Revival # 14 09.09.2015

    Revival # 14 09.09.2015




    Revival #14
    Live from Greenbay, Wisconsin



    Wir sind in heute zu Gast in Greenbay, Wisconsin. Heute kann es nochmal spannend werden, denn es ist die letzte Show vor dem PPV und es geht um so viel.



    There's a rebellion on ice
    And you'll pay the price
    As your freedom fades away.
    Dishonesty is high,
    So won't you even try
    To stand up for your rights and say.
    We don't want your laws.
    So take 'em back right now.
    They're bullshit anyhow.
    It's time we had our say.
    The injustice cannot stay.
    They stabbed us in the back.




    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.




    The foundation's gonna crack.
    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.




    So will you hear the call
    Or let the judgements fall.
    This is it so wake up let's go
    And track the liars down
    And then remove their crowns
    And lash 'em with the binds they hold.
    We don't want your laws.
    So take 'em back right now.
    They're bullshit anyhow.
    It's time we had our say.
    The injustice cannot stay.
    They stabbed us in the back.




    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.
    The foundation's gonna crack.




    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.
    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.




    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.
    The foundation's gonna crack.




    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.




    So let's hear your voice
    Or we won't have a choice.
    Haven't we had enough today?




    Rebellion's on ice
    But we'll pay the price.
    Don't let our freedoms fade away.


    Ein Feuerwerk startet nun die Show.



    Damit ist die 14. Revival Show eröffnet.



    Die Theme von Jericho eröffnet die Show. Nachdem die Kommentatoren ausgesprochen haben, beginnt die Show natürlich mit einem Highlight und nach den Geschehnissen der letzten Ausgabe muss sich Jericho natürlich erklären und das kann er jetzt hier am besten machen. Wie immer kommt er mit einem schwarzen Anzug zum Ring gelaufen. Doch diesmal macht er keine gute Miene. Er ist zu Recht sauer. Auch wegen der Inkompetenz der Mitarbeiter seitens der 4Live. In der Hand hält er schon ein Mic.



    Chris Jericho: Letzte Woche, ja letzte Woche war es komisch. Sehr komisch. Ich habe aus der Nase geblutet, ja, ich habe geblutet. Da kann mir der Arzt sagen was er will. Ich habe geblutet und es ist mir bis heute unerklärlich wie das passieren konnte. Und nein, das war sicherlich nicht das Werk meines Zöglings Bray Wyatt. Im Gegenteil, er hatte mit der Sache nichts zu tun, er würde es gerne, doch da muss er früher aufstehen. Das habe ich schon mit anderen Gegnern gemacht, als er noch in seine überdimensionale Windel geschissen hat. Bray Wyatt um mich zu ärgern, um mich aus der Reserve zu locken musst du noch früher aufstehen. Ich werde dir immer einen Schritt voraus sein. Das war ich schon bei meinen anderen Gegnern und das werde ich auch bei dir sein. Nichts und niemand konnte mich jemals aufhalten und nichts und niemand wird mich heute aufhalten. Ich bin die Legende in der 4Live. Jeder erwartet meine Rückkehr, jeder erwartet dass ich diese Liga wieder aus dem Loch hole. Und ich werde es wieder schaffen. Du bist als Champion eine Verschwendung. Du weißt, dass du nur eine dumme Kopie des großen und denkwürdigen Chris Jerichos bist. Du hast von mir gelernt, ich habe dies gelehrt. Du bist Robin und ich bin Batman. Bray, du wirst immer in meinem Schatten stehen und genau das passiert gerade jetzt. Und wie vermutet, kannst du es nicht abhaben. Du kommst nicht zurecht, nicht klar damit, dass sich alles nur noch um Chris Jericho dreht. Der Mann der die Liga wieder einmal retten kann. Das ist dir jetzt schon wieder zu viel. Ich kenne dich besser als dich selbst. Ich kenne auch deine Brüder sehr gut. Sie haben von mir gelernt. Ihr wart es doch, die mich immer angebettelt haben. Ihr wart es doch die immer wieder mit mir trainieren wollten, weil ihr besser werden wolltet. Und ich bin nicht so, ich habe es euch gezeigt. Ich habe euch die große Welt des Wrestlings gezeigt. Ich habe euch beigebracht wie ihr Überleben könnt, wie ihr atmen und euch verbessern könnt. Doch ihr habt eure Macht etwas ausstrapaziert. Die Fans waren nicht mehr begeistert, ihr habt eure Entwicklung nicht weiterlaufen lassen und deswegen wurde ich wieder aus dem Ruhestand geholt. Ich sollte euch zeigen wie man sich entwickelt. Doch jetzt habe ich ein anderes Ziel. Es ist nicht mehr das Ziel, euch zu verbessern, euch noch stärker zu machen. Nein, ich habe eine neues Ziel!



    Chris Jericho: Dich! Bray, dich!

    Es ist natürlich klar, dass er Wyatt meint. Wen auch sonst. Doch Jericho lässt nicht locker.

    Chris Jericho: Ich werde dich vernichten, ich werde deinen Willen brechen. Du wirst vor mir auf die Knie gehen und um Gnade winseln wenn ich mit dir fertig bin. Die Wrestling-Welt wird dann erleben, was es heißt, wenn man sich mit Chris Jericho anlegt. Ich habe den Willen von vielen Wrestlern gebrochen. Egal ob wir direkt im Ring standen oder uns im Backstage gestritten haben. Du kannst gerne mal beim Undertaker, bei CM Punk, bei Chris Hero, bei Raven oder aber bei Robert Roode nachfragen. Roode wird dir sicherlich berichten, wie es ist, wenn man den besten Kanadier auf dem Planeten gegen sich aufbringt. Und genau das ist der Grund, warum Roode andauernd von mir spricht. Er will mich besiegen, er will sich revanchieren. Er will Revanche für ein dunkles Kapitel das uns betraf. Ich muss Roode aber vorerst absagen, ihm aber gleichzeitig versprechen dass du mein nächstes Opfer sein wirst und dann wird es die größte bisher Dagewesene Fehde aller Zeiten. Doch bis es soweit ist, habe ich noch eine andere Aufgabe. Diese Aufgabe heißt Bray Wyatt, schon jetzt bin ich besser als er. Mich kann niemand schlagen…

    Und da wird Chris Jericho von einer ihm unbekannten Theme unterbrochen. Welcher Nobody traut sich gegen Chris Jericho. Gespannt blickt die Legende an den Titanthron. Es alles andere als ein Nobody der die Halle betritt, es handelt sich um Batista und der macht sich auch umgehend auf den Weg in den Ring, dort lässt er sich ein Mic reichen. Jericho schaut ein wenig irritiert, dann hebt Batista langsam das Mic



    Batista: Die Legende Chris Jericho, die grooooße Legende Jericho hatte also Nasenbluten, na ist denn das die Möglichkeit. Warum hast Du nichts gesagt, dann hätte ich Dir ein Taschentuch geliehen. Ich weiß nicht, ob es Dir aufgefallen aber die Leute hier haben Dir jetzt so lange zuhören müssen, dass sie kurz davor sind einzuschlafen. Du magst hier ja einiges erreicht haben und ich kenne Dich auch noch als ich hier eine erfolgreiche Zeit hatte und da hast Du schon genauso langweilige Reden geschwungen. Wie ich sehe hat sich da also nicht viel geändert. Es ist schön für Dich das Du dich hier im so heimisch fühlst und jedem fünfmal hintereinander erzählen musst wie toll Du bist und das Dich niemand besiegen kann. Aber hey wer will das wissen, Du stehst hier im Ring und redest in einer Tour und immer wieder hört man nur ich bin toll ich bin der beste und ich bin eine Legende. Jericho dann schreib das doch einfach auf und häng es Dir aufs Klo, dann kannst Du es Dir jeden Tag anschauen aber langweile doch nicht die Leute mit so einem Müll.

    Batista senkt kurz das Mic, das Publikum ist wie man hört wieder "aufgewacht", denn man hört die Animal Rufe, dann hebt Batista erneut sein Mic



    Batista: Jericho Du bist hier nicht der einzige der heute noch was zu sagen hat also warum kannst Du nicht einfach auf den Punkt kommen und hier nicht eine Ewigkeit unwichtigen Müll von Dir geben. Du willst Bray Wyatt zeigen was für ein toller Hecht Du bist, dann hol Dir dein Match und zeig im Ring gegen ihn was Du drauf hast und danach kannst Du dich dann ja weiter in den Himmel loben, sofern Du das Match überhaupt gewinnst. Was mal war ist ja schön gut Jericho aber wir sind im hier und jetzt und da zählt nur die Gegenwart und nicht irgendwelche vergangene Zeiten. Du hältst Dich für unfehlbar aber Jericho lass Dir gesagt sein, dass jeder irgendwann Fehler macht und die werden dann eiskalt bestraft. Du stehst hier wie ein Gockel und plusterst Dich auf aber in Wirklichkeit ist das alles mehr Schein als Sein aber ich glaube Du hast mich verstanden, denn Du bist doch ein kluger Mann oder liege ich da falsch...



    Batista schaut mit einem ernsten Blick in Richtung Jericho und wartet auf eine Reaktion und die Reaktion lässt nicht lange auf sich warten. Y2J hat sich das genüsslich angehört. Es war für ihn ein Vergnügen.



    Chris Jericho: Well done… well done…wie heißt du nochmal? Ach richtig. Batista. Das ist dein Name, ein Name der in der 4Live schon lange nichts mehr zu bedeuten hatte. Aber, was ich auch gemerkt habe, du bist noch immer derselbe, kleine Hohlblock wie du es schon die Jahre davor warst. Aus deinem Mund kommt wie immer nur ein Haufen Dreck. Manoman Batista, ich dachte du wärest etwas reifer geworden, doch da habe ich mich wohl getäuscht. Vielleicht ist dir das Anabolika zu Kopf gestiegen, oder du hast zu viele Drogen genommen, die dir das Hirn verblendet haben. Ich kann es dir nicht sagen. Ich weiß nur, dass du nichts weiter als eine Lachnummer bist und du das auch bleiben wirst. Wenn du mich auch nur Ansatzweise kennen würdest, wie du das behauptest, dann wüsstest du, dass es mir egal ist was die Fans von mir denken. Sie jubeln mir zu, sie freuen sich das ich wieder in der 4Live bin und versuche die Liga vor dem Untergang zu bewahren. Doch insgeheim ist es mir egal was sie denken, mir ist es egal ob sie schlafen oder weinen. Ich habe schon nur auf mich geblickt und immer das Beste für mich rausgeholt. Damit bin ich die ganze Zeit gut gefahren und das werde ich jetzt auch weiter machen.

    Gerade will Batista Jericho unterbrechen, doch der Mann aus Kanada ist noch nicht fertig.

    Chris Jericho: Halt deine dumme Fresse, jetzt bin ich dran und von einem Nobody lasse ich mich nicht unterbrechen. Also halt deine dumme Fresse und höre mir genau zu du kleine Made. Wenn du jetzt gedacht hast, dass ich irgendwelche Anzeichen von Angst zeigen würde, nur weil du vor mir stehst, dann hast du dich getäuscht. Batista, ich habe vor niemanden Angst, nicht vor dir, nicht vor Wyatt oder vor sonst wem. Du bist einer der schlechtesten Wrestler die in meiner Karriere kennenlernen durfte. Selten habe ich etwas Schlechteres gesehen. Und jetzt stellst du dich vor mich, weil du denkst, dass du auch mal im Rampenlicht stehen kannst. Doch das weiß ich zu verhindern. Du hast nichts drauf außer Zahnbelag. Deine Zeiten sind vergangen Batista und alles was von dir übrig geblieben ist, ist dein hohles Hirn und dein Lechzen nach Ruhm…

    Jetzt scheint es Batista zu reichen…

    Batista: Wie niedlich Jericho, glaubst Du wirklich das Du mich mit Deinen lächerlichen Beleidigungen aus der Reserve locken kannst. Von mir aus kannst Du hier noch weiter Deine Beleidigungen raushauen aber dann musst eben mit den Konsequenzen leben. Alle hier in der Halle wissen wie gerne Du dich reden hörst und Jericho das geht mir tierisch auf den Sack...

