Revival #30 03.07.2016

    Revival #30 03.07.2016



    Revival #30, Live from Arlington, Texas



    AT&T Center, Zuschauer: 100.000



    There's a rebellion on ice
    And you'll pay the price
    As your freedom fades away.
    Dishonesty is high,
    So won't you even try
    To stand up for your rights and say.
    We don't want your laws.
    So take 'em back right now.
    They're bullshit anyhow.
    It's time we had our say.
    The injustice cannot stay.
    They stabbed us in the back.




    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.




    The foundation's gonna crack.
    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.




    So will you hear the call
    Or let the judgements fall.
    This is it so wake up let's go
    And track the liars down
    And then remove their crowns
    And lash 'em with the binds they hold.
    We don't want your laws.
    So take 'em back right now.
    They're bullshit anyhow.
    It's time we had our say.
    The injustice cannot stay.
    They stabbed us in the back.




    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.
    The foundation's gonna crack.




    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.
    And you can feel it bleeding if your heart's beating now.




    So let us hear your voice.
    They said we have a choice.
    But I don't believe
    They really meant it so.
    We're gonna call their bluff
    'Cause we have had enough.
    Take the power back.
    The foundation's gonna crack.




    I see the freedom at the end of the road.
    I've heard so many lies and I've taken the blows.
    Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
    Sick of being used and I'm gonna explode.
    Total destruction all over the place.
    There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
    Everyone is blind; can't see through the lies.
    But they aren't even looking at the wolves in disguise.




    So let's hear your voice
    Or we won't have a choice.
    Haven't we had enough today?




    Rebellion's on ice
    But we'll pay the price.
    Don't let our freedoms fade away.


    Ein Feuerwerk startet nun die Show.



    Und damit kann die Show starten…



    Das Intro ist vorbei und schon ist die Kamera im Ring. Dort stehen Dean Ambrose und Lana. Er in seinen Straßenklamotten und Lana in ihrem blauen Business Dress. Sie lächelt und hat wohl gute Laune. Beim PPV konnte man sehen, oder zumindest ahnen, was zwischen den beiden gelaufen ist. Das Publikum beruhigt sich etwas und Dean nimmt das Mic zum Mund.



    Dean Ambrose: Fans der 4Live… begrüßt mit mir den General Manager von Revival.

    Mit diesen Worten geht Lana einen Schritt vor, hebt die Arme und will sich feiern lassen. Die Fans sind geschockt, doch auch Dean schaut etwas verwirrt zu der Blondine.

    Dean Ambrose: Was… was wird das jetzt hier?

    Die Russin schaut fragend zu Dean und man hört nicht, was sie zu ihm sagt. Sie macht ihm aber deutlich ein paar Vorwürfe, doch Dean lacht nur. Dann geht er hin und küsst die Blondine erneut. Die wehrt sich und schlägt um sich. Sie drückt Ambrose von sich und will ihm einen Kick verpassen. Der aber weicht aus, packt die Blondine und drückt sie in die Ecke. Dean will zuschlagen, doch der Blick zu den Fans zeigt ihm, dass er das lassen soll und er macht es nicht. Stattdessen ignoriert er die Blondine wieder, geht zur Mitte und nimmt das Mic erneut zum Mund.

    Dean Ambrose: Lana… wir hatten ein paar tolle Nächte und ich konnte sehen und fühlen wie du um deinen Job kämpfen wolltest. Doch für wie dumm hältst du mich, dass ich nicht merken würde, was dein Plan war? Dachtest du etwa, du kannst zu mir ins Bett kommen und ich werde dir deinen Posten lassen? Wie dumm du bist kleine Lana. Begrüßt nun mit mir den neuen General Manager von Revival…

    Lana ist sprachlos und sauer. Sie kocht vor Wut, doch noch sagt sie nichts. Stattdessen verdunkelt sich die Halle und dann…



    Die Fans springen auf. Es sind Edge und Christian. Beide kommen mit guter Laune in die Halle und lassen sich von den Fans feiern. Im Ring umarmen beide Dean Ambrose, der sich dann mit einem fiesen Lächeln aus dem Ring rollt. Lana will ihm folgen, doch Edge hebt die Hand.



    Edge: Moment Lana. Wir müssen noch reden. Zuerst aber will ich…

    Christian: Wollen wir…

    Edge: Will ich…

    Christian: Wollen wir…

    Edge: Okay wollen wir ein paar Worte an euch wenden…

    Christian: Geht doch! Fans wir beide hier sind euch sicher als ein gutes Team in Erinnerung geblieben und wir sind auch die besten Freunde. Das aber Dean auf die Idee kommt und als GM’s vorzuschlagen hat uns mehr als überrascht und dann auch gleich ein Dank an das Office, die uns diese Chance auch gegeben haben. Es gab nur eine Gegenstimme. Nun ich habe eine Ahnung wer es war, oder vielleicht auch nicht.

    Edge: Wer denn?

    Christian: Ist doch egal. Fakt ist, wir sind nun hier und da wir zu zweit sind, können wir auch dual arbeiten und deswegen habe ich…

    Edge: Haben wir…

    Christian: Habe ich…

    Edge: Haben wir…

    Christian: Okay haben wir…

    Die Fans lachen und feiern. Das Duo hat immer ein paar Witze auf Lager. Nur Lana schaut genervt zu den beiden, packt sich dann das Mikrofon und faucht Edge und Christian an.

    Lana: KOMMT ZUR SACHE!

    Ein Raunen geht durch die Fans. So wütend haben sie Lana noch nicht gesehen. Edge und Christian hingegen nicken anerkennend.

    Edge: Keine Geduld die Frau. Okay reden wir über die Show. Jeder von euch hat den PPV gesehen…

    Christian: Wenn nicht solltet ihr es jetzt machen, denn gleich gibt es Spoiler.

    Edge: Ähm wenn sie den jetzt gucken, stehen wir hier ein paar Stunden und warten.

    Christian überlegt kurz.

    Christian: Okay wer WrestleMania noch nicht gesehen hat, sollte jetzt die Halle ver… was denn?

    Edge schüttelt mit dem Kopf.

    Edge: Wenn sie die Halle verlassen, wollen die das Geld wiederhaben, wir haben vielleicht eine leere Halle und die Show… ich denke wir entschuldigen uns einfach, wenn ihr den PPV verpasst habt. Genießt die Show und vergesst kurz was ihr gesehen habt, schaut euch den PPV an und dann denkt wieder an diese Show. Außerdem sind sie ja nun schon durch uns gespoilert Christian.

    Lautes Lachen geht durch die Reihen. Cage kann Edge da aber nur zustimmen.

    Edge: Also WM ist Geschichte, Judgment Day steht an. Jeder weiß was es bedeutet. Doch beginnen wir mit den drei oder vier Herren der Challenge. Wir beide haben uns überlegt, dass es heute Abend eine Battle Royal geben wird und damit es nicht wieder so ein Chaos gibt… sind die Damen vom Ring verbannt. Wäre auch Randy Orton gegenüber unfair.

    Die Fans klatschen für diese Entscheidung. Immerhin sind alle vier Teilnehmer richtig gute Leute.

    Christian: Dann haben wir beim PPV James Storm gesehen und gehört. Wir wissen NICHT, welchen Superstar er heute in die Halle bringt um seine Suche zu beginnen, aber ich kann … oder wir können … mitteilen, dass die Gegner heute Abend die Wolves sein werden. Hier gilt ebenfalls das ALLE Mitglieder der Diamonds vom Ring verbannt sind. Sollte sich jemand einmischen, ist natürlich das Match verloren, aber es wird auch andere Konsequenzen haben, die dann in der nächsten Show ausgeführt wird. Kommen wir aber nun zu dir Lana…

    Jetzt verstummt die Halle. Lana spannt sich an und man kann keine Mimik mehr erkennen. Die Frau ist kalt wie Stein.

    Edge: Nun wir wollen die Challenge etwas interessanter machen und haben uns überlegt, dass der Main Event ein Damen Match sein wird. Alle drei Damen werden in einem Fatal-Four-Way antreten und du Lana, nachdem du so groß getönt hast du hast viel gelernt und wir konnten auch sehen, wie dein Kick Seth Rollins ausgeschaltet hat… du wirst in diesem Match ebenfalls teilnehmen und für Randy Orton Punkte holen. Das Match ist ganz einfach. Jeder muss zwei Siege holen um das Match zu beenden und wenn du es schaffen solltest Lana, dann bekommst du unsere Verträge und wir gehen wieder. Ist das ein Deal?

    Lana schaut mit kaltem Gesichtsausdruck zu den beiden. Sie sagt kein Wort mehr, sondern rollt sich aus dem Ring und geht wütend Backstage. Das Match dürfte damit stehen.

    Christian: ich weiß nicht Adam… ich finde Lana sieht immer besser aus, wenn sie geht, als wenn sie kommt. Haben wir noch etwas?

