in die Magengrube von Kennedy und befördert diesen auf den Tisch. Nun folgt ein harter Schlag von Moxley gegen Kennedy und der Butcher begibt sich schnell auf das Ringeck und steigt hoch. Doch Kennedy springt schnell auf und will sich den Butcher packen und diesen durch den Tisch hämmern. Beide bekämpfen sich jetzt mit schlägen oben auf den Ringseil und beide haben sie einen relativ festen Stand gefunden. Nun springt jemand aus der Menge, es ist einer der Maskierten und niemand hat ihn bemerkt außer das Publikum. Er baut außerhalb des Ringes einen weiteren Tisch auf. Kennedy und Moxley bekämpfen sich immer noch oben auf dem Ringeck. Nun springt der Maskierte hoch in den Ring und stößt beide in den Tisch der außerhalb des Ringes steht. Beide krachen durch den Tisch. Der Maskierte feiert sich selbst und in dem er beide Arme in die Höhe Streckt. Der Ringrichter legt sich nun mit dem maskierten an und wird vom unbekannten ausgeknockt. Der Maskierte verlässt nun die Szene und rennt durch das Publikum wieder aus der Halle. Die Fans sind geschockt der Ringrichter ist ausgeknockt, Moxley und Kennedy haben einen unglaublichen Bump vom obersten Ringeck durch einen Tisch außerhalb des Ringes einstecken müssen. Nun kommt ein weiterer Ringrichter in die Halle gerannt und wird dieses Match nun leiten. Er macht das Zeichen dafür das dieser Fall des Tablebreaks für beide gelten würde! Also steht es nun 2 Points zu 2 Points, die Fans jubeln darüber, das es doch weiter geht. Moxley und Kennedy haben scheinbar nicht mitbekommen was passiert ist und versuchen nun beide wieder auf die Beine zu kommen. Der Ringrichter schiebt nun das große Staheldrahtbrett wieder ausdem Ring, sein Kollege wird nun von Worken aus der Halle gebracht. Der Butcher und der Phönix aus der Asche stehen langsam wieder auf. Als sie bemerken das sie beide draußen stehen und sehr nahe bei einander sind beginnt der Schlag abtausch. Beide Braweln nun gnadenlos um den Ring. Die Fans jubeln nun da die Aktion etwas näher an ihnen dran ist. Moxley wird nun an die Ringabsperrung geworfen und lehnt sich dort nun an. Kennedy kommt an gelaufen, und will seinen Gegner über die Ringabsperrung befördern. Doch der Butcher kontert mit einem Big Boot und packt sich Kennedy und wirft diesen über die Absperrung in die erste Reihe der Fans. Diese sind erschrocken und Kennedy landet vor den Füßen von 3 Fans, welche sichtlich geschockt sind so nahe an der Aktion zu sein. Moxley springt nun selbst über die Absperrung und die Fans in der ersten Reihe springen auf und machen den beiden Platz. Selbst die zweite Reihe steht nun Moxley packt sich Kennedy nun und befördert diesen nun in den Gang und packt sich diesen nun und zeigt einen Suplex nach vorne, auf die Ringabsperrung. Die Fans jubeln lautstark da sie nun sehr nah an der Aktion dran sind. Moxley power sich mit einem Schrei noch einmal richtig hoch und legt sich wieder mit den Fans an, doch dieses Mal traut sich keiner mit dem Butcher anzulegen. Kennedy liegt nun vor der Absperrung und Moxley steigt nun über diese und sieht sie Kennedy am Boden sich seinen Bauch hält. Den mit diesen ist er gerade gegen die Ringabsperrung gekracht. Moxley geht nun genüßlich zum Ring und hebt die Ringplane hoch und sucht etwas. Kennedy versucht sich derweil aufzurichten. Der Butcher findet nicht das was er sucht und wendet sich wieder Kennedy zu und zeigt um zu verhindern das dieser wieder auf die Beine kommt einen Stiffen Punch gegen die Stirn des Mannes aus Greenbay. Jener liegt nun wieder auf dem Hallenboden, Kennedys Nemesis Moxley begibt sich nun zu den Zeitnehmern und vertreibt dort den sitzenden Ringarzt und greift sich dort einen der Steel Chairs. Kennedy kriecht nun und versucht sich langsam auf zu richten, der Butcher kommt wieder zurück und holt mit dem Chair aus und ...



      Der Butcher schlägt nun mit dem Steel Chair auf den Rücken von Kennedy ein und diese Aktion zeigt seine Wirkung! Doch der Butcher lässt nicht ab und holt noch ein weiteres mal aus und schlägt jetzt nur noch härter auf Kennedy ein. Der Insane Butcher blickt nun in die Menge welche begeistert ist von diesem Match. In dem Blick des Butchers ist pure Freude zu sehen, es bereitet ihm das größte Vergnügen hier Mr. Kennedy zu bestrafen er holt noch ein drittes Mal aus und donnert auf den Rücken von Mr. Kennedy ein. Dieser Schlag war wohl zu viel für Mr. Kennedy und dieser liegt nun ausgeknockt außerhalb des Ringes. Moxley wirft nun den Stuhl weg und jener kracht an der Ringabsperrung ab. Moxley hingegen scheint nun sich auf der Gewinner Straße zu sehen und packt sich Kennedy und befördert diesen zurück in den Ring. Der Butcher steigt langsam hinter her und blickt in die Menge, in seinem Blick erkennt man so etwas wie eine Leichtigkeit als wolle er sagen, dass dies die wohl leichteste Herausforderung seines Lebens ist. Er steigt nun auf ein Ringeck und setzt sich auf das oberste Ringpolster, von dort oben blickt er immer noch sehr gelassen auf Kennedy herab. Welcher sich nun langsam wieder bewegt. Moxley blickt nun wieder in die Menge der Fans dann auf Kennedy herab welcher nun wieder auf die Knie gekommen ist. Sichtlich gezeichnet von den Steel Chair schlägen des Butches versucht der Mann aus Greenbay sich hier aufzurichten und Moxley steigt nun vom Ringeck herab und läuft langsam auf Kennedy zu und wartet gespannt, wie dieser immer mehr wieder seinen Stand findet.



      Moxley genießt es sichtlich, Kennedy bemerkt das der Butcher nur darauf wartet das er ihn wieder in die Mangel nehmen kann. Moxley grinst seinen Gegner gerade zu an und scheint sich auf den weiteren Verlauf dieser Schlacht zu freuen. Kennedy gelingt es einen Schlag zu zeigen doch der Butcher zieht einfach seinen Kopf weg und Kennedy schlägt ins leere. Nun kommt der Butcher und zeigt einen harten Tritt gegen den Kopf von Kennedy. Der Butcher genießt es hier sichtlich die volle Kontrolle über dieses Match zu haben und umkreist sein Opfer und fährt sich dabei durch die Haare und wartet wieder gespannt bis dieser wieder auf die Knie kommt. Kennedy tut dies und Moxley nutzt diese Sekunde und zeigt die Aktion mit der diese Fehde angefangen hat der Knee Trembler gegen den Kopf vom Mann aus Greenbay. Diese Aktion sitzt und Mr. Kennedy dürfte sich wohl an die Folgen dieser Aktion zurück erinnern, er wird sicherlich daran denken was diese Aktion alles ausgelöst hat. Eine simple Aktion hat eine solch große Reaktion hervor gerufen. Es ist fast schon so als hätte Moxley damals in den Berg hinein gerufen und es wäre eine Gerölllawine gigantischer Ausmaßen zurück gekommen. Moxley lehnt sich nun in die Seile und wartet wieder bis sein Gegner auf die Knie kommt, scheinbar hat er vor hier noch einen weiteren Knee Trembler zu zeigen. Nun nimmt der Butcher wieder Anlauf als Kennedy sich gerade wieder in Position dafür findet doch, kaum nimmt er Anlauf kann Kennedy kontern in dem er ein Bein des Butchers packt und ihn Weg zieht. Er dreht schnell Moxley auf den Bauch packt sich das Bein und setzt sich auf den Rücken des Butchers. Half-Bosten Crab! Die Aktion haben wir bereits vom Butcher gesehen, dieser befindet sich nur dieses mal auf der anderen Seite. Die Fans jubeln und Moxley für welchen diese Aktion vollkommend unerwartet kam versucht verzweifelt aus dieser Aktion heraus zu kommen. Kennedy setzt seine verbleibenden Kräfte in diesen Griff. Er will unbedingt weiter kommen und das Match bald beenden. Der Butcher sieht wohl kaum einen Ausweg, aber er will auch nicht abklopfen. Nein, das wäre sicherlich das letzte was der Insane One hier will. Moxley wäre sicherlich lieber Tod als hier in New York in seinem 5 Points Match Kennedy diesen gefallen zutun und hier auf die Matte zu klopfen. Der Ringrichter ist bei Moxley und spricht mit diesem. Doch der Butcher reagiert nicht mehr, scheinbar hat er das Bewußt sein verloren. Der Ringrichter hebt nun seinen Arm und checkt zuvor noch einmal den Butcher nun lässt er diesen Fallen und sagt laut ONE!... die Fans zählen lautstark mit, nun erhebt er wieder den Arm und der Arm fällt erneut... TWO! wieder sind die Fans zur Stelle. Nun soll der dritte und letzte Fall kommen... Der Ringrichter hebt den Arm hoch und es folgt hier die THREE! Es ist unglaublich, der Butcher hat das Bewußt sein verloren und dieser Punkt geht nun an Kennedy, somit steht es 3 Points zu 2 Points für den Mann aus Greenbay. Die Fans können es nicht fassen und es scheint als würde Kennedy nun dieses Match gewinnen. Kennedy lässt nun locker und die Fans feiern ihn als hätte er das Match bereits gewonnen. Dieser Griff hat den Mann aus Greenbay viel Kraft gekostet und sicherlich wäre es mit Kennedy zu ende gegangen hätte der Butcher nicht das Bewusst sein verloren. Kennedy welcher sich scheinbar genügend erholt hat um dieses Match fortzuführen packt sich nun den Butcher und zieht diesen auf die Beine. Der Butcher lehnt sich an Kennedy ab wie ein müder Boxer, doch Kennedy fällt es nicht sonderlich leicht den Butcher hier zu halten. Er versucht einen Mic Check zu zeigen doch Moxley fällt vorher wieder auf die Matte. Kennedy nutzt dies und zeigt nun das Cover. Der Ringrichter zählt nun dieses Cover 1... 2... KICKOUT! Der Butcher ist immer noch da, er ist wieder da, und Kennedy hat hier wohl möglich ein größeres Problem als nur seinen Kraftverlust wegen des Half-Bosten Crabs. Kennedy packt sich nun den Butcher und will diesen auf den Tisch legen, welcher immer noch aufgestellt im Ring steht. Nun folgt noch ein harter Schlag von Kennedy gegen den Butcher und Mr. Kennedy steigt nun auf das oberste Ringeck und will seine Kenton Bomb zeigen und damit dieses Match für sich entscheiden. Doch da springt der Butcher auf als wäre nie etwas gewesen. Moxley steigt auf das Ringeck hoch und will sich Kennedy packen doch dieser kann kontern und schultert den Butcher nun. Es soll der Greenbay Plunge folgen.



      Doch kurz bevor Kennedy diesen Move zeigen kann kontert der Butcher und rutscht herunter udn landet wieder auf der Ringmatte, er packt sich Kennedy und zeigt eine POWERBOMB durch den TISCH! Moxley ist in der Tat zurück er hält sich nur kurz das Bein und lächelt, scheinbar hat er sich nur Bewußtlos gestellt und hat Kennedy hier diesen einen Punkt geschenkt um aus dieser Aktion heraus zu kommen. Er hat Kennedy perfekt mit dieser Aktion getäuscht und bringt ihn nun an den Rand der Niederlage. Moxley packt sich nun Kennedys Bein und zieht diesen aus den Trümmern des Tisches. Nun packt er sich das Bein und zeigt einge harte Tritte gegen den Oberschenkel. Scheinbar will Moxley den Schaden damit ausgleichen welchen er durch den Bosten Crab einstecken musste an seinem Bein erlitt. Moxley lächelt und scheint es zu genießen das sein Plan hier aufgegangen ist. Kennedy ist nun wirklich KO und wahrscheinlich wird dieser hier nicht mehr so schnell Land sehen. Moxley humpelt zwar leicht doch dies dürfte den Butcher nicht stören. Er verlässt den Ring und holt sich den Steel Chair welchen er bereits zuvor eingesetzt hat als er damit auf den Rücken seines Gegners aus Greenbay einschlug. Die Fans stehen hinter Kennedy, doch die ein oder andere Gruppe bejubelt den Butcher für seine Genialität hier Kennedy einfach einen Punkt zu schenken um selbst wieder die Kontrolle im Match zu übernehmen. Der Butcher steigt wieder in den Ring und greift sich Kennedy und packt sich den linken Arm diesen legt er zwischen den Steel Chairs Rücken und der Sitzfläche und tritt nun mit voller Kraft darauf! Der Schaden ist angerichtet, Kennedy schreit nun vor schmerz und der Butcher packt sich noch einmal den Arm und tritt wieder mit voller Kraft darauf. Kennedys Arm dürfte nun sehr in Mitleiden schaft gezogen worden sein. Moxley packt sich nun den Stuhl und würgt Kennedy nun mit diesen und setzt sich auf den Stuhl um diese Wirkung noch zu verstärken. Der Butcher blickt genüsslich zu wie Kennedy nach Luft schnappt. Die Fans buhen Moxley für diese Aktion lautstark aus, doch der Butcher genießt ihren Hate gegenüber ihm sichtlich und labt sich gerade zu daran. Nun steht Moxley wieder auf und nimmt den Steel Chair wieder in seine Hände. Dieser wird nun neben Kennedy gestellt und wieder einmal setzt sich der Butcher auf jenen und legt seine Füße auf Kennedy. Der Butcher streckt sich genüssich. Kann man diese Aktion als Cover werten? Der Ringrichter sieht das scheinbar so und fängt nun an zu zählen.... 1... 2... und 3! Nun sollte der 10 Count erfolgreich erfolgen, wäre Moxley automatisch bei 4 Points zu 3 Points. Der Ringrichter bittet Moxley abstand zu nehmen von Kennedy. Der Butcher tut dies zwar etwas unwillig. Er klappt den Stuhl wieder zusammen und wirft diesen wieder aus dem Ring. Der Ringrichter zählt nun den ersten Count 1! die Fans zählen mit und feuern Kennedy an wieder auf zustehen, sie wollen nicht das hier der Butcher New York City als Sieger verlässt. Der Butcher klatscht höhnisch Kennedy aplaus als wollte er das er wieder aufstehe und weiter kämpfe. Der Ringrichter ist nun bei 2! die Fans zählen erneut mit und die Rufe für Kennedy werden immer lauter. 3! Der Butcher läuft nun um Kennedy herum als würde er überlegen was für einen Submission Move er ansetzen solle um das ganze zu beenden. 4! Die Fans chanten nun lautstark "LET'S GO KENNEDY!" und "MOXLEY SUCKS!" der Butcher blickt nun in die Menge und schreit diese an, was er genau sagt ist nicht zu verstehen. 5! Kennedy rührt sich langsam wieder, die Halle explodiert förmlich als sie sehen das Kennedy sich wieder bewegt. 6! Der Butcher atmet einmal tief durch und schließt die Augen... 7! Kennedy hat sich bereits umgedreht und versucht auf die Knie zu kommen... aber er muss es auf seine Beine schaffen damit der Count unterbrochen wird. Moxley stellt sich nun in eine Ecke und greift in die Seile als wollte er Schwung holen für eine Aktion sollte Kennedy aufstehen. 8! Kennedy kommt nun auf die Knie und ist nah am Seil und kann in das zweite greifen und versucht sich mehr und mehr hoch zu ziehen. 9! Kennedy ist kurz davor wieder auf die Beine zu kommen, die ganze Halle chanten "KENNEDY! KENNEDY! KENNEDY!" es ist unglaublich doch bevor der Ringrichter 10 zählen kann oder Kennedy auf die Beine kommt. Rennt der Butcher auf Kennedy los und zeigt einen weiteren Knee Trembler, dieser ist unglaublich hart und schickt Kennedy auf die Matte. Die Fans buhen den Butcher lautstark aus, welcher hier wahrscheinlich verhindert hat das Mr. Kennedy wieder auf die Beine kommt. Nun zieht er Kennedy in die Mitte des Ringes packt sich den Arm welchen er bereit bearbeitet hat und zeigt den Armbar!



      Kennedy ist nun in dem Aufgabegriff gefangen, welchen Moxley bereits schon zuvor geplant hat. Das Cover war wohl nur dafür gedacht um Kennedy Gelegenheit zu geben wieder Kraft zu tanken damit er länger in diesem Griff leiden kann. Der Butcher ist sichtlich begeistert davon das Kennedy sich nun in dieser Situation befindet. Die Fans feuern Kennedy lautstark an, sie stehen nun vollkommend hinter dem Mann auf Greenbay. Doch nun kann Kennedy nicht mehr, nein er klopft ab! Die Fans stehen dennoch immer noch hinter ihm. Der Butcher lässt nun von seinem Gegner ab und feiert kurz seinen Ausgleich 3 Points zu 3 Points heißt es nun in dieser Partie und die besseren Karten sie liegen beim Insane One. Jener steigt nun auf ein Ringeck und feiert sich selbst und wird wieder einmal von den Fans dafür ausgebuht, sie werfen mit ihrem Heat nach ihm und er fängt diesen freudig auf und verhöhnt die Fans noch in dem er eine Mr. Kennedy Pose auf dem Ringeck oben vollführt in dem er so tut als wolle er nach einem Mikrofon greifen welches von der Hallendecke herunter gefahren wird. Der Butcher springt nun vom Ringeck herunter, und läuft nun langsam in aller Genüsslichkeit auf den Mann aus Greenbay den Phönix aus der Asche zu. Es ist klar das der butcher den Sack nun zumachen wird. Er packt sich Kennedy nun und hebt diesen wieder Hoch, Ansatz zum Chaos Buster. Doch NEIN! Kennedy kontert out of nowhere. Der MIC CHECK! Beide kippen um. Kennedy hat hier seine letzten Kräfte Mobilisiert und kann nun nicht mehr. Der Butcher hat damit gar nicht gerechnet, diese Aktion traf ihn vollkommend unerwartet und könnte doch noch einmal alles ändern. Beide liegen mit dem Rücken auf der Matte in der Mitte des Ringes. Ein Fuß von Kennedy liegt auf den Oberkörper von Moxley, der Butcher hat einen Arm von sich auf der Brust von Kennedy liegen. Der Ringrichter fängt nun anzuzählen. 1... 2... und 3! Pinfall von beiden, ein Double Pin Fall in diesem Match! Nun heißt es wohl, wer nicht auf die Beine kommt, hat dieses Match verloren. Wer den 10 Count abbekommt wird WrestleMania als Verlierer verlassen. Es steht quasi nun 4 to 4 Points... Der Ringrichter fängt nun anzuzählen die Fans chanten für ihren neuen Helden, welcher das Blatt noch einmal gewendet hat, Mr. Kennedy. Er hat die Fans hier in New York von sich überzeugt und er hat den Butcher hier in eine Lage gebracht wo dieser auch hinwollte. Moxley wollte das Kennedy alles gibt. Er wollte das Kennedy ihm alles abverlangt. 1! die Fans zählen wie immer lautstark mit doch nun sind die Anfeuerungsrufe der Fans lauter. 2! beide liegen immer noch auf der Matte, keiner von beiden hat sich auch nur einen Millimeter bewegt. Beide atmen schwer und beide blicken zur Hallendecke hinauf. 3! Wissen die beiden überhaupt das sie angezählt werden? Wissen sie überhaupt was gerade passiert, nehmen sie die Rufe der Fans überhaupt wahr? 4! Was haben beide nicht bereits schon einstecken müssen? Was haben beide nicht bereits auch schon ausgeteilt? Keiner von beiden kann wirklich sagen, heute Abend nicht wirklich alles gegeben zu haben. Beide haben sich hier eine unglaubliche Schlacht geliefert. 5! Der Ringrichter ist bei der Hälfte angekommen, die Fans feuern nun sogar zum Teil den Butcher an. Sie chanten lautstark den Namen ihres Lieblings. Es ist wirklich unglaublich was hier im Garden abgeht. 6! Beide haben sich mittlerweile von einander weg bewegt und bei den Fans Jubelstürme damit hervor gerufen. Nun haben die Fans neuen Mut geschöpft und werden nur noch lauter 7! Beide sind nun in der nähe der Ringseile und versuchen sich hoch zuziehen. Was für ein Finish. 8! Es wird langsam Eng für den Insane Butcher und dem Asshole Mr. Kennedy. 9! Sie versuchen sich hoch zu ziehen doch es gelingt nicht, beide haben scheinbar bemerkt um was es hier nun geht. Es geht um alles oder nichts! 10! Unglaublich beide stehen immer noch nicht, doch dieses Match kann nicht in einem Drawn enden. Nun heißt es wer von den beiden auf seinen beiden Beinen steht, wer als erstes auf seinen Beinen steht verlässt hier New York City als Gewinner des ersten 5 Points of New York Match der 4live Geschichte WrestleMania X als Sieger und wird somit unsterblich. Beide ziehen sich nun hoch auf die Beine. Doch noch keiner der Beiden steht wirklich! Noch keiner der beiden hat es geschafft das Ringseil los zu lassen. Kennedy wagt es er lässt das Ringseil los, versucht nun auch noch sein zweites Bein zum stehen zu bringen und es scheint so als würde es ihm gelingen! NEIN! Kennedy kippt wieder um! Das kann doch nicht wahr sein, der Butcher hat gut vorgesorgt. Er hat Kennedys Bein welches er nachziehen wollte um zu stehen so in Mittleiden schaft gezogen, das Kennedy nur noch wegkippen konnte. Nun versucht der Butcher es und es gelingt ihm! Der Ringrichter läutet die Ringklocke!

      Winner via Stipulation: Jon Moxley


      Die Menge kann es nicht glauben, die ganze Halle steht nun auf ihren Füßen und klatsch Beifall. Sie chanten nun "THIS WAS AWESOME!" Der Butcher welcher seinen Sieg regestiert hat blickt in die Menge und scheint nicht zu glauben das er es doch noch tatsächlich geschafft hat. Nun erklingt die Theme des Butchers und dieser selbst bricht in Jubelstürme aus und schreit "YES!" Kennedy liegt noch auf der Ringmatte und wird nun von Offizellen behandelt und aus der Halle gebracht. Der Insane One verweilt noch in Ring und feiert den wohl größten Sieg seiner Karriere nach einem wirklich unglaublichen Match.

      Joey Styles: Was für ein Match! Ein Match des Jahres? Kann ich mir gut vorstellen. Moxley hat ihr einen großen Sieg eingefahren. Und ich kann mir vorstellen dass Moxley nicht gedacht hat dass es so lange dauert.

      Taz: Kennedy hat auf jeden Fall alles gegeben, aber man darf nicht vergessen Joey, nun wird Moxley ein Titel Match bekommen.

      Joey Styles: Das verspricht einiges für die Zukunft. Doch nun müssen wir leider weiter machen, auch wenn dieses Match wirklich großartig war.

      Kaum zu fassen, aber wir sind immer noch bei WrestleMania X. In wenigen Minuten startet das große Match der Giganten. Nun sehen wir einen der 3 Teilnehmer, es ist der beste Wrestler auf diesen Planeten. CM Punk, er sitzt in seiner Kabine und macht sich gerade fertig.



      CM Punk: Da wären wir also endlich. 5 nach meinem Comeback sitze ich hier und bereite mich auf mein großes Match vor. Und ich bin bereit die Show zu stehlen, wie vor 2 Jahren als ich Jeff Hardy besiegte, oder wie letztes Jahr als ich mein Comeback hatte. Niemand hätte dann gedacht dass es wieder was wird, ich war ein halbes Jahr weg und andere Leute haben diese Liga übernommen. Allen voran Chris Jericho. Doch Chris, du kannst labern was du willst, du wirst nie die Nummer 1 sein. Du wirst immer im Schatten von mir stehen. Wie es immer war. Du warst ein Jahr Champion, und keinem juckt das so richtig. Sie alle wollten immer nur CM Punk gegen Jericho. Sie alle wollten immer dieses Dream Match. Und das werden sie bekommen! Denn auch der Deadman ist dabei, ein Mann der diese Liga solange beherscht, doch seine Zeit ist ebenfalls vorbei. Das ist mein Moment. Alle die gesagt haben ich habe die Liga verlassen werden nun ihr Maul halten. Denn ich werde gleich da raus gehen und die Show stehlen. Best in the World ist kein Gimmick, ich bin der Beste! Ich war der Beste, bin der Beste und werde immer der Beste sein. Heute Abend werde ich mich verweigen. Wir 3 werden alle Geschichte schreiben. Aber am Ende bin nun mal der Beste.

      Punk malt sich seine Kreuze auf.



      CM Punk: Einige dachten schon dass dieser PPV ausfallen wird und die Liga zugemacht wird, doch es ist nicht passiert, dank Paul Heyman. Und einige reiten immer noch auf diesem Thema rum. Ich sage ganz ehrlich. Ich habe Eve Torres von Anfang an gehasst. Sie wollte die Macht haben. Doch am Ende kam nur heiße Luft raus. Nine der größte Flop. Kaum aber ist Heyman am Steuer geht es aufwärts. Und ihr Fans braucht euch keine Sorgen mache, ich lasse diese Liga nicht im Stich. Ich bin immer der erste der sein Maul aufmacht, einige mögen das nicht. Aber auch das ist mir egal. Sie sagen dass Chris und ich für so viel Streit gesorgt haben. Doch wir sind nur Männer die Wrestling lieben. Und wir sagen dass was wir denken. Und ich weiß, Chris sucht nun viele Schuldige! Doch du solltest keinen Schuldigen suchen. Wer diese Liga verlässt soll gehen, meinetwegen kannst auch du abhauen Chris wenn du das willst. Doch ich bleibe hier, selbst als ich verletzt war besuchte ich Backstage die Shows. Diese Liga, das ist meine Liga. Ich brauche keinen Titel um an der Spitze zu stehen. Ich muss da nur rausgehen und zeigen was ich kann. Und die Fans lieben mich dafür. Weil ich Wrestling liebe!

