Revival # 25 10.04.2016

    Revival # 25 10.04.2016



    Revival 25 Live from Grand Rapids, Michigan



    Van Andel Arena 10.834 Zuschauer



    There's a rebellion on ice
    And you'll pay the price
    As your freedom fades away.
    Dishonesty is high,
    So won't you even try
    To stand up for your rights and say.
    We don't want your laws.
    So take 'em back right now.
    They're bullshit anyhow.
    It's time we had our say.
    The injustice cannot stay.
    They stabbed us in the back.




    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.




    The foundation's gonna crack.
    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.




    So will you hear the call
    Or let the judgements fall.
    This is it so wake up let's go
    And track the liars down
    And then remove their crowns
    And lash 'em with the binds they hold.
    We don't want your laws.
    So take 'em back right now.
    They're bullshit anyhow.
    It's time we had our say.
    The injustice cannot stay.
    They stabbed us in the back.




    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.
    The foundation's gonna crack.




    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.
    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.




    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.
    The foundation's gonna crack.




    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.




    So let's hear your voice
    Or we won't have a choice.
    Haven't we had enough today?




    Rebellion's on ice
    But we'll pay the price.
    Don't let our freedoms fade away.


    Ein Feuerwerk startet nun die Show.



    Und damit kann die Show starten…



    Im Backstage Bereich am Anfang der Show sehen wir Velvet Sky mit ihrem Handy durch die Gegend wandern, sie scheint mit jemandem zu telefonieren, sie wirkt „not amused“, dass kann man gut erkennen.



    VS: Wo bleibst du eigentlich Angel?

    Woraus man wohl schliessen kann, dass sie mit Angelina Love spricht.

    AL: …….

    VS: Was heisst dass du stehst im Stau? Hallo du wolltest doch die neue Route nehmen, weil sie kürzer ist und jetzt ist diese Geheimroute also so überfüllt dass du dich verspätest? Mensch Angel, sowas macht man doch nicht wenn wir etwas Großes vorhaben.

    AL: ……

    VS: Ich soll mich beruhigen? Du bist lustig ich stehe hier rum und muss mir diesen Gestank und all diese bescheuerten Personen in BS Bereich wie die Geschreie der Fans draussen antun. Alleine ist dass echt furchtbar, sowas ungebildetes also ehrlich.

    AL:. .....

    VS: Das will ich auch hoffen, dass du noch auftauchst, du bist die Championesse nicht ich, also hast du dich nicht zu verspäten, du weisst doch genau wie unschön die Chefin hier es findet wenn die Champions erst kurz vor dem Auftritt erscheinen.

    AL: …..

    VS: Achso, du hast bereits Miss Torres informiert, na dann ist ja kein Thema. Weisst du Angel ich will nur keinen unnötigen Zündstoff mit den falschen Personen entwickeln, oder der falschen Person, in Form unser beliebten Chefin. Naja alles klar dann warte ich mal, seh zu dass du herkommst ich habe dir ja soviel zu erzählen unsere Ansprache scheint mächtig Eindruck gemacht zu haben. Was auch nicht anders zu erwarten war.

    AL:…..

    VS: Bis dann…

    Velvet legt gerade auf, dreht sich um und prallt fast auf jemand anderen der wohl ein paar Sätze mitbekommen hat. Sie schaut zu der Person und meint.



    VS: Du? Was stehst du denn hier schon rum, komm schon geh mir aus dem Weg ich kann mich jetzt nicht mit Jugend forscht befassen.

    Es ist niemand anderes als…Bayley.


    Bayley: Also ich werde mich auf jeden Fall mit Dir beschäftigen meine Liebe Velvet. Du warst so frei und hast in mein Match gegen Angelina eingegriffen, glaubst Du wirklich, dass ich so etwas durchgehen lasse. Alle in der Halle haben gesehen, dass ich das Match kontrolliert habe und ich hatte Angelina soweit und dann hast Du eingegriffen und mir den Titel damit geklaut. Ich will Dich im Ring Velvet bei Wrestlemania und glaube mir das ich das Match bekommen werde.

    Mit diesen Worten lässt Bayley die gute Velvet stehen, damit hat Velvet jetzt nicht gerechnet und sie schaut alles andere als begeistert hinter Bayley hinterher.

    Cole Das war eigentlich klar, dass Bayley sich das von Velvet nicht einfach so gefallen lässt. Und sie hat sie auch direkt zur Rede gestellt. Wir dürfen gespannt sein, was Velvet zu dieser Herausforderung noch sagen wird. Oder ob sie sich mit Angelina wieder etwas ausdenken wird.

    JBL: Richtig war abzusehen, aber ich vermute mal, die BP haben dies auch erwartet. Allerdings wundert es mich, dass Bayley diese Aktion nicht hat kommen sehen, wenn sie schon so oft die anderen Damen beobachtet hat, hätte ich mich ja anders vorbereitet. Eher auf das Zusammenspiel zwischen Angie und Vel, als Angies eigentliche Aktionen. Aber gut ich bin ja auch ein Wrestling God. Sicherlich hat Velvet so schnell nicht damit gerechnet, aber bisher hat sie auch nicht angenommen, bisher steht nur die Herausforderung, mal schauen was passiert. Mich würde es nicht wundern, wenn Velvet es eben nicht macht, ihre Rückenprobleme sind ja längst kein Geheimnis mehr. Eine falsche Landung und sie hat ein mächtiges Problem. Daher sehe ich dies etwas zwiegespalten.

    Werbung:

    Ende

    Nun schaltet die Kamera zurück in die Halle. Die Fans sind bisher bestens unterhalten worden und haben entsprechend gute Laune. Diese verbessert sich noch, als das Theme der neuen 4live Tag Team Champions, El Dorado ertönt. Goldust und Stardust erscheinen auf der Stage, die Gürtel über die Schultern gelegt, und blicken sich in der jubelnden Menge um. Dann machen sie sich langsam auf den Weg die Rampe hinab in den Ring. Dort angekommen, lässt sich Goldust ein Mikro geben. Stardust stellt sich nicht wie sonst üblich, in eine Ringecke, sondern läuft aufgeregt im Ring hin und her.



    Goldust: Endlich! Endlich! Endlich haben wir es vollbracht Bruder! Wir sind die einzigen; die wahren; die unbestrittenen und unantastbaren 4live Tag Team Champions!

    Beide reißen ihre Gürtel unter dem Jubel der Fans in die Höhe, während die Fans den neuen Champions lauthals zujubeln.

    Goldust: Lange haben wir kämpfen müssen, doch nun sind die Gürtel, die Schätze endlich in den Händen von Meistern, die ihre wahre Schönheit zu schätzen wissen! Oh, welch glorreicher Tag! Die Sonne scheint warm auf die goldenen Türme El Dorados hinab und taucht uns in ihr goldenes Licht. Die alten Champoions, die unwürdigen und zusammenhaltslosen, sind geschlagen und haben das Kolosseum mit eingeklemmtem Schwanz verlassen! Es erstahlen zwei neue Sterne am Firmament der 4live und diese Sterne werden die Zeit überdauern, werden sich mit ihrem Licht tief in die Seele dieser Liga brennen und ein Mal hinterlassen, dass nie und nimmer vergessen wird! Manche nennen uns verrückt, andere nennen uns bizarr und alle haben sie recht! Doch worum sonst geht es frage ich? Seht euch die Größen der Geschichte an! War es Normalität, die sie anstrebten? Suchten sie das langweilige, das profane? War es der Drang zur Normalität, der Hanibal über die Alpen trieb? War es der Wunsch nach Konformität, der zu dem Genie machte, das er war? All die großen Persönlichkeiten der Jahrtausende waren getrieben von bizarren Gedanken und diese sind es, die auch El Dorado ausmachen! Mein kosmischer Bruder und ich sind nicht einfach nur das nächste Glied in der Kette der Tag Team Champions. Wir werden fortan die Kraft sein, an der alle künftigen Champions gemessen werden! Denn nur das Bizzarre allein gereicht dem Normalen als Vorbild! Es lebe El Dorado! Es lebe das bizarre Universum!

    damit wirft er das Mikro weg. Es ertönt ein Knall, goldenes Licht flutet die Halle und plötzlich regnet es Tonnen goldenen Konfetti. Die Fans bejubeln ihre neuen tag Team Champions und Revival geht erneut in die Werbung.

    Cole: Jetzt gehen die beiden aber ab wie ein Zäpfchen oder wie sagt man das? Von den beiden werden jetzt bestimmt noch einiges zu sehen bekommen. Also ich bin wirklich gespannt wie die beiden hier in der Liga als Champions agieren werden.

    JBL: Nun die European Elite kann ich mir auch gut als Jäger vorstellen, Stardust und Goldust sind gute Wrestler und sind gut aufeinander eingestimmt, ich bin gespannt, was nun in dieser Division passiert, bisher haben wir ja nur leider 2 Teams, es wird Zeit dass neue kommen. Aber gute Präsenz scheinen die beiden zu haben. Auch wenn die nicht wirklich klar im Kopf sind.

    Werbung:

    Ende


    Man hört den Theme der Glamazon, dann erscheint sie persönlich auf der Stage und macht sich auf den Weg in den Ring.



