Revival 48, 27.08.2017

      Revival 48, 27.08.2017





      Revival #48 Live from Saskatoon, Canada




      SakTel Centre
      15.195 Zuschauer




      There's a rebellion on ice
      And you'll pay the price
      As your freedom fades away.
      Dishonesty is high,
      So won't you even try
      To stand up for your rights and say.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.




      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.
      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.




      So will you hear the call
      Or let the judgements fall.
      This is it so wake up let's go
      And track the liars down
      And then remove their crowns
      And lash 'em with the binds they hold.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      So let's hear your voice
      Or we won't have a choice.
      Haven't we had enough today



      Rebellion's on ice
      But we'll pay the price.
      Don't let our freedoms fade away.


      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Und damit kann die Show starten…




      Die Kommentatoren werden natürlich auch eingeblendet Matt Striker und CJ Perry



      Striker: Da sind wir auch schon wieder die 2 Wochen vergehen eigentlich immer im Laufschritt und auch heute haben wir einige Matches auf der Card, so dass ich direkt auf die Matches eingehen werde, damit wir etwas direkter dran sind, wir haben heute die Beat The Clock Challenge Bayley trifft auf Stacy Keibler und Bea Priestley auf Kristal, ich denke durchaus, dass die beiden hier angestellten Damen hier die Siege feiern werden, die Frage ist nur wer von beiden ist schneller? Schwer zu sagen wie sehr die beiden Gegnerinnen noch im Training sind, aber ich tippe jetzt einfach mal auf Bayley, dass sie schneller ihre Gegnerin besiegt, dazu haben wir noch ein Tag Team Match zwischen Velvet Sky & Alexa Bliss gegen Aryana & Paige, schwer zu tippen, ich denke die Zusammenarbeit zwischen Aryana und Paige dürfte etwas besser sein, da Sky und Bliss so noch nicht zusammen gearbeitet haben, also hier Sieg für die Scream Queens, weiter geht es mit dem Triple Treat zwischen Miz, AJ Styles und Seth Rollins, sicherlich eine spannende Paarung auch wenn es vermutlich nicht viel zu sagen hat, wir wissen nicht ob dies schon ein Anzeichen dafür ist, dass dies Match auch bei JD erfolgen könnte, ich tippe hier auf einen Sieg von Miz ich denke er ist clever genug so ein Match siegreich zu gestalten. Drew Galloway trifft auf Abyss die jeweiligen Partner sind am Ring dabei, hier tippe ich auf Abyss, der einfach die stärkere Position des Champions Teams ist, der ME erfolgt dann zwischen Robert Roode und Kevin Owens, schwer wirklich schwer, ich denke es wird heute keinen Sieger geben, aber nun genug von mir, was denkst du CJ?!

      CJ: Hallo Matt, hallo an alle Zuschauer und Zuhörer, sogar ein Hallo an jene die diese Show per Stream verfolgen. Tja wie immer bin ich eigentlich oft genug anderer Meinung als du, kommen wir zu den Beat The Clock Challenge Matches, ich meine dies scheint wieder in Mode zu kommen dies hatten wir ja bereits in der Paarung Styles vs. Rollins, damals gab es keinen Sieger, aber diesmal denke ich wird es einen geben, auch wenn ich Red Sonja nicht mag, so denke ich, dass sie schneller ihre Gegnerin besiegen wird, sie ist einfach zielgerichteter als unser Everybodys Darling Bayley die hier und da einfach zu nett ist und Gegnerinnen nicht schnell und erfolgreich erledigt, dann das Tag Team Match, dein Tipp ist Bullshit Matt, denn natürlich haben Velvet und Alexa schon trainiert zusammen, vergiss nicht, dass sie ja schon einmal in einem Team waren, daher denke ich, dass sie auch gewinnen werden, wenn sie an ihrem Plan festhalten muss am Ende der Sieg für Team Sky/Bliss stehen. Das Triple Treat ist mir egal, das ist Not gegen Elend gegen Versagen, also wer davon gewinnt und wie er gewinnt ist mir egal, alle 3 unterhalten mich wenig, reden zu viel, machen zu wenigen und langweilen mich, wenn die 3 in der Show sind könnte ich direkt zur Massage gehen, das wäre wesentlich spannender als die 3 zu erleben. Ganz besonders natürlich Mr. „Ich muss weg“ Styles. Das Match in der Tag Team Sache denke ich auch wird Abyss siegreich gestalten, ich halte nicht viel von Sheamus und von Galloway noch weniger, also die haben nicht die power einen Abyss zu bezwingen. Der ME wird natürlich vom World Champion gewonnen, er hat bisher noch jeden Gegner besiegen können der sich mit ihm messen wollte, heute wird es nicht anders, Roode wird heute eine Packung erleben, die die Packung beim Royal Rumble vergessen machen wird. Heute wird es für Roode nicht nett, eher vernichtend. So nun aber genug von uns, damit geben wir auch direkt zur Show und hoffen auf gute Unterhaltung, wie heißt es so schön die Hoffnung stirbt zuletzt. .




      Geschlossen wie eh und je betreten Trish Stratus und ihren beiden Gefolgsleute in Form von Bayley und Rosita die Halle, verweilen jedoch auf der Stage ohne Anstalten zu machen sich in den Ring zu begeben – für den Moment.

      Trish Stratus: “ Erinnert ihr euch, als ich beim PPV sagte, das die Expendabelles immer aus mindestens drei aktiven Mitgliedern bestehen werden? Und da ich ja nicht mehr aktiv bin und mit Brandi´s Abgang eine Stelle frei geworden ist...habe ich mir Gedanken gemacht, wie es weiter geht. Ich habe viele Gespräche mit potenziellen Nachfolgerinnen geführt. Und meine Auswahl steht...als erstes bitte ich um viel Beifall für:“



      Trish Stratus: “ NIA JAX!“

      Die Reaktionen seitens der Zuschauer sind sehr gemischt als die Frau, die es locker mit einer Beth Phoenix aufnehmen kann die Halle betritt. Trish Stratus und ihre Mädels sind natürlich begeistert. Was folgt ein Faust an Fast Schlag zwischen Nia und Trish, ehe sich die Kanadierin wieder dem Publikum zuwendet.

      Trish Stratus: “ Ich merke schon, ihr seid nicht ganz überzeugt mit meiner Entscheidung für mein Team. Aber ihr werdet euch mit der Zeit sicherlich anfreunden, denn Nia ist besser als viele meinen. Sie hat mich und meine Mädels überzeugt von vorne bis hinten...aber, Nia wird nicht alleine zum Team stoßen. Nein, ich habe noch eine weitere Ankündigung zu machen. Neben Nia Jax wird SIE zum Team stoßen. Ladies und Gentlemen...“



      Trish Stratus: “ JESSICKA HAVOK!“

      Auch hier ändern sich die Reaktionen nicht beim Publikum als Miss Havok die Halle betritt. Für so manchen recht furchteinflößend.



      Unter den Expendabelles herrscht gute Stimmung, die sogenannte Bro Fist findet auch hier wieder Anklang. Dem Tuscheln aus dem Publikum nach, sind noch immer viele, viele Zweifel vorhanden. Auch wenn Trish gerne das Publikum unterhält stören sie die Zweifel nicht so wirklich.

      Trish Stratus: “ Ich weiss gar nicht, was ihr alle habt?! Ihr wollte beste Unterhaltung, ihr bekommt sie...und es müssen ja auch nicht immer Plastiktussis wie der BP-Shit sein oder sollte ich mich da irren?! Wie dem auch sei...“

      Sie grinst, und blickt Bayley und Rosita an – die ihr wiederum grinsend zunicken.

      Trish Stratus: “ zwei von drei neuen Mitgliedern der Expendabelles habt ihr schon kennen lernen dürfen. Und ja, ich sagte zwei von drei, was auch so viel bedeutet das noch eine dritte dazu kommen wird an diesem Abend. Und sie, ist nun ja...eine klasse Frau. Talent, Charisma...alles hat sie. Und es ist zwar schon einige Zeit her...aber ich stand da mit ihr Ring, in der 4Live. Und sie ist eine ehemalige Womens Championesse. Please Welcome Back...“



      Dieses Stampfen in der Melodie lässt dann doch das Publikum lauthals jubeln.

      Trish Stratus: “ AWESOME KONG!“

      In gewohnter Manier betritt die ehemalige Championesse der 4Live die heiligen Hallen.



      So gesellt sich Kong zum Team, welches nun mehr vereint auf der Stage steht, und Trish Stratus sich in der Mitte befindet, flankiert von Bayley auf der linken Seite und Rosita auf der rechten Seite. Nia Jax, Jessicka Havok sowie Awesome Kong haben sich hinter den dreien aufgestellt.

      Trish Stratus: “ Es waren wahrlich harte Verhandlungen, aber ich habe die bestmögliche Auswahl getroffen um allen Unrecht Einheit zu gebieten oder ein paar Botox Ladies zu zeigen, das nun mehr andere Seiten aufgezogen werden. Wir sehen uns...“

      Zu Shinedown´s Diamond Eyes verlassen die Sechs Expendabelles auch die Halle wieder...mit einigen nachdenklichen Fans.

      Striker: Da hat sich Trish aber ein paar sehr kräftigte Damen dazu geholt?! Hätte man so nicht zwingend erwartet, aber ich denke diese Damen könnten den Diamonds schon so Probleme machen, damit hat sie doch eine ziemliche Überraschung gebracht oder nicht? Es gab nicht ein neues Member für die gerade gegangene Brandi Rhodes, nein sogar 3, wenn dass mal nicht eine Ansage ist.

      CJ: Das kann doch nun wirklich nicht ihr ernst sein, was hat denn bitte der Stable Name nun noch mit den Members zu tun? Ist sie jetzt schon so verzweifelt, dass sie irgendwelche fetten Frauen holen muss? Ich begreife es nicht und es passt auch nicht zu Trish, dass sie solche Damen holt..Ich denke ich werde mal meine Damen informieren müssen die sind zwar noch nicht hier, aber dass sollten sie schon wissen. Dass ist keine Überraschung, dass ist Panik, mit dünnen Frauen schafft sie es nicht, also holt sie solche die aussehen, als hätten sie gesamten Mcdonalds hier in der Nähe geplündert, jahrelang!

      Werbung:

      Ende:

      Im Ring sehen wir nun Neville, er hat ein Mic dabei und scheinbar etwas zu sagen…er ist ohne Begleitung der anderen Diamonds.



      Neville: „Haltet endlich einfach mal die Klappe, es ist für uns Angestellte sicherlich kein Zuckerschlecken hier in den Ring zu kommen, oder in die Halle und sich eure Gesichter anzutun, also solltet ihr uns eher mit Respekt behandeln und nicht behandeln wie die größten Verbrecher der Nation, wobei Kanada ja durchaus sehr kriminell ist, ich nehme hierbei natürlich Leute wie KO oder Angelina aus der Sache heraus, aber ist es nicht so das Kanada, das Land der Feiglinge und Verräter ist? Wo war Kanada in den vergangenen Zeiten, wenn es mal ernst wurde? Egal im welchen Krieg? Richtig sie waren nie da, aber uns hier ausbuhen, dass könnt ihr ganz wunderbar. Aber ich habe etwas zu sagen, also solltet ihr gut zu hören.

      Ich habe es so satt immer wieder aus irgendwelchen Fehden herausgehalten zu werden, warum kämpfen AJ Styles und Seth Rollins bitte schön gegen den Continental Champion? Ich meine gut, es ist kein Titelmatch, aber dennoch hätte ich gerne auch noch einmal die Chance nachdem ich so verarscht worden bin, der Feigling und Sieger im Chicken Run The Miz hat immer noch den Titel und er beschmutzt diesen mit jedem weiteren Tag wo er ihn hält, denn ich bin es doch der diese Division überhaupt interessant macht? Ich bin es, der im Ring der Beste Mann ist und ich sollte es sein, der noch einmal die Chance auf den Titel von Miz bekommt aber habe ich was gehört? Nein, hat das Office irgendetwas in der Richtung unternommen? NEIN! Aber ich lasse mir dies nicht bieten, man sollte schon den Leuten Möglichkeiten bieten die auch etwas leisten. Ich kämpfe die Kämpfe der Diamonds klar, aber ich will auch für mich etwas erreichen, daher werde ich hier und heute eine Open Challenge aussprechen, gut ich habe keinen Titel aber ich bin im Ring ja wohl einer der Männer gegen die man gerne in den Ring steigt, also gibt es hier irgendjemanden der Mut genug hat sich mir zu stellen?

      Ich kann verstehen, wenn ihr im BS Angst habt, ich kann es wirklich nachvollziehen, nicht jeder kann eben das Neville Level erreichen und daher muss man abwägen, ob man eine Packung riskieren will oder eben nicht. Aber im BS Bereich sind ausser den Diamonds scheinbar eh nur Feiglinge, die sich den Kämpfen nicht stellen wollen, uns werden immer wieder Hindernisse vorgeschmissen aber andere kommen mit ihrer Non Compete Einstellung durch, wieder und wieder und wieder, also ich möchte heute einen Fight bei Revival und da mich das Office nicht bedacht hat, fordere ich eben selber jemanden heraus! Irgendwer? Irgendjemand? Nein?


      Neville schüttelt den Kopf, will auch schon aus dem Ring steigen, als etwas passiert….



      Das Feuer brennt auf und Kane erscheint auf der Stage, er geht entschlossen zum Ring, er ist auch alleine wie es aussieht und Neville? Nun der hat mit so jemanden wohl nicht gerechnet, aber wartet erstmal ab, wenn er jetzt abhaut wird er natürlich als feige beschimpft und dies kann er so nicht zu lassen. Kane steigt auf den Apron, über das Top Rope und stellt sich Neville gegenüber, der schaut ihn lange an, wartet aber es passiert nicht viel bei Kane…



      Neville will gerade das Mic wieder erheben als der TT angeht und man dort Aryana erkennen kann, die ist irgendwo im BS, schaut zu Neville und spricht:



      Adrian, oh Adrian….hat man dir denn nicht beigebracht, dass man nicht immer schreien soll, wenn man nicht bekommt was man der eigenen Ansicht verdient? Hat dir denn noch niemand gezeigt, dass Wünsche nicht immer positiv verlaufen müssen, wenn sie erfüllt werden? Kane hat deine Aussagen vernommen und er hat derzeit noch kein richtiges Ziel gefunden, welchem er sich widmen möchte, wen er die Schmerzen, Wut und den Hass der Menschen entgegenbringen kann, aber da kommst du daher Adrian und schimpfst wie ein kleines Kind, das den Lutscher nicht bekommen hat. Mal unter uns Adrian, ich habe in meiner Kindheit nie einen Lutscher bekommen, ob ich brav war oder nicht, das war egal, was ich bekommen habe, waren Schläge, Tritte und Anfeindungen, dies habe lange einstecken müssen. Adrian, wenn man als Kind solche Erfahrungen macht, dann sieht man später die Dinge aus einer anderen Sicht…viele Dinge werden unwichtig, viele Ziele scheinen nebensächlich, hinter dem Hauptziel zu zeigen was man ist. Wer man ist und was man dagegen machen kann. Kane hatte ähnliche Erfahrungen, ich muss nicht in der Vergangenheit rumsuchen um dies zu wissen, aber Kane hat immer seine Mittel gefunden, Kraft, Gewalt, Zerstörung, all dies macht Kane aus und der will dir seine Welt zeigen Adrian, er will zeigen, dass man jeden Mann, jede Frau und jedes Lebewesen verbrennen kann und ins Höllenfeuer schleudern kann, er will es, er wird es. Kane war so lange gefangen zwischen den Welten, so lange verschlungen vom leuchtenden Rot und der Macht des Feuers, des Schmerzes und der Schatten…Nun ist er befreit worden, befreit von Lebewesen, die ihn verstehen, die ihn führen können, die ihn formen können, die ihm helfen können seinen Weg, sein Ziel, seine Leidenschaft wieder zu entdecken, du wärst hierbei nur jemand der als Startsymbol gilt, der Erste von vielen Leuten die folgen werden, die Initialzündung sozusagen, du hast nicht viele Möglichkeiten Neville, du kannst nur ja oder nein sagen, aber wenn du nicht als jemand dastehen willst, der nur fordert und nichts leistet, also kannst du nicht ablehnen…ICH BIN LEBEN UND TOD, LIEBE UND HASS; FREUDE UND LEID, ICH BIN ARYANA!!! WE ACCEPT!!

      Kane schaute während der Ansprache zu Aryana, Neville hatte sich derweil einen Stuhl geschnappt und schlägt Kane diesen nun gegen den Rücken, der dreht sich allerdings nur um, er ist nicht mal einen Zentimeter gestrauchelt, Kane schaut Neville an, der weiss nicht so richtig was er machen soll? Normalerweise sollte er doch mit dieser Aktion sich einen Vorteil sichern können, hat er aber nicht getan, als greift er wieder an, wird aber mit einem Big Boot zu Boden gebracht und rollt sich aus dem Ring. Kane schaut zu dem Stuhl, packt sich diesen und zerreißt den Stuhl in 2 Hälften, dann schmeisst er die Überreste aus dem Ring.


      Der Theme von Miss Torres erklignt, diese erscheint auch auf der Stage:



      Meine Herren, meine Dame, bevor hier nun die Anwesenden unruhig werden, muss ich leider sagen, dass dieses Match nicht in dieser Show erfolgen kann, wir haben genug matches für heute und ich denke es reicht, wenn das Match Kane vs. Neville in der kommenden Revival Show erfolgen wird, der Zeitplan für ein weiteres Match ist einfach zu eng, danke für die Aufmerksamkeit.


      Nach diesen Worten verschwindet Miss Torres auch direkt wieder, aus der Halle..


      Neville ist konsterniert nach der Aktion von Kane und der Tatsache, dass er in dieser Show kein Match hat, zieht sich erstmal zurück, Kane geht ihm nun aber doch entschlossen nach, während eine seltsam lächelnde Aryana vom TT verschwindet…


      Striker: Damit haben wir für die nächste Revival Show direkt ein Match festgelegt, ich denke es ist nur richtig, dass man hier etwas wartet und die Intensität zwischen diesen beiden scheint sehr besonders zu sein, wobei Neville sicherlich einen anderen Gegner lieber gehabt hätte als einen Kane, aber nun wer laut genug schreit erhält Antwort, nur nicht immer die, welche man sich wünscht.

      CJ: Ach herrje, werden wir jetzt philosophisch Matt oder was sollte der letzte Kommentar. Ich denke es ist einfach auch eine gewisse Aussage, wenn sich hier ein Kane stellt, ein Monster welches sicherlich nicht gegen irgendwelches Fallobst antreten will, er weiss, dass Neville durchaus eine Herausforderung sein kann und deswegen hat er angenommen, Neville wird sich vorbereiten das Verschieben des Matches kann den Diamonds nur helfen einen guten Plan zu entwickeln, so sieht es aus.

      Werbung:

      Ende:

      Im Ring stehen die Herausforderer Nummer 1 auf den 4Live Tag Team Championship, Sheamus und Drew Galloway werden mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Judgment Day auf die Champions treffen. Natürlich werden die beiden Contenders etwas zu erzählen haben. Doch hier in der Halle buhen die Fans kräftig so dass sie nicht zum Reden kommen. Sheamus fängt an.



      Sheamus: Haltet die verdammte Schnauze Saskatoon! Vor euch stehen die zukünftigen und neuen 4Live Tag Team Champions! Ich und Drew, The Celtic Future, werden euch schon einheizen. Doch heute Abend wird erstmal Drew einen der beiden einheizen, und zwar Abyss! Wir beide haben es nach kurzer Zeit sehr weit gebracht und nichts kann uns aufhalten.



      Drew: Ja Fella! Uns hält nichts auf. Wir haben das No. 1 Contender Match für uns entschieden und werden auf die Champions treffen. Und eins kann ich euch schon sagen, der Titel wird definitiv wechseln! Und zwar zu uns. The Celtic Future, die neuen Tag Team Champions! Da bin ich sehr sicher. Heute Abend treffe ich auf Abyss, er mag zwar vielleicht der Stärkere von euch sein, doch ich bin auch nicht ohne. Viele haben mich immer unterschätzt und kassierten dafür die Quittung. Das wird heute Abend nicht anders verlaufen. Sheamus und ich haben schon über das Match gesprochen und natürlich Taktiken entwickelt. Wir sind Stark und diese Stärke werden wir auch einsetzen!

