Revival # 55, 31.12.2017

      Revival # 55, 31.12.2017





      Revival #55 LIVE from Indianapolis, Indiana




      SIU Arena
      10300



      There's a rebellion on ice
      And you'll pay the price
      As your freedom fades away.
      Dishonesty is high,
      So won't you even try
      To stand up for your rights and say.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.




      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.
      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.




      So will you hear the call
      Or let the judgements fall.
      This is it so wake up let's go
      And track the liars down
      And then remove their crowns
      And lash 'em with the binds they hold.
      We don't want your laws.
      So take 'em back right now.
      They're bullshit anyhow.
      It's time we had our say.
      The injustice cannot stay.
      They stabbed us in the back.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now.
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      And you can feel it bleeding if your heart's beating now
      So let us hear your voice.
      They said we have a choice.
      But I don't believe
      They really meant it so.
      We're gonna call their bluff
      'Cause we have had enough.
      Take the power back.
      The foundation's gonna crack.




      I see the freedom at the end of the road.
      I've heard so many lies and I've taken the blows.
      Give it to me. Take it from me. Nobody knows.
      Sick of being used and I'm gonna explode.
      Total destruction all over the place.
      There is so much hate it's a fuckin' disgrace.
      Everyone is blind; can't see through the lies.
      But they aren't even looking at the wolves in disguise.
      So let's hear your voice
      Or we won't have a choice.
      Haven't we had enough today



      Rebellion's on ice
      But we'll pay the price.
      Don't let our freedoms fade away.


      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Und damit kann die Show starten…




      Die Kommentatoren werden natürlich auch eingeblendet Matt Striker und CJ Perry



      Striker: Herzlich Willkommen, zur letzten Ausgabe in diesem Jahr. Es waren spannende Shows, es waren berauschende Shows, aber ich denke heute, wird all dem noch einmal die Krone aufgesetzt, wir haben es hier mit einer sehr interessanten Card zu tun und alle Matches sind wirklich verdient in der Show, ich denke jeder kennt die Card und da es CJ in der letzten Show so schön vormachte, werde ich diesmal auch so agieren und nur meine Tipps abgeben, sozusagen meine Sieger der jeweiligen Matches, meine Sieger lauten Kane, Styles & Cage, BayDay, Phil Shatter, Becky Lynch da sie endlich mal den ersten Sieg verdient hätte, bisher verlief es sehr unglücklich diesmal aber wird sie gewinnen, against all odds! Außerdem glaube ich, dass Karl Anderson dem Newcomer Dash Wilder zeigen wird, warum er ein Champion ist, auch wenn ich die Art und Weise der Diamonds nicht mag, so spricht der Erfolg für diese. Einen Tipp habe ich noch nicht genannt, dies mache ich jetzt, ich sage heute verlieren die Diamonds einen Titel, denn Alexa wird Beth in einem 1 vs 1 nicht bezwingen, diesmal hat es die Glamazon verdient das Gold zu holen, genug von mir, CJ was sind deine Gedanken?!

      CJ: Meine Gedanken? Du liegst nahezu bei jedem Match falsch würde ich meinen, denn ich glaube nicht, dass ein Team welches gerade zusammen gepackt wurde, gegen ein eingespieltes Team wie den Shield, also Reigns und Rollins gewinnen kann, Kane wird ein Opfer seiner Wut und dies wird der Lutanic Fringe ausnutzen, ob BayDay oder BreeCool gewinnt ist mir egal, daher werde ich hier keinen Sieger tippen, dazu ein Match von Shatter gegen die gesamte Wyatt Family, vielleicht nicht offiziell aber wir wissen doch alle, dass sie agieren werden, die Frage ist nur wann, Becky Lynch wird kaum ihren ersten Sieg gegen die Queen Diva gewinnen, nicht heute, nicht morgen, niemals, bei Anderson vs. Wilder stimme ich dir wider erwartend zu, zum Ende hin das Women's Titel Match, also wollen wir doch einfach mal Klartext reden, Beth wird NEVER EVER Alexa Bliss den Titel nehmen, denn dieses Jahr ist das Jahr von Alexa Bliss, dass wird auch Beth Phoenix nicht ändern, ob in einem 1 vs. 1 oder in einem Mehrdamenmatch, Alexa ist den Gegnerinnen immer 2 Schritte voraus. Damit hätten wir die Card wohl abgearbeitet und schauen einfach was passiert, ich glaube, dass ich bei den Tipps besser liege.

      Nun geht der TT in der Halle an, auf diesem sehen wir Neville der seinen Continental Titel über der Schulter hat und siegessicher in die Kamera schaut, dann beginnt er zu sprechen:



