Revival #39 02.03.2017

      Revival #39 02.03.2017



      Revival #39 Live from New Orleans, Louisiana



      New Orleans Arena: 18.000 Zuschauer



      There's a rebellion on ice
      And you'll pay the price
      As your freedom fades away.
      Dishonesty is high,
      So won't you even try
      To stand up for your rights and say.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.




      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.
      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.




      So will you hear the call
      Or let the judgements fall.
      This is it so wake up let's go
      And track the liars down
      And then remove their crowns
      And lash 'em with the binds they hold.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      So let's hear your voice
      Or we won't have a choice.
      Haven't we had enough today



      Rebellion's on ice
      But we'll pay the price.
      Don't let our freedoms fade away.


      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Und damit kann die Show starten…



      Michael Cole: Herzlich Willkommen zur letzten Ausgabe von Revival vor dem Royal Rumble. Wir haben ein riesen Programm heute vor uns, ich glaube der Opener wird ein Technikfeuerwerk, während wir im zweiten Match ein tolles Match zwischen Neville und Chris Jericho sehen.

      JBL: Auch von mir Willkommen, wir haben ein sensationelles Programm vor uns. Auch das dritte Match diese sensationelle Battle Royal wird ein wahres Highlight, ich denke das wir alle dadurch noch deutlich mehr lust auf den Royal Rumble kriegen werden.

      Michael Cole: Ja was sicher interessant wird ist auch das Tag Team Titel Match, ich denke das wir da ein Klasse Match zwischen Silent Abyss und den Diamonds sehen.

      JBL: Ja jedes Match mit Beteiligung der Diamonds ist ein klasse Match, ich denke das wir alleine dadurch eine bessere Show sehen.

      Michael Cole: Du bist ein richtiger Diamonds Fan, das hat man schon gemerkt. Speziell am heutigen Abend bin ich dann doch eher Silent Abyss Fan, ich hoffe das sie die Titel holen.

      JBL: Ja aber nachdem wir das abgeschlossen haben, denke ich sollten wir auch den Main Event besprechen ein TLC Match zwischen Jeff Hardy und Dean Ambrose, ein Klasse Match.

      Michael Cole: Ja aber bevor wir in der Show weiter machen, kommen wir erst einmal zu deinen Lieblingen von den Diamonds, diese werden jetzt gleich die Show eröffnen.

      JBL: Dabei geht es soweit ich weiß um alle Mitglieder, ein echter gewinn für die 4Live dieses Stable. Ich bin gespannt was sie zu sagen haben.

      Wir sind im Locker Room der Diamonds, Reigns und Barrett scheinen ganz entspannt zu sein, unterhalten sich und scherzen ein wenig miteinander,



      als die BP reinkommen, beide wirken nicht gerade super zufrieden und schauen zu den beiden Champions.



      AL: Solltet ihr nicht vorher noch etwas am Match Plan arbeiten anstatt hier rumzualbern? Ich meine, heute stehen die Titel auf dem Spiel und was wir benötigen ist endlich mal eine klare Verteidigung, die letzten Male liefen ja nicht gerade großartig und sogar gegen ein Team was kein Team ist habt ihr verloren? Wie kann es sein, dass ihr gegen 2 Egomanen verliert? Ehrlich, dass war mal so gar keine Leistung.

      VS: Ich stimme Angel zu, Bully Ray und CM Punk mögen im Ring Fähigkeiten haben, aber sie waren kein Team die beiden hassen sich und dennoch besiegen sie euch? Wie könnt ihr nur so planlos in so ein Match laufen, ich weiss was ihr könnt, deswegen hat eure Leistung mich auch irritiert, da war nichts von dem was euch ausgemacht hat?! Heute schuldet ihr einen klaren und eindeutigen Sieg, für die Diamonds!

      RR: Mal locker ihr beiden, ist doch scheiss egal ob wir verloren haben, die Titel sind weiterhin bei uns, darum geht es euch doch in erster Linie richtig? Euch ist es doch scheiss egal wie das Match läuft, nur den Titel wollt ihr in den Diamonds halten und dies ist wiederum der einzige Titel den wir haben, also solltet ihr uns einfach mal machen lassen, diese beiden Kerle werden heute nicht gewinnen, wir werden klar gewinnen, davon gehen wir alle aus, also kommt runter und schaut euch mit Genuss das Match an, wir wissen was wir können, also kommt mir nicht blöd, ich bin im Ring aufgewachsen, nicht später dazu gekommen wie ihr beiden.

      WB: „Woa. Kommt runter hier, dass bringt doch jetzt nichts, wir haben das Match verloren, dumm gelaufen aber passiert, aber heute geht es ums Gold und da könnt ihr sicher sein, dass wir gewinnen, auch wir wollen endlich mal einen klaren Erfolg via Pin oder Aufgabe, ich denke wir sollten uns alle jetzt auf dieses Match konzentrieren und dann die Bestmögliche Leistung zeigen, es ist unklug sich vor einem Match so zu provozieren, am besten wir entschuldigen uns Alle und machen weiter wie gehabt.

      AL: „Entschuldigen? Entschuldigen? Willst du mich verarschen? Für was entschuldigen, die Tatsache dass wir von euch seit Wochen keine klaren Matches mehr sehen? Dafür solltet IHR euch entschuldigen und nicht wir, ganz ehrlich, ihr beiden und ganz besonders du Roman habt nachgelassen, der Erfolgswille der vorher bei dir vorhanden war ist weg, nun bist du sogar mit Niederlagen zufrieden? Du solltest mal schwer an deiner Einstellung zu allem arbeiten…Aber wenn ihr so sicher seid, dass ihr es heute packt, dann braucht ihr ja unsere Hilfe nicht..

      VS Richtig…Dieses Match werdet ihr alleine bestreiten müssen, wir holen euch nicht wieder aus den Probleme raus, diesmal könnt ihr wirklich zeigen, ob ihr es auch ohne Hilfe könnt, ein Angriffspunkt den einige Leute haben und well nicht alle haben Unrecht, auch wenn die Meinung der Leute egal ist, dieses Mal steht ihr für euch ein, zeigt dass ihr zurecht in den Diamonds seid, zeigt dass ihr wirklich für uns BEST FOR BUISNESS seid! Nur einmal in eurem Leben…

      RR: „Werden wir euch zeigen, diese beiden haben NULL CHANCE! Die zerstören wir und Ende mit dieser komischen Emo Gruppe, wir brauchen euch nicht um zu gewinnen, das beweisen wir euch gerne. Wir werden die Titel behalten, BELIEVE THAT!“

      Die BP schnauben nur einmal kurz auf und ziehen sich aus dem Raum zurück, Barrett scheint mit der Sache nicht so zufrieden zu sein, auch Roman schaut sauer den BP hinterher.

      Michael Cole: Ich hoffe nicht das die Sprüche wahr werden, die Tag Team Titels sollen heute wenn es nach mir geht wechseln. Während der World Heavyweight Championship erst in 2 Wochen verteidigt werden muss, das wird sicher auch ein spannendes Match.

      JBL: Ja definitiv, ich denke das dieses Match heute so wie auch beim PPV ein Klasse Match wird, ich glaube das die Diamonds der 4Live aktuell gut tun.

      Michael Cole: Jetzt kommen wir zu etwas, das uns etwas vorfreude auf den Opener machen soll. Und zwar wird Excalibur jetzt gleich zu sehen sein, da wir gleich das Match von Pentagon Jr. gegen Super Hero haben, seh ich eine gewisse Verbindung.

      JBL: Das geht mir ähnlich, aber wir schauen erst einmal was Excalibur zu sagen hat.

      Nun liebe Freunde da sind wir wieder, die nächste Ausgabe von Revival ist am Start, yay! Die Laune ist gut, das Konto um mehrere Dollars geschrumpft denn diese leckeren billo Hot Dogs die man bereits bei der letzten Show vor zwei Wochen zubereitet hat, aber übergeblieben sind, verkaufen sich ja nicht für umsonst! Was für eine merkwürdige Aussage. Geld wechselt den Besitzer schneller als das Virus in einem Horrorfilm aus den frühen 80ern, T-Shirts werden schneller gewechselt als das Geld das schneller den Besitzer wechselt als ein Virus aus einem Horrorfilm aus den frühen 80ern und noch nie wurden so viele Getränke aus versehen auf andere Besucher gekippt. Alles in einem kann man sagen das die Stimmung hier in der New Orleans Arena die sich in New Orleans befindet, ganz gut ist! Außerdem sind hier alle reich, so viel Merchandise hat man lange nicht mehr vertickt! Gut für die Company, jetzt kann man hier und da Kleinigkeiten verbessern die den Zuschauer sonst immer total auf den Sack geht. Die Halle ist fast ausverkauft! So viele Leute geben ihr Geld aus um hier, bei der 26. Ausgabe von 4lives Revival dabei zu sein! Die Matchcard für die heutige Show macht dabei natürlich einen guten Job Fans anzuziehen, Matches die auf dem Papier in die Geschichte eingehen könnten finden heute statt und sollten die Wrestlingsnerds die sonst immer nur am meckern sind dazu bringen ihre Fressen zu halten. Schauen wir doch mal drauf, wa? Fängt ja direkt mit 'nem Hammer an, Super Dragon gegen Pentagon Jr. Fratzengeballer vom feinsten, wichtig anzumerken das ihre Fratzen in diesem Fall unter Masken versteckt sind. Warum sie das tun? Vielleicht sind sie nicht grade die Supermodels wie zum Beispiel ein Mr. Kennedy. Der kann sich sehen lassen! Anschließend gibt es den hochfliegenden Briten den man ehemalig als PAC kannte, Neville der gegen den David Hasselhoff der 4live antreten darf: Chris Jericho! Break the Walls down, looking for Freedom und so. Danach hauen sich dann 8 Typen aufs Maul und versuchen sich aus dem Ring zu werfen, ein kleiner Vorgeschmack auf den bald stattfindenden PPV, dem Royal Rumble! Ein fantastisches Line-Up, viele verschiedene Styles treffen hier aufeinander. Definitiv ein Kandidat für Match der Show! Im Co-Mainer steht dann endlich etwas auf dem Spiel! Und zwar die Tag Team Titel! Wer wird am Ende dieses Matches an der Spitze der Tag Team Szene stehen, die Herausforderer Samuel Shaw und Abyss? Oder bleiben Roman Reigns und Wade Barrett die Herrscher über die Duos der 4Live? Man wird sehen! Die Fans sind natürlich auch sehr gespannt auf den Main Event in dem Tische, Leitern, Stühle und möglicherweise auch Knochen brechen werden. TLC Match zwischen Jeff Hardy, der mal als genug Erfahrung in diesem Umfeld hat, und Dean Ambrose! Das sollte gut werden. Hohe Erwartungen an diese Show. Tippspiele und Wetten wurden abgeschlossen, Pizzas bestellt und die nervige kleine Schwester aus dem Zimmer geworfen, denn alles was von den eingeölten, halbnackten Muskelbergen die sich in Fragwürdigen Haltungen gegenseitig wehtun ablenkt muss eliminiert werden! Man muss sich ja auf diese absolut nicht homoerotische Action konzentrieren können. Da kann man auch schon mal Schuhe an die Tür werfen, sollten Mama und Papa nicht aufhören ins Zimmer zu laufen! Doch genug von dem Käse! Das kommt alles gleich, jetzt, vor dem Opener der heutigen Show, gibt es erstmal etwas Gelaber von jemanden aus dem Backstagebereich. Man hört irgendwelche unwichtige Leute quatschen, doch im Mittelpunkt dieser Szene steht Sir Earl Excalibur Der Erste. Er trägt ein Baseball Jersey der Michigan State Universität, von da kommt der Herr nämlich! Damit zieht er schon mal ordentlich Heat denn wir sind gar nicht in Michigan! Und wenn man auch nur ein Shirt trägt der einen anderen Staat erwähnt, ist man direkt ein schrecklicher Heel der Babys frisst und Dörfer anzündet. Die Kamera fängt Earls obere Hälfte ein, er tippt noch ein bisschen auf seinem Mobiltelefon herum bevor er es in seine Hosentasche schiebt, doch wie das passiert sieht man nicht denn das Bild ist da abgeschnitten. Selbstverständlich ist er auch heute wieder maskiert, seine Identität wird auf ewig ein Geheimnis bleiben. Das einzige was überraschend wirkt ist das sein Amigo, Super Dragon, nicht an seiner Seite ist. Aber ist ja auch egal, er hat jetzt was zu sagen also sollten alle Zuschauer gespannt zuschauen und hören, denn seine Worte könnten alle Probleme der Welt lösen! Oder einen Krieg starten, mal abwarten.



      Excalibur: Grüßt euch, Freunde des guten Geschmacks! Danke das ihr heute eingeschaltet habt um meinen guten Freund Super Dragon und mich bei unserem zweiten Revival Auftritt zu sehen! Vor zwei Wochen haben wir hier unser Debut gegeben und Daveys Herausforderung angenommen... das ging aber in einem Unentschieden aus! Das ist ja langweilig. Super Dragon hat mich die letzten Tage Non-Stop zugeblabbert, der ist echt nicht Happy mit dem Ausgang des Matches! Er hält es für eine Schweinerei und da stimme ich zu! Der Ringrichter hätte auch ruhig aufhören können zu zählen, das Match war doch super und den Fans hat es auch gefallen, da kann man ruhig ein Auge zudrücken und das Match weiterlaufen lassen können. Und obwohl du dich gut geschlagen hast, Mister Davey Richards, hättest du das Match gegen Super Dragon nicht überlebt, also könnte man sagen das Lady Luck da auf deiner Seite war, dieser Count Out war echt deine Rettung! Aber ist ja egal, dass war vor zwei Wochen, bohren wir nicht in alten Wunden herum sondern sorgen wir lieber für neue! Ich steche auf die Psyche von Pentagon ein und Super Dragon schubst ihn gleich ein bisschen im Ring herum! Pentagon Jr. Hat angeblich keine Angst und vielleicht war das bis vor diesem Tage auch so, doch hey, heute wird sich das ändern Amigo! Der große böse Drache gegen den du heute ran musst? Den wirst du auch noch in Sechs Monaten fürchten. Du wirst deine Mama fragen ob sie im Schrank nachschauen kann ob sich dort ein Monster befindet, dein eigenes Bett, der letzte Zufluchtsort von uns Menschen, der Platz an den wir uns verkriechen wenn unsere Emotionen verrückt spielen wird für dich eine Festung des Terrors, Super Dragon könnte unter deinem Bett liegen, wenn du dir die Decke über den Kopf ziehst wartet er auch dort bereits auf dich. Es gibt kein Entkommen vor Super Dragon! Der Typ hat zu viel Freizeit und er mag es echt gerne Leute zu terrorisieren. Wenn der Gang durch den Supermarkt zum Angsttrip wird weil irgendein Typ in Maske hinter den Cornflakes stehen könnte dann sollte man sich echt eingestehen was für ein Scheiss Leben man lebt. Mann oh mann, dass wird echt schlimm für dich, Pentagon. Aber auf der anderen Seite solltest du vielleicht auch dankbar sein denn Super Dragon wird dir etwas beibringen! Vielleicht nicht grade das was du wissen willst aber man kann es ja einfach mal mit nehmen. Wow, dass wurde ja viel düsterer als gedacht. 'Ne Warnung kann nicht kurz genug sein. Noch hast du Zeit, also vielleicht solltest du einfach weglaufen so wie Colin Delaney. Nicht das beste Beispiel, der hat's ja nicht mal geschafft. Hm. Das ist echt ne fiese Situation in der du dich grade befindest.

      Kleine Pause für Earl. Er macht das „Cero Miedo“ Handzeichen um den Gegner seines Homies noch etwas mehr zu ärgern:



      Excalibur: Du magst zwar Null Angst haben, aber die Einstellung bringt dir auch nichts wenn du gegen jemanden antreten muss der halt keinen Fuck auf alles gibt.

      Er sinkt seine Hände wieder.

      Excalibur: Viel Glück, Amigo, vielleicht hast du ja den selben Schutzengel wie Davey und es geht wieder in einem Unentschieden aus! Diesmal würde Dragon aber sehr wahrscheinlich die Glocke und das Gebrülle des Ringrichters ignorieren und weiter auf dich eintreten. Bevor ich mich jetzt vom Acker mache möchte ich noch gerne einmal Davey Richards ansprechen und herzlichst zu einem Rematch gegen Super Dragon einladen, seiner Meinung nach kann diese Story nicht mit einem Draw beendet werden. Wenn du's machst dann bist du cool und wenn nicht dann bist du 'ne Pussy. Kein Druck, überleg's dir gut. Das wars, Earl out, ich hab noch wichtige Dinge zu tun, byeee!

      Wie ein Cartoon Bösewicht schleicht er sich aus dem Bild und das Segment endet.

      Michael Cole: Super Dragon und Exdaliburg, das ist interessant vor allem wenn man denkt das Super Dragon jetzt gleich ein Match hat. Er hat gleich ein Match gegen Pentagon Jr. , das wird sicher ein sehr gutes Match im Opener.

      JBL: Ja für einen Opener ist das wirklich ein Klasse Match, ich denke auch das die 4Live von solchen Matches profitiert.

      Michael Cole: Ja und da wir es ansprechen wir kommen auch schon zu dem Match, ich denke das es ein klasse Opener von einer guten Show wird. Ob es da einen Favorit gibt kann man schwer sagen, ich glaub das Super Dragon hier die besseren Chancen hat.

      JBL: Das denke ich auch das er die besseren Chancen hat, da Pentagon Jr. nicht wirklich mit seinen Leistungen überzeugt hat. Ich glaube das er auch nicht mehr sonderlich lang Teil der 4Live sein wird, ich weiß nichts über seinen Vertrag, aber ich glaub trotzdem das er bald weg sein wird.

      Michael Cole: Es wird ein tolles Match, am ende ist die Unterhaltung das wichtigste, ich glaube das wir hier sehr viel Unterhaltung erleben werden.

      JBL: Das denke ich mir auch, da bin ich mir sogar ziemlich sicher.

      Und nun kann das erste Match des Abends beginnen!

      Lilian Garcia: The following contest is scheduled for one fall,
      making his way to the ring first,
      from Mexico,
      weighting in at 207 pounds...
      PENTAGOOOON JUNIOOOR!




      Einer drin, der andere kommt jetzt.

      Talk shit... GET SHOT!
      Act hard muthafucker... GET SHOT!
      Pop off... GET SHOT!
      Run up muthafucker... GET SHOT!

      Lilian Garcia: And his opponent,
      from Orange County, California,
      weighting in at 225 pounds...
      SUPER DRAGON!




      Wie im Segment das vor dem Match lief bereits angekündigt ist Super Dragon heute ohne seinen Kumpel am Start, der hat ja angeblich noch was vor! Doch nun da beide da sind, kann es los gehen mit der Action, yay!

      Opener
      Single Match
      Super Dragon vs. Pentagon Jr.

      Die beiden gehen aufeinander zu, beginnen das Match mit einem Collar & Elbow Tie Up. Die beiden kämpfen um die Oberhand in diesem Griff, als sich aber noch einigen Sekunden nichts tut hämmert Pentagon seinem Gegner den Ellenbogen ins Gesicht, Super Dragon taumelt in die Seile, dort packt der Mann aus Mexiko seinen Gegner und whippt ihn in die gegenüberliegenden Seile. Pentagon Jr. sprintet sofort hinterher um die nächste Aktion zu zeigen, doch der Drache kann rechtzeitig stehenbleiben und kann den anstürmenden Pentagon mit einem Back Bodydrop über das dritte Seil werfen, Pentagon kann sich allerdings noch retten in dem er an ein Seil greift, berührt nicht den Hallenboden und zieht sich wieder auf. Dragon erwartet die Rückkehr seines Gegners in den Ring natürlich und verpasst den Mann ohne Angst der jetzt auf dem Apron steht erst mal 'ne gute alte Bitch Slap. Die Fans so “Oooh“. Dragon macht weiter in dem er Pentagon über das dritte Seil auf seine Schultern zieht, Argentine Hold. Das könnte jetzt in einem von Super Dragons 4 Psycho Drivern enden, und zwar Nummero Uno! Pentagon wehrt sich dagegen und schafft es von Dragons Schultern zu fallen, packt ihn von hinten und wirft ihn mit einem Dragon Suplex mit anschließenden Pin auf die Matte!