      Beide kassieren wieder starke Buhrufe doch das interessiert den beiden nicht. Bevor Drew weiterreden kann, werden beide unterbrochen. Es erklingt der Theme von Samuel Shaw,



      der gemeinsam mit Abyss und einer Mitarbeiterin die er quasi hinter sich her schleift, auf der Stage erscheint, anschliessend beginnt er zu sprechen…



      Shaw: Sheamus und Drew, ihr habt noch nicht wirklich etwas erreicht, wir haben schon genug Leute erlebt, die meinten sie könnten mit Silent Abyss mithalten. Aber was ihr nicht versteht, fast niemand versteht ist, dass wir darauf trainiert sind, Schmerzen einzustecken und noch härte Aktionen auszuteilen, wir leben Schmerz, wir atmen Schmerz, wir sind Schmerz. Es ist vollkommen egal, was ihr glaubt, was ihr beim Judgement Day erreichen könnt, ihr müsst uns erstmal besiegen und bisher hat es noch kein Team geschafft uns zu besiegen. Wisst ihr, ihr habt schon verloren, bevor das Match überhaupt begonnen hat, an euren Gesten, euren Aussagen, euren Atemtechniken können wir erkennen, dass ihr uns unterschätzt, damit habt ihr schon verloren. Aber ihr werdet wie alle anderen vor euch ebenso scheitern, uns geht es nicht um Gold, uns geht es darum euch in die Welt der Schmerzen zu ziehen, in unsere Welt, die Welt von Silent Abyss und nicht jeder Mensch kann in dieser Welt überleben, wir waren stets Abfall, aber nun sind wir an der Spitze und wir werden die Spitze nicht so schnell aufgeben, also haben wir uns Gedanken gemacht, in welchen Matchvariatien wir euch diese Welt näherbringen wollen, daher sind unsere auserwählten Matches folgende:

      A) Tornado Steel Cage Match –Escape Only-
      B) Tornado Table Elimination
      C) Street Fight

      Diese Matches werden zur Wahl stehen und es ist egal welches Match kommt, ihr werdet Schmerzen erfahren wie ihr es noch nie in eurem Leben erlebt habt, ihr werdet sehen, was es heisst mit Silent Abyss im Ring zu stehen…Ihr seid keine Zukunft, ihr seid sehr bald nur noch Vergangenheit, kaum ein Team war nach Matches gegen uns noch so wie vorher, die Liste der Teams die nach unseren Matches verschwanden ist lang, die Outsiders weg, Roman Reigns & Wade Barrett weg, The Club nur noch ein Schatten seiner selbst , denn sie verloren sogar gegen euch..Ihr werdet den Tag bereuen an dem ihr euch durchgesetzt habt…

      Nun melden sich die anderen beiden wieder zu Wort.

      Sheamus: Wir haben keine Angst vor euch! Das mag zwar stimmen, das wir noch nicht sehr viel erreicht haben. Das liegt vielleicht daran das wir kaum zu Chancen gekommen sind und wir noch relativ neu wieder in der 4Live sind. Aber wir sehen das etwas anders. Kaum sind wir zurück schon sind wir Herausforderer Nummer 1 auf eure Titel! Wer kann das schon von sich behaupten? Niemand! Wir beide sind zusammen ein sehr ernstzunehmendes Tag Team! Wir sind Stark und Clever, wer kann das von sich behaupten? Niemand! Ihr habt in den letzten Monaten nur tauge nichts als Gegner gehabt. Nun habt ihr endlich richtige und wir werden euch die Ärsche gewaltig ein heizen!

      Drew: Glaubt ihr wir sind zurück gekommen um eure Vorträge anzuhören? Ich glaube nicht. Wir sind hier um zu kämpfen und wir sind bereit gegen euch zu kämpfen und das Gold an uns zu reißen. Reden kann ja jeder, doch wir leisten auch was! Wie Sheamus sehr gut sagte, wir sind seit langem die einzige Bedrohung auf euer Gold. The Club konnte nicht mal was gegen uns ausrichten, wenn die das nicht können, wer dann? Ihr etwa? Ich glaub nicht. Wir fürchten euch kein bisschen, da könnt ihr noch beschissener angezogen sein wie ihr wollt. Wir haben kein Problem mit den Matches die ihr aufgetragen habt, Fakt ist wir können euch in jeden dieser drei Matches platt machen. Wir sind einverstanden!

      Die Fans würden jetzt am liebsten einen Brawl erleben, die Stimmung ist so aufgeheizt das man es schon spüren kann. Shaw scheint hingegen soweit fertig zu sein, ebenso hat Silent Abyss vernommen, dass die Matchvorschläge angenommen wurden, so gehen die Champions eben einfach wieder in den BS zurück, mehr wollten sie scheinbar nicht...als diese Annahme. Etwas nach den Champions verlassen dann auch The Celtic Future die Halle..

      Striker: Die Herausforderer sidn auf jeden Fall bereit, wenn man hier den Aussagen etwas entnehmen will. Allerdings sind Shaw und Abyss nicht erst seit ein paar Tagen Champions mittlerweile haben die sich zu einem verdammt guten Tag Team Entwickelt die sich auch immer besser im Ring verstehen, man sollte hier also nicht ohne gewisse Vorsicht rangehen, aber Shemuas war hier schon Tag Team Champion ist zwar schon etwas her, aber er kennt das Gefühl, nur Galloway hat heir bisher noch keinen Titel holen können, mal schauen was nach JD zu sagen ist.

      CJ: Die beiden haben null Chance gegen Shaw und Abyss, Abyss alleine ist eine Bastion und kaum einzunehmen, vor allem nicht von diesen beiden Typen da, Shaw hält mehr aus als man glaubt und hat meistens eine Idee, wie er das Match für sich entscheiden will, Hochmut kommt vor dem Fall und gerade beim Tag Team ist Timing einfach wichtig, die Contender können dieses Timing nicht haben, der Sieg gegen Karl und Luke war ein sogenannter Lucky Day, der wird nicht noch einmal erfolgen.


      1. Single Match: -Beat the Clock Challenge-: Bea Priestley vs. Kristal


      Introducing first
      from Harogate, North Yorkshire, England
      weighing 149 Pounds
      Bea Priestley



      And her Opponent
      from Los Angeles, California
      weighing 120 Pounds
      Kristal





      Bea stürzt sich direkt auf Kristal noch ein paar Momente vor dem Ringgong und kann direkt ein paar schöne Schläge anbringen, sie drängt ihre Gegnerin in die Seile und kann hier weitere Forearms gegen den Kopf anbringen, da es im Seil passiert nicht erlaubt, daher ermahnt sie der Ref, Bea schleudert Kristal direkt auf die andere Seite und zeigt einen sehr hohen Back Body Drop, weiter geht es mit einer harten Clothesline gegen die gerade auf die Beine kommende Gegnerin, die natürlich liegen bleibt, nach diesen Aktionen, Bea macht nun weiter mit einem Body Slam und einem Side Slam, sofort ein Cover aber nur ein One Count, so fertig ist Kristal nun doch noch nicht, also muss Bea weiter machen, sie zieht Kristal wieder nach oben, zeigt ein paar klatschende Chops gegen die Brust der Gegnerin, schleudert sie erneut in die Seile und ein schöner Big Boot schickt Kristal abermals zu Boden, Kristal bleibt benommen liegen, Bea zieht sie wieder nach oben und zeigt jetzt einen schönen Vertikal Suplex dabei hält sie die Gegnerin durchaus eine Weile oben, dann geht es schnell nach unten, Bea geht aufs TB und kommt nun mit einem Elbow Smash vom Top Rope, doch der geht daneben, denn Kristal wich aus, sie zieht Bea sofort nach oben zeigt einen Toe Kick und anschliessend eine Face Slam direkt auf die Matte, weiter geht es nun mit diversen Kicks, dann zieht sie Bea erneut nach oben, schleudert diese in eine Ringecke, geht nach Corner Clothesline und ein wunderschöner Swining Neck Breaker von Kristal. Diese Dame hat durchaus noch Feuer in sich und geht aufs TB sie kommt mit dem Top Rope Double Foot Stomp und der gelingt, das Cover führt zu einem Two Count, Kristal mach nun weiter mit einem Inverted Atomic Drop, dann dreht sie sich hinter Bea und zeigt ein Double Underhook Face Slam mit dem Kopf voran kracht Bea auf die Matte 1..2 No Bea kriegt die Schulter nach oben und wirkt recht angefressen, mit so viel Gegenwehr hat sie wohl doch nicht gerechnet und muss nun sehen wie sie wieder ins Match findet, Kristal zieht Bea erneut hoch zeigt einen Toe Kick, geht ins Seil und springt drauf, sie will einen Springboard Body Press zeigen, technisch gelingt dies auch, aber Bea fängt sie ab und donnert sie mit einem harten Snap Power Slam auf die Matte, aus dem Nichts wieder so eine Aktion, Kristal konnte damit kaum rechnen, Bea wartet nun sie lauert und Kristal kommt langsam wieder auf die Beine, Bea will nun einen Piledriver zeigen, doch dies blockiert Kristal und kontert mit einem Back Body Drop, Kristal geht ins Seil will eine Clothesline zeigen aber da duckt sich Bea ab, zeigt stattdessen eine Falling Clothesline, Cover 1..2..NO Kristal kommt raus, sie kommt tatsächlich noch einmal raus aus diesem Cover, Bea ist im höchsten Masse sauer auf den Ref und beschwert sich mit unglaublicher Vehemenz, doch der machte seinen Job richtig, Bea motzt und motzt, Kristal kommt wieder auf die Beine, packt Bea von hinten, rollt sie ein 1..2..No Bea strampelt sich raus, kein Überraschungssieg hier, Bea ist aber nun sauer, sie zeigt einen Running Knee Strike gegen Kristal die nach hinten taumelt gefolgt von einem HANDSPRING PELE KICK, die Aktion sitzt und das Cover 1..2..3 Bea Priestley hat ihr Match gewonnen und auch wenn Kristal ein Zwischenhoch hatte, so gewann am Ende die eindeutig jüngere und mehr im Training befindende Dame. Die Zeit stoppt nun und man kann erkennen, das Bea dies Match nach 7:30 Minuten gewonnen hat. Bea feiert sich noch etwas, dann verzieht sie sich…ihr Job ist erledigt, nun muss Bayley diese Marke erstmal unterbieten.



      Striker: Sieg für Bea, am Ende doch deutlich auch wenn ich kurz dachte, dass Kristal hier vielleicht sogar eine große Überraschung schaffen könnte, am Ende setzte sich Bea durch und legte damit eine Zeit vor die nicht so leicht zu schlagen ist, denn 7:30 sind wahrlich nicht gerade eine lange Zeit. Bea hat es dann doch schnell erledigt, als sie merkte, dass Kristal mehr Gegenwehr leistete als sie wohl erwartet hatte. Aber gute Leistung von Kristal, es reichte aber eben nicht mehr für einen Sieg.

      CJ: Natürlich reichte es nicht für einen Sieg, ich weiss zwar nicht was diese Dame in der Zwischenzeit gemacht hat, aber Wrestling war es nicht, denn sie war langsam, sie war eingerostet und dann braucht Red Sonja tatsächlich 7:30 Minuten? Die muss man doch in weniger als 5 Minuten vom Platz fegen, ich meine eine Velvet Sky, eine Angelina Love oder eine Alexa Bliss die hätten nicht mal 5 Minuten benötigt für so eine Gegnerin, aber das zeigt natürlich auch wieso die von mir genannten Damen im Championship Match sind und Bea „nur“ im No.1 Contender Race, ich denke damit ist Alles gesagt, der Sieg war okay, nicht mehr nicht weniger, mal schauen ob Bayley diese Zeit schlagen kann.

      Winner after Pinfall in 7:30 Minuten: Bea Priestley


      Revival läuft schon ein wenig, nun sehen wir Bobby Roode bei JB stehen und es scheint ein Interview zu folgen.



      JB: Hallo Fans, bei mir steht Bobby Roode, der Mann der heute gegen den World Champion Kevin Owens antreten wird, der Mann der letzten Woche einen kleinen Disput mit AJ Styles hatte. Bobby, wie würdest du deine Situation, wo du derzeit ohne klaren Fehdengegner bist bezeichnen?

      BR: Wie ich es bezeichne? Ich würde mich in diesem Moment als „Free Agent“ bezeichnen, ich kann mir noch aussuchen mit wem ich mich wirklich befasse, wer mich kennt weiss, dass ich wenig dem Zufall überlasse und eben meine Gegner vorher mir genau ansehe, damit es eben keine Überraschungen gibt, ich würde AJ Styles jetzt nicht als wirkliches Ziel betrachten, er ist noch nicht soweit.

      JB: Wie meinen Sie dies denn?

      BR: So wie ich es gesagt habe, AJ Styles ist ohne Zweifel im Ring einer der Besten, muss man anerkennen, aber er ist eben auch jemand der unter Schwankungen leidet, mal ist er wirklich immer zu sehen, immer präsent und dann auf den nächsten Moment einfach verschwunden, kündigt Arbeitsverträge, lässt Chancen verstreichen? Dies meine ich damit, er ist noch nicht so weit, ich habe einfach keine Lust mich mit jemanden zu befassen, der vielleicht nach 2 Wochen Fehde schon wieder weg ist, dies wäre einfach vergeudete Zeit, also warte ich ab ob AJ auch Verlässlichkeit zeigen kann, dann befasse ich mich vielleicht wirklich mit ihm. Er mag Phenomenal sein, aber ich bin….

      Die Fans machen wie immer mit : „GLORIOUS“

      JB und Roode schmunzeln, dann macht JB weiter: Heute also der Kampf gegen Kevin Owens, erwarten Sie, dass die Diamonds sich einmischen werden? Wie sehen sie denn die Streitigkeiten zwischen CM Punk und den Diamonds?

      BR: Ich warte durchaus, dass sich die Herren und Damen der Diamonds zeigen werden, sie können doch nicht ihr Zugpferd, ihren Leader in einem 1 vs. 1 stecken und riskieren, dass er verliert? So was geht garnicht, wie würde dies denn aussehen, also rechne ich damit durchaus, wegen der Punk vs. Owens oder Diamonds Sache nunja viel ist passiert, es wird noch Einiges passieren, aber ich weiss nicht ob er überhaupt genug Leute findet die gegen die Diamonds antreten würden, immerhin sind die schon länger ein Team, somit im Zusammenspiel besser.

      JB: Hat CM Punk schon gefragt? Und wenn er fragt, wie antworten sie?

      BR: Nein er hat bisher noch nicht gefragt, wie ich antworte? Kann ich nicht sagen, kommt auf die Situation an und die Art und Weise wie er fragt, aber ich befasse mich damit nicht, denn heute ist Kevin Owens mein Ziel und alle anderen Dinge blende ich aus, ich werde dem World Champion schon zeigen, dass er nicht auf mein Level kommt, denn ich bin nun mal der Rekord Champion und werde dies auch eine Weile bleiben, heute wird er auf dem Rücken liegen und verlieren, wie ein Käfer, genau Kevin Owens der Mistkäfer.

      Jeremy will gerade nachsetzen, als er im Hintergrund jemanden kommen sieht, es sind Kevin Owens und The Club, die nun sich Roode gegenüberstellen, er wirkt recht gelassen der gute Roode.

      Anderson und Gallows erheben das Wort:



      Sieh mal einer an, der Rekord Champion ist hier?! Wow ehrlich, so eine Ehre dich zu treffen, nein jetzt mal im Ernst wie kannst du bitte darauf stolz sein einen Titel so lange zu halten, wenn du zwischen Ende 2016 und Anfang 2017 nicht einmal verteidigen musstest? Ich wäre darauf nicht stolz, was ist das denn für eine Leistung? Du warst hier am Ruder als die Liga vor ihrer Schliessung stand, so sagte man uns und auch DU warst dafür verantwortlich, denn der World Champion trägt doch die Liga, er muss sie oben halten, ist dir nicht gelungen. Kevin hier hat mehr erreicht, in der Zeit als Champion mehr geleistet, als du es vorher gemacht hast. Du bist nichts weiter als ein verblendeter Kerl der nicht erkennt, dass die Zeit erstmal nicht mehr für ihn läuft.

      LG: Wir hörten auch, dein linkes Knieleiden sei chronisch geworden? Stimmt das? Ich meine, das ist in meinen Augen sehr gefährlich, sich dann mit dem Wolrd Champion zu messen, wenn man ein kaputtes Bein hat, es kann so viel in einem Match passieren, also ich wäre wenn die Gerüchte stimmen vorsichtiger mit meinen Aussagen, Unfälle passieren weisst du Roode? Dies ist lediglich ein Rat, dank uns später!

      BR: Hey die 3 Stooges sind hier? Moe, Curly und Larry, Wahnsinn ich dachte ihr seid tot? Da sehe ich euch hier rumlaufen und Unfrieden stiften. Ich habe keine Probleme mit dem linken Knie, woher ihr auch immer diese Informationen habt, ihr solltet dann euren Informanten mal wechseln, ich bin gut in Form, ich habe keine körperlichen Einschränkungen und ich werde euren Champion zeigen , dass er lediglich in Platzhalter ist, er hält nur meinen Titel warm, nicht mehr nicht weniger…Aber Karl und Luke, ich wusste garnicht, dass ihr so viel reden könnt, ihr habt ja mehr gesagt als in den Monaten vorher zusammengenommen?! Dabei dachte ich, dass Neandertaler nichts Neues mehr lernen können.

      Roode grinst süffisant, The Club ist natürlich sauer und wütend, sie wollen gerade etwas unternehmen als Kevin Owens etwas zu sagen hat…..



      Kevin Owens: Jungs, ruhig bleiben! Ich übernehme ab hier. Bobby, du wirst heute auf mich treffen. Doch mache dir keine großen Hoffnungen, du magst zwar sehr lange World Champion gewesen sein. Fakt ist, ich halte jetzt den World Championship und du nicht. Das heißt du machst mir keine Angst. Wir beide sind Kanadier, doch wir unterscheiden uns in jeder Hinsicht. Ich will nichts mit dir zu tun haben und du nicht mit mir. Nach diesem Match geht jeder seinen Weg und du gehst brav wieder mit deinen "Glorious" Barbie Puppenset spielen. Weißt du, ich habe andere Sorgen als mich mit so einem Nicht Interessanten Abschaum zu kümmern. Ohne Gold bist du gar nicht mehr so berechenbar oder? Was hast du denn schon noch drauf? Ich besiege dich. Dann kümmere ich mich um das Team von Punk. Immerhin habe ich ein Match bei Judgment Day, was ist mit dir? Reicht es nicht mal für die Preshow? Echt schade, ich winke dir vor der Kamera für dich.

      Kevin Owens macht sich sehr über Roode lustig, doch das wird er nicht auf sich sitzen lassen.

      Roode schaut erstmal zu Anderson und Gallows und meint: Genau Jungs ab ins Körbchen Wuff…macht ihr auch auf Kommando Männchen, wenn Owens es verlangt?

      Anderson und Gallows finden dies natürlich weniger witzig, aber sie halten sich zurück…Aber man kann deutlich erkennen, dass sie innerlich kochen..Mehr sagt er zu den beiden erstmal nicht, doch der gute KO ist ja auch noch da…

      Weisst du Kevin, diese Arroganz kenne ich, ich hatte sie selber als er hier meine Erfolge feierte in meinen „jungen“ Jahren, aber so etwas endet früher oder später, nicht immer werden dir die Gold Bitches, aka Angelina und Velvet helfen können, nicht immer wirst du dich verstecken können, hinter deinen Leuten, wenn du ernstgenommen werden willst, musst du dich irgendwann freischwimmen von diesen Leuten. Kevin, du hast keine Ahnung wer ich bin oder? Null Plan, wer hier vor dir steht? Ich bin der immer noch amtierende Rekord United X Champion, ich bin der Rekord World Heavyweight Champion und ich habe diese Liga schon getragen, da hast du in irgendwelchen Indy Ligen rumgekrebst und gehofft, dass dich irgendwer einstellt. Ich bin im Ring einer der Besten, dass weißt du, das weiss ich und deine Provokationen sind armselig, wir werden sehen, was bei JD passiert, wir werden es ganz genau sehen, denn ein 4Live PPV ist am Besten, wenn ich dabei bin, denn dann ist er G L O R I O US!