    Edge: nein... reicht das nicht für die erste Show? Immerhin sind das schon mal drei Matches und man weiß nie, was heute noch passieren wird.

    Christian: Okay… dann viel Spaß und genießt die Show.

    Mit diesen Worten ertönt die Theme der beiden und unter großem Applaus gehen die beiden aus der Halle und es geht zu den Kommentatoren.

    Michael Cole: Das nenne ich mal einen Anfang. Eine grandiose Wahl von Dean Ambrose und Lana, gut die wird den Mann wieder mehr hassen. Ich begrüße euch alle zur ersten Revival Show nach WrestleMania. Viel zu sagen habe ich nicht mehr, das haben die neuen General Manager von Revival in Form von Edge und Christian schon getan. An meiner Seite ist wie immer der gute JBL.

    JBL: Danke Michael, ich bin total begeistert was wir schon erlebt haben und es wird noch besser. Die Show fängt mit einem Highlight an, was will man mehr? Lana muss nun zeigen, ob sie wirklich was gelernt hat und ob sie sich gegen die drei Damen behaupten kann.

    Hinter dem Vorhang steht Renee Young und bei ihr ist Sasha Banks. Beide haben wohl vor ein Interview zu bestreiten.



    Renee Young: Ms. Banks, sie haben beim PPV für ein großes Chaos gesorgt und nun ist heute die Challenge. Wie groß sehen sie die Chancen von ihrem Schützling?

    Sasha Banks: Schützling? Moment mal. The Rock und ich sind ein Team und wir sind Freunde. Ich bin nicht seine Managerin, oder sein Betthase. Wir verstehen uns und momentan ist es eben besser, wenn ich mit an seiner Seite bin. Immerhin sind dort auch AJ und Emma. Deswegen bin ich da und immerhin habe ich auch das Match bei Revival gewonnen. Ich fand es nur fair, dass wir diesen Vorteil bekamen.

    Renee Young: Genutzt haben sie ihn aber nicht.

    Sasha Banks: Doch haben wir! Es muss nicht immer Sieg oder Niederlage sein. Es reicht Spuren zu hinterlassen und die habe ich bei den anderen Damen hinterlassen. Außerdem hast du damit gerechnet, dass ich den Sieg bei Revival einfahre? Oder überhaupt das eine Frau einen Mann covern kann? Niemand wird es getan haben und glaube mir, dass ist erst der Anfang. Es wurde bereits angekündigt und ich bin auch dafür, lasst uns weitermachen und irgendwann werde ich mir den Gürtel von Beth Phoenix oder wem auch immer holen.

    Renee Young: Beim PPV mischte sich Randy Orton mit ein. Ihre Meinung?

    Sasha Banks: Wer ist Randy Orton? Lass mich die Frage beantworten. Er ist ein Nichts. Ich bin hier der BO$$ und ich werde es noch jedem zeigen. Die Zeit von Sasha Banks kommt. Aufhalten könnt ihr sie nicht.

    Renee Young: Vielen Dank Miss Banks.

    Damit fadet die Kamera aus.

    Michael Cole: Wenn da die gute Sasha den Mund nicht etwas vollgenommen hat, oder John? Immerhin stellt sie sich hier als der Boss hin und das hatten wir schon Mal.

    JBL: Mag sein Cole. Damals aber hat sie ihren Arsch nicht im Ring gehabt. An der Seite von Rocky wird sie noch richtig aktiv und was sie kann, haben wir in der letzten Show gesehen. Nur der Weg nach oben ist noch lang.



    Es erklingt ein noch recht unbekannter Theme, doch bald schon taucht die Person, auf die der Theme wohl zugeschnitten wurde. Es ist Samuel Shaw, der zum Ring geht mit recht entschlossenem Blick, dann sieht er eine Mitarbeiterin, die er einfach mal hochzieht und zum Ring schleift mit Mic in der Hand, er deutet ihr an in den Ring zu gehen was diese dann auch macht. Er hält das Mic fest und schaut diese Frau mit keinem Blick an.





    SH: „Seid bloß still niemand hier weiß wirklich was Schmerzen sind. Niemand hier weiß, was Aryana meine Göttin, meine Passion, meine Inspiration geleistet hat um mich wieder auf den Pfad zu bringen. Für viele von euch bin ich doch nur ein Freak, jemand der nicht so ist wie ihr alle. Jemand der wie Dreck behandelt wurde in den letzten Jahren, jemand der keine „schöne“ Kindheit hatte. Ihr alle wisst nicht wie es ist im Dreck zu leben, sich wie Dreck zu fühlen, aber ich fühle mich jetzt besser. Mir geht es gut. Aryana hat mir den Weg gezeigt, der für mich geschaffen wurde. Ich werde hier nun ein wenig Schmerz und Erleuchtung bringen, für alle die mir im Weg stehen. Da ist es auch bei „Bruder“ Abyss nicht anders. Ich respektiere ihn ja, aber ich achte ihn nicht, ich vertraue ihm nicht, er ist zwar mein Seelengefährte, wenn man es so nennen will, aber dennoch kann ich ihm nicht vertrauen. Er hat mich bei WM hintergangen, ich sollte der neue Extreme Champion sein, ich sollte der Mann sein der von Aryana geachtet wird, der von ihr anders wahrgenommen wird als nur jemand zu sein, der ihre Hilfe braucht. Ich wollte ihr den Titel widmen, ich wollte ihn ihr sogar schenken, damit sie ihn tragen kann um ihre wunderschönen und doch düsteren Hüften. Aber Abyss hat ihn mir gestohlen und ich will das Rematch haben, denn ich habe es verdient. Ich bin in den Triple Threat nicht gepinnt worden, ich habe NICHT, NICHT verloren. Also gib mir mein Match Abyss, so etwas würde ein echter Seelengefährte machen. Du weißt selber wie Schmerzen sind, aber noch nicht was für Schmerzen ich austeilen kann, denn dass bei WM war nur der Anfang. Du hast mich wütend gemacht, du hast mich zornig gemacht, du hast mich zum HASSEN gebracht…Stelle dich mir, wenn du dich traust…“

    Nun erklingt der Theme von Abyss,



    der kommt allerdings nicht mit dem Gürtel zum Ring, sondern mit einer Stacheldrahtkeule, er geht entschlossen zum Ring und steigt über das Top Rope hinein, stellt sich Shaw gegenüber und legt sich die Keule auf die Schulter. Er schaut ihn abwartend an, wird er nun sprechen? Wird Abyss etwas sagen, bisher fokussieren sich die beiden nur mit Blicken, kein weiteres Wort ist gefallen, als….



    plötzlich das Theme von Scott Hall ertönt. Der Extreme Champion erscheint mit einem Mikro in der Hand auf der Stage macht aber keine Anstalten, in den Ring zu gehen.



    Hall: Wisst ihr, ich wusste es! Ich wusste, dass ihr zwei es eurer Angebeteten nicht gleichzeitig besorgt. Immer schön einer nach dem anderen und jeder versucht, sich dabei so gut wie möglich anzustellen um am Ende das ersehnte Leckerchen zu bekommen. Tja und wie's aussieht hat unser stummer Freund hier im Moment die besseren Karten oder? Ich meine, seht ihn euch an. Er ist groß und haarig, trägt diese schicke SM-Maske und ist jetzt zu allem Überfluss auch noch Extreme Champion. Aber mach dir keine Illusionen Abyss: Das ist mein Titel, den du dir da ergaunert hast. Ich weiß nicht, welche Pläne dein Frauchen hat und ich bin mir sicher, du weißt es auch nicht, aber sie wird schon bald merken, dass sie sich zu früh gefreut hat. Ich hab eine Menge Schwachsinn über mich ergehen lassen müssen um mir den Titel zu sichern und kein maskierter Affe wird mich davon abhalten, ihn mir wiederzuholen.

    Was dich angeht Sammy, man merkt, dass du dir einiges bei Rumpelstilzchen abgeschaut hast. Soviel Schwachsinn bringt sonst nur sie in einen einzigen Monolog unter. Aber hey, bestimmt hast du aufmerksam zugehört, als du ihr die Füße geleckt hast. Aber das reicht jetzt nicht mehr oder? Du stellst dich hier hin und weinst und beschwerst dich, dass der böse Abyss dir dein Geschenk für euer Frauchen weggenommen hat. Und schwups! schon steht der dicke Abyss plötzlich viel besser da als du. Und plötzlich reicht es nicht mehr aus, der Typ mit dem dämlichsten Haarschnitt der Stadt zu sein. Plötzlich bist du nur noch die Nummer Zwei. Aber mach dir keine Sorgen Sammyboy! Nicht mehr lange und es herrscht wieder Gleichstand zwischen euch - nun ja, jedenfalls wenn du in der Kiste etwas zulegst schätze ich mal - denn der Bad Guy will seinen Titel zurück und deshalb wird Abyss nicht allzu lang Freude daran haben.