      Michael Cole: Super Dragon könnte hier durch einen Dragon Suplex verlieren, wäre das nicht ironisch?

      JBL: Halt den Mund Michael.

      Hm. Natürlich reicht diese eine Aktion nicht um den Blackest Man on Earth zu pinnen, denn schon nach dem die Eins gezählt wurde kickt er aus. Angepisst das Dragon noch nicht erledigt ist hämmert Pentagon den Kopf seines Gegners auf die Matte und steht dann auf. Muss ja weiter gehen der Kack. Der Mexikaner lehnt sich über das dritte Seil und brüllt irgendwas was die meisten hier nicht verstehen, dreht sich dann wieder zu seinem Opfer um, packt den rechten Arm seines Gegners und sofort weiß jeder was er vor hat: Er will mit dem Armbreaker den... naja den Arm halt, seines Gegners brechen! Er schaut nochmal durch die Arena, bereit dem ganzen ein Ende zubereiten doch Super Dragon hat so was von keinen Bock darauf seinen Arm nicht mehr benutzen zu können weshalb er seinen Arm aus den Klauen Pentagons reißen kann, erhebt sich, verpasst Pentagon einen Stunner was die Crowd zum Jubeln bringt und zeigt danach den jubelnden erstmal seine Mittelfinger. Netter Typ. Jetzt aber schnell zum Gegner, bevor er wieder aufstehen kann! Excaliburs Bester Freund geht an die Beine von Pentagon, knotet die zu einem Surfboard Hold zusammen, greift sich seine Arme, zieht Pentagon nach vorne und stampft dann auf seinen Kopf, Curbstomp!



      Aua. Jetzt setzt Super Dragon aber noch mal einen drauf, zieht Pentagon auf die Beine, dreht ihn damit SD seinen Rücken vor sich hat und macht dann schnell einen Pumphandle Driver welchen er selbst auch gerne Psycho Driver II nennt! Die Aktion trifft, die Crowd brüllt beim Impact auf und Super Dragon setzt zum Cover an: Der Ringrichter schmeißt sich elegant auf die Matte und zählt los: One! Keine Reaktion von Pentagon. Two! Nichts los bei dem Jung. Three! Dat wars Leute, Super Dragon gewinnt!

      Lilian Garcia: Here's your Winner via Pinfall: Suuuper Dragon!



      Die Kameras schalten auf einen erfolgreichen Sieger und danach direkt zu den Kommentatoren.

      Michael Cole: Was für ein Opener, ich denke das Super Dragon Potenzial hat. Er ist ein toller Superstar und wird uns sicher noch einige schöne Matches zeigen, ich hoffe das die 4Live ihn langfristig binden kann.

      JBL: Leider haben wir immer wieder Wrestler in der 4Live die nur 1 Monatsverträge unterschreiben, was wir dann erst danach erfahren. Ich kann zu den Vertrag vom Super Dragon nichts sagen, aber er hat das Potenzial auf lange Zeit einen Stammplatz in den Shows zu haben.

      Michael Cole: Jetzt kommen wir erst einmal zu einer Person, die durch ihr überraschendes Comeback und den Beitritt bei den Beautiful People diesen Platz ebenfalls sicher hat, die rede ist von CJ Perry.

      JBL: Ja CJ Perry verstärkt auf jedenfall die Diven Division, ich hoffe das die Diven Divison schon bald wieder aktiver wird. Immerhin wollen einige der Fans auch mal Diven Action sehen, davon ist bei Revival sehr wenig.

      Nach einem Werbebreak sehen wir CJ Perry alleine im Ring, sie wird natürlich mit den „Lana“ Chants begrüsst, was ihr sichtbar zuwider ist, aber sie ist erfahren genug sich davon nicht wirklich irritieren zu lassen, dann erhebt sie das Mic



      CJ: „Ich möchte mich bedanken, für eure ach so kreativen Lana Rufe, scheinbar habt ihr diese „Person“ ja schwer gemocht, aber darum geht es hier und heute nicht, denn wie man ja nun mittlerweile weiss bin ich die Teammanagerin der Diamonds und als solche eben auch für die Rekrutierung von neuen Leuten für unser immer wachsendes Bündnis, wir von den Diamonds schauen überall in allen Ligen der Welt nach potentiellen Kandidaten denn so eine Gemeinschaft verändert sich eben, im echten Leben ist es nicht anders, Entlassungen, Einstellungen und Verabschiedungen all so etwas gibt es auch bei uns, denn nur wenn wir immer die besten und innovativsten Leute haben werden wir dauerhaft Erfolg haben, was und allerdings noch fehlte, auch nach dem Zugang durch Kevin Owens, ist ein Mann für die Continental Division, mal ehrlich jemand wie dieser kranken Maskenmann KANN nicht Best for Business sein, also haben wir uns einen geholt der bisher hier so noch nicht tägig war, es ist seine erste Anstellung in dieser Liga und hat direkt bei der letzten Ausgabe für unglaublichen Impact gesorgt, der werte Drew Galloway kann davon ein Liedchen singen, sofern er singen kann…aber auch egal, hier kommt nun das neuste Member der Diamonds, hier kommt NEVILLE!!!

      Neville kommt auch unter dem Erklingen des Diamonds Themes und in Strassenklamotten auf der Stage zum Vorschein, er wird natürlich mit heat empfangen, doch er geht entschlossenen Schrittes zum Ring, er bekommt vorher von einem Mitarbeiter ein Mic gereicht und jetzt steht er neben CJ und erhebt sein Mic.



      Vielen Dank CJ, dies waren wirklich freundliche Wortes des Empfanges, ich hätte zwar gehofft, dass auch meine anderen Partner hier auftauchen, aber nunja vielleicht kommt dies ja noch, aber reden wir von Revival und eurem Angebot, ich muss sagen dieses Angebot war schon sehr gut und ich bin jemand der das Wrestling immer geliebt hat, ich war immer der der die Matches von anderen weniger talentierten Leuten rettete, weil ich eben im Ring so stark bin, leider habe ich nie den Spotlight bekommen den ich verdiene, es gibt immer wieder Manager und Offizielle die auf die üblichen Werte setzen, Aussehen, Körperbau und nunja Verdienste für eine Liga, ich will keine spezielle Liga nennen, spielt auch keine wirkliche Rolle, aber ich habe mir gedacht, ich habe es satt immer nur nebenbei zu stehen wenn andere die Titelshots bekommen, nein ich will mittendrin sein, auch wenn ich garnicht erwarte sofort gegen diesen Suicide anzutreten, schon klar jeder muss erstmal zeigen ob er es verdient, aber mit den Diamonds im Rücken kann ich meinen Weg gehen so wie ich es will, ich will Erfolg, nicht für das Office, nicht für die Fans, nein für MICH nur für MICH ich werde endlich die Präsenz bekommen, die ich verdiene..womit ich auch schon zu Drew Galloway komme, ich kam gerade in der Halle an, als ich hörte wie Miss Torres einen gewissen Drew Galloway für ein Titelmatch bestätigte?! Wieso fragte ich mich nur, er hatte sein Match in der Vorwoche, sofern dass richtig ist verloren und dafür bekommt er einen Shot? Fürs Verlieren? Das wie und warum ist doch nebensächlich, Niederlage ist Niederlage und so einer sollte ein Championship Match kriegen? Nix da, diese Person verdiente diese Chance nicht, daher habe ich ihn angegriffen und rausgenommen, ich habe auch gehört Galloway soll ein Weichkeks sein, jemand der nach dem ersten Gegenwind zusammenbricht, ich…

      Doch diesmal reicht es jemandem, denn…

      Nun halt mal für einen Moment die Luft an!!!

      Die Fans jubeln sofort. Drew Galloway hat sich in die Halle gewagt, er steht wie so oft zwischen den Fans und starrt in den Ring zu CJ und Neville.



      Ich kann diesen Mist nicht eine Sekunde länger anhören, erstmal CJ. Dieser ganze Best for Business Mist den du und alle deine Freunde immer labern? Denkst du wirklich ihr könnt damit was ändern? Ich glaube kaum dass eine blonde möchtegern Wrestlerin Best for Business ist. Oder eure ganze Diamonds Familie? Roman und Wade bekommen doch alleine überhaupt nichts gebacken. Und nun holt ihr euch den nächsten Mann und wie Wade kommt er auch aus England. Und ich kenne Neville schon lange, damals warst du noch als Pac unterwegs und die Fans haben dich geliebt, du bist der beste Highflyer den ich kenne. Doch was du nun tust ist ein großer Fehler. Denkst du wirklich diese Frau kann dich zum Champion machen? Denkst du wirklich dein Angriff gegen mich war eine gutde Idee? Was hat das denn gebracht? Nun ist Suicide Champion und du hast einen richtig angepissten Schotten der dir so richtig gerne in die Fresse hauen will.

      Galloway Chants starten.

      Ich habe bei 13 gesagt dass ich die 4Live verändern will, doch nach diesen letzten Wochen muss ich eingestehen, es wird härter als gedacht. Diese Liga ist voller falschen Personen und jeder versucht den anderen zu hintergehen. Chris Jericho, der eigentiche Held in diesem Spiel hat beweisen dass er nur ein alter verbitterter Mann ist der nicht ertragen kann dass junge Männer wie ich langsam in den Mittelpunkt rücken wollen. Und dann gibt es ja die ganze Diamond Familie. Geleitet von Frauen die anstatt selbst in den Ring zu steigen und sich Titel zu holen lieber Fäden ziehen und schwache Männer solange mit ihrem Gift besudeln bis die Männer alles tun was die Frauen sagen. Und klar, Roman, Wade, Owens nun du Neville. Ihr alle bekommt eure Chancen auf Titel und alles. Aber will ich so sein wie ihr? Oh Gott nein. Mir ist egal was Jericho sagt, mir ist egal was der große Paul Heyman sagt. Ich gehe meinen eigenen Weg. Diese Fans sehen mich als Chosen One. Ich brauche keine Blondine an meiner Seite, ich brauche keinen Manager der die Drecksarbeit für mich erledigt. Ich bin mein eigener Herr. Und als nächstes habe ich einen ganz einfachen Plan. Ich prügel die Scheiße aus dir raus Neville.

      Drew wird weiter gefeiert und er starrt sauer zu Neville! Sofern Neville beeindruckt ist, so ist es ihm in ersten Moment nicht anzuerkennen, aber erstmal erhebt CJ Perry ihr Mic und antwortet auf die ersten Sätze von Drew.

      CJ: „Ich muss dir teilweise Recht geben Drew, im Ring bin ich sicherlich nicht die Weiterentwicklung einer Lita oder Trish Stratus und daher habe ich hier auch nicht vor in den Ring zu steigen, ich denke ich habe andere Stärken mit denen ich die Diamonds an die Position führen kann, die sie verdienen und Best for Business bedeutet eben auch mal Entscheidungen zu treffen die unschön sind, die vielleicht jemanden hart treffen so wie die Faust von Neville dich bei der letzten Show, aber ich finde beeindruckend, dass du deine Niederlagen so wegstecken kannst, ich meine immerhin hast du bisher nichts weiter getan als Worte abgesondert, Taten folgten bisher nicht? Aber ich denke Neville hier, hat selber noch ein paar Dinge zu sagen.“

      Neville nickt entschlossen und führt sein Mic wieder zum Mund.

      „Erstmal ist es unglaublich unhöflich Menschen zu unterbrechen, die gerade etwas sagen, aber was soll ich denn schon von einem Schotten erwarten hm? Ich meine, ich will hier nicht die Rassenfehde aufbrechen, dass ist sinnlos, mir ist es ja egal aus welchem Land du kommst, ich verstehe nicht wie jemand wie du überhaupt irgendwelche Chancen auf Titel bekommen sollte, ich meine den Loser Championship gibt es ja noch nicht, dann wärst du erster Anwärter, mir ist es egal ob Suicide oder Cody Champion wurde, ich wollte nur sicher gehen, dass DU es auf jeden Fall nicht wirst, du willst mir die Fresse polieren? Du willst mich fertig machen? Schön, ich scheue keinen Kampf, weder in der Vergangenheit noch in der Gegenwart, allerdings wo du schon auf meine Vergangenheit angesprochen hast, hier nur meine Erwiderung, ja die Fans haben mich geliebt, die Fans haben mich und meine Möglichkeiten gefeiert, aber gebracht hat es mir nichts, keine Titelshots, keine besonderen Auszeichnungen, nur kaputte Knochen und damit ist Schluss mit den Diamonds habe ich Leute im Rücken die sicherlich auf mich aufpassen werden, die mich in gewissen Dingen sicherlich anleiten können, letzten Endes werde ich meine Matches aber selber bestreiten und gewinnen, die Diamonds boten mir eine Chance die ich nicht ablehnen konnte und beim Royal Rumble wird auf jeden Fall ein Mann der Diamonds gewinnen, egal ob CM Punk dabei ist oder sonst wer, der meint hier etwas verdient zu haben. Ach und Drew, ich werde dir heute noch zeigen, wie es geht einen Chris Jericho zu besiegen, er mag erfahren sein, ich bin schnell und rücksichtsloser geworden, aber wir können gerne diese Angelegenheit regeln über die kommenden Wochen und Monate und wenn du etwas Mumm hast, dann bewegst du deinen Arsch hierher in den Ring und stellst dich mir!

      Neville senkt das Mic und wartet Galloway hat genug gesprochen und macht sich entschlossenen Schrittes auf zum Ring und Neville wartet schon auf ihn, als Galloway gerade in den Ring steigt schlägt Neville auch schon auf ihn ein, doch Galloway hat mit sowas gerechnet und verteidigt sich, er duckt sich unter der Clothesline weg, verpasst Neville einige harte Schläge, dann packt er sich diesen und wirft ihn recht locker über das Tope Rope nach unten, als Vorgeschmack auf den Rumble, Neville ist stinksauer und dennoch zieht er sich mit CJ Perry zurück es folgt noch ein Stardown, dann verschwinden Neville und CJ im BS.

      Michael Cole: Drew Galloway ist nicht sonderlich daran interessiert sich Freunde zu machen, seit dem er hier ist. Ich denke das Galloway weit in der Midcard eine gute Rolle spielen wird.

      JBL: Ja das auf jedenfall, aber Galloway ist ein Klasse Wrestler. Neville ist es auch aber er ist nunmal eine andere Gewichtsklasse, ich denke das ist sein großer Nachteil.

      Michael Cole: Jetzt kommen wir zu jemand der in letzter Zeit für viel aufsehen gesorgt hat, Aryana sie ist die Managerin von Silent Abyss und steht in unserer Programmliste als nächstes. Ich denke das Aryana der 4Live gut tut, sie wird nachher hoffentlich als Managerin von Samuel Shaw und Abyss die Tag Team Titel gewinnen.

      JBL: Ja Aryana ist wirklich eine Bereicherung für die 4Live, die Sache mit den Titeln ist etwas ganz anderes. Aber ich hoffe das wir Aryana bald regelmäßig im Ring sehen werden, da hat sie sicher noch mehr Möglichkeiten.

      Der TT in der Halle geht an, man sieht dort einen kargen Raum, erst komplett in Schwarz gehalten, dann erscheint ein Spott und man erkennt am Ende des Raumes Aryana die dort hockt und entschlossen in die Kamera schaut, als sie anfängt zu sprechen.



      Hier sind wir also, hier in diesem Raum fing alles an, hier trafen Samuel, Abyss und ich uns zum ersten Mal. Hier wurde das Bündnis geformt, beschlossen und entschieden, denn hier ist der Ort wo wir alle waren, hier in diesem Raum, hier in dieser unserer Zuflucht beschlossen wir, die Welt in unsere zu verwandeln. Wir wurden geschlagen von den anderen Menschen, weil wir anders sind, wir wurden bespuckt von anderen Menschen, weil wir wie gesagt anders sind und wir wurden beleidigt, gedemütigt, nicht als Menschen betrachtet,. Nur hier, hier waren wir sicher, wieso fragt ihr euch bestimmt? nun ganz einfach in diesem Raum hat ein Massenmörder seine Opfer zerteilt, so sagt die Legende und die Geister seiner Opfer sind hier noch an dem Ort, deswegen traute sich niemand hierher und wir waren sicher. Aber dies machte uns stärker, unsere Kraft Schmerzen zu ertragen, zu empfangen und sie auch zu geben schweisste uns zusammen, wir sind kein zusammen gewürfeltes Bündnis, nein wir lernten uns kennen, wir begannen zueinander Vertrauen zu fassen und stellten fest, dass wir gemeinsam den Weg der Dunkelheit gehen können, gemeinsam können wir viel verändern und wir werden viel verändern, begonnen hat es bereits. Denn die ersten Leute wurden auf uns aufmerksam, Leute die erkennen das hinter unserer Optik etwas herrscht, was eben nicht alle haben, sind wir besondere Menschen? Nein ich denke nicht, wir sind lediglich andere Menschen als die üblichen Leute im Leben. Menschen sehen uns und vergessen uns, zumindest war dies früher der Fall, aber nun…?

      Aryana macht eine Pause, dann kommt sie dem Lichtkegel folgend näher die Zeit des Kriechens spricht sie nicht, erst als sie dichter ist, spricht sie wieder.



      Nun sehen uns die Menschen, einige feiern uns, andere belächeln uns und wieder andere ignorieren uns. Aber dies ist gefährlich, man kann die Nacht und Dunkelheit nicht ignorieren, sie kommt jeden Tag, sie ringt mit dem Licht um die Macht und bisher gab es keinen Sieger in diesem Duell, wobei soll es einen Siege wirklich geben? Licht und Dunkel gehören zusammen wie Leben und Tod, Hass und Liebe die jeweiligen Seiten einer Medaille, heute beginnt die Zeit der Schmerzen für Joe und Stuart, heute wird es kein Entrinnen geben, heute wird es heißen, ihr und meine beiden, es kann nur einen Sieger geben, der Generalmanager hat entschieden, dass es kein DQ gibt, kein Count out, er scheint erkannt zu haben, wie ihr eure Matches zu beenden pflegt und ihm reicht es, anfangs dachte ich, dass ihr Männer des Kampfes seid, aber ihr seid keine Männer, ihr seid Memmen die ohne Jamie und Lauren nichts auf die Reihe bekommen, meine beiden mögen nicht so sehr mit Worten jonglieren können, aber dass müssen sie nicht, dafür haben sie mich, aber meine beiden können kämpfen und sie werden am Ende stehen und euch in die Nacht ziehen, Joe, Stuart eure Zeit als Champions ist vorbei…wer weiss ob ihr euch von diesem Kampf jemals wieder erholen werden, denn es gibt viele die die Nacht bekämpfen, einige kommen garnicht zurück, wieder andere sind verändert…Veränderungen sind erwünscht..im Leben, in der 4Live und im Universum..

      Wieder beendet Aryana ihre Argumentenfolge, wobei es ist nicht immer Leicht ist ihr zu folgen, das Licht verschwindet und erscheint sofort direkt wieder, nun aber ist es auf Kopfhöhe, Aryana hat einen Stock dabei und legt sich diesen lässig über die Schulter, schaut geheimnisvoll in die Kamera, wispert wieder ein paar Worte.



