Revival 45, 02.07.2017

      Revival 45, 02.07.2017





      Revival #45 Live from Liverpool, United Kingdom




      Eco Arena Liverpool: 12.000 Zuschauer

      Bisher hat man nur die Arena von draussen und drinnen gesehen, allerdings hält die Kamera gerade auf eine Gruppe von Damen, die scheinbar hier ein wenig plaudern, es handelt sich um Angelina Love, Velvet Sky und Alexa Bliss...Die Kamera bleibt erst mal auf dieser Szene....



      AL: Also Mädels, es war gerade schon fast zu einfach, wie wir die 3 Good Girls dazu bekommen haben, ein Match zu bestreiten, was wir ausgesucht haben, ich finde es einfach zu herrlich, wie schnell die Damen zustimmen, vermutlich wollen die eh nur sich zeigen um bei einer möglichen Verleihung des Women's Titels, sich gute Chancen auszurechnen, allerdings werden sie nicht gut aussehen, in einem Match was WIR ziemlich sicher beherrschen werden.

      VS: Good Girls are so stupid! Ich hatte durchaus mit mehr Gegenwehr gerechnet, oder mit billigen Ausreden von Stratus Jr., dass sie lieber mit ihren Girls antreten will, aber uns war doch klar, dass weder Bully Phoenix, noch Zombie Girl Paige lange auf sich warten lassen, die wollen sich beweisen, also gehen sie drauf ein, die 3 können keine Chance haben, sie sind nicht eingespielt, alle 3 sind Egomanen und werden kaum dulden, dass eine andere das Spot Light klaut, bei uns ist es ja klar, wer die Leaderin in diesem Match ist...Also Angel wie lautet dein Plan, bezüglich der Reihenfolge?

      AL: Einfach, es wird Alexa beginnen, sie ist von uns drei die jüngste und wird sich bestimmt gerne beweisen wollen, außerdem hat sie genug Power so lange in dem Match zu stehen, bis wir beiden reinkommen, als 2te wird dann Velvet das Match betreten und ich eben am Ende, sagen wir es so, die gefährlichste Diva uns 3en, zumindest derzeit sollte auch als letzte Diva kommen, wir werden die 3 schon fertig machen, dann kann der Titel nur über uns 3 laufen, alles andere wäre dumm und ich halte das Office nicht für dumm.

      VS: Nein ich auch nicht, heisst ja Best for Business und dies sind nun mal wir! Wenn sie einfach mal die Shows verfolgen, dann wüssten sie alle, wer die Damen Sektion wieder hat aufleben lassen, dass war nicht die Stratus Family, dass waren wir und JBL wird dies auch erkennen, wobei ich davon aus gehe, dass diese Sache in erster Linie Miss Torres gestalten wird, da sie eben doch Ahnung hat, wie man die Damen eben noch mal zusätzlich pusht, wobei dies momentan nicht nötig ist. WE ARE THIS DAMN SHOW...

      Auch Alexa meldet sich natürlich zu Wort



      Ab: Ich kann Euch beiden da nur zustimmen, es gibt gar keine zwei Meinungen, dass wir das Match gewinnen werden. Diese drei Hinterwäldler werden wir fertigmachen. Und wie Velvet es richtig erkannt hat werden sie absolut nicht harmonieren. Sie werden versuchen jeder für sich zu glänzen. Aber diese Suppe werden wir ihnen ordentlich versalzen. Ich hab die beiden besten Partnerinnen an meiner Seite, wir drei werden ihnen so einheizen, dass sie überhaupt kein Land sehen werden. Und heute Abend werde ich den Anfang machen und Paige eine Lektion im Ring erteilen. Dann wird sie erleben was ich im Ring drauf habe. Ihr beide seid hier die Vorzeige Diven in der Liga und mit mir zusammen werden wir eine neue Ära einleiten. Das wird ein Spass werden und ich freue mich schon darauf die dummen Gesichter von Beth Phoenix und Thea und der Zombietante zu sehen, wenn wir ihnen den Hintern versohlt haben. Diese selbstverliebten Looser Tanten.

      Alexa klatscht mit Angie und Velvet ab und alle drei fangen an zu kichern, danach ergreifen die BP erneut das Wort. Doch Angelina wird auch wieder ernster, ihr scheint etwas eingefallen zu sein...also spricht sie es auch direkt an.



      AL: Da wir leider nicht wissen, wer von den Good Girls beginnt Alexa, werden wir in den kommenden Tagen ein wenig trainieren und versuchen, die Art und Weise wie sie agieren zu zeigen, gut bei Bully Phoenix könnte dies schwerer werden, ich kenne zum Glück niemanden der so fett und aggressiv wie Bully Phoenix ist, aber zur Not trainieren wir einfach mit Karl Anderson, ich denke nicht, dass er viel mehr wiegt als Beth, dann sollten wir es hinbekommen. Wegen Paige, ich denke die dürfte für dich kein Problem werden, die lebt auch mehr von dem Ruf der Familie als vom eigenen Können.

      VS: Tja man hat es schon leichter, wenn man Vitamin B hat, sonst wäre die Königin der Brotmesser vermutlich auch garnicht unter Vertrag, dass hat sie doch eh nur Mama Trish zu verdanken, aber dennoch scheint sie ja eine gewisse Qualität zu haben, dennoch im Teamplay kann uns keiner etwas und genau dies ist wichtig in solchen Matches, das Teamplay was die anderen 3 nicht haben können, niemals haben werden, die BP und Alexa werden den Summer Slam dominieren und endlich dann wird ein Titel wohl wieder aktiviert, wir haben es in der Hand, denn wer will schon die anderen 3 sehen...



      AB: Also wirklich Angie glaubst Du ernsthaft das diese Zombietante für mich ein Problem darstellt, ich werde sie fertigmachen und hinterher wird sie sich wünschen, dass sie zuhause in ihrer Gruft geblieben wäre. Nach unserem Match wird sie gar keine Lust mehr haben beim PPV anzutreten. Ich werde ihr einen Denkzettel verpassen den sie so schnell nicht wieder vergessen wird. Von mir aus können die Tanten planen was sie wollen und sich alles schön reden aber Fakt ist , dass wir hier das Zepter nicht aus der Hand geben werden. Da werden auch eine Phoenix oder Brotmesser Thea nichts daran ändern können. Thea ist für mich sowieso gar nicht der Rede wert und die großartige Glamazon ist ebenfalls nur ein überbewerteter Fleischklops. Warum nennen wir sie nicht einfach Beth Fleischklops das passt doch viel besser. Zombietussi, Beth Fleischklops und Brotmesser Thea. Oh man wie mir diese arrogante Fresse dieser Comic Figur Thea auf die Nerven geht.

      Alexa steht auf und greift sich einen Mikrofonständer und hält ihn sich an den Rücken, dann geht sie leicht gebückt ein paar Schritte und imitiert Thea.

      AB: (leicht schnaufend) Ich bin Thea Stratus und ich hab ein Brotmesser, ich bin so toll, uhhh uhhh. Ich bin die beste die es hier gibt aber jetzt muss ich mir erst mal ein Brot schmieren. Wo habe ich denn nur ein Brotmesser. uhhh uhhhh

      Die drei Damen fangen an zu lachen und haben sichtlich Spass. Mit diesen Bildern endet auch diese Szene und der Trailer der Show startet. Dachte man eigentlich, doch noch eine Szene wird eingeblendet, einige Aktive hier scheinen diesmal sehr früh dran zu sein.

      Heute ist die 4Live in England im wunderschönen Liverpool. Auch wenn die Halle nicht gerade so luxuriös wirkt, wie in der letzten Show, so täuscht das Gebäude doch von außen. Doch noch ist nichts passiert, nicht mal das Intro ist gelaufen, da sieht man schon einen Einspieler und es ist der Continental Champion The Miz, wie er gerade an der Halle ankommt. Mit seinem Titel auf der Schulter und seiner Frau an der Hand betritt er die Halle und sieht sich um.



      The Miz: Heute Abend… heute Abend mein Schatz werden wir Rache nehmen, an diesem deutschen Pack die schon früher nur für Ärger gesorgt haben. Nenne mir einen guten Deutschen und ich sage dir du wirst nicht fündig. Ich gebe zu, ich habe mich geirrt, als ich dachte das Axel Dieter anders wäre, doch erneut hat er es gezeigt. Jeder redet von Trump und wie schlimm er wäre, doch die wahre Bedrohung sind die Deutschen. Allerdings werden wir ihn heute mit seinen eigenen Waffen schlagen. Ich habe da schon… ähm Miss Torres… kann ich Sie einen Moment sprechen…

      Mit diesen Worten geht The Miz aus dem Bild und das Intro der heutigen Show kann starten. Was The Miz wollte, werden wir wohl erst später erfahren.



      There's a rebellion on ice
      And you'll pay the price
      As your freedom fades away.
      Dishonesty is high,
      So won't you even try
      To stand up for your rights and say.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.




      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.
      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.




      So will you hear the call
      Or let the judgements fall.
      This is it so wake up let's go
      And track the liars down
      And then remove their crowns
      And lash 'em with the binds they hold.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      So let's hear your voice
      Or we won't have a choice.
      Haven't we had enough today



      Rebellion's on ice
      But we'll pay the price.
      Don't let our freedoms fade away.


      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Und damit kann die Show starten…




      Die Kommentatoren werden natürlich auch eingeblendet Matt Striker und CJ Perry



      Striker: Herzlich Willkommen zu Revival, die Europatour der 4Live ist im Vollen Gange und heute senden wir aus Liverpool England, durchaus eine große Wrestlingnation, England jetzt und wir haben heutige einige Matches auf der Card, mehr als sonst und ich kann mir vorstellen, dass es noch ein Match dazukommen könnte, war in den letzten Shows ja gerne mal so. Also fangen wir direkt mit der Card an, da haben wir das Match zwischen Aleister Black gegen Slater und Mahal, ein Handicap Match ist schwer vorherzusehen, daher werde ich einfach mal abwarten was kommt. Ebenso sehen wir das Match zwischen Alexa Bliss und Paige, für Alexa wird es ihr Debüt Match, aber Paige ist eine starke Gegnerin. Auch auf der Card ist ein Single Match zwischen Karl Anderson und Samuel Shaw, ich denke dies wird wohl dann auch beim Summer Slam zu dieser Paarung kommen, The Club vs. Silent Abyss um die Gürtel. Außerdem das 2te Aufeinandertreffen zwischen Miz und Axel Dieter Jr, ob die Maskierten hier wieder eingreifen? Wir werden es wohl erleben, dazu noch das Match zwischen dem Money in the Bank Sieger Cody Rhodes und dem No.1 Contender um den World Titel, ich sage Punk ist in einem guten Flow und wird auch dieses Match gewinnen, an meiner Seite wieder die werte CJ Perry, die heute besonders gut riecht und hübsch aussieht..

      CJ: Hallo Matt, hallo an alle Zuschauer und Zuhörer, sogar ein Hallo an jene die diese Show per Stream verfolgen. Lass dieses Geschleime du bist viel zu wenig Mann für mich, also lass uns die Sache hier professionell erledigen, ganz ehrlich ich weiss nicht wieso du meinst, dass wir uns mögen, ich kann dich nicht leiden, aber ich habe nicht zu entscheiden wer neben mir am Pult sitzt, dein Glück, du bist manchmal einfach zu sehr „weichgespült“. Kommen wir zur Card, Ich sehe Aleister Black in dem Handicap Match vorne, ich weiss zwar nicht wie gut er in Form ist, aber ich weiss, dass Mahal und Slater keine gerade starken Gegner sind, er wird gewinnen, Alexa gegen Paige sehe ich Alexa vorne sie ist einfach bissiger als Paige und fokussierter, Karl wird Samuel Shaw besiegen, Gerüchten zur Folge ist Aryana heute nicht anwesend und ohne die wird es für Shaw schon schwer den Ring zu finden. Miz gegen Axel Dieter Jr., ich denke heute macht Miz ernst und wird seinen Gegner klar besiegen, genug Wut dürfte er verspüren. Cody wird Punk besiegen, dessen Sieg gegen Neville war alles andere als überzeugend, per DQ gewonnen, was eine Leistung, Cody aber hat den Koffer und durch diesen Sieg ist er noch entschlossener geworden. Also klarer Sieg hier für Cody, ohne Frage. Aber nun sollte auch die Aktion beginnen.

      Nach den Eröffnungsszenen der Show, sehen wir Miss Torres auf der Stage, scheinbar will sie heute mal nicht zum Ring kommen, nachdem die Chants sich gelegt haben, beginnt sie zu sprechen.




      Ich möchte mich natürlich herzlichen für die netten Grüße von hier bedanken, wir waren schon in ein paar Ländern, aber die englischen Fans sind doch immer wieder etwas Besonderes und darum kommen wir natürlich auch immer wieder gerne hierher, heute aus Liverpool, ich denke wir haben einiges an Aktion heute im Angebot, aber es gibt noch ein paar Dinge zu manchen Matches und die dazu gehörigen Stipulations zu sagen. Damit ich eure Zeit nicht unnötig lange verschwende, da ihr sicherlich hier seid, um die Superstars und Damen zu sehen und eben nicht, mich werde ich mich so kurz wie möglich fassen, allerdings bei einigen Dingen wir dies nicht so einfach sein, da muss ich mehr zu erklären, fangen wir also an.



      Zunächst kommen wir auf das Match zwischen Robert Roode und Chris Jericho zu sprechen, sprich die Herausforderung von Roode, bisher haben wir nichts weiter gehört von dem werten Chris Jericho und ich und genauso auch JBL sehen es nicht ein, so einem Match was erstens einige Kosten verursacht und welches auch so gefährlich ist einfach mal so auf die Card zu packen, ohne dass beide Leute damit einverstanden sind, mir ist schon klar, dass Mr. Jericho einige Projekte hat und diese auch neben seiner Arbeit hier erledigt, dennoch wäre es schon gut wenn er sich dazu äußert, ich wäre sogar bereit eine Aussage über Twitter zu akzeptieren, ich möchte nur dass beide Leute diese Matchart unterschreiben, wir die 4Live habe keine Lust auf irgendwelche Schadenersatzklagen wenn etwas schief läuft also, solange Mr. Jericho nicht akzeptiert hat, wird es das Match auf der Card nicht geben, er hat noch Zeit bis zu Revival 46 ansonsten wird es gestrichen, die Risiken sind uns einfach zu hoch. Aber ich habe noch mehr und schon geht es weiter...



      Es betrifft das Handicap Match zwischen Heath Slater & Jinder Mahal, gegen Aleister Black, dieses Match ist die letzte Chance für Slater und Mahal, sollten sie selbst dies Match nicht gewinnen, war es dass für sie in dieser Liga, dann haben sie einfach nicht die nötige Qualität um sich nachhaltig durchzusetzen, außerdem nur eine Anmerkung für die letzte Revival Show vor dem Summer Slam, dort wird es 2 Beat the Clock Challenges geben, dies wurde von den Herren Styles und Rollins erbeten, mit dem Zusatz, dass der Sieger dieser Challenge, eben die Matchart bestimmt, also bei Revival 46 wird es diesen beiden Matches auf jeden Fall geben, ich denke dies könnte durchaus interessant sein, wer die Gegner der beiden sein werden, kann ich noch nicht sagen, aber bis dahin werden mir schon passende Gegner einfallen. Damit komme ich zum letzten Punkt meines Statements hier...



      Ich denke die meisten haben mitbekommen wie Miss Jillian Hall versucht hat gegen mich Politik zu machen und auch, dass sie damit gescheitert ist, eben weil Mr. Layfield das große Ganze sieht und nicht persönliche Ziele, dies hat zur Folge, dass wir diese Angelegenheit regeln werden, beim Summer Slam werde ich für One Time Only hier in der 4Live in den Ring steigen, es geht in diesem Match um 2 Dinge, meine Betätigung als GM von Revival und meine mögliche Beförderung zur rechten Hand von JBL, als sagen wir es doch wie es ist, die Siegerin bekommt Alles, so wie es sein sollte, dazu möchte ich schon jetzt erwähnen, dass für den Fall dass ich gewinne, JBL meinem Urteil vollstes Vertrauen schenkt, so dass sich die Superstars und Damen es sich schenken können, wenn sie mit meinen Ansagen nicht zufrieden sind, zu JBL zu laufen, nur um dies mal erwähnt zu haben, also sollten alle ruhig den Summer Slam schauen oder besuchen, denn danach wird man mich in diesem Ring nie wieder zu sehen bekommen, als Aktive. Das Match soll natürlich auch bestmöglich geleitet werden und nach Gesprächen, hat Miss Trish Stratus sich bereit erklärt für dieses Match Special Referee zu sein, eine bessere und neutralere Person wird man kaum finden können, nun ist es aber auch genug und die Aktion sollte starten, also viel Spass!

      Miss Torres senkt das Mic, wartete die Jubelrufe etwas ab, geniesst ein wenig, auch wenn man kaum etwas erkennt, dann dreht sie sich weg und verschwindet wieder im BS.



      Striker: Erneut eine solide und kurz gehaltene Ansage der GM dieser Show. Miss Torres wird also in den Ring steigen, gegen Miss Jillian Hall und dann dürfte diese Sache uach beendet sein, so oder so, Miss Stratus hier als Ref einzusetzen halte ich für gut, sie hat genug Erfahrung, diverse Erfolge in der Liga und ein hohes Ansehen, ich denke es könnte niemand sonst dieses Match gut leiten, woran ja eine Menge hängt. Entweder ist Miss Hall ihren Job los oder Miss Torres, zu den anderen Ansagen gibt es nicht mehr viel zu erwähnen denke ich, die sind alle recht logisch und richtig.

      CJ: So etwas nennst du also „kurz“ Matt, okay wenn du dies so sagst. Es stimmt schon, es war solide, es war in großen Teilen logisch, aber wieso muss Trish hier wieder für so etwas eingesetzt werden? Gut sie hat mit beiden Damen nichts zu tun, aber ich denke dass Trish nicht die Sorte Frau ist die Unparteiisch agieren kann und ich denke, dass eine der beiden sicherlich ihre Möglichkeiten nutzen wird um Trish auf ihre Seite zu ziehen, es weiss doch jeder hier, dass Trish käuflich ist, wenn der Preis stimmt, macht sie nahezu Alles, ich frage mich, wer ihr mehr bieten kann..Miss Torres also one time only im Ring? Wer braucht denn so etwas? Also ich nicht.



      Werbung:

      Ende:



      Elegant gekleidet schreitet Cody Rhodes durch die Gänge der Arena, natürlich mit dem MITB Koffer in der Hand. Er bleibt vor der Kabine der Expendabelles stehen und will gerade klopfen als Thea & Trish Stratus heraus schreiten. Offensichtlich nicht jene die er beabsichtigt zu treffen.

      Cody Rhodes: “ Ich will zu meiner Frau. Lasst mich durch.“

      Mit dem Armen vor der Brust verschränkt versperren Mutter und Tochter dem MITB Gewinner den Weg.

      Thea Stratus: “ Sie will dich nicht sehen!“

      Highfive zwischen Mutter & Tochter.

      Cody Rhodes: “ Bist du jetzt ihr Sprachrohr oder was? Sie kann sehr wohl für sich alleine sprechen...“

      In diesem Moment schreitet auch Brandi heraus, geht aber mitsamt ihrem Team wortlos an ihrem Ehemann vorbei. Dieser schaut reichlich verdutzt drein.

      Cody Rhodes: “ Brandi....“

      Aber diese hört nicht zu, und ehe Cody sich versieht hat sich auch die Blonde Renee Young zu ihm dazu gesellt.



      Renee Young: “ Hast du Zeit für ein paar Fragen?“

      Cody Rhodes: “ Eigentlich nicht, aber sonst gebt ihr ja nie Ruhe....also mach hinne.“

      Sichtlich genervt und aggressiv war der Unterton seiner Worte, aber die Blonde Interviewerin ist diesbezüglich schon lange gewappnet.

      Renee Young: “ Du bestreitet am heutigen Abend ein Match gegen CM Punk. Und was denkst du darüber?“

      Cody Rhodes: “ Was ist CM Punk? Er ist ein abgehalfteter Vollidiot der nur großspurig daher reden kann, aber wenn es wirklich einmal darauf ankommt ist er ein verängstigter Hase. Dann sieht man ihn tagelang nicht, bis der Schisser sich wieder traut an die Oberfläche zu kommen. Er ist und bleibt eine Pussy...“

      Renee Young: “ Harte Worte, aber kennt man ja nicht anders von dir. DU sagst immer was dir gerade durch den Kopf geht.“

      Ein leicht abwertender Tonfall in Renee Young´s Worte, die auch dem American Nightmare nicht entgehen.

      Cody Rhodes: “ Probleme damit, huh???“

      Renee Young: “ Nein!“

      Cody Rhodes: “ Besser für dich!“

      Einmal tief Luft geholt.

      Renee Young: “ Du trägst ja immer noch den Koffer mit dir, wann löst du den denn ein?! Hast du da irgendwelche Pläne? Gegen KO willst du ja nicht...aber mit Miz bist du ja auch schon des öfteren aneinander geraten zumindest auf Twitter.“

      Cody Rhodes: “ Dir gehen auch nur die größten Loser durch den Kopf, oder? Da möchte ich nicht wissen, was Privat bei dir abgeht...tzz. Aber Miz ist auch nur so ein aufgeblasener Hahn bei dem auch nur mehr heiße Kluft heraus kommt als sonst was anders ist es bei der Hupfdole die er Frau nennt auch nicht. Aber offensichtlich mag er das Motto: Dumm fickt gut. Wie dem auch sei...der Koffer ist eine Gefahr für alle Champs, abgesehen von eben meinem Kumpel Kevin. In einem Team wie unserem ist der Zusammenhalt und vor allem Vertrauen ganz wichtig. Ansonsten kann man es wohl nicht Team nennen oder?!“

      Da überkommt es dem Sohn des legendären Dusty Rhodes das allseits bekannte süffisante Grinsen.

      Cody Rhodes: “ Aber Miz, du solltest weiterhin immer zweimal nach hinten schauen...vielleicht bin ich ja da um dir den Titel zu entreißen oder auch nicht. Du kannst dich nirgends mehr sicher fühlen...als dann: I´m Aweeeeesome!“

      So schiebt der American Nightmare Renee zur Seite und verzieht sich...

      Striker: Mr. Money in the Bank ist sehr siegessicher, wundert mich, einen CM Punk sollte man nie unterschätzen, aber durch den Sieg bei WM ist Cody noch selbstbewusster geworden und ich denke er kann einen Punk sogar schlagen, aber vielleicht wäre eine Niederlage hier für Cody auch lehrreich, denn niemand ist unbesiegbar, kein CM Punk, kein Cody Rhodes oder Kevin Owens. Ich bin gespannt wie das Match nachher wird und scheinbar hängt Haussegen schief im Hause Rhodes, ob Angelina Love der Grund ist? Oder die Umarmung die man vor kurzer Zeit sehen konnte?

      CJ: Man sollte Punk aber auch nicht überschätzen. Ich finde ja, dass Punk etwas seiner Klasse verloren hat, ich kann nicht mal genau sagen, warum ich dies so sehe, aber irgendwie ist es eben so, dass Leute die alles irgendwann und irgendwo schon mal erreicht haben, sich schwerer motivieren können, Cody hat noch ein gutes Jahr Zeit sich zu entscheiden und er wird die richtige Entscheidung treffen, man sollte eben immer das Gesamtziel im Auge behalten, man sollte stets das Stable im Sinne haben, denn nur gemeinsam werden wir so stark bleiben. Miz ist denke ich nicht der richtige Gegner für Cody, ein Sieg wäre viel zu leicht, da könnte Cody auch gegen einen Slater oder Mahal kämpfen, viel besser als die beiden ist Miz auch nicht. Nein er sollte sich schon richtige Ziele stecken, aber schauen wir mal was kommt und wegen dem Haussegen? Wen interessiert dies? Wenn man nicht in der Lage ist Beruf und Privat zu trennen, dann ist man eben einfach zu einfältig und naiv.