      Ich sehe eure Gesichter und erkenne, dass ihr glaubt dass euer Held Eddie Edwards irgendetwas erreicht hat, aber er hat garnichts erreicht, er hat ein Match per DQ gewonnen, weil ich keine Lust mehr hatte mich mit so einem unbegabten Kerl länger als notwendig zu befassen, was habe ich nicht alles gelesen, Eddie wird Neville im Ring zerpflücken, gegen Eddie hat Neville keine Chance, ich denke schon dass ich eine Chance hatte, gut vielleicht war DQ auch einfach aus dem Grund, dass ich keine Lust mehr hatte zu warten, gegen wen ich denn antrete? Ich meine, wäre es so gelaufen wie es sollte und es wäre nicht mehr viel gewesen, dass kann ich euch sagen, hätte ich immer noch keinen Gegner für den PPV gehabt und genau dies wollte ich vermeiden, also war es genau so gelaufen wie ich es wollte. Er hat seine Slot beim Fourteen PPV und sonst garnichts, ich weiss was ich kann, ich weiss was er kann und ich bin nicht beeindruckt, ich brauche keine Diamonds die mir den Rücken frei halten, haben sie sowieso selten gemacht, meistens war ich es mit den anderen die Leuten wie Cody, wie Kevin oder auch Angelina den Rücken frei gehalten haben, aber ich habe die Nase voll, ich wollte nicht nur einer von vielen sein, ich wollte der EINE sein, wenn ihr versteht was ich meine. Am Anfang war es sicherlich hilfreich für mich in einen Stable hier in der Liga aufzutauchen, man lernt die Abläufe kennen, weiss recht schnell wer, wie arbeitet usw. Doch ich bin nun auf einem Level, wo ich der Meinung bin ich brauche niemanden, wofür? Ich habe genug Klasse, genug Fähigkeiten meine Siege so zu holen, ich gewann den Titel auch vollkommen fair und ich habe es gewusst, ich habe es immer gewusst, wenn man mir nur ein 2te Chance geben würde, ich würde sie nutzen und sie kam, was passierte? Ich nutzte sie und besiegte diesen German Boy Toy Axel Dieter Jr und wo ist er nun? Weg, vorbei, er hat mit seinen beiden Girls die Liga schon wieder verlassen denke ich, er hat gesehen, er hat hier so schnell keine Chance mehr, denn er war es ja, der den Gürtel weggeworfen hat, er hat eine riesige Möglichkeit einfach verschenkt und er hat nicht mal den Anstand sich dafür zu entschuldigen, ich glaube der gute Axel Dieter sollte schnellstens mal für sich klären, was Professionelles Wrestling bedeutet, er will hier in den USA zu den Besten gehören und macht so einen Mist, ehrlich dass hat nichts mit Jugend zu tun, einfach nur mit fehlendem Intellekt aber was will ich von einem DEUTSCHEN auch erwarten? Denken war noch nie die größte Stärke dieses Volkes, er ist ein würdiger Vertreter für Deutschland wegen solchen Typen werden die niemals an die Spitze des Wrestlings kommen.

      Neville schaut noch einmal auf seinen Gürtel auf der Schulter, scheint richtig verliebt in das Gold zu sein, dann spricht er mehr zum Gürtel als zu den Fans.



      Ich habe eigentlich auch nichts wieder zu sagen, nur soviel Eddie Edwards, ich hoffe du bist bei Fourteen in der Form deines Lebens, nur dann kannst du vielleicht dieses Gold hier dein eigen nennen, aber du kämpfst nicht gegen irgendwen, du kämpfst gegen den besten Highflyer der 4Live Geschichte, du bist noch nicht bereit für das NEVILLE LEVEL!

      Neville schaut noch einmal ernst in die Kamera und verschwindet dann aus der Szene, es geht wieder zurück zu den Kommentatoren.

      Striker: Der Continental Champion ist sehr motiviert vielleicht schon arrogant, aber ich denke er wird Eddie Edwards Alles abverlangen, denn er scheint gerade seinen Fokus gefunden zu haben, er hat die Diamonds verlassen und steht nun auf eigenen Beinen, dass wird für ihn eine ziemliche Umstellung werden, aber er hat die Fähigkeiten aller kommenden Hürden zu überwinden, aber er sollte ein wenig demütiger sein, dass würde ihn noch interessanter machen für die Fans.

      CJ: Richtig Matt, jeder Wrestler will ja auch nur, dass die Fans ihn mögen, logisch. In welcher Tele Tubby Welt lebst du eigentlich? Es interessiert die meisten Leute hier nicht, was die Fans interessiert, es gibt nur jene die dies auch klar ansprechen und andere die so tun, als würden sie die Fans toll finden, jeder hier will Erfolg, egal wie. Zu Neville ich denke er mache einen Fehler die Diamonds zu verlassen, aber er wird dann wohl auch die Quittung bekommen, auch wenn sie ihn nicht verprügelt haben, sie werden sicherlich dafür sorgen wollen, dass dieser Gürtel schnell wieder zu den Diamonds kommt.

      Werbung;

      Ende:

      Aus der Werbung kommend sehen wie die Diamonds im Ring versammelt, bzw. jene die scheinbar heute hier sind, es sind Angelina Love, The Club, Alexa Bliss, Cody Rhodes & Kevin Owens, es fehlen Neville und Velvet Sky von der man ja weiss, dass sie die Liga vor 2 Wochen erstmal verlassen hat. Wer weiss ob sie jemals zurückfindet, aber Angelina scheint nun beginnen zu wollen…




      AL: Wenn ihr denn mal ruhig sein würdet könnten wir auch anfangen, da ihr sowieso nicht zu den intelligentesten Leuten gehört sollte ihr lieber gut zu hören um zu verstehen was aus meinem Mund kommt. Also wir…

      Die Buh Rufe werden wieder lauter, natürlich mag es das Publikum nicht, wenn sie von jemandem wie den Diamonds beleidigt werden, also muss Angelina etwas warten, doch dann wird es wieder stiller.