      Veränderungen passieren, man kann sie nicht aufhalten, jeder Mensch verändert sich im Laufe seines Lebens, manche zerbrechen dran, wieder andere versuchen diesen Veränderungen eben mit kosmetischen Operationen zu widerstehen, aber dies kann nicht funktionieren, man muss eben akzeptieren, dass Menschen älter werden, dass Schmerzen eben nie vergehen, dass die Dunkelheit immer da sein wird, ihr könnt uns alle treten, bedrohen und gegen Wände schmeissen, wir werden wieder aufstehen und sogar noch mehr verlangen, wir werden höflich fragen, ob man noch einmal die gleiche Behandlung erhalten könnte, denn nur so kann man die Welt ertragen, so ist die Welt, so ist meine Welt, unsere Welt, so ist es eben. Ich weiss, ihr versteht vermutlich nur einen Bruchteil von dem Was ich sage, oder wie ich es sage, aber wenn ihr euch meine Sätze mal zur Gemüte führt, wenn ihr hinter diese Aussagen schaut, dann erkennt ihr, dass ich recht habe, zum Ende meines Statements kann ich nur sagen, dass ich mich freue Jamie und Lauren beim Royal Rumble in die Finger zu bekommen, niemand wird sie retten können vor der Verdammnis…ICH BIN LIEBE UND HASS; LEBEN UND TOD; KRIEG UND FRIEDEN, ICH BIN ARYANA!!!!

      Der TT geht aus, erschlicht vollkommen und die Zuschauer sind verwirrter als vorher in der dunkeln Halle, scheint nun das Licht langsam wieder anzugehen, aber es hat Probleme und flackert gewaltig, als es endlich da ist, sehen wir Aryana im Ring, wie auch immer sie es geschafft hat, sie wirft ihren Oberkörper zurück, reißt ihren Stock und schreit gellend, durchdringend und markerschütternd, Aryana wirkt mehr als bereit….



      Schlussendlich geht das Licht in der Halle wieder aus, erneut an und wir erkennen niemanden mehr im Ring, Aryana ist so schnell wie sie gekommen ist auch schon wieder verschwunden, was auch immer sie für eine Macht hat, sie scheint nicht einfach zu greifen zu sein, damit enden diese Szene und die Kamera schaut wieder zu den Kommentatoren.

      Michael Cole: Aryana wie sie leibt und lebt, ich hoffe das sie nachher die Tag Team Titel gewinnen können. So gut wie Aryana in letzter Zeit Auftritt hat Silent Abyss einen klaren Stein in meinen Herzen.

      JBL: Ja Aryana macht einen super Job, ich denke das sie Silent Abyss wirklich besser macht. Aber ob es für neue Champions reicht, werden wir sehen.

      Michael Cole: Jetzt kommen wir aber erst einmal zum zweiten Match des heutigen Tages, dort treffen Chris Jericho und Neville aufeinander, eigentlich sollte dies ein eindeutiges Match sein. Ich kann mir nicht wirklich vorstellen das Neville hier eine Chance hat, dieses Match zu bestehen.

      JBL: Ich bin ausnahmsweise bei dir Michael, die wahrscheinlichkeit das Neville hier gewinnt ist gering. Es müsste schon ein kleines Wunder passieren, Chris ist ein Profi durch und durch, ich denke das er so ein großer Champion ist, das er Neville nicht unterschätzen wird.

      Michael Cole: Es ist wirklich selten das wir einer Meinung sind, aber vielleicht ist das ja der Wendepunkt in unserer Zusammenarbeit oder besser gesagt Freundschaft.

      JBL: Wie oft muss ich es noch sagen, halt die Klappe Michael... Weil wir einmal der selben Meinung sind, werden wir sicher nicht direkt gute Freunde.

      *Break the Walls down!*

      Lilian Garcia: Introducing First
      From Manhasset, New York
      Weighing 231 Pounds
      The King of the World
      Chris Jericho




      and the Opponent
      from Newcastle Upon Tyne, England
      Weighing 194 Pounds
      representing the Diamonds of the Future
      In Company by CJ Perry
      Neville



      Second Match
      Single Match
      Chris Jericho vs. Neville

      Ding Ding Ding

      Nachdem die Glocke geläutet hat, gehen beide langsam aufeinander zu. Sie liefern sich ein Staredown der feinsten Sorte bevor sie in einen LockUp übergehen. Erst drückt Y2J Neville in die eine Ecke. Dieser kann aber kontern und Jericho in jene Ringecke werfen. Es folgen mehrere Schläge in die Magengegend des Kanadiers. Einen Schlag von Neville kann er abwehren. Er zeigt seinerseits einen hammerharten Clothesline. Dieser befördert Neville zu Boden und wir sehen einen Y2J, der sich schon so früh im Match feiern lässt. Diese Rechnung macht er ohne Neville. Der Engländer zieht ihm die Beine weg und zeigt ein Cover – komische Idee. Allerdings kann Y2J locker bei 1 auskicken. Gutes Tempo in den ersten Momenten dieses Matches. Neville ist weiter am Drücker. Whip In – Jericho ist aber Clever und hält sich an den Ringseilen fest. Um sich selbst dann eine kleine Pause geben zu können rollt er sich zudem aus dem Ring. Das tolerieren die Fans in der Arena nicht. Neville gibt ihm aber nicht die Chance und slided hinterher. Nur Jericho nutzt die Chance und zeigt einen Tritt gegen Neville. Dieser hat gesessen, denn der Engländer muss sich vor Schmerzen hinknien. Das nutzt Y2J aus und schleudert seinen Gegner voll mit seinem Rücken gegen die Ringabsperrung. Die dort sitzenden Fans freut das natürlich – Action direkt vor ihren Augen. Allerdings war das nicht alles, was Jericho zeigt. Ohne Gnade nimmt er seinen Gegner hoch und schmeißt ihn nun voll gegen die harte Ringtreppe. Wie in alter Mick Foley Manier trifft das rechte Knie von Neville die Treppe zuerst. Das dies schmerzhaft war, hat man nicht nur gesehen. Seine Begleitung CJ Perry ist schockiert. Sie hält ihre Augen zu, damit sie nicht sehen muss, wie es ihrem Schützling geht. Aber die Schreie, die Neville vor lauter Schmerzen von sich gibt, sind nicht zu überhören. Hämisch lächelnd trottet Jericho nun zu seinem Gegner und rollt ihn ganz locker zurück in den Ring. Dies war auch notwendig. Der Count des Referees war nämlich schon bei 8. Fast hätten wir hier ein Double Count – Out gesehen. Als Jericho ebenfalls im Ring angekommen ist, verfolgt er seine Strategie weiter. Es hagelt ein paar harte Tritte auf das wahrscheinlich kaputte Bein von Neville.

      JBL: Clever dieser Chris Jericho. Da sieht man seine komplette Erfahrung. Und jetzt sage mir mal einer, dass Erfahrung nicht mehr wichtig ist. Ich würde es aber natürlich genauso machen wie er.

      Cole: …natürlich.

      Fast 30 Sekunden lang tritt Jericho zu. Am Ende dieser Attacken versucht er das Match bereits zu beenden. Er signalisiert nun die Walls of Jericho – seinen Submissionmove. Gar nicht so dumm vom Kanadier. Aber Neville kann sich nochmal rausdrehen. Zwar scheint sein Bein sehr zu schmerzen. Allerdings wissen wir ja, wie hart die Engländer kämpfen können. Ein Dropkick nach dem anderen folgt. Insgesamt sind es fünf Dropkicks, die Jericho immer wieder treffen. Und dieser bleibt benommen liegen. Neville schaut – Jericho liegt nicht weit weg vom Ringseil. Also springt Neville schnell auf die Absperrung und möchte nun selbst seinen Finisher zeigen. Die Corkscrew Shootingstar Press. Allerdings kommt auch dieser Move nicht zum Abschluss. Jericho kommt schnell auf seine Beine und klettert hinterher. Nun befinden sich beide auf dem TopRope in der Ringecke. Gelingt es Neville, seinen Gegner vom TopRope befördern? Nein- denn Jericho setzt einen Griff an. WHAT THE…Superplex von Jericho. Von den Fans hört man nur „Holy Shit, Holy Shit“. Es folgt anschließend ein Cover. 1….2…..Kickout kurz nachdem die Hand des Refs den Boden zum zweiten Mal erreicht hat. Auch Jericho schlaucht dieses Match. Er nimmt sich einen Moment und bleibt neben seinem Gegner liegen. Er ist es aber auch, der zuerst aufsteht. Langsam hebt er seinen Gegner hoch und zeigt einen WhipIn. WOW….was macht er da. Jericho zeigt einen Spinebuster, den er danach in die Walls of Jericho umwandelt.



      Wie sehr es schmerzt, kann man Nevillle ansehen. Er fährt sich durch seine Haare und robbt sich ganz langsam Richtung Ringseil, was die Aktion unterbrechen würde. Allerdings dauert es etwa eine Minute, bis der Engländer sich das Ringseil schnappt. Dabei wird er immer wieder von Mrs. Perry ermutigt. Sie schlug energisch auf die Ringmatte. Nun unterbricht der Ref die Aktion von Jericho. Dieser lässt allerdings nicht von seinem Gegner ab und zieht seinen Finisher bis zum 3Count des Referees durch. Das bringt eine Ermahnung mit sich. Derweil setzt sich Neville in die Ringecke und gönnt sich eine Pause. Jericho möchte das ausnutzen und nimmt Anlauf. Er will ein Running Knee zeigen. Allerdings kann sich sein Gegner mit seiner Schnelligkeit aus der Ecke entfernen und lässt Y2J ins Leere laufen. Dieser torkelt durch den Ring. Das ist die Chance für Neville seinen Tiger Suplex zu zeigen, welcher dann auch durchgeht. Nachdem diese Aktion gut gegangen ist, zeigt er auf das Top Rope. Nun ist es anscheinend Zeit für die Shooting Star Press. Ganz langsam klettert er auf das Seil und springt dann akrobatisch ab. ALLERDINGS….allerdings kontert Jericho diese Aktion….UND WIE. Er kontert den Finisher seines Gegners in seinen eigenen Finisher – den Codebreaker. Was eine Aktion!!!! Auch CJ Perry kann es nicht fassen. Unfassbar!!! Ein Cover wäre jetzt nur noch Formsache, aber plötzlich springt der TT und man kann deutlich die Szenen des Rumbles sehen, den Roode gewonnen hatte, ist ja eine der wenigen Auszeichnungen die Chris Jericho nicht VOR Roode erreichen konnte, dementsprechend sauer schaut er zum TT wo diese Szenen eben wieder und wieder und wieder laufen, doch Jericho besinnt sich, sein Gegner ist ja noch ausgeknockt, also geht er zu Neville hin und will ihn covern, doch der ist hellwach und blitschnell rollt er Jericho ein, SMALL PACKAGE Cover 1..2..3 das ist der Sieg für Neville, was für eine Überraschung damit konnte niemand rechnen, Neville slidet auch direkt aus dem Ring zu CJ Perry während ein sichtlich zorniger Chris Jericho auf den nunmehr schwarzen TT starrt.

      Ding Ding Ding

      Lilian Garcia: Here is you´re Winner via Pinfall... NEVILLE

      Neville hat es tatsächlich geschafft und Chris Jericho besiegt, das wie ist erstmal egal, ein eindrucksvolles Debut von Neville von dem man mehr erwarten kann in der Zukunft. Auch die Kommentatoren haben einiges dazu zu sagen.

      Michael Cole: Durchaus überraschend, man konnte Neville hier eigentlich nur absolute Außenseiter Chancen einräumen, selbst diese hat ihm niemand von uns eingeräumt. Man muss auch ehrlich sagen ohne diese Ablenkung von Robert Roode, hätte Chris Jericho hier gewonnen.

      JBL: Das stimmt, keiner hat damit gerechnet das Neville gewinnt... Er hätte es auch nicht getan ohne das Roode hier mit Hilfe des Titantrons dafür sorgt das Neville gewinnt. Wahrscheinlich wird Chris Jericho sich dafür rächen wollen, kann ich mir zumindest gut vorstellen.

      Michael Cole: Wenn wir schon beim Thema Robert Roode sind, müssen wir auch an die Beautiful People denken. Diese haben wir jetzt gleich im Programm und ich bin gespannt, was wir da zu sehen bekommen.

      JBL: Ich denke das die Beautiful People durch CJ nochmal um einiges besser geworden sind, das könnte die Verstärkung sein, die dieses Team braucht.

      Abermals sehen wir die BP im BS Bereich bzw. in ihrem Locker und sie wirken mehr als unzufrieden, beide schauen sich an und sie wirken nicht glücklich, als es klopft und CJ Perry in den Raum kommt.



      CJ: Na ihr beiden? Was ist denn mit euch los? Ihr wirkt recht mürrisch?

      AL: Ich bin so sauer auf diesen verdammten Roman, bekommt es nicht auf die Reihe ein Match mal klar zu entscheiden und macht auf großer Mann, ich verstehe nicht wie er es sich heraus nehmen kann so mit uns zu reden, wir haben die Diamonds ins Leben gerufen, wir haben dass überhaupt erst geschaffen und dann kommt er mir „macht euch mal nicht ins Höschen“ unglaublich, also ehrlich.

      VS: Ich stimme Angelina zu, sein Verhalten war nun nicht gerade so, wie man es sich vorstellt, er weiss doch selber auch, dass er und Wade die Matches bisher nicht gerade stark bestritten haben, immer wieder mussten wir retten, immer wieder mussten wir die Sache regeln und wir sind zwar Manager der beiden, aber sowas ist Kindergarten, ehrlich mit sowas kannst du keinen Erfolg haben.

      CJ: Ihr beiden solltet euch einfach mal beruhigen, ich denke mal, dass Roman es vielleicht nicht so gemeint hat, aber was ich so gesehen habe, von den Matches der Vorwochen muss ich zustimmen, dass die Champions nicht den besten Ruf haben, damit meine ich nicht mal die Moveanzahl aber nicht ein klarer Sieg in den letzten Wochen und Monaten ist nicht gut, aber es gibt für jedes Problem eine Lösung auch für dieses.

      AL: Was meinst du damit? Ich muss mich mit Velvet auch um diese verdammte Brandi Rhodes und diese Verrückte kümmern, wir haben nicht die Zeit noch großartig die beiden auf den richtigen Kurs zu bringen, wer sind wir denn? Wir sind die Beautiful People und wir MACHEN Champions, jeder weiss dass, aber Roman scheint der Erfolg zu Kopf gestiegen zu sein und Wade? Wade ist nur noch langweilig.

      VS: Rück schon raus mit der Sprache, was meintest du mit der Andeutung? Wir haben noch die Matchtaktik durchzugehen usw.

      CJ: Es ist einfach, wenn in einem Uhrwerk 2 Schrauben nicht mehr richtig gehen, dann werden sie erneuert? So einfach ist die Sache und bevor ihr noch weiter grübelt, ich habe sogar schon 2 Personen ein wirkliches Team im Auge, welches bereit wäre in unser Stable zu kommen, sie mögen derzeit noch nicht unter 4Live Vertrag stehen, aber dass ist ja keine schwere Sache, aber interessiert wären sie auf jeden Fall, also soll ich den Kontakt intensiveren? Hier die beiden meine ich…“

      CJ holt ein verknittertes Blatt Papier aus ihrer Tasche und zeigt den BP dieses, die schauen sich es an und wirken durchaus beeindruckt, grinsen danach auch schon wieder recht überheblich, dann ist es wieder Angelina die das Wort erhebt.

      „Also wenn du die beiden bekommen kannst, nur zu, ich denke die wären perfekt für uns. Eines der Besten Teams die es jemals gegeben hat, kümmere du dich um diese Sache, Velvet und ich müssen nun den Plan durchgehen.“

      Velvet grinst auch und meint noch:“ Klasse Job CJ, ich sehe schon, es war eine gute Idee dich als Teammanagerin dazu zu holen, kümmere dich um die folgenden Dinge, wir werden di Diamonds neu ausrichten und Fehlfarben austauschen, dass hätten wir schon eher machen sollen, Neville war schon eine mehr als gute Idee!

      CJ nickt und geht auch dann schon aus dem Raum, bereits das Handy zückend verschwindet sie aus dem Bild, die BP schauen ihr noch nach, gehen davon aus, dass sie nun ihre Ruhe haben als....

      ...eine super gelaunte Brandi Rhodes die Räumlichkeiten betritt. In der Hand hat sie zwei Broschüren die sie den BP vor die Nase hält.

      Brandi Rhodes: “ Hier, das ist für euch.“

      Nun erwischt die Kamera das Bild und man erkennt „Wie kann ich mich am besten outen?“ Schriftzug auf den Flyern. Diese Provokation von Brandi gegenüber den BP bezieht sich auf eine vergangene Aussage von Brandi, das die BP doch ein Paar sind es aber in der Öffentlichkeit nicht zugeben wollen.

      Brandi Rhodes: “ Vielleicht hilft euch das ja weiter. Ist ja nicht so, das ich euch nicht helfen mag.“

      Die BP zerreissen die Flyer natürlich sofort, verdrehen die Augen, als Angelina das Wort erhebt: „Brandi, hast du heute mal den Versuch gestartet witzig zu sein? Immerhin haben wir Freundinnen du scheinbar ja nicht, du musst schon die Hilfe einer Verrückten in Anspruch nehmen um überhaupt irgendetwas erreichen zu können richtig? Aber da wäre noch etwas…“

      Wie man es von den BP dann und wann kennt, neigen sie dazu, die Sätze der anderen zu beenden: „..richtig hältst du es für eine gute Idee, alleine in unseren Lockerroom zu kommen und dann noch diese Sache hier unbeschadet zu überstehen? Du solltest aufpassen, dass du den Rumble noch erlebst, du weisst ja Unfälle können so schnell passieren, dir, deinem Mann, jeder Person die dir etwas bedeutet. Also verzieh dich besser bevor wir uns vergessen und mit dir Pony Reiten spielen.“


      Es war mit einer solchen Reaktion schon zu rechnen, jedoch davon abgesehen hatte Brandi es auch nicht wirklich ernst gemeint. Was aber nicht heißen soll, das Brandi nicht doch provozieren will...

      Brandi Rhodes: “ Oh, glaub mir , ich habe mehr als genug Freunde bzw. Freundinnen aber die sind nicht ansatzweise alle so drauf wie ich und verprügeln freiwillig Plastikbarbies wie euch. Was aber nicht heißen soll, das ich nicht Damen meines Schlages kenne. “

      Unschuldig zuckte die schöne Dunkelhäutige mit den Schultern.

      Brandi Rhodes: “ Sowas wie euch kenne ich...nur in der Gruppe stark aber alleine schwach wie ein Lamm bei einem Date mit einem Wolf.“

      Allerdings ist Brandi auch nicht dumm, den sie zieht sich nach dieser Aussage zurück, so dass die BP hier nicht noch handgreiflich werden können, diese donnern die Tür zu und nun endet diese Szene.



      Michael Cole: Das wird keine Freundschaft mehr zwischen Brandi Rhodes und den Beautiful People, ich denke das die 4Live aber auch mehr Gegenwehr gegen die Diamonds braucht. Die Beautiful People sollten öfter in den Ring steigen, und nicht nur durch solche kleinen Auftritte auffallen.

      JBL: Da gebe ich dir vollkommen recht, ich denke aber das sie selbst da erfolgreich wären, vielleicht wären dann die Einführung des Diven Division Championship sogar eine Möglichkeit wenn die beiden zurück wären. Aber erst einmal muss man natürlich sehen ob sie irgendwann zurück in den Ring steigen.

      Michael Cole: Jetzt kommen wir zum nächsten Match, dabei gibt es eine 8-Man Battle Royal, die etwas Lust auf den Royal Rumble machen soll. Ich denke das es hier einige Favoriten geben könnte, eigentlich steht hier die Creme de la Creme im Ring, ich glaub das Raven dieses Match für sich entscheiden kann. Er ist einer der härtesten Hunde in der 4Live, auch wenn er nicht der Xtreme Champion ist.

      JBL: Ich glaube das unser World Heavyweight Champion das Match für sich entscheiden kann, er ist der erfolgreichste Superstar aktuell in der 4Live, daher glaub ich das er auch hier erfolgreich sein kann.

      Michael Cole: Das werden wir sehen, aber eigentlich kann man hier wirklich 6-8 Favoriten nennen, jeder hat die Möglichkeit dieses Match zu gewinnen. Aber ich denke und dabei bleibe ich, das Raven dieses Match gewinnt.

