Injected - Tonight is gonna be legen-- wait for it-- dary

      Injected - Tonight is gonna be legen-- wait for it-- dary

      Achtung! Bei ECW Injected werden natürlich auch heute Alkohol und Drogen verherrlicht. Gewalt wird ganz sicher ausgeübt und Blut wird fließen wie die Flüsse im antiken Babylon. Außerdem enthält diese Sendung viele, viele, viele, viele schlimme Wörter und aufgrund ihres Inhalts sollte sie von niemanden angesehen werden der sich auf Vince McMahon einen runterholt, ein John Cena T-Shirt sein Eigen nennt, das Hulk Hogan Sex Video geguckt hat, mit Steve Austin Analverkehr hatte, in Randy Orton Bettwäsche schläft, D-X Wattestäbchen benutzt, Batista Schlüpfer sammelt, Bayern München Fan ist oder den Humor einer toten Kuh besitzt!!



      Injected - Tonight is gonna be legen-- wait for it-- dary
      Live aus der ECW Arena, Philadelphia, Pennsylvania




      Und da wären wir wieder, Cottbus mag zwar abgestiegen sein, aber wir haben trotzdem Spaß oder Leute? Natürlich haben wir den. Also wollen wir mal eine lustige Show machen. Aber sie fängt gar nicht schön an. Eine blonde Hure ist zu sehen. Aus rechtlichen Gründen dürfen wir keinen Namen nennen! Also nennen wir sie mal Bibi Scheißhaus!



      Bibi sieht aus wie eine Mischung aus Scheiße und Hodenkrebs. Sie grinst scheiße in die Kamera und sie fängt an zu labern!

      Bibi Scheißhaus: Wie bin ich denn hier gelandet? Ist ja auch egal. Ich bin hier um diese Show zu verpfeifen. Denn das mache ich, ich bin eine blonde Hure die gerne Spiele manipuliert. Am liebsten wenn Teams aus dem Osten spielen. Denn ich mag den Osten nicht. Denn ich bin eine Hure, eine dreckige Hure die sich immer wieder Bochum Dildos in meine Mumu haue. Und ich stehe auf sex mit Peter N. Und wisst ihr was? Ich kann tun und lassen was ich will. Denn ich bin eine Hure und der DFB hat Angst vor mir, denn ich hatte schon mit der ganzen DFL Sex. Ich bin eine Oberhure. Und nun gebe ich Injected die rote Karte wegen Unpünktlichkeit. Und ihr könnt es nicht ändern, mich kann niemand stoppen! NIEMAND! Nichtmal die Polizei, ihr könnt 911 anrufen und trotzdem werde ich weiter Spiele pfeifen wie es mir passt! MUHAHAHAHA!

      Und es ist doch klar, 911 taucht auf und stellt sich vor dem Scheißhaus!



      Scheißhaus holt sofort ihre rote Karte raus. Aber zu spät. Chokeslam!



      Das Scheißhaus ist gestorben! Und während Ratten ihre Leiche fressen startet Injected!



      When I wake up, well I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who wakes up next to you
      When I go out, yeah I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who goes along with you
      If I get drunk, well I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who gets drunk next to you
      And if I haver, hey I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who's havering to you



      But I would walk 500 miles
      And I would walk 500 more
      Just to be the man who walks a thousand miles
      To fall down at your door
      When I'm working, yes I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who's working hard for you
      And when the money comes in for the work I do
      I'll pass almost every penny on to you



      When I come home, oh I know I'm gonna be
      (When I come home)
      I'm gonna be the man who comes back home to you
      And if I grow old, well I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who's growing old with you
      But I would walk 500 miles
      And I would walk 500 more
      Just to be the man who walks a thousand miles
      To fall down at your door



      Da d-da da, da d-da da, da d-da da, da d-da da
      Da-da-da dun-diddle un-diddle un-diddle a da da
      Da d-da da, da d-da da, da d-da da, da d-da da
      Da-da-da dun-diddle un-diddle un-diddle a da da
      When I'm lonely, well I know I'm gonna be
      I'm gonna be the man who's lonely without you
      And when I'm dreaming, well I know I'm gonna dream
      I'm gonna dream about the time when I'm with you



      When I go out, well I know I'm gonna be
      (When I go out)
      I'm gonna be the man who goes along with you
      And when I come home, yes I know I'm gonna be
      (When I come home)
      I'm gonna be the man who comes back home with you
      I'm gonna be the man who's coming home with you



      But I would walk 500 miles
      And I would walk 500 more
      Just to be the man who walks a thousand miles
      To fall down at your door
      Da d-da da, da d-da da, da d-da da, da d-da da
      Da-da-da dun-diddle un-diddle un-diddle a da da
      Da d-da da, da d-da da, da d-da da, da d-da da
      Da-da-da dun-diddle un-diddle un-diddle a da da



      Da d-da da, da d-da da, da d-da da, da d-da da
      Da-da-da dun-diddle un-diddle un-diddle a da da
      Da d-da da, da d-da da, da d-da da, da d-da da
      Da-da-da dun-diddle un-diddle un-diddle a da da




      And I would walk 500 miles
      And I would walk 500 more
      Just to be the man who walked a thousand miles
      To fall down at your door


      Und nun geht es wieder ab in die legendäre ECW Arena! Keine Pyros, keine Kinder, keine dummen WWE Fans die denken Cena oder Hogan seien cool! Nein ihr Pisser, hier sind echte Fans, echte Fans die Wrestling sehen wollen, die einfach die Schnauze voll haben vom Einheitsbrei. Sie scheißen auf den Mainstream und auf die 4Live. Und sie warten auch gerne mal über eine Woche auf eine Show. Denn sie trinken viel und haben daher kein Zeitgefühl.







      Und nun startet die Show wie sie kaum besser starten könnte! Denn nun ertönt Enter Sandman aus den Boxen!

      Say your prayers little one
      Don't forget, my son
      To include everyone

      Exit light
      Enter night
      Take my hand
      We're off to never never land


      Und dieses Lied kann nur eins bedeuten. Gleich wird ein Mann in die Halle kommen der raucht, säuft, flucht, und eine blutige Prügelei anfangen wird, und die Wrestling Fans werden es lieben. Denn es ist die Theme von James Fullington besser bekannt als The Hardcore Icon: The Sandman, der Mann der schon Bier trank als Steve Austin noch Haare hatte und in der WCW für Jim Duggan jobbte. Während ihr euch auf einen Steve Austin gehobelt habt habe ich echte Legenden gesehen, echte Ikonen, echte Alkis, will heißen: SANDMAN > AUSTIN! Und da taucht Sandman auf! Mitten in den Fans. Mit Bier, Kippe und Kendo Stick.



      Und der Sandman zieht natürlich seine Show ab, er nimmt einen langen Zug an seiner Kippe und spült dann mit einem kräftigen Schluck Bier nach. Danach wird die Dose auf den Kopf kaputt geschlagen so dass der Sandman schon blutet.



      Das erste Bier ist nun auch leer und Sandman öffnet das nächste Bier und bespritzt ein paar Fans mit Bier die das feiern!



      Sandman steigt dann in den Ring. Die 2. Dose hat er auf Ex leer getrunken und nun nimmt er eine weitere Dose und schlägt sich die Dose auch auf den Kopf kaputt.



      Dann zieht Sandman noch mal lässig an seiner Zigarette, ein Mitarbeiter reicht der Legende dann ein Mic.



      Was zur verfickten Hölle geht denn hier ab? Die Show hat ja ganz schln Verspätung wa? Naja egal, wir fangen ja endlich an. Ich hoffe nur dass ihr genug Bier dabei habt.

      Sandman kramt nun in seiner Hose rum, eine weitere Dose kommt zum Vorschein, langsam trinkt er einen Schluck.

      Ich bin hier weil Tommy und ich mal wieder ein Match bei Injected haben. Aber eigentlich auch nicht, oder was was weiß ich. Ich weiß nur eins. Ich bin ratze bratze voll und habe noch kein Match bei WrestleMania X! Ach ne ist ja schon 11. Wer soll da auch mitkommen. Ich bin so voll und so ratze breit. Ich weiß nicht mal welchen Wochen Tag wir haben. Aber ist ja auch egal. Ich habe gehört dass Injected auf der roten Liste steht. Ein paar Hurensöhne vom Sender wollen uns wohl nicht mehr haben! Und warum? Weil wir Huren umnieten? Weil wir Huren im TV sagen? Weil ich ratze voll bin? NOPE! Nur weil die Show überhaupt keinen Sinn macht!!!! Und okay weil sie nie pünktlich gekommen ist. Aber was können wir denn dafür wenn unser TV Produzent einen zweiten Job im Einzelhandel hat und nie schafft die Bänder zum Sender zu bringen!

      Sandman haut sich weiter Bier in die Birne!

      Also, nun soll Injected also zu gemacht werden, laut meinem fliegenden Amsel Freund sollen in der nächsten Show Typen vom Sender kommen und alles überprüfen. Ich sage euch schon mal eins ihr Flachwichser! Ich habe mich nicht 30 Jahre lang besoffen und mich geprügelt um nun zu sehen wie ein paar Spackos hier her kommen und unser Bier klauen wollen, ach ne, wat weiß ich! Ne ick bin hier weil Tommy und ich noch beim WrestleMania Kuddel Muddel mitmachen wollen! Mal sehen was wir für ein Match haben wollen. Aber eines ist klar, dieser PPV braucht uns! JA SIGGI!! Wir sind anders, wir sind politisch unkorrekt, und wir sind verfickt noch mal stolz darauf. Und ich bin stolz darauf was ich geleistet habe, ich habe keine Frauen vergewaltigt wie der Nature Boy, habe mich nicht von meinem Vater ficken lassen wie Ted DiBiase, habe nicht meine Seele an Turner verkauft wie andere Bastardos und ich habe nicht studiert und ich habe kein Auto und irgendwie verhaspel mich ich hier wieder. Man Segs zu schreiben war auch schon mal einfacher. Also, ich hoffe ihr seid zufrieden! Denn ich haue mir nun ein paar Bier rein. Und dann, den Rest kennt ihr ja eh, mal ehrlich, wirklich Neues sage ich eh nie. Also trinke ich noch ein Bier und rauche 100 Kippen und dann.....!

      Excuse me, excuse me!

      Na super, das war ja klar, der Sandman hat die Fans mal wieder richtig gut unterhalten, nun muss die Stimmung ja kippen. Denn Cyrus der Virus taucht auf!



      Cyrus: Bist du endlich fertig? Du fragst dich wirklich warum man Injected schließen will? Diese Show ist in die Kritik geraten wegen Typen wie dir. Du kannst keinen Schritt gereade aus gehen. Und kein Wort aus deinem Mund ergibt Sinn. Doch natürlich feiern dich die dummen Fans. Doch das ist nichtmal schlimm. Ich weiß dass hier in der ECW Arena nur die dümmsten Parasiten sitzen. Viel schlimmer ist dass du bei WrestleMania dabei sein willst. Was hast du denn groß erreicht Sandman? Du bist nur besoffen und verlierst Matches. Du hast kein Recht auf den PPV. Ganz anders ist das Rhino. Ich habe es nicht nur einmal gesagt, nein, ich habe es hundert Mal gesagt und ich sage es nun erneut. Rhino ist der einzige Star den die ECW je hatte. Er sollte WrestleMania headlinen. Er hat beim Rumble gezeigt dass niemand aus der ECW ihn stoppen kann. Doch mein geschätzter Freund Paul Heyman hält ja davon nichts. Wahrscheinlich wirst am Ende noch du ein Titel Match bekommen Sandman. Doch ihr könnt mir alle glauben. Rhino wird seine Chance bekommen. Er ist ein Tier, er ist unbesiegbar. Und bald wird er einen Titel in den Händen halten. Mal sehen ob es dann diese Mist Show dann noch geben wird, ich brauche Injected nicht. Rhino kann jede Show dominieren, dazu brauchen wir keine alte Halle, arbeitlose Penner und einen Mann der nichts kann außer saufen.