    Es sieht aus als wenn Batista den Ring verlassen will aber dann dreht er sich zu Jericho um und rammt ihn mit einer kurz geschlagenen Clothesline zu Boden.



    Jericho hat mit dieser Aktion nicht gerechnet aber kann sich reflexartig noch aus dem Ring rollen. Batista reißt die Arme hoch und hat dabei Jericho draußen vor dem Ring weiter im Blick. Jericho attackiert Batista verbal, der wiederum entgegnet Jericho ebenfalls einige "nette Worte". Währenddessen kommt Scott Hall in die Halle gelaufen und rutscht in den Ring, was Batista aber nicht mitbekommt, da dieser sich immer noch verbal Jericho widmet. Jericho hat gesehen wie Scott Hall in den Ring gerutscht ist und grinst plötzlich Batista an, dieser ist vollkommen verwirrt und weiß nicht was diese Aktion von Jericho zu bedeuten hat. Jericho macht mit seiner Hand nun eine Geste, dass sich Batista umdrehen soll. Batista guckt skeptisch dreht sich dann aber letztendlich um. Vor ihm steht Scott Hall und Batista zuckt etwas zusammen. Scott Hall wirft Batista einen "Hey Yo!" entgegen, gefolgt von seinem Zahnstocher, der Batista voll ins Gesicht trifft. Batista sieht rot und stürzt sich auf Hall, doch dieser weicht aus, geht in die Knie und verpasst Batista einen Low Blow. Batista sackt langsam zu Boden, während sich hall wie ein kleines Kind freut. Nun ist auch Jericho wieder im Ring. Es gibt einen kurzen Staredown zwischen Jericho und Hall. Nach ein paar Sekunden macht Hall Platz und Jericho sprintet los, springt in die Seile und Enzuigiri gegen Batistas Kopf. Nun gehen beide auf Batista drauf und treten auf The Animal ein. Als plötzlich....

    ***WHOOSH***







    …die Lichter der Arena gehen aus. Einige Sekunden bleibt alles im Dunkeln, dann geht ein Rauschen durch die Halle und die gewohnte Bilderserie erscheint auf dem Titantron, als die Bilderserie vorbei ist, bleibt alles kurz dunkel. Als das Licht in der Arena angeht befindet sich Bray Wyatt im Ring!



    Mit ein krankes Lächeln begrüßt er Chris Jericho und Scott Hall, doch Chris Jericho und Scott Hall haben gar nicht die Zeit zu reagieren, denn Bray Wyatt stürzt sich sofort auf Scott Hall und befördert diesen mit einer heftigen Clothesline aus dem Ring. Nun kann er sich um seinen Gegner kümmern. Er geht auf Chris Jericho los als gäbe es keinen Morgen mehr, doch Chris Jericho kämpft gut dagegen an. beide liefern sich einige Faustschläge, doch letztendlich gewinnt Bray Wyatt die Oberhand und kann Chris Jericho mit einem Uranage Slam zu Boden befördert. Bray Wyatt grinst und breitet seine Arme aus, denn sein üblicher Taunt deutet an, dass jetzt der Sisters Abigail folgen soll. Bray Wyatt zieht Chris Jericho an den Haaren hoch und bringt ihn in Position für seinen Finisher noch das Ritual beenden mit einem kurzen Kuss auf die Stirn und...NEIN! Jericho kann sich befreien und rollt sich aus dem Ring! Knapp wars, doch Bray Wyatt hat es nicht geschafft. Bray Wyatt läuft nun auf und Ab im Ring während Scott und Chris Jericho zusammen außerhalb des Rings stehen und sich beraten. Batista kommt auch langsam wieder auf die Beine. Spannung herrscht in der Luft und die 4 werden wohl gleich weitermachen, wo sie eben aufgehört haben. Doch Bray Wyatt lässt sich erstmal ein Mikrophon geben.



    Bray Wyatt: Chrriiiiiis, du warst ebenso nah und doch so fern. Doch das Ganze Spiel ist nicht vorbei, NEIN alles fängt gerade erst an. Wo bist du letzte Woche so schnell hin? Fängt es langsam an Chris? Fängst du an die Welt mit meinen Augen zu sehen? War das dein Blut? Sicher? Oder ist das Ganze nur eine Illusion? Eine Illusion wie deine ganze Karriere! ICH BIN DER WEG! Der Weg den du noch nie gegangen bin, voller Steine und Fallen... wirst du überleben? Wirst du den Weg bewältigen? Ich bin deine Illusion und du meine Obsession! Wir ergänzen uns, wir sind eins... doch ich habe es mir nicht ausgesucht so zu sein, du hast dich entschieden so zu sein. Was redet er? Heute bin ich noch kryptischer denn je, wieso? Gibt es einen Grund? Wirst du ihn erfahren? Heute Abend... du und ich und er und er. Was machen wir draus? Ich will dich! RENN CHRIS RENN! Doch ich kriege dich trotzdem. Ich drehe am Rad, bewusst... denn ich habe das Rad erfunden. Geduld ist der Schlüssel aber das ist eine Tugend die du nicht besitzt. Komm und hol mich oder renne? Dein Ende ist besiegelt, doch du schreibst wie viele Kapitel dein Buch noch hat. Wird es ein Kurzroman oder eine endlose Saga? Du bist der Herrscher einer normalen Welt, einer Welt, die es so nicht mehr gibt... denn ich bin der König im Schatten und deine Seele wird mir gehören! Versteck dich nicht hinter andere Komm und hol mich..... jetzt!

    Sehr verwirrende Worte von Bray Wyatt an Chris Jericho. Bray Wyatt kniet sich nun in die Mitte des Rings, breitet seine arme provozierend aus und bittet förmlich Chris Jericho in den Ring zu steigen um sich einen weiteren Brawl zu liefern. Chris Jericho will gerade in den Ring stürmen als der Theme von Miss Torres erklingt und die Herren halten sogar kurz ein. Immerhin könnte es ja interessant sein, was die PPV Verantwortliche und derzeitige Interims GM zu sagen hat. Sie erhebt das Mic und spricht:



    „Allright Gentlemen, dass reicht mir jetzt, ich denke hier ist die Halle voller Adrenalin und dass sollten wir nutzen, daher lege ich für heute den Mainevent fest zwischen Chris Jericho und Scott Hall gegen Batista und Bray Wyatt, danke für die Aufmerksamkeit.“


    Mehr sagt die gute Eve Torres nicht, dann verschwindet sie auch schon wieder im BS. Die 4 Männer im Ring nehmen dies wohl zur Kenntnis und langsam löst sich der Pulk auch wieder auf.

    JBL: Wir haben einen Main Event Michael und was für ein Match wird das werden. Auf der einen Seite der Champion der den Titel so lange halten konnte Chris Jericho und der neue Mann Scott Hall und dann noch der aktuelle Champion und das Monster Batista.

    Michael Cole: Danke JBL und damit erst mal herzlich Willkommen Fans der 4Live. Heute ist wieder Revival Time. Wie ihr gemerkt habt, konnten wir nicht vorher zu Wort kommen, da Chris Jericho die Show mit einem verdammt interessanten Monolog eröffnen wollte, eher es dann wieder anders kam. Du hast es gesagt John, dass ist der Main Event Miss Torres hat ihn gerade festgelegt, doch wir haben heute noch viel mehr. Es geht in die dritte Runde um den vakanten Tag Team Titel. Momentan sicherlich auch eine Interessante Sektion, oder?

    JBL: Momentan schon, obwohl man abwarten muss, wie die Teams sich bilden werden. Von den Wolves hat man bisher nur gehört, dass sie im Urlaub waren und ich weiß nicht, ob Miss Torres es gefällt, wenn man zwischen den Shows einfach Urlaub nimmt. Doch legen wir nun los und gehen Backstage.

    Als die Kameras von der Arena in den Backstagebereich schalten kann man lautes Geschreie vernehmen. Vornehmlich weibliches Geschreie. Ein Kameramann versucht die Ursache des Ganzen zu finden – es präsentiert sich in Form von Taryn Terrell, Jade sowie Marti Belle. Die Spannungen der letzten Wochen scheinen nun völlig zu explodieren.

    Jade » " Du bist nicht mehr die, die wir als Leaderin gemacht haben. Du verfolgst deine eigenen Ziele und nicht mehr die des Dollhouses – deine Worte sind pure Heuchelei... "

    Taryn Terrell » " Bring mir mehr Respekt entgegen, du hast wohl einen Tritt zu viel an den Kopf bekommen und dein Hirn wohl durcheinander gebracht. "

    Jade und Taryn standen sich Nase an Nase gegenüber, eine Prügelei ist wohl nur noch eine Frage der Zeit und irgendwie scheint Marti das sogenannte fünfte Rad am Wagen zu sein, auch wenn diese laut mit schimpft.

    Taryn Terrell » " Ohne mich wärt ihr doch gar nicht hier anwesend, oder denkst du man hat euch die Verträge einfach so zugesteckt. NEIN! Ihr könnt mir dankbar sein aber nein ihr seid stattdessen respektlos bis zum geht nicht mehr. "

    Jade » " Marti und Ich haben uns unterhalten und wir sind der Ansicht, dass wir es nicht mehr länger erdulden das du das Dollhouse in den Dreck ziehst. Ein Misstrauensvotum ist auch gegen dich verlaufen. Du bist somit keine Leaderin des Dollhouses mehr... "

    Hämisch lachte Taryn, sie nimmt weder Jade noch Marti wirklich ernst.

    Taryn Terrell » " Hah, das ist wohl der mieseste Witz den ich seit langem gehört habe. Das was noch erbärmlicher ist, als deine Aussage bist du selber oder hast du vergessen, das die Rechte am Dollhouse wie Name und Theme etc. mir obliegen? "

    Jade » " Dessen sind wir uns sehr wohl bewusst, und daher freundlich: Tritt die Rechte am Dollhouse ab bevor es hier sehr hässlich wird. "

    Taryn Terrell » " Lass mich kurz überlegen – Nein, werde ich nicht! "

    Die Spannungen sind so heftig, das sich schon einiges an Security sowie Polizei versammelt hatte um eingreifen zu können, sofern nötig.

    Jade » " Sei nicht so dumm, du verwöhntes Blondchen. Dann machen wir es anders: bei Glory by Honor: Marti & Ich gegen dich, wegen meiner Suche dir eine Partnerin aber ich glaube kaum, das du eine finden wirst. Denn du hast ja keine Freunde für sowas. Egal wie das Match zustande kommt, der Gewinner des Matches wird der alleinige Besitzer der Dollhouse Rechte und der Verlierer muss die 4Live verlassen. Deal?! "

    Damit reicht Jade ironischerweise Taryn die Hand, die wiederum angewidert drauf blickt.