    Sie lässt sich ein Mic reichen und man merkt ihr an das sie ziemlich sauer ist und dementsprechend ist auch ihre Ansprache


    Beth Phoenix: Ich bin sauer, man könnte sagen ich bin sogar stinksauer. Ihr wisst alle von was ich rede. Genau ich meine diese kleine miese Ratte mit Namen Angelina Love. Ich kann mich gar nicht mehr zurück erinnern, dass sie mal in ein Match nicht mit unfairen Mitteln eingegriffen hat. Und dieses Mal musste sie sogar in ein Match eingreifen an dem sie noch nicht mal beteiligt gewesen ist. Wie kann es sein, dass sie immer wieder mit derartigen Aktionen durch kommt. Und sogar noch belohnt wird, wie in ihrem Match gegen Bayley. Auch da hat sie sich wieder etwas ausgedacht und ist ebenfalls damit durchgekommen. So langsam kotzt es mich an, dass hier solche Aktionen nicht bestraft werden.

    Ich spreche jetzt direkt Mrs. Torres an, die mich hier im Ring jetzt genauso hört wie Ihr hier in der Halle. Ich beanspruche ein Titelmatch gegen Angelina bei der nächsten Großveranstaltung.


    Beth lässt das Mic sinken und macht eine kurze Pause, dann hebt sie das erneut das Mic aber da ertönt ein uns bekanntes Theme

    Es ist der Theme von Gail Kim und kurz darauf erscheint sie auch schon auf der Stage, sie wirkt ebenfalls ziemlich ernst und mindestens genauso sauer wie ihre Kollegin im Ring. Auf dem Weg dorthin klatscht sie mit einigen Fans ab. Sie schnappt sich ein Mikrofon von den Offiziellen und klettert dann in den Ring


    Dort angekommen lässt sie sich noch ein wenig von den Fans feiern und dann hebt sie langsam ihr Mic und spricht die Glamazon direkt an



    Gail Kim: Beth ich kann verstehen, dass Du sauer bist, dass bin ich ebenfalls aber bitte warum forderst Du ein Match um den Titel gegen Angelina. Ich habe genauso ein Anrecht darauf wie Du, denn ich bin ebenfalls um den Shot betrogen worden. Es steht mir genauso zu. Und ich kann Dir nur zustimmen, dass es so nicht weitergehen kann. Nur mit dem Unterschied, dass ich diejenige sein werde, die bei der nächsten Großveranstaltung gegen Angelina um den Titel antreten wird.



    Beth Phoenix: Gail Du weißt das ich Dich respektiere und ich schätze Deine Fähigkeiten im Ring. Aber ich habe die älteren Rechte um den Titelmatch. Ebenfalls weißt Du das ich Dir jederzeit einen Shot auf den Titel geben werde. Mehr habe es endgültig satt immer diesen Spielchen der BP zuzusehen und bei der nächsten Großveranstaltung werde ich mir von ihr den Titel holen. Basta



    Gail Kim: Sorry Beth, ich kann Deine Begründung nicht nachvollziehen. Ich habe genauso ein Anrecht wie Du und sehe es nicht ein den Weg für Dich freizumachen. Und Du würdest an meiner Stelle nicht anders handeln.

    Gail will gerade weiterreden, da ertönt das Theme von...............



    Angelina erscheint auf der Stage und legt den Titel um ihre Schulter, sie grinst, auch wenn die Leute sie gewaltig ausbuhen, aber dass hat sie noch nie interessiert, sie erhebt das Mic und beginnt zu sprechen.



    Ladies ihr seid wirklich sweet wisst ihr dass, ich meine, es ist doch gerade zu niedlich wie ihr beiden nun versucht meine Genialität in den Schatten zu stellen, ihr beiden glaubt also diese Aktion war nicht bedacht? Oh sie war durchaus bedacht, denn so habt ihr beide weder gewonnen noch verloren, also haben wir derzeit keine Contenderin und was macht klein Beth zu erst? Sie rennt flennend zu Miss Torres die diese Sache mal wieder regeln soll? Schaffst du denn garnichts alleine Beth? Muss Miss Torres dir immer wieder aus der Sache helfen? Lächerlich bist du Beth, absolut lächerlich. Zu Gail wollte ich nur dies sagen, ich respektiere dich, aber du kannst eigentlich froh sein, dass ich eingriff, ich denke nicht, dass du aus der Aktion noch rausgekommen wärst und wenn Beth dich durch den Tisch gedonnert hätte, dann hättest du direkt verloren, also ist es für dich doch nicht so schlecht gelaufen. Vielleicht Beth, war es ja auch so, dass Gail mich bat ggfs. Gegen dich einzugreifen, weil sie weiss, dass ich sie respektiere. Aber nunja, Ladies ich habe heute noch etwas anderes zu erledigen und für so etwas keine Zeit. Eine Idee, wieso kämpft ihr in der nächsten Woche nicht noch einmal ein No. 1 Contender Match aus? Die Gewinnerin darf gegen mich antreten. Regelt dass doch mal wie Erwachsene und keine Kinder die nichts alleine entscheiden können.

    Angie lasst das Mic sinken...

    Angie lässt das Mic sinken, doch ein Einfall scheint noch zu kommen.

    Wartet, mal ich habe eine noch bessere Idee, ich wüsste noch jemanden der ein Titelmatch verdient hat, weil sie ebenso lange hier ist wie andere, weil sie es sich auch verdient hätte. Wieso machen Beth, Gail und Velvet nicht nächste Woche ein Triple Treat Contender Match, dass klingt doch gut oder?

    Jetzt wartet Angie gespannt auf eine Antwort.



    Beth Phoenix: Warum wundert es mich nicht, dass Du jetzt hier in die Halle gekommen bist. Natürlich versuchst Du es immer wieder. Jedes mal auf ein Neues richtig Angie? Ich kann Dir dazu nur eins sagen. NO WAY.

    Du kannst Dir Deine billigen Spielchen sparen. Es war eigentlich klar, dass Du wieder mit irgendeiner Idee hier heraus kommst aber ich kann Dir sagen Angie, ich gehe auf Deine Spielchen nicht mehr ein. Und auch wenn Du jetzt wieder versuchst ein Keil zwischen Gail und mich zu treiben. Auch das wird Dir nicht gelingen.


    Beth will noch etwas hinzufügen aber da fällt Gail ihr ins Wort



    Gail Kim: Ausnahmsweise muss ich da Beth Recht geben Angie. Es kann nicht sein, dass Du hier machen kannst was Du willst. Seit Monaten spielst Du hier irgendwelche Spielchen. Und bisher hast Du jedes mal das bekommen was Du wolltest. Damit ist jetzt Schluss Angie. Es wird keine weiteren Spielchen mehr geben und genauso wie Beth werde ich auch nicht mehr dazu sagen.

    Nach diesen Worten senkt Gail Ihr Mic und schaut genau wie Beth in Richtung Stage zu Angelina. Die macht einige abwertende Geste in Richtung Ring, dann winkt sie ab und verlässt unter den Buhrufen der Fans die Halle. Beth und Gail lassen sich im Ring noch ein wenig feiern und verlassen dann ebenfalls die Halle.

    Cole: Das waren jetzt aber mal deutliche Aussagen von Beth und Gail, beide haben hier jetzt so scheint es endgültig die Nase voll davon sich immer auf irgendwelche Spielchen der BP einzulassen.

    JBL: Ich sehe dies etwas anders Michael, die beiden wollen etwas von Angelina Love, einen Shot und wie heisst es so schön, wer nicht will der hat schon.Sie könnte entspannt gegen Velvet den Titel aufs Spiel setzen? Dann schauen beide dumm aus der Wäsche.

    In der Halle geht der TT abermals an und man sieht wieder die Frau in Grün, welche schon in den letzten beiden Shows bzw. Show und PPV zu sehen war. Wir erkennen einen erhellten Raum, ungefähr bis zur Mitte erhellt eben, dann die restliche Hälfte des Raumes ist extrem dunkel, dort erkennt man auch 2 Gestalten. Aber nicht mehr nur die Umrisse, die Kamera bleibt aber auf der Frau in Grün.

    Die Unbekannte:



    Wieder mal melde ich mich zu Wort. Wisst ihr, ich habe den PPV angesehen und habe mir natürlich die Matches auch angesehen, ich werde nicht zu jeden Match eine Meinung abgeben, aber zu ein paar Matches durchaus. Fangen wir mit dem Match zwischen Elizabeth und Gail an. Wisst ihr, ihr habt gut gezeigt, dass ihr bereit seid Schmerzen zu ertragen um einen Erfolg zu erringen, auch wenn diese Schmerzen nur oberflächlich waren, sehen wir es doch wie es ist. Der körperliche Schmerz verschwindet irgendwann, aber ein seelischer Schmerz ist von Dauer. Die Kunst ist es, den Gegner in der Seele zu verletzen, nicht den Körper, nur wenn der Geist verletzt ist kann man am Ende siegreich sein und die Gegner wirklich besiegen. So dass sie erstmal eine Weile nicht mehr zu finden sind. Ich kenne Schmerz gut, ich habe Zeit meines Lebens Schmerzen erfahren und ausgeteilt, ich habe Schmerzen erlitten und gegeben, aber ich stehe weiterhin. Niemand konnte mich bisher wirklich treffen, es ist klar dass man nicht jede Schlacht gewinnen kann, aber ich habe bisher noch jeden Krieg gewonnen, so sieht es aus und so wird es auch hier sein, wenn ich denn bald hier meine Anwesenheit allen zeige. Laurens Eingriff in das Match von Elizabeth und Gail war clever, aber auch vorher zu sehen, ich habe mit sowas gerechnet, wundert mich dass die beiden es nicht taten, immerhin sind die nicht seit dem PPV erst im Ring. Aber Fehler passieren, Dinge passieren und niemand kann es aufhalten.