      AL: Seht ihr, das ist der Beweis ihr sei zu Dumm um zu begreifen, dass hier jetzt etwas Wichtiges passiert, etwas, dass die Liga sicherlich ein Stückweit verändern könnten, wir alle stehen hier um euch die Präsenz zu zeigen die wir nun mal ausstrahlen, dennoch bei den Diamonds ist es so, dass wir immer wieder schauen wo sind Schwachstellen, wo gibt es Verbesserungen usw. Oder welche Personen stehen nicht mehr hundertprozentig hinter den Diamonds, dann müssen diese Personen eben ersetzt werden. Da wir keine Neandthaler sind wie ihr und gewisse Dinge auch mit Stil und Eleganz lösen, müssen wir nicht zwangsläufig jeden der uns verlässt zusammen schlagen, dass würden vermutlich andere Stables machen, aber wir sind nicht wie die anderen, wir sind die Diamonds und somit schon mal besser als alle die gewesen sind und jemals kommen werden, wir sind die Bezeichnung die im Wrestling Lexikon irgendwann mal für den Begriff Zusammenhalt stehen werden, denn wir sind nun mal ein TEAM des TEAM der Liga und niemand kann dagegen etwas sagen mit Team Work haben wir fast alle Titel der Liga geholt und im Team werden wir diese auch verteidigen, doch ich schweife ab, ich sehe schon die Fragezeichen hochsteigen, weil ihr nicht wisst warum wir hier stehen und wieso Neville nicht dabei ist, gut die Lösung ist einfach, er hat die Diamonds verlassen, aus freien Stücken, er wollte nicht mehr ein Teil des Teams sein und fühlte sich nicht entsprechend geschätzt oder was auch immer, aber hey er muss doch wissen, dass es schon eine Auszeichnung ist ein Member der Diamonds zu sein, aber das ist seine Entscheidung und wir haben beschlossen, dass es wohl auch die beste Entscheidung fürs Team ist, wenn er geht und wir ihn ersetzen, ihn und auch die vakante Stelle der Teammanagerin, da ja auch leider meine gute Freundin, nein meine beste Freundin Velvet Sky die Liga vorerst verlassen hat, diese beiden Posten waren also neu zu besetzen und nun war die Frage, wer? Viele Kandidaten gibt es nicht, die die Ausstrahlung und die Fähigkeiten haben in den Diamonds zu bestehen. Ihr wollt wissen wer? Nun dann geduldet euch noch etwas, vielleicht wollen die anderen hier auch noch ein paar Worte an den Lockerroom richten?

      Zunächst erheben The Club die Mics,



      KA: Sicher ein paar Worte können wir gerne Silent Abyss richten, es ist uns verdammt egal wieviel ihr Einstecken könnt, euer Match in der letzten Show war sehr aufschlussreich, ich denke wir haben einen guten Plan den wir bei Fourteen durchziehen werden, denn wir werden die Titel hier behalten, sie sind so schön und zeigen eben, dass wir das Beste Tag Team sind und daher wird es nichts und niemanden geben der uns hier stoppen kann. Nennt es Arrogant, ich nenne es selbstbewusst, denn wir haben in jeder Liga in der wir waren die Titel gehalten und kaum ein Team getroffen was uns stets überlegen war, auch diese beiden Freaks nicht. Ich meine, diese beiden sind doch sicherlich nicht dass, was man als Best für Business bezeichnen kann? Einer ein Psycho der andere so hässlich dass er keine Maske tragen muss? Sowas wird uns nicht aufhalten, ihr beiden seid weder gefährlich, noch stark, noch bedrohlich, ihr seid nichts davon. Ihr lebt von eurer Kraft und Kraft schwindet eben auch einmal, es mag sein, dass ihr beiden mehr aushalten könnt als andere, aber Shaw war wieder dicht an der Niederlage und Abyss hat es mal wieder gerettet, nur diesmal reicht es nicht, Shaw diesmal musst du selber über dich hinaus wachsen, wenn du nicht der erste Mann sein willst der KO geht, denn dann geht es 2 gegen Abyss und dann war es dass, auch Abyss kann keine 2 Leute aufhalten. Mehr Worte muss ich denke ich nicht an euch richten, jedes weitere Wort wäre eines zu viel und verstehen tut ihr diese Worte eh nicht. Wir sind die Champions und seid…..

      LG: N-E-R-D-S, NERDS!

      Nach dieser Aussage, schwenkt die Kamera zu Alexa Bliss….



      AB: Immer und immer wieder heisst es Alexa Bliss gewinnt nur weil sie Hilfe und Unterstützung bekommt. Genauso wird es mir immer wieder unterstellt, dass ich im Ring nichts drauf habe. Das ist alles totaler Bullshit. Ich bin die Göttin der 4live und ich stelle mich jeder Herausforderung. Auch jetzt stelle ich mich der Herausforderung mit Namen Aryana. Ich habe keine Ahnung was für ein Match mich erwartet aber ich weiß was ich im Ring leisten kann. Und daher muss ich mich vor keiner Gegnerin verstecken. Eher sollten sich meine Gegnerin darauf gefasst machen mit mir in den Ring zu steigen. Egal wie sie alles heissen, die mir meinen Titel streitig machen wollen, sie werden scheitern. Warum werden sie das? Das kann ich Euch sagen. Ich bin diejenige, die hier in der Womens Division die Maßstäbe setzt. So sieht das aus und egal wer mich herausfordert wird es spüren bekommen, was es heisst sich mit der Göttin anzulegen. Ich habe keine Angst, denn ich weiß was ich kann und meine Familie die Diamonds unterstützen mich dabei. Sie stehen hinter mir so wie ich hinter ihnen stehe. So wie es bei einer gut funktionierenden Familien üblich ist. An alle Neider da draussen, ihr könnt die Realität nicht ändern und die sagt eben, dass Eure Göttin Alexa Bliss die amtierende Championesse hier in der 4live unumstritten die Nummer 1 in der Womens Divison ist.

      Auch diese Rede hat für heftige Reaktionen gesorgt, aber noch sind die Diamonds nicht fertig, denn nun wird sich Cody Rhodes vermutlich melden…



      Cody Rhodes: “ Geschichte schreiben ist eine Sache, sich zur lebendigen Legende machen die anderen. Die Diamonds sind jetzt schon unsterblich ganz gleich was noch passieren mag, Die Tinte in den Geschichtsbüchern ist ja schon getrocknet und es kann niemand mehr von der Hand weisen. Wir sind nicht nur das erfolgreichste Stable aller Zeiten, nein meine geschätzte Partnerin Angelina und meine Wenigkeit haben ebnso zur Geschichte bekanntlich bei getragen indem wir die ersten Mixed Tag Champs wurden. Davon ausgehend, das wir bei 14 den Titel ebenso wieder verteidigen ist uns eine nette Kleine Idee gekommen und da ein gewisser Allen Lloyd Jones immer am Jammern ist, das die Champions einen großen Bogen um ihn machen, hier unser Vorschlag: Beim Rumble bekommt AJ Styles die Chance auf den Titel vorrausgesetzt Angelina und Ich verteidigen bei 14 (wovon ich wie erwähnt ausgehe). Er darf sich eine Partnerin aussuchen, aber ein Rat meinerseits...such dir eine Partnerin aus die Klasse hat, die Talent mitbringt...vor allem die Charisma hat.“

      Die letzten Worte dieser Ansprachen überliegen natürlich Kevin Owens, dem unbestrittenen Leader der Diamonds. Kevin wirkt ein wenig ruhig, abgelenkt und ... traurig? Man sieht, das ihm was auf der Seele brennt. Hat es was mit Robert Roode zu tun? Oder mit den Diamonds? Die Fans buhen zumindest immernoch und die anderen schauen zu ihrem Leader. Selbst sie schauen etwas verwundert. Doch dann neigt er seinen Kopf nach oben.