      Es läuft der Solo TT von Velvet Sky, die auch auf der Stage erscheint....



      Zum Ring geht, wie immer unter nicht so netten Rufen...

      Anschliessend provokant tanzend auf den Apron steigt und anschliessend hinein geht...

      Hier erhebt sie anschliessend das Mic.


      Hello LIVERPOOL!!! Schön hier zu sein, nein lassen wir diesen Blödsinn, es ist nicht schön hier zu sein, die Stadt stinkt, die Halle stinkt, nein wartet....

      Velvet riecht ein wenig umher wie es aussieht, wedelt dann mit der Hand vor der Nase und sagt...

      Stimmt nicht, IHR STINKT!

      Damit hat sie direkt mal die gesamte Halle gegen sich und wird heftig ausgebuht, was ihr aber recht egal ist, wie auch Angelina weiss Velvet ganz genau, wie sie die gesamte Halle gegen sich aufbringt, dies passiert innerhalb von wenigen Sätzen, in der Hinsicht sind die BP sich doch verdammt gleich. Als es doch wieder ruhiger wird, erhebt sie wieder das Mic.

      VS: Okay, wo ihr nun alle euch beruhigt habt, weil ihr die Wahrheit nun mal nicht vertragen könnt, kommen wir zu dem Grund, wieso ich heute hier auftrete, alleine ohne Angelina, ich denke ich kann es schnell erklären, wir müssen hier und heute eine Exklusive BC machen, da wir nicht mehr mit ansehen können, wie sich manche Personen hier kleiden, damit meine ich nicht zwingend euch, auch wenn ihr nicht wirklich modebewusst seid, aber dass ist eben bei Engländern so oder? Nein heute geht es um eine „Dame“ die einfach komplett abfällt von dem Rest, eine die hier nicht glücklich wirkt, eine die mit sonderbaren Leuten rumhängt, eine die redet aber niemand versteht was sie sagt, sie ist wie eine Ausländerin, die einfach nicht verständlich reden kann, aber hier und heute werde ich ihr helfen, ich werde einen Schritt auf sie zu gehen und sie „retten“. Ladies and Gentlemen, hier ist das Sprachrohr von Silent Abyss, ihr ist die Person die so viel redet ohne etwas sinnvolles zu sagen hier ist Aryana!!!

      Es klingt tatsächlich der Theme von Aryana und der läuft auch auf dem TT.



      Velvet schaut natürlich zur Stage aber da ist niemand, es kommt auch niemand runter, als ein Raunen durch die Fans geht, Velvet ahnt nichts Gutes und dreht sich langsam um, Aryana steht direkt hinter ihr und schaut sie an, ohne jede Emotion. Sie steht dort und wartet, Velvet schluckt erst mal ein wenig.



      VS: Okay, spielen wir heute einfach mal ein wenig Undertaker hm? Ablenken und hinter dem Rücken der anderen Person auftauchen, wirklich neu, wirklich noch nie gesehen was? Aber gut, kommen wir zu der Rettungsmission. Aryana, es gibt viele Leute die meinen du wärst aus einer Anstalt ausgebrochen, was jetzt zum Problem wird, da die Tabletten eben zur Neige gehen und du nicht wirklich klar kommst mit dieser Welt, was entgegnest du diesen Leuten?

      Aryana: …....

      Wie es aussieht scheint Aryana hier nichts zu sagen zu haben, was Velvet etwas irritiert, sie schaut verunsichert, macht dann aber weiter: Well....ein wirklich schlimmer Fall wie es aussieht, scheinbar nicht mal reden kann sie mehr. Aber machen wir weiter, Aryana es gibt noch andere Leute, die der Meinung sind, dass diese ganzen Spucky Auftritte einfach nur erbärmlich sind und niemand mehr Angst vor dem Schwarzen Mann hat, auch nicht vor der grünen Frau, was ist der Grund für diese seltsamen Monologe die du führst?

      Aryana: ….....

      Erneut kommt nicht eine Silbe aus Aryanas Mund, erneut scheint sie nichts sagen zu wollen, die Augen wirken aber mittlerweile etwas düsterer, was Velvet wohl nicht auffällt...also macht sie weiter: Leute so kann ich nicht arbeiten, wie soll ich jemanden retten, wenn die sich nicht äußert, also gut versuchen wir es noch einmal. Deine Partnerin Paige, wird ja Teil des War Games Matches sein, du nicht, es heisst du hattest Angst dich diesem Match zu stellen, dass du Paige vorgeschickt hast, ich aber glaube nach deiner letzten Niederlage gegen die BP hast du einfach genug davon, wenn wir dir in den Hintern treten, was ist deine Ansicht? Ach und hast du die Stimme gefunden die du vernommen hast? Ich meine vielleicht musst du einfach mal Randy Orton fragen, der hört ja auch ständig Stimmen.

      Aryana ....

      Im ersten Moment sagt Aryana wieder nichts, dann aber zeigt sie die „Lock“ Geste und will dass Velvet näher heran kommt, damit sie besser sprechen kann oder was auch immer, Velvet geht näher heran und dann passiert es...Aryana spuckt ihr einfach GREEN MIST ins Gesicht, ohne Vorwarnung, ohne irgendwelche Anzeichen, welche Velvet hätte deuten können. Velvet ist geblendet, dann packt sich Aryana die geblendete Sky und donnert sie mit dem Kopf voran in eine Ecke, da schliesst der Kopf Sky Bekanntschaft mit dem Polster des ersten TB, des mittleren und dem Polster unten, Velvet liegt benommen mit dem Bauch voran in der Ecke, Aryana geht etwas zurück nimmt Anlauf und springt Velvet in den Rücken anschliessend reisst Aryana die Arme in die Luft, schreit ihre Wut hinaus.




      Velvet ist out of Order wie es aussieht, nun kommen auch Angelina und Alexa Bliss zum Ring, scheinen ihrer Freundin helfen zu wollen, sie versuchen sich heranzuschleichen, aber Aryana dreht sich einfach um und schaut die beiden an. Sie wartet auf die beiden, die gerade nicht größte Lust haben, in den Ring zu kommen, sie ziehen aber Velvet aus dem Ring heraus und stützen sie. Doch man kann beide eine gewisse Angst? Ansehen, Aryana schreit noch einmal, dann geht das Licht aus und sie ist verschwunden als das Licht wieder angeht.


      Stricker: Ich würde sagen, da hat es Velvet doch ein wenig übertrieben mit den Provokationen, dass rechtfertigt sicher nicht, dass Aryana so agiert, dennoch manche haben eben einfach irgendwann keine Lust mehr sich vorführen zu lassen und dass Aryana eigen ist, hat sie oft genug schon bewiesen. Aber sie schien heute keine Lust zum Reden gehabt zu haben, ich hoffe bei Velvet ist nichts Ernsthaftes passiert. Aber ihre Freundinnen haben ihr nicht wirklich geholfen. In meinen Augen zeigt dies Einiges.

      CJ: Nach deiner Logik, heisst dies also man kann jedem in den Rücken springen, den man nicht leiden kann? Also könnte ich auch dir in den Rücken springen? Habe ich dies so richtig verstanden, ich meine, sie hätte sich doch verbal wehren können, habe eigentlich bisher noch nicht erlebt, das Aryana nichts Sagen würde, die Reaktion war übertrieben und unnötig und wenn es dumm läuft könnte es für Velvet böse enden, ich denke viele wissen von ihren Rückenproblematiken hier? Ich vermute eine Anstiftung dahinter entweder von Paige oder aber von Bully Phoenix, die hier versucht die perfekte Abstimmung zwischen Velvet und Angelina zu stören...Ich hoffe dies hat noch ein Nachspiel, wenn Velvet es nicht bis zum Summer Slam schafft.


      Werbung:

      Ende:

      In der Halle kehrt gerade Ruhe ein, doch werden sie nun mit folgenden Bildern aus der letzten Ausgabe konfrontiert. Sheamus ist der neue Tag Team Partner von Drew Galloway und fertigten gemeinsam Heath Slater und Jinder Mahal ab. In der Halle sind schon deutliche Buhrufe zu hören. In der Halle wird es nun Dunkel und es spielt die Musik von Sheamus eingespielt.





      Sheamus kommt mit Drew Galloway heraus und beide bekommen mächtig viele Buhrufe. Beide machen sich auf dem Weg zum Ring. Im Ring angekommen schauen sich beide um, doch sie können nur grinsen. Die Fans mögen sie nicht, doch das stört ihnen nicht.



      Sheamus: Hey Fellas! Wie ihr wisst bin ich nun Teil des neuen Teams. 3MB gibt es nicht mehr und diese ist ein für alle mal Geschichte! Mein Bro Drew hat das absolut richtige getan. Noch zuvor als die Sache anlief mit 3MB habe ich mich mit ihm zusammen gesetzt und ihn gebeten diese Sache noch einmal zu überlegen. Offensichtlich hat er das! Danke. Doch sind wir nicht nur hier um gut auszusehen, nein! Wir haben natürlich ein Ziel. Das Ziel ist der 4Live Tag Team Championship!

      Drew: Ganz genau Sheamus. Du hast es gesagt, wir wollen die Tag Team Championships! Ich habe schon vorher realisiert das diese beiden Nichtsnutze Heath und Jinder einfach nichts taugen. Ich habe kein Bock auf diesen Scheiß! Glaubt ihr ich mache mich wieder zum Affen? Für euch? Ich habt sie doch nicht alle. Wer mich kennt, sollte Wissen was in mir steckt. Man sollte Wissen was ich vor habe. Außerdem habe ich viel mehr Potenzial als ausgebremst zu sein. Mit Sheamus zusammen werden wir dieses Tag Team Division erobern und gemeinsam alle Herausforderer dahin stecken wohin die Sonne nicht scheint.

      Sheamus: Drew, wir beide Wissen genau was zu tun ist. Wir fordern die amtierenden Champions heraus, doch seht dies als Warnung. Solltet ihr uns nicht antworten, werdet ihr dafür bösen. Ich werde nicht sagen wann oder wo, nur irgendwann wird der Brogue Kick genau in eure dummen hässlichen Hackfressen landen. Dann werden wir definitiv eure Aufmerksamkeit haben. Ihr könnt es auf die einfache Art haben oder eben auf die harte! Doch wir betonen extra, wählt die harte!



      Drew: Die harte Art und Weise kommt sowieso auf euch zu. Jeder der sich uns in den Weg stellen will wird ebenso ausgelöscht. Warum ich ausgelöscht gewählt habe? Hmm, es passt! Wir eliminieren nicht, wir löschen aus! Unsere Stärke, unsere Intelligenz und unsere Träume bringen uns immer wieder ein Stückchen weiter und vertraut mir, wir werden sehr bald neue 4Live Tag Team Champions!

      Beide lassen nun ihre Mikros fallen und posieren im Ring. Die Musik von Sheamus wird wieder eingespielt und beide ernten nun wieder eine Menge Buhrufe. Also gab es nun eine deutliche Warnung an das gesamte Tag Team Division sowie auch an die Champions! Wie werden Sie darauf reagieren? Beide machen sich nun auf und verschwinden wieder in den Backstage Bereich.

      Striker: Sheamus und Drew haben also Ansprüche sie wollen einen Shot, natürlich sprechen sie die Champs an und warnen die anderen Teams, ihr Debüt Match haben sie klar und deutlich gewonnen und ich denke, eine Chance sollten die beiden vielleicht schon bekommen, gerade Sheamus ist in Sachen Tag Team Wrestling hier erfolgreich gewesen, war immerhin schon mal Champion gemeinsam mit Wade Barrett, aber schauen wir mal wie dies hier läuft, da Aryana nach ihrer Aktion bisher nicht weiter gesichtet wurde, kann ich mir nicht vorstellen, dass es heute von den Champions noch eine Reaktion gibt.

      CJ: Natürlich, kaum gewinnen sie ein Match fordern sie direkt einen Shot, klar und logisch. Ne mal im Ernst jetzt, sie rühmen sich dafür Slater und Mahal besiegt zu haben, dass ist ungefähr genau so, als wenn ein Erwachsener einen Teenager im Armdrücken besiegt, hat nichts aber auch garnichts zu bedeuten. Karl und Luke sind jetzt erstmal an der Reihe, wenn sie dann die Titel beim Summer Slam gewonnen haben, ggfs. das Rematch gegen dann die Ex Champions erfolgreich hinter sich gebracht haben, dann kann man mal über diese beiden nachdenken. Ich denke man könnte dies hier recht gut zusammen fassen mit folgendem Satz, den Sheamus bestimmt auch schon einige Male gehört hat „Pick your Number, and Take a Seat“


      1. Opener -Single Match (/w Manager)-: Samuel Shaw (/w Abyss) vs. Karl Anderson (/w Luke Gallows)


      Introducing first
      from Parts Unknow
      weighing 240 Pounds
      accompanied by Abyss
      One Half off the 4Live World Tag Team Champions
      Samuel Shaw



      And his Opponent
      from Pipestone, Minnesota
      weighing 215 Pounsa
      accomanied by Luke Gallows
      representing the Diamonds off the Future
      Karl Anderson



      nach dem der Ringgong ertönt ist geht es auch schon los. Abyss und Gallows haben bei ihren Partnern vor dem Ring ihren Platz eingenommen und schauen sich das Ganze in ruhe von dort aus an. Anderson schaut mit einem kleinen Grinsen zu ihm herüber. Die beiden Protagonisten im Ring aber umkreisen sich erst einmal bevor es dann auch schon in den Lockup geht. Anderson wandelt gleich mal in einen Side-Headlock um, doch Shaw drängt ihn die Seile und whippt ihn. Shawn rennt auf ihn zu, jedoch lässt sich Anderson vor ihm fallen und Shaw hüpft über ihn hinüber. Anderson steht wieder und als Shaw aus den Seilen kommt, springt er via Bocksprung über hin hinüber. Shaw rennt wieder durch und er kommt mit Highspeed an, doch wird mit einem heftigen Dropkick auf die Matte befördert. Sofort wendet sich Anderson zu Abyss, dem er mal wieder einige provokannte Nettigkeiten zuwirft. Hinter ihm hat sich Shaw aber bereits wieder aufgebaut, dreht seinen Gegner schnell um und prügelt ihn in die Ecke. Anderson wirkt überrascht und wird dann in die gegenüberliegende Ecke gewhippt. Shaw rennt hinterher und und verpasst Anderson eine harte Clothesline aus dem vollen Lauf. Anderson taumelt aus der Ecke und der Shaw Shank geht durch ! Sofort das Cover. One… Two… KICKOUT VON ANDERSON Deutlich vor dem dritten Count . Shaw richtet seinen Gegner schnell wieder auf und whippt ihn in die Seile, doch Anderson antwortet mit der jumping Clothesline. Shaw landet direkt wieder im Hintertreffen und muss jetzt aufpassen, Shaw taumelt ihm entgegen und handelt sich den Scoop-Slam ein der zügig durchgeführt wird. Und schon bewegt sich Anderson in die Ringecke und da wird der böse Finger zu Abyss gezeigt und wieder ein paar nette Worte. Anderson macht sich nun bereit zum Sprung.. Diving Headbut und der sitzt. Sofort das Cover. One...Two… KICKOUT VON SHAW Shaw kommt wieder heraus und jetzt begibt sich Anderson zwischen die Seile und hängt sich dort hinein, wieder provoziert er Abyss… Doch dieses mal steht das Monster auf, rennt zu Anderson und verpasst ihm eine knackige Rechte ! DING DING DING Sofort reagiert Gallows und zieht seinen Freund aus der Schussbahn. Sie laufen zur Stage und positionieren sich dort, während Shaw wieder auf die Beine kommt. Hier schient das letzte Wort noch lange nicht gesprochen zu sein.

      Striker: Im Provozieren und Weglaufen sind Anderson und Gallows schon mal sehr gut, aber dass wird nicht helfen, wenn sie die Titel gewinnen wollen beim Summer Slam, sofern es ein Match geben wird, aber ich gehe mal davon aus, denn bisher haben die Champions immer verteidigt, also wird es auch diesmal nicht anders sein, der Sieg hier unter sehr seltsamen Umständen.

      CJ: Du bist auch so ein seltsamer Umstand Matt, nein ich weiss nicht was du schon wieder gesehen hast, da gab es keine Provokationen, da gab es keine Abyss ist einfach durchgedreht, wie seine Tierpflegerin Aryana auch, vielleicht steht der Mond ungünstig oder was auch immer, vielleicht drehen heute alle diese seltsamen Typen durch, also diese Aktion von Abyss war überflüssig und da Karl und Luke genau wissen, dass sie ihre Kräfte schonen sollten, haben sie hier klugerweise den Rückzug angetreten so und nicht anders ist es.

      Winner after DQ: Karl Anderson

      Die Kamera geht weiter und es geht Backstage wo der Deutsche Axel Dieter jr. zum Interview bereit ist.



      Renee Young: Mr. Axel Dieter Junior ist nun bei mir Fans und natürlich beschäftigt jeden die Frage, was in der letzten Show passiert ist. Sie haben mehr oder weniger den Champion The Miz hintergangen und dann zwar das Match verloren, aber Sie waren nicht alleine. Wer sind denn ihre Freunde?

      ADJ: Darum geht es nicht Renee. Es ging hier um Respekt. Respekt für meinen Sport und für mich selbst. The Miz war bei uns in Deutschland und hat ein Match gegen mich gewonnen. Doch niemand fragt sich wie. Fair? Glorreich? Nein das alles hat er nicht. Er hat einen Trick angewendet und wir haben es nur mit gleicher Münze heimgezahlt. Was euer Champion macht ist einfach. Es gibt keine Videoaufnahmen von unserem Match, aber gut dreihundert Menschen, die das Match gesehen haben. Doch durften die ihre Seite erzählen? Nein durften Sie nicht. Wurden Sie gefragt? Wurden Sie nicht. Dieser sogenannte Champion ist eine Schande für unseren Sport. In der letzten Show hat er eine erste Abreibung bekommen und heute wird es die nächste geben.

      Renee Young: Wie wir gerade erfahren haben, gab es gerade noch eine Unterhaltung zwischen dem Champion und Miss Torres und ich habe eine Information bekommen, dass das Single Match umgewandelt wurde in ein Tag Team Match. Wobei The Miz nachher noch seinen Tag Team Partner vorstellen wird. Wer wird ihrer sein?

      Junior schaut starr in die Kamera. Er scheint nicht überrascht zu sein.

      ADJ: Meine süße Renee, du kannst doch zählen. Wir sind vier Leute gewesen. Einer von denen wird mit an meiner Seite stehen. Wer? Das wird sich noch zeigen, oder auch nicht. Nirgendwo steht geschrieben, dass meine Freunde ohne Maske kämpfen müssen, oder? Wenn euer Champion meint, mit so einer Aktion einen meiner Freunde zu enttarnen, dann wird er sich noch umgucken. The Miz meint er wäre clever, doch wir spielen jedes Spiel mit Renee und wo wir bei Spielen sind, wie wäre denn ein kleines Spiel zwischen uns beiden?

      Die Blondine grinst etwas, zwinkert Junior kurz zu und schaut dann verlegen in die Kamera.

      Renee Young: Zurück zu euch. Mir wird gerade sehr heiß

      Damit geht es im Programm dann auch weiter.

      Striker: Sehr selbst sicher ist der gute Axel Dieter Jr durchaus, aber man sollte einen Mann wie Miz niemals unterschätzen erst recht nicht, wenn er es ist, der um dies Tag Team Match gebeten hat, wie es aussieht war ja dies sein Anliegen als er Miss Torres anrief und sie hat wohl stattgegeben, die Frage ist natürlich wer denn die jeweiligen Partner sein werden, aber schauen wir uns nachher einfach das Match, ich denke dies wird dann die Antworten bringen.

      CJ: Wieso sollte er auch nicht mutig sein, er hat eine gute Ausbildung, ein gesundes Selbstvertrauen und ich denke, dass dieser Mann durchaus noch etwas erreichen kann, ob es schon für den Conti Titel reicht oder eben noch nicht muss man schauen, denn wie ich schon immer sagte, erst mal müsste Miz gegen den Mann verteidigen, denn er bisher noch nicht besiegt hat, Neville! Wenn er nur etwas Ehre hat, dann wird auch dies sein Summer Slam Gegner sein. Aber auf das Match nachher bin ich auch sehr gespannt.

      Werbung:

      Ende:



      Es ertönt der Theme von Alexa Bliss und kurze Zeit später erscheint sie auch schon auf der Stage. In ihrem Gesicht kann sehen wie diebisch sie sich freut wieder hier in der Halle zu sein. Sie macht sich direkt auf den Weg in den Ring




      Im Ring angekommen schaut sie ins Publikum und genießt die negative Stimmung die ihr aus dem Publikum entgegenströmt, dann hebt sie ihr Mic



      AB: Herzlichen Willkommen und ja ich freue mich auch Euch zu sehen. Und das meine ich auch so, denn wenn ich Euch hier in der Halle so sehe, dann weiß ich doch wie gut es der liebe Gott mit mir meinte aber das ist jetzt nicht das Thema. Vielmehr geht es mir um mein Match heute gegen unsere allseits geliebte Zombiehüterin Paige. Es freut mich riesig, dass ich heute das erste Mal die Gelegenheit habe hier im Ring performen zu können. Ok es geht nicht wirklich um was aber das ist mir egal, es ist nur ein Frage der Zeit bis vom Office eine sagen wir mal Bestätigung für unsere Leistungen hier im Ring geben wird. Und entschuldigt, dass ich das jetzt sage aber es gibt hier nicht viele Damen die es verdient haben ganz oben zu stehen. Also ich persönlich sehe da eine Angie, eine Velvet und natürlich auch mich.

      Das Publikum buht nach der Aussage natürlich aber das stört Alexa in keinster Weise, man hat das Gefühl, dass es sie sogar noch anstachelt und dann redet sie weiter



      AB: Ohhhh, natürlich war ja klar das hier keine Jubelschreie ausbrechen aber was kann ich dafür, dass ihr Looser hier nicht der Wahrheit ins Auge sehen wollt. ES GIBT EINFACH KEINE ANDEREN OPTIONEN. Wollt ihr mir erzählen, dass hier solche Witzfiguren wie ZOmbie Paige oder Beth Fleischklops herumhüpfen sollen und unser Spotlight in den Dreck ziehen. Verzeihung im Fall von Frau Beth Fleischklops natürlich herumstampfen oder so eine Schizo Tante wie Thea, die mit ihrem Brotmesser herumläuft und versucht hier auf coolness zu machen. Natürlich nicht. Denn würde das passieren, dann würde die Damen Division von vorne herein zum scheitern verurteilt sein. Das was die Liga braucht ist Power, Lifestyle und professionalität. Und genau das vereinen Personen wie Angie , Velvet und natürlich auch meine Person. Angie und Velvet wissen genau, dass sie mit mir keine Angst haben brauchen, dass sie ihr Spotlight verlieren könnten, denn wir sind defakto besser als alles was hier in der Liga bei den Damen herumkrabbelt.



      Alexa Bliss will weiterreden aber da wird sie auf einmal unterbrochen. Es ist die "Zombiehüterin" Paige!