    Womit ich nun zu dem Match von Lauren und Pamela Rose komme, auch hier war der Sieg vorher zu sehen. Pamela Rose hat einfach die Zusammenarbeit zwischen Lauren und Jamie komplett unterschätzt. Wieso hat sie dies getan? Lag es an ihrer Jugend? Lag daran, dass sie bisher noch kein großes Match hatte oder in keiner großen Liga tätig war neben dieser hier? Ich denke es gibt viele Antworten auf die Fragen und genug Fragen die keine Antworten haben, in meinen Augen war es der Druck. Der Druck den Pamela doch hatte, nicht von euch, nicht vom Office der Druck den sie sich selber gab, diesem konnte sie nicht Stand halten und am Ende hat sie eben eine falsche Entscheidung getroffen und nicht auf Jamie geachtet, dass war fatal, dass war matchentscheidend, aber Fehler passieren jedem, aber wenn man draus lernt, wird sowas kein 2tes Mal vorkommen. So damit hätten wir die Damenmatches, reden wir noch kurz von den Tag Team Titel, Cody und Dustin konnte diese erringen, somit Steven und Stuart besiegen, vielleicht war es einfach an der Zeit, dass jemand die Gürtel bekommt die nicht alltäglich sind, die nicht wie die Masse agieren sondern eher besonders sind, bizarr…verwirrend? Doch jetzt haben Dustin und Cody Gold, sie haben Druck, sie haben Verantwortung, können sie dieser gerecht werden? Vermutlich eher weniger, denn ihre Seelen sind krank, sie sind schwach, sie sind nicht stark.

    Wieso ich auf die beiden zu sprechen komme, werdet ihr euch nun fragen, wer diese beiden Personen im Hintergrund sind, werdet ihr wissen wollen. Sagen wir es mal so, wenn ich hier auftauche, werde ich nicht alleine kommen, ich habe 2 Wesen gefunden die ähnlich verletzt wurden in ihrer Vergangenheit, die oft genug den Riss zwischen Realität und Einbildung erfolgen mussten, sie haben durch mich ihren Weg gefunden, sie haben durch mich wieder einen Grund für ihre Existenz erhalten, ich führe sie durch diese Liga, ich leite sie durch diese Liga und ich werde sie auf all jene schicken die ich auswähle, zu meinen Opfern zu gehören. Ich wähle meine Seelen mit Bedacht aus, ich wähle nur die besonderen, die reinen Seelen oder die Weissen Seelen, aber auch andere die stark sind werde ich mir nach und nach holen.

    Abschliessend möchte ich zur der Unterstellung von Michael Cole nur folgende Aussage mache, ich bin nicht die Schwester von Bray Wyatt, ich bin jemand anderes. Ich bin Alles und Nichts, ich bin Liebe und ich bin Hass, ich bin Erlösung und Schmerz….

    GUESS MY NAME!

    Nach diesen Worten kichert die Frau in Grün wieder irre, wirft ihren Kopf in den Nacken und stösst einen schrillen, bizarren Schrei aus. Was auch immer diese Frau darstellt, wirklich gesund wirkt sie nicht.

    Cole: Einige interessante Sätze unserer neuen unbekannten. Und wir dürfen gespannt sein, wer die beiden unbekannten verletzten Seelen sind, welche sie anscheinend bald hier in der Liga zeigen wird. Aber ob sie selber auch bei den Damen aktiv werden wird bleibt wohl weiter abzuwarten.

    JBL: Sie sollte nur irgendwann mal ihren Namen nennen oder? Ich meine, dieses Spielchen hat man im Kindesalter gespielt, wer bin ich? Man sollte doch auch wissen wie man sie ansprechen sollte? Aber sie scheint zumindest eine Idee zu haben und sie ist nicht alleine. Die beiden Schattengestalten waren nicht gerade schmächtig. Warten wir es einfach mal ab.

    Werbung:

    Ende

    Die Rev. Show läuft und nun erklingt der Theme der Beautiful People, beide kommen gemeinsam in gewohnter Manier zum Ring, sie werden natürlich ausgebuht, aber dass scheint ihnen sehr recht zu sein, sie steigen provokant und sexy in den Ring und habe beide ein Mic dabei:



    AL: My Name ist Angelina Love and I’m STILL the 4Live Women’s Championesse! Wie ich es gesagt habe, Bayley hatte keine Chance gegen mich, auch wenn Michael scheinbar nicht begreift, dass unsere Wege die Wege sind die nun mal im Rahmen der Möglichkeiten laufen, werden wir uns kaum ändern. Never Change a winning Team so heisst doch einer der Leitsätze oder? Aber ich bin heute nicht hier um über meine Pläne bezüglich WM zu reden, wie heißt es doch so schön, „Nachdem PPV ist vor dem PPV“, schliesslich wollen wir bei WM das bestmögliche Match um den Women’s Titel haben, aber wie gesagt dazu wollte ich heute nichts sagen. Nein diesmal geht es um etwas anderes, ich denke viele haben mittlerweile die Szenen vom Royal Rumble und das Royal Rumble Match selber gesehen und erkannt, dass eine neue Kraft sich stand heute in der 4Live erhoben hat. Heute ist der Tag an dem Geschichte geschrieben wird, heute ändern sich die Dinge von Grund auf. Diesmal passiert etwas Großes und ihr alle hier könnt froh sein, dass hier heute Tickets ergattern konntet, denn dies vergisst man nicht. Aber Vel wird auch noch etwas sagen wollen.



    VS: Right Angel, ich wollte auch noch etwas sagen, zu Bayley. Hast du ernsthaft angenommen, dass du eine Chance gegen das weltbeste Frauenteam hast? Ehrlich? Du bist jung aber für naiv hatte ich dich nicht gehalten, wie kannst du es wagen anzunehmen, dass ich mich raushalte wenn du versuchst UNSEREN Titel zu klauen, jawohl du hörst richtig. Er mag Angelina gehören aber er ist auch irgendwie mein Titel, immerhin sind wir als Team unschlagbar. Also Bayley am besten wirst du einfach diese Niederlage akzeptieren, die richtigen Schlüssel draus ziehen und vielleicht kannst du dann weitermachen, vielleicht solltest du erstmal mit Damen wie Gail oder Beth spielen, die haben ja auch Zeit jetzt, das es keine Contenderin gibt. Aber wie gesagt, heute ist der Women’s Titel nicht unser Thema, nein es ist die große Ankündigung, heute werden die Leute offenbart, die bei der Szene im BS noch im dunklen Raum blieben, heute steht die Vereinigung fest. Wir wollen heute so freundlich sein und jedes Member begrüßen. Also legen wir los.

    AL und Velvet zusammen: Als erstes in neuen Team begrüssen wir die ehemaligen und bald wieder Tag Team Champions, Wade Barrett und Sheamus und Begleitung von Kathy Waters!

    Nun erklingt der Theme der European Elite und sie kommen zum Ring, wie man es gewohnt ist, Katharina Waters geht vorweg dahinter kommen Wade Barrett und Sheamus. Sie lassen sich ein Mic geben, als sie bei dem Kommentatoren vorbeigehen und stellen sich neben Angelina und Velvet.

    KW:



    Vielen Dank für die netten Worte zur Begrüßung Angel und Vel, ich denke wir haben hier die richtige Entscheidung getroffen und gehen nun einen neuen Weg. Sicherlich haben wir oft genug gesagt, dass die meisten Amerikaner eben minderwertig sind, aber es gibt eben auch welche die Arbeiten, die ihr Dinge machen koste es was es wolle und die bereit sind weiter zu gehen als nur bis zur Schmerzgrenze, leider sind davon nur wenige hier angestellt. Ich meine damit natürlich lediglich den aktiven Bereich der Wrestler und Damen. Das Office ist natürlich dem ausgenommen.

    Den sarkastischen Unterton, kann man durchaus hören, wenn man genau zuhört. Aber Katharina macht dann auch direkt weiter.

    Wir haben die Titel verloren, okay dass kann passieren, jedoch kann ich nicht akzeptieren, dass niemand vom Office dafür gesorgt hat, dass der 2te Titel eher wieder bei uns ist. Ich meine die haben doch ganz andere Möglichkeiten als wir Angestellten, nur einmal deine Drohung dass sofern der Titel nicht zurück kommt, der Spot im Titelmatch auch gestrichen werden kann, hätte sicherlich auch diese beiden Freaks bekehrt, aber gut nun haben sie ja für den Moment beide Titel. Dennoch unschön war es durchaus vorher zumindest. Aber nun gibt es ja diese Einheit und wir werden gemeinsam große Dinge erreichen.

    Katharina lässt das Mic sinken und Wade Barrett erhebt es nun.

    WB:



    Reden wir nicht von der Vergangenheit, zumindest nicht all zu viel. Die Zusammenarbeit dieser Einheit haben wir schon beim Rumble gesehen und auch wenn es am Ende nicht gereicht hat, weil wir nun mal alle weit vorher im Rennen waren, war es doch ein voller Erfolg, Sheamus, Roman, Dolph und meine Wenigkeit waren alle in den Top Survivors dabei, alle! Ich denke so etwas hat kaum ein Stable jemals erreicht, wir hatten 4 von 8 Plätzen, ich meine sowas sollte man doch auch honorieren. Ich war zum Beispiel der Longest Warrior und dass trotz eines Matches in den Knochen! Dass zeigt Klasse, dass zeigt Willensstärke und dass zeigt Bereitschaft über die Schmerzgrenze zu gehen. Aber genug vom Rumble, dieser ist Geschichte und dieser steroidversuchte Batista hat heute wohl seinen großen Auftritt gegen wegen er antreten möchte. Wenn ich es richtig verstanden habe, hat er ja die Auswahl zwischen World, Conti und Extreme Titel, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass er den letztgenannten Titel nimmt. Doch reden wir nicht von Batista, reden wir von uns, wir werden unser Eigentum zurückholen, koste es was es wolle. Diese Personen werden nicht lange Champions sein. Ist doch so oder Sheamus?