      Cyrus wird ausgebuht und Sandman droht dem Manager! Aber Cyrus ist nicht auf einen Kampf aus, er verzieht sich!



      Sandman schreibt sich noch ein paar Biere rein und dann geht es zum einzig wahren Joey Styles! Und Joel Gertner ist natürlich auch dabei!



      Joey Styles: Was für ein Start in die Show und damit sage ich guten Tag und moinsen! Injected ist wieder auf Sendung, wurde auch Zeit!

      Joel Gertner: Das kannst du laut sagen Joey Styles. Ich brauch drigend Geld und ich habe nur Zeit für diesen Job!

      Joey Styles: Was machst du denn mit deinem ganzen Geld?

      Joel Gertner: Huren, Nutten, Schlampen, Orgienen mit 4 Frauen aus Schweden und einer Frau aus Ghana sind nicht billig.

      Joey Styles: Warum musste ich auch nur fragen?! Okay, bevor es noch schlimmer wird schalten wir zum Ring, das erste Match steht an!

      Wir starten direkt mal mit Tag Team Action. Und da kommen auch schon unsere Freunde aus Deutschland!




      Natürlich gibt es Buhrufe für dieses Stable, aber nun kommen ja 2 Fanfaves! Zuerst Kid Kash! Und Kid Kash is MONEY!



      Und da ist sein Tag Team Partner: Super Crazy, er ist super und crazy!



      Opener
      ECW Rules
      Bad Bones John Klinger & Ulf Herman vs. Super Crazy & Kid Kash

      Bones und Kid Kash bleiben im Ring stehen. Powerhouse gegen Highflyer also. Super Crazy steht neben dem Ring und feuert an. Herman und Alpha starren einfach nur in den Ring. Mal sehen wie die Deutschen als Team zusammen arbeiten. In den letzten Wochen sah das schon sehr gut aus. Aber nun muss man auch dran bleiben wenn man sich einen Namen bei Injected machen will. Bad und Kash umkreisen sich und dann geht es in den Lock Up den Bad auch für sich entscheiden kann und Kash direkt in die Seile drängt, es gibt einen harten Schlag und Kash geht zu Boden dochrappelt sich sofort wieder auf, Bad ist aber schon da und deckt ihn mit weiteren Schlägen ein, wieder folgt ein Whip und diesmal kommt der Back Body Drop, auch der gelingt scheinbar mühelos und John Klinger hat das Match gut unter Kontrolle. Kash kommt wieder hoch, doch ein European Uppercut folgt, hier nach ein schöner Back Suplex. Tja so richtig Mühe scheint der Deutsche nicht zu haben. Er schleudert Kash in seine Ecke, der Wechsel mit Herman und sie verzichten erstmal auf eine Tag Team Aktion, Herman würgt Kash nun in der Ecke und klar, bei Injected ist das erlaubt. Und Herman lässt dann einen weiteren harten Schlag folgen!

      Joey Styles: Was für eine Dominanz in den ersten Minuten!

      Joel Gertner: Das sind Deutsche, was hast du erwartet!

      Herman schnappt sich nun Kash, ein Whip in die Seile und ein schöner Big Boot, Kash rauscht schon wieder zu Boden und wieder der Wechsel bei den Deutschen, dass machen die beiden wirklich richtig gut, nicht lange drin bleiben einen Gegner bearbeiten und so zermürbt man natürlich den Mann im Ring. Bad zieht Kash nun wieder nach oben, schnappt ihn sich und zeigt einen schönen Side Back Breaker, das erste Cover 1 und Nein Kash reisst die Schulter hoch, doch das Cover war auch nicht wirklich ernst gemeint, nicht mal das Bein hatte Bad bei diesem eingeharkt. Klinger grinst und zieht seinen Gegner wieder in die Höhe, der Whip in die Ecke und er geht nach mit der Corner Clothesline, doch Kash lässt sich geschickt fallen und so rammt Bad in die Ecke taumelt etwas zurück und muss nun eine harte Clothesline von Kash einstecken, die schickt den Deutschen zu Boden. Kash macht nun weiter mit einem Armbar, bringt nicht soviel, aber er kann selber etwas verschnaufen, auch wechseln sollte ihm in den Sinn kommen, denn Bad hat bisher nicht viel einstecken müssen und so wird er mit der Aktion nicht zum Sieg kommen. Kash bricht die Aktion dann selber ab und zieht Bones nach oben, der Whip in die Seile und nun muss Bones den Back Body Drop einstecken, Bones rappelt sich auf und muss erneut eine Clothesline einstecken. Kash macht nun weiter, er scheint in seinem Element zu sein und die Fans feuern ihn mit aller Macht an. Kash zieht seinen Gegner nach oben und zeigt einen schönen Inverted DDT. Nun geht Kash erstmal in die Ecke zu seinem Partner und Crazy ist nun im Ring, gemeinsam mit Kash tritt er nun auf Bad ein, Kash geht hinter das Seil und streckt seinen Stiefel aus, Crazy packt sich Bad und rammt dessen Kopf gegen den Stiefel von Kash, Bad taumelt umher und muss einen weiteren DDT einstecken, das Cover 1 2 Nein Bad bekommt die Schulter nach oben, Crazy macht nun weiter, er schleudert Bad ins Seil der kommt zurück, ein Schlag in den Magen folgt, und dann ein wunder schöner Drop Kick!



      Crazy mit dem Cover 1 2 nein es reicht nicht Herman ist nun da und unterbricht, die Fans hassen die Deutschen und Crazy wechselt wieder mit Kash, der geht auf die Seile wartet auf Bad und will mit einem schönen Flying Spear treffen, doch Bad weicht aus, packt sich Kash und zeigt einen schönen Suplex, krachend geht Kash auf die Matte, doch Kid Kash is MONEY also kommt er wieder auf die Beine und geht wie ein wilder auf Bad Bones los und zeigt harte Kicks. Und nun steckt Klinger eine Menge ein, Kash lässt eine Kopfschere folgen und dann bekommt auch noch Herman einen Kick ab! Kash dreht völlig ab, doch da bekommt er einen Schlag ab! Alpha Female hat sich in den Ring begeben und Kid Kash einen Stuhl über die Rübe gezogen!

      Joey Styles: Was für eine.....!

      Joel Gertner: .....geile Sau, ich bin verliebt!!!!!

      Die Fans sind außer sich, Bones und Herman kommen langsam hoch während sich Alpha Female ausbuhen lässt! Bad Bones verpasst Crazy eine Clothline und nun übernimmt Herman den aktiven Part im Ring. Ulf Herman schnappt sich Kash mit beiden Händenund hält diesen Mann eine ziemliche Weile oben in der Luft, dann folgt eine Choke Bomb. Was für eine Kraft von Herman the German. Jetzt könnte es knapp werden für den guten Kash, Herman lässt sich Zeit er geht langsam auf Kash zu, schleudert diesen in die Ecke und geht nach, er will eine Art Corner Clothesline zeigen, aber wieder weicht Kash aus, und nun wechselt sich Crazy ein! Die Fans feiern den Mexikaner! Er whippt in die Seile und zeigt einen Flying Shoulder Block, Herman bleibt stehen, wieder rennt Crazy in die Seile und eine Clothesline von Herman folgt, allerdings taucht Crazy ab und nimmt mehr Schwung auf der anderen Seite, doch da ist nun Bones zur Stelle, er zieht einfach das Seil runter und Crazy rauscht rücklings nach draussen. Kash hat genug, er stürmt in den Ring an Herman vorbei oder eher, er will es doch da ist der deutsche Riese schon zur Stelle, packt sich Kash und Chokeslam! Dem Money Maker gehen die Lichter aus! Crazy liegt nebem dem Ring, Alpha Female rollt ihn zurück, da wartet schon Ulf Herman und zeigt auch gegen den Mexikaner einen Chokeslam. Nun steigt Bad Bones auf den Masten!



      Flying Elbow auf Crazy. Was für eine Aktion. Die Fans buhen während Klinger locker das Cover zeigt! 1 2 3. Das deutsche Team dominiert weiter!

      Winner via Pinfall: Bad Bones John Klinger & Ulf Herman



      Joey Styles: Man kann von diesem Team halten was man will, aber sie dominieren die Show bisher. Ulf Herman scheint seinen 2. Frühling zu erleben, und Bad Bones und Alpha Female machen sich langsam aber sicher einen Namen in den USA!

      Joel Gertner: Ich liebe diese Frau, ich könnte mich den ganzen Tag von ihr verprügeln lassen!

      Wir schalten Backstage, eine Legende ist zu sehen, Tommy Dreamer!



      Tommy: Was für eine Show oder? Ich liebe es einfach wieder hier zu sein. Heute Abend treffen Jim und ich auf 2 alte Freunde von mir. Die Bad Street Boys. Damals wart ihr junge hungige Löwen und ich habe euch eine Chance gegeben. Und es freut mich dass es euch immer noch gibt. Aber eines kann ich euch versprechen, heute Abend im Ring werde ich euch verprügeln wenn es sein muss. Denn so machen wir das hier in der ECW. Wir alle sind Freunde, doch im Ring, da vergessen wir alle unsere Freunde, denn dort will jeder sein Bestes geben. Dieser Ring, das ist für mich mein 2. Zuhause. Hier habe ich Schlachten geschlagen, dort habe ich meine Frau kennen gerlent und hier wurde ich zur Legende. Und alles nur für die Fans. Ihr habt mich am Anfang gehasst, doch ich habe gezeigt dass ich kein Möchtegern bin, ich habe alles gegeben, ich habe geblutet, habe mir Knochen gebrochen, alles nur für euch, und heute Abend werden Sandman und ich wieder zeigen warum wir die ECW so lieben!

      Doch da bemerkt Tommy jemanden anderen im Raum, er verdeht die Augen, die Kamera zeigt die Person, es ist Tommys Erzfeind, der Rabe!



      Tommy, haben sie dich auch wieder ausgebraben um deine Lobes Lieder zu singen? Wir alle wissen es, du liebst die ECW, du liebst die Fans. Du liebst einfach jeden, und natürlich auch deine dumme Hure von Ehefrau. Aber jedes Mal wenn du mit ihr in die Kiste steigst Tommy, dann denk dran, auch ich war in ihrem Loch! Tommy, doch warum sollte ich alte Geschichten wieder rausholen? Du und Sandman, ich habe euch so oft besiegt und gedemütigt. Und doch liebst du diese Liga so sehr! Doch heute Abend Tommy, ich spüre es, es wird wieder passieren. Wie du weißt habe ich immer noch meinen Sohn bei mir. Und er, ja, er würde gerne wieder mal die alten Geschichten hören. Die gute alte Zeit, als der Raben Vater legendäre Fehden mit dir und Sandman hatte. Und wer weiß Tommy, Geschichte wiederholt sich vielleicht. Du solltest den Abend genießen, man weiß nie wann das schöne Leben endet!

      Raven droht Dreamer? Tommy verlässt kopfschüttelnd die Szene, Raven grinst nur, Suicide, Abyss, Rhino, nun noch Dreamer. Viele Ziele für den Extreme Champion. Wir werden sehen was später am Abend pasieren wird.