      Die Fans machten wieder mit, die Gesamte Halle scheint hinter ihm zu stehen, dem guten Roode, der dichter an den Champion herangeht und gegen dessen Titel tickt. Owens ich werde dich in die Finger bekommen, ob mit oder ohne Gold ist mir egal, du hast es geschafft Kevin, du bist spätestens ab JD mein No.1 Target, Glückwunsch du hast eine Fehde mit dem GLROIOUS ONE!

      Roode wartet nun ab was kommt.

      Kevin Owens: Bla Bla Bla! Es ist mir scheiß egal was du hier schon erreicht hast, es ist mir verdammt egal was für einen Ruf du hier genießt. Das war einmal! Du warst mal jemand bedeutendes hier in der 4Live, doch das bist du jetzt nicht mehr. Während du ein leichtes Match beim SummerSlam gegen Jericho hattest, den ich im übrigen auch ohne große Probleme schlagen konnte, hatte ich das beste Main Event aller Zeiten hingelegt und bin weiterhin World Champion! Und du? Du willst mich in die Finger kriegen? So läuft das hier nicht. Wir suchen doch nicht einfach einen aus und fertig. Ich stimme dem nicht zu, was nun? Musst du jetzt weinen? Ohhhhhh... Das ist mir scheiß egal! Heul doch. Nach dem heutigen Match sind wir fertig, dann treffen wir nicht mehr auf einander und mein Gold wirst du niemals in die Finger bekommen. Siehst du das? Der gehört mir! Du kannst von Glück sagen das du die heutige Show überhaupt und irgendwie überlebst. Suche dir deine Gegner lieber gezielter aus, gegen uns hast du keine Chance. Und verstecken brauche ich mich gar nicht, ich weiß das ich dich auch ohne Hilfe besiegen kann. Denn ich bin World Champion!

      Er fuchtelt mit seinem World Title vor Roode herum und will ihn lächerlich darstellen lassen. Roode hat hier schon viel gesehen, er schmunzelt nur ob des Gehabes von Owens…

      BR: So etwas wie du ist also World Champion hier? Kein Wunder das die Raitings runter gehen, wenn du hier der Mann bist, der die Liga trägt, dann ist es klar dass niemand dich sehen will, die Fans nicht, das Office nicht und deswegen würde ich fast vermuten, wird man dich früher oder später austauschen und eine Sache solltest du nie vergessen, du hast eine Person in deinem Stable die dir jederzeit in den Rücken fallen kann, Erfolg ist etwas, dass man nur alleine wirklich erreichen kann, dass weißt du auch selber, du versteckst dich hinter deinen Leuten und machst nur noch das, was nötig ist, du bist erbärmlich Owens. Oh glaube mir, du wirst kaum ablehnen können, wenn ich dich nach JD stelle, so oder so, du wirst dich nicht weigern können, wenn du nicht als Feigling dastehen willst, etwas das eigentlich nicht zu Kanadiern passt, aber wir werden es ja sehen. Gebe heute dein Bestes Kevin, sonst wird es nicht reichen und keine Hündchen wie Anderson, Gallows und Neville geschweige denn Bitches wie Angelina und Velvet werden dich retten können, heute wirst du erfahren warum ich bin, wie ich bin, G L O R I O US!

      Nach diesen Worten rempelt Roode leicht mit seiner Schulter gegen die von Owens, schaut noch zu Anderson und Gallows und geht anschliessend aus der Szene…Owens schaut ihm noch mit einem nicht gerade freundlichen Gesichtsausdruck hinterher.

      Striker: Die beiden sind schon heiss, bevor es so richtig losgeht, man kann die Anspannung zwischen diesen beiden direkt fühlen, selbst wenn dies nur ein Match ist und danach wieder beide getrennte Wege gehen sollten im Ring, wird es sicherlich ein Leckerbissen und das Highlight des Abends, der World Champion gegen den ehemaligen Champion, beide haben große Fähigkeiten und mal schauen ob Owens dieses Match gewinnen kann oder eben Roode hier als Sieger vom Platz geht.

      CJ: Ich kann es nicht mehr hören wie ein Roode hier in den Himmel gelobt wird, ich meine er sollte einfach anerkennen, dass jetzt eben KO der Mann der Show ist, er war es eine lange Zeit, nun ist diese vorbei und er sollte es einfach hinnehmen und weitermachen, warum sollte sich Kevin weiter mit Roode befassen? Wieso sollte er seine Zeit verschwenden und mir Ohrenschmerzen verursachen, weil Roode so lange redet bis mir die Ohren bluten, außerdem zeugt es nicht gerade von Intelligent Karl und Luke hier zu provozieren, wenn man schon keine Freunde hat, wie Roode sollte man sich bestimmt nicht noch mehr Feinde machen.

      Werbung:

      Ende:

      2. Single Match: -Beat the Clock Challenge-: Bayley vs. Stacy Keibler

      Introducing first
      from San Jose, California
      weighing 119 Pounds
      representing the Expendebelles
      Bayley



      And her Opponent
      from Baltimore, Maryland
      weighing 130 Pounds
      Stacy Keibler





      Stacy Keibler geht nach dem Ringgong auch direkt in den Angriff und kann sogar die ersten Treffer ein paar schöne Schläge setzen, auch wenn sie vielleicht etwas älter geworden ist, ist sie immer noch sehr motiviert hier etwas zu erreichen, sie treibt mit ihren Schlägen Bayley ins Seil, es folgt ein Forearm gegen den Kopf und anschliessend ein Whip auf die andere Seite, hier folgt dann ein Arm Drag und Stacy bleibt in dieser Position und macht daraus ein Armbar, sie dehnt den Arm von Bayley und bricht die Aktion anschliessend selber ab, zieht diesen nach oben und zeigt einen Body Slam, dann richtet sie diese mit dem Oberkörper auf, rennt ins Seil und zeigt einen Jumping Drop Kick direkt ins Gesicht, das Cover ist aber lediglich ein One Count, da muss Stacy durchaus noch mehr machen, sie zieht Bayley erneut nach oben, zeigt einen Snap Suplex, geht anschliessend aufs TB und kommt mit dem Top Rope Splash, doch dieser geht daneben, denn Bayley rollt sich einfach weg nun also ist Bayley im Match, sie wartet darauf das Stacy nach oben kommt und zeigt anschliessend eine Falling Clothesline, dann geht es weiter mit einem Body Slam, einem Side Slam und einem Side Suplex, Bayley geht aufs Seil und kommt mit dem Diving Missle Drop Kick gegen die sich erhebende Stacy Keibler. Sie zieht Stacy nach oben, schleudert diese ins Seil und zeigt einen Bayleycanrana, der gelingt gut und ein Cover folgt, wird aber nur ein Two Count, Bayley nimmt dies hin und zeigt jetzt einen Running Bulldog, wieder ein Cover 1..2 Nichts erneut kommt Stacy raus, auf der Stage lässt sich nun Bea Priestley blicken, jene hatte ihr Match bereits schon und lang bei 7:30 Minuten nach ihrem Sieg, diese will Bayley natürlich unterbinden, ist ja auch auf einem guten Weg dahin. Bea schlendert einfach nur zum Ring, Bayley konzentriert sich auf die Gegnerin im Ring und macht weiter, Bayley zeigt einen Exploder Suplex, weiter geht es mit einem Front Slam und erneut einem Cover 1..2 abermals kommt Stacy aus der Nummer raus, erstaunlich wie tough die doch ist, man hätte hier nicht so viel Gegenwehr erwartet, Bayley macht aber weiter zeigt einen DDT und geht anschliessend aufs Seil, von draussen ist Bea dabei Bayley nun verbal zu provozieren und abzulenken, was ihr auch nach einer Weile gelingt und Bayley steigt vom TB und dreht sich zu Bea, von hinten kommt Stacy angerauscht und rollt Bayley ein 1..2 No Bayley trampelt sich frei, konnte hier eine Niederlage abwenden, Stacy aber wittert nun eine Chance sie macht sich für Bereit für ihren schönen Side Kick, der schon so manche Dame in Traumland beförderte, sie setzt an, aber wird mit dem BAYLEY TO BELLY SUPLEX zu Boden gebracht, sofort das Cover 1..2..3 der Sieg für Bayley nach 7:32 Minuten, sie hat es also um 2 Sekunden nicht geschafft Bea zu schlagen, sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass Bea hier selber eingriff und somit etwas Zeit kostete, Bayley ist zwar sauer aber die Zurufe der Fans gefallen hier natürlich und Bea? Nunja die geht erstmal wieder in den BS sie hat ja erreicht was sie wollte, den „kleinen“ Sieg im direkten Vergleich, Auftrag somit erfüllt.



      Striker: Schade, dass Bea hier eingegriffen hat, ich denke Bayley hätte hier sonst die Zeit unterbinden können, ansonsten war es ein gutes Match und Stacy hat durchaus gezeigt, dass sie es noch draufhat, auch wenn es wohl für die großen Ligen einfach nicht mehr reicht. Somit haben wir einen Sieger in der Beat The Clock Challenge, Bea Priestley aber was bedeutet dies nun? Hat es irgendwelche Auswirkungen? Nun da werden wir wohl abwarten müssen.

      CJ: Schade, dass du immer noch nicht gelernt hast ein Deo zu benutzen, schade, dass du immer noch die Essensreste vom Mittag zwischen den Zähnen hast, es gibt so viele Dinge die schade sind also sollte man sich hier nun nicht über Beas Aktion beschweren, typische Taktik, ich denke Bayley hätte es im umgekehrten Fall auch nicht anders gemacht und versucht Bea zu irritieren, der Sieg war okay aber wo hast du Klasse bei Stacy Keibler gesehen? Die hätte wohl doch eher bei George Clooney bleiben sollen oder irgendwo Tänzerin werden sollen, fürs Wrestling reicht es nicht mehr, hat es auch noch nie, wenn du mich fragst.

      Winner after Pinfall in 7:32 Minuten: Bayley



      Nachdem der Theme der Diamonds erklang spielt auch schon das TT von Angelina Love und Velvet Sky, die beiden erscheinen somit auch auf der Stage.



      Allerdings bekommen sie hier durchaus ziemlich großen Jubel ab, da Angelina eben aus Kanada kommt und ihre Landsleute sie hier feiern, selten genug passiert es, aber hier also schon zum 2ten Mal hintereinander. Die BP gehen gemeinsam zum Ring.



      Am Apron angekommen gehen sie in gewohnter Art und Weise in den Ring und lassen sich auf den TBs feiern, dann steigen sie runter und jede hat ein Mic dabei, also darf man gespannt sein was heute zu sagen sein wird.



      AL: CANADA I LOVE YOU!!

      Natürlich wird dies bejubelt, warum auch nicht und doch wird Angelina dann recht schnell wieder sachlich: Okay genug der Höflichkeiten, auch wenn wir natürlich diese Zuwendungen sehr genießen, aber ihr macht nur, dass, was richtig ist, denn ihr habt unsere Klasse erkannt und unsere Stärke die Amerikaner sind da eben anders, die denken anders, sie sind einfach nur dumm und überheblich, ich frage mich wieso? Worauf bilden die Amerikaner sich etwas ein? Ihr großartiges Land? Surley Not, auf ihre großartigen Präsidenten? Again surley not! So könnte ich ewig weitermachen und habe nicht einmal eine Antwort wieso sie stolz sind? Aber gut ich denke wir sollten uns hier auch nicht damit aufhalten, zu fragen was ist an den USA so toll und die Frage stellt hat der amtierende Präsident bisher sein Wahlslogan halten können, ihr wisst schon „Make Amerika Great Again“ Na hat er es bisher geschafft? DAMN NO! Also wieso sollte eine fette, arrogante und aggressive Person wie Beth Phoenix es schaffen den Women’s Titel zu erringen? Eben sie wird es nicht schaffen, denn ich weiss, dass es zumindest 3 Personen geben wird in diesem Match die auf einer Seite stehen, wenn alle anderen eliminiert worden sind, dann werden wir es ausmachen unter uns 3en, sofern es eben zu der BR kommt und da ich so etwas befürchtet, Amerikaner denken eben nicht wirklich, sollten man auch versuchen die größte Gefahr in dieser Match Art, eben, weil sie alleine so viel wiegt wie Velvet, Alexa und ich zusammen aus dem Match befördern. Beth Phoenix war bereits schon einmal der Fast Tod des Women’s Titels und wenn ihr den neu eingeführten Titel an diese Person gibt, dann wird es direkt wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, Beth kann nicht Champion, sie kann es einfach nicht ihr fehlt ALLES was man dafür benötigt, also sollten eigentlich jene die die Women’s Division lieben nur wegen uns einschalten, nicht diese Match Art wählen, denn das wäre einfach ihr Match die anderen beiden Matcharten sind wirklich neutral, da gibt es keine klaren Vorteile, aber in dieser Match Art kann man fast Beth direkt den Titel geben, ich sage es hier noch einmal in aller Deutlichkeit, BETH PHOENIX IS NOT BEST FOR BUISNESS! Ich hoffe jeder hier hat es begriffen, die Fans, die Verantwortlichen und sogar die anderen Damen hier. Beth wäre der Tod der Division wieder einmal, diesmal könnt ihr es aber verhindern, macht einmal in eurem Leben das richtige und wählt nicht diese Match Art!

      Nun spricht Velvet:



      Sagen wir doch einfach mal wie es ist, wenn wir von den Diamonds nicht wären, dann würde sich keine Person niemand, absolut niemand für diese Liga interessieren, wir von den Diamonds polarisieren, wir von den Diamonds strahlen über allen anderen, AND YES WE’RE THIS DAMN SHOW! Aber darum geht es heute nicht nur, schauen wir doch einfach mal wer noch in diesem Women’s Titel Match steckt, über Bully Beth hat Angelina ja nun genug gesagt, wen haben wir aber noch dabei? Richtig Alexa Bliss die in meinen Augen durchaus die Zukunft der Liga sein wird, sie hat Alles was man braucht, Fähigkeiten im Ring, ein natürliches Charisma und die Gabe eine Division zu tragen, wenn sie uns weiterhin zu hört, wird sie sogar noch besser werden, dann noch die Freak Sister Paige, sie wirkt nicht immer Up to Date wenn ich dies Mal anmerken kann, denn sie bringt teilweise sehr komische Aussagen und ich kann nur sagen, dass ich vermute, dass Paige eben doch kifft und somit Realität und Drogenrausch verwechselt, anders ist es nicht zu erklären, womit ich am Ende zu Thea aka Rosi aka Trish Ableger komme…Ich meine, ich weiss noch wie sich diese Expendebelles hier vorstellten und meinten, sie könnten unsere Kreise stören, sie könnten uns stoppen, Trish hat damals falsch gelegen, denn was haben die Expendebelles bitte erreicht? Eine ist im Titel Rennen die andere im No.1 Contender Rennen und die dritte im Bunde ist weg, Miss Brandi „The Pony“ Rhodes hat die Liga verlassen, traurig, schockierend, ein absolutes Drama, ernsthaft…Nein natürlich nicht, ich sage nur WHO CARES? Niemand interessiert der Abgang von Brandi Rhodes und ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendwen geben sollte der in dieses Versager Stable wirklich eintreten will, sie haben einfach keine Chance gegen uns… WE’RE SIMPLY THE BEST!

      Velvet senkt gerade das Mic als die Hallenbeleuchtung ausgeht und als sie sich wieder einschaltet steht Trish Stratus mit einem Mic bewaffnet im Ring, ganz lässig in die Seile gelehnt während von den restlichen Mitgliedern des Stables jede Spur fehlt.

      Trish Stratus: “ Habe ich das eigentlich schon mal erwähnt, das ich eine Vorliebe für starke Auftritte habe? Wie dem auch sei...ihr seid mal wieder zu süß Angi und Vel. Ihr denkt, sofern ihr die Chance bekommen könntet ihr den Titel abgreifen könnt?! Wie so oft im Leben, wandelt ihr auf dem Holzweg, und davon Kenntnis zu nehmen...eher Fehlanzeige. Aber wenn ihr weiterhin denken solltet, das die Expendabelles am Ende sind, seid ihr auch da auf dem Holzweg. Es läuft zwar nicht alles nach Plan, das muss ich zugeben aber dennoch, nach Brandi´s Abgang habe ich mir Gedanken gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen das es immer besser ist VIER ZÜGE im Vorraus zu denken als der Gegner, in diesem Fall ihr beide, es tut. Ich sagte ja auch, das die Expendabelles immer aus drei aktiven Mitgliedern bestehen werden - MINDESTENS. Weshalb ich Awesome Kong, Nia Jax sowie Jessicka Havok ins Boot geholt habe. Diese Drei Ladys haben keinerlei Probleme damit, sich die Finger schmutzig zu machen wenn es knall auf Fall zur Sache geht.“

      Die BP schauen sich an, dann beginnen sie zu kichern, ehe sie lautstark lachen, es dauert eine Weile ehe sie sich beruhigt haben, dann aber erhebt Angelina das Mic.



      AL: Hey Trish, dass ist ein Scherz oder? Diese 3 Mastschweine sollen in deinen Versager Stable? Ich bitte dich, dass ist mehr als lächerlich, dann könnt ihr auch gleich euren Stable Namen ändern? Ich meine ExpendeBELLES stimmt ja dann wohl nicht mehr oder? Eher so was wie WLE WE LIKE EAT! Sowas wäre dann passender, ehrlich sowas kann ich dir nicht abkaufen, du magst dies Geschäft kennen, du magst Erfahrungen haben, aber solche Leute zu holen ist wirklich nunja dumm...Die schwitzen doch schon wenn sie zum Ring stampfen und sowas soll hier dir und deiner Tochter helfen? Sorry, dass kann nicht dein Ernst sein?



      VS: Richtig, am besten holst du noch Beth „FATAZONE“ Phoenix dazu, dann könnt ihr zusammen alle gemeinsam jeden Ring dieser Welt zusammenbrechen lassen, ich dachte nun kommt eine große Ankündigung, weil es ja scheinbar Mode geworden ist, dass nahezu alle das Licht AN/Licht AUS Spiel beherrschen, Trish dein Stable hat versagt auf allen ebenen gebe es doch wenigstens zu? Jemand mit deinem Background sollte anerkennen, wenn sie einen Fehler gemacht hat, es taugen eben nicht alle zur Stable Arbeit, reine Kraft hilft nicht, man benötigt auch Visionen, Charisma und Ausstrahlung um den Leuten im Gedächtnis zu bleiben, wie..naja wie wir eben. Some People Love us, Some People hates us, BUT NOBODY FORGIVE US!

      Leicht gelangweilt blickte Trish Stratus ins Publikum, ehe sie sich doch wieder an ihre Widersacherinnen wendet.

      Trish Stratus: “ Um hier etwas klar zu stellen: Ich habe noch nie versagt und ich werde auch nie versagen. Auch wenn gewisse Pläne manchmal nicht direkt aufgehen...alles was ich anfange hat Hand und Fuß, klar soweit? Und naja...Awesome Kong, Nia Jax sowie Jessicka Havok sind nur Mittel zum Zweck gewesen um euch in die Irre zu führen. Sie waren nie ein Teil der Expendabelles, aber sie haben sich bereit erklärt so zu tun als ob. Jedoch...es gibt eine Nachfolgerin für Brandi im Team.“

      Nun ist es an den BP gelangweilt die Augen zu verdrehen, Angelina sagt dann doch noch etwas: Komm schon Trish, nun mach hier nicht auf America gots Talent und sag es endlich, wir haben schliesslich nicht den ganzen Tag Zeit, wenn du uns schon störst, dann komme wenigstens auch mal zum Punkt…

      Velvet nickt nur auf die Aussage, mehr werden die beiden wohl nicht sagen, aber um ihre Langweile zu verdeutlichen, holen die beiden BP jeweils ihre Handys heraus und beginnen damit drauf rumzutippen..Mehr Ignoranz geht eigentlich nicht mehr, aber so sind die beiden eben. Die Kanadierin ist sichtlich amüsiert, da die BP anscheinend nicht darauf kommen das Trish einen Plan in der Hinterhand hat - wie immer eigentlich.

