Injected - This is gonna hurt you way more than it's gonna hurt me

      Injected - This is gonna hurt you way more than it's gonna hurt me

      Achtung: Bei ECW Injected werden Alkohol und Drogen verherrlicht. Gewalt wird ganz sicher ausgeübt und Blut wird fließen wie die Flüsse im antiken Babylon. Außerdem enthält diese Sendung viele, viele, viele, viele schlimme Wörter und aufgrund ihres Inhalts sollte sie von niemanden angesehen werden der sich auf Vince McMahon einen runterholt, ein John Cena T-Shirt trägt, das Hulk Hogan Sex Video geguckt hat, mit den Bella Twins Oralverkehr hatte, in Randy Orton Bettwäsche schläft, D-X Wattestäbchen benutzt, Roman Reigns Schlüpfer sammelt, Ratten Ball Fan ist oder den Humor eines toten Maulwurfs besitzt!!

      Oh Großbritannien, Land bedeutender technologischer Errungenschaften. Wir haben seit 10 Jahren fließend Wasser, wir haben einen Tunnel der uns mit Peru verbindet und wir haben die Katze erfunden. Aber keine dieser Erfindungen wäre möglich gewesen ohne die wunderbaren Menschen in diesem Land, und genau die wollen wir uns heute anschauen:

      Es ist kurz vor nach halb und wir befinden uns im englischen Hauptquartier der Beautiful People. Wir sehen den Chef der Abteilung, hier in England sucht man wohl neue Damen die Velvet Sky und Angelina Love in der 4Live unterstützen können. Beim Chef ist die englische Velvet Sky: Vicky Pollard!



      Chef: Vicky! Ich habe immer noch nicht deine Hausarbeit für diesen Monat bekommen.

      Vicky: Ne, aber nur weil ich gestern bei Robert war, was voll krass war weil Angelina die voll die Schlampe ist, herumgezählt hat dass Velvet was geklaut hat die blöde Kuh, aber sowas macht Velvet nicht. Sie hat nur Brandi in die Haare gespuckt.

      Chef: Warum erzählst du mir das Vicky? Was ist mit deiner Arbeit?

      Vicky: Ja, aber nur wegen dem was passiert ist, womit ich gar nichts zu tun habe, weil Eve überall herrum erzählt dass Romans Bruder nach Kacke stinkt, halt die Fresse! Aber ich habe überhaupt kein Auto geklaut, also was willst du?

      Chef: Hast du mit der Arbeit überhaupt schon angefangen?

      Vicky: Nein, aber ja, aber nein, aber ja, aber nein, aber ja, aber ich nehme ja nicht mal die Pille weil Steph sagt dass man davon schwanger wird.

      Chef: Du weißt wenn ich die Arbeit bis Dienstag nicht habe wirst du nie mit Angelina und Velevt im Ring stehen können?

      Vicky: Ja aber Wade Barrett hat ne ganze Flasche Fanta in Sam Shaws Tasche geschüttet weil Scott Hall seine Schwester angefummelt hat.

      Chef: Vicky, willst du überhaupt zu Love und Sky ins ödeste Frauen Stable aller Zeiten?

      Vicky: Ja, aber nein, aber ja, aber nein. Aber, oh mein Gott. Bin ich jetzt wieder Schuld oder was? Da guck ich lieber Injected, denn Kevin hat gesagt dass Hunter gesagt hat dass Abyss Hoden so klein sind und Roman hat dran geleckt und überhaupt und sowieso ist das alles nur die Schuld von Angelina und ich habe gar nichts gemacht, also halt die Fresse!

      Chef: Okay, dann gucken wir jetzt Injected, aber das ist eine Show in der so Idioten wie Roman, Scott, Kevin, Angelina und Velvet und wie die ganzen Assifressen alle heißen keinen Zutritt haben, das ist dir klar oder?

      In dem Moment rollt ein Mann ins Bild.



      Andy: Ja ich weiß!

      Und Injected startet!



      Injected - This is gonna hurt you way more than it's gonna hurt me
      Live aus der ECW Arena, Philadelphia, Pennsylvania




      Injected startet also wieder in eine neue Runde. Also zieht die dreckigen Unterhosen an, macht euch noch ein weiteres Bier auf und verprügelt eure Frau oder eure Kinder, hauptsache ihr verprügelt jemanden. Denn jetzt geht es los!



      I'm in conniptions for the final act
      You came here for the one derivative
      You manage is the one I abhor
      I need a minute to eliminate for everyone the
      Everyday bullshit things that you have done
      Your impossible ego fuck is like a
      Megalomaniacal tab on my tongue
      You fuckin' touch me I will rip you apart



      I'll reach in and take a bite out of that shit
      You call a heart, yeah, yeah, yeah
      I don't mind being ogled, ridiculed, made to feel minuscule
      When you consider the source it's kinda pitiful
      The only thing you really know
      About me is, that's all you'll ever know



      I know why you blame me
      I know why you blame yourself
      I know why you plague me
      I know why you plague yourself



      I'm turning it around like a knife in the shell
      I wanna understand why but I'm hurting myself
      I haven't seen a lot reasons to stop it
      I can't just drop it, I'm just a bastard
      But at least I admit it, at least I admit it
      I know why you blame me



      I know why you blame yourself
      I know why you plague me
      I know why you plague yourself, yeah
      Kill you, fuck you, I will never be you, yeah
      Kill you, fuck you, I will never be you, yeah
      I can't fucking take it anymore



      A snap of the synapse and now it's fucking war
      Kill you, fuck you, I will never be you, yeah
      I know why you blame me
      I know why you blame yourself
      I know why you plague me
      I know why you plague yourself
      I know why you blame me



      I know why you blame yourself
      I know why you plague me
      I know why you plague yourself
      Well, I know why you blame yourself




      I know why you blame yourself
      I know why you blame yourself
      And I know why you blame yourself


      Und nun geht es endlich wieder in die legendäre ECW Arena!







      Und die Stimmung wird immer besser, denn der Boss macht sich auf in die Arena. Paul Heyman wird natürlich gefeiert.



      Paul steigt in den Ring und die Fans feiern ihn immer weiter.



      Injected. Da wären wir wieder. Unsere letzte Ausgabe hatte sehr gute Ratings. Jeder ist zufrieden mit dem Comeback von Injected. Und ich freue mich natürlich auch. Denn Injected ist die beste Show im Wrestling Universum. Natürlich werden nun JBL, Eric und so wieder mit Heat, Echoic oder so kommen. Aber seien wir mal ehrlich. So gut wie Injected war nie eine Show. Und auch wenn Triple H sich alle Mühe gibt, Revival kommt natürlich nicht an Injected ran. Doch keine Angst Hunter. Ich will hier nichts böes zu deiner Person sagen. Okay, du scheinst deine Show noch nicht ganz im Griff zu haben. Aber wer weiß, vielleicht wird es dir ja bald gelingen. Bei Raven hat es aber schon mal nicht funktioniert. Und ansonsten habe ich zu Hunter nicht viel zu sagen. Aber natürlich habe ich zu den Diamonds was zu sagen. Was erlaubt sich eine Plastik Schlampe wie Velevt Sky? Wie kann diese Frau über die ECW reden? Du hast keinen Plan vom Wrestling du dumme Hure. Du und Angelina habt irgendwie einen Platz gefunden in der 4Live. Aber niemand weiß doch warum. Ihr könnt nicht wrestlen. Die Frauen Division ist tot und ihr konntet es nicht verhindern. Und eure Klienten sind scheiße. Wollen wir über Reigns erneut reden? Ich denke nicht. Die schlechtesten Tag Team Champions werden laut Sky und Love nie bei Injected auftreten. Und ich kann nur sagen: Gott sein dank! Denn das hier ist eine Wrestling Show. Und deswegen werden wir heute Abend auch wieder nur geiles Wrestling bieten. Injected ist nicht für jeden was, wenn ihr aber auf echtes Wrestling steht, auf Hardcore Wrestling, auf Philly Wrestling dann....

      Weiter kommt Heyman nicht.

      Ich glaube wir haben es alle kapiert. ECW ist die beste Liga und alle anderen sind scheiße.

      Die Fans buhen, denn Drew Galloway ist auf der Rampe. Er ist kein Freund der ECW und starrt sauer in die Arena.



      Das ist also die legendäre ECW Arena. Geschenkt. Ich will nicht gegen diese Halle shooten oder gegen die ECW. Mir ist das ziemlich egal. Denn ich bin nur wegen die Paul. Du hast Sachen über mich gesagt die mich ehrlich gesagt, sehr getroffen haben. Denn soweit ich weiß haben wir uns nie getroffen. Du kennst mich nicht und ich kenne dich nicht. Du masgt für viele das große Wrestling Genie sein. Aber du weißt auch nicht alles. Ich liebe Wrestling, Wrestling ist meine Nummer 1. Ich liebe diesen Sport und ich bin nicht wie die ganzen anderen Talente die am Ende nie ihr Ziel erreichen. Ich habe alles getan um an die Spitze zu kommen. Und ich weiß der Weg ist noch weit. Aber ich geh emeinen Weg, und du solltest beim nächsten Mal lieber die Fresse halte. Sonst...

      Heyman lacht.

      Sonst was? Du hast bisher kein Match gewonnen Drew. Du redest die ganze Zeit darüber wie sehr du Wrestling liebst und dass du der Chosen One bist. Du willst Wrestling wieder großartig machen und an die Spitze. Das wollten aber viele andere auch. Ich bin fast 30 Jahre im Wrestling Geschäfft Drew. Ich habe so viele Typen wie dich gesehen. Talent hatte viele, Wrestling liebten sie auch angeblich alle. Aber wenn es drauf ankommt dann sieht man wer das Zeug zum Superstar hat. Überall auf der Welt gibt es Typen wie dich, Charisma, Look, In Ring Können. Haben sie alle. Und sie alle sehen sich als Chosen One. Doch was hast du bisher geleistet? Du warst in der Liga von Vincent McMahon und hast den Pausenclown gespielt. Danach bist du zurück auf deine Insel geflohen und nun spielst du den neuen Jesus am Wrestling Himmel. Du wärst gerne wie CM Punk oder Chris Jericho oder Bully Ray. Doch davon bist du Lichtjahre entfernt. Denn sie reden nicht nur, sie machen.

      Drew ist in der Zwischenzeit in den Ring gestiegen und steht direkt vor Paul.



      Mir ist egal was du denkst. Ich weiß was ich getan habe in der Vergangenheit und ich weiß was ich in Zukunft machen will. Dein lieber Freund Chris Jericho zum Beispiel? Was hat er denn getan in der letzten Zeit? Erst lässt er die Liga im Stich nur um dann ein Jahr später direkt wieder Titel Matches zu bekommen. Leute wie er blockieren den jungen Leuten alles. Niemand will mehr Roode gegen Jericho sehen. Neue Leute braucht das Wrestling.

      Heyman schüttelt nur den Kopf.

      Und wieder redest du und redest. Denkst du als Jericho als junger Bursche in die ECW kam wurde ihm alles geschenkt? Denkst du CM Punk kam damals ins Wrestling und wurde direkt in die großen Matches gebookt? Nein, sie waren auch ganz unten. Aber im Gegensatz zu dir haben sie nicht nur Redne geschwungen. Sie haben Eier gezeigt und solange auf den Putz gehauen bis auch jeder gemerkt hat dass sie viel besser als alle anderen sind. Du musst mehr leisten als deine schönen Reden an die Fans. Mach doch mal was über das am nächsten Tag alle reden.

      Drew überlegt kurz.

      Du willst dass ich was mache über das morgen alle reden? Das kannst du haben.

      Drew wirft das Mic weg und verpasst Heyman eine krachende Ohrfeige. Heyman geht zu Boden und die Fans rasten aus, Drew rollt sich aus dem Ring und schreit Heyman immer weiter an. Heyman kommt langsam hoch und hält sich die Wange. Er starrt zu Drew und lacht.




      Drew verschindet dann und wir schalten zu Joey Styles und Joel Gertner.



      Joey Styles: Guten Abend. Was für ein Start in die Show. Drew Galloway hat Paul Heyman angegriffen, der lachte aber nur darüber. Ich bin gespannt wie es da weiter gehen wird. Doch was sagst du denn dazu Joel?

      Joel Gertner: Mein Name ist Joel 'Ich ficke sie alle' Gertner, und ich freue mich auch auf den Abend. Denn die geile Lita ist heute Abend wieder hier und die geile neue Torte die auf Lita treffen wird. Und die deutsche Tusse ist auch wieder hier. Ach ich stehe einfach auf Frauen. Aber Eve Torres muss natürlich weiterhin draußen bleiben!

      Joey Styles: Also alles wie immer. Wir gucken kurz auf die Card und ich freue mich natürlich auf den Main Event. Dean Malenko ist endlich wieder da und er wird auf Davey Richards treffen. Jeff Hardy ist heute Abend auch hier, er wird sich eine Schlacht mit Sabu liefern! Und das ist noch nicht alles.

      Joel Gertner: Du und deine Card Joey Styles. Keinen juckt das. Wir sind nur zur Unterhaltung da, deswegen erzähle ich von meinen Plänen für heute Abend. Ich gehe ins Kino, dann werde ich in meinen Popcorn Becher ein Loch machen und dann stecke ich....!

      Joey Styles: Schnell, schaltet zum Opener! Und zwat sofort!!!!!

      Wir kommen nun zum Opener. Es ertönt die Theme der Baldies. Wer hätte je gedacht dass wir dieses Stable je wieder sehen werden. Sie waren ein Haufen brutaler Idioten und überall verhasst. Und nun sind sie wieder da. Heute in der Form von Vic Grimes den fiesesten Spacko den die ECW je gesehen hat, DeVito, nicht zu verwechseln mit dem Vito der später ein Kleid trug, der war auch bei den Baldies, aber das ist eine andere Geschichte. Und der dritte Mann im Bunde ist Angel.




      Die Fans hassen die Baldies, aber nun kommt ein Liebling der ECW Arena, seine Fehde gegen Shane Douglas war legendär, sein Tag Team genauso, und nun ist er wieder da The Pitbull: Gary Wolfe.



      Sein Partner war ebenfalls in einem legendären Tag Team. Doch sein Tag Team Partner ist leider genau wie Wolfes Partner viel zu früh von uns gegangen. In letzter Zeit hörte man immer viele traurige News von ihm, doch nun ist er endlich wieder hier in seiner Heimat und die Fans feiern ihn: Perry Saturn.



      Und der letzte Teilnehmer ist der Giant Killer. LSD! LSD! LSD! Natürlich ist die Rede von Spike Dudley.



      Opener
      ECW Rules
      Perry Saturn, Gary Wolfe & Spike Dudley vs. Da Baldies

      Die Fans feiern Saturn. Der ist sichtlich gerührt, viele negative Schlagzeilen musste man über ihn lesen, aber das alles wollen wir heute vergessen. Heute Abend zählt nur das Wrestling. Vic und seine Jungs stellen sich schon auf und starren zu Spike. Der hat natürlich überhaupt keine Angst und sprintet sofort auf Grimes zu. Der bleibt aber einfach stehen und lässt seinen massigen Körper gegen Spike prallen. Der kleine Dudley Boy prallt ab und sofort ist DeVito da und bearbeitet Spike mit harten Kicks. Grimes grinst zu Wolfe. Der Pitbull lässt sich nicht lange bitten und geht auf Vic los. Grimes muss harte Schläge einstecken, doch Angel mischt sich ein und verpasst Wolfe einen harten Drop Kick. Grimes starrt nun zu Saturn. Und die Fans feiern den Eliminator. Keiner der Fans hat Saturn vergessen, zusammen mit Kronus bildete er eines der besten Tag Teams aller Zeiten. Doch das ist lange her, heute Abend will er aber allen zeigen was er noch drauf hat, er rennt auf Grimes zu, der will eine Clothline zeigen, Saturn weicht aber aus, springt sofort auf die Seile und von dort direkt zurück auf Grimes und er kann den massigen Kerl zu Boden befördern.

      Joey Styles: Saturn hat es immer noch drauf, was für eine Aktion.

      Joel Gertner: Wo bleiben eigentlich Mars und Venus?

      Saturn sofort mit dem ersten Cover Versuch, aber Grimes hat keine Probleme auszukicken, Saturn bleibt aber dran und bearbeitet Grimes mit Chops. Die anderen Baldies haben ihre Gegner aber weiterhin unter Kontrolle, Angel drischt auf Wolfe ein und DeVito hat Spike in der Ring Ecke und zeigt eine harte Clothline. Spike taumelt, DeVito nimmt Anlauf, eine weitere Clothline folgt, das Cover 1 2 und Spike kommt raus. Angel kann derweilen dem Pitbull einen DDT verpassen, das Cover 1 2 und auch Kick Out. Spike kommt langsam wieder hoch, DeVito nimmt Anlauf, doch diesmal kann Spike ausweichen und er kann eine Kopfschere zeigen und beide Wrestler fliegen nach draußen. Wolfe steht auch wieder und Angel geht mit aller Kraft auf ihn los, doch Wolfe kann Angel einfach hochheben und zeigt eine Gorilla Press. Die Fans feiern diese Aktion. Saturn hat nun Grimes auch in den Seilen und er zeigt immer wieder harte Kicks, doch aus dem Nichts kann Grimes einen Kick abfangen, er zieht Saturn an sich heran und zeigt eine fiese Clothline. Saturn will sofort wieder auf die Beine kommen, aber Vic packt ihn schon und er nimmt Saturn im Ansatz zum Grimes Clash.



      Dieser harte Move geht auch durch, das Cover 1 2 und Kick Out. Die Fans feiern Saturn, Grimes hat aber noch nicht fertig, er zieht Saturn hoch nur um ihn dann eine knall harte Powerbomb zu verpassen. Das Cover 1 2 und Saturn kommt wieder raus. Das gibt es doch nicht. Grimes hebt Saturn wieder hoch und erneut gibt es eine Powerbomb. So langsam scheint Saturn platt zu sein, Grimes zeigt sofort einen Splash auf ihn, das Cover 1 2 und Saturn kickt unter dem Jubel der Fans wieder aus. Grimes hat erstmal genug und rollt sich aus dem Ring. Dort brawlen Spike und DeVito. Doch nun nimmt sich Grimes einen Stuhl und zieht ihn Spike über den Kopf. Spike sackt zusammen. Grimes und DeVito bearbeiten ihn weiter mit harten Kicks. Gary Wolfe sieht das nun und will zur Hilfe eilen, aber da ist Angel mit einem harten Kick gegen den Kopf und sofort zieht er einen TKO durch. Das Cover 1 2 und Wolfe kickt aus. Doch er kommt kaum hoch, denn da ist Angel schon wieder und zeigt einen Facebuster. Nun wendet sich Angel vom Pitbull ab, auch er rollt sich aus den Ring und die Baldies bearbeiten nun zu dritt Spike Dudley.

      Joey Styles: Warum gehen diese 3 feigen Schweine nun alle auf Spike los?

      Joel Gertner: Weil er mit Abstand der kleinste und schwächste Wrestler ist!!!!!

      Joey Styles: Ach halts Maul!

      Spike hat gegen die 3 Baldies natürlich keine Chance, Grimes schwartet mit dem Stuhl auf dem armen Kerl ein und die anderen sorgen mit Kicks dafür dass Spike auch bloß keine Chance hat wieder auf die Beine zu kommen. Grimes lässt nun den Stuhl fallen, er hebt Spike hoch und zeigt eine Powerbomb aufs Beton. Angel hebt Spike wieder hoch und zeigt noch einen DDT. Spike ist am Ende.



      Doch nun werden die Fans laut. Denn Saturn und Wolfe stehen im Ring wieder. Sie bereden sich kurz und Wolfe geht auf alle viere. Saturn nimmt Anlauf, er springt auf Garys Rücken und von dort auf die Seile, die Reise ist aber noch nicht zu Ende. Er springt auf die ganze Baldie Bande!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! EC FUCKING DUB!!!!!!! Saturn hat es immer noch drauf. Oh YEAH!!!!!! Die Fans liegen sich in den Armen. Spike nimmt nun Angel und rollt ihn in den Ring. Dort wartet natürlich schon Pitbull Gary Wolfe auf Angel. Und nun bekommt der Baldie eine schöne Packung Prügel ab. Saturn hilft nun erstmal Spike auf die Beine, zusammen heben sie DeVito hoch und werfen ihn auf die Absperrung. Das muss doch weh tun. Spike nimmt nun den Stuhl und schlägt auf den armen DeVito ein, Saturn nimmt stattdessen Grimes und rollt ihn wieder in den Ring. Es sieht nicht gut aus für die Baldies. Saturn zeigt erstmal einen schönen Leg Drop.



      Spike lässt DeVito nun schön gegen den Ringmasten krachen, für DeVito scheint der Abend zu Ende zu sein. Und auch Angel ergeht es nicht besser. Death Valley Driver, wunderschön ausgeführt von Gary Wolfe. Wolfe wirft nun Angel aus dem Ring. Die Baldies sind am Ende. Saturn grinst nun, Spike und Gary klatschen mit ihm ab, Saturn nimmt Anlauf, er springt auf die Seile und ein wunderschöner Saturn Sault auf Vic Grimes. Die Fans feiern es. Das Cover 1 2 und 3. Was für ein schöner Sieg für Spike, Gary und vor allem Perry Saturn!

      Winner via Pinfall: Perry Saturn, Gary Wolfe & Spike Dudley



      Joey Styles: Das nennen ich mal einen geilen Opener, verdienter Sieg der 3 Jungs.

      Joel Gertner: Weißt du woran ich gerade denke Joey Styles? Was ist eigentlich mit dem Typen geworden der letzte Show gegen den Drachenlord angetreten ist?

      Joey Styles: Das ist eine sehr gute Fragen. Bestimmt gibt es gleich ein Segment das uns aufklären wird.

      Okay Injected, letztes Mal ist der Protagonist dieses Segments in eine Paralleldimension geschleudert worden und nun finden wir heraus, wo genau dieser freshe Dude denn gelandet ist. Wir sehen erstmal eine Grube, um die sich eine Vielzahl von Menschen versammelt hat, sie warten anscheinend gespannt darauf was nun passieren wird und auf einmal schießt eine meterhohe Blutfontäne aus der Grube hervor. Ich hab‘ gehört hier hat jemand Party bestellt?



      Nun befinden wir uns auf einmal inmitten in der Grube und der wahnsinnige Glatzkopf hat sich wohl in irgendeiner Horror Version des feudalen Mittelalters verirrt, weniger geil. Aber der Pat scheint sich zu amüsieren, auf einmal blitzt eine Hand aus dem sumpfigen Boden auf und eine widerwärtige Kreatur stürmt auf Pat zu, der dreht sich um und zersägt die Olle einfach!



      Pat kämpft sich nun aus der Grube nach oben und steht da vor dem Mob, was will der Mob denn nun? Sie können nicht behaupten, sie hätten heute noch nicht genug Blut gesehen. Obwohl mehr Blut ist immer schnafte. Auf alle Fälle ist Pat angepisst, warum man ihn denn nun in die Gruppe geworfen hat, er muss doch schließlich die Pläne des Todessterns holen! Er macht seinem Unmut gleich mal Laune und zückt die Pump-Gun! Ja mit der Pump-Gun, in der Hand man, auf zur Bank dann. Gott sei Dank, man, Gibt’s ´ne Pump-Gun! Und da kommt son oles Gelöt auch noch aus der Grube gekrochen aber bäm! Der Boomstick verrichtet seine Arbeit und schickt das widerliche Viech dorthin zurück wo es herkam. Nun richtet er die Waffe auf die aufgebrachte Menge und die ist gleich mal still. Das nennt man Deeskalation.