    Sheamus:



    Was soll ich groß sagen, jeder hat gesehen wie wir im Rumble überzeugt haben. Am Ende hat es nicht ganz gereicht. Aber hey, niemand ist perfekt und was passiert ist ist passiert. Wir sind die Zukunft hier in der Liga. Wir werden hier dominieren und wir werden allen zeigen, dass wir die besten sind. Mehr habe ich gar nicht zu sagen, denn wir werden im Ring zeigen wo der Hammer hängt.

    Nachdem Sheamus geendet hat und die 3 mit den BP abgeklatscht haben, die beiden Männer bekommen sogar jeweils ein kleines Wangenküsschen, schreiten die BP wieder zur Tat. Die nächsten Member werden sie wohl auch ankündigen wieder gemeinsam.

    AL und VS: Wenn ihr dachtet, jetzt hört es auf, dann liegt ihr falsch, denn wenn ihr zählen könnt warne in dem Raum neben uns 5 weitere Personen erschienen sind derzeit nur 3 also machen wir weiter. Der nächste Mann ist noch nicht lange wieder hier, er ist sicherlich jemand dem die Zukunft gehört und der diese mitgestalten kann wie kaum jemand, ein Mann der mit Talent gesegnet wurde und die meisten seiner Kontrahenten in seiner Division überstrahlt, ach was sagen wir die meisten, ALLE natürlich. Ladies and Gentlemen here comes DOLPH Ziggler!

    Wieder erklingt ein Theme, diesmal erscheint der Conti Champion Ziggler auf der Stage, auch er wird mit lauten Buhrufen empfangen was ihm aber egal ist. Er steigt schliesslich auch in den Ring, dann reicht Katharina ihr sein Mic, welches er mit einem verschmitzten Grinsen entgegen nimmt, anschliessend beginnt er zu sprechen.

    Ziggler:



    Vielen Dank für diese wahren Worte Angie aber ich glaube das wissen auch die meisten hier in der Halle darum wurde ich auch so warmherzig empfangen. Sorry für meinen Sarkasmus aber es ist nun mal die Wahrheit. Hier im Ring steht die Elite der Liga. Da kann es keine zwei Meinungen geben. Und meine Freunde hier im Ring und meine Wenigkeit werden die Liga gründlich aufmischen. Ich für meinen Teil habe damit schon angefangen und ich kann Euch allen versprechen, dass dies erst der Anfang ist.

    Ziggler lässt sein Mic nun sinken und reicht es Katharina erstmal wieder zurück, er wird wohl nichts weiter sagen wollen. Also treten die BP wieder auf den Plan. Erneut beginnen beide wieder gemeinsam.

    AL und VS: Nun kommen wir zu dem letzten Mann der sich unser kleinen Idee und dem riesigen Impact welche diese Idee erzielen wird angeschlossen hat. Er ist ebenso wie die anderen hier noch recht jung, dynamisch und steht ebenso für die Zukunft dieser Liga, er zeigte beim Royal Rumble in 2 Matches was in ihm steckt und auch wenn sie beide letztlich unglücklich gelaufen sind, wird ihn dass nicht lange aufhalten, wir denken dass er selber hierzu ein paar Sätze sagen wird. Ladies and Gentlemen, here comes Roman Reigns!

    Die BP lassen die Mics wieder sinken, der Theme von Reigns erklingt und dieser erscheint auf der Stage, geht zum Ring, steigt hinein, auch hier sind die Buhrufe recht deutlich. Reigns nimmt an Katharina das Mic entgegen, schaut grinsend zu den BP und den anderen im Ring befindlichen Personen, dann klatscht er mit den Kerlen ab, die Damen werden kurz gedrückt, dann lehnt er sich etwas auf das Top Rope und beginnt zu sprechen.

    RR:



    Auch ich möchte mich ganz herzlich bedanken für den netten Empfang. Aber ihr beiden habt leider Recht, meine beiden Matches liefen sehr ungünstig. Fangen wir mal mit dem unglaublich blindesten Ref den ich jemals gesehen habe an. Wie KANN man so etwas übersehen? Wie KANN man so etwas übersehen und nicht einer Binde und 3 Punkten rumlaufen, wie sagte es Miss Torres so schön. JEDER hat gesehen dass meine Beine im Seil waren, wirklich JEDER. Ich kann mir nur 2 Erklärungen nennen, erstes der Mann ist wirklich sehbehindert und muss sich lasern lassen oder aber AJ hat ihn bestochen, denn was ist einfach ein Unding. Nun kommt mir nicht mit irgendwelchen Aussagen wie, AJ hatte früher auch Pech, was interessiert mich was AJ für Pech hatte, er wurde nicht so eiskalt von dem Ref betrogen dem Mann der unparteiisch sein sollte. Ich kann euch nur eins sagen, ich werde diesen Ref suchen und dann frage ich ihn mal nett und freundlich was dass gewesen ist, sofern er nicht bereits entlassen wurde. Damit komme ich zum Royal Rumble, unsere Einheit hat hier klar gezeigt wie stark wir sind, ich gebe zwar nichts auf Statistiken, aber dennoch haben wir bewiesen was man gemeinsam erreichen kann. Leider schied Dolph ja schon aus, kurz nachdem ich ihm Ring war, aber dass macht nichts. Wir haben diesen Rumble gerockt und niemand kann etwas anderes behaupten, wer redet von Roode und Wyatt, wer redet von AJ und Batista? NOBODY! Jeder redet von uns und dieser Stable, diese Formation wird die Liga in ihren Grundfesten erschüttern. BELIEVE THAT!

    Reigns ist nun auch fertig und die BP erheben wohl letztmals das Mic.

    Fehlt nur noch unser Name, wir sind die DIAMONDS OF THE FUTURE!

    Die 7 Personen werden klar ausgebuht, aber sie alle strecken nun ihren Rechten Arm nach oben, zeigen eine Faust und dort erkennt man die Schmuckringe der jeweiligen Member. Sie wirken fast so wie ein Superbowl Ring, also nicht weibisch oder so. Es scheint ihr Erkennungsmerkmal zu sein, welches erst jetzt klar sichtbar wird. Man darf gespannt sein, was diese Leute hier erreichen können.

    Cole: Die Diamonds of the Future. Was für ein netter Name dieses sollen wir sagen neuen Stables? Ich würde sagen, da wird einiges auf uns zukommen. Ich kann mir vorstellen, dass diese Gruppe hier noch für einiges an Aufsehen erregen wird. Und sie werden bestimmt versuchen, sich die restlichen Titel auch noch zu holen.

    JBL: Ich denke, diese Gruppe kann sicherlich viel bewegen, die BP haben große Erfahrung im Machen von Champions. Sie kennen die Liga und all ihre Begebenheiten, worauf man achten muss, diese Leute sind allesamt recht jung. Wenn wir Sheamus mal ausklammern, aber jede Gruppe benötigt auch im Ring Erfahrung, dafür ist sicherlich ein Sheamus der richtige Mann, immerhin haben Barrett und er lange die Tag Team Titel gehalten. Diamonds of the Future ist zwar eher ein „weiblicher“ Name, wenn du mich fragst, aber nunja wir warten es ab. Potential haben sie aber alle.

    Werbung:

    Ende

    Es erklingt der Theme von Eve Torres, ihr Video läuft oben und sie geht während dessen zum Ring, steigt hinein, ein Mic hat sie praktischer Weise gleich dabei, außerdem sollte angemerkt sein, dass im Ring ein Stuhl steht, dazu ein Schreibtisch, darauf liegen 3 Papiere, neben den Papieren ein Kugelschreiber, Miss Torres stellt sich in die Mitte des Ringes und beginnt zu sprechen.



    MET: Bevor wir zu dem eigentlichen Grund kommen, wieso ich heute hier bin und warum hier diese Sachen im Ring stehen, möchte ich ein paar Worte an Mr. Scott Hall los werden, ein Glück ist mir erspart geblieben, dem Wunsch von Mr. Hall nachzukommen, ich musste nicht mal etwas dafür tun, sondern es passierte eben dann doch, aber Mr. Hall ich habe eine Nachricht für sie, dies betrifft den Extreme Titel, durch diverse Verpflegungen in Richtung des Offices dieser Liga, also in erster Linie gegen mich, werde ich die Regeln für ihren Titel etwas erhöhen, diese Möglichkeit habe ich unter anderem um den Angestellten eben zu zeigen, was sie sind, Angestellte und außerdem passt das, was ich gleich erwähne auch sehr gut zu ihrem Titel. Mr. Hall ich sagte schon beim PPV, dass sie den Tag bereuen werden, an dem sie Champion geworden sind und ich halte mein Wort. Um eine lange Geschichte kurz zu machen, habe ich die Regeln bezüglich der Titelverteidigungen ihres Extreme Titels verschärft, die sagen wie folgt, sie haben zur JEDER Zeit, an JEDEM Ort, gegen JEDEN Anwärter den Titel aufs Spiel zu setzen, wenn dieser es möchte. Dass kann in einer Wochenshow sein, dass kann auch irgendwo innerhalb der Woche sein, wenn ihnen gerade jemand aus der Liga hier begegnet und SIE Mr. Hall haben anzunehmen, immer und überall. Also eine 24/7 Regel, ich denke dass passt recht gut zu ihrem Gold, sollte sich bis zu WM niemand melden der vorher ein Shot möchte, eben die Titelverteidigung beim PPV, ich hoffe sie haben mich verstanden. Sollten sie nur EINE Aufforderung ablehnen, werden sie sofort vom Titel entbunden, bedeutet sie verlieren den Titel. Glauben sie mir, ALLEs was ich hier mache ist mit dem Boss der Liga abgesprochen und er sieht es ebenso, dass sie ein schlechtes Beispiel für die Jugend sind. Daher werde ich gegensteuern so gut ich kann und ich kann ihnen noch mehr das Leben zur Hölle machen „Honey“.