      CM Punk schaut nun nachdenklich in die Kamera.



      CM Punk: Für viele ist das heute ein Neuanfang, niemand weiß was die Zukunft bringt. Doch darum geht es im Moment auch nicht, es geht um Chris, den Undertaker und mir. Wir gehen da raus und werden Geschichte schreiben. Und ich werde weiter an meiner Unsterblichkeit arbeiten. Ich will dass man den Namen CM Punk nie vergessen wird. Ich bin der Typ der immer mit der 4Live in Verbindung gebracht werden soll. Ich bin ein Wrestling Gott. Ich bin das was Roode, Rock, Edge, Moxley, Ziggler und die anderen gerne wären. Doch ich bin der Beste! Und niemand wird mich je vom Thron stoßen. Diese Liga wird bald 10 Jahre. Und ich will dass der Name CM Punk diesen Tag prägt! Und dafür muss ich dieses Match gewinnen. Chris, wir haben viel gelabert, viel gestritten, haben uns mit so vielen angelegt. Aber nun geht es um die Geschichte. Dieses Match werden sie in 10 Jahren noch zeigen. Es ist meine Bestimmung es zu gewinnen. Und ich werde alles dafür tun. Denn ich bin geboren um der Beste zu sein!

      Punk steht nun auf und geht los!



      Und passend zu CM Punk wird nun der nächste WrestleMania Moment gezeigt, es ist Zeit für Platz 2 bei dem CM Punk die Hauptrolle spielt!



      [box=blue]WM IX: CM Punk is back[/box]

      Die Fans buhen immer noch, Jericho aber grinst, eigentlich wollte er die Halle verlassen. Aber er setzt noch einen drauf, langsam geht er zurück in den Ring, der Käfig wurde auch hochgezogen! Jericho zeigt allen nochmal seinen Titel.



      Er feiert sich und mit diesen Bildern endet WrestleMania oder auch nicht? Denn in diesem Moment passiert was an der Entrance:


      (bitte erst gucken, dann weiterlesen)

      .
      .
      .
      .
      .

      Chris Jericho ist geschockt, Gunner und Crimson bekommen ihrem Mund nicht mehr zu. Die Fans feiern wie bekloppt. Es wird Geschichte geschrieben. Und dann ist es endlich so weit, Here, where the Fun begins! CM Punk is back Baby! Ganz locker gekleidet und als wäre er nie weg gewesen, taucht er auf der Rampe auf.



      Die Fans brüllen so laut sie können. Jericho hat seine Finger fest um den Titel, er sieht richtig, CM Punk ist back. Er geht die Rampe runter, jeder Fan streckt ihm die Hand entgegen. Der Straight Edge Superstar geht langsam Richtung Ring. Er genießt das hier. Locker steigt er die Ring Treppe hoch, Jericho rollt sich sofort aus dem Ring, Gunner und Crimson starren Punk an, aber dann rollen sie sich auch aus dem Ring. Sie wollen Jericho lieber zur Seite stehen, denn der hat so ein hartes Match in den Knochen und muss nun diesen Schock verdauen! Punk steht locker im Ring.



      Jericho steht immer noch auf der Rampe, er starrt zu MVA, aber auch der guckt nur zu CM Punk dem man nun auch noch ein Mic gegeben hat. Punk grinst. Was wird er nun sagen? Er holt tief Luft!



      Cm Punk: I AM BAAAAAAAAAAAAAAACK!!!!

      Dann wirft er das Mic weg. „CM Punk“ Chants überall. Jericho kann es immer noch nicht fassen. Er kniet auf der Rampe und hofft immer noch dass das hier alles ein Traum ist! CM Punk lacht nur und mit diesem WrestleMania Moment endet eine Show die man nie vergessen wird.






      Jim Ross: Ich werde diesen Abend nicht vergessen, Chris Jericho und CM Punk, dieser Staredown, das war legendär. Und nun fast ein Jahr später sehen wir Punk und Jericho in einem Ring, und dazu den Undertaker, dieses Match wird Geschichte schreiben.

      Dann schalten die Kameras in den Backstage Bereich und dort sehen die Fans Rob van Dam, der sich mit Bully Ray in einem harten Fight richtig gebattelt hat. Er wird von einem Arzt untersucht, auch andere männliche Krankenschwestern stehen dabei. RVD ist blut überströmt, krass wie das aussieht, es war aber auch ein hartes und geiles Match, das er leider verloren hat.



      Da kommt ein Offizieller herbei gelaufen.

      Offizieller: Rob, ein Krankenwagen ist unterwegs, wir werden dich erst einmal abchecken lassen, ob mit dir alles in Ordnung ist, es sieht nicht so sehr gut aus. Auch dein Rücken ist total zerstört. Wir gehen auf nunmal sicher und lassen dich checken. Wir können uns ja nicht noch einen Abgang deiner Qualität leisten. Deswegen diese Vorsichtsmaßnahme.

      Da wirft Rob van Dam sein weißes, blutverschmiertes Tuch aus dem Gesicht auf den Boden und rastet aus. Er baut sich vor dem Offiziellen auf und schreit diesen an: Halt deine dumme Fresse du Spasti. Ich komme aus der ECW. Weißt du was das heißt? Extreme heißt das, ich brauch kein Arzt, keine männliche, schwulen Krankenschwestern. Ich brauch ein Bier und eine Kippe. Ich kann mich schon selbst heilen. Ich werde bestimmt nicht mit einem Krankenwagen irgendwo hinfahren. Das kannst du vergessen. Ich glaube es hackt du Schwuchtel. Wer schickt dich, wer schickt dich zu mir du kleine Ratte?

      Der Offizielle wirkt unsicher. Aber er antwortet.

      Offizieller: Rob, diese Anweisung kommt von Mister Turner...

      Rob van Dam ratet aus: Sag diesem dummen Nichtswisser das ich seine Fürsorge nicht brauche. Er soll sich lieber um andere Homos in dieser Liga kümmern. Ihr könnt mich nicht verlieren, euch das nicht erlauben? Leck meine Eier, ich entscheide selbst was ich machen und wann ich es mache. Ich bin doch keine Geld Schlampe wieder dieser Rock, oder dieser Jericho, Rodde oder Punk. Ich lebe diese drei Buchstabe durch und durch. Und sollte ich Bully Ray irgendwann wieder sehen, dann wird es ein Massaker geben. Ich werde diesen Wichser seine Eingeweide rausreißen. Das hier ist noch nicht vorbei und jetzt verpisst euch alle. Verpisst euch. Ich kann euch nicht mehr sehen. Holt mir meine Zigaretten und mein Bier und scheiße verpisst euch dann ihr Homos.

      RVD bleibt eben extreme! Und nun wird in die Halle geschaltet! Der Co Mainer steht an!

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x1046av_4live-the-undertaker-vs-cm-punk-vs-chris-jericho-wrestlemania-x_creation#.UaKb4pzKWm0[/video]

      Alle 3 sind im Ring. Und man merkte diese Spannung! Chris heizt die Fans nochmal so richtig an!



      Punk dagegen ist ganz in sich gekehrt!



      Und der Deadman steht nur da und zeigt keine Reaktionen!



      Es wird Zeit, Geschichte wird geschrieben!

      Co-Main Event
      3 Way Dance
      Chris Jericho vs. CM Punk with Paul Heyman vs. The Undertaker with James Mitchell



      Die Fans sind angespannt, als endlich der Ringsprecher den Ring verlässt! Nun ist es also soweit! 3 ganz große Wrestler treffen aufeinander. Sie haben die Road geprägt und gehören zu den Stützen der Liga. Aber nur einer kann dieses Match gewinnen! Wer weiß wie die Fehde der 3 weitergeht, es gab ja auch Gerüchte dass Chris Jericho vielleicht eine Pause einlegt. Doch so richtig weiß das niemand! Und im Moment geht es auch nur im dieses eine Match. Dieses Match soll Geschichte schreiben! Es soll der Höhepunkt der letzten Jahre darstellen. Es soll der Startschuss zu TEN sein. Was für eine Spannung. Keiner der drei Wrestlter im Ring bewegt sich, alle drei starren sich an und dann den anderen.

      Jim Ross: Was für eine Spannung!

      Taz: Es ist die Ruhe vor dem Sturm!

      Es scheint jetzt, als würden Chris und CM Punk einen Plan ausschmieden. Den beide bewegen sich dann langsam auf den Deadman zu. Gibt es wirklich Teamwork zwischen Punk und Jericho? Beide gehen zusammen auf Taker los und schlagen auf ihn ein. Doch der kann das schnell abbrechen und verpasst beiden einen Schlag. Beide rollen sich zurück in eine Ringecke. Beide halten sich den Kopf und Taker starrt seine Gegner nur an während James lacht. Wieder gehen beide auf den Deadman zu und hauen ihn wieder auf den Kopf. Aber das will sich The Undertaker wieder nicht gefallen lassen. CM Punk muss einen weiteren Schlag einstecken, doch Chris Jericho ist schneller, taucht ab und haut Taker mit aller Kraft in die Kniekehle. Taker sackt nur etwas wenig ein, aber Chris bleibt weiter dran und trifft auch noch das andere Knie vom Taker. Dieser geht dann auf die Knie und muss dann einen Dropkick von Jericho auf den Rücken einstecken. Sofort geht der Deadman zu Boden. Mittlerweile ist auch Punk wieder auf den Beinen und nutzt die Verwirrung aus und verpasst Jericho einen Backsuplex. Das hat gesessen. Sofort folgt das Cover vom Straight Edge Wrestler! 1 2 und dann kann sich Lionheart befreien! Punk bleibt weiter dran und haut Jericho an den Kopf. Dann kümmert sich der Punker aber um den Deadman. Einige Male tritt er in die Kniekehle der Legenden, der nach wie vor auf dem Boden liegt, sich jetzt aber das Knie hält. CM nimmt Taker jetzt in den Headlock. Er würgt ihn, muss aber den Move aufgeben, da dann wieder Jericho zu sich kommt und Punk an den Kopf tritt. Chris scheint sauer zu sein, nach der Aktion seines Gegners. Er nimmt Punk auf die Beine und zeigt einen Tritt in den Magen. Dann folgt ein Whip In gegen die Ringecke. Jericho rennt hinterher und zeigt eine Clotheline. Punk geht gleich zu Boden. Und Jericho feiert sich erstmal und es gibt Y2J Chants! Dann steht auch so langsam The Undertaker wieder auf. Chris merkt das und wirft den Deadman in die Ring Ecke. Jericho nimmt Anlauf, doch der Undertaker weicht aus und Jericho kracht in die Ecke.



      Der Undertaker starrt zu Jericho der sichtbare Schmerzen hat, doch von hinten kommt Punk angestürmt und er zeigt eine Clotheline gegen Taker und beide fliegen aus dem Ring. Dort bleiben die 2 erstmal liegen! Y2J berappelt sich. Er klettert sofort hinterher und schnappt sich einen Stuhl. Der Ref merkt das jedoch schnell und verbietet dies Jericho. Der lässt dadurch den Stuhl einfach fallen und geht zum Kommentatoren Pult, um sich eine andere Waffe zu holen. Wieder merkt es der Referee und klettert Jericho hinterher um sich die Ringglocke zu schnappen, die jetzt als Waffe dienen soll. Dann hört man einen dumpfen Schlag im Hintergrund und die Kameras fangen das was gerade geschehen ist ein. Punk hat sich derweilen den Stuhl geschnappt und ihn Taker über den Kopf geschlagen.

      Joey Styles: Was für eine unfaire Aktion von CM Punk.

      Taz: Er will halt den Sieg mit allen Mitteln.

      Er dreht sich um und schaut ob der Referee noch abgelenkt ist und sieht wie Jericho weiter mit dem Ref diskutiert, CM nutzt das wieder aus und haut Taker den Stuhl noch zweimal an den Kopf. Punk lässt den Stuhl fallen und geht um den Ring. Er geht auf Jericho zu und der merkt das. Mit einem Faustschlag ist das Verhältniss schnell geklärt. Jericho nimmt den Kopf von Punk und haut jenen gegen die Ringbegrenzung. Punk hält sich den Kopf und dann soll ein Whip In gegen die Ringtreppe folgen, doch Punk kann das blocken und so landet Jericho an der Ringtreppe. Punk geht sofort hinterher und vergewissert sich noch einmal, dass Taker auch ausgeknockt am Boden liegt. Dann nimmt er den Kopf von Jericho und spricht ihm noch etwas zu und dann haut er den Kopf seines Kontrahenten noch einmal gegen die Ringtreppe. Dann rollt er Jericho wieder in den Ring uns setzt natürlich sofort das Cover an. 1 2 und Kick Out. Der Undertaker liegt nach den 2 harten Schlägen immer noch am Boden. Und Punk grinst. Chris Jericho steht dann wieder langsam auf und Punk greift ihn sich von hinten. Dann zeigt er einen German Suplex. Jericho landet hart auf den Schulterblättern. Doch Punk lässt nicht los, nein, er macht dasselbe noch einmal und dann auch noch zum dritten Mal. Was für eine Aktion und Punk lässt sich feiern! Er beendet diese Serie mit einem Leg Drop. Wieder setzt Punk zum Cover und wieder geht es nur bis zwei. Er kann es nicht glauben. Er weiß, lange ist der Deadman nicht mehr am Boden. Er wartet auf Jericho, dass der wieder aufsteht. Und schon befindet sich Jericho auf den Schultern vom Second City Saint.



      Jericho befindet sich im Ansatz des GTS , wenn der gelingt ist das Match schon sehr schnell vorbei. Doch Jericho kann sich von den Schultern seines Gegners befreien und zeigt einen DDT! Beide liegen nun auf dem Boden. Und nun passiert das was CM Punk gerne verhindert hätte. The Undertaker kommt wieder auf die Beine. James Mitchell lacht schon. Er weiß, nun geht es gleich rund. Der Deadman klettert langsam in den Ring und auch die anderen zwei stehen langsam wieder auf. Als erster schafft es Y2J. Doch er muss dann auch schnell einen Big Boot einstecken und liegt wieder auf dem Boden. Dann ist Punk an der Reihe. Nun wird Punk büßen für die unfairen Angriffe. Punk bekommt eine Reihe von harten Punches ab und landet in der Ring Ecke, dort folgen weitere harte Schläge. Taker nimmt Anlauf und ein harter Splash. Punk hängt in der Ecke wie ein nasser Sack. Doch Taker ist noch lange nicht fertig. Er nimmt sich jetzt CM und whipped in Richtung Jericho und der zeigt eine Clotheline. Punk rollt sich dann aus dem Ring und liegt dort erst einmal auf dem Boden. Jericho und Taker schauen sich jetzt im Ring an. Dann gehen beide aufeinander los. Es folgt ein harter Schlagabtausch zwischen den beiden. Dann kann Taker aber die Oberhand gewinnen und Jericho in die Ringecke whippen. Sofort sprintet der gewichtige Mann hinterher und will eine Clotheline zeigen. Doch Jericho hebt einfach den Ellenbogen und trifft Taker damit im Gesicht. Dann klettert er auf das zweite Turnbuckle und will einen Bodydrop zeigen, aber Taker fängt seinen Kontrahenten in der Luft ab und zeigt dann einen Suplex. Jetzt ist es wieder The Undertaker, der im Ring steht und die Kontrolle hat. Er hebt nun Jericho wieder auf, doch dann muss er einen harten Uppercut einstecken. Weiter geht das Match mit einem weiteren Uppercut. Das dritte Mal kann er es jedoch blocken. Er zeigt einen weiteren heftigen Big Boot. Taker will jetzt seinerseits das Match beenden und wartet darauf, dass Jericho endlich aufsteht.



      Taker nimmt Jericho jetzt in den Ansatz zum Chokeslam. Und der geht auch durch! Jericho kracht auf den Boden. James lacht wie irre und der Deadman zeigt das Cover 1 2 und da kommt Punk angestürmt und schlägt Taker von Jericho herunter. Sofort geht der beste Wrestler weiter auf den Deadman los. Er schlägt ihm ein paar Mal an den Kopf und dann zeigt er seinen Anaconda Vice. Was ist den hier los? Kann Punk hier wirklich den Deadman zum abklopfen bringen? Doch dann kommt wieder Jericho angesprungen und löst den Griff mit einem Faustschlag. Punk taumelt jetzt im Ring herum. Und muss dann einen DDT von Jericho einstecken.

      Jim Ross: Es geht wirklich hin und her zwischen diesen 3 Wrestlern!

      Taz: Hast du etwas andere erwartet?

      Dann will Taker auch wieder in das Match eingreifen und will langsam aufstehen. Doch Jericho rennt nun hin und kickt gegen den Kopf von Taker, der sofort zu Boden geht. Das war ein Treffer, wie beim Fußball hat er eben den Kopf von Taker getroffen. Jericho steht jetzt auf und mustert Taker der am Boden liegt, jetzt ist es wieder Jericho der obenauf ist. Gerade will er zum Cover ansetzten, als auf einmal Punk von hinten heranstürmt. Er zeigt dann wieder einen Back Suplex. Punk nimmt seinen Kontrahenten Jericho dann wieder auf die Beine, doch auf einmal kontert Jericho wie aus dem Nichts mit dem Codebreaker.



      Jericho hat da gigantisch reagiert. Wieder einmal konnte er einen neuerlichen Angriff seitens Punk blocken und das mit seinem Finisher. Punk, Taker und Jericho liegen jedoch alle drei am Boden. Die Fans feiern diese Match. Langsam kommen alle Wrestler wieder auf die Beine. Chris hält sich wohl erstmal raus, denn der angeschlagende CM Punk geht sofort mit Schlägen auf den Taker los. Der Deadman muss in die Ecke, und Punk scheint nun von allen guten Sinnen verlassen zu sein. Er tritt weiter in der Ringecke auf den Undertaker ein doch als CM Punk sich dann umdreht fängt ihn gleich Chris Jericho mit einem Tritt und dem DDT ab, Chris Jericho lacht Punk aus, Chris Jericho dreht sich nun um, Undertaker rennt los Flying Clothline! Was für eine Aktion. Sofort das Cover 1 2 und Kick Out. Geile Aktion vom Deadman. Der Taker lässt sich allerdings von dem Kick Out nicht unterkriegen. Er hebt Chris hoch und will wohl dne Last Ride ansetzten! Doch da kommt langsam CM Punk wieder auf die Beine, Undertaker bemerkt das ganze natürlich sofort und wendet sich CM Punk zu, doch CM Punk schnappt sich Undertaker und er zieht einen harten Backbreaker durch. Die Fans jubeln lautstark und CM Punk versucht allerdings gar nicht erst Undertaker zu Covern. Er wendet sich lieber Chris Jericho zu und wartet dass dieser auf die Beine kommt, höchstwahrscheinlich um den GTS zu zeigen. Chris Jericho richtet sich langsam aber sich auf, er dreht sich um und CM Punk nimmt ihn in Position, doch Chris Jericho kontert mit einigen harten Elbows gegen den Kopf von CM Punk. CM Punk muss sich kurz abwenden und als er sich dann wieder zu Chris Jericho dreht gibt es einen Spinebuster von Chris Jericho. Cover 1 2 ....NEIN. Auch CM Punk schafft hier den Kick Out. Doch Chris Jericho denkt gar nicht daran aufzuhören. Er zeigt einen harten Kick gegen Punks Kopf und so bleibt CM erstmal am Boden liegen! Jericho rennt in die Seile, er springt drauf und kommt zurück: Lion Sault!!



      Das Cover 1 2 und Kick Out. Jericho schüttelt den Kopf, er setzt sich auf Punk daruf und schlägt wie ein Irrer auf seinen Gegne rein. Chris Jericho hört und hört nicht auf, wie verrückt prügelt er auf CM Punk ein. Doch da ist wieder der Taker, er packt sich Jericho, zieht ihn am Kopf nach Oben und zeigt dann einen Side Walk Slam. Jericho liegt geplättet am Boden. Was ein Match.

      Taz: Alle 3 hauen hier so geile Aktionen raus, und an ein Ende ist noch nicht zu denken!

      Der Deadman zieht nun auch Punk hoch, der wehrt sich aber mit harten Kicks und zeigt dann einen DDT! Punk sieht erschöpft aus. Chris Jericho richtet sich so langsam aber sich auch wieder auf wird jedoch genauso unsanft von CM Punk begrüßt und zwar mit ein paar Kicks gegen Kopf und Körper. Diese Serie beendet Punk mit einem Uranage Slam! Sofort das Cover von CM Punk 1 2 und Nein! Auch nach den harten Aktionen schafft Chris Jericho noch den Kick Out. Das Match geht nun schon einige Minuten und man sieht wie stark diese 3 Wrestler sind. Jericho regt sich aber schon wieder. CM Punk lässt sich nicht beirren und schnappt sich sofort Chris Jericho. Er setzt tatsächlich zur Anaconda Vice an und man sieht Chris Jericho an das er nicht mehr lange durchhält. Doch schon kommt die Rettung, der Deadman ist da und tritt einfach mal auf seine Gegner ein. Punk löst den Griff, er will den Deadman angreifen landet aber in einen Chokeslam. Voller Schmerz rollt sich CM Punk aus dem Ring und Undertaker konzentriert sich jetzt auf Chris Jericho der langam hochkommt, Taker packt seinen Arm und zieht Jericho in die Ring Ecke, nun wird es legendär, es folgt der Seiltanz des Deadmans, und dann springt er in Vollendung auf Jericho und der geht zu Boden. CM Punk kriecht derweil ein wenig die Stage hinauf um sich eine kleine Pause zu gönnen. Im Ring wird Jericho wieder auf die Beine geholt, doch wieder zeigt Lionheart eine geniale Reaktion und zeigt einen Enzugiri der Taker wieder auf den Boden holt. Alles beobachtet von CM Punk der auf der Rampe sitzt! Doch Chris Jericho rollt sich aus dem Ring und folgt CM Punk. Am Anfang der großen Stage angekommen will Chris Jericho auf ihn einschlagen doch CM Punk kontert, blockt den Schlag von Chris Jericho und teilt nun selbst aus. Langsam aber sich wird Chris Jericho immer weiter an den Rand der Stage befördert. Nun ist er nur noch ein Schritt vom Abgrund entfernt. Da setzt CM Punk nun wieder einmal seinen GTS an. Doch Chris Jericho kontert erneut mit einigen Elbows gegen den Kopf, Jericho landet auf den Füßen und zeigt direkt einen Vertical Suplex auf die Rampe. Punk liegt angeschlagen am Boden.



      Langsam aber sicher macht sich Chris Jericho wieder auf dem Weg zum Ring. Er slidet Chris Jericho in den Ring wo sich Undertaker ganz langsam wieder auf die Beine kommt. Er dreht sich zu Chris Jericho um, dieser zeigt sofort den Codebreaker! Chris Jericho hat keine Hast den Deadman schnell zu covern. Vorher wirft er eher nochmals einen Blick zu James Mitchell. Jericho beleidigt den Sinister! Dann dreht Chris Jericho den Deadman gemächlich auf den Rücken und legt eine Hand auf seine Brust. Cover 1 2 und Kick Out! Undertaker reißt die Schulter hoch und schafft selbst nach dem Codebreaker noch den Kick Out. Chris Jericho kann es nicht glauben. Er steht auf und geht dem Ringrichter an den Kragen, Chris Jericho brüllt ihn an und beleidigt ihn. Wütend dreht sich Chris Jericho wieder zu Undertaker um der grade mit aller Kraft versucht auf die Beine zu kommen, Chris Jericho schnappt sich Undertaker allerdings sind seine Augen immer noch bei dem Ringrichter. Das kommt ihn nun Teuer zu stehen da Undertaker sich von ihm losreißt, zutritt und da ist ein weiterer Chokeslam! Das Cover folgt zugleich! 1 2 und na klar Kick Out. Chris Jericho schafft ebenfalls nochmals den Kick Out. Beide liegen nun schwer mitgenommen in der Ringmitte während wir sehen wie CM Punk langsam wieder auf die Beine kommt. Währenddessen im Ring, beide Gegner kommen langsam aber sich wieder auf die Beine und es folgt ein kurzer und ziemlich kraftloser Schlagabtausch. Doch Chris Jericho gewinnt diesen mit einem Tritt in die Magengegend von Undertaker und einem Neckbreaker. Danach feiert sich Y2J etwas. Er wendet sich allerdings nach einigen Sekunden wieder Undertaker zu doch der rennt los und da kommt die eine weitere Flying Clothline gegen Chris Jericho. Undertaker will covern, doch da kommt CM Punk in den Ring, aber Undertaker merkt dieses und es gibt die gleiche Clothline gegen Punk. Cover vom Undertaker: 1 2, doch CM Punk kickt aus.

      Joey Styles: Wieder ein Kick Out.

      Jim Ross: Diese 3 sind einfach nicht zu bremsen!