      Da kommt jetzt so ein Dude mit Bart an und fragt Pat was er denn hier nun so zu suchen hat.

      PsycoPat: Also eigentlich die Pläne des Todessterns aber die habt ihr wohl nicht, muss mich beim Dimensionsreisen verlaufen haben, sowas passiert wenn der Fluxkompensator einen kleinen Schluckauf hat, weißt du wie ich hier wieder weg komme?

      Alter Dude: Das Necronomicon! Damit kannst du zurück in deine Dimension. Liegt irgendwo dahinten, das Drecksteil. Hier ist n Pferd, viel Spaß.

      Psycopat: Kann ich noch die Olle da bumsen?

      Alter Dude: Von mir aus

      PsycoPat: Groovy.

      Also wird jetzt geritten, erst die Olle da, dann das Pferd und damit sind wir erstmal raus aber wir werden sicher im Laufe des Abends noch erfahren, wie das alles hier weitergeht.



      Werbung
      Wieder nehme ich eine Werbung um Suis Seg nicht kommentieren zu müssen^^
      Werbung Ende

      Wir sind im Injected Ring, bzw. der Arena und man sieht nun im Ring Abyss und Samuel Shaw stehen, die aktuellen No.1 Contender auf die Tag Team Titel, beide stehen nur im Ring und sagen kein Wort, aber dafür sind sie auch nicht bekannt, denn nun ertönt wiedermal ein schriller Frauenschrei, die Arena wird in ein Art grünes Licht getaucht und auf dem TT wird Aryana erkennbar.



      Injected! Das Heim der besonderen Wesen, das Heim der Wesen die den Schmerz lieben, die den Schmerz verehren, die den Schmerz leben. Samuel, Abyss und ich passen hier vermutlich besser her als in die Revival Shows, dennoch sind wir überall zu finden, denn wir verbreiten die Botschaft des Schmerzes, wieder und wieder und wieder, Menschen neigen dazu nicht über den Tellerrand hinaus zu blicken, Menschen neigen dazu, den Abgrund zu ignorieren, solange bis sie selber am Abgrund stehen wird. Samuel und Abyss werden Joe uns Stuart fertig machen, denn die beiden sin kein Team, sie sind 2 Egoisten die mit allen Tricks arbeiten nur um die Gürtel zu behalten, aber Tricks werden nicht helfen, Tricks bringen einen nicht immer weiter, manchmal muss man sich seinen Dämonen stellen manchmal muss man sich hier eben voran bewegen, nicht stehen bleiben, aber Joe und Stuart sind schon lange stehen geblieben, sie lassen sich von Lauren und Jamie die Füße küssen oder was auch immer, aber sie werden uns kennenlernen, wir haben jetzt die Chance bei der letzten Ref. Show vor dem Royal Rumble, ich habe nicht das Wissen, was die beiden diesmal planen um sich aus der Affäre zu ziehen, aber wir haben diesmal vorgesorgt, für denn Fall dass dies Match wieder keine klare Entscheidung bringt, haben wir uns vom Office das OK geholt, das wir beim Royal Rumble ein No DQ Match bekommen, etwas dass diese Sache endlich beenden wird, etwas dass diese Sache wirklich beerdigt, Joe und Stuart müssen wieder in die wirkliche Welt zurück, wir werden sie vom Thron stürzen, wir werden sie ihres Goldes berauben, auch wenn Gold niemals mein Anreiz war. Ich mache mir nicht viel daraus, aber Samuel und Abyss eben schon, meine Werkzeuge des Schmerzes sind bereit für die nächste Ebene, die Ebene des unzähmbaren Schmerzes, der unzähmbaren Wut, der wilden Entschlossenheit, doch dafür sind wir nicht hier heute…Oh nein, wir sind für etwas anderes hier…

      Aryana macht eine kurze Pause, spielt gedankenverloren mit einer Strähne ihres Haares, dann scheint sie zu merken, dass sie noch auf „Sendung“ ist und noch etwas fehlt, daher erhebt sie abermals ihre Stimme und spricht weiter: Wieso sind wir also hier? Um über die Champions zu reden? Haben wir getan, um über Schmerz und Wut zu reden, haben wir auch gemacht, nein wir sind hier zum Kämpfen, ich meine Injected gilt doch eigentlich eher als Show wo eher Taten statt Worte Trumpf sind, daher bieten Samuel und Abyss eine Open Challenge, wer immer den Mumm hat sich gegen meine beiden Werkzeuge zu stellen, der hat heute die Chance dazu, wenn ich euch einen rat geben darf, allen die jetzt im BS hocken und überlegen, ihr solltet rauskommen, denn sonst müssen Samuel und Abyss euch suchen und dann wird es nicht so freundlich, die beiden sind manchmal etwas eigen, wenn sie nicht bekommen was sie wollen und sie haben kein Problem damit die Arena abzureissen oder sich Joseph Carmine Bonsignore und Joel Gertner in den Ring zu holen, Joel…deine Worte von der letzten Show habe ich durchaus mitbekommen, ich verzeihe dir diesen Ausbruch der menschlichen Emotion, aber ein weiteres Mal solltest du so etwas nicht ablassen, weisst du Joel…Abyss und Samuel mögen es garnicht, wenn jemand der unsere Welt nicht kennt, mich anmachen möchte….Also um eure Leute hier am Ring zu retten, sollten sich doch 2 finden oder nicht? Der Abgrund ruft nach euch….

      ICH BIN LIEBE UND HASS; KRIEG UND FRIEDEN; LEBEN UND TOD, ICH BIN ARYANA!!



      Aryana wirft wieder den Kopf in den Nacken, schreit ihre Wut hinaus, oder was auch immer sie damit bezwecken will. Abyss und Shaw stehen im Ring und warten, je länger sie warten, desto intensiver schauen beide zu Joey Styles und Joel Gertner. Kurz darauf meldet sich Heyman per Bildschirm.



      Es freut mich wirklich euch hier im Ring zu sehen. Und ich habe genug Leute die gerne gegen euch antreten würden. Doch leider haben wir heute keinen Platz mehr auf der Card. Zu viele Leute wollen hier in den Ring. Unsere Sendezeit ist leider begrenzt, aber ich sag euch was. In der nächsten Show lasse ich die Monster los. Abyss und Shaw. Hier bei Injected gibt es Grenzen. Hier gibt es keine feigen Tag Team Champions. Ihr bekommt ein Tag Team Match, natürlich ECW Rules. Eure Gegner werden Christian York & Joey Matthews! Wir sehen uns bei der nächsten Ausgabe. Und bitte lasst meine Kommentatoren in Ruhe.

      Der Bilrschirm geht aus und das erste Match für die nächste Ausgabe steht schon fest.

      Joel Gertner: Oh man, die alte macht mir Angst, aber irgendwie macht sie mich auch scharf!

      Joey Styles: War ja klar, wegen dir wird Abyss mich bald verprügeln, auf jeden Fall suchen Abyss und Shaw Gegner und dank Heyman bekommen sie ein Match in der nächsten Ausgabe. Ihr Gegner werden die Bad Street Boys. Doch wir machen erstmal mit dem 2. Match des Abends weiter.

      Nun geht es gleich rund. Ein 3 Way Dance ist immer geil, und dann noch mit diesen 3 Wrestlern? Die Fans können es jetzt schon kaum abwarten. Und hier kommt der erste Teilnehmer. The Japanese Buzzsaw, Yoshihiro Tajiri!



      Welcome Back Chants für den Japaner. Und nun kommt Besuch aus Mexiko, ob es Onkel Donald will oder nicht, er ist Super, er ist Crazy. Er ist Super Crazy.



      Und nun starten schon Pizza Chants. The Full Blooded Italians kommen in die Arena, Little Guido, Big Guido, Tracy Smothers, JT Smith und Tony Mamaluke. FBI! FBI! FBI! Wo ist unsere Pizza?



      2. Match
      3 Way Dance
      Yoshihiro Tajiri vs. Little Guido with The FBI vs. Super Crazy

      Für die WWE Fans unter uns muss ich ja noch die Regeln erklären, denn ich bin ja nett woa! Das ist ein 3 Way Dance nach ECW Regeln, also nach dem ersten Pinfall gehts mit den beiden andern Wrestlern weiter, geile Matchregel oder? Ja natürlich denn hier bei Injected ist alles geil. Die Fans feiern auch schon, denn sie kennen die Matches deser 3 Wrestler. Crazy, Guido und Tajiri kennen sich in und auswendig. Dann zeigt mal was ihr drauf habt! Und es geht fix los. Crazy weicht Tajiri aus und schickt Guido mit einem Dropkick nach draußen. Kein guter Start für den kleinen Italiener. Im Ring geht es dafür umso schneller ab, Crazy versucht die Beine von Tajiri zu packen, der aber schüttelt Crazy einfach ab, der landet auf den Beinen und Arm Drag, Tajiri landet ebenfalls auf den Beinen, und noch ein Arm Drag, sofort stehen die Beiden wieder, Arm Drag, Arm Drag. Beide stehen sofort wieder. Wieder versucht Crazy die Beine des Japaners zu schnappen, aber wieder das alte Spiel, die 2 tauschen untereinander noch ein paar Arm Drags aus.

      Joey Styles: Was für ein Tempo diese Wrestler hier vorlegen!

      Joel Gertner: Ja, so sind kleine Personen, ich hatte mal eine Frau aus Japan im Bett, dir war nur 1,33 aber die ging genauso ab!

      Crazy will nun einen Kick zeigen, Tajiri aber weicht aus und rollt sich aus dem Ring. Crazy schaut sich kurz um und die Fans feiern diesen geilen Start ins Match. Crazy nimmt nun in den Seilen Anlauf, er will wohl aus dem Ring springen aber Guido zieht ihm die Beine weg. Crazy krümmt sich vor Schmerzen. Tajiri geht wieder in den Ring und Guido springt vom Apron auf die Seile, er will den Japaner erwischen, doch der holt ihn ganz cool von den Seilen mit einem seiner harten Kicks. Guido ist noch auf den Knien und versucht aufzustehen! Aber Tajiri rennt in die Seile und er zeigt einen geilen Handstand!



      Und er federt zurück und trifft dann Little Guido! Handspring Back Elbow Motcherfuckers! Und dann gibt es den Buzaw Kick! Beim Italiener geht der Pizza Ofen aus und er geht zu Boden. Tajiri will dem Pizza Bäcker aber keine Pause können, er hebt ihn wieder hoch und nimmt ihn in einen Headlock, Crazy ist nun wieder auf den Beinen, er rennt auf die 2 zu, Tajiri weicht gekonnt aus und Crazy rennt genau in Little Guido rein der ihm einen Fujiwara Armbar verpasst! Muss Crazy nun aufgeben? Es gibt Little Guido Chants und Tajiri schaut sich die Lage erstmal an. Doch dann hat er genug, er geht zu Guido und beißt ihn in die Nase! Die Fans feiern das ab, Guido blutet leicht und ist stinksauer und bedankt sich beim Japaner mit einem krachenden Chop. Tajiri steckt den Chop grinsend ein und zeigt ebenfalls einen. Mit einem Dropkick gegen das Knie von Guido und einem Armdrag gegen Crazy macht Tajiri weiter. Während der Japaner sich auf den Seilen feiern lässt schließen sich Crazy und Guido zusammen. Sie zeigen einen doppelten Chop gegen Tajiri. Der geht zu Boden. Beide lassen jeweils einen Leg Drop folgen und Tajiri ist angeschlagen! Guido rollt sich aus dem Ring und macht eine kleine Pause zusammen mit dem anderen Mitgliedern vom FBI!



      Die Italiener bereden wie 2006 die Itaker sich zum Weltmeistertitel geschlafen haben und dann nimmt sich Guido einen Stuhl. Er rollt sich in den Ring und Tajiri muss einen harten Schlag einstecken! Crazy packt sich nun Tajiri und hält ihn in einen Fullnelson Lock. Gudio klettert derweilen auf einen der Ringmasten, aber das dauert alles viel zu lange, Tajiri zeigt einen Kick nach hinten genau in Crazys Weichteile. Guido ist immer noch auf den Masten, Tajiri geht hin und zeigt einen Kick, Gudio kann aber auf dem Masten sitzen bleiben, ein Schlag soll folgen, den aber blockt Guido ab und er will einen Tornado DDT von den Seilen zeigen, diesen kann Tajiri aber kontern indem er ihn unsanft auf die Seile setzt. Guido hat Schmerzen und mit einem weiteren Kick fliegt er von den Seilen. Guido kommmt nur langsam hoch, Tajiri kommt aber schon mit einer Baseball Slide an. Und nun geht die Luzie ab! Es entsteht ein Brawl der 2. Crazy nutzt seine Chance um beide mit dem Asai Moonsault zu treffen. Crazy landet perfekt auf seine 2 Gegner und nun ist erstmal Ruhe! Alle 3 liegen am Boden und die ganze Halle chantet EC Dub!

      Joey Styles: Ich habe schon so oft ein Match dieser drei Wrestler gesehen, aber es ist immer wieder eine Wucht.

      Joel Gertner: Und ich bekomme immer Hunger auf Pizza wenn ich das FBI sehe!

      Die Mitglieder vom FBI helfen nun Little Guido auf die Beine und rollen ihn in den Ring. Für die anderen Wrestler gibt es die Hilfe auch, aber nur etwas unsanfter. Alle 3 Wrestler sind wieder im Ring und das FBI feuert Guido an. Guido geht auch sofort auf Crazy los, der Mexikaner zeigt aber direkt mal harte Kicks und einen Arm Drag, Guido landet aber sofort wieder auf den Beinen, er rennt wieder auf Super Crazy los, der weicht aber geschickt aus und er verpasst dem Italiener eine Kopfschere. Er grinst und lässt sich feiern, aber da ist Tajiri wieder mit einem seiner harten Kicks. Crazy aber wehrt sich mit Chops. Es geht hin und her, Kick und Chop, Kick und Chop, Kick und Chop, Kick und Chop, Kick und Chop, Kick und Chop, Kick und Chop, Kick und Chop. Geilo! Die 2 prügeln sich in den Seilen, und dann kann Tajiri endlich die Oberhand gewinnen und es gibt die Tarantula. Klassiker!!!!!



      Guido versetzt dem Mexikaner obendrein noch einen Dropkick. Tajiri löst den Griff und für Crazy war es das wohl. Doch er ist ein Kämpfer und sofort geht er auf Guido los. Eine Kopfschere vom Insane Luchador kann Guido aber kontern indem er Crazy auf die Matte hämmert. Das Cover 1 2 und Kick Out. Guido kann es nicht fassen und da wird er hinterücks schon von Tajiri angegriffen. Guido landet in den Seilen und muss einige harte Chops einstecken. Tajiri nimmt dann Anlauf. Den Handspring Elbow von Tajiri kann Guido diesmal kontern und zeigt einen krachenden Face Buster. Guido grinst, aber Crazy kommt schon von den Seilen mit einen Swinging DDT. Crazy steigt sofort aufs erste Seil und Moonsault, dann auf das 2. Seil: Moonsault. Aller guten Dinge sind 3: Moonsault vom oberen Seil! Das ist so derbe! Doch sofort rennen die anderen Mitglieder vom FBI in den Ring, Tajiri aber hat keine Lust auf Pizza. Kick gegen Smothers, Kick gegen JT Smith, Kick gegen Big Guido und Kick gegen Tony Mamaluke. Die Pizza Fraktion scheint heute keinen guten Tag erwischt zu haben! Crazy kann nun in Ruhe das Cover zeigen 1 2 3. Little Guido ist eliminiert!

      Joey Styles: Das FBI ist raus.

      Joel Gertner: Dann können sie ja endlich in die Küche gehen und mir eine Pizza backen!

      Crazy wird gefeiert, aber Tajiri hat sich in der Zwischenzeit einen Stuhl genommen, er grinst zu Crazy! Er guckt in die Fans. Und siehe da, einer der Fans wirft den Mexikaner auch einen Stuhl zu. Man, das ist fast wie früher, sau geil! Die Fans chanten EC Dub! Die 2 Gegner umkreisen sich. Beide mit dem Stuhl in der Hand. Wer wagt zuerst den Angriff? Tajiri macht einen Schritt nach vorne und holt aus, aber Crazy springt auf Tajiri ebenfalls zu und schlägt auch zu.



      Tajiri wird nun in die Ring Ecke geworfen. Und es wird Zeit dass die Fans mitmachen, Crazy zeigt 10 Schläge und die Fans machen lautstark mit: uno dos tres cuatro cinco seis siete ocho nueve diez! Sau geil! Onkel Donald wird das aber gar nicht gefallen! Tajiri sackt zusammen! Das Cover 1 2 und Kick Out. Das war knapp, Tajiri kommt nur langsam hoch und muss einen Tilt a Whirl Backbreaker einstecken. Mit einer Swinging Headscissors kommt er aber gleich wieder ins Match nur um dann mit einem Spinning Heel Kick nach draußen befördert zu werden. Die 2 legen immer noch so ein hohes Tempo vor. Crazy springt auf die Seile, aber Tajiri kann dem Asai Moonsault ausweichen doch Crazy landet auf den Füßen. Dafür muss er aber einen Superkick einstecken. Zurück im Ring wird der Mexikaner mit harten Tajiri-Kicks bearbeitet. Im Vergleich zu diesen Kicks sieht der Superkick von HBK wie nen harmloser Nasenbär aus. Dann gibt es den Handspring Elbow und einen harten Dropkick an den Kopf von Super Crazy! Crazy kann eine Clothesline zeigen und muss dann zwei Kopfscheren einstecken. Das Cover 1 2 und Kick Out. Crazy kommt langsam wieder hoch, er will sich Tajiri packen, doch der weicht aus und will einen Brainbuster zeigen! Crazy kontert aber und zeigt einen harten Drop Kick!



      Tajiri berappelt sich sofort wieder und rennt auf Crazy los, der weicht einem Kick aus, packt sich dann den Japaner und Powerbomb! Das Cover 1 2 und Kick Out! Schade! Tajiri kommt nur langsam hoch, Crazy packt ihn wieder und Brainbuster! Es folgt ein Standing Moonsault. Crazy will das Cover zeigen, doch da tauchen Männer in der Halle auf.





      Die 3 Männer hat man in den letzten Wochen immer wieder gesehen, sie sliden in den Ring, Crazy geht sofort auf die 3 los, muss aber harte Kicks einstecken und einer von den Angreifern zeigt einen brutalen Tornado DDT! Danach verschwinden sie sofort wieder aus dem Ring. Die Fans buhen natürlich. Tajiri berappelt sich langsam. Er nimmt Crazy und zeigt auch noch einen Brainbuster! Die Fans sind nicht ganz glücklich damit, aber Tajiri kann ja nichts dafür. Ihm geht es nur um das Match. Er zeigt das Cover 1 2 3. Das wars.

      Winner via Pinfall: Yoshihiri Tajiri


      Tajiri kommt aber nicht zum jubeln, denn die Angreifer gehen nun auch ihn in los, Tajiri hat ein hartes Match in den Knochen und kann sich natürlich gegen 3 Wrestler nicht wehren. Einer nimmt ihn nun hoch und zeigt einen krachenden Piledriver auf einen Stuhl. Bei Tajiri gehen die Lichter aus.



      Die 2 maskierten Männer stellen sich nun über Crazy und Tajiri und posieren, und dann kommt noch ein Mann in den Ring. Die Fans erkennen ihn sofort, er ist Mitglied der größten Wrestling Familie Mexikos. Chavo Guerrero hier bei Injected?!!



      Chavo: Da staunt ihr oder? Chavito bei Injected. Doch ich bin nicht hier um die ECW zu feiern. Ich bin im Auftrag eines mächtigen Mannes hier. Dieser Mann hat im Gegensatz zu Heyman oder von Auric erkannt wie groß der Name Guerrero ist. Und nun da mein Vater gestorben ist, Ruhe in Frieden Papi, ist es an mich die Fahne der Familie weiter hochzuhalten. Mein Vater wusste von meinen Plänen und ich weiß er guckt nun vom Himmer aus zu. Denn er hat Injected genau wie ich gehasst. In den letzten Wochen haben wir immer wieder Angriffe gestartet, und diese 3 Männer neben mir gehören genau wie Brian Cage zum Underground. Unser Boss hat Macht und Geld und die Angriffe werde nicht aufhören. Jeder Injected hat noch die Möglichkeit Teil unser Gesellschaft zu werden. Unser Boss fordert jeden Wrestler auf: Join the Underground! Ansonsten werdet ihr wie Crazy und Tajiri enden.

      Doch in diesem Moment jubeln die Fans, Rey Mysterio rennt in die Arena.



      Sofort geht er auf Chavo los, doch natürlich steht es 4 zu 1. Rey kann Kicks austeilen, aber dann können die 3 maskierten Wrestler Rey packen, Chavo nimmt sich einen Stuhl und schlägt Rey nieder. Chavo lacht.

      Chavo: Rey Rey. Unser Boss wusste dass du dich blicken lassen würdest. Du hast keine Wahl, du wirst nie zu uns gehören. Du stehst auf unser Liste. Nächste Injected Ausgabe werde ich dich endgültig besiegen Rey. Du hast keine Chance gegen den Underground!

      Chavo und die anderen 3 Wrestller posieren über Rey und wir schalten in die Werbung!




      Werbung
      Werbung ist wichtig!
      Werbung Ende

      Es ist wieder Zeit für Injected, ich habe mir bereits eine Flasche Rotwein von REWE für 1,99€ in den Kopf geschraubt und hoffe dass die Bayern gleich gegen Arsenal verlieren (Sorry Tobi). Lucien & Marcel die Winzer hinter diesem Vin de France schwören auf die kräftige Struktur des Carignans und die süße Frucht des Syrahs., denn zusammen ergeben sie eine harmonische Cuvee. Dieser Wein bezaubert mit feinen Aromen von roten Beerenfrüchten und einem angenehmen Nachhall. Passt besonders gut zu Fleischgerichten und kräftigem Käse. 12,5 Umdrehungen in 75cl, nicht für schwangere Frauen zum Konsum geeignet.

      Wir schalten nun zu Günther Jauch.



      Günther: Die 1.Millionen Euro Frage: Wo wird dieses Segment spielen?

      Antwort A: In Bravos, der Stadt aus „Game of Thrones“ mit dem Koloss von Rhodos-Abklatsch, wo sich unter anderem das Haus von Schwarz & Weiß befindet.


      Praktikant #1: Die Antwortmöglichkeit ist viel zu lang, um sie in diese kleine Tafel zu packen!

      Laserschelle, Weg mit dem Praktikanten-Rudi!

      Günter Jauch: Antwort B: In der Batcave, nachdem Bruce Wayne scheinbar gestorben ist und ein junger Mann namens Terry McGinnis seinen Platz eingenommen hat.

      Praktikant #2: Ist damit der 99er „Batman Beyond“ Run gemeint oder der aktuelle?

      Laserkick! Was will dieser versiffte Comic-Nerd hier!

      Günter Jauch: Antwort C: Wir befinden uns in Jedha City, kurz vor dem ersten Test des Todessterns.

      Praktikant #3: Kommt Jar-Jar Binks da vor? Den fand ich immer am coolsten!

      Triple Laserschelle! Jar-Jar Binks Fans haben hier nix zu suchen!

      Günter Jauch: Antwort D: Wir befinden uns bei Hollywood Stars und Celbrities: Was wissen sie? Wissen sie Sachen?? Finde wir es heraus!