      Trish Stratus: “ Ungeduld ist des Menschen Untergangs. Aber gut das ihr eure Handys heraus geholt habt...denn so könnt ihr den folgenden Moment direkt aufnehmen. Denn auch wenn ihr es nicht verdient habt, es schon zu erfahren...“

      Mit dem Zeigefinger deutet Trish auf den Titantron.



      Die Rekordchampionesse grinst.

      Trish Stratus: “ Ich präsentiere...das neuste Mitglied der Expendabelles.

      "THE DANGEROUS BEAUTY" Gina Carano.“


      Dann betritt Gina Carano auch die Arena, gefolgt von Rosita & Bayley. Die Stimmung im Publikum ist ausgelassen, laute Pops sind zu vernehmen. Im Ring angekommen umarmen sich Gina und Trish (damit sind die beiden nach langer Zeit wieder vereint) erst einmal ehe Trish ihr das Mic überreicht.

      Gina Carano: “ Missed me? Eure dummen Gesichter müsstet ihr jetzt mal sehen...zum schießen komisch.“

      Die Überraschung ist natürlich vorhanden, aber so schnell wie die gekommen ist, so schnell setzen die BP auch wieder die Pokerfaces auf: "Das ändert Garnichts...Absolut nichts..Auch sie wird euren Verliererclub nicht helfen." zischt diesmal Velvet ein paar Worte, danach ziehen sich die BP erstmal zurück....

      Striker: Die gute Trish hat die BP aber hier mal mächtig überrascht,Gina Carano ist sicherlich ein Neuzugang der auch die BP vor Probleme stellen kann, immerhin kennt Gina die beiden sehr, sehr gut und kann sich vielleicht eher vorstellen, wie sie arbeiten, da sie ja von ihnen lernten, zum Beginn ihrer Karriere, das war ein guter Schachzug und es ist selten genug das die BP mal sprachlos sind. Was meinst du CJ?

      CJ: Oh ich bin schockiert, Gina Carano ist zurück…sorry für meinen Sarkasmus, aber was ändert dies bitte schön, ich gebe zu, der Tausch Brandi Rhodes gegen Gina Carano war eine Verbesserung, aber das bedeutet doch garnichts, denn wenn ich eine nennen wir es mal „Non Wrestlerin“ tausche gegen eine Wrestlerin kann ich mich nur verbessern, du hast recht die gute Gina kennt die BP aber die auch sie, daher denke ich nicht, dass Gina sie noch überraschen kann, schauen wir mal was es bringt, die Expendebelles sind ja bisher hinter den Erwartungen von vielen zurück geblieben, wobei ich die niemals auf dem Zettel hatte, eine gute Mentorin macht noch kein gutes Stable.

      3. Single Match (/w Manager): Abyss (/w Samuel Shaw) vs. Drew Galloway (/w Sheamus)

      Introducing first
      from Scotland
      weighing 254 Pounds
      accompaied by Sheamus
      Drew Galloway



      And his Opponent
      from Parts Unknown
      weighing 350 Pounds
      accompaied by Samuel Shaw
      He is One Half off the 4Live Tag Team Champions
      Abyss




      Beide Kämpfer sind bereit und Galloway stürzt sich auch direkt auf Abyss, kann einer Clothesline ausweichen und selber einige schöne Schläge landen, er kann sogar einen schöne Combo zeigen und der letzte Schlag war durchaus mit Kraft, allerdings so richtig scheint dies Abyss nicht beeindruckt zu haben, denn er wankt nicht mal, er schaut nur ausdruckslos zu Galloway, ansonsten macht er nichts, es wirkte fast so, als wenn Abyss gerade von einer Mücke gestochen wurde, so wenig tangiert ihn dieser Schlag, Galloway ist schon etwas überrascht und dennoch will er in den Angriff, er ist eindeutig schneller als Abyss, das kann man gut erkennen, aber was hilft dies? Nun wir werden es sehen, Galloway rennt auf Abyss zu, taucht unter dem hohen Bein weg, springt aufs Seil und ein Springboard Forearm trifft Abyss am Kopf, doch wieder passiert herzlich wenig, den Abyss schüttelt sich nur einmal kurz dann hat er sich schon wieder unter Kontrolle. Drew scheint dies langsam etwas nervös zu machen dieses Absorbieren der Aktionen ist schon gewaltig. Abyss lässt sich Zeit, er geht ruhigen Schrittes auf Galloway zu will ihn sich wieder greifen, doch der taucht wieder weg, schlägt und tritt nun auf Abyss ein und bringt diesen sogar unter dem Schlag und Tritt Hagel in eine Ringecke, dort folgen weitere Forearms gegen den Kopf, er geht etwas zurück, nimmt Anlauf und Big Splash, die Aktion gelingt aber Abyss wirkt davon erneut nicht beeindruckt, denn anstatt aus der Ecke zu wanken, kommt er klaren Schrittes aus der Ecke. Galloway taucht wieder ab, dreht sich um Abyss und bringt diesen mit einem Reverse DDT zu Boden, die Aktion gelingt, Drew macht keine Pause, er bringt Abyss in die sitzende Position, rennt ins Seil und Running Low Kick direkt gegen den Kopf von Abyss der zurückgeschossen wird, Cover von Galloway 1..2 No Abyss kommt raus, nach wirklicher Kraftanstrengung sah dies allerdings nicht aus. Sheamus feuert seinen Teamkameraden an, Shaw hingegen schaut sich das Match nur an, Motivationshilfen scheint er hier nicht zu machen, was Abyss vielleicht auch nicht benötigt. Galloway macht weiter, der zieht Abyss nach oben, Toe Kick, dann geht er ins Seil und zeigt einen Running Drop Kick, Abyss wankt etwas hat noch keinen sicheren Stand, Drew setzt direkt nach mit einem Overhead Belly to Belly Suplex, ist aber schon ziemliche Arbeit wie man erkennen kann, Abyss wiegt doch schon ein paar Kilo, Galloway wartet auf Abyss und zieht diesen nach oben Toe Kick und der FUTURE SHOCK! Aus dem Nichts und blitzschnell die Aktion von Galloway also eine der Aktionen, Galloway feiert sich, er jubelt, denn er geht davon aus, dass das Match nun im Sack ist, Sheamus feiert ihn auch, dann erkennt er aber das Problem und auch Drew erkennt es nun, denn Abyss setzte sich in Bester Kane oder Undertaker Manier auf, in wirklich schneller Zeit, Galloway kann es nicht glauben, er hat doch seine Aktion durchgezogen, aber es reichte nicht? Abyss scheint wirklich nicht von dieser Welt zu sein, mit entschlossenem Gesicht und doch etwas verzweifelt tritt er nun auf Abyss der noch nicht ganz steht ein, doch der merkt wieder nichts und kommt auf die Bein, Drew mit einem Drop Kick nun gegen die Beine, Abyss geht auf die Knie, sofort ist Drew bei ihm und zeigt erneut einen harten DDT, dann lauert er auf Abyss, er will nun wohl den CLAYMORE KICK auspacken, auch eine harte Aktion, Abyss steht nun wieder, Galloway nimmt Anlauf und rennt direkt in einen heftigen Big Boot, Abyss hat einfach nur reagiert, aber damit war auch nicht zu rechnen, Drew rollt sich im letzten Moment erstmal aus dem Ring um sich zu sammeln, Sheamus ist bei ihm, aber auch Shaw kommt nun dazu schaut mal was da so passiert bei den beiden, Sheamus motiviert Drew und der rollt sich auch wieder in den Ring, geht wieder auf Abyss los, starke Schläge, ein Whip, nein es wird ein Reversal und Abyss wartet schon auf Galloway der aber mit einem Roll Over DDT durchkommen kann, das Cover 1..2..NO Abyss wirft Drew sogar ein ganze Stück von sich, der mehr als schockiert ist, das kann doch nicht mehr normal sein, was hier passiert, wie eine Maschine erhebt sich Abyss immer wieder aus den scheinbar härtesten Aktionen, Drew will erneut den Future Shock zeigen, aber das klappt nicht Abyss blockiert und zeigt selber einen harten Piledriver gegen Drew, der muss die Aktion fressen, Cover 1..2..Sheamus erhebt sich auf dem Apron und lenkt somit den Ref ab, der so auch nicht weiterzählt, Abyss hat irgendwann genug und befördert Sheamus mit einem simplen Schlag vom Apron, Shaw ist nun auch da und draussen brawlen sich nun Sheamus und Shaw, Abyss dreht sich nun wieder um, der CLAYMORE KICK soll wieder kommen, aber nichts da, Abyss weicht aus, Drew wirbelt herum und der BLACK HOLE SLAM! Aus dem Nichts, Abyss zeigt seine Parade Aktion und das Cover 1..2..3 das ist der Sieg für die Tag Team Champions, der Dampf mit dem Abyss Drew auf die Matte hämmerte war wirklich heftig, Sheamus und Shaw bekommen dies kaum mit, denn sie brawlen sich gerade die Stage hoch zum BS Bereich, Abyss feiert nicht lange seinen Sieg und geht dann ebenso in den BS. Drew kommt nach wenigen Momenten auch wieder hoch und wirkt angefressen, nicht besiegt aber angefressen, dass war wohl doch eine Nummer die schwerer war als er selber dachte.



      Striker: Drew Galloway hat hier ein gutes und ordentliches match gezeigt, Abyss war dicht dran an der Niederlage aber am Ende reichte dann doch eine Aktion aus, um Abyss hier den Sieg zu sichern, ich denke er ist eben einfach ein Monster was nicht leicht zu bekämpfen ist, er mag zwar langsam sein in seinen Aktionen, aber wenn er erstmal seinen Gegner in den Fingern hat schlägt er unerbittlich zu, dass war wirklich eine enorme Leistung die Abyss hier zeigte und Drew? Nunja der wird aus diesem Match wohl lernen, mal schauen was noch so passiert.

      CJ: Was bringt Drew bitte schön hier ein gutes Match gezeigt zu haben? Rein garnichts, hier geht es nicht um 10 Sterne Matches oder so, hier geht es um Sieg oder Niederlage, hier steht die Niederlage und ich weiss auch den Fehler, wenn Drew vielleicht direkt gecovert hätte nach seinem Future Shock wer weiss ob Abyss rausgekommen wäre? Ich meine danach steht normalerweise eben keiner wieder auf und so lange war die Feier von Drew auch nicht, aber Abyss ist eben nicht normal, die Aktionen die ihn am stärksten schwächen sollten, haben ihn nur angestachelt und am Ende war es dan neben effektiv was Abyss machte, er kann viel einstecken und konzentriert seine Kraft eben auf die wichtigen Momente. Ich habe es schon mal gesagt, ich denke nicht, dass Celtic Future eine Chance hat. Dass können nur The Club schaffen.

      Winner after Pinfall: Abyss

      Am heutigen Abend findet ein Non Title Triple Threat Match zwischen dem amtierenden Continental Champion The Miz, AJ Styles und Seth Rollins statt. Wenn es nach den anderen beiden ginge, könnte es direkt ein Championship Match sein. Mit einem heutigen Sieg könnte möglicherweise einer von beiden früher oder später ein heißer Kandidat auf den begehrten Continental Championship werden. Doch heute ist es ein Non Title Match. In Saskatoon ist die Stimmung groß! Aber ob sie noch groß bleibt? In der Halle spielt nun die Musik von Seth Rollins.





      Es kommen nun laute Buhrufe! Seth macht sich nun langsam auf dem Weg zum Ring. Er muss immer mal wieder mit dem Kopf schütteln, da die Fans ihn ausbuhen. Vor dem Ring bleibt er kurz stehen und schaut sich wieder mal um. Danach geht er in den Ring und lässt sich feiern. Zumindest versucht er es. Seine Musik geht aus und die Fans buhen lauter! Natürlich muss Rollins darüber grinsen, doch er bleibt locker. Er hält ein Mikro in der Hand und fängt an zu sprechen.

      SR: Heute Abend findet ein Triple Threat Match statt und leider steht uns kein Championship Match zu. Warum auch immer. Entweder ist The Miz zu Feige sein Gold zu verteidigen oder diese Company hält es nicht für nötig seine Mitarbeiter mal zu überraschen und zu belohnen! Ich habe mir die letzten Wochen ziemlich den Arsch aufgerissen und habe ein Continental Championship Match verdient! The Miz hat keine Gegner. Neville ist keine Option als Gegner! Deswegen hat er auch nicht gewonnen. Ich hingegen würde Miz besiegen und ihm sein Gold wegnehmen. Und warum? Weil ich es kann! Ich bin die Zukunft und auch wenn ich nicht im World Championship Picture bin, dann lieber so.

      Die Fans buhen ihn wieder aus, auch als er The Miz nannte kamen viele Buhrufe dazu. Rollins macht dennoch weiter und lässt sich nicht von den Fans stören oder unterbrechen.



      SR: Ihr könnt mich so oft ausbuhen wie ihr wollt, Fakt ist bald wird sich hier einiges verändern! In einigen Wochen wird Judgment Day stattfinden und ich werde da auf AJ Styles treffen. Diesmal wird es zu einer Entscheidung kommen. Wir wollen nicht wieder so ein Ergebnis haben wie beim SummerSlam! Da sind wir uns alle einig, denn wir brauchen hier einen Sieger! Doch der Sieger wird nicht AJ sein, sondern ich! AJ Styles hat immer noch keine Chance gegen mich und ich werde es euch allen beweisen! Doch bin ich dann endlich diese halbe Portion los, kümmere ich mich voll und ganz auf den Continental Champion! Ob es euch gefällt oder nicht, diese Company brauch einen Champion den diese Liga verdient hat! The Miz hat seinen Titelgewinn nichts dazu beigetragen und hat nichts hinbekommen. Ich hingegen fordere ihn und verteidige ihn gegen alle die ihn wollen. Miz ist ein Feigling und versteckt sich, ich nicht! AJ hat diesen Titel nicht verdient. So einen Goldesel wie ihm brauch die 4Live nicht, am besten wäre es wenn er geht! Keiner brauch ihn, keiner will ihn! Ich will ihn nicht. Ja jubelt nur für euren A...J...Styles! Das ist mir egal, ich muss nicht auf euch hören! Ihr seid nur dumme halb Affen, Mitläufer! Kaum fängt einer an, machen alle mit! Ihr seid keine Fans! Ihr macht mich krank! Was ist nur aus dem guten und alten Wrestling geworden? Durch solche Arschlöcher wie euch zerstört ihr es! Bleibt ruhig mal bei eurem Entertainment Shows und heult dort alle voll. Aber nicht hier in meiner Company! In meiner 4Live!

      Offensichtlich hat einer von hinten die Nase voll und unterbricht Seth Rollins.







      AJ Styles erscheint auf der Stage, die Fans jubeln ihm zu und man sieht wie sehr Styles diesen Empfang vom Publikum genießt, dann macht er sich auch direkt auf den Weg in den Ring, er lässt sich noch ein Mic reichen und klettert dann in den Ring um jetzt ebenfalls ein Worte loszuwerden



      AJ: Es ist mal wieder soweit, dass sich unsere Wege hier Ring kreuzen Seth und bei einer Sache muss ich sagen, stimme ich Dir direkt zu. Und zwar bei der Tatsache, dass wir einen Conti Champ haben, der sich sagen wir einfach mal, sehr rarmacht. Ich weiß nicht wie es Euch hier in der Halle geht oder auch Dir Seth aber ich habe in letzter Zeit nicht wirklich viel von Miz gesehen oder gehört aber vielleicht gönnt er sich einfach nur mal einen schönen Urlaub am Meer und lässt die Seele baumeln. Was auch immer aber Fakt ist nun mal, dass er kein wahrer Champion ist. Er ruht sich auf dem aus was er sich weder erarbeitet hat noch hat er wirkliche Herausforderungen bestritten. Da muss ich Dir ausnahmsweise mal Recht geben Seth. Aber wie wir alle sehen, scheint es ja auszureichen um sich den Titel zu sichern und ihn ab und an mal gegen irgendwelche handverlesenen Gegner zu verteidigen. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass das aber nicht so weitergehen muss. Irgendwann wird das Office sehen und merken, dass sie auf das falsche Pferd gesetzt haben.



      Und wegen unserem Match heute Abend Seth von mir aus kann es natürlich auch gerne um den Titel gehen, dass würden die Leute hier in der Halle bestimmt auch gerne sehen aber was mir viel wichtiger ist, dass die Fans sehen wer die wirklichen Champions hier in der 4live sind. Ich respektiere Dich Seth Du bist ein Mann der immer seine Leistungen bringt und dass Show um Show, genau wie ich der immer alles gibt und keiner Herausforderung aus dem Weg geht. Genau wie heute Abend, wo jeder wieder sein bestes gibt um erfolgreich aus dem Ring zu gehen. Ich für meinen Teil werde jedes Mal alles geben und irgendwann werde ich am Ziel angekommen sein und dann werde ich da stehen wo ich mir vorgenommen habe hier in der Liga zu stehen, nämlich an der Spitze und es wird keinen geben der mich von meinem Ziel abhalten wird. Auch kein Seth Rollins.



      Jedenfalls bin ich nicht zurückgekehrt um mir anzusehen, wie einige hier in der Liga die Titel an die Wand fahren. Es wird Zeit das die Titel wieder den Wert bekommen den sie auch verdient haben und da ist ein Mann wie The Miz alles andere als der richtige Mann aber vielleicht sehe nur ich das so und er ist gar nicht so ein Feigling wie es momentan den Anschein hat. Aber das ist alles nicht mein Problem. Ich werde meine Leistungen hier in der Liga bringen und dann ist es irgendwann soweit, dass das Office einen AJ Styles nicht weiterhin ignorieren kann.




      AJ senkt sein Mic und schaut rüber zu Seth Rollins, der hat die Worte natürlich deutlich verstanden, aus dem Publikum hört man die AJ Styles Fanrufe. Im Ring spürt man die Spannung, welche zwischen diesen beiden Männern herrscht. Doch lange brauchen Sie nicht zu warten, denn dann erhellt sich der Titantron und ein sehr gutgelaunter und scheinbar fröhlicher Champion namens The Miz ist zusehen. Zum Erstaunen der Fans steht neben ihm seine Frau Maryse und dahinter zwei Leute die man hier in der 4Live noch nicht gesehen hat.



      The Miz: Es ist immer wieder erstaunlich wie ihr meint über mich urteilen zu können. Wisst ihr, ihr redet dort von Taten und wie toll ihr doch seid und meint ihr wisst, was es bedeutet Champion zu sein. Doch eins frage ich euch beide. Wer von euch musste um die halbe Welt reisen um seine Frau wiederzubekommen? Wer von euch hat es bisher nötig gehabt, sich von Leuten wie Axel Dieter Junior oder Walter immer und immer wieder demütigen zu lassen? Warum war ich wohl so unter Stress beim PPV? Warum war ich nicht in der letzten Show? Genau weil ich die Liebe meines Lebens wieder an meiner Seite haben wollte.

      Das können sogar die Fans verstehen und es gibt teilweise auch Applaus… gerade von den weiblichen Fans.

      The Miz: Hat es einer von euch für nötig gehalten, mir im Kampf gegen diese Schergen aus Deutschland zur Seite zu stehen? Nein. Kam eine Anfrage? Nein. Ihr beide habt so in eurem kleinen Krieg gegeneinander gekämpft, dass ihr nicht gesehen habt, welchen Kampf ich zum Schutz der 4Live gekämpft habe. Ihr beiden seid wie Recep Tayyip Erdoğan. Ihr stellt euch hin, versucht das Volk auf eure Seite zu bekommen und dann bombardiert ihr die Schwachen. Lasst euch die kleinen Bärte wachsen und dann seht ihr auch so aus. Ich kann mit Stolz sagen, ich habe die 4Live vor dem ersten Ansturm der Deutschen geschützt. Ich habe mein Leben dafür gegeben und ich habe meine Frau dadurch fast verloren und das nur, weil ich der wahre Champion bin und der wahre Champion hat immer Neider in seinem Rücken. Steht man oben, so wie ich, kann man nur fallen…

      Wieder geben die Fans The Miz Recht, aber der Vergleich mit Erdogan kam bei den AJ Fans nicht so gut an.