      Chris Jericho kommt hinzu und schaut zu CM Punk. Und er beginnt mit harten Kicken gegen den ehemaligen Messias der Society. Und der Deadman tritt ebenfalls auf Punk ein. Der kann sich der Überzahl nun nicht lang wehren und muss den Kürzeren ziehen, als er nun von seinen Herausforderern in die Seile gewhippt wird und wenig später, nach einem Double Back Body Drop, durch den Ring fliegt. Hart knallt er auf den Boden, bevor ihn Undertaker schon wieder schnappen will, doch Chris Jericho scheint damit nicht einverstanden zu und sein und schubst Undertaker weg. Jetzt will sich Chris Jericho selber den Punker nehmen, doch diesmal ist es Undertaker, welcher was dagegen hat und sofort gehen die 2 aufeinander los. Es ist nunmak nicht mehr die Zeit der Society, da war Jericho am Ende der Chef, doch das ist lange vorbei. Es wird hin und her geschubst, bis Undertaker den Schwung nutzt und sich in die Seile legt, um dann mit einer Clothesline zurück zu kommen. Damit streckt er Chris Jericho fürs Erste nieder. Sofort folgen harte Tritte gegen Chris Jericho, bevor Undertaker mit einem Elbow Drop nach unten gekracht kommt. Doch damit nicht genug. Er zieht Jericho wieder nach oben und nun folgt wohl das Ende: Tombstone!



      Jericho scheint geschlagen! Doch der Deadman hat die Rechnung ohne den Second City Saint gemacht, welcher nun wieder auf den Beinen ist, schnell kommt er angerannt, nutzt die Unachtsamkeit von Undertaker und bringt einen Shining Wizard an und Undertakers Lichter gehen aus und er liegt neben Chris Jericho, welcher sich aber unglaublicherweise an den Seilen nach oben bringt. In der Ecke schafft er es auch, doch da kommt CM Punk angerannt. Chris Jericho kann es aber noch schaffen und hebt den Punkster aus. Im hohen Bogen fliegt er übers Seile, kann aber auf dem Apron landen. Chris Jericho bekommt das mit und bringt sofort einen harten Forearm gegen den den Straight Edge Wrestler, doch CM Punk bleibt auf dem Apron. Chris Jericho will nachlegen, doch diesmal duckt sich CM Punk weg. Schnell rammt er seine Schulter in den Magen des Löwenherz und springt dann mit einem Sunset Flip über ihn drüber. Durch den Ruck kann sich Chris Jericho nicht mehr am Seil festhalten, kippt mit um und findet sich nun in einem Pin wieder 1 2, doch da ist Undertaker wieder bei sich und rammt CM Punk sein Knie gegen die Schläfe. Das Cover wird gebrochen und sofort macht sich Undertaker über Punk her, während Chris Jericho versucht wieder auf die Seile zu kommen. CM Punk konnte sich zu den Seilen retten, doch das stört Undertaker herzlich wenig. Mit harten Schlägen bearbeitet er Punk nun, welcher am untersten Seil hängt. Nun folgen harte Tritte gegen CM Punk, welcher sich nun unter dem Seil wieder findet. Undertaker sieht das natürlich und stellt sich auf jenes. CM Punk ringt nach Luft, während Buh – Rufe in der Halle laut werden. Doch niemand hilft CM Punk. Der Ringrichter kann nichts machen, außer Undertaker zu ermahnen, doch dabei bleibt es auch. Aber da ist ja noch Chris Jericho. Dieser ist wieder da und reißt Undertaker nun an den Haaren zu Boden. Dann springt er ab und hämmert einen harten Elbow Drop auf Undertaker nieder. Nach dem Elbow geht es im Ring mit harten Tritten weiter. Und nun setzt sich Jericho auf den Deadman und es folgt auch gegen ihn diese harte Schlagserie.



      Diese steckt Undertaker gekonnt weg, während Chris Jericho ihn nun auf die Beine zerrt und dann in die Seile wirft. Er bückt sich, doch Undertaker denkt mit und kickt Chris Jericho voll ins Gesicht. Chris Jericho schnellt nach oben, während Undertaker schon wieder in die Seile rennt. Mit einer Clothesline will er nun punkten, doch das riecht Chris Jericho sofort und hebt Undertaker aus, zeigt einen Sitdown Spinebuster und der Pin 1 2 und da ist CM Punk wieder und bricht das Cover mit einem Diving Elbow auf beide Gegner. Chris Jericho rollt es nach hinten, während sich Undertaker den Rücken hält. CM Punk versucht wieder auf die Beine zu kommen, tut sich damit aber schwer. Chris Jericho scheint nun ein wenig angepisst und kommt recht schnell wieder auf die Beine. Mit einem harten Kick in die Magengegend von CM Punk, befördert er diesen nach draußen. Dort bleibt Punk erstmal liegen- Währenddessen ist auch Undertaker wieder auf den Beinen und kommt nun mit einer Clothesline angerannt. Chris Jericho bekommt das zu spät mir und wird von der Clothesline hart getroffen. Beide gehen zusammen übers Seil und liegen nun am Boden.

      Jim Ross: Sie stecken ein, sie teilen aus, das ist WrestleMania meine leiben Freunde!

      Die 2 landen wenige Zentimeter von CM Punk entfernt, welcher an der Absperrung versucht nach oben zu kommen, während er sich die Seite hält. Auch Undertaker, sowie Chris Jericho sind dabei auf die Beine zu kommen. Da ist CM Punk aber wieder da und verpasst erst Undertaker einen harten Forearm, dann wendet er sich Chris Jericho zu und verpasst auch diesem einige harten Elbows. Einen kann Chris Jericho blocken, will dann mit einem Schlag kontern, doch CM Punk wehrt diesen ab und dreht in einen Devil Lock. Dann zeigt er einen harten Devil Lock DDT, mit welchem er Chris Jericho zu Boden bringt. Undertaker, jedoch hat sich wieder gefangen und packt sich CM Punk sofort. Es setzt einen Head Butt, bevor CM Punks Kopf gegen die Barrikade geknallt wird. Dann geht es wieder in den Ring. Schnell ist auch Undertaker drin, während CM Punk versucht auf die Beine zu kommen und wie als hätte es der Punker gehört, versucht er sich nun mit harten Schlägen zu wehren, als Undertaker ihn packen will. Einnige schallende Chops kann CM Punk anbringen, bevor er Undertaker in die Ecke befördern kann. Schnell rennt CM Punk hinterher. Knee to the Face. Ein breites Grinsen ist auf CM Punks Gesicht zu sehen!



      Es folgt sein Bulldog. Die Fans grölen auf und CM Punk scheint jetzt einen Run zu haben. Schnell schwingt er sich aufs Apron, wartet bis sich Undertaker erhebt. Dann springt er ab, doch Chris Jericho hat ihn am Fuß festgehalten und damit kracht CM Punk hart mit dem Kiefer aufs Apron. Undertaker scheint es noch gar nicht realisiert zu haben, welchem möglichen Ende er gerade entgangen ist. Draußen hämmert Chris Jericho sofort mit harten Schlägen auf CM Punk ein. Dann gibt es einige harte Kickkombination, CM Punk versucht einen verzweifelten Schlag anzubringen, doch Chris Jericho duckt sich ab und packt sich den Punker von hinten und zeigt einen Reverse T-Bone Suplex. Undertaker ist im Ring nun wieder bei Sinnen und schnappt sich sofort Chris Jericho an den Haaren. An diesen hebt er Chris Jericho nun nach oben aufs Apron, nur um ihn wenig später übers Seil zu heben, dann setzt es einen harten DDT und das Cover 1 2 und Kick Out von Chris Jericho. Undertaker kann es nicht fassen, hämmert nun mit harten Punches auf Chris Jericho ein, dann zerrt er ihn in die Ecke. Mit einigen Tritten fixiert er ihn, dann holt er Anlauf und der Running Knee Strike folgt und weitere Tritte folgen. Dann setzt Undertaker ab um erneut Anlauf zu holen, doch wen hat er vergessen? Ein Standing Enzuigiri von CM Punk folgt. Der ist wieder im Ring und verpasst seinem Gegner eben jenen Move. Dieser klappt regungslos zusammen. Schnell rennt CM Punk nun in die Seile und ein Running Leg Drop gegen den Nacken von Undertaker. Dann reißt CM Punk Undertaker wieder nach oben. Es dauert nicht lang und mit dem Pepsi Twist hämmert er Undertaker wieder auf den Boden und nun folgt der Anaconda Vice. Punk will wieder versuchen den Taker zum Aufgeben zu bringen! Die Halle kocht und was keiner bis jetzt mitbekommen hat, ist das auch Chris Jericho wieder bei Sinnen ist und inzwischen auf die Ecke geklettert ist. Nun scheint es auch CM Punk mitbekommen zu haben. Doch das ist zu spät. Da kommt Chris Jericho schon angesprungen mit einem harten Elbow. Rücksichtslos knallt er auf beide Kontrahenten ein. CM Punk löst unfreiwillig seine Submission und bekommt Chris Jericho voll ab. Alle drei liegen nun bewusstlos übereinander!

      Joey Styles: Das ist einfach so groß.

      Kein wirklich aktiver Pin kann erkannt werden, das Match geht auch verdammt lange, doch da regt sich Chris Jericho wieder, legt seinen Arm über CM Punk, 1 2 und.CM Punk kickt aus. Chris Jericho schüttelt nur den Kopf, kriecht rüber zu Undertaker und wieder folgt das Cover, 1 2 und auch Undertaker kickt aus. Nun kann es Chris Jericho erst recht nicht fassen, greift sich mit beiden Händen an den Kopf, bevor er sich CM Punk schnappt und diesen in die Seile schickt. Mit einem Neckbreaker reißt er Punk wieder zu Boden und erneut das Cover und wieder kickz CM bei 2 aus. Chris Jericho kann es einfach nicht glauben. Es setzt eine harte Ohrfeige für CM Punk, wieder das Cover…1…2…und abermals kickt CM Punk aus. Chris Jericho scheint frustriert, reißt CM Punk wieder auf die Beine. Punk torkelt durch den Ring. Jericho steigt auf den Ringmasten und fliegt sofort wieder heran und streckt Punk nieder.



      Das Cover 1 2 und da ist Undertaker und rettend. Jericho istgefrustet und kommt schnell wieder auf die Beine, hämmert mit harten Schlägen auf Undertaker, doch dieser wehrt sich mit einem harten Double Hand Chokeslam.Chris Jericho ist sofort ruhig gestellt. Jericho wird nach oben gezogen und nun gibt es den Last Ride! Mitchell lacht, das war es dann. Chris Jericho wird auf die Matte gedonnert. Sofort folgt das Cover! Das war es egal was Jericho drauf hat, also 1 2 und mit einem lauten Kampfschrei kommt CM Punk angerannt und reißt Undertaker mit einem Tackle von Chris Jericho runter. Undertaker scheint gar nicht zu wissen, wie ihm geschieht, als CM Punk nun mit harten Schlägen auf ihn einhämmert. Dann rafft er sich auf, springt aufs dritte Seile und dann folgt der Split Legged Moonsaultvon CM Punk. Es geht hier Schlag auf Schlag, das Cover 1 2 und Kick Out, ach du meine Fresse! Die Fans können es nicht fassem, Punk kann es erst recht nicht fassen und reißt Undertaker nun wieder auf die Beine. Es setzt eine links, eine rechts, dann folgt die Spinning Back Fist, bevor Undertaker in die Ecke gerammt wieder. Schnell wird er nach oben gesetzt und CM Punk klettert hinterher. Der Ansatz zum Pepsi Plunge, doch da ist Chris Jericho wieder, aber CM Punk bekommt das mit, versucht nach Chris Jericho zu treten, doch Chris Jericho fängt dessen Fuß ab und Bulldog. CM Punk knallt zu Boden. Undertaker kommt langsam wieder auf die Beine. Chris Jericho springt auf, es entsteht ein neuer Brawl zwischen Undertaker und Chris Jericho, doch da rafft sich CM Punk auf und zeigt eine Double Clothesline. Alle drei liegen auf dem Boden, doch dann erheben sich alles sehr langsam und es beginnt ein wilder Brawl, in welchem Chris Jericho und CM Punk allmählich die Überhand gegenüber Undertaker gewinnen können. Mit einem Double Dropkick können sie ihn ins straucheln bringen, die kombinierte Clothesline befördert den Deadman schließlich auf den Boden. Scheinbar mit den letzten Kräften prügeln CM Punk und Chris Jericho auf sich ein. Doch plötzlich zieht Punk seinen Welcome to Chicago Motcherfucker durch.

      Taz: Das war es dann aber oder?

      Es kommt gar nicht zum Cover, denn der Deadman ist wieder da, und er setzt einen Faustschlag gegen ihn an. Doch CM Punk kämpft sich zurück. Mit einigen Low Kicks hält er dagegen, nimmt schließlich Schwung in den Seilen und Big Boot. Undertaker hebt das Bein und trifft CM Punk am Kopf. So einfach ist es dann auch nicht gegen den Deadman und Undertaker hat scheinbar noch nicht genug. Er zerrt CM Punk wieder auf die Beine, whipt ihn hart in die Ringecke. Mit einer Art Spear in den Turnbuckle stürmt er auch hinterher, trifft CM Punk auch knallhart. Langsam führt er ihn die die Mitte des Ringes und Drop Kick. Vom Turnbuckle segelt Chris Jericho mit beiden Beinen voraus in die Ringmitte, streckt mit dieser Aktion beide Wrestler nieder. Doch nun wartet Chris Jericho in der Ecke. Undertaker kommt als erster wieder auf die Beine und Chris Jericho läuft an, es setzt den Codebreaker aus vollem Lauf. Taker geht zu Boden. Doch Jericho starrt nun nur zu Punk. Er will ihn, und er packt ihn, es gibt die Walls of Jericho, genau in der Mitte des Ringes.



      Punk schreit laut auf, Jericho hat ihm fest im Griff. Zu den Seilen ist es viel zu weit. Endet hier nun die große Zeit des CM Punk? Wird er aufgeben? Wird es wieder ein Jericho Moment? Der Ref steht genau vor Punk, jederzeit könnte es soweit sein, er wird gleich aufgeben. Die Fans fassen es nicht, doch unter dem Geächter von Sinister James Mitchell steht der Deadman wieder. Er geht zu Jericho und Punk, er steht neben Punk und seitlich hinter Jericho! Der hat das gar nicht mitbekommen, er setzt all seine letzte Kraft in die Walls. Er will es beenden, doch da packt ihn der Deadman, er legt seinen Arm um den Kopf von Y2J und zieht ihn nach hinten.

      Jim Ross: Das wird ein, das wird ein Dragon Sleeper.

      Unfassbar, Punk liegt in der Walls, und Jericho befindet sich in einem Dragon Sleeper von Taker. Und der hat soviel Kraft, Jericho sackt zusammen und lässt Punk los. Punk krabbelt schnell aus dem Gefahrenkreis. Und Taker verstärkt den Dragon Sleeper, Jericho hängt wie ein Schluck Wasser da und ihm verlassen die Kräfte, er bekommt einfach keine Luft mehr! Diesen Move hat der Deadman noch nie gezeigt, und er könnte dieses Match entscheiden. Jericho hat keine Chance, er hebt seine rechte Hand und will abklopfen. Die Hand wird gleich das Ende bedeuten wenn er sie auf den Boden schlägt, doch was ist das? CM Punk ist wieder da und er packt sich die Hand von Jericho. Er schüttelt lachend den Kopf, nein kein Aufgeben mein Freund. Er hält die Hand und sieht dabei zu wie Jericho ohmächtig wird. Die Fans buhen! Was ein Sadist. Jericho geht ko und in diesem Moment lässt auch Punk die Hand los und zeigt einen harten Kick gegen den Kopf vom Undertaker, der fällt um wie ein Baum. Und Punk reagiert ganz schnell, er nimmt sich den wehrlosen Jericho und hebt ihn auf die Schultern!



      Es gibt den GTS! Das war es dann, Jericho ist durch den Dragon Sleeper eh am Ende, Taker liegt auch am Boden. Doch Punk will es richtig mies beenden, er nimmt den eh schwer ohnmächtigen Jericho und will die Anacona Vice zeigen!

      Joey Styles: Was ein Arsch.

      Und Punk zieht den Griff fest an.



      Der Ref ist da, er hebt Jerichos Arm hoch, er fällt, er tut es ein zweites Mal. Nun ist wohl doch das Ende gekommen, und es wäre ein mieses dank CM Punk. Der Deadman ist von diesem harten Kick noch am Boden, der Ref hebt Jerichos Arm ein 3. Mal hoch und lässt ihn los, er fällt und der Ref bricht sofort ab! Punk hat dieses großartige Match gewonnen! Doch das wie wird man so schnell nicht vergessen! Langsam löst Punk den Griff und er grinst! Er hat gewonnen! Doch viele Fans sind nicht glücklich über das Ende!

      Winner via Submission: CM Punk


      Jim Ross: Ein unglaubliches Match! Was für ein Sieg von CM Punk!

      Taz: Das Ende kam aber nicht bei allen gut an, Joey hat sich ja auch richtig aufgeregt!

      Joey Styles: CM Punk hätte es schneller beenden müssen, doch er sah es gerne wie Jericho Schmerzen hatte. Und dann noch dieser Submission Move, das war einfach unnötig.

      +++Promo ON+++

      Der heutige Tag bedeutet für vielen etwas! Es ist das 10. Jubiläum von WrestleMania! Jeder will hier seinen Auftritt haben, doch nicht alle haben diese Chance! Doch am Meisten Druck sollte heute der World Champion haben! Auf ihm lastet heute alles. Bei so einer großen PPV im Main Event zu stehen, das ist das größte was einem passieren kann! Im Main Event von WrestleMania X zu stehen, kann man nicht mehr toppen! The Rock hat lange darauf hin gearbeitet, er musste sehr viele Hindernisse überwältigen um ans Ziel zu kommen.



      Doch die Ziele waren von Anfang an möglich, jedoch war von Anfang an klar was für Risiken mit sich bringt. Letztes Jahr... WrestleMania 9... Robert Roode vs. The Rock Teil 1... es gab keinen SIeger! Doch den Sieger fand man dann bei Judgment Day 2012. Das Team von The Rock besiegte Robert Roodes Team! Das war ein sehr großer Erfolg für ihn und dessen Team! Endlich hat The Rock den wichtigen Sieg eingefahren. Doch das war noch lange nicht das Ende der beiden. Schon im Sommer trafen beide wieder aufeinander. King of The Ring 2012, das Turnier nahm immer mehr Fahrt auf und man erkannte dann die Paarungen. Roode auf der einen Seite und Rock auf der anderen! Es wurde klar, es könnte erneut zu einem aufeinander treffen kommen. Und im Finale war es soweit, wieder kam es zu diesen Match!



      Jedoch gab es 2 Falls! Den ersten Sieg sicherte sich Robert Roode und wurde neuer Extreme Champion, doch im 2. Fall sicherte sich The Rock den Sieg und was er gewann bedeutete ihm weit mehr als den Extreme Championship! Er gewann den King of The Ring! Das war das Ziel von The Rock. The Rock hat es angekündigt und durchgesetzt, doch was er dann mitteilte sollte die gesamte 4Live Geschichte drehen! Er kündigte an sich Chris Jericho, dem damaligen World Heavyweight Champion und Leader der Golden Straight Edge Society, vorzunehmen und wenn es sein muss mit der gesamten SES! Auch hier ging The Rock einen ganz tiefen Pfad! Unforgiven 2012, folgte dann das World Heavyweight Championship Match zwischen The Rock und Chris Jericho! Hier wohl bemerkt musste The Rock viel einstecken von der SES. Und auch diese waren der Grund für das verlieren des Great One! The Rock verlor das Match, das sehr wichtige Match! Doch The Rock gab nicht auf und blieb weiter dran und forderte Jericho erneut heraus und diesmal ging Chris Jericho drauf ein! Das Match sollte bei Nine stattfinden, welches letzten 13. Januar 2013 war. Dieser Tag sollte alles verändern!



      Nicht nur für die beiden, sondern auch für die gesamte 4Live! Bis zu der PPV haben sich The Rock und Chris Jericho einige Battles geliefert und es sah wieder klar nach einem Sieg für Chris Jericho aus, doch da sollten alle falsch liegen. Bei Nine schaffte dann The Rock endlich das was er zuvor und bei Eight, welches 2012 statt fande, und Unforgiven nicht schaffte und das war Chris Jericho zu besiegen! Nun ist es endlich passiert und The Rock wurde als neuer World Heavyweight Champion gekrönt und hat somit die sehr lange Titelregentschaft von Chris Jericho, die 366 Tagen andauerte gebrochen!



      An diesen Abend wurde auch die SES komplett zerstört und vernichtet durch The Undertaker! Das war ein unglaublicher Abend für jeden! Seitdem Sieg des World Titles hat sich eine Menge getan. Beim Royal Rumble sicherte sich Robert Roode das Ticket zu WrestleMania um dort auf den Champion zu treffen, dieser ist immernoch The Rock! Beim besagten PPV besiegte The Rock seinen Herausforderer Rob Van Dam! Und nun nach über einem Jahr treffen beide erneut aufeinander! The Rock vs. Robert Roode geht in die 2. Runde! Heute muss und wird es einen klaren Sieger geben! Doch wer es am Ende ist?



      Was für eine lange Geschichte die beiden doch mittlerweile haben und beide denken nicht dran aufzuhören. Doch heute soll es wohl der allerletzte Fight der beiden sein, ob es nun stimmt? Ein sehr langer und harter Weg den The Rock da gegangen ist und durchlebt hat. Aber jetzt ist er hier, nun steht er dort wo er stehen wollte! Im Main Event von WrestleMania! Klar viele Kritiker und Wrestler sind darüber nicht zufrieden, doch ihm ist es egal! Er wird sein Match antreten und seinen Titel verteidigen! Egal wie! Mittlerweile trägt The Rock den World Heavyweight Championship 129 Tage lang, ob seine Titelregentschaft heute schon enden wird?

      The Rock: WrestleMania! Das Match heute ist sehr wichtig für The Rock! Es ist eines der wichtigsten Matches in seiner Karriere! Hier heute zu verlieren wäre das schlimmste was passieren könnte! Erst alles hier hin zu erarbeiten um dann zu verlieren? The Rock wird das niemals zu lassen! Über einem Jahr hat The Rock drauf gewartet hier im Main Event stehen zu dürfen, er allein hat sich das alles erarbeitet und hat es verdient! The Rock ist der World Heavyweight Champion und das von 129 Tagen! Doch nach WrestleMania geht es weiter! The Rock denkt gar nicht ans aufhören, er denkt gar nicht dran sein Gold an diesen Arschloch verlieren zu wollen. Oh Nein! Das wird nicht passieren!



      The Rock: The Rock ist der Peoples Champion! Er hat sein Ziel niemals aus den Augen verloren und immer dafür gekämpft worum es nur geht! Er hat nie aufgehört dran zu glauben oder zu kämpfen! Und nun schaut wo er hingekommen ist? The Rock hat die 4Live geprägt und ist Stolz drauf! Angefangen mit der Möchtegern Society bis hin zum Champion! Über so einen Werdegang würdet ihr euch doch sicher erfreuen? Doch vielen ist das einfach kein Grund genug um hier an der größten WrestleMania Party im Main Event stehen zu dürfen! In diesen Business muss man sich alles gefallen lassen, doch was sich The Rock niemals gefallen lassen wird sind Unterstellungen und Lügen! Fakt ist The Rock ist Champion! Kein CM Punk, kein Chris Jericho und kein Undertaker trägt den größten Titel bei der größten Party des Jahres! The Rock trägt ihn! Doch auch mit diesen drei Männer hat The Rock eine lange Geschichte, die auch seit dem letzten Jahr immer schlimmer wurden. Noch vor kurzem gab es hier und da Auseinandersetzungen, auch zwischen The Rock und CM Punk! Er musste sich den GTS von Punk gefallen lassen und du glaubst ernsthaft du kommst damit davon? Oh Nein! Wenn The Rock mit Robert Roode fertig ist und The Rock erfolgreich seinen World Heavyweight Championship verteidigt hat dann Phil, bist du dran! Lange haben wir das hin und her geschoben und nie beendet oder schweige denn angefangen! Es wird Zeit, Phil! Es wird verdammt nochmal Zeit!

      +++Promo OFF+++

      The Rock und CM Punk sind nicht die Besten Freunde, eher die Besten Feinde! Beide können sich nicht riechen und das härtet immer wieder aus und nun macht The Rock seine nächsten Ziele klar. Es soll CM Punk sein! Wie wird der Punkster drauf reagieren? Wird er überhaupt darauf reagieren? Doch eines ist sicher, The Rock hat viele auf sich genommen und doch ist er immernoch da und immernoch bereit für seine Fights! Nicht viele können diesen Druck stand halten. Auch sind viele wieder verschwunden in der letzten Zeit, doch The Rock ist nicht gegangen sondern da geblieben! Eins muss man The Rock lassen, er ist immer wieder da auch wenn man ihn mag oder nicht! Er trägt seinen Teil dazu bei! Und ist auch nicht ohne Grund der amtierende World Heavyweight Champion in der 4Live! Die Fans haben aufmerksam dieses Promo Video verfolgt und sind auf jeden Fall gespannt auf das kommende Titelmatch! Doch jetzt sehen wir Christy Hemme am Titan Tron und begrüßt die Fans!



      Christy: Hallo Ladies and Gentleman! Ich bin Christy Hemme und habe nun einen ganz besonderen Gast bei mir! Er wird heute im Main Event seinen World Heavyweight Championship aufs Spiel setzen und wird versuchen ihn auch zu verteidigen! Herzlich Willkommen, The Rock!

      Die Fans in der Halle fangen an sehr laut zu jubeln und erfreuen sich den Champion zu sehen. Nun taucht auch The Rock auf und Christy stellt ihm einpaar Fragen!