      Paige muss lachen, doch sie versucht dies zu verkniefen. Die Fans freuen sich Paige zu sehen und sie bekommt jede Menge jubel! Sie fängt dann an die Rampe hinunter zu hüpfen und vor dem Ring schaut sie in Richtung Alexa. Anschließend geht sie außerhalb des Ringes weiter und holt sich ein Mikro. Danach erst geht sie in den Ring und stellt sich vor Alexa.



      Paige: Weißt du warum dich keiner Ernst nimmt? Nicht weil du so klein geraten bist und auch nicht deine Fähigkeiten im Ring, nein! Deine Aussagen nimmt dir einfach keiner ab. Du kannst soviel beleidigen, du kannst soviel provozieren wie du willst. Klar es gibt immer einen der drauf anspringt, doch denkst du ich oder Beth oder gar Thea springen auf deine billigen Beleidigungen an? Da muss ich dich leider enttäuschen. Wir sind nicht dumm genug für dich, sorry.

      Da muss Paige wieder lachen und Alexa tut so als würde sie mit lachen... was sie natürlich nicht so meint. Denn ihr ist das egal. Paige bekommt weiterhin die Unterstützung von den Fans und bekommt weiterhin viel Jubelrufe.



      Paige: Heute Abend haben wir ein Match, dein erstes hier. Du magst vielleicht.. so nach deinen Worten, die heiß hohe Favoritin sein, doch sind wir mal ehrlich.. du bist gar nichts! Du forderst Respekt, du forderst Professionalität? Weißt du überhaupt wie man das buchstabiert? Du bist absolut nicht Professionell! Wärst du das, würdest du nicht über alle herziehen. Du willst außerdem eine Bestätigung deiner Leistungen? Im Ernst? Denkst du, du bist nicht gut genug? Ich weiß wie meine Leistungen sind und während des Matches komme ich an meine Höchstleistung. Ich brauche von keinem eine Bestätigung ob ich gut bin oder nicht, sowas weiß man von selbst. Wenn du erwartest das des Office dir mit Lobesreden ankommt bist du hier eindeutig falsch! Heute Abend werde ich jeden beweisen das du nur schlecht Reden kannst und im Ring nur mittelmäßig abschneidest. Du bist nichts besonderes! Das wirst du auch nie sein. Bevor du denkst ich sei neidisch, weil du mit allem besser seist... nein! So eine arrogante Bitch wie du bin ich zum Glück nicht.

      Sie senkt ihr Mikro und kommt nun dichter zu Alexa. Aber das ist Mrs. Bliss eindeutig zu dicht, sie geht lieber ein paar Schritte auf Abstand, dann hebt sie erneut ihr Mikro



      AB: Wie niedlich unsere kleine Zombiebraut macht hier jetzt auf die harte Braut. Du bist noch nie jemand gewesen und Du wirst auch nie jemand sein. Wer bitte schön will Dich denn hier sehen. Ich kann es gerade die Minuten hier im Ring ertragen neben Dir zu stehen. Deswegen werde ich auch dafür sorgen, dass unser Match für Dich kurz und schmerzlos sein wird. Ich will keine Minute länger als nötig mit Dir zusammen im RIng stehen. Aber mal im Ernst wer möchte das auch schon. Außerdem brauchst Du hier überhaupt nicht abzulenken meine liebe Paige. Du denkst die kleine hier ist blond und blöd aber irrst Du dich gewaltig. Ich weiß genau was Du hier abziehst. Du machst einen auf die kleine brave Zombiebraut Paige die jeder lieb haben soll. Die hier unschuldig im Ring herumspaziert. Totaler Bullshit.



      AB: Wer bitte war denn diejenige, die Aryana angstiftet hat Velvet zu attackieren. Lass mich kurz überlegen. Wer hängt noch gleich immer mit dieser durchgeknallten Tante ab und ist eine ihrer Mentorin oder Dolmetscherin oder Pflegerin was auch immer. Und jetzt willst Du mir erzählen, dass Du deine Hände natürlich in Unschuld wäscht. Sicher streitest Du es ab aber wir alle wissen doch das Du hinter dieser miesen Attacke steckst aber hier draussen, da machst Du schön auf saubere ehrliche Dame. Da kann ich Dir nur sagen Paige mir wird schlecht, so richtig mega übel wird mir bei dem Gedanken, was Du für eine miese hinterhältige Gruft Ratte bist. Aber wenn man Euch reden hört sind Angie, Velvet oder ich diejenigen die hier nur Unwahrheiten sagen oder was auch immer ihr uns unterstellt. Aber ihr seid sogar noch schlimmer ihr vergreift Euch feige und hinterlistig und macht danach noch auf die Unschuldslämmer in Person. Boah mir ist einfach nur schlecht, umso länger ich darüber nachdenke.



      Alexa ist stinksauer und schaut angewidert in Richtung Paige.

      Paige: Vielleicht war ich's oder vielleicht war ich's auch nicht. Selbst wenn ich das gewesen sein sollte, frage ich mich doch ernsthaft... wieso sollte ich sowas tun? Wieso mache ich die Drecksarbeit denn nicht selbst? Glaub mir du kennst mich kein bisschen. Das sind alles nur Unterstellungen und Behauptungen. Du willst mir das nur unterschieben, auch hast du keinerlei Beweise für meine "angebliche" Tat. Aryana macht was sie will, ich habe keinen Einfluss auf ihr Handeln. Und das ich mit ihr zusammen abhänge kann dir doch egal sein. Bist du neidisch? Also Alexa? Du nimmst mich also nicht ernst? Vielleicht nimmst du.....

      In diesem Augenblick lässt sie ihr Mikro fallen und stürzt sich sofort auf Alexa! Die Fans fangen an heftig zu jubeln! Endlich Action.... Paige schlägt mit ihren Fäusten auf ihr ein, doch Alexa wehrt sich schubst Paige gegen den Ringpfosten. Nun schlägt sie auf Paige ein, doch sie rollt sich um und jetzt schlägt Paige wieder auf ihr ein. Alexa benutzt die Seile um sich raus zu ziehen, sie ist draußen. Paige steht im Ring und wartet darauf das sie zurück kommt, sie will kämpfen. Doch Alexa geht darauf nicht ein, sie haben ja nachher noch ihr Match. Die Fans jubeln nun Paige zu, während Alexa zur Stage geflüchtet ist posiert sie da etwas und Paige feiert sich im Ring. Wie wird das Match nachher ausgehen? Wir werden es sehen.



      Striker: Die Damen sind heiß, wenn ich dies mal so sagen darf, beide brennen darauf heute der anderen zu zeigen, dass sie einfach besser sind, beide teilten hier einige Dinge mit und ich denke nicht, dass Velvet wirklich schwerer verletzt ist, ich vermute da einfach eine Show Seites der Diamonds, die hier versuchen die anderen schlecht aussehen zu lassen oder ihnen die Schuld dafür zu geben, aber Paige sagte dies ganz richtig, sie kann nichts für die Aktionen von Aryana, die ihr Handeln eben selber steuert, wieso also sollte man dann Paige bestrafen? Oder überhaupt die wie nannte Angelina sie noch, Good Girls?

      CJ: Kann ich dir erklären, wieso sie hier erwähnen in Form von Alexa, dass Velvet noch angeschlagen ist, was bringt es denn, ein Handicap Match zu machen, es war ein 3 vs. 3 War Games Match angesetzt, also sollte es dies auch geben, wenn aber Velvet nicht mehr kann, dann sollte eine der anderen Damen eben auch raus, ich bin mir sicher, dass Paige oder Bully Phoenix die treibende Kraft dahinter sind, ich weiss nicht wie sie Aryana dazu gebracht haben, aber sie müssen die richtigen Töne getroffen haben, ich bleibe dabei, eine der Good Girls sollte ebenso für das Match entfernt werden, wenn Velvet es nicht schafft, in meinen Augen muss eine zwingend aus dem Match, BULLY PHOENIX.

      Die Halle wird plötzlich abgedunkelt, und durch aufwallenden Nebel auf der Entrance Stage, der bis zur Unterkante des TitanTrons hoch wirbelt, wird eine gewisse düstere Atmosphäre geschaffen für etwas, was nun sogleich auf dem großen Bildschirm übertragen wird.
      Die Dunkelheit des schwarzen Bildschirms wird nun leicht erhellt, durch flackernden Schein. Kerzen sind es, die einen großen Kreis umranden, welcher mit Kreide auf steinigem Boden gezeichnet wurde. Im Inneren des Kreises sind Striche, zu einem mysteriösen Sigill vereint.
      Plötzlich wird das Bild für eine Sekunde komplett grell, als ob ein greller Blitz einschlagen würde. Der Moment dieser Grellheit ist so schnell vorbei, dass man kaum realisieren kann, was hier gerade passiert ist. Doch etwas hat sich nun verändert in dieser einen Sekunde. Plötzlich sitzt jemand in dem Kreis, im Schneidersitz. Eine Person, die den Kopf leicht gesenkt hält.
      Wir ahnen schon anhand der Umrisse, um wen es sich handelt, und als der Mann schließlich den Kopf hebt, und wir das Gesicht im Kerzenschein sehen können, haben wir Gewissheit: Aleister Black! Der Mann, dessen erstes Match heute im Main Event ein Match gegen gleich zwei Stars der 4 Live ist.



      Er bietet fast das gleiche Bild wie in der letzten Revival, nur dass wir heute nicht in dieser grotesken Form einer Kirche sind. Genau genommen erkennen wir hier nur den Abschnitt des Bodens, auf dem der rätselhafte Mann sitzt. Und Rätsel wird er uns sicherlich auch wieder aufgeben, denn dies hatte er auch in der letzten Ausgabe von Revival getan.

      Black: "Viele Fragen habe ich vernommen, seitdem ich vor zwei Wochen mein Kommen verkündet habe. So viele Menschen, die meine Worte nicht verstanden haben, die meinten, ich gebe Rätsel auf, ich spreche in Rätseln. Doch warum ist das so? Warum verstehen so wenige...dieses simple Gesetz? Was ist es, was meine Lebensart so rätselhaft macht? Die Antwort ist in meinen eigenen Worten zu finden. Wer auch immer meine Worte nicht verstehen mag...wer auch immer nicht mit dem Geist den Inhalt erfassen mag, der gehört leider zu jenen, welche gefangen sind in Beschränkungen des Lebens. Dies sind jene Menschen, die vielleicht zwar ahnen, dass jenes Leben, welches sie führen, noch längst nicht alles zu sein vermag, dass es noch viel mehr gibt. Doch sie vermögen es nicht zu sehen, dieses 'mehr'. Dabei ist es so einfach. Es liegt doch in allem verborgen. Doch sieht der eingeschränkte Geist den Wald vor lauter Bäumen nicht. Allerdings kann das nur ein Vorteil für mich sein, ist es nicht so? Zu erkennen, was man alles für sich nutzen kann, was es alles gibt, was verborgen ist und doch greifbar werden kann, ja, das ist in vielerlei Hinsicht mit Vorteilen verbunden. Zu wissen, man ist in der Lage, das zu tun, was man möchte, das ist eine Gabe, die unbezahlbar ist. Nur wenige besitzen sie, und ich bin einer davon."

      Die undurchdringlichen, festen Augen dieses Mannes blicken in die Kamera. Augen, vor denen man sich fürchten kann! Nicht weil sie das Böse widerspiegeln, nein. Böse ist der Blick von Aleister Black nicht. Aber man blickt in Augen, die unvorstellbar hohe Entschlossenheit, ja auch großes Wissen vermitteln. Das Wissen um die eigene Überlegenheit aufgrund von Vorteilen, die er entdeckt und für sich genutzt hat.

      Black: "Die beiden, gegen die ich heute antreten werde, sind sehr sehr weit entfernt davon, tun zu können was sie möchten. Jinder Mahal, Heath Slater - Eure Geschichte ist ein Trauerspiel. Einst zu dritt, fühltet ihr euch stark. Ihr glaubtet, Eure Zukunft sei euch gewiss. Doch Misserfolge waren die Markenzeichen eurer Laufbahn, und nur einem von diesen drei Leuten ist es gelungen, zu erkennen und auszubrechen. Drew ist das gelungen, was euch niemals mehr gelingen wird. Euer ehemaliger Freund hat getan, was er wollte! Er hat die Gelegenheit gepackt und hat Euch eurem Schicksal überlassen. Und es ist ein trauriges Schicksal, wie man gesehen hat. Alsbald hatte er einen Partner, der euch beide um einiges übertraf, und zusammen mit ihm hat er Euch euer Versagen erneut vor Augen geführt. Ihr seid erneut Geschlagene, Gefallene geworden. Zwei Traurige Gestalten auf dem Weg ganz nach unten. Doch ihr habt das Schlimmste noch vor Euch. Ihr habt es gehört...heute ist Eure letzte Chance. Ihr müsst mich besiegen, mich überwinden, um bleiben zu dürfen. Für Euch steht ALLES auf dem Spiel. Für mich jedoch nicht das Geringste. Und doch...habe ich den unbedingten Willen und die Fähigkeiten dazu, Eurem Dasein ein Ende zu bereiten. Ja, genau dies werde ich tun. Ich schicke Euch geradewegs ins Nirgendwo. Heute ist der Tag Eures endgültigen Unterganges gekommen. Es wäre gelogen, wenn ich behaupten würde, es bereite mir keinen Spaß, dies zu tun. Denn genau dies tut es. Ich habe nicht um dieses Match gebeten, aber ihr wurdet mir vorgesetzt, und es wird mir eine Freude sein...Euch Jammergestalten zu vernichten. SIE hatte Recht...ihr habt nicht die Stärke, um weiter in dieser Liga weilen zu dürfen. Doch versucht es nur...gebt ALLES was ihr habt. Setzt alles auf eine Karte, denn das müsst ihr! Auch wenn es euch nichts nützen wird, denn am Ende...siege ich. Warum? Weil ich es kann. Weil ich es WILL!"

      Bei dem letzten Wort, mit Vehemenz ausgesprochen, flackern die Kerzen um Aleister Black herum einmal heftig auf. Er registriert es, blickt sich kurz wohl überlegt um, lächelt leicht...und blickt dann wieder in die Kamera. Nebel wallt um ihn herum auf, hüllt ihn beinahe ein.

      Black: "Mahal...Slater...tonight I will make you...Fade...to...BLACK!"

      Nun hüllt der Nebel ihn vollends ein. Doch schattenhaft kann man hinter den Nebelschwaden noch etwas erkennen. Es sieht fast so aus, als verändere sich Aleister Black. Eine monströse Fratze scheint sich zu bilden. Oder ist das nur Einbildung? Bevor man genauer hinsehen kann, ist das Bild jedoch komplett off...

      Striker: Aleister Black erneut mit einer sehr mystischen Aussage, also wenn du mich fragst, würde der auch gut zu Silent Abyss passen, denn Aryana redet ja auch etwas anders, als alle anderen, naja vielleicht gibt es dort ja mal eine Verbindung zwischen diesen Leuten, passen würde es zumindest, Slater und Mahal heute also mit ihrer letzten Chance? Jedoch kann ich mir als Debüt etwas Einfacheres als ein Handicap Match vorstellen, mal schauen was uns dort erwartet.

      CJ: Ein wenig mag deine Aussagen hier stimmen, aber ich denke, wenn ein Handicap Match je einfach war, dann dieses hier, denn Mahal und Slat4er sind einfach zu schlecht, mich wundert es doch ehrlich, dass die nicht direkt entsorgt wurden nach ihrer Niederlage gegen Sheamus und Drew? Aber gut, dann eben heute, zu Black selber, er redet immer noch ziemlich wirr und sollte in die gleiche Anstalt gesperrt werden wie Aryana und Co, dass solche Leute immer wieder Verträge kriegen, sind die wirklich handlungs- und geschäftsfähig? Ich habe da so meine Zweifel.

      2. Handicap Match 1 vs. Tag : Aleister Black vs. Jinder Mahal & Heath Slater

      Introducing first
      The Team of Jinder Mahal & Heath Slater







      Die Halle hat sich verdunkelt, Nebel wallt auf, und der Anfang der Musik erschallt aus den Boxen. Die Stimmung wird eingeheizt, und dann...ist es soweit! Das Theme kommt an eine bestimmte Stelle, und genau da sehen wir Aleister Black, welcher sich wie einst Nosferatu kerzengerade erhebt, wie ein Zombie von besonderer Kraft.




      And the opponent...
      From The Black Lands...
      Weighing in at 205 pounds...
      He is the Root of all Evil...
      ALEISTER..BAAAACK!"


      Langsam marschiert der mysteriöse Mann zum Ring. Hinein kommt er mit einem Salto über das Seil, wobei er in der Mitte des Ringes in den Schneidersitz übergeht. Meditierend baut er seine Kräfte auf. Woran er wohl genau denkt während dieser Phase? Zerstörung... Vernichtung...?
      Die Musik verstummt, und Black gleitet zur Ringecke, wo er weiterhin sitzen bleibt und zu seinem Gegner schaut.

      *DING DING DING*

      Langsam robbt sich Aleister gelassen zur Ringecke, wo er erst mal sitzen bleibt, die beiden Gegner nicht aus den Augen lassend. Beide stürmen nun aber direkt auf ihn zu und bombardieren ihn mit massenhaft Stomps. Der Ringrichter ermahnt beide, aber sie machen weiter, bis dieser bis 4 gezählt hat. Und schließlich machen sie direkt wieder damit weiter, erneut zählt der Referee bis 4, und sie stoppen wieder. Eine Disqualifikation können sie sich heute nicht leisten, sie müssen gewinnen, denn ansonsten war es das für Jinder und Slater in der 4 Live. Aleister scheint sich gegen diese Attacken zunächst nicht wehren zu können, und die beiden denken schon, dass sie ihn hätten. Beide holen ihren Gegner nun hoch und setzen zum Double Suplex an, der scheint zunächst auch zu klappen, aber der mysteriöse Striker dreht sich während der Aktion so, dass er ihnen entkommt und hinter ihnen steht. Heath bekommt einen Roundhouse Kick in den Rücken ab, und Jinder dreht sich um, um einen direkt ins Gesicht ab zu bekommen. Entschlossenheit und auch Wut strahlt aus seinen Augen, und als Jinder wieder aufsteht, schnappt er sich diesen gleich zu einem besonders heftig aussehenden German Suplex, weil der Winkel, in dem er aufkommt, sehr fragwürdig aussieht, da könnte man sich das Genick dabei brechen! Jinder rollt sich aus dem Ring, und nun ist Zeit für Heath Slater, den sich Aleister Black gleich mal nimmt, in die Seile whipt und mit einem Spinning Heel Kick empfängt. Sofort folgt ein schneller Springboard Moonsault, der Nephilim. Anschließend besteigt er das Toprope und will wohl irgendeine Highflying Aktion zeigen, als Jinder plötzlich auf den Apron stürmt und ihn von der Ecke stößt. Heath empfängt ihn mit ein paar Stomps und geht direkt auf den Apron raus - SMASH HIT! Das könnte es gewesen sein, der Referee zählt das Cover: 1....2...POWER KICKOUT! Da glaubte man, Aleister sei besiegt in seinem ersten Match, und dann kickt der auf diese Weise aus, und Heath Slater fliegt im hohen Bogen von ihm runter. Kurz darauf steht Aleister mit einem schwungvollem Kick-Standup ala HBK wieder, und Jinder stürmt auf ihn zu - und kassiert einige kampfsportlerische Kicks und Strikes. Jinder taumelt, und schließlich greift der Dunkle zu und es gibt einen Brainbuster. Er scheint sich gegen zwei Gegner überhaupt nicht so schlecht zu schlagen. Ein Cover führt zum Kickout von Jinder, und dann ist Heath Slater wieder zur Stelle, hat sich erholt in der Zwischenzeit. Offenbar war er bei Aleisters Kickout unglücklich aufgekommen, denn er hält sich das Knie. Heath kommt von hinten angeschlichen...doch Aleister dreht sich sofort um und starrt ihn an. Langsam weicht Heath nun zurück, will Gnade von seinem Gegner, doch die bekommt er nicht. Wieder gibt es einige Kicks, sowie eine Clothesline über das Seil. Heath bleibt stehen, und Aleister will ihn wieder zu Boden bringen. Heath ist geistesgegenwärtig und duckt sich, es gibt einen Shoulder Block in die Midsection des Dunklen, anschließend schwingt er sich über Aleisters Rücken wieder in den Ring und zeigt einen schnellen German Suplex! Die Fans werden laut, als Jinder plötzlich auch wieder da ist, sie wollen anscheinend Aleister Black warnen, denn natürlich wollen sie es gerne sehen, dass Jinder und Slater aus der 4 Live fliegen. Aleister kommt gerade wieder auf die Beine, und da greift Jinder zu! THE KHALLAS! NEIN!! Aleister Black befreit sich mit einem Overhead Kick aus dem Griff, bevor Jinder die Aktion durchziehen kann, stößt ihn weg, und als Heath heran kommt...BLACK MASS!!! Jinder Mahal sieht, was gerade passiert ist und stürmt auf Aleister zu, bevor dieser zum Cover ansetzen kann, doch Aleister sieht es kommen! Anscheinend hat er auch im Hinterkopf Augen. Er empfängt ihn...BLACK MASS NUMMER 2!!! Beide liegen nun in der Mitte des Ringes, und was liegt da näher, als beide zu covern? Der Referee zählt: 1...2...3!

      *DING DING DING*

      Das war es also für Jinder Mahal und Heath Slater, und Aleister Black hat heute in seinem ersten Match gegen gleich zwei Gegner auf einmal eine ziemliche Dominanz bewiesen. Was für ein Mann, der wird hier sicherlich noch viel bewirken können!

      Striker: Aleister Black gewinnt sein Debüt Match, auch wenn es keine leichte Aufgabe war, konnte er sie bewältigen und die bedeutet wohl, das Ende für Mahal und Slater hier in der Liga? Die Qualität scheint derzeit eben einfach nicht zu reichen, der Sieg war durchaus verdient und auch eindrucksvoll, immerhin setzte er sich gegen 2 Leute durch, schafft auch nicht jeder. Ich bin gespannt wohin ihn sein Weg führt.

      CJ: Direkt in die Geschlossene? Keine Ahnung was er hier noch erreichen kann, aber ich sagte es schon zu Beginn, wenn je ein Handicap Match einfach war, dann dieses hier. Slater und Mahal sind einfach zu schlecht für diese Liga und nun ist es wohl vorbei, aber wer weiss, vielleicht bekommen sie doch noch ein paar Chancen, wie sagte mal ein nicht ganz unbekannter Promoter? Kanonenfutter kann man immer gebrauchen, recht günstig und reichen um jemanden aufzubauen, nicht dass diese Liga es nötig hätte, aber ich will dies nur mal anmerken, der Sieg geht in Ordnung und war verdient.



      Winner after Pinfall : Aleister Black

      Die 4Live befindet sich nun bereits im Juli 2017. Dies bedeutet, dass die erste Hälfte des Jahres schon vorbei ist. Wie die Zeit vergeht… Aber es liegt im Sinne des Betrachters ob das halbe Jahr hinter einem liegt und ein halbes Jahr vor einem liegt. Es ist wie mit dem Glas Wasser. Wenn man bedenkt, dass die Promotion vor Kurzem erst eine Dame verpflichten konnte die ein optischer Leckerbissen ist dann sollte man sich definitiv auf die nächsten sechs Monate freuen. Was diese Dame im Ring an Leistungen bringen kann wird die Zeit zeigen. Doch hier und heute ist es erst einmal soweit, dass sie sich dem 4Live-Universum präsentiert um sich vorzustellen. Wollen wir aber nichts vorweggreifen und hören zunächst die Klänge, welche durch die Boxen zu vernehmen sind. Es ist der Sound den man zukünftig regelmäßig in den Shows hören wird.