      Kevin Owens: Wieso?... Warum?... Manchmal versteht man selbst einfachste Sachen einfach nicht. Wieso wird Vel ersetzt? Das begreife ich nicht! Wer ist hier Leader? ICH BIN ES! Ich habe diese verdammte Elite Stable gegründet und geschaffen! Wisst ihr, mich regt es im Grunde auf. Ich bin der Leader der Diamonds, werde einfach übergangen und überstimmt. Dann ist das nächste Problem, das wir hier fast nur Champions haben und ich mich mit Roode anlegen muss und kein Championship um meine Hüften trage. Wisst ihr wie deprimierend das ist? Alle sind Champions nur der Leader nicht? Es kommt verdammt schlecht an. Ich bin zwar froh, das die Diamonds so erfolgreich geworden ist. Besonders in diesem Jahr! Doch gibt es hier und da Sachen, die mich sehr gewaltig stören. Vielleicht ... sollte ich auch gehen. Vielleicht sollte ich einfach alles schmeißen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe euch, wirklich! Doch diese Situation die sich gerade stellt ist, dass ihr gegen mich arbeitet! Ich mag Velvet sehr. Und wenn ihr ein Problem mit ihr habt, dann habt ihr verdammt nochmal ein Problem mit mir.

      Angelina wittert hier offenbar Gefahr und will sicherlich nicht, dass der Vulkan Owens ausbricht. So erhebt sie das Mic und spricht gerade zu einfühlsam zu Kevin: „Woa Moment Mal Kevin, ich will dich hier nicht verärgern, glaube mir, es tat mir vermutlich mehr weh als dir, denn Velvet und ich sind die besten Freundinnen die es hier jemals gegeben hat, fast schon Schwestern. Aber sie hat die Liga und die Diamonds verlassen, nicht wir haben sie gedrängt und da wir aber jemanden benötigen der den „Papierkram“ erledigt, mussten wir hier nachbesetzen, und die Sache mit Roode wirst du doch bald erledigt haben, egal wer nach Fourteen World Champion ist, weder Miz noch Corbin sind doch ernsthafte Gegner für dich, du wirst schneller deinen Titel wieder haben, als die Leute hier glauben.“

      Dann senkt sie das Mic und spricht Owens noch weitere Worte ins Ohr, sie spricht beruhigend auf diesen ein und scheint nun auch Erfolg damit zu haben, was auch immer sie ihm sagt, er scheint es nachvollziehen zu können, aber es muss ja auch in dieser Szene nun weiter gehen, immer noch ist unbekannt, wer die neuen Posten besetzt. Allerdings ist es nicht leicht für Angelina gegen die „AJ STYLES“ Chants der Fans anzukommen, sie wartet etwas ab, verdreht sie Augen, dann animiert sie die Fans sogar noch lauter zu chanten, rein aus Provokation, die Fans werden dann auch wieder ruhiger. Nun also darf Angelina sprechen:



      AL: Na endlich, ich dachte schon wie würden hier noch Neujahr stehen, scheinbar wollt ihr ja heute nicht feiern gehen was? Ihr verbringt die Zeit lieber mit uns, kann ich verstehen, aber wir wollen euch nicht länger sehen als notwendig, also kommen wir zum Punkt, denn ich vorhin schon erwähnte, nachdem nun als Neville die Diamonds und Velvet die Liga komplett verlassen hat, waren 2 Stellen frei und es versteht sich von selbst, dass nicht irgendwer oder irgendjemand das Potential der Diamonds zu haben, doch wir haben 2 Leute gefunden, die durchaus dieses Prädikat besitzen, sie sind in den letzten Wochen und Monaten durchaus präsent gewesen und dies haben auch wir erkannt, ich gebe zu, dass auch ich anfangs etwas schlechter von beiden gesprochen habe, aber wer Klasse hat, also Leute wie ich, die ist auch großherzig genug, gewisse Aussagen vielleicht zu revidieren, ich rede hier von 2 Leuten die bisher der letzten verbliebenen Expendebelle Bayley und meinem Mann das Leben hier schwer gemacht haben, Ladies and Gentlemen, here comes the New Members off the Diamonds, MICHELLE MCCOOL AND TYLER BREEZE!!!!!!

      Angelina lässt das Mic sinken, die anderen Diamonds klatschen, die Fans buhen, als der Theme von Tyler Breeze erklingt.