      Christy: Rock? Wie fühlst du dich? Heute ist dein großer Tag gekommen! Du stehst bei einem Jubiläum im Main Event! Warum frage ich eigentlich? Das muss doch ein tolles Gefühl sein nicht wahr?

      The Rock: FIrst of all...... FINALLY! THE ROCK HAS COME BACK TO NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEW YOOOOOOOOOOOOOOORK CIIIIIIIITY!



      Die Fans in der Halle machen natürlich alle mit und freuen sich erneut. Es folgen jetzt sehr laute "Rocky! Rocky! Rocky!" Chants! Der Champion muss grinsen.

      The Rock: Heute ist es endlich soweit! Ja! The Rock ist aufgeregt wie noch nie zu vor, doch er bleibt cool! Was für ein Gefühl das ist? Das ist ein unglaubliches geiles Gefühl! Heute wird The Rock den Laden rocken und wird weiterhin als Champion New York verlassen!

      Christy: Wir haben eben in diesen Video erfahren was dein nächstes Ziel ist. Es ist also CM Punk?


      *als Christy vorstellen*

      The Rock: Ja es ist CM Punk! Warum muss The Rock nicht erklären? Seit Monaten geht diese Fehde schon und noch nie kam es zu einem Match der beiden und das muss endlich bald passieren! The Rock hat sich lange genug von ihm belabern lassen und hat einen GTS abgedrückt, doch Phil? Das nächste Mal wirst du dazu nicht mehr kommen, denn dann wirst du KO gehen! Er labert immer herum er sei der Beste, der Größte und das beste was der 4Live je passieren konnte. Alles eine Lüge! Er glaubt nur er sei der größte doch seien wir mal ehrlich. Phil versteckt sich, er provoziert nur, doch wenn es dann Hart auf Hart wird zieht er seinen Schwanz ein und läuft zurück zu Mama. Er hat Angst! Er mag zwar sagen er hat keine Angst und stellt sich den Kampf, doch die Wahrheit sieht meist immer anders aus. Klar The Rock könnte sich auch schlagartig hinter ihm stellen und dann verprügeln, das kann The Rock auch! Doch vor einen fairen Fight davor drückt er sich! Aber keine Chance, nach WrestleMania laufen die Dinge hier etwas anders! Es ist The Rock Scheißegal wer von euch hier heute gewinnt, es ist The Rock Scheißegal ob du dich hier heute verletzt oder nicht, The Rock sucht und findet dich und dann bist du fällig!

      Eine klare Ankündigung von The Rock gegen CM Punk! Die Fans befürworten das auch noch mit sehr lauten "YES! YES! YES!" Chants! Sie wollen diesen Fight auch sehen und das unbedingt! Christy scheint noch etwas Fragen zu wollen.

      Christy: Interessant! Dann viel Glück hierfür. Doch kommen wir nochmal zu heute! Nach einem Jahr treffen sich Robert Roode und deine Wenigkeit erneut im Ring und das wieder bei WrestleMania! Letztes Jahr gab es keinen klaren Sieger, doch was passiert wenn es wieder passiert? Hast du da schon eine Strategie und hast du noch einpaar Worte gegen deinen Herausforderer?

      The Rock: Das ist Wahr Christy! Letztes Jahr gab es keinen Sieger! Und heute wird es bisschen anders aussehen. Heute wird es einen Sieger geben und das einen klaren Sieger! The Rock wird nicht zulassen das es wieder in einem Draw/No Contest hinausläuft. Wir werden einen Sieger sehen! Letzte Worte zu Robert Roode? Er kann sich Glücklich schätzen wenn er heute ohne großen Verletzungen aus New York gehen könnte. Doch versprechen kann The Rock nichts! Für das alles was du The Rock und den Fans angetan hattest, wirst du nun zurecht gestützt! Heute ist dein Untergang, dein Ende und deine Niederlage steht praktisch schon in den Geschichtsbüchern! Niemand will dich hier heute gewinnen sehen, niemand will dich als Champion, niemand will dich überhaupt mehr sehen wollen! Also kannst du auch von heute an in einem Krankenhaus verbleiben! The Rock interessiert es nicht! Hauptsache du bist weg! Heute werden die Fans, die Millions....... OF MILLIONS ... Fans überall auf der Welt zeuge sein wie The Rock seine Rache an ihm ausüben wird an diesen Dreckspisser! Schon lange hat er die Nerven von The Rock überstrapaziert und heute ist es endgültig für dich vorbei! Letztes Jahr waren es deine dummen Bitches! Und dieses Jahr, sind es Lügen, Behauptungen und Videos mit dem du The Rock fertig machen wolltest. Doch nichts hat geklappt, am Anfang hat es wohl noch geklappt doch hörst du das? Die Fans sind wieder bei The Rock! So wie es sich gehört! Du magst zwar krumme Dinge mit deinen neuen Freunde, der Goldenen Hackfressen, haben doch The Rock lässt sich von euch nicht verarschen! Ihr seit nur wertloser Dreck und gehört in den Müll! The Rock hat es schon mal gesagt, es ist das Jahr des Rocks! Und auch heute wird er weiterhin rocken! Denn The Rock hat nicht vor seinen World Heavyweight Championship zu verlieren oder dir zu schenken! The Rock wird Champion bleiben und wird weiter machen, während du im Krankenhaus deine Knochen zusammen flicken lässt und dir einen Einlauf verabreichen wirst, wird The Rock weiterhin als Champion in der 4Live weitermachen! Immerhin hat er dann einen Problem weniger, dich nicht mehr als Problem zu haben und dich los zu werden ist das Beste was überhaupt passieren kann! The Rock freut sich schon auf die Na-Na-Na-Na Na-Na-Na-Na Hey Hey Hey Goodbye Gesänge der Fans! Während du heulend aus der Halle kriechst. Das wird der größte und beste Tag aller Zeiten! Also Fans, seit ihr bereit? Seit ihr bereit alles zu geben? Seit ihr bereit heute mit The Rock zu Feiern? Könnt ihr die Ladung spüren? Es ist wie ein kribbeln, es ist wie ein Jucken in der Hand, als würdest du jemanden eine in die Fresse verpassen würdest. Spürt ihr die Energie? Behaltet diese, denn nachher werden wir noch viel mehr Energie erzeugen und richtig abrocken! IF YA SMEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEELAUAUAUAUUUU WHAT THE ROCK IS COOKIN!



      Mit diesen Worten wird die Theme vom Champion eingespielt und lässt sich jetzt nochmal ein wenig feiern! The Rock ist hochmotiviert und bereit für sein Match! Doch noch müssen wir uns ein ganz wenig gedulden!

      Jim Ross: Rocky zeigt sich also noch einmal vor seinem großen Match! Es ist geich soweit! Der Main Event vom WrestleMania, doch zuvor...!

      I believe that to conquer Fear is to live.

      The one who stands at the Top of [The World] is the one without Fear.



      Jim Ross: Was war dass denn nun? Ich hab keinen Plan was das bedeuten soll. Ich mache einfach weiter, also bevor es zum Main Event kommt sehen wir den WrestleMania Moment Nummer 1, ich bin gespannt!



      [box=blue]WM VIII: Raven vs. Cactus Jack: The last Chapter[/box]


      Ein Kampf zwischen 2 Hardcore Legenden



      Ravens Playgrund



      Das wird Extreme!



      Quote the Raven...NEVERMORE!!!



      Bang Bang



      Who will Survive??

      Die Ring Crew hat nun den Ring fertig für den Main Event umgestellt, Stacheldraht statt Ringseile und jede Menge Waffen im und am Ring sind zu sehen. Im Ring steht nun Joey Styles, er wird den Main Event komentieren und auch die 2 Wrestler vorstellen.



      Joey Styles: Es ist nun zeit für den Main Event von WrestleMania 8. Das Aufeinander treffen 2er Hardcore Legenden. Es wird ihr finales Match, alles oder nichts. Wer wird diesen epischen Kampf gewinnen? Es ist ein Barbed Wire Grudge Match, der Ring ist mit Stachel Draht statt Ring Seilen versehen und es ist alles erlaubt. Gewonnen kann nur durch Pinfall oder Submission. Und hier sind die Kämpfer.

      Und es ertönt die Theme von Cactus Jack. Die Fans buhen und jubeln, eine gemischte Stimmung, man sieht Cactus Jack im Gang hinter der Rampe. Und dann kommt er in die Halle. Er sieht sehr konzentriert aus.





      Cactus Jack rollt sich in den Ring und starrt das Stachel Draht an, er wirkt bereit, und dann ertönt auch schon die Theme von Raven. Und auch beim Raben sind es gemischte Raktionen, aber am meisten sind einfach EC Dub Chants zu hören.





      Auch Raven rollt sich unters Stachel Draht durch in den Ring. Er starrt Cactus Jack an, man merkt die ganze Spannung. Aber nun werden die 2 Wrestler nochmal vorgestellt.



      Joey Styles: Es wird Zeit die Kämpfer vorzustellen, zu meiner Linken, aus Long Island, New York, der 2 malige ECW4Live Champion, die Hardcore Legende, Cactus Jack!!!!

      Cactus Jack wird gefeiert und er starrt weiter zu Raven.



      Und nun wird Raven vorgestellt.

      Joey Styles: Und zu meiner Rechten, aus Atlanta, Georgia, nun lebend in The Bowery, der ehemalige 4Live Champion und Royal Rumble Sieger, This is Raven!

      Raven breitet die Arme aus und auch er wird gefeiert.



      Joey Styles verlässt nun vorsichtig den Ring und alle Augen sind auf den Main Event gerichtet.



      .
      .
      .
      .
      .

      Raven steht nun mit dem brennenden Eisen über Cactus und er schlägt damit auf ihn ein.



      THIS IS EXTREME!!!!! Raven legt das Eisen nun auf den Boden, es hat aufgehört zu brennen, ist aber sich noch heiß. Er packt sich Cactus und Evenflow DDT aus das Eisen. Das ist einfach nur unglaublich. Das Cover 1 2 und Kick Out. Raven geht zu Boden, er greift sich durch die Haare, redet zu Cactus, schreit ihn an, er kann nicht glauben was hier passiert, und die Fans auch nicht, andere Wrestler wären längst fertig, aber nicht diese 2 ECW Legenden. Raven kommt wieder auf die Beine, er will nicht Aufgeben, er packt sich Cactus, aber der zeigt einen Low Blow. Und dann Swinging Neckbreaker. Cactus Jack lacht krank, ja diese 2 sind keine normalen Wrestler, ergeht aus dem Ring, er humpelt, er blutet, aber er macht weiter, er baut einen weiteren Tisch auf, dann nimmt er sich einen 2. Tisch und stellt ihn auf den ersten. Und auch er will es nochmal brennen lassen. Er zündet den ersten Tisch an.



      Die Fans lieben es, Cactus geht in den Ring und er packt Raven, er zieht ihn zum Ring Rand. Der andere Tisch hat nun auch Feuer gefangen. Und Cactus Jack zeigt einen Vertical Suplex. Raven muss durch 2 Tische die brennen!!! Die Fans feiern das, und sie merken, das Ende ist wohl gekommen. Und Cactus setzt noch einen Drauf, er springt hinterher: Cactus Elbow. Er landet auf Raven. Das Cover 1 2 und Kick Out!!! Was??? Die Fans können es nicht fassen, der Ref kann es nicht fassen und Cactus Jack auch nicht. Er schiebt nun erneut einen Tisch in den Ring. Er baut ihn auf, Cactus Jack ist fertig, trotzdem will er es nun beenden. Er nimmt eine Glasplatte und legt sich auch noch auf den Tisch. Es folgen noch Litghtubes und Reißzwecken. Cactus Jack hat was echt Teuflisches aufgebaut. Aber er hat auch zu viel Zeit damit verbracht. Denn Raven ist wieder im Ring. Er und Cactus starren sich an. Und dann gehen sie aufeinander los, voller Hass schlagen sie auf sich ein. Die 2 sind wie 2 Hunde. Sie prügeln sich zu Boden. Wie vorhin knien wieder Beide. Und weiter geht der Brawl. Raven kommt hoch, Cactus auch, weiter harte Schläge. Schlag von Cactus, Schlag von Raven, Double Arm DDT Ansatz, Evenflow DDT Ansatz, Headbut von Raven, Headbut von Cactus. Die letzten haun ihre letzte Kraft raus. Raven drängt Cactus nun immer mehr in die Ring Ecke. Gehen Cactus die Kräfte aus? Raven drängt ihn in die Ecke und zeigt Kicks und Schläge. Er kann ihn sogar auf den Masten setzen und klettert hinterher, das kann doch nicht gut gehen, dort oben soll der Superplex durch den Glas Tisch folgen. Cactus Jack aber blockt ab, er bekommt Ravens Kopf zu fassen, und er schreit laut: „Das ist das Ende, machs gut mein Freund“. Und es gibt einen Double Arm DDT vom Masten, genau durch den Tisch, das Glas und die Neon Röhren zersplittern. Holy Fucking Jesus!!!!



      Cactus Jack und Raven sind hinüber, Raven rührt sich nicht mehr, er ist mit dem Kopf voran durch die Platte geknallt, er rührt sich nicht mehr. Cactus der bei dieser Akton zum Glück nur als Zweiter durch die Platte gestürzt, aber auch er rührt sich nicht mehr, aber er liegt auf Raven. John Finnegan zählt das Cover 1 2 und 3. Es ist vorbei. Gott sei daank. Sowas extremes hat man in der 4Live noch nicht gesehen. Cactus Jack wird zum Sieger erklärt, aber er scheint viel zu mitgenommen als dass er feiern kann.




      Cactus Jack hat es geschafft, es war der blutigste und härteste Kampf den es je gegeben hat, beide Wrestler können nicht mehr gehen, während Raven total zerstört in die Kamera blickt, versucht Cactus aufzustehen, doch er ist zu verletzt. Am Ende schafft er es aberdoch, auch wenn er kaum gehen kann. Er starrt zu Raven runter und verlässt dann den Schlachtplatz. Mit 2 blutigen und total fertigen Legenden geht dann auch ein legendärer PPV zu Ende während es lautstarke EC Dub Chants gibt.



      Taz: Das muss man einfach sagen, dieser Moment ist einfach Geschichte!

      Joey Styles: Man kann dazu eigentlich nicht mehr viel sagen, es war ein Main Event den niemand mehr vergessen wird.

      Taz: Und nun wird es Zeit für Rocky und Roode, sie können ein weiteres Kapitel WrestleMania Geschichte schreiben!!

      Es ist soweit, der Main Event von WrestleMania X! Wird nun Geschichte geschrieben? Auf geht es!

      [video]http://www.dailymotion.com/video/x1043q7_4live-the-rock-vs-robert-roode-wrestlemania-x_creation#.UaPmk5zKWm0[/video]

      Roode starrt zu Rock! Er will endlich diesern verdammten Titel.



      Und Rocky zeigt seine Geste! Komm hol ihn dir Roode!



      Main Event
      4Live World Heavyweight Championship
      Single Match
      The Rock© vs. Robert Roode



      Wie oft hat es dieses Match in den letzten Monaten gegeben? Sehr oft, doch nun meine Freunde ist WrestleMania X! Hier geht es um den Titel, hier geht es um Ruhm und Ehre. Kein Staredown oder so, nein Rock geht mit harten Schlägen auf Roode los, wieder und wieder kann er seine Punches ins Ziel bringen Roode ist ganz überrascht von diesem Angriff. Rocky ist stinksauer, es folgt ein Whip und Roode muss sogar noch den Back Body Drop hinnehmen, kracht auf den Rücken, rappelt sich auf und kassiert direkt eine Clothesline vom Great One, dieser weiss natürlich, dass er seinem Gegner nicht viel Zeit geben darf und zieht Roode auch direkt wieder nach oben, es folgen wieder Schläge und hiernach ein Body Slam gefolgt von einem Knee Drop, Roode muss also weiter einstecken, die Fans feiern das, niemand hier in der Arena gönnt Robert den Sieg. Alle chanten nun Rocky. Das ist WrestleMania Stimmung. Sollte Rocky hier gewinnen hat er es endgültig allen Kritikern gezeigt und er geht weiter auf Roode los, weitere Kicks, der nächste Whip und sogar noch ein Inverted Atomic Drop, Roode krümmt sich, Rock geht nach, hämmert weiter auf Roode ein, der hängt wie ein angeschlagener Boxer gerade im Seil, als ein weiterer mächtiger Rock Punch ihn erschüttert und während Roode nach vorne taumelt ist Rocky mit einer Clothline da! Roode geht zu Boden und die Fans feiern.



      Robert weiß gar nicht was hier passiert. Er hat so lange auf diesen Tag gewartet! Und nun nimmt Rocky ihn so auseinander. Robert versucht auf die Beine zu kommen, doch schon prasseln die Rocky Punches auf ihn ein. Roode wankt in die Seile, er versucht sich zu sammeln, rennt aber direkt in eine weitere Clothline. Was ist hier nur los? Wenn es so weiter geht holt sich Rocky den Sieg in Rekordzeit. Doch Roode steht langsam wieder, nur um direkt einen weiteren Schlag abzubekommen, Roode taumelt in die Seile, ein harter und gezielter Kick und Roode fliegt aus dem Ring.

      Jim Ross: Was geht hier vor? Ich habe Roode noch nie so schwach in ein Match starten sehen!

      Taz: Rocky ist einfach stinksauer, er lässt die ganze Wut der letzten Wochen und Monate raus.

      Rock geht nun auch aus dem Ring, als Roode gerade wieder auf die Beine kommt, ist Rock schon da und weitere Schläge treffen den Kanadier, dieser wird nun gegen die Absperrung befördert und kracht mit viel Kraft dagegen, taumelt wieder nach Vorne und Rock ist da, zeigt einen Sambo Suplex auf den Hallenboden, der ja nur leicht mit dünnen Matten ausgepolstert ist, Roode keucht auf und Rock macht weiter, weitere Schläge, dann zieht er Roode nach oben, schiebt ihn wieder in den Ring, geht hinterher und erneut ist er da, zeigt einen Kick und wieder den Whip in die Seile, Roode kommt zurück, der Samoan Drop nun von Rock und sogar das erste Cover war es dass schon? 1 2 und Roode kommt raus, doch noch kann er nichts gegen diese Wut machen. Rocky ist einfach nur unglaublich heiß heute Abend. The Great One zieht seinen Kontrahenten abermals nach oben, zeigt einen harten Schlag und Roode taumelt nach hinten, ein DDT und Roode am Boden. Die Fans feiern hier diesen Main Event, Roode wird vermöbelt, und Rocky zieht den Canadian Warrior erneut nach oben und zeigte einige Forearms, hiernach einem Whip, aber was auch immer kommen sollte, Roode kontert mit einem Knee Smash, so dass Rock etwas taumelt, Roode ist sofort da und zeigt eine Clothesline gefolgt von einem Rennen in die Seile und einem Elbow Drop, der Rock auch erwischt, blitzschnell hat sich das Blatt also gewendet, Roode nun am Drücker der mit einem Choking nachsetzt, was verboten ist und natürlich wird er dafür vom Ref ermahnt! Roode regt sich kaum auf, eine DQ kann er sich nicht erlauben. Rocky steht schon wieder, er will Roode nicht in dieses Match kommen lassen, ein Toe Kick nun gegen Rocky, Roode dreht sich um Rock und zeigt einen schönen Back Breaker gegen Rock, hiernach geht er aufs den Masten, wartet auf Rock und trifft mit dem Double Axe Handle Blow, damit nicht genug geht es sogar noch weiter mit einem sehr harten Suplex den Roode gegen seinen Gegner durchbringen kann. Roode ist nun plötzlich oben auf und feiert sich!



      Rocky aber steht schon wieder, Robert ist aber nun endlich im Main Event drin, er lässt einen Snap Suplex, einen Body Slam und sogar einen Side Slam folgen, all dies in rascher Abfolge, so das Rock kaum Chancen hat sich dagegen zu wehren, wie schnell sich das wenden kann was? Roode schleudert Rock auch direkt in die Ecke, ein harter Aufprall, der Champ kommt nach Vorne getorkelt und Drop Kick von Roode, was für ein Treffer genau gegen die Kinnspitze, Roode verschwendet keine Zeit, Cover 1 2 und Rock bekommt die Schulter nach oben, weiterhin gibt es in diesem Match keine Entscheidung, Roode ist etwas stinkig, er musste am Anfang so viel einstecken, nun will er das zurückahlen, er verpasst Rock nun harte Punches, Roode will Rock hier fertig machen, diese 2 haben eine so lange Geschichte. Nach diesen ganzen Schlägen zieht er Rock wieder hoch, Whip in die Seile, Rocky kommt zurück und Shoulder Block, der Mann aus Kanada muss zu Boden, Rocky ist also wieder da und er wirft seinen Erzfreind sogleich in die Ring Ecke. Robert wird aufs oberste Seil gesetzt und mit einem Super Plex nach unten befördert, Cover 1 2 und Roode kommt raus, Rock scheint dies nur Recht zu sein, er packt Roode an den Beinen zieht ihn etwas mehr in die Mitte und, der Sharpshooter sitzt, nun also ist Roode in einer sehr gefährlichen Situation, dass könnte der Sieg für Rock werden, dass könnte hier wirklich reichen!

      Joey Styles: Rocky ist wirklich sau gut drauf, er hat das Match wieder übernommen und will nun den Sieg!

      Aber Roode will nicht aufgeben, er will zum Seil kommen, Rock hält dagegen und nun entscheidet vermutlich einzig und allein der Wille über Sieg oder Niederlage, welcher Wille ist größer Rock hält mit aller Kraft die Aktion, Roode versucht mit aller Kraft in die Seile zu kommen und dass wird eine enge Kiste, denn kurz vor dem Seil zieht Rock, seinen Gegner wieder etwas zurück, die letzten Zentimeter muss Roode also wieder neu beginnen, aber er schafft es und kann in die Seile kommen, Rock ist Sportsmann genug, dass er auch sogleich den Move löst, anders als Roode hält sich Rock eben an Regeln, auch wenn er heute Abend so ernst ist wie selten zuvor. Roode versucht im Seil auf die Beine zu kommen, kassiert hier nun einige Schläge und wieder erneut auf die andere Seite befördert, der Spinebuster von Rock soll kommen, aber nein Roode kontert mit einem weiteren Knee Smash, Rock taumelt etwas zurück und da ist Roode mit einem Spear Tackle! Er erwischt Rock voll und kann sofort ein Cover anbringen 1 2 und Kick Out vom Champ, verdammt war dass eine enge Geschichte, aber Roode macht weiter, er zieht Rock wieder hoch, dann nimmt er diesen auf die Schulter geht in die Ecke und wirft Rock mit dem Kopf voran gegen die Ecke, der kracht gegen ds Turnbuckle, kommt nach Vorne getorkelt und Roode zeigt nun sein Roode Awakaning durch, Rock geht zu Boden und Roode setzt nach, nicht mit einem Cover mit Kicks und Schlägen versteht sich, hiernach geht Roode ins seil und trifft mit einem Knee Drop, weiter geht es Rock wird hochgerissen, Whip und Double R Spinebuster, das war es wohl dann schon! Das Cover von Roode 1 2 Kick Out. Roode schaut stinksauer zum Ref, der zeigt an dass es nur ein 2 Count war, doch Roode kann sich nicht beruhigen, er geht fast den Ref an.



      Der Ref ermahnt Roode, und langsam kommt der It Factor wieder runter, bloß keine DQ, Robert dreht sich um und er kann so schnell garnicht reagieren, wie er von Rock mit einer Clothesline umgerannt wird, dann zieht Rock ihn hoch, Whip in die Seile, der Spinebuster? Nein doch nicht, Roode blockiert die Aktion, will selber etwas zeigen wird aber mit dem Rock Bottom ausgekontert, dass muss es gewesen sein, dass muss es doch sein, das Cover 1 2 und 3. Der Sieg, nein denn kurz vorm 3 Count hat Roode sein rechtes Bein auf die Seile gelegt!

      Taz: Man was für ein Glück das Roode hier hat.

      Jim Ross: Das hat mit Glück nicht viel zu tun, Roode hat eben einfach eine gute Übersicht!

      Rocky schaut sich in der Arena um, alle Fans feiern ihn. Roode kommt langsam hoch, erneut der Ansatz zum Rock Bottom, doch wie aus dem Nichts der Konter und Pay Off aus dem Nichts! OH NO!!! Sofort das Cover 1 2 und Kick Out vom Champ! Die Fans feiern es wie wild. Diese 2 kennen sich so lange schon, und auch hier geben sie alles! Es ist ja auch der Main Event von WrestleMania, Roode also muss weitermachen, er nimmt sich jetzt wieder Rock vor, erneut will er ihn in die Ecke schleudern und wird böse überrascht, Rock zeigt einen Reversal und Roode knallt in die Ecke, prallt auch direkt zurück, Rock ist da und DDT was für eine Aktion, aus dem Nichts ist Rock wieder da, doch nun muss er schnell machen, dass weiss er auch, Rock zieht Roode nach oben, der Rock Bottom für Roode! Das Cover 1 2 und es gibt es einfach nicht, Roode kriegt die Schulter nach oben, aber Rock ist es egal, er zieht Roode wieder nach oben, ein weiterer Rock Bottom, ein weiterer Rock Bottom soll kommen aber nicht so schnell mit Roode, der kann sich mit Elbows davor schützen und zeigt hiernach sogar noch einen Einroller, 1 2 und Rocky kommt auch hier raus. Beide geben Alles! Viel Kritik gab es für den Main Event, doch das ist einfach nur Klasse was uns geboten wird. Rock kommt langsam wieder auf die Beine, doch Roode ist da, er hebt Rocky und und slamt ihn böse auf die Seile, Rocky fällt aufs Apron und hat sichtbar Schmerzen!