    Das letzte Wort sprach Miss Torres sehr verächtlich aus, man konnte auch gut sehen, dass ihr nicht wirklich gefiel über Hall zur sprechen, aber nach einer kleinen dramaturgischen Pause, erhebt sie das Mic erneut.



    MET: Nachdem ich dies leidige Thema erstmal beendet habe, kommen wir nun zu einem erfreulicheren Angelegenheit, diese 3 Blätter oder eher Verträge hier dienen dem Royal Rumble Sieger Mr. Batista als Möglichkeit sich zu entscheiden, gegen wen der Single Champions er antreten möchte. Will er einen World Titel Shot? Will er einen Continental Titel Shot? Oder doch noch ein Extreme Titel Shot? Wobei ich nicht davon ausgehe, dass dies gewünscht wird, wenn ich die letzten Aussagen von Mr. Batista in meine Richtung richtig deute, will er sogar von seinem Rematch Abstand nehmen. Aber wer weiss, ich kann mich da auch getäuscht haben, daher sollten wir ihn es letztendlich selber sagen lassen, er wird also gleich hier auftauchen, seinen Weg zum Ring gehen und sich für einen der 3 Verträge entscheiden, dies ist ein Vertrag für den Mainevent Kampf bei Wrestlemania, nicht mehr nicht weniger. Also, ich warte….

    Miss Torres lässt das Mic sinken und wartet mal ab was passiert.



    Doch es ist nicht das Theme des Royal Rumble Siegers, das nun ertönt, es ist das des Extreme Champions! Scott Hall erscheint auf der Stage und schaut alles andere als glücklich drein. Die Fans buhen ihn wie gewohnt aus, als er sich, den Gürtel demonstrativ über der Schulter hängend, auf den Weg in den Ring macht. Er lässt sich sofort ein Mikro geben und stellt sich Torres gegenüber.



    Hall: Ernsthaft!? Und in Bio haben sie uns damals beigebracht, Frauen hätten nur eine Woche lang ihre Tage! Was willst du mit der Nummer hier beweisen? Das jeder dir Respekt zollen muss? Das du hier der Boss bist und alle nach deiner Pfeife tanzen müssen? Ich werd dir mal was sagen Puppe, der Boss magst du zwar sein, aber an der Sache mit dem Respekt müssen wir wohl noch ein Weilchen arbeiten! Glaubst du denn ernsthaft, die Leute respektieren dich mehr, weil du wütend auf den Boden stampfst und das Porzellan durch den Raum pfefferst? Was soll diesere lächerliche Unsinn, dass ich meinen Titel vierundzwanzig Stunden am Tag verteidigen soll? Ich bin der verdammte Extreme Champion!

    Er hebt seinen Titelgürtel in die Luft und starrt Torres einige Sekunden lang an.

    Hall: Das bedeutet, keiner von den Milchtrinkern dort hinten in den Umkleidekabinen kann mir das Wasser reichen! Wenn es sein muss prügle ich sie alle zurück zu ihren Müttern, aber das bedeutet noch lange nicht, dass ich das vierundzwanzig Stunden am Tag tun will! Denk dir mal lieber ganz schnell was neues für deine pubertären Wutanfälle aus, oder wir zwei kriegen zukünftig noch richtig Probleme miteinander Zuckerpuppe!

    Er legt sich den Titel wieder auf die Schulter.



    Hall: Aber hey, wirklich überrascht sollte ich wohl kaum sein oder? Ich nehme deinem Babyboy Batista sein Spielzeug weg und, oh Wunder, er gewinnt den Rumble. Und dann, eine Woche darauf, stellst du dich hier in den Ring und verkündest deine neueste Schnapsidee, dass der Extreme Champion seinen Titel vierundzwanzig Stunden am Tag zu verteidigen hat! Ich darf mich jetzt wohl darauf einstellen, dass dieser mondgesichtige Trottel gleich hier reinstürmt, mir von hinten eins überbrät, du schnell mal einen auf Ringrichterin machst und der gute Daveyboy plötzlich sowohl als Rumble Sieger als auch als Extreme Champion dasteht! Aber das könnt ihr mal gepflegt vergessen, denn ein Scott Hall lässt sich von Typen wie euch nicht ans Bein pissen. Ich hab schon mehr Kneipenschlägereien hinter mich gebracht als ihr zusammen an Kilos auf die wage bringt und der arme Trottel, der in den nächsten vierundzwanzig Stunden versucht, mir meinen Titel abzunehmen, wird ganz schnell herausfinden, was einem passieren kann, wenn der Bad Guy schlechte Laune hat!
    Scott Hall hat gerade ausgesprochen, da ertönt das Theme von Batista und einen Moment später erscheint er auch schon auf der Stage. Er hat schon ein Mic dabei, die Musik von Batista endet und während Batista auf dem Weg zum Ring ist beginnt er auch schon zu reden


    Batista: Immer wieder die gleiche Nummer von Dir Hall, immer wieder musst Du Dich in den Vordergrund spielen und jedes mal muss man sich anhören, dass alle gegen Dich sind. Aber hey, ich würde einfach mal sagen, dass jeder das bekommt was er verdient. Du hast Deinen Titel und immer noch stehst Du hier im Ring und beschwerst Dich das jeder gegen Dich ist. Hast Du mich rumjammern hören, als ich meinen Titel abgeben musste? Nein, das habe ich nicht, obwohl ich es genauso machen können, denn wer hat Dir denn bitte zum Titel verholfen? Wir alle wissen wie es passieren konnte, dass Du dir den Titel greifen konntest. Alleine hast Du es einfach nicht drauf auch nur annährend etwas zu erreichen. Aber ich stell mich nicht in den Ring und weine herum. Nein, ich schaue nach vorne und verfolge meine Ziele. Und mein Ziel ist es hier erfolgreich zu sein. Und das habe ich beim Rumble bewiesen. Aber genug von der Vergangenheit geredet.



    Sofern ich mich nicht irre hat Mrs. Torres auf mich gewartet. Also würde ich sagen das Du dich hier jetzt schleichst, damit wir den offiziellen Kram erledigen können. Ansonsten kann ich Dich auch einfach aus dem Ring werfen aber ich glaube, dass überlasse ich den Offiziellen die Dich hier entfernen, wenn Du Dich nicht umgehend aus dem Ring verziehst.



    Batista bleibt demonstrativ im Ring stehen und wartet auf die Reaktion von Scott Hall. Diesem huscht ein Grinsen über das Gesicht als er sich Batista zuwendet.



    Hall: Hört ihn euch an, wie er auf dicke Hose macht! Das Anabolika hat dir wohl ordentlich das Hirn zerfressen, wenn du glaubst, du könntest mich hier aus dem Ring entfernen. Das wäre ein ebenso aussichtsloses Unterfangen, wie dein Versuch, bei Wrestlemania denTitel zu gewinnen es sein werden. Das du damals den Extreme Titel gewonnen hast war ein großer Irrtum der Geschichte, einen Irrtum, den ich, nebenbei erwähnt, mittlerweile korrigiert habe.

    Wieder streckt er seinen Championship-Gürtel in die Höhe.

    Hall: Und hätte unsere Ms Torres hier kein Kopfgeld auf mich ausgesetzt, wäre der Rumble auch anders ausgegangen, das kannst du mir glauben Daveyboy! Aber ich lass dich jetzt mal in Ruhe darüber nachdenken, gegen welchen Champion du bei Wrestlemania verlieren willst. Bei der Dürre, die zwischen deinen Ohren herrscht, wird das wohl ein Weilchen dauern. Ich wünsche mir beinahe, dass du es nochmal mit dem Extreme Championtitel versuchen willst, damit ich dir einmal mehr etwas Verstand in deine hohle Birne prügeln kann!

    Mit diesen Worten lässt er demonstrativ das Mikro fallen und verlässt, nicht ohne Ms Torres noch einen abfälligen Blöick zuzuwerfen, den Ring. Er macht sich auf den Weg die Rampe hinaus, hebt unter lautstarken Buhrufen der Fans noch einmal seinen Titelgürtel und verschwindet dann in den Backstagebereich.

    Miss Torres ist sicherlich nicht begeistert aber sie geht garnicht weiter auf Hall ein, man könnte dies auch als „aggressives Ignorieren“ bezeichnen was sie mit dem Extreme Champion gerade abzieht, a dieser allerdings sich nun verzieht und nur noch Batista im Ring steht, Erhebt sie wieder das Mic.

    MET: Fein, haben wir dies Ärgernis nun doch endlich weg, kommen wir zum Wesentlichen. Richtig Mr. Batista ich habe in erster Linie auf sie gewartet, sie haben wie ich schon erwähnte nun die Chance sich zu entscheiden gegen welchen Champion sie antreten wollen. Wollen sie weiter voran kommen, oder wollen sie wieder die Zeit mit dem Etwas, welches gerade hier war vergeuden? Aber wie gesagt, ihre Entscheidung, überlegen sie es sich gut, dann unterschreiben sie bitte den Vertrag, welcher ihnen zu sagt. Wenn sie wollen können sie danach auch noch ein paar Worte sagen.