      Werbung
      Wir kommen auch morgen noch wieder!
      Werbung Ende

      Es wird nun Zeit für das all wöchentliche Ritual! Spike Dudley darf einen Idioten verhauen! Bei Mainstream Fans ist das Konzept nicht sehr beliebt, aber uns ist das natürlich egal. Wir scheißen auf die Meinung von WWF Fans. Also, hier kommt das Opfer der Woche. Er sieht sehr böse aus. Aber naja!



      Und da kommt der Giant Killer. Die Fans lieben LSD!



      2. Match
      Giant Killer Tour
      ECW Rules
      Spike Dudley vs. Vladimir Kozlov

      Der Typ aus der Ukraine guckt immer noch böse, sicher weil er aus dem gleichen Land wie die Mist RTL Puppen kommt. Aber wir scheißen auf die dummen Boxer Brüder, sie sind scheiße und treten nur gegen Idioten an. Aber was regen wir uns auf. Hier soll Kozlov getötet werden. Und es geht los! Kozlov zeigt einen Schlag, Spike steckt ihn aber wie nichts weg und prügelt seinen Gegner in die Ring Ecke. WWF Fans schütteln den Kopf während es den Acid Drop serviert gibt!



      War es das schon liebe Kritiker? Jop das wars, Cover, 1 2 3!

      Winner via Pinfall: Spike Dudley


      Joey Styles: Ich liebe es wenn Spike diese Idioten besiegt!

      Joel Gertner: Leider finden es nicht alle gut, die Kritiker finden dass Spike einfach zu wenig Ovr hat!

      Joey Styles: Was für Idioten!

      Wir schalten in den Backstage Bereich. Dort sehen die Fans Chris Jericho auf einer selbst mit gebrachter Liege. Anscheinend ist die Show so langweilig, dass er ein Schläfchen halten kann. Aber es sieht so als ob Chris Jericho einen Alptraum hat. Er windet sich in der Liege hin und her. Er schwitzt am ganzen Körper, das ist komisch. So sieht man ihn ganz selten. Die Atmung von Jericho fällt schwer. Es scheint als würde ihm jemand die Luft abschnüren. Mit einem Schlag öffnet er die Augen und schreit. Er steht sofort auf und guckt sich um. Den Schweiß wischt er aus dem Gesicht heraus.



      Der Raum ist kühl, die Wände sind dunkel. Da kommt einem das Schwitzen noch verrückter vor. Doch Jericho ist nicht mehr der alte. Schon lange nicht mehr. Er wankt, er kann nicht einmal richtig stehen. Manche bösen Zungen könnten behaupten, dass der ehemalige Straight Edge Superstar betrunken sein könnte. Das Laufen fällt ihm schwer. Es ist wie in einem Traum in dem man nicht vorwärts kommt, obwohl man gejagt wird. Vielleicht hat Jericho eben jene Wahnvorstellungen. Wer weiß das schon? Wer kann in sein Hirn blicken und das prüfen. Und heute steht ein wichtiges Match für ihn an. Er öffnet die Tür und geht raus. Dort kommt ihm ein schwarzer Mann entgegen, man sieht ihn nicht. Das Gesicht ist verdeckt. Jericho versucht nach ihm zu greifen, doch da bricht der Mann aus Kanada in sich zusammen. Er kniet nieder. Wie eine Last welche auf seinen Rücken einwirkt.

      Chris Jericho: Was ist den los? Wo bin ich? Was mache ich hier? Die ganze Last, sie erdrückt mich. Wer bist du? Was willst du von mir?

      Jericho kann einem schon Leid tun. Der Traum macht ihn fertig. Oder ist das alles gar kein Traum, spielt sich das in Wirklichkeit ab? Unbeschreiblich. Der Mann nimmt die Kapuze herunter und es ist Sting. Jericho kann den Kopf anheben und sieht in das Gesicht der Ikone. Doch schnell erdrückt ihn wieder die Last. Wieder senkt er den Kopf. Verzweifelt versucht Jericho gegen die unsichtbare Kraft anzukommen, doch er schafft es nicht.



      Er ist einfach zu schwach. Er schafft es nur seinen Kopf noch einmal zu heben und sieht das Sting weg ist. Er ist nicht mehr da. In die Flucht geschlagen hat er ihn sicherlich nicht. Davon ist mal auszugehen. Er ballt eine Faust zusammen und prügelt in die Luft, er versucht die Last von seinem Rücken zu schlagen. Als würde Big Show auf ihm sitzen, so muss sich das anfühlen. Wieder schreit er und diesmal kann er seinen Körper nach oben drücken. Jericho schwitzt noch mehr, er verausgabt sich richtig. Ist es das schlechte Karma hier bei Injected, oder was soll das?

      Chris Jericho: Das kann doch alles nicht wahr sein, wo bin ich hier? Was mache ich hier? Sting du miese Ratte, dass ist doch wieder deine Schuld. Ich habe dich gesehen, du kannst meinen Willen nicht brechen. Niemand kann das. Du willst mit der Hölle spielen, dann machen wir das. Niemand kennt es besser als ich, auf diesem schmalen Grad zu wandern. Sting, zeig dich du Missgeburt.



      Als Jericho wieder aufblickt bietet sich ihm ein groteskes Bild. Die Wände des Gangs wirken seltsam verzerrt und leuchten in einem schaurigen orangenen Licht. Seltsamer Nebel wabert durch die Gänge und irgendwo aus der Ferne sind panische Schreie zu vernehmen. Ruckartig versucht er sich umzudrehen, doch die Last, die auf seine Schultern drückt, hat nicht nachgelassen. Dieser Ort wirkt surreal. Jedes Mal wenn er versucht einen Punkt mit den Augen zu fixieren scheint es so, als würde die Welt sich um ihn herum bewegen und das Objekt seinem Blicke ausweichen. Schweißgebadet schleppt er sich den Gang entlang bis er schließlich an einer Weggabelung ankommt. Er blickt mühsam nach rechts - nichts. Der Blick nach links scheint Minuten zu dauern - dort steht ein Mann. Besser gesagt eine Gestalt, eingehüllt in einen langen schwarzen Mantel. Jericho schleppt sich in dessen Richtung und stößt währenddessen Flüche in dessen Richtung aus. Kurz vor seinem Ziel geht er erneut auf die Knie und schafft es noch nach dem Mantel der Gestalt zu greifen. Ruckartig zerrt er an diesem und der Mantel fällt.



      Jericho legt den Kopf in den Nacken und blickt in das von Fäulnis zerfressene Gesicht von CM Punk. Erschrocken verliert er das Gleichgewicht, stürzt und verliert sein vermeintliches Opfer aus den Augen. Rasch versucht er sich wieder aufzurichten. CM Punk ist verschwunden und ein leerer Gang erstreckt sich vor ihm. Wieder ertönenden panische Schreie und es macht den Anschein, als würden sie aus dem inneren seines Kopfes kommen. Entsetzt blickt er sich um, doch niemand ist zu sehen. Die Stimme, die eindeutig einer Frau gehört, schreit in blanker Todesangst. Kalter Schweiß rinnt ihm über das Gesicht und er beißt schmerzhaft in seinen Augen. Es ist unnatürlich kalt in diesem Gang, dennoch hat er das Gefühl er würde innerlich verbrennen. Erschöpft sinkt er wieder auf die Knie. Was ist hier nur los?

      ???: Willkommen Chris Jericho, an dem Ort an dem das Schicksal gemacht wird.

      Erschöpft aber dennoch verachtend wirft er sich herum. Ein Mann, genauso grotesk verzerrt wie der restliche Gang, streckt seine Hand nach ihm aus. Verachtend schlägt er diese Hilfe bei Seite und stolpert nach vorne.



      ???: Willkommen Chris Jericho, an dem Ort an dem das Schicksal gemacht wird.

      Die Stimme, die nicht von der Gestalt kommt, die ihm aufhelfen wollte, dröhnt unheilvoll durch den Gang. Orientierungslos schlägt er nach der körperlosen Gestalt, verfehlt diese aber.

      ???: Willkommen Chris Jericho, an dem Ort an dem das Schicksal gemacht wird.

      Der monotone Klang der Stimme scheint aus tausend Kehlen zu entstammen.

      ???: Willkommen an dem Ort, an dem Albträume Wirklichkeit sind. Willkommen in der dunkelsten Ecke deines Verstands. An einem Ort, wo es keine Gnade und kein Vergessen gibt. Das Reich der 1000 fahlen Seelen, ein Ort, an dem du für immer gebunden wirst. Das ewige Reich des Vergessens, der Ort, an dem die Finsternis über das Licht triumphiert. Du hast die Tore zur Hölle lachend aufgestoßen, als du den Undertaker in unser Reich geschickt hast, doch setzte der Mann, den sie Sting nennen, einen Fuß in die Pforte und verhinderte so ihre Schließlung. Entstand wurden wir, die Häscher der Hölle, um über diese Welt zu fegen und alles gleich zu machen. Chris Jericho, die Krähe jagt dich, bis jeder Funken Leben aus dir herausgepresst wurde. Bis dein Blut in Strömen die Straßen deiner Welt hinab rinnen und nichts, nicht einmal Erinnerungen, von dir bleibt. Bis zu dem Tag, an dem du in deinem eigenen Blut ertrinkst.

      Jericho rafft sich auf und schleppt sich schwerfällig an dem dunklen Wesen vorbei und geht weiter den Gang entlang. Sein Blick scheint ausdrucksleer, was geschieht hier nur mit ihm? Er muss durchhalten, heute Abend steht er Sting gegenüber, er muss ihn besiegen und somit auch den Undertaker und CM Punk für immer begraben ... hoffentlich.

      Chris Jericho: Sting ... Sting wo bist du ... ich ... ich werde ... werde dich aufhalten. Werde ... werde meinen Frieden finden!!

      Wieder sackt er auf den Boden, die Welt um ihn herum beginnt sich zu drehen und als er die Augen wieder aufschlägt ist der Nebel verschwunden und auch die groteskanmutenden Wände haben sich normalisiert. Doch dies war nicht der Gang, wo er eigentlich hätte sein sollen und es herrschte immer noch diese unrealistische Kälte. Es fühlt sich nicht an, wie die ganznormalen Klimageräte, sondern eher so, als würde in diesem Gang bitterkalter Winter herrschen. Die Last, die auf seine Schultern drückte, schmälerte sich, so dass er sich nun leichter voran bewegen konnte. Wo war er nur, was spielte sich hier nur ab? Was für ein kranker Irrsinn geht hier nur von statten?



      Joel Gertner: Was war dass denn? Was ist da nur mit Jericho passiert?

      Joey Styles: Mir egal, meinetwegen kann Sting ihn ausweisen und seine Reste dann im Klo runterspülen!

      Joel Gertner: Stimmt auch wieder!

      Und nun kommen wir zum nächsten Match! Die Bad Street Boys machen sich auf dem Weg zum Ring, einige Fans werden Joey Matthews aus anderen Ligen sicher kennen und auch Christian York war in ein paar anderen Ligen unterwegs. Aber nun sind sie wieder in ihrer Heimat, der ECW Arena!




      Und nun kommen ihre Gegner, Tommy Dreamer und der legendäre Sandman!