      The Miz: Doch kommen wir zu euch. Ihr wollt ein Match gegen mich haben? Miss Torres wusste, dass ich heute wieder hier bin und dass ich meine Frau an meiner Seite habe. Vor zwei Stunden konnte ich noch einmal diese deutschen Drecksäcke besiegen und der Preis steht neben mir. Doch ihr wollt auch wissen, wer nun neben mir steht und wem ich danken kann, dass sie an meiner Seite standen? Das hier sind Bo Dalls und Curtis Axel. Beides wahre Männer die gesehen haben, was Junior und Walter mir und auch Maryse angetan haben und sie haben mir geholfen. Sie haben die Knochen hingehalten und sie verdienen als Einzige hier in der Liga den Respekt von The Miz. Ihr wollt einen Kampf, den könnt ihr haben… doch ich bin wieder da und ich werde allen beweisen, dass ich wieder zur alten Stärke gefunden habe.

      Die Fans glauben da nicht wirklich dran. Außerdem fragen sich manche wohl, was mit der Geschichte vom Joker passiert ist, aber The Miz gibt seiner Frau einen dicken Kuss und sagt dann noch…

      The Miz: Cause Iam The Miz… and iam…

      Doch weiter kommt es nicht, denn plötzlich tauchen Backstage Axel Dieter Junior, Walter und noch zwei maskierte Gestalten auf. Walter haut gegen den Kameramann und der geht samt Kamera zu Boden. Auf dem Titantron sind nur noch Füße und Gerangel zu sehen, eher es wieder in die Halle geht zu AJ Styles und Seth Rollins.

      Es geht aber direkt wieder der TT an, dort sieht man nun das Video von Eve Torres, ihre Musik spielt auch und sie erscheint auf der Stage.





      MET: So meine Herren, nachdem ich ein paar Sicherheitsleute zu diesen Szenen gerade schickte, müsste ich hier noch etwas erledigen, in der letzten Revival Show waren wir so verblieben, dass in der kommenden Show jeder von Ihnen einen Matchvorschlag bringt, den letzten bringe ich von Seiten des Office ein und somit hätten wir dieses Match auch fix für den Judgement Day, damit wir hier nicht die Spannung unnötig steigern, denn wie man es kennt komme ich gerne zum Punkt und überlasse das Drumherum Reden anderen, das Office wird in dieses Match die Stipulation: Submission Only Match nehmen, nun fehlen noch die Matchvorschläge von Ihnen beiden, also ich höre?

      Miss Torres senkt ihr Mic und wartet ab was passiert bzw. die anderen beiden sagen, vielleicht sind ja noch andere Dinge zu klären, so dass sie direkt es klären kann.




      Als erstes hebt Seth Rollins sein Mikro und schaut AJ Styles an.



      SR: Ich habe mich bereits für ein Match entschieden! Und glaube mir dieses Match wirst du so schnell nicht überstehen können. Dieses Match wird Pinfall und Submission voraussetzen um überhaupt das Match zu gewinnen. Es gibt kein Auszählen oder Disqualifikation! Definitiv wird es dort einen Sieger geben müssen. Außerdem denke ich das den Fans das sicher sehr gefallen wird. Bei Judgment Day befinden wir uns in Montreal, Kanada! Mein Match was ich wähle ist ... ein Montreal Street Fight Match!

      Die Fans jubeln ausnahmsweise mal für Rollins, allerdings nur wegen der Matchart. AJ scheint nicht schlecht zu staunen, aber er scheint sich sicher... das seine Matchart seine übertrumpfen wird. Nun hebt AJ sein Mikro.



      AJ Styles: Sehr schön Seth, dann hast Du Deinen Vorschlag ja in die Waagschale geworfen. Ich für meinen Teil habe mir natürlich auch Gedanken gemacht. Ich weiss, dass Du natürlich davon ausgehst das Du der bessere Mann von uns beiden bist. Aber Seth denk was Du willst, die Entscheidungen werden eh im Ring fallen. Also kommen wir zu meinem Matchvorschlag. Ich habe mich für ein Last Man Standing Match entschieden.



      Mrs. Torres hat die Vorschläge der beiden Männer im Ring vernommen, man sieht bei ihr ein Kopfnicken , sie hat es zur Kenntnis genommen und macht sich von der Stage aus auf den Weg in den Backstagebereich. Rollins und Styles stehen sich noch im Ring gegenüber, die beiden sehen aus als wenn sie am liebsten direkt aufeinander losgehen würden. Aber dann rollt sich Rollins aus dem Ring und verlässt die Halle. Styles verlässt dann ebenfalls unter den Anfeuerungsrufen die Halle.


      Striker: Na da haben wir jetzt doch ein paar Fragen beantwortet bekommen, die beiden treffen in einem Single Match der besonderen Art aufeinander, sie alle stellten die Matchvarianten vor und ich denke, dass wir gespannt sein dürfen, was die fans sehen wollen, jede dieser Matcharten hat seine Stärken und zwischen diesen beiden kann sich das Match des Jahres entwickeln, mal schauen was die Fans haben wollen.Ob es Miz und seinen Leuten gut geht?

      CJ: Hm..schon klar, sind ja wieder Matches die man hier noch niemals gesehen hat?! Ich finde die Leute hier sind teilweise etwas einfallslos, ich meine Last Man Standing Matches gab es zur genüge Submission Only Matches auch und Street Fights haben wir auch schon gesehen, also ich hätte mir mal mehr ausgefallenere Ideen gewünscht, aber gut weder AJ „Ich labere alle ins Koma“ noch Overrated Seth Rollins scheinen hier sich hier nicht zu viele Gedanken machen zu wollen. Mal schauen was passiert, beim PPV zum Glück habe ich an diesen Abenden frei und muss mir das Elend nicht anschauen.

      Werbung:

      Ende:





      Es ertönt in der Halle die Musik des amtierenden World Champions Kevin Owens! In der Halle ist wieder geteilte Reaktion! Da die 4Live derzeit in Kanada unterwegs ist, sind da natürlich mehr Kevin Owens Anhänger vor Ort und feiern ihn. Kevin schaut ziemlich ernst und schaut zu den Ränken. Anschließend geht er los. Während der zum Ring geht schaut er immer wieder auf seinen World Championship. Was wohl in ihm vor geht? Kevin bleibt vor dem Ring stehen und schaut ins Nichts. Irgendwas beschäftigt ihn! Ein sehr nachdenklicher Kevin Owens geht dann in den Ring und lässt sich feiern. Anschließend hält er seinen Championship sehr hoch und schaut drauf. Nun holt er sich ein Mikro und er öffnet seine Rede, währenddessen seine Musik aus geht und die Fans unterschiedlich reagieren... mit Jubel und Buhen!



      Kevin Owens: Ladies and Gentleman! Welcome to the Kevin Owens Show!

      Wieder kassiert er verschiedene Reaktionen! Doch das macht ihm nichts aus. Der Champion macht weiter.

      Kevin Owens: Seit der letzten Show beschäftigt mich so einiges. Da ist zum Beispiel die Sache was mit dem Owner Mr. Layfield passiert ist, worin ich ganz klar jede Schuld von mir nehme, da die Aktion von CM Punk aus kam und nicht von mir. Das war ein Unfall! Und es betrifft ganz klar meinen World Championship. Ich und das gesamte Team haben uns darüber lange unterhalten und ich habe eine Entscheidung getroffen. Viele werden es eventuell nicht verstehen oder wollen es nicht verstehen, deswegen werde ich es ganz langsam und verständlich ausdrücken. Ich, Kevin Owens, verzichte auf mein mögliches Rematch bei Judgment Day!

      Jetzt sind alle Zuschauer baff. Ein Stöhnen kommt auf. Doch einige können das verstehen.



      Kevin Owens: Ich sehe es nicht ein bei möglichen Titelverlust, ein Rematch in einem 5 vs 5 zu bekommen? Mir steht ein 1 on 1 Match zu und nicht so eine Scheiße! Entschuldigen Sie Mr. Layfield, aber in dieser Position zweifle ich sehr an ihrer Glaubwürdigkeit als Owner, Fair ist was anderes! Ich finde sowas lächerlich, die Chancen sind gleich Null! Wie kann man bitte so bescheuert sein und einfach so entscheiden? Manchmal glaube ich, das dieses Office kein Hirn hat. Die Chance, falls ich meinen Championship verliere, in einem 5 vs 5 Elimination Match, mein Championship zurückholen zu können ist sehr gering! Machbar ist es bestimmt, aber ich will es auch nicht heraus finden. Weil in meinem Vertrag steht fest, das ich das Recht auf einen Rematch habe und das 1 zu 1! Doch offensichtlich entscheidet man hier wieder völlig willkürlich und Verstand! Ich glaube, das Mr. Layfield auf CM Punks Seite ist und ihn heimlich unterstützt! Sollte sich das bestätigen, werde ich mich beim Board of Directors beschweren! Und ich werde dafür Sorgen das Bradshaw seinen Job wieder sehr schnell verliert und da ist es mir Scheiß egal wie viel Aktien der hier auf gekauft hat. Wenn man etwas nicht kann, sollte man es sein lassen.

      Für die Äußerungen kassiert er jetzt jede Menge Buhrufe! Das sind heftige Anschuldigungen gegen den neuen Owner Mr. Layfield! Ob das Konsequenzen haben wird? Doch darüber will er wohl nicht denken, da Kevin Owens sich in Unrecht fühlt.

      Kevin Owens: Es gibt weit aus intelligentere Chefs auf dieser Welt, aber er ist es nicht. Wie kommt man bitte auf diese Idee? Das euch das gefällt war mir schon klar, aber mir gefällt es nicht! Hier werden sämtliche Regeln und Gesetze gebrochen und das ist nicht Rechtens! Aber sei es drum. Ich verzichte auf mein Rematch! Und wisst ihr wieso? Weil ich das Gold gar nicht erst verlieren werde. Ihr könnt heulen, schreien, jubeln, buhen... tun und lassen was ihr wollt. Doch vor Judgment Day, wenn ich meinen World Championship erneut gegen den Punk verteidigen muss, werdet ihr sehen das ich mein Rematch gar nicht brauche. Ich besiege Punk ein für alle male und werde ihn sehr verletzen! Nein ich werde ihn nicht verletzen, ich werde ihn zerstören! Dann wird Punk nicht mehr bei Judgment Day auftauchen und das Match wird nicht stattfinden können ohne Captain! Denkt ihr ich lasse mir das bieten? Ich lasse mir nichts gefallen. Es ist mein World Championship und CM Punk wird diesen Title nie im Leben bekommen! Nur über meine Leiche! Habt ihr es also verstanden? Ich, werde CM Punk erneut besiegen und werde dieses Rematch nicht brauchen! Verbucht das so, und lebt damit! Ich bin und bleibe euer World Heavyweight Champion!



      Kevin Owens lässt sich nun feiern und hebt seinen Titel in die Luft! Wieder kassiert er massig Buhrufe! Aber offensichtlich ist er immer noch nicht fertig.



      Kevin Owens: Dieses ganze hin und her, geht mir so auf die Nerven! Es wird ein Ende geben und das noch vor Judgment Day! Das schwöre ich euch. Punk? Was für Chancen hast du denn schon? Keiner darf eingreifen, wir sind auf uns allein gestellt. Wir beide, allein, in einem Steel Cage eingesperrt und nur einer kommt da lebend heraus. Das werde ich sein! Du wirst schon sehen das ich dich besiegen kann und das ohne Hilfe! Dann bei Judgment Day, werden wir gegen dein Team, welches keine Chance haben wird, ein für alle mal besiegen und euch dahin schicken wo die Sonne nicht scheint. Bei mir ist das Mass voll und es wird nur einen Sieger geben! Diese Schlacht wird enden, spätestens bei Judgment Day! Und diesen Krieg gewinnen wir, die Diamonds! Wir haben so viele Erfolge für uns verbuchen können, was habt ihr denn schon? Ihr habt noch nicht mal ein komplettes Team! Ihr könnt das Match nicht gewinnen, nie im Leben! Du wirst hoffen, dieses Match halbwegs ohne großen Schaden zu überstehen, doch ich muss dich enttäuschen Punk... ich werde dir weh tun! Schon bald darfst du von zu Hause aus, in einem Rollstuhl die Sendung hier anschauen und musst mit ansehen wie ich weiterhin diese gottverdammte 4Live dominiere! Lebe damit du Arschloch!



      Vollkommen wütend und siegessicher schmeißt Kevin Owens das Mikro auf den Boden und lässt sich wieder feiern! Jetzt bekommt er wieder geteilte Reaktionen von den Fans, wieder Jubel aber auch viel Buhrufe! Seine Musik wird wieder eingespielt und verlässt den Ring. Während er die Halle verlässt hält er den World Championship in der Luft!


      Striker: Ob sich diese Arroganz noch rächen wird? Er verzichtet also auf ein Rematch, für den Fall, dass er verlieren sollte, selten passiert so etwas, aber Owens scheint sicher zu sein, auch diesmal wieder den Gürtel mit nach Hause zu nehmen, Kevin Owens ist sicherlich in guter Form, aber im Steel Cage da wird es eben doch schwer, keine Hilfe von außen, er muss Punk alleine Biegen und diesmal kann er sich nicht auf Cout Out oder DQ Regeln verlassen, es muss einen klaren Sieger geben.

      CJ: Dieser Sieger wird Kevin Owens heissen und dann ist diese Sache endlich vorbei. Ich meine, es ist schon erstaunlich wie viele Chancen hier ein CM Punk bekommen hat oder bekommt, denn andere würden sicherlich nach einem nicht genutzten Shot erstmal wieder sich nach oben arbeiten müssen, so sieht es doch aus und ich bin mir sicher, dass Kevin, wenn er damals Jericho nicht besiegt hätte, er so schnell nicht wieder an so eine Chance gekommen wäre, aber Punk kriecht halt dem Office hier in den Hintern, erbärmlich, einfach erbärmlich. Ich sehe hier keine Arroganz, sondern Entschlossenheit, Selbstbewusstsein und Ehre, Kevin bräuchte kein Rematch, da er den Titel nicht verlieren wird.

      4. Triple Treat Match: The Miz vs. Seth Rollins vs. AJ Styles

      Introducing first
      from Hollywood, California
      weighing 221 Pounds
      He ist he 4Live Continental Champion
      The Miz




      And his Opponent
      from Gainesville, Georgia
      weighing 218 Pounds
      AJ Styles



      And his Opponent
      from Davenport, Iowa
      weighing 217 Pounds
      Seth Rollins




      Ding Ding Ding


      Die drei Teilnehmer stehen sich gegenüber, natürlich wird jetzt hier abgetastet, wer ist der gefährlichste Superstar, wem kann man vielleicht am schnellsten Covern? Das sind Gedanken die wir schnell vergessen müssen, den sowohl Seth Rollins als auch AJ Styles haben das Ziel direkt bestimmt, sie wollen den Champion fertig machen. Der hat das aber mitgekriegt und rollt sich aus dem Ring, direkt zeigt er mit dem Zeigefinger an die Schläfe um zu zeigen "Ich bin doch kein Idiot". Das macht den beiden Superstars im Ring allerdings wenig, den direkt schlägt Seth Rollins auf AJ Styles ein, der noch The Miz böse hinterher geschaut hat. Das nutzt Seth Rollins für einige harte Schläge in den Rücken des Phenomenal Ones, gefolgt von einen schnellen Back Suplex von Seth Rollins. Doch weiter machen kann Seth Rollins nicht, den direkt ist The Miz da und will den Skull Crushing Finale gegen den völlig überraschten Seth Rollins zeigen, doch der kann sich raus drehen und The Miz über sich schmeißen, der kommt auf die Beine und schaut auf Seth Rollins. Direkt dreht sich The Miz um, um aus dem Ring zu flüchten. Aber da ist AJ Styles wieder auf den Beinen, er hämmert The Miz direkt den Forearm ins Gesicht, während es von Seth Rollins einen harten Kick in die Kniekehle von The Miz, der direkt einknickt. AJ Styles nimmt Anlauf und springt mit dem Flying Forearm gegen den halb knienden The Miz und kann diesen somit auf die Matte befördern. Das war eine Schmerzhafte Kombination von Seth Rollins und AJ Styles, die gut zusammen gearbeitet haben. Aber diese zusammenarbeit hat ein schnelles Ende, als sich The Miz wieder aus dem Ring rollt. Den diesmal ist es AJ Styles der Seth Rollins mit einen Kick in den Magen überrascht, er setzt direkt nach mit einen schönen Faceslam der direkt zu einen Cover wird.

      One...Kick Out

      Das war natürlich viel zu früh in diesen Match, das ist auch Seth Rollins bewusst, aber er wollte natürlich nur Seth Rollins zeigen das er auch hinterhältige Aktionen kann. Aber das heißt natürlich noch lange nichts, in diesen Match gibt es noch gar keine Entscheidung, hier kann alles passieren. Kaum sagt man es, sieht man wie sich The Miz in den Ringn slidet, ganz langsam und fast so als ob er sich an AJ Styles anschleichen möchte, aber dieser hat das mitgekriegt und schaut auf The Miz, der direkt in dieser Position verhaart und wieder den Ring verlassen will, aber AJ Styles geht hinterher und deutet an über das Seil zu springen, aber The Miz weicht direkt aus und lacht in Richtung der Fans, wieder kommt der Zeigefinger an die Schläfe. Doch was er nicht mitgekriegt hat, das AJ Styles auf dem Apron gelandet ist. als The Miz sich umdreht um nach seinen Gegner zu gucken, kommt dieser auf dem Apron angelaufen und verpasst ihn einen harten Kick gegen das Gesicht und The Miz geht zu Boden. Dort wälzt er sich kurz und AJ Styles zuckt in Richtung der Fans mit den Schultern, dann springt er mit einen 450 Splash vom Apron auf The Miz und der sitzt in Perfektion. Direkt springt AJ Styles auf und lässt sich von den Fans feiern, die bejubeln diese Aktion mit "Holy Shit" Chants. Doch kaum dreht sich Styles um, kommt auch Seth Rollins schon mit einen Suicide Dive durch das zweite Seil geflogen und kann somit AJ Styles erst einmal zu Boden befördern.

      One...Two...Three


      Natürlich werden hier gerade alle Superstars angezählt, anders geht es nicht in einen Triple Threat Match. Doch die Seth Rollins kommt schnell wieder auf die Beine und er packt sich The Miz den er in den Ring rollt. Ihn sieht er wohl in der Position, das er ihn pinnen möchte. Im Ring angekommen hebt er direkt The Miz auf und setzt den Pedigree an, doch dieser kann ihn überwerfen und hat jetzt erstmals die beste Situation in diesen Match. Er lauert hinter Seth Rollins, er will ihn jetzt besiegen und sich somit als starker Champion präsentieren. Langsam kommt Seth Rollins auf die Beine und direkt packt sich The Miz ihn und setzt den Skull Crushing Finale an, doch gerade als er ihn durchbringen möchte, kommt AJ Styles vom Seil angesprochen und zeigt den Phenomenal Forearm mit dem er The Miz trifft. Dabei fällt Seth Rollins durch das zweite Seil aus dem Ring, direkt kommt das Cover von AJ Styles gegen einen ausgeknockten The Miz, dabei hakt er sogar das Bein ein.

      One...Two...Three


      Ding Ding Ding

      AJ Styles hat es geschafft und den Champion gepinnt, das macht natürlich Mut für die nahe Zukunft und somit Judgment Day. Er wirkt sichtlich zufrieden während Seth Rollins außerhalb des Ringes noch genervt wird, das er diese Niederlage nicht verhindern konnte.



      Striker: Ein wirklich spannendes und tolles Match haben wir hier gesehen, die Chemie zwischen den 3 Leuten stimmt doch recht eindeutig, vielleicht gibt es ja dieses Match in naher Zukunft einmal um den Titel? Ich denke dies wäre ein Match was viele sehen wollen und warum sollte die 4Live es nicht möglich machen, Styles hier mit einem Sieg absolut fair und ohne jegliche Fragen, damit kann er eventuell durchaus mal Ansprüche stellen für einen Shot. Was denkst du CJ?