    Er senkt das Mikro und schaut die beiden auffordernd an. Abyss und Samuel schauen sich, dann zu Hall, dann wieder zueinander. Das Mic hat Shaw bereits weggeschmissen und auch Abyss dreht sich nun recht aggressiv in die Richtung des Bad Guy. Als wenn die beiden an Schnüren gezogen werden, drehen sie sich um und gehen zum Ringseil, dort steigen sie aus dem Ring und gehen entschlossenen Schrittes auf Hall zu, allerdings nicht um vorher noch kurz zu halten, denn Samuel schaut mal unter dem Ring nach und findet einen weiteren Baseball Schläger, gemeinsam schreiten sie nun auf Hall zu, was wird dieser machen. Derzeit scheinen sie unter dem Ziel vereint zu sein. Von Aryana hat man heute noch nichts gesehen. Hall hebt abwehrend die Hände.

    Hall: Whow whow immer mit der Ruhe Jungs! Wir wollen doch hier nichts vorwegnehmen. Wenn ihr euch eure Tracht Prügel abholen wollt, werdet ihr schön warten müssen. Ich hab dafür heute keine Zeit. Bis dann, ihr Mundatmer.

    Mit diesen Worten zwinkert er den beiden zu und zieht sich rückwärts in den Backstage Bereich zurück.

    Michael Cole: Der Feind meines Feindes, oder was meinst du John? Immerhin arbeiten die beiden dann doch gegen Scott Hall, dem ehemaligen Champion.

    JBL: Aryana wird genug Probleme haben das ihr Team nicht schon sofort wieder zerbricht. Sie sollte sich eher darum kümmern, als um Scott Hall. Das sollte Abyss für sich alleine lösen.



    ???: Ich bring sie um diese Schlange…

    Mit diesen Worten erhellt sich der TT in der Halle und man sieht eine tobende Emma. Im Hintergrund sitzt Austin Aries und versucht Emma wohl zu beruhigen, aber auch mehr halbherzig.


    (bitte mit Aties vorstellen)r

    Emma: Wie kannst du da so ruhig sitzen? Ich werde von Sasha blöd angemacht, dein Match beim PPV wird eine Farce und du sitzt hier und spielt 4Live Supercard. Ist das alles was du machen willst? Hey unser Ziel war und ist es, dass Sasha für ihren Verrat bluten muss und der Herr hat nichts Besseres zu tun als zu spielen. Ich rede mit dir. Was ist mit deinem Match heute? Wenn du diese Challenge gewinnst, bist du wieder jemand und wenn wir dann den Gürtel vom Champion geholt haben, wird unser Stern aufgehen und wir beide werden den Titel zusammen so lange halten wie sonst noch niemand. Der Rekord von Chris Jericho wird sterben und du wirst auf ewig der Beste und Längst Amtierende Champion für immer und ewig sein. Das muss dein Ziel sein und nicht dieses blöde Spiel auf dem Handy. Solltest du dich nicht langsam warmmachen? Immerhin ist deine Challenge heute noch und sie wird wohl nicht leicht werden. Immerhin sind mit Punk, Rock und Orton drei harte Gegner dabei die dir das Leben schwermachen können und ich kann auch nicht überall sein. Hallo? Mr. Aries? Jemand da?

    Emma tippt Aries am Arm und der schreckt hoch.

    Emma: Bist du etwa eingeschlafen? Ich rede mit dir und versuche dich anzuspornen und du schläfst ein? Ist das dein Ernst? Wie kann man nur…

    Aries packt Emma und drückt ihr einen dicken Kuss auf die Lippen. Seine Hände kleben an ihren Wangen. Danach setzt er sich wieder hin.

    Emma: … so gut küssen.

    Mit einem verliebten blick von Emma geht der TT dann wieder aus.

    Michael Cole: Double A weiß wie er eine Frau zum Schweigen bringen kann. Meine Hochachtung. Vielleicht sollte ich das mal auch bei meiner probieren. Nur die würde mich dann wohl eher fragen, was ich verbrochen habe.

    JBL: Mag sein Cole, aber Emma hat Recht. Aries muss sich konzentrieren. Jeder der vier Teilnehmer kann die Challenge gewinnen. Ich vermag nicht zu sagen, wer gewinnt oder verliert. Dafür sind alle gleichstark.

    Nach diesem Besuch Backstage geht es wieder in die Halle und dort wartet bereits Seth Rollins auf das Zeichen, dass er anfangen kann. Die Musik verstummt derweil und Seth schaut leicht sauer in die Runde.



    Seth Rollins: Bei WrestleMania ist vieles schiefgelaufen, was nur schieflaufen konnte. Ich habe mich zu sehr auf eine Person verlassen, der ich vertraut habe. Ich habe keine Ahnung wer Mister Lesnar eingeschleust hat, doch ich habe gemerkt, dass ich mich nicht auf Miss Lana verlassen kann und das war einer der Gründe warum ich zu den Diamonds gewechselt bin. Manche werden nun sagen, es wäre wegen Angelina Love oder Velvet Sky. Fakt ist, wo die beiden Damen sind, ist der Erfolg. Doch für mich ist der wahre Grund, dass dort der einzig wahre Freund zu sein scheint, den ich habe und das ist Roman Reigns. Ich habe abgeschlossen mit Miss Lana, habe abgeschlossen mit Mister Styles und eigentlich wollte ich mit allem abschließen und einen Neustart wagen, doch dann kam eine Person, mit der ich nicht gerechnet habe und das war und ist Finn Balor.

    Großer Applaus geht durch die Reihen. Die Fans sind deutlich auf der Seite von Finn. Rollins scheint es zwar egal zu sein, doch er hat noch mehr zu sagen.

    Seth Rollins: Finn Balor. Ohne mich würde diesen Namen hier keiner kennen. Ohne mich wäre er nicht Champion geworden und ohne mich wäre er immer noch der arme kleine Schlucker in einer kleinen Liga. Wer war es Finn, der dich in die 4Live geholt hat? Es war meine Person die zu Miss Lana gegangen ist, dich dort vorgestellt hat und das ist der Dank? So gehst du mit ehemaligen Freunden um, die dich großgemacht haben? Finn ich habe nicht vor gegen dich anzutreten. Die Freundschaft von damals ist vorbei, jetzt sorge dafür, dass du nicht auch noch eine Feindschaft raus machst. Denke über meine Worte nach Finn. Wenn ich dich irgendwann nur noch mit Mister Balor anspreche, dann weißt du, dass es zu spät für dich ist. Doch reden wir nicht davon. Ich stehe hier, weil ich meine Rechnung mit Mister Lesnar begleichen will und fordere diesen Mann heute zu einem Match bei Judgment Day heraus. Ich will und werde die Vergangenheit hier und jetzt beenden und das Ziel ist nur noch Mister Lesnar, denn…

    Doch weiter kommt Seth nicht, denn da ertönt die Musik von Finn Balor.



    Dieser kommt im schönen Anzug in die Halle, geht wie im Tunnel zum Ring und dort zu Seth Rollins. Im Ring schaut er ihm nur tief in die Augen und verzieht keine Miene. Beide starren sich an, keiner bewegt auch nur einen Muskel, bis Finn Balor grinst und sich ein Mikrofon geben lässt.



    Finn Balor: Seth… Seth… Seth… dein altes Problem taucht wieder auf. Du meinst, wenn du etwas abschließen willst, dann muss das so sein. Doch was andere davon halten, was sie denken oder fühlen ist dir egal. Weißt du eigentlich warum ich hier bin? Weil du mich vergessen hast. Weil du mich verleugnet hast. Weil du mich verstoßen hast. Soll ich weitermachen? Dir ging es immer darum, jemand an deiner Seite zu haben, damit dir jemand den Rücken freihalten kann und als das nicht passiert ist, hat man gesehen was passieren kann. Dabei war es ganz einfach. Man brauchte dir nur eine Person an die Seite stellen, die Kraft hat, oder zumindest mit der du noch keinen Kontakt hattest. Du und Lana seid beide auf diesen leichten Weg reingefallen. Wenn du es wissen willst Seth, ich habe Brock Lesnar in die 4Live kommen lassen. Er hat sich auf meinem Wunsch hin, dir diesen Weg geebnet, weil ich sehen wollte, wie du fällst. Du mein guter Freund musst nicht Lesnar fürchten, sondern mich. Du willst ein Match gegen ihn? Sollst du haben und das wird hier bei Revival sein und zwar heute noch. Doch eins kann ich dir sagen. Bei Judgment Day heißt es nicht Rollins gegen Lesnar… da heißt es Rollins gegen Balor.

    Bei diesen Worten tobt das Publikum und auch Rollins tobt nun vor Wut. Man kann sehen, dass es ihm nicht passt, aber Finn ist noch nicht fertig.