      JBL: Ich freue mich auf diesen Fight, das wird ein großer Kampf. Jeder der diesen Kampf sieht, wird sich noch mehr auf den Royal Rumble freuen. Ich denke das dies ein toller Vorgeschmack ist, vielleicht können wir uns dann noch mehr auf den Rumble freuen, wenn das möglich ist.

      Die Theme von Bully Ray ertönt und sofort fangen die meisten Fans an zu buhen. Denn nun kommt ein Mann in die Halle der kein Blatt vor den Mund nimmt. Er ist eine Tag Team Legende, Teil der legendären Dudley Sippe, ECW Urgestein. Er ist groß, er ist böse. Die Rede ist natürlich von Bully Ray. Der einzig wahre Heel der 4Live. Alle anderen sind nur Weicheier! Und da ist er, er starrt böse in die Kamera während er langsam die Rampe runter geht.



      Die Fans buhen und buhen, Bully bleibt kurz stehen und lässt den Hass einprasseln. Und dann beleidigt er ein paar Fans in der ersten Reihe. DIe Sicherheitsleute gehen schon dazwischen, doch noch bevor Bully weiter machen kann wird es laut in der Halle, da ist der Rabe der Bully von hinten angreift, er will nicht warten bis alle im Ring sind. Direkt schlägt er auf Bully Ray ein und schickt ihn mit dem Kopf voraus gegen die Fanabsperrung, natürlich möchte er ihn verletzen und demütigen soweit es irgendwie möglich ist. Er möchte seinen Titel wieder haben, dafür würde er Bully vermutlich sogar bis an den Rand des Todes führen. Der Rabe packt sich Bully Ray und geht mit ihm die Stage wieder nach oben, der Ring scheint hier kein Thema zu sein... Er befördert Bully Ray mit dem Kopf voraus gegen den Minitron auf dem noch das Entrance Video von Bully Ray läuft und dieser Minitron hat einen großen Riss, während Raven sich feiern lässt, doch diese kurze Unachtsamkeit nutzt Bully Ray, Blitzschnell schaut er nach hinten und Bully Cutter. Er selber braucht auch kurz um wieder richtig zu sich zu kommen, er schnappt sich Raven und geht mit ihm an den Rand der Stage dort steht die Technik und alles, was hat er vor? Er klemmt sich den Raben zwischen die Beine und Bully Bomb nach unten, beide liegen ausgeknockt am Boden und die Ärzte sind direkt bei Ihnen.

      ~Time to Play the Game~]

      Das der GM hier erscheint ist kein großes Wunder, natürlich muss die Show weiter gehen, aber unwahrscheinlich das einer von beiden weiter kämpfen kann.



      Triple H: Es sieht so aus, das dieses 8-Man Over the Rope Battle Royal um 2 Männer reduziert wurde... Die beiden haben sich somit gegenseitig eliminiert und das ganze wird auf 6 Männer reduziert!

      Aber das ist nicht der einzige Grund warum ich hier draußen bin, wenn ich schon hier bin kann ich verkünden das wir Angsthasen heute den Gar ausmachen, und deshalb wird das Tag Team Titel Match nicht geplant erst nach einigen weiteren Promos oder so stattfinden, sondern direkt im Anschluß der Battle Royal und es wird kein Countout oder keine Disqualifikation geben... Viel Glück DIAMONDS!


      Unter dem Jubel der Fans verlässt Hunter wieder die Halle, während die 6 verbleibenden Teilnehmer zum Ring kommen können.

      *The Fire Burns*

      Lilian Garcia: Introducing first
      from Chicago, Illinois
      weighing tonight at 220 pounds
      He is the best in the world:
      CM PUNK!!!




      Und da dröhnt die Stimme von Björk durch die Arena und verkündet und droht zugleich:

      ~And if you complain once more, you´ll meet an army of me!~



      Und die Halle umfasst eine angsterfüllte Stille, denn wenn der Mann mit der Maske die Hallen betritt geht das oft auch für Unbeteiligte Zuschauer nicht gut aus. Weswegen sie ihm nun respektvolle Stille schenken aber dennoch gespannt darauf sind, was er gleich im Ring zeigen wird, denn dort hat er selten enttäuscht.

      Nun tönt durch die Halle ein Wolfsgeheul, gefolgt von der Theme von Davey Richards, nämlich "See You In Hell" von Grim Reaper! Die Fans jubeln, und es dauert nicht lang, bis der American Wolf auf die Stage kommt und seinen rechten Arm in die Höhe wirft.
      Can I make you an offer? You can't refuse
      I kept my eyes on you 'cause I tell you that you lose
      And you can come with me to a place you'll know so well
      And I will take you to the very gates of Hell


      Davey blickt in die jubelnde Menge, er ist sichtlich erfreut über den ganzen Zuspruch, danach läuft er auch in Richtung des Rings los, wobei er mit einigen Zuschauern abklatscht. Währenddessen wird er angekündigt.
      Announcer: (The following contest...)
      Introducing first/and his opponent,
      from Othello, Washington
      weighing in at 206 pounds,
      he is the American Wolf,
      DAVEEEEY RICHAAAAAAARDS!

      Davey steigt in den Ring, posiert nochmal auf den Ringecken, dehnt sich an den Seilen, und wartet darauf, was als Nächstes passiert.

      Lilian Garcia: from Toronto, Ontario, Canada
      Weighing 235 Pounds
      The 4Live World Heavyweight Champion
      Robert Roode




      - Misteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer Kennedyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy....Keeeeeeeeeeeeeenneeeeedyyyyyyyyyy -

      ...tönt es aus den Lautsprechern in der Halle. Die Fans wissen natürlich, dass es sich nur um den Mann aus Green Bay halten kann. Aber er hat seinen Stand bei den Fans nicht verloren. Er ist auf jeden Fall genauso unbeliebt wie zu seiner ersten Zeit in der 4Live. Obwohl er Titel um Titel gewinnen konnte, haben die Fans ihm einige Auftritte nicht verzeihen. Dies merkt man auch, als Kennedy die Halle betritt. Das Heat gegenüber Ken kommt ihm voll ins Gesicht. Allerdings scheint es ihn nicht zu interessieren. Es scheint ihr förmlich zu freuen, dass die Fans ihn vor lauter Neid hassen.



      Langsam geht Kennedy nun zur Ringtreppe und legt sich mehrmals mit einigen Fans an der Barriere an. Nachdem die Wortgefechte beendet wurden, stampft er die Ringtreppe hoch und klettert in den Ring. Nochmal bekommt er von den Fans laute Buh-Rufe zu hören. Nun kommt er zu seinem Ritual. Er blickt nach oben und erhebt seinen Arm. Der Lichtkegel ist genau auf Kennedy gerichtet, als dann auch das Mikrofon von der Hallendecke in seine Hand gleitet.



      Mr. Kennedy:
      Ladies and Gentleman...Jetzt ist es wieder meine Zeit. Ob ihr es wollt oder nicht - MEINE ZEIT. Und falls ihr mich noch nicht kennt (dann müsstet ihr schon ganz schön dumm sein)...darf ich mich nochmal vorstellen. I'm from Greeeeeeeeeeeeeeeeeen Baaaaaaaaaaay, Wisconsiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin....Misteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer Keeeeeeeeeeeeeeeenneeeedyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy.


      Unter lauten Buh-Rufen findet das Mikrofon wieder seinen Weg nach oben und der Gegner von Kennedy ist nun dran...


      Lilian Garcia: "And the Opponent ...
      ... with a weight of 317pounds ...
      ... Kevin Nash!!!"




      Third Match
      6 Man Over the Rope Battle Royal
      CM Punk vs. Suicide vs. Davey Richards vs. Robert Roode vs. Kevin Nash vs. Mr. Kennedy

      Ding Ding Ding

      Die jetzt nur noch 6 Männer taxieren sich zuerst mit ihren Blicken, keiner will sich hier direkt zur Zielscheibe der anderen 5 machen. Mr. Kennedy hat sich anscheinend als erstes auf einen Gegner eingeschossen, der er zeigt einen harten Slap gegen die Brust von Kevin Nash doch der scheint recht unbeeindruckt auch Suicide greift Nash nun an und zusammen drängen sie Nash in Richtung der Seile doch bevor sie Anstalten machen können in aus dem Ring zu werfen lässt er sich selbst in die Seile fallen und zeigt einen Double Clothesline gegen die beiden doch bevor er weiter agieren kann kriegt er einen Big Boot von Robert Roode ab und macht selbst erst einmal Bekanntschaft mit der Matte. Roode blinkt nun zu Punk hinüber doch da hat ihn Davey auch schon von hinten gepackt und schickt den Champ mit einem German Suplex zu Boden. Punk fordert nun Davey auf näher zu kommen doch bevor dieser sich nähern kann gibt es einen Dropkick in den Rücken von CM Punk und Pun taumelt Davey entgegen der nicht lange fackelt und sich seinen Gegner packt, um ihn mit einem DDT niederzustrecken. Suicide, der gerade den Dropkick gegen Punk ausgeführt hat, schlägt nun auf den am Boden liegenden Kevin Nash ein doch der schafft es sich trotzdem wieder auf die Beine zu hieven und whipt Suicide nun in die Seile, Nash will ihn mit einem Big Boot direkt zu Boden strecken doch Suicide rutsch unter durch, springt in die Luft und wird dort von Kennedy und Roode gepackt, die nun gemeinsam versuchen den Maskenmann aus dem Ring zu befördern und auch wenn sie es schaffen ihn übers oberste Seil zu bekommen, so klammert sich Suicide doch am obersten Ringseile fest und bleibt so auf dem Apron stehen. Roode und Kennedy versuchen den Continental Champion jetzt mit Schlägen dazu zu bringen, das Ringseil los zu lassen doch Suicide bleibt hartnäckig. Davey Richards und CM Punk liefern sich währenddessen einen Schlagabtausch in der Mitte des Ringes, in den auf einmal Kevin Nash einzugreifen versucht, wieder versucht er hier Zwei zum Preis von Einem zu erwischen doch dieses Mal trifft die Double Clothesline keinen und als er sich zu den Beiden umdreht, hat er zwei Schuhe im Gesicht, da sowohl Punk als auch Richards den Superkick aus ihrem Repertoire ausgepackt haben. Mr. Kennedy hat mittlerweile von Suicide abgelassen und widmet sich nun dem am Boden liegenden Nash, während CM Punk und Davey Richards ihren Zweikampf wiederaufgenommen haben. Roode versucht immer noch Suicide vom Apron zu stößen aber der Maskenmann zeigt nun einige Checks mit der Schulter gegen den Oberkörper von Roode und dieser weicht nun von den Seilen zurück, die Chance ergreift Suicide, um auf die Ringecke zu steigen doch bevor er abspringen kann ist auf einmal Mr. Kennedy zur Strecke und prügelt auf ihn ein. Kennedy steigt auch auf das zweite Ringseil und packt sich Suicide zum Suplex doch bevor er zu diesem ansetzen kann, packt ihn auf einmal Nash am Hosenboden, bereit zur Powerbomb und es folgt, Tower of Doom! Die drei die nict in dieser Aktion involviert waren packen sich nun Suicide, da er wohl am meisten bei dieser Aktion einstecken musste un versuchen in mit gemeinsamen Kräften aus dem Ring zu schmeißen doch Suicide schafft es sich wieder an den Seilen festzuhalten und die drei kriegen ihn einfach nicht aus dem Ring geworfen. Doch hinter ihnen kommt Kevin Nash angerannt offensichtlich bereit Suicide höchstpersönlich auf den Hallenboden zu schicken und die drei weichen aus. Nash setzt erneut zum Big Boot an doch Suicide zieht das Seil runter, gibt Nash noch einen Tritt hinterher und Big Sexy ist der erste, der hier aus dem Ring fliegt!



      Die 4 im Ring ignorieren Suicide erst einmal und beschäftigen sich erst einmal mit sich selbst. Roode hat sich nun Kennedy als Ziel vorgenommen und diesen mit einigen Schlägen in die Ringecke gedrängt. Dort tritt er nun immer wieder auf ihn ein, so dass das Großmaul nun schon auf dem Ringboden sitzt. Punk und Richards haben kurz voneinander abgelassen und scheinen auf den Moment zu warten in dem sich Roode umdreht und als er das tut kriegt er erst einmal zwei saftige Kicks ab, die beiden bearbeiten den World Champion jetzt erst einmal so lange bis er auf die Knie sackt. Doch bevor die beiden weitermachen können blicken sie auf einmal zur anderen Ringseite, denn da steht Suicide wieder auf der Ringecke und dieses Mal kommt ihm keiner dazwischen und er erwischt die beiden mit einem Crossbody! Und nun scheint er sich genug erholt zu haben, denn er packt sich die beiden erneut, Richards zum Neckbreaker und Punk zum Reverse DDT und zieht auch die Aktion noch durch. Suicide hebt kurz die Arme, als wolle er nachfragen, ob hier noch mehr kommt doch da hat ihn auf einmal Kennedy von hinten gepackt und schickt ihn mit einem Russian Leg Sweep zu Boden. Kennedy packt sich nun Roode und schemißt ihn über die Ringseile doch auch Roode kann sich noch am obersten Seil festhalten und drängt Mr. Kennedy mit einigen Schlägen zurück. Doch noch bevor Roode irgendwelche Anstalten machen kann, wird ihm wortwörtlich der Boden unter den Füßen weggezogen. Denn niemand anderes als Chris Jericho hat sich in die Halle geschlichen und nur auf seinen Moment gewartet und genau diesen hat er jetzt genutzt um Roode vom Apron runter zu ziehen und damit ist Roode raus aus diesem Match. Während der sich noch beim Ringrichter beschwert, verlässt ein feixender Jericho bereits wieder die Halle.



      Kennedy steht nun auch breit grinsend im Ring, ist wohl der Meinung das Ausscheiden des Champions sei allein sein Verdients doch bevor er sich weiter da drüber freuen kann hat ihn Davey Richards von hinten gepackt und ganz trocken aus dem Ring geworfen, da waren es also nur noch drei.



      Richards und Punk scheinen beschlossen haben erst einmal weiterhin gemeinsame Sache zu machen und whippen Suicide in die Ringseile, der hält sich jedoc an diesen fest und zeigt einen Double Springboard Back Elbow gegen seine beiden übrig gebliebenen Kontrahenten. Und während die drei erst einmal alle auf dem Ringboden liegen bleiben at sich erneut ein Gast ohne Einladung in die Halle geschlichen, dieses Mal ist es Excalibur.



      Der geht nun ganz gemütlich zum Ring und stellt sich auf den Apron, die Hände aufs oberste Ringseil gelehnt und begutachtet die Situation. Die drei im Ring kommen langsam wieder auf die Beine und Davey Richards blickt zu Excalibur rüber und scheint ihn zu fragen, was das soll doch noch bevor er eine Antwort bekommt hat ihn Punk am Schopf gepackt und Richtung Excalibur geschleudert, der nimmt den Assist dankend an, zieht die Ringseile hinunter und lässt den American Wolf so hart auf dem Hallenboden aufklatschen. Er wirft Davey noch einen Blick zu und verschwindet dann wieder im Publikum.



      Nun sind es also nur noch Suicide und CM Punk die sich im Ring gegenüberstehen, natürlich will jeder von beiden dieses Match gewinnen. Das ist schonmal etwas im Bezug auf den Royal Rumble um ein Zeichen zu setzen, Suicide rennt direkt an und zeigt einen Dropkick, aber CM Punk weicht aus und Suicide landet mit den Beinen auf dem obersten Seil aber fällt mit dem Oberkörper nach unten und ist somit noch Teil des Matches. CM Punk macht jetzt die Geste das er seinen Gegner einschlafen lassen möchte und hebt ihn hoch, Ansatz zum Go 2 Sleep, doch Suicide kann sich befreien, verpasst Punk einen Kick und dann den Enzuigiri, der taumelt in Richtung der Seile und Suicide nutzt die Chance und befördert CM Punk mit einer Clothesline über das dritte Ringseil, allerdings nur auf den Apron, CM Punk konnte sich da im letzten Moment noch fest halten. Suicide möchte es jetzt beenden und geht auf CM Punk zu, aber der zeigt aus dem nichts einen Kick Suicide taumelt und CM Punk packt sich seinen Gegner zu einen Suplex und zeigt ihn auch, er schmeißt Suicide hinter sich und der landet auf dem Boden, das Match ist vorbei.

      Ding Ding Ding

      Lilian Garcia: Here is you´re Winner via Pinfall... and the new Number Seven in the Royal Rumble...The Best in the World... CM Punk



      CM Punk hat es tatsächlich geschafft, erschöpft verlässt er den Ring nachdem er sich hat kurz feiern lassen. Er hat damit die Nummer 7 im Royal Rumble. Ein Ergebnis mit dem er vielleicht selber nicht gerechnet hat. Er verlässt die Halle, den in wenigen Momenten steht das Tag Team Titel Match an, und die Kommentatoren haben noch einiges zu sagen.

      Michael Cole: Was für ein Match, schon zu Beginn war eigentlich eine sensation diese Konfrontation von Raven und Bully Ray die wohl nie endet, es ging weiter mit der Ankündigung von Triple H.

      JBL: Ja dieses Match war vollgespickt von Highlights. Ich denke das diese Battle Royal ein Highlight war und einen riesen Hunger auf den Royal Rumble gemacht hat.

      Michael Cole: Aber auch die Ankündigung das dieses Match gleich NO DQ und No Countout ist, macht das ganze nochmal interessanter, da die Diamonds in letzter Zeit öfter mal relativ unfair gewonnen haben, oder was denkst du?

      JBL: Ich denke sie haben alles getan um den Titel zu behalten, das ist genau richtig. Auch heute werden die Diamonds alles geben um den Titel zu verteidigen, das ist ihre Pflicht als Champions. Auch wenn es mal etwas außerhalb des Regelwerkes ist.

      Michael Cole: Naja ich hoffe das es nicht für die Diamonds reicht, es wird Zeit für neue Champions. Ich hoffe zumindest das Abyss und Samuel Shaw das schaffen können, sie würden der Tag Team Division neuen Schwung bringen und das hoffen wir doch alle.

      JBL: Es mag sein das viele das hoffen, aber ich glaube nicht das es eintritt. Ich denke das wir hier nach wie vor erfolgreiche Champions sehen werden, die Diamonds sind zu souverän, vielleicht eines der besten Teams der letzten Jahre.