      Die Fans chanten The Rocks Name, dass tut ihm sicherlich gut. Langsam kommt The Great One auf die Beine und er geht sofort auf Roode los, doch der weicht erst einmal aus, er läuft von einer Ringecke in die nächste und kann einem Faustschlag vom People’s Champion ausweichen. Roode verschanzt sich dann in der Ringecke, doch kann wieder einem Schlag ausweichen. Wieder weicht Roode dann einen Schlag von Rocky aus und nimmt diesen dann in den Headlock. Doch Rocky kann sich mit einem Irish Whip in die Seile befreien und zeigt anschlie0end dann noch einen Ellbow. Roode geht zu Boden und rollt sich sofort aus dem Ring, er schaut zu den Fans und die chanten alle für Rocky. Dann schaut er wieder in den Ring und sieht das der Peoples Champion aus dem Ring klettern will und Roode geht jetzt mit großen Schritt weg von der Gefahr und auch Rocky bleibt dann im Ring stehen. Roode kommt jedoch nicht freiwillig in den Ring, also klettert The Rock aus dem Ring und bringt Roode dazu das er wieder in den Ring slidet. Dann geht das Match mit einem Lock Up weiter und The Great One nimmt dabei den Canadian Warior in den Headlock. Doch Roode kann sich auch hier mit einem Irish Whip befreien, muss aber anschließend einen Shoulderblock von Rocky einstecken. Roode liegt nun am Boden und Rocky rennt wieder in die Seile. Roode rollt sich zur Seite und so muss Rocky über ihn springen, dann zeigt Roode einen Bodysuplex. The Rock steht gleich wieder auf und muss dann einen Dropkick von Roode einstecken. Dann folgt ein Faustschlag von Roode an den Kopf seines Gegners. Anschließend zeigt er einen Irish Whip und einen wunderschönen Backbodydrop.

      Jim Ross: So langsam ist Roode hier mehr am Drücker, er könnte wirklich hier Champ werden!

      Dann will Roode weiter machen und stürmt auf den gerade am aufstehenden Rocky zu, doch der zeigt eine Clotheline. Die Fans fangen sofort an zu jubeln. Es folgt ein weiterer Schlag gegen den leicht angeschlagenen Roode und dann schnappt sich The Rock sein Gegner und packt ihn am Kopf. Dann schleudert er ihn hinaus aus dem Ring und der landet hart gegen die Absperrung. Roode versucht sich nach dieser Aktion auf die Beine zu kämpfen, doch das ist nicht ganz so einfach. Er hat sich scheinbar verletzt. The Rock klettert jetzt auch schnell hinterher. Rocky bearbeitet seinen Kontrahenten jetzt außerhalb des Ringes mit Schlägen an den Kopf. Dann nimmt Rocky seinen Gegner auf die Schulter und will mit dem Kopf voraus gegen die Treppe rennen, doch Roode kann sich befreien und wirft nun seinerseits Rock gegen das Stahl und der kommt ungünstig mit dem Gesicht auf. Robert Roode slidet wieder in den Ring und auch Rocky kommt wankend hinterher, dass war eine harte Aktion von Roode und die hat sichtlich Spuren hinterlassen. Roode bleibt natürlich dran und prügelt Rocky in die Ringecke. Dieser taumelt zurück und da zieht Roode erneut den Pay Off durch!



      Sofort das Cover 1 2 und Kick Out. Roode schüttelt nur den Kopf, und er hält sich die Schulter, er ist angeschlagen, doch er muss die Schmerzen nun unterdrücken! Rocky versucht sich an in der Ecke aufzurichten. Doch Roode ist schon da und dort bearbeitet er ihn weiter mit harten Schlägen und mit harten Ellbows am Kopf. Roode dreht sich dann weg von seinem Gegner und sieht sichtlich zufrieden mit sich aus und das gefällt den Fans überhaupt, dann dreht er sich wieder um und will weiter auf Rocky einschlagen. Doch der blockt den einen Schlag und dreht den Spieß um. Jetzt ist The Rock on fire und haut immer wieder auf seinen Gegner ein. Dann geht er ein paar Schritte zurück und erhebt die Hand und zeigt seinen gefürchteten Schlag. Den erwischt Roode voll und der geht zu Boden, dort bearbeitet ihn Rocky mit harten Tritten weiterhin. Er nimmt sich den It Factor am Kopf und hämmert jenen gegen das oberste Turnbuckle. Dann wieder bearbeitet Rocky seinen Gegner mit Tritten, bis dieser in der Ringecke am Boden liegt auch da tritt er weiter auf seinen Kontrahenten ein.

      Taz: Roode hat sich wohl verletzt! Er kann sich im Moment kaum wehren.

      Man merkt es Rocky an, er hat sich in den letzten Wochen verändert! Und er drückt sein Fuß nun mit aller Kraft auf Roodes Hals. Dann klettert Rocky aus dem Ring und packt sich den einen Arm und den einen Fuß von Roode und zieht mit aller Kraft gegen den Ringpfosten. Roode schreit jetzt erst einmal auf. Er hängt jetzt da am Eisenpfosten und bekommt dann noch einen weiteren Schlag von The Rock am Rücken ab. Wieder schreit der Rumble Sieger auf. Nun schlägt der People’s Champion so lange auf seinen Gegner ein, bis dieser am Ring herunter auf den Hallenboden fällt. Roode versucht sich jetzt in Sicherheit zu bringen, doch da ist wieder sein Gegner The Rock und hält ihn auf. Dann folgt ein Tritt in den Magen. Dann nimmt Rocky wieder den Kopf vom It Factor und haut diesen gegen die Ringtreppe. Doch was macht The Rock jetzt? Er will sich Roode packen und ihn auf die Treppe hämmern. Doch Roode kontert und Vertical suplex auf die Treppe. Rocky fällt benommen von der Treppe und bleibt liegen!



      Roode steht jetzt aufrecht, er grinst, doch dann fällt er um! Er ist auf jeden Fall verletzt! Das könnte bitter enden für Roode. Die Aufprall vorhin sah nicht gut aus. Und Rocky? Der kommt schon wieder auf die Beine. Auch er ist angeschlagen, aber er hat die Fans auf seiner Seite. Und das könnte hier den Unterschied ausmachen. Dann nimmt Rock wieder Roode am Kopf und hebt ihn hoch. Dann wirft er Roode wieder gegen die Absperrung, mit der angeschlagenden Schulter voraus. Roode hat Schmerzen. Aber Rocky ist das egal. Es folgt wieder ein Headbut auf die Ringtreppe. Roode muss nun ganz schön einstecken. Rock schlägt Roode nun aber wieder zurück in den Ring. Endlich gibt es wieder In-Ring Action. Roode kommt kaum hoch, da ist Rocky schon wieder da un Spinbuser! Wieder rollt Roode aus dem Ring und Rocky ist sofort wieder da! Und Rocky nimmt seinen Gegner auf die SchulterEr rennt zusammen mit dem It Factor auf den Schultern in Richtung Ringtreppe und Roode landet dann mit dem Rücken voran gegen den Stahl.

      Jim Ross: Was ist hier nur los! Rocky scheint zu wissen was mit Roodes Rücken ist und das nutzt er eiskalt aus!

      Taz: Roode würde es genauso machen.

      Roode hängt nun an der Treppe! Rocky nimmt schon wieder Anlauf und will einen Tritt gegen den Kopf von Roode zeigen! Doch Roode weicht aus, und Rocky kracht voll gegen die Treppe! Roode ist also wieder im Match und er schlägt nun seinen Gegner zu Boden, bis der sich nicht mehr wehren kann. Dann rollt er seinen Gegner wieder in den Ring. Bevor er jedoch in den Ring hinterher klettert, wirft er noch einen Stuhl hinterher. Doch das scheint nicht genug zu sein, ein zweiter soll noch folgen. Noch immer liegt Rocky auf dem Boden und bewegt sich kein Stück. Robert nimmt den Kopf von Rock hoch und legt einen der beiden Stühle unter den Kopf. Nun hat der Ref aber genug, er geht dazwischen. Roode rastet fast aus. Er ist verletzt und will nun einfach nur den Sieg, aber nicht so. Der Ref nimmt die Stühle und wirft sie aus dem Ring. Roode schüttelt sauer den Kopf. Er nimmt sich nun Rocky und zeigt einen weiteren harten Suplex. Sofort das Cover 1 2 und Kick Out. Roode kann es nicht fassen.



      Rocky kommt wieder auf die Beine, Roode ist aber da und will einen Headlock ansetzten, doch Rocky wehrt sich und ss folgen wieder einige Schläge gegen den Kopf gefolgt von einem DDT. Robert knallt mit dem Kopf auf der Matte auf. Rock bleibt sitzen, klatscht in die Hände und die Fans feiernl. Schnell steht er wieder auf und zieht auch Robert wieder nach oben. Ein weiterer Whip In direkt in die Seile. Roode rennt direkt auf seinen Gegner zu und geht dann auch gleich in die Luft ehe er wieder knall hart auf der Ringmatte aufkommt. Soeben musste er einen harten Samoan Drop einstecken. Rock rollt sich rüber und zeigt nun einen Pin. 1 2 und Kick Out. Robert hat es geschafft er konnte einer Niederlage noch einmal entkommen. Rocky kann es erst nicht glauben doch kurz danach nimmt er wieder die Beine von Roode, er will den Sharpshooter zeigen, aber Roode windet sich schnell raus, Rocky geift wieder nach Roodes Beine, der aber tritt dem Champ ins Gesicht. Der Champion taumelt und Roode ringt Rocky nieder und setzt den Camel Clutch an!

      Taz: Wieder hat sich das Blatt gewendet, kann Rocky aus diesem Griff rauskommen?

      Die Fans Buhen doch sie können nichts tun. Rocky hat starke Schmerzen, und die Seile sind viel zu weit weg! Das ist wohl der Sieg für Robert Roode. Doch Rocky will Champion bleiben, unter sau starken Anfeuerungen erhebt sich Rock! WAS??? Er hat Roode auf dem Rücken der es einfach nicht glauben kann und Rocky lässt sich in die Ring Ecke fallen. Wieder böse Landung für Roodes Rücken! Roode sackt zusammen und auch Rocky fällt hin. Was für eine Leistung. Beide Wrestler liegen am Boden. Und die Fans fiebern mit. Wir haben so viel erlebt am heutigen Abend. Und nun dieses Match. Roode und Rocky kommen langsam hoch, beide greifen ihre letzten Reserven an! Das Ende naht! Roode und Rocky gehen aufeinander los, zuerst scheint der Champ am Drücker zu sein, doch nun kassiert er einige Schläge in das Gesicht. Rock steht aber noch immer auf beiden Beinen. Das weiß Robert zu ändern und springt des wegen hoch und zeigt einen Dropkick. Sofort geht sein Gegner wieder auf den Boden und bleibt dort auch für einen Moment regungslos liegen. Roode bückt sich runter und zieht den Peoples Champ ein weiteres Mal nach oben. Diesmal folgen jedoch keine Schläge. Roode packt seinen Gegner am Nacken und schleudert diesen ohne zögern direkt aus den Ring raus. Rock fliegt im hohen Bogen über die Seile und landet genau auf dem Hallenboden zwischen Absperung und Ring. Die Fans sind ganz nah und sie feuern ihn an! Roode will nun Rache! Er geht aus des Ring und diesmal schleudert er Rocky mit dem Kopf direkt gegen die Absperrung. Sofort taumelt Rocky ein paar Schritte nach hinten und lehnt sich an den Ring an. Roode lässt aber nicht locker sondern sofort folgt ein weiter Whip in gegen die Absperrung. Wieder taumelt Rock nach hinten doch Robert setzt nach und haut den Kopf seines Gegners nun immer wieder und wieder gegen den die Absperrung. Die Fans in der ersten Reihe müssen das hautnah erleben. Es geht für Rock zurück in den Ring. Das Cover folgt 1 2 und Kick Out. Oh mann! Roode schüttelt den Kopf, er packt sich Rocky, doch der ist wieder hellwach und ROCK BOTTOM!!!!



      Die Fans brüllen und jubeln. Das muss der Sieg für The Rock sein. Da ist auch schon das Cover und der Ref ist auch schon zur Stelle. 1 2 und klar 3 Doch was ist das? Der Ringrichter sagt der Pin ist nicht durchgezogen und er war nur bei zwei! Robert Roode konnte im aller letzten Moment den Arm noch einmal nach oben reißen und aus dem Cover entkommen. Was für eine Spannung dieses Match hat. The Rock kann es jetzt gar nicht mehr fassen. Wie konnte das geschehen? Wie konnte er diese Chance nicht nutzen. Auf seinem Gesicht ist nun nur noch ein Ausdruck der Wut zu erkennen. Sofort steht The Rock auf und starrt auf den Boden zu seinem Gegner der sich keinen Zentimeter mehr bewegt. Er scheint im Eimer zu sein. Dennoch hat er es geschafft aus dem Pin zu kommen. Einige Sekunden starrt The Rock den Kanadier noch an, ehe er sich ihm abwendet und auf den Ringmasten geht! Er hebt seine Hand und die ganze Halle jubelt. Rocky macht die Fans so richtig heiß. Und er saugt diese Stimmung auf. Er geht zu Roode und hebt ihn hoch, ein weiterer Rock Bottom soll folgen, das wäre für Roodes Rücken gar nicht gut, doch Robert kann irgendwie einen Elbow zeigen und setzt in aller Verzfeiflung den Pay Off an, doch er kann Rocky nicht hochheben! Er muss den Champ loslassen!

      Jim Ross: Die Verletzung macht Roode einen Strich durch die Rechnung!

      Taz: Er ist einfach zu angeschlagen, ich glaube das wars.

      Roode hält sich den Rücken, das sieht nach einer schlimmen Sache aus, aber Rocky ist es egal, er packt sich seinen Gegner und Spinebuster! Roode knallt nun mit dem Rücken direkt auf die Ringmatte, doch Rocky steht. Direkt vor ihm liegt nun ein regungsloser Robert Roode. Die Fans jubeln nun wieder laut als Rocky hoch schaut. Er scheint auch irgendetwas zu Brüllen und ist nun on Fire. Mit den Füßen vergewissert er sich ob Robert auch wirklich regungslos ist und schwingt seine Arme nun hin und her. Davor hat er noch schnell einen Ellenbogen Schützer abgenommen und diesen aus dem Ring geworfen. Schnell rennt er zu der einen Ringseite in die Seile. Diese schleudern ihn zurück und Rock springt über den Canadian Warior und rennt dann in die anderen Seile. Auch aus diesen wird er wieder zurückgestoßen und bleibt dann direkt vor Robert Roode stehen. Kaum dort angekommen lässt er sich mit dem Ellenbogen, der nun frei ist, auch schon auf Roode fallen. Das war er, der Finisher von The Rock, der Peoples Ellbow.



      Sofort setzt The Rock das Cover an. Der Ringrichter kommt angeslidet und zieht das Cover durch. 1 2 3! Das ist er, der Sieg für The Rock. Er darf sich weiterhin World Heavyweight Champion nennen. Auf seinem Gesicht ist auch gleich die Erleichterung zu sehen.

      Winner via Pinfall and still 4Live World Heavyweight Champion: The Rock


      Die Menge jubelt, The Rock ist am Gipfel endlich angekommen, er hat diese Schlacht, diesen Krieg gegen Robert Roode erfolgreich für sich beendet. Nun steigt er vom Apron herunter und man sieht Robert Roode wie dieser sichtlich gezeichnet vom Match in der Mitte des Seilgevierts steht. The Rock wirft sich seinen Titel über die Schulter und beide bleiben voreinander stehen. Nun verstummt die Theme des Great One’s und die beiden liefern sich den wohlmöglich letzten Staredown ihrer Auseinandersetzung, welche heute Abend wohl ihr Ende gefunden hat. Roode blickt verbittert auf den World Titel welcher ihm heute Abend durch die Lappen gegangen ist, dannach blickt er wieder in das Gesicht von Rock, dessen Mimik ist eingefroren und er blickt Roode starr an. Nun will Roode sich weg bewegen aber nun springen die maskieren Männer über die Absperrung und umkreisen den Ring. Es sind genau dieselben Maskieren welche bereits zuvor Sheldon Benjamin, Randy Orton, Mister Von Auric und auch Robert Roode angegriffen und einen Beatdown verpasst haben. Sie umzingeln den Ring und Roode und Rock gehen in Kampfstellung. Natürlich mögen die beiden sich nicht aber hier ist nun eine Bedrohung welche beiden durch aus Gefährlich werden dürfte. Die Fans buhen lautstark als die Maskierten den Ring immer mehr und mehr einkreisen. Nun erklimmen sie langsam den Ring, Rock und Roode versuchen hier und da den ein oder anderen Maskierten davon abzubringen den Ring zu betreten doch keiner der beiden hat wirklich Erfolg, den die Maskierten die sie davon abhalten wollen, springen einfach wieder herunter, während dessen sind andere nun im Ring und stürmen auf Rock und Roode ein. Es sind ins gesamt 8 maskierte welche hier Rock und Roode das Leben schwer machen wollen. Vier von ihnen stürmen auf The Rock los, die anderen vier kümmern sich um Robert Roode und keiner von beiden wird in irgendeiner Form geschont. Beide werden mit der gleichen härte der Schläge und Tritte getroffen.



      Jim Ross: Oh My God! Was für ein Beatdown!? Dies sollte The Rocks Moment sein, er hat Robert Roode geschlagen aber scheinbar hat jemand etwas gegen seinen Sieg. Die Maskierten zeigen wahrlich keine Gnade gegen den World Heavyweight Champion der 4live. Wieso hilft The Rock und Roode niemand? Haben The Rock und Roode sich bei allen anderen 4live-Superstars so unbeliebt gemacht, dass sie hier nicht heraus kommen um die Ehre des World Championship zu verteidigen?

      Joey Styles: Sowenig ich Roode auch leiden kann, aber sowas hat selbst er nicht verdient. Wenn sie so weiter machen, dürfte Rocks Regentschaft sehr bald enden! Wenn sie so weiter machen beenden sie noch die Kariere der beiden. Dann heißt es nie wieder Robert Roode, nie wieder The Rock. Und dass so wenig die Fans Robert Roode mögen, will sicherlich niemand hier in der 4live. Wobei ich glaube dass es schon einige Leute gibt, die es gerne sehen würden, wenn Roode seine Stiefel an den Nagel hängt. Aber die Fans lieben The Rock und ich bin mir sicher das niemand von ihnen The Rock’s Kariere beendet sehen will.

      Nun geht einer der Masken-Männer aus dem Ring und holt einen Tisch hervor. Die Fans buhen lautstark auch wenn sie keine Robert Roode Fans sind. Der Kanadier hat heute Abend es fast geschafft The Rock zu schlagen, er hat ein gutes Match abgeliefert und wird nun hier Auseinander genommen. Die Gerüchte das Roode der Leader dieser Gruppe sei, gingen um in der Tat. Aber dies ist schon der zweite Beatdown den Roode von ihnen Einstecken muss. The Rock wird auch keine Sekunde von den Maskierten geschont. Würde Roode nach so einer Schlacht, sich jedglichen Momentum nehmen lassen nur um zu beweisen das er nicht der Leader dieser Gruppe ist? Nun kommt ein Tisch ins Spiel, welchen das Mitglied hereingebracht hat, welches den Ring kurz verlassen hat. Sie bauen den Tisch auf. Ein größeres Mitglied packt sich nun Roode und macht dem Ansatz zur Powerbomb. Ein anderes Mitglied will ihn davon abhalten und hat scheinbar erst einmal Erfolg. Die anderen blicken zu ihm und scheinen sich zu fragen, wieso er diese Aktion erst einmal gestoppt hat. Er greift sich in eine seiner Hosentaschen und zieht eine Flasche hervor und deutet auf den Tisch. Nun ist klar was er vorhat, nun ist es auch klar, was in dieser Flasche sich für eine Flüssigkeit befindet, es ist Brandbeschleuniger. Die anderen nicken und applaudieren, Roode soll durch einen brennenden Tisch. Der Inhalt der Flasche wird großzügig über den Tisch entleert und ein anderes Mitglied nimmt eine Packung Streichhölzer heraus und zündet den Tisch an. Der Tisch steht nun in Flammen es ist nun klar was kommen soll niemand hätte wohl erwartet, dass dies heute Abend noch nach dem Main Event passieren würde. Nun feuern die anderen Mitglieder den größten Maskierten dazu auf die bereits schon vorher schon einmal angesetzte Powerbomb zu zeigen, er wartet nicht lang und schmettert mit einer unglaublichen Wucht Roode durch den in Flammen stehenden Tisch. Die Menge ist schockiert. Viele Fans trauen ihren Augen kaum, und stehen vollkommend geschockt dar.



      Die Flammen erlöschen nachdem Aufprall zwar gleich. Aber der Schaden ist angerichtet. Nun jubeln die maskierten und verlassen den Ring genau auf denselben Weg wie sie in die Halle gekommen sind. Sie werden von der Crowd hier in New York City lautstark ausgebuht, doch dies kümmert die unbekannten nicht, sie haben getan, wass sie tun mussten. Nun da sie Roode ausgeschaltet haben wenden sie sich alle dem amtierenden World Heavyweight Champion zu. Der größte der Maskierten hingegen packt sich Roode und wirft diesen nun über das oberste Ringseil aus dem Ring. Roode ist somit kein Hindernis mehr für sie. Aber nun nachdem sie The Rock weiter bearbeitet haben ziehen sie diesen erst einmal mehr in die Mitte des Ringes und halten inne. Die Fans buhen sie lautstark aus. Sie blicken in die Menge der Fans, in die Massen welche ihren Hass gegenüber dieser Gruppe geradezu heraus schreien. Nun steigt ein Mitglied auf ein Toprope und blickt auf The Rock herunter und springt nun herunter und zeigt einen harten Divining Leg Drop gegen The Rock. Dieser zeigt natürlich seine Wirkung aber der Great One ist zu sehr ausgeknockt um noch irgendetwas zu tun. Die Menge ist nun am überkochen, die Crowd fängt nun an damit Müll in den Ring zu werfen. Zum Teil wehren die Maskierten diesen demonstrativ und gelangweilt ab. Nun packen sie The Rock und werfen diesen aus dem Ring. Sie warten nicht lange und steigen ihrem Opfer hinter her. Sie stehen über The Rock welcher Regungslos außerhalb des Ringes liegt. Das Match gegen Roode war hart aber das hier war selbst für ihn zu viel. Nun packen sie ihn und schleifen ihn zu den Kommentatoren-Pulten. Den Fans ist nun klar was folgen soll, The Rock soll durch das Pult und die drei Kommentatoren dieser Pay Per View sind zum Großteil sprachlos und haben mit dem Kommentieren erst einmal aufgehört. Nun richten sie The Rock wieder auf doch dieser sackt wieder wie ein Sack Kartoffeln nachdem dieser entleert wurde zum Großteil wieder zusammen. Sie Treten noch einmal alle auf ihn ein und lassen ihren Zorn freien Lauf. Nun packen sie sich Rock und halten diesen fest, nun packen drei Member der Gruppe The Rock und zeigen die Triple Powerbomb durch den Kommentatoren Tisch!



      Die Maskierten packen sich nun den amtierenden World Heavyweight Champion der 4live. Zwei der Maskierten räumen nun die Trümmer des Tisches aus dem Ring. Was wollen sie jetzt noch tun? Sie haben The Rock und Robert Roode einen Beatdown verpasst, und das hier nachdem Main Event von WrestleMania. Sollte das nicht genug für diese Gruppe sein? Sie bringen den Great One zurück in den Ring und lassen ihn in der Mitte liegen und verlassen nun wieder die Halle. Die Menge buht lautstark als plötzlich in der Halle eine Stimme zu hören ist, welche folgende sieben Wörter sagt.

      BLOOD
      UNFORGIVEN
      TERROR
      CHAOS
      HORROR
      EXTREME
      REVENGE

      B-U-T-C-H-E-R


      Diese werden auch auf den Tron gezeigt und es ist klar wer zu diesen Worten gehört als ein achtes Wort eingeblendet wird nun erklingt auch die Theme jenes Mannes. Es ist niemand anderes als Jon Moxley welcher unter gemischten Reaktionen der Fans in die Halle marschiert unter seiner Theme welche einige Fans lautstark mit singen „You Know I am a Psycho!“ Moxley feiert seinen Einzug hier, Blut ist sicherlich heute Abend geflossen, Vergessen und Vergeben wird man diese Aktion der Maskierten sicherlich nicht. Der Terror hat eingeschlagen und The Rock und Robert Roode getroffen, Chaos wurde mehr als nur genug angerichtet. Für viele Fans war es sicherlich ein Horror zu zusehen wie The Rock und Roode hier auf sehr Extremen Weg auseinander genommen wurden. Rache? Dieser Punkt bleibt noch offen, dieser Punkt ist noch nicht ganz geklärt. Der Butcher bekommt nun ein Mikrofon gereicht und seine Theme verstummt.