      Noch sind die Reaktionen auf den Rängen verhalten weil man die Musik nicht zuordnen kann. Als dann wenige Augenblicke die dazugehörige Person auf der Rampe erscheint wird es in Windeseile lauter. Die Männer im Publikum bekommen große Augen und es würde uns nicht wundern wenn bei einigen der Mund offen stehen wird und dazu entsprechender Speichelfluss das widerliche Paket abrundet. Die Frauen hingegen reagieren eher verhalten auf das Erscheinen der attraktiven Frau wobei einige gerade mehr damit zu tun haben ihre Begleitung des Abends dazu zu bringen die Rothaarige anzustarren.



      Lasziv, fast schon ein wenig hochnäsig stolziert der Hingucker in Richtung Seilgeviert. Natürlich ist ihr nicht entgangen, dass einige Herren sie mit ihren Blicken regelrecht auszuziehen versuchen doch genau darauf legt sie es auch an. Sie geizt nicht mit ihren Reizen, schaut aber einige der Typen böse und angeekelt an. Die Pfiffe die man hört sind nicht negativer Natur sondern eher wie in guter alter Bauarbeiter-Manier als Zuspruch für das Aussehen des Weibsbild als Kompliment zu betrachten. Als sie letztlich den Ring erreicht hat und diesen über die Ringtreppe betreten hat blickt sie von dort nun in die Menschenmenge hinein und stellt dabei gekonnt ihren Körper zur Schau.



      Nachdem ihre Musik verstummt bekommt sie von außerhalb ein Mikrofon angereicht um dieses zu verwenden. Man hängt förmlich an ihren Lippen, zumindest würden dies einige sicherlich gerne tun, denn es entsteht eine erstaunliche Ruhe um auch alles mitzubekommen was der heiße Feger zu erzählen hat. Nun kann man die Katze auch aus dem Sack lassen denn der Name der adretten Dame lautet Bea Priestley.

      Bea: “Habt ihr alle eure Taschenlampen dabei oder freut ihr notgeilen Perverslinge euch einfach mich zu sehen? Ich will mir gar nicht vorstellen wie viele von euch kranken Gestalten sich heute Abend diesen perfekten Körper hier vorstellen wenn sie in ihrer erbärmlichen Einsamkeit sich mit sich selbst beglücken müssen. Für euch Affen sind wir doch nur Objekte der Begierde. Püppchen. Doch wenn ihr dies wirklich denkt dann seid ihr noch nicht im 21. Jahrhundert angelangt. Wir sind durchaus in der Lage der männlichen Superstars der 4Live das Wasser zu reichen. Und wenn ich „WIR“ sage dann meine ich eigentlich ausschließlich mich. Was ist das denn bitte für eine Liga in der seit fast einem Jahr keine Frau sich als Championesse feiern lassen konnte? Es wird Zeit an diesem Zustand etwas zu ändern.“

      Ganz so freundlich waren ihre ersten Worte jetzt nicht. Entsprechend verärgert fallen auch die Reaktionen von der Crowd aus.

      Bea: “Ihr habt mich ja nun schon ein geraume Zeit angegafft. Dabei sollte euch neben meinen Brüsten eventuell aufgefallen sein, dass die Farbe rot sich überall wiederfindet. Wer vermutet, dass sich dahinter die Liebe als Botschaft verbirgt irrt sich gewaltig. Es ist die Farbe für Gefahr denn genau das strahle ich aus und dies in hoher Dosis. Man nennt mich nicht ohne Grund die Femme Fatale. Dort wo ich aufschlage bleibt nichts außer Verwüstung und Chaos. Oh ja. Ich bin nicht eine von denen die sich eine Schärpe umhängen und sich nichts sehnlicher wünschen als den Weltfrieden. Den einzigen Frieden den ich finden muss ist der in mir selbst und diesen erreiche nur wenn ich ein Flittchen nach dem anderen in die Mangel nehmen kann. Ich bin der weibliche Silberrücken dessen Front aber schon bald golden schimmern wird.“

      Mit einer klaren Handbewegung macht sie deutlich, dass sie sich so bald wie möglich den Gürtel um die Hüften schnallen will. Zwar ist der Womens Belt nicht golden aber die Message sollte bei den meisten doch angekommen sein worauf sie hinaus möchte.

      Bea: “You think you’re good, it doesn’t matter, because Bea Priestley, is a million times better….“

      Nach diesen Statements halt sie das Mikrofon wie eine Trophäe in die Luft. Anstatt aber von den Leuten gefeiert zu werden sind eher Buh-Rufe an der Tagesordnung. Unbeeindruckt lässt es die Rothaarige kalt was andere über sie zu denken scheinen. Doch was sie dann etwas aus der Kontenance bringt ist eine Musik die so nicht eingeplant war.



      Es ist Bayley die sich scheinbar wagt die Halle zu betreten, alleine der Jubel überteigt den Heat den die Neue Dame in Reihen der 4Live hat über sich ergehen lassen müssen. Bayley kommt wie üblich heraus gerannt.



      Das Gründungsmitglied der Expendabelles erscheint alleine ohne ihre Mädels auf der Bildfläche. Auf der Stage reißt sie ihre Arme nach oben und die Bayley Buddys erheben sich in die Lüfte.



      Auf dem Weg zum Ring umarmt sie in typischer Manier ihre Fans besonders jene die ihr Merchandise dabei haben, diese Fans jubeln ihre Freude laut heraus. Bayley ist das Babyface der 4Live. Im Ring selber lässt sie sich ein Mic geben, lehnt sich lässig in die Seile und mustert Bea genau aber mit einem gewissen Abstand, weil man ja nicht weiß wie diese so drauf ist.

      Bayley: “ Eigentlich...ja, eigentlich würde ich Neulinge Willkommen heißen und sie durchaus auch umarmen damit sie sich nicht alleine fühlen. Aber bei dir mache ich mal eine Ausnahme, denn du hast dir eine solche Begrüßung aufgrund deiner getätigten Äußerungen eben nicht verdient. Dafür müsste dir mal jemand offenbaren, was es heißt wenn man sich mit dem 4Live Universe anlegt und du hast es ohne Frage getan. Und auf eine deiner Aussagen zurück zu kommen: Ich habe schon hübschere Britinnen gesehen als du es bist. Rot ist nicht alles und nun ja Kobolde stehen vielleicht auf dich. Aber ein normal denkender Mann sucht sich lieber etwas, was nicht so künstlich wirkt.“

      Wer dem Publikum keinen Respekt zollt, dem zollt Bayley keinen - wie man unschwer den Aussagen entnehmen kann.

      Bayley: “ Und davon abgesehen, wenn du nicht willst, das man dich so angafft...solltest du weniger wie eine gekleidet sein die sich dem Horizontalen Gewerbe gerne zuwendet. Du magst Ansprüche auf den Titel stellen, aber Süße...du musst dich ganz hinten anstellen - denn es gibt genügend die länger hier sind und es eher verdient haben. Ja, selbst die BP hätten es eher verdient. Du stehst am Ende der Nahrungskette während die Expendabelles ganz oben stehen.“

      Kritisch beäugt die rothaarige Britin die farbenfroh und eigentlich immer gut gelaunte Bayley. Dass sie nicht sonderlich erfreut über diesen Anblick und deren Erscheinung ist wird schnell klar. Hier wurde bereits einiges an Gift versprüht.

      Bea: “Bei dir kommt genau so viel heraus wie in diese idiotischen Ballon-Figuren bei deinem Einmarsch… Heiße Luft! Ich pfeife auf deine Begrüßung und pfeife noch viel mehr auf eine Umarmung von jemand die sich Gründerin eines Teams schimpfen darf dessen Namen von einem Film mit lauter alter, überholter Säcke kopiert wurde. Doch irgendwie passt es dann doch wieder weil auch du und deine ganzen Konsorten in der 4Live zu Auslaufmodellen geworden seid. Wenn es also irgendetwas geben würde was ich in Bezug auf deine Person drücken würde ist die Taste für die Stummschaltung. Du nervst nämlich gewaltig!“

      Also Freunde werden die zwei Damen sicherlich nicht mehr. Ihre Sprüche sind wie Pfeile die wild hin und her geschossen werden. Es herrscht eine knisternde Stimmung in der Halle und es fehlt nicht mehr viel bis es wohl zur Explosion kommen wird.

      Bea: “Hinten anstellen? Was meinst du was das hier ist? Ein Supermarkt? Das Problem ist jedoch, dass das Einzige was hier „Super“ ist meine Person ist. Du kannst mir glauben wenn ich sage, dass ich mich schon längst auf der Überholspur befinde und schon bald werdet ihr nur noch meine Rücklichter aus der Entfernung sehen. Weißt du eigentlich was noch rot ist? Blut! Und wenn du deinen fetten Arsch nicht so schnell wie möglich aus meinem Ring bewegt hast dann wird dieses noch fließen. Allein für die Bezeichnung „Süße“ hättest du es mehr als verdient vermöbelt zu werden denn ich bin in die 4Live gekommen um „Saures“ zu verteilen. Kostprobe gefällig?“

      Daraufhin macht Bea einen Schritt nach vorne und holt mit ihrer Faust aus und schlägt….. fast zu. Kurz vor dem Gesicht von Bayley bleibt die Faust stehen, öffnet sich wieder und zum Vorschein kommt der Mittelfinger dessen Bedeutung jeder kennen sollte. Unbeeindruckt zeigt sich die Brünette aus San Jose.

      Bayley: “ So viel dazu, das Briten auf ihre Benehmen pochen. Deine Manieren lassen sehr zu wünschen übrig “

      Energisch schüttelt Bayley den Kopf, Von Respekt oder desgleichen scheint Bea auch noch nichts gehört zu haben, geschweigen denn zu wissen wie es geschrieben wird. Aber es ist ja nicht so, dass Bayley das nicht auch könnte jedoch will die Kalifornierin ihr nicht eine solche Steilvorlage geben.

      Bayley: “ Und davon abgesehen...mach so weiter und du bereust den Tag deiner Geburt wenn du noch weiter mich oder das Publikum angehst bzw. Beleidigungen aussprichst. Das ist absolut unhöflich und schickt sich nicht. Ich mag Everyboy´s Darling sein, aber ich kann auch anders und glaube mir, das willst du nicht heraus finden. Es wird in jedem Fall sehr unangenehm bzw. sehr schmerzhaft aber nicht für mich wenn du verstehst was ich meine. Ein Frischling wie du hat einfach keine Ansprüche zu stellen, wenn es um Titelgold geht. Auch wenn es in deinem verdrehten Verständnis nicht Halt finden wird.“

      The Huggable One zeigt sich weiterhin unbeeindruckt von der Neuen...und das wird sich in Zukunft wohl auch nicht ändern.

      Bayley: “ Ach und ein gut gemeinter Rat: An deiner Stelle würde ich es nicht wagen mich anzugreifen, denn auch wenn ich mich durchaus selbst verteidigen kann sind meine Team Mitglieder in unmittelbarer Nähe...nur so am Rande angemerkt.“

      Die Britin hat während der Ansprache von Bayley ziemlich zu Beginn bereits die Augen geschlossen gehabt. Nun öffnet sie diese wieder langsam, sie streckt sich und setzt ein übertriebenes Gähnen auf. Natürlich ist all das nur gespielt um die Dame gegenüber auf die Palme zu bringen.

      Bea: “Bist du endlich fertig? Meine Fresse. Bei deiner Stimme läuft man ja Gefahr einen Tinitus zu bekommen. Wobei dieses andauernden Piepen sicherlich erträglicher wäre als dein Geschwafel hören zu müssen. Von deinem ach so tollen Team sehe ich weit und breit nichts. Wo sollen die denn sein? Unter dem Ring? In deiner Hosentasche? Mal ehrlich. Meinst du mich damit irgendwie beeindrucken zu können? Wegen mir kannst du mit deiner Pyjama-Party-Clique vorbei kommen und dann nehme ich es mit euch allen gleichzeitig auf. Ihr seid einer der Hauptgründe warum man Frauen im Ring nicht für voll nehmen will. Dies gilt auch für Thea, Brandi und sogar Trish. Ihr seid an Erbärmlichkeit nicht zu übertrumpfen. Wenn man euch in einen Sack stecken würde und man müsste versuchen immer die zu treffen deren Talent auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 10 das Höchste ist, bei gerade einmal Null liegt, so würde man nie danebenhauen können.“

      Beide stecken viel ein, teilen aber auch ebenso viel aus. Solche Dialoge sollen ja im Vorfeld von Kämpfen bereits für gewisse psychologische Vorteile dienen können aber hier wüssten wir nicht wer aktuell die Nase vorne hat.

      Bea: “Was ist das überhaupt für ein Ausdruck? „Es schickt sich nicht.“? Es ist Zeit dich und all die anderen Damen der 4Live in die Wüste zu “schicken“. Nicht mehr und nicht weniger. Doch es wird eine Reise ohne Widerkehr sein mit der Never-Comeback-Airline. Aber nein… Moment… Oh stimmt ja… Mir schlottern die Knie… Du kannst ja auch anders! In wie fern? Kannst du neben Schlecht auch Sehr Schlecht? Und noch etwas. Du scheinst zu glauben hier eine tragende Rolle zu spielen. Wie sonst will man mir erklären, dass du entscheiden kannst wer einen Titelkampf verdient hat und wer nicht. Da scheinst du aber was missverstanden zu haben. Dem Office den Hintern von A nach B schleppen hat nichts mit der besagten Rolle zu tun. Ist das in deinem Spatzenhirn angekommen? Du schreibst mir nicht vor denn eine Bea Priestley geht ihren Weg komme was wolle.“

      Gehen scheint ein gutes Stichwort zu sein denn Bea lässt das Mikrofon auf den Boden fallen. Beim Verlassen des Seilgevierts kann sie es sich nicht verkneifen beim Vorbeigehen Bayley mit der Schulter zu rempeln. Diese Provokation konnte sie sich nicht verkneifen. Für einen Moment sah es so aus, als würde Bayley eine Attacke von Hinten ergreifen...jedoch tut sie es nicht wirklich. Sie lächelt nur richtig süffisant. Auch dann macht sie sich auf dem Weg backstage.

      Striker: Die Damensektion der Liga lebt und ich finde dies ausgesprochen gut, wenn man überlegt, dass wir am Anfang des Jahres nur die BP hatten und dann vielleicht noch Aryana, haben wir nun endlich genug Damen die alle das Potential haben irgendwann mal den Gürtel zutragen, sofern der aktiviert wird, die Art und Weise von der neuen Dame Bea Priestly mag nicht gut ankommen, auch hier in England nicht, aber dass hat nichts mit ihren Fähigkeiten zu tun, wenn sie am Ball bleibt, könnte sie durchaus eine große Bereicherung sein, jetzt gegen Bayley wäre schon mal die erste Bewährungsprobe, was meinst du CJ?

      CJ schreckt kurz auf, scheint wohl „geschlafen“ zu haben: Hm? Ist Bayley fertig, ich weiss nicht auf mich hat sie immer so eine einschlafende Wirkung, wir haben uns alle lieb und umarmen uns bis wir tot umfallen, ehrlich dieses nette Mädchen vom Land Image kann einen doch nur langweilen oder? Aber gut kommen wir zu der neuen Dame hier, Potential hat sie auf jeden Fall, ich finde es schon eine Kunst, dass die Person die zumindest aus dem eigenen Land kommt hier ausgebuht wird, aber gut kreativ war sie durchaus, ich weiss nur nicht, ob dies eine Dame ist die verlässlich ist, wir hatten schon Damen hier, die gut waren aber dann nach 1 bis 2 Szenen waren sie auch wieder verschwunden, wenn sie sich beweist und immer am Ball bleibt, hat sie sicherlich auch Potential für den Titel, wenn du mich fragst MUSS es den Titel wieder geben dafür haben die Damen bisher genug getan.

      Werbung:

      Ende:

      Nach dieser Werbung ist die Kamera wieder in der Halle. Man kann sehen, dass das Publikum hier in Liverpool schon gut unterhalten wurde und jetzt ertönt endlich die Musik von dem Continental Champion The Miz. Bisher hatte er immer das Problem, dass sein Entrance während der Pause durchgeführt wurde, aber dieses Mal darf er auch mit seiner Musik in die Halle kommen.



      Doch es ist wie überall. Die Fans mögen The Miz und seine Ehefrau nicht. Doch den beiden ist das wie immer sowas von egal.



      Doch wie immer interessiert es weder die heiße Blondine noch den aktuellen Continental Champion, der von sich behauptet er habe momentan eine 12-0 Streak. Bisher konnten die Fans der 4Live nur ein Match gegen Axel Dieter Junior in der letzten Show sehen, doch wer würde Miz schon einen Lügner nennen? Beide kommen in den Ring, feiern sich und setzten sich dann auf ihre Stühle.



      The Miz: Willkommen England bei MizTV und nicht wie ihr es nennt Miss TeeWee. Sorry aber jeder hier in England sollte auch vernünftiges englisch sprechen, doch wenn ich euch höre wie ihr versucht meinem Namen zu nennen, kann ich nur darum bitten, dass ihr es nicht macht. Sorry aber euer englisch klingt nach einem besoffenen und behinderten Hund der Bauchschmerzen hat und versucht zu bellen. Selbst die Iren haben besseres englisch drauf als ihr. Von Wales will ich gar nicht erst reden…

      So macht man sich doch Freunde. Die Fans buhen und rufen Miz sucks. Dieser lacht darüber aber. Zumindest hat er das Publikum wieder aufgeweckt und die volle Aufmerksamkeit.

      The Miz: Ich will hier nicht lange reden über euch und euer Land, dass dem Bankrott nun nahe ist, nachdem ihr euch nicht mehr nach vorne bückt und euch die EU in den Ar*** knacken darf. Wenn das Staatsoberhaupt aber schon bei der Kreuzigung von Jesus dabei war, sollte man sich überlegen nicht etwas zu ändern.

      Wieder große Buhrufe, wie konnte er denn nun auch noch gegen die Queen shooten?

      The Miz: Was denn? Ich habe bisher nur eine Person gesehen die sich von einem Pudel kommandieren lässt und das war Martin Rütter aus Deutschland, der sich Tiertrainer schimpft. Obwohl manchmal bräuchtet ihr auch so eine Person, damit der graue Pudel an die Leine genommen wird. Doch vergessen wir das. Jeder weiß, dass dieser Pudel sowieso nur eine Statue ist und England schon lange nicht mehr das glorreiche England ist wie früher. Eigentlich ist England nur noch ein Land voller Säufer und Fußball. Ein guter Freund von mir namens Elijah Wood hatte einen Film über euch gedreht und mir erzählt wie ihr alle tickt und leider hatte er recht.

      Typisch The Miz. Der Champion reißt das Publikum an sich und ohrfeigt diese. Danken werden Sie es ihm nicht, aber zumindest bekommt er Reaktionen.

      The Miz: Okay genug Spaß für heute. Wie in Deutschland habe ich auch hier in England meine Zeit genutzt um gegen eure Lokalmatadoren anzutreten. Leute wie Pete Dunn, Tyler Bate oder Trent Seven. Keiner von denen konnte sich gegen mich behaupten und ich habe meine Streak derweil von 12 auf 17 erhöht. Fünf Matches habe ich euch geschenkt und in diesen fünf Matches konnte mich niemand von euren Helden besiegen. Ich weiß, dass es niemanden in der 4Live interessiert, weil kein Kameramann dabei war… doch dieses Mal war er dabei. Schaut euch meine Matches auf meiner Homepage an und ich bin so nett und gewähre euch sogar einen Rabatt. Eure stabile Währung ist mit dem Brexit auch Geschichte und ihr werdet enden wie Griechenland. Egal. Jeder hier der den Code MizIsTheHero eintippt, bekommt alle fünf Matches kostenlos zu sehen. Bemüht euch nicht dort draußen, denn ich habe einen sicheren Regiolock eingebaut. Egal wo ihr sonst herkommt, mein Programm findet euch.

      Jetzt sind die Fans überfragt. Sollen sie nun buhen oder jubeln? Sie entscheiden sich aber für das ausbuhen.

      The Miz: Kommen wir zu meinem Gast heute. Ein Mann der schon bei WrestelMania sich zeigen wollte, aber aufgrund mancher Probleme gab es dieses Interview nicht. Das holen wir heute nach. Meine Damen und Herren, Fans jeder kennt ihn… den Joker und seine Harley Quinn… doch zuerst ein kleines Tribut Video für die beiden, die nach Maryse und mir das wahre Traumpaar sind.



      Nach dem Video buhen die Fans noch mehr, doch Maryse und Miz jubeln. Gerade will The Miz wieder was sagen, da erhellt sich der Titantron und das angesprochene Paar ist zu sehen.



      Joker: Danke… danke Miz für die Zeit, dass wir hier heute uns zeigen dürfen. Natürlich sind wir nicht gerade wir. Wir wollen nicht unbedingt bekannt sein. Doch ich habe mich nicht umsonst in deine Show gebucht. Ich habe von deinem Problem gehört, was du letzte Woche hast und die Zahl deiner Verbündeten ist kurz. Warum machen wir nicht einen Deal Miz. Eine Hand wäscht die andere. Ich helfe dir heute Abend und dafür schuldest du mir einen Gefallen. Wie klingt das?

      Der Joker kommt schnell zur Sache. Etwas womit The Miz nicht gerechnet hatte. Er schaut verwundert zu Maryse und hebt dann das Mikrofon.

      The Miz: Ich bin überrascht, dass scheinbar eine Figur aus einem Videospiel hier kämpfen will. Denn ich…

      Joker: Du musst es nicht annehmen

      The Miz: Das habe ich nicht gesagt, ich frage mich nur wer hinter der Maske steckt. Ich habe schließlich keine Lust einem daher gelaufenen Wrestler von der Straße Englands mein Spotlight zu geben. Warum zeigst du dich nicht einfach? Dann könnte ich doch sehen, wer du bist und ob du meiner würdig bist.

      Das fiese Lachen vom Joker ist zu hören und auch Harley Quinn lacht mit. Der Joker klatscht ihr eins auf den Arsch und deutet an, sie sollte in die Halle gehen. Also werden wir wohl gleich Harley Quinn sehen.

      Joker: Wer sagt denn das ich kämpfe? Ich kann dir nur sagen, ich werde dir helfen. Vielleicht bin ich es, vielleicht auch nicht. Doch ich sehe eher, dass du keine Wahl hast. Wie mir das Vögelchen bereits geflüstert hast, willst du heute ein Tag Team Match gegen die deutsche Macht haben. Was hast du also für eine Wahl? Doch ich will dir eine kleine Hilfe geben. Du darfst meine Harley sehen, damit du siehst, dass wir hier alle real sind.

      Damit ertönt die Musik von der Frau die hier in der 4Live nun als Harley Quinn gehandelt wird.



      Okay diese Dame kennt niemand, oder kaum jemand und hier in der 4Live sowieso nicht. Doch diese bleibt dann auch nur auf der Stage stehen



      Joker: Wie du siehst, sind wir alle real und glaube mir Harley würde mit jeder Diva hier in der 4Live den Boden aufwischen, wenn ich es will. Also Miz, steht der Deal, oder steht er nicht?