      CJ: Naja, das Match war technisch sicherlich sehr anspruchsvoll und die 3 haben ein ordentliches Match gezeigt, nicht mehr nicht weniger und es wird auch nichts weiter passieren so mit dieser Paarung wie man gesehen hat, hat Miz ja ganz andere Probleme als sich mit Styles und Rollins zu befassen, er ist zwar mit seinen Aussagen hart an der Grenze gewesen, dennoch komplett falsch lag er vielleicht nicht, er mag es vielleicht einfach falsch ausgedrückt zu haben. Styles kann sich für diesen Sieg garnichts kaufen, denn Siege heissen nicht zwingend Titelshots, Neville gewann auch und bekam nicht noch einmal ein Titelshot, gegen einem Champion der Sieger im jeden Chicken Run geworden wäre.

      Winner after Pinfall: AJ Styles


      Der BS Bereich, nicht viel mehr Zeit ist, dann wird das Tag Team Match zwischen Velvet Sky & Alexa Bliss gegen Aryana und Paige erfolgen, scheinbar schwören sich die beiden BP noch ein.



      AL: Also Velvet du kennst den Plan, zeig diesen beiden Freaks, was wirkliches Team Work ist, ich denke mal, dass dies kein großes Thema sein wird, denn die beiden sind zwar komisch, aber mehr kann man auch sonst nicht sagen, ich würde sie nicht unterschätzen aber auch nicht überschätzen und dann werden die auch schnell wieder verstummen, diese Aryana wird ja so geliebt im Office und bei den PPV Kommentatoren, ich weiss nicht mal wieso. Die muss mal richtig fertiggemacht werden. WE'RE THIS DAMN SHOW nicht diese Person....

      VS: Klar steht der Plan, Paige im Ring halten, möglichst schwächen und Aryana aus dem Match raushalten, denke mal, dies wäre eine sehr gute Idee, aber man sollte eben auch andere Optionen haben und sich nicht nur auf einen Plan stützen, Aryana ist vielleicht unberechenbar aber sicherlich nicht unbesiegbar, sie wird eh noch beschäftigt sein, mit ihren kranken Typen die ohne sie ja nicht mal das Klo finden, also wird sie bestimmt nicht mit der vollen Kraft kämpfen können.

      AL: Außerdem wird das „Licht an/Licht Aus“ Spiel langsam auch öde, manchmal wünschte ich Aryana hätte den Mumm sich mal klar und deutlich zu stellen und nicht immer nur hinter dem Rücken von anderen aufzutauchen. Dennoch diese Sache hier sollte ja nicht ewig dauern, wir müssen sowieso noch mal drüber nachdenken, ob wir uns nicht herablassen und ein paar Worte mit Rosita sprechen, die ist sicherlich zugänglicher als diese Freak Sisters.

      VS: Ernsthaft jetzt Angel? Du willst Rosita aka Thea aka Berufstochter wirklich etwas anbieten? Ich meine solange du da kein Koks oder andere Drogen anbietest wirst du vermutlich eh nicht gehört, ich weiss nicht ob dies so sinnvoll ist, immerhin ist Denken nicht gerade etwas, wofür Stratus Leute berühmt sind, weder die Mutter noch die Tochter, aber ein Versuch ist es wert, wobei dieser Versuch vielleicht garnicht notwendig ist. Wenn es nicht dazu kommt, was du befürchtest, dann war es vergeudete Zeit, du weisst doch, Waschen fällt bei der Trish Stratus Kommune aus.

      Angelina kichert leicht, als auch Alexa dazu kommt oder ins Bild tritt, die war vorher lediglich nicht zu sehen gewesen.



      AB: Also Angie ich weiß ja nicht so recht, ok es ist natürlich immer besser wenn man noch einen Plan B hat auf den man zurückgreifen kann. Aber mal ehrlich, die haben doch nicht im geringsten eine Chance gegen uns. Wir sind schlauer, wir sind besser, wir sind die die es zu schlagen gilt und nicht umgekehrt und wie wir alle drei wissen, sind wir einfach zu clever um gegen diesen zusammengewürfelten Haufen zu verlieren. Aryana und Paige ist ein gutes Training aber jeder weiß, dass die doch nur jede für sich selbst denken und kein Funken Teamgeist haben. Wir haben nie den Fehler gemacht und unsere Gegnerinnen unterschätzt und das werden wir dieses Mal ebenfalls nicht aber das ist genau der Punkt warum die einfach keine Chance gegen uns haben.

      Die Kamera schwenkt nach rechts und fängt Paige ein. Sie schaut gerade zu und applaudiert vor sich hin. Paige kommt nun hinzu und stellt sich vor Alexa.



      Paige: Na wenn das nicht die Oberzicke der 4Live ist und die zwei anderen. Wisst ihr, so mehr ich euch zusammen sehen muss und ertragen muss, könnte mir das Kotzen kommen. Du glaubst ich habe kein Teamgeist? Ihr irrt euch ganz gewaltig. Du hast noch nie so falsch gelegen. Und in diesem Falle wirst du uns unterschätzen. Woher ich das weiß? Weil du die größte Egozentrischste Abscheulichkeit auf der ganzen Welt bist. Dir ist doch das Team scheiß egal. Dir sind die beiden vollkommen egal, hauptsache du musst dir die Finger nicht schmutzig machen, hauptsache du verlierst nicht und hältst aus allem raus. Glaub mir kleines, ich habe dich schon lange durchschaut! Ich kann dich bis zum Tod nicht ausstehen und ich werde alles dafür tun.. alles... und werde dafür Sorgen das du niemals Champion wirst in der 4Live! Denn bei Judgment Day, ist es mir egal ob du...du..oder du... in diesem Match sein wirst. Niemand hat die beste Eigenschaft und Fähigkeit Stärke, Stolz und Charisma. Und ganz egal mit welcher Ausrede du jetzt wieder kommen willst, spare es dir! Ich und Aryana werden euch heute Abend so in den Arsch treten das du für lange Zeit nicht mehr richtig sitzen kannst.

      Es folgt nun ein Staredown zwischen Paige und Alexa. Doch was wird sich nun tun? Noch nicht viel, außer das Trish Stratus ins Bild tritt...alleine und damit folglich ohne Gefolgsleute.

      Trish Stratus: “ Nun ja, eigentlich sind wir uns einig das wir uns nicht einig sind. Angelina´s & Velvet´s Zeit neigt sich dem Ende zu, doch ein Einsehen gibt es nicht. Aber was will man mit Plastik zugestopften Tussis erwarten?! Botox scheint die Gehörgänge sowie Gehirnwindungen zu verengen. Wie dem auch sei...Alexa auch wenn du es vielleicht nicht hören willst, aber den BP kann man nie trauen. Für sie bist du nur Mittel zum Zweck und wenn du ihnen irgendwie, irgendwann im Wege stehen solltest - ja, dann bist du schneller weg als es dir lieb ist. “

      Nachdem nun so viele Damen dazu gekommen sind, Alexa, Paige und Trish ist es natürlich unumgänglich, dass sich Angelina noch einmal an die Leute richtet: Weisst du Alexa, du solltest diesen Freak mit Namen Aryana nicht unterschätzten, ich weiss wie es ist, mit ihr in den Ring zu steigen, „angenehm“ ist anders, das kann ich dir schon mal sagen, aber wenn du dich mit Velvet gemeinsam an diesen Plan hältst sollte es möglich sein oder nein anders, ist ein Sieg die natürliche Folge, aber unterschätze diese Person nie. Das wäre ein Rat der dir für die Zukunft helfen kann, unterschätze nie einen Gegner, egal wie lächerlich oder unbeweglich die sind, sei immer einen Schritt voraus, dass ist die beste Strategie. Nun zu den anderen beiden Paige…Bei dir erkenne ich Neid, den Neid, dass es eben Alexa ist die unsere Hilfe bekommt und nicht du, denn auch du wirst zugeben müssen, dass wir nun mal mit die besten Managerinnen sind die es hier jemals gegeben hat, wie ich schon sagte. WE MAKE CHAMPIONS! Du hast einfach den falschen Weg gewählt Paige, deswegen kommst du auch nicht voran und deswegen wirst du auch den Titel nicht gewinnen, denn da sind nun mal andere Leute die klaren Favoriten, natürlich auch ICH! Unsere Zeit neigt sich dem Ende ja? Wunschträume Trish, nicht mehr nicht weniger, wir sind noch lange nicht am Ende!

      Mit diesem Worten stellt sich Angelina provokant vor Paige, die davon unbeeindruckt erscheint. Velvet hat aber noch etwas zu sagen, denn es kam ja auch noch Trish dazu: Weisst du Mama Trish, ich habe mich schon gefragt, wann du dich das nächste Mal in unsere Angelegenheiten einmischen wirst, bisher hast du ja meistens deinen Ableger rausgeschickt, weiss die eigentlich noch wer sie heute ist? Nach Thea jetzt Rosita und morgen dann Ugly Betty? Oder was kommt dann? Ich meine es ist doch widersinnig nun schon wieder den Namen zu wechseln, es ist doch sowieso egal, eine Verliererin bleibt immer eine Verliererin egal wie oft sie den Namen wechselt und woher willst du wissen, dass wir Alexa hier hintergehen werden? Haben wir Roode hintergangen? Nein, haben wir jemals KO hintergangen? DAMN NO, also woher willst du wissen, was bei Alexa passiert, du bist doch garnicht in der Lage uns und unser Handeln einzuschätzen. Außerdem hast du mit dieser Sache hier ja nun mal rein garnichts zu tun, dein Ableger kämpft ja eher um den No.1 Contender Spot! Also wäre es freundlich, wenn du dich verziehen könntest…Denn auch wenn es mutig ist, hier alleine ohne deinen Anhang aufzutauchen, solltest du unsere Geduld nicht unnötiger Weise strapazieren! And by the Way,Like it or not, THE DIAMONDS ARE THS DAMN SHOW!

      Velvet macht eine „Hau ab“ Geste mit ihrer Mimik und Gestik deutlich, was vermutlich aber nicht viel bringt, auch sie stellt sich nun vor Trish, ein Angriff erfolgt allerdings bisher noch nicht weder gegen Paige, noch gegen Trish. In diesem Moment gesellt sich eine männliche Person dazu, und das sie einen Koffer mit dem 4Live Logo bei sich führt, kann es sich hier bei einzig und allein nur um Cody Rhodes, Mr. Money in the Bank handeln. Verächtlich schaut er Paige sowie die kanadische Rekordchampionesse an ehe, er sich zu den besseren Ladys gesellt.

      Cody Rhodes: “ Na Na Na, Ladys...was soll denn der Aufruhr? Diese Individuen sind es nicht wert, das ihr euch an Ort und Stelle die Finger beschmutzt...lasst die Aggressionen im Ring aus und sie werden sehen, wie es ist sich mit den falschen Leuten anzulegen. Früher oder später wird es auch eine Trish Stratus einsehen müssen, auch wenn es schon lange im Wrestling verweilt.“

      Alexa schiebt sich an Cody Rohdes vorbei und steht jetzt neben Angie und erhebt das Wort



      AB: Trish ich muss sagen, ich kann Deine Einwände nachvollziehen und ich sage Dir auch warum. Es ist ganz einfach, Du bist einfach nur neidisch, dass Deine kleine Brotmesser Maus hier nicht die Aufmerksamkeit bekommt, die sie und auch Du gerne hättet. Warum gibst Du nicht einfach zu, dass Du damit nicht klar kommst. Es ärgert Dich und damit kommt Dein Ego nicht klar. Angie und Velvet wissen das sie auf mich zählen können. Sie werden mich nicht fallen lassen, warum sollten sie das auch. Ich weiss was ich kann und die beiden wissen es auch. Wir sind es die die Damen Division tragen und nicht Deine Babes. Komm damit klar und finde Dich damit ab.



      AB: Es ist so wie es ist und meine Ladys und ich stehen gerade am Anfang. Paige wird es ebenfalls schon eingesehen haben, dass sie einfach nicht dafür geschaffen ist erfolgreich zu sein. Manche haben es und manche eben nicht, so wie Paige und genauso wird es auch mit Rosita oder Thea oder wie immer sie sich nächste Woche vielleicht nennen wird enden. Und jetzt wird es auch Zeit für uns auf unser Match zu konzentrieren oder was meint ihr ? Alexa schaut zur Seite zu ihren beiden Freundinnen Angie und Velvet
      Wir sollten die Fans in der Halle nicht länger warten lassen und ihnen zeigen wer die Damen sind, die hier in der Liga das Zepter schwingen.


      Plötzlich erklingt ein schriller, eindeutiger Schrei, die meisten Anwesenden bis auf Paige zucken vielleicht etwas zusammen, denn nun treten Aryana und Kane in die Szene. Während sich Kane einfach mal direkt vor Cody Rhodes stellt und diesen „stellt“ schaut Aryana eher zu Alexa Bliss, alle anderen scheinen ihr egal zu sein, sie macht ein Schritt auf Alexa zu und spricht:



      Alexis, oh Alexis, wie freue ich mich endlich mal deine Bekanntschaft schliessen zu dürfen bisher hatte ja immer nur das Vergnügen mit Lauren und Jamie, aber ich sehe schon du unterscheidest dich kein bisschen von den Beiden und es ist kein Lob welches ich hier ausspreche, ich glaube du hast nicht verstanden worum es mir hier geht oder? Nein natürlich hast du es nicht, du verstehst die Zusammenhänge nicht…es geht mir in dieser Sache nur darum dir zu zeigen, was passiert, wenn man die falschen Leute provoziert, du fühlst dich stark oder? Du fühlst dich unschlagbar? Aber glaube mir Alexis, du wirst schneller erfahren als dir lieb ist, dass es niemanden gibt der unbesiegbar ist, es wird ihn oder sie auch niemals geben, denn wir alle sind menschlich, die einen mehr, die anderen weniger, jedoch unterscheiden wir uns in einer Sache, wieviel Schmerzen kann man aushalten, kannst du viele Schmerzen aushalten? Ja? Ich glaube nicht, du bist doch diese typische ich mache mich schön und habe damit schon gewonnen, aber dort im Ring, zählt des Aussehen nicht, es zählt auch nicht wie clever man ist, sondern nur kann man den Schmerz besiegen? Oder freundet man sich sogar damit an. Du meine liebe Prinzessin, weisst nicht was Schmerzen auslösen können, ich freue mich wirklich dir heute MEINE WELT zu zeigen, die Welt von Dunkelheit, Schmerz und Niederlage…Ich schätze mal in deinem Leben musstest du niemals Leid, niemals Hass, niemals Demütigungen erfahren, richtig? Dir haben doch bestimmt deine Erschaffer jeden Wunsch erfühlt, aber das macht dich schwach, dass macht dich weich, dass macht dich angreifbar…


      Aryana scheint nun einen Moment an Alexa zu riechen, dafür geht sie nicht zwingend dichter heran, sie scheint einfach nur deren Geruch sich einzuprägen oder was auch immer…dann redet sie weiter: Ich rieche deine Angst Alexis, du hast Angst vor mir, Angst vor der Dunkelheit, Angst vor dem Versagen und Angst vor Schmerzen…Aber ist okay, nicht jedes Wesen kann Schmerz so geniessen wie wir von Silent Abyss.. Oh Alexis ich freue mich wirklich dich heute im Ring testen zu können. Bist du bereit über die Grenzen zu gehen? Bist du bereit Schmerzen in Kauf zu nehmen?

      Aryana kichert etwas irre oder seltsam, dann flüstert sie gerade zu….

      Du wirst heute neu geboren, nach diesem Match weisst du was Schmerzen sind, nach diesem Match wissen es alle und egal welche Taktik ihr wählt, dir dürfte klar sein, dass es nicht klappen kann, mich die gesamte Zeit aus dem Match zu halten, dafür sind Jaime und du nicht eingespielt genug, dafür seid ihr nicht zäh genug, wir werden uns gleich sehen Alexis, deine Taufe beginnt jetzt…ICH BIN LIEBE UND HASS; LEBEN UND TOD; KRIEG UND FRIEDEN, ICH BIN ARYANA!!!!“

      Sie wirft abermals ihren Kopf in den Nacken und schreit ihr Wut hinaus, oder Aggression oder was auch immer, Alexa wirkt zumindest höchst irritiert von dem was sie gehört hat.




      Angelina zieht Cody erstmal etwas zurück von Kane und scheint dem zu verstehen zu geben, man sollte besser gehen…Cody schaut noch einen Moment zu Kane, dann gehen er und Angelina aus dem Bild…Auch Trish verzieht sich anschliessend, naja und selbst Aryana, Paige und Kane ziehen sich zurück, damit Velvet und Alexa wohl noch einen Moment der Besinnung haben…damit enden diese Szenen.

      Striker: Ich weiss nicht, ich glaube schon, dass Aryana hier die gute Alexa etwas verunsichern konnte die Blicke von dieser waren doch recht klar. Ich finde es schön, dass sich hier noch mal die Parteien vor dem Match treffen und wer weiss vielleicht gibt es für Kane nun ein neues Ziel Cody Rhodes? Wäre sicherlich eine Fehde die interessant werden könnte Mr. Money in the Bank gegen das Monster der 4Live, wenn Aryana hier ihre Gegnerinnen verunsichern wollte, hat sie es geschafft, aber auch Trish zeigte, dass die Expendebelles eben immer noch leben…


      CJ: Ach komm schon, Aryana hat lediglich ihre Tabletten nicht genommen, mehr ist es nicht, auf diese komischen Aussagen gebe ich schon lange nichts mehr, für mich ist das was sie gemacht hat, fast schon sexuelle Belästigung, viel hätte nicht mehr gefehlt und sie hätte Alexa sicherlich gerne verschlungen, man darf sich von so etwas nicht irritieren lassen Kopfspielchen gehören zwar dazu, aber sie übertreibt, Alexa und Velvet werden davon natürlich NICHT beeindruckt sein.

      Trailer:


      ..comes to Revival next Show
      Ende:

      Diese Szenen sprechen für sich, so dass die Kommentatoren dazu erstmal nichts weiter sagen.