      Jon Moxley: "Ich bin mir nicht sicher, ob ihr noch in der Lage seid meine Worte zu verstehen, aber auch wenn würde das nichts an den Folgen für euch beiden ändern. Ich mache es kurz erinnert ihr euch noch daran, einen Vertrag für dieses Match unterschrieben zu haben? Ich erwarte keine Antwort von euch, euer Schweigen ist mir Antwort genug. Euer Vertrag hatte eine kleine Sonderklausel im kleingedruckten und zwar, egal wer auch verlieren sollte wird mit sofortiger Wirkung aus der 4live entlassen. So Roode, das bedeutet für dich also das The Rock dich nicht nur besiegt hat und deinen Traum zerstört hat, nein er hat dich auch deinen Job gekostet… Eve Torres hat alles gut zu Recht gelegt um diese Klausel in den Vertrag zu bekommen. Aber nun ist Eve Geschichte. Zudem wie ihr beiden wisst, hat sie bevor sie die Company verlassen hat mein 5 Points Match noch zu einem Nr. 1 Contender Match um den World Heavyweight Titel gemacht. Nur dass dies noch nicht alles war nein, Ich kann diesen Spot jeder Zeit einlösen, und insbesondere ich kann noch entscheiden was für eine Matchart es sein soll… Aber ich will nicht um den großen Brei herum Reden… nein… den ich nutze mein Nr. 1 Contender Spot sofort… und um den Abend noch besser zu machen… Rocky… dieses Match wird ein „LOSER LEAVES 4LIVE-MATCH! Rock nimm es mir nicht übel, aber hätte Roode hier gewonnen, es wäre genau dasselbe Endergebnis gewesen."

      Nun ist es klar, Moxley ist derjenige welcher die Maskierten für heute Abend zu seinem eig. Vorteil genutzt hat. Die Fans buhen den Butcher lautstark aus, dieser genießt ihren Hate und badet sich geradezu in diesem. Langsam kommt ein Ringrichter, dieser will diesen Job wohl nicht machen, aber fürchtet scheinbar um seinen Job. Der Butcher macht sich in einer Ringecke erst einmal bequem und lehnt sich an diese. Der Ringrichter fordert den World Titel Belt von einem Worker und dieser gibt ihm jenen. Nun hebt der Ringrichter den Belt in die Höhe und zeigt diesen noch einmal Moxley und den immer noch auf der Matte liegenden Rock. Der Ringrichter lässt das Match nun anläuten.

      4Live World Heavyweight Championship
      The Loser leaves 4live
      The Rock© vs. Jon Moxley

      Moxley stößt sich nun vom Ringeck ab und geht langsam einmal um The Rock herum. Die Menge weiß was passieren wird, Moxley wird sich hier den Titel holen. Der Butcher geht nun in die Knie und dreht den Great One nun auf seine Schulter und richtet sich danach selbst wieder auf. Nun stellt er sich genau in die Pose welche sein Opfer immer ein nimmt wenn er den Peopels Elbow zeigen will. Die Menge buht lautstark und Moxley genießt jede Sekunde davon. Nun kommt er der Elbogen des Volkes gegen den Champion des Volkes. Nun setzt er ein Cover an welches er locker und leicht ansetzt... Der Ringrichter fängt nun anzuzählen... 1... 2... und 3!

      Winner via Pinfall and new 4Live World Heavyweight Champion: Jon Moxley


      Fulminante Szenen. Aufgerissene Augen. Ungläubigkeit. Ist dies gerade wirklich passiert? Der Butcher steht schnaubend im Seilgeviert, blickt starr auf seinen golden schimmernden Gürtel, den er fest in der rechten Hand hält. Ein verrücktes Grinsen liegt auf seinem Gesicht, als er immer wieder abwechselnd auf sein Gold und dann auf die Crowd starrt. Die 4Live hat einen neuen König, unerwartet. Und mit den Szenen des frisch gekrönten Schlächters scheint der Pay Per View langsam auszufaden. Ein letztes Mal erhebt das eingespielte und wiederum legendäre Kommentatorenduo die Stimme, um die Zuschauer in die Nacht zu entlassen.

      J.R: "Was für ein Abend! Was für eine Nacht! Jon Moxley hat allen die Show gestohlen!"

      Taz: "Ein phänomenales Ende! Das ist, wofür die 4Live steht. Fucking Wrestling!"

      Die Fans applaudieren der diesjährigen Wrestlemania, mit dem amtierenden Champion können sie sich allerdings noch nicht anfreunden. Die Goldenen Masken haben wieder einmal gezeigt, das sie zur ernstzunehmenden Gefahr avancieren und Jon Moxley hat die Gunst der Stunde genutzt! Mit einem Blitzlichtregen fadet die Kamera auf Moxley, der sich noch immer grinsend im Ruhm sonnt, ehe Jim Ross seine markante Stimme zur Verabschiedung!

      J.R: "Eine Nacht für die Geschichtsbücher! Das war WrestleMania 2013! Die letzten Worten von uns Beiden gebühren Taz."

      Taz: "Um es mit den Worten eines guten Bekannten, einer Legende der 4Live zu sagen... WE ARE WRESTLING!"

      Nanu? Dieses Zitat kommt uns doch wohl bekannt vor! Taz springt auf und wirft sein Headset auf das Pult, als wolle er sich einen Logenplatz reservieren. Dann erlischen die Lichter. Absolute Dunkelheit, man sieht die Hand vor Augen nicht mehr. Ein Aufschrei geht durch die Reihen. Bei den Ersten in der Audienz hat die Anspielung Taz' Anklang gefunden. Sie verstehen die Worte der Hardcore-Legende. Ist es endlich soweit? Noch immer ist noch nichts zu hören. Es knistert, die pechschwarzen Boxen rauschen, Meeresrauschen. Dann Chöre. Der Audienz stockt der Atem, Geigen setzen ein in finsterer Nacht. Die pechschwarzen Boxen rauschen. Langsam pirschen sich einzelne Geigen durch die Nacht, spielen diesen einzigartigen Ohrwurm. Diesen geheimnisvollen, eindringlichen und allseitsbekannten Ohrwurm. Noch leise, zerbrechlich. Clint Mansell's Requiem for a Dream. Unsicherheit durchflutet die Arena. Die Menschen rücken zusammen als der Titantron anspringt, man könnte die obligatorische Stecknadel fallen hören. Gänsehaut macht sich beit. Es werden immer wieder Szenen gezeigt aus einer einzigartigen Karriere. Faustschläge, Tritte. Verletzungen. Strapazen. Niederlagen. Verluste. Demütigungen. Alles grau getüncht. Zu Tode betrübt. Dann zeigt er uns den Rücken, er schreitet von dannen, während im Hintergrund in dicken Lettern "14.04.12" geschrieben steht. Man sieht Shelley's Rücken. Vernarbt und in Mitleidenschaft gezogen, sitzt er auf einem kahlen Tisch vor einem Spiegel.



      Das Requiem, die Totenhymne verpufft langsam, so leise wie sie anfangs begann, fällt sie nun wieder ab. Die wilden Passagen ziehen ab. Das Lied fadet aus, noch immer ist kein Licht in der Arena wahrnehmbar. Und dann ein einzelner Lichtkegel. Er schwirrt in der Arena hin und her. Außer Rand und Band. Und dann wird's emotional. Während auf dem Bildschirm in riesen Buchstaben immer wieder "Fight or Die" aufflackert, setzen die Geigen ein weiteres Mal ein. Dieses Mal schicken sie sich an Paradise von Coldplay zu spielen. Die ein oder andere Träne fließt, in Erinnerung an das Match von Alex Shelley gegen CM Punk, als Shelley zu genau diesem Song ein letztes Mal in den Squared Circle auszog um Geschichte zu schreiben. Und heute ist also der Tag seiner Rückkehr. Das Licht wird heller. Die Lichtkegel flackern. Jon Moxley starrt ungläubig zur silbern schimmernden Stage, während sich die dicken Nebelschwaden lichten und eine Gestalt aus dem Rauch tritt. Die Arme in den Himmel gereckt. Das Siegeszeichen machend, den Kopf in den Nacken gelegt. Coldplay schmettert aus den Boxen, während sich die Blitze der unzähligen Kameras wie ein Schleier auf die Okkulte der 4Live Kamera legen und im Nebel reflektiert werden.



      Die 4Live hat ihren verlorenen Sohn wieder. Letztes Jahr das Comeback von CM Punk. Dieses Jahr ist es Alex Shelley. Die beiden großartigsten Wrestler der 4Live sind nun also wieder beide Teil der Liga. Die Leute brüllen, sie kreischen, sie klatschen, sie weinen und sie fotografieren. Jeder will ein Bild dieses unglaublichen Moments festhalten. Jeder will sein eigenes Erinnerungsstück. Der Sohn der Motorstadt senkt sein Haupt und hebt mit einem Lächeln auf den Lippen seinen Zeigefinger, er zeigt auf die Crowd und dann auf sein Herz. Sie sind wieder vereint. Kein Wrestler wurde je so gefeiert wie Alex Shelley. Warum? Diese Szenen sind selbstredend. Alex Shelley schreitet stolz die silbern schimmernde Rampe hinab, immer wieder rufen sie "WE ARE WRESTLING!" und seinen Namen. Den Namen des Detroit's Finest. Er läuft mit drei schnellen Schritten die Treppe zum Ring empor. In seiner rechten baumelt seine gefährlichste Waffe, das Mikrofon. Er huscht durch die Seildrillinge und lächelt.



      Die Arme ausgestreckt. Er genießt die Atmosphäre. Paradise. So muss er sich gerade fühlen. Und nichtsdestotrotz darf man nicht vergessen, dass dort - mitten im Shelley-Wunderland - auch noch ein Jon Moxley im Squared Circle ein steht. Der neue World Heavyweight Champion der 4Live. Der Triumphator des heutigen Abends. Das hier war bislang nicht die Shelleyshow. Und doch hat er die Massen hinter sich. Jubeltiraden. Der sonst so knüppelharte Taz und bekanntermaßen Freund der ECW-Legende Shelley, wischt sich eine Träne aus dem runden Gesicht, während Shelley unter den Rufen seiner Anhänger sein Mikrofon erhebt. Und trotzdem kommt er nicht dazu. Der Lärmpegel ist zu laut, auch wenn Coldplay längst verstummt ist. "There's only one Alex Shelley" hallt in Sprechchören durch die Arena.

      Shelley: "WE ARE WRESTLING!"

      Mit diesen Worten hat er sich einst verabschiedet. Und heute meldet er sich mit genau den gleichen drei Worten zurück. Welcome back, Alex Shelley!

      Shelley: "Eineinviertel Jahre. 58 Wochen. 407 Tage. Und plötzlich ist alles anders - die 4Live hat ihren verlorenen Sohn wieder! Alex Shelley ist ab sofort wieder ein Bestandteil der Liga, die ihn groß gemacht hat! [Jubel] Heute Nacht soll kein Stein auf dem anderen bleiben! Heute Nacht sollt ihr nicht sofort nach Hause fahren, ich will, dass ihr die Nacht eures Lebens habt. Geht nachher raus! Feiert als gäbe es kein Morgen mehr. Sorgt dafür, dass der heutige Abend unvergessliche wird und dann, in 50 Jahren, erzählt ihr euren Enkeln von jenem Tag, an dem Alex Shelley zurückkam! The Last Hero! Schaut euch um, zu was diese Liga verkommen ist. Wollt ihr sehen, dass solche Leute eure Titel tragen, huh? Wollt ihr sehen, dass Männer, die am Mic so gut sind wie Stephen Hawking on air Zeit einstreichen, huh? Das habt ihr nicht verdient! Ihr seid manchmal die mit Abstand beklopptesten Wichser auf diesem Planeten. [Lachen] Aber das habt nicht mal ihr verdient. WrestleMania sollte mit einem Knall ausgehen. WrestleMania sollte legendär werden. Die Spaltköpfe mit den goldenen Masken sind aufmarschiert. Haben uns einmal 'echt' vom Stuhl gerissen und dann auch noch unser autistischer Kumpel, der nun die Liga anführt. Wow! Das ist feinstes Booking! Das ist Storytelling erster Güteklasse! Und wenn ich jetzt noch sage, dass das Wrestling ist - dann würde ich lügen! Das ist Bullshit!"

      Shelley macht einige Schritte auf seinen Gegenüber zu, dieser scheint noch immer nicht wirklich Interesse für Shelley aufbringen zu können. Er wirkt wie der einzige in der gesamten Arena, denen dieses Comeback egal zu sein scheint. Liegt es daran, dass er nach der Shelley-Zeit zur Liga gestoßen ist?



      Shelley: "DU... bist also die Zukunft dieser Liga? Du bist einer dieser vielen, jungen, aufstrebenden Stars, die mittlerweile die 4Live übernommen haben, huh? Du willst nach und nach die Liga ausschlachten? Legenden töten? Früher gehörte Randy Orton dieses belanglose Gimmick und schon er war langweilig! Ein Omen? Ganz bestimmt! Es liegt also wiederum an mir, die Nummer 1 zu besiegen. Ich war es, der im Match der Matches CM Punk bei Eight besiegt hat: Ich hab eine Karriere zwischenzeitlich auf Eis gelegt. Noch nie wurde CM Punk so zu Boden gerungen, wie in jener Nacht, Jonny. Und vertrau mir, wenn ich dir sage, dass bei all dem Hype um deine Person, du nicht vergessen solltest, wer ich bin. Gestatten: Alex Shelley, the Last Hero! Die Menschen werden sich heute Nacht, nicht an CM Punk erinnern, nicht an Chris Jericho, nicht an die goldenen Masken und schon gar nicht an Jon Moxley. Wenn die Leute von Wrestlemania 2013 sprechen, werden sie über Alex Shelley sprechen und das ohne gekämpft zu haben. Sie werden darüber sprechen, wie wenige Minuten am Ende einer Show einen Hoffnungsschimmer am Horizont der tristen Wrestlingwelt entzündeten. Wie wenige Worte eine Revolution gestartet haben. So viele Revolutionen wurden aufbeschworen, ein jeder, der die Liga entert spricht von seiner eigenen Revolution und doch bleiben alle im Ansatz stehen. Ihr Grundgedanke ist lobenswert, ihre Umsetzung dagegen beschissen. Doch die Leute kennen mich, die Leute kennen Alex Shelley, ihren Technical Messiah. Ich bin Mann vieler Worte, doch im Gegensatz zu dieser Liga, bin ich auch ein Mann der Taten folgen lässt! Ein Mann, der nie zurückschreckt. Frag bei Taz nach, nicht wahr, muchacho? Hör, wie sie meinen Namen brüllen, meinst du, sie würden ihn rufen, wenn ich sie je enttäuscht hätte, huh? 'Never gonna let you down', Baby!"

      Shelley geht einen weiteren Schritt auf den Champ zu, der das Gold über seine Schulter geworfen hat & mit einem Lächeln das Statement Shelley's belauscht.

      Shelley: "Ich kenne Typen wie dich, Jonny. Dieses perfide Lächeln, diese Wahnsinnigkeit in den Augen. Diese abgedroschenen Nicknames. Diese ganze, ausgeklügelte und perverse Gestalt, wie sie hier vor mir steht und mich anlacht. Mich nicht ernstnimmt, als würde sie nicht wissen, wer hier vor ihr steht. Unbeeindruckt und doch psychisch labil, nicht wahr? Eine Zeitbombe, die tickt. Einmal den falschen Hebel gezogen, den falschen Knopf gedrückt und BOOM! Sie explodiert. Schall und Rauch, huh? Was hattest du bislang für Gegner? Erfindest Klauseln, erfindest Matches. Mogelst dich durch, wie eine Schlange. Wie der typische Antiheld. Nicht zu fassen, ekelerregend und verrückt. Joker. Jason. Jonny. Können diese Alliterationen lügen, huh? Nichtsdestotrotz darf man nicht vergessen, dass ich nicht den Therapeut bin, amigo. Ich bin nicht hier um deinen Charakter zu analyisieren. Ich bin nicht hier um dich auf den rechten Weg zu bringen. Letzten Endes bin ich hier um dir in deinen verwöhnten, kranken Arsch zu treten. Um dich von New York, nach San Francisco, noch Oklahoma City, nach Los Angeles, nach Philadelphia und nach fuckin' Detroit zu prügeln. Die Schmerz füllen zu lassen, bis du am Ende das kleine Häufchen Elend bist, das notgeschlachtet wird! Jon Moxley, ich ziehe den Hut vor deinem Titelgewinn. Aber nicht vor dir. Zeiten ändern sich. Ab jetzt weht ein strengerer Wind. Motorcity übernimmt nun den Main Event, Babe!"



      Er deutet mit dem ausgestreckten, linken Zeigefinger auf die Crowd.

      Shelley: "Ihr habt meine Worte gehört! Du, Jonny, hast meine Worte gehört. Ich schwöre euch, nehmt mich bei diesen. Nehmt es für bare Münze. Der verlorene Sohn ist zurückgekehrt, um das gerade zu biegen, was die Zeit verbogen hat. Alex Shelley rockt ab sofort wieder auf 4Live Klampfe. Haltet den Atem an, Woche für Woche. Denn jede Woche wird ein Highlight sein und jedes Match wird euch bewegen! Die Zeit für Superhelden mag vorbei sind. Die Zeit für Männer in Strumpfhosen ist abgelaufen - wird Zeit, dass auch du damit aufhörst, Jonny! Helden definieren sich nicht über ein Outfit. Helden definieren sich über Taten. Helden definieren sich über Charakter und ihr Auftreten. Helden... gibt's schon lange keine mehr hier. Ein letzter Krieger, mit dem Rücken zum Abgrund, der nun seine zweite Luft erhascht. Das Comeback des Jahres 2013. Mark my Words! Der letzte Held unter der verschissenen Sonne, der zukünftige World Heavyweight Champion, der Saviour of Extreme, der Technical Messiah, der Rockstar unter all den Ballerinas. WOAH! Knallen hier die Nicknames! Das sind Kanonenschläge, Jonny. Das ist feinstes Micwork. 'NUFF. Das ist Entertainment, Junge. Gib mir Zeit, Junge. Wrestlemania 2013! Alex Shelley! WE ARE WRESTLING!"

      Alex Shelley setzt zu seinem Gande Finale an. Es knistert die Luft. Nase an Nase stehen die Beiden. Einerseits der Champion, der Insane Butcher, Jon Moxley und anderseits der Returner, der Technical Wizard, Alex Shelley. Unterschiedlicher Könnten die Welten nicht sein.

      Shelley: "Jon Moxley. Herzlichen Glückwunsch! Sonn dich im Ruhm! Denn früher oder später endet dein Run und ich werde derjenige sein, der den Schlussstrich setzt! Alex Shelley... OVER-"

      Er hält inne, um dann im Chor mit den tausenden Shelleymaniacs im Rücken die letzten beiden Worte zu sprechen.

      Shelley & Crowd: "-AND OUT!"

      Shelley lässt das Mikrofon fallen. Eine kleine stille Rückkopplung. Shelley lächelt, während Moxley keine Miene verzieht. Die 4Live hat ihn also wieder. Die Zukunft, in Persona des Champions, trifft nun auf die Vergangenheit. Was für eine Wrestlemania!



      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Dieser Beitrag wurde bereits 32 mal editiert, zuletzt von „CM Punk“ ()

      So Leute! Will gar nicht viel sagen, es tut mir leid wegen Verspätung, aber war halt verdammt viel, dadurch dass ich plötzlich Headwriter war war halt auch net viel Vorbereitung da, wegen Arbeit und so! Aber nun is es ja da, ich stelle mir nun nen geiles PPV Team zusammen, Max und Nico haben ja schon sehr geil geholfen diesmal mit ihren Matches. Und natürlich danke an alle Seg Writer!

      Sonst einfach nur danke an Tobi und Solid für die geile Fehde bisher!

      Danke an alle in der Liga!

      Diese Liga soll am Ende sein? Sehe ich nicht so! Auf gehts Leute! Wir schreiben nun noch weiter Geschichte! Sau geiler PPV :thumbsup:

      Pre Show:

      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 1. Match von Nico (Ion vs. Kingston)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 2. Match von Akkus(Storm vs. Jarrett)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Ped / Wertung: ? Sterne
      Meinung:



      Main Show

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      -Match Banner und Entrance Vids von Solid /Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 1. Match von Akkus (Bully vs. RVD)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 2. Match von Akkus(Nigel vs. Dinero)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Shard / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Paul Heyman / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 3. Match von Akkus(AJ vs. Kelly vs.Love)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Daffney(Awesome Kong) / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 4. Match von Akkus (Tag Team Titel Match)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Sheamus / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Raven / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 5. Match von Akkus (Raven vs. Pat)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Chris Jericho / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      -6. Match von Akkus (Money in the Bank)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von The Undertaker / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 7. Match von Max (5 Points of New York)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 8. Match von Akkus (3 Way Dance)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von The Rock / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Trailer von ?? / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - 9. Match von Akkus (Rock vs. Roode)/ Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: ? Sterne
      Meinung:

      -Match of the Night:

      -Segment of the Night:

      -Shock of the Night:

      -Euer WrestleMania Moment:

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz:


      Oder in Kurzform:


      Bestes Seg:

      Bestes Match:

      Was war gut:

      Was muss besser werden:

      Shock of the Night:

      -Euer WrestleMania Moment:


      Fazit:


      Natürlich gehen auch andere Rates. Jeder rate hilft dem Writer Team sich zu verbessern. Wir sehen uns bei TEN! Euer Akkus! 8-)



      Und die Outakes natürlich :D


      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „CM Punk“ ()

      Pre Show:

      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Fand ich ein sehr geiler Einstieg in die Pre Show und in den WrestleMania überhaupt :D

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Wie üblich einfach nur episch wie du die spielst :thumbup:

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Von einem Paul Heyman Guy zum nächsten :D er tut sein Zweck und pusht das Match

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Guter Push!

      - 1. Match von Nico (Ion vs. Kingston)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Schöner Einstieg in das Match, für die Pre Show reicht das aber auch

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Ja man geil! Du hast nich zuviel versprochen Großer hast das Team doch noch aufgetrieben :D

      - 2. Match von Akkus(Storm vs. Jarrett)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Das Match war vom Aufbau sehr stark hat mir richtig gut gefallen

      - Seg. von Ped / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Schon mal ein geiler Anfang was dann noch folgt! Geil einfach nur!



      Main Show:

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Intro war geil gestaltet hätte ich nicht gedacht! Die Momente mit reinzubringen fand ich persönlich hammer geil und passt auch einfach! 10 Jahre WM da gehört das dazu! Kommentare waren wie immer sehr gut da gab es meines Achtens keine Probleme bei denen :D

      -Match Banner und Entrance Vids von Solid /Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Mal wieder ein dickes Lob an den Küchenchef, Banner sind wie immer episch und die Videos sind mittlerweile ein Standard geworden und find ich nach wie vor so eine geile Idee! Und endlich wieder ein OUTTAKE! YEEEES! :D :D

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Tyler und Jimmy die beiden wieder mit dabei! Geil mal wieder

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Wie du ihn spielst ist einfach geil könnte mich dran gewöhnen! Mach weiter so

      - 1. Match von Akkus (Bully vs. RVD)/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Erste Match bei WM und das geht schon so derbe ab! Geil Akkus!

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Sehr gut geworden!

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Wie du dich entwickelt hast ist schon klasse!

      - 2. Match von Akkus(Nigel vs. Dinero)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Match war im großen und ganzen okay!

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Und da sind se wieder :D :D

      - Seg. von Shard / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Klingt sehr lustig^^

      - Seg. von Paul Heyman / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: :D

      - 3. Match von Akkus(AJ vs. Kelly vs.Love)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Das Ende hat mich am meisten geschockt^^ warum gab es nun doch das Match^^ Akkus schreibt Divas Matches? HOLY SHIT!

      - Seg. von Awesome Kong / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: War ganz in Ordnung

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Die sind mir sehr sympatisch :D

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Sehr guter Push!

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Fand ich auch sehr gut! :) Guter Push

      - 4. Match von Akkus (Tag Team Titel Match)/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Klasse Match! Nicht nur von der Ansetzung und der Wrestler! Und wie du das geschrieben hast hat mir das sehr gefallen! Klasse!

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Geil ^^ mehr kann ich dazu nicht ausdrücken, gefällt mir gut mal sehen ob mehr von euch kommt

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Fellah! Dein Segment war doch richtig geil und du warst ja gar nicht so verkehrt mit deinen Äußerungen XD Gute Leistung!

      - Seg. von Raven / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Der Rabe hat gesprochen :D Geiler Push!

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Ja^^

      - 5. Match von Akkus (Raven vs. Pat)/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Geiles Match einfach nur verdammt geil! Glückwunsch Äxel 8-)

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Klasse Segment! Bin schon auf das Match gespannt :D

      - Seg. von Chris Jericho / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Geiles Segment von dir wie üblich :)

      -6. Match von Akkus (Money in the Bank)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Hammer Match! Könnte sogar der Showstealer sein? :P Nein das vielleicht nicht aber es war ohne Frage ein richtig geiles Match es war alles drin was drin sein musste und bin gespannt was Olli mit seinem Koffer so macht und wann es zum Cash In kommen wird! Glückwunsch :)

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Auch du spielst dein Gim verdammt geil euer Match muss ja nur geil werden

      - Seg. von The Undertaker / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Sehr starkes Segment! War doch mal sehr unterhaltsam

      - 7. Match von Max (5 Points of New York)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Also ich fand das Match sehr geil geschrieben bis hin zum Ende!

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: so kennt man dich und so liebt man dich^^ war doch sehr emotional! Aber bei so einem Match!? Das muss so sein!