      Praktikant #4: Aber das hier ist doch bereits eine Fernseheshow!

      Meta Laserkick! Es kann nie genug Meta Ebenen geben, deswegen ist eine Sow in einer Show in einer Show in einer Show in einer Show nicht zu hinterfragen!

      Günter Jauch: Antwort E: Wir befinden uns in einem Onlineforum, in dem ein paar Typen so tun als wären sie Writer einer fiktiven Wrestlingliga.

      Praktikant #5: Aber Wer wird Millionär hat immer nur 4 Antwortmöglichkeiten!

      Laserschelle Nummer 12! Zahlen sind schmu!


      Günter Jauch: Antwort F: Wir befinden uns in der aktuellen Call of Duty Kampagne und müssen Jon Snow töten!

      Der Kanidat hat nun die Wahl was ist wohl die Antwort?

      Kandidat: Ich würde sagen Z: Wie Zeppelin!

      Günther Jauch: Falsch du Lappen! Die Antwort ist natürlich K, wie Kneipe und jetzt verpiss dich!

      Wir sind also in einer Kneipe und da sitzt der abgefuckteste fucking motherfuckernde Motherfucker, der ja all eure Mütter gebumst hat: PsycoPat!

      PsycoPat: Hier sind wir also wieder, ein Team das auch früher schon zusammen gearbeitet hat! Hauptsächlich haben wir an unserem Pegel gearbeitet. Der andere Dude den ich meine ist natürlich der, der immer um 19 Uhr im Kinderkanal zu sehen ist.

      Hab ich doch fast vergessen dieses Seg weiter zu schreiben, ich guck mal schnell in die Bier Dose wie spät ist. Oh es ist schon Zeit fürs nächste Bier. Aber vorher schnell ne Pizza in den Ofen und dann noch irgednwas von den Mahones auf YouTube suchen. So fertig, also wie mache ich dieses Seg weiter? Sui hat ja schon ne mega Vorlage geliefert. Ach ich laber einfach den 0 8 15 Sandman Kram. Das läuft immer. So, schnell Cap Page aufmachen, nen lustiges Bild suchen, einfügen und los.



      Scheiße, warum habe ich kein T Shirt an? Und warum blute ich, ist das Blut? Keine gute Bild Wahl diesmal Akkus. Aber für dieses Seg muss es dann auch mal reichen oder wat. Bekommen wir schon irgendwie hin, am Ende geht immer alles gut aus, außer bei Sons of Anarchy, da sterben alle coolen Charaktere, naja fast alle. Guckt eigentlich noch jemand Walking Dead? Das ist fast so langweilig wie Big Brother. Aber warum sitze ich eigentlich in einer Kneipe mit Pat? Ich dachte Raven hat dich getötet? Und dann hat dich doch der Drachenlord in diesem Segment besiegt und nun machst du doch diesen anderen Kram? Naja. Muss ja alles nicht so wirklich Sinn ergeben. Ich meine Wrestling an sich ist ja schon ein komisches Hobby! Aber dann noch so tun als wäre man ein Wrestler, das ist echt schräg. Naja dafür habe ich andere gute Hobbys. Zocken, Game of Thrones, Saufen! Fuck, ich bin echt ein schräger Vogel, nun weiß ich warum Rike mir keinen blasen wollte. Dumme Hure! Moment halt, sind wir jetzt On oder Off Topic? Bin voll durch den Wind. Naja bringen wir mal schnell Humor ins Seg.



      Saufen Junge! Alkohol! Der schmeckt richtig.

      Puh, gerade nochmal die Kurve bekommen, nun also Off Text! Sandman schraubt sich mit Picard und Jauch und Pat Bier rein, doch da stört ein böser Cena Fan.

      Cena Fan: Nun hört doch mal auf mit der Scheiße. Das ist alles nicht mehr lustig, uh Saufen, Game of Thrones, Saufen, Picard. Sind wir im Jahre 2010. Das ist alles so unlustig. Und meinem Text nicht mal Farbe gehen. Wie funny! Ihr habt euch null weiter entwickelt. Noch immer benutzt ihr Cena als Hass Objekt und findet Bier gesund und so einen Unsinn. Macht doch mal was richtig, geht doch mal in den Garten und ess einen Apfel.

      Junge, wenn du weiter so einen Scheiß labest muss ich mal gucken ob mein Stiefel zwischen deine Zähne passt, echt jetzt!

      Cena Fan: Okay, verprügelt mich und macht euren dummen Spruch um das Seg zu beenden!

      Ja sauba Junge! Immer rein in die fiese Fresse! Echt jetzt!

      Picard, Sandman, Jauch und Pat und alle anderen die hinter den Kulissen an diesem Seg gearbeitet haben verbrennen nun den Cena Fan. Denn Tod durch Feuer ist der reinste Tod hat die geile Schlampe von Game of Thrones gesagt, obwohl, eigentlich ist sie ja 1000 Jahre alt, aber egal. Das letzte Wort hat ein Klingone.



      Ihr seid alle böse!

      Ende! Geiles Seg^^



      Joel Gertner: Die sind ja alle mega durch! Hihihi

      Oh my God!

      Die Theme von Bad Influence ertönt wie aus dem Nichts hier in der ECW Arena. Die Fans wissen nicht so richtig wie sie reagieren sollen, Daniels war immerhin damals in der ECW, doch zusammen waren sie das letzte mal bei Injected während ihrer Fehde gegen die Dudley Boyz. Doch da tanzen sie schon in die Arena.



      Daniels und Kaz sliden in den Ring und posieren, die Fans reagieren gemischt, Daniels hat sich schon ein Mic geschnappt. Er grinst übers ganze Gesicht.



      Daniels: Frankie was ist nur passiert? Wo sind wir hier denn gelandet? Guck dir diese Arena nur mal an. Kannst du bitte mal gucken wo wir sind Frankie?

      Frankie guckt auf seine Uhr und dann schaut er sich auch noch einmal um.



      Kazarian: Wenn man sich die Leute hier anschaut und auch die Halle und dann dieser Gestank. Das kann nur eines bedeuten und meine offizielle Bad Influence Uhr zeigt es auch eindeutig an. Wir sind mitten in den 90ern gelandet. Oder mit anderen Worten, wir sind bei Injected, der einzige Ort im Wrestling bei dem die Zeit stehen geblieben ist.

      Die Fans buhen schon, Daniels aber lacht.

      Daniels:
      Nun mal immer mit der Ruhe liebe ECW Fanatiker. Wir wissen es doch alle, niemand darf eure geliebte Liga beleidigen. Und wir haben es auch nicht vor. Wir sind aus einen bestimmten Grund hier in die Abgründe von Philly gereist. Der Mann mit den drei Hs setzt lieber auf die Freaks und die old World order und auf Team England/Samoa. Kaz und ich sind seit einem Monat wieder da. Und wie oft hat der Mann mit den drei Hs uns eingesetzt?

      Kaz hat die Lösung.

      Kazarian: Nicht ein einziges mal. Wir durften noch nicht ein mal in den Ring steigen. Wie es aussieht will man uns einfach nicht dabei haben. Dabei sind wir das beste Tag Team im Business. Doch okay, Abyss ist fett und ein Monster. Wahrscheinlich hat das gesamte Office Angst vor ihm. Und wer weiß was die old World order in ihren Verträgen stehen hat.

      Daniels macht weiter.

      Daniels: Oder haben die nicht ganz so hübschen Leute ihre Finger im Spiel? Immerhin sind die zwei Silikon Frauen ja das Gehirn hinter den Diamonds. Ja, die 2 und Gehirn, ich weiß, guter Witz. Aber wie es aussieht haben sie wirklich Angst vor uns. Ich kann es ja auch gut verstehen. Immerhin sehen wir nicht nur verdammt gut aus, wir sind auch sau gut im Ring. Und im Gegensatz zu Reigns, Nash und Hall wissen wir dass der Mann von heute Glatze trägt. Lange Haare sind sowas von out. Doch wir wollen gar nicht weiter über Revival reden. Denn Kaz. Wir haben einen guten Rund warum wir hier sind oder?

      Kaz nickt.

      Kazarian: Ganz genau, wir stehen hier weil wir einfach nicht nur zugucken wollen wie die Tag Team Szene langsam ausblutet. Wir sind hier weil wir Injected zu einem besseren Ort machen wollen. Unser Glanz wird die Show noch bessere Ratings bringen. Wir wollen euch Fans etwas schenken.

      Daniels übernimmt wieder.

      Daniels: Wir wollen nicht länger warten bis Miss Torrett oder der Nasenbär uns Matches geben. Wir gehen in die Offensive und für die nächste Injected Show fordern wir jedes Tag Team in Raum und Zeit zu einem Match heraus. Jeder der will kann mitmachen, wir werden das beste Tag Team Match aller Zeiten zaubern. Injected plus Bad Influence. Das wird die Show des Jahres. Doch solange haben wir eine Aufgabe an euch.

      Kaz schaut auf seine Uhr.

      Kazarian: Oh ja Chris, es ist soweit, willst du den Befehl geben?

      Daniels: Es wäre mir eine Ehre, also liebe Holzroller und Holzrollerinnen. Eure Lieblings Tag Team gibt euch den Befehl und anzubeten und zwar genau......

      Kazarian: Jetzt!!!!

      Daniels und Kazarian posieren. Doch da ertönt plötzlich die Theme der Briscoe Brothers und die 2 tauchen auch direkt auf.



      Die 2 Brüder gehen in den Ring und liefern sich einen Staredown mit Daniels und Kaz. Das Match für die nächste Show steht also schon. Doch die nächste Theme ertönt und die Young Bucks kommen in die Halle. Die Fans rasten völlig aus.



      Die Bucks machen also auch bei diesem Tag Team Match mit. Das kann ja was werden, auch sie steigen in den Ring. Die nächste Show wird großartig, doch es geht weiter:

      MOTOR CITY!!!



      Das Dach fliegt weg. Die Guns sind zurück und auch sie steigen in den Ring. Daniels und Kaz sind leicht geschockt, damit hat niemand gerechnet. Doch es geht noch weiter, denn natürlich muss auch eines der besten ECW Tag Teams sich blicken lassen. Die Impact Players erscheinen.



      5 der besten Tag Teams aller Zeiten stehen sich nun gegenüber und die Fans chanten Holy Shit. Dieses Match in der nächsten Ausgabe von Injected kann ja nur groß werden.

      Joey Styles: Und ein weiteres Match steht für die nächste Ausgabe, das wird ja immer besser. Injected wird einfach immer besser.

      Joel Gertner: Du nun wieder!

      Joey Styles: ?

      Joel Gertner: :thumbsup: !

      Gerade ist etwas Ruhe in der Halle. Doch plötzlich wird ein Pool gezeigt. Außerdem sieht man im Hintergrund Philadelphia! Die Kamera schwenkt nun weiter rüber, dort sieht man jemanden ein Buch lesen. Die Kamera zoomt nun raus und wir sehen... Paige! Ein wenig liest sie weiter und dann spricht sie etwas.



      Paige: Manchmal weiß man echt nicht wie es einem im Leben trifft. Mal trifft es einem gut und einem wieder schlecht. Es gibt so viel Ungerechtigkeit auch in der 4Live! Hallo Phily! Ich grüße euch, ich liege hier sehr entspannend im Stuhl und döse vor mich hin. Gerne wäre ich heute in der ECW Arena, doch was bringt es mir? Ich habe Paul angefragt und habe bis jetzt keine Antwort erhalten. Sind Frauen nicht mehr Willkommen in dieser Branche? Sind Frauen nicht gut genug für das gewisse Extreme? Glaubt man nicht das so eine wie ich, gut genug für Injected ist? Bin ich nicht extrem genug? Manche kennen mich nicht gut genug, aber Vorurteile sind hier fehl am Platz. Man sollte Menschen, egal welchem Geschlecht und Herkunft die Chance geben die sie verdient haben. In Revival habe ich neulich auch vergebens nach Chancen gesucht, doch die traurige Wahrheit ist, die Womens Division ist Tod! Ich bin hier um diese wieder zurück zu holen. Egal ob hier oder in Revival, ich bin hier um zu kämpfen! Ich bin hier um was zu erleben!

      Sie legt nun das Buch weg und seufzt vor sich hin. Dann steht sie auf und geht in ihre Suite. Anschließend posiert sie vor der Kamera und spricht weiter.



      Paige: Außerdem kann Extrem auch verdammt sexy sein. Ich möchte hier die Chance erhalten und mich beweisen. Paul? Wenn du das hier siehst und hörst, ich möchte beim nächsten Mal ein Match haben. Egal gegen wem, egal in welchen Match! Es ist mir egal! Ich bin offen für alles! Ich will den Menschen da draußen zeigen das die Frauen Division nicht ausgestorben ist und auch Frauen Hardcore sein können. Ich möchte den Fans ein unvergesslichen Abend bereiten und zeigen das Hardcore sexy ist! Das schaffen Frauen eben am besten! Ich hoffe auch das ich alle Frauen des Wrestlings damit anspreche und damit einen ruck gebe wieder aktiv mit zu mischen. Wir dürfen uns nicht unterkriegen lassen, wir dürfen nicht aufgeben! Es ist Zeit das wir wieder auf uns aufmerksam machen. Außerdem brauchen wir einen verlässigen Womens Championesse und dafür stelle ich mich zur Verfügung, ich kämpfe darum! Wenn nicht jetzt wann dann? Ich erwarte von euch eine Antwort! Wenn ihr nur zu Hause herum sitzen wollt und lieber die doofe Hausfrau spielen wollt, dann macht es! Aber denkt doch mal an die Zukunft des Frauen Wrestlings, sie stirbt aus ohne eure Unterstützung! Es gibt viele weibliche Fans, die auch gerne Frauen Wrestling in der 4Live sehen wollen! Nun ich kämpfe und stehe dafür es wieder zu revolutionieren! Ab heute weht ein anderer Wind! Die ECW Arena ist mein Haus, und wer in mein Haus kommt der muss früher oder später an mir vorbei und jeder der mich kennt weiß ich bin nicht leicht zu knacken! Fordert mich heraus, findet es raus! Ich bin das nächste mal wieder da und warte... auf euch!

      Mit einem ernsteren Blick schaut Paige in die Kamera und verschwindet anschließend wieder. Die Fans haben während ihrer Rede immer wieder gejubelt. Natürlich würden sich die Fans auch hier in der ECW Arena über Frauen Wrestling freuen. Wird es beim nächsten Mal wieder mehr Womens Action geben? Paige wird da sein, aber wer noch? Dies war ein Aufruf für alle Frauen, wer wird dieser folge leisten? So viele Fragen. Eine Antwort habe ich schon: Werbung!

      Werbung
      Am Anfang war der Gag mit den Texten in der Werbung ja noch lustig, aber mitlerweile nur noch strange oder?
      Werbung Ende

      Endlich wird es nun Zeit für Frauen Action. Lita erscheint in der Halle. Auch wenn es Vince und Co bestimmt abstreiten werden, aber hier in der ECW machte Lita ihre ersten Schritte und in meinen Augen ist sie immer noch eine der wenigen weiblichen Wrestler die es wirklich drauf hatten. Begleitet wird sie natürlich von Danny Doring und Roadkill




      Und nun ertönt die Theme von Ivelisse, die beste Wrestlerin der heutigen Zeit. Sie hat zum Glück nocht ihre Seele verkauft wie die Schlampen die sich den ganzen Tag bei Vincent aufhalten. Aber wir hören mal mit dem Hass auf. Denn uns erwartet nun ein geiles Match.



      3. Match
      ECW Rules
      Lita with Danny Doring & Roadkill vs. Ivelisse

      Roadkill und Doring feuern Lita an und die Fans feiern sie natürlich. Doch auch Ivelisse hat Fans. Si hat sich einen Ruf in den Indy Ligen erarbeitet. Hier bei Injected sehen wir nicht oft Frauen Wrestling. Doch eines ist klar, diese 2 Frauen sind keine Plastik Schlampen. Nein, sie wollen gutes Wrestling zeigen. Das wird richtig gut sag ich euch. Die 2 starren sich an. Ivelisse grinst, doch in diesem Moment zeigt Lita einen Tritt in den Magen und eine Clothline. Ivelisse fliegt aus dem Ring. Was ein Start in dieses Match. Lita wird lautstark angefeuert. Sie steigt aus dem Ring, hebt Ivelisse auf und rammt sie gegen die Absperrung. Ivelisse geht mit schmerzverzerrtem Gesicht zu Boden und fasst sich an den Rücken. Lita macht aber sofort weiter, hebt sie hoch und befördert sie mit viel Schwung gegen die Ringtreppe. Lita packt sich Ivelisse und rollt sie in den Ring. Daraufhin schaut sie unter den Ring und holt einige Gegenstände hervor, darunter eine Tonne, zwei Mülltonnendeckel und ein Kendo Stick. Diese wirft Lita in den Ring und geht ebenfalls hinein. Es starten „She is Hardcore Chants“!

      Joey Styles: Lita scheint gut drauf zu sein, wir haben sie lange nicht mehr Ring gesehen.

      Joel Gertner: Ich würde Lita gerne in meinem Bett sehen, aber ich denke dass wissen die Zuschauer schon!

      Sie greift sich einen Mülltonnendeckel und wartet, bis Ivelisse sich erhebt. Als diese aufsteht, rennt Lita auf sie zu und holt aus, doch Ivelisse duckt sie weg und zeigt einen Tritt in den Bauch. Lita lässt den Deckel fallen und geht zu Boden. Ivelisse greift sich Lita und hämmert ihr Gesicht auf den Deckel und das ganze drei Mal. Lita fasst sich an die Nase, doch die scheint noch heil zu sein. Ivelisse schnappt sich den Deckel und zieht ihn Lita über. Lita haut dies um und wieder liegt sie am Boden. Ivelisse holt sie die Mülltonne und legt sie in die Mitte des Ringes. Dann packt sie sich Lita und verpasst ihr einen Snap Suplex auf die Tonne. Lita hat Schmerzen und rollt sich aus dem Ring. Doch ausruhen kann sie sich nicht, denn Ivelisse kommt durch die Seile geflogen und streckt Lita nieder. EC DUB! Ivelisse behält die Oberhand. Es geht zurück in den Ring. Lita liegt auf der Matte. Ivelisse hebt die Tonne hoch und macht sie bereit für einen Schlag. Lita erhebt sich langsam wieder. Ivelisse rennt auf sie zu, doch Lita kontert mit dem Drop Toe Hold. Ivelisse geht zu Boden und landet mit dem Gesicht auf der Tonne. Ein Raunen geht durchs Publikum. Lita nimmt Ivelisse hoch und rammt ihren Kopf gegen Turnbuckle. Es folgen Tritte von Lita. Daraufhin holt sich Lita den Kendo Stick und setzt sich aufs Top Rope. Lita zeigt dann eine Würgeaktion, in diesem Fall eben mit dem Kendo Stick. Ivelisse ringt nach Luft und zappelt mit den Beinen. Lita lässt kurz darauf los. Ivelisse taumelt nach vorne. Lita stellt sich hin und hält den Kendo Stick waagerecht mit beiden Händen vor sich. Dann springt sie ab und verpasst Ivelisse eine Clothesline mit dem Stick. Was für eine harte Aktion. Lita aber hat nicht genug, sie steigt auf den Ring Masten.



      Ivelisse liegt immer noch am Boden und Lita zeigt ihre Pose und springt ab, ein perfekter Leg Drop und sie trifft genauso perfekt. Die Fans feiern, Lita zeigt das Cover 1 2 und Kick Out. Das wäre es schon fast gewesen, aber Ivelisse kann einiges ab. Sie kommt langsam wieder auf die Beine. Doch Lita packt sich schon wieder und DDT auf einen der Mülltonnendeckel. Wieder so eine harte Aktion und bei Ivelisse scheinen die Licher auszugehen. Lita geht nach dieser harten Aktion aus den Ring und sucht wieder nach Gegenständen. Anscheinend ist sie fündig geworden, denn sie holt ein Bügelbrett unter dem Ring hervor.

      Joey Styles: Ein Bügelbrett? Wäre hier ein Witz zum Thema Frauen und Hausarbeit angebracht?

      Joel Gertner: Nein, denn das wäre sexistisch!! Kleiner Witz, ich würde gerne Lita bügeln!!!!

      Lita schiebt das Brett in den Ring und geht hinterher. Sie posiert über Ivelisse. Doch die kommt langsam wieder hoch. Lita rennt auf sie zu, doch Ivelisse bekommt blitzschnell ihre Beine hoch und umklammert Lita Kopf. Es folgt die Headscissors und eine Clothesline hinterher. Ivelisse nimmt sich wieder die Tonne und klemmt sie in einer der Ringecken. Lita soll wohl dagegen geworfen werden. Ivelisse möchte Lita gerade aufheben, doch diese rammt Ivelisse gegen die Ecke und dementsprechend auch gegen die Tonne. Lita schaut nach dieser Aktion in die Zuschauerränge, und die feiern sie. Lita macht eine Pose und wendet ihre Aufmerksamkeit dem Bügelbrett. Sie nimmt es und lehnt es gegen eine Ecke. Was sie jetzt vorhat, ist wohl klar. Lita geht wieder zu Ivelisse. Es folgt ein Whip, doch Ivelisse dreht um und schleudert Lita gegen das Bügelbrett. Ivelisse schnappt sich den Kendo Stick und schlägt ihr den in den Bauch und anschließend auf den Rücken. Ivelisse dreht richtig auf und hebt einen der Deckel auf. Sie wartet, dass Lita sich zu ihr dreht und verpasst ihr dann einen harten Schlag mit dem Deckel. Die Fans sind total geschockt von diesem hart geführten Frauen Match. Und natürlich finden sie es trotzdem geil. Ivelisse hebt Lita auf und setzt zum Fisherman Suplex an. Diesen zieht sie auch durch und das auf den Deckel. Lita schnappt nach Luft. Sie ist angeschlagen, Ivelisse ist aber nicht fertig, sie setzt sich auf Lita und zeigt harte Schläge.



      Einige Schläge folgen noch und dann wendet sich Ivelisse erstmal ab. Sie rollt sich aus dem Ring. Dort schnappt sie sich einen Stuhl und wirft ihn in den Ring. Sie geht wieder zurück und holt einen zweiten Stuhl, auch diesen wirft sie in den Ring. Dann slidet sie hinein und nimmt sich einen Stuhl. Sie will damit auf Lita einschlagen, doch die kontert mit dem Spinebuster. Ivelisse liegt auf dem Boden und ist geschafft. Lita grinst und sie legt sich einen Stuhl zurecht und hebt Ivelisse auf. Sie setzt zum DDT an, diesen soll auf den Stuhl gehen. Ivelisse gelingt es aber, Lita in die Seile zu stoßen. Als Lita zurückfedert, verpasst Ivelisse ihr einen Back Body Drop, bei dem Lita auf dem Stuhl landet. Wieder geht ein Raunen durch die Fans. Lita hält sich den Rücken und verzerrt das Gesicht vor Schmerzen. Ivelisse lässt sie jedoch nicht verschnaufen und geht zur gegenüberliegenden Ecke. Dann nimmt sie einen Stuhl, klappt ihn auf, stellt ihn wieder natürlich auf. Ivelisse rennt los, benutzt den aufgeklappten Stuhl als Schanze, springt ab und verpasst Lita einen Splash. Ach du meine Fresse. Lita sackt zu Boden, die Fans feiern Ivelisse.

      Joey Styles: Unglaublich was diese beiden Frauen hier zeigen.