    Finn Balor: Damit nicht genug Seth. Die Fans sollen und werden entscheiden, was für eine Art Match wir bekommen. Machen wir es spannend Seth. Ich nenne eine Matchart, du nennst eine Matchart und solltest du gewinnen heute Abend gegen Lesnar, darfst du noch eine Matchart wählen. Solltest du verlieren… wird DEAN AMBROSE noch eine Matchart für uns entscheiden.

    Jetzt rastet das Publikum aus. Rollins ballt die Fäuste zusammen. Er würde am liebsten jetzt schon auf Balor einschlagen.

    Seth Rollins: Okay Mister Balor. Ich wähle ein Extreme Rulez Match.

    Sofort ist Ruhe in der Halle. Finn hingegen nickt nur.

    Finn Balor: Okay… ich hingegen wähle ein House of Pain Match. Für die Leute die es nicht kennen. Wir sind nicht in der Halle, sondern treffen uns in einem alten Gebäude. Egal ob groß oder klein, wir werden aufeinandertreffen und das wird solange gekämpft bis einer nicht mehr aufstehen kann.

    Das ist eine Ankündigung und die dritte Wahl steht heute noch aus. Die Fans jubeln und toben. Sie können das Match heute kaum mehr erwarten. Rollins scheint fast sprachlos zu sein. Er geht ein paar Schritt auf Finn Balor zu und wieder gibt es einen Staredown. Doch man sieht den Respekt von Seth Rollins. Er nickt nur und geht ein paar Schritte zurück, weicht nach hinten und lacht. Er hat sich wohl schon wieder einen Plan ausgedacht, der schlaue Fuchs. Mit seiner Musik geht er dann Backstage und Finn? Der bleibt im Ring stehen und achtet nur auf Rollins.

    Michael Cole: Was für eine Ankündigung für heute Abend noch. Brock Lesnar gegen Seth Rollins. Finn Balor weiß aber auch sofort, wie er sich beliebt bei den Fans machen kann. Es reicht schon der Name Dean Ambrose.

    JBL: Keine Ahnung was er damit bezweckt Michael. Es ist eine Sache zwischen Seth und Finn. Warum man nun einen Dean Ambrose mit hinzuzieht ist mir schleierhaft. Vielleicht nur wegen der Vergangenheit.

    Die Kamera geht Backstage und dort wartet niemand anders als Randy Orton auf ein Interview.

    Renee Young: Fans, bei mir steht der Mann der bei WrestleMania sein Comeback gegeben hat und das mehr als eindrucksvoll. Meine Damen und Herren… Randy Orton. Randy, kaum jemand wusste etwas von ihrer Rückkehr. Nur Miss Torres schien nicht überrascht zu sein. Wusste sie was davon?



    Randy Orton: Miss Torres und ich haben alles geklärt, was geklärt werden musste um hier zu bestehen. Damit niemand wie z.B. Lana sich daraus einen Vorteil sichern konnte, hatte ich mich an Miss Torres gewendet. Man kann viel über sie sagen, aber sie ist verschwiegen und neutral. Sie gab mir den Vertrag gültig am Tag von WrestleMania. Der Rest war nur meine Entscheidung, ob und wann ich beim PPV auftauche.

    Renee Young: Die Rückkehr war grandios, man kann es nicht anders sagen und drei Leute werden daran wohl lange denken. Doch warum gerade die drei?

    Die Viper kratzt sich kurz am Ohr, eher sie antwortet.

    Randy Orton: Nun ehrlich gesagt, weil ich eine Mission habe und das ist nicht das Gold, wie jeder nun denken wird. Ich habe vor ein paar Jahren eine Mission gehabt und wollte die angeblichen Legenden vernichten. Diese Mission wird sich nun weiderholen, aber mir geht es dabei nicht um Legenden, sondern um angebliche Helden. Helden wie ein CM Punk, der ohne Alkohol und Drogen leben kann. Angebliche Helden wie The Rock, der in Hollywood eine große Nummer ist oder Helden wie Austin Aries, der alleine mit seinem selbstgewählten Namen meinte er wäre das Geschenk auf Erden. Ich habe genug von solchen Leuten.

    Renee Young: Fakt ist aber auch, jeder von denen hat eine große Geschichte hinter sich in der 4Live.

    Randy Orton: Das habe ich auch und nenne ich mich einen Helden? Sicherlich nicht. Ich mag keine Helden. Niemand braucht Helden und Leute die meinen sie wären Helden kümmern mich nicht. Ich will denen nur zeigen, was Helden sind und zwar reine Mythen. Niemand streitet ab, dass die drei Personen schlecht sind. Doch alle sind verwundbar. Alle haben sie sich etwas an die Seite geholt. Die Viper wird gerne erst die kleinen Opfer fressen und dann die die versuchen sie zu beschützen. Die drei Renee sind nur die ersten drei Helden von vielen. Die Challenge ist mir egal, das Gold ist mir egal. Nur wer die Challenge gewinnt, der kommt zum nächsten falschen Helden.

    Mit diesen Worten wendet sich Randy Orton ab und verschwindet wieder.

    Renee Young: Zurück zu euch Jungs.

    Damit geht die Kamera zu Cole und JBL zurück.

    Michael Cole: ich merke schon die Viper will wieder beißen und das wird nicht gerade leicht für die drei anderen.

    JBL: Orton ist gefährlich. Er hat eine Mission und diese wird er erfüllen. Nur wenn die Drei sich gegen die Viper stellen, kann es schon wieder schlecht für die Viper werden.





    Auch in der ersten Revival Show nach WM darf der World Champion natürlich nicht fehlen, er steht bereits im Ring und wartet die doch zahlenmäßig lauten Pops ab. Dann hört man „Roode vs. AJ“ Chants, die er mit einem minimalen Lächeln zur Kenntnis nimmt, nun aber beginnt er zu sprechen.



    RR: „Gott ist mein Zeuge, ich war wieder einmal ein sehr verdienter Sieger, denn ich denke immer einen Schritt weiter als meine Gegner. Ich habe es in den letzten Wochen mehrfach gesagt, ich habe es heruntergebetet, jemand wie ich, mit meiner Intelligenz macht NIEMALS den gleichen Fehler 2 Mal. Ich habe gesagt, ich habe aus der Niederlage gegen PsychoPat damals etwas gelernt und dies stimmt auch. Ich habe vermutet, dass Wyatt versuchen würde eine ähnliche Aktion zu fahren, wie damals Pat aber nicht mit mir. Ich scheine dann doch ein besserer Schauspieler zu sein, als viele denken nicht wahr? Zumindest hat es dafür gereicht Wyatt in Sicherheit zu wiegen, ihn zu überraschen und am Ende ihn mit SEINEN Mitteln zu schlagen. Ich denke, dies war auch eindeutig der Schlüssel, manchmal muss man eben die Grenzen zwischen Legal und Illegal verschieben um Erfolg zu haben. Wobei es war nicht illegal es war lediglich clever genutzt. Aber WM ist nun beendet und wir stehen vor JD, dem PPV wo ihr die Fans der 4Live die Matches oder die Contender bestimmen könnt, dieses eine Mal im Jahr habt ihr diese Power nun ist natürlich die Frage wie das bei mir laufen soll. Bekomme ich eine Contenderauswahl oder findet sich ein Gegner und ich bekomme lediglich die Matchauswahl? Es ist egal was passiert. Am Ende wird der Sieg von mir stehen, ich bin auf der Spitze meiner Leistungsfähigkeit, ich bin derzeit das Maß aller Dinge und ich weiß wie man sich oben behauptet. Ich glaube es gibt keinen Wrestler der in so kurzer Zeit wie ich, nahezu alle Titel geholt war, die möglich sind. Doch etwas Anderes hat natürlich meinen Sieg etwas geschmälert und zwar die Nase, die meinte in mein Statement reinplatzen zu müssen.“

    Nach einer kurzen Pause, spricht Roode weiter…



    RR: „Ihr wollt also einen Kampf zwischen mir und AJ Styles ja? Ich habe Respekt vor seinen Möglichkeiten im Ring, ich habe auch Respekt vor den Erfolgen seiner Vergangenheit, wenn auch nicht hier, aber er hat durchaus bewiesen, dass er einer der Besten ist oder sein kann. All dies sehe ich ähnlich, dennoch finde ich es etwas dreist sich so einfach mal in mein Spotlight zu stellen. Ich habe mir diesen Spott hart erarbeitet AJ, ich habe wirklich jeden verdammten Fight angenommen den ich musste um hier zu stehen und du glaubst du gehst den kurzen Weg ja? Okay, mit dieser komischen 2 MITB Sieger Sache hast du ja sicherlich auch die Chance dies zu tun. Aber du bist noch nicht reif für den Titel AJ, nicht für diesen hier auf meiner Schulter, wenn du ein echter Champion sein willst, dann lerne erstmal deine Matches eindeutig zu gewinnen und nicht immer unter fragwürdigen Umständen. Du hältst dich für Phenomenal? Sehe ich anders, du bist nur jemand der gerade mal versucht ins Rampenlicht dieser Liga zu huschen, ich gehe auch davon aus, dass du nicht gegen mich kämpfen wirst, dass du den billigen Weg gehst, einfach Koffer über den Kopf ziehen und den Titel gewinnen. Du wirst dir denken, wieso auch nicht? Machen ja alle anderen auch so? Dem stimme ich zu, aber nur wenn alle anderen etwas machen, muss man es doch nicht selber auch so machen oder? Nur weil es vielleicht recht risikoarm ist? Ein echter Mann, ein echter Fighter, der würde diesen Koffer setzen in einem ehrlichen Feind ohne dass dein Gegner durch ein Match geschwächt ist. Dass sind die wahren Kämpfer, aber so ehrenhaft bist du dann doch nicht…oder?“

    Wenn Roode etwas kann, dann ist es mit Worten zu spielen, er weiß genau wie er die Leute kitzeln muss, um sie zu erwischen ohne wirklich zu beleidigen.