      3. Match
      ECW Rules
      Tommy Dreamer & The Sandman vs. Bad Street Boys

      Neben dem Ring hauen sich die Legenden erstmal ein paar Biere rein! Joey und York beraten sich. Die 2 sind lange nicht mehr als Team aufgetreten und hier treffen sie auf echte Ikonen! Sandman und Dreamer sliden in den Ring und Joey und Christian verlassen erst mal das Seilgeviert. Sie schauen sich kurz um und dann nicken sie. Okay, wenn die Legenden einen Kampf haben woll, auf geht es. Sie sliden wieder ins Seilgeviert! Dort warten Sandman und Dreamer schon in Kampfstellung. Joey geht direkt auf Sandman los und verpasst ihm Punches, Christian geht auf Dreamer los und zieht ihm einen Stuhl über den Schädel. Dreamer aber steckt den Schlag weg und zeigt einen Drop Kick. Die Fans feiern das direkt. Und York kommt nur langsam wieder auf die Beine. Sandman wird von Joey nun in die Ecke gedrängt. Christian hat sich vom Kick erholt und er zeigt einen DDT gegen den Tommy! Christian legt einen Stuhl auf Tommy und lässt direkt einen Splash zeigen, das Cover 1 und Tommy kommt raus, Christian staunt nicht schlecht, aber Dreamer steht schon wieder und springt auf die Seile und von dort mit einem Crossbody auf Christian. Dreamer geht nun auf Joey los, doch der fängt ihn ab und Suplex. Christian und Joey stehen nun über Tommy, sie heben ihn zusammen hoch und wollen einen Team Move zeigen, aber da stürmt Sandman heran, Clothline gegen Christian, Clothline gegen Joey. Sandman ist stinke sauer, er packt sich Christian und verpasst ihm harte Schläge, dann ist auch Tommy da, er verpasst ihm einen Drop Kick. Dreamer und Sandman werden gefeiert.

      Joey Styles: Kein guter Start für York und Matthews!

      Joel Gertner: Dreamer und Sandman sind halt einfach eine andere Liga!

      Aber Joey hat sich nun einen Stuhl geholt und will auf Sandman losgehen. Aber der weicht aus und packt sich Joey. Dreamer verpasst Matthews einige harte Schläge, doch dann kann sich Joey plötzlich befreien, er verpasst Sandman einen Head But und dann schlägt er Tommy nieder, Joey rollt sich aus dem Ring. Will er flüchten. Nein er holt den ersten Tisch des Matches unter dem Ring hervor und schiebt ihn in den Ring. Auch Christian steht wieder, er baut zusammen mit Joey den Tisch auf, dann wird Tommy hochgehoben und Power Bomb durch den Tisch, Holy Shit Chants. Die 2 Bad Street Boys umarmen sich und dann steigt Joey aufs Seil und lässt noch Leg Drop folgen, Christian will aber noch einen nachlegen, er klettert auch auf den Ring Masten und will einen Splash zeigen, aber das ist Sandman wieder, er packt sich Christian und holt ihn mit einem Vertical Suplex von den Seilen. Christian liegt angeschlagen am Boden. Im Ring ist aber noch Joey der nimmt nun Reste vom Tisch und schlägt auf Sandman ein. Joey rollt sich wieder aus den Ring, und ein neuer Tisch wird in den Ring befördert. Die 2 wissen, nur mit Hardcore haben sie hier eine Chance. Joey baut den Tisch in der Ecke auf, dann nimmt sich Matthews einen Stuhl!



      Doch Tommy ist plötzlich wieder auf den Beinen, er verpasst den überraschten Joey einen Drop Kick, der kracht gegen den Tisch, doch der bricht nicht zusammen, doch dann nimmt Dreamer Anlauf und ein Drop Kick aus vollen Lauf! Joey muss durch den Tisch!! EC DUB!!! Die Fans feiern die Legenden. Nun ist auch Christian wieder da, er hat einen Stuhl dabei und Schlägt auf Sandman ein, The Hardcore Icon taumelt kurz umher und es muss ein 2. Schlag her und Sandman geht zu Boden. Das Cover 1 2 und Tommy Dreamer geht dazwischen und zeigt einen Leg Drop auf Christian. Die Fans feiern. Aber Joey ist auch wieder da. Doch Tommy kann einen Drop Kick zeigen und Matthews fliegt aus den Ring. Christian will Tommy packen, aber Sandman ist da und mit einem Suplex wird auch der aus dem Ring geworfen. Die Bad Street Boys befinden sich nun neben den Ring. Und nun? Sandman und Tommy lachen und nehmen Anlauf! Sie springen beide über die Seile, Air EXTREME! Ohhhh myyyy Goooood.

      Joey Styles: Diese Teufelskerle!

      Joel Gertner: Bier verleiht Flügel!

      Die Fans sind hin und weg und feuern Sandman und Tommy lautstark an, Tommy zieht nun Joey in den Ring. Sandman nimmt sich Joey und er verpasst ihm harte Schläge mit dem Kendo Stick!



      Die Fans feiern dass muss der Sieg sein. Tommy steigt nun auf den Ringmasten und will den Splash auf Joey zeigen, aber plötzlich sieht er dass Christian neben den Ring wieder steht. Und nun zeigt Dreamer mal wieder das er einfach nur extreme ist, er springt ab und zeigt eine Moonsault Press auf Christian. Joey kommt aber langsam im Ring wieder hoch, doch Sandman hat sich längst bereit gemacht, er packt sich Matthews und White Russian Leg Sweep! Die Fans feiern, Sandman mit dem Cover, 1 2 3. Der Sieg für die Legenden

      Winner via Pinfall: The Sandman & Tommy Dreamer


      Tommy und Sandman lassen sich feiern! Doch in diesen Moment slidet ein Mann in den Ring, es ist RAVEN! Er hat seinen Titel dabei, Dreamer und Sandman merken es zu spät und bekommen schon harte Schläge ab! Sandman wird aus dem Ring geworfen und Raven packt sich nun Dreamer und Evenflow DDT! Dreamer ist ko und Raven breitet lachend seine Arme aus!



      Raven lacht noch immer, doch da taucht Suicide auf der Rampe auf!



      Werden die 2 nun aufeinander losgehen? Nein, es gibt eine Staredown und dann gibt es Werbung!




      Werbung
      Der Netto Cocktail: Ein Jägermeister, ein Feigling und dann mit einem Getränk seiner Wahl nachspülen! Macht jeden Feierabend zum Erlebnis!
      Werbung Ende

      Es ist mitten in der Show. Mitte von Injected. Der Show der Extremen, die Show die die 4Live von allen spaltet und eben die Show von Paul Heyman. Viele mögen ihn nicht, keiner weiß was er Backstage abzieht, ob er immer die Wahrheit einem sagt, oder doch nur immer an sich denkt, es aber niemand wirklich zeigt. Doch mitten in der Show erhellt sich der Titantron und ein total unbekanntes Video erstreckt sich über diesen und auch die Musik dröhnt durch die Halle.



      Doch kaum erscheint die Person hinter der Musik in der Halle starten wahre Fan Chöre… alle auf Deutsch. Scheinbar hat der Typ seinen Fanclub gleich mitgebracht.

      HIER REGIERT NUR EINER… CARNAGE UND SONST KEINER

      Ist von den Fans zu hören und der Mann der wohl Carnage ist hört den Fans freundlich zu.



      Die Chöre hören dabei nicht, bis Carnage im Ring ist und mit der rechten Hand anzeigt, dass er nun um Ruhe bittet.



      Carnage: Wie ihr wohl nun verstanden habt, ist mein Name Carnage. Genauso wie die Leute namens John Klinger, Ulf Hermann und Alpha Female komme ich aus Deutschland, aus dem schönen Ruhrpott. Man kann den Ruhrpott schon fast mit eurem Detroit vergleichen, doch darum bin ich nicht hier. Ich bin hier, weil ich mich für diese drei Immigranten entschuldigen muss und will. Sie benehmen sich nicht, wie man sich in einem fremden Land benehmen sollte. Alleine Bad Bones, mit dem habe ich noch genug zu klären, denn...

      HIER REGIERT NUR EINER… CARNAGE UND SONST KEINER, HIER REGIERT NUR EINER… CARNAGE UND SONST KEINER, HIER REGIERT NUR EINER… CARNAGE UND SONST KEINER

      Carnage: Ist okay Leute. Ich kann nur aus meinem Herzen sprechen und sagen, dass Bad Bones mal mein Trainer war. Schon damals habe ich gedacht, was er dir im Ring zeigt, zumindest technisch ist schon verdammt gut, aber seine restliche Einstellung passt mir so gar nicht. In der letzten Woche hat er bewiesen, dass er sportlich ein ganz großer Mann ist, indem er Tommy Dreamer besiegen konnte und vielleicht wisst ihr es nicht, aber Tommy hat Bad Bones auch schon öfters bei uns in Deutschland fertig gemacht. Darüber sollte man nun nicht zu sehr jubeln John, denn ich bin hier und wenn Paul und die ECWler es wollen, dann werde ich an deren Seite gegen euch kämpfen. Denn wie sagte Ulf schon in einer Show… wer sich mit einem Deutschen anlegt, legt sich mit allen an? Falsch Ulf. Ich bin Deutscher, ich bin einer stolzer Deutscher und ein wahrer Deutscher. Du hingegen bist der Dreck, den wir aus Deutschland nicht mehr sehen wollen.

      Carnage macht eine kleine Pause und schaut sich um. Von John, Ulf oder Alpha Female ist nichts zusehen.

      Carnage: Wisst ihr, vielleicht denkt ihr auch, was labert Carnage da. Was will der nun von, gerade Ulf und Alpha Female, mit denen er doch bisher nichts zu tun hatte. Das stimmt, doch ebenso wie ihr drei, bin ich nicht alleine da. Ich habe ebenfalls noch zwei Freunde mitgebracht… hier sind die Freunde von Team Carnage…AMBER ROX UND DEMOLITION DAVIES

      Die Fans schauen gespannt zum Entrance und dann erscheinen dort auch zwei Personen, eine Frau und etwas an einer Kette, was wohl ein Mensch sein soll. Die Fans die vorhin schon Carnage begrüßt haben schreien immer wieder HASS, HASS, HASS und die junge Frau feuert diese damit auch an. Der Kerl an der Kette reagiert darauf und macht bei den Rufen ordentlich mit. Im Ring ist es dann die junge Frau, die sich das Mikrofon schnappt.



      Amber Rox: Wie Carnage uns bereits vorgestellt hat, sind wir zusammen das Team Carnage. Eine Überraschung vielleicht für alle, doch wir drei haben genug von den Leuten namens Herman, Klinger und Alpha Female, die unser Land in den Dreck ziehen. Sie sind keine wahren Deutschen und das werden wir beweisen. Wir drei fordern diese drei zu einem Match heraus und das bei Injected in der nächsten Show, wenn sie denn den Mut dazu wirklich haben, weil sie nun ihre Gegner kennen und wissen, dass auch wir sie kennen. Wir erwarten eure Antwort von euch drei, oder Demo?

      Demolition Davies: HASS!!! Der Hass ist in mir und wird über euch drei kommen… HASS!!!!

      Mit diesen Worten ertönt erneut die Musik der drei Akteure und diese gehen unter viel Beifall der Fans Backstage. Scheinbar hat die ECW auch Freunde aus Deutschland.



      Joey Styles: Wer hätte das gedacht, noch mehr deutsche Wrestler haben den Weg zu Injected gefunden!

      Joel Gertner: Aber dieser Typ, dieser Carnage, der hat sie doch nicht mehr alle!

      Joey Styles: Ich freue mich immer über neue Gesichter, und ich bin gespannt wie sich Team Carnage einfügen wird!

      Das nächste Match steht nun an, die Fans sind schon heiß! Und nun geht es los!

      Oh My God!!!

      In der ECW Arena ertönt die Theme von Bad Influence! Und da taucht Daniels auf, wie es aussieht ohne Kaz!



      Daniels scheint gut gelaunt zu sein und tanzt zum Ring!



      Auch im Ring geht es weiter, Daniels feiert sich selber!



      Dann nimmt er sich ein Mic! Er grinst zu den Fans.