    Miss Torres setzt das Mic ab und wartet nun ab.

    Batista schaut sich die Verträge an und überlegt kurz, danach greift er sich einen Stift er unterschreibt und gibt den unterzeichneten Vertrag Mrs. Torres.

    Sie schaut auf den Vertrag, dann nickt sie kurz und Batista greift sich sein Mic und scheint noch etwas sagen zu wollen



    Batista: So und damit es hier auch alle mitbekommen, ich habe mich für den Continental Titel und somit für ein Match gegen Mr. Dolph Ziggler entschieden. Er hält sich für den besten, er hält sich für den größten. Es ist an der Zeit ihm zu zeigen, dass er weder das eine noch das andere ist. Ich bin bereit und ich werde ihm zeigen, dass er ein kleiner Wicht ist. Ein kleiner Fisch in einem großen Haifischbecken.

    Nach diesen Worten verabschiedet er sich noch von Mrs. Torres und verlässt unter dem Applaus des Publikums die Halle. Mrs. Torres macht sich mit einem grinsen im Gesicht dann ebenfalls auf den Weg in den Backstage Bereich.

    Kommi: Ok da haben wir hier jetzt eine Ansage von Batista bekommen. Er hat es auf Dolph Ziggler und den Continental Titel abgesehen. Ich glaube wir dürfen gespannt sein, was der momentane Champion dazu sagen wird.

    JBL: Tja Hall scheint aber nicht zurück zu stecken, ich halte es zwar für dumm sich mit dem Boss oder der engsten Mitarbeiterin des Bosses anzulegen, aber er ist seinen Weg bisher immer so gegangen und wird nicht zurück weichen, auch wenn ich ihm nicht lange als Champion gebe, mit so einer Regel wird Hall bald keine Ruhe mehr haben, nirgendwo...Next Target Dolph Ziggler, mal schauen was dass für Matches werden.

    Auf vielfachen Wunsch der Fans der 4Live wird nun noch einmal die Wiederholung des Extreme Titel Matches gezeigt, welches letztes Mal etwas zu kurz kam.

    Dieses Cagematch war alles andere als ein gewöhnliches Cagematch. Denn, da es hier um den Extreme Titel ging, waren im Ring einige hübsche Spielzeuge verteilt worden. Dazu gehörten Stahlstühle, stählerne Mülltonnen, Baseballschläger und andere Utensilien. Alles in allem stand alles bereit, um seinem Gegner schwerste Verletzungen zuzufügen.

    Sobald die Ringglocke ertönte, prügelten beide Kontrahenten auch schon aufeinander ein. Schlag folgte auf Schlag, doch am Ende gewann Batista die Oberhand. Der Champion prügelte den Herausforderer in die Ringecke, wo einige harte Tritte in den Magen folgten. Dann ging es wieder Richtung Ringmitte, jedoch nur soweit, dass Batista genug Schwung holen konnte um Hall mit dem Kopf voran gegen den Stahlkäfig zu schmettern. Die angestaute Wut über Halls wöchentliche Stichelleien brachen sich nun offenbar ungebremst Bahn und so ging es für den Bad Guy immer und immer wieder gegen die Käfigwand. Nach dem fünften Mal ließ er jedoch vom Bad Guy ab und zerrte ihn wieder in die Mitte des Ringes. Dann verpasste er ihm einen harten Tritt in den Magen, hievte ihn steil in die Luft und knallte ihn mit einem harten Suplex auf die Matte. Hall hatte es zu Beginn alles andere als leicht ins Match zu finden und musste noch einige weitere harte Aktionen über sich ergehen lassen. Doch als Batista Hall wieder auf die Beine ziehen wollte, griff sich dieser plötzlich einen der am Boden liegenden Baseballschläger und zimmerte ihn mit massiver Wucht zwischen die Beine des Extreme Champions. Batista brach keuchend zusammen und Hall hatte nun erstmal etwas Zeit, Luft zu holen. Nach einer gewissen Zeit kamen beide gleichzeitig wieder auf die Beine, doch diesmal war Hall schneller. Er wich einem Schlag Batistas seitlich aus und schlug ihm mit dem Schläger hart in die Magengrube. Batista hielt sich mit schmerzverzerrtem Gesicht die getroffene Stelle, doch schon traf ihn ein weiterer Schlag, diesmal in die Nieren. Batista brach auf die Knie, doch Hall traktierte ihn noch immer mit dem Schläger. Hieb um Hieb ging hart auf Batistas Rücken nieder. Mit sadistischen Grinsen schaute Hall nun zunächst auf den am Boden liegenden Batista, dann auf die im Ring verstreuten Waffen. Er erblickte eine stählerne Mülltonne und legte sie sich zurecht. Dann griff er Batista am Hinterkopf und zerrte ihn auf die Beine. Ein Fingerzeig deutete an, was nun folgen sollte: ein hoher Suplex, mitten hinein in die Mülltonne. Doch Batista wäre nicht Extreme Champion, wenn er die Gefahr nicht längst gewittert hätte. Er schlug Halls Arme beiseite, schnappte sich den Bad Guy unvermittelt und…Spinebuster! Direkt auf die Tonne! Die Fans schien erfreut auf, während Hall weniger Grund zum Frohsinn hatte. Vor Schmerzen gepeinigt rollte er am Boden umher; doch auch Batista musste sich kurz von den von den zuvor erlittenen Schlägen mit dem Baseball Bat erholen. Er war jedoch vor Hall wieder auf den Beinen. Schnell verschaffte er sich einen Überblick über die Lage: Hall war gerade dabei sich an der Käfigwand nach oben zu ziehen, den Blick nach außen gewandt. Batista fackelte nicht lange, nahm Anlauf und donnerte Hall das Knie an den Hinterkopf, sodass dessen Stirn hart gegen die Käfigwand knallte.



    Völlig benommen hing der Bad Guy nun am Käfig, offenbar unfähig sich zu rühren. Batista erkannte die Gelegenheit und begann, die Käfigwand zu erklimmen. Zoll um Zoll zog er sich nach oben, in dem Wissen, dass sein Herausforderer, sollte er einmal über den Rand des Käfigs gestiegen sein, nicht mehr in der Lage wäre, ihn aufzuhalten. Doch auch Hall erkannte dies und mit letzter Kraft hievte er sich nach oben und schlug den über ihm hängenden Champion hart mit der Faust aufs Steißbein. Vom Schmerz überrascht, stoppte Batista zunächst seinen Aufstieg. Dies ließ Hall genug Zeit, in die Ringmitte zu wanken, sich einen der dort liegenden Stühle zu schnappen und ihn hart gegen Batistas Schultern zu zimmern. Batista weigerte sich jedoch nach wie vor, den Käfig loszulassen, sodass ein weiterer Stuhlschlag folgte. Diesmal lockerte sich der Griff des Champions, doch noch immer hing er an der Wand. Hall ließ den Stuhl fallen, griff sich den Champion, riss ihn mit letzter Kraft von der Wand…RAZOR’S EDGE! Hart knallte Batista auf den Hallenboden. Der Aufprall musste ihm förmlich die Luft aus den Lungen gepresst haben und so blieb er benommen am Boden. Hall konnte diese Gelegenheit jedoch nicht sofort nutzen. Erschöpft lehnte er zunächst in der Ringecke, erst nach einigen Sekunden war er in der Lage, den Käfig zu erklimmen. Zoll um Zoll zog er sich den Stahlzaun empor, Batista rührte sich nur langsam. Die Fans wurden immer unruhiger, wenn Batista nicht bald eingreifen würde, wäre Hall kaum noch davon ab zuhalten Champion zu werden. Und es sah auch ganz danach aus, als könne Hall nichtmehr aufgehalten werden, doch plötzlich griff der mittlerweile kniende Batista einen Stahlstuhl und warf ihn in hohem Bogen Richtung Hall. Das ungewöhnliche Geschoss traf den Bad Guy hart zwischen den Schultern und verlangsamte dessen Aufstieg erheblich. Mit schmerzverzerrtem Gesicht versuchte sich Hall die letzten Zentimeter nach oben zu ziehen, da traf ihn ein weiteres geworfenes Objekt, diesmal ein Baseballschläger, an den Hinterkopf. Benommen hing Hall halb auf der Käfigkante, nur wenige Augenblicke vom Sieg entfernt. Und plötzlich war Batista da, stieg einige Schritte zu Hall hinauf, packte sich den Herausforderer bei den Hüften, sprang ab…BATISTA BOMB! Unglaubliche Aktion vom 4live Extreme Champion! Hall lag völlig ausgeschaltet am Boden, aber auch Batista war zunächst nicht in der Lage, von diesem Gamechanger zu profitieren. Erst langsam und unter frenetischen Anfeuerungsrufen der Fans schaffte er es, sich am Ringseil hochzuziehen. Mit schmerzverzerrtem aber entschlossenem Gesicht begann er erneut, den Käfig zu erklimmen. Die Fans wurden lauter und lauter, denn der Bad Guy lag noch immer regungslos am Boden, während Batista höher und höher stieg. Und tatsächlich: Batista schwang mit letzter Kraft das rechte Bein über den Käfigrand. Hall lag noch immer benommen am Boden, erst langsam kam wieder Leben in seinen Körper; keine Chance mehr, Batista noch vom Sieg abzuhalten.