    Taryn Terrell » " Deal, BITCH! "

    Taryn schlägt tatsächlich sein, sichtlich zufrieden verlassen Jade & Marti das Bild während Taryn das Smartphone hervorholt und eilig eine Nummer tippt.

    Taryn Terrell » " Hey Süße! Hast du am 20. September Zeit?! Jade & Marti sind aufmüpfig geworden und wollen nun mit mir um die Namensrechte am Dollhouse kämpfen. Nein hast du nicht?! So´n Scheiß,... "

    Wütend schmeißt sie ihr Telefon gegen die Wand welches in alle Einzelteile zerspringt und schnellen Schrittes eilt Taryn auch davon.

    Michael Cole: Also heute brennt überall der Baum. So viel Feuer und Hass habe ich schon lange nicht mehr in einer Show vor einem PPV gesehen und doch muss man eins sagen. Es scheint als ob Taryn damit gerechnet hatte und schon einen Joker im Ärmel hat.

    JBL: Scheint so Michael, aber ehrlich gesagt hat es Taryn nicht anders verdient. Wer meint sie denn wer sie ist? Trish Stratus vielleicht? Immerhin kann die ein paar Titel vorweißen, was von dem Dollhouse niemand wirklich kann. Egal ein paar Diven werden wir wohl beim PPV verlieren.

    Michael Cole: Für mich stellt sich nur die Frage, ob die Klausel auch für den Partner von Taryn gilt, oder ob sie nur eine One-Night-Only Dame zu sich holt. Das werden wir doch erst beim PPV erleben.

    ~~~Werbung~~~



    ~~~ Werbung Ende~~~

    Nach einer Werbepause schalten die Kameras in den Backstage Bereich. Man steht vor einer Verschlossenen Tür wo man leise Stimmen vernehmen kann. Die Tür öffnet sich und Paige tritt aus dem Lockerroom, natürlich versucht die Kamera einen kleinen Blick mit reinzuhaschen, wird jedoch durch das zuschlagen der Tür vereitelt. Ein leises Raunen macht sich in der Zuschauerhalle breit. Wie gerne man da mal als Mann reinschauen möchte muss man gewiss nicht erwähnen.

    ???: Paige! Warte einen Moment!

    Etwas überrascht dreht sich die Anti-Diva um, wild rudernd mit den Armen läuft Jeremy Borash auf sie zu. Neben ihr angekommen mustert er die Diva natürlich erst einmal, er hat quasi keine andere Wahl

    Borash: Puh, danke... Welch reizender Anblick. Willkommen zurück bei 4Live Paige! Erlaube mir bitte die Frage, warum es eine Auszeit gab?

    Paige: Leider gab es ein kleines Problem was es zu lösen galt, die Zeit ohne 4Live war schrecklich, man hatte immer das Gefühl "Das wars" und man beginnt an sich selbst zu zweifeln. Natürlich war man dann froh dass der Kontakt eigentlich nie wirklich abgerissen ist. Obwohl man sagen musste, fast wäre es so weit gekommen.



    Borash: Zum Glück, natürlich wäre es ein schmerzlicher Verlust gewesen. Man bekommt ja einiges zu lesen auf Twitter und besonders das Dollhouse scheint sich ein wenig eingeschossen zu haben?

    Bei der Erwähnung des Dollhouse verdreht Paige etwas genervt die Augen. Kaum ist man zurück geht der Trubel los. Typisch Business.

    Paige: Nun, was das betrifft, ich wüsste wirklich gerne was da drüben gerade los ist. Scheint ihnen nicht komplett geschmeckt zu haben, aber wie man schon von klein auf zu hören bekam "Lass dir nichts gefallen". Bin jetzt natürlich nicht die einzige die mit denen ein kleines Hühnchen zu rupfen...

    Beide werden abermals unterbrochen durch ein Zwischenruf, Hektisch wechselt die Kamera in die Richtung aus der dieser Ruf kam.

    Es ist Gail Kim und sie wirkt sichtlich sauer aber das ist ja auch kein Wunder denn das Dollhouse ist auf die öffentliche Herausforderung nicht eingegangen. Und jetzt scheint sie sich ein wenig Luft machen zu wollen und greift sich sofort das Mic von Jeremy Borash, der schaut ein wenig irritiert aber lässt Gail Kim ihre Ansage machen



    Gail Kim: Es ist einfach unglaublich, da hat man die Dollhouse Hühner direkt vor der Nase und die sind so was von dreist und stellen noch eine Forderung warum wir es verdient hätten gegen sie anzutreten. Das geht ja mal gar nicht. Nicht ganz dicht die Taryn, also mal ehrlich Paige, das war so ein No go das geht überhaupt nicht. Aber schön zu dritt auf eine Person gehen und sich hinterher hinstellen und einen auf dicke Hose machen. Ich bin so was von sauer, die gehören eigentlich auf der Stelle gefeuert. Warum haben die überhaupt noch einen Vertrag. Oh man ich bin so etwas von angepisst. Die Arroganz die von den Weibern an den Tag gelegt wurde ist doch das letzte. Wir wollen ein Match und ganz ehrlich, es ist eine bodenlose Frechheit warum ich gefragt wurde einen Grund zu nennen warum ich ein Match fordere. Das kann ich hier noch mal gerne wiederholen, WEIL ICH ES KANN UND WEIL ES MIR ZUSTEHT NACHDEM WAS DIE BEKNACKTEN Dollhouse Tanten mit mir abgezogen haben. Und ich glaube das Du das ähnlich siehst Paige ...

    Paige: Immer ruhig Gail.. Ja klar war es ein No-Go, aber die werden schon ihre Abreibung bekommen. Weißt du, vielleicht ist es auch besser dass die nicht direkt Ja gesagt haben, wäre doch zu schade für die Show dass es wegen nicht Eintreffen des Puppenhauses entschieden wird? So wird es uns doch dann irgendwie langweilig. Lieber verhauen wir die Regelkomform, machen Katzenfutter aus denen und verschenken ihre Mitbringsel an die Fans, hätte doch was oder?



    Lachend stellt sie sich neben Kim, legt einen Arm um ihre Schultern und grinst Jeremy Borash an. Der bekommt ein leicht knallrotes Gesicht, immerhin steht er in Front und hat gleich 2 Diven zur Auswahl.



    Gail Kim: Es ist einfach Fact Paige, dass Taryn und ihr lächerlichen beiden Bediensteten einfach nur Angst haben zu verlieren. Und dass zu Recht, denn wir beide werden beweisen wie gut wir im Ring zusammenarbeiten. Und dann wird das Dollhouse alles mit Zins und Zinseszins zurückbekommen. Sie werden sich dann nicht mehr für eine uneinnehmbare Festung halten. Aber weißt Du was ich glaube Paige...

    Gail schaut Paige an und fängt an zu grinsen

    Gail Kim: Das Dollhouse hat die Hosen voooooollll und zwar bis zum Hals...

    Gail und Paige schauen sich an und fangen lauthals an zu lachen.

    Paige: Du sagst es! Moment ich hab da was extra einstudiert. Halte mal kurz…(Mit verstellter Stimme offensichtlich Taryn immitierend) Die letzten Worte sind geistiges Eigentum des Dollhouses, Meow Meow Meow, Ich kann immer das machen was ich will…

    Beide lachen erneut auf, die Ganze halle feiern die Beiden. Sowas hatten die jetzt nicht erwartet, vereinzelt versuchen welche das von Paige nachzumachen.

    Borash: Ok, Ladys.. Ihr wisst das ich auch...

    Paige: Komm Kim, wir feiern unseren Sieg und das obwohl wir nicht einmal einen Finger krumm machen mussten.

    Beide Klatschen sich ab, drehen sich um und gehen gut gelaunt weiter, die Kamera zeigt zu guter letzt den unbezahlbaren Blick von Jeremy ehe die Kamera ausfadet.



    JBL: Was für eine Kombination. Paige und Kim, dass ist wie…

    Michael Cole: Wie Laurel und Hardy wenn du mich fragst. Unterhaltsam aber sicherlich nicht von langer Dauer und ernst nehmen kann man die beiden auch nicht, wenn du mich fragst.

    JBL: Sage den Beiden das doch mal ins Gesicht Michael und dann sehen wir weiter. Doch wir kommen nun zum ersten Match des Abends und es sind die Wolves gegen die Hart Dynasty.

    Tag Team Match: Hart Dynasty vs. Wolves

    Das Match wurde von Eddie Edwards und Tyson Kidd eröffnet. Beide zeigten eine wahre Schlacht an kontern und Wechsel, eher es Tyson Kidd war, der sich mit einem Kick einen Vorteil sichern konnte. Diesen konnten aber die Harts nicht lange aufrecht halten, als Davey Richards anfing mit Natalya zu flirten, wobei nicht genau zu erkennen war ob die Blondine davon abgeneigt war, rastete Tyson Kidd aus und es gab einen Brawl der vier Leute Backstage. Der Ringrichter zählte bis zehn und brach das Match ab. Natalya hingegen blieb am Ring stehen und war mehr oder weniger entsetzt darüber.

    No Contest

    Michael Cole: Wir haben keinen Sieger. Beide Teams haben sich bekriegt und am Ende war die Wut der Männer stärker, als die Vernunft.

    JBL: Ich wette das wird noch Probleme geben Michael. Mal sehen was wir nun zu hören bekommen, denn ich höre das Miss Torres erneut auf dem Weg zum Ring ist.

    Die Fans hören nun den Theme von Miss Torres, welche auf der Stage erscheint und ihren Weg zum Ring geht, es ist klar, denn dies ist die letzte Show vor dem PPV Glory by Honor und mit Sicherheit gibt es noch ein paar Dinge zu klären oder eher anzukündigen, denn das Scramble Match ist derzeit noch nicht komplett belegt. Miss Torres steigt in den Ring und erhebt das Mic.



    MET: Ich bin keine Freundin langer Worte, daher komme ich so schnell ich kann eben zum Punkt. Es sind nun schon einige Matches für den PPV bestätigt wie das Tag Team Titel Match, sowie das No. 1 Contender Match, aber es fehlen noch Leute für das Scramble Match, bisher fix sind The Undertaker, Robert Roode und Suicide, ich hatte erst die Idee ein 6 Men Scramble Match um den Extreme Titel zu absolvieren, aber nachdem ich mir die Leistungen von einigen Leuten hier angeschaut habe und zur Meinung kam, dass diese nicht wirklich noch dafür belohnt werden sollten, bleibt es eben doch bei einem 5 Men Scramble Match. Allerdings wird dieses Match gesonderte Regeln haben, eben Extreme Rules, natürlich auch noch etwas was den klassischen Ablauf angeht, aber dazu komme ich gleich.

    Miss Torres macht eine kleine Pause und spricht anschließend weiter, all dies erzählt sie ohne Emotionen schlichtweg ebenso wie es sich gehört, recht professionell.

    MET: Die erweiterten Regeln besagen dass Covers auch außerhalb des Ringes erfolgen können, nicht nur innerhalb des Ringes und um zu vermeiden, dass der Ref einem plötzlichen Herztod stirbt, weil er vom Ring nach draußen sliden muss und umgekehrt, werden wir diese Problematik schlicht lösen, 2 Referees eben, einer zählt die Covers und Aufgaben im Ring, der andere eben außerhalb des Ringes. Ich denke soweit sollte es jeder verstanden haben, also habe ich jetzt noch 2 Plätze für dieses Match zu vergeben, Namen gibt es ein paar, aber viel gezeigt haben sich die Leute nun auch nicht, als da wären Kurt Angle oder auch Batista dem ich zumindest die Chance geben würde, sofern er sich denn hier zeigt oder auch ein Mann wie Scott Hall, sicherlich wird es euch hier verwundern, aber wieso nicht mal andere Leute nehmen, als immer nur die bekannten Leute, jedoch sollten die von mir genannten Leute sofern sie Interesse haben, nun auch hier sich melden, ob per TT oder wie auch immer, ist mir vollkommen gleich. Melden sie sich nicht, gehe ich davon aus, dass kein Interesse besteht und jemand anderes bekommt die Chance. Also meine Herren, ich warte….dies tue ich im Übrigen sehr ungern.