      Joel Gertner: Dieses Match ist so beeindruckend, ich kann im Moment nicht einmal einen Witz über Sex machen!

      Ivelisse hebt Lita hoch und setzt zum Tornado DDT an. Ivelisse springt hoch, doch Lita wirft Ivelisse nach vorne und diese landet mit dem Bauch auf dem aufgeklappten Stuhl. Das tut weh. Lita kickt den Stuhl weg und nimmt den anderen. Den legt sie vor sich und hebt Ivelisse auf. Sie umklammert ihren Kopf und will einen DDT auf den Stuhl zeigen. Doch Ivelisse kontert, sie zeigt einen Super Kick. Lita taumelt gegen das Bügelbrett. Ivelisse nimmt Anlauf und Spear!!! Lita kracht hindurch und die Fans rasten völlig aus. Sofort das Cover, 1 2 und Lita kommt im letzten Moment raus. Sie versucht wieder auf die Beine zu kommen, doch Ivelisse ist schon da und zeigt einen weiteren Superkick und Lita geht wieder zu Boden. Doring und Roadkill feuern Lita weiter an, doch Ivelisse ist es egal. Sie steigt aufs oberste Seil. Sie grinst und zeigt einen Splash auf Lita.



      Das Cover 1 2 und 3. Diesmal konnte Lita nichts mehr machen. Die Fans sind fix und fertig. Lita hat zwar verloren, aber die 2 Frauen haben gezeigt dass auch das angeblich schwache Geschlecht geile Matches abliefern kann. Injected rockt halt!

      Winner via Pinfall: Ivelisse


      Joey Styles: Wer hätte das gedacht, Lita verliert gegen Ivelisse.

      Joel Gertner: Ivelisse ist sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr heiß! Ich bin verliebt!





      Es wird die Musik von Kevin Owens eingespielt. Sofort fangen die Fans wieder an zu jubeln! Die Fans hier in Philly sehen ihn gerne hier. In der letzten Show konnte er sein Match gegen Tanaka erfolgreich gewinnen! Auch in Revival hat er einen raus gehauen! Kevin Owens steht nun endlich unter 4Live Vertrag! Das heißt wir werden ihn jetzt öfter sehen. Auch wird er im Royal Rumble Match vertreten sein, und sein Ziel ist ganz klar, der 4Live World Heavyweight Championship! Auch ist er der Diamonds beigetreten, was für Owens auch nur Vorteile einbringen könnte. Eine Menge hat sich seit Revival getan und nun wird er hier in der ECW Arena sein nächstes Match abhalten. Sein heutiger Gegner ist Stevie Richards! Owens geht nun zum Ring und lässt sich noch ein wenig bejubeln. Er kommt auch alleine heraus, ohne die weibliche Begleitung. Jetzt schnappt er sich ein Mikro und geht in den Ring. Da angekommen posiert er erstmal herum und lässt sich feiern! Diesmal hat er bessere Laune als beim letzten mal. Mal schauen wie lange noch. Seine Musik geht aus und wir hören nun seine Stimme.

      Kevin Owens: Hallo Philly, ich bin wieder da! Falls ihr beim letzten Mal gefehlt habt, gebe ich euch gerne nochmal eine kurze Zusammenfassung. Ich kam in die E-C-Dub Arena und beschwerte mich über diese gottverdammte 4Live! Beschwerte mich über Eve, über Paul, über das gesamte Team und über alle die hier arbeiten. Was hat sich getan? Nun ja, ich habe endlich das bekommen was mir zu steht. Ich bin endlich unter Vertrag! Und das unter meinen Bedingungen! Auch werde ich am Royal Rumble Match teilnehmen, doch hey ich gehe 100 prozentig nicht leer aus! Ich bedanke mich bei den Diamonds die mir nicht nur einen Platz in ihrer Gruppierung zu sicherten sondern auch etwas in mir sehen was diese Company nicht für nötig hielt. Niemand sieht in mir das was ich bin, ein Kämpfer! Ein Champion! Eine Legende! Ich werde sehr bald diese Company leiten, diese Anführen und das Gesicht sein! Ob ihr euch darüber freut oder nicht, es ist mir scheiß egal! Aber Fakt ist, es muss sich hier was tun und ich bringe Veränderungen! Wenn wir Wetten abschließen würden, und ich besage das ich sehr bald der neue World Champion werde, würdet ihr alle verlieren. Oder seid ihr für mich Philly? Ja ich höre es schon an der Reaktion! Kein Schwein will Roode oder Jericho als Champion sehen, wir wollen neue Gesichter sehen. Neue und zuverlässige, starke und tapfere Champions sehen! Ich bin sehr zuversichtlich was meine Zukunft angeht, es kann gar nichts mehr schief gehen.

      Nun senkt er sein Mikro und lässt die Fans ein wenig reagieren. Und tatsächlich bekommt er viele laute Jubelrufe und Applaus von den Fans! Kevin Owens war auch schon in der letzten Injected Show sehr zuversichtlich in seine Planung gegangen und es scheint langsam alles auf zu gehen was er sich vor nimmt. Ob er nicht etwas zu weit aus den Fenster lehnt? Höhenflüge sieht man oft, aber auch Tiefflüge öfter!



      Kevin Owens: Doch ich will mich jetzt nicht wiederholen und wiederholen. Weil letztendlich kommen wir wieder an einem Punkt, das ich kämpfen will! Paul, du hast mich in der letzten Show sehr enttäuscht! Ich wollte einen Kampf und nicht so einen Anfänger als Gegner. Doch diesmal bekomme ich doch schon einen Anspruchsvolleren Gegner, es ist Stevie Richards! Ja ihr kennt ihn sehr gut, ich aber auch. Und ich weiß ganz sicher das selbst er kein Gegner für mich ist! Niemand hat meine Größe und Stärke! Außerdem bin ich jünger als die anderen, da es mehr alte Legenden gibt als Junge Legenden! Man muss mir keine Predigt halten und mir sagen was ich bin oder was ich kann. Ich weiß was ich kann und was ich bin! Ich bin der Wrestling Gott! Von mir aus auch der Hardcore Gott! Ich bin unberechenbar und mir ist alles Recht. Hey, wenn ihr meinen Lebenslauf besser studiert hättet wüsstet ihr was auf euch zu kommt. Viele sehen mich nur an und denken, die fette Sau soll eine Legende sein? Doch am Ende fallen sie und sehen ein, Scheiße er ist ja doch zu gut für mich. Viele denken sie hätten einen leichten Gegner vor sich, doch denken ist nicht jedem leicht gefallen! Für mich ist es nur ein Vorteil. Wenn man von diesem Business keine Ahnung hat, sollte am Besten seine Sachen packen und kündigen! Niemand weiß es gut genug als ich! Ich war schon überall und habe mir meinen Weg erkämpft. Nun doch stehe ich hier mit einem neuen Ziel. Die Macht des World Champions! Kein Stevie Richards oder wer auch immer ihr hier habt wird sich mir in den Weg stellen und mir meine Pläne in die Quere stellen. Ich, Kevin Owens bin euer bester Kämpfer und euer bester Champion den ihr je gesehen und erlebt habt! Das beweise ich euch. Nun schickt mir die halbe Portion in den Ring!

      Kevin Owens ist bereit! Er hat gerade zu Ende gesprochen als ein Theme erklingt, den er so wohl nicht erwartet hat…



      Doch es ist wirklich so, das 2te Mal hintereinander ist der World Champion bei Injected zu Gast und nun geht er seinen Weg zum Ring, entschlossen und bereit für was auch immer.



      Er lässt Owens nicht aus den Augen, steigt in den Ring und ein Mic hat er auch dabei, welches er nun erhebt.



      RR: Bevor ich mich dir widme Owens, kurz ein paar Worte an den werten Mr. Styles, wir Kanadier mögen viel sein, ehrgeizig, ehrenhaft, loyal und besser als viele amerikanische Wrestler, aber eines sind wir sicher nicht FEIGE, nur damit dies geklärt wäre. Also nun zu dir Großmaul. WELCOME TO THE KEVIN OWENS SHOW! So läuft es doch bei dir oder? Ich meine, ich schaue mir nicht immer an, was die neuen Leute zu bringen, da die meisten dazu neigen, nach einer Weile bereits wieder zu verschwinden, weisst du Owens du hast ja wirklich eine ziemlich große Klappe, aber was genau steckt dahinter, du hast hier ein Match gewonnen und vielleicht noch Matches gegen irgendwelche Leute die momentan nicht wirklich etwas drauf haben, aber hast du nur einen wirklichen Star hier mal besiegt? Einen der wirklich als Star bezeichnet werden kann, einen der eventuell GLORIOUS ist? Ich denke nicht, denn du Kevin hast mich noch NIE besiegt, ich hingegen konnte dich bereits besiegen, wenn auch nicht persönlich, aber erinnerst du dich an die Chamber wo ich diesen Titel hier."

      Roode deutet auf den Titel auf seiner Schulter, grinst etwas spricht dann weiter:"…gewann und auch du warst dabei, ebenso wie ein Jericho, ein Deadman und wie sie alle hiessen, ich weiss du hast glaube ich Bray Wyatt damals aus dem Rennen geworfen und erst dafür gesorgt, dass es einen neuen Champion geben musste, aber du hast letzten Endes gegen Mich verloren, denn ich holte mir das Gold und verteidige seit dem gegen jeden der meint er könnte mich besiegen, geschlagen hat mich seit dem keiner mehr und ich denke dies ist eine der größten Siegesserien der 4Live Geschichte, all dies hast du noch nicht vorzuweisen, keine nennenswerten Titelregentschaften, keine nennenswerten anderen Erfolge und auch beim Rumble hast du mit der Nummer 2 nicht gerade eine so schöne Nummer, ich frage mich woher du dir das Recht nimmst, zu sagen, dass Jericho und ich zu lange da oben sind, wir sind eben so gut, wir sind so stark und halten uns seit langen Zeiten an der Spitze, aber es gibt einen Unterschied zwischen uns und dir Kevin, wir sind auch ohne Titel interessant, an unserer Sache hänge die meisten Leute, unsere Fehde bestimmt die Liga und dabei ist es verdammt egal, ob der Titel nun auf dem Spiel steht oder nicht, auch ohne diesen würden wir seihr spät auf der Matchcard agieren. Aber ich kenne deine Beweggründe, du bist jung du willst Erfolg und dies schnell, du willst möglichst direkt zum World Titel und verbündest dich sogar mit Leuten die nicht zwingend gut für dich sind…"

      Roode macht eine kurze Sprechpause, wartet die Reaktionen ab, hier sind es eigentlich wie immer Buhrufe, aber dies ist Roode egal, denn er spricht weiter.

      „Die Diamonds werden dich nicht immer retten können Owens, erst recht nicht wenn du dich hierher bewegst, denn die werden kaum einen Fuss hierher setzen, also wärst du hier alleine und Menschen die alleine unterwegs sind können Unfälle erleiden, da können dumme Sachen passieren, aber ich bin mir sicher, du weisst irgendwo in deinem Massiven Schädel, dass die BP schlecht für dich sind, sie mögen dich kurzfristig weiterbringen, ich weiss dies aus Erfahrung, aber man muss sich weiter entwickeln und die BP machen dies nicht, sie werden immer wieder versuchen ihre Ziele durchzubringen, sie denken an sich, an Gold nur dass macht sie wirklich an, momentan warst du wohl der beste Free Agent den man kriegen konnte, aber wenn du nicht schnell einen Titel gewinnst, werden sie auch schnell dich fallen lassen, den sie wollen Erfolg sehen, für ihren Einsatz, den solltest du wirklich haben ansonsten kann es echt übel werden. Egal was du machst Owens du wirst niemals mit mir auf einer Ebene stehen, denn uns beide unterscheidet etwas, du bist Kevin Owens und ICH BIN GLORIOUS. Aber ich wollte hier eigentlich nicht stunden lang reden…“Roode beginnt damit seine Hemdärmel aufzuknüpfen.. "denn hier stehen die Leute mehr auf Aktion als auf Debatten im Ring.“ Er zieht nun sein Jackett aus und wird sofort von Owens attackiert der ihn mit wilden Schlägen angreift und seinen Heil in der Flucht nach Vorne sucht, Roode kann sich nun aber doch verteidigen und kann unter einer Clothesline wegtauchen, dann kann er selber einige Punches anbringen und treibt Owens somit ins Seil, es folgt eine harte Clothesline und Owens geht über das Top Rope nach draussen, unten schaut er sauer zum World Champion, es folgt noch Trash Talk, dann zieht Owens ab..Roode schaut ihm grimmig hinterher. Sein Kampf wird wohl noch etwas warten müssen, aber Owens dürfte geladen genug sein..



      Joey Styles: Robert Roode und Kevin Owens werden wie es aussieht keine Freunde mehr. Owens wollte eigentlich auf Stevie treffen! Aber dieses Match sehen wir auf jeden Fall dann später! Was sagst du dazu Joel?

      Joel Gertner: Du redest echt immer nur über Wrestling. Ich finde das nicht okay Joey Styles!

      Joey Styles: Injected ist ja auch eine Wrestling Sendung.

      Joel Gertner: Wenn du es sagst Joey Styles, wenn du es sagst!

      In einer Welt, in der nicht alles so scheint zu sein, wie man meinen könnte es ist...da passieren schließlich die man am wenigsten erwartet. Und wir sprechen ja hier von der ECW: EXTREME CHAMPIONSHIP WRESTLING. Hier ist nahezu alles erlaubt, hier können die Fans auf Kuschelkurs zu ihren Lieblingen gehen wenn sie denn auf Stuhlschläge und was weiss der Teufel nicht alles stehen. Mitten im Saufgelage unter den anwesenden Idioten im Publikum vernimmt man eine Musik die man schon Ewigkeiten nicht mehr gehört hat. Es ist die Musik, die einst dazu anstimmte sich auf „THE AMERICAN DREAM“ Dustry Rhodes zu freuen. Und genau da ist der Knackpunkt, denn dieser ist leider viel zu früh verstorben. Stattdessen zeigt sich sein Sohn Cody und dessen Ehefrau Brandi Rhodes dem Publikum.



      Mit frenetischem Applaus werden die Beiden in den heiligen Hallen begrüsst. Sowohl Cody als auch Brandi sind ganz besonders gekleidet. Cody trägt eine Hose die dem Stil seines Vaters gleicht und Brandi tut ihm nichts nach und trägt ebenfalls ein stilähnliches Outfit. Soll das etwa bedeuten, das Cody & Brandi hier und heute ein Match bestreiten werden. Zunächst begeben sich die Rhodes gar nicht zum Ring, stattdessen lässt sich Cody ein Mic geben.

      Cody Rhodes: “ ECW – einst vernahm ich diese Buchstaben aus den Erzählungen meines Vaters. Er war so begeistert, als er von seinen Matches in der ECW erzählen konnte. Diese Freudenstrahlen in seine Augen zu erkennen war ein schöner Moment. Er wäre sicherlich sehr stolz zu sehen, wie viel Erfolg ich erziele bzw. das ich hier und heute in der ECW antreten werde.“

      Jetzt werden auch die letzten Säufer hellhörig. Es ist ja nun kein Geheimnis das Cody das Rhodes Vermächtnis in neue Ebenen fortführt. Nein, jetzt scheinbar beschreitet er auch die Wege seines Vaters in der ECW und prügelt sich zum Augenschmaus der Fans und jene die nur besoffen sind um das jämmerliche Leben, welches sie führen ertragen zu können.

      Cody Rhodes: “ So ist es, Cody Rhodes wird heute sein allererstes ECW Match bestreiten, doch wird er dies an der Seite seiner wunderschönen Gattin Brandi tun. Folglich dessen, wird es ein Mixed Tag Team Match sein und wer kann sich da besser eignen das die Kartoffeln aus Deutschland?! “

      Es bricht nun fast jeder in schallendes Gelächter aus, denn die Deutschen sind nicht sonderlich beliebt in der ECW besonders wenn sie den Namen John Klinger, Alpha Female & Ulf Hermann heißen.

      Cody Rhodes: “ John & sein Liebhaber suchen eine echte Herausforderung?! Gut, sie ist gefunden worden. Aber bitte weint nicht gleich wieder wenn ihr verloren habt. Aber was Niederlagen angeht kennt ihr euch ja am besten aus,...und bevor ich es vergesse: Ihr alle werdet Zeuge sein, wenn Brandi ihr allererstes Match im Wrestling bestreiten wird. Seid gespannt. “

      Man verbeugt sich noch.

      Cody Rhodes: “ RHODES! - Over & Out! “

      Es wird Zeit für unsere deutschen Freunde, da erscheinen sie schon, Bad Bones, Alpha Female und natürlich Ulf Herman. Herman war der einzige Deutsche in der ECW und allein dafür ist er eigentlich eine Legende.




      4. Match
      ECW Rules
      Bad Bones & Alpha Female with Ulf Herman vs. Cody Rhodes & Brandi Rhodes

      Während die Deutschen den Ring geentert haben, haben die Rhodes sich erstmal zurück gezogen und klatschten mit einigen Fans ab. Ulf hat schon den Ring verlassen, Cody hebt nun die Seile für seine Frau hoch und Brandi steigt in den Ring, Cody will gerade hinterher steigen, doch da packt sich Herman das Bein von Cody und zieht. Cody kracht übel aufs Apron und fällt dann auf den Boden. Brandi dreht sich um und will helfen, aber Alpha ist schon da und zeigt eine krachende Clothline. Bones grinst und rollt sich nun auch aus den Ring. Dort liegt Cody und versucht sich zu berappeln. Aber Ulf Herman hat anderen Pläne, er nimmt Anlauf und zeigt einen krachenden Kick den Kopf von Cody. Herman wird ausgebuht, denn natürlich lieben die Fans Dusty Rhodes und feuern natürlich nun auch seinen Sohn an. Bones ist nun aber auch da, er packt sich Cody und lässt ihn gegen die Absperrung krachen. Cody kann sich kaum wehren. Herman grinst, er packt sich Cody und übergibt ihn an Bones der Rhodes sofort eine harte Clothline verpasst. Im Ring ist Brandi immer noch angeschlagen von der harten Clothline. Alpha Female grinst, sie zeigt einen harten Kick gegen Brandis Kopf und dann zieht sie ihre Gegnerin hoch und zeigt dann direkt einen harten Powerslam. Brandi kann sich ebenfalls nicht wehren, Alpha umgreift den Kopf von Brandi und versucht ihr die Luft abzudrücken.



      Brandi kann aber ein paar Elbows gegen Alphas Kopf anbringen und die Deutsche löst kurz den Griff, Brandi versucht in die Seile zu flüchten, aber Alpha ist schon da und zeigt eine harte Clothline gegen den Hinterkopf von Brandi. Die Frau von Cody geht wieder zu Boden. Neben den Ring sieht es für Cody auch nicht besser aus, Bad Bones hat sich einen Stuhl genommen, Cody kommt langsam hoch und Bones zeigt einen knallharten Schlag. Cody geht wieder zu Boden. Doch er ist ein Kämpfer, er will wieder auf die Beine kommen, Ulf Herman kommt schon angerannt und wieder eine harte Clothline. Im Ring wird Brandi hochgehoben und es gibt einen Powerslam. Das Cover folgt 1 2 und Brandi kickt aus. Sie sieht mitgenommen aus, doch auch sie gibt nicht so schnell auf. Sie kommt auf die Beine, Female kommt angerannt, Brandi duckt sich aber gekonnt weg, Alphas Angriff geht ins Nichts, sie dreht sich aber sofort um, doch da ist Brandi und zeigt einen Enzugiri.

      Joey Styles: Endlich eine Aktion von Brandi.

      Joel Gertner: Trotzdem dominieren die Deutschen das Match!

      Alpha geht zu Boden. Brandi sofort mit dem Cover 1 2 und Kick Out, Alpha wirft Brandi von sich. Sie steht auf und ist nun sauer, ein Big Boot geht aber auch ins Leere, Brandi gelangt hinter der Deutschen und Drop Kick. Alpha kracht in die Ring Ecke. Brandi nimmt nun Anlauf, doch Alpha kommt schon aus der Ecke heraus und zeigt eine krachende Clothline. Neben den Ring dominiert Bad Bones weiter Cody. Herman hebt nun Cody hoch und zeigt harte Schläge, Bones rennt schon auf Cody zu und will einen Spear zeigen, doch Cody kann sich zur Seite werfen und Bad Bones trifft Ulf Herman. Die Fans feiern das. Bones will sich sofort entschuldigen, aber Cody geht sofort auf John Klinger los und zeigt einen DDT. Herman ist noch angeschlagen und Cody verpasst ihm schnell ein Running Knee.



      Die Fans feiern Cody. Er dreht sich nun zu Bones um. Der ist gerade wieder auf die Beine gekommen, er will mit einem Stuhl zuschlagen, doch Cody kann ausweichen. Nun geht Cody langsam ab, er kann Bones in den Magen treten. Der Deutsche lässt den Stuhl fallen und Cody zeigt einen DDT auf den Stuhl. Im Ring dominiert aber weiter Alpha Female. Brandi muss einen German Suplex einstecken. Doch wieder versucht sie sofort auf die Beine zu kommen, doch Alpha Female zeigt einen harten Punch. Brandi landet in den Seilen, sie taumelt zurück und landet in einem Tilt-a-Whirl Slam. Das Cover 1 2 und Cody ist im letzten Moment da und unterbricht das Cover.

      Joey Styles: Cody rettet seine Frau.

      Joel Gertner: Vielleicht sollte er jetzt mal einen Dreier vorschlagen?

      Alpha ist stinke sauer, sie dreht sich zu Cody um und geht auf ihn los, Cody weicht aber aus, eine Clothline geht auch ins Nichts. Cody will wohl nur ungerne eine Frau angreifen. Alpha startet den nächsten Angriff, aber von der Seite stürmt Brandi heran und kann einen Spear zeigen. Die Fans feiern diese Aktion. Cody grinst und ist sichtbar stolz auf seine Frau. Aber da stürmt Bad Bones in den Ring. Cody sieht das aber und er zeigt sofort einen Drop Kick. Bones landet in den Seilen. Cody zeigt einen weiteren Kick und Bones fliegt nach draußen. Cody lässt sich feiern. Aber Herman hilft sofort seinem Freund auf die Beine, Cody aber nimmt schon Anlauf und er zeigt einen Plancha nach draußen genau die Deutschen.



      Bones und Herman gehen zu Boden und die Fans chanten "American Dream"! Cody ist sichtlich gerührt, er rollt Bones in den Ring. Brandi hebt auch gerade Alpha hoch. Das Ehepaar guckt sich an, Alpha und Bones taumeln, gehen aber auf ihre Gegner dann doch zu, Cody und Brandi reagieren zeitgleich und die Halle explodiert! Bionic Elbow von Cody und von Brandi!!!!! "Dusty, Dusty" Die Fans feiern immer lauter, dann nimmt jeder Rhodes seinen Gegner und beide zeigen zeitgleich den Cross Rhodes. Die Fans feiern das natürlich auch und das Cover ist nur noch Formsache. 1 2 3. Ein Sieg für die Rhodes.

      Winner via Pinfall: Cody Rhodes & Brandi Rhodes


      Joey Styles: Dusty wäre stolz auf seinen Sohn, er hat sich wirklich gut weiter entwickelt und hat sicher auch gute Chancen bald einen Titel in der 4Live zutragen!

      Joel Gertner: Die armen Deutschen! Ich mag sie. Ich hoffe wir sehen sie bald wieder. Und ich hoffe sie bringen deutsches Bier mit!