    Doch mit einem Mal erloschen die Lichter in der Halle. Die Fans schrien vor Überraschung laut auf. Längere Zeit geschah nichts, doch plötzlich ertönte ein lautes Krachen und als die Halle wieder in Licht getaucht war, lag Batista plötzlich wieder im Ring! Über ihm stand Luke Harper, der mit wirrem Blick auf den Champion hinabblickte. Die Käfigtüre hinter ihm stand weit offen, scheinbar hatte er sie kurzerhand aufgebrochen. Über ihm auf dem Käfigrand jedoch, saß Erick Rowan, die Schafsmaske auf dem Kopf und schaute mit schiefgelegtem Kopf auf den regungslosen Batista hinunter.




    Die Fans konnten es nicht fassen! Offenbar waren Rowan und Harper, im Schutze der Dunkelheit, von beiden Seiten auf Batista losgegangen und hatten ihn zurück in den Ring gestürzt. Scott Hall, der die Situation trotz seines benommenen Zustandes schnell begriffen hatte, robbte sich, noch immer am Boden liegend, zur offenen Tür. Die Fans konnten nicht glauben, was sie sahen und fingen lautstark an zu Buhen. Doch den Bad Guy aufhalten konnten sie nicht und so geschah es, dass sich dieser auf dem Bauch liegend, aus dem Ring robben konnte. Der Ringrichter ließ die Glocke läuten und Hall hatte sein Ziel endgültig erreicht: Er war der neue 4live Extreme Champion!



    Winner after Escape and the NEW 4Live Extreme Champion Scott Hall

    Werbung:

    Ende



    World Champion Robert Roode kommt unter gemischten Reaktionen zum Ring, es überwiegen zwar noch die Pops, aber für einige Fans war die Aktion am Ende im Match gegen Bray Wyatt durchaus unschön und unverständlich, daher wird er auch ausgebuht, aber dass scheint ihn nicht zu interessieren. Er geht entschlossen zum Ring, steigt die Treppe zum Ring hinauf, in diesen hinein und erhebt sein Mic, den Gürtel platziert er auf der Schulter.



    RR: I get Folks, please let me explain! Okay ich höre hier ein paar Wortlaute, dass nicht jeder verstanden hat, wieso ich getan habe, was ich getan habe, aber ihr habt mir scheinbar nie zugehört. Ich habe immer betont, dass ich jedes Mittel einsetze, wenn es mir dienlich ist, ich habe nie behauptet ein geläuterter Christ zu sein, der nie wieder eine unfaire Aktion anbringt, ich habe lediglich gesagt, dass ich solche Aktionen nicht mehr favorisiere, dass habe ich gesagt. Wenn ich einen Kampf fair gewinnen kann schön, aber manchmal ja manchmal geht dies eben nicht. Ich denke jede Person in der Arena beim Rumble hat gesehen was vorgefallen ist und was genau Bray Wyatt vor hatte, er wollte wieder einmal mit Hilfe seiner Jünger mich schädigen, wie schon bei der letzten Revival Show VOR dem Royal Rumble. Glaubt ihr ernsthaft ich lasse mich 2 mal auf die gleiche Weise abfertigen? Sicher nicht, denn ich bin weder blöd, noch arrogant, noch unbedacht, ich habe mit so etwas gerechnet. War nicht mal schwer, immer hin war nicht ein Match gegen die Wyatt Family ohne irgendwelche Eingriffe von aussen, wieso also nicht auch beim PPV wo es um ALLES geht? Aber nicht mit mir Wyatt, ich kenne die Regeln des Spiels ebenso gut wie du, ich kenne alle Möglichkeiten die man als Contender und sagen wir es mal so, mit weniger ehrenvollen Ansichten so hat. Wenn man schon Buddies oder Anhänger hat, nutzt man sie doch? Sie haben ja sonst auch nichts zu tun, nicht mal eine Lebensberechtigung hätten die beiden ohne dich, so sieht es doch aus. Doch scheinbar hast du mich unterschätzt und dass ist eher eine Dummheit von dir gewesen…SIE scheint dir wohl immer noch nicht gut gesonnen oder? SIE hat dich hängen lassen und deinen Blick getrübt. Sowas passiert eben wenn man sich auf andere verlässt Wyatt.

    Roode macht eine kurze Pause, geht durch den Ring, schaut in die Zuschauer, dann steht er wieder mittig und erhebt abermals das Mic.



    RR: Wie ich mitbekommen habe, hat sich Batista für den Kampf gegen Dolph Ziggler entschieden, ich hätte auch kein Problem damit gehabt gegen ihn anzutreten, immerhin habe ich Batista bereits geschlagen, auch wenn es vielleicht nicht jedem geläufig ist, ich habe damals für den Extreme Titel im Triple Treat John Cena und Batista besiegt, also kenne ich ihn genau. Aber gut darum muss ich mich jetzt nicht kümmern, also was sind meine Pläne für WM. Natürlich werde ich auch dort wieder meinen Gürtel einsetzen, meinetwegen kann Wyatt noch eine Chance bekommen, ich kämpfe lieber gegen ambitionierte, der Realität leicht fremde und präsente Leute als welche die nur alle paar Wochen mal auftauchen, aber Wyatt vielleicht könntest du diesmal ja deine Kavallerie zu Hause lassen, wie heisst es so schön, wenn du Dinge erledigt haben willst musst du sie alleine machen, außerdem solltest du jetzt mitbekommen haben, dass ich auch nicht mehr alleine bin. Auch wenn du dachtest ich wäre ein Lone Wolf und eigentlich bin ich auch eher ein Einzelgänger, aber auch ich habe Kollegen, Freunde wäre zu viel gesagt, auch ich habe Leute im Rücken die diese Eingriffe von Außen eben so unschön finden wie ich. Batista, AJ und ich würde ich jetzt nicht als feste 3er Kombo sehen, wir halten uns den Rücken frei so gut wir können, dass ist der Deal den wir zwischen uns geschlossen haben, nicht mehr nicht weniger. Nur um irgendwelche Mutmaßungen in Richtung Stable oder Partnerschaft vorerst zu ersticken, wer weiss was die Zukunft bringt, aber derzeit ist es gut so wie es ist.

    Wyatt kann also sicher sein, dass er einen neuen Plan braucht um ich zu irritieren, er braucht einen neuen Einfall um mich und meinen Stand zu erschüttern, aber er ist ein kluger Bursche, er ist ein intelligenter Bursche daher wird er wohl sich einen Plan zurecht spinnen, wenn er es denn noch einmal wissen will, ansonsten ist es mir egal wer kommt, ich bin bereit gegen jeden der kommt und der nicht gerade mal 1 Match hatte den Gürtel aufs Spiel zu setzen.

    Da erklingt auch schon ein Theme und zwar von Bray Wyatt, Roode unterbricht seine Rede und schaut zum Entrance.



    ***WHOOSH***



    Wie immer ist alles dunkel und die Fans zucken Ihre Smartphones raus um etwas zu erkennen. Es passiert einige Augenblicke nichts bis Rauch aus dem boden der entrance steigt, viel Rauch. Nun geht ein Spotlight an, der genau auf die Entrance Rampe zeigt, nachdem der rauch verflogen ist, kann man endlich etwas erkennen. Es ist natürlich Bray Wyatt, der mit seinem Schaukelstuhl auf der Entrance sitzt.



    Er blickt ohne sein Gesicht zu verziehen Robert Roode an, natürlich hat er wie immer sein Mikrophon dabei und spricht dann auch dirket zu Roode.

    "Herzlichen Glückwünsch bobby, du hast es dir verdient!"

    Mit diesene Worten hat wohl keiner gerechnet, alle sind verwundert... Die Fans aber auch Robert Roode. Die Fans wissen auch nicht wie sie reagieren sollen. Wyatt lässt diese Worte erstmal einwirken bevor er weiterspricht.



    "Endlich hast du das richtige getan! Du hast endlich den Pfad der Gerechtigkeit verlassen um dir das zu nehmen was du willst. Ich habe dich gelockt und du hast wie eine kleine Maus, die sich nach einem Käsestück sehnt zugeschnappt. Nun hast du dieses Käsestück, doch dein Schwnaz steckt in der Mausefalle fest.Du kannst jetzt nicht mehr zurück, jeder auf der Welt hat dein wahres Gesicht gesehen. Du bist wie alle anderen! Du bist ein Verräter, der alles tut um seine egoistischen treibe zu befriedigen. Und nun veruschst wieder die Geschichte so zu drehen, damit alles wieder passt, doch dieses Puzzle kriegst du nicht mehr zusammen! Das wichtig ist aber, dass du erkannt hast, dass du eine Lüge gelebt hast und nun wieder auf dem richtigen Weg bist. Ich bin dein Hirte und dank mir, bist du jetzt dort wo du bist! Wenn du gegen Batista, Hall oder Styles angetreten wärst würdest du immer noch deine Lüge leben, doch dank mir bist du jetzt noch stärker. Der Titel ist die Belohnung dafür, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast. Du hast Recht meine Probleme bestehen immer noch, doch nicht nur du hast Pläne, Bobby... Mein Plan sieht es vor erneut gegen dich anzutreten, doch diesmal wird es anders. Diesmal geht es wirklich um alles oder nichts, diesmal wird es besonders! WRESTLEMANIA, die Veranstaltung die alles verändert wird auch ein Leben verändern, deins oder meins... das weiß nur SIE! Doch ich lasse mich darauf ein, du riskierst dein Titel, ich riskiere mein Leben! Es ist noch nicht Spruchreif und ich muss noch einige Züge machen damit mein Plan aufgeht, doch ich verspreche dir es wird EPISCH!"