      5. Tag Team Match: Alexa Bliss & Velvet Sky vs. Aryana & Paige

      Introducing first
      The Team of Alexa Bliss & Velvet Sky



      And her Opponent
      The Team of Paige & Aryana
      The Scream Queens



      Es beginnen Paige und Velvet, die beiden scheinen hier zunächst für das jeweilige Team an den Start zu gehen. Paige ist bereit und Velvet ebenso, sie gehen schnurstracks in die Mitte und dann folgt ein vielleicht nicht zwingend zu erwartender Kick von Velvet in den Magen von Paige, die war wohl auf eine Art Lock Up eingestellt, dann geht es weiter mit Schlägen gegen Paige und die wird in die Seile getrieben, Whip auf die andere Seite und ein Arm Drag, gefolgt von einem Armbar, der aber nicht allzu lange gehalten wird, nein der Move soll Paige nur schwächen, Velvet macht weiter mit ein paar Forearms gegen den Kopf, dann folgt ein weiterer Kick und sie geht ins Seil springt drauf und zeigt Springboard Forearms Smash der Paige zu Boden bringt, ein Cover zeigt Velvet noch nicht, ihr ist klar, dass dies nicht reichen wird, sie mach nun weiter mit einem Vertikal Suplex, anschliessend geht sie ins Seil und ein Elbow Drop folgt. Sie zieht Paige erneut nach oben und schleudert dies ins Seil, es folgt ein Shoulder Block der Paige zu Boden bringt, Velvet geht aufs TB und wartet darauf das Paige sich erhebt, dann kommt sie angeflogen mit einem Diving Body Press, aber Paige kontert mit einem Drop Kick und trifft natürlich den Magen von Velvet. Die ist erstmal getroffen und Paige rappelt sich auf, auch Velvet kommt wieder auf die Beine wird mit einem Hair Pull Toss durch die Gegend geworfen, nicht gerade nett und der Ref ermahnt Paige auch, aber dies ist der doch ziemlich egal. Paige macht nun weiter mit einem Side Kick und schickt Velvet erneut zu Boden, diese wird hoch gerissen und in eine Ecke geschleudert, es folgt ein Running High Knee in die Ringecke, Velvet torkelt nach Vorne und kassiert direkt danach einen Fallaway Slam, Cover 1..2 No Velvet kommt raus, noch ohne Hilfe von Alexa, die wäre aber wohl bereit gewesen, doch es reichte ja noch so. Paige zieht Velvet abermals nach oben, Whip in die Seile und nun ein Samon Drop krachend landet Velvet auf ihrem Rücken, was bekanntermaßen wohl so etwas wie ihre Schwachstelle ist. Ein Cover versucht Paige nicht, aber sie zieht Velvet nun etwas in die Ringmitte und zeigt einen Figure Four Leg Lock, die Aktion sitzt und Velvet hat Schmerzen, aber aufgeben will sie auch nicht…muss sie auch nicht weil Alexa blitzschnell im Ring ist und Paige einen Kick gegen den Kopf verpasst, so dass die Aktion unterbrochen wird, die Ermahnung des Refs interessiert Alexa herzlich wenig, Paige rappelt sich wieder auf, auch Velvet kommt langsam auf die Beine, Paige will einen Running Drop Kick zeigen, aber Velvet weicht aus, somit kracht Paige nur auf den Rücken, blitzschnell greift sich Velvet die Beine von Paige und zieht etwas dichter diagonal gegenüber einer Ringecke, es folgt eine Katapult, Paige kracht ins TB taumelt zurück und SUPER KICK, Super Kick von Velvet, Cover 1..2 Save von Aryana, genau wie Alexa passt auch eine Aryana auf und hier ging sie auf Nummer sich, auch hier folgt eine Ermahnung des Refs, auch diese Dame interessiert es herzlich wenig. Velvet zieht Paige also wieder nach oben und schleudert sie nun in ihre Ecke, dann geht sie in die Ecke zeigt dort ein paar Shoulder Thrusts und wechselt mit Alexa. Nun ist also Alexa im Ring, die beiden zeigen aber noch eine Double Team Aktion, Whip in die Seile mit Paige und ein DOUBLE SPEAR WOW durchaus eindrucksvoll, haben sich die beiden Damen gut abgestimmt, Cover 1..2..No Paige kriegt die Schulter hoch, war also noch nicht das Ende vom Match und was man nun sieht ist, dass Paige weniger angeschlagen als eher sauer ist, sie schlägt auf den Mattenboden und springt auf, als wäre nichts gewesen. Alexa ist doch etwas irritiert, aber sie kann der anstürmenden Paige ausweichen, die rammt sich somit in eine Ecke, dreht sich gerade um als Alexa auch schon mit einem Running Neck Breaker durchkommt, anschliessend geht sie aufs TB und zeigt einen Top Rope Double Foot Stomp! Die Aktion sitzt und Paige ist erstmal wieder am Boden, Alexa lässt sich viel Zeit mit dem Cover, locker und lässig könnte man meinen, 1..2..SHOULDERS UP! Tja das Bein war nicht eingeharkt, das Cover auch nur halbherzig und dann kommt Paige eben raus aus so einer Aktion. Alexa ist nun sauer und zeigt jetzt ein entschlossenes Cover 1..2..KICK OUT Nichts da, Paige befreit sich erneut, Alexa zieht diese nun nach oben, zeigt einen Chinbreaker, dann geht sie ins Seil und kommt mit einer Clothesline wird aber mit einem Side Walk Slam von Paige ausgekontert, so dass nun beide Damen im Ring liegen, Velvet feuert Alexa an zu ihr zu kommen, Aryana streckt ihre Hand einfach aus, Paige robbt langsam zu dieser hin, Alexa will aber noch garncht wechseln, sie ist viel zu entschlossen, sie will Paige noch erreichen, aber die letzten Meter oder Zentimeter springt Paige und so ist Aryana nun im Match, die geht in den Ring und wartet auf Alexa. Sehnsüchtig wie es aussieht, sie zeigt der an dass sie kampfbereit ist, Alexa geht aber nun in den Angriff zeigt einige harte Schläge und schleudert Aryana in die Seile, will einen Back Body Drop zeigen, aber Aryana kontert blitzschnell mit einem Springboard DDT, BÄMM damit konnte Alexa kaum rechnen, Aryana wartet auf Alexa, die kommt langsam wieder nach oben und kassiert einen Spinning Side Kick von Aryana, wird nach oben gerissen und in eine Ecke geschleudert, Aryana geht nach Corner Clothesline und hier folgen dann weitere Clotheslines, immer wieder und wieder schlägt Aryana auf Alexa ein und verhindert, dass diese nach vorne fällt, erst nach der dritten Clothesline, geht sie etwas zurück, Alexa taumelt nach vorne uns kassiert einen Northern Lights Suplex, Cover 1..2 NO Alexa kommt raus, Aryana nimmt dies gelassen auf, schaut auf Alexa und zieht diese nach oben, die zeigt einen Eye Poke und danach einen Piledriver, dann feiert sie sich, doch das was nun passiert hat sie nicht erwartet, den Aryana schreit einfach nur einmal auf und zeigt einen KIP UP! Als wäre nichts gewesen, Alexa ist mehr als schockiert, was ist das bitte für eine Person, Aryana fordert sie wieder auf anzugreifen, Alexa ist momentan etwas irritiert, dann nimmt Aryana sogar die Hände nach hinten, nach dem Motto „Einen Schlag hast du frei“, was Alexa auch nutzt, harter Schlag, der Whip auf die andere Seite und ein Spinebuster, dann wechselt sie mit Velvet, Sie ziehen Aryana nach oben, zeigen einen Double Whip und anschliessend einen Double Front Slam, Alexa und Velvet feiern sich, Alexa geht aus dem Ring, Velvet dreht sich um und erneut der KIP UP von Aryana, die geradezu beseelt wirkt von solchen Aktionen die Fans rasten aus, unglaublich was Aryana hier wieder zeigt, unglaubliche Nehmer Qualitäten, aber diesmal geht Velvet in den Angriff, Toe Kick und der YO STUNNER! Diese Aktion geht durch, Cover 1..2..NO Aryana bekommt die Schulter nach oben, Velvet packt sich an den Kopf und beschwert sich beim Ref, dass musste doch die 3 sein, aber Aryana kam frei, von daher lief Alles korrekt ab, Velvet zieht Aryana nun wieder nach oben, schleudert sie ins Seil und zeigt einen Spinning Spinebuster, dann geht sie aufs TB und kommt mit einem Big Splash, der geht aber daneben, Aryana weicht aus, lauert nun auf Velvet die kommt auf die Beine kassiert einen Kick dann dreht sich Aryana um Velvet und zeigt einen Reverse DDT, nun der Wechsel wieder mit Paige. Aryana geht aus dem Ring, Paige zieht Velvet nach oben, Whip in eine Ecke, Corner Splash, geht daneben, Velvet weicht aus, es folgt eine Double Underhook Power Bomb, Cover 1..2..HELL NO! Paige kommt raus, Velvet beschwert sich beim Ref, auch Alexa ist sehr unzufrieden mit dessen Leistung (Was noch nett ausgedrückt ist), Velvet macht eine abwertende Geste und packt sich wieder Paige, die aber kann den Schlag abblocken, selber einen Chinbreaker zeigen und anschliessend den PAIGE TURNER; aus dem Nichts, Cover 1..2..Save von Alexa, nun hat aber auch Aryana genug und die beiden Damen befördern sich gegenseitig durch das 2te Seil aus dem Ring und brawlen sich dort ein wenig. Paige will erneut ihren Move zeigen, aber Velvet rollt sie ein, Small Package 1..2..NOPE Paige zappelt sich raus, sie kommt wieder hoch, Falling Clothesline von Velvet, diese springt aufs TB und zeigt einen Big Splash, die Landung war allerdings anders, als geplant, denn Paige zog die Beine an und daher sehr schmerzhaft für Velvet, Paige steht schon wieder, Velvet rappelt sich langsam auf und erneut der PAIGE TURNER, Cover 1..2..3 der Sieg für Paige und Aryana, am Ende ging es dann doch blitzschnell, aber dieses Match machte Appetit auf mehr Konstellationen in dieser Art, Aryana wird gerade von Alexa gegen die Ringtreppe befördert, aber dies interessiert diese kaum, denn sie zeigt sofort wieder den KIP UP und schaut Alexa entschlossen an, die zieht es jetzt vor den Rückzug anzutreten, Velvet wird halb aus dem Ring gezogen, halb will Velvet selber raus, so ziehen sich Alexa und Velvet zurück während Paige und Aryana feiern…



      Striker: Ein Spitzenmatch haben wir hier gesehen, beide Teams zeigten gute Aktionen und am Ende kann Paige den Sieg für ihr Team holen, aber ich und vermutlich auch die Leute in der Halle hier und an den TV Geräten hätten kein Problem damit, wenn wir diese Paarung noch einmal erleben dürfen, denn dies Match war wirklich klasse und mit Paige und Aryana hat das bessere Team gewonnen, sie waren eben eingespielter als Alexa und Velvet.

      CJ: Wow, Wow, wow…Moment Mal, das bessere Team hat gewonnen? Sicherlich nicht, das glücklichere Team, das Team was etwas eingespielter ist, ja diese Bezeichnung könnte ich unterschreiben, aber sie waren nicht besser. Die sauberen Aktionen, die guten Aktionen hatten Alexa und Velvet, sie waren halt nicht so abgestimmt wie es Velvet und Angelina gewesen wären, aber sie waren gut im Match und ein unfähiger Ref, der klar Pro Paige und Aryana zählte und etwas Pech machten dann am Ende die Niederlage aus, aber ist auch nicht wichtig, am Ende interessiert es eh nur wer den Women’s Titel holt und Paige wird es nicht sein.

      Winner after Pinfall: Paige & Aryana


      Was für Monate und Wochen musste die 4Live erleben. Begann die Zeit durch Axel Dieter Junior wie ein Knall, so endete diese auch erst. Doch heute in der Show wurde gezeigt, dass Axel Dieter Junior, Walter und Andere noch in der 4Live sind. Ihr erstes Opfer war The Miz und seine Frau. Doch damit dürfte Team Ringkampf noch lange nicht fertig sein. Im Gegenteil sie haben gerade erst angefangen. Damit die Fans wissen, was nun passiert, schaltet sich die große Leinwand in der Halle ein und man sieht Walter und Axel Dieter Junior.



      ADJ: Wir sind immer noch da. Wir das sind Walter, meine Freunde hinter mir und ich selber. Wir sind Team Ringkampf und wir stehen hier für die wahren Gründe unseres Sports. Wir präsentieren den wahren Ringkampf im Ring. Wir hier sind die Zukunft des wahren Wrestlings. Unser Ziel ist es, euch allen den wahren Hintergrund des Sports zu zeigen.

      Klare Buhrufe kommt aus dem Publikum. Doch anstatt darauf zu reagieren, beginnt nun Walter zu reden.

      Walter: Wenn Teamringkampf in die Stadt kommt, dann können Sie von zwei Dingen ausgehen. Absolute Härte und die beste sportliche Leistung des Abends. Wir unterscheiden Wrestler in drei Kategorien… Kategorie eins das sind Wrestler wie Junior oder unseren Freunden hinter uns. Die begrüßen wir mit Freude und Respekt… Kategorie zwei das sind Leute den sagen wir freundlich…guten Tag und Kategorie drei das sind Leute wie The Miz und seine Schlampe an seiner Seite die keine Ehre haben und eine Schande für unseren Sport sind. Die mit dem Mund große Reden halten können, aber im Ring alleine nicht schaffen können. Wir sind Team Ringkampf und wir werden euch noch zeigen, was Ringkampf bedeutet.

      Mancher Fan muss nun doch lachen, aber die meisten bleiben einfach nur ruhig.

      ADJ: Miz… deine Frau hat die Wochen mit uns sehr genossen. Immerhin hatte sie mich bei sich und wenn wir eine Umfrage machen würden, würde jede Frau auf mich stehen und nicht auf dich. Du bist jemand der nur redet, der keine Leistung zeigen kann und der nur mit billigen Tricks gewinnt. Wir hier haben dir deine Welt gezeigt und beim PPV wirst du unsere Welt kennenlernen. Deine Zuckermaus hat meine Welt kennengelernt und wenn du ehrlich bist, weißt du auch, dass sie gerne wieder zu mir will. DAS einzige was dich ehrt ist, dass du uns gefolgt bist, aber nicht weil du Maryse liebst… sondern weil du meinst du besitzt sie. Du hast sie gesucht, weil du meinst wir haben dir dein Spielzeug weggenommen, dabei ist sie doch viel mehr…

      Walter und Junior grinsen etwas. Mit dieser Zweideutigkeit werden Sie bei Miz keine Punkte machen.

      ADJ: Nun Miz wir haben dir heute mal wieder deinen Platz aufgezeigt und da du dich heute nicht mehr äußern kannst, haben wir beschlossen die drei Matchmöglichkeiten für den PPV zu bestimmen und die Fans dürfen entscheiden. Option lautet… ein Match gegen mich in einem Strap Match.

      Walter: Option zwei ist ein Handicap Tag Team Match, wobei deine Frau in einem Käfig über dem Ring schwebt, damit sie aus einer anderen Perspektive deine Fehlleistungen sehen kann…

      ADJ: oder nehmen die Fans Option drei und schicken nicht dich, sondern Maryse in den Ring, weil sie genug von dir haben. Dafür geben wir dann auch eine Person von meinen Freunden frei und zwar wäre die Option drei ein Buck-Naked-Match. Ich denke die Fans werden damit genug Spaß bekommen.

      Mancher Fan muss wohl erst mal nachfragen, was denn ein Buck-Naked-Match ist, doch da ist Walter noch mal am Reden.

      Walter: Allerdings will ich noch ein paar Worte an die Tag Teams dieser Liga widmen. Bisher dachtet ihr, ihr seid verschont? Vielleicht kann sich das ändern. Denn wir sind Team Ringkampf.

      Mit diesen Worten endet das Video und es geht weiter im Programm.

      Striker: Na was sind denn dass wieder für Matcharten? Also ein Buck Naked Match ist mir so nicht bekannt, dass müsste ich direkt mal nachschlagen, was dies nun wieder sein soll. Auf jeden Fall wirken sie ganz vernünftig, artikulieren sich gut und scheinen mit Miz noch lange nicht fertig zu sein, aber auch eine Drohung an die Tag Teams der Liga, heisst es, dass diese beiden hier eher auf die Tag Team Titel gehen? Was bedeutet dies dann für den Conti Titel? Müsste der nicht auch verteidigt werden? Ich denke man sollte vielleicht erstmal herausfinden, was die dritte Matchart beinhaltet?

      CJ schaute während des Segments die meiste Zeit auf ihr Handy, tippte etwas drauf rum, gerade besonders, als die die dritte Matchart genannt wurde und nun spricht sie: Also diese Matchart ist lächerlich, es wird auch Strip Match genannt, es gab solche Matches wohl schon einmal, aber wer will denn Maryse und die Gegnerin bitte halb nackt sehen? Also ICH nicht und Amerika auch nicht, außerdem scheint man in diesem Match nicht viel davon zu sehen, weil das Licht ziemlich abgeschaltet ist, so ein Blödsinn, kann auch nur von Deutschen kommen, also ehrlich..Es passiert selten genug, aber ich gebe dir Recht, wenn ich zustimme, dass die beiden scheinbar eher als Team gegen andere Teams agieren wollen, also muss Miz den Titel anders verteidigen, da wüsste ich schon jemanden NEVILLE!

      Werbung:

      Ende:





      Es ertönt der Theme der Glamazon Beth Phoenix, sie erscheint auf der Stage und macht sich dann direkt auf den Weg in den Ring, dort lässt sie sich ein Mikro reichen. Nachdem sie sich vom Publikum hat feiern lassen beginnt sie auch direkt



      Beth Phoenix: Ich weiss ja nicht wie es Euch so geht aber ich kann es kaum erwarten, dass endlich Judgement Day vor der Tür steht. Was musste ich heute wieder sehen, natürlich meine beste Freundin Angelina wie sie wieder mal ordentlich über alles und jeden herzieht. Und selbstverständlich durfte ich da wieder mal nicht fehlen. Jedesmal kommt der gleiche Mist dabei heraus, wenn die große Dame Angie sich in den Ring stellt und alles und jeden verbal fertigmacht. Es ist so langsam wirklich an der Zeit, dass damit Schluß ist. Also ich bin es wirklich leid, immer wieder dieselbe langweiligen dummen Sprüche. Mit ein wenig mehr Einfallsreichtum hätte ich da doch schon gerechnet.

      Und jetzt kommt es schon soweit, dass sich die große Angie direkt in den Ring stellt und hier verkündet, dass ich bei einer Battle Royal eh gewinnen würde. Und wie war es anders zu erwarten, hetzt sie wieder mal alles und jeden gegen mich auf, nur um von sich selber abzulenken. Es ist doch klar warum sie das macht, damit sie es für sich vermeindlich leichter hat um dann die leichten Gegner aus ihrer Sicht besser besiegen zu können. Mir persönlich ist es egal in welcher Matchart ich antrete. Aber in einer Sache dürfen sich die Damen sicher sein. Ich werde gewinnen und es ist mir egal wann wo und in welcher Matchart.

      Angie ich weiß das Du mich hören kannst und ich weiß auch das Du Angst vor mir hast und mir deswegen auch aus dem Weg gehst. Aber bald kannst Du mir nicht mehr aus dem Weg, dann ist der Tag der Abrechnung da und ich garantiere Dir, dass Du nicht die Arme in die Luft strecken wirst um den Titel nach oben zu halten.




      Die Glamazon will gerade weiterreden aber da hat anscheinend jemand etwas dagegen und es ist nicht Angie deren Theme wir da hören





      Es ist der Theme von Alexa Bliss und sie kommt mit einem Mic in der Hand in die Halle aber sie geht nicht in Richtung Ring sondern bleibt auf der Stage stehen, dann hebt sie langsam ihr Mic



      AB: Die Glamazon Beth Phoenix is in the House. Soorryyy Beth aber ich musste Dich einfach unterbrechen, denn ich konnte mir Dein Gerede keine Sekunde länger mehr da hinten anhören. Hörst Du Dir eigentlich manchmal selber zu? Das ist ja sowas von ätzend wie Du hier im Ring stehst und davon redest, wie Du es kaum erwarten kannst Angie bei JD zu besiegen. Hast Du schon mal darüber nachgedacht, dass Du das Match nicht mit ihr alleine bestreitest? Hast Du mal überlegt, dass es vielleicht auch sein kann, dass Du dieses Match nicht gewinnst? Warte, sekunde, ich übernehme die Antwort für Dich. Nein, Du hast selbstverständlich nicht darüber nachgedacht, wäre auch ein wenig viel verlangt. Denken, tzzz, toootal überbewertet.

      Wow Wow Wow, Beth Beth Beth, bevor Du jetzt wie eine Furie aus Deinem Käfig herunterkletterst, sorry aus dem Ring natürlich, lass mich noch etwas anmerken. Wie kommst Du eigentlich darauf, dass die Leute Dich überhaupt noch sehen wollen. War es nicht so, dass Du damals nach Deinem Titelgewinn, einfach so verschwunden bist? Ernsthaft so jemand bekommt doch nicht wirklich noch mal einen Titel hinterhergeworfen, dass wäre ja das gleiche wie Perlen vor die Säue werfen, dass war jetzt kein direkter Vergleich, nicht das Du noch sauer wirst da oben, dass wollen wir also speziell ICH nicht.


      Alexa bewegt sich auf dünnem Eis und das ist ihr anscheinend auch bewusst, denn sie scheint Beth absichtlich ein wenig provozieren zu wollen aber ob das so ein guter Gedanke ist, denn die Glamazon wird diese Äußerungen eventuell noch im Hinterkopf behalten. Aber Alexa macht fleissig weiter mit ihren Äußerungen, sie scheint gerade im Redefluss zu sein



      AB: Ich kann mich ja irren aber kann es sein, dass es bei Dir momentan gerade nicht so rund läuft und Du Dir da ein wenig was einredest? Von wegen Sieg und so? Also ich meine ja nur. An Deiner Stelle würde ich mich nicht so sehr darauf verlassen, dass Du gewinnst. Und außerdem gibt es da ja noch ein paar andere die einen Anspruch auf den Sieg erheben. Ich sag nur hier schau her , hier steht schon eine Kandidatin Mrs. Glamazon. Mrs. Bliss hat auch noch ein kleines Wörtchen mitzureden. Naja vielleicht auch ein wenig mehr als ein kleines Wörtchen aber das ist auslegungssache und natürlich siehst Du das ja auch ganz anders. Natürlich, das weiss ich doch Glamazon, Du lebst ja eh in Deiner eigenen kleinen kaputten Welt.