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: :D "Halt deine Fresse du Spasti" ich muss so lachen eh XD

      - 8. Match von Akkus (3 Way Dance)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Match of The Night! Match of The Year? Das trifft es schon zu! Einfach nur ein geiles Match, nicht nur weil ihr drei es seit, nicht nur weil ihr 3 die letzten Monate ganz oben gestanden seid und euch den Arsch aufgerissen habt und aus Scheiße Gold gemacht! Es steckt aber auch verdammt viel Geschichte drin, welches auch letztes Jahr WM ereignete! Geile Leistung Jungs, das Match war der Knaller und Glückwunsch Großer! Jeder von euch hätte hier gewinnen können hätte es euch allen drei gegönnt! :D

      - Seg. von The Rock / Wertung: ? Sterne
      Meinung:


      - Trailer von ?? / Wertung: ? Sterne
      Meinung: joa O.o das ist zu kurz um es bewerten zu können

      - 9. Match von Akkus (Rock vs. Roode)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Du hast raus geholt was raus geholt werden konnte! Das Match ansich war klasse! Keine Frage, das Ende war schon wirklich Awesome! Das Ende kannte ich zwar so zum Teil aber ich find es derbe geil und sollte für den Schocker des Abends genügen :)

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Der Hall of Famer ist BACK! Geiles Segment Junge das Beste Segment an diesem Abend! Ich freue mich richtig das du wieder da bist!

      -Match of the Night: Co Main Event: Chris Jericho vs. CM Punk vs. The Undertaker

      -Segment of the Night: Jon Moxley & Alex Shelley

      -Shock of the Night: Jon Moxley NEW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION! The Rock und Robert Roode gefeuert!

      -Euer WrestleMania Moment: Alex Shellys Rückkehr!

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: Was für eine PPV! Was für eine WrestleMania! Geile Segmente! Geile Matches! Geile Momente! Wir haben ALLES! Und das dank euch und dank Akkus! Ich kann es nicht so lang ausbauen, aber für mich das geilste WrestleMania bisher was ich erlebt habe und das Beste ist das die Leute weiter machen und nicht mal an den Untergang denken! Weiter so Leute! Im Januar ist Ten! Dann feiern wir die 10 Jahre 4Live! Das müssen wir Toppen! Danke Akkus das du WM noch gemacht hast und fortgesetzt hast, Gute Arbeit!
      Da ich nur wenig Zeit habe und froh bin, dass ich es wenigstens geschafft habe WM komplett zu lesen hier mein Kurzrate :) Zu den Matches ich fand sie alle Hammer! Sehr geil geschrieben und man hat den Fight richtig vor Augen gehabt!


      Bestes Seg: Alex Shelley

      Bestes Match: PsychoPat vs Raven! Ein mega Match Hut ab ich war echt krass begeistert!

      Was war gut: Alles und ich meine wirklich alles! Jedes Seg jedes Match es war HAMMER!!! Danke Leute ich kann es nicht oft genug sagen ich bin stolz ein Teil dieser starken Liga zu sein und ich freue mich, dass sie durch mich noch stärker werden soll!

      Was muss besser werden: Nichts!

      Shock of the Night: Alex Shelley ist back / Moxley wird WHC / Ryan gewinnt MitB.....

      Euer WrestleMania Moment: Das MitB! Es ist denke ich immer ein großer Moment für jeden FW, wenn man am ersten PPV teilnimmt. Umso glücklicher bin ich, dass es direkt WM war!


      Fazit: Ein weltklasse PPV, welches von der WWE / TNA nicht hätte besser sein können! Wirklich stark alles und ich freue mich auf weitere Shows und PPVs in der Liga!! Ich liebe euch Leute OVER AND OUT!!

      Euer Cev :)
      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Was für ein Start, die Namen ehy^^ Und dann kommt Colt und alle fahren zu WM. Geile Idee :thumbsup:

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Ich mag die Pre Show und Heyman/Punk gehen immer

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: So langsam wird das was mit dir Kofi, weiter so :)

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: ? Sterne
      Meinung:


      - 1. Match von Nico (Ion vs. Kingston)/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Guter Opener, würde gerne mehr Matches von dir lesen Nico

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Sau geil, sie sind so cool, sie treten sogar in der Pre Show auf :D Ich erwarte in Zukunft einige geile Segs.

      - 2. Match von Akkus(Storm vs. Jarrett)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Spannung war natürlich raus, leider kein Seg von Cyrus. Ich hoffe aber du startest nun als Champ nochma richtig durch, sehe schon einige junge Wrestler die Jagd auf JJ machen könnten(Sheamus, Ziggler)

      - Seg. von Ped / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Das erste Mal Gänsehaut, geniale Lieder Auswahl Ped. Man wusste zwar dass Shelley back kommt, aber ich war so heiß ehy :D



      Main Show

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus/ Wertung: ? Sterne
      Meinung: Intro wie immer geil, Kommis auch, und WM Momente ne sau geile Idee, ich 2 mal vertreten, das macht mich besonders stolz. Und dann auch noch der Top WM Moment zu sein ;( Ich liebe diese Liga, Cactus und ich haben damals echt gerockt 8-) Danke!!

      -Match Banner und Entrance Vids von Solid /Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Auch wie immer geile Arbeit, das beste aber: Die Outtakes :D

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Ihr könnt so geil Comedy mit ernstem Inhalt verbinden, sau geil, und so kann man auch mal aus dem Knast ausbrechen :D

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Arme Christy :D

      - 1. Match von Akkus (Bully vs. RVD)/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Da haut Akkus direkt mal son Ding raus, früher wäre sowas nen Mainer gewesen, nun ist es nen Opener, einfach nur geil

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Nigel hat wohl ne Freundin :P Seg war okay!

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Auf jeden Fall mal ne coole Idee fürn Seg! Ziggler als Face kommt langsam bei mir an 8-)

      - 2. Match von Akkus(Nigel vs. Dinero)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Das nächste starke Seg, mit Bad Influence Eingriff war nicht zu rechnen, war aber cool

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Und nochmal, ich liebe dieses Team schon jetzt 8-)

      - Seg. von Shard / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Kein Plan wer das is, aber könnte nen cooler neuer Gegner für UX sein, und besser als Daivari is es alle Male :D

      - Seg. von Paul Heyman / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: War halt nen Hype

      - 3. Match von Akkus(AJ vs. Kelly vs.Love)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Akkus muss Frauen Matches writen, dann noch mit diesen Frutten, es war zwar klar dass alle 3 gehen, doch Akkus ließ alle gut aussehen und dann.....

      - Seg. von Awesome Kong / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: KONG!!! Genial, und ick weiß wer dieses Monster spielt :D Nun melde dich schnell an, is ja fast wie früher ;)

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Bisher bestes Seg der Brüder, die TT Champs fehlten leider beim PPV, doch dieses Seg gefiel mir sehr gut, schön beschrieben wo die Brüder herkommen. Geil!

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Wer war nochma Claudio 8o Dieses Gimmick is noch nen Tick geiler, weiter so

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Mein kranker Freund 8-)

      - 4. Match von Akkus (Tag Team Titel Match)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Sau starkes Match, schön dass auch die Regel genutzt wurde und der Pin neben dem Ring passierte!

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Alter wie geil ihr alles beschreibt, so eine geile Idee mit der Puppe und dem Blut 8-) wir haben nun 3 Mega Tag Teams, plus Gunner/Crimson, auch wenn es diesmal kein Seg von ihnen gab!

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Hast mich echt überrascht, du gehst echt gut ab! Mach einfach so weiter! Du bist schon jetzt der beste Sheamus den wir je hatten, okay ist nicht schwer, aber du könntest es echt schaffen Sheamus einen festen Namen in den Archiven der 4Live zu geben!

      - Seg. von Raven / Wertung: ? Sterne
      Meinung:


      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Nochmal ne Schippe drauf gelegt

      - 5. Match von Akkus (Raven vs. Pat)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: SCHOCK! Ich gewinne? Hast du sie noch alle :D Ich hatte dir gesagt, lass mich verlieren, was bist du für ein Arsch :D Da gewinne ich doch wirklich nochmal bei WM! So geil, Pat sagte früher bei Akkus Bescheid, sonst wäre ich nun tot, nun hab ich mal wieder nen Titel :D Und was macht Pat :(

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Und das nächste Top Seg! Kennedys hatten wir schon so viele, doch du bist einfach der Beste! Soga besser als Paddy damals. Starke Arbeit und geile Ideen plus Bilder :)

      - Seg. von Chris Jericho / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Hier und da war es fast zu sehr Off Topic :D Doch am Ende gut die Kurve bekommen!

      -6. Match von Akkus (Money in the Bank)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Ab jetzt kommen nur noch 10 Sterne Matches! Geil dass die 3 am besten in Szene gesetzt wurden die Segs gemacht hatten! Bei Ende ging es dann hin und her, auch wenn Ryan gewonnen hat hat dieses Match doch 3 Sieger: Ryan, Ziggler und Sheamus. Alle sind in meinen Augen nun feste Stars in der Liga. Bitte macht alle 3 weiter so, die Liga brauch User wie euch!

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Was soll man auch von Max erwarten, schön die Fehde erklärt, der Butcher is awesome 8-)

      - Seg. von The Undertaker / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Gebrüder Grimm, ob alle den Insider checken, finde es sehr geil wie du über Jericho und Punk redest, Wake Up Call und so! Sau geil Solid 8-)

      - 7. Match von Max (5 Points of New York)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: 10 Sterne was sonst :D Max hat nen ganz anderen Schreibstil als Akkus, er nimmt net so viele Bilder und beschreibt hier und da einfach mehr, ergänzen sich gut die 2, Max, Nico plus Akkus! Ne geile Mischung, bitte mehr davon. Dann kann Akkus die Show auch früher bringen :D

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Punk einfach nur geil, sehr nachdenklich und entschlossen, vor allem die finalen Worte

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Nochmal ne Auflockerung vor dem großen Match, fand ich geil, wo is mein Bier, EC DUB! :thumbup:

      - 8. Match von Akkus (3 Way Dance)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Und nächstes 10 Sterne Match 8-) Punk wirkt hier und da wie ein Heel was wohl auch so gewollt ist, das Ende dann sehr geil, die Fehde ist bestimmt nicht zu Ende, und ein Heel Turn von Punk wird angeteast :love: :)

      - Seg. von The Rock / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Sau geil Borschi, hätte nie gedacht dass da noch was kommt, ich dachte du bist in Pause und gut, aber dann hast du nochmal son Ding raus, aber auf die Fehde gegen Akkus müssen wir wohl erstma warten :(

      - Trailer von ?? / Wertung: ? Sterne
      Meinung: Was war das :D Bin gespannt wer oder was da kommen wird :thumbsup:

      - 9. Match von Akkus (Rock vs. Roode)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Eigentlich war es klar, Rock und Roode machen Pause von der 4Live, doch Akkus haut für beide User so ein Match raus! Wie geil auch da ne Story drin is, Rocky der so stinke sauer is, Roode der sich verletzt, hin und her und am Ende der Sieg für Rocky! Ende gut, alles .... ne^^

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Würde gerne mal wissen, war das von Anfang an so geplant? Oder brauchte man einfach nen geilen WH Champ weil die andern 2 Pause machen? Egal wie, es war sau geil, die Masken Typen wirken langsam interessant und dann denkt man, was ein Schock was ein Ende! Und dann PED! GÄNSEHAUT mein Freund! We are Wrestling, Taz weint, over and out. Diese Liga wäre ein trauriger Ort ohne dich, nun bist du back und ich voll :thumbsup: Moxley vs. Shelley? Das könnte das neue Hardy vs. Shelley werden! Nur noch geiler! Ich bin so hin und weg :thumbsup:

      -Match of the Night: Das ist schwer, alle Matches waren so unfassbar geil, was Akkus plus Max und Nico da geleistet habe! Fett 8-)

      -Segment of the Night: Natürlich das Ende!!

      -Shock of the Night: Ambrose wird WH Champ und dann kommt Mr Wrestling 8-)

      -Euer WrestleMania Moment: Shelley taucht auf und Taz weint 8-)

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: Ich bin einfach so baff, ich habe nen Titel ehy :thumbsup: Ich mache diesen FW Mist nun schon so lange, und immer wieder denke ich mir mal: Warum! Und dann liest man son PPV und weiß Yes!!!!

      Das is nu nix gegen Primo, aber ich habe diese Akkus PPVs vermisst, der Stil den er immer hat, auch dass es lange dauert bis alles on is :D So Ideen mit dem WM Momenten! Das alles kann halt Akkus so geil machen! Und ja Primos PPVs waren auch stark. Aber iwi versprüht ein PPV von Akkus einfach son Flair. Weiß auch net, hatte mich halt einfach dran gewöhnt. :D

      Mega PPV!!! Für mich hat er WM VIII als bester PPV ever abgelöst! Weil es einfach eine Show mit allem Drum und Dran war, Kong, Bad Influence, die WM Momente, die geile Pre Show, die Segs, der MitB Sieger, der 3 Way Dance, mein Schock als ich gewinne, das Ende und und und

      So geil! Ich verbeuge mich vor der 4Live! Ich liebe euch alle :love:


      "Erinnerungen können mir niemals gerecht werden!"




      Bestes Seg: Das Ende war einfach nur episch, habe Shelley beste Zeit damals ja auch mit erlebt, war sehr geil, und was ich bisher von Moxley gelesen habe ist auch geil!

      Bestes Match: 3 Way Dance der 3 Legenden

      Was war gut: Die gesamte Show, einfach nur WM Feeling Pur!

      Was muss besser werden: Nix

      Shock of the Night: Moxley WH Champ

      -Euer WrestleMania Moment: Alex Shelley Comeback


      Fazit: Es war die einzig richtige Entscheidung ein Comeback zu feiern, diese Liga is ja noch geiler drauf als früher! Nun muss es bis zu 10 Years immer so weiter gehen und Bad Influence wird rocken! 8-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Christopher Daniels“ ()

      Pre Show:

      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Cool gemacht. Würde Colt gerne als etabliertes Gimmick in der Liga sehen. Vielleicht hat einer von euch beiden ja Lust drauf. Vielleicht sogar in Form der SCS?

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Kurzweilig und wie immer top! Hat fast Kommentator-Qualitäten :D

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: 7.5 Sterne
      Meinung: Solides Segment, gut geworked!

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: 7.5 Sterne
      Meinung: Ähnlich wie bei Kofi. Guter Hype für's Match.

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Qualitativ stark gemacht. Gefällt! Hoffe die beiden peppeln ein wenig die Tag Team Szene auf & rocken. Konkurrenz für die Briscoes!

      - Seg. von Ped / Wertung: - Sterne
      Meinung: -


      Main Show

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus/ Wertung: * Sterne
      Meinung: Wie immer stark gemacht. Schwer zu bewerten. Aber kurzweilig & gut gemacht.

      -Match Banner und Entrance Vids von Solid /Wertung: * Sterne
      Meinung: Riesen Aufwand & daher auch Riesenrespekt. Die Artworks sind wie immer ein Augenschmaus. Dazu gehören aber auch die Cuts "Wrestlemania Pre Show" etc. Find auch das gut gemacht.

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 9.5 Sterne
      Meinung: Jungs, nehmt mir die folgenden Zeilen nicht übel. Als "Gang" wart ihr einfach Chaos & sind einem wirklich derb auf die Eier gegangen. Aber zu zweit, als AotF rockt ihr einfach. Seid qualitativ ganz klar in der Spitze der Liga anzusiedeln. Habt ein echt krankes Gimmickplay, das in allen Belangen überzeugt. Zu zweit seid ihr einfach krass!

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Guter Hype für das Match. Bully perfekt im Gimmick. Der üble Mobber - genial gemacht.

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 7.5 Sterne
      Meinung: Bisschen kurzer Push vom Champ, hätte bisschen mehr erwartet. Qualitativ trotzdem gelungen.

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: DZ gehört zur neuen Generation in der 4Live - ähnlich wie Sheamus. Gut gemacht. Und schön zu sehen, dass auch neue User sich für die 4Live begeistern.

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: s.o.

      - Seg. von Shard / Wertung: 1 Stern
      Meinung: Da wär mir der Aufwand zu schade für.

      - Seg. von Paul Heyman / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Netter Hype.

      - Seg. von Awesome Kong / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Das Aftermatch, richtig? Zählt Daffney da auch dazu? Wenn ja, gut geschrieben!

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Thumbs Up für die Rednecks. Rocken! So viele geile Indy-Tags zur Zeit! Props!

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Hab ihn selbst schon gespielt und fand ihn schon immer geil! Olli überzeugt als Joey Ryan. Who wants a fucking moustache ride?

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: ? Sterne
      Meinung: Kürzer als sonst, aber natürlich dem Abi geschuldet. Ich träume von AotF vs. PP - oder sogar zusammen? Wäre definitiv geil!

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 9.5 Sterne
      Meinung: Ich muss zugeben, dass ihr beiden zu den wenigen Leuten gehört, bei denen ich sogar das drumherum lese. Voller Sarkasmus und fesselnd geschrieben. ansonsten: s.o. Für mich ganz klar die WM-Showstealer.

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 8.5 Sterne
      Meinung: Um ehrlich zu sein, hätte ich dir dieses Segment -noch- nicht zugetraut. Hast mich positiv überrascht! Wie auch DZ einer der neuen, die sich stark für die Liga einsetzen! Hut ab und richtig solides Gimmickplay!

      - Seg. von Raven / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: 15 Zeilen... und trotzdem endgeil. Der Rabe ist für mich eine der prägendsten Figuren in der 4Live, gehört eigentlich in den ME!

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Besser und inhaltsstärker als das erste Segment! Überzeugend!

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Mit Abstand der beste Mister Kennedy - für mich. 'nuff said.

      - Seg. von Chris Jericho / Wertung: 8.5 Sterne
      Meinung: Tobi schaukelt den Push sehr gut. Allerdings ungewohnt "unarrogant". Nichtsdestotrotz eine gute Shootpromo gegen die Liga, selbst gegen mein alter-ego SJK. Nicely done!

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: 9.5 Sterne
      Meinung: Ich find ihn als Moxley sogar noch überzeugender als als Hero. Wobei ich eindeutig mit CH mehr sympathisiere, liegt aber an meiner persönlichen Ansicht. Qualitativ rockt der Butcher natürlich mehr!

      - Seg. von The Undertaker / Wertung: 8.5 Sterne
      Meinung: Nette Bildspiel. JM ist der perfekte Manager und Solid liefert das perfekte Gimmickplay. Fand die Anspielung auf Grimm's Märchen gut durchdacht & definitiv orginell.

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Bow down. Atmosphärisch ganz großes Kino. Akkus hatte - wie ich - viele Gimmicks. Aber Akkus = CM Punk.

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: RVD als raubeiniger Saufkopf? Ungewohnt. Aber dennoch glaubhaft, wobei RVD eher wie ein Mr. Nice Guy für mich ist.

      - Seg. von The Rock / Wertung: 9.5 Sterne
      Meinung: Ich wein' innerlich eine Träne, weil's ein echt fetter Hype ist & Rocky nicht aufhören darf!

      - Trailer von ?? / Wertung: * Sterne
      Meinung: Schwer zu sagen. Hab beim ersten Mal aufgrund der enormen Länge sogar ausversehen drübergescrollt.

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: - Sterne
      Meinung: -

      Geile Mania! Riesen Respekt für Akkus!
      Rated mal, ihr Säcke! ;)
      Pre Show:

      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: ? Sterne
      Meinung: War die Idee von Max und joar wir fanden es is mal was anderes

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: ? Sterne
      Meinung: Kofi mach weiter so

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Kaum zu gkauben dass Äxel auch normale Charas spielen kann :D

      - 1. Match von Nico (Ion vs. Kingston)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Würde dich gerne fest im Writer Team haben

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Sau geil und funny

      - Seg. von Ped / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Alleine Hurt dazu! Man, Gänsehaut, ich hab das Lied gehört als ich das Seg gelesen habe, und das war so geil! Echt heftig was du da abgeliefert hast!



      Main Show


      -Match Banner und Entrance Vids von Solid /Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Wie immer starke Arbeit von dir, und diesmal sogar alles sehr früh bekommen! :thumbsup:

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Was eine Comeback, die Charas sind geil, die Beschreibungen rund ums Seg eh, die ganze Knast Story so geil aufgelöst :D

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Bald verdrischt er Hemme bestimmt :D

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Willst du das Weib nun länger behalten^^ War nen guter Push fürs UX Match

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Du machst dich Pheno, du hast auch mal neue Idee, das hier mit den Fragen beantworten fand ich cool


      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Fand ich sogar noch besser als das erste von euch

      - Seg. von Shard / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Is halt mal was ganz anderes, aber Shard is cool

      - Seg. von Daffney(Awesome Kong) / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Äxel hat net zu viel versprochen, mit Kong und Daffney sind wir gut ausgerüstet in der Division, dazu Trish und die 2 Neuen! Es geht aufwärts!

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Rednecks FTW 8-)

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Zum Glück hat es am Ende noch mit dem Seg geklappt und es war wie erwartet stark! Du als Ryan is einfach geil

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Leider bissle zu kurz, aber die Fehde gegen Raven war so geil, die Spannung war eh da^^

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Balls und Nico 8-) Danke dass ihr weiter in dieser Liga bleibt. Ich muss immer an Balls erste Schritte damals denken^^ Und nun haut er sowas raus, das ganze Drumherum ist wie immer geil, es wirkt auch net einfach nur da um es in die Länge zu ziehen, nein es fordert einen auf es zu lesen^^ Das Gesprochende ist dann auch nochma geil, und die ganze Idee mit diesem Seg war einfach nur :thumbsup:

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Hat mich echt von den Socken gehauen, bis jetzt bist du mein Break Out Superstar des Jahres 8-)

      - Seg. von Raven / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Habe dir ja gesagt, ich hatte noch mehr erwartet! Aber egal, es war geil, wie Ped sagte, Raven gehört einfach zu dieser Liga und nun du als Champ, das wird geil^^

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Eins deiner besten Werke!

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Als du Kennedy wurdest war ich mir nicht sicher, weil Kennedy spielten schon 100 Leute hier, und iwi war es immer gleich, du hast aber dein eigenen Chara mit eingebaut, hast Kennedy richtig geil gemacht und dafür bekommst du vom Onkel Akkus 4 Daumen nach oben :thumbsup: :thumbsup:

      - Seg. von Chris Jericho / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Du Shooter du 8-)

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Was soll man dazu noch sagen, wie Kennedy hast du deinen eigenen Chara erfunden, der Butcher is geil, dafür auch 4 Daumen. :thumbsup: :thumbsup:

      - Seg. von The Undertaker / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Darf ich ein Veto einlegen, das war ganz klar Off Gimmick, Gebrüder Grimm pffff :D

      - 7. Match von Max (5 Points of New York)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Habe dir ja in ICQ schon gesagt dass ich deinen Schreib Stil sehr schätze, hoffe auf weitere Matches von dir bei IW und PPVs

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Ich finds geil

      - Seg. von The Rock / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Ganz ehrlich? Ich hatte eigentlich null Bock auf den Main Event, du und Primo wollen in die Pause, was man auch verstehen kann, aber iwi hatte ich dadurch keine Motivation mehr! Dann kam dein Seg und ich sagte mit: Komm, für den kleinen musste nochma einen raushauen! Geiles Seg ;)

      - Trailer von ?? / Wertung: ? Sterne
      Meinung: :)

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Leckt mich fett ihr 2! Das wird in die Geschichte der Liga eingehen! Was soll man dazu schreiben, es war einfach episch! 5 Daumen nach Oben :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:

      -Match of the Night: 5 Points

      -Segment of the Night: Max & Ped

      -Shock of the Night: Als PPV Head Writer schockt mich nix :D

      -Euer WrestleMania Moment: Hurt von Johnny Cash 8-)

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: Vielen Dank 4Live! Alleine was wir schon für Klicks auf diesen PPV haben, nun hoffentlich noch ein paar Rates und das ist echt nen Meisterwerk!

      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Pre Sho:


      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus
      Meinung: Hat mir sehr viel spaß gemacht hier mal mit Akkus, einfach so nen kleines Comedy-haftes Segment für den Einstieg zu machen, scheint ja ganz gut anzukommen, vllt. kommt sowas ja nun öfters. ^^

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus
      Meinung: Ja erfüllt seinen Zweck ist nicht schlecht aber auch nicht MEGA Geil.

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: ich bewerte hier nur einmal Kofi, also es ist ja nur die Pre-Show von daher ist das nen Segment was gut ist, da du ja auch noch Anfänger bist passt es auch alles. Aber es fehlt für mich hier der Klick. vllt. mit einer Fehde wo du mehr Entwicklung erleben kannst. Aber passt für das Level auf welchem du momentan bist alles.

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Axel von dir bin ich eig. anderes gewöhnt! Aber da das hier ja nur ein Nebengimmick ist, aber auch in der Kürze schon eine Würze liegt und dies ja nur die Pre-Show ist, passt es für mich. ^^

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: für mich das Highlight/Segment der Pre-Show ^^

      - Seg. von Ped / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Der Knaller der Pre-Show wenn man so will, das ist einer der best gemachten Hypes für ein Gimmick welche ich bis dato gesehen habe. ^^

      Wertung für die Pre-Show: 8,25 Sterne

      Main Show

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Intro gut, WrestleMania Moments geile Sache, Kommis... ja fehlt mir hier und da etwas Passion, aber Akkus hat das ja quasi kurz vor knapp zugeschoben bekommen und wir wissen ja leider wieso...

      -Match Banner und Entrance Vids von Solid /Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Sind dieses Jahr noch geiler als letztes Jahr finde ich, die EV sind wie immer grandios der Arena Sound gefällt mir immer wieder. ^^

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Fühle mich hier wirklich sehr gut unterhalten. Die Story mit dem Knast ist wirklich sehr lustig gelöst worden. vllt. solltet ihr euch mal Schriftfarben suchen die nicht so ähnlich sind. :)

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Ja, da kommt der Bully sehr gut rüber. schöner Hype für das kommende Match, gefällt mir schon aber eine Frage, willst du wirklich noch es mit dem Butcher aufnehmen?? ^^

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: ja was kurzes, interessant einmal eine Frau an der Seite des UK-Mades zu sehen, bin mal gespannt was da noch folgt, netter Hype für das Match gegen Dinero aber mehr ist es auch nicht.