    Miss Torres lässt das Mic sinken und wartet mal ab, wer wohl sich jetzt meldet?



    Es ertönt der Theme von Batista und dann erscheint er auch schon auf der Stage, er macht seine übliche Show auf der Stage und macht sich auf den Weg in den Ring, dort lässt er sich ein Mic reichen und beginnt mit seiner Ansprache



    Batista: Endlich, es ist ein schönes Gefühl wieder im Ring zu stehen und ich muss sagen als ich von dieser Chance gehört habe ist es für mich eine Selbstverständlichkeit hier im Ring zu erscheinen. Ich bin nie einer Herausforderung aus dem Weg gegangen und so wird es diesmal ebenfalls sein. Ein 6 Mann Scramble Match, es wird mir eine Freude sein hier anzutreten um mit meinen Gegnern den Boden aufzuwischen. Das ein Ambrose nicht erscheint als ich letzte Woche im Ring gesprochen habe hätte mir eigentlich klar sein sollen aber hey dafür habe ich jetzt die Chance auf etwas Großes und Entscheidendes. Nämlich die Chance einen Titel zu erringen. Es ist mir egal wer hier noch im Ring erscheint, wenn man etwas erreichen will dann muss man in der Lage sein jeden zu schlagen. Und ich bin dazu in der Lage, jetzt und hier und zu jeder Zeit.

    Batista senkt kurz das Mic und schaut in die Runde zu den Fans, die sind begeistert und jubeln Batista zu. Animal… Animal… Animal… hört man es aus dem Publikum. Batista grinst und hebt erneut sein Mic

    Batista: Hey Leute es freut mich das ich so eine große Unterstützung von Euch bekomme und ich sag Euch es wird eine großartige Show werden. Ich bin so fit und so heiß wie selten zuvor. Meine Gegner können sich auf einen Orkan einstellen der über sie einfach nur wegfegt. Es ist noch gar nicht so lange her, dass ich hier Erfolge feiern konnte und genau das werde ich wiederholen und diesmal wird es eine längere Zeit werden in der ihr mich hier im Ring sehen werdet. Das ist ein Versprechen und ein Ansage an meine Gegner die sich mir in den Weg stellen wollen…

    Batista reißt sich sein Hemd runter und lässt sich von den Fans in der Halle ein wenig feiern…



    Die Fans sind begeistert und Batista genießt das Bad in der Menge und während Batista noch feiert ertönt der Theme von...Scott Hall!

    Der Bad Guy schlendert gemütlich, und unter deutlich gemischten Reaktionen der Fans, auf die Stage. Er streckt den Arm Richtung Batista aus und hebt das Mikro an den Mund.

    Hall: Wow, wow, wow! Pack die Dinger wieder ein, es sind schließlich Kinder anwesend! Da wird ja sogar mir schlecht, meine Güte!

    Er schüttelt sich kurz in gespieltem Ekel, dann macht er sich auf den Weg die Rampe hinab.



    Hall: Naja wie auch immer. Als ich gerade backstage war und mich gefragt hab ob ich dem Kerl von der Security, der mir was von wegen Rauchverbot erzählen wollte, das Nasenbein in den Schädel drücken soll, hab ich hier jemanden vom Extreme Titel und 'nem Scramble-Match erzählen hören. Dem zarten Frauenstimmchen nach zu urteilen kann das doch eigentlich nur unsere Ms. Oben-ohne hier gewesen sein oder?

    Er deutet mit einem Grinsen auf Batista, bevor er sich über die Treppe in den Ring begibt. Dort schaut er eine Weile ins Publikum, was nun einstimmig beschlossen hat, Hall nicht sonderlich zu mögen.



    Hall: Ja, ja, ja, buht ihr nur, ihr Milchtrinker. Jedenfalls, wenn hier ein Titel zu vergeben ist, sagt Scott Hall nicht nein. Etwas Gold um die Hüften lässt selbst dieses Gesicht gleich viel netter aussehen. Und wenn das nicht hilft, zieh ich eben auch mein Hemd aus und veranstalte 'ne kleine Peepshow, wie unser großer Daveyboy hier!

    Wieder deutet er mit dem Daumen auf Batista.

    Hall: Weißt du Big Boy, Typen wie du sind mir schon viel zu oft, viel zu stark auf die Eier gegangen. Aber wenn ich in einer Bar so jemandem die Zähne zurechtrücke, geh ich in den Knast. Und gegen schwedische Gardinen hab ich was von Haus aus! Das war mit ein Grund, warum ich hier in die 4live gekommen bin. Wenn ich hier Typen wie dir die Fresse poliere, bezahlt man mich nicht nur dafür, nein, man schmeißt mir auch noch hübsch glänzende Titelgürtel hinterher, auf die die Chickas ganz scharf sind. Ich erzähl dir das, weil du vermutlich in absehbarer Zeit weder 'nen Titel, noch 'ne Frau zum Scharfmachen zu sehen bekommst.

    Hall zwinkert Batista zu und wendet sich dann an Ms. Torres.

    Hall: Also Zuckerpuppe, trag mich ein, ich bin dabei! Und wenn alle meine Gegner so sind wie der da, kannst du mir den Titel eigentlich auch gleich umschnallen. Auch wenn eine ordentliche Schlägerei gar nicht mal das schlechteste wäre um...

    Was immer Hall noch sagen wollte geht unter als Miss Torres ihn mit einer energischen Geste unterbricht und nun selber noch einmal das Mic erhebt. Man könnte meinen ihre Augen funkeln etwas vor Unmut.



    MET: „So Mr. Hall ich denke mal, dass wir genug gehört haben, ich will hier auch nicht ewig stehen und daher unterbreche ich sie hier jetzt einfach mal, um es kurz zu machen, Batista und Scott Hall kommen beide in das Scramble Match, da sich bisher ein Angle nicht weiter gerührt hat, ist er eben raus und wir haben diese 5 Mann nunmehr zusammen, aber nachdem ich hier von Mr. Hall nicht den Respekt bekomme, den ich als PPV verantwortliche verdiene, werde ich noch etwas entscheiden, wissen sie Mr. Hall ich erwarte hier nur einen Funken Respekt, sie sollen nicht auf die Knie fallen, aber ich bin keine Freundin davon von „meinen“ Angestellten als Zuckerpuppe bezeichnet zu werden, also da sie ja auch meinten, dass sie die Leute alle locker besiegen und sie einen echten Fight wollen, haben sie auch die Ehre das Match zu starten, also beginnen sie schon mal das Match, werden also die Nummer 1 in diesem Match sein, die anderen werden dann eben gelost, wie es normal ist. Wenn sie tatsächlich es schaffen, den Titel zu gewinnen, dann gebe ich ihnen mein Wort, dass ich ihn den Gürtel persönlich umlegen werde, aber warten wir es mal ab. Nur einen Rat für die Zukunft Mr. Hall, man sollte niemals die Hand beißen oder necken die einen füttert oder in ihrem Fall die Drinks bezahlt. Aber gut davon, wir haben soweit alles geregelt und damit steht das Scramble Match fest. Undertaker vs. Robert Roode vs. Suicide vs. Batista vs. Scott Hall. Nun werde ich mich auch entschuldigen.“

    Miss Torres, lässt das Mic sinken und verschwindet anschließend die Stage hoch im BS Bereich, die anderen beiden im Ring werden sicherlich auch ihre Rückzüge antreten, beide sind bei Glory of Honor dabei.

    Michael Cole: Da hat sich der gute Hall aber sehr schnell wieder mit den falschen Personen angelegt, oder zumindest mit Miss Torres. Immerhin ist sie die Chefin und die Quittung hat er auch gerade bekommen.

    JBL: Richtig Cole. Eigentlich schade, dass Angle oder auch Rollins sich nicht mehr gezeigt haben oder ein Ambrose. Vielleicht sollte man sich fragen wo die Hunde wieder sind, oder eben Angle.

    Michael Cole: Die Show fängt auch gerade erst an. Mal sehen was wir noch zu sehen bekommen. Schauen wir aber mal, was wir Backstage so zu sehen bekommen.

    Die Fans warten, denn der Bildschirm ist für längere Zeit schwarz. Sie fragen sich was nun jetzt kommt, vielleicht taucht jemand nettes auf oder vielleicht kommt etwas gruseliges was man nicht erwartet hat? Doch hat sich jemand überhaupt gefragt, ob er etwas Schönes zu Gesicht bekommen möchte? Damit ist gemeint etwas Reizendes. Man verstehe natürlich was gemeint ist, aber ob das Publikum genauso denkt? Jedenfalls ist Farbe am Bildschirm zu erkennen. Man sieht eine Wand, doch keine Person. Eine Hand taucht auf, aber verschwindet wieder schnell. Ein leises Gekicher hört man von einer jungen Frau namens Kelly Kelly, die gleich danach auf den Bildschirm erscheint...



    Kelly Kelly
    "Hmm, was macht denn diese "Barbie Puppe" hier? Man sagte sie kann nur ihren Körper präsentieren wie all die anderen hier, doch sie hat nur reinen Neid hinterlassen...vielleicht hat sie keinen so tollen Körper wie ich oder wie die anderen hier..."

    Man muss ihr lassen, provozieren tut sie gerne. Aber dafür dass sie provozieren kann, fühlt sie sich wiederum sehr gut. Niemand kann ihr widerstehen. Vom Äußerlichen, aber auch von ihrer Art wie sie ist. Es ist eine Mischung aus gespieltem gut sein, auch von einer Teufelin. Wenn man zu ihr gutmütig ist, ist sie auch zu denjenigen so. Aber wenn man meint man müsse ihr Steine in den Weg legen, dann kann sie auspacken. Kelly hat es nicht gerne wenn süße kleine Diven ihr Mundwerk aufreißen, obwohl sie dann gar nichts dahinter haben...

    Kelly Kelly
    "Ich weiß nicht, vielleicht solltest du mit mir tanzen...warte mal, das kannst du ja gar nicht! Du kannst dich nicht so präsentieren wie ich. Jedenfalls, wenn du mir widersprechen willst kannst du dies gerne tun, aber ob du es dann machst ist die Frage..."



    Arrogant wirft sie ihre Haare nach hinten, worauf sie lächeln muss. Zwar erntet sie Buhrufe, aber das macht ihr gar nichts aus. Ihr sind die Meinungen anderer nicht wichtig. Barbie ist es nur wichtig das sie ihr Ding durchzieht worauf sie stolz sein kann. Und alles was sie hat, hat sie eben bei sich. Außer den Titel, diesen schnappt sie sich noch. Koste was es wolle! Keiner kann so gut sein wie sie, keiner kann so einen tollen Körper wie sie haben. Nach einer Zeit wird der Bildschirm wieder schwarz, doch ehe sie ganz verschwindet sagt sie noch was...

    Kelly Kelly
    "Genieße die Show, PAIGE!"

    Nach diesen Worten ist sie nun ganz verschwunden...