      Lilian Garcia: Introducing first
      with an combinated Weight from 580 Pounds
      Abyss & Samuel Shaw




      And their Opponents
      with an combinated Weight from 511 Pounds
      representing the Diamonds of the Future
      the 4Live Tag Team Champions
      Roman Reigns & Wade Barret




      Die 4 Männer stehen sich nun als im Ring gegenüber Triple H verfügte ja im Laufe der Show die Zusatzklauseln verlauten lassen, keine DQ, kein Count Out und eben Tornado Tag Team, damit alle 4 zur gleichen Zeit aktiv sind und sich beweisen müssen. Noch bevor der Ringgong erklingt gegen die Champions direkt in den Angriff über, Reigns drischt auf Abyss ein, Barrett bearbeitet Samuel Shaw, doch die beiden lassen sich nicht wirklich unterkriegen und schlagen zurück, so dass es sehr schnell doch ausgeglichen scheint. Shaw und Barrett sind auf der einen Ringseite, Reigns und Abyss auf der anderen, so kann Shaw Barrett mit einigen harten Schlägen treffen und anschliessend mit einem harten Uppercut diesen doch schwankend in die Seile hämmern, wie ein Boxer der gerade einen KO kassiert hat taumelt Barrett ins Seil, sofort setzt Shaw nach und zeigt eine harte Clothesline mit soviel Wucht geschlagen, dass er mit nach draussen geht, beiden rauschen auf den Hallenboden, aber Shaw scheint dies nur recht zu sein und drischt weiter auf seinen Gegner ein, der hat seine liebe Mühe sich einigermaßen gut aus der Situation zu befreien, Reigns kann hier nicht wirklich helfen, weil er gerade von Abyss in die Mangel genommen wird, dieser fing einen Schlag von Reigns ab, packt sich dessen Arme zog diesen zu sich ran und verpasst diesem diverse Headbutts gegen den Schädel, auch wen Samoaner dafür bekannt sind, harte Schädel zu haben, scheint dies Abyss verdammt egal zu sein, insgesamt 8 Mal donnert er seinen mächtigen Schädel gegen den von Reigns, der taumelnd umher wankt, Abyss setzt nun nach mit einem COKE SLAM krachend geht Reigns auf die Matte, was Silent Abyss einen Two Count einbringt. Draussen hat Barrett gerade mal etwas Ruhe von Shaw, da er diesen einen harten Low Blow verpasste, als dieser ihn hochreissen wollte, keine DQ also absolut im Rahmen der Möglichkeiten, Barrett sucht jetzt nach einer Waffe und findet einen Stuhl, er wartet auf Shaw dass dieser sich erhebt und schlägt zu, Shaw taumelt um mehr und schaut nur lächelnd oder grinsend zu Barrett und deutet auf seinen Schädel, er scheint noch einen Schlag zu wollen, was Barrett ihm auch umgehend erfüllt, wieder trifft der Stuhl den Schädel und Shaw geht nun doch auf die Knie, war schon Wumms hinter, Barrett zeigt direkt einen DDT auf den Hallenboden und schiebt Shaw erstmal wieder in den Ring, denn ein Cover muss schon DORT erfolgen, dass wurde nicht geändert, aber auch hier kommt es nur zu einem Two Count was Barrett doch mehr als verwirrt, denn er hatte hier mit dem Sieg gerechnet. Abyss weiterhin bei Reigns, er reisst den Samoaner nach oben, Whip in die Seile und SUPER MAN PUNCH! BÄMM da hat es mächtig bei Abyss eingeschlagen, der wirkt erschüttert, steht aber noch da kommt Reigns auch schon wieder mit dieser Aktion geflogen und wieder erwischt er Abyss voll. In der Wiederholung kann man gut erkennen, dass Reigns sich ein so called Schlagring auf den Handschuh drückte und damit zuschlug, sodass es schon für ihn ein Schock ist, dass Abyss noch steht, denn der schreit nur vor Wut auf, auch wenn er blutet, auch wenn er gezeichnet ist, er will mehr. Reigns schüttelt nur mit dem Kopf, geht ins Seil und der dritte SUPER MAN PUNCH findet sein Ziel, diesmal geht Abyss dann doch zu Boden. Reigns lauert nun, er will den Spear zeigen gegen Abyss, er nimmt Anlauf als Abyss sich erhebt, aber da ist Shaw der sich vor Abyss der noch nicht vollkommen klar war und kassiert somit VOLL den SPEAR von Reigns, Abyss schaut zu Shaw der vor Schmerzen grinsend, ja er grinst erneut, auf dem Boden liegt und schreit sein Wut raus, Reigns will einen Schlag anbringen, wird abgeblockt und mit einem Side Back Breaker zu Boden geschickt, Barrett ging derweil aufs Seil und wartet nur auf den passenden Moment, er springt ab, aber was auch immer kommen sollte, Abyss fängt ihn ab und zeigt den BLACK HOLE SLAM! Direkt aus der Luft genommen nennt man dies wohl, das Cover gegen Barrett, erneut ein Two Count, denn Reigns konnte hier retten, war aber doch ziemlich eng, Reigns nun mit weiteren Schlägen und einen Side Slam, anschliessend geht er raus, holt einen Tisch und stellt ihn hochkant im Ring auf, er packt sich Abyss und will diesen durch den Tisch in die Ecke donnern, doch der kontert und so landet Reigns in der Ecke, doch der Tisch ist noch ganz, so hängt Reigns nun als in der Ecke und kassiert einen harten SPEAR von Abyss und bricht durch den Tisch, durch die Wucht wird er auch aus dem Ring gefeuert und liegt benommen draussen, Barrett ist immer noch vollkommen fertig, aber er kämpft sich hoch, doch da ist Shaw DOUBLE ARM DDT auf den Stahlstuhl, Barrett ist KO, Abyss packt sich nun Barrett und legt sich diesen auf sein Knie, wie bei der Ausführung eines Back Breakers, aber er bleibt in der Position, denn Shaw geht aufs TB und kommt mit dem TOP ROPE LEG DROP geflogen, also kassiert Barrett eine Kombination aus Side Back Breaker und Leg Drop, Cover erneut und diesmal geht es durch, die Titel wechseln, Shaw und Abyss haben es geschafft, sie sind die neuen 4Live Tag Team Champions!



      Lilian Garcia: Winner after Pinfall and New 4Live Tag Team Champions: Silent Abyss

      Die neuen Tag Team Champions lassen sich mit Aryana feiern, während die Kameras zu den überraschten Kommentatoren fahren.
      kommis

      Michael Cole: Eine kleine Sensation, wir haben neue Tag Team Champions, wer hätte das vor dem Match gedacht? Die Diamonds sicher nicht, diese spontane Regeländerung hat wohl die Diamonds geschockt und total aus dem Konzept gebracht, vielleicht war auch hier eine halbwegs feige Titelverteidigung geplant.

      JBL: Oh Shut UP... Keiner plant eine Feige Titelverteidigung oder ein eingreifen seiner Managerin, manchmal ist das halt die einzige Möglichkeit um doch noch irgendwie erfolgreich davon zu kommen, ich weiß wovon ich rede haha. Glaub mir Michael, wer das Gold in den Händen hält, will das um nichts in der Welt wieder abgeben.

      Michael Cole: Jetzt kommen wir zu einen anderen Mann der seinen Titel meistens würdevoll verteidigt, die rede ist von Robert Roode, einen mächtigen Champion der den Titel schon wieder eine Ewigkeit hält. Ich denke das Robert Roode tatsächlich ein großer Champion ist, denkst du er ist der beste World Heavyweight Champion, den wir je hatten?

      JBL: Ich glaube das Robert ein großer Champion ist, aber der größte aller Zeiten das glaub ich nicht. Da gab es andere Männer wie den Undertaker oder auch den großen Rivalen von Robert Roode, Chris Jericho. Ich denke das genau dieser Chris Jericho heute das Thema bei Robert Roode sein wird, immerhin muss Roode seinen Titel gegen Jericho in 2 Wochen beim Royal Rumble verteidigen.

      Bei Renee Young steht nun Robert Roode, nach seinem doch recht unglücklich verlaufenenden Match, wo er als erster Mann aus dem Match eliminiert wurde, wenn auch durch den Eingriff von Chris Jericho, er wirkt dennoch recht ruhig..



      RY: Hallo Robert, in ihr Match bei dieser Show griff Chris Jericho ein, eliminierte sie aus dem Match, wie fühlen sie sich jetzt?

      RR: Wie soll ich mich schon fühlen, genervt trifft wohl das richtige Wort, aber im Endeffekt bin ich selber schuld, eigentlich hätte ich damit rechnen müssen, dass Jericho sich irgendwie zeigen wird in meinen Match, aber hey dieses verlorene Match ist für mich nicht zwingend dramatisch, ärgerlich dies sicherlich, unnötig auf jeden Fall aber ich bin guter Dinge für den Royal Rumble, denn ich habe noch nie aufgegeben und werde es auch diesmal nicht machen.

      RY: Sie sorgten ja auch mit dem Einspieler ihres Rumble Siegs für die Niederlage Jerichos, war dies einfach der Rückschlag?

      RR: ICH? Ich habe garnichts veranlasst, ich habe dieses Video nicht einspielen lassen, also was kann ich dafür wenn jemand irgendwelche Sache ausstrahlt, ich war zu dem Zeitpunkt noch nicht mal in der Halle, aber hey ich kann damit leben, er hat sein Match verloren, ich habe mein Match verloren und somit ist es wieder bei einem Draw, aber dieses Ergebnis wird man nicht beim Royal Rumble sehen, dessen können sie sich sicher sein.

      RY: Wie geht man ein Match gegen einen der Weltbesten Wrestler überhaupt an? Wie trainiert man dafür? Können sie uns ein paar Tipps geben, wie sie sich auf ein Match vorbereiten?

      RR: Ich könnte dies schon, aber ich werde es nicht machen, warum sollte ich Jericho hier noch mehr Informationen geben, aber man schaut eben im Normalfall die Matches seines Gegners an, sucht nach Fehlern und analysiert diese, so einfach und doch so wichtig, mehr werde ich dazu nicht sagen, außer dass dies Match unser erstes Aufeinandertreffen überbieten wird, diesmal wird es einen klaren Sieger geben, diesmal wird es keine Fragen geben, denn ich will den klaren Sieg ebenso wie Jericho, da wir beide mehr oder weniger Lone Wolfs sind, muss man auch kein Eingreifen von aussen befürchten, Shane scheint ja schon wieder weg zu sein, der bessere Mann wird gewinnen und der bessere Mann bin ich, denn ich bin GLORIOUS!

      RY: Bei Injected konfrontierten sie Kevin Owens, seit kurzem Member der Diamonds, könnte dies ein kommender Gegner für sie sein?

      RR: Wissen Sie, ich schaue nur auf das Jetzt nicht auf das Morgen, es wäre einfältig und naiv sich schon mit dem „Danach“ zu befassen, wenn das „jetzt“ noch nicht beendet ist, daher werde ich dazu nichts mehr sagen, Owens hat jede Menge Talent und Fähigkeiten und in meinen Augen benötigt er die Diamonds nicht, aber ich kenne seine Einstellung, man geht anfangs eben doch gerne den leichten Weg? Ist bequemer so, ist entspannter so, aber am Ende muss er seine Matches auch selber gewinnen, wenn er den Respekt bekommen will die Leute wie Jericho, der Undertaker und auch ich haben, ich…

      Doch da tritt jemand ins Bild, es ist Kevin Owens.



      Kevin Owens: Ja natürlich! Lüge nur weiter, du weißt ganz genau das ich das "jetzt" bin! Du weißt ganz genau das ich eine Bedrohung für dich darstelle. Auch weißt du das ich das Potenzial habe dich besiegen zu können, als Jericho. Die alte Generation ist nicht mehr wie früher daher muss frisches Blut her und da bin ich auch schon. Weißt du Bobby, nicht ohne Grund hast du mich bei Injected gestellt und mich attackiert! Du weißt was ich kann, und was ich will. Ich will das was du auf deinen Schultern trägst. Den 4Live World Heavyweight Championship!

      Nun drückt Kevin mit seinem Finger auf das Gold von Roode und beide starren sich Sekunden lang an. Rene will eigentlich etwas Fragen, doch sie verschwindet lieber. Es könnten ja gleich die Funken fliegen.

      Kevin Owens: Wir sind Kanadier! Du weißt wie man sich als solcher Verhält und wie stark so einer sein kann. Ich bin talentierter als du es je sein wirst! Während du dich für eine ganz große Nummer hältst habe ich dich schon mit einem Finger schnippen besiegt. Gerne würde ich dir das Gold jetzt schon abnehmen, aber leider muss ich noch warten. Der Royal Rumble ist nicht mehr so lange hin und dann wirst du sehen, ich werde das bekommen was mir zusteht! Wir sehen uns sehr bald und dann hole ich mir das was mir zu steht! Dagegen wirst du nix tun können, sondern geschehen lassen. Wie sagtest du? Das ist ein Problem für "danach"? Du solltest beim hier und jetzt sein, weil die Zukunft kann dich schneller einholen als dir lieb ist. Ich bin hier, wie du sehen kannst, also heißt das was? Richtig, du hast ein weiteres Problem an der Backe! Ignorieren kannst du mich nicht, mich umgehen kannst du nicht, ich werde dir immer einen Schritt voraus sein. Komme was wolle.

      Kevin muss anfangen zu grinsen und klopft mit der Hand nochmal auf das Gold von Roode. Anschließend will er verschwinden, doch Roode hat noch was zu sagen.

      RR: Hello McFly somebody home there? Wer hat bitte schön zuerst angegriffen, körperlich meine ich jetzt? DU und sonst niemand. Hey Kevin ich kann dich verstehen, ich meine du bist noch jung, du willst sehr schnell an das große Gold und daher machst du es einfach mal so, dass du alle die dafür wichtig sind einfach mal dumm anmachst, dass kann auch böse nach hinten losgehen Kevin, denn je mehr Feinde man hat, desto schwieriger wird es für einen, gut du magst ein paar Kumpels haben, aber kannst du denen wirklich vertrauen? Ich kenne die BP sehr gut, ich brachte sie in diese Liga, durch mich bekamen sie Aufmerksamkeit, durch michwurden sie erst bekannt, man könnte sagen ich habe die BP geformt, nicht andersrum, so wie sie es immer gerne sagen. Du bist Kanadier und als solcher sollte man Anstand haben, eben zu warten bis die wichtigen Leute fertig sind, du bist nicht das Jetzt Owens du bist noch nicht so weit, du bist nicht verlässlich, du bist nicht fähig eine Company zu führen, für sie ein Aushängeschild zu sein, dafür braucht man Anstand, Klasse, Charisma und mal sollte besonders eines sein, GLORIOUS! , was davon hast du bitte schön?

      Roode stellt sich jetzt Owens gegenüber, der Champion weicht hier keinen Schritt zurück, fehlt nicht mehr viel und die beiden stehen Kopf an Kopf gegenüber Ich rate dir nur eines, traue niemals den BP, sie werden dich hinter gegen wenn du nicht mehr nützlich bist oder wenn du nicht erfolgreich bist. Als Nummer 2 in den Royal Rumble hm? Wer weiss vielleicht bist du schon weg, wenn deine Buddies reinkommen, schon mal daran gedacht? Was macht der große Owens dann? Wenn er direkt zu einem Ziel wird?

      Kevin muss anfangen zu grinsen und antwortet auf seine Aussagen.

      Kevin Owens: Vielleicht liegt es daran das du sie nicht geschätzt hast. Irgendwann verändern wir uns alle, irgendwann verändert sich auf die Company! Es ist Zeit für was neues und das bin ich durch und durch! Du glaubst ich kann diese Company nicht führen? Da sieht man mal wieder du kennst mich kein bisschen, du kennst meine Klasse nicht! Ich bin als Champion hier Gold wert, nicht so wie du! So ein aufgeblasender Möchtegern geiler Typ der sich selbst geil findet. Und was beim Royal Rumble passiert? Nun ja, sagen wir es so. Es wird Magisch! Du wirst sehen ich komme aus jeder Situation raus und bekomme letztendlich was mir zu steht. Du kannst dich ja freuen und hoffen das ich sehr früh raus fliege, aber sind wir doch mal ehrlich. Du hast doch nur Angst, falls ich es doch schaffen sollte. Es schaffen sollte bis mindestens die letzten 4 im Ring zu stehen oder gar den Rumble Match für mich zu entscheiden. Du hast Angst, Angst vor mir, vor den BP und vor den Diamonds! Du solltest Angst haben, bald stoße ich dich von deinem scheiß Thron und hole mir das Gold! Du wirst sehen, wie ich diese Company führen werde und schon bald sind wir das neue Gesicht und ich läute eine neue Ära ein. Die Diamonds Ära! Bald wird es nicht mehr goldig sein, sondern Diamant! Freu dich drauf!

      Mit einem fiesen lächeln lässt er Roode zurück. Wie wird das ganze wohl weiter gehen? Lässt sich Roode von Owens einschüchtern? Natürlich lässt sich ein Robert Roode nicht einschüchtern, denn er antwortet natürlich noch einmal.

      RR: Du bist so großartig, dass du dich direkt mit dem Office auf Konfrontation bewegst, ist natürlich eine sehr kluge Entscheidung jene Leute zu verstimmen, die dir dein Leben recht schwer machen können, ich meine Miss Torres ist nicht dafür bekannt, dass sie Unfreundlichkeiten duldet und glaube mir mal, sie kann dein Leben wirklich zur Hölle machen mit einem Fingerschnippen, aber gut du wirst ja sehen was du davon hast, halten wir mal die Tatsachen fest, ich bin World Champion, ich bin der Rekord World Champion und ich bin einer der wenigen Leute hier, die nahezu jeden Titel gewonnen haben und fast alle ruhmreichen Turniere für sich entscheiden konnte, du bist nicht auf meinem Level Owens noch nicht und wer weiss mit den BP wirst du auch nie die komplette Spitze erreichen, sie werden dich am Ende nicht weiter bringen, dafür sind sie nicht clever genug. Überstehe erstmal den Rumble, lasse deinen Worten Taten folgen Champ.

      Roode klopft Owens verächtlich auf die Schulter schaut ihn direkt an, Angst? Nein die erkennt Owens nicht, Ehrgeiz zur Genüge...



      Doch bevor sich die Veranstaltung in Luft auflöst gibt es einen Mann, der dazu noch seinen Senf abgeben möchte. Es ist natürlich Chris Jericho und er nimmt das Gespräch zwischen den beiden mit einem süffisanten Lächeln auf. Owens und auch Roode wirken, als wollten sie das jetzt nicht haben.

      Chris Jericho: Na was ist den hier los? Hier haben wir doch tatsächlich Kanadas Most Wanted No. 2 und Kanadas Most Wanted No. 3. Es klingt fast so als hätten die Damen sehr viel Spaß und das ohne mich. Dabei hört sich das Gejammer fast wie bei der Miss Canada Wahl. Chris Jericho verstellt jetzt seine Stimme: Ladies and Gentleman herzlich Willkommen zur Miss Canada Wahl 2017. Ich darf die Finalisten vorstellen: Jericho dreht sich zu Kevin Owens.Hier haben Miss Speckschwatte Kevon Owens und in der anderen Ecke Miss Napoleon Bonaparte.

      Beide gehen einen Schritt auf Jericho zu. Der lacht nur. Wobei Kevin Owens mit der Beleidigung überhaupt nicht leben kann. Es scheint, als würde er quasi explodieren. Doch Jericho hat noch nicht genug und er hat wohl auch keine Angst vor den beiden. Warum auch?

      Chris Jericho: Kevin, willst du mein bester Freund sein? Ich führe gerade eine Liste mit Menschen die ich mag und die nicht so besonders mag. Magst du mein Freund sein? Argh Shut UP! Keiner will dein Freund sein. Keiner mag dich, deswegen musst du dich mit einem öden Stable verbünden. Doch das steigert nicht deine Chance. Das wird eher langweilig. Und gleich die nächste Enttäuschung für dich Kevin. Du kannst dich von deinem Traum verabschieden. Du wirst niemals Champion werden. Du wirst den Titel niemals gewinnen. Also nicht so lange du ihn von diesem Etwas gewinnen möchtest. Denn das werde ich nicht zulassen. Royal Rumble, Roode, wird meine Zeit. Du erzählst dieser Frau irgendetwas von Fehleranalyse und Beobachtung. Du kannst mich so oft und so lange du willst beobachten und analysieren. Doch Fehler oder einen Weg mich zu besiegen findest du nicht. Ich bin perfekt. Ich bin ein perfektes Wesen, ich habe keinerlei Fehler. Fehler sind etwas für Anfänger und das bin ich nicht. Ich bin kein Anfänger, ich bin der neue World Heavyweight Champion. Ob du das willst oder nicht, dass ist mir egal. Ich werde dich in wenigen Wochen besiegen. Und dann hattest du deinen ersten richtigen Gegner in dieser Liga und dann wirst du verlieren. Und ich garantiere dir, dass niemand in dieses Match eingreifen wird. Shane wurde von mir verbannt, er darf das Office machen. Ich trete alleine auf. Er kümmert sich um die Finanzen. Im Match bei Royal Rumble heißt es nur Jericho versus Roode und sonst nichts. Und wenn du denkst du gewinnst, dann werf ich dich zu Boden und nehme deine Füße. Den Rest kannst du dir denken. Hast du verstanden was ich eben zu dir gesagt habe? Hast du das verstanden?