      Miz schaut zu Maryse und dann zu Harley Quinn. Er nickt nur, Maryse ebenso. Der Joker fängt an zu lachen und Harley verschwindet wieder. Doch dann gehen auch Miz und Maryse einfach Backstage. Vielleicht wollen Sie Harley Quinn folgen um zu erfahren, wer der Joker ist…

      Striker: Wir und auch Miz sind genau so schlau wie vorher? Wer ist denn nun der Tag Team Partner vom Continental Champion, den Joker gibt es nicht, dass wissen alle, also muss es jemand sein, der hier versucht Unruhe bei Axel Dieter Jr auszulösen, weil er immer noch im Unklaren ist, aber ich werde einfach mal abwarten, wer bei dem Tag Team Match auftaucht, auf beiden Seiten, mehr kann man hier noch nicht sagen. Auch Miz und Maryse wirken zumindest irritiert.

      CJ: Sag nicht so etwas, es gibt natürlich Leute die wie Helden oder Schurken agieren Matt. Mich nennt man gerne Poison Ivy, du bist bestimmt die Vogelscheuche und wieder andere sind dann Killer Croc, Beth Phoenix meine ich damit natürlich, also von daher gibt es schon diese Leute, gut Helden haben wir hier wenig, aber die Schurken hören einfach nicht mehr auf. Mir ist es jetzt langsam auch egal wer es sein wird, ob Joker und Harley oder was auch immer, schauen wir es uns einfach an.

      Werbung:

      Ende:

      Nun wird Backstage geschalten da sehen wir Paige und Rene Young.

      Rene Young: Ladies and Gentleman, ich bin Rene Young und neben mir steht Paige und Hallo Paige! Danke das du dir kurz Zeit genommen hast. In einem Monat, genauer gesagt am 30.07.2017 wird in Spanien, Barcelona der SummerSlam stattfinden und wirst da zusammen mit Thea Stratus und Beth Phoenix ein Team bilden und gegen das Team Beautiful People und Alexa Bliss kämpfen! Habt ihr euch schon drauf vorbereitet?



      Paige: Also Rene, wir sind mit Abstand das stärkere Team! Wir haben Beth Phoenix die mit Abstand stärkste Frau in diesem Kader! Sie hat die Kraft und die Power lange im Match durchzuhalten und was zu reißen. Dann haben wir Thea, die das Gesamtpaket hat! Sie ist ausgeglichen in jeder Hinsicht! Sie ist Perfekt für unser Team! Und dann bin ich noch, und ich bin auch nicht ohne! Doch wir wissen alle was ich so drauf habe. Ob wir gut vorbereitet sind? Klar! Wir sehen uns öfter und sprechen immer wieder über das Match und sind uns einig das wir klar im Vorteil sind.

      Doch da hinterfragt Rene ihr nochmal.

      Rene Young: Du meintest eben das ihr klar im Vorteil seid, wie genau meinst du das? Habt ihr eine Schwachstelle gefunden?

      Paige muss lachen und antwortet.

      Paige: Ist das nicht jedem klar? Die BP sind nicht mehr das wahre. Sie geben sich stark, doch ich denke hinter der Fassade bröckelt es. Sie sind deutlich anderser drauf. Nicht mehr so stark wie früher. Sie mögen zwar bei WrestleMania gewonnen haben, doch habe ich da schon etwas gespürt. Vielleicht sind das ja auch nur meine Zombievorstellungen. Jedenfalls ist da noch Alexa. Doch zu ihr muss ich nichts sagen, da hab ich schon genug gesagt.

      Da taucht nun jemand dazu. Dieser jemand ist bestimmt so manchesmal schnell übersehen worden, aber auch kein Wunder bei gerade einmal 1,50m Körpergröße kann man nun nicht von einem großen Menschen sprechen. Sondern wohl eher mit einem lebendigen Minion. Dieser jemand ist aber wie sollte es anders sein die Tochter der Rekordchampionesse der 4Live Thea Stratus, die wie üblich ihr Schwert geschultert dabei hat und in Begleitung ihres Teams ist, zu Wort meldet sich aber nur Thea (vorerst).



      Thea Stratus: “ Die Plastiktussis können nur reden und in der Vergangenheit schwelgen, vergessen jedoch das sie so langsam auf das Abstellgleis befördert werden. Und ehe sie sich versehen, sind sie gänzlich abgemeldet, womit wir an der Reihe sind...die junge, wilde Generation...wobei wir, du und Ich Paige aus einer großen Familie stammen...obwohl, nur du aus einer großen Familie kommst, in meiner Familie war nur eine im Wrestling tätig.“

      Ein schelmisches Grinsen, weiß Thea doch wenn sie einmal ins Reden kommt, das sie sich gerne mal verhaspelt.

      Thea Stratus: “ Alexa muss sich erst einmal beweisen, und schafft sie es nicht sich in Szene zu setzen werden die BP sie sich schnell entledigen...wie allem anderen auch, was ihnen nicht gefällt.“

      Kaum hat Thea ihren Satz beendet kommt die Glamazon Beth Phoenix ins Bild und auch sie hat etwas zu sagen



      Beth Phoenix: Hallo Mädels, wie ich sehe seid ihr schon gedanklich bei der Siegesfeier. Aber ganz ehrlich ihr solltet die drei nicht unterschätzen und so wie ich es eben mitbekommen habe nehmt ihr mir das Match zu sehr auf die leichte Schulter. Es reicht manchmal nicht nur die Tochter von einer erfolgreichen Wrestler Dynastie zu sein oder die Tochter einer erfolgreichen Championesse. In unserem Match zählen unsere Leistungen nicht mehr und nicht weniger. Und ich für meinen Teil bin auf das Match fokussiert und sehe mich nicht in Gedanken schon auf der Siegerstrasse.

      Ihr dürft eines nicht vergessen, bei unseren drei Gegnerinnen sind zumindest zwei die sich blind verstehen und Alexa wird sich da meiner Meinung nahtlos einreihen. Wir drei sind in keinster Weise eingespielt und werden dementsprechend noch aufmerksamer sein müssen. Angie und Velvet sind in keinster Weise meine Freundinnen aber ich würde sie nicht als Plastiktussis herabstufen, denn genau das ist es was sie sich zu nutzen machen. Sie setzen darauf, dass wir sie unterschätzen. Und genau das werden wir nicht. Im Gegensatz zu Euch habe ich über ein Jahr lang öfter das Vergnügen gehabt gegen die beiden anzutreten. Genau deswegen werde ich sie in keinster Weise unterschätzen. Ich hoffe das ihr Euch meinen Ratschlag zu herzen nehmt.


      Die Glamazon schaut in die Runde und warte auf eine entsprechende Reaktion der Anwesenden.

      Paige: Danke, es ist zwar nett gemeint... aber ich weiß was ich tue. Das denen alle Recht ist und alles zu Nutze machen weiß ich auch, soweit habe ich das schon geschnallt. Doch Beth, die mögen zwar "clever" sein, doch wir sind cleverer! Wir wissen doch im Grunde wie sie ticken, wir müssen nur aufpassen nicht in deren Falle zu geraten, sondern in unsere! Aber Recht hast du schon, unsere Fähigkeiten im Ring sind mehr Wert als die Worte! Ich vertraue unser Team, deswegen bin ich auch so siegessicher. Etwas Motivation kann nie schaden oder?

      Thea Stratus: “ Keiner von uns wird diese Individuen unterschätzen, meine Mutter hat mir alles beigebracht was ich im Ring kann. Auch hat sie mich immer darauf hingewiesen, das man niemals nur einen Gegner unterschätzen sollte ganz gleich gegen wen es geht. Ok, wir sind vielleicht kein so eingespieltes Team - aber Ladies, wir haben dennoch etwas was die anderen nicht haben. Wir haben die Kraft, Beth - Wir haben die Härte, Paige und wir haben die Schnelligkeit, und zwar mich. Das könnten wir durchaus als Vorteil nutzen wenn der Zeitpunkt dafür gekommen ist. Ich weiß, das wir das schaffen können oder sollte ich mich im Irrtum befinden?! Ich denke doch nicht.“



      Beth Phoenix: Nein Thea, Du irrst Dich nicht, natürlich haben wir auch unsere Qualitäten und die werden auch versuchen gewinnbringend einzusetzen. Wir werden besser sein als diese kleinen miesen Falschspieler. Aber was wir noch nicht geklärt haben ist die Reihenfolge wie wir antreten werden. Aber da habe ich schon eine Idee. Ich gehe davon aus das die BP Alexa als erstes ins Rennen schicken werden, da ich denke das sie sich vor den anderen beiden beweisen will und wir werden mit Paige dagegen halten. Ich glaube das wird Dir gefallen Paige alles andere würde mich jetzt wundern. Danach schicken wir mich in den Ring und als letztes kommt Thea. Sollten wir sehen, dass wir taktisch umstellen müssen, können wir das auch spontan noch ändern aber fürs erste würde ich das so stehen lassen.

      Die Glamazon schaut in die Runde und warte auf eine entsprechende Reaktion der Anwesenden. Welche aber so nicht kommen, so dass sich diese Gruppe auch auflöst, scheinbar hat Beth hier gute Punkte angesprochen mit denen alle 3 leben können.

      Striker: Nach den Diamond Damen und Alexa Bliss sehen wir also auch noch die Gegnerinnen für den Summer Slam und ich denke, dass Beth hier gute Punkte anspricht, sie sollten die BP und Alexa nicht unterschätzen, die wissen genau wie Team Wrestling geht und sind in meinen Augen auch leichte Favoriten, eben aufgrund der guten Abstimmung untereinander, Angelina und Velvet müssen „nur“ Alexa mit einbinden, die anderen 3 sind nie ein Team gewesen und müssen es jetzt lernen. Aber Chancen haben beide Teams. Ich bin gespannt welches am Ende den Sieg holen wird.

      CJ: Ach was, Bully Phoenix versucht hier gerade auf Mama der Nation zu machen, sie versucht hier Paige und Thea mitzuteilen, dass die BP eben durchaus gefährlich sind, aber hast du die Gesichter von Paige und Thea gesehen? Interessiert wirkt anders, die haben sich so verhalten nach dem Motto „Genau rede du mal und lass mich in Ruhe“ Das ist kein Team, dass ist eine Zusammenstellung 3er Damen die sonst nur alleine agieren. Team Diamonds wird gewinnen, sofern Velvet fit wird...was ich wirklich hoffe. Ich sagte es schon einmal, ich sage es wieder, Bully Phoenix is arrogant, overrated and pathetic!.


      Werbung:

      Ende:

      3. Tag Team Match: Axel Dieter Jr. & Masked Man vs. The Miz & ??

      Introducing first
      the Team of Axel Dieter Jr. & The Masked Man



      And their Opponent
      from Hollywood California
      in Company by Maryse
      weighing 221 Pounds
      The 4Live Continental Champion
      The Miz



      The Miz steht nun bereit und auf der anderen Seite stehen Axel Dieter Junior und sein Tag Team Partner. Dieser trägt seine Maske immer noch, doch jetzt ist die Frage, wer ist der Joker oder ist es nicht der Joker? Die Halle verdunkelt sich und dann erhellt sich der Titant-ron.



      Der junge Mann kommt in einem grünen Anzug und mit Joker Painting zum Ring. Dort entle-digt er sich seinem Anzug und man sieht, dass der Oberkörper ebenfalls weiß wie sein Ge-sicht ist. Die Fans schauen sich an, kennen werden Sie den Mann wohl nicht, aber er zeigt zu The Miz, dass er auch anfangen will. The Miz geht aus dem Ring und das Match startet. Sofort sind Axel Dieter jr. und Angelico, die beiden die sich gegenüberstehen. Angelico will sofort einen Kick ins Ziel bringen, doch Axel Dieter jr. weicht aus und verpasst Angelico einen heftigen Schlag mit dem Ellenbogen. Angelico schwankt zurück, während Axel Dieter jr. in die Seile rennt. Miz zieht die Knie an und rammt diese Axel Dieter jr. in den Rücken. Der Deutsche dreht sich direkt um und will dem Champion einen Schlag verpassen, doch der weicht aus. Angelico kommt herbei und nimmt sich Axel Dieter jr. von hinten, umklammert ihn und verpasst ihm einen Release German Suplex. Angelico wechselt Miz in das Match. The Miz steigt in den Ring. Angelico verpasst Axel Dieter jr. einen Backbreaker hält ihn auf dem Knie, während Miz heran geschossen kommt und es einen Swinging Neckbreaker gibt. Das hat gekracht und sofort setzt Miz zu einem Cover an 1...2...Kick Out. Das war es noch nicht gewesen. Miz zieht Axel Dieter jr. nach oben und verpasst ihm einen harten Chop ge-gen die Brust. Axel Dieter jr. schwankt zurück, ein Raunen ging dabei durch die Halle. Dann will der Champion seinem Gegner einen Whip-In verpassen, doch Axel Dieter jr. schafft erst einmal ein Reversal. Miz gelingt jedoch eine Reaktion und schon befindet sich Axel Dieter jr. in einem Octupus Hold. Der maskierte Partner von Axel Dieter jr. steigt direkt über die Seile in den Ring und verpasst Miz einen Schlag gegen den Rücken. Miz wird davon überrascht und lässt locker, was Axel Dieter jr. nutzt und gleich einen Hip Toss zeigen kann. Angelico stürmt den Ring und schießt gezielt dabei auf dem maskierten Partner von Axel Dieter jr. los, doch der kann Angelico aus dem Lauf heraus abfangen und schickt ihn mit einem Reversal in die Seile und mit der Clothesline nach draußen Angelico windet sich am Boden, während Miz sich langsam aufrichten kann. Axel Dieter jr. möchte den Champion attackieren, doch der weicht aus und verpasst Axel Dieter jr. einen Enzuigiri. Axel Dieter jr. strauchelt. Der Mas-kierte schnappt sich, trotz Ermahnung des Ringrichters, Miz und wirft ihn über die Seile nach draußen auf Angelico. Dieser geht dadurch wieder zu Boden. Der Maskierte schaut zu sei-nem Tag Team Partner, der an den Seilen wieder auf die Beine kommt. Er winkt ihn herbei und Axel Dieter jr. stürmt los und springt nach oben. Axel Dieter nutzt den Rücken von sei-nem Partner und springt nach draußen mit einer Body Press. Angelico und Miz werden zu Boden gerissen.

      Axel Dieter jr. feuert das Publikum hierin England an, dann schnappt er sich Miz und rollt diesen zurück in den Ring. Axel Dieter jr. folgt ihm nur um gleich den maskierten Partner von Axel Dieter jr. ins Match zu schicken. Dieser zieht Miz nach oben und befördert ihn mit einem heftigen Stoß in die Ringecke. Der Partner von Junior will das jeder leise ist und langsam erhebt er seine Hand und es gibt eine knallharte Chop auf die Brust. Miz 's Brust ver-färbt sich rot nach diesem harten Klatscher. Der Maskierte sieht wie Miz nach vorne wankt und nimmt ihn seitlich heraus und zeigt einen Sidewalk Slam. Das Cover wird nachgesetzt 1...2...Kick Out. Das war es noch nicht gewesen. Der Champion zieht sich an den Seilen nach oben, während sein Gegner kurz wartet, dann packt er sich Miz doch der kontert und zeigt einen DDT mit Hilfe der Seile. Dieser kracht mit dem Kopf auf die Matte. Beide bleiben erst einmal nebeneinanderliegen. Miz kann sich mit einem Hechtsprung in die Ecke bewegen und Angelico wieder ins Rennen schicken. Angelico sieht wie sein Gegner auf den Knien zu Axel Dieter jr. gehen will, doch Angelico schießt erst an diesem vorbei und verpasst dem dann einen Shining Wizard und sofort das Cover 1...2.... Kick Out. Juniors Partner schleudert Ange-lico von sich. Angelico dreht sich um, schreit einen Schrei von sich, macht einen Handstand und mit dem Knie trifft er Axel Dieter Junior am Kopf und dieser segelt vom Apron. Dessen Partner wollte wohl wechseln , denn er kommt in die leere Ecke , zumindest ist sie nicht ganz leer , doch es ist nicht sein Partner der dort steht, sondern Angelico. Angelico schaut umher und verpasst ihm noch einen harten Kick gegen die Rippen, die den Gegner auf den Knien lässt. Angelico schießt los und benutzt den Rücken von seinem Gegner als Bock und zeigt einen Summersault Plancha. Axel Dieter jr. geht zu Boden während Angelico zurück in seine Ecke geht und wieder Miz hereinholt. Angelico und Miz schießen jeweils aus den gegenüber liegenden Seilen heraus und es folgt der Double Dropkick. Dieser wirbelt in der Luft und geht zu Boden. Angelico geht raus und Miz setzt zu einem Cover an 1...2... Kick Out. Miz schüttelt den Kopf, wie kann das sein. Doch Miz packt sich den Kopf, setzt einen Sleeperhold an und beginnt nun an der Maske zu ziehen. Dieser scheint kaum etwas entgegen setzen zu können, doch da kommt Junior mit einem Dropkick gegen den Kopf geflogen. Der Champion lässt direkt ab und bleibt liegen. Angelico stürmt sofort wieder den Ring und möchte auf Axel Dieter jr. gehen, doch der weicht aus und Angelico federt in den Seilen ab, was Axel Dieter jr. nutzt und sein Bein ausfährt zum Superkick. Angelico geht zu Boden. Axel Dieter jr. wird vom Ringrichter nach draußen ge-schickt. Miz kriecht nach vorne, möchte in seine Ecke, doch Angelico liegt hinter ihm am Boden. Der Champion zieht sich langsam nach oben und sieht wie auch sein Partner sich aufrichten will. Miz visiert den Kopf an und stürmt los doch da kommt wieder die Clothesline und Miz geht zu Boden. Draußen hingegen geht Junior wieder zu Maryse. Diese macht ihm deutlich, dass er weggehen soll, aber so ganz ehrlich scheint das nicht gemeint zu sein. Junior ist nun ganz nah bei ihr, nimmt ihren Arm und küsst sie erneut. Das hatten wir schon in der anderen Show gesehen. Miz sieht das, stürmt nach draußen und schlägt wie wild auf Junior ein, Maryse steht daneben wirkt leicht benommen, kann nicht reagieren, dann kommt der Partner von Junior und zieht The Miz zurück in den Ring. Dort entsteht ein wilder Brawl, Axel Dieter Junior flüstert Maryse etwas zu nimmt ihre Hand und hält diese fest. Im Ring sind es aber Angelico und The Miz die sich mit dem Partner von Junior prügeln, doch dann gibt es eine saftige Ohrfeige von Maryse gegen Junior. Dieser scheint komplett geschockt zu sein, stürmt in den Ring voller Wut und will Miz abfertigen, doch da ist Angelico und es gibt den High Knee gegen Juniors Kopf. Der liegt ausgeknockt da. The Miz und Angelico feiern, schnappen sich nun den Partner von Junior und versuchen ihm die Maske abzuziehen. Plötzlich ist Tumult in der Halle, denn die anderen zwei Gestalten kommen in den Ring und versuchen Miz und Angelico abzuhalten, den Partner von Junior zu enttarnen. Einer der bei-den rollt sich raus, packt sich Maryse und zeigt an, dass er den Partner von Junior gegen Ma-ryse tauschen will. Miz glaubt denen aber kein Wort und die Maske fällt. Der Partner von Axel Dieter Junior ist…



      Doch der Deal ist geplatzt. Die beiden anderen maskierten stürmen zu Maryse, packen die Blondine und ziehen sie Backstage. Miz will hinterher, doch da ist Junior mit den Landungsbrücken gegen den Kopf von dem Champion. Angelico will eingreifen, aber da ist Walter und es gibt den Big Boot gegen den Kopf und das Cover von Junior 1…2…3… und der Sieg für den Deutschen.

      Striker: Erstaunlich Axel Dieter und Walter können hier einen Sieg einfahren dazu noch ein Cover gegen den Champion, was diesen natürlich auch wurmen wird, aber ich frage mich ernsthaft, was nun mit dem Titel passiert, eine Verteidigung gegen Axel Dieter Jr. Oder doch Neville? Auch der Tag Team Partner von Miz sollte erwähnt werden, Angelico ist im Ring einer der besten Performer, allerdings konnte hier seinen Partner nicht wirklich retten, schauen wir mal was da noch so passiert.

      CJ: Okay ich denke, es war dieses Ende zu erwarten, denn Walter und Axel haben im Ring schon oft zusammen gearbeitet, bei Miz und Angelico wage ich dies zu bezweifeln, daher habe ich schon gedacht als sich Walter demaskierte, dass dieses Team gewinnt, sie wirkten vorher auch sehr eingespielt, durchaus keine schlechte Chemie, wegen dem Continental Titel, kann es nur das Match gegen Neville geben, denn Axel Dieter Jr hat es NOCH nicht verdient.



      Winner after Pinfall: Axel Dieter Jr. & Walter

      Wir kommen nach einem Werbebreak zurück in die Halle, der Solo TT von Angelina Love läuft noch, sie steht im Ring und wirkt „not amused“...Die Fans buhen schon alleine aus Prinzip.





      AL: Ihr Thommys seid doch wirklich die letzten oder? Wie könnt ihr es wagen, eine Frau wie mich, die mehr erreicht hat in ihrem Leben, als ihr alle zusammen, auszubuhen, eine Frau deren Freundin von einer kranken Person mutwillig verletzt wurde, ich finde es nicht lustig, dass ihr diese Szenen sogar noch bejubelt habt, immerhin sollte bekannt sein, dass Velvet immer wieder an Rückenproblemen gelitten hat und sie deswegen hier auch immer etwas empfindlich ist. Aber ihr Engländer meint, euch darüber zu amüsieren, ich frage euch, wie ihr auch fühlen würdet, wenn eurer besten Freundin so etwas passiert, eine feige Attacke, aus dem Nichts, machen wir so etwas, sind wir gleich die Buhmänner oder Damen der Nation, aber was diese Bitch namens Aryana macht, dass feiern wieder alle, ihr seid das letzte, ihr seid nicht mal soviel wert wie Dreck unter meinen Fingernägeln, wenn ich denn Dreck darunter hätte, aber diese Sache ist noch nicht ausgestanden, Aryana, Paige, denn die Folgen werden kommen, früher als euch recht sein mag, übler als dass ihr euch vorstellen könnt.

      Angelina macht eine Sprechpause, dann redet sie weiter...:



      AL: Ihr könnt gerne alle erfahren, dass es stand jetzt schlecht aussieht, für Velvet am Summer Slam in diesem Match teilzunehmen, es kann sein, dass sie es nicht schafft und genau deswegen werde ich auch zu den Verantwortlichen gehen, und darum bitten, nein verlangen, dass auch das sogenannte Face Team eine Person entfernen muss, eine Person unserer Wahl, also nur für den Fall dass Velvet es nicht schafft versteht sich, wobei sie ist zäher als viele glauben wollen, ich denke sie wird antreten, dennoch, wir von den Diamonds verlangen, dass ggfs. Eine der Face Damen ebenso entfernt wird, ich bin eindeutig für Bully Phoenix, aber wie gesagt, wir werden es sehen, ich bin auch nicht nur wegen dieser feigen Attacke hier, oh no, ich will hier und heute einen BC abhalten für den Mann der diese Liga hier auf seinem Rücken trägt, für den Mann der neben uns für die Einschaltquoten sorgt, hier kommt der einzig wahre, der echte, Prizefighter, hier kommt KEVIN OWENS!!!

      Angelina lässt ihr Mic nun sinken und wartet auf ihren Stablepartner.







      Der amtierende 4Live World Champion Kevin Owens kommt in die Halle. Die Fans fangen wieder sofort an zu buhen, doch dies interessiert ihn mal wieder herzlich wenig. So macht sich der Champion auf dem Weg zum Ring. Im Ring angekommen wartet Angi auf Owens, es folgt eine kleine Umarmung und sie applaudiert ihm zu. Sie gibt ihm das Mikro und dann wird der Champion sich äußern.