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich der Injected Arena und man sieht einen Mitarbeiter ausgeknockt am Boden liegen, die Kameras folgen der Spur der Zerstörung und fangen eine wütende Diva ein. Es handelt sich dabei um Lita die ihr Match gegen Ivelisse verloren hat, womit sie wahrscheinlich nicht gerechnet hat. Wahrscheinlich ist sie für den ausgeknockten Mitarbeiter verantwortlich, ihr Blick spricht Bände sie sucht noch mehr Opfer, aber die Gänge scheinen komplett leer.



      Die Queen of Extreme geht den Gang entlang und man sieht wie sie dann einen Buffet Tisch umschmeißt, die Lebensmittel scheiß egal, nicht einmal vor dem Bier wird halt gemacht, nahezu ein verbrechen bei Injected, aber das scheint Lita nicht zu stören, man hört sie Lautstark schreien.

      Lita: Das kann nicht sein, das darf nicht sein.

      Ein tritt gegen einen Getränkeautomaten folgt, das dort eine Dose raus rollt interessiert Lita nicht wirklich die einfach mit großen Schritten weiter geht. Sie biegt um eine Ecke und wieder hört man sie lautstark mit sich selber reden, Lita scheint mit dieser Niederlage nicht umgehen zu können.

      Lita: Gegen eine deren Namen man nicht einmal kennt, das kann nicht sein!

      Ein Schlag gegen eine Tür folgt, es ist einfach nur eine Tür und die Person darin dürfte durchaus überrascht sein. Plötzlich ist eine weitere Stimme zu hören und in diesen Moment bleibt Lita überrascht stehen.

      ???: Dachtest du wirklich, das alles ist wie früher?

      Lita: Es ist nichts wie früher, das weißt du genau so gut wie ich.

      ???: Hahaha das weiß ich, genau das liebe ich so an dieser Zeit... Es ist nicht wie es einst war, so normal ist mir viel zu langweilig, hahahaha.

      Lita: Du warst schon immer der verrückte bei uns, Jeff!

      Die Kameras schwenken nach oben und tatsächlich auf einer Mauer liegt Jeff Hardy, der die Kamera gar nicht beachtet.



      Jeff Hardy: Vielleicht habe ich mich einfach besser an diese Welt angepasst, als es manch andere haben. Du bist schwach geworden durch Matt, vielleicht solltest du dich ähnlich wie ich, anpassen. Es ist nicht mehr so, das Extreme sein reicht, haha. Diese Welt ist anders geworden, so wie ich auch.

      Man sieht Lita unter dem Balken stehen und sie versucht so viel wie möglich von Jeff Hardy zu sehen, aber bis auf die Arme ist fast nix von ihm zu sehen.

      Lita: Und trotz allem, hast du dich von Dean reinlegen lassen, ist das die große Verbesserung des Jeff Hardy?

      Jeff Hardy: Die ist erst abgeschlossen, wenn ich wieder extreme Unterstützung an meiner Seite habe... Unterstützung die genau tickt wie ich, wenn du verstehst... Man braucht sich nicht für sein wahres ich zu schämen, hahaha mit dem wahren ich kennen wir uns doch aus... Farben waren schon immer genau das richtige für uns hahaha...

      Lita: Du meinst noch einmal Team XTreme, zu zweit? Das klingt nach einer interessanten Idee, allerdings braucht es dafür eventuell ein kleines bisschen mehr Make Up, kann das sein?

      Jeff Hardy: Du lernst schnell, du lernst schnell hahahahahahahahahaha

      Ein lautes lachen ist von Jeff Hardy zu hören, auch Lita beginnt zu lachen und damit endet diese Szene.



      Joel Gertner: Drogen sind schlecht, mkay! Aber immerhin flankt Jeff Lita endlich wieder weg!

      ]Okay damit wieder zurück zu der Story, bei der jeder gebannt vor dem Fernseher hockt, da er unbedingt wissen möchte wie es mit seinem Lieblings-Psychopaten weitergeht. Der PsycoPat ist jetzt mit dem Pferd weiter geritten und an so ‚nem ziemlich fies dreinblickenden Hügelgrab angekommen. Dort liegen 3 Bücher. 3? Warum denn 3? Davon hat nie jemand was erzählt. Lügenpresse!



      Pat greift sich eins nach dem anderen und findet schließlich das eine richtige Buch. Er versucht sich daran zu erinnern, was er eigentlich jetzt damit machen sollte aber er hat es wieder vergessen, er wollte vorhin einfach viel lieber die geile Olle bumsen. Hat er ja schließlich dann auch gemacht, er hat sich also nichts vorzuwerfen, er reitet wieder zurück, die werden ihm schon erklären, was er damit jetzt machen soll. Außerdem kann er die geile Olle vielleicht nochmal bumsen.

      Und als Pat wegreitet bietet sich auf einmal eine ganze neue Szenerie, denn ein Skellet nach dem anderen beginnt sich aus dem Boden zu graben und hier scheint eine wahre Armee der Finsternis zusammengetrommelt zu werden. Doch wo ist der Trommler? Da ersscheint auf einmal eine gestalt mit verbrannter Fresse und einer Art von martialischer Krone.




      Ein fieser Schuft scheint dies zu sein und er brüllt seinen Skelettsoldaten auch gleich ein paar Befehle zu, die sind offenbar auf zack und folgen seinen Befehlen. Und auf einmal bringen zwei der hautlosen Knochenhaufen die geile Olle von vorhin zu ihrem Anführer, der findet die Olle scheinbar auch ganz geil und macht sich da gleich ran. Weniger groovy, Nekrophilie gehört dann doch nicht zu meinen Fetischen. U ihrem offenbar auch nicht denn sie scheint sich dagegen zu sträuben von ´nem Typen mit schlimmerem Brandnarben als der Hound begatten zu lassen. Der Typ gibt aber wenig darauf und reißt ihr direkt die Klamotten vom Leiben, so gehört sich das nun aber wirklich nicht.



      Wir sind nun wieder in der Halle aber hier sind noch nicht die letzte Kleidungsstücke vom Leib gerissen worden, im Laufe des Abends wird da noch sicher mehr von dieser dramatischen Geschichte ans Tageslicht kommen!

      Werbung
      Zum letzten Seg bekommst du dann deine verdienten Kommis altes Haus^^
      Werbung Ende

      ...Bier, Wrestling, Action, Blut, Bier, Bier, Bier. Das ist alles was ein EC-Dub Herz am heutigen 19. Februar sehr sehr schnell schlagen lässt. Auf den Straßen Philadelphia`s ist es extrem ruhig. Allerdings ist es in der ECW-Arena eher das Gegenteil. Die Show ist schon ein paar Minuten im Gange, als man den Backstagebereich der Arena groß sehen kann. Es scheint erstmal niemand zu sehen zu sein. Doch die Kamera schwingt langsam zu einem Mann, den man ungerne bei der härtesten Wrestling-Show der Welt sieht...

      ...es ist Mister Kennedy.



      Das gesamte Publikum buht den Blondschopf aus. Natürlich nicht so wie bei den Mainstream Shows - sondern ECW Style.Nun...Kennedy ist nicht alleine in den Katakomben unterwegs. Dabei ist sein hübsches Madame Stacy Keibler, deren Dienste Kennedy bei der letzten Injected gewinnen konnte. Allerdings merkt Kennedy nicht, dass die Kamera bereits auf ihn gerichtet ist. Deshalb hört man ihn ganz leise singen....

      Mr. Kennedy:
      I just had Seeeeeeeeeeeeeeex...and it felt so goooood.

      Verdutzt schaut Ken erst Stacy an...bevor er sich an die Fans wendet.

      Mr. Kennedy:
      Oh hey Philly. Hab nicht mitbekommen, dass wir schon drauf sind. Um freiwillig hier zu sein, sollte man wirklich drauf sein. Auf Drogen...zum Beispiel die von dem BOSS Paul Heyman. Aber hey Paul, die Drogen will ich auch. Diese Aktion, die du oder sie letzte Woche gebracht haben, ist vollkommen dumm gewesen. Wie kann man die Manager-Dienste dieser wunderschönen Frau an eine Bedingung koppeln. Paulie hast du jemals eine Frau gesehen, geschweige denn gevögelt? Aber dennoch konnte ich diesen Road Runner oder wie der Geier hieß, besiegen. Und zwar im Hardcore Style. Wenn das alles ist, was die Show zu bieten hat, dann weiß ich ja nicht, was ich hier mache. Aber was ich hier gesehen habe, stimmt mich glücklich.....der Weg zum Titel scheint nicht schw...

      Nur Kennedy kommt nicht, dazu denn er wird von hinten an der Schulter gepackt. Natürlich dreht er sich seinem Gegenüber zu...aber nicht ohne ein paar saftige Worte an ihn zu richten.

      Mr. Kennedy:
      ...schwer bei den ganzen Kackbratzen zu sein, die hier rumlaufen. Aber oh...hey Stacy, der Junge, der uns den Champagner bringen sollte. Bisschen spät was? Na gut..eine Chance gebe ich dir noch - 2 Bier aber dalli.

      Lustig findet es der Mann, der sich trotz seiner geringen Körpergröße nun vor Kennedy aufbaut, nicht. Naja, eigentlich ist es eher weniger ein Mann, sondern ein Wolf. Ein amerikanischer Wolf. The American Wolf, Davey Richards! Endlich haben die Fans bei diesem Segment auch mal was zu jubeln, denn Mr. Kennedy ist jetzt nicht gerade als sympathische und beliebte Person bekannt. Trotz Stacy Keibler, dem geilen Stück. Wie dem auch sei, Davey trägt einen Kapuzenpullover mit Kapuze überm Kopf und schwitzt ein bisschen, kommt anscheinend gerade vom Training. Richards hat heute ein wichtiges Match gegen Dean Malenko, ein Two Out Of Three Falls Match im Main Event. Sein erstes Match bei Injected seit dem Comeback. Und das lässt er sich sicher nicht von dem Großmaul vor ihm vermiesen, deshalb guckt er erst etwas angewidert und antwortet dann:



      DR: "Junge? Champagner? Bier? Dalli? Wie bitte? Kollege, ich glaube, du solltest dich mal ein wenig mehr mit dem Produkt, in dem du selbst auftrittst, auseinandersetzen, denn dann wüsstest du, dass ich kein "Junge" bin und erst recht niemandem "dalli" Champagner und Bier bringe. Ich bin Davey Richards, der American Wolf, ehemaliger 4Live World Heavyweight Champion und stehe heute mit niemand geringerem als Dean Malenko im Main Event. Und was hast du so erreicht, außer heute deine Olle zu pimpern, die vor zehn Jahren mal hot war? Du stehst nichtmal auf der Card, also rede gefälligst nicht so mit mir."

      Oha, ungewohnt scharfe Töne vom Wolf, der sonst ziemlich freundlich ist. Aber so einen Disrespekt mag keiner, da ist es verständlich, dass man etwas ruppiger reagiert. Richards guckt sein Gegenüber ernst an, ignoriert Keibler dabei komplett und fährt dann fort.

      DR: "Jedenfalls... du bist mir heute eh egal. Wie gesagt, ich stehe heute im Main Event, habe gerade trainiert und muss mich noch weiter vorbereiten. Weiß der Geier, warum du überhaupt hier im Gang herumstehst und irgendwelche Reden schwingst, ich bin hier um zu wrestlen und du wirst mich mit deinem Gelaber ganz sicher nicht davon abhalten können. Hol dir doch dein Bier selbst, du Pfeife."

      Richards rammt Kennedy an der Schulter und will an ihm vorbeigehen, doch dieser fängt laut an zu lachen.

      Mr. Kennedy:
      Hahahaaahahahaa Davey Richards. Bitte nicht so hart anrempeln. Ich werde bei dieser Show in nächster Zeit noch gebraucht. Vielleicht ja auch noch heute. In deinem Match. Mit einer Attacke gegen dich? In dem MAIN EVENT des Abends, wie du so schön und oft erwähnst. Es kann jederzeit passieren, dass Leute wie ich dir beweisen, was ein richtiger Superstar ist. Denn ein Superstar ist nicht nur ein Typ, der im Ring seine Eier zeigt. Der die heftigsten Moves macht und sein Leben aufs Spiel setzt. Nein....Davey.....dies ist nicht alles. Guck dir einen Mann wie mich an. Einerseits bin ich der beste In-Ring Wrestler, den die Liga hat. Andererseits aber kann ich die Leute auch am Mic unterhalten. Und du musst zugeben....in der Disziplin bin ich ganz schön geil. Oder was meinst du, wie hab ich sonst diese heisse Schnegge in mein Be....äh Leben bekommen?

      ....Kennedy dreht sich nun zu Stacy um, welche die ganze Zeit hinter ihm steht und formt mit seinen Fingern ein Herz, was Stacy natürlich süß findet ....FRAUEN. Nun geht es aber mit Ken und DR weiter. Und es wird ernst:

      Mr. Kennedy:
      Komm mal her Kollege. Du bist ja bereits heute im MAAAIN EVENT. Also wenn du nicht allzu doll verdroschen wirst. Ich will dich im Ring. Nicht heute...nicht bei Revival. Die nächste Show von Injected wird unsere sein. Wollen wir mal sehen, was Paulie Gayman für uns vorbereitet hat. Was denkst du du Esel, bist du dabei? Kennedy gegen Richards. Vielleicht bist du ja der Erste, der mich hier bei Injected besiegt. Ungeschlagen mein Freund....naja ich hatte ja auch erst ein Match hahhaaha....gib mir deine Antwort Bierboy und wir lassen den Boss entscheiden, was er aus diesem Match macht. DEAL?

      Der American Wolf blickt Mr. Kennedy RICHTIG genervt an, aber gut, mit seiner Art kann er wohl jedem die Nerven rauben. Außer Stacy Keibler, die unerklärchlicherweise auf den Loudmouth steht, obwohl sie auch George Clooney haben kann. Hm. Richards verdreht nur die Augen und antwortet dann seinem Gegenüber:



      DR: "Kann dich auch mehr als nur "anrempeln", wenn du willst. Außerdem... ist dir das Bleichmittel von deiner Blondierung in die Ohren geflossen? Wann hab ich je gesagt, dass ich ein "Superstar" bin? Ich bin Wrestler, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und du, gerade du, nennst dich den besten In-Ring-Performer? Oh Mann, ich bitte dich, das Zeug, was du rauchst, würde nichtmal RVD rauchen. Vor dir kommen da noch ungefähr... 318 Wrestler aus aller Welt, und selbst diese Zahl ist nur geschätzt, die richtige liegt wahrscheinlich viel weiter unten. Du kennst sicherlich dieses kleine ausgelutschte Sprichwort, "Hochmut kommt vor dem Fall", oder? Ich glaube ein treffenderes könnte es für dich kaum geben. Du bist so arrogant und blind vor Selbstverliebtheit, dass du dich komplett selbst überschätzt und nicht realisierst, dass du nichts weiteres bist, als ein blondierter Typ mit einer abgehalfterten Ische und Bierbauch, der nichts kann, außer das Maul aufzureißen. Du bist sozusagen die Walmart Version vom Sandman. Obwohl das eine Beleidigung für den Sandman ist... Naja, wie dem auch sei, ich habe keine Zeit mehr zu verlieren, denn ich stehe - im Gegensatz zu dir - im MAIN EVENT. Und, achja: Das Match steht."

      Die Rede wird Kennedy zwar nicht so sehr beeindruckt haben, aber Davey rempelt ihn - diesmal etwas fester - an, geht an ihm vorbei und begibt sich dann in die weiteren Räume des Backstage Bereiches, um sich weiter für sein Match gegen Dean Malenko vorzubereiten.



      Joel Gertner: Ein weiteres Match für die nächste Ausgabe, da bekommst du doch sicher einen Harten oder?

      Joey Styles: Richards vs. Kennedy. Ein geiles Match. Ich freue mich natürlich darüber, was ist daran falsch Joel?

      Joel Gertner: Du bist so Nerd Joey Styles!

      Nun ertönt erneut die Theme von Kevin Owens, vorhin lieferte er sich einen Staredown mit Robert Roode. Nun aber steht wirklich sein Match. Kann Owens auch heute Abend gewinnen?



      Und nun entert die blue World order die Arena. Die Fans flippen alle aus. Ist doch klar. Die bWo ist Kult.



      5. Match
      ECW Rules
      Kevin Owens vs. Stevie Richards with bWo

      Die bWo wird immer noch gefeiert, Stevie steigt in den Ring und posiert! Die Fans feiern dieses geile Stable. Meanie und Nova stehen neben dem Ring und feuern Big Stevie Cool natürlich an. Owens schaut sich das alles ganz in Ruhe an. Er wird ausgebuht doch er starrt Stevie an und der geht sofort auf Kevin Owens los und deckt ihn mit Chops voll. Owens wirkt unbeeindruckt und er wirft Stevie in die Ecke. Owens nimmt Anlauf, Stevie hebt aber sein Bein und Owens kracht herein. Er taumelt zurück und Stevie ist da mit einem Kick. Owens geht zu Boden und sofort geht Stevie auf ihn los und versucht seinen Kopf zu umklammern, Owens kann Stevie aber abschütteln und zeigt eine Clothline. Stevie kommt wieder hoch und er will erneut einen Halte Griff ansetzten. Aber Owens kontert mit einem Suplex. Stevie kommt nur langsam hoch und will Owens einen DDT verpassen. Kevin rammt aber Stevie seinen Elbogen hart ins Gesicht. Stevie taumelt zurück und Owens nimmt Anlauf und zeigt eine Clothline. Es folgt ein Elbow und sofort das Cover 1 2 und Kick Out.

      Joey Styles: Kevin Owens doimiert dieses Match bisher eindeutig.

      Joel Gertner: Zum Glück, ich hasse die blauen Idioten!

      Bisher sieht es nicht gut aus für Richards. Meanie und Nova feuern ihn weiter an und die Fans machen natürlich mit. Doch Owens ist unbeeindruckt! Er hebt Stevie in die Höhe, der kann sich aber befreien und landet hinter Owens und setzt einen German Suplex an. Kevin aber wehrt sich erneut und will nun einen Belly to Belly zeigen. Stevie zeigt aber eine Kopfnuss und dann einen harten Spinning Wheel Kick. Owens geht zu Boden und Stevie setzt direkt einen Half Boston an. Kevin kann Stevie aber von sich treten. Owens steht auf und zeigt einen Shoulder Block. Und dann setzt er zum Steenalizer an! Stevie befreit sich aber und setzt mit harten Punches nach! Owens taumelt in die Seile! Langsam findet Richards in dieses Match. Owens hat sich aber schon wieder gesammelt und geht wütend auf Stevie los, der weicht einem Schlag aus und deckt Owens wieder mit Chops zu. Whip In und Owens fliegt in die Seile, er federt zurück und Clothline. Owens geht zu Boden, aber sofort steht er wieder auf, aber nur um sich einen Kick in den Magen abzuholen und Stevie zeigt seinen Stevie-T!



      Die Fans feiern diese Aktion, natürlich zeigt Richards sofort das Cover, 1 2 und Kick Out. Das wäre es fast gewesen. Richards rauft sich die Haare. Er schaut zu Nova und ruft ihm etwas zu. Er will einen Stuhl und natürlich bekommt er einen! Owens kommt langsam wieder hoch. Die ganze Halle feiert weiter Stevie Richards. Und Big Stevie Cool will zuschlagen! Doch Owens duckt sich weg, er tritt Richards in den Magen und entreißt dann seinem Gegner den Stuhl! Und nun schlägt er selber zu! Stevie aber steckt den Schlag gut weg und rennt wie ein Irrer auf Owens los und zeigt einen Spear! Die Fans feiern Stevie und der rollt sich aus dem Ring. Er einige Stühle und dann auch noch eine Mülltonne.

      Joey Styles: Stevie dreht nun richtig auf. Gibt es heute die erste Niederlage von Owens?

      Joel Gertner: Ich hoffe nicht!

      Richards geht zurück in den Ring. Er hebt die Tonne und will zuschlagen. Aber Owens tritt Stevie die Tonne genau ins Gesicht. Stevie taumelt umher und Owens zeigt einen Whip In und Stevie landet in der Ring Ecke. Owens nimmt Anlauf und zeigt eine weitere Clothline. Stevie taumelt aus der Ecke heraus und Owens zeigt einen DDT. Das Cover 1 2 und Stevie kommt raus. Owens hebt Stevie nun wieder hoch und verpasst ihm einige harte Schläge und Stevie landet in den Seilen. Owens zeigt einen Kick und Richards fliegt nach draußen. Kevin steht im Ring und grinst. Und plötzlich nimmt er Anlauf und er springt über die Seile und trifft Stevie mit einem Flying 450 Splash! Was für eine Aktion und auch die Fans chanten nun EC Dub! So eine geile Aktion, Owens berappelt sich kurt und rollt Stevie zurück in den Ring, 1 2 und Stevie kommt wieder raus. Owens packt sich aber wieder seinen Gegner und will einen German Suplex zeigen. Doch diesen kontert Stevie. Sofort will er noch einen zeigen, doch Stevie blockt wieder und will einen Snap Suplex zeigen. Doch diesmal blockt Owens und er schuppst Stevie weg. Beide müssen erst mal verschnaufen. Richards rennt dann direkt wieder auf Owens zu, doch der zeigt einen harten Big Boot. Owens wirft sich sofort auf seinen Gegner und schlägt wild auf ihn ein.



      Stevie kann sich aber wehren und Owens von sich treten. Stevie kommt hoch, doch Owens ist schon da, er wirft Stevie in die Seile, der Anführer der bWo federt zurück und rennt in eine harte Pop-up Powerbomb. Owens zeigt das Cover 1 2 und Stevie kommt erneut raus. Owens will sich seinen Gegner sofort wieder packen. Aber Stevie kontert mit einem Gut Buster. Stevie nimmt nun den Stuhl und will zuschlagen. Aber Owens weicht aus, dann entreißt er Stevie erneut den Stuhl und wirft ihn den Stuhl dann genau gegen den Kopf! Richards geht zu Boden! Owens baut nun alle Stühle im Ring auf! Die Fans buhen! Owens will das Match nun so beenden wie er auch mit Masato vor einem Monat getan hat. Doch Meanie und Nova haben nun genug und sliden unter bWo Chants in den Ring. Meanie geht sofort auf Owens los, doch der kann den dicken blauen Typ einfach packen und Powerbomb. Nova bekommt einen Superkick ab. Owens schreit seine ganze Wut heraus. Er will nun Schluss machen. Er packt sich Stevie und Package Piledriver auf die Stühle!



      Holy Shit! Das Cover 1 2 und 3. Owens gewinnt auch dieses Match!

      Winner via Pinfall: Kevin Owens


      Doch Owens feiert nur kurz, dann geht er sofort weiter auf Stevie los und tritt übel auf ihn ein, auch die anderen Mitglieder der bWo bearbeitet er mit harten Kicks und dann sogar mit Stuhschlägen. Die Fans buhen ihn lautstark aus. Aber ihm ist das egal, doch in diesem Moment jubeln auf einmal die Fans. Jemand slidet in den Ring. Owens dreht sich um und VAN DAMINATOR!!!!!!!!!!!



      Owens geht zu Boden und RVD wird lautstark gefeiert, er rollt sich aus dem Ring und grinst zu Owens der an den Seilen wieder hochkommt, aber mitgenommen und stinke sauer ist. Es gibt einen Staredown und wo es gerade so spannend wird schalten wir lieber in die Werbung!