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: ja nette Idee von dir hier, Umsetzung ist auch gut gemacht, weiter so Pheno ;)

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: ja eig. genau so gut wie in der Pre-Show aber da ich hier strenger bewerte da es Mania ist, muss ich sagen hätte mir da etwas mehr gewünscht, passt natürlich alles. ^^
      :
      - Seg. von Paul Heyman / Wertung
      Meinung: joah passt doch alles. ^^

      - Seg. von Daffney(Awesome Kong) / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Für mich der erste richtige Schocker, bzw. OMG! ich wußte ja das Akkus irgendwas hat, irgend eine Lösung aber diese ist einfach nur.... Awesome. ^^

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: ist immer schön von euch was zu sehen, sollte jetzt aber mal häufiger passieren, finde ist sehr Briscoe-Like ;)

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Ja, die Segment-Teilnahme von Olli stand ja auf der Kippe aber finde ist Gott sei dank ein geiles Ding geworden ;)

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: joah gut gab ja ein Paar gründe, warum das nicht so der knaller geworden ist wie bei den Weeklys... aber ist dennoch ein gutes Ding geworden. ^^

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: ja gefällt mir wie Ausgabe I gut, freut mich wieder AotF zu sehen. ^^

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: naja, leider stimmen einige Aussagen nicht, was das Segment etwas runterzieht. Hättest du ja nochmal bearbeiten können, dennoch ein netter Hype für das Match, dass muss ich dir natürlich lassen. ^^

      - Seg. von Raven / Wertung: 8 Sterne
      Meinung: hätte mir etwas stärkeres gewünscht für Mania von dir Axel... aber ist auch gut geworden, sind die Bilder nicht von einer Promo zum ersten Monster Ball Match der TNa Geschichte? Gegen Abyss und Monty Brown?

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: ja schon besser als DZ I, gefällt mir mach weiter so.

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: für mich dat Segment bisher, hat mich sehr gefreut das du doch noch am Ende etwas hinbekommen hast. Segment ist wieder einmal sehr kreativ ;)

      - Seg. von The Undertaker / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Fand die idee sehr gut, Umsetzung ist auch gut. ^^

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: natürlich sehr gutes Segment und das zudem Akkus hier seine Fingerwund getippt hat. ^^ mit mehr umschreibung fände ich das Segment sicherlich richtig Knorke ^^

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: joah nett auch mal was von van Dam zu sehen bei der PPV. Passt eig. alles, man darf gespannt sein was da noch folgen wird. ^^

      - Seg. von The Rock / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: jetzt geht Borschi erst einmal in seine Pause aber gehen tut er mit einem großen KNALL! ^^

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: ? Sterne
      Meinung: Also ich fand den Part von unserem neusten HOF'er richtig geil ohne zweifel. ^^

      -Match of the Night: Ist für mich wirklich das Money in the Bank Match, was für mich den geilsten Sieger hat welchen ich mir erhofft habe. ^^

      -Segment of the Night: The Rock & Alex Shelley

      -Shock of the Night: Joey Ryan als Mr. Money in the Bank

      -Euer WrestleMania Moment: Joey holt sich den Koffer, Alex Shelley kommt zurück, CM Punk bringt Jericho zum abklopfen, Raven töten einen Menschen?

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: wirklich geiles Ding. ^^
      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus
      Meinung: Ich habs mir ja schon gedacht, dass der Officer so reagiert aber trotzdem ganz witziger Einstieg ^^

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus
      Meinung: Schöne Moderierung der Pre-Show, finde das Konzept bei solch großen PPVs auch gut

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston
      Meinung: Kofi steigert sich weiterhin aber da geht natürlich noch mehr

      - Seg. von Zema Ion
      Meinung: Ja noch mal n kleiner Push fürs Match, mal sehn wies mit den beiden jetzt weitergeht

      - Seg. von Daniels & Kazarian I
      Meinung: Finds super auch schon in der Pre-Show überrascht zu werden. Die beiden sind cool ^^

      - Seg. von Ped
      Meinung: Es wurden hier nochmal schön die Fäden, der vorherhigen Teaser zusammengeführt, gutes Ende für die Pre-Show



      Main Show

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus
      Meinung: Intro ist cool, die Kommis sind auch gut und die WM Moments sind mit diesen Titeln schön eingefügt in den PPV

      -Match Banner und Entrance Vids von Solid
      Meinung: Endlich wieder Outtakes :D, Banner sehen allesamt spitze aus und die Entrance Videos sind auch immer noch eine super Dreingabe dazu.

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I
      Meinung: Bester Gefängnis-Ausbruch ever.

      - Seg. von Bully Ray
      Meinung: Bully bleibt ein cooler Heel, ich warte auf das Seg in dem er Christy verprügelt ^^

      - Seg. von Nigel McGuinness
      Meinung: kleiner Push nochmal, hätte mir aber mal etwas mehr Zusammenarbeit mit Dinero gewünscht gesamt gesehen.

      - Seg. von Dolph Zigger I
      Meinung: Nette Idee für ein Seg aber mehr auch nicht.

      - Seg. von Daniels & Kazarian II
      Meinung: Wie oben schon geschrieben ich find die beiden cool, bringen bisschen frischen Wind und ich hoffe die TT-Szene geht jetzt Mal richtig ab

      - Seg. von Shard
      Meinung: Hmm, ich weiß irgendwie nicht so ganz was ich davon halten soll. Es ist jetzt nicht komplett daneben aber irgendwie lässt es mich für einen ersten Auftritt einfach nur ziemlich kalt.

      - Seg. von Paul Heyman
      Meinung: Joa ne Ansage halt ^^

      - Seg. von Awesome Kong
      Meinung: Geile Sache ^^ Macht die Frauen Divison um einiges interessanter!

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe
      Meinung: Die Brüder sind cool und werden auch stetig besser, mal sehen wies jetzt weiter geht bei den TT, auf alle Fälle dranbleiben Jungs!

      - Seg. von Joey Ryan
      Meinung: Das Gimmick gefällt mir immer besser, mal sehn wies jetzt weitergeht

      - Seg. von PsycoPat
      Meinung: Ich hatte halt echt keine Zeit ^^

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II
      Meinung: Nochmal ne Ecke besser, als das vorherige Seg. Ich kann euch das auch trotz eures Humors sehr gut abkaufen

      - Seg. von Sheamus
      Meinung: Positiv überrascht hast du auch mich. Sehr guter Hype nochmal fürs MitB

      - Seg. von Raven
      Meinung: Äxel :love: Hat tierisch Spaß gemacht unsere Road

      - Seg. von Dolph Zigger II
      Meinung: nochmal n guter Hype, zusammen mit dem ersten Seg sicher ne gute Leistung für WM

      - Seg. von Mr Kennedy
      Meinung: Schön nochmal was von dir zu lesen, bin gespannt wies mit dir jetzt weitergeht

      - Seg. von Chris Jericho
      Meinung: Nettes Shooting Seg aber sicher schon besseres von dir gelesen

      - Seg. von Jon Moxley
      Meinung: Yeah, ich mag den Butcher aber das wird nachher ja noch besser

      - Seg. von The Undertaker
      Meinung: Eins deiner besten mit Mitchell nur die großen Bilder stören mein ästhetisches Empfinden ^^

      - Seg. von CM Punk
      Meinung: Schönes Seg, passt das Punk fokusiert ist, Bilder erzeugen dazu ne schöne Atmo

      - Seg. von Rob Van Dam
      Meinung: RVD is EC-Dub, einzig die Platzierung fand ich n bisschen merkwürdig

      - Seg. von The Rock
      Meinung: Borschi haut zum Abgang nochmal ordentlich einen raus, gutes Ding!

      - Trailer von ??
      Meinung: Dinge

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley
      Meinung: Yeah! Seg of the Night natürlich, damit hab ich auch echt nicht gerechnet

      -Match of the Night: Ab dem Hangmanmatch ist jedes einfach nur geiler Scheiß, kann mich da nicht wirklich entscheiden. Würde wahrscheinlich das Hangmanmatch nehmen weils halt das Match war an dem mein Gim beteiligt war.

      -Segment of the Night: Das Finish ganz klar

      -Shock of the Night: Moxley wird Champ, Kong ist auf einmal da

      -Euer WrestleMania Moment: Ich würde wohl auch hier das Ende nehmen

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: Dieser PPV zeigt mal wieder warum diese Liga so geil ist. Ped ist back. Balls und Nico machen wieder mit AotF Action, die Damen und TT Divisonen haben gute Zukunftsaussichten. Jetzt müssen nur alle am Ball bleiben!

      Suicide Divison

      One Man Army




      Championships:
      With PsycoPat:
      2x Extreme Champion (24.02.13-26.05.13) (13.01.12-22.07.12)
      With Suicide:
      1x Continental Champion (12-02-17 - Current Holder)
      1x Hardcore Champion (09-04.11 - 11.27.11)
      1x X-TV Champion (28.02.10-1.11.10)
      1x Intercontinental Champion (27.09.09-28.11.09)


      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: 6 Sterne
      Meinung: Als Eröffnungssegment für die Pre-Show sicherlich angenehm.

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Die Idee dahinter fand ich beim ersten Vorschlag von Akkus sehr gut.

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Kofi, der unsterblich sein möchte? Dazu muss er noch weitere Sprossen erklimmen.

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: 6 Sterne
      Meinung: Ein typisches Segment, bei dem der Wrestler neidisch auf Wrestler ist bzw. Warum-Nicht-Ich Ansprache hält.

      - 1. Match von Nico (Ion vs. Kingston)/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Passende Qualität und angenehme Länge für ein Pre-Show Match

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Das beste Team allerzeiten? Okay, na das muss erstmal verfolgt werden.

      - 2. Match von Akkus(Storm vs. Jarrett)/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Der Sieger ist natürlich keine Überraschung und ich hoffe im Nachhinein, dass Cyrus als 2. wichtigster Träger unseres Goldes uns nicht enttäuschen wird.

      - Seg. von Ped / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Neben den WM Moments startet hier das erste WM Feeling.



      Main Show

      - Intro, WrestleMania Moments und Kommis von Akkus/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Einfach eine hervorragende Idee, die Umsetzung einfach nur gut. Intro "Akkus-Like" mit passenden Zitaten sowie auch die abwechslungsreichen und immer wieder erfrischenden Kommentare. Denke nicht, dass man von A-Z es hätte besser machen können für 10 Jahre WrestleMania.

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Das trotz des Reboots es für nötig gehalten wird an "alte Charaktere" zu denken bzw. zu berichten, verstehe ich nicht so ganz. Dennoch, es war nur die Einleitung des Segmentes. Selten so einen krassen Unterschied gesehen zu den "alten Charakteren" bis zu diesen hin. Sie können es doch, wenn sie es wollen. Auch wenn mir die Kraftausdrücke auch weiterhin nicht zu deren Ausrichtung passt und dies, meiner Meinung, eher schadet.

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 6,5 Sterne
      Meinung: Auch wenn es für Bully Ray typisch ist einfach nur Wort an Wort mit Beleidigungen etc umzuhauen, sollte man doch auch mal mehr Tiefe probieren. Dass wir erwarten, dass ein Wrestler den anderen besiegen will...ist uns immer klar.

      - 1. Match von Akkus (Bully vs. RVD)/ Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Auch wenn es immer gut ist, wenn jedes Segmente nochmals in der gleichen Show mit einer Beteiligung "abgesegnet" wird, finde ich es dementsprechend schade, dass von RVD nichts kam. Dass das Match, gerade mit der Matchart, für diese Fehde viel zu lang war, ist auch keine Überraschung. Für Akkus gehen solche Matcharten wie von Geisterhand und ihm dürfte es egal sein, wie groß die Fehde ist. Find ich aber dennoch falsch.

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Anständiges Seg. Hätte mir dennoch, gerade weil Dinero vs. Nigel durch den Hintergrund sehr interessant ist, mehr gewünscht.

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Gute Face Promo und abwechsungsreiche Idee vor dem MitB.

      - 2. Match von Akkus(Nigel vs. Dinero)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Ending etwas unpassend, dennoch ein einwandfreies Match. Würde durchaus eine langfristige Fehde gutheißen.

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 5 Sterne
      Meinung: Nochmal eine kleine Ankündigung.

      - Seg. von Shard / Wertung: 1 Stern
      Meinung: Unfassbar. Neuer Chara, dennoch bleibt er stehen. Sollte sich mal ein Beispiel an seine "Ex-Kollegen" nehmen.

      - Seg. von Paul Heyman / Wertung: 6 Sterne
      Meinung: Passt.

      - 3. Match von Akkus(AJ vs. Kelly vs.Love)/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Mit dem Aftermatch sicherlich ein sehr gutes Womens Match. Auch wenn ich überrascht war, dass Akkus auch Diven Matches sehr abwechslungsreich gestalten kann.

      - Seg. von Daffney(Awesome Kong) / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Seit der Raven Storyline wurde Daffney nicht mehr gezeigt. Bin eigentlich ein Fan von ihr, da sie einfach "anders" ist. Bin gespannt wie das Gespann mit ihr und Kong weitergeht.

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Der Eine, der viel redet und der Bruder, der vom Hintergrund ein Satz sagt. Irgendwie hat das was. Stellt aber gleichzeitig den einen weiter in den Vordergrund als den Anderen. Im Sinne von Fehdenqualität und Beachtung.

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Ryan, der durch die Card geht. Mhm. Hätte mir doch etwas mehr Spezielles gewünscht in der typischen Ryan Manier.

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: In solch einem Stil will ich Sui sehen. Sein Stil, seine Ausschweifungen sind unverkennbar. Einfach passend zu Äxel.

      - 4. Match von Akkus (Tag Team Titel Match)/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Laß sich gut. Ending ok.

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Wie ausgewechselt. Wenn ich sowas lese, frage ich mich echt was das alles "davor" sollte!? Das Segment, sowie das davor, haben mich aufblicken lassen. Stark. Balls sieht nun auch wieder aus wie der Balls, mit der langjährigen Erfahrung.

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: War mir für die Heel Ausrichtung deutlich zu Face. Ansonsten ein guter Hype für das MitB und einer der diesjährigen Träger dieser Fehde.

      - Seg. von Raven / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Äxel schafft es immer wieder Top Bewertungen zu erhalten für einen knappen Text. Doch das reicht einfach, wenn der Inhalt stimmt.

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Deutlich besser als Seg#1.

      - 5. Match von Akkus (Raven vs. Pat)/ Wertung: 9,5 Sterne
      Meinung: Alleine nach der Ankündigung des Matches sah ich Akkus wie er die Hände grinsend am Reiben ist. Die Erwartung waren hoch und das Können von Akkus hat dies, denke ich, hervorragend und in aller höchster Fantasy Manier, umgesetzt.

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Passend zu dem Gimmick-Match ein Segment geschrieben, stark.

      - Seg. von Chris Jericho / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Durch diese doch sehr face-lastige Segment kommt natürlich das ungewohnte Gefühl auf. Ist das echt DER Chris Jericho? Aber ich find es dennoch gut, dass er seit seinem Comeback eine andere Richtung geht. Mir sind hie rund da einige zu unüberlegte Shoots drin, aber dennoch als Face ok. Klar kommt dieses Segment nicht an seine absoluten Hochzeiten ran, dürfte ihm selbst aber auch klar sein. Übung macht den Meister, auch als Face.

      -6. Match von Akkus (Money in the Bank)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Akkus schafft es einfach sich immer und immer zu steigern. Denke auch, dass er das MitB2013 Match mehr als stark dargestellt hatte und sollte auch mit unter das Beste sein. Wie es jedes Jahr so ist, bilden 2-3 Männer die Fehde bzw. tragen diese. MitB ist immer etwas ganz besonderes, umso mehr und großer ist die Vorfreude. Leider wurde diese mir im Vorfeld genommen durch die Whats Up Beiträge von Sheamus und Ziggler. Dass es durch die Aktivität nur Ryan sein konnte, da muss man nicht lange nachdenken. Für mich zwar schade, dennoch bekommt nun Olli...in meinen Augen hier eine inoffizielle 2. Chance. RR Sieg hat er schon in der Tasche, welches er fallen gelassen hatte. Als Mr. MitB bekommt er wieder einen Sieg zugesprochen, diesesmal sollte es aber doch positiv ausgehen.

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Max hat hier, was ich schon oft sagte, mit Ambrose bzw. Moxley einen sehr guten Fang gemacht. Die Wahl als solchen sowie das aufgedrückte Gimmick des Butchers ist einfach frisch. Ich kann mich noch etwas dran erinnern, dass Max mal sagte: Nie Heel oder Heel kann er nicht. Das war noch zu Chris Hero Zeiten bei dem ich diesen gerne mal als Heel gesehen hätte. Heute sag ich mit Moxley. Bleib Heel. Bleib Butcher und bleib Jon Moxley. Ich denke einfach mit solch einem Gimmick kann man über Jahre hinweg durchaus etwas zaubern und mit Kennedy an der Seite bzw. einen aktiven und qualitativ hochwertigen Fehdengegner... was kann da schief gehen.

      - 7. Match von Max (5 Points of New York)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Ist jetzt echt schwer zu sagen welches Match hier einfach besser war. Raven. vs Pat oder dieses hier. Würde aber dennoch sagen, dass dieses Match das Rennen gemacht hatte. Max hat in allen Belangen gepunktet und hat, was nur rein das Match angeht, die Nase gegen Akkus und dessen Match vorn gehabt. Sehr guter Schreibstil.

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: 9,5 Sterne
      Meinung: Ich lese nur "Beste" und "Geschichte". Ne, war echt eine intensive Promo, die auch durch die passende Wahl der Caps, hervorging.

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 5 Sterne
      Meinung: Bin kein Fan von solchen Ausrichtungen und werde es auch wohl nie.

      - 8. Match von Akkus (3 Way Dance)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Match of the Night, period. Ich könnte jetzt fast jede Aktion von A-Z schwärmen und kommentieren, da ich einfach von dem Match gefesselt war. Spannend geschrieben, dabei nicht vergessen allen Dreien das gleiche Gewicht zu geben. Vorgeschlagenes Ending hervorragend umgesetzt. Könnte noch weiter mit Adjektiven umschlagen, aber Akkus weis wie ich dankbar für das 3 WAY DANCE bin.

      - Seg. von The Rock / Wertung: 9,5 Sterne
      Meinung: Also ich merke kaum etwas, dass die Luft aus sein soll Rocky zu spielen. Ich gehe fast schon soweit, dass das Segment hier eines sehr intensivsten und qualitativ hochwertigsten Segmente von ihm ist. Borschi geht also mit einem großem Ending. Er hat durch dieses Segment nochmal uns alle wach-gerufen und uns motiviert.

      - Trailer von ?? / Wertung: ? Sterne
      Meinung: aha.

      - 9. Match von Akkus (Rock vs. Roode)/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Der Main Event, der wohl als der ME eingehen wird, der die meisten Kratzer hatte. Positiv ist natürlich und das kann man Borschi ruhig angrechnen, dass er dennoch ein Segment gemacht hatte. Das Match leidet natürlich erheblich durch den Abgang von Beiden wodurch die Langeweile und einfach das Desinteresse geweckt wird. Dennoch denke ich, dass neben Borschi nochmal... auch Akkus hier einen hervorragenden Job gemacht hatte und das Match, die Fehde und den Abgang Beider würdig abgeklungen hat.

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: I got a feelin', whuuu huuuu....

      -Match of the Night: 3 way Dance.

      -Segment of the Night: Ending.

      -Shock of the Night: Alex Shelley. Joey Ryan ist Mr. MitB 2013, Pat ist ala Fantasy Manier "tot".

      -Euer WrestleMania Moment: Punk in der Walls of Jericho und Jericho gleichzeitig im Dragon Sleeper von Undertaker. Dieses Bild alleine, sagenhaft. Natürlich auch Comeback von Alex Shelley.

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: WrestleMania X. Jubiläumswürdig. Binnen kürzester Zeit hat sich hier Akkus voll reingekniet. Natürlich neben den Segmenteschreibern und Matchschreibern gebührt vorallem Akkus hier ganz großen Respekt und Lob in höchsten Tönen.


      - Eröffnung Seg(Officer Colt) von Max und Akkus/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Guter Einstieg in die Pre-Show

      - Heyman und Punk Segs in der Pre Show von Akkus/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Ist mal eine neue Variante

      -Seg. von Paul Heyman & Kofi Kingston / Wertung: 6,5 Sterne
      Meinung: Von Kofi kan noch ein bisschen mehr kommen

      - Seg. von Zema Ion / Wertung: 6,5 Sterne
      Meinung: Nichts besonderes, aber man muss in jede Rolle erst einmal reinwachsen

      - Seg. von Daniels & Kazarian I/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Frische Gesichter die wieder ein bisschen mehr Dampf in TT Szene bringen

      - Seg. von Ped / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Starkes Ende und gute Überleitung zur Mainshow. dafür kann man eigentlich nur Ped nutzen, der haut so Dinger eben mal raus



      Main Show

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs I/ Wertung: 8 Sterne
      Meinung: Ich konnte auch mit der Gang leben, trotzdem ist dies von Quali her auch besser und beschreibt die Charas die hinten dran stehen

      - Seg. von Bully Ray/ Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Heiß Macher auf das Match

      - Seg. von Nigel McGuinness/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Dinero ist wohl leider weg, deswegen flacht das andere ab. Schade drum

      - Seg. von Dolph Zigger I/ Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Mal was anderes vor dem Match, gute Idee. Ich halte generell viel von Pheno, doch er muss es endlich auch umsetzen und vor allem muss er endlich mal eine Chance bekommen.

      - Seg. von Daniels & Kazarian II / Wertung: 6 Sterne
      Meinung: Leicht schwächer als das andere, ABER: aktiv

      - Seg. von Shard / Wertung: 3 Sterne
      Meinung: :D

      - Seg. von Paul Heyman / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Akkus in seiner Rolle

      - Seg. von Daffney(Awesome Kong) / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Mal sehen wie das weitergeht, jeder weiß meine Meinung zu Diven und Wrestling

      - Seg. von Mark & Jay Briscoe / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Aus Erfahrung weiß ich das es nicht hinhaut wenn einer redet und redet und redet, hier in der 4Live will man alle reden sehen. Ich finde das aber passend. Es gibt einen der redet viel und der andere eben nicht, der haut einfach zu. Gut so, weiter machen.

      - Seg. von Joey Ryan / Wertung: 7,5 Sterne
      Meinung: Olli kann das besser, das weiß ich. Hat aber auch was durch die Card zu gehen

      - Seg. von PsycoPat / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Für mich DIE Person auf der Road. Keine Frage

      - Seg. von Tyler Black & Jimmy Jacobs II / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: sau gut ;)

      - Seg. von Sheamus / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Auch einer, der ähnlich wie Pheno richtig viel Potential hat.

      - Seg. von Raven / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Pat vs. Raven hat was :)

      - Seg. von Dolph Zigger II / Wertung: 88 Sterne
      Meinung: Na also geht doch

      - Seg. von Mr Kennedy / Wertung: 8,5 Sterne
      Meinung: Timbo spielt Kennedy, einfach, perfekt. Und das ist das Problem :D Max, Ped, Akkus haben alle ihren EIGENEN Chara, Kennedy fehlt mir die Würze etwas.

      - Seg. von Jon Moxley / Wertung: 9,5 Sterne
      Meinung: Auch wenn er wieder einen auf Beleidigt tut, ich bewerte seine Segs. Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Besser als Hero und alles andere was da noch war. Perfektes Gimmick? Ja. Hoffe die Ideen gehen nicht aus.

      - Seg. von CM Punk/ Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Sorry Guys, mir ist aber die Lust vergangen

      - Seg. von Rob Van Dam / Wertung: 7 Sterne
      Meinung: Fand ich nicht schlecht

      - 8. Match von Akkus (3 Way Dance)/ Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Einziges Match was ich beurteile. Danke Akkus, mal wieder. Wie damals Rock vs. Taker. danke

      - Seg. von The Rock / Wertung: 9 Sterne
      Meinung: Borschi, komm, es kribbelt doch und du kannst es

      - Seg. von Jon Moxley & Alex Shelley / Wertung: 10 Sterne
      Meinung: Ped hier klar stark. Aber ich gönne es Max, hätte es auch Olli gegönnt hier Champ zu werden. Aber Max wird diese Liga zusammen mit Ped tragen. Wir können dann auch behaupten, das dieser Titel dauerhaft jetzt erfehdet worden ist, wie ich finde auch eine starke leistung. Beide machen das. Segment of the Night.

      -Match of the Night: 3 Way Dance.

      -Segment of the Night: Das letzte

      -Shock of the Night: Pat tot

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz: Hier sieht man was es heißt wenn man sein Herzblut in einen PPV steckt. Aber bevor das Geschrei wieder losgeht, gute Arbeit an Alle.
      Hab im Moment leider nicht viel Zeit, wollte aber hier nochmal Axel und Akkus danken. Danke dass ihr mir wieder eine Chance gegeben habt. Hier ein kurzer Rate wenigstens!

      Bestes Seg: Moxley & Shelley, CM Punk, James Mitchell

      Bestes Match: 3 Way Dance

      Was war gut: Einfach nur eine großartige Show die den Namen gerecht wurde

      Was muss besser werden: Gar nichts

      Shock of the Night: Moxley wird Champ

      Euer WrestleMania Moment: Alex Shelley Comeback


      Fazit: Ein Mega PPV, viel geiler als früher! Und danke nochmal dass ich den Titel halten darf