      Kevin Owens: Vielen Dank Angelina! Hey Liverpool, na ist schon wieder Teezeit? Ich verstehe nicht warum wir eine Tour durch das United Kingdom machen müssen. Hier regnet es ständig, die Leute sind einfach hässlich. Alle haben diese typischen Engländer Zähne, alles schief aber modern. Und dann sauft ihr Tee mit Milch! Wie räudig und erbärmlich seid ihr eigentlich? Doch soll mir alles scheiß egal sein, ihr seid mir egal! Es ist ärgerlich das Velvet vielleicht ausfallen könnte, und es wird Konsequenzen für diese Tat geben, darauf könnt ihr Wetten! Ich stehe nicht nur hinter meinen Männern, sondern auch meinen beiden Damen! Ich lasse nicht zu das diese wie Dreck behandelt werden. Egal welche Sachlage hier ansteht, einen mutwillig zu verletzen um diese Person aus dem Match raus zu kriegen ist einfach zum Kotzen.

      Angi stimmt ihm zu. Die Fans buhen immer lauter und lauter! Die Kommentare von Owens haben gewirkt. Doch Owens ist nicht fertig.



      Kevin Owens: Punk, na geht es dir gut? Freust du dich über deinen "Sieg" vom letzten Mal gegen Neville? Es muss armselig sein zu Wissen das der große Champion hinter einem lauert und ihm alles nimmt was er liebt. Die Leidenschaft zum Wrestling, die nehme ich dir! So wie die Chance erneut World Champion zu werden. Du wirst es nie wieder! Punk, heute triffst du auf Mr. Money In The Bank Cody Rhodes! Glaube ja nicht das es einfacher für dich wird. Neville war schon sehr stark, nun hast du Cody! Du wolltest es so, du wolltest sie alle haben! Nun lebe damit, in der Hölle zu schmoren! Deine Hölle! Solltest du es bis zum SummerSlam nicht schaffen, dann ist das dein Problem! Tauchst du da nicht auf, komme ja nicht wieder aus deinem Loch gekrochen und erwarte eine erneute Chance. Der Zug ist abgefahren! Ich bin schon froh wenn der SummerSlam vorbei ist, dann habe ich diesen Punk los und kann mich weiter auf um meine Dinge kümmern, als diesen Scheiß. Doch noch muss ich was anderes los werden. Seitdem ich nun Champion wurde, habe ich kaum noch Matches in Revival absolvieren dürfen. Warum? Warum darf ich keine Matches bestreiten? Habt ihr Angst das ich mich verletze? Habt ihr Angst das ich lange Ausfallen könnte? Ihr seid echte Pussies! Ich bin hier um zu kämpfen! Ich bin hier um solche Idioten wie Punk zu beweisen das ich als Champion was tauge! Und es verdient habe der World Champion zu sein.

      Wieder ertönen laute Buhrufe! Kevin Owens wirkt leicht aggressiv in seiner Stimmlage. Es folgen "CM Punk!" Chants, doch Angi schreit die Fans an die sollen doch die Fresse halten. Kevin lässt sich davon nicht einschüchtern.



      Kevin Owens: Ruft diesen Arschloch so oft wie ihr wollt. Er kommt hier nicht raus. Punk hat genug um die Ohren, er muss sich für sein Match gegen Cody vorbereiten! Doch wieder zurück zu mir, zum World Champion Kevin Owens! Ja gewöhnt euch dran, das wird noch lange so weiter gehen. Ich, Kevin Owens, rufe hiermit zu einer Open Challenge heraus. Das heißt diejenigen dahinten, die Taff genug sind und schlau genug dürfen hier raus kommen und gegen den Champion antreten! Natürlich wird mein Gold nicht auf dem Spiel stehen, so blöd bin ich ja nun auch nicht. Aber es wird Zeit das ich wieder aktiv in den Shows teilnehme. Ich will ja nicht einrosten! Also!? Wer traut sich? Kommt schon! Es kann ja nicht so schwer sein, jemanden zu finden der sich hier hinlegt und sich besiegen lässt.

      Kevin senkt nun sein Mikro und schaut zum Entrance. Es passiert nur nichts! Die Fans rufen wieder CM Punk! Owens hat genug von den Fans und den Rufen! Es passiert immer noch nichts. Jetzt fängt Kevin Owens an zu lachen, denn er weiß da wird keiner kommen!

      Kevin Owens: Was habe ich gesagt? Es kommt nieman.........

      Da wird er unterbrochen! Die Lichter gehen auf einmal aus! Die Lichter? Kommt jetzt etwa der Undertaker? Die Fans schreien auf! Ein seltsames Geräusch ertönt aus den Boxen, doch man kann nicht zuordnen was es darstellen soll. Das Licht geht wieder an! Kevin Owens schaut sich ängstlich um, doch da ist niemand! Will ihm da jemand einen Streich spielen? Die Fans rufen nun "Undertaker!", Kevin will das nicht glauben das es vielleicht der Undertaker ist! Doch wieder passiert Sekunden lang nichts, doch Kevin hat sich wohl entschlossen den Ring zu verlassen. Doch dann...



      Es ist THE ROCK!! Die Fans jubeln und schreien förmlich los! Kevin Owens wirkt schockiert! Und lange lässt Rocky auch nicht auf sich warten, The Rock betritt die Halle und der Jubel wird zunehmend größer!



      The Rock lässt sich abgöttlich von den Fans feiern. Er freut sich hier in Liverpool zu sein. Rocky schaut in den Ring und läuft dann los. Es folgen "This is Awesome" Chants. Kevin weiß nicht was er tun soll und wirkt immer noch geschockt, versucht aber cool zu bleiben. Rocky steht nun vor dem Ring und tänzelt ein wenig hin und her, danach geht er die Ringtreppe rauf und läuft von außen zum Turnbuckle. Da klettert er rauf und reißt seinen Arm weit in die Lüfte! Anschließend geht er in den Ring und Kevin Owens stellt sich Rocky in den Weg. Die Fans fangen laut an zu buhen, Rocky gefällt das ganz und gar nicht. Doch er macht nichts, er geht einfach an ihn dran vorbei und geht zum nächsten Turnbuckle und reißt da seinen Arm wieder in die Lüfte. Die Fans freuen sich sehr und können es noch gar nicht richtig fassen. Wieder klettert er in den Ring und dann holt er sich ein Mikro, dann will er Owens konfrontieren! Was wird Rocky zusagen haben? Kurz vor dem Royal Rumble tauchte The Rock wieder auf, und teilte den Fans mit das er am diesjährigen Royal Rumble Match teilnehmen wird. Da dachte Kevin Owens und die Diamonds auf, Kevin konnte nicht fassen das er an diesem Match überhaupt zugelassen wird und hat ihn dran gehindert und verletzt. Somit konnte Rocky nicht mehr am Rumble Match oder gar bei WrestleMania auftauchen. Sehr ärgerlich auch für die Fans! Nun geht die Musik von Rocky aus und beide starten einen Blickduell. Die Fans freuen sich natürlich. Nun geht Rocky in seine übliche Pose und begrüßt die Fans hier in Liverpool.



      The Rock: Finnnaaaallly! The Rock has come back to.... LIIIIIIIVERPOOOOOOL!

      Die Fans jubeln wieder verstärkt los! Es ertönen einzelne und laute "Rocky" Chants.

      The Rock: Kevin Owens! Wow! Der World Champion? The Rock kann gar nicht glauben das du es tatsächlich geschafft hast. Doch wir alle Wissen warum er wieder zurück gekommen ist. Payback is a Bitch! Du hast dafür gesorgt das The Rock nicht am Royal Rumble Match teilnehmen konnte. Du feiges Schwein! Hast du etwas Angst vor ihm? Huh? Was hat dich dazu gebracht, den Great One aus den Shows zu schreiben und ihm am größten Match des Jahres fern zu halten? Kevin, du hast keine Ahnung! The Rock konnte auch nicht an WrestleMania teilnehmen, und das nur wegen deines Plans. Offensichtlich ist er ja aufgegangen. Gratulation! Wirklich! Doch jetzt genug gescherzt! The Rock ist nun wieder da, das heißt er hat deine ganze Aufmerksamkeit! Das heißt er hat deine Open Challenge angenommen! Lets do it right now!

      Er lässt sein Mikro fallen, offenbar hat er nicht mehr zu sagen und will direkt das Match gestartet haben! Die Fans sind dafür! Es folgen jetzt laute "Yes! Yes! Yes!" Chants. Doch offenbar ist da jemand dagegen?!

      Kevin Owens: Nein! Niemals! Du bekommst kein Match! Verschwinde dahin wo du hingehörst! Nach Hollywood! Ich habe deine dämliche Hackfresse so satt! Ständig tauchst du auf, ständig haust du wieder ab. Du lässt nicht nur deine Kollegen in Stich sondern auch deine behinderten Fans! Weißt du was? Die Open Challenge hat sich erledigt, ich nehme die Challenge zurück! Ich gehe nach hinten, komm Angi.

      Kevin bekommt extrem laute Buhrufe, er lässt sein Mikro fallen und will verschwinden.



      The Rock: Whooow, whoooooow, whooooooooow! Wohin so schnell? Glaubst du ernsthaft du kannst dich einfach so raus reden? Du glaubst du kannst The Rock hier einfach stehen lassen und gehen? No, no, no, nooooo! Wir regeln das ganz anders. Wir regeln das hier und jetzt....

      Kaum spricht er zu ende springt er förmlich auf Kevin Owens los! Rocky kommt in Fahrt und schlägt wie wild auf den Champion ein. In der Ringecke muss er auch noch ein paar Schläge einstecken und dann schwankt er um her. Rocky setzt nun zum Rock Bottom an, doch Owens kontert und schlägt mit seinen Elbogen gegen den Kopf und rollt sich aus dem Ring. Kevin Owens hat genug und verschwindet. Doch noch auf halben Weg zum Backstage, erklingt der Theme von Miss Torres, die auf der Stage erscheint und ein Mic in der Hand hat.



      MET: Mr. Owens, wo wollen sie denn so schnell hin? Ich weiss nicht, für mich hat es den Anschein, als dass dieser Titel ihnen nicht gut tut, vor ihrem Sieg und Titelgewinn haben sie immer und überall ihren Mann gestanden, was ich respektierte, nur deswegen haben sie damals die Chance von mir erhalten, aber was sie jetzt machen, dass ist nicht Best for Business, dass ist Weglaufen in Reinkultur und so jemand will die Liga tragen? Ich denke nicht, sie haben die Open Challenge ausgesprochen und es hat sich jemand gemeldet, mir scheint als hätten sie Angst? Nun, dann helfe ich ihnen die Angst zu überwinden, heute Abend im Mainevent werden sie in einem Non Titel Match auf The Rock treffen...Ach und damit sie schon mal üben können, für den Summer Slam, für dies Match sind alle Diamonds und mögliche Sympathisanten vom Ring verbannt, ich wünsche ihnen noch einen schönen Abend!

      Nach diesen Worten dreht sich Miss Torres weg, und verschwindet wieder im BS. Owens wirkt verdammt unzufrieden, während The Rock lächelt, Owens ist kurz davor durchzudrehen, kann aber für den Moment von Angelina beruhigt werden, als die beiden im BS verschwinden.

      Striker: Na also da haben wir also doch unseren ME für diese Show, ich denke Miss Torres hat hier richtig gehandelt und den Fans das gegeben, was sie sehen wollten, hier wurde endlich auch mal Owens für seine Feigheit bestraft, erst eine Challenge aussprechen und dann wenn jemand kommt ablehnen, zeigt für mich keinen großen Mut, aber nicht mit unser GM Miss Torres und dass die Diamonds verbannt sind, dass ist durchaus eine mehr als gute Entscheidung..Mal schauen, wie sich dieses Match am Ende anschauen wird.

      CJ: Ehrlich Matt, nimmst du eigentlich irgendwelche Tabletten, wenn du solche Aussagen triffst? Ich meine, dass hier war doch mal der Inbegriff der Ausnutzung von Macht, denn was soll dies bringen ein The Rock gegen Kevin Owens, der ist dann heute mal hier und verschwindet wieder, der stiehlt anderen Leuten das richtige Spot Light und bekommt alles in seinen samoanischen Hintern geschoben, oder amerikanischen auch egal, verdient hat er es nicht, aber wenigstens gibt es so nur ein Non Titel Match, alles andere wäre auch lächerlich gewesen.

      Werbung:

      Ende:

      In der Halle ist es still, plötzlich dröhnt eine Theme aus den Boxen die man nicht ganz so oft hört.

      ~ NO MORE WORDS ~

      Die Fans sind außer sich, nach dem es in den letzten Wochen immer ruhiger um Jeff Hardy geworden ist und man eigentlich dachte das er keine Zukunft in der 4Live hat, oder zumindest eine Auszeit nehmen würde, aber endlich ist es soweit das Jeff Hardy wieder in den Ring kommt, hoffentlich nicht nur um genau diesen Abschied oder die Auszeit zu bestätigen. Immerhin ist er ja nach seinen letzten großen Erfolg auch schnell wieder abgehauen, aber wie das heute wird.

      Langsam geht Jeff Hardy die Stage runter, er ist heute ohne Facepaint was ziemlich ungewöhnlich für ihn ist, etwa doch ein Zeichen das sich Jeff Hardy aus der 4Live zurück ziehen wird? Oder einfach nur ein neuer Jeff Hardy? Langsam geht Jeff Hardy weiter runter und geht dann über die Ringtreppe in den Ring, dort lässt er sich ein Mikrofon geben und wartet bis die Fans ruhiger werden.



      Jeff Hardy: Immer wieder kam die Frage auf, wo ist Jeff? Wo ist Jeff? Hat er sich nach dem Money in the Bank Match zurück gezogen? Ist er wieder in den Drogensumpf gestürzt?

      Glaubt mir ich hab in diesen Tagen wirklich viele Fragen über meine Person gehört, es waren auch mindestens genau so viele Gerüchte.

      Doch ich kann euch in einigen Punkten beruhigen... Ich nehme weder Drogen, noch habe ich vor die 4Live zu verlassen... Ich brauchte allerdings erst einmal etwas Zeit für mich um eine Knöchelverletzung auszukurieren und zudem hab ich einen neuen Song mit meiner Band aufgenommen.


      Das sind natürlich Nachrichten die man in der 4Live gerne hört, man wird also in den nächsten Wochen und Monaten wieder mehr von Jeff Hardy hören. Vielleicht wird er auch bald schon wieder denn World Heavyweight Championship ins Visier zu nehmen. Vielleicht wird er sich auch zu seinen Plänen für die nähere Zukunft äußern, immerhin will er ja hier und heute Antworten geben, also wäre das doch ein guter Schritt.

      Jeff Hardy: Es ist egal ob ich mit einen Facepaint auftrete oder ohne, ein wahrer Champion wird nicht durch ein bisschen Schminke gekrönt... Nein das Herz ist entscheidend und mein Herz schlägt für das Wrestling und die 4Live! Ich möchte euch wieder mit Spektakulären Moves und einer unbändigen Leidenschaft begeistert, ihr verdient sensationelle Matches... Mein Knöchel ist fast wieder bei 100% und ich kann euch zusagen das ich beim Summerslam ein Match haben werde, das ist sicher... Daher spreche ich eine Open Challenge aus, es ist mir egal welcher so genannte Superstar beim Summerslam gegen mich in den Ring steigen möchte, ich bin bereit!

      Jeff Hardy senkt kurz das Mikrofon und schaut ob jemand die Open Challenge annimmt.

      Doch Jeff Hardy wartet verzweifelt auf jemanden der sich zu ihm in den Ring bewegt. Stattdessen meldet sich der Titantron der anspringt. Mitten im Raum einer großen Kirche sieht man zuerst keine Person.



      Langsam aber sicher hört man Schritte die sich immer weiter nähern und dann auch eine Person in das Bild tritt. Die Person jedoch ist nicht zu erkennen. Sie trägt einen langen Mantel mit einer großen Kaputze die das komplette Gesicht im Schatten verschleiert.

      ???: Du bist also bereit Jeff ? Es ist schon verdammt lange her, dass wir Beide uns gesehen haben und Du wirst dich ganz bestimmt fragen wer ich bin hm ? Aber alles zu seiner Zeit. Ich habe das Geschehen der 4Live lange in Augen behalten und ich habe schon vor langer Zeit meine Rückkehr ins Visier genommen. Nun ist der richtige Zeitpunkt gekommen und die Rückkehr wird vollzogen Jeff.

      Der Mann faltet seine Hände zusammen und legt eine obligatorische Pause ein. Die Fans sind sehr gespannt was nun passieren wird, doch vor allem fragen sich die meisten Fans und vor allem Jeff Hardy, wer ist der große Unbekannte ?

      ???: Ich melde mich hier zu Wort um deine Herausforderung anzunehmen, Jeff. Beim Summerslam werden wir beide aufeinander treffen und dann wirst Du meine neue grenzenlose Macht spüren. Eine Macht, von der Du noch sehr überrascht sein wirst wovon sie besteht, worum es sich handelt und wie man sie am Besten und effektivsten einsetzt. In 4 Wochen wirst Du erfahren wer ich bin und wenn es vorbei ist, wirst Du sehen was ich gemeint habe !

      Und damit ist die Übertragung auch schon beendet. Ein überraschter Jeff Hardy steht im Ring, er hat also einen Gegner für den Summerslam. Allerdings weiß er noch nicht um wem es sich dabei handelt, man konnte leider gar nichts erkennen. Allerdings hat Jeff Hardy ein grinsen aufgesetzt, er kratzt sich ein wenig am Kinn bevor er antwortet.

      Jeff Hardy: Sehr Mysteriös, ich bin mal gespannt wer sich da versteckt... Auf jeden Fall freue ich mich auf den Summerslam im wunderschönen Spanien. Egal wer sich da versteckt, er wird beim Summerslam lernen was Extreme ist.

      Jeff Hardy schmeißt das Mikrofon nach draußen, dann macht er eine seiner üblichen Posen und unter dem Jubel der Fans verlässt Jeff Hardy die Halle.

      Striker: Oh da haben wir direkt noch ein Summer Slam Match bestätigt wie es aussieht? Ich meine, gehört haben wir weder JBL noch Miss Torres bisher, aber es gab auch kein Einschreiten, also kann man Jeff Hardy wohl in Spanien beim Summer Slam bewundern können, denn ich denke er ist im Ring einer der Besten und dies Match könnte sehr spannend werden, wer auch immer sein Gegner sein wird, ich hoffe dies erfahren wir vielleicht sogar noch vor dem Slam?

      CJ: Echt jetzt? So leicht bekommt man ein PPV Match? Einmal rausgehen, eine Open Challenge aussprechen und schon kann man zum heissesten PPV des Jahres reisen? Wow ist ja mal wieder eine erstaunliche Entwicklung hier, ich meine ich kenne dies noch, manchmal zählt einfach der passende Zeitpunkt, wie heisst es noch „Timing is everything“ würde ich hier mal so stehen lassen, wer auch immer der Gegner ist, es wird sicherlich nicht leicht werden, denn Jeff weiss nicht auf wen er sich vorbereiten muss, sein Gegner hingegen schon.

      4. Single Match: Alexa Bliss vs. Paige

      Introducing first
      from Columbus, Ohio
      weighing 101 Pounds
      Alexa Bliss



      And her Opponent
      from Norwich, England
      weighing 120 Pounds
      Paige



      Bevor die Kontrahentinnen starten, wird ein Schwenk durch die Fans gezeigt und dort sieht man in der ersten Reihe einen recht bekannten Fan, Buff Bagwell Manager von Tyler Breeze scheint hier sich ein Match der großen Liga ansehen zu wollen. Er wirkt entspannt und ist wohl selber gespannt wie das Match laufen wird, wem der beiden er mehr zugetan ist, werden wir wohl dann im Match selber sehen. Die beiden Damen stehen sich im Ring nun gegenüber, als das Startsignal erklingt ist es Paige die sich zunächst besser im Brawl der beiden durchsetzen kann und Alexa in die Seile treibt, hier folgen ein paar Elbows gegen den Kopf und der Whip auf die andere Seite, Alexa kommt zurück und wird mit einem hohen Back Body Drop zu Boden gebracht, Paige macht anschliessend weiter mit einem Snap Suplex und hiernach einem Body Slam, dann zieht sie Alexa wieder nach oben, zeigt einen Toe Kick gefolgt von einem Swinging Neckbreaker. Anschliessend schleudert sie Alexa in eine Ecke und geht nach mit der Corner Clothesline, gefolgt von einem High Knee gegen den Magen der Gegnerin, sie geht etwas zurück, Alexa taumelt nach Vorne und fängt sich einen Fisherman Suplex ein, das Cover führt zu einem Two Count, aber Paige ist gut in diesem Match drin. Bagwell draussen scheint dies auch so zu sehen und applaudiert scheinbar ernst gemeint für Paige. Paige reisst Alexa wieder nach oben und schleudert diese dann mit einem Toss durch die Gegend, dabei reisst sie ziemlich an den Haaren von Alexa, was natürlich auch etwas wehtut, fast genauso sehr wie die Landung im Ring, Paige macht weiter mit einem Side Kick und dann einem Face Slam, erneut ein Cover erneut ein Two Count bisher konnte die neue Dame der Liga noch nicht all zuviel zeigen, Paige geht nun aufs TB und kommt mit dem Top Rope Knee Drop, aber der geht daneben, nicht weil Paige so schlecht die Flugbahn berechnet hat, sondern weil Alexa schlicht weg auswich. Alexa rappelt sich auf zeigt nun einen Body Slam, dann folgt ein Side Slam und sogar noch ein Vertikal Suplex, Alexa macht weiter mit einem Swinging Neck Breaker und anschliessend einem Choking, was nicht erlaubt ist, aber Alexa nicht interessiert, so wird sie angezählt und erst bei 4 löst sie diese Aktion, Bagwell scheint angetan zu sein von dem Match, denn er applaudiert wieder, wenn auch nicht so laut wie bei Paige, was Alexa einfach mal nicht interessiert, sie macht nun weiter mit diversen Stomps welche sie über den gesamten Körper verteilt, zieht ihre Gegnerin hoch und zeigt einen Chin Breaker, dann dreht sie sich hinter Paige und zeigt einen Tiger Suplex, das Cover zeigt sie noch nicht, sie macht nun weiter mit einem Single Leg Boston Crab. Paige sind die Schmerzen anzusehen, aber aufgeben will sie noch nicht, ist ja auch noch etwas früh, so kämpft sie sich langsam aber sicher Richtung Seil, schafft auch den Griff hinein und die gute Alexa müsste lösen, was sie allerdings nicht macht, wieder wird sie angezählt und wieder löst sie erst bei 4, der Ref ermahnt sie eindringlich, dies zu lassen, Alexa allerdings spielt die Unschuldige und macht deutlich, dass sie ihn nicht gehört habe. Sie geht Paige in den Seilen an, auch nicht erlaubt, dann folgt ein Whip und anschliessend ein schöner Arm Drag, Paige wird in die Seile gewirbelt und direkt danach kassiert sie einen Samoan Drop, Alexa geht aufs Seil und zeigt einen schönen Top Rope Stomp, erneut ein Cover wieder nur ein Two Count, Alexa ist sehr erbost und schimpft mit dem Ref, auch von Bagwell der draussen seine Kommentare macht, scheint sie genervt zu sein und sie dreht sich zu ihm ihn, so dass sie von Paige ablässt, Bagwell macht aber nichts weiter, er bleibt einfach auf seinem Platz sitzen und beginnt mit Alexa zu diskutieren, als diese sich wieder umdreht läuft sie direkt in einem Double Arm DDT von Paige, Cover 1..2..KICK OUT!b War verdammt knapp hier, aber Paige ist nun am Drücker, sie setzt nun einem Cloverleaf Aufgabegriff an und nun hat Alexa die Schmerzen, aber auch sie hat ein Kämpferherz und will zum Seil, was sie mit viel Mühe auch schafft, Paige löst die Aktion und macht weiter mit Kicks auf die Beine von Alexa, zieht sie nach oben und zeigt nun einen Whip in die Ecke, Corner Splash folgt, Alexa hängt noch in der Ecke wird hinauf gesetzt und mit einem Super Frankensteiner, nachdem Paige nachging zu Boden gebracht. Paige mit dem Cover 1..2..SHOULDERS UP! Alexa hat es erneut geschafft sich vor der drohenden Niederlage zu retten, aber Paige spürt, dass diese nun ziemlich am Ende ist und sie vermutlich gleich das Match beenden kann. Sie zieht Alexa wieder nach oben, die wird ins Seil geschleudert und mit einem Spinebuster zu Boden gebracht, das Cover führt erneut zu einem Near Fall, Bagwell draussen ist begeistert und applaudiert frenetisch, er ruft Paige immer wieder etwas zu, anfangs scheint Paige dies zu ignorieren oder sie ignorierte es anfangs, doch mittlerweile schmunzelt sie doch etwas, was auch immer Bagwell sagt, es scheint ihr zu gefallen, so lässt sie Alexa einen Moment aus den Augen, Bagwell geht über die Absperrung zum Ring und holt aus seiner Hose etwas hervor, eine Karte wie es aussieht, er reicht ihr die Karte, Paige schaut irritiert, Bagwell macht klar Gesten von wegen „Call me“, dann geht er wieder zurück zu seinem Platz, Paige schaut ihm nach, der Ref auch etwas so entgeht diesem der Eye Poke den Alexa Paige verpasst, anschliessend dreht sich Alexa um Paige und zeigt den Schook Boy, das Cover 1..2..Beine gehen aufs Seil, was der Ref nicht erkennt....3 der Sieg für Alexa, was Paige dann doch etwas schockiert, damit hatte sie nicht gerechnet, auch Paige scheint verstimmt zu sein oder doch nicht?irgendwie wirkt er seltsam amüsiert, Alexa huscht direkt aus dem Ring und reisst die Arme hoch, der Sieg war nicht unverdient aber am Ende sehr überraschend, von fair mal ganz zu schweigen.