      Werbung
      Kuuuuuuuuuuuzzzzzeeeeeeeeeeeeeeeee!
      Werbung Ende

      Ein Blick auf den Kalender verrät uns, dass heute der 19. Februar im Jahre des Herrens 2017 ist. Ja und was ist daran jetzt so toll? Na für Hans und Franz, diesen uncoolen Typen die den Tag damit verbringen sich in irgendwelchen Onlineforen darüber zu beschweren das alle anderen schlechten Geschmack haben und in Call of Duty die Mütter anderer Spieler als "Fags" beleidigen ist dies ein Tag wie jeder andere, für Jimmy und Johnny, den zwei super hippen Jungs die wissen was cool ist, ist es ein Tag auf den sie sich schon 'ne Weile gefreut haben: Heute findet nämlich die nächste Ausgabe von Injected statt! " This is gonna hurt you way more than it's gonna hurt me " nennt sich dieser Event. Doch wer ist damit gemeint!? Mysteriös. Aus allen möglichen Ecken des Landes, verdammt, vielleicht sogar der Welt oder Galaxie kommen diese wunderschönen Wrestlingfans in ihren Karren angecruiset und geben Geld dafür aus um LIVE dabei zu sein wie sich irgendwelche Typen auf den Kopp hauen. Gewalt sells. Mittendrin statt nur dabei, nicht nur beim DSF, sondern auch hier bei Injected. Es ist fast so als wäre man selbst Teil des Matches! Auch dieses mal findet das ganze in Philly statt, schlaue Leute schauen sich den Kram natürlich auf irgendwelchen illegalen Streams an, bei dieser Methode muss man kein Geld ausgeben UND man muss sich keine Hose anziehen! Eine unfassbar gute Matchcard verspricht das die Action gut wird. Ehre, Ruhm und Leben stehen auf dem Spiel! Wer wird im Main Event als Sieger hervor gehen? Davey oder Dean? Die Jungs und Mädels auf der Matchcard die heute performen werden, werden natürlich wie immer wieder alles geben um die Fans zu entertainen und sich die Hirne zu Brei zu schlagen! Aber was ist mit den Überraschungen die so eine Wrestlingshow parat haben sollte? Debuts und Auftritte von Leuten, über die sich nur 3 Typen freuen und sonst niemand? Um zwei Leute die total in diese Kategorie passen geht es in diesem Segment. Rocky Romero und Trent Barreta, zwei Dödel die zusammen als "Roppongi Vice" andere Menschen terrorisieren und belästigen. "Was zur Hölle ist denn ein Roppongi?" fragt sich vielleicht der ein oder andere Lese- äh Zuschauer und diese Frage soll natürlich direkt beantwortet werden! Um zu zeigen in was für einer geilen Gegend die beiden sich niedergelassen haben gibt es jetzt einen Flug über den Distrikt. Das Hauptquartier von TV Asashi, bekannt für solche Serien wie zum Beispiel Kamen Rider, Roppongi Crossing und natürlich die Bars und Clubs für die diese Gegend bekannt ist. Helle Lichter, hübsche Frauen und coole Typen, all diese Sachen sind hier zu Hause. Das Auge im Himmel aka die Drohne die nach oben geschickt wurde um ein paar coole Aufnahmen uhm, aufzunehmen schaltet jetzt aber weg, zurück auf den Boden, denn dort gehören wir Menschen ja hin. Dort sehen wir zwei Typen die im Mitte einer relativ breiten, vollen Straße durch das Nachtleben wandern. Fragwürdige Typen reichen ihnen Flyer und drehen ihnen in gebrochenen Englisch "a good deal" an, doch diese Leute werden eiskalt ignoriert. Denn coole Schweine wie Rocky und Trent haben es nicht nötig mit diesen Lappen zu sprechen.

      Der Kubaner Romero hat sich ganz fein herausgeputzt, hier ist nix mit bescheidenem Sozialismus, denn er trägt einen astreinen schwarzen Pelzmantel, hat in seinem Mund eine fette Zigarre stecken und auch noch eine Augenklappe über dem Auge. Wozu die ist, weiß aber niemand, ein Pirat ist er auf jeden Fall nicht, denn dazu fehlt noch das Holzbein und der Papagei. Ein selbstgefälliges Grinsen ziert Azucars - zu deutsch "Zucker" - leichtbärtiges Latinogesicht und jede Frau, an der er vorbeigeht, kippt vor Ohnmacht um. Wahrscheinlich wegen des fetten Eau de Cologne-Dunstschleiers, der so dick wie der Smog über Los Angeles hinter ihm herweht. Sein Partner und Best Buddy Trent hingegen sieht aus wie hingekackt und hingeschissen. Trentylocks trägt nämlich ein nWo T-Shirt unter seinem LederTRENTchcoat
      (see what we did there?), der allerdings echt cool aussieht. Sein Oberkörper wirkt wie der einer Person direkt aus den 90ern, das Stirnband um seiner Stirn duh lässt ihn wirken wie jemand aus den 80ern und die coolen Blau-Grauen Surfer-Shorts sehen einfach nur bescheuert aus. Romero bringt die Damenwelt dazu umzukippen, Trent hingegen schafft es mit seinem Style jeden einzelnen Mann in Roppongi in den Selbstmord zu treiben. Eine große Tragödie. Die schwarzen Crocs, die er an den Füßen trägt, helfen jetzt auch nicht mehr. Die beiden nehmen eine scharfe Kurve nach Rechts, Rocky steckt seine Hand in eine Hosentasche, Trent niest und bekommt direkt ein Taschentuch von seinem Partner in Crime gereicht, als hätte er geahnt das es passieren wird. Was für eine coole Sau. Die beiden bewegen sich natürlich in Zeitlupe um noch mal extra cool für die Kamera zu wirken. Jetzt bleiben sie stehen, die Kamera positioniert sich hinter dem Team und es offenbart sich der McDonalds, die beiden haben ihr Ziel erreicht.



      Rocky drückt die Tür ein und öffnet sie für seinen Homie, der nickt, bedankt sich und marschiert in die Fressbude. Romero natürlich direkt hinterher, nachdem er seine Zigarre ausgedrückt hat. Der Laden ist leer. RPG Vice sind die einzigen Kunden im McGriddles. Fast so als hätten alle anderen um diese Uhrzeit etwas besseres wie zum Beispiel den Injected Event zu schauen zu tun! Die beiden juckt das natürlich gar nicht, denn sie haben Hunger und diesem Bedürfnis müssen sie jetzt natürlich nach gehen um ihre Topform zu verlieren. Sie treffen auf einen gelangweilten jugendlich aussehenden Kassierer mit Pickeln im Gesicht, der die ganze Zeit in der Nase gepopelt hat und sie gleich mal forsch auf gebrochenem Englisch begrüßt:

      Kassierer: Willkommen bei Fress.. McDonalds, was wollt... Ihre Bestellung bitte?

      Rocky Romero fährt seine Augenklappe hoch, blickt den Mitarbeiter mit einem irren Blick an, stemmt seine beiden Hände gegen den Tresen und zischt sein Gegenüber an, damit dieser gleich Bescheid weiß, dass Azucar ein gebildeter SOB ist:

      Romero: Hör mal zu, Milchgesicht.. Ich bin Rocky Romero und mein "stylisher" Kumpel da drüben ist Trent Barreta, ich glaube diese Namen hast du sicher mal gehört, denn wir sind weltberühmte Wrestler und treten als Team "Roppongi Vice" in aller Herren Länder an. Wir haben zweimal die IWGP Junior Heavyweight Tag Team Titles gewonnen also behandle uns mal mit etwas Respekt, sonst landest DU im nächsten Cheeseburger - als Gürkchen.

      Der Kassierer scheint not impressed zu sein und antwortet.

      Kassierer: Ja, ok, und Ihre Bestellung wäre jetzt..?

      Azucar entspannt sich etwas und lehnt sich wieder zurück.

      Romero: 20 McGriddles bitte. Und zwei Diet Cokes, als Topathleten müssen wir nämlich auf unsere Figuren achten. Diese Muskeln kommen nicht von alleine. Würde jetzt zwar flexen, aber dann reißt mein Pelzmantel und der hat nicht nur Geld gekostet, sondern auch Tierleben.

      Trent hält in der Zwischenzeit ein Schild vor die Kamera, auf dem in krakeliger Schrift geschrieben steht, dass der Pelzmantel NICHT echt sei und PETA die beiden bitte in Ruhe lassen solle.

      Kassierer: Sorry, McGriddles gibt's aber nur zur Frühstückszeit und diese beginnt erst in einer Stunde.

      Rocky schnauzt ihn sofort an:

      Romero: WAS!? Ne, nicht mit mir du, du machst UNS, den einzigen verdammten Kunden hier in dieser Fressbude, jetzt 20 McGriddles und das ohne wenn und aber, denn sonst passiert folgendes mit dir. Komm Trent, zeig ihm ein paar Tribute Videos.

      Barreta holt sein Smartphone aus seinem TRENTchcoat, hält dieses dem Kassierer vor die Nase und spielt ein Video ab. Man hört "Here Without You" von 3 Doors Down und...Moment.

      Trent setzt sein bestes "Oops" Gesicht auf, tippt ein bisschen in seinem Telefon rum und hält das dem Kassierer wieder direkt vor die Augen. Dieser zeigt eine eindeutige *rolleyes* Geste, murmelt irgendetwas Japanisches vor sich hin und tippt schließlich die Bestellung "20 McGriddles und zwei Diet Cokes" ein. Romero bezahlt, indem er ein paar Scheine rausholt und "es regnen" lässt. Oh hell. Der Kassierer hebt das Geld seelenruhig auf, packt es in die Kasse und zeigt RPG Vice an, dass sie sich setzen können, während ihre McGriddles gemacht werden. Das tun sie auch... aber sie setzen sich nicht auf Stühle, sondern auf einen Tisch! Extreme. Die Kamera geht nah an sie ran - wollen sie jetzt etwa eine Promo halten, oder was? Schneller erholt von dem zeigen des falschen Videos als Cena nach dem er sich beide Beine und Arme gebrochen hat landet Trent wieder auf den verbalen Beinen (gibt es sowas? Naja jetzt gibt es das auf jeden fall) um den Fans, die nach ungefähr nach einer Minute aufgehört haben den beiden Aufmerksamkeit zu schenken zu erzählen wer sie denn sind! Das ist wichtig und höflich, so 'ne Vorstellung. Der wunderschöne Trent ergreift das Wort zu erst.

      Trenty: Ey was geht ab wir sind im McGrizzle, Trentylocks und Rocky Romero sind am stizzle~

      Rocky haut sich die Hand an die Stirn. Facepalm.

      Trenty: Wir haben lange überlegt wie wir euch Fans zeigen können was der Roppongi Lifestyle ist, und dieser 20 Minuten lange Gang
      durch die Straßen war das beste was wir parat hatten. Aber hey, wir waren gestern echt lange unterwegs und mussten irgendwas liefern. Deshalb sind wir jetzt hier, im Tempel des Fast Foods: McDonalds.

      Kurze dramatische Pause. Man merkt Trent hat mal am Theater gespielt. Barreta streckt seinen Daumen in Richtung seines Kollegen, lässt den Redefluss wieder fließen.

      Trenty: Der da is' Rocky Romero. Angeblich musste mal ein Schönheitswettbewerb abgesagt werden weil er im Gebäude war und die Damen sich nicht mehr wegdrehen konnten. Das steht so im Internet, und was da steht muss stimmen. Und er hier-

      Der junge Mann den der ein oder andere auch "Dudebuster" nennt zeigt nun auf sie selbst.

      Trenty: -er ist Trent Barreta, und mir ist noch nie was cooles passiert! OKAY jetzt mal Real Talk ihr coolen Leutchen, Roppongi Vice ist der Name, dass sind wir beide und wir sind hier um Spaß zu haben und das langweilige Wrestling das ihr euch freiwillig antut wieder hip zu machen! Ihr werdet zwar immer noch verprügelt wenn ihr mit einem Wrestling Shirt zu Schule geht aber hey, darum kümmern wir uns ein andern mal! Lasst uns Spaß haben, Bier trinken, zwanzig Burger in uns reinstopfen, ein bisschen rassistisch sein- den ganzen grauen Shit den die anderen in die Welt des Wrestlings tragen in 'ne Rave Neon Crack Party umwandeln! WIR SOLLTEN UNSERE SHIRTS AUSZIEHEN UND DURCH DIE GEGEND RENNEN

      Plötzlich spricht Satan aus Trent oder so, auf jeden Fall wird er super laut, in dem Moment taucht der Kassierer vor der Kamera auf und blockiert den Blick auf RPG Vice. Er knallt das Fressen auf den Tisch auf dem Rocky und Trenty sitzen.

      Romero: Danke, Bro. Wenn die Teile nicht gut schmecken, setzt es ein 2 on 1 Handicap Match.

      Der Kassierer kommentiert das Ganze nicht mal und haut einfach ab. Nunja, Romero packt einen McGriddle aus, beißt hinein und sein Gesicht ziert sofort ein Ausdrück des Glücks. Dieser Mann LIEBT seine McGriddles!

      Romero: Whoa, ein wahres Gedicht.. Ich sollte einen Food Review Channel auf YouTube eröffnen und das neue Gesicht von McDonald's werden. Ohne Scheiß, die würden dank mir noch mehr Kohle machen. Jedenfalls, ja, hm. Der Sinn von dem Ganzen war jetzt, euch, den Zuschauern, einen Einblick in den Roppongi Lifestyle zu bieten. Euch zu zeigen, worum es bei Roppongi Vice geht. Es geht darum das Leben zu genießen, McGriddles zu genießen, um Frauen mit dicken Möpsen und natürlich um die coolsten Säue des Planeten - Trent "?" Barreta und mich, "Azucar" Rocky Romero. Und hey, lasst euch von diesem ganzen Kram nicht abschrecken, denn das einzige, was wir noch besser können, als Party zu machen, McGriddles zu essen und japanische Brüste zu kneten, ist...

      Rocky macht eine dramatische Pause, beißt währenddessen in einen seiner Griddles, kaut, schluckt, guckt nochmal mit theatralischem Blick in die Kamera und beendet dann endlich seinen Satz:

      Romero: ... Ärsche zu treten. BOOM!

      Trent lässt ein lautes "OHHH!" aus sich herausfahren und klatscht seinem Partner auf den Rücken, während Rocky sich selbst feiert und nochmal in einen Griddle beißt. Damit endet auch diese wohl etwas absurd anmutende Vorstellung der beiden.



      Joel Gertner: Ein Team welches früher schon zusammen arbeitete?

      Joey Styles: Wirklich Joel? Du kramst den uralten Insider aus?

      Joel Gertner: Ja, ist doch lustig!

      Joey Styles: Was ist daran lustig? Keiner wird es verstehen. Wir Kommis bei Injected sind eh schon total im Doghouse. Bei Revival reden die immer voll viel und haben viele Infos. Beim PPV ist sogar Matt Striker dabei! Und der war mal Lehrer. Und wir?!

      Joel Gertner: Wir sind lustig, vertrau mir!

      Joey Styles: Ok!

      Wir machen weiter mit dem nächsten Match. Sabu macht sich auf in die Arena. Er ist Homicidal, Suicidal, Genocidal und Death-Defying. Und er hat den Manager of Champions dabei.




      Und nun kommt sein Gegner, ein Mann der nie ein Teil der ECW war. Aber er passt perfekt zu Injected und die Fans feiern ihn auch hier in der ECW Arena. Jeff Hardy kommt in die Arena.



      Co-Main Event
      Ladder Match
      Jeff Hardy vs. Sabu with Bill Alfonso

      Zum Anfang die Regeln, klar es ist ein Leiter Match, aber da wir keinen Titel oder Koffer hier haben hat auch niemand was aufgehangen. Also wie siegt man hier? Haut euch einfach auf die Fresse solange ihr wollt. Am besten aber natürlich mit der Leiter. Cool was. Da wir aber in der ECW sind wird es eh auch Tische und Stühle und alles geben. Ziemlich verwirrend. Also lass uns doch am besten einfach mal anfangen. Sabu und Jeff Hardy gelten beide als total irre. Also wird es schön bruatl. Alfonso schreit natürlich auch rum und Sabu und Hardy stehen sich gegenüber. Ungestüm greift Sabu nach Jeff Hardy, doch der taucht unter den Armen des Indern weg, stellt sich hinter ihn und beginnt dieses Match mit einem German Suplex gegen Sabu. Doch sofort zieht er sich wieder zurück, als Sabu wieder auf die Beine kommt. Wütend funkelt Sabu seinen Gegner an, der nur wieder tänzelnd in der Ring Ecke steht. Sabu Chants starten. Doch es gibt auch Hardy Chants. Wieder geht Sabu auf Jeff Hardy zu. Wieder will der unter den Armen weg tauchen, doch Sabu hat damit gerechnet und rammt ihm im vorbei gehen das Knie in den Magen. Jeff sackt zusammen und muss auch direkt noch einen harten Kick auf seinen Hinterkopf einstecken. Und Sabu macht direkt weiter. Schwere Schläge hämmern auf den Rücken von Jeff ein. Sabu zeigt abweschelnd Kicks und Schläge gegen die Rippen und Rücken Gegend von Jeff. Dann zieht er den Rainbow Warrior wieder auf die Beine und will einen Headlock ansetzen. Jeff wehrt sich aber mit Elbows. Sabu weicht ein paar Schritte zurück, Hardy setzt nach, Whip In, Reversal von Sabu und Jeff kracht in die Ring Ecke. Sabu läuft sofort hinterher, doch Hardy kann kontern, er stößt sich von der Ecke ab und erwischt Sabu mit einem Kick.



      Sabu taumelt nach hinten, doch Alfonso wirft ihm einen Stuhl zu. Hardy greift aber schon wieder an. Doch Sabu wirft den Stuhl in aller bester ECW Manier seinem Gegner genau gegen den Kopf. Jeff Hardy geht zu Boden. Sabu stellt sich über ihn. Erst gibt es ein Stuhl Schlag auf den Rücken und dann einen Leg Drop. Wieder zieht ihn Sabu auf die Beine. Dann folgt ein Whip in die Ring Ecke. Hardy hat keine Zeit irgendwas zu tun, denn Sabu rennt schon wir ein Irrer auf ihn zu. Gerade noch so kann Hardy das Bein heben und Sabu prallt gegen seinen Stiefel. Leicht angeschlagen torkelt der zurück. Als er wieder auf seinem Gegner zukommt, schnappt ihn Jeff Hardy und wirft ihn in die Ecke. Jeff Hardy lässt eine Serie von Schlägen und Chops auf Sabu einprasseln. Nun nimmt Hardy etwas Abstand, er will den nächsten Angriff planen, aber nicht mit Sabu, der springt schon auf den Ring Masten und von dort zurück auf Hardy und er schickt Brother Nero zurück auf den Ringboden.

      Joey Styles: Ein schnell geführtes Match bis jetzt. Aber einige Fans fragen sich bestimmt warum bisher keine Leiter zum Einsatz kam.

      Joel Gertner: Injected Regel Nummer 1: Mach die Welt wie sie dir gefällt!

      Joey Styles: Genau, hauptsache das Match ist geil.

      Joel Gertner: Jop!

      Sabu stellt nun den Stuhl auf. Er nimmt Anlauf, springt auf den Stuhl, dann auf die Seile und dann endlich auf Jeff Hardy. Triple Jump Moonsault Motherfucker!!!!!!!!!!!! Das Cover 1 2 und Jeff kickt aus. Sabu legt aber sofort nach, wieder zieht er Jeff an den Haaren nach oben. Er greift sich den Kopf und ein schneller Snapsuplex, nein. Jeff Hardy kann die Aktion drehen und anstatt seiner selbst, muss Sabu einen Neckbreaker einstecken, Blitzschnell findet sich Sabu in einem Small Package wieder...1...2...Kick Out. Jetzt ist Sabu wirklich sauer. Mit einem Elbow Drop lässt er sich auf Jeff Hardy fallen. Dann geht er in die Ring Ecke und steigt auf das mittlere Turnbuckle, während Jeff Hardy mühsam wieder auf die Beine kommt. Dann fliegt er mit einem Double Axe Handle Blow heran, doch wieder kann Jeff Hardy die Aktion kontern u. Hardy lässt sofort einen Leg Drop folgen und rollt sich aus den Ring. Ein kurzer Staredown mit Alfonso. Und dann nimmt sich Hardy endlich die Leiter und schiebt sie in den Ring. Sabu rennt sofort auf Hardy los, doch der Inder bekommt volle Kanne die Leiter ab und geht zu Boden. Hardy überlegt nicht lange und legt die Leiter auf Sabu. Schnell klettert Hardy auf das oberste Turnbuckle.



      Doch Sabu erkennt die Gefahr, er wirft die Leiter von sich weg und rollt sich auf dem Ring. Doch Jeff Hardy ist es egal, er springt dann halt einfach in die andere Richtung, ein Moonsault nach draußen. Völlig irre. Er trifft perfekt! EC DUB! Langsam kommt Jeff wieder auf die Beine, er rollt Sabu in den Ring und klettert hinterher. Sabu kommt schon wieder auf die Beine. Und die Beide gehen sofort wie Tiere aufeinander los und teilen Kicks und Schläge aus. Es geht hin und her, dann kann Sabu aber einen Whip In zeigen, aber Reversal, Sabu fliegt in die Seile, er kommt zurück, doch er weicht Jeff mit einem Leap Frog aus, dann springt Sabu mit den Füßen voran auf die Seile und fliegt dann zurück auf Jeff, aber der springt ebenfalls hoch und zeigt einen Drop Kick in den Rücken von Sabu und so holt er ihn böse aus der Luft. Das Tempo steigt immer mehr in diesem Match. Jeff tritt nun mehrmals auf Sabu ein, doch Sabu hält die Hände schützend vors Gesicht. Jeff lässt deshalb von ihn ab und er rollt sich aus den Ring um nun auch einen Stuhl ins Spiel zu bringen. Er nimmt den Stuhl und wartet bis Sabu aufsteht und dann wirft er den Stuhl in ECW Manier auf Sabu, aber der duckt sich weg.

      Joey Styles: Jeff wollte es wie Sabu machen mit dem Stuhl.

      Joel Gertner: Aber Stühle in ECW Manier werfen ist halt nicht so einfach wie es aussieht!

      Hardy rennt nach der missglückten Aktion aber direkt wieder auf Sabu los, doch der weicht wieder per Leap Frog aus. Hardy springt aber direkt auf die Seile, diesmal aber Sabu mit einem Drop Kick und Jeff fliegt von den Seilen nach draußen und er knallt gegen die harte Ring Abgrenzung. Hardy hängt noch an der Abgrenzung. Und Sabu rennt auf die Seile zu, er springt auf die Seile und fliegt dann los. Aber Hardy windet sich weg und Sabu kracht gegen die Abgrenzung, er hat zu viel Schwung und fliegt sogar rüber und landet dann in den Fans. EC DUB! Jeff nimmt sich einen Stuhl und er wartet bis Sabu wieder aus den Fans kommt und er will zuschlagen, Sabu weicht aber wieder aus und er entreißt Hardy den Stuhl und will nun Hardy den Stuhl gegen den Kopf werfen, aber diesmal weicht Hardy aus, doch Sabu packt sich seinen Gegner direkt wieder und rollt ihn in den Ring, Sabu steigt auf den Ring Rand und dann springt er über die Seile mit einem Flying Fore Arm und er trifft Hardy und reißt ihn zu Boden. Es dauert etwas bis Hardy wieder hochkommt und da wartet Sabu schon auf ihn er kommt angerannt und zeigt einen harten Kick genau ins Gesicht von Jeff. Hardy geht zu Boden und Sabu nimmt nun erstmal etwas Tempo aus dem Match. Er setzt einen Camel Clutch an.