    Bray Wyat holt Luft während er diabolisch grinst. Alle fragen sich nun was er genau damit meint. Er redet wie immer verwirrendes zeug, doch so wie es scheint hat er einen Plan für Wrestlemania. Die Leute sind alle still, denn sie wollen noch mehr Informationen erfahren.

    "Du hast dich für die 2.Runde qualifiziert, glaubst du wirklich, dass ein Batista oder sonst an mir vorbei kann? Solche Leute wie ihn habe ich letztes Jahr im vorbeigehen zerstört und das wäre diesmal nicht anders. Unser Spiel ist erst vorbei, wenn du mich ausschaltest und diese Möglichkeit werde ich dir geben. Du hast bewiesen, dass in dir mehr drin steckt, als das was du ausstrahlst und das macht dich interessant. Ich hatte viel Zeit um nachzudenken, die Worte von ihr sind in mein Gehirn eingebrannt.. ich erzähle es euch nicht, weil ihr es eh nicht verstehen würdet, doch langsam bin ich im Glauben, dass du Bobby der Drachenköpfer sein könntest. Der Tag der Erlösung naht, der Tag an dem alles vorbei sein wird.... irgendwann wird SIE sich zeigen um mich zu belohnen oder um mich zu bestrafen und dieser Tag wird kommen. IHRE Macht ist ewig und IHRE Macht wird immer weiterleben, egal was geschehen wird. Ich bin der Vorreiter für die Dunkelheit. ich habe euch immer die Wahrheit gesagt und all die Menschen aufgedeckt, die gelogen haben... wie auch dich Bobby...Unsere Schlacht ist noch nicht vorbei, sie wird ein würdiges Ende finden, egal wie das Ende aussehen wird."

    Beängstigende Worte von Bray Wyatt, es klingt nach einer heftigen finalen Schalcht, die auf uns zukommt. Er senkt das Mikrophon und wartet auf die Reaktion von Robert Roode ab.

    Roode hat sich seine Worte angehört, wirkt aber absolut gelassen, er schaut zu Wyatt und antwortet.



    „Erstmal stark dass du dich direkt meldest, ich habe hier schon Gegner gehabt, die nach einem Strohfeuer wegbrachen und einfach verschwanden, du scheinst anders zu sein. Du bist ein Kämpfer unter all deinen doch teilweise wirren Aussagen steckt ein Kämpfer und genau dies sehe ich in dir. Einen Kämpfer der ebenso wie alle anderen scharf auf Anerkennung ist, ob nun durch „SIE“ oder andere Dinge. Ich sage dir was, ich bin ein Ehrenmann und ein Fighting Champion, ich biete dir jetzt eine Möglichkeit unter einer besonderen Bedingung. Ich überlasse dir die Matchwahl für WM, allerdings verpflichtest du dich schriftlich und mit deinem Vertrag hier dafür, dass sich Rowan und Harper das komplette Match raushalten, sollten sie sich einmischen werdet ihr alle 3 eure Verträge hier verlieren. Wenn du dieser Klausel zustimmst, dann hast du die Matchwahl...und ja ich bin mir bewusst was für eine „Macht“ ich dir damit gebe, es zeigt aber auch dass ich jeden Weg gehen kann und werde.“

    Nun ist also wieder an Roode zu warten, die Fans sind zwiegespalten.

    Bray Wyatt fängt an zu lachen und whipt hin und her mit seinem Schaukelstuhl, er scheint sich regelrecht über die Worte von robert Roode zu freuen. Plötzlich hört er abrupt auf zu whippen und führt das Mikrophon noch einmal zum Mund.



    "Du entwickelst dich immer weiter Bobby, merkst du es? Du wirst immer bösartige rund immer mehr treibt dich dein Wahn der Beste zu sein zu Dingen, die du mit einem klaren versatnd niemals machen würdest. Wie fühlt es sich an? Ist es nicht ein tolles gefühl etwas verrückt zu sein? Dinge zu sehen, die sonst nur ganz wenig andere sehen können? Du willst mir also tatsächlich die Matchart auswählen lassen, wenn meine Brüder nicht zum Match erscheinen? Du weißt schon, dass ich das letzte Mal wo ich ein Match vorgeschlagen habe, ich ein Inferno Match gewählt habe? Leider ist es dmaals nicht zustande gekommen... aber wer weiß vielleicht diesmal? Denn ich versichere dir, dass Luke und Erick sich in unser besonderes match nicht einmischen werde. Ich versichere dir sogar, dass Luke und Erick es bis Wrestlemania nicht schaffen werden! Ich werde in den nächsten 2 Ausgaben von Revival erst gegen Erick und dann gegen Luke in No DQ Matches antreten. Das wird meine Vorbereitung auf Wrestlemania und das wird ein vorgeschamck auf das was dich erwartet! Weißt du Bobby, ich will dich noch etwas auf die Folter spannen. Wird es das Inferno Match geben? Oder vielleicht will ich dich lebendig begbraben? Es gibt so viele Möglichkeiten wie wir die Wahrheit herausfinden können... Ich sage dir eins, es wird ein Match, dass ALLE so schnell nicht vergessen werden und es wird ans Tageslicht kommen, ob du wirklich der Drachentöter bist. SIE entscheide UNSER Schicksal! Die Road to Wrestlema...nein die Road zur ERLÖSUNG hat begonnen!"

    Bray Wyatt senkt das Mikrophon steht auf und fängt wieder mal an wie ein kranker zu lachen. Nun steht er auf und kniet sich neben dem Stuhl und spricht etwas vor sich hin.



    Plötzlich fängt der Stuhl an zu brennen und alle sind verwundert. Bray Wyatt spricht weiter hin wie in Trance vor sich hin und der Stuhl brennt relativ schnell aus, so dass ein heftiger Rauch entsteht. Die Zuschauer und auch Robert Roode schauen gespannt zu, als sich der Rauch etwas verdichtet und man wieder etwas klaree Sicht hat, sieht man dass Bray Wyatt verschwunden ist.

    Cole: Das war wieder mal eine typische Ansprache von Bray Wyatt. Aber der Champion zeigt sich nach außen cool. Egal für was für ein Match sich Bray Wyatt entscheidet, es wird auf jeden Fall ein Knaller werden. Dann lassen wir uns mal überraschen, was da noch so alles auf uns zu kommt und sehen uns in der nächsten Show. Von mir noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

    JBL: Der Champion hat bewiesen, dass er zu jeder Challenge bereit ist, der Champion hat bewiesen, dass er nicht immer nach den Regeln spielen wird. Also ich denke Roode macht es richtig, manche kannst du eben anders als mit den „notwendigen“ Mitteln nicht besiegen. Wyatt ist ein unglaublicher Mann, er kann unglaubliche Matches zeigen und er wirkt bereit. „Sie“ wieder auf seine Seite zu ziehen, wir dürfen gespannt sein, wann er die Matchart nennen wird. Ich wage zu behaupten, dass es nicht ein simples Single Match wird. Von mir auch Alles Gute und bis zum nächsten Mal. See you soon.!

    Mit diesen Bildern schaltet die Kamera wieder weg zu den Kommentatoren, nach deren Abschlusssätzen, geht die Show auch OFFLINE.






    Statistiken:

    1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
    1 x G-Mod of Month Februar 2010
    1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
    1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
    1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
    Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
    Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
    Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
    Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


    Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
    Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
    ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
    4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
    United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
    Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
    4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
    4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
    4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
    4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

    Superstar des Monats November/Dezember 2010

    Superstar des Monats Dezember 2011
    Superstar des Monats November 2012
    Superstar des Monats Dezember 2012







    So, ab heute werden wieder Revival Shows bewertet! Vielleicht fühlt sich der ein oder andere ja ermuntert, ebenfalls mal seine Meinung über das ein oder andere Segment kund zu tun. ;)

    Velvet und Bayley Segment: Die Storyline-Räder in der Women's Division dreht sich munter weiter, das gefällt :) Das Segment war für ein kurzes backstage-Aufeinandertreffen ordentlich, wenn vll auch einen tacken zu kurz. Ein klein wenig mehr Interaktion hätte hier glaub ich gut getan.

    El Dorado Segment: /

    Phoenix, Kim und Love Segment: Eine gute Dreierkonfrontation mit ungewissem Ausgang. Hat mir ganz gut gefallen.

    Segment des unbekannten Soldaten: Hat mir schon beim PPv sehr gefallen und auch jetzt wieder. Ich mag es, wenn auch bei den damen solch ausgefallenen Gimmiks auftauchen und gut geschrieben ist das Segment außerdem. Schönes Ding.

    Diamonds of the Future Gründung: Na da steht uns doch noch einiges ins Haus, würd ich mal sagen.^^ Ein gut geschriebenes Segment und das neue Stable wird hier wohl für einigen Wirbel sorgen. Rieche ich vll einen Stablekrieg in der Zukunft? man darf gespannt sein.^^

    Torres, Hall und Batista Segment: Da ich selbst dran mitgewirkt hab will ich im Grunde nichts dazu sagen, nur, dass es jetzt natürlich interessant wird zu sehen, ob und wenn ja wie sich Batista gegen das neue Stable behaupten wird. Immerhin muss bzw. will er jetzt gegen Ziggler ran.

    Extreme Championship Wiederholung: /

    Roode, Wyatt Segment: Klarer Showstealer. Ich lese beide sehr gerne und das Segment zeigt klar warum. Das wird noch eine sehr interessante Fehde.