    RR: „Doch letzten Endes kann ich es bei diesem PPV eh nicht beeinflussen, wer nun mein Gegner wird oder welches Match ich bestreite. Es ist mir eigentlich auch egal, ich bereite mich eben auf alle Eventualitäten vor. Wenn auch ein Reigns meint er müsste mich fordern kann er es gerne versuchen. Aber er hatte gegen AJ schon keine Chance, dann wird es gegen mich erst recht nicht reichen. Why? Weil ich besser bin als AJ, der Beweis dafür liegt auf meiner Schulter hier. Also Reigns bevor du deine Statistik noch weiter verschlechterst und dir ein ähnliches Schicksal wie Sheamus droht, solltest du es besser lassen mich zu fordern. Auch deine 20 Buddies können dich nicht retten, denkt ihr wirklich ich bin so naiv wie Batista und hole mir keinen Back Up? Nichts gegen Batista, er ist ein guter Mann, aber er ist erfahren genug und wird sicherlich auch die Dinge beim PPV mitbekommen haben, er hat wohl nur mit 2 Leuten gerechnet, nicht mit allen… das war dumm Batista, dass weißt du auch. Aber du wirst Ziggler schon noch kriegen, da bin ich mir sicher. Also damit bin ich eigentlich auch schon fertig. Ich bin bereit für JD, egal wer da kommen mag.“

    Nach diesen Worten, senkt Roode das Mic und will gerade den Ring verlassen, als…



    Die Fans springen momentan nicht gerade auf, denn John Cena hat sich in den letzten Monaten zu einem Arsch entwickelt. Erst die Sache mit AJ Lee und dann diese Ansprache. Doch irgendwie scheint er anders drauf zu sein. Er rennt nur zum Ring und Roode scheint einen Angriff zu erwarten, doch dann stoppt John Cena und zeigt an, dass er nur reden will. Danach nimmt er sich das Mikrofon und beginnt mit seiner Ansprache.



    John Cena: Bevor ich zu dir spreche Champion, muss ich erst ein paar Dinge loslassen. Ich möchte mich hier und jetzt bei allen und jedem entschuldigen, den ich in den letzten Monaten verärgert habe. Auch wenn mir ein paar Leute es nicht glauben werden, doch ich war nicht ich. Ich wurde von anderen Leuten gesteuert, die meine Schecks hier bezahlt haben. Ich wollte mich hier beweisen und doch wollte mir die 4Live keinen Vertrag geben, mit der Begründung das sie keinen Typen wie mich brauchen. Sie wollen lieber Leute wie dich Robert, der sich hier von ganz unten nach ganz oben gearbeitet hat. Mir wurde unterstellt, dass ich bei den Fans zu beliebt sei und deswegen zu schnell an allen vorbeilaufen würde. Dann kamen ein paar Investoren, die mich bezahlten oder besser die 4Live dafür bezahlten. Als Dank musste ich mir diese blöden Geschichten ausdenken, wie das ich euch alle hassen würde, oder mit AJ Lee verheiratet wäre. Ich habe meine Frau und das weiß jeder der mich kennt…

    Mancher Fan scheint schockiert zu sein und wollen wissen, wer es war.

    John Cena: Ich weiß nicht genau, wer es war. Ich kann nur sagen, dass es nicht Miss Torres oder Miss Lana waren. Es muss also jemand von noch weiter oben sein. Wobei ich mich frage, ob es nicht auch CM Punk war. Immerhin hat er mir seine Frau ausgeliehen. Egal diese Geschichte ist vorbei. Ich bitt euch nur alle mir zu verzeihen. Ich erwarte es nicht, ich bitte nur darum.

    Mit diesen Worten knallt der Applaus aus den Reihen direkt zum Ring. Die Fans scheinen John Cena vergeben zu haben und vielleicht auch Leute Backstage. Immerhin gab es dort Leute wie AJ Styles die auch von John Cena gebeutelt wurden. Dann schaut er zu Robert Roode und spricht zu ihm.

    John Cena: Robert Roode… ich muss sagen ich bin sehr beeindruckt von dir und deinen Leistungen. Ich habe deine Matches gesehen gegen den Undertaker und deine Schlachten gegen Bray Wyatt. Ich kann nur sagen, nach diesen Matches bist du wahrlich der verdiente Champion und genau deswegen bin ich hier. Mir geht es darum, mich mit dir zu messen. Weniger um das gold, sondern ich will den Fans und mir beweisen, dass ich es bin, der dich besiegen kann. Doch ich will nichts geschenkt haben Champ. Ich will mir das Match verdienen und fordere dich zu einem Match heraus und das bei Revival. Sollte ich verlieren, bist du mich schon wieder los. Sollte ich gewinnen, habe ich mir das Recht auf ein Match gegen dich verdient. Wie sieht es auch Champion? Nimmst du diese Herausforderung an, oder nicht? Wobei nach einem Undertaker und einem Wyatt, dürfte ich für dich schon fast leicht wirken.

    Roode hat sich die Worte angehört und erhebt noch einmal das Mic.

    RR: Komisch wie die Dinge laufen oder John? Am Anfang bin ich es gewesen den niemand ernst genommen hat, denn alle belächelt haben, der um Matches "bitten" musste. Nun da ich diesen Titel halte, aber auch schon vorher wollen die Leute sich mit mir messen und bitten um Matches. Bevor du dies falsch verstehst, ich will damit nicht sagen, dass ich dich belächle oder so. Aber wir wissen beide, dass du mich nicht schlagen kannst wir hatten schon Matches gegeneinander, mag etwas her sein, aber keines davon konntest du gewinnen. Aber ich sage dir was, ich bin jemand der keine Lust hat lange zu warten gegen wen er antritt. Deswegen gebe ich dir das Titelmatch so oder so, egal wie unser Revival Match ausgehen mag. Ich denke, dass es kaum viele Leute gibt die einen ähnlich harten Weg wie du oder ich auf sich nehmen mussten. Also, du hast dein Revival Match, aber auch dein Titel Match. Wir sehen uns. Außerdem finde ich es sowieso angenehmer, wenn ich mich nur mit einem Mann befassen muss und nicht mit gefühlten 20 wie bei dieser Truppe um Angelina Love und Velvet Sky oder anderen hier tätigen Leuten."

    Nach diesen Worten lässt Roode das Mic sinken und geht anschließend aus dem Ring, dreht sich auf der Stage noch einmal um, wartet ob Cena noch etwas erwidern möchte. Der hingegen steht fokussiert im Ring und achtet auf Robert Roode.

    Michael Cole: Eine verdammt harte Aufgabe für John Cena. Der Mann hat eine Wendung vorgenommen mit der niemand rechnen konnte. Seine Worte ob wahr oder nicht stehen nicht mehr zu seinen Taten. Ich bin gespannt.

    JBL: Cena hatte vielleicht falsche Freunde Backstage. Die Fans sind trotzdem gespalten und ich auch. Warten wir einfach das Match ab.