      Michelle erhebt direkt das Mich, Tyler hat zwar ein Mic dabei, aber nach den ersten Momenten schaut er zu Michelle schüttelt mit dem Kopf und lässt das Mic wieder sinken, die versteht scheinbar und spricht oder will dies, aber wieder erklingen die „AJ STYLES“ Chants, was Michelle doch etwas stört:

      YOU DAMN IGNORATS; IF SOME IMPORTANT IS TALKING YOU SHOULD BE QUIET! Es ist natürlich wie immer, irgendein dummer Mensch beginnt mit einem Chant und alle machen mit, ehrlich ihr seid so etwas wie Lemminge die folgen auch einer Person und machen alles mit was diese Person macht, AJ Styles ist gerade nicht hier und dennoch ist dass, was ich zu sagen habe, sicherlich wichtiger, als wenn AJ Styles irgendwo auf dem Sofa hockt und an sich rumspielt oder an seiner Ehefrau oder wem oder was auch immer. Erst einmal möchten Tyler und ich uns bedanken, dass Angelina und die Diamonds hier und so eine Chance geben, wir wissen natürlich, dass Leute wie Angelina längst erkannt haben, dass wir mehr sind als die anderen Leute die vielleicht in der engeren Auswahl waren, aber ich vermute mal, viele Leute gab es da nicht. Tyler hier gehört die Zukunft, mir die Gegenwart und gemeinsam werden wir schon zeigen, dass die Diamonds immer an der Spitze stehen werden, denn Klasse setzt sich nun mal immer durch. Wir beiden mussten garnicht lange überlegen, als das Angebot kam und nun sind wir also ein Part des legendärsten Stables überhaupt, vergesst die SES, vergesst all die anderen Stables die es mal gab, aber nun vollkommen unerheblich sind, die Diamonds sind und werden immer das Mass aller Dinge bleiben, ob ihr es nun mögt oder nicht, die Besten setzen sich stets durch und ich habe kein Problem damit, mich auch um die Angelegenheiten der Diamonds zu kümmern, lange genug bin ich im Geschäft und weiss wie und was passiert um so ein Stable herum, aber ich muss hier auch noch eine andere Sache klarstellen, etwas, dass die heutige Card vermutlich ein wenig verändert wird, aber mit Miss Torres ist dies bereits geklärt und sie ist in soweit einverstanden.



      Es gäbe heute ja eigentlich das Finalmatch um die Gegner für Cody und Angelina bei Fourteen, aber da weder Tyler noch ich vorhaben gegen unsere neuen Partner anzutreten, werden wir das heutige Match einfach nicht bestreiten, somit bekommen Bayley & Davey fürs Nichtstun sogar eine Belohnung, aber mal ehrlich wieso sollten wir gegen unsere neuen Partner antreten, als diese Serie gestartet wurde, war dies nicht zwingend so zu erwarten, daher also heute kein drittes Match um die No.1 Contender Spotts für Fourteen und wir sind und sicher, dass Cody und Angelina dieser Hupfdohle und dem Wolv zeigen, was wahre Zusammenarbeit ist, so damit habe ich eigentlich auch schon genug gesagt, die Diamonds stehen weiterhin an der Top Postion, wie sagte es Velvet immer so schön, oder auch Angelina, THE DIAMONDS ARE THIS LEAGUE!

      Michelle scheint fertig zu sein, auch alle anderen, bis plötzlich der Theme des Phenomenal AJ Styles in der Halle zu hören ist



      Nach kurzer Zeit erscheint er auch schon auf der Stage und lässt sich vom Publikum feiern, dann hebt er sein Mic welches er aus dem Backstagebereich mitgebracht hat und lässt ein paar Sätze folgen





      AJ Styles:Wow Wow Wow, was muss ich mir dahinten Backstage eben anhören? Ich muss mir anhören, dass ich jammer wie ein kleines Kind? Weil ich nicht genug Aufmerksamkeit bekomme? Es ist schon bemerkenswert wie einige wenige sich hier in der Liga aufspielen, als wären sie der Mittelpunkt der Welt. Nur als kleine Info für Dich Michelle, ich bin sehr wohl hier und nicht zuhause auf dem Sofa, so wie Du es netterweise dargestellt hast. Das nur nebenbei und bitte kein Neid Michelle aber ich kann da auch nichts für, wenn Du zuhause keine Zuwendung bekommst. Dann machst Du vielleicht etwas falsch, denk mal darüber nach...

      Nach dieser Aussage grinst AJ und das Publikum feiert den Phenomenalen mit entsprechenden Chants, dann redet AJ auch schon weiter



      Das ist ja sowas von sozial von Dir Cody, dass Du an mich denkst. Aber meinst Du nicht das Du zuerst mal an Dich denken solltest. Noch bist Du bei den Diamonds willkommen aber es wird die Zeit kommen, da wirst Du vielleicht nicht in das Bild der Diamonds passen und dann werden sie Dich schneller entsorgen als Du gucken kannst. So haben sie es bisher immer gemacht, also denk an meine Worte, wenn es soweit sein wird. Ihr seid eine Familie? Oh man wenn ich mir vorstelle, dass sich so eine Familie verhält, dann wird mir schlecht. Das einzige was Euch zusammenhält ist das ihr immer und immer wieder versucht mit Euren kleinen Attacken einen Vorteil für Euch herauszuschlagen. Es ist jedes mal immer wieder die gleiche Masche und genau diese Masche wird Euch irgendwann einen Strick aus Euren eigenen Aktionen drehen. Ok ich gebe es zu momentan läuft es bei Euch alles andere als schlecht. Aber im Grunde läuft es alles im Moment zu gut. Und das wird auf lange Sicht so nicht weiterlaufen. Aber um auf Dich zurückzukommen Cody. Es ist eine wirklich selbstlose Geste von Dir das Du an mich gedacht hast und mir einen Shot auf den Mixed Titel anbietest. Nur das eigentliche Problem an der Sache ist, dass mir der Titel gar nicht wichtig ist. Jedenfalls nicht dieser Titel aber auf der anderen Seite möchte ich auch nicht undankbar erscheinen und werde auf Dein Angebot zurückkommen. Nein ich werde Dein Angebot sogar annehmen Cody und mit einer Partnerin meiner Wahl gegen Dich Angelina und Dich antreten. Ich bin noch nie einer Herausforderung aus dem Weg gegangen und damit werde ich jetzt auch nicht anfangen. Aber das Ziel des eigentlichen Titels den ich im Blick habe, den werde ich weiterhin verfolgen und dann wird die Liga endlich einen Champion haben den die Zuschauer auch sehen wollen .