      Nachdem Sabu das alles irgendwie zu langweilig ist lässt er von Hardy ab und nimmt sich lieber die Leiter. Sabu will sich gerade aufstellen, doch Hardy springt flink wie eine Katze auf die Beine, rennt auf die Leiter zu und Dropkick. Sabu bekommt die Leiter voll in die Fresse und geht zu Boden. Hardy grinst kurz, dann stürmt er wieder auf Sabu zu und landet einen harten Leg Drop. Aber Sabu springt schon wieder auf die Beine und greift Jeff an. Es folgen einige harte Kicks in den Magen und dann ein Whip In in die Ecke. Aber Reversal und Sabu kracht in die Ecke. Jeff nimmt nun die Leiter als eine Art Schutz vor sich und er rennt in die Ecke und er zerquetscht Sabu in der Ecke. Er lässt die Leiter aber liegen, Sabu ist einen Moment wehrlos und Jeff zeigt einen harten Kick gegen die Leiter und die fliegt natürlich auch hart gegen Sabu.

      Joey Styles: Endlich kommt die Leiter richtig zum Einsatz.

      Joel Gertner: Endlich hauen sich die Irren also richtig auf die Fresse!

      Jeff nimmt nun die Leiter weg. Sabu wirkt aber geplättet. Hardy zeigt einige Kicks, aber dann wehrt sich Sabu wieder mit Chops und die Fans rufen wieder seinen Namen. Sabu drängt Jeff in die Ecke und er zeigt einen weiteren Chop, dann nimmt er Anlauf und mit dem Knie voran springt er in die Ecke. Er trifft perfekt, man sieht Jeff an dass ihm für einem Moment die Luft weg bleibt. Sabu zeigt einen harten Kick gegen den Kopf von Hardy, Hardy dreht sich einmal um die eigene Achse und sackt dann zusammen. Sabu zieht Jeff aber direkt wieder hoch und er rammt ihm das Knie in den Magen um dann einen Arm Drag zu zeigen. Er lässt einen Leg Drop folgen und dann wartet Sabu für einen Moment. Dann nimmt er einen Stuhl, er klemmt ihn in die Ring Ecke und schon jetzt starten EC Dub Chants. Sabu nimmt sich dann Jeff und er will ihn in die Ecke fliegen lassen, aber Jeff wehrt sich und zeigt stattdessen eine Kopfschere und beide fliegen über die Seile nach draußen. Die Fans feiern, Beide stehen auch wieder, Sabu nimmt sich Jeff und will ihn gegen die Ring Treppe werfen, Jeff wehrt sich aber und setzt direkt zum Twist of Fate an, Sabu wehrt sich aber erneut und er zeigt einen Kick in den Magen, dann lässt er einen DDT folgen. Und nun baut Sabu einen Tisch auf, er nimmt Jeff und zieht ihn auf den Ring Rand. Er setzt zu einem Tornado DDT an, und der sitzt beide fliegen durch den Tisch. Während Sabu den Tisch nur streift kracht Hardy mitten rein ins Holz.



      Beide wurden von den Splittern des Holzes verletzt, Sabu blutet am Bauch und Jeff an der Stirn. Ja, das war ja zu erwarten. Also alles halb so schlimm. Es dauert etwas bis Sabu wieder hochkommt, er packt sich Hardy und rollt ihn in den RIng und steigt hinterher. Erstmal gibt es wieder einen Leg Drop. Sabu hält sich die Wunde am Bauch. Aber seien wir mal ehrlich, Sabu hatte schon viel schlimmere Verletzungen. Er zieht Jeff wieder hoch, er hält ihn in einen Head Lock und bearbeitet seinen Hinterkopf mit Elbows. Jeff kann sich aber rauswinden und er zeigt einen Face Buster. Er rollt sich nun aus dem Ring. Und ja, das war zu erwarten, er nimmt sich einen weiteren Stuhl. Er rollt in den Ring, Sabu will aufstehen, doch diesmal schlägt Hardy sofort zu und trifft perfekt. Sabu sackt blutend zusammen. Hardy klettert auf den Ring Masten. Es soll wohl die Swanton Bomb folgen. Er fliegt los, aber Sabu rollt sich weg und Jeff landet brutal daneben.

      Joey Styles: Die Swanton Bomb ging aber mal völlig daneben.

      Joel Gertner: Naja, Drogen können einen schon verwirren!

      Die Fans feiern wieder, aber Sabu scheint das nicht zu hören. Er konzentriert sich nur auf Jeff. Er zeigt einen harten Kick gegen den Kopf und dann nimmt er einen Stuhl und legt ihn auf Jeffs Kopf. Und er zeigt einen harten Leg Drop. Wieder geht ein Raunen durch die Fans. Und dann sieht man auch warum. Jeffs Nase scheint gebrochen, das Blut strömt heraus und Jeff scheint weg zu sein. Sabu nimmt nun die Leiter und baut sie auf. Aber seine Bauch Verletzung macht ihm weiter zu schaffen. Er kommt nur langsam voran. Und plötzlich steht Jeff wieder er klettert hinterher. Genau, prügeln wir uns halt auf der Leiter. Sabu ist schon oben, aber da ist schon Hardy, er umklammert Sabu Kopf und Twist of Fate von der Leiter.



      Holy Shit. Beide landen hart und rühren sich erst mal gar nicht mehr. Es dauert Minuten da bewegt sich Jeff wieder. Dass diese Männer sich überhaupt noch bewegen können ist der Wahnsinn. Sabu rührt sich auch wieder. Jeff zieht sich in der Ecke hoch. Dann sieht er dass Sabu wieder steht, er springt in der Ring Ecke hoch und er streckt Sabu mit dem Whisper in the Wind nieder. Aber auch Jeff rührt sich erneut nicht mehr. Wieder wird Sabu angefeuert. Jeff ist dann doch wieder auf den Beinen. Er nimmt Sabu und er legt ihn auf eine Leiter, dann legt er noch eine Leiter auf Sabu. Ein Leiter Sandwich also. Jeff steigt langsam auf den Masten und er zeigt ein Leg Drop.

      Joey Styles: Oh my God!

      Joel Gertner: Ich sag ja, beide total durch!

      Hardy hat sich natürlich selbst verletzt und seine Nase blutet immer noch wie sau, nur langsam kann er sich wieder sammeln, aber Sabu der irre Teufelskerl steht auch wieder. Einfach irre diese 2 Irren! Irre! Die 2 starren sich an. Beide prügeln wieder wild auf sich ein. Es fliegen die Fäuste, und dann schickt Hardy Sabu gegen den Ring Pfosten. Sabu sackt zusammen. Hardy nimmt nun eine Leiter und klemmt sie zwischen Ring Rand und Abgrenzung. Dann guckt er unter dem Ring. Und er holt Stacheldraht. Warum eigentlich auch nicht!! Er wickelt es um die Leiter. Dann nimmt er Sabu. Der rührt sich nicht. Jeff legt ihn auf die Leiter. Das Draht bohrt sich in Sabu Haut. Jeff klettert auf den Masten und er will Sabu endgültig besiegen. Und er springt ab.



      Er trifft perfekt! ACH DU FETTE DICKE FRAU VON JESUS CHRISTUS! Was für eine geile Aktion. Hardy und Sabu liegen in den Trümmern, aber Jeff liegt wie es der Zufall so will auf Sabu. Das Cover 1 2 und 3. Dieses Match war irre und hat ein Ende gefunden. Aber Hardy ist viel zu angeschlagen um zu feiern.

      Winner via Pinfall: Jeff Hardy


      Joey Styles: Hardy und Sabu zeigen wie krank sie sind und haben wieder mal beweisen dass Injected die Nummer 1 ist.

      Joel Gertner: Jaja, Wrestling bla bla! Was ist denn nun aus dem coolen Dude PsycoPat geworden? Geht die Story noch weiter?

      Okay damit wieder zurück zu der Story, bei der jeder gebannt vor dem Fernseher hockt, da er unbedingt wissen möchte wie es mit seinem Lieblings-Psychopaten weitergeht. Der PsycoPat ist jetzt mit dem Pferd weiter geritt

      Und nun wieder in diesem Mittelalterdinges da mit dem Verrückten halt, ich spar euch jetzt Details, die Burg auf der Pat chillt wird von Skelletnazizombies angegrifffen. (Aber gerade eben waren dass doch noch gar keine Naszis?) Ruhe da!



      Die tapferen Recken der Burg geben alles um gegen diesen fleischgewordenen, warte streich das! Die sind Skelette man! Wie sollen die bitte fleischgeworden sein!? Also: Die tapferen Recken der Burg geben alles um gegen diesen knochengewordenen Albtraum bestehen zu können. Die Skelett Dudes wollen offensichtlich dieses Buch haben doch sie haben die Rechnung ohne den Beschützer der Jungfrauen (Aber auch nur weil er immer gerne der Erste ist) und Helden der 4Live (ehrlich gesagt kann ihn niemand da leiden und die meisten raffen seinen Humor einfach nicht) gemacht. Und wie ein wahrer Badass thront er da auf den Zinnen der Feste, die Pumpgun in der Hand, so als hätte er sein Leben nichts anderes gemacht als mit so nem Teil Leute wegzuballern.



      Doch trotz des Einsatzes der Mannen, schaffen die Untoten es in das Innere der Burg einzudringen. Pat schwingt sich von den Zinnen und mischt nun direkt im Getümmel mit, Faust auf Faust war eh schon immer mehr sein Ding. Er verteilt links und rechts ein paar ordentlich platzierte Erziehungsschellen und bricht einiges an Knochen. Die Skelette scheinen vor seiner Wildheit schon ein wenig zurück zu schrecken und sind etwas verwundert, warum der Typ denn kein Schiss hat vor ihnen. Doch während sich ein Skelett diese Frage noch durch den Schädel gehen lässt, lässt pat eine Lanze durch desen Schädel gehen.



      Doch eine Stimme macht Pat auf sich aufmerksam der dreht sich um, denn er hat diese Stimme bereits seinen Namen k´lustvoll stöhnen hören. (Gut der hat nun wirklich den falschen Namen dafür, um auf irgendeine Art und Weise erotisch zu klingen aber was solls) und eine verschleierte Frau tritt vor ihn.



      Geile Olle:Sugar, warum hast du dich denn solange nicht mehr gemeldet? Liebst du mich denn etwa gar nicht mehr? Das nehme ich dir aber übel!

      Und damit nimmt sie ihren Schleier ab!



      (Die jetzt weniger)Geile Olle: You found me beautiful Once!

      PsycoPat: Honey, you got real ugly!

      Und damit knallt er die (ehemals)geile Olle einfach weg, also im Sinne von mit der Schrotflinte und nicht... Ach ihr wisst schon. Okay weiter im Text. Bleibt noch der Obermuffti dem die Zähne gezogen werden müssen. Der kommt jetzt angeritten und scheit bereit sein für ein 1v1, wo ist das Set-Up für ein CS 1.6 Match? Pat gibt dem Skelettking gleich mal ein Nackenklatscher und der kommt ein wenig ins Taumeln aber der wird ja wohl noch was drauf haben oder? Pat zumindest scheint bis hierhin nicht wirklich gefordert. Er ballert erstmal einige Patronen in seinen Widersacher und schlägt ihm dann mit derm Griff des Boomsticks nochmal einen auf den Kiefer, mit so viel Karacho, dass sich dessen Schädel ein paar mal um sich selbst dreht, sieht echt nicht gut aus für den untoten Dude. Pat kickt ihm seinen lächerliche Schädelkrone jetzt vom Kopf und ihm in den Brustkorp, oh man da war Rainer Winkler, die größere Herausforderung. Pat prügelt den Typen nun windelweich, schnallt ihn auf einem Katapult fest, zündet ihn an und schießt ihn in die luft, wo er farbenfroh explodiert.



      Damit hat sich die Chausse hier auch wieder erledigt und auch die geile Olle sieht wieder fickbar aus. (Gott wenn Feministen meine Segmente lesen würden, dann würden sie mit SIcherheit meinen Tod fordern) Pat geht jetzt zu dem alten Dude und will wissen wie er denn jetzt wieder hier wegkommt, der erzählt ihm er muss nur das Buch nehemn und die Worte sprechen: "Drachus maximus realus domenicus". Ez denkt sich Pat nimmt das Buch und beginnt zu sprechen.

      Auf einmal hat sich die Szenerie verändert! Wir befinden uns in einem Supermarkt? Warum zur Hölle? Und Pat scheint irgendwas einzuräumen als auf einmal eine geile Olle(Ne, eine andere geile Olle jetzt) angewackelt kommt und wohl irgendwas von dem Film, als hätte er heute nicht schon genug Stress gehabt.



      Doch das Mädel ist auf einmal die geringste Sorge von Pat, denn ein Windzug zieht durch den Laden und ne weitere She-Witch erscheint hier auf einmal, hat die 5te Dimension ein Leck oder was ist hier los? gut es könnte sein das Pat jetzt nicht jede einzelne Silbe perfekt ausgesprochen hat aber prinzipiell hat er die Wörter gesprochen, muss ja wohl reichen! Die She-Witch scheint auf alle Fälle Ärger machen zu wollen doch Pat ist heute auf Ärger vorbereiet, er und sein boomstick konnten bis hierhin alles lösen.



      Das Gruselviech kommt mit allerlei tam-tam angeschissen doch Pat hat darauf jetzt heute echt keinen Bock mehr! Er hebt den Boomstick und es gibt ein basslastigen Knall, als die Hexe einen neue Körperöffnung inmitten ihres Kopfes spendiert bekommt.



      Pat greift sich jetzt die neue geile Olle.

      PsycoPat: Hail to the King, baby!

      Und damit sind wir raus!



      Joel Gertner: Ende gut, alles gut! Ich habe vor Freude fast geweint!

      Joey Styles: Was hatte das aber mit Wrestling zu tun?

      Joel Gertner: Geht das wieder los, es dreht sich nicht immer alles um dich und Wrestling Joey Styles!

      Joey Styles: DAS IST ABER EINE WRESTLING SHOW!!!!!!

      Joel Gertner: Du brauchst echt Hilfe Dude!

      Es ist nun Zeit für den Main Event. Dieses Match wird einfach nur genial werden. Zuerst ertönt nun die Theme von Davey Richards. Er ist kein ECW Original. Aber er hat einen Kampf Stil den die Fans lieben und er hat sich den Respekt dieser Fans hart verdient. Und jeder hier will nun dieses Match sehen.



      Nun feiert ein Mann sein Comeback der nicht so lange in der ECW war, aber er hat zusammen mit Benoit, Guerrero und Jericho das technische Wrestling in die ECW gebracht. Er ist der Iceman, er ist der Shooter, Man of the 1000 Holds: Dean Malenko!



      Main Event
      2 out of 3 Falls Match
      Davey Richards vs. Dean Malenko

      Die Fans chanten nun die ganze Zeit Wrestling Matters und EC DUB! Ja das hier wird ein Wrestling Festival. Die ganzen dummen WWE Fans die denken ECW war nur brutaler Brawl sollten nun mal zugucken. Denn diese 2 Wrestler werden gleich ein Feuerwerk abbrennen. Die Regeln sind erdenklich einfach, wer als erstes von beiden 2 Falls, durch Pinfall oder Submisson, erringt, gewinnt dieses Match. Es gibt vor dem Match natürlich einen Handschlag. Beide Wrestler respektieren sich. Die Athleten gehen nachdem der Ringrichter das Match angeläutet hat, sofort in einem Lock-Up, diesen kann Dean Malenko für sich entscheiden, aber Davey Richards gelingt es seinen Gegner von sich weg zustoßen und diesen in die Seile zu befördern. Richards versucht sich nun mit einem harten Clothesline am zurück kommenden Malenko, welcher sich zurück federn ließ, doch jener duckt sich unter den ausgestreckten Arm hinweg und rennt in die gegenüberliegenden Seile und will nun beim zurück federn einen Clothesline an seinen Widersacher zeigen. Doch, dieser richt die Flinte schnell und duckt sich unter dem Clothesline hinweg. Malenko, stoppt nun kurz und Richards will mit einem schnellen Sidekick punkten. Aber Dean Malenko gelingt es, sich in die Lage zu versetzen hoch zu springen, so das Richards unter ihm hinweg tritt. Nun rennt der Iceman wieder in die Seile, doch anstelle sich zurück federn zu lassen springt er auf das oberste Ringseil, nutzt dieses um sich zurück federn zu lassen und zeigt wie aus dem Nichts einen Plancha auf Davey Richards.

      Joey Styles: Sieht auch das an Love und Sky. DAS ist Wrestling.

      Joel Gertner: Die 2 Huren haben momentan doch eh wieder Sperma im Auge!

      Die 2 Wrestler stehen nun wieder. Malenko grinst, ja er hat es immer noch drauf, auf Davey grinst und zeigt dann einen mega harten Chop. Das Klatschen hört man in der ganzen Arena. Sofort färbt sich die Haut rot. Dean Malenko schlägt zurück. Doch Davey Richards verpasst Malenko eine Clothesline. Sofort rennt er in die Seile. Malenko dreht sich auf den Bauch, Davey Richards springt über ihn und rennt weiter, Dean Malenk erhebt sich, zeigt einen Frontdropkick doch Davey Richards erahnte das, hält sich in den Seilen fest und lässt seinen Gegner ins Leere springen. Sofort setzt er nach, er geht auf ihn zu, schnappt sich die Beine, Dean Malenko wehrt sich mit einem Schlag, und rollt dann nach hinten mit den Bein von Davey Richards, Half Boston Grab von Seiten Dean Malenkos. Die Zuschauer applaudieren für diese schnelle koordiniert Aktionsabfolge. Der erste Submission Hold. Ist ja auch klar, Malenko kann so viele Halte Griffe. Die beiden sind etwas in Richtung Seil gekommen. Davey Richards hätte das Seil auch nicht erreicht, stattdessen hat Dean Malenko den Griff gelöst. Es war nicht zu erwarten dass er Davey Richards mit einen dieser Standard Submission Holds zur Aufgabe zwingt. Aber dieses Match efreut die Fans. Das ist Technik. Dean Malenko macht weiter, ein Elbow Drop auf den Rücken des Gegners. Er hebt Davey auf die Beine, verpasst ihn einen Chop doch plötzlich schlägt Davey Richards mit eigenen Chops zurück. Und auch diese Chops krachen übel. Malenko taumelt und Bodyslam von Davey. Richards schnappt sich sofort den Arm und springt mit einen Kneedrop darauf, danach folgt noch ein Leg Drop und ein provisorischer Submission Hold, er knickt den Arm seines Gegners über sein Bein, doch Dean Malenko weis sich zu wehren, er richtet sich zum Teil auf und rollt seinen Gegner zu einer Art School Boy. 1 2 und Richards kann ihn von sich stoßen, in die Seile und als Dean Malenko zurückfedert werden ihn die Beine per Leg Sweep weg gezogen. Dean Malenko landet ungünstig. Davey Richards hat die Beine seines Gegners mit seinen eigenen fest gehalten und dreht sie nun etwas in Richtung Rücken.



      Auch das ist nur ein Anfang denn auch wenn es schmerzhaft ist, zur Aufgabe zwingt das niemanden. Davey Richards überlegt kurz, er löst den Griff und zeigt lieber einen harten Kick auf Malenko. Malenko steht langsam auf, doch Davey Richards holt ihn schnell wieder von den Beinen mittels Tritt in die Kniekehle seines Gegners. Davey tritt auf das Bein des Icemans ein, doch Dean Malenko rollt nun bei Seite, er versucht den Tritten auszuweichen und kann selber einen Treffer vor das Schienbein des gegnerischen Athleten landen. Dean Malenko steht auf, und zeigt einen DDT. Doch er lässt am Boden nicht locker, im Gegenteil, er umklammert Davey Richards mit seinen Beinen, hält den Kopf weiter unter seinen Armen, und versucht ihn so mit diesen Choke zu schwächen. Davey Richards kann sich frei kämpfen. Er schlägt Dean Malenko etliche Male in die Nieren und kann dann schnell auftreten, ein harter Tritt mit der Fläche des Fußes auf den Brustkorb des Malenkos folgt, dann rennt Davey Richards in die Seile. Mit Schwung springt er auf die Seile, er fliegt zurück und erwischt volle Kanne seinen Gegner!

      Joey Styles: Und es wird einfach immer besser.

      Joel Gertner: Dieses Match ist so gut, ich denke im Moment fast gar nicht an Sex!

      Davey Richards hebt Dean Malenko auf die Knie, steckt den Kopf zwischen seine Beine und da kommt der Piledriver. Was für eine harte Aktion. Sofort das Cover, 1 2 und Malenko kickt aus. Doch zur Ruhe kommt er nicht, denn Davey Richards bringt einen Sleeperhold an. Dean Malenko weiß dass er sich nicht zu lange würgen lassen darf, deswegen richtet er sich schnell auf, Davey Richards hält ihn noch immer im Griff, doch mit einen Ellenbogenstoß und einen darauffolgenden Snapmare kann sich Dean Malenko befreien. Davey Richards sitzt nun aufrecht und bekommt prompt noch einen Dropkick gegen den Hinterkopf. Davey Richards rollt, den Hinterkopf haltend vor Schmerzen etwas zur Seite, doch Dean Malenko geht hinterher. Er packt sich den Arm seines Gegners. Armbar, Davey Richards schreit, doch auch so etwas bringt ihn nicht zur Aufgabe. Er hebt seinen Gegner auf, dreht sich einmal unter den Arm durch und stößt dann mit seiner Schulter gegen die des Gegners. Anschließend zieht er ihn am Arm zu Boden und setzt wieder einen Armbar an. Doch das reicht natürlich immer noch nicht. Dean Malenko zieht den Kontrahenten am Arm auf die Beine, legt ihn über das Seil und knickt ihn mit Hilfe dessen. Nach kurzer Zeit löst er wieder, doch locker lässt er nicht. Prompt hat er wieder den Arm im Griff, es folgt ein Whip-in doch nicht zielgerichtet denn Davey Richards wird wieder zurückgezogen und fängt sich eine knallharte Clothesline. Dean Malenko fühlt zeigt momentan warum man ihn Man of the 1000 Holds nennt. Wieder hebt er Davey Richards hoch doch plötzlich zieht Davey Richards die Beine seines Gegners weg. Malenko kracht auf den Rücken, sofort berappelt er sich aber wieder. Davey nimmt aber schon Anlauf und zeigt einen wunderschönen hoch gesprungenden Drop Kick!



      Malenko geht zu Boden. Diesmal kann er nicht so schnell hoch kommen, denn Richards packt sich eins seiner Beinde und zeigt einen wunderschönen Half Boston Grab. Dean Malenko schreit vor Schmerzen. Aber so schnell gibt ein Malenko nicht auf. Nach einiger Zeit löst Davey den Griff deswegen auch wieder. Die beiden schaffen es einfach nicht sich zur Aufgabe zu zwingen. Davey Richards schnappt sich Dean Malenko, und drückt ihn gegen den Pfosten, ein paar Chops und Schläge folgen, dann setzt er ihn hoch, Doch plötzlich tritt Dean Malenko zu, und verpasst Davey Richards einen harten Schlag, der ihn zu einen Rückzug zwingt, Davey Richards läuft weg, dreht sich dann zu Dean Malenko, möchte auf ihn zu gehen doch da kommt eine Flying Clothline von Dean Malenko. Dean Malenko setzt zu einem Sleeperhold an und Malenko bekommt ihn durch. Jetzt wird es übel fü Davey. Im Gegensatz zum Anfang des Matches ändert Dean Malenko seine Taktik jetzt und steckt alle Kraft in diese Aktion. Er möchte einen entscheidenden Vorteil erarbeiten. Davey Richards beginnt zu schreien, natürlich ist Dean Malenko in dieser Aktion sehr geübt, Dean Malenko drückt zu, aber lässt dann von Davey Richards ab, bevor der Ringrichter die Armprobe machen konnte. Dean Malenko hat schon einen anderen Plan, Camel Clutch.