      Und jetzt geht Jericho näher zu beiden. Er stellt sich in die Mitte. Dieser kurze Absatz hat gereicht, um beide in Rage sowie das Publikum wieder gegen sich zu bringen. Doch Jericho ist noch nicht am Ende.

      Chris Jericho: Ich bin der Beste der Welt! I PROOF IT! I CLAIM IT AND I’M IT!

      Anschließend verschwindet Jericho und lässt zwei wütende Wrestler zurück.

      Michael Cole: Hier standen drei Männer im Ring die alle keine Sympathisanten sind oder jemals werden, aber die Leistung im Ring spricht für jeden einzelnen der drei!

      JBL: Das sind drei Männer über die man in 10 Jahren noch reden wird, drei verdammte Legenden des Wrestlings. Ich denke das auch Kevin Owens schon bald einen ähnlichen Status in der 4Live haben kann, wie es Chris Jericho und Robert Roode haben, er muss am Ball bleiben.

      Michael Cole: Die beiden Männer die gleich den Main Event bestreiten werden, haben ähnliche Möglichkeiten denke ich. Wobei man sagen muss da ist Jeff Hardy diesen Rang schon deutlich näher, als Dean Ambrose der zwar auch schon Champion war, aber so richtig im Kopf bleibt er nicht oder?

      JBL: Ich denke das Jeff Hardy auf seine Art und weiße bereits eine Legende in der 4Live ist, während Dean Ambrose meist nur ein Schatten ist, auch wenn er wie zuletzt Xtreme Champion ist. Ich denke das Jeff Hardy hier klare Vorteile hat, er hatte in letzter Zeit mehrere solcher Matches, und hat daher denke ich auch einen Mentalen Vorteil.

      Michael Cole: Ich denke das Dean Ambrose realistische Chancen in diesen Match hat, er ist ein total verrückter Kerl und in der letzten Show hat er Jeff Hardy mit dem Steel Chair niedergstreckt, ich denke da hat er schon einen Psychologischen Vorteil und den wird er nutzen.

      JBL: Ich bin gespannt, man darf sowohl Dean als auch Jeff niemals unterschätzen, beide haben das Zeug dazu ein solches Match für sich zu entscheiden.



      Lilian Garcia: "Introducing first
      ... with a weight of 225 pounds ...
      ... The Lunatic Fringe
      ... DEAN AAAAMMMBBBRRROOOSSSEEE!!!
      "



      ~ No More Words ~

      Lilian Garcia: And his opponent
      from Cameron, North Carolina
      The Charismatic Enigma
      JEEEFF HAAARDYYYY!




      Main Event
      Tables, Ladders and Chairs Match
      Jeff Hardy vs. Dean Ambrose

      Ding Ding Ding

      Die beiden stehen sich im Ring gegenüber und haben scheinbar die gleiche Idee machen beide einen Schritt in Richtung des Stuhles der im Ring aufgestellt ist, da ist natürlich noch eine Rechnung offen, da Ambrose den Rainbow Warrior ja in der letzten Show mit einen Stuhl niedergestreckt hat. Aber kurz vor dem Stuhl bleibt eben dieser Dean Ambrose stehen, schaut auf Hardy der überrascht davon ist das er keine Gegenwehr im Kampf um den Stuhl hat, dann wird er von einer harten Clothesline des Lunatic Fringe niedergestreckt. Doch ein Cover setzt er hier noch nicht an, das wäre natürlich zu früh. Aber er greift sich jetzt den Stuhl, das hat vor 14 Tagen schon gut funktioniert, also warum sollte es heute anders sein? Er geht auf Jeff Hardy zu, der sich in die Ringecke gerobbt hat um wieder auf die Beine zu kommen. Ambrose läuft auf ihn zu, aber Hardy zeigt einen Kick gegen das Bein von Dean Ambrose und rollt sich dann weg. Ambrose fliegt nach vorne und mit dem Kopf voraus auf den Stuhl den er gerade noch in der Hand hatte, direkt setzt Jeff Hardy nach und tritt einige male auf den Hinterkopf des Lunatic Fringe. Das kann natürlich schon eine Entscheidende Phase in dieser Begegnung sein, direkt steht der Rainbow Warrior auf und macht eine Geste die jetzt schon das Ende des Matches ankündigt. Er hebt Ambrose wieder auf und verpasst ihn einen harten Kick, der Ansatz zum Twist of Fate folgt von einen lauten Schrei, aber Ambrose schubst Hardy nach vorne weg. Fängt den zurück schwingenden Jeff Hardy mit einen Kick in den Magen ab und setzt seinerseits jetzt den Dirty Deeds an. Aber auch hier kann sich Jeff Hardy befreien, er setzt dann den Spinning Wheel Kick gegen einen verwirrten Dean Ambrose an, aber dieser kann sich abtauchen. So hat Jeff Hardy eine harte Landung, die kurze verschnaufpause nutzt Ambrose. Er schaut sich kurz um und greift sich dann die Leiter, diese stellt er in der Ringecke gegenüber von Jeff Hardy auf, aber nur um sie dann dort zu verkeilen. Dann geht er zu Jeff Hardy und zeigt einen Whip In in die gegenüberliegende Ringecke und Jeff Hardy knallt voll mit dem Magen in die Leiter, er steht gekrümmt an der Leiter und das nutzt der Lunatic Fringe. Er hebt Hardy zu einen Back Body Drop hoch und lässt Hardy auf die Leiter fallen, dieser krümmt sich vor Schmerzen und fällt dann auch von der Leiter und direkt das Cover von Dean Ambrose.

      One...Two...KICK OUT!

      Das war in letzter Sekunde, aber Ambrose grinst nur kurz, er schaut gar nicht weiter auf Jeff Hardy. Er geht fixiert auf den Tisch zu und stellt ihn in die Ringecke wo bereits die Leiter steht, das könnte jetzt ein doppelt harter Aufprall werden. Das scheint genau das zu sein was Ambrose jetzt vor hat, der in Richtung der Zuschauer grinst, er macht sich bereit für ein Katapult. Doch in dem Moment wird es in der Halle laut, den eine Person kommt auf die Entrance Rampe gerannt und stürmt diese herunter, es ist klar zu erkennen das es sich dabei um die neue Lita handelt. Diese ist mit Bunten farben geschminkt und schaut als sie im Ring steht auf Dean Ambrose der etwas überrascht wirkt. Doch lange warten kann er nicht, den da fängt er sich schon eine Ohrfeige von der Queen of Extreme ein, diese kurze Ablenkung hat allerdings gereicht um Jeff Hardy Luft zu verschaffen, der einfach nach vorne Austritt und dadurch fliegt Dean Ambrose Rückwärts durch den Tisch und gegen die Leiter, die auch nach vorne umfällt und fast Jeff Hardy erwischt. Dieser stellt direkt die Leiter auf, während Lita Dean Ambrose aufhebt, sie verpasst ihm einen Kick und Twist of Fate, direkt springt Jeff Hardy los und zeigt die Swanton Bomb von der Leiter auf dem am Boden liegenden Dean Ambrose, dann zeigt er das Cover, nachdem er sichh von dem harten Sturz etwas erholt hat.

      One...Two...Three


      Ding Ding Ding

      Lilian Garcia: Here is you´re Winner via Pinfall...The Rainbow Warrior...Jeff Hardy



      Jeff Hardy hat es geschafft und auch dieses TLC Match für sich entschieden, direkt geht er aus dem Ring und verschwindet diesmal durch die Zuschauerränge nach draußen. Während Dean Ambrose nur langsam im Ring wieder auf die Beine kommt, schalten die Kameras wieder zu den Kommentatoren.

      Michael Cole: Ein schönes TLC Match das wir hier im heutigen Main Event gesehen haben, es ist klasse zu sehen mit welcher Intensität die beiden aufeinander los gehen. Vielleicht kann man da auch in der Zukunft noch mehr von sehen, die TLC Matches werden wohl bei Injected aber auch hier nie aussterben da kann man sich sicher sein.

      JBL: Das wäre auch verdammt schade, die Stimmung ist sagenhaft. Wenn sie mal am Boden ist weil man einfach ein langweiliges Programm hat, dann hol einen Stuhl einen Tisch und eine Leiter und die Halle kocht vor ECW Chants, ich glaub es gibt in jeder Sportart Loyale Fans, aber die ECW Fans sind eine eigene Nummer.

      Michael Cole: Das stimmt, es ist manchmal echt schön zu sehen wenn wir eine halbe Stunde vor der Show hinter den Kulissen sind, gibt es schon ECW Chants, das ist unglaublich... Unglaublich ist auch ein Mann der jetzt kommt, wir hatten ihn heute bereits im Programm und werden ihn wohl noch sehr oft im Programm haben, da bin ich mir sicher. Die rede ist von FIGHT OWENS FIGHT! Er ist oft das Gesprächsthema in der letzten Zeit und genau das will er, vorher hat er sich bereits mit dem World Heavyweight Champion und Chris Jericho angelegt, keine einfachen Gegner.

      JBL: Kevin Owens kann das neue Aushängeschild der 4Live werden, er sollte nur aufhören sich mit allen und jeden anzulegen. Nur so kann er der nächste World Heavyweight Champion werden, dann vielleicht gucken das man sich nicht bei den Entscheidern so komplett unbeliebt macht, aber schauen wir was er zu sagen hat, vielleicht gibt es ja einen Sinneswandel bei ihm.

      Nun steht Lilian im Ring und möchte wohl das nächste Match ansagen.

      Lilian: Ladies and Gentleman! Willkommen zu der Kevin Owens Show! Herzlich Willkommen Keeeeeeevin Owwwwwweeeens!





      Oh eine Kevin Owens Show Ankündigung, das ist natürlich auch mal was anderes. Kevin Owens erscheint auf der Stage und wird hier in New Orleans herzlich begrüßt! Vorhin hat sich Kevin noch mit dem World Champion Roode angelegt und schon ist er wieder hier. Wer weiß was er nun noch zu sagen hat. Kevin kommt allein zum Ring und hat die Ladies der Diamonds nicht an der Seite dabei. Im Ring angekommen bekommt er noch von Lilian das Mikro in die Hand und verschwindet dann aus dem Ring. Die Fans jubeln und applaudieren Owens zu. Einige Sekunden vergehen und die Musik von Kevin erlöscht und es ist nun Zeit für die Kevin Owens Show!

      Kevin Owens: Hey New Orleans! Willkommen zur Kevin Owens Show! Ja es hat sich einiges getan seit der letzten Show. Wollen wir nochmal kurz alles zusammen fassen, bevor ich zu dem komme was heute geschehen ist. Ich, Kevin Owens bin nicht nur Mitglied der Diamonds Fraktion geworden, nein ich bin auch der Hoffnungsträger der 4Live somit geworden. Das bedeutet mit diesem Bündnis haben wir Geschichte geschrieben und wir werden noch groß Geschichte schreiben. Warum? Nun ja, wie ihr mich kennt will ich Taten folgen lassen und das habe ich in Matches getan die ich gesteckt wurde. Ich versuche ja mehr Matches zu kriegen, aber offensichtlich traut mir das Office nichts zu. Nun habe ich endlich seit der letzten Revival Show einen Vertrag, aber bekomme hier immer noch keine Matches! Wem muss ich ans Bein pinkeln damit das endlich geschieht? Hey Hunter oder Eve? Mir scheiß egal, wer von euch beiden mir mein Match gibt. Ich will es endlich verdammt! Langsam habe ich kein Verständnis mehr dafür. Ich frage mich ja sowieso, warum Eve hier arbeitet und nicht Stephanie. Haben Eve und Trips etwa ein Verhältnis? Ohhh, am Besten gehe ich da mal nicht weiter drauf ein. Ich will das Office ja nicht verärgern! Schließlich wissen beide ja was "Best for Business" ist.

      Einige Fans fangen an zu lachen, andere Jubeln los. Kevin muss jetzt auch lachen, er konnte es sich nicht verkneifen. Doch dann spricht er weiter.



      Kevin Owens: Leute! Sind wir doch ehrlich, was hat das ganze hier gebracht? Nix! Ich werde zu unrecht behandelt! Soll ich bis zum Royal Rumble hier versauern? Soll ich hier herum sitzen und Däumchen drehen? Was soll der Scheiß? Hallo Office!? Hört mich jemand? Ist das Ding hier überhaupt an? Nun ja, scheint ja nicht euer Problem zu sein. Dann muss ich es wohl zu eurem Problem machen oder? Offensichtlich wisst ihr nicht mit wem ihr es hier euch verscherzt! Hier steht der zukünftige neue World Champion der 4Live! Ich erwarte Respekt und endlich Matches! Hingegen zu Paul Heyman macht er alles richtig! Ich bekomme endlich dort regelmäßig Matches und von mal zu mal bessere Gegner! Doch hier muss ich einlenken. In der letzten Injected Show hat nicht erst Bobby dafür gesorgt das er sich in meine Angelegenheiten einmischt und sich wichtig machen will. Er kam heraus und laberte mich zu, doch meinst du, nur weil du der World Champion bist.. das du die größeren Eier hast? Du bist ein Feigling! Ein kleiner dreckiger Feigling! Und sowas nennt sich Champion! Doch hey, es ist euer Champion. Ich wäre auch nicht Stolz drauf. Aber trotz deines Eingreifens zuvor habe ich mein Match gegen Richards gewinnen können, und das ohne Probleme! Doch was mich hier stört, das sich wieder so eine kleine dreckige Primate eingemischt hat. So ein wichtigtuer, so ein Möchtegern Ryback für Arme! Roooob Vaaaaan Daaaaaaam! Ich habe keine Scheiß Ahnung warum er sich eingemischt hat und mich angegriffen hat. Doch du hässliche Brotspinne hast dich mit dem falschen angelegt! Paul? Solltest du heute zu sehen, ich will für Injected ein Match gegen diesen Wichser RVD! Ich schwöre euch, das war sein letztes Match! Das war sein letzter hüpfender Auftritt, bald springt der Knallfrosch nicht mehr von oben. Bald klatscht er nur noch nach unten. RVD ich fordere dich heraus! Du und ich! Am besten in einem Leiter Match. Warum Leiter? Du kletterst doch so gerne auf was, ich werde dir deine Scheiß Beine brechen damit du nirgends mehr hoch laufen kannst! Paul ich will ein Leiter Match gegen RVD! Bestätige mir das, sonst suche ich mir den Vogel und zerstöre ihn von allein!

      Owens wirkt sehr wütend über die Attacke von RVD! Die Fans merken das auch, und jubeln ihn zu! Offensichtlich wollen sie auch das Match sehen wollen. Ob Paul Heyman ihm das Match gewährt? Owens ist noch nicht fertig.

      Kevin Owens: Doch kommen wir wieder zu unserem Chump! Wir haben uns vorhin schon gesehen und du hast noch etwas hinterher gesagt. Mir ist es scheiß egal ob du Rekordhalter bist, mir ist es auch scheiß egal ob du hier sämtliche Erfolge abkassiert hast. Wenn man sich nach oben schlafen will, geht sowas recht schnell wenn man die geeignete Schlampe vor Ort hat, nicht war Eve? Ohhh, jetzt kommt alles ans Tageslicht. Frau Misses Torres verkehrt nicht nur bei den McMahons-Helmsley sondern auch an zukünftige Arschlöcher wie Roode! Mir ist es egal wer du bist und was du erreicht hast. Fakt ist, ich werde den Royal Rumble überleben und werde es schaffen zu gewinnen. Ich bin Überlebenskünstler! Das ist ein Wort was du vorher nie gehört hast. Du schlägst dich ja nur mit kleinen Brotverdienern herum, während ich das ganz große Suche, aber nicht bekomme! Weil weder das Office, noch die Leute hier mir etwas zu muten. Ja ich habe die 4Live vor 2 Jahren, aus dem Nichts verlassen, doch ich bin doch wieder da und schon mal bedeutsam länger hier als vorher. Und warum hängt man hier immer noch in der Vergangenheit ab? Wir sind das hier und jetzt, und ich allein entscheide wie das hier weiter geht. Du fürchtest dich, ich mache mir mehr Feinde als mir lieb ist? Falsch! Ich schaffe mir nur Vorteile, aber die kann ich dir leider nicht sagen. Weil es geht dir einfach nen Scheiß an! Wie ich an das Gold komme, lass das mal meine Sorge sein! Du solltest dich Fragen wann und wie ich es mir von deinen toten Händen reißen werde. Jetzt wo ich mit den Diamonds einen Bündnis habe, sind die Chancen so unglaublich hoch hier noch groß was reißen zu können. Wir werden die 4Live übernehmen, freut euch drauf! Bald ist der Tag der Abrechnung, dann wird endlich abgerechnet! Und euren neuen World Champion gekrönt, MICH!



      Er lässt sein Mikro fallen und hebt seine Arme in die Lüfte! Seine Musik ertönt wieder und lässt sich ausgiebig feiern! Kevin lässt es wieder richtig krachen! Er legt sich mit dem Office an, er legt sich mit RVD an, er legt sich zudem noch mit dem World Champion an! Ist das nicht ein wenig zu viel des guten? Doch ihm scheint es nichts auszumachen, er will Kämpfen und das merkt man ihm auch an! Diesmal scheint aber doch jemand hier zu antworten, denn es klingt der Theme von Miss Torres.



      Sie erscheint auch auf der Stage und erhebt ihr Mic, Ihr Blick verrät nichts Gutes.



      Mr. Owens, ich habe langsam aber sicher genug von Ihnen und ihrer Angewohnheit immer und überall ihre Meinung kundzutun, sie scheinen Aufmerksamkeit zu wollen? Fein die haben sie jetzt, sie wollen kämpfen? Auch dass ist kein Problem, ich habe mich eben hinten im BS mit Triple H abgestimmt und sie bei bei der ersten Revival Show nach dem Royal Rumble ein Match, sie haben es geschafft, allerdings wird dies ein Handicap Match sein Mr. Owens, sie gegen die neuen Tag Team Champions von Silent Abyss und sollten sich Leute aus ihrer Gruppe einmischen, so wird dies auch für diese Folgen haben, also sorgen sie besser dafür, dass sie sich nicht zeigen, denn auch sie würden natürlich dementsprechend bestraft, denn eines sollte hier niemand vergessen, wenn das Office hier nicht wäre, dann gäbe es keine Liga mehr, dann gäbe es für alle hier keinen Job mehr. Aber dass scheint hier niemand zu verstehen, ohne das Office gäbe es hier keinen Job für einen Bully Ray, einen Chris Jericho oder sonst wen, dann wären alle arbeitslos also können hier alle froh sein, dass HHH und ich bereit waren diese Liga wieder aufzurichten und Mr. Owens sie beweisen mir immer wieder, dass sie derzeit nicht Best für Buisness sind!

      Nach diesen Worten geht Miss Torres und KO bleibt sauer im Ring zurück.

      Michael Cole: Was für eine Ansage von Miss Torres und das ist natürlich sehr gut im Bezug auf die Revival Ausgabe am 26 März. Dieses Match könnte schon der Main Event sein und natürlich hoffen wir, das es ein klasse Match wird und vielleicht gibt es sogar schon ein aufeinandertreffen beim Royal Rumble dieser 3 Teilnehmer!

      JBL: Das ist durchaus möglich, alle 3 nehmen am Royal Rumble teil. Das heißt natürlich das Owens da sogar einen der beiden im Bezug auf Revival ausschalten könnte, wenn er es ganz geschickt macht. An der Intelligenz von Kevin Owens zweifelt niemand!

      Michael Cole: Wir sind jetzt ziemlich am Ende der Show, ich hoffe das wir auch nach dem Royal Rumble noch ein solch tolles Publikum, diese sensationellen Superstars und natürlich einen Wrestling God am Pult haben.

      JBL: Haha Michael, in Gegensatz zu dir bin ich nicht ersetzbar! Ich denke auch das der Royal Rumble wie immer ein Highlight wird, wir wollen jetzt noch ein wenig diese tolle Stimmung in der Halle genießen und verabschieden uns für den heutigen Abend.