    Michael Cole: Eine weitere neue Diva für die 4Live und wenn du mich fragst, hat sie gleich schon mein Herz erobert. Kelly ist doch immer eine Augenweide und ihre Ansage gleich gegen Paige, das kann aber auch noch Probleme geben.

    JBL: Mit Paige hat sie sich aber jemand rausgesucht, die Probleme machen kann. Kelly wird sicher mehr zeigen müssen als nur ihr Mundwerk. Mal sehen, ob und wann die beiden aneinander reihen und aufeinander treffen.

    Michael Cole: Vielleicht noch beim PPV oder bei Revival. Alles ist möglich JBL.

    Wir befinden uns im Resch Center in Greenbay, Wisconsin. Die Halle ist gut gefüllt und alle samt sind gut gelaunt! Es sind nur noch weniger als 2 Wochen bis Glory by Honor stattfindet! Ein Mann sollte bei der PPV ein Continental Championship Match erhalten, die Rede ist von Kevin Steen. Cesaro hat sich bis heute nicht gemeldet und nicht mal das Office weiß wo er sich aufhält. Natürlich ist da auch ein Kevin Steen sehr verärgert darüber. Wird es denn überhaupt zu einem Championship Match kommen, wenn der Champion nicht mal anwesend ist? Selbst wenn, könnte man Cesaro das Gold auch einfach abnehmen und Kevin Steen zum neuen Champion erklären, doch wie man ihn kennt will er das so nicht hinnehmen!





    Die Musik von Kevin Steen ertönt und kommt auch schon heraus. Buhrufe als auch Jubelrufe hört man bei den Fans, doch das ist ihm gerade sehr egal. Wenig gut gelaunt macht er sich auf dem Weg zum Ring. Er läuft außerhalb vom Ring entlang und holt sich noch ein MIc ab eher er in den Ring steigt. Steen geht nun in den Ring und läuft ein wenig umher bis seine Musik aufhört zu ertönen. Die Fans in der Halle buhen und jubeln ihn zu. We want Cesaro Chants ertönen, ob er diese hört ist allerdings fragwürdig. Doch jetzt bleibt er stehen und fängt an zu sprechen.

    Kevin Steen: In 13 Tagen findet Glory by Honor statt. Ich sollte da ein Continental Championship Match gegen Cesaro erhalten, doch bisher wurde es nicht mal bestätigt! Was mich ankotzt ist, das Cesaro ein feiges Schwein ist. Auch dieses Pack was sich als Board of Directors schimpft macht einen Scheiß dagegen. Es vergeht Zeit, die PPV kommt näher und näher und man arbeitet so inkompetent als auch unprofessionell! Kein Wunder warum diese Company dem Untergang geweiht ist, wenn man einen feuchten Furz sich darum bemüht dass hier endlich mal das Fass zum Rollen gebracht wird. Nein, es wird einfach nichts gemacht! Es wird Däumchen gedreht. Es wird alles weg geschwiegen und es wird einfach weiter gemacht wie bisher. Genau das hab ich am Anfang gemeint es muss sich was ändern, doch es ändert sich nichts! Cesaro ist wie vom Erdboden verschwunden. Keinerlei Reaktion oder Meldung über ihn. Ist er heimlich entlassen wurden? Hat er die Fliege gemacht? Warum passiert da nichts? Da sieht man einfach wie Blöd diese Company arbeitet. Wäre ich der Boss würde ich umgehend den Continental Championship für Vakant erklären und bei dem kommenden PPV mit mehreren Teilnehmern antreten lassen. Warum? Weil genau das die Leute sehen wollen. Man will einen Fighting Champion sehen und keine Pussy! Ich zu meiner Wenigkeit will dieses Drecks Championship nicht mehr. Warum? Diese ständige hin und her hat mich dazu animiert zum Nachdenken. Ich brauche das Gold nicht um zu zeigen was ich eigentlich kann oder bin. Ich bin nicht bereit dazu und habe dazu keinerlei Verwendung dafür. Bedankt euch dafür bei dieser Company die mir den Spaß und die Freude genommen haben. Bei Glory by Honor werde ich nicht teilnehmen oder gar anwesend sein, denn ich demonstriere gegen diese Company! Wer meinem Beispiel folgen will sollte das einfach tun! Warum soll ich dieser Company in den Arsch kriegen und helfen wenn anders herum auch nichts passiert.

    Die Fans wirken ein wenig verwirrt was Steen damit ausdrücken will. Scheint da was Wahres dran zu sein? Scheint es in der 4Live wieder zu kriseln? Steen pausiert kurz und versucht sich zu beruhigen.



    Kevin Steen: Ich lasse es nicht mehr zu, mich ausnutzen zu lassen, mich unterdrücken zu lassen, mich aufzudrängen. Sucht euch doch einen anderen Idioten den ihr als Maskottchen oder Arschkriecher benutzen wollt. Aber nicht mit mir! Ich bin hergekommen. weil ich Spaß am Wrestling habe, weil ich hierher gehöre. dachte ich! Mittlerweile glaube ich, dass ich am falschen Ort zur falschen Zeit bin! Was nützt alles schön zu reden, wenn die Tatsachen einfach mehr überwiegen als alles andere? Warum schaltet ihr nicht endlich mal euer Hirn ein? Eigentlich sollte ich diese Company schmeißen oder gleich gar begraben! Es ist mir ganz gleich was ihr mit mir macht, ob ihr mir das Mic ausschaltet, ob ihr mich suspendiert oder feuert! Macht doch was ihr für richtig haltet, oder wie es so schön heißt "Best for Business"! Ich habe darauf kein Bock mehr, ich ziehe in den Streik! Und...



    Nun ist das Mic auf Stumm geschaltet. Offenbar hat die 4Live genug gehört, Steen versucht erneut rein zusprechen doch ohne Erfolg. Er wirft sein Mic weg und zeigt seine Mittelfinger direkt in die Kamera! "Fuck You!" Mit diesen Worten macht sich der verärgerte Kevin Steen direkt aus den Ring. Die Fans reagieren gemischt über diese Aktion, da die meisten nicht Wissen was hier wirklich los ist. Steen geht ohne weiteres umschauen direkt aus der Halle. Was wird nun als nächstes passieren? Wird das Konsequenzen für Steen haben

    JBL: Sorry Cole aber ich bin nun geschockt und das sage ich nicht oft. Was zum Teufel erlaubt sich dieser Steen? Ein junger Mann und ist größenwahnsinnig geworden. Er fordert die 4Live auf zu streiken? Was für ein Witz und mit dieser Aktion schadet er der 4Live. Wir haben kein Match beim PPV um den Titel von Cesaro.

    Michael Cole: Ein Chaos macht sich breit. Erst die People, dann die Situation um das Tag Team und nun Steen. Doch ich wiederspreche dir John. Er macht das Beste. Er zeigt sich und will das was wir alle wollen, eine vernünftige 4Live.

    JBL: Sie läuft doch, wenn man mal überlegt gab es solche Zeiten immer. Nur das wird seinem Ruf nicht gut tun. Ich hoffe, dass das Office darauf noch reagiert und das sollte…was ist das?



    Diese Musik haben die Fans in der Halle und der 4Live noch nie gehört und sie schauen verdutzt und erwartungsvoll zur Stage. Plötzlich taucht eine blonde Frau mit eiskaltem Blick in der Halle auf. Ohne Posen ohne alles geht sie einfach in den Ring und wartet kurz ab. Bei so einer Frau traut sich keiner zu pfeifen oder etwas zu sagen. Diese Frau wirkt nur kalt und doch geheimnisvoll.



    Lana: Guten Abend meine Lakaien. Heute ist ein guter Tag für mein Land, für Russland, denn wieder Mal zeigt sich, dass Amerika die Hilfe aus Russland braucht.

    Alleine dieser russische Akzent flößt Angst ein und die Fans sind immer noch sprachlos, aber man merkt schon Regungen in der Halle. Sie scheinen nicht gerade erfreut zu sein über diese Worte.

    Lana: Man kam zu mir und fragte mich, ob ich bereit bin dieser Liga zu helfen, nachdem dieser unfähige Paul Heyman hingeworfen hat. Ich habe zugesagt und alleine nur um euch Amerikanern zu zeigen, wie wir mit Leuten umgehen die für keine Arbeit noch Geld wollen. Durch mich weht hier nun ein anderer Wind. Fangen wir direkt mit den Tag Team an. Das erste Match heute war ein No Contest, weil beide Teams ausgezählt worden sind. Jeder von euch der rechnen kann weiß, dass es entweder alle vier Teams die gleiche Punktzahl haben werden, oder eins wird rausfliegen. Deswegen gibt es heute Abend ein weiteres Match. Es wird ein Fatal-4-Way Match sein zwischen Davey Richards gegen Tyson Kidd gegen Erick Rowan und gegen Christian. Dieses Match wird durch Pin und Aufgabe entschieden und es wird ein Elimination Match sein. Die zwei letzten Männer werden beim PPV dann das Match um den vakanten Tag Team Titel bestreiten und das Team was zuerst gepinnt wird, wird seinen Vertrag in der 4Live verlieren.

    Eine kurze Pause der Russin. Die Fans scheinen zu grübeln um das zu verstehen, eher viele dann wohl zufrieden mit der Entscheidung zu sein scheinen, doch Lana hingegen ist noch nicht fertig und hebt erneut das Mikrofon.

    Lana: Doch kommen wir zu dem Punkt der mich eigentlich noch mehr hier in den Ring gezogen hat und das ist Kevin Steen. Fassen wir das einfach zusammen, er will nicht zum PPV und das obwohl diese Company ihm die Ehre gegeben hat und seinen Körper auf das Poster gepackt hat? Fein, dass zeigt wie dankbar dieser Mann der Liga ist die ihm bezahlt. Nach kurzem Dialog mit Miss Torres kommen wir natürlich der Bitte von Steen nach und bestätigen, dass er KEIN Match beim PPV haben wird. Doch genauso müssen wir ihm etwas Recht geben. Der aktuelle Champion ist ihm immer ausgewichen und darum wird es heute noch ein Match geben und zwar der Champion Cesaro gegen Rollins und ich gebe jedem eine faire Chance. Der Mann der zuerst in diesem Ring ist wird die dritte Person sein. Um es noch etwas interessanter zu machen wird die Person die nicht verliert und nicht gewinnt dann beim PPV gegen den Champion antreten. Also wer will noch zum PPV, der soll…

    So schnell konnte Lana gar nicht sprechen, als auch schon die Musik ertönt und es ist wieder eine neue Musik und zwar von A J Styles. Er kommt in den Ring und lässt sich ein Mic reichen.



    AJ Styles: Vor 10 Minuten habe ich meinen Vertrag hier unterschrieben und diese Gelegenheit hier lass ich mir natürlich nicht entgehen. Eine Chance um beim nächsten PPV dabei zu sein werde ich nutzen. Mal ehrlich wer würde diese Chance nicht wahrnehmen. Ich freue mich dass ich die Möglichkeit habe hier mitzumachen. Ich habe viel von dieser Liga gehört und gleich gegen Cesaro und Rollins anzutreten macht mir eine besondere Freude. Sie haben schon einiges hier gezeigt aber das werde ich ebenfalls und wie wir alles wissen, man bekommt nichts geschenkt. Die beiden haben einiges drauf aber The Phenomenal hat auch einiges drauf. Und ich gehe immer ans Limit. Ich bin für das Match bereit Lana tragen sie mich ein, ich kann es kaum erwarten........