      Nach diesen Worten hört man in der Halle erneut die Chants vom Publikum, die ihren Liebling ebenso gerne als Champion sehen würden wie AJ selbst

      Cody Rhodes: “ Nimm dir, wen immer du gedenkst nehmen zu wollen, aber sei dir in einem gewiss: Du wirst, wie immer nichts gewinnen außer der Erfahrung dich nicht mit den Diamonds anzulegen. And that´s the Bottomline because Cody said so.“

      Damit droppt er das Mic zu Boden. AJ schmunzelt nach diesem Satz und applaudiert spöttisch, dann verzieht er sich in den BS Bereich, er hat ja heute noch ein Match wird sich vorbereiten wollen. Die Diamonds lassen Styles ziehen und danach gehen sie geschlossen aus der Halle, der einzige Mann der hier und da etwas nachdenklich wirkt ist Kevin Owens.

      Striker: Wenn Cody die Rechnung mal nicht ohne den Wirt gemacht hat, er muss das Match gegen BayDay erst mal gewinnen, bevor er hier irgendwelche großen Angebote macht, wenn es dumm läuft verlieren die Diamonds beim PPV fast alle Titel, denn die Gegner sind alle nicht zu unterschätzen. Aber ich finde es gut, dass es immerhin eine handvoll Leute gibt, die sich gegen die Diamonds erheben und nicht kuschen. Auch Kevin Owens scheint zu überlegen, ob die Diamonds noch das Richtige sind, er wirkt nachdenklich.

      CJ: AJ war heute wohl in Eile, denn er hat sich doch recht kurz gefasst, finde ich lobenswert, AJ so weitermachen und ich werde doch noch ein Fan von dir. Ansonsten denke ich, dass hier gute neue Leute gefunden wurden, 2 gingen, 2 kamen und sicherlich nicht die schlechtesten Alternativen. Owens ist ein echter Leader und fand es eben unschön dass sein Girl die Diamonds verliess, aber dies hat sie aus freien Stücken gemacht. Aber ich denke dies war eben nur die Emotionen die in Kevin Owens wohnen, mach es nicht größer als es ist. Cody kann sich sicher sein, dass er verteidigt, ich finde dass Bayley und Richards überschätzt werden.


      Wir befinden uns nun im Backstage Bereich. Die Kamera schwenkt herum und wir sehen The Shield.



      Dean Ambrose und Roman Reigns stehen neben Seth Rollins. Am heutigen Abend werden alle drei aktiv im Ring zu sehen sein. Dean Ambrose wird auf Kane treffen. Reigns und Rollins treffen auf AJ Styles und Christian Cage. Natürlich hat Seth noch einige Worte an denen zu richten.



      SR: Nur noch 2 Wochen. AJ? Hast du deine Leute schon zusammen? Ich glaube nicht. Wir sind vollzählig und bereit gegen dich bei Fourteen anzutreten. Es wird die allerletzte Schlacht! Ich werde dich zum allerletzten Mal beweisen, das ich dich besiegen kann, selbst mit einem Team! Es gibt keine Ausreden mehr, es gibt kein Entkommen mehr. Bei Fourteen, endet alles! Denn danach habe ich andere Ziele, denn dann kommt unter anderem der Royal Rumble! Wir drei haben natürlich das Ziel, das Ding zu gewinnen und einer von uns den World Championship zu krallen. Die Diamonds mögen zwar derzeit FAST alle Championships unter dem Nagel gerissen haben, doch wir kommen und holen uns was uns zusteht. Das versprechen wir.

      Er pausiert kurz und schaut zu seinen Jungs. Diese sagen nix und lassen Rollins für sich sprechen.



      SR: Während Dean gleich ein Match gegen Kane haben wird, und ihn besiegen wird.. haben wir, ich und Roman ein Match gegen dich und Cage. Doch mag Christian eine Tag Team Legende sein, aber er hat keine Chance gegen die gewaltige Ladung. Ich und Roman waren früher, schon sehr erfolgreich gewesen und haben uns Gold um die Hüften schnallen können. Das ist hier in der 4Live noch nicht passiert, aber glaubt mir das wird es noch. Heute Abend besiegen wir alle! Dean, du zeigst Kane, das er ein nichts ist und machst ihm klar das er endlich in Rente gehen soll. Undertaker sitzt ja schon in Rente, oder seht ihr ihn noch irgendwo? Ich nicht, also macht er das... was für seinen Alter gerecht ist... in Rente gehen! Das sollte Kane auf jeden Fall, nicht das du dir noch deine Hüfte brichst. Aber auch Cage sollte mal langsam überlegen in Rente zu gehen. Wie lange ist er jetzt schon im Wrestling tätig? .. Genau, viel zu lange! Seine Zeit ist schon lange abgelaufen und wird groß nichts mehr reißen. Wir drei, sind noch jung! Wir drei, sind noch stark genug um euch alle sofort in Rente schicken zu können. Roman? Selbst du allein würdest beide sofort den Gar ausmachen. Aber das erledigen wir getrost bei Fourteen, denn ihr beide werdet den Rumble und WrestleMania nicht mehr mit erleben. The Shield wird euch und AJ Styles vernichten! Endgültig! Es wird eine Schlacht, die in die Geschichte eingehen wird und am Ende kann nur ein Team siegen. Das sind wir! Jungs? Wir sind hier fertig.

      Seth ist sich sehr sicher! Auch die anderen beiden machen einen ruhigen Eindruck. The Shield ist sich so siegessicher wie noch nie. Ob sie heute und bei Fourteen was reißen, wird sich noch zeigen. Alle drei machen sich nun wieder auf dem Weg und Dean macht sich langsam auf dem Weg zum Ring, denn sein Match folgt als nächstes.

      Striker: Der Shield ist hier sehr selbstbewusst, Seth Rollins wie man ihn kennt, sehr selbstsicher, sehr darauf fokussiert seine Gegner direkt schon zu verunsichern, aber man sollte das Fell des Bären so lange nicht verkaufen, ehe man ihn erlegt hat, daher sollten die 3 sicherlich sehr vorsichtig sein, einen Kane besiegt man nicht im vorbeigehen und auch Styles & Cage haben bereits gezeigt, dass sie im Ring gut sind, ob sie im Team arbeiten können sehen wir dann.