      Revival nähert sich dem Ende, der Rumble steht vor der Tür, heute Abend wurden die letzten Weichen gestellt und die Card ist auch gut besetzt. Der Rumble kann kommen. Doch ein Mann hat wohl noch etwas zu sagen. Die Rede ist vom Raben. Unter EC Dub Chants macht er sich auf zum Ring. Aber natürlich sind ihm die Rufe ziemlich egal.



      Raven steigt in den Ring und setzt sich sofort in die Ringecke. Er starrt in die Kamera.



      Da starren sie wieder, die ganzen Fans die nicht fassen können dass der Rabe immer noch da ist. Vor eine Woche dachte Bully Ray er könnte mich zerstören. Doch ich stehe hier, wenige Tage vor dem Rumble. Vor vielen Jahre war ich auch dabei, 29 Leute eliminierte ich und gewann den Rumble. Die Welt war damals in Schockzustand. Doch dieses Jahr wird dieses Match unwichtig werden. Denn alles was zählen wird ist der Krieg den ich führen werde. Triple H und Eve Torres können es nicht mehr verhindern. Ich habe keine Freunde, ich habe keine Armee. Und es ist mir egal. Mein ganzes Leben stand ich alleine da. Mein Vater hat mich gehasst, meine Mutter hat zugesehen wie er mich geschlagen hat und Freunde? Ich hatte nie Freunde. Feinde hatte ich auf der anderen Seite viele. Es fing schon in der Schule an. Immer war ich der Irre, der Freak, der Typ der anders ist. Sie lachten mich aus, spuckten auf mich. Doch am Ende lagen sie alle am Boden mit Blut in ihren Fressen. Ich führe mein ganzes Leben lang Kriege. Cactus Jack, Tommy Dreamer, Pat, Edge, Chris Jericho, sie alle haben mich besiegt und trotzdem habe sie alle Narben davon getragen, einige dieser Männer sind schon lange weg, doch ich? Ich bin immer noch da. Ich sitze hier weil ich euch alle auf den blutigen Krieg im Rumble vorwarnen will. Denn Bully, ob du es willst oder nicht. Ich werde es auf jeden Fall zum Rumble schaffen. Deine Armee jagd mir keine Angst an. Egal ob du Mil Muertes auf deiner Seite hast oder nicht. Ich brauch den Extreme Titel wieder, ich brauche meinen Bastard. Und dafür werde ich über Leichen gehen. Die ganze Welt kann zusehen beim Royal Rumble. Alle freuen sich auf diesen PPV. Doch der Krieg wird alles überschatten. Das Blut wird fließen, am Ende wird jeden egal sein wer zu WrestleMania fährt. Denn nur dieser Krieg zählt. Bully Ray wäre gerne der neue große Star am Himmel. Der Champion der diese Liga dominiert. Er würde gerne den Raben töten. Doch der Rumble wird nur eines beweisen, am Ende breitet der Rabe immer seine Flügel über seine Opfer aus.

      Raven breitet die Arme aus.



      Doch da ertönt natürlich die Theme vom World Extreme Champion of the World. Bully Ray und seine Armee tauchen auf.





      Die 5 umkreisen den Ring und Bully steigt zu Raven ins Seilgeviert. Raven steht auf und Bully stellt sich vor ihm und hebt seinen Titel in die Höhe.

      Bully: Das hier ist doch was du willst oder Raven? Ich hatte nicht damit gerechnet dass du dich nach der Aktion von vorhin nochmal blicken lässt. Du willst wirklich sterben oder? Du hast ein Team für das Match beim Rumble. Du hast keine Freunde, du hast niemanden. Selbst Triple H wäre sicherlich froh wenn du endlich weg wärst. Niemand brauch im Jahr 2017 noch Raven, du bist alt, du bist hässlich und du wirst nie wieder einen Titel halten. Vor vielen Jahren warst du vielleicht noch wichtig. Doch die Extreme Division ist nun in meinen Händen, ich regiere Injected, ich bin der Kaiser von Hardcore Wrestling. Beim PPV wirst du untergehen Raven. Willst du wirklich dass es so endet? Schau dich doch mal um. Fünf der härtesten Wrestler aller Zeiten stehen hier. Wir haben dich bei Injected zerlegt und werde es gleich wieder tun. Und bei Rumble wirst du dann engültig sterben. Dieser Titel hier, schau ihn dir ganz genau an. Denn du wirst nie wieder in die Nähe davon kommen. Dieses Mal wird es keinen Sieg des Raben gehen. Du hättest nach 13 schon Schluss machen sollen. Denn ich bin in der Form meines Lebens. Keiner in dieser verfickten Liga kann mich aufhalten. Chris Jericho und Robert Roode mögen um den World Titel fehden. Doch jeder weiß doch welcher der Titel mit dem meisten Wert ist. Der Titel der nur für die härtesten der härtesten ist. Dieser Titel befindet sich in meinen Händen. Ich weiß, bisher konnte dich niemand loswerden. Selbst der große Robert Roode der ja angeblich schon jeden besiegt hat konnte dir nicht das Wasser reichen. Auch den Undertaker hast du überlebt. Aber diese ganzen Idioten sind nicht in meiner Liga. Ich werde dich töten Raven. Dieser Krieg wird dein letzter werden. Und nun gibt es schon mal einen Vorgeschmack. Hast du noch ein paar letzte Worte, denn das hie rist die letzte Revival Show die du je besuchen wirst.

      Bully legt grinsend das Mic weg. Er starrt zu Raven. Der lacht nur.

      Komm schon Bully, zeig den Fans schonmal was die beim Rumble erwartet. Ich bin bereit für den blutigsten Krieg den dieser Sport je gesehen hat.

      Und schon geht Raven auf Bully los und zeigt harte Schläge, Bully ist geschockt und muss einstecken. Aber schon sliden die anderen in den Ring. Raven kann Bully zu Boden werfen und drischt wie ein Wilder auf ihn an, aber Rhino ist da und er zieht Raven vom Extreme Champ und zeigt sofort eine Clothline. Raven ist aber von Sinnen, er springt wieder auf und will wieder auf Bully losgehen, doch Jerry geht dazwischen und bearbeitet Raven mit Kicks. Raven ist unbeeindruckt, er geht auf Lynn los, doch auch D-Von ist nun da, sie alle können Raven nun packen und übergeben ihn an Mil Muertes, der zieht Raven an sich heran und Flatliner DDT! Raven steht aber schon wieder auf, Rhino kommt an und GORE!!!!! Raven zerlegt es förmlich, Jerry und Mil gehen sofort weiter auf ihn los. D-Von rollt sich aus den Ring und schiebt einen Tisch dann hinein. Bully ist natürlich stink sauer, er stellt sich über Raven.

      Bully: Eins muss man dir ja lassen, du bist ein harter Hurensohn. Doch wir werden dich zerbrechen. Du hast NIEMANDEN auf der Seite. D-Von, zünden wir diesen Wichser an.

      D-Von hat den Tisch aufgebaut und Bully holt ein Feuerzeug raus und steckt das Holz an. Sofort haben die Dudley Boyz Raven hoch und Powerbomb ins Inferno.



      Die anderen Wrestler heben Raven sofort wieder hoch und werfen ihn nochmal in die Trümmer. Raven ist am Ende.



      Bully nimmt sich wieder ein Mic und stellt sich über Raven.



      Bully: Hast du es immer noch nicht kapiert du Hurensohn? Deine Zeit ist vorbei. Für diese drecks Fans bist du eine ECW Legende. Doch in meinen Augen bist du Dreck. Diese Leute die hier im Ring stehen, die stehen für ECW! Ich bin eine ECW Legende. Denn all diese anderen Idioten haben es nie an die Spitze geschafft. Doch ich, ich stehe hier mit dem Titel. Ich stehe über dich Raven. Ich werde dich beim Rumble töten. ICH bin der Mann aus der ECW der es am weitesten geschafft hat! ICH über der ECW. Niemand aus der ECW kann MIR das Wasser reichen. Hast du es endlich kapiert? ICH ..................

      ENTER SANDMAN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Und jetzt explodiert die Halle! Okay, außer die Kinder Fans, die checken nichts und stecken sich Roman Reigns Figuren in ihre Körperöffnungen. Doch der Rest feiert, Bully kann es überhaupt nicht fassen, doch da kommt die Sperrspitze der ECW! Legenden, Ikonen, Giant Killer, Gangsta!




      Und nun bricht das absolute Chaos aus, alle stürmen in den Ring und der Krieg geht los. Es fliegen Fäuste und es fliegen Stühle. Alles untermalt von EC Dub Chants. Und so endet dann auch die letzte Revival Ausgabe vorm Rumble.
      Credits:

      Intro: Erstellt von ??? editiert von XYard
      Diamonds Segment: Primo & ???
      Super Dragon Segment: Sai
      Opener: Sai
      Neville & Drew Galloway Segment: Pumba & ???
      Aryana Segment: Aryana
      Second Match: Paddy
      Beautiful People Segment: Primo
      Third Match: Suicide
      Fourth Match: Primo
      Robert Roode, Kevin Owens & Chris Jericho Segment: Primo, Borschi & Toby
      Main Event: XYard
      Kevin Owens Segment: Borschi & XYard
      Bully Ray & Raven Segment: Äxel & Akkus
      Zusammensetzung: XYard
      Kommentatoren: XYard
      Es wurden einige Segmente vergessen, weil das erste mal überhaupt auch etwas an Trips geschickt wurde... Ich stell die Original Segmente hier rein! Sorry an alle, das euer zeug übersehen wurde, mein Fehler!

      ---------------------------

      Kurz vor dem Battle Royal am besten
      ------------------------------------------
      Die Show ist schon gut vorrangeschritten und die Zuschauer konnten auch schon einiges an Action im Ring sehen. Doch der Mainevent, der Titelkampf und das 8-Man Battle Royal stehen noch bevor. Und nun befinden wir uns Backstage bei Renee Young, die den Mann mit der Maske neben sich stehen hat.



      Renee Young: Suicide, bei der letzten Revival Ausgabe haben sie sich den Continental Titel erkämpfen können. Und das so kurz nach ihrer Rückkehr, waren sie überrascht die Chance bekommen zu haben?

      Suicide: Irritiert würde es wohl eher treffen. Vor diesem Match habe ich noch jedem klargemacht, dass mein Ziel der Sieg beim Rumble ist und das ist es auch immer noch. Aber wenn man mich in ein Match steckt, gewinnen ich eben meist, da der Moment im Ring der ist für den ich geboren bin. Aber sie wollen mich wieder jetzt hiermit abspeisen, sie denken sie geben mir einen Titel und ich halte die Schnauze, benehme mich und falle nicht aus ihren Mustern raus. Aber Süße... Das war noch nie mein Ding!

      Und mit diesen Worten packt er Renee am Hals und schickt sie mit einem Chokeslam zu Boden! Eigentlich keiner der Moves die er im Ring Zeit aber bei der leichten Blondine scheint wohl auch sowas für Suicide möglich zu sein.

      Suicide rückt nun ganz nah an die Kamera und es ist eigentlich nur noch seine Maske zu erkennen.



      Suicide: Ihr seid mich noch lange nicht los! Mich mit einem Titel ab zu frühstücken wird euch nichts bringen! Denn ich bin immer noch hungrig und der Wolf hat kein Problem damit unschuldige Schafe zu reißen! Aber es ändert ja nichts an der Tatsache, dass ich nun ein Champion bin. Und so sehr ihr mich alle ankotzt, Champion war ich schon immer gerne. Doch sehe ich niemand, der mir diesen Titel streitig machen kann, alle die da letztes Mal bei meinem Titelgewinn die Nebenrollen spielen durften sind jämmerliche Wichte, die auch noch der Meinung sind für höheres geschaffen zu sein, dass ich nicht lache! Wenn ich die Hallen betrete greift Angst um sich, denn niemand kann sich seiner Sicherheit gewiss sein. Auch niemand der hier arbeitet.

      Ein Kopfnicken in Richtung der am Boden liegenden Renee Young.

      Suicide: Also wer von euch will sich mit dem neuen Champion anlegen? Heute gibt es ja gleich 7 von euch Schwachköpfen, die eingewilligt haben mit mir in einen Ring zu steigen. Zum Raben will ich gar nichts weiter sagen, dieser Vogel muss zwar noch von mir gerupft werden aber wenn ich die Gelegenehit dazu noch ein mal bekomme, dann nur wir beide und auf die schmerzvollste Art und Weise. Und Bully Ray der jetzt meinen alten Titel trägt aber Extreme nicht verstanden hat, schließlich holt er sich so viele Freunde wie möglich, um bloß nicht alleine dazustehen, traurig genug aber als Extreme Campion? Bully du hats nicht verstanden, worum es bei diesem Titel geht. Dann einer wie Davey Richards, ein einsamer Wolf, wie innovativ und bahnbrechend diese Bezeichnung doch ist. Du bist ein einsamer Wolf? Ich bin eine einsame Ein-Man-Armee! Roode du bist ja jetzt auch schon eine ganze Weile dabei aber als ich hier bei 13 wieder auftauchte, da haben alle aufgehorcht, was wird nun wieder passieren? Denn niemand weiß es aber bei dir wissen es alle, sie werden bei deine nächsten promo wieder einschlafen, da du seit gefühlten 100 Jahren das gleiche laberst. Kevin Nash? Ernsthaft? Wo habt ihr den denn wieder ausgegraben? Ich atte gedacht, nein gehofft, der hätte schon ins Gras gebissen. Wer ist da noch? Ah ja, Mr Kennedy. Einer dieser Typen, den man immer mal wieder hier sieht aber kann sich einer von euch an irgendeinen Moment erinnern an dem er dachte, Mr Kennedy, eute at er 4Live Geschichte geschrieben? Ich nicht. Der letzte im Bunde bist dann wohl du Punk. Und meine Güte, du hast Geschichte geschrieben, der erste Typ, der als Anführer aus seinem eigen Stable geprügelt wurde, obwohl es komplett auf deinem einzigen Charakterzug basierte, beeindruckend. Beeindruckend peinlich zwar aber nicht weniger beeindruckend. Doch ich heiß ja nicht Robert und will hier wieder nur die Geschichtsbücher rauskramen. Du bist jetzt ja schließlich ein andere Typ und triffst dich mit Vin Diesel, großartiger Move, denn wenn etwas zieht im Wrestling sind es mittelmäßige Schauspieler. Also was ist los, seid ihr bereit mit mir in den Ring zu steigen?

      Und mit dieser Frage oder wohl eher Drohung des Champions schalten wir aus dem Backstagebereich wieder zurück in die Halle.

      -----------------------------------------

      Das nächste Match ist vorbei und es ist wieder ein Sieger gekrönt worden. Die Fans in New Orleans haben dieses Aufeinandertreffen sichtlich genossen. Viele haben nun eine Werbepause erwartet. Allerdings schaltet die Kamera in den Backstagebereich. Dort sehen wir einen Superstar – einen SUPERstar, den man sonst eher selten in den Hallen von Revival trifft. Sein helles Haar hat ihn verraten. Es ist der neuerdings in Philadelphia wohnende ECW Superstar Mister Kennedy. Er geht schnellen Schrittes durch die Katakomben und guckt an jeder Tür auf das Namensschild, was dort angebracht ist. Je mehr Türen er ablaufen muss, desto wütender wird er auch. Wenige Meter später tritt er ungewollt in die Interview-Zone von Renee Young. Als er es bemerkt hat, was er allerdings auch schon zu spät.



      Mr.K
      Oh neee….ich Trottel.

      Es scheint so, als würde Renee Young jede Sekunde der Show in Ihrer Zone verbringen. Kaum hat Ken ausgeredet, da beginnt sie auch schon mit einer der nervigsten Stimmen der 4Live den ECW-Superstar vollzulabern.

      RY:
      Ladies und Gentleman ich stehe hier mit dem ECW-Sup….

      Ein sichtlich abgenervter Kennedy unterbricht seinen gegenüber und schnappt sich selbst das Mikrofon, in das Young eben noch reingequasselt hat.

      Mr.K
      Shut up Bi**h…Renee Young, bist du eigentlich ein Junge? Renee ist für mich ein typischer Name für Männer. Aber wenn man sich dich so anguckt mit deinen kurzen Haaren – man könnte es glatt denken. Ich will dich aber hier nicht plattmachen. Was du sicherlich wissen willst ist, warum ich hier nicht mit meiner Begleitung Stacy aufgetaucht bin? Oder warum bin ich hier generell aufgetaucht? Vielleicht fang ich mit der Frage an, warum Stacy nicht dabei ist heute. Sie dachte wir brauchen eine Pause. Nachdem mich bei Injected dieser Depp Namens Richards angemacht hat, bin ich relativ wütend geworden. Ich würde nicht sagen, dass ich handgreiflich geworden bin – aber ok…vielleicht ein wenig. Deswegen bin ich auch sauer auf dieses Schwein, was dann noch den „MAIN EVENT“ gewinnen konnte. Niemand…NIEMAND macht sowas mit Mister Kennedy. Und auch genau aus diesem Grund bin ich heute hier. Ich habe heute ein kleines Date. Nein, nicht was ihr denkt. Ich vögle nicht fremd. Es geht um das Match, was wir für die nächste Ausgabe von Injected klargemacht haben. Ich werde dort etwas in der Hinterhand haben. Auch wenn Stacy nicht dabei sein wird, ein Ken ist immer vorbereitet.

      Lächelnd blickt er nun in die Kamera. Dort ist nur noch er zu sehen. Renee Young ist etwas eingeschüchtert von dem Auftreten des Blondschopfes. Er wendet sich im Folgenden direkt an Mister Richards.

      Mr.K
      Daaaavey Richards. Ich glaube, du weißt nicht, welche Wellen du losgeschlagen hast letzten Sonntag. Du hast mich wütend gemacht. Und ein wütender Mister Kennedy ist ein gefährlicher Mister Kennedy. Wenn du mir auf einer dunklen Straße gegenübertreten würdest, würde ich dich so verunstalten, dass selbst deine Mudder nicht mehr weiß, wer du bist. Ich gebe dir einen kleinen Tipp. Fühle dich während unseres Matches niemals zu sicher. Ich habe etwas Kleines für dich vorbereitet. Etwas Kleines, was du niemals erwarten würdest. Und genau deswegen bin ich auch hier. Die Vorbereitungen laufen im Background auf Hochtouren und sie stehen kurz vor dem Abschluss. Und jetzt Renee…hier hast du dein Mikro wieder. Sieht aber schon geil aus, wie du ein längliches Teil in der Hand hältst. Nananana Kennedy…bleib klar im Kopf.

      Kennedy drückt der hübschen Renee in die Hand und geht weiter seinen Weg durch die heiligen Hallen New Orleans. Immer wieder laufen Revival Superstars mit angewidertem Blick an Kennedy vorbei. Diesen allerdings juckt das nicht. Manche Leute – und dazu gehören auch die Jungs von Revival – würde er nicht mal mit dem Arsch angucken. Viel wichtiger ist ihm auch eher die Suche nach der richtigen Tür. Als er eine riesige Holztür erreicht, beginnt er zu lächeln. Es scheint so als könne er seine Suche beenden. Bevor er aber den Raum betritt wendet sich der wisconsin native zu den Zuschauern – insbesondere an Davey Richards.

      Mr.K:
      Davey…hier drin…ist dein Ende. Sei gespannt und lass dich überraschen.

      Kennedy betritt den Raum und schmeißt die Tür hinter sich zu. Als die Kamera auf das Namensschild zoomt, kann man nicht viel draus schließen…dort steht nur „MYSTERY“. Mit dem Blick auf das Namensschild verabschiedet sich Revival in die wohlverdiente Werbepause.

      *Seg bitte hinter ein match setzen*

      ---------------------------------

      Hmm Platzierungsmäßig weiß ich gar nicht so genau, relativ egal glaube ich.