      Daniels: Liebe Idioten, liebe Trottel, liebe Fans von Injected, die besten Grüße von eurem Lieblings Wrestler: Christopher Daniels. Ihr alle wisst, ich bin ein Ring General, ich bin ein nationaler und internationaler Wrestlingstar, ich bin das Gesicht der 4live und ich bin der Mann mit den Hüften die den Frauen das Leben versüßen. Aber ich bin mir ziemlich sicher dass ihr dass alles längst wisst. Ihr alle fragt sicher wo mein bester Freund steckt. Nun ich habe Francois heuet frei gegeben! Denn ich habe eine Vergangenheit in dieser Halle. Nicht nur in den 90ern, nein, auch in der Zeit der ECW4Live, ich war der Anführer, ich war der Champ, im Namen der ECW habe ich gegen Undertaker, Edge, Rey und so weiter gekämpft. Ich war so oft Champion, ich habe so viele PPVs verkauft. Ich war das Gesicht der ECW! Und nun bin ich hier um gegen einen eurer Dudley Boyz anzutreten! Und Bubbi! Ich bin hier alleine weil es heute Abend nicht um Tag Team Wrestling geht. Ich hoffe du siehst das genau so. Lass deinen schwarzen Dildo zu Hause. Du willst doch unbedingt ein Star sein oder? Du willst so erfolgreich wie Bad Influence sein oder? Nun Bobo. Dann zeig was du drauf hast. Ich bin ein Ring General, ich bin ein Champion, ich bin all das was du nie sein wirst. Komm schon Raymond!

      Daniels wirft das Mic weg und da taucht Bubba Ray auf! Und tatsächlich, auch er ist alleine!



      4. Match
      ECW Rules
      Bubba Ray Dudley vs. Christopher Daniels

      Ein Teil von Bad Influence wird nun also auf einen der Dudley Boyz treffen, beide Teams werden wir dann wohl bei WrestleMania 11 sehen. Doch schauen wir erstmal auf dieses Match. Beide stehen sich gegenüber und es gibt ein paar Beleidigungen auf beiden Seiten! Beide wollen ihre Stärken testen und liefern sich einen Lock Up. Der dauert nicht so lange und Ray kann die Oberhand gewinnen. Er zwingt Daniels in die Knie zu gehen, Bubba zeigt einen Kick gegen Christopher, doch der steckt den einfach weg, Bubba will wieder einen Kick zeigen, doch Christopher packt diesmal das Bein des Dudley Boyz fest und zieht Ray dann auch das andere Bein weg! Bubba liegt am Boden! Christopher nimmt sich einen Stuhl und will auf den am Boden liegenden Ray einschlagen doch dieser kann sich weg rollen. Das gleiche noch mal und wieder kann sich Ray weg rollen. Dann rollt sich Bubba aus dem Ring! Doch Christopher hat immer noch den Stuhl in der Hand und wirft ihn gegen Ray. Ray bekommt den Stuhl gegen den Schädel und geht zwei Schritte zurück. Er sieht etwas benommen aus für den Moment. Und dann beginnen wir mal mit der Action! Christopher nimmt Anlauf und sprint locker über die Seile und streckt Bubba nieder.



      EC Dub! Daniels ist schnell auf den Beinen und es gibt einen harten Schlag und dann muss Bubba gegen die Treppe. Ray rappelt sich aber schnell wieder auf und bekommt eine Chop Serie ab. Beide liefern sich nun außerhalb des Ringes einen harten Schlab Abtausch! Es geht hin und her. Doch auf einmal anstatt zu schlagen nimmt Christopher sich einfach Ray und schmeisst ihn gegen den Ringpfosten. Christopher nimmt sich den Stuhl den er vorher rausgeworfen hat. Ray dreht sich um und und bekommt voll den Stuhl gegen den Schädel. Ray geht zu Boden und Daniels geht wieder in den Ring und lässt sich feiern.

      Joey Styles: Daniels weiß einfach wie man eine tolle Show abzieht!

      Joel Gertner: Das stimmt, aber Bubba ist ein Dudley, er wird das Match gewinnen!

      Rey geht wieder in den Ring. Christopher läuft auf ihn zu und will eine Clothesline zeigen doch Ray weicht aus und zeigt seinen Bubba Slam. Erstes Ausrufezeichen in diesem Match. Ray geht darauf hinaus erneut. Und nimmt sich einen auf dem Boden liegenden Tisch. Er schiebt diesen in den Ring. Christopher nimmt sich den aber direkt , Ray geht wieder rein und bekommt den Tisch voll in den Magen. Ray geht zu Boden. Das Cover 1 und Kick Out. Ray steht auf als wäre nichts gewesen. Daniels ist schon wieder da, doch Bubba zeigt einen harten Big Boot. Der Fallen Angel krümmt sich vor Schmerz und Ray nimmt sich erneut den Tisch. Er klappt diesen auf und legt den Tag Team Champ drauf. Dann klettert er auf den Ring Masten. Er springt ab und zeigt einen Splash und landet genau auf Daniels! Der Tisch bricht zusammen! Beide liegen am Boden. Ray hat sich bei dieser Aktion schwer weh getan. Christopher dagegen liegt mitten auf dem gebrochenen Tisch! Etwas Zeit vergeht! Bubba kann sich an den Seilen wieder hochziehen!



      Daniels kommt auch nur langsam wieder hoch. Ray will nun seine Chance nutzen, mit vollem Tempo rennt er auf den Ring General zu, Big Boot Time. Doch Daniels weicht aus und zeigt sofort einen Tornado DDT genau auf die Reste des Tisches! Geile Aktion! Das Cover 1 2 und Ray kickt aus! Bubba Ray steht auf blutet leicht an der Stirn! Daniels geht auf ihn los, bekommt aber eine harte Kopfnuss ab! Ray schreit seine ganze Wut heraus und will Christopher in die Ringecke schleudern doch Daniels kontert und man sieht Ray in der Ringecke knallen, er taumelt zurück und erneut DDT! Das Cover, 1 2 und wieder kommt Ray raus.

      Joey Styles: Scheiße, das war eng!

      Joel Gertner: Das war doch nicht eng, ich zeig dir mal ein Foto von meiner ersten Frau, die war eng!

      Christopher nimmt nun Ray hoch. Doch was ist das. Ray kann kontern und zeigt den Suplex mit Christopher. Ray flippt völlig aus. Nun ist er heiß. Und das kann man sehen. Der Dudley Boy will nun das Match übernehmen! Er nimmt Daniels und zeigt einen harten Spinbuster! Dann geht er aus dem Ring und will die Ringtreppe losmachen, doch Daniels folgt ihm. Beide schlagen sich vor den Augen der Fans und die feiern wirld. Ray haut ein paar mal auf die Ringabsperrung mit Christopher's Schädel ein. Dann nimmt Ray ihn und feuert ihn gegen die Absperrung. Christopher weiß nicht was mit ihm passiert. Er hält sich den Rücken. Ray macht weiter und feuert ihn gegen den Ringpfosten! Christopher ist momentan zu langsam um alles zu realisieren. Und nun? Ray nimmt Christopher hoch und zeigt die Bubba Bomb miten auf den Beton! Scheiße muss das weh tun! Doch auch Daniels ist verdammt hart im Nehmen meine Freunde! Bubba will nun aber direkt nachlegen, doch Christopher kann sich einen Stuhl schnappen und diesen Ray gegen das Bein mit letzter Kraft schlagen. Ray knickt ein. Dies nutzt Christopher um sich auszuruhen. Beide Wrestler haben schon extrem eingesteckt. Beide kämpfen sich wieder in den Ring. Bubba Ray scheint nun besser drauf zu sein. Er beginnt und schlägt Christopher gegen den Oberkörper. Christopher fällt in die Seile und nimmt den Schwung mit er will einen Spear zeigen doch Ray weicht aus. Daniels kann sich doch noch auf den Beinen halten und läuft weiter. Ray nimmt ihn in den Sleeperhold. Christopher kann darauf einen Back Suplex zeigen. Diese Aktion hat unheimlich viel Kraft gekostet. Ray läuft an, Christopher weicht aus .Ray dreht sich direkt um und nimmt Daniels zum Bubba Slam hoch, doch Christopher kann blocken und steht plötzlich hinter dem Gegner. Ray dreht sich um, doch Daniels tritt seinem Gegner schon in den Magen und zeigt dann die Angels Wings!



      Was für eine Aktion vom Ring General, aber er ist noch nicht fertig! Er springt auf die Seile und er zeigt seinen Moonsault!

      Joey Styles: BEST MOONSAULT EVER!

      Joel Gertner: So eine Scheiße!

      Das war dann wohl der Sieg, Daniels zeigt das Cover, 1 2 und im letzten Moment greift ein Mann ein, Daniels wird von Bubba Ray runtergezogen und bekommt harte Tritte ab. Gemischte Reaktionen bei den Fans. Doch viele feiern es auch. Und nun fangen die Kameras den Mann ein, es ist natürlich D-Von Dudley.



      D-Von hilft seinem Bruder auf die Beine und dann gibt es den Dudley Death Drop. Das Cover ist nur noch Formsache, 1 2 3.

      Winner via Pinfall: Bubba Ray Dudley


      Doch die Brüder haben noch nicht genug, sie packen sich Daniels und schlagen weiter auf ihn ein. Daniels ist ko, und Kaz scheint wirklich nicht hier zu sein. Denn niemand kommt Daniels zur Hilfe. Er liegt nun ko im Ring während sich Bubba lachend ein Mic nimmt.



      Hast du wirklich nur für eine Minute gedacht das ich hier alleine kommen würde? Du bist ein Idiot Daniels. Doch selbst dein Freund Kaz hätte dir nicht helfen können. Wir sind einfach besser als ihr. Doch wenn du nun hoffst das es vorbei ist, oh scheiße nein, es ist noch lange nicht vorbei. Wir wollen die Tag Team Titel, und wir werden sie holen, bei WrestleMania. Doch wie wärs mit etwas vorheizen? Nächste Injected Ausgabe. Dudley Boyz und Bad Influence, beide im Einsatz. Ihr wählt unsere Gegner und wir wählen eure Gegner. Na was sagst du dazu Daniels? Du wirst doch nächste Show wieder auf dem Damm sein oder? Ich will es hoffen. Dann könnt ihr zeigen wie gut ihr seid, aber macht euch keine Hoffnung. Bei WrestleMania wird euer kleines Team zu Grunde gehen!



      Widerstand ist zwecklos, wir sehen uns du Idiot, To testify!!!

      Daniels liegt immer noch am Boden und die Brüder feiern sich!




      Werbung
      3. Liga, scheiß egal, wir werden immer zu dir stehn! Für immer FCE!
      Werbung Ende

      Joey Styles: ladys Action ist angesagt. Wie ich mich auf dieses Match freue. Acht Damen versuchen sich zu beweisen.

      Joel Gertner: Das wird kein match, das wird eine Schlacht, welche ihres gleichen sucht.

      Alle Blicke richten sich auf den Entrance Bereich, doch anstatt der Damen kommt der Eigentümer der ECW, Paul Heyman heraus. In seiner Hand hält er ein Mic.

      Paul Heyman: Ich bitte um eure Aufmerksamkeit. Das Acht Damen Elimination Tag Team Match under ECW Rules wird geändert. Es wird nun ein fünf gegen fünf Elimination Tag Match under ECW Rules. Welche Ladys dazu kommen verrate ich aber nicht. Viel Spass.

      Dann verabschiedet sich der ECW Eigentümer auch wieder. Man hört jetzt bestens das Getuschel des Publikums. Wilde Spekulationen wildern umher. Dann ein dumpfes Auftreten vernimmt man aus den Boxen. Das Kongtourage ist im Anmarsch. Und da sind sie auch schon. Awesome Kong, Raisha Saeed, Sojo Bolt und Rhaka Khan.