      CJ: Sie können sich dies aber erlauben, sie haben unbestritten eine große Klasse, sie sind alle noch recht jung und so neu sind, die Gegner nicht mehr, auch wenn Kane sicherlich nicht als alt bezeichnet werden kann, solche Monster scheinen nie alt zu werden, auch Cage & Styles haben schon eine recht hohe Alterszahl, zudem sind die beiden nicht eingespielt. Ich denke dies könnte den Ausschlag geben, dass der Shield das Tag Team Match gewinnt, ob Ambrose Kane schlagen kann, werden wir ja heute sehen.

      1. Single Match: Kane vs. Dean Ambrose

      Introducing first
      from Cincinnati ,Ohio
      weighing 225 Pounds
      Dean Ambrose



      And his Opponent
      from Parts Unknow
      weighing 323 Pounds
      The Big Red Machine
      Kane




      Ding Ding Ding

      Die beiden stehen sich in der Ringmitte gegenüber, das hier Kane natürlich in fast allen belangen überlegen ist weiß auch Dean Ambrose, aber der Lunatic Fringe ist natürlich bestens eingestellt und wird Kane irgendwie bearbeiten können. Direkt gehen die beiden aufeinander los, Kane möchte zuschlagen aber Dean kann abtauchen und hämmert mit einigen Faustschlägen auf die Big Red Machine ein, diese haben allerdings wenig Wirkung. Mit einen Uppercut kann sich Kane befreien und direkt Dean Ambrose auf die Matte schicken. Dieser kommt aber schnell wieder auf die Beine und springt Kane an, natürlich will er ihn irgendwie schwächen, erst ein Tritt gegen das Knie von Kane bringt diesen bisschen ins Schwanken, ein weiter tritt sorgt dafür das Kane ein wenig den Halt verliert. Direkt nimmt Ambrose Anlauf und springt mit voller Wucht gegen das Bein von Kane und die Big Red Machine muss tatsächlich auf die Matte. Direkt geht Ambrose auf das dritte Ringseil, er wartet darauf das Kane aufsteht, er will seinen Elbow gegen den stehenden Gegner zeigen. Er springt los, aber Kane fährt die Hand aus und hat ihn jetzt im Ansatz zum Chokeslam, er hebt ihn in die Höhe, aber Dean Ambrose kann sich daraus befreien und verpasst Kane einen harten Kick in den Magen und Dirty Deeds, Dirty Deeds der sitzt, Ambrose ist zwar erschöpft aber schmeißt sich direkt auf Kane und zeigt das Cover.

      One...Two...Kick Out

      Dean Ambrose kann es nicht glauben, er liegt auf dem Bauch und schaut fragend zu dem Ringrichter, doch in dem Moment setzt sich Kane auf und schaut auf Ambrose der schaut als ob er einen Geist gesehen hätte. Er schüttelt mit dem Kopf nach dem Motto "Das kann nicht sein" aber beide Superstars kommen langsam wieder auf die Beine, Ambrose rennt an und zeigt eine Running Clothesline allerdings taumelt Kane nur, auch nach einer zweiten Clothesline fällt Kane nicht... Dann setzt er eine dritte Clothesline an, läuft allerdings genau in einen Big Boot von Kane. Die Big Red Machine geht auf das dritte Ringseil, was jetzt kommt ist den Fans klar, daher stehen diese auch auf und feiern dem folgenden Move entgegen... Es kommt die Launching Clothesline von Kane und die trifft genau ins Ziel. Dean Ambrose ist am Boden, gerade noch fast gewonnen jetzt steht er kurz vor der Niederlage, den Kane kündigt den Chokeslam an. Nur langsam kommt Dean Ambrose auf die Beine, er taumelt geradewegs in den Ansatz zum Chokeslam und der kommt durch, schon fast aufreizend lässig geht Kane auf die Knie um das Cover anzusetzen.

      One...Two...Three

      Ding Ding Ding



      Winner after Pinfall: Kane


      Striker: Ich würde mal sagen, dies war ein eindeutiger Sieg für Kane, der hier klar gemacht hat, das er immer noch eine Bastion ist und nicht so leicht zu schlagen ist. Es ist unfassbar was Kane einstecken kann und wie er aus dem Nichts wieder ins Match finden kann, er hat hier schon viele Schlachten geschlagen, aber es ist immer wieder ein Erlebnis, dieses Monster zu erleben. Damit hat das Shield durchaus einen Dämpfer erlitten, wobei vermutlich der Fokus dieses Teams eher auf dem Tag Team Match liegen wird.

      CJ: Nun, ich kann nicht mal sagen, woran es gelegen hat, Ambrose war gut im Match, hatte auch seine Aktionen und Kane am Rande der Niederlage, aber vielleicht hat er sich zu sehr von Kanes Mindgames während des Matches beeinflussen lassen, dass er einen Moment nachgegeben hat und dies darf man gegen Kane nicht. Aber das hier war auch nur ein Match, es bedeutet eigentlich garnichts, das wichtige Match ist bei Fourteen und ich bin mir sicher da gewinnt der Shield.

      Dash and Dawson kommen mitten in der Show raus und machen ihren Entrance stellen sich in den Ring und sehen in die Fragende Gesichter von den den Zuschauer und der Kommentatoren dann nimmt Dawson das Mikrofon und fängt an




      Dawson : „Mein Name ist Scott Dawson und ich und mein Team Partner haben genug von dem Schlechten Tag Team Wrestling hier und von Clowns wie The Club Silent Abyss oder The Shield“ und gibt Dash das Mic
      Dash :“Oh ja so sieht's aus Leute mein Name ist Dash Wilder und besonders der haufen von Versager dir von Kevin Owens und seiner Assistentin Miss Sky wir wollen die Tag Team Titel und die Team Szene in einen Bessern Licht rücken“ und gibt Dawson das Mic zurück
      Dawson: Genau Leute wir sind The Revival und uns ist egal was ihr denkt oder was ihr sagt wir sind die Top Guys dieser Liga und wollen ein Match jetzt und hier und lässt das Mic fallen.