    AJ Styles ist heiß auf das Match das merkt man ihm an und jetzt wartet er auf eine Reaktion von Lana. Diese will gerade etwas sagen, als die Musik von Seth Rollins ertönt, oder besser gesagt es ist die Musik der Hounds of Justice.



    Wie immer kommen sie durch das Publikum und steigen über die Absperrung, bleiben dann aber am Kommentatorenpult stehen. Reigns und Ambrose sehen zu Rollins, der nickt nur und geht dann allein in den Ring.



    SR: Wer zum Teufel sind sie Mr. Styles? Sollte man sie hier kennen? Sollte hier irgendjemand sie kennen? Gibt es vielleicht jemanden in der Halle der sie kennt?

    Die Antwort bekommt er vom Publikum, denn diese rufen immer wieder AJ… AJ… AJ… was den Hunden draußen natürlich überhaupt nicht gefällt. Rollins aber grinst nur darüber und nickt zu Styles.

    SR: Es scheint wirklich so zu sein Mr. Styles das es hier Leute gibt die sie kennen und meinen sie hätten als Neuling das hier alles schon verdient. Nun wenn es jemand verdient hat, dann bin ich es. Viele werden nun sagen, wieso gerade Rollins, aber wenn man auf meine Serie achtet, meine Versuche dieser Liga zu helfen und jeden verdammten Arschtritt den ich bekommen habe, weil ich so nett war und Leute mit ins Rampenlicht nehmen wollte, so stehe ich immer noch hier. Ich war es, der Leuten wie Mr. Van Dam oder Mr. Sabu wieder mal einen Spot gegeben hat hier im Ring zu stehen. Ohne meine Arbeit wären sie erst gar nicht hier aufgetaucht, auch wenn Mr. Heyman immer wieder meint diese Vögel wären sein Top Draw gewesen. Der wahre Top Draw steht hier im Ring und seine Freunde dort draußen. Ich bin der wahre Top Draw für diese Liga und ich werde es heute beweisen, indem ich Mr. Cesaro und Mr. Styles besiegen werde…1… 2… 3… mir das Gold holen werde und beim PPV werde ich dieses Spiel weiderholen und zwar ebenfalls 1… 2… 3. Die Hunde sind wieder hier und sie sind hungrig. Niemand ist sicher, egal ob einer, zwei oder alle drei Hunde. Haben sie noch was zu sagen Mr. Styles, oder sollen wir gleich loslegen?

    Klare Kampfansage von Seth Rollins. Was wird aber nun passieren? A J schaut zu den Hounds of Justice und hebt dann langsam sein Mic



    AJ Styles: Hey Jungs wird das hier ein Royal Rumble oder warum kommst Du hier mit Deiner ganzen Familie angeschissen. Ich habe eben gesagt, dass ich jederzeit für ein Match bereit bin. Und Rollins es ist mir völlig egal ob Du schon was von mir gehört hast oder nicht. Du kannst Dir nach dem Match ein eigenes Bild machen. Ich hab keine Angst vor Dir auch wenn Du hier mit Deinen Jungs im Ring aufmarschierst. Hast Du Angst alleine hier zu erscheinen oder nein ich weiß Du willst ein wenig auf dicke Hose. Ist ok Rollins mach dein Ding zieh den Bad Boy hier durch. Ist mir egal, ich werde das Match bestreiten auch wenn Du jetzt Angst hast einen Gegner zu bekommen dem Du vielleicht nicht gewachsen bist...



    AJ senkt sein Mic und grinst rüber zu Rollins, der wiederum findet das überhaupt nicht lustig, doch bevor die beiden nun aufeinander losgehen können, winkt Lana einen Ringrichter zum Ring. Danach ertönt die Musik des Champions und dieser kommt mehr oder weniger gut gelaunt zum Ring.

    Triple – Threat – Match: AJ Styles vs. Cesaro vs. Seth Rollins

    Kaum ist Cesaro auf dem Weg, winkt Lana Reigns und Ambrose zu und die rennen auf Cesaro los. Der Schweizer versuchte sich gegen die zwei Männer zu wehren, aber viele Chancen hatte er gegen diese Macht nicht. Im Ring hingegen beschäftigten sich Rollins Styles miteinander, wobei der neue Mann der 4Live doch die bessere Anfangsphase hatte und Rollins mit Schlägen und Kicks immer wieder bearbeiten konnte. Nachdem Ambrose und Reigns Cesaro in den Ring gerollt haben, verließen diese den Ringbereich auch ein paar Meter und blieben auf der Stage. Styles hingegen ließ von Rollins ab und kümmerte sich wieder um Cesaro. Der Schweizer versuchte sich gegen Styles zu wehren, doch die Attacken der Hounds of Justice waren zu hart, als dass er wirklich viel entgegen setzten konnte. Rollins hingegen blieb mehr oder weniger fern von den beiden und sah gemütlich zu, wie AJ Styles seinen Styles Clash gegen Cesaro zeigen konnte. Das Cover aber wurde von den Hunden unterbrochen, indem sie AJ aus dem Ring zogen und ihn ebenfalls bearbeiten wollten. Cesaro kam wieder auf die Beine, kassierte aber den Curb Stomb von Rollins und wurde gecovert. Während des Covers konnte AJ Styles Ambrose und Reigns von sich abschütteln, kam aber eine Sekunde zu spät um den Sieg von Rollins zu unterbinden.



    Winner and NEW Champion: Seth Rollins

    Schnell rollte sich Rollins aus dem Ring und ging mit seinen Kollegen die Stage hinauf. Er zeigte dabei nur auf AJ Styles und man hörte den Satz, er würde sich auf den PPV freuen. Auf der Stage erschien dann wieder Lana und stellte sich vor die Hunde. Sie sahen zu der neuen General Managerin von Revival die dann die Hand in die Mitte hielt und die Männer ihre Fäuste gegen die Faust von Lana drückten.



    Die Fans hingegen sind schockiert. Nun konnte jeder verstehen, wieso gerade Rollins den Platz bekommen hat.

    Michael Cole: Oh mein Gott. Das Chaos ist perfekt. Die Hounds of Justice sind die Lakaien von Lana. Cesaro wurde fast schon durchgereicht und AJ, der hatte einfach Pech. Gegen drei Leute konnte auch er nicht gewinnen, obwohl er Dean Ambrose und Roman Reigns doch zum Schluss abschütteln konnte.

    JBL: Stelle dir doch mal vor, Styles hätte gewonnen. Ein Mann der gerade erst unterschrieben hat? Lana hat das getan was gut für das Geschäft war. Cesaro wollte wohl nicht mehr und wer sonst hätte es verdient. Ich bin froh, dass Lana hier aufgeräumt hat und gespannt was noch von ihr kommen wird

    ~~~Werbung~~~



    ~~~Werbung Ende~~~

    Mitten in der Show ertönt eine Musik die in der letzten Show leider gefehlt hat.



    Es dauert nur kurz, da ist Kurt Angle auch schon auf dem Weg zum Ring.



    In seinem Gesicht kann man klar die Wut und die Entschlossenheit sehen.



    Als der Olympic Hero am Ring steht geht er die Treppe hoch und schaut zu den Fans und lässt sich dann ein Mikrofon geben.



    KA: „Ich möchte hier eins klarstellen und das ist das was ich nun für diese Liga übrig habe und das nennt sich Verachtung. Ich wurde in der letzten Show von einer Person ausgesperrt, oder besser gesagt mir wurde der Zugang zur Halle verwehrt. Damals hieß es, es wäre im Auftrag vom General Manager getätigt worden, dabei hatte ich noch eine Rechnung mit den Leuten vom Shield offen, oder wie sie sich nun nennen eben die Hounds of Justice. Es ist aber nur ein Name und nicht mehr. Doch wenn die nun meinen, dass ich mit denen fertig bin, dann kennen sie mich falsch. Ich stehe weiterhin hier und will und werde euch allen nach und nach in den Ar*** treten. Mir ist egal mit wem ich anfangen muss. Doch ich weiß auch, dass diese Feiglinge niemals allein kommen, sondern immer nur im Team, egal ob Rollins, Ambrose oder Reigns. Da ich nun auch die Info bekommen habe, dass ich vom PPV gestrichen wurde, weil ich eben letzte Woche nicht in der Show bin, fordere ich hiermit Ambrose und Reigns auf gegen mich und einem Partner meiner Wahl in den Ring zu steigen. Euer dritter Kollege hat sein Match bekommen, ihr habt vielleicht es geschafft, dass ich ihm nicht verprügeln kann, aber nun fordere ich euch auf. Kommt in die Halle und wir klären dass von Mann zu Memmen.“

    Es dauert auch nicht lange, da ertönt die Musik des Shields.



    Wie immer kommen sie durch das Publikum und steigen über die Absperrung, bleiben dann aber am Kommentatorenpult stehen. Reigns und Ambrose sehen zu Rollins, der nickt nur und alle drei gehen dann zusammen in den Ring.



    Dean Ambrose: Kurt… Kurt… Kurt… musst du immer gleich alles persönlich nehmen? Wir könnten es auch anders sagen, du warst leider zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort und wir mussten einen Standpunkt deutlich machen. Es war nichts gegen dich persönlich, aber immerhin bist du dank uns doch nun wirklich weit gekommen. Du bist wieder hier, jeder redet von dir und das alles nur dank unserer Hilfe. Statt auf uns sauer zu sein, solltest du uns eher danken.

    KA: „Danken? Wofür sollte ich euch danken? Dass ich mir zu dritt angegriffen habt? Das ihr meinen Nacken verletzen wolltet? Dass ich nun aus dem Scramble Match geflogen bin, weil einer von euch Vögeln mich draußen gehalten hat? Dafür soll ich mich bedanken? Darüber kann ich nur lachen.“



    Reigns: It was best for Business…

    Reigns will sofort wieder auf Kurt losstürmen, doch Rollins und Ambrose halten ihn zurück. Sie drücken ihn in die Ecke, während Kurt ihn nun provoziert, doch Ambrose nimmt sich nun schnell das Mikrofon wieder.

    Dean Ambrose: Ich muss ich für ihn entschuldigen. Er ist einfach eine Maschine und wenn du nicht aufpasst Kurt wird er dich ordentlich zerreißen und wir können da nicht immer aufpassen, dass er dich nicht zerfleischt. Deswegen wäre es wohl besser, wir vergessen das alles, denn wir wollen doch nicht, dass du nachher deine Karriere hier beenden musst, weil Reigns dich aufgemischt hat, oder?

    Angle lacht etwas, doch dann hebt er das Mikro erneut hoch.

    KA: „Meint ihr wirklich ich habe Angst vor eurem Klingonen dort in der Ecke? Jeder Furz unter der Bettdecke von einem Dackel hat mehr Kraft und verschafft mehr Respekt als dieser kleine Neandertaler. Damit wir eins klarstellen können. Ich bin die einzig wahre Wrestling Maschine und ich sage es nochmal und fordere euch nun nochmal auf, dass ihr meine Herausforderung annimmt. Euer Klingone und du Ambrose gegen mich und einen Partner meiner Wahl. Nun habt ihr die Chance zu zeigen, ob ihr auch wirklich Mut habt, oder nur heiße Luft seid.“

    Die drei formen einen Kreis und beraten sich. Danach schauen sie zu Kurt, Ambrose nickt nur und alle drei Rollen sich aus dem Ring. Das Match dürfte damit wohl klar sein.

    JBL: Ich bin gespannt, wen Kurt dort aus dem Hut zaubern wird. Mir würden persönlich sofort ein paar Leute einfallen, die er aus seinen langen Zeiten kennt und die ihm sicherlich auch helfen würden.