    Die Kameras schalten in den Backstage Bereich und wir sehen AJ Styles mit seinem frisch erworbenen MitB Koffer. Er macht einen entschlossenen Eindruck, dann schaut er direkt in die Kamera



    AJ Styles: Der erste Schritt ist getan, ich habe es geschafft bei MitB den Koffer zu gewinnen. Ich weiß was alle sagen. Du hast nur einen halben Koffer gewonnen. Falsch ich habe meine Chance genutzt und habe mir das Recht für das Gold erkämpft. Seit einer gefühlten Ewigkeit hat es immer wieder Rückschläge für mich gegeben aber jetzt wird sich das bald ändern. Alle fragen sich jetzt was hat AJ Styles vor, welche Pläne verfolgt er mit dem Koffer. Wird er sich den Titel von unserem aktuellen Champion Roode einfordern. Fragen über Fragen und ich kann Euch sagen, es sind berechtigte Fragen. The Phenomenal AJ Styles wird sich den Titel einfordern, er wird ihn sich holen. Von wem? Wann? Das möchte jeder gerne wissen aber wo bleibt dann der Spaß. Ich habe hier über Monate einiges über mich ergehen lassen. Es waren ziemlich harte Monate. Jeder hier in der Liga ist der Meinung das er derjenige ist der über allem steht, der Top Mann der Liga. Es gibt mehrere Leute hier die das von sich behaupten. Sei es Roode, sei es Rollins, Ziggler, Batista oder der Undertaker oder wer auch immer. Alle wollen hier zeigen, dass sie derjenige sind zu dem man aufschauen sollte. Alle reden davon wie unbesiegbar sie sind. Sollen sie alle reden. The Phenomenal AJ Styles wird Euch zeigen, dass man immer auf alles vorbereitet sein sollte. Wie schnell kann es passieren, dass man auf einmal wieder mit leeren Händen im Ring steht. Gestern noch der große Champion und morgen steht man wieder vor dem Nichts. Was wird als nächstes passieren. Niemand weiß was die Zukunft für uns parat hält. Aber ich kann Euch versprechen, dass AJ Styles hier in der 4live gerade erst begonnen hat und was als nächstes passiert. Es kann alles passieren. Einfach alles und ich bin bereit. Es wird Zeit dieser Liga einen neuen Stempel aufzudrücken… EINEN PHENOMENALEN STEMPEL



    Ein fokussierter Blick von AJ Styles in Richtung Kamera und kein weiterer Kommentar mehr von ihm. Das können wir mal davon ausgehen, dass The Phenomenal einen Plan hat aber welchen er genau verfolgt hat er uns natürlich nicht verraten. Die Kamera wird schwarz und es wird wieder in die Halle geschaltet.

    Michael Cole: AJ Styles hat ein Ziel und einen Plan. Sein Sieg bei WrestleMania war aber auch mehr als Verdient und auch etwas überraschend.

    JBL: Ich war überrascht von seiner Leistung, aber er hat gezeigt, warum er einen Vertrat in der 4Live hat und ich hoffe für ihn, dass es nun so weitergehen wird für ihn.

    Nach dieser Ansage geht es wieder in die Halle und dort ertönt die Musik der Hounds of Justice, oder eben auch PCB.



    S – Sierra
    H – Hotel
    I – India
    E – Echo
    L – Lima
    D – Delta

    SHIELD!!!


    Jetzt verschwindet das Logo und der Titantron beginnt.



    Paige, Charlotte und Becky Lynch kommen unter vielen Buhrufen in die Halle. Dort angekommen, hebt Paige das Mikrofon und beginnt zu reden.



    Paige: Well, die Hounds of Justice sind wieder in der Halle und ich sehe in euren Gesichtern die Frage, wo waren wir beim PPV? Ehrlich gesagt hatten wir Backstage gewartet, doch bis auf die Knutschorgien von Natalya und ihrem Kidd war dort nicht viel los. Irgendwie haben wir erwartet, dass sich jemand meldet und sich gegen uns stellen will. Doch niemand kam. Weder die People, noch die Stratus Fraktion. Darum haben wir uns gedacht, bleiben wir eben Backstage auf der Couch und genießen den PPV.

    Nun nimmt Charlotte das Mikro…

    Charlotte: Seien wir doch ehrlich. Niemand kann sich mit uns messen und niemand will es. Entweder sie haben Angst oder sind wohl nun verletzt. Für uns drei gibt es hier nichts zu tun und wir denken, dass das auch der Grund ist, warum die falsche Hounds of Justice Fraktion nicht mehr existiert. Wir sind noch dominanter und besser, als…

    Doch da ertönt die Theme vom General Manager und dieser kommt mit einem Lachen in die Halle.



    Christian: Sorry Mädels, dass ich euch stören muss. Ich denke ihr habt nicht so ganz Unrecht. Ihr drei habt nichts leisten können, habt euch nicht zeigen können und die Fans wollen das doch so gern. Darum kann ich euch versprechen, in der nächsten Revival Show werdet ihr drei weibliche Gegnerinnen bekommen und als kleines Geschenk wird dieses auch gleich der Main Event der Show sein, damit ihr drei hübschen euch hinten noch die Fingernägel abkauen könnt, wer denn eure Gegner sein sollen.

    Becky Lynch und Charlotte gucken auf ihre Finger und lachen. Die Fingernägel sind noch ganz. Nur Paige hat abgekaute Fingernägel. Der GM scheint noch was sagen zu wollen, doch nun ist es wieder Paige, die sich ins Rampenlicht stellt.

    Paige: Hey… uns ist es egal, ob Frauen oder Männer. Gib uns alles was du hast. Wir drei hier stehen nicht auf diese Frauen gegen Frauen Nummer. Wir wollen jedem hier zeigen, dass wir auch gegen Kerle bestehen können. Also wie sieht es damit aus?

    Christian: Okay Paige, ich finde deine Einstellung nicht schlecht. Doch zuerst weist ihr drei euch in der nächsten Show gegen die anderen drei Damen und wenn ihr das Schaffen solltet, bekommt ihr auch gerne ein Match gegen ein paar Herren, wenn ihr euch dann noch traut. Bis dahin…

    Damit ertönt die Musik vom GM und dieser verschwindet wieder Backstage. Die drei Mädels der PCB stellen sich im Kreis zusammen und besprechen sich kurz, dann gehen sie auch Backstage.

    Michael Cole: Eine interessante Ankündigung die wir gerade bekommen haben. Es scheint so, als ob es tatsächlich noch ein neues Damen Team den Weg in die 4Live gefunden hat. Gespannt darf man sein, denn viele Diven und nur ein Titel, da verderben vielleicht auch viele Diven den Brei, oder den Titel.

    JBL: Cole, der Titel ist momentan bei Beth und wird dort wohl auch lange bleiben. Diese Frau hat etwas geschafft, was andere nicht geschafft haben und Angelina Love den Titel genommen. Das muss nun erst mal jemand überbieten und das wird nicht einfach.





    Es ertönt ein bekannter Theme, es ist kein geringerer als von der Glamazon Beth Phoenix, der frischgebackenen Championesse. Sie erscheint auf der Stage, dann macht sie sich unter den Anfeuerungsrufen auf den Weg in den Ring. Dort angekommen klettert sie auf den Turnbuckle und hält ihren Gürtel hoch.



    Die Glamazon genießt die Anfeuerungsrufe der Fans, dann lässt sie sich ein Mic reichen. Die Championesse hat uns anscheinend ein paar Worte zu sagen.

    Beth Phoenix: Endlich ist es soweit, endlich habe ich das bekommen was mir schon lange zusteht. Ich konnte mir bei WM den Womens Titel holen und das lästige Kapitel Angelina beenden. Seit einer gefühlten Ewigkeit mussten wir uns die dreckigen Spielchen der Beautiful People immer und immer wieder hier im Ring gefallen lassen. Aber jetzt stehe ich hier im Ring und habe endlich das bekommen, auf was ich schon viel zu lange warten musste. Ihr wisst alle von was ich rede. Genau, vom Titel. Hier halte ich meinen Gürtel in der Hand. Und eins könnt ihr mir glauben, so schnell lasse ich mir den Gürtel auch nicht wieder abnehmen.

    Das Publikum unterstreicht die Worte der Glamazon mit Applaus, dann hebt sie langsam erneut das Mic



    Beth Phoenix: Wie ihr wisst bin ich gerne hier in der 4live und ich habe die ganze Zeit über Eure volle Unterstützung gehabt. Das hat mir die Kraft gegeben hier nicht von meinem Ziel abzuweichen und mir diesen Titel von einer Person zu holen, die es hier in der 4live über einen für mich eindeutig viel zu langen Zeitraum geschafft hat diesen Titel zu halten. Angelina hat immer wieder betont, dass ohne sie hier in der 4live der Titel keine Bedeutung mehr gehabt hätte. Sie hat betont, dass die BP hier in der 4live speziell natürlich in der Diven Division eine herausragende Arbeit geleistet haben. All diese Dinge hat die gute Angie immer und immer wieder betont. Hat sie das wirklich? Hat Angelina die Damen Division hochgehalten und sie in ein großartiges Licht gerückt, so wie es von ihr immer groß in die Kamera gesagt wurde? Also Angie ich kann Dir da leider nicht zustimmen. Wer hat es denn ermöglich, dass sie sich hier in der 4live überhaupt in Matches beweisen konnte. Ich glaube, dass hatte sie auch ein wenig mir zu verdanken. Zu einer guten Championesse gehört auch eine herausragende Herausforderin und ich denke, dass ich da nicht ganz so schlecht gewesen bin und ich werde eine noch bessere Championesse sein.