      Die Glamazon hat sich jetzt einiges angehört und hebt jetzt ihrerseit das Mikro



      Beth Phoenix: Wie niedlich haben Sie dich vorgeschickt, weil Deine beiden Freundinnen keine Lust haben herauszukommen? Natürlich, wie sollte es auch anders sein, Angie hat ja ihre Hündchen, die für sie bellen. Aber das Du hier jetzt rauskommst und nicht der private Fiffi Velvet, dass wundert mich jetzt schon ein wenig. Oder bist Du jetzt Hündchen Nummer 1? Naja das werdet ihr ja besser wissen, im grunde ist mir das auch egal, genauso egal ist es mir was Du jetzt meinst hier zum besten geben zu wollen.
      Alexa Du wirst mir ebefalls nicht im Weg stehen. Genauso wenig wie jede andere, die sich mir versucht in den Weg zu stellen. Ich habe den festen Willen hier in der Liga wieder an die Spitze zu kommen und daran wird mich auch so ein halber Meter wie Du es bist nicht daran hindern.




      AB: Uhhhh, die Glamazon hat gesprochen. Uhhhhhh, die gefährliche Beth Phoenix. Jetzt hast Du es mir aber gegeben, sorry Beth aber da braucht es schon mehr als so einen Spruch rauszuhauen. Du siehst in mir keine Gefahr, ok. Bitte, soll mir auch recht sein. Umso besser für mich. Du bist genauso einfältig wie Du breit bist, also ich finde Du würdest super zu diesen Balla Balla Babes passen. Die sind genauso begrenzt im Denken wie Du es bist. Ihr würdet ein super Team abgeben. Ach moment, ihr hattet ja schon das Vergnügen als Team zu arbeiten. Aber Beth lass es Dir von mir noch mal ganz langsam erklären, damit auch Du mir folgen kannst. I H R W E R D E T N I C H T G E W I N N E N. Weder Du, noch diese Brotmesser Tante mit wöchentlichem Namenswechsel und auch nicht Paige. Und weisst Du auch warum Glamazon? Ganz einfach, weil ihr zu dämlich seid um etwas auf die Kette zu bekommen. Und jetzt entschuldige mich Glamazon, ich hoffe das ich Dir meinen Standpunkt klarmachen konnte. Ansonsten kannst Du es mich wissen lassen, dann schreibe ich es Dir noch mal auf ein Blatt Papier und hänge es Dir an Deinen Spind in der Umkleide. Einen schönen Abend noch Glamazon.



      Alexa Bliss schaut noch mal mit einem grinsen im Gesicht in Richtung der Glamazon und dann verschwindet sie wieder im Backstage Bereich. Beth Phoenix schaut ein wenig irritiert zur Stage, dann macht sie sich ebenfalls daran den Ring zu verlassen und klatscht auf dem Weg zur Stage noch mit ein paar Fans ab bis sie dann ebenfalls Backstage verschwindet.

      Striker: Da haben wir also nochmal 2 Frauen gesehen und gehört, die Teil des Championship Matches sind, Beth ist siegessicher und selbstbewusst und Alexa wirkt auch recht aggressiv, dennoch wird es sicherlich spannend, egal welches Match es wird, alle haben ihre Vorteile und alle sind recht interessant. Beth ist fokussiert und will den Titel, mal schauen ob sie es schaffen kann, auf jeden Fall sind die Damen wirklich sehr aktiv geworden, nachdem das neue Office hier agierte.

      CJ: Gott was mich diese immer gleichen Texte langweilen. Beth redet hier davon, dass Angelina immer die gleichen Dinge erwähnt, macht sie nicht anders würde ich meinen, sie hat doch gar nicht den Intellekt sich neue Ideen zu überlegen, immer nur ist Angelina die Böse, immer nur spielt sie irgendwelche Spielchen, nun bisher haben die Spielchen Beth jedes Mal alt aussehen lassen und auch beim JD wird Angelina einen Plan haben, da bin ich mir sicher. Ach um eine Sache auch noch einmal zu bestätigen, für mich ist und bleibt Beth nur Eines, Arrogant, Overrated and PATHETIC! Auch wenn ich mich wiederhole, es ist nun mal die Wahrheit und die Wahrheit sollte man schon aussprechen auch wenn sie wehtut.

      6. MAINEVENT -Single Match-: Kevin Owens vs. Bobby Roode

      Introducing first
      from Marieville, Quebec, Canada
      weighing 266 Pounds
      representing the Diamonds off the Future
      The 4Live World Heavyweight Champion
      Kevin Owens



      And his Opponent
      from Toronto, Ontario, Canada
      weighing 235 Pounds
      Bobby Roode




      Ding Ding Ding

      Der World Heavyweight Champion und der Rekord Champion stehen sich gegenüber, ein Match welches eigentlich nur in einen Hollywood Drehbuch vor kommen kann. Doch die 4Live macht dieses Traummatch möglich, direkt gehen die beiden Superstars aufeinander los. Allerdings nicht Körperlich sondern erst einmal mit den Köpfen aneinander, da will speziell Kevin Owens zeigen wer der Chef im Ring ist. Gegen den Ex-Champion ist das natürlich wichtig, aber den interessiert das nur wenig und er beginnt direkt damit auf Kevin Owens einzuschlagen und ihn somit in die Seile zu drängen. Roode muss dann wegen dem Ringrichter von Kevin Owens ablassen, da dieser sich zwischen beide stellt. Doch diesen kurzen Moment nutzt Kevin Owens für einen Stich in die Augen von Robert Roode. Dieser hält sich natürlich direkt schmerz verzehrt die Augen, aber der Ringrichter hat nichts gesehen und Robert Roode wird mit einen Superkick von Kevin Owens auf die Matte geschickt, direkt kommt das Cover hinterher.

      One...Two...Kick Out

      Kevin Owens wirkt ein wenig geschockt, er hat wohl damit gerechnet das dieses Match bereits vorbei ist, doch da hat er sich eindeutig geirrt. Natürlich ist der ehemalige World Heavyweight Champion keine Laufkundschaft die man einfach so im vorbei gehen besiegt, das muss auch Kevin Owens einsehen, der kurz mit dem Ringrichter diskutiert. Es dann aber doch lässt, er hebt Roode auf, doch kassiert direkt einen Knee Lift, gefolgt von einen Snap Suplex. Jetzt hat Robert Roode die Oberhand in diesen Match, beide kommen wieder auf die Beine und direkt zeigt Robert Roode einen Bodyslam gegen den aufstehenden World Heavyweight Champion, der davon ziemlich überrascht ist. Aber die Fans feiern Robert Roode dafür, das er Kevin Owens das Leben etwas schwerer macht. Robert Roode geht jetzt auf das Seil und lässt sich kurz feiern, während Kevin Owens nur langsam auf die Beine kommt. Dann springt Roode los und streckt Owens mit einen Flying Shoulder Block auf die Matte. Diese Aktion hat gesessen. Jetzt hat Robert Roode die Oberhand, als es laut in der Halle wird. Luke Gallows und Karl Anderson erscheinen ohne Entrance Theme auf der Stage und gehen diese langsam runter in Richtung Ring. Natürlich hat auch Robert Roode das durch die Fanreaktionen mitgekriegt. Er schaut nur kurz auf die Beiden, als er sich umdreht zeigt Kevin Owens einen erneuten Superkick, allerdings kann Roode diesmal abtauchen, und will Kevin Owens zur Powerbomb hochheben, doch dieser kann sich mit einen erneuten Stich in die Augen befreien, der Ringrichter ermahnt Kevin Owens, dieser entschuldigt sich direkt... Dann geht Karl Anderson auf den Apron und der Ringrichter schickt ihn direkt runter, während Kevin Owens von Luke Gallows einen Gegenstand zugeworfen kriegt... Erst als Kevin Owens diesen um die Faust macht, erkennt man das es sich um einen Schlagring um die Faust zu machen, dann wartet er auf Robert Roode. Als dieser auf die Beine kommt, läuft Owens auf seinen Gegner zu und schlägt zu, doch in diesen Moment hat sich der Ringrichter umgedreht und läutet das Match direkt ab.

      Ding Ding Ding

      Lilian Garcia: Here is you´re Winner via Disqualification...Robert Roode

      Zwar hat Robert Roode das Match hier gewonnen, aber darüber ist Kevin Owens alles andere als glücklich. Er schaut auf den Schlagring mit dem er Robert Roode erwischt hat, dann auf die Mitglieder der Diamonds die außerhalb des Ringes stehen und nicht glauben können das sich Kevin Owens hat erwischen lassen. Aber es gibt keine Diskussion die Diamonds gehen in den Ring, direkt treten Luke Gallows und Karl Anderson auf Robert Roode ein, dann heben sie ihn auf und Kevin Owens rückt noch einmal den Schlagring zu recht, das soll jetzt Schmerzhaft werden.

      ~IF YA SMELLLLLL~

      Die Fans in der Halle rasten aus, und tatsächlich direkt kommt der Brahma Bull auf die Entrance Rampe. Aber er ist nicht alleine, den neben ihn ist CM Punk zu sehen und beide rennen die Entrance Rampe runter und sliden in den Ring.



      Direkt legen sie sich mit den Diamonds an und es dauert nicht lange da kann The Rock auch schon Karl Anderson mit einer Clothesline aus dem Ring befördern, direkt kümmert sich The Rock um Kevin Owens und kann ihn nach einer Schlagserie in den Ansatz zum Rock Bottom nehmen. Während im Hintergrund CM Punk gegen Luke Gallows den Ansatz zum Go 2 Sleep zeigt, doch sowohl Gallows als auch Kevin Owens können sich mit Ellbogenstößen befreien und rollen sich aus dem Ring. Dort stehen die drei Mitglieder der Diamonds, sie gehen die Stage langsam hoch. Doch sie werden von der Theme der Revival General Manager unterbrochen. Diese erscheint auf der Stage und wirkt nicht gerade glücklich, sie erhebt das Mic.



      MET: NEIN; NEIN NEIN! So endet diese Show hier und heute nicht meine Herren, die Leute hier haben dafür bezahlt einen tollen Mainevent zu sehen und nicht so ein Match, welches erneut von Eingriffen geprägt ist, daher sollten sie alle schleunigst zurück zum Ring gehen, denn wir werden das Match jetzt neu starten unter neuen Bedingungen, es wird ein 6 Men Tag Team Match, Kevin Owens & The Club gegen Robert Roode, The Rock und CM Punk! Danke für die Aufmerksamkeit!

      Glücklich sind die Diamonds mit dieser Ansage nicht, aber was sollen sie machen, sie gehen also wieder zum Ring zurück. Das Match wird also neu gestartet. Miss Torres geht dann auch direkt wieder zurück in den BS.



      MAINEVENT: Kevin Owens & The Club vs. Robert Roode, CM Punk & The Rock

      Ding Ding Ding

      Beginnen tun dieses Match CM Punk und Karl Anderson, natürlich wollen sie ihr jeweiligen Team direkt einen großen Vorteil verschaffen, wobei natürlich alle Vorteile bei CM Punk sind. Direkt gehen die beiden aufeinander los und es ist tatsächlich CM Punk der sich die ersten Vorteile mit einen Knee Lift verschafft. Er setzt mit einen Whip In gefolgt von einen Standing Dropkick nach und kann seinen Gegner somit zu Boden befördern. Direkt hebt er ihn wieder auf und nimmt ihn in einen Headlock, so geht er mit seinen Gegner in die eigene Ringecke. Dort wechselt sich Robert Roode selber ein, damit kam er The Rock etwas zuvor... Tag... Direkt greift Robert Roode sich Karl Anderson und tritt ihn gegen die Rippen, bevor er ihn mit einen Swinging Neckbreaker auf die Matte befördert. Dann lässt sich der ehemalige Champion feiern, dabei geht der Blick zu Kevin Owens. Natürlich ist dieser DQ Sieg noch nicht vom Tisch, Roode möchte ihn natürlich wieder im Ring haben und winkt ihn ran. Von hinten kommt Anderson angerannt und möchte Roode angreifen, aber der taucht ab und fängt den überraschten Anderson mit einen Powerslam ab, direkt das Cover hinterher.

      One...

      Gerade als Kevin Owens den Ring betritt, unterbricht Robert Roode das Cover und schaut auf Owens, der direkt wieder zurück auf den Apron geht. Scheinbar möchte er sich nicht mit Roode messen, dieser geht jetzt in die eigene Ecke und wechselt unter lauten Applaus der Fans The Rock ein. Dieser stürmt direkt in den Ring und streckt Anderson mit einer Clothesline nieder, eine weitere Clothesline folgt. Die dritte allerdings funktioniert nicht, da Karl Anderson einen Superkick zeigen kann und somit The Rock auf die Matte schickt. Direkt wechselt er seinen Tag Team Partner Luke Gallows ein, dieser rennt auf den Knienden The Rock zu und verpasst ihn einfach einen harten Big Boot an den Kopf und The Rock geht direkt zu Boden, das Cover von Luke Gallows lässt nicht auf sich warten.

      One...Two...Kick Out

      Man sieht das Luke Gallows mit dem Kick Out nicht gerechnet hat, er dachte das dieser Kick reicht um das Match zu beenden. Er lässt sich einen Moment feiern, dann rennt er direkt auf The Rock zu, aber dieser konnte sich leicht erholen und fängt Luke Gallows mit einen Spinebuster ab. Beide Superstars liegen am Boden, sowohl Luke Gallows als auch The Rock robben sich in ihre Ringecke. The Rock klatscht mit CM Punk ab, während Luke Gallows mit Kevin Owens abklatscht. Dieser ist allerdings nicht sonderlich glücklich als er CM Punk gegenüber sieht, aber er stürmt direkt auf seinen gegenüber wieder, findet sich allerdings schnell in einen Armdrag wieder, der Owens auf die Matte befördert. Direkt wird dieser Armdrag zu einen Armbar und CM Punk kann jetzt das geschehen hier kontrollieren. Nach einigen Momenten hebt CM Punk Owens wieder auf und schickt ihn in eine neutrale Ringecke, um ihn dort mit einer Clothesline niederstrecken, allerdings läuft er in einen Big Boot. Direkt taumelt Punk nach hinten, aber Kevin Owens setzt sich auf das dritte Ringseil und zeigt einen Blockbuster gegen CM Punk und kann ihn somit auf die Matte befördern... Dann macht Kevin Owens ein Zeichen in Richtung von The Club, bevor er sich wieder auf CM Punk konzentriert und The Club vom Apron runter geht... Dann hebt Kevin Owens CM Punk auf und schickt ihn mit einen Whip In in die Seile, bevor er ihn zur Pop Up Powerbomb hochschmeißt... Im Hintergrund sieht man, wie The Club sich mit Robert Roode und auch The Rock beschäftigen, die sie vom Apron gezogen haben... In der Mitte des Ringes zieht Kevin Owens die Pop Up Powerbomb durch und zeigt das Cover.

      One...Two...Three

      Ding Ding Ding





      Ein Sieg für die bösen, damit hat keiner gerechnet. Aber die Diamonds haben dieses Match fair and Square gewonnen. Da kann sich keiner beschweren, sie haben hier als Team sensationell funktioniert und damit CM Punk und co besiegt.

      Striker: Schade, dass Punk und seine Leute verloren haben, aber hier kann man wirklich nicht viel kritisieren, die Diamonds waren in der Zusammenarbeit besser und haben hier gut als Team agiert, somit war der Sieg durchaus verdient, clever von beiden Teams war, dass sie die Leute die schon ein Match hatten, erst mal geschont haben, am Ende gewinnt aber das eingespieltere Team und viel mehr habe ich auch nicht zu sagen, ob Roode nun ein Teil von CM Punks Team ist? Ich denke die Frage kann man heute nicht mehr beantworten. Aber ich freue mich schon direkt wieder auf die nächste Show, wo also noch weitere Fragen eine Antwort erhalten werden.

      CJ: Also ich habe keine anderen Ausgang erwartet! Natürlich gewinnen die Diamonds so ein Match, sie trainieren ja auch viel miteinander und gegeneinander, daher war es eigentlich ein Miss Match für Punk und Co, denn die konnten keine Teamchemie haben und es passierte, was passieren musste, der Sieg für das bessere TEAM! Anfangs fand ich die Einmischung von Miss Torres nicht so schön,aber als ich das Match dann hörte, war es doch wieder gut, denn es konnte nur ein Team gewinnen, wenn man ein wenig Ahnung hat, also mehr als du Matt, du hast bekanntermassen keine Ahnung. Ich meine dass beweist du ja jede Show aufs Neue, dass du noch nicht ausgewechselt wurdest, wundert mich doch stark. Aber mit diesen schönen Bildern, der verdienten Sieger, war's dies für Heute. Bis zur nächsten Show.

      Winner after Pinfall: THE DIAMONDS
      Mit den jubelnden Diamonds und den pfeifenden Zuschauern geht die Show OFFLINE !







      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Robert Roode“ ()

      Rate Formular

      Segment Expendebelles / Meinung:

      Segment: Neville, Aryana & Kane Meinung:

      Segment: Silent Abyss & Cletic Future Meinung:

      Single Match: Bea Priestley vs. Kristal: /Writer Primo

      Segment Robert Roode, Kevin Owens & The Club / Meinung:

      Single Match: Bayley vs. Stacy Keibler / Writer: Primo

      Segment The Beautiful People & Expendebelles Meinung:

      Single Match : Drew Galloway (/w Sheamus) vs. Abyss (/w Samuel Shaw) /Writer: Primo

      Segment Seth Rollins, AJ Styles & The Miz / Meinung:

      Segment: Kevin Owens Meinung:

      Triple Treat Match: The Miz vs. AJ Styles vs. Seth Rollins / Writer: Xyard

      Segment: BP, Alexa Bliss, Cody Rhodes, Paige, Trish Stratus & Aryana / Meinung:

      Traier Madison Rayne /Meinung:

      Tag Team Match: Alexa Bliss & Velvet Sky vs. Paige & Aryana / Writer: Primo

      Segment: Team Ringkampf / Meinung:

      Segment: Beth Phoenix & Alexa Bliss / Meinung:

      Mainevent: Team Diamonds vs. Robert Roode, CM Punk & The Rock / Writer: Xyard


      Zusammenstellung: Primo
      Kommentatoren: Primo

      ------

      Kurz Rate:

      Beste Match:

      Best Segment:

      Lob und Kritik

      Besserungen?






      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Beste Match: Diven Tag Match

      Best Segment: Styles & Rollins & Miz + Beatdown von Miz

      Lob und Kritik: Ich find die Show, btw die erste die ich lese, genial. Manche Farben sind in meinem Boardskin zwar schwerer, aber ansonsten bin ich sehr gespannt. Vorallem Leute wie Walter in einer FW Liga zu sehen, ist schon selten und gefällt mir als GWF/wXw Fan natürlich. Alleine dadurch hab ich schon eine Idee.

      Besserungen: Nicht für die Show, aber ich würde, da ich hier auch MsChif als Aryana sehe, in den Regeln gerne lesen, dass man auch "Falsche" Charnamen nutzen darf :)
      Kurz Rate:

      Beste Match: Diven Tag Match war gut.

      Best Segment: Mir hat das der Expendabelles und Beautiful People sehr gut gefallen.

      Lob und Kritik... Pünktlich, Hohe Qualität wie immer. Super GM

      Besserungen?

      Hier komme ich auf Madison Rayne zu sprechen, wir erlauben das natürlich nur in gewissen fällen. Wie bei Aryana oder so. Natürlich sollte alles Original bleiben, aber wir sind trotzdem für jede gute Idee zu haben =)