      Striker: Oh bitte nicht, was für ein billiges Ende, so hat es Paige nicht verdient zu verlieren, was bitte schön hatte Buff Bagwell hier zu suchen? Ich meine, der ist in der N4L und mischt sich hier in Dinge ein, die ihn nichts angehen, ich finde es schade, dass dieses spannende Match so zu Ende gehen muss, denn ich hätte ein cleanes Ende klar bevorzugt, ob dies für böses Blut zwischen Paige und Bagwell sorgen wird? Die Beine waren auch noch auf dem Seil, dass haben alle gesehen!

      CJ: Ich wünsche mir auch etwas, dich mit cleanen Zähnen, bekomme ich auch nicht. Da hängt ja immer noch der Spinat von gestern drin. Ich weiss nicht was du hier wieder zu motzen hast, Buff Bagwell ist Manager in der N4L kein Aktiver und ich glaube nicht, dass es verboten ist sich Karten zu kaufen und genau dies hat Buff Bagwell getan nicht mehr nicht weniger, wieso kümmert sich Paige auch um die Unterhaltung mit Bagwell? Es ist ihr Fehler wenn sie sich so ablenken lässt, wobei Bagwell natürlich einen gewissen Charme haben kann, wenn er denn will. Paige muss wohl noch etwas lernen, wie man sich nicht ablenken lässt. Ich habe die Beine nicht auf dem Seil gesehen, du brauchst wohl eine Brille Matt.

      Winner after Pinfall: Alexa Bliss




      In der Halle ertönt das Theme von AJ Styles, die Fans jubeln obwohl der Phenomenal noch gar nicht erschienen ist, der lässt seine Fans aber nicht lange warten und erscheint dann auch auf der Stage



      Styles lässt sich ein wenig von den Fans feiern, bevor er sich dann in Richtung Ring begibt, dort lässt er sich ein Mic reichen und klettert in den Ring.



      Er schaut in die Reihen der Fans, dann beginnt er mit seiner Ansprache

      AJ Styles: Es ist immer traumhaft so einen herzlichen Empfang zu bekommen. Das gibt mir jedes mal, wenn ich in den Ring komme, noch mehr Energie um Euch noch bessere Matches zu liefern. Aber kommen wir zu einem anderen nicht so angenehmen Thema, das Thema nennt sich Seth Rollins. Dieser Mann der mir ja schon ein paar mal seine Zuneigung verbal entgegen gebracht hat, genau dieser Mann hat es sich zum Ziel gesetzt mir Steine in den Weg zu legen. Aber das wird ihm nicht gelingen. In unserem letzten Match hat der gute Seth auf jeden Fall schon etwas gelernt und zwar das man sich seine Partner mit bedacht wählen sollte. Aber hey, dass kann schon mal passieren und ich glaube nicht das ein Mann wie Seth Rollins nicht aus so einer Situation lernen wird. Ich weiß das Du heute hier bist Seth und ich glaube es brennt Dir auch schon unter den Nägeln hier herauszukommen und mir zu sagen was ich für ein Idiot bin oder wie auch immer du mich betiteln möchtest. Also bitte dann sei doch so frei und komm hier heraus, vielleicht bist Du ja dieses Mal in der Lage normal mit mir zu reden. Ich warte Seth.



      AJ Styles senkt sein Mic und schaut in Richtung Stage, wird Seth Rollins dieser Ansage folgen und in die Halle kommen? Natürlich wird er das!





      Da ist er auch schon, lange hat er die Fans und AJ Styles nicht warten lassen. Sofort ertönen laute Buhrufe! Rollins macht sich auf dem Weg zum Ring, mit einem Grinsen im Gesicht. Im Ring angekommen bekommt er ein Mikro und dann wartet er darauf bis seine Musik wieder aus geht. Nachdem die Musik abgeschaltet wird, hört man die Fans deutlich lauter buhen. Offensichtlich hat keiner Next 4Live geschaut, da hatte er noch für seine Rede Jubelrufe geerntet.

      SR: Well, shut the hell up Liverpool! AJ! Hier bin ich. Wie immer! Was nun? Wollen wir "Nur wieder Reden?" Wie oft soll das jetzt weiter gehen, huh? Bist du es nicht langsam leid? Aber das bist ja du, du schleimst dich bei deinen dummen Fans ein, dann laberst du deine Gegner nieder und dann feiern die Idioten dich als Helden! Der wahre Held bin aber ich! Du willst normal reden? Wie normal soll ich noch reden? Verstehst du meine Worte nicht, AJ? Das tut mir aber leid. Dann werde ich es mal langsamer sagen. AAAA...JJJJ...iiiccchhh.....treeeeeeeete.....dddddiiiiirrrrr.....iiiiinnnnn....dedededeeennnn......Aaaaaaaaaaarrrrrrrschhhhhhhh!

      Dann fängt Seth an zu lachen, doch AJ sowie die Fans hier in Liverpool fanden es nicht lustig.



      SR: Hey Liverpool! Um reden zu können, brauch man Zähne! Vorallem wenn diese gerade sind, also haltet die Fresse! So du willst reden, fangen wir mal an. Es dauert nicht mehr lange und dann findet der SummerSlam statt. Du und Ich werden ein Match zusammen haben. Doch in welchem Match das sein wird, entscheidet sich in der nächsten Revival Show. Wir beide haben dann ein Beat The Clock Challenge und der schnellere hat die Chance die Stipulation des Matches zu bestimmen. Doch ich traue dir sehr schnelle Matches gar nicht zu, du wirst sehen und staunen wie schnell ich meine Gegner abfertigen kann. Und so schnell wird es dann auch beim diesjährigen SummerSlam geschehen. AJ du hast keine Chance!

      Er senkt sein Mikro und will AJ zu Wort kommen lassen. Der Phenomenale lässt sich natürlich nicht lange bitten und hebt erneut sein Mic




      AJ Styles: Ich habe nichts anderes erwartet Seth. Du kommst heraus, stellst Dich in den Ring und natürlich wirst Du wieder ausfallend. Was ist denn aus dem ruhigen ausgeglichenen Seth Rollins geworden, den wir letztens noch bei Next 4live bewundern durften. Aber nein da hast Du ja auf nett gemacht. Seth ganz ehrlich, Du hast Dir etwas in den Kopf gesetzt und das willst Du jetzt auch krampfhaft in die Tat umsetzen, beim Summerslam geht es eins gegen eins , nur Du und ich. Dort werden wir sehen, wer von uns beiden als Sieger aus der Halle geht. Von mir aus denk was Du willst, sehe Dich von mir aus als Sieger, dass ist mir egal Seth. Ich weiß was ich im Ring leisten kann, natürlich weiß ich das Du ein ernstzunehmender Gegner bist und ich werde nicht den Fehler machen und Dich unterschätzen. Also träum nicht zu früh davon, dass Du derjenige von uns beiden bist der sich den Sieg holen wird. Nur wer große Reden schwingen kann und sein Mundwerk aufreisst, der hat noch lange keine Siege errungen.



      AJ schaut zu Rollins herüber, die Anspannung in der Halle ist deutlich zu spüren und die Fans warten auf eine Reaktion von Seth Rollins. Doch dieser lacht nur.



      SR: Ach AJ! Du bist so naiv. Glaubst du mit deiner Heuchlereien kannst du jemanden beeindrucken? Ja vermutlich die Idioten aus Liverpool. Sie rennen ja jeden hinterher. Aber in einem Punkt hast du Recht, es entscheidet sich im Ring. Mir ist es ebenso egal, dich nehme ich sowieso nicht ernst. Warum auch? Ich weiß was du kannst und wer du bist, wie ich schon sagte... ich zerstöre dein verdammtes Haus! Bald bist du Obdachlos und musst dir einen neuen Job suchen, ein neues Haus... Doch musst du wieder ganz klein anfangen, Tellerwächser zum Beispiel. Das passt gut! Nun lassen wir mal die scheiß Scherze und reden wir Tacheles! Das zwischen uns, wird so schnell nicht enden. Selbst wenn du oder ich... einer von uns beiden als Sieger hervor geht, wird es noch lange nicht vorbei sein. Denken solltest du nicht. DAS! Das ist der Anfang eines Krieges und es wird Schlachten geben, die Schlacht an dem ICH beteiltigt bin und dies für mich entscheiden werde. Man nennt mich nicht umsonst den Kingslayer! In der Vergangenheit habe ich schon einige Schlachten hinter mir gehabt und diese für mich entscheiden können. Warum du? Nun wie sagen wir es mal vorsichtig.... du warst am falschen Ort zur falschen Zeit.... Hahahaha.

      Wieder fängt Seth an zu lachen und geht etwas weg von AJ. The Phenomenal AJ Styles hat für das Gelächter von Rollins nur ein leichtes Kopfschütteln übrig, dann hebt er wieder langsam sein Mic





      AJ: Also mir fehlen die Worte Seth und um es hier noch mal deutlich zu sagen. Von mir aus kannst Du einreissen was Du willst aber Du wirst mir nicht im Weg stehen. Ich werde meine Ziele die ich mir vorgenommen habe erreichen. Egal was Du dir für Sachen ausdenkst um mir zu Schaden. Du stehst Dir selbst im Weg Seth und das wird dich zu Fall bringen. Egal was Du vor hast , egal was Du planst. Mich wirst Du mit Deinen Spielchen nicht verunsichern und Du wirst mich auch nicht dazu bringen diese Liga zu verlassen. Du hast Dich mit dem falschen angelegt Seth, so gut solltest Du mich kennen, um zu wissen, dass ich mich so leicht nicht aus der Fassung bringen lasse. Aber mit einer Sache liegst Du richtig, ich habe auch keine Lust mehr mich hier mit Dir abzugeben, es ist mir einfach zu dämlich, mir Deine haltlosen Äußerungen weiterhin anzuhören. Wir sehen uns Seth, ich hoffe das Dir Dein Gegner beim beat the clock challenge ordentlich eine auf den Schädel gibt, damit Du wieder ein wenig runterkommst von Deinem Tripp.

      Nach seinem letzten Satz schaut Styles noch mal in Richtung Rollins, dann dreht er sich um und will den Ring verlassen. Aber dagegen scheint Rollins etwas zu haben. Er stürmt heran und rammt AJ sein Knie in den Rücken. Styles wird ins Seil geschleudert und federt wieder zurück. Rollins ist sofort an ihm dran. Erneut ein Schlag von Rollins, dem der überraschte Styles nicht ausweichen kann und sofort der Ansatz zum Pedigree



      Rollins feiert sich und schaut auf den am Boden liegenden Styles. Das Publikum ist ausser sich und man hört die AJ Rufe aber AJ Styles liegt noch am Boden. Aber Seth Rollins setzt nicht weiter nach, er lacht und dann rollt es sich aus dem Ring. AJ Styles liegt noch am Boden er hebt seinen Kopf und scheint noch nicht wirklich wieder ganz klar zu sein. Er schaut liegend in Richtung Rollins der ist schon auf der Stage angekommen und schickt seinem Gegner noch ein paar verbale Attacken herüber.



      Nachdem Rollins die Halle verlassen hat ist Styles auch wieder auf den Beinen und verlässt dann unter den Anfeuerungsrufen der Fans ebenfalls die Halle.

      Striker: Rollins hier mit einem gemeinen und hinterhältigen Attacke auf AJ Styles, ich meine dass war absolut unnötig, wieso macht der so etwas? Ich meine, ein Match zwischen Rollins und Styles könnte sehr interessant sein, aber es ist nunmal so, dass ich diese Attacken einfach verabscheue, einen Gegner zu attackieren der dir den Rücken zugedreht hat ist alles andere als mutig, Rollins hat dies in meinen Augen nicht nötig, aber ich bin gespannt, welcher der beiden in der letzten Revival Show vor dem Summer Slam sein Match schneller gewinnt.

      CJ: Wieso Rollins so etwas macht? Weil er es eben kann, so einfach ist es. AJ Styles ist aber auch zu einfältig gewesen, man kann doch einem Mann, dem man verbal bis aufs Blut gereizt hat nicht den Rücken zudrehen, dass war naiv, dass war ein Anfängerfehler und er hat die Rechnung eben bezahlt, Matt ich würde mich an so etwas nicht so hochziehen, Attacken gehören dazu, manche Leute wollen eben nicht nur verbal etwas zeigen, sondern auch schon einen Vorgeschmack auf dass was kommt geben, dies hätte ein AJ Styles vielleicht auch erwarten können.

      Werbung

      Ende:

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, oder besser gesagt in eines der Büros, es ist das Büro des Chairmans John "Bradshaw" Layfield. Dieser sitzt im feinen Anzug in dem großen Chefsessel, auf der Tischkante sitzt die Managerin von JBL, doch das diese nicht gut gelaunt ist merkt man daran das sie ihr Klemmbrett lautstark auf den Tisch hämmert.

      Jillian Hall: Das kann nicht dein ernst sein John, ich bin keine Wrestlerin. Natürlich hatte ich meine Kämpfe, aber wieso sollte ich gegen Eve in den Ring steigen? Das ist nicht Teil meines Vertrages, du weißt

      Auf einmal ist ein Zischlaut von JBL zu hören, dieser hält sich den Kopf.

      John "Bradshaw" Layfield: Kannst du einfach mal aufhören rumzuheulen? Ich mache dir ein Angebot, du brauchst beim Summerslam nicht in den Ring steigen...

      Jillian Hall: Ich wusste es John, du bist vernünftig. Diese Idee war total fehl am Platz, du weißt was du an mir hast.

      John "Bradshaw" Layfield: Danke das du mich aussprechen lässt! Du brauchst nicht in den Ring steigen, das würde aber wie eine Niederlage gewertet werden und damit wärst du all deine Kompetenzen, Verantwortung und Sonderrechte los.



      Jillian Hall: Das kannst du nicht machen John, ich war Jahrelang Loyal. Da kommt irgendso eine billige

      John "Bradshaw" Layfield: Pass auf was du sagst Jillian! Eve Torres macht einen hervorragenden Job in der 4Live und wird diesen auch bis zum Summerslam fix haben. Wenn du sie unbedingt los werden möchtest, musst du beim Summerslam in den Ring steigen und du musst Eve Torres besiegen.

      Diese Worte passen Jillian Hall überhaupt nicht, sie ist richtig wütend über die Worte von JBL. Sie möchte gerade etwas sagen als es an der Tür klopft.

      John "Bradshaw" Layfield: Ich hab jetzt einen Termin, sie haben doch etwas zu tun oder?

      Jillian Hall steht auf und verlässt das Büro, sie lässt die Tür offen und ein grinsender CM Punk betritt das Büro, er schaut Jillian hinterher und spricht ohne zu JBL zu gucken.

      CM Punk: Na die gute freut sich wohl das sie bald in den Ring steigen darf?

      Grinsend geht er auf JBL zu und auch dieser hat ein grinsen aufgesetzt, steht auf und es gibt ein Handshake der beiden.

      John "Bradshaw" Layfield: Ja sie freut sich offensichtlich, aber deshalb wolltest du mich doch nicht sprechen oder? Du hast doch nicht so kurz vor deinen Kampf einen solchen Termin gemacht, nur um Jillian auszulachen? Auch wenn das eine sehr gute Freizeitbeschäftigung ist.

      CM Punk: John wir wissen beide das beim Summerslam die Diamonds in der nähe des Ringes sein werden, ich möchte das irgendwie dafür gesorgt wird das niemand eingreifen kann... Ich bin einer der besten Superstars die du je haben wirst... Natürlich hat auch ein Kevin Owens sehr gute Moves drauf, aber das ist nichts im vergleich zu mir.

      John "Bradshaw" Layfield: Weißt du, genau da wo du jetzt stehst, stand ich auch vor einigen Jahren. Ich habe genau so mit all den großen Chefs gesprochen, egal ob Vince McMahon, Paul Heyman, Ted Turner oder wer auch immer gerade auf diesen Stuhl saß.

      Doch glaub mir Punk, ich werde dafür sorgen das kein Mitglied der Diamonds am Ring auftauchen wird. Sollte ich da jemand sehen werde ich persönlich jeden einzelnen mit meiner Clothesline in die Hölle schicken.


      JBL hält sich die Schulter und dreht seinen Arm etwas um die Clothesline from Hell anzukündigen, so wie er es früher immer getan hat. Das ganze gilt natürlich auch dazu um CM Punk etwas zu beruhigen, dieser hebt etwas schützend die Hände.

      CM Punk: John ich nehm dich beim Wort, sollte ich auch nur annähernd jemand der Diamonds beim Match sehen, mache ich dich höchstpersönlich dafür verantwortlich. Auch wenn du alles in deiner Macht stehende machen wirst, kann das zu wenig sein. Ich erwarte das Vorkehrungen getroffen werden.

      Nach diesen Worten hämmert JBL mit der Faust auf seinen Schreibtisch, das lächeln aus seinen Gesicht ist verschwunden und langsam steht er auf und hat dabei eine ernste Miene.

      John "Bradshaw" Layfield: Was denkst du eigentlich wer du bist? Du kommst in mein Büro und forderst? Mach das du raus kommst, sonst vergesse ich mich! Und das endet sicher alles andere als gut für dich!

      Man merkt CM Punk an, das er etwas eingeschüchtert ist. Langsam geht er Rückwärts um das Büro zu verlassen, während JBL sich wieder hinsetzt. Damit endet die Übertragung.

      Striker: Oh da hat Punk wohl etwas übertrieben, sicherlich sollte man mit dem Owner etwas diplomatischer sprechen, aber dafür ist Punk nicht zwingend bekannt, auch wenn ich seine Gründe verstehe, immerhin steht viel für ihn auf dem Spiel und da will er nur Sicherheiten, Sicherheiten die ihm JBL geben könnte und der meinte ja auch, dass er dafür sorgen wird, dass kein Diamond am Match teilnehmen wird oder diese stören wird, da sollten wir JBL einfach mal glauben, denn er ist durchaus ein Ehrenmann, der sein Wort zu halten gedenkt.

      CJ: Kannst du mal aus dem Hintern von JBL rauskommen oder steckst du schon zu tief drin? Also erstmal komme ich zu der Szenen am Anfang, Miss Hall wirkt unzufrieden, dass sie in den Ring muss, aber auch Miss Torres hat keine Ringerfahrung hier in der Liga, ich würde dies Match als ausgeglichen bezeichnen, Miss Torres mag etwas jünger sein, Miss Hall hingegen hat mehr Erfahrung, ich bin gespannt was in dem Match passiert, entweder bekommt Miss Torres alle Macht, die JBL ihr geben will oder eben Miss Hall, wer am Ende gewinnt ist mir eigentlich egal, aber ich habe oft genug mit Eve Torres gearbeitet und weiss wie sie tickt, bei Jilian Hall müsste ich von Vorne anfangen. Zu den letzten Szenen, mir ist nicht klar, wieso Punk so unsicher ist? Es wurde entschieden, dass die Diamonds vom Ring verbannt sind, daran halten wir uns? Wir sind Ehrenleute, die eine Ansage vielleicht nicht gut finden, aber uns dran halten. Wir sind nicht so dumm uns mit dem Office anzulegen, dies wäre ein Krieg den man nicht gewinnen kann. Kevin kann Punk auch ohne uns besiegen.


      5. Single Match: CM Punk vs. Cody Rhodes

      *The Fire Burns*


      Lilian Garcia: Introducing first
      from Chicago, Illinois
      weighing tonight at 220 pounds
      He is the best in the world:
      CM PUNK!!!




      ~ WRESTLING HAS MORE THAN ONE ROYAL FAMILY ~



      Jene Worte veranlassen die Beleuchtung in der Arena den Dienst zu verweigern. Downstait´s Kingdom setzt ein und die Fans wissen sofort, das The American Nightmare Cody Rhodes Einzug halten wird. Rauchsäulen erschweren den EInblick auf die Stage als die Beleuchtung wieder angeht. Dann zeigen sich auch endlich der AMERICAN NIGHTMARE.



      Langsam aber gemeinsam schreitet der Sohn des legendären Dusty Rhodes die Rampe herunter ohne die buhenden Fans noch irgendwie eines Blickes zu würdigen. In den Ring gehangelt, steigt er auf einen Turnbuckle. Dort posiert er ein letztes Mal.



      Ding Ding Ding

      Die beiden stehen sich in der Mitte des Ringes gegenüber, das dieses Match sehr intensiv werden dürfte ist klar. Die Frage ist natürlich wie sich Cody Rhodes gegen einen scheinbar übermächtigen Gegner wie CM Punk behaupten kann, als frisch gebackener Money in the Bank Gewinner hat er natürlich ein haufen Selbstvertrauen. Direkt geht er mit einigen harten Schlägen auf CM Punk los, aber dieser kann sich mit einigen Schlägen und einen Knee Lift befreien. Mit einer harten Kombination an Kicks gegen die Beine bringt CM Punk seinen Gegner dazu das er auf die Knie muss, dann folgt ein weiterer harter Kick von CM Punk gegen den Kopf gegen Cody Rhodes. Bei Cody gehen sofort die Lichter aus und Punk zeigt das Cover, er hakt sogar das Bein ein.