    Das Publikum jubelt der Glamazon zu und man hört Glamazon Sprechchöre, Beth will gerade weiterreden, da ertönt ein weiteres bekanntes Theme in der Halle



    Es ist Gail Kim und auch sie scheint etwas sagen zu wollen, ein Mic hat sie sich jedenfalls gleich mal mitgebracht. Die Musik endet und schon beginnt Gail mit folgenden Sätzen



    GK: Beth Phoenix oder besser Championesse Beth Phoenix. Ich muss sagen, Du kannst eine Menge aber reden gehört nicht zu Deinen Stärken. Es wundert mich das hier im Publikum noch niemand eingeschlafen ist von Deiner Selbstbeweihräucherung. Sorry aber ich musste einfach hier herauskommen, denn das war ja nicht mehr mit anzuhören. Wir können alle sehen, dass Du den Gürtel gewonnen hast aber hast Du ihn verdient gewonnen. Nein, hast Du nicht. Denn nicht Du bist es gewesen, die hier über die letzten Monate gute Arbeit geleistet, sondern ich. Natürlich siehst Du das anders Beth aber, wenn Du die letzten Monate zurückschaust, dann war ich diejenige die hier das Publikum begeistert und nicht Du. Und natürlich ist es am Ende die Glamazon die hier im Ring steht und den Gürtel nach oben streckt. Nur Beth sei Dir nicht zu sicher, dass Du lange Zeit hier herumstolzieren kannst um Deinen Gürtel zur Schau zu stellen. Ich werde allen zeigen, dass Du nur mit Glück zu diesem Titel gekommen bist. Bald wirst Du wünschen, dass Du ihn niemals gewonnen hättest.



    Beth Phoenix: Was ist los mit Dir Gail, Du hattest die gleiche Chance wie ich und Du hast sie nicht genutzt und jetzt kommst Du hier raus? Was soll das werden Gail? Klar Du willst den Titel und natürlich hast Du aus Deiner Sicht auch verdient. Aber dazu kann ich Dir nur sagen Gail Du hast bei WM versagt. Ok das passiert aber warum kannst Du nicht einfach sagen, hey Beth ich freu mich und nach der langen Zeit hast Du es auch verdient. Du kommst hier raus und pestest nur herum, weil Du dich über Dich selbst ärgerst. Das kann ich verstehen aber dann sei auch ein fairer Verlierer und versuche nicht die Tatsachen zu verdrehen und hier irgendwelchen Mist abzusondern. Oder willst Du dich auf die gleiche Ebene begeben wie Angelina und Velvet.



    Gail Kim: Rede keinen Scheiß Beth und seien wir doch mal ehrlich, wenn Trish und Thea sich nicht eingemischt hätten, dann wäre es gar nichts mit Deinem Titelgewinn geworden. Du bekommst doch alleine überhaupt nichts auf die Reihe geschweige denn einen Titel zu gewinnen. Wie oft hast Du es denn bisher schon versucht und jetzt endlich hat es einmal glücklich geklappt und Du siehst Dich als die große Championesse. Das ist lächerlich und ich sage Dir Beth, dass Du als Championesse nicht lange hier in der 4live herumlaufen wirst. Das ist keine Drohung, sondern ein Versprechen. Es läuft nicht immer so glatt wie man es sich vorstellt Beth, denk an meine Worte.

    Nach diesem letzten Satz dreht sich Gail um und geht die Stage herauf, sie schaut noch mal in Richtung der Glamazon, dann hebt sie beide Arme und streckt jeweils die Mittelfinger nach oben, das Publikum quittiert diese Aktion mit lauten Buhrufen aber das stört Gail Kim nicht im Geringsten, dann verschwindet sie Backstage. Beth Phoenix schaut kopfschüttelnd hinter Gail her, dann steigt sie auf den Turnbuckle und streckt den Gürtel nach oben



    Aus dem Publikum hört man die Rufe der Fans in Richtung der Glamazon, dann macht sich Beth Phoenix ebenfalls auf den Weg in den Backstage Bereich und man darf gespannt sein was Beth Phoenix in den nächsten Wochen hier in der 4live jetzt erwartet.

    Michael Cole: Tja eine Frage der Qual der Wahl. Wen von beiden soll man nun glauben und anfeuern? Die Fans schienen auch etwas hin und her gezogen. Immerhin haben beide gegen die People gekämpft und Beth konnte sich dann den Titel holen.

    JBL: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich würde da aber mehr Gail im Vordergrund sehen, auch wenn Beth das Gold hat. Gail hat sich doch mehr ins Zeug gelegt, als Beth. Mal abwarten, was die Zukunft bringt.

    Nach dieser Promo erhellt sich der Titantron und es folgt eine kleine Promo über John Cena, der sich heute schon mit seinen Fans ausgesöhnt hat.



    Wir sehen nun die Beautiful People im Ring, nach einem kurzen Werbebreak, Angelina erhebt als erste ihr Mic. Sie wartet die Heat allerdings erstmal ab.



    AL: „Okay, fangen wir mit den unschönen Dingen an, ich habe meinen Womens Titel verloren gegen Gail Kim und Emma Phoenix. Nein ich habe durchaus nicht den Namen von ihr vergessen aber, wenn man bedenkt, dass ich gegen eine menschliche Lock verloren habe, bin ich doch recht unzufrieden. Aber sowas passiert eben und nach einer Regentschaft von 263 Tagen in denen ich präsenter war als alle Championessen vor mir, hat es diesmal eben nicht gereicht. Es ärgert mich natürlich, dass es gerade diese Person war, die den Titel gewann, aber gut dann könnt ihr mal sehen was ihr erwarten könnt von Beth. Sie wird den Titel herumtragen, dieselben eintönigen Matches zeigen und am Ende vielleicht sogar das Jahr als Championesse beschließen, ich meine was ist daran schon eine Kunst, wenn man fast so viele Muskeln hat wie Zack Sabre Jr. Wenn man als halber Mann in einer Damendivision arbeitet hat man es eben leichter. Aber was solls, ich meine ich habe diesmal verloren und ich akzeptiere es auch. Aber leider ist es so, dass ich aufgrund der wiederholt unsauber ausgeführten Moves von Beth mir die Rippen etwas geprellt habe so, dass ich vor JD vermutlich nicht in den Ring steigen kann, bis dahin sollte meine Verletzung ausgeheilt sein. Was also planen die BP nun, was planen die Diamonds, all diese Fragen wollt ihr natürlich nun beantwortet haben, ich meine immerhin haben wir beim PPV noch ein paar Member dazu bekommen, Karsten Beck, The American Wolves und natürlich auch Seth Rollins. Alles in allem war es ein durchaus guter PPV für uns, auch wenn wir nicht die Titel gewinnen konnten, die wir angestrebt haben. But wir können jederzeit wieder Titel gewinnen, ich werde mich erstmal bewusst aus dem Titelrennen raushalten, sollen jetzt doch mal andere Damen die Arbeit leisten um den Gürtel zu pushen. Wobei so hoch wie jetzt war der Titel noch nie, denn ich bestritt keine Matches gegen One Night Only Contender! Wie andere die wir hier kennen nicht wahr? Ich höre schon wieder die Buh Rufe hier, wisst ihr denn wer es geschafft hat, dass der Titel eingefroren wurde? Richtig Trish mit ihrer großartigen Armee. Dennoch waren die Tage der 2ten Rekordregentschaft mehr als nur öder. Damals bin ich aus der Liga getreten, weil NIEMAND und ich wiederhole es gerne NIEMAND gewinnen durfte, damit Trish auch weiterhin drauf sitzen konnte. Ich weiß nicht mit wem vom Office sie damals geschlafen hat, ich will es auch nicht wissen, doch anders kann ich mir diese Zeit nicht erklären. Kommen wir also gleich zur Präsentation unserer Member oder der sogenannten Aufnahmefeier der neuen Member. Velvet…würdest du?“