      Das Team um die wohl massigste Wrestlerin der Welt marschiert Stolz den Weg zum Ring. Dem Heat des Publikums ausgesetzt steigt man in den Ring und wartet auf die heutige noch unbekannte Partnerin. Dann setzt der Song Burning Eyes, gesungen von Christy Hemme ein. Und zum Vorschein kommt Brooke Tessmacher.



      Man sieht der stolzen Texanerin an, wie wenig Bezug sie zum Publikum nimmt. Auf dem Apron legt sie ihre Jacke ab, und wirft sie achtlos weg. Auf den Turnbuckle posiert sie wie eine Predigerin die den heat des Publikums aufsaugt. Nun haben Fünf Teilnehmerinnen da. Fehlen also nur noch die Kontrahentinnen. Das Publikum chantet schon die Namen von ODB, Beth, Nattie und Shaul. Lange müssen sich nicht warten. VIVA LA RAZA schallt es, uznd das Publikum flippt vor Begeisterung förmlich aus. ODB, Beth Phoenix, Nattie Neidhart und Shauel Guerrero kommen im Lowrider an. Shaul und ODB vorne und Beth und Nattie auf dem Rücksitz. Kurz lässt Shaul die Hydraulik am Auto spielen, ehe man zum Ring gehen will.




      So lautstark man die im Ring befindlichen Damen ausgebuht hatte, so frenetisch werden die anderen bejubelt, doch noch steht es 4 zu 5 Damen. Alle Blicke richten sich, nachdem Beth, Nattie, ODB und Nattie in den Ring gestiegen waren auf den Entrancebereich. Gefühlte Minuten verstreichen als das Licht ausgemacht wird, und zwei kleine Scheinwerfer den Eingangsbereich erhellen.



      Ja, scheiße man...ist es die Wahrheit?! Paige wird an der Seite von ODB, Beth Phoenix, Nattie Neidhart und Shaul Guerrero kämpfen. Das Dach der Arena platzt gleich vor lauter Jubel weg. Und da ist die junge Engländerin auch schon.



      Und wer gedacht hatte, der Jubel kann nicht mehr übertroffen werden, der wird hier nun eines besseren belehrt. So laut wie Paige wird hier keine anderen bejubelt. Nun ist man bereit für dich Schlacht. Beginnen werden Beth Phoenix und Awesome Kong, die wohl jeweils mächtigsten Frauen beider Teams.

      5. Match
      ECW Rules
      Awesome Kong, Raisha Saeed, Rhaka Khan & Sojournor Bolt, Brooke Tessmacher vs. ODB, Beth Phoenix, Nattie Neidhart, Shaul Guerrero & Paige

      Beth Phoenix reibt sich vergnügt die Hände und Kong? Ja, Kong ist wie immer...total emotionslos bzw. gänzlich ausdruckslos. Aber so kennt man die Afroamerikanerin. Es beginnt mit einem Lock Up, doch Kong versucht Beth einen Suplex zu verpassen...die Glamazone versperrt aber Kong die Beine so das Kong diesen Versuch abbrechen muss. Nun kann Beth Kong in die Seile whippen und einen Samoan Drop...EIN SAMOAN DROP gegen Kong: Ach du heilige Scheiße. Das war ein Heftiger Move. Doch dieser Move hat Beth auch weh getan, denn wer mit einem heftigen Ruck ein solches Gewicht aufladen kann, der muss ja auch leiden. Aber Beth liebt es. So wird sie nur noch mehr angestachtelt weiter zu machen. Nattie schmeißt einen Stuhl in den Ring, den Beth sich direkt schnappt und in die Ringecke zwischen zwei Seilen einklemmt. Dann richtet sie Awesome Kong auf, und whippt diese mit aller Kraft in diese besagte Ringecke und Kong kracht ungebremst in diesen Stuhl. Es öffnet sich eine Platzwunde bei Kong und sie taumelt zurück und wird von Phoenix mit einem Dropkick erneut in die Ringecke befördert, ehe Kong zusammen bricht. Beth Phoenix zieht Kong in die eigene Ringecke und setzt einen Cloverleaf an. Die restlichen Member von Kong versuchen einzugreifen aber genau das verhindern Beth´s restliche Member. Und Kong muss tatsächlich abklopfen.

      Awesome Kong has been eliminated

      Das Unmögliche ist tatsächlich möglich geworden. Awesome Kong muss als erste gehen. Die Faces jubeln ausgelassen. Und als nächste geht Sojo Bolt ins Rennen. Doch auf die hat Beth keine Lust und wechselt ODB ein. Diese fasst sich an ihre massive Oberweite und trinkt etwas aus ihren Flachmann. Und dominiert Bolt dennoch nach Belieben. Auch wenn Bolt auf ODB mit einen Kendostick einprügelt hat das absolut keine Wirkung auf die Dame aus Minnesota. Diese lacht nur, und legt ihren Flachmann beiseite und whippt Bolt in die Ringecke. Die kracht unweigerlich da rein. ODB zupft ihre Ringkleidung etwas zurecht und lässt dann eine Cornerclothesline folgen. Doch damit nicht genug, sie nimmt Bolt auf den Arm und zeigt einen perfekten Fallaway Slam. Etwas aufgepusht springt Odb wieder auf. Sie agiert viel mit den Fans, und achtet gar nicht auf Bolt, die angekrochen kommt und dann ODB einrollt. Und der Threecount steht, weil sich die restlichen Member wieder in der Wolle haben.

      ODB has been eliminated

      Das Match fortführen werden Nattie und Bolt. Und da Bolt gewaltig angeschlagen ist, versucht diese zum Wechsel zu kommen. Doch Nattie lässt die Afroamerikanerin nicht dazu kommen. Sie stemmt Bolt hoch und rennt mit ihr auf den Armen in eine Ringecke.

      Joey Styles: Zwei Weg, bleiben noch Acht. Wer wird gewinnen.

      Joel Gertner: Scheiße Man, mein Tipp schon raus. Ich denke mal, Beth & Co haben die besten Chancen zu gewinnen. Von den anderen hat nur Brooke was drauf. Und zwar mit ihrem geilen Arsch zu wackeln.

      Bolt hat nicht den Hauch einer Chance gegen die Neidhart Tochter. Diese prügelt Bolt quer durch den Ring. In einer Erholungsphase stellt Nattie einen Tisch auf, und schnappt sich Bolt und zeigt die Spinning Powerbomb gegen Bolt durch den Tisch. Nattie setzt sich sehr selbstsicher auf Bolt´s Oberkörper und der Referee kann den Threecount tatsächlich zählen.

      Sojo Bolt has been eliminated

      Dann stürzt sich Brooke Tessmacher auf Nattie, und es sieht wirklich so aus, als könne Brooke tatsächlich Oberwasser gegen Nat gewinnen. Doch wie man Nat kennt, spielt sie nur mit Brooke. Und mit einer Discus Clothesline holt sie die Texanerin auf den Boden der Tatsachen zurück. Dann macht sie den Wechsel mit Shaul Guerrero. Und Shaul Guerrero geht auch direkt mal auf Brooke los, die gar nicht weiss wie ihr geschieht. Es folgte eine den ECW Fans sehr wohl bekannte Aktion. Die Tres Amigos. Und das Publikum jubelt so sehr, das das Dach der halle fast wegplatzt. Und dann deutet Shaul auf den turnbuckle. Und das Publikum chantet nur noch: YES! YES! YES. Und tatsächlich steigt sie auf den Pfosten. Und kann sogar noch einen Angriff von Rhaka Khan abwehren ehe sie mit einem perfekten Frog Splash abspringt und auf Brooke landet. In Eddie Guerrero Manier schüttelt Shaul ihren Oberkörper ehe sie zum Pinfall ansetzt. Und während der Ringrichter zäghlt, versuchen Raisha Saeed und Rhaka Khan dieses zu unterbinden. Doch der Pinfall sitzt genau.

      Brooke Tessmacher has been eliminated

      Wie eine wilde Furie schlägt nun Khan auf Shaul ein, die den Angriff nicht einmal hat kommen sehen. Sehr harte Tritte und Schläge muss sich die Mexikanerin gefallen lassen. Ihr gelingt nicht eine Abwehr Aktion. Doch sie will nicht kampflos aufgeben. Derweil reicht Raisha Saeed ihrer verbliebenen Partnerin eine Mülltonne. Khan stülpt diese über Shaul und der nächste Kendostick soll als Schlagwaffe genutzt werden. Nach zahlreichen Schlägen bis der Stick gebrochen ist, hat die Mülltonne viele Beulen, und Bolt setzt den Pinfall gegen die Guerrero Tochter an. In der Zwischenzeit hatteR Raisha die anderen abgelenkt.

      Shaul Guerrero has been eliminated

      Wen haben wir denn noch. Auf der einen Seite Rhaka Khan und Raisha Saeed und auf der anderen Seite haben wir Nattie Neidhart, Beth Phoenix und die neue Paige. Denkbar schlechte Karten möchte man sagen. Khan fordert die nächste Teilnehmerin und als nächstes wird Beth Phoenix weiter machen. Ein Lock Up den Khan klar verliert, ein Whip In in die Ringecke von Khan, wodurch sich Raisha einwechselt, dachte sie. Doch der Ringrichter hat den Tag nicht gesehen, und schickt Raisha wieder raus, die auf arabisch am fluchen ist. Das nutzt Beth aus, und whippt Khan in die die eigene Ringecke wo sie mit Natalya eine Double Team Move zeigen kann, einen Move der nur so von Kraft gestrotzt hat. Beth wechselt vor den Augen vom Referee Nat ein, und Nat geht erst einmal auf Saeed los, die das sich nicht gefallen lassen will, und in den Ring kommt, in der Zwischenzeit zeigen Nat und Paige eine Discus Clothesline und Paige Turner Kombo. Khan ist absolut bedient. Nun wird Paige eingewechselt, die eine abgefertigt Khan noch einen Paige Turner verpasst und dann das Cover ansetzt. One...Two...Three. Auch Khan ist raus.

      Rhaka Khan has been eliminated

      4 zu 1, noch mieser kann es nicht kommen. Das Publikum jubelt lautstark, und auch Paige´s Teammember feuern ihre Freundin an. Raisa Saeed vs Paige, ein Duell auf Augenhöhe. Doch Raisha setzt mehr auf die unfairen Methoden und sticht Paige in die Augen, die somit etwas das Augenlicht geraubt bekommt. Dann verhöhnt die Dame aus Syrien die anderen. Die sogleich auf die vermummte losgehen wollen. Das aber nutzt Raisha aus und schmeißt allerlei Gegenstände in den Ring. Auch gesellt sich eine Leiter und ein Tisch dazu. Beides stellt Raisha auf und zieht Paige die Leiter hoch. Diese wehrt sich aber. Dann versetzt Paifge alle in Angst und Schrecken. Sie zeigt einen Superplex gegen Raisha Saeed von der Leiter durch den Tisch. Ach, du heilige Scheiße wird jeder gedacht haben. Auch beth und Nattie sind geschockt. Beide Damen liegen nahezu bewusstlos am Boden wobei Raisha noch den Tisch als Unterlage hat. Es vergehen wirklich Minuten bis Paige sich wieder bewegt, und sie schreit ihren Schmerz heraus. Doch sie denkt nicht daran sich auswechseln zu lassen. Nein, sie genehmigt sich noch etwas Erholung, und richtet dann Raisha auf, und nimmt diese in den Scorpion Cross Lock. Mit letzter Kraft zieht die Britin den Lock durch auch mit Hilfe einer Eisenstange. Raisha kämpft gegen die Schmerzen an, doch sie klopft dennoch ab. Es ist vorbei.