      One...Two...Kick Out

      Das war in letzter Sekunde, CM Punk kommt auf die Knie und grinst während er fragend zum Ringrichter schaut. Aber der bestätigt das es ein Two Count war, dann steht Punk wieder auf, grinst etwas bevor er Cody Rhodes aufheben möchte, dieser rollt ihn allerdings ein, nur um seine Beine auf das Seil zu legen und deshalb wird kein Cover gezählt, aber das war scheinbar auch nicht die Absicht von Cody, der wieder auf die Beine kommt. Er hat nur darauf gewartet das CM Punk wieder auf die Beine kommt, direkt kommt er mit einen Dropkick angesprungen. Damit kann er CM Punk niederstrecken, direkt steigt Cody Rhodes nach draußen auf den Apron. Direkt geht er von da aus auf das dritte Ringseil, und er springt mit einen Double Axe Handle Drop auf den Rücken von CM Punk der gerade wieder auf die Beine kommt. Direkt muss CM Punk wieder mit Schmerzverzehrtem Gesicht auf die Knie, das nutzt Cody Rhodes aus, er hebt Punk wieder hoch und setzt den Cross Rhodes an und der kommt durch, direkt das Cover.

      One...Two...Thr KICK OUT

      Cody Rhodes springt auf und kann es nicht glauben, direkt geht er zum Ringrichter hin, er packt ihn am Shirt und schüttelt ihn etwas und spricht laut auf ihn ein. Der Ringrichter ermahnt ihn und Cody lässt von ihm ab, er schaut kurz auf seinen Koffer bevor er sich aus dem Ring rollt... Er steht vor dem Ring und zieht dann etwas unter dem Ring hervor, es ist eine Leiter. Diese soll wohl auch etwas daran errinern das er Mr. Money in the Bank ist... Dann schiebt er sie in den Ring und rollt sich selber auch in den Ring, wo er aber direkt vom Ringrichter ermahnt wird und dieser kümmert sich mit Hilfe eines Mitarbeiters darum das die Leiter aus dem Ring kommt, die Gelegenheit nutzt Cody Rhodes und packt sich seinen Koffer, CM Punk kommt wieder auf die Beine und kriegt den Koffer mit voller Wucht ins Gesicht gehämmert, und Cody schiebt den Koffer aus dem Ring, dann Covert er.

      One...Two...Three

      Ding Ding Ding


      Cody Rhodes hat es tatsächlich geschafft und sich ohne die Diamonds gegen CM Punk durchgesetzt, auch wenn der Money in the Bank Koffer darunter gelitten hat. Aber CM Punk hat den Kampf verloren und braucht in der nächsten Show gegen The Club einen Sieg um vor den Summerslam Selbstvertrauen zu haben. Cody Rhodes hingegen ist glücklich über seinen Sieg und verlässt Siegreich mit dem verbeulten Koffer die Halle.


      Striker: Cody gewinnt nach dem Einsatz des Koffers gegen CM Punk, ich verstehe es nicht, wieso immer wieder die Diamonds mit solchen Aktionen durchkommen, ich meine sie alle haben große Wrestlingfähigkeiten und dann kommt so etwas dabei raus? Cody hätte einen CM Punk auch fair besiegen können, so aber bleibt ein bitterer Beigeschmack und ein unschönes Ende eines ansonsten wirklich guten Matches, Cody kann sich also den Sieg sichern und bei der letzten Show gibt es dann ein Handicap Match gegen Karl Anderson & Luke Gallows? Es wird nicht leichter für ihn.

      CJ: Jetzt hat niemand von den Diamonds angegriffen und wieder passt es dir nicht, dir kann man auch nichts recht machen oder? Du spielst den Moralapostel wirklich gut Matt, aber ich kann mich an deine aktive Karriere erinnern, ich glaube nicht dass du all zu oft wirklich sauer und fair deine Matches bestritten hast, wenn du überhaupt mal gewonnen hast, Cody besiegt Punk, Mr. Money in the Bank besiegt den No.1 Contender, so gehört sich dies. Zu deiner letzten Aussage, es wird nicht leichter für CM Punk, nein es wird unmöglich, niemals wird Punk dies Match gewinnen können, gegen die baldigen Tag Team Champions.



      Winner after Pinfall: Cody Rhodes




      Es läuft noch der TT von Robert Roode, dieser steht aber bereits im Ring, als die Show aus der letzten Werbung kommt, vermutlich dürfte es gleich den Me des heutigen Abends geben, aber zunächst hat der ehemalige Champion noch etwas zu sagen. Allerdings ist dies nicht so leicht, denn die Leute wollen einfach nicht aufhören „GLORIOUS“ zu singen.....



      RR: Danke sehr, ich finde es erstaunlich wie scheinbar alle Fans auf der Welt diesen Theme lieben, aber er ist nun mal auch einfach glorious von daher auch verständlich, wieso also stehe ich jetzt hier im Ring wo doch alle Welt darauf wartet, dass Rock Kevin Owens in seinen Hintern tritt hm? Nunja ich dachte mir, ich kann diesem Match als Gast Kommentator sicherlich noch mehr Stärke verleihen, wie die meisten hier wissen sollten haben Rock und ich eine recht große Vergangenheit, es mag schon etwas her sein, aber da war Rock vs. Roode die Top Fehde der Liga und all dies NON Titel um dies mal klar zu stellen, wir haben all den damaligen Champions die Show gestohlen, ob dem World Champion oder dem Conti Champion, alle fanden es interessanter, wenn sich Roode und Rock im Ring so richtig zeigten, was sie drauf haben, ich denke diese Fehde damals war eine meiner intensivsten die ich jemals hatte, kaum jemand konnte an das Level dieser Auseinandersetzung heran kommen, kein Roode vs. Jericho, kein Roode vs. The Undertaker oder Roode vs. Bray Wyatt. Diese Sache war wirklich etwas Großes und ich denke all die dabei waren, werden diese Matches sich irgendwo in ihren Wohnzimmern noch immer anschauen, es mögen keine 5 Star Matches gewesen, was nicht zwingend an mir lag, um dies mal so zu erwähnen, aber die Matches waren...

      Roode lässt das Mic sinken und die Fans schreien „GLORIOUS!!!“ anschliessend spricht Roode weiter:

      Genau und deswegen werde ich heute dies Match begleiten, Owens ist momentan in einer guten Form, er ist ein ordentlicher Champion, wenn man die Einstellung mal kurz weglässt, so kann ich zugeben, dass Owens es im Ring drauf hat und er sicherlich ein Mann ist, gegen den ich sehr gerne antreten würde, ob nun Titel oder nicht ist erst mal zweitrangig, denn mir geht es nicht um Titel, dies war früher so, aber jetzt kann ich sagen, dass ich nahezu ALLES aber wirklich ALLES schon erreicht habe, ich gewann jeden möglichen Titel der Liga, wenn wir mal den Women's Titel abrechnen, ich gewann das MITB Match, ich gewann den Royal Rumble, ich habe schon WM headlint und denke, dass kaum jemand sagen kann, soviel in so kurzer Zeit erreicht zu haben wie ich, also fragt man sich ab einem gewissen Zeitpunkt sicherlich, was treibt diesen Mann noch an? Wieso ist er immer noch dabei und hat nicht aufgehört auf dem so called Höhepunkt seines Schaffens, nun was treibt mich an? Die Lust am Wrestling, ich liebe diesen Sport, ich geniesse es mich mit den Besten der Besten messen zu können und die meisten von Ihnen zu besiegen, es gibt hier keinen Mann gegen den ich eine negative Bilanz habe, jeden der sich mir in den Weg stellte, habe ich irgendwann mal besiegt. Leider habe ich gerade etwas Pech mit meinem Gegner, der mal wieder nicht in der Lage zu sein scheint, eine verdammte Herausforderung anzunehmen, aber Miss Torres sagte mir bereits etwas, sofern Jericho sich nicht bis zur letzten Revival Show am 16.07.17 gemeldet hat, öffentlich, wird es dieses Match nicht geben, sie nannte es wohl den Kosten/Risiken/Nutzenfaktor. Also Chris, es wäre toll wenn du dich mal äußern könntest, zur Not meinte Miss Torres auch per Twitter, sie will einfach nur das „JA“ von dir haben, nicht mehr nicht weniger, also alter Mann, erhebe dich von deinem Sofa und tipp einfach ein paar Zeilen, es gab Zeiten da gab es nicht einen Tag ohne einen Chris Jericho Twitter Post und jetzt?Nichts mehr...Aber gut, genug der Worte kommen wir zum Match des Abends....Solltest du dich nicht melden, wissen alle, dass du eben kein wahrer Kanadier bist und Angst dich fernhält, du weisst genau, dass dies Match für dich nicht zu gewinnen ist, denn du bist nicht...GLORIOUS!

      Roode lässt das Mic sinken, als....



      Die Theme von Chris Jericho ertönt aus den Boxen.







      Jericho kommt mit seinem Anzug zum Ring.



      Chris Jericho: Roode, du dummer Crackhead, du abhängiges Stück kleines Scheiße, mir ist egal was die Fans wollen, mir ist egal was du willst. Ich bin ein Egoist, ich will nur das BESTE für mich, weil ich der BESTE bin. Rede hier nicht um den heißen Brei herum, sondern sage an, welches Match du haben willst! Ich bin bereit, jederzeit und egal wo. I BEAT YOU!

      Jericho macht nochmal eine schöpferische Pause.

      Chris Jericho: Ich bin der Beste der Welt! I PROOF IT! I CLAIM IT AND I’M IT!

      Roode geht zu Jericho, das Mic hält er zu, aber jeder weiss ja was Roode wollte, ein Triple Cage Flagg Match, dies scheint er Jericho mitzuteilen, der nickt nur und verschwindet auch wieder. Roode lächelt zufrieden hat er doch was er wollte erreicht, sein finales Match gegen Chris Jericho, er geht gut gelaunt zu den Kommentatoren.

      6. MAINEVENT: -Single Match-: Kevin Owens vs. The Rock

      Introducing first
      from Marieville, Quebec, Canada
      weighting 240 Pounds
      He is the Current World Heavyweight Champion
      Kevin Owens!




      And his Opponent
      from Miami, Florida
      weighing 260 Pounds
      The Rock




      Es ist soweit der ME des Abends startet also gleich Owens gegen The Rock, Robert Roode hat sich nach seiner Ansage und seinem Statement neben Matt Stricker und Maryse gesetzt, die beiden Männer im Ring interessiert dies aber erstmal nicht, Owens geht sofort in die Offensive als das Startsignal erklingt und kann Rock durchaus mit harten Schlägen treffen, er treibt Rock in die Seile und zeigt ein paar Elbows gegen den Kopf, dann folgt ein Kniestoss in den Magen und er schleudert Rock auf die andere Seite, dieser kommt zurück und fängt sich einen Flap Jack ein, mit dem Gesicht voran kracht Rock auf die Matte, Owens zieht seinen Gegner hoch und zeigt einen Vertikal Suplex. Weiter geht es mit Tritten und Schlägen gegen den am Boden liegenden Rock, abermals wird Rock hochgezogen kassiert einen Toe Kick und hiernach einen Swinging Neck Breaker, Owens gönnt seinem Gegner keine Pause, schleudert diesen in eine Ringecke, geht nach und Corner Splash, Rock sackt in der Ecke zusammen, Owens geht etwas zurück, nimmt Anlauf und sein Running Cannonball gelingt wunderbar, Cover von Owens, ist aber nur ein Two Count. Owens ist leicht unzufrieden, aber nimmt es dann doch hin zieht erneut seinen Gegner noch, zeigt einen Bodyslam, dann richtet er seinen Gegner mit dem Oberkörper auf geht in die Seile und ein Running Low Drop Kick gegen den Rücken, anschliessend steigt Owens auf TB und kann sogar noch den Big Splash anbringen, erneut ein Cover, wieder ein Two Count, Owens wirkt dich recht unzufrieden, er hatte hier wohl schon mit mehr gerechnet.

      Roode: Owens zeigt durchaus eine gute Leistung bisher, aber ich glaube nicht, dass man einen The Rock schon so schnell besiegen kann, ich sollte es wissen, ich habe einige Zeit gegen Rock im Ring gestanden und er kann wirklich aussergewöhnlich viel einstecken, dass Match ist noch lange nicht gelaufen.

      Striker: Nunja sehe ich ähnlich Robert, aber bisher hat Owens Alles im Griff und wenn es so weiter geht, dann wird Rock irgendwann nicht mehr rauskommen, so langsam sollte er mal anfangen, sonst ist das Match schneller vorbei als er schauen kann.

      CJ: Ich sagte es doch schon Rock ist überbewertet, nicht im Training und hat Kevin scheinbar unterschätzt, ich denke nicht, dass Rock hier nochmal zurück kommt, Kevin hat einen Plan, den er umsetzen wird und dann hat er Rock endlich gezeigt, was ein wahrer Champion ist.

      Im Ring ging es natürlich auch noch weiter, denn Rock wurde erneut nach oben befördert, in die Seile gewhippt und mit einem krachenden Side Walk Slam zu Boden gebracht. Owens steigt nun aufs TB und zeigt einen wunderschönen MOONSAULT, aber der geht ins Leere, denn Rock konnte sich aus dem Weg rollen und so kracht Owens alleine in den Ring, Rock erhebt sich langsam und richtet sich auf, dann wartet er darauf, dass Owens sich aufrappelt und als dies passiert ist geht es los mit den Rock Punches, immer wieder treffen diese Schläge seinen Gegner, der mehr und mehr zum Seil wankt, nun hängt er am Seil, Rock holt noch einmal besonders aus und schlägt zu, dann schickt er Owens mit einem schönen Uppercut über das Seil nach draussen. Owens kracht auf den Hallenboden, aber vermutlich ist ihm diese kleine „pause“ nicht so unrecht, die bekommt er leider nur nicht, denn Rock ist schon wieder da, ging nach draussen, donnert den Kopf von Owens gegen den Apron und schiebt diesen wieder zurück in den Ring, dort setzt es weitere Schläge, anschliessend zieht Rock seinen Gegner hoch, Whip und ein schöner Samoan Drop, krachend geht Owens zu Boden, Rock setzt direkt nach mit dem Sharpshooter, durchaus eine Aktion die hier vielleicht sogar den Sieg bringen kann.

      RR: Ja so kenne ich dies, in all den Jahren hat sich Rock und sein Kampfstil nicht verändert, er ist immer noch der gleiche Kerl, der einfach unglaublich viel aushalten kann und der durch die Fans immer wieder einen Aufschwung der Kräfte erfährt, vielleicht ist es dass jetzt schon für Owens gewesen.

      Striker: Möglich, wenn er nicht so schnell in die Seile kommt, kann es dass gewesen sein.

      CJ: Sag mal ihr beiden, habt ihr etwas eingenommen oder warum seid ihr immer einer Meinung, diese Szene hier ist niemals die Entscheidung Kevin Owens ist Kanadier und wie der werte Mr. Roode weiss, geben Kanadier nicht auf oder anders die meisten Kanadier geben nicht auf. Kevin kommt noch zurück ins Match, der sammelt schon Kraft für das Finale.

      Es gelingt Owens auch in die Seile zu kommen und hinein zugreifen, so dass Rock den Griff lösen muss und dies auch macht. Aber die Aktion hat Schaden angerichtet, soviel kann man durchaus sagen, aber wie viel eben noch nicht, Rock geht dann direkt wieder gegen Owens los, weitere Schläge und Tritte, Whip in die Seile und ein Power Slam, es folgen noch ein Snap Suplex und ein Vertikal Suplex von The Rock, ein Coverversuch führt zum Two Count, Rock zieht Owens nach oben, Whip in die Ecke, Corner Splash und Owens kommt aus der Ecke getorkelt, nun folgt der ROCK DDT krachend geht Owens zu Boden, Cover 1..2..NO Owens kriegt die Schulter nach oben, Rock ist etwas erstaunt, macht dann aber weiter, er zieht seinen Gegner wieder nach oben, der schubst Rock etwas von sich weg, der dabei den Reg etwas trifft und der geht benommen zu Boden, es folgt blitzschnell ein LOW BLOW gegen Rock, harte Aktion hier und dann schleudert Owens seinen Gegner in die Seile POP UP POWER BOMB! Rock muss diese Aktion nehmen, aber kein Ref da, Owens kann da soviel covern wie er will, niemand wird zählen, doch nun sieht Owens Roode bei den Kommis und was er auch sagt, es gefällt Owens nicht, er lässt von Rock ab, sieht diesen eben als besiegt an, dann geht er zum Seil und schreit etwas zu Roode rüber, der schaut hoch und geht von seinem Platz zur der Seite wo Owens am Seil steht und schaut diesen nur, man kann nicht genau hören was Owens sagt oder Roode, aber die Debatte ist hitzig, aus den Augenwinkeln sieht Owens, dass der Ref wieder klar ist, er macht eine abwertende Handbewegung und geht zurück zu seinem Gegner, will diesen aufheben und direkt wieder seine Aktin zeigen, wird aber direkt ausgekontert mit dem ROCK BOTTOM! Da hat Owens einfach doch zu viel Zeit verschenkt und Rock konnte es nutzen, es folgt auch noch der PEOPLES ELBOW, welcher immer noch extrem stark von den Fans gefeiert wird, der geht durch, Cover 1..2..3! Der Sieg für The Rock, so war er dann doch überraschend, Roode hat genug gesehen und verzieht sich in den BS. Rock hingegen feiert sich noch auf dem TB, aber da kommt schon die Meute, Rhodes, The Club, Neville sie alle gehen nun auf Rock los, es folgte der Kofferschlag von Rhodes gegen den Rücken von Rock und der fällt vom Apron, dann folgen diverse Stomps und Schläge gegen den Mann der gerade Kevin Owens besiegt hat, Neville schiebt einen Stuhl in den Ring, geht hinterher, Rock wird aufgerichtet und mit dem Chair Shot gegen den Schädel zu Boden gebracht, dann legen sie den Stuhl auf Rocks Bauch, Neville steigt aufs Seil und kommt mit einem Top Rope Stomp, der auch trifft, dann folgt noch der MAGIC KILLER von The Club, Owens ist derweil auch wieder klarer und schwer sauer über die Niederlage, es folgt zum Abschluss noch die POP UP POWERBOMB und dann gehen die Diamonds aus dem Ring, Rock scheint absolut fertig zu sein, dieser Sieg war extrem teuer erkauft.

      Striker: Also sag mir was du willst, die Diamonds müssen doch mal gestoppt werden, es kann doch nicht sein, dass die jeden angreifen, der Widerworte gegen sie erhebt, es kann doch nicht sein, dass jede Aktion dieser Art ohne Reaktion bleibt, wieso kam niemand aus dem BS, wieso half kein anderer aktiver Wrestler hier The Rock, ich verstehe dies einfach nicht, der ME war spannend, es ging hin und her und am Ende sieht hier der Sieger wie der Verlierer aus, also ich finde dies sind unschöne Bilder zum Abschluss dieser Show und ich hoffe, dass irgendwann Folgen kommen, wenn die immer wieder angreifen die guten Diamonds! Aber bis zur nächsten Show kann ich es kaum noch erwarten bis dann...

      CJ: Er hat uns eben provoziert, immer wieder und wieder und wieder, er muss doch damit rechnen, dass wir irgendwann uns wehren? Ich meine er kommt hierher und hat direkt wieder dem ME? Gut vielleicht auch wegen Kevin Owens aber ich meine, nicht dass Rock hier etwas zu bestellen hat, er will etwas, er bekommt etwas, er redet, wir handeln er hätte eben aufpassen müssen was er sagt und mal ehrlich dass hier war ein Streicheln, nicht mehr nicht weniger. Ich finde es aber viel unschöner, dass du nicht die miese Aktion von Roode hier erwähnt hast, er lenkte Kevin ab und so konnte The Rock das Match erst gewinnen, aber dies erwähnst du natürlich nicht. Naja so kenne ich es von dir und dem 4Live Universe, parteiisch bis zum letzten Atemzug. Rock hat bekommen was er verdient hat, nun kann er ja wieder in Pause gehen, macht er ja so gerne. Bis zu Revival 46, der letzten Show vor dem Summer Slam.

      Winner after Pinfall: The Rock

      Die Show endet mit den Bildern eines absolut fertigen Rock und einem Kevin Owens auf der Stage, der zufrieden in den Ring schaut und anschliessend seinen Titel.








      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Robert Roode“ ()

      Rate Formular

      Segment Angelina Love, Velvet Sky & Alexa Bliss / Meinung:

      Segment The Miz / Meinung:

      Segment Miss Torres / Meinung:

      Segment: Cody Rhodes / Meinung:

      Segment: Velvet Sky & Aryana / Meinung:

      Segment: Sheamus & Drew Galloway / Meinung:

      Single Match: Samuel Shaw vs. Karl Anderson /Writer Brock Lesnar aka Danni

      Segment Axel Dieter Jr. / Meinung:

      Segment Alexa Bliss & Paige Meinung:

      Segment: Aleister Black / Meinung:

      Handicap Match: Slater & Mahal vs. Aleister Black / Writer Aleister Black

      Segment Bea Priestly & Bayley Meinung:

      Segment MizTV/ Meinung:

      Segment: Paige, Beth Phoenix & Thea Stratus / Meinung:

      Tag Team Match: Miz & ?? vs. Axel Diete Jr. & Masked Man /Writer Mizinator

      Segment Angelina Love, Kevin Owens & The Rock / Meinung:

      Segment Jeff Hardy & ?? / Meinung:

      Single Match: Alexa Bliss vs. Paige / Writer: Primo

      Segment AJ Styles & Seth Rollins / Meinung:

      Segment JBL, Jilian Hall& CM Punk / Meinung:

      Single Match: CM Punk vs. Cody Rhodes / Writer: Xyard

      Segment Bobby Roode & Chris Jericho/ Meinung:

      Single Match: Kevin Owens vs. The Rock /Writer: Primo

      Zusammenstellung: Primo
      Kommentatoren: Primo

      ------

      Kurz Rate:

      Beste Match:

      Best Segment:

      Lob und Kritik

      Besserungen?

      OFF: Zu dem Miz Match, da wurde eine kurzfristige Veränderung erbeten, das Match wurde von dem betroffenden Personen dann auch selber geschrieben, als nicht wundern, das Single Match werde ich auf jeden fall behalten, kann ja gut sein, dass wir dies noch einmal gebrauchen können ;) Danke nochmal an die Helfer, Aleister Black, Brock Lesnar, Xyard...Die Neue Card für die letzte Show vor dem Summer Slam kommt auch heute oder morgen






      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Kurz Rate:

      Beste Match: Punk vs. Cody, ME

      Best Segment: Mir haben einige gefallen, aber ein so genanntes „Bestes Seg“ kann ich nicht bestimmen. Hohes Level weiterhin

      Lob und Kritik: Schön wenn Primo hier und da nun auch mal wieder Writer Hilfen hat, kann er sich glücklich schätzen. Alles in Allem eine Runde Show, fast alle Summer Slam Fehden gingen weiter, dazu kamen Matchbestätigungen für den Slam und man kann sehr zufrieden sein. Denke mal die letzten Puzzelteilchen werden in der letzten Show gesetzt
      Kurz Rate:

      Beste Match: Alexa vs. Paige, Go Girl Power

      Best Segment: Styles/Rollins

      Lob und Kritik: Kritik finde ich schon eine ganze Weile nicht mehr, kann mich nicht beschweren, auch wieder neue Leute dazu gewonnen, kann nur gut sein

      Besserungen? Derzeit fallen mir keine ein.