    Michael Cole: Mag sein, aber genauso viele würden es nicht und mit den Hounds of Justice sich anzulegen ist immer eine dumme Idee. Rollins wird sich zu Not auch was einfallen lassen, damit er seine Freunde unterstützt. Wir werden es beim PPV sehen, was dort auf uns zukommen wird.

    ???: Bobby, Bobby… juhu. Bobby.

    Ein alt-bekannte Stimme, die wir schon eine ganze Weile nicht mehr gehört hatten.

    ???: „Mein alter Freund Bobby, ich weiß du mich hören kannst - hast mich vermisst? Ja, natürlich hast du das. Ihr alle habt mich vermisst oder?

    In der pechschwarzen Nacht tritt ein Mann heraus, der durch seine Kleidung mehr als auffällt: Rot ist seine Farbe. Der Mann steht im Dunkeln, man kann nur die Sterne über ihm sehen.

    Er klopft mit seinem Gehstock auf den Boden.

    ???: „Bobby, hier werden wir uns wieder sehen. Glory by Honor heißt der neuste PPV von dieser Liga – nicht wahr? Und mein Undertaker…"

    Sinister James Mitchell, >long time no see<.





    SJM: “… wird dich wiedersehen. Es wird wie ein großes Familientreffen. Du kannst dir nicht vorstellen, wie ich es hier vermisst hatte. Mein Undertaker und ich hatten derzeit – mhm – lass es mich ausdrücken als „etwas anderes zu tun“. Ich glaube so versteht ihr das am besten nicht wahr? Weißt du wo ich mich gerade befinde?"

    Man schwenkt nun in die Halle und zeigt das Titantron auf dem James Mitchell zu sehen ist. Alle Leute starren auf dieses große Bild und erkennen, dass Sinister James Mitchell vor einer Türe steht – vor einer großen Eingangstüre.

    SJM: „Noch sind diese Türen verschlossen, aber in ein paar Tagen werden Sie geöffnet, Bobby. Innerhalb dieser Mauern werden wir uns an einem Sonntag wiedersehen. Freust du dich auch so wie ich mich freue? Ich wette schon. Denkst du deine Worte all die Woche habe ich verpasst? Glaubst du, dass das an mir vorbei ging? Denkst du wirklich, dass jemand hier deine Lügen abkauft? Deine Gedankengänge sind absurd… du gehst richtig auf, wenn sich der Gegenpart nicht wehren kann oder? Du hörst gerne deine eigene Worte aus deinem Mund kommen, hörst gerne deine eigene Stimme oder? Ich weiß, dass das so ist mein kleiner Bobby."

    Sinister James Mitchell beugt sich auf den Boden und hebt etwas hoch. Es ist der Extreme Championship Belt.

    SJM: „Scramble Match. Warum musste diese Liga andere mit ins Spiel ziehen, Bobby? Ich glaube es ist wegen dir oder? Hast du Angst vor einem One-on-One? Hast du dich bei Mommy und Papi ausgeweint? Hast du das so veranlasst? Wer auch sonst…? Ich glaube, dass das auf deinen Mist gewachsen ist, dass mein Undertaker seinen Title SO verteidigen muss. Aber weißt du, Bobby. Es wird sich an der Sache herzlich wenig ändern. Egal welche Namen du hier mit ins Spiel bringst. Es ändert sich daran… dass alles vorbei geht. Aber mein Undertaker und ich ewig sind. Und diese Sache da, Scramble Match, geht vorbei. Und wir wissen alle, wie das ausgehen wird – nicht wahr Bobby? Du hoffst und bangst. Ich tue und mache. Da liegt der kleine Unterschied, Bobby."

    Der Mann im roten Anzug läuft nun vom Eingangstor weg, die Kamera folgt ihm.

    SJM: „Weißt du, Bobby. Ich habe noch „kleine Dinge“ zu tun bis zu unserem Treffen. Aber sei gewiss: Die Zeit indem du so alleine warst… sind vorbei. Die Zeit des Ausruhens sind vorbei… du kannst die Kaffeetassen wieder zurück in Schrank stellen, denn dein Kaffeekränzchen sind … vorbei. Wir sehen uns bald, Bobby. Und ich habe nie vergessen… und ich werde nie vergessen bis du leblos an meinen Füßen liegst – um Gnade winselnd."



    Sinister James Mitchell hebt den Stock und hält den Kameramann auf Abstand. Er grinst in die Kamera. Er geht nun alleine seines Weges weiter, der Kameramann bleibt stehen und die Fans in der Halle wissen nicht wie Sie jetzt darauf reagieren sollen. James Mitchell und der Undertaker sind zurück. Und der Angriff ist und bleibt: Robert Roode.

    Michael Cole: Geht es nur mir so, oder hast du auch eine Gänsehaut?

    JBL: Geht mir genauso Michael und ich denke auch Bobby Roode wird das nicht kalt lassen. Die Ansage von Jams Mitchell ist deutlich und beim PPV werden wir sehen, ob der Undertaker Bobby in die Finger bekommen wird, oder nicht. Immerhin sind noch ein paar andere Leute mit am Start die das auch wollen

    Michael Cole: Genauso wie das Gold des Takers. Erinnert mich irgendwie an das Gold vom Leprechaun. Aber nun kommen wir zum Fatal-4-Way-Match.

    Fatal-4-Way-Match: Christian vs. Davey Richards vs. Erick Rowan vs. Tyson Kidd

    Alle vier Männer gingen in einen großen Brawl über, der an Bud Spencer Filme erinnerte, nur das in der Mitte keiner stand. Doch dieser Pulk löste sich recht schnell wieder. Auf der einen Seite waren dann Richards und Rowan im Gefecht, während auf der anderen Seite Tyson Kidd und Christian sich mit ihrer Technik immer wieder bekriegten. Deutlich waren die Parteien zu sehen, bis plötzlich Natalya zum Ring kam und sich auf den Apron stellte, was Tyson Kidd ablenkte. Christian nutze dieses und rollte Tyson Kidd ein, der damit auch als erstes eliminiert wurde. Natalya war geschockt, doch Christian gab der Blondine einen dicken Kuss, eher er sich umdrehte und von Richards dann einen Kick gegen das Kinn bekam, was auch ihn ausknockte. Das Cover zog er, dank der Hilfe von Tyson Kidd durch, der das Bein von Christian festhielt und danach sauer Backstage ging. Rowan und Richards blieben beide im Ring stehen und sahen sich an. Beide machten klar, dass es nun zum PPV gehen würde, doch Rowan hatte keine Lust lange zu warten und fertigte Richards mit einem Big Boot ab. Sofort kam Edwards in die Halle und machte den Save, doch auch Harper blieb nicht lange fern. Zu zweit prügelten sie auf Edwards ein, der seinem Partner schützen wollte. Erst nachdem auch Edwards einen Big Boot abbekam ließen die beiden der Wyatt Family ab und zeigten, dass sie sich als die Sieger fühlten.



    Winners: The Wolves & The Wyatt Family

    JBL: Es ist nicht der Abend der Hart Dynasty und nicht der Abend von Natalya. Erneut wollte sie helfen und erneut hat ihr Team verloren und was nun viel schlimmer ist, die Harts können ihre Koffer packen und sind raus.

    Michael Cole: Ein trauriger Tag für die Tag Team Szene, aber egal wer verloren hätte einer musste gehen und jedes Team wäre doch ein Verlust. Vielleicht finden sie aber noch ein Schlupfloch, oder sie machen nur eine Pause. Die Türen der 4Live sind doch immer offen.

    Es ist die letzte Show vor dem PPV Glory by Honor, Angelina Love amtierende Women's Championesse steht nach einem kurzen Break im Ring ihren Titel dabei auf der Schulter drapiert, als sie zu sprechen beginnt:



    AL: Auch wenn es mir eigentlich zu wider ist vor euch aufzutreten, so muss ich doch den Weg in die Öffentlichkeit nehmen, denn das was in den letzten Tagen und Wochen passiert, ist etwas dass mir unglaublich peinlich ist. Ich muss mich für die Aktionen meiner ehemals BF Velvet Sky entschuldigen, ich weiß nicht was sie auf einmal hat, aber sie scheint gerade in der Trotzphase zu sein, ich meine immerhin will sie ja das Titelmatch und dies obwohl sie eigentlich nicht mehr wrestlen darf, nachher bin ich die Dumme die als die Böse dargestellt werde, wenn Velvet nach dem PPV im Rollstuhl sitzt? Ich bitte euch, verzeiht ihr diese Aktionen, sie weiß es nicht besser, vielleicht war das letzte Färbemittel auch schädlich, so dass ein paar ihrer Gehirnzellen abgestorben sind, Vel.

    Die Fans skandieren „We want Sky, we want Sky“ wieso auch immer, scheinen sie eher auf deren Seite zu stehen, als auf der Seite von Angelina. Die sichtlich wütender wird, ob der Reaktionen. So wird sie auch etwas lauter:

    AL: WHAT? Was ist mit euch bloß los? Ihr feuert Sky an? Wieso weil sie sich gegen mich gestellt hat, weil sie meint sie müsste nun den Ruhm ernten den nur ICH verdient habe. Dies ist mein Gold und ich werde ihn nicht einfach wegwerfen nur weil Sky sonst beleidigt ist. Ich habe gewonnen, ich habe den Titel verdient und Vel hat nichts gemacht außer ein wenig Madison zu beschäftigen, es war nicht Sieg entscheidend, nein es war nicht...

    Doch nun erklingt der Theme von Sky, nicht der BP Theme, sondern Skys Solo Theme den sie immer schon mal hatte, sie erscheint auf der Stage und bekommt ein paar Pops, geht den Weg zum Ring und steigt hinein, greift sich vorher natürlich ein Mic und stellt sich Angelina gegenüber.



    VS: PLEASE JUST SHUT UP! Ich habe genug gehört, ich habe keine Probleme mit Färbemitteln oder sonstigem, ich habe nur erkannt, dass du dich verändert hast, seit du Championesse bist kennst du keine Freunde mehr, ich meine wie viel haben wir früher zusammen gemacht auch abseits dieser Shows, nun hast du keine Zeit mehr? Why Angelina Why?

    Angelina will gerade antworten, als Vel mit einer entschlossenen Geste dies unterbindet, denn sie will noch etwas loswerden.

    VS: LISTEN NOT TALKING ANGI! Ich war noch nicht fertig, ich wollte keine Antwort auf die Frage, ich weiß es doch selber, du glaubst du bist etwas Besseres als ich, du glaubst nur weil du gerade mal das Gold trägst, stehst du auf einem höheren Level als wir alle hier. Aber du irrst dich Angelina, ich stehe immer auf deinem Level, ich war bisher stets auf deiner Seite, seit die 4Live für uns sowas wie ein Zuhause wurde, aber mit deiner Art die Leute zu behandeln, viel mehr MICH zu behandeln bin ich nicht zufrieden und deswegen verlange ich den Shot und ich habe ihn ja auch bekommen. Ich werde dich von der Bürde des Titels befreien Angelina, ich kenne dich, ich kenne dich besser als jede andere Person hier. YOU WONT BEAT ME. Außerdem...

    Doch etwas stört Velvet nun, denn es erklingt der Theme von....