      DING – DING – DING

      Winner via Pinfall: ODB, Beth Phoenix, Nattie Neidhart, Shaul Guerrero & Paige

      Paige kann es gar nicht fassen und wird frenetisch von ihren Kolleginnen gefeiert, solange bis sich alle zurückziehen und Paige alleine im Ring verweilt. Dann schoss ein Bass durch die Boxen und Feuerfontänen steigen auf. Und auf der Stage erscheinen Bad Bones John Klinger, Ulf Hermann und Alpha Female. Gemeinsam schreiten sie zum Ring und Paige weiss nicht was Sache ist. Die Deutschen kesseln die arme Britin ein. Solange bis das passiert.



      Erschrocken schauen sich die Deutschen um, doch die Verantwortlichen erscheinen nicht. Süffisant grinsend drehen sie sich wieder um, und neben Paige stehen die Wolves Davey Richards und Eddie Edwards. Beide sind in Kampflaune. Und Paige nimmt sich ein mic, reicht es aber Eddie Edwards.

      Eddie Edwards: „ Wagt es nicht einmal im Traume Paige zu attackieren. Ansonsten bekommt ihr es mit uns zu tun. Aber wir können das auf eine gute Art und Weise regeln. Next Injected...Ihr Drei gegen Uns Drei. Na, was sagt ihr?“

      Gelassen reicht Edwards Bad Bones das Mic.

      Bad Bones: „ Wir scheuen keinen Kampf. Wir sind Unantastbar, aber wir haben auch eine Versicherung. Dreht euch mal um.“

      Man dreht sich um, und bei den Kommentatoren steht doch allen ernstes Thumbtack Jack. Dieser winkt den anderen zu.

      Bad Bones: „ Er ist unsere Versicherung bei der nächsten Injected. Doch wir sind fair,...ihr könnt euch auch gerne eine Versicherung mitbringen: Doch wer will das schon bei Losern machen?!“

      Die Deutschen verlassen den Ring, und marschieren zurück. Bis Bad Bones anhält und noch was sagen will.

      Bad Bones: „ Carnage...Rox und wie ihr alle heißt...ihr seid unserer nicht würdig. Und was nicht würdig ist, wird nicht bekämpft.“

      Dann verschwinden die Deutschen auch wieder, und wie üblich nicht ohne noch verbale Interaktionen mit dem Publikum. Mit einer feiernden Paige und den Wolves blendet man an dieser Stelle auch aus, nachdem die Kommentatoren sich noch geäußert haben.

      Joey Styles: Scheiß die Wand an. German Strikeforce vs. The Wolves & Paige. Wie geil ist das denn?! Würde ich nicht hier arbeiten würde ich mir eine Dauerkarte holen.

      Joel Gertner: Hell Yeah, das wird sicherlich der Showstealer. Gehe ich jede Wette ein.

      Injected wartet gespannt auf den Mainevent. Und zum ersten Male seit lange ist mal wieder ein Mainstream Titel auf dem Spiel hier bei Inejcted. Das hatten sie auch nicht mehr lange gesehen. Und dann gleich das Match der Ikone Sting gegen den Sprössling aus der ECW: Chris Jericho. Nachdem etwas Ruhe eingekehrt ist, ertönt die Theme des Continental Champions Sting.



      Der Champion kommt zum Ring, die Reaktionen des Publikums sind doch mehr als gemischt. Sting ist zwar ein Dark Gimmick aber er bewegt sich auch auf dem Mainstream Level und das mögen die Fans hier bei Injected nicht sonderlich. Aber die eigentliche Hass-Figur die kommt jetzt gleich zum Ring. Als die Theme von Jericho ertönt, rasten die Fans wieder aus. Sie hassen ihn.



      So gut gelaunt hat man ihn selten bei Injected erlebt. Meistens ist das nur eine reine Pflichtveranstaltung. Doch diesmal hat Jericho die Chance wieder einmal ein begehrtes Gold in den Händen zu halten. Und dass er titelgeil ist, das wissen wir alle. Doch bevor er in den Ring kommt, bleibt er erst einmal auf der Stage stehen. Er blickt Sting an, der ist gelangweilt von dem was Jericho gerade wieder machen will. Das passt dem Stinger so überhaupt nicht in den Kram.



      Chris Jericho: Endlich…endlich stehen wir beide im Ring und dieses mal kannst du nicht abhauen wie eine Pussy Sting. Heute ist meine Zeit gekommen, in meinem Wohnzimmer. Hier bin ich groß geworden. Ich wurde ich entdeckt, von dem Manne der diese Show leitet. Paul Heyman.

      Großer Jubel bricht aus, nur bei der bloßen Nennung des Mannes bekommen die meisten Zuschauer einen Orgasmus. Es scheint als würden einige in Ohnmacht fallen. Als wäre hier die Backstreet Boys am Werk.

      Chris Jericho: Ja jubelt ihr nur. Ihr alle seid ein dummer und unbeholfener Haufen. Mit euch ist nichts anzufangen. Ihr seid nur dumme Biertrinker und kopiert das richtige Wrestling. Ja was? Ist es nicht so? Sandman ist eine dumme Kopie von Stone Cold Stevve Austin. Nicht das ihn mögen würde, ich hasse sein What und seinen Glatzkopf. Nein, aber das ist die Wahrheit. Injected muss immer wieder alles kopieren und deswegen schafft es der dicke Heyman auch nicht die Shows so zu bekommen wie sie mal waren. Als noch Chris Jericho einer von euch war. Doch ich habe mich im Gegenteil zu euch weiter entwickelt. Was? Ihr wollt das nicht glauben?

      Jericho geht langsam in den Ring. Er ist schon gelaufen ein Stückchen und hat die Fans Ringside angeschrien und beleidigt. Das kann er eben gut. Dann klettert er langsam in den Ring. Er deutet zu Sting, das er noch ein wenig warten soll. Und der Referee geht auch dazwischen das nichts passiert.

      Chris Jericho: Bevor ihr dummen Maden buht, denkt doch erst einmal nach. Ach stimmt, habe ich fast vergessen. Denken ist nicht ganz eure Stärke. Dann erkläre ich es euch. Die Show ist soweit gesunken, im Main Event steht heute Abend nicht einmal einer aus der ECW, nicht einer aus Injected. Ich gehöre definitiv nicht dazu. Ich hasse euch, ich hasse euch alle. Doch ich will das was Sting mit seinen dreckigen Händen hält in meinen Besitz bringen und das so schnell wie nur möglich. Das ist mein Titel. Ich bin Rekordhalter. Hast du das verstanden Sting? Hast du verstanden was ich zu dir gesagt habe? Oder geht es dir wie den 2000 anderen Spacken hier. Ich will diesen Titel und ich bekomme diesen Titel und dabei ist mir jedes Mittel recht….

      Das ist das Stichwort für einen Mann, der abgöttisch gefeiert wird. Der es selbst wohl nicht mehr aushalten konnte. Die Theme des Owners von Injected ertönt: Paul Heyman.



      Paul wird lautstark gefeiert!



      Er geht langsam in seinen Ring und die Fans feiern ihn! Dann nimmt er sich ein Mic!



      Paul Heyman: Mister Shoot Promo, Chris Jericho, ich bin wirkich froh dass du dich mal wieder von deiner besten Seite zeigen konntest. Und ich habe viel Scheiße gehört in den letzten 20 Jahren, doch deine Promos toppen es immer wieder. Aber man merkt halt, du hängst mit Eve Torres rum, das hat deinen Kopf endgültig aufgeweicht. Vor ein paar Monaten hast du noch Eve und Roode und alles was mit ihnen zusammen hängt kritisiert, aber nun ist das alles egal was? Naja Chris, ich will auch gar nicht lange reden, denn ich bin eigentlich nur hier um einen geilen Main Event zu sehen. Doch nach deiner Promo muss ich doch noch was sagen. Denn Injected wäre nicht Injected wenn hier alles normal ablaufen würde. Deswegen wird der Main Event einfach mal ein 4 Way Dance. Ich habe da 2 Leute die mich andauernd nerven und die ich wirklich hasse. Doch Chris, dich hasse ich noch mehr. Und ich wünsche mir dass ihr euch alle auf die Schnauze haut. Sting, im Mainstream bist du eine Ikone, aber bist du es auch in der ECW Arena? Das wird sich nun zeigen! Also auf geht es, achja, eure Gegner fehlen ja noch, es sind Abyss und Rhino, viel Spaß!

      Die Fans feiern und Heyman verlässt lachend den Ring, ja, mit ECW legt man sich besser nicht an!



      Und da kommt auch schon Rhino, er ist heiß auf dieses Match! Wie aus dem Nichts hat er eine Chance auf einen Titel bekommen!



      Und da kommt auch das Monster, auch er hat sicher nichts gegen ein Titel Match!



      Main Event
      Continental Championship
      ECW Rules
      Sting© vs. Chris Jericho vs. Rhino vs. Abyss

      Der Ringrichter nimmt den Titel an sich doch es geht sofort schon los mit Schlägen von Rhino die sich gegen Sting richten. Rhino will den Titel und gibt daher von Anfang an Gas. Er tritt weiter in der Ringecke auf Sting ein doch als Rhino sich dann umdreht fängt ihn gleich Chris Jericho mit einem Tritt und dem DDT ab, Abyss steht neben dem Ring, das Monster beobachtet das Geschehen! Jericho steht in der Mitte des Ringes und wird ausgebuht! Er lacht und wendet seine Aufmerksamkeit Rhino zu, einen Stuhl hat der Kanadier auch schon in der Hand. Er wartet darauf dass Rhino auf die Beine kommt und da gibt es den harten Chair Shot gegen den Kopf der War Machine. Rhino rollt sich aus dem Ring. Da wartet aber schon Abyss der seinen Gegner packt und direkt mal den Chokeslam zeigt! Während Chris Jericho sich sich mal wieder selbst feiert zieht sich hinter ihm in der Ringecke Sting hoch. Chris Jericho dreht sich um, Sting rennt los! Clothline! Perfekt getroffen! Sting sieht dass Abyss und Rhino im Brawl sind, also will er das Match beenden, sofort packt er Jericho und zeigt den Scorpion Deathlock!



      Jericho schreit auf, wird das Match so schnell enden? Nein, denn Abyss wirft Rhino in die Absperrung und slidet dann in den Ring. Das Monster ist nun auf Betriebstemperatur und stürmt auf Sting los und prügelt mit harten Schlägen auf ihn ein. Sting bekommt die pure Power vom Monster ab! Abyss ist wie ein Stier! Immer wieder prasseln die Schläge auf Sting ein. Der Sieger des Royal Rumble versucht sich zu wehren. Doch Abyss packt ihn und Chokeslam. Sting kann sich aber nicht erholen, denn Abyss packt sich seinen Gegner schon wieder und rammt ihn wieder in die Ring Ecke. Und wieder gibt es Schlag für Schlag!

      Joey Styles: Abyss ist einfach nur krank, er geht ohne Angst vor Verluste auf den Stinger los!

      Joel Gertner: Herzlich Willkommen bei Injected Mister Rumble Sieger sage ich da mal!