    Velvet nickt und erhebt ebenso ihr Mic: „Bevor wir zum Vergnügen kommen, noch einmal kurz zum Geschäft. Ich oder anders wir fordern Veteranin Trish, ihre Nachkommin und eine dritte Person ihrer Wahl zum Tag Team Match bei JD heraus. Angelina, Katie und ich wollen es nicht so stehen lassen, dass die sich in unsere Angelegenheiten einmischen und dies ohne Antwort. Dazu sollte ich vielleicht erwähnen, dass es uns gelungen ist, diese komische Gina Carano aus dem Match rauszuhalten. Erstens wird sie nicht in am Ring sein dürfen während des Matches, natürlich darf sie auch kein Part dieses Matches sein. Wieso wir mit unserem Anliegen durchgekommen sind? Nunja wir haben Miss Torres klare Fakten genannt und sie hat diese auch so gesehen oder akzeptiert und somit müssten Trish und Thea wohl eine dritte Person suchen, die sich an ihre Seite stellt. Ich meine es wird kaum viele Leute geben die freiwillig mit euch arbeiten wollen, aber vielleicht gibt es ein paar Lebensmüde? Wieso nicht einfach mal bei Dauergrinserin Bayley nachfragen? Wäre mir nur recht, dann kann ich ihr für diesen lächerlichen Sieg die Anerkennung geben die sie verdient. Also Trish, Thea und wer auch immer, die Challenge steht. Ich oder anders wir erwarten eine Antwort in dieser Show. Die dritte Person sollte dann bis zur nächsten Rev. Show bekannt sein, dass sind die Bedingungen und dann sollten wir uns natürlich auch Matcharten überlegen. Die noch kommenden Leute werden sicherlich alle Pläne für JD haben, denn etwas haben wir nunja gemeinsam, seit dem jeweiligen Debüt oder Comeback waren wir alle sehr präsent in den Shows, ich würde sagen die Member der Diamonds haben die Show getragen, dass kann kein Roode alleine, auch kein Wyatt oder sonst wer, nein wir alle aber haben gezeigt was wir können, daher sind wir besser als der Rest. Aber nun kommen wir einfach mal zum eigentlichen Anlass dieser Szenen hier. Ladies and Gentlemen, here comes the proud Members of the DotF!



    Es kommt der Continental Champion Dolph Ziggler auf die Bühne und er macht einen selbstzufriedenen Eindruck. Im Ring angekommen klatscht er mit den BP ab und lässt sich dann ein Mikro reichen. Er streichelt seinen Gürtel und dann beginnt Ziggler mit seiner Ansprache



    DZ: Vor Euch steht immer noch der Continental Champion, ich habe es Euch doch gesagt, dass dieser mit Steroiden vollgepumpte Loser Batista mich nicht schlagen wird. Ja buht doch von mir aus oder schmeißt Eure Getränke nach mir aber es ist die Wahrheit und die könnt Ihr hier in der Halle und auch Batista, wo immer er auch gerade seine Wunden leckt nicht verkraften. Ok Ihr sagt jetzt was sollte er denn auch ausrichten gegen diese Übermacht. NICHTS kann er ausrichten, Batista hat die Klausel akzeptiert und er hat die Konsequenzen getragen. Er hat einfach nicht die Klasse eines Dolph Ziggler, er ist nicht dafür geschaffen im Rampenlicht zu stehen und sich als Champion zu präsentieren. Sicher hat er hier und da schon mal einen Titel gehalten aber er hat nicht das Format eines Show Off und das wird er auch nie haben. Ziggler is the future, the diamands are the future. So ist es und so wird es in der Zukunft sein. Wir stehen erst am Anfang also freut Euch auf die Zukunft freut Euch auf das was noch kommen wird. Sollte sich jemand den Diamands in den Weg stellen wird er vernichtet, dass was mit Batista passiert ist das war erst der Anfang. Wir sind gewachsen und wir werden hier in der 4live Geschichte schreiben.



    In der Continental Szene sehe ich hier niemanden der mir auch nur annährend gefährlich werden könnte. Ich werde hier in der 4live neue Maßstäbe setzen und den Continental Belt auf eine neue Ebene bringen. Und das ist auch nicht verwunderlich, denn ich habe die Klasse, ich habe die Cleverness um jeden meiner Gegner zu schlagen. Und das wird sich auch in den nächsten Wochen und Monaten nicht ändern. The Show Off wird jeden aus dem Weg räumen, der meint er könne es mit mir aufnehmen. Aber jetzt genug von mir, es gibt hier noch einige andere Top Leute die noch zu Wort kommen möchten auch wenn ich mir noch stundenlang zuhören könnte.



    Mit diesen Worten senkt Ziggler sein Mikro und schaut mit einem Lächeln in Richtung Angie und Velvet, die beiden klatschen in Richtung des Champions und die Halle wartet auf ein weiteres Mitglied der DotF. Doch es erscheint nur noch Karsten Beck. Der Deutsche bekommt starke Buhrufe ab. Man darf nicht vergessen, dass immerhin die Wolves und auch Rollins in Begleitung von Roman Reigns Matches hatten. Im Ring stellt sich Karsten Beck zu den anderen Mitgliedern.



    Das Publikum buht aber nun so laut, dass er nicht mehr zu Wort kommt. Deswegen wirft er das Mikro auch wieder weg und die Musik der Diamonds ertönt auch schon wieder. Sofort aber geht die Kamera Backstage, wo die Stratus Dynasty samt Gina Carano sich vor einem Monitor befand und natürlich alles mitbekommen haben was der BP Shit und Rest alles von sich zu geben hatte. Aber Begeisterung sieht natürlich anders aus, wenn man die Mienen von Gina und Thea ablesen kann.

    Thea Stratus
    Wie kannst du bei einer solchen Ansage so ruhig bleiben Mom? Die haben unser Ass im Ärmel ausgeschaltet...


    Die Rekordchampionesse legt eine Hand auf die Schulter ihrer Tochter so wie die auf Gina, lächelte und meinte nur...

    Trish Stratus
    Eine Stratus lässt sich von sowas nicht unter kriegen und irgendwie habe ich mit sowas gerechnet, aber das sie soweit gehen und Gina aus dem Rennen nehmen habe auch ich nicht erwartet, jedoch habe ich eine gute Idee...lass mich mal eben machen, Süße...


    Zwei fragende Gesichter blicken in das Gesicht der ehemaligen Championesse die die zwei längsten Regentschaften in der 4Live zu verzeichnen hat. Sie zückt ihr Smartphone und schien eine bestimmte Nummer anzuwählen.

    Trish Stratus
    Kon'nichiwa, watashi wa sokodesu!


    Sie ging einige Schritte auf und ab.

    Trish Stratus
    Anata wa watashitachi ga tsuitachi hanashita koto o oboete imasu ka? Hai?


    In Trish Stratus stecken mehr Fähigkeiten als man denken vermochte. Sie kann einige Fremdsprachen, wie es durch dieses Telefonat offensichtlich erscheint.

    Trish Stratus
    Watashi wa jissai ni tōchaku shita to shite, sono yōna kitai shite inakatta osorete iru mono o nanika ga soko ni tōchaku sa rete imasu.


    Nur wer diese asiatische Sprachen beherrscht, weiss was Trish da bespricht.

    Trish Stratus
    Wareware wa sugu ni anata no tasuke o hitsuyō to suru riyūdesu! Watashi wa anata ga tokubetsuna nani mo nasa renakatta koto o negatte imasu.


    Ihr Grinsen wurde zunehmend breiter, und auch die Hoffnung scheint in Gina wie auch in Thea aufzusteigen, was aufgrund der Gesten der Rekordchampionesse zu schulden ist.

    Trish Stratus
    Sore wa, purēn to Kanada ni tonde, sugu ni suwaru koto o o susume shimasu.


    Vor Freunde ballt sie die Faust zu einer Siegerfaust.

    Trish Stratus
    Anata wa watashitachi ni sanka suru tsumorida to iu koto sutekina, amai hijō ni yoidesu. Watashitachiha, Hupfdolen wa sudeni koko ni mirai ga daredearu ka o shimeshite imasu. Soshite, anata o sanshō shite kudasai...


    Damit legt die Kanadierin auch das Telefon beiseite.

    Thea Stratus
    Mom, ich erbitte Aufklärung was hier gerade abgelaufen ist...


    Trish Stratus
    Also, wie du weisst war ich eine ganze Weile in Japan unterwegs und habe dort einige Matches bestritten und da habe ich auch sehr gute Kontakte geknüpft, bzw. Freundschaften geschlossen und eine dieser Freundschaften habe ich jetzt kontaktiert ob sie uns nicht helfen will. Es ist ja nicht so, das wir nicht miteinander kommunizieren, aber halt nicht um Hilfestellung anzufordern. Und sie hilft uns...und vertraut mir meine Lieben. Sie ist der perfekte Ersatz, wenn Gina schon nicht dabei sein darf. Die Beautiful People & Co. haben sich ihr eigenes Grab geschaufelt.


    Lachend verlassen die Stratus Dynasty & Gina Carano Arm in Arm diese Szenerie.

    Michael Cole: Welch Überraschung. Miss Stratus hat noch eine Person die sie zu Hilfe ruft. Kennt man doch schon alles. Vor allem holt man sich wohl nun einen Import. Mal sehen, ob diese Person hier ein Visum bekommt.

    JBL: Hör auf Cole. Wer weiß was sie wieder aus dem Hut zaubert. Vielleicht wird es doch gu… ach wem will ich hier was vormachen. Du hast schon recht, es ist alles wie immer.



    Mit diesen Bildern geht die 30. Revival Ausgabe dann auch off-air.