      -------------------------------

      Die letzte Ausgabe Revival vor dem Royal Rumble steht heute an und die Fans erwartet eine Show die einiges zu bieten hat unter anderem noch ein Titelmatch und eine Art „Mini-Rumble“ doch auf einmal schaltet die kamera mitten in die Menge und dort ist eine Frau zu sehen die bei der letzten Injected Show bereits ein Match hatte, Ivelisse.

      Ivelisse: Was geht bei euch 4Live? Ich bin Ivelisse und war letzte Woche bereits bei Injected zu sehen, denn Paul Heyman hatte mich eingeladen, da eure Frauendivison wohl etwas brachliegt. Doch als ich hierherkam und mir tatsächlich angucken konnte, wie das tatsächlich um diese Szene besteht, puh. Von der in oder anderen schon dreist genug sich Frau zu nennen aber dann auch noch behaupten Wrestlerin zu sein? Und dann habt ihr hier auch noch einen Frauentitel? Erspart euch die Peinlichkeit so einen Titel einer dieser Barbiepuppen zu geben und gibt ihn mir doch einfach direkt. Denn vielleicht tauchen hier dann ja auch andere Wrestlerinnen auf und dass was aktuell bei euch hier so rumläuft als Wrestlerinnen zu bezeichnen…

      Es folgt ein abschätziger Blick von Ivelisse.

      Ivelisse: Da wären zum einen die „Beautiful People“, da habt ihr euch ja direkt mit eurem Namen disqualifiziert jemals als Wrestlerinnen ernst genommen zu werden. Angelina Love & Velevt Sky sind schließlich auch nur dadurch bekannt geworden, dass sie ihre schwabbeligen Ärsche so oft wie möglich in die Kamera gehalten haben. Und dann reden sie von Buisness aber Ladies, das einzige Buisness dem mein Interesse gilt ist simpel und einfach: Ärsche treten! Dann wäre da noch jemand wie Aryana, die sich ja als solch geschundene Seele sieht, buhuhu, wen zur Hölle interessiert denn sowas? Außerdem scheint sie es ja für nötig zu behalten sich jemanden wie Abyss als Wachhund zu holen, während ich mit so jemandem wie Abyss den Boden aufwischen würde! Lita durfte ja bereits bei Injected erleben, dass ich die beste Frau im Ring bin, sie kennt meinen Namen vielleicht nicht aber, wenn man eben nur die Gala und InTouch liest, dann kriegt man halt nicht viel mit von Frauen, die bereits mit 15 mit dem Wrestling anfingen und ausgebildete MMA-Kämpferinnen sind. Aber halt, die 4Live Policy was Frauen angeht war ja immer auf Püppchen ausgerichtet, die Leute wie Vince in irgendwelchen Castingshows von pubertierenden 13-Jährigen hat aussuchen lassen, Gott bewahre nun ist hier wirklich eine Frau, die etwas draufhat. Ob man dem Publikum so etwas zu trauen kann?

      Ivelisse ist nun beim Ring angekommen und geht, immer noch mit dem Mikro in der Hand, die Ringstufen hinauf.

      Ivelisse: Und jetzt kommt eine wie Paige daher und behauptet sie wäre nur für die Fans wieder hier… Entschuldigung. [Ivelisse geht einen Schritt zur Seite] Ich musste nur der gigantischen Schleimspur ausweichen, mir ist egal was ihr Idioten auf den Rängen sehen wollt, denn schließlich waren das in den letzten Jahren auch immer nur Bikini-Models und keine Frauen, die tatsächlich was draufhaben. Okay fassen wir kurz zusammen, warum ihr mir den Titel einfach gleich geben solltet:

      Keine der „Frauen“ hier kann mir im Ring auch nur annährend das Wasser reichen.

      Es würden tatsächlich auch mal wieder Frauen auftauchen, die Wrestling an sich beherrschen und nicht nur das Posen für die Kamera.

      Und zuletzt…

      Doch weiter kommt Ivelisse nicht, denn aus den Boxen der Halle dröhnt auf einmal Musik. Es ist Paige! Sie wird vermutlich Ivelisse einpaar Takte erzählen und eine Antwort bescheren.



      Paige wird mit positiven Reaktionen empfangen. Sie jubeln ihr zu und Paige freut sich darüber natürlich. Nun geht sie in den Ring und will nicht sehr lange auf sich warten lassen. Ein Mikro bekommt sie nun auch und dann stellt sie sich genau vor ihr. Ein kleiner Staredown erfolgt bis die Musik von Paige ausgeht. Jetzt hebt sie ihr Mikro.

      Paige: Willkommen in der 4Live! Endlich hört jemand meine Meldung. Schön das du hier bist, doch kommen wir doch gleich zum Geschäftlichen. Du stellst mich mit diesen Möchtegern Wrestlerinnen und Barbiepuppen gleich auf? Süße, du kennst mich nicht. Ich bin kein bisschen wie diese billigen Puppen die sich für viel Geld an ihrem Körper arbeiten und vom Office wie eine kleine Bitch darstellen. Ich habe noch nie nach deren Pfeife getanzt, und im Ring habe ich durchaus mehr anzubieten als was du hier von dir gibst. Du hast Lita besiegt? Wow, wahnsinn! Wenn man bedenkt in welchem Zustand sie ist und in welchem Alter, könnte ich mich auch mit sowas was du wohl Ruhm nennst, bekleckern!

      Sie geht einen weiteren Schritt auf sie zu. Den Fans gefällt diese Konfrontation.

      Paige: Ich persönlich kenne dich nicht, aber habe dich schon in diversen anderen Companys gesehen. So eine hohe Nummer wie du dich hier darstellst bist du gar nicht. Wie sagt man so schön? Große Klappe nichts dahinter? Weißt du wie man das hier regelt? Wenn du doch so gut bist wie du behauptest dann würde dir auch ein Match gegen mich nichts ausmachen. Oder hast du Schiss? Hast du Angst das ich doch besser sein könnte als du? Ich bin schon sehr weit herum gekommen und habe einiges gewonnen, warum sollte ich nicht so ne kleine Tussi wie dich um die Ecke bringen? Du willst Gold? Dann musst du erst an mir vorbei!

      Paige stellt sich noch weiter dichter und weitet ihre Arme aus und möchte klar stellen wer hier der Boss ist!

      Paige: THIS IS MY HOUSE! Komm doch, worauf wartest du noch? Bist du eine Kämpferin? Oder so eine "Diva"? Ich glaube du bist so eine Diva! Eine billige kleine Schlampe! Die sich von jedem was sagen lässt, bloss keinen Finger rührt und jede Konfrontation aus dem Wege geht. Bist du sowas? Warum sagst du nichts? Wenn du glaubst ich mache das nur für die Fans und würde an einer "Schleimspur" rutschen dann werde ich dir diese Schleimspur zeigen und dich richtig rein drücken. Es ist Zeit das die Frauen wieder mehr zu sagen haben, als billiges Sexobjekt dargestellt werden. Bist du nicht auch dieser Meinung?

      Sie macht nun einen Schritt nach hinten und pusht die Fans bisschen auf, sie reagieren natürlich mit Jubel! Was wird Ivelisse dazu sagen? Ivelisse hat sich die Worte von Paige eben noch mit hochgezogegen Augenbrauen angehört aber nun ist es wieder an ihr, das Wort zu ergreifen.

      Ivelisse: Du willst einen Kampf? Den kannst du haben! Und du meinst ich wäre eine Diva? Soll ich dir sagen, was ich bin? I AM THE BADDEST BITCH IN THIS BUILDING!

      Und damit senkt Ivelisse das Mikrofon wieder und diese verbale Konfrontation endet mit einem Staredown der beiden Damen.

      ------------------------

      Die 8 Man Battle Royal ist gerade beendet worden, der strahlende Sieger steht noch im Ring und feiert, der Typ wird auf jeden Fall mit gestärktem Selbstvertrauen und als einer der Favoriten ins Rumble Match in zwei Wochen. Doch einer der Teilnehmer der Battle Royal ist ganz und gar nicht begeistert, denn, was soll das denn? Davey Richards war gut dabei, hätte vielleicht sogar gewinnen können, aber nein, Earl Excalibur dieses Schwein musste einfach so eingreifen und Richards aus dem Ring werfen. Na feine Sahne. Was will der überhaupt? Super Dragon hat da nichts zu suchen und nur weil der Motherfucker ein Unentschieden mit dem American Wolf ausgekämpft hat, macht er ihm das Match kaputt, mit dem Davey einiges mehr an Momentum hätte aufnehmen können, erst recht nach seinem Sieg gegen Dean Malenko bei Injected. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass die Kameras gleich nach dem Match in den Backstage Bereich schalten, um einen wütend durch die Gänge stampfenden Davey Richards zu zeigen. Er kocht förmlich, aber nichts Leckeres, du. Allgemein kocht er kein Essen, dazu ist er echt nicht in der Stimmung. Natürlich kocht er vor Wut, es dampft förmlich aus seinen Ohren, und gerade in diesem Moment wird er plötzlich von Jeremy Borash aufgehalten, was seine Laune sicherlich nicht verbessert. Davey muss sich wirklich zusammenreißen, um dem armen Interviewer nicht eine zu scheuern, dieser fragt aber seelenruhig:

      JB: "Davey Richards, ich weiß, du siehst etwas wütend aus und willst sicher nicht gestört werden, aber ich hätte da eine kurze Frage..."

      Da unterbricht ihn der sonst so höfliche American Wolf mit einem Handzeichen und redet von alleine drauf los, wobei Jeremy ihm das Mic hinhält:

      DR: "Tut mir Leid, dass ich dir jetzt ins Wort fallen muss, Jeremy, aber ich habe jetzt keine Lust, auf irgendwelche Fragen zu antworten. Nimm's mir nicht böse, ein ander Mal vielleicht. Ich möchte eigentlich nur eine Sache sagen: Super Dragon, Earl Excalibur, ich hab genug von eurer Scheiße. Okay, wir hatten ein Match, es ist untentschieden ausgegangen, fertig. Ich dachte ihr wärt nach dem Match wieder weg, aber nein, ihr beziehungsweise Earl kostet mir einfach mal meinen heutigen Kampf und sorgt für meine Eliminierung. Und, wisst ihr was? Mir reicht's. Earl, du meintest vorhin, du willst ein Rematch zwischen Super Dragon und mir? Können wir gerne machen, beim Royal Rumble. Aber es wird kein einfaches Singles Match, denn ich spüre, dass du auf irgendeine Art und Weise eingreifen würdest, deshalb machen wir doch gleich ein Handicap Match draus, wie wär's damit? Danach verschwindet ihr beiden genauso schnell aus der Liga wie ihr gekommen seid. Ich befinde mich jetzt auf der Jagd nach euren maskierten Ärschen, verlasst euch drauf."

      Daraufhin lässt Davey den verdutzen JB alleine stehen und verschwindet in der Dunkelheit der Backstage Gänge, also kann die 4Live mit ihrem regulären Programm weitermachen.







      ----------------

      An dieser Stelle ein erneutes Sorry, das ist ein Fehler der eigentlich nicht passieren darf, trotzdem leider passiert ist. Big Sorry an alle die was abgegeben haben und es wegen mir indirekt nicht in die Show geschafft haben.
      Bevor ich die Leistung der User rate, kommt erstmal ein anderes Statement:

      Also, XYard, nichts gegen dich persönlich, aber diese Show war echt katastrophal. Gut, eine Verspätung kann mal vorkommen, jeder hat auch ein Leben außerhalb des FW, aber wenn man schon zwei Wochen Zeit hat, um alles so gut wie möglich schon vorzubereiten und dann nochmal drei-vier Tage braucht, um sie onzustellen... Naja, gut, sonst war die Show pünktlich, deshalb kann man auch das verschmerzen. Aber wenn man dann DAS serviert bekommt, denkt man sich schonmal "puh". Aber der Reihe nach. Das erste, was mir aufstößt, sind die Kommentatoren. Die sind so... charakterlos, langweilig, teilweise sogar richtig dumm. Und "Exdaliburg" stat Excalibur ist ja mal der "Versprecher" of the year. Wenn man alleine die Kommentatoren betrachtet, sind das ja schon ziemliche Würste, aber zumindest etwas Persönlichkeit kann man denen doch geben, sonst sind wir ganz schnell wieder auf "Ein Team welches früher schon zusammen arbeitete?" Niveau.

      Dann die 8 6 Man Battle Royal. Erstmal: Warum wurde mein Entrance so geschlachtet? Ich hab EXTRA das Announcerding neutral geschrieben, damit jeder das nach seinen eigenen Bedürfnissen abändern kann, je nach dem welcher Announcer gerade am Start ist. Dann auch noch ohne Farbe, mit "(Introducing first)" etc, man sieht doch, dass das nicht da hingehört. Außerdem: Warum ist alles so zusammengeklebt und ohne Abstand? Fast forward zum Matchende: 1. Warum bookt sich der Admin immer selbst zum Sieg, obwohl es diese Woche nichtmal ein Punk Segment gab? Anstatt Suicide oder Kennedy zu pushen, die beide super Segs abgeliefert haben (die aber übersehen wurden LOL), wird hier total unnötig der Admin wieder ins Rampenlicht gestellt (nochmal: OHNE SEG!). 2. Was ist das für eine bescheuerte Stipulation, dass der Sieger des Matches die Nr 7 im RR bekommt? Hä? War davon überhaupt je die Rede? Und warum überhaupt die 7, das ist doch ne komplette Ranznummer? Und war CM Punk nicht schon die Nr. 4? Allgemein: Das Booking finde ich richtig daneben und verwirrend, erst das letztes Mal mit CM Punk und Bully im TT Match und falls ihr Team gewinnt, bekommt Punk im RR die Nr. 4 (allein beim Schreiben bekomm ich Kopfschmerzen und die liegen nicht an meiner Grippe) und jetzt gewinnt er plötzlich diese Battle Royal, die auch total outta nowhere angesetzt wurde, und ist Nr. 7? Hä?? Wo ist da der Sinn? Allgemein gibt es nicht zum ersten Mal so einige fragwürdige Bookingentscheidungen (zb. einfach mal so ein TLC Match zwischen Jeff Hardy und Colin Delaney was).

      Kann mal jemand den Kommentatoren sagen, dass sie aufhören sollen, "sensationell" und "klasse" so inflationär zu benutzen?

      Dann wieder mal ein Gimmick vom Admin im Main Event und er gewinnt, muss nicht sein, aber ok, Dean hat nichts gebracht, trotzdem hätte das Match nicht der Mainer sein müssen.

      Und dann kommt das, was mich am meisten aufregt: Wenn man sich schon einen GM Account anlegt, dann schaut man da auch vor jeder Show sorgfältig ins Postfach, damit man ja nichts übersieht. Da ist es auch egal, ob in den vorherigen Wochen nichts an "Trips" geschickt wurde, man muss immer damit rechnen, wenn man in die Card schreibt, dass die Segmente an CM Punk UND Triple H gehen können. Und wie man gesehen hat haben jetzt einige qualitativ hochwertige Segs unter der Nachlässigkeit gelitten. Gut, etwas Übersehen kann man immer, aber dass man gar nicht in den Account reingeht, nur weil die letzten Male dort nichts kam... Naja. Aber dann auch noch die "Lösung" des Problems: Einfach alle Segs nacheinander in einen Post klatschen, manche gar ohne Formatierung/Farbe und Caps (unter anderem meins, lol) und als Begründung warum man das nicht in die Show einbauen kann kommt "zu viel Arbeit". Komm schon, XYard, das kannst du echt besser. Wie gesagt.. wenn man SO viel Zeit hat um eine Show fertigzubekommen + noch einige Tage Verspätung, kann man echt mehr erwarten als das hier.. der Bookingstil, die andauernden Siege der Admingimmicks, die Kommentatoren, das mit den Segmenten jetzt... das geht echt gar nicht und muss sich bis zum nächsten Mal dringend bessern. Rate zu den Segs kommt später (und Injected hab ich auch noch nicht vergessen, ja! :D)



      ich les diesen rate nicht, weil ich nur mimimimi lese :)

      Ist mir zu viel schwachsinniges geflame ohne sinn und verstand :)

      Investier mal halbwegs so viel Zeit und mühe in ne Show wie ich, dann reden wir weiter 0)

      Und wenn man über sowas wie die Nummern von CM Punk im Rumble lästert, sollte man nunmal die Shows verfolgen und nicht einfach blöd rumheulen ;)

      Also heul leise :)
      Ich wollte eigentlich nichts zu dem "Abfuck" sagen aber der Post hier drüber hat meine Meinung dann doch geändert. Sich verspäten und etwas vergessen ist okay, passiert uns allen. Die Kritikpunkte sind doch alle total gerechtfertigt? Da gibts keinen Grund defensiv oder arschig zu werden.

      Geflame ohne Sinn und Verstand? Ich habe den Rate gelesen und das scheint ganz anders. Die Punkte sind verständlich, sowas wie das die Kommentatoren langweilig sind ist jetzt Geschmackssache, ich finde die selbst auch nicht geil, aber das was zu den fehlenden Segmenten usw gesagt wurde? Was ist daran Sinnlos? Vielleicht solltest du den Rate nochmal lesen bevor du den sofort so abstempelst.

      "Investier mal halbwegs so viel Zeit und mühe in ne Show wie ich, dann reden wir weiter 0)" Been there done that. Wöchentliche Shows btw, was noch weniger Zeit ist als 2 Wochen mit Verspätung. Bevor man so feuert sollte man erstmal Fakten checken :D Du hast schon den Luxus das so viele Leute Matches schreiben, dass war für mich in Adminrollen immer ein Traum. In so vielen Ligen hat keiner Bock Matches zu writen und hier muss der Showrunner nur eins schreiben? Da kann man dich drum beneiden.

      Kritik runterschlucken ist nicht immer leicht. Aber das dann einfach als "Heulen" bezeichnen ist eher komisch. FW Shows, FW'ler und Menschen an sich können doch nur wachsen und besser werden wenn man Kritik erhält.

      Das ist alles ein großer Abfuck. Hier ist so einiges schief gelaufen, solltest du auch selber wissen, aber Kritik so einfach zur Seite schieben muss nicht sein.
      So, ich will auch noch kurz dazu was sagen. Die Verspätung und alles kann ich gut verstehen und hatte ich als GM ja auch ziemlich oft. Das mit den Segs an HHH ist dann auch ziemlich doof gelaufen, vlt hätte man auch die noch einfügen können. Aber okay, XYard hat sich entschuldigt und alles gut, ich weiß dass intern auch schon an Lösungen gearbeitet wird damit keine Verspätung mehr kommt.

      Aber ich muss auch sagen dass der Post von Balls kein blinder Hate war. Er hat alles begründet und ist sachlich geblieben.

      Die Sache mit Punk war aber wirklich ne Story zwischen Punk und HHH.

      Trotzdem finde ich dass XYard hier leider ziemlich dünnhäutig reagiert hat, so war ich früher aber auch mal^^

      Aber wie gesagt, ich finde Sai und Balls erklären ihre Kritik gut und darum geht es doch hier oder? Ich will keine Liga haben in der niemand mehr etwas sagt und alles. Kritik gehört dazu, also hoffe ich dieses Thema ist damit erledigt. Will hier echt keinen Streit vom Zaun brechen^^ (Geht das Sprichwort so^^)

      Rate kommt später

      BIG BAD EXTREME LEGEND



      HARDCORE 5150




      Kommis & Intro: Ich mag die Kommis hier, sie sind halt wie normale Wrestling Kommentatoren^^ Intro fehlt weiterhin das beste Tag Team der Welt :P

      Bestes Seg: Owens rult schon sehr, aber Raven vs. Bully ist auch schön old school

      Bestes Match: Mainer

      Was war gut: Die Segmente die in der Show waren haben echt gut gewirkt und haben Spannung für den PPV aufgebaut

      Was muss besser werden: Leider fehlten ja einige Segs, dazu die Verspätung, das wirkte sich leider alles negativ aus

      Fazit: Leider ma wieder keine so gute Show, aber ich denke Fehler passieren und bei der nächsten Show werden keine Segs vergessen und die Show kommt pünktlich