      Jericho hat sich nun langsam vom Deathlock erholt und will gerade aufstehen! Aber da ist Rhino wieder im Ring und tritt genau ins Gesicht vom Lion Heart! Jericho lässt sich auf den Boden fallen und rollt sich aus dem Ring. Er scheint sichtlich benommen und ergreift unter dem Ring einen Stuhl, den er mit Schwung in den Ring hineinwirft. Rhino ist ihm jedoch ausgewichen, so dass er Abyss am Kopf trifft. Abyss geht zu Boden und hält sich den Kopf. Diese Chance nutzt Sting um wieder auf die Beine zu kommen und nach dem Stuhl zu greifen. Sting stellt sich in Position, bereit um Abyss direkt wieder nieder zuschlagen sobald er auf die Beine kommt. Abyss steht noch nicht einmal gerade und schon kassiert er einen so harten Chairshot, das er sofort zu Boden geht! Payback ist ne Hure! Während Sting ihn noch mit ein paar gezielten Tritten bearbeitet, hat Jericho sich einen weiteren Stuhl besorgt und bearbeitet Rhino damit schon fleißig. Immer wieder schlägt er auf Rhino ein! Der Warmachine gehen die Lichter aus!



      Sting geht immer noch auf Abyss los, das Monster muss in die Ring Ecke! Der Conti Champ nimmt Anlauf und zeigt den Stinger Splash, doch Abyss konnte im letzten Moment ausweichen! Böse Landung für den Stinger! Abyss packt ihn hoch und wirft ihn aus den Ring. Sting landet hart auf dem Boden. Die Ikone bleibt erstmal liegen und das Monster starrt nun zu Jericho, der sitzt auf Rhino und prügelt ihm die Scheiße aus dem Leib! Abyss aber nimmt nun eine Mülltonne und zieht sie Jericho über den Hinterkopf! Rhino zeigt sich für diese „Rettung“ sehr erkenntlich und stürmt mit fliegenden Fäusten auf Abyss los. So etwas nennt man wohl Dankbarkeit in der Sprache des Hardcore Wrestling. Ach ich liebe die ECW! Sting hat es geschafft wieder Aufrecht zu stehen und besorgt sich erst einmal einen Tisch. Diesen stellt er außen vor dem Ringpfosten auf und verteilt ein paar hundert Reiszwecken auf ihn.

      Joel Gertner: Sting wird extreme!!!!!

      Joey Styles: Das muss er aber auch wenn er Champion bleiben will!

      Während Rhino und Abyss im Ring aufeinander losgehen zieht Sting seinen Lieblingsfeind Jericho aus den Ring. Ein paar nette Schläge zur Begrüßung und dann muss Jericho volle Kanne in die Ringabsperrung! Sting nimmt Anlauf und rennt auf Jericho zu um ihm einen Dropkick zu verpassen. Sting greift sich von den Fans eine Krücke und prügelt weiter auf Jericho ein. Die beide sind nun voll im Injected Flair angekommen! Jericho kann sich aber nun einen Vorteil erkämpfen, er rammt Sting sein Knie in den Magen und wirft ihn in die Fans! Jericho geht hinterher und er prügelt Sting durch die legendäre ECW Arena, in einer Ecke der Halle stehen warum auch immer Tische herum. Jericho hebt den Stinger hoch und wirft ihn ins Holz. Dafür gibt es EC Dub Chants!



      Jericho grinst und macht sich wieder auf zum Ring! Was ist eigentlich im Ring los? Achja, Rhino und Abyss brawlen! Wrestling kann man das wirklich nicht nennen! Rhino zeigt einen Schlag, Abyss zeigt einen Schlag. Und so geht es munter weiter! Beide wirken angeschlagen, doch der Titel winkt, da muss man halt mal auch einstecken können! Und dann bekommen sie 2 Wrestler Besucht von Chris Jericho! Welcher sich auf den Ringpfosten stellt und einfach mal auf die 2 Leute springt, aber was ist das, plötzlich Zusammenarbeit bei Rhino und Abyss, sie fangen Jericho zusammen ab und es gibt einen Double Suplex auf einen Stuhl für Jericho.

      Joel Gertner: Das sah böse aus, aber ich finde es geil!

      Joey Styles: Sehe ich auch so! Kann ich die Widerholung noch mal sehen?

      Jericho versucht schnell wieder auf die Beine zu kommen! Doch Abyss ist schon da und hebt ihn hoch zu einer Powerbomb! Und ihr könnt mal raten wo es für Jericho hin geht? Na sicher, der Tisch den Sting aufgebaut hat! Und Jericho fliegt wunderschön ins Verderben! Und die Fans feiern das wie wild! Abyss lacht krank, aber da bekommt er schon einen harten Stuhlschlag von Rhino ab. Jericho liegt immer noch in den Trümmern und wirkt angeschlagen! Doch da ist Sting, auch er ist angeschlagen, doch nun wo er Jericho sieht kann er wieder grinsen! Er packt sich Jericho und will den Deathdrop zeigen, aber wieder mal zeigt Jericho warum er für viele der Beste der Welt ist, er kontert den Move aus und zeigt dann einen DDT auf die Reste des Tisches! Jericho hat es mal wieder allen gezeigt! Doch er ist noch benommen und das sieht man ihm auch an!



      Im Ring, man glaubt es kaum geht es immer noch hin und her zwischen Abyss und Rhino. Doch nun bekommen sie erneut Besuch von Y2J! Doch Jericho ist nicht alleine und hat ein Stahlrohr mitgebracht! Dieses setzt er auch ein und als Resultat, darf Abyss erst mal Sterne zählen. Rhino schafft es aber Jericho zu überwältigen und schleudert ihn in die Ringecke. Er hebt ihn auf den Ringpfosten und steigt direkt hinterher. Sieht aus als solle das ein Vertical Suplex werden. Aber Jericho wehrt sich!, beide befinden sich nun im Kampf auf dem Ring Masten! Und auch Abyss mischt nun mit! Was ist denn da los, jeder will jeden ausheben! Und dann das geile Ende. Sting ist wieder da, er packt sich Abyss der wiederrum packt Jericho und Rhino und es gibt einfach mal einen MEGA SUPLEX!

      Joey Styles: OHHHHHHHHHHHHH MYYYYYYYYYY GOOOOOOOOD!

      Die Fans feiern das abartig ab und alle 4 Wrestler liegen am Boden! Was für ein Main Event. Das ist genau was die Fans sehen wollen! Selbst Sting wird nun von den Fans gefeiert, alle 4 Wrestler zeigen einfach nur geile Action! Und The Icon Sting steht als erstes wieder, er packt sich natürlich Chris Jericho und setzt zum 2. Mal an diesem Abend den Deathlock an. Doch Jericho kann in die Seile greifen, das hilft ihm natürlich nicht bei einem Extreme Rules Match! Aber so kann er wenigstens nicht abklopfen denkt er sich wohl. Sting lässt den Griff trotzdem nicht los. Aber wieder mal wird Sting angegegriffen, Abyss ist da, er zieht Sting nach oben! Glück für Jericho, der hängt ko in die Seile! Und für Sting geht es in die Luft!



      Doch bevor Abyss seine Aktion durchziehen kann ist Rhino da: GORE GORE GORE! Ach du alte verfickte Ziege! Was ein Gore! Abyss geht zu Boden, Sting natürlich auch, Rhino ist nun stinke sauer und prügelt auf Abyss ein und will den Rhino Driver zeigen! Sting ahnt schlimmes, er will irgendwie wieder auf die Beine zu kommen, doch da ist wieder Jericho der Teufelskerl, er packt sich Sting und die 2 Streithähne verharken sich gegenseitiig und fallen aus den Ring. Weg frei für Rhino der seinen Driver durchzieht! Das Cover und neuer Champion in 1 2 3. Das gibt es nicht! Rhino ist Champion!!!!

      Winner via Pinfall and new Continental Champion: Rhino


      Rhino ist endlich am Ziel, endlich hat er einen Titel, er nimmt sich nun seinen Continental Titel und feiert während Injected off air geht!



      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Ethan Carter III“ ()

      So zum Thema Verspätung und all seinen Folgen steht alles in den News, hier nur noch einmal sorry! Und nun zum Rating!

      Auch bei mir gibts gerne Sterne mehr, ihr könnt ja Daumen hoch/runter machen oder das mit den Prozent probieren ;)

      Natürlich ohne den . den Code machen ;)

      [.progressbar=93]TEXT HIER also als Bsp.:"93%"[/progressbar]

      - Seg von 911 (Akkus)
      Meinung:

      - Intro und Kommis von Akkus
      Meinung:

      - Seg von Sandman & Cyrus (Rhino)
      Meinung:

      - 1. Match von Akkus (Bones/Herman vs. Kid Kash/Crazy)
      Meinung:

      - Seg. von Tommy Dreamer & Raven
      Meinung:

      - 2. Match von Akkus(Spike vs. Clay)
      Meinung:

      - Seg. von Sting & Chris Jericho
      Meinung:

      - 3. Match von Akkus(Sandman/Dreamer vs. Bad Street Boys)
      Meinung:

      - Seg. von Carnage (Sauron)
      Meinung:

      - Seg. von Christopher Daniels
      Meinung:

      - 4. Match von Akkus (Bubba vs. Daniels)
      Meinung:

      - Seg. von Dudley Boyz
      Meinung:

      - 5. Match von Toto (Damen Elimination Tag Team Match )
      Meinung:

      - Seg. von American Wolves(Toto)
      Meinung:

      - Seg. von Chris Jericho & Paul Heyman
      Meinung:

      -6. Match von Akkus (4 Way Dance)
      Meinung:

      Wenn ihr nicht alle Matches einzeln bewerten wollt:
      Matches insgesamt:

      -Gesamtwertung / Sonstige Notiz:


      Oder in Kurzform:

      Kommis & Intro:

      Bestes Seg:

      Bestes Match:

      Was war gut:

      Was muss besser werden:

      Fazit:

      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ethan Carter III“ ()

      Kommis & Intro: Der Humor bei Joey und Joel ist einfach nur unfassbar unterhaltsam, wünsche mir aber manchmal dass sie noch mehr sagen, Intro old School

      Bestes Seg: Jericho und Sting, passen einfach perfekt zusammen.

      Bestes Match: Main Event, schöne Idee so den Conti Titel wechseln zu lassen

      Was war gut: Für WrestleMania werden Weichen gestellt, viele Fehden im Fokus

      Was muss besser werden: Viel zu spät, dadurch hat die ganze Road einen Dämpfer bekommen und auch IW musste drunter leiden

      Fazit: Bin gespannt auf Do or Die, wenn Akkus und Toto es schaffen diese Qualität dauerhaft und pünktlich hinzubekommen, dann haben wir Injected wieder auf dem Level von früher!
      65%


      Kommis & Intro: Gefallen mir gut. Titelsong ist awesome, ein Klassiker :D

      Bestes Seg: Chris Jericho & Paul Heyman

      Bestes Match: 5tes Match

      Was war gut: Injected wird ein fester Bestandteil der 4Live und bewahrt dennoch seine "Outsider" Stellung!

      Was muss besser werden: Pünktlichkeit. Ganz ganz großes Manko, dazu muss ich aber auch nicht mersagen, wurde in den letzten Tagen ja schon ordentlich drüber geschimpft und es wurder auch aufgeklärt. Ich hoffe, dass es besser wird, weil mir Injected doch gut gefällt und es ein guter Ausgleich ist (vor allem für die Non-Mainstream Wrestler)

      Fazit: Unpünktlichkeit dämpft die Prozentzahl sehr stark, ansonsten war es dennoch eine gute Show.
      Kommis & Intro: Wie immer, weiß gar nicht was ich da eig. immer bewerten soll

      Bestes Seg: Das ganze um die TT's

      Bestes Match: Klar, der Mainer

      Was war gut: Viele bekannte Gesichter und auch einige Titel aktiv. Vor allem das Geschehen um den Conti gefällt mir.

      Was muss besser werden: Pünktlichkeit!

      Fazit: Ich bin gespannt ob Akkus sein Wort halten kann, das sehen wir aber am Sonntag