      Davey bekommt hier wirklich keine Ruhe. Doch er zeigt seine enorme Kraft, er kann sich trotz Malenko auf dem Rücken aufraffen. Er lässt sich in die Ecke fallen und kann sich so von Malenko befreien. Malenko und Richards sammeln sich erstmal, und dann gehen beide schon wieder aufeinander los, Malenko versucht direkt wieder einen Halte Griff anzusetzten, doch Davey zeigt einen harten Kick und dann einen DDT. Er bearbeitet den Kopf seines Gegners mit Schlägen. Mittlerweile hat sich eine kleine Platzwunde geöffnet. Nichts ernstes aber! Davey hebt Malenko auf die Beine, Vertical Suplex. Malenko landet krachend auf der Matte, aber Davey lässt nun nicht mehr locker, er hebt ihn wieder hoch und Malenko muss sofort wieder auf die Matte! Brain Buster! Im Moment dominiert Davey. Ein paar Kicks folgen und dann hebt er Dean wieder hoch, ein weiterer Kick in den Magen und der Ansatz zum Double Underhook Piledriver! Und der geht tatsächlich durch. Das war der DR Driver I von Richards! So eine böse Aktion. Sofort das Cover 1 2 3. Der erste Pin geht an Davey.

      Joey Styles: Den ersten Pin hat Davey in der Tasche.

      Joel Gertner: Wenn Malenko nicht aufpasst macht Richards hier gleich den Sack zu!

      Malenko ist angeschlagen, er kommt langsam hoch, sofort prasseln Kicks auf ihn ein. Davey will nun nachlegen und Malenko keinen Zugriff mehr gestatten. Whip In und Dean kracht in die Ecke, Richards ist auch sofort da und er setzt seinen Gegner aufs Seil. Und Davey zeigt einen Frankensteiner! Wieder so eine verdammt geile Aktion. So langsam neigt sich dieses Match wohl schon dem Ende. Malenko versucht auf die Beine zu kommen, aber Davey nimmt sich schon wieder Schwung aus den Seilen mit und rennt auf Malenko zu. Doch der zeigt dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Er hebt Davey Richards in die Lüfte per Spinebuster, hämmert ihn mit Wucht auf den Ringboden. Unfassbar. Beide liegen am Boden. Der Ringrichter kann nur zusehen und warten bis einer der beiden wieder aufsteht, doch dabei zählt er die beiden auch an. Doch nach diesen Strapazen ist es kein zu großes Wunder das nach einigen Sekunden die vergingen Davey Richards derjenige ist, der es schafft zuerst auf die Beine zu kommen. Wieder hebt er Dean Malenko auf. Er hebt ihn in die Waagerechte und verpasst ihn einen Backbreaker. Er wiederholt den Vorgang, und zeigt dann auch noch einen dritten Backbreaker ins Ziel. Malenko konnte eben zwar mal einen Konter ansetzten, aber es wirkt nicht so als könnte er noch einmal dieses Match übernehmen. Richards hebt ihn auch schon wieder in die Lüfte und zeigt eine schön ausgeführte Powerbomb.



      Richards verschnauft nur kurz und bringt dann einen Camel Clutch an. Doch Malenko kann schnell nach vorne krabbeln und so bekommt Davey nicht richtig halt. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht er aber schon wieder auf Dean Malenko los, befördert ihn auf die Beine und fängt sich plötzlich einen Chinbreaker. Davey Richards fällt gegen den Pfosten. Dean Malenko rennt hinterher, springt hoch und Monkey Flip. Beide liegen am Boden, Malenko konnte wieder einen Konter ansetzten! Aber zu mehrist er im Moment einfach nicht in der Lage! Er ist einfach zu sehr angeschlagen! Wieder steht Davey Richards zuerst, wieder geht er auf Dean Malenko zu, der steht langsam auf und zaubert aus dem Nichts eine Clothesline. Beide sind schon ziemlich fertig. Das merkt man ihnen an. Dean Malenko geht mit Davey Richards auf den Pfosten zu, setzt sich darauf, nimmt Davey Richards in den Head Lock und springt zu einen Super Bulldog!

      Joey Styles: Immer wenn man denkt Malenko ist am Ende zaubert er eine Aktion aus dem Hut.

      Joel Gertner: Das ist der Geist der ECW, immer weiter, immer weiter! ....... So bin ich auch im Bett, hihi!

      Dean Malenko setzt sofort nach und verpasst Davey Richards einen German Suplex. Dann folgt zum Schluss noch ein Whip in und dann ein Snap Suplex. Richards kracht auf den Boden. Er berappelt sich wieder. Doch nun ist Dean irgendwie wieder im Match, er hebt Richards hoch und krachender Brain Buster! Sofort packt sich Malenko die Beine von Richards.



      Cloverleaf!!!! Davey schreit vor Schmerzen, das kann nun ganz böse enden, er versucht irgendwie in die Seile zu kommen! Doch Malenko zieht ihn immer wieder zurück in die Ringmitte. Davey kämpft mit allen dagegen an was er hat, doch er muss auch aufpassen dass er sich nicht verletzt! Und er macht das was am besten in dieser Situation ist! Er klopft ab! Sofort löst Dean die Aktion.

      Joel Gertner: Der Ausgleich, damit hätte ich nicht mehr gerechnet!

      Joey Styles: Richards konnte keine Verletzung riskieren, also nimmt er lieber das 1 zu 1 in Kauf.

      Joel Gertner: Du bist ganz schön schlau Joey Styles!

      Davey hält sich das Bein, und Malenko hat nun natürlich Oberwasser, er kann und will dieses Match gewinnen. Er hebt Davey Richards auf, packt ihn in den Abdominal Stretch und überstreckt ihn dann eine ganze Weile. Davey Richards schreit, aber diesmal reicht es nicht zur Aufgabe. Dean Malenko merkt dies, und hebt Davey Richards aus dieser Position in die Lüfte, und hämmert ihn dann frontal zu Boden. Er klettert auf den Pfosten. Nun will er es wissen. Er springt zum Elbow doch Davey Richards geht einen Schritt zur Seite. Und Malenko kracht unsanft auf. Beide liegen nun am Boden. Davey Richards durch die Aktionsabfolge vorher, Dean Malenko aufgrund der Aktion. Ungefähr eine halbe Minute streift ins Land. Die Fans feiern dieses großartige Match. Dann stehen beide wieder, sie sind sehr wackelig auf den Beinen. Schlagabtausch. Davey Richards gewinnt diesen, er drückt seinen Gegner in die Seile, und verpasst ihn einen Whip-in und fängt ihn dann ab mit einem Spinebuster. Wieder folgt eine kleine Pause. Davey Richards schnappt sich Dean Malenko und zeigt einen wunderschönen Vertical Suplex. Er hält ihn relativ lange in der Luft. Doch plötzlich beginnt Dean Malenko zu strampeln. Er schafft es wieder auf den Boden zu kommen, und zeigt seinerseits einen Suplex. Plötzlich hämmert er mittels dieser Aktion Davey Richards gegen die Ringecke. Abschließend wirft er ihn noch nach vorne und fällt selbst zu Boden. Nach dieser Aktion kommt es wohl wieder zu einer längeren Erholungsphase. Die beiden liefern sich ein Bodyslam Duell. Immer wechselnd versuchen sie sich zu beweisen wer den härteren zeigen kann. Doch Dean Malenko sind diese Spielchen jetzt nach einigen Serien genug. Er hält Davey Richards einfach fest und hämmert ihn mit einem Fall Away Slam gegen die Ringecke. Er hebt Davey Richards hoch, setzt an zu einen Sidewalk Slam, doch Davey Richards kann sich befreien und kontert mittels Side Russian Leg Sweep. Wieder gibt es eine kurze Pause. Die Pausen werden immer größer, die Fans feiern es aber trotzdem! Richards ist einfach super in Form und Malenko zeigt hier heute dass er es auch immer noch drauf hat. Langsam stehen die Beiden auf. Wieder folgt ein Schlagabtausch, Dean Malenko zeigt einen Dropkick aber er springt ins Leere, Davey Richards hat das wohl kommen sehen. Er hebt Dean Malenko auf die Beine, und whipt ihn in die Seile, er selbst rennt auch, er packt eine Clothesline aus doch Dean Malenko taucht ab, er taucht hinter Richards auf und will einen German Suplex zeigen, aber Richards wehrt ab, er bewegt sich schnell hinter Malenko und zeigt nun selbst einen German Suplex!



      Sofort das Cover 1 2 und Malenko kickt aus, er ist bei diesem Suplex aber übel auf dem Nacken gelandet und hat sichtbar Schmerzen. Davey zeigt aber natürlich keine Gnade. Wieder böse Chops und harte Kicks. Malenko landet in den Seilen, er versucht natürlich wieder zurück zu kommen, doch Davey packt ihn und Suplex. Sofort umklammert er Malenko von hinten, er hebt ihn hoch und German Suplex, Davey löst die Umklammerung nicht, er zeigt lieber noch einen German Suplex. Und dann noch einen. Immer wieder landet Malenko auf dem Nacken. Und doch will er sich immer wieder erheben. Davey zeigt einen Enzgiri und Malenko taumelt genau auf Richards zu, Davey nimmt die Einladung dankend an. Er setzt zum Butterfly Brainbuster an. Das ist der D.R. Driver II. Und der geht auch durch. Die Fans feiern diese harte Aktion. Richards mit dem Cover 1 2 3. Er hat dieses Match gewonnen, er ist fix und fertig, Malenko hat alles gegeben, und Richards hilft ihm nun auch hoch und die 2 umarmen sich bevor Richards sich dann den verdienten Jubel der Fans abholt.

      Winner via Pinfall: Davey Richards


      Die Fans feiern Malenko und Richards und wir machen noch eine letzte Werbung.

      Werbung
      Jetzt noch ne Werbung? Krassomato!
      Werbung Ende

      Nach der Werbung steht der World Extreme Champion of the World im Ring. Die Fans buhen ihn natürlich aus.



      Bully: Habt ihr wrklich gedacht dass es eine Ausgabe Injected gibt ohne dem Kaiser von Injected? Haha, ihr seid wirklich bescheuert. Das hier ist meine Show und das Beste kommt zum Schluss. Vor einer Woche dachte Raven er könnte mich mal wieder angreifen. Doch einen Gore später lag der Rabe am Boden. Und danach habe ich natürlich noch Roman Reigns verprügelt. Doch das war ja auch nicht schwer, Reigns ist ein Versager. Und seine 2 Viecher die ihn managen sind genauso scheiße. Doch hier geht es nicht um die scheiß Diamanten. Es geht um Raven. Ich weiß dass du immer noch heiß auf diesen Titel hier bist. Du willst deinen Bastard Titel wieder haben oder? Dir ist egal wen ich dir alles in den Weg stelle oder? Nun Raven. Ich weiß nicht ob ich dir einfach so eine weitere Chance geben sollte. Du hast mich vor 2 Wochen auf offener Straße angegriffen, bei Revival gab es wieder einen Versuch. Dabei weiß ich nicht warum. Bei 13 habe ich dich klar besiegt. Ich habe dich vernichtend geschlagen. Aber du gibst einfach nicht auf oder? Nun Raven. Werfen wir mal die Fakten auf den Tisch. Du bist ein erbärmlicher Hurensohn und ich kann deine Anwesenheit nicht mehr ertragen. Und ich bin nicht der einzige der so denkt. Ich habe einige Leute gefunden die dir auch endlich den Kopf abreißen wollen. Holen wir sie doch mal in den Ring oder?

      Bully grinst und natürlich kommt Rhino in die Arena.



      Er geht in den Ring und stellt sich neben Bully.

      Bully: Rhino hasst dich Raven. Und natürlich freut euch sich auch über das passende Kleingeld. Aber ich habe noch 2 Wrestler gefunden die dich so sehr hassen. Einer ist mein geliebter Bruder. Ja, ich habe ihn bei der ersten Revival Ausgabe des Jahres in der Battle Royal eliminiert. Aber D-Von versteht es. Und er weiß auch dass er nun Geschichte schreiben kann. Er kann zusammen mit seinem großen Bruder den Raben für immer ausschalten. Und der andere Mann, nun Cyrus hat ihn vorgschlagen. Genau wie Rhino freut er sich über etwas Geld und auch er will nicht länger in deinem Schatten stehen. Es ist Jerry Lynn.

      Die Fans sind geschockt, Bully freut sich natürlich, D-Von und Jerry kommen in die Arena.




      Sie alle stellen sich neben Bully. Der Extreme Champ guckt zur Rampe.



      Bully: Na Raven? Wie sieht es nun mit einem feigen Angriff aus? Willst du dich immer noch mit mir anlegen? Ich habe ja gesagt, ich will deinen Tod. Ich will deine fiese fresse nie wieder bei Injected sehen. Also, noch hast du die Chance dich zu verpissen. Verkrieche dich in Atlanta oder was weiß ich wo. Solltest du aber Krieg wollen, nun, dann wird es dein Ende sein.

      Bully lacht, doch Ravens Theme ertönt. Er kann es nicht fassen, alle im Ring machen sich bereit. Und da ist der Rabe. Er steht schon auf der Rampe.



      Raven sparrt sich jedes Wort, er macht sich sofort auf zum Kampf. Bully schreit ihn auf dem Weg zum Ring an.

      Bully: Ich wusste es, du bist einfach nicht so schnell einzuschüchtern, aber Raven. Ich habe noch eine Kleinigkeit vergessen. Vor ein paar Tagen hat sich jemand bei mir gemeldet. Und diese Person wollte mir helfen. Anscheind hast du dir überall auf der Welt Feinde gemacht. Meine Armee hat noch einen weiteren Krieger. Guckmal nach hinten Raben! Darf ich dir vorstellen: Mil Muertes!!!!

      Hinter Raven taucht nun ein massiver Kerl auf, er hat eine Maske auf. Das ist wohl Mil Muertes.



      Raven scheint ihn wohl zu erkennen, denn sofort geht er auf ihn los. Mil aber zeigt einen harten Upper Cut und einen harten DDT! Raven steht auf, aber da kommen schon D-Von und Jerry Lynn. Sie packen sich Raven und Muertes kann einen harten Big Boot zeigen. Im Ring baut Bully schonen einen Tisch auf. Raven wird in den Ring geworfen und alle 5 treten auf ihn ein, es dauert nicht lange bis Raven stark blutet. Natürlich steht er trotzdem wieder auf, doch GORE! Rhino zerlegt Raven. Bully grinst! Er zieht Raven an den Haaren wieder hoch und zeigt den Bully Cutter. Muertes nimmt sich nun Raven und zeigt einen harten Reverse STO! Nun beendet es Bully. Er packt sich Raven und wirft ihn durch den Tisch.



      Bully scheint zufrieden, seine Armee verlässt den Ring und auch Bully verlässt ihn! Die 5 starren alle zum Ring. Denn dort blutet Raven alles, voll, doch er greift sich das Mic, welches Bully im Ring gelassen hat.



      Denkst du wirklich es ist schon vorbei Bully? Mit Mil habe ich nicht gerechnet! Aber es ist egal. Wir alle wissen wo es hinführen wird. Ich brauche meinen Bastard wieder. Er gehört zu mir. Du kannst alles versuchen Bully. Doch es haben schon andere Personen versucht mich zu töten. Doch ich habe einen Vorschlag. Du willst der neue Superstar und Held der Stunde sein? Dann treffen wir uns doch alle am besten beim Royal Rumble. Du und deine ganze Armee. Zeigen wir der Welt wie wir das hier regeln. Du willst mich töten. Dann hast du beim Rumble die Chance dazu. Ihr 5 gegen mich und dann werden wir ja sehen wie das Schicksal entscheiden wird. Ich bin noch lange nicht tot Bully. Du willst Krieg, denn wirst du bekommen. Deine ganze Armee wird untergehen, du wirst untergehen. Es ist mein Titel, es ist mein Bastard. Und beim Rumble werde ich erneut die ganze 4Live rot färben.

      Wir werden also einen Krieg beim Rumble sehen. Raven will alleine gegen 5 Mann antreten? Oder findet auch er noch Leute? Lange dauert es auf jeden Fall nicht mehr bis zum Rumble. Und auch Injected ist für heute vorbei. Raven und Bully starren sich an und die Show endet für diesen Monat!




      Injected ist on, wie pünktlich und alles, geil wa 8o

      Credits:

      -Little Britan Seg (Akkus)

      -Intro & Kommis (Akkus) (Dazu das coole ECW Tribut Vid von Balls) Danke <3

      -Heyman & Drew Seg (Akkus & Pumba)

      -Pat Seg 1(Sui)

      -Aryana Seg (Silent Abyss)

      -Chavo Seg (Akkus)

      -Kneipen Seg mit Jauch und Co (Sui & Akkus)

      -Bad Influence Seg (Bad Influence)

      -Paige Seg (Borschi)

      -Owens & Roode Seg (Borschi & Primo)

      -Rhodes Seg (Toto)

      -Lita & Jeff Seg (XYard)

      -Pat Seg 2 (Sui)

      -Kennedy & Richards Seg( Paddy & Balls)

      -Roppongi Vice Seg (Sai & Balls)

      -Pat Seg 3 (Sui)

      -Bully & Raven Seg (Akkus & Äxel)

      -Matches(Akkus)

      So hier noch das Formular, müsst ihr aber auch nicht benutzen, jeder Rate ist gerne gesehen!

      Kommis & Intro:

      Bestes Seg:

      Bestes Match:

      Was war gut:

      Was muss besser werden:

      Fazit:


      Ohne zu übertreiben, aber das war wieder eine mega Show. Danke an alle die geholfen haben, Injected macht mir echt so viel Spaß. Hätte ich mehr Zeit würde ich jede Woche eine Show machen wollen^^

      Aber bis März ist es ja zum Glück nicht mehr weit. Hab euch alle lieb! :)

      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Bully Ray“ ()

      -Little Britan Seg (Akkus): Wieder ein cooler Einstieg, nächstes mal bitte ein Brooklyn Nine-Nine Seg als Opener ^^

      -Intro & Kommis (Akkus): Ich wiederhole mich aber ich liebe diese Kommentare einfach.

      -Heyman & Drew Seg (Akkus & Pumba): Guter Einstieg denke ich aber der Drew ist mir noch etwas zu charakterlos

      -Pat Seg 1(Sui): MS Paint Skills 3000

      -Aryana Seg (Silent Abyss): Mir gefällt die Aryana tatsächlich immer besser je mehr ich lese, sehe da eine gute Entwicklung.

      -Chavo Seg (Akkus): Die übergreifende Story die Akkus für Injected gerade aufbaut wird hier gut weiter geführt.

      -Kneipen Seg mit Jauch und Co (Sui & Akkus): Saufen Junge!

      -Bad Influence Seg (Bad Influence): Tadelloses Segment, gutes Gimmickplay, gute Aufteilung des Micworks, einfach ein rundes Ding.

      -Paige Seg (Borschi): Gutes Seg aber da fehlt natürlich ein direkter Konkurent

      -Owens & Roode Seg (Borschi & Primo): Ich will inahltlich und technisch gesehen nichts gegen dieses Segment wirken aber es wirkt ein bisschen wie ein Fremdkörper. Wie gesagt kein schlechtes Segment nur hat man da eben nicht so diesen EC-Dub Vibe.

      -Rhodes Seg (Toto): Solides Ding, baut gut Stimmung auf und macht Bock auf das folgende Match.

      -Lita & Jeff Seg (XYard): Bin mir aktuell nicht sicher wo XYard damit hin will aber gespannt bin ich.

      -Pat Seg 2 (Sui): Proteste von Feministen bitte per PN an mich, dann hab ich neue Vorlagen für die nächsten Segs in der nächsten Injected Show.

      -Kennedy & Richards Seg( Paddy & Balls): War tatsächlich vom Comedy abgessehen wohl eins meiner Favoriten, ich mag einfach wie Kennedy gespielt wird und Balls kann es auch noch.

      -Roppongi Vice Seg (Sai & Balls): Diggah, bei McKess gibts Frühstück mittlerweile rund um die Uhr, was für eine schäbige Fake-News-Lügenpresse-Scheiße hier!

      -Pat Seg 3 (Sui): Hail to the King Baby!

      -Bully & Raven Seg (Akkus & Äxel): Guter Abschluss der Sendung, bin gespannt ob das auf ein 1v5 hinausläuft, Raven ist ja nicht für seine vielen Freunde bekannt.

      Suicide Divison

      One Man Army




      Championships:
      With PsycoPat:
      2x Extreme Champion (24.02.13-26.05.13) (13.01.12-22.07.12)
      With Suicide:
      1x Continental Champion (12-02-17 - Current Holder)
      1x Hardcore Champion (09-04.11 - 11.27.11)
      1x X-TV Champion (28.02.10-1.11.10)
      1x Intercontinental Champion (27.09.09-28.11.09)


      Was für eine geile Show. Das war ja noch geiler als beim letzten Mal. Das Intro war wieder sehr geil und das Intro rockt eh immer. Schöner Einstieg mit Heyman und Galloway. Drew fehlt aber noch das gewisse Etwas. Der Opener war nicht zu lang und passte. Schön dass Akkus auch eher unbekannte ECWler aus dem Hut zaubert ^^ Dann begann die geile Reise von Pat. Ich habe das mega gefeiert ^^ Das Sauf Seg von Pat und Sandman war auch mega durch ^^ Aryana zeigt dann erneut ein geiles Seg. Wird echt immer besser. Das 3 Way Match plus Chavo war auch wieder spannend und ich frag mich wo da die Reise hingeht . Ansonsten waren Owens und Roode stark. Finde ich cool dass auch solche Gimmicks immer mal wieder auftauchen Romero und Trent rocken derbe zusammen, liegt auch am genialen Off Text immer. Paige also auch bei Injected ma gucken ^^ Hardy wird auch immer irrer gefällt mir ^^ Cody Seg plus Match war schöner Tribut an Dusty. Kennedy und Richards Seg auch top , beide spielen ihr Gimmick perfekt. Die anderen Matches auch alle großartig , vor allem der Main Event. Das Ende passte dann auch. Nun brauch ich nur noch Freunde ^^


      Ich hoffe ich habe jetzt nix überlesen auf jeden Fall eine großartige Show ohne Kritik Punkte .

      10 von 10


      "Erinnerungen können mir niemals gerecht werden!"




      Kommis & Intro: Der Einstieg war einfach funny und die Kommis sind halt Injected^^ Macht einfach immer Spaß zu lesen

      Bestes Seg: Alles von Suicide und das Ende, aber auch die anderen Segs waren alle sehr gut

      Bestes Match: Main Event

      Was war gut: Comedy pur diese Show, zwischendurch aber auch etwas ernster Ton und geile Matches, perfekte Mischung

      Was muss besser werden: Nichts

      Fazit: Besser spät als nie der Rate, war ne sehr geile Show und Bad Influence sind auch nächste Sendung wieder dabei