      Es passiert eine Weile nichts, aber dann ertönt der Theme von Eve Torres, welche auf der Stage erscheint.



      MET: Erstmal wünsche ich einen guten Tag die Herren, allerdings bin ich etwas irritiert. Mr. Wilder sie haben doch bereits ein Match in der Show? Gegen Karl Anderson, dieses haben sie doch bei mir erbeten und sie haben es bekommen, 2 Matches in einer Show bestreitet hier niemand, daher kann ich leider ihrem Wunsch nicht stattgeben, aber wer weiss, wenn sie sich gut schlagen Mr. Wilder, dann kann es sein, dass nach Fourteen etwas für sie und ihren Partner herausspringt. Aber nun verlassen sie bitte meine Ring und halten die Show nicht weiter unnötig auf.

      So schnell wie sie gekommen ist, geht Miss Torres auch wieder in den BS, The Revival scheint erst zu überlegen, dann ziehen sie sich zurück, wer will es sich schon mit der rechten Hand vom Owner der Liga verscherzen.

      Striker: Tja, dass waren mal kurze und prägnante Ansagen, von Dawson & Wilder, genauso wie von Miss Torres, aber sie hat schon recht, hier kein Match zu geben, da Wilder bereits eingeplant ist, hat er vielleicht vergessen, naja passiert mal, auch wenn ich hoffe, dass beim nächsten Mal die beiden mehr zu sagen haben.

      CJ: Wieso mehr? Ist doch erholsam, wenn wir auch mal Leute hier haben, die nicht Monologe in Reinkultur sprechen, dass sind dann die Leute die, die Zeit wieder reinholen, welche Typen wie AJ Styles eben kosten, mal schauen was die beiden hier erreichen können, sie sind ein gutes Tag Team, ohne Frage aber, ob sie es in der Liga hier schaffen, werden wir wohl abwarten, es sind schon andere gute Teams an der Liga gescheitert.

      Werbung:

      Ende:

      Es spielt der Theme von Aryana, gemeinsam mit Kane, Shaw & Abyss erscheint sie auf der Stage, die 3 Mitstreiter verteilen sich an die Ringseite, nur die Seite die gerade direkt auf den Ring zugeht wird offen gelassen,



      Aryana feiert sich und wird auch gefeiert, dann steigt sie in den Ring und erhebt ein Mic.



      Bald ist es soweit, bald wird nicht nur diese Liga ihren Geburtstag haben, nein es wird nicht nur eine Feier, werden es wird ebenso ein Fall werden, der Fall der Göttin dieser Liga, der Fall der Arroganz dieser Liga, auch wenn Alexis in Punkto Arroganz noch nicht an die von Lauren heran kommt, so ist sie auf einem guten Wege, doch die Frage ist doch, warum ist Alexis so arrogant? Weil sie immer Alles hatte, Freunde, Geld, ein Zu Hause, wenn jemand ohne Sorgen aufwächst, ohne die Frage, habe ich morgen genug zu essen, habe ich morgen genug Geld um mir ein Zimmer zu leisten, dann wird man arrogant, man kennt eben die Sorgen nicht, die viele Leute haben, die einen mehr, die anderen weniger, aber Sorgen kennt Alexis nicht, oder sagen wir es so, noch kennt Alexis Sorgen nicht, denn sie wird in ein Match gehen mit mir, der Person die hier wohl von niemanden verstanden wird, der Person die zwischen Schatten und Schmerz immer pendelt und die diese Emotionen auch benötigt. Ich benötige keinen Applaus, ich benötige kein Gürtel oder sonstige Auszeichnungen, ich will den Kampf, mir ging es nie um etwas anderes, einen Kampf, eine Schlacht zwischen 2 Leuten, eine Begegnung die Alles verändert, ich habe schon in einigen Ligen gearbeitet und bisher war es stets so, dass jene die mit mir in den Ring stiegen, danach anders waren als vorher, wie? Nun dass war immer unterschiedlich, manche erkannten ihre Fehler, andere verleugneten die Fehler und wurden von mir wieder in den Kreis der Schmerzen gezogen, wir alle kennen Schmerz, wir alle erleiden Schmerz, aber ich kanalisiere den Schmerz und erzeuge daraus für mich Kraft. Schmerz ist mein Zaubertrank, Schmerz ist mein Symbol der Stärke. Der Abschaum der Gesellschaft will keine Liebe, er will auch keine Reue, er will existieren und zeigen, dass jedes Lebewesen ein Recht auf Leben hat, auch wenn er oder sie, anders ist als der Rest. Die Normale Welt, sie ist so seltsam und doch so verständlich, in der normalen Welt gibt es nur Licht und Schatten, Gut und Böse, Reich und Arm, aber in meiner Welt der Schatten, gibt es diese einfachen Unterscheidungen nicht, nein es sind viele Grautöne und viele Vermischungen von Emotionen und Reaktionen. Silent Abyss war nie für die Masse gedacht, Silent Abyss war stets nur für uns gedacht, ich und meine Werkzeuge des Schmerzen wollten die heile Welt der Normalos erschüttern, dies haben wir getan und plötzlich werden wir geliebt? Bejubelt? Gefeiert? Warum? Früher hat uns auch niemand gesehen obwohl wir da waren, früher wurden wir zu Boden getreten wenn wir aufstanden, jetzt meint ihr hier uns verstehen zu können? Ihr versteht nichts, Alexis versteht nichts und auch all die anderen Frauen hier, verstehen uns nicht. Ihr glaubt, Silent Abyss ist eine Ansammlung von Verrückten? Aber wieso sollen wir verrückt sein, nur weil wir Dinge anders sehen als ihr? Es ist so leicht jemand als Verrückt zu bezeichnen