    Aber sie erscheint nicht selbst auf der Stage aber der Titantron zeigt die Glamazon im Backstage Bereich und sie hat auch etwas zu sagen



    Beth Phoenix: Na da haben sich aber wieder zwei ganz lieb. Gibt es Streit im Paradies meine verehrten Bullshit Sisters? Es sieht mir ganz danach aus. Was so ein wenig Gold den einzelnen doch verändern kann. Es ist richtig belustigend wenn man Euch beiden da im Ring streiten sieht. Ich habe es die ganze Zeit gesagt, dass Du keine würdige Championesse bist. Immer wieder kommen Ausreden von Dir aber in Wirklichkeit weißt Du ganz genau, dass es besser ist nicht gegen bestimmte Gegner anzutreten. Und damit meine ich nicht Velvet auch wenn ihr Euch hier jetzt anzickt wie kleine Mädchen auf dem Schulhof. Aber das passt zu Euch Bullshit Sisters. Immer für eine gute Show zu haben ihr beiden. Wie ich gerne zu sagen pflege Pack schlägt sich Pack verträgt sich......

    Die Glamazon schaut mit einem Grinsen in Richtung Ring wo Angie und Velvet sich kurz anschauen und dann wohl etwas entgegen wollen.

    Natürlich will die Championesse etwas gegen Beth sagen und erhebt das Mic.

    AL: Ach natürlich da haben wir ja Beth wieder, aber ich sollte dich eigentlich nur noch Ass Licker Queen nennen, wenn ich mir den Szenen mit dir und Miss Torres so ansehe, dann weiß ich nicht, wie weit dein Zunge da versunken ist hm? Muss Beth schon zu „Mami“ Torres laufen, damit sie beim PPV dabei ist? Also ich bitte dich, das war ja wohl die schleimigste Aktion die ich jemals gesehen habe. Die mächtige Glamazon als Speichellecker, furchtbar mir wurde richtig übel als ich die Szenen sah.

    Angelina verzieht ihr Gesicht kur zu einer Beth Grimasse, als sie in der Tonart von Beth redet: „Ich will nur beim PPV dabei sein, muss kein Match sein, aber bitte Miss Torres setzen sie mich ein. Ich lecke ihnen nach auch die F**.“

    Kurzes Schweigen in der Arena, solche Worte? doch dann beginnen Buh Rufe ob der harten Aussage von der amtierenden Championesse, die wirkt einen Moment verstört, ehe ihr bewusst wird, was die Leute eventuell anstößig finden könnten, so dass sie kurz den Kopf schüttelt. Angelina schaut sich in der Arena um und setzt nach. „FEET, I MEAN FEET Dammit! Ihr seid wirklich schlimm muss ich schon sagen. Aber wenn ihr direkt auf solche Gedanken kommt, dann kann ich nicht wirklich etwas dafür, unglaublich was ihr für Gedanken habt. Also Beth, was geht dich die Sache hier an? Nichts würde ich mal meinen, was meine ehemals BF hier sagt oder nicht ist vollkommen egal. Du bist nicht würdig gegen mich anzutreten. Nur weil du einmal ein Match via DQ gewonnen hast, bedeutet das Garnichts. Verstehst du mich?“

    Velvet die jetzt die gesamte Zeit mehr oder weniger ignoriert wurde, scheint nun entsprechend gereizt und zischt: „Hey Angi, hier steht deine Gegnerin nicht dort auf dem TT, also kümmere dich gefälligst um mich und nicht um Beth, ist doch egal was sie sagt. Ich bin hier, ich werde dir das Gold abnehmen und hoffe, dass du dann wieder etwas normaler wirst, ich denke du kannst mit dem Druck nicht umgehen, dem Druck eben die Person zu sein, die diese Division vertritt, vielleicht bist du eben doch nur die ewige Contenderin, vielleicht hat das Dollhouse eben recht. Manche Leute taugen eben nicht zum Gejagten, manche sind eben besser als Jäger. Aber bald bist du diese Bürde ja auch los.“

    Angelina will gerade nachsetzen, da geht ein Aufschrei durch das Publikum, die beiden drehen sich um und Beth Phoenix steht vor Ihnen im Ring. Angie und Velvet sind wie erstarrt und die Glamazon zögert nicht lange und zeigt gegen die beiden eine Double Clothesline…


    Angie und Velvet rollen aus dem Ring, Angie rappelt sich außerhalb des Rings wieder auf und greift sich sofort ihren Gürtel. Velvet sammelt sich währenddessen in der Nähe des Kommentatorenpultes.
    Dann hebt Beth ein im Ring liegendes Micro und hat noch etwas zu sagen...



    Beth Phoenix: Augen auf Mädels sonst kann es auch mal nach hinten losgehen, so wie jetzt gerade. Es war mir ein Vergnügen, dass ich mich revanchieren konnte. Meine Bullshit Sisters und wie fühlt es sich an, wenn man am Boden liegt. Immer wieder nur Eure dummen Sprüche aber wenn es drauf ankommt dann fangt ihr an zu jammern. Ich habe noch eine Nachricht für Euch…

    Ich werde bei Glory of Honor der Special Referee in Eurem Match sein und ihr könnt Euch sicher sein, dass ich dafür sorgen werde, das es ein faires Match geben wird.....

    Beth Phoenix lässt das Mic fallen und rutscht aus dem Ring, dann geht sie die Stage hoch, die beiden Bullshit Sisters, die immer noch in der Nähe des Kommentatorenpults sind, dabei immer Auge behaltend. Oben an der Stage angekommen reckt Beth noch mal die Arme in die Höhe und lässt sich von den Fans feiern, dann verschwindet sie im Backstagebereich…

    JBL: Ich rieche Ärger Cole. Ärger im Paradies der ehemaligen Beautiful People. Die Fans haben dabei ihre Wahl schon getroffen und ernennen Angelina zur Schuldigen.

    Michael Cole: Ob sie dabei recht haben? Nur Beth hat sich auch gleich einen Platz beim PPV geholt und wird sich wohl die perfekte Gegnerin aussuchen, oder was meinst du?

    JBL: Zuerst Cole hat Vel einfach die größeren Argumente für die Fans und Beth ist nicht dumm, auch wenn sie blond ist. Sie wird einen Plan haben, daran sollte auch Angie denken. Doch nun ist es Zeit. Die Show hat den Main Event vor sich und ich bin gespannt, was wir erwarten dürfen.

    Tag Team Match: Chris Jericho & Scott Hall vs. Bray Wyatt & Batista

    Der Man Event sollte gleich auch Vorfreude auf den PPV bringen. Gerade am Anfang, als es zwischen Scott Hall und Batista losging konnten die Fans gutes Old School Wrestling sehen, wo Batista auch deutlich Vorteile hatte. Hall hingegen kam nicht wirklich ins Match, bis sich Jericho einfach einwechselte, der Clothesline von Batista auswich und auf Bray einprügelte. Hall gefiel dieses aber ganz und gar nicht und er stellte Jericho zur Rede. Der Kanadier machte klar, dass sie ein Team seien und es hier nur um den Sieg gehen würde. Hall sah dies aber anders und schubste Jericho gegen Wyatt der vom Apron flog. Bray rollte sich wieder in den Ring und griff Jericho an, Batista tat es ihm gleich und Hall der erst daneben stand, griff ebenfalls den Kanadier an. Der Ringrichter war überfordert, versuchte jedes Mal die Teams zu lösen um das Match doch noch beenden zu können, wurde aber von jeder Partei immer wieder hin und her geschubst, bis er das Match abbrach.

    No Contest

    Die Ringglocke störte die drei aber nicht. Alle prügelten auf Jericho ein. Erst als der Kanadier fast regungslos am Boden lag, ließ erst Hall ab, ging in Richtung Backstage Bereich, doch von hinten kam Batista und zeigte eine Clothesline gegen den ahnungslosen Hall. Beide prügelten sich dann ebenfalls Backstage, während Wyatt auf die Knie ging, seinen Taut gegenüber Jericho zeigte und mit diesen Bildern die Show off-air ging.

    Ich bewerte die Show einfach mal, auch ohne Bewertungsbogen. *Anarchie!!!* :D :D

    Ich beschränke mich mal auf die Segmente, die Matches waren alle so, wie man sie für die Weeklys braucht, da gibts nix zu meckern.

    Jericho/Batista/Wyatt Segment:

    Sehr gute Leistung von allen Beteiligten! Für Batista und mich hätte es besser gepasst, wäre dieses Segment erst nach dem Segment um das Scramble Match gekommen, aber der Wunsch ist wohl untergegangen, was solls.^^Es haben jedenfalls alle drei gezeigt was sie drauf haben und die Story zwischen Jericho und Wyatt find ich nach wie vor sehr gelungen.

    Dollhouse Segment:


    Das Dollhouse bricht zusammen, das scheint interessant zu werden. Sehen wir beim PPV das Ende des Damen-Stable oder einen Neubeginn? Man darf gespannt sein. ;)

    PS: Bitte ändert die Farbe von Jades wörtlicher Rede, das kann bei dem Hintergrund doch kein Mensch lesen. :thumbup:

    Paige und Kim Segment:

    Schönes, bitchiges Diven-Promo. Gefällt mir ganz gut, dass es hier eine intakte Diven-Division gibt. Mal sehen wie Paige und KIm vom offensichtlichen Zerfall des Dollhouse-Imperiums profitieren können.

    Batista und Hall Segment (Scramble):

    Meine eigene Arbeit bewerte ich natürlich nicht, aber Batista hat seine Sache natürlich sehr gut gemacht. Das wird noch sehr spaßig in den nächsten Wochen. ;)

    Kelly Kelly Segment:

    Eine arrogante, leicht verrückte Barbie die sich uns da präsentiert. Man darf gespannt sein, was sich zwischen ihr und Paige entwickelt.

    Steen Segment:

    Eine "Pipe Bomb" á la CM Punk wie mir scheint. Etwas Storyline etwas Realität? Ich spekulieren hier nun nicht über den "realen" Teil dieses Segments, aber vom FW-Standpunkt her ein solides Ding, mit ordentlich Wut dahinter.

    Lana/Styles/HoJ Segment:

    Überraschende Wende in gleich mehreren Punkten. Der Continental Titel bekommt einen aktiven Champion, was nur gut sein kann. Das es gerade Seth Rollins ist,überrascht mich allerdings schon. Lana wird General Manager, das verspricht überaus interessanter zu werden, noch mehr da sie jetzt die Hounds of Justice als Privatarmee zur Verfügung hat. Das riecht alles wirklich sehr, sehr spannend!

    HoJ/Angle Segment:

    Gute Leistung aller Beteiligten. Es ist gut zu sehen, dass Ambrose und Reigns nicht nur gesichtslose Soldaten bleiben, sondern auch ihr eigenes Ding durchziehen. Jeh breiter man eine Gruppierung wie die HoJ fehden lässt, desto interessanter und spannender wird das ganze. Ich für meinen Teil bin jedenfalls sehr gespannt, was draus wird. :)

    Mitchell Segment:

    Sehr starke Leistung die hier gebracht wurde. Da ich TNA nie verfolgt hab, weiß ich nichts von Mitchell, aber wie er hier dargestellt wird, gefällt mir sehr gut. Gerne viel mehr davon!

    Love/Sky/Phoenix Segment:

    Der Tanz um den Titel wird heißer, sehr gut. Schönes Segmernt der drei Damen,. alle drei machen ihre Sache sehr gut. Die Diven-Division lebt und ist beinahe aktiver als die der Herren, was sagt man dazu.^^

    Beste Fortführung einer Storyline (oder deren Beginn):

    - Lana/HoJ/Styles (Lana und HoJ vereinen sich)

    Besterzähltes Segment (literarisch):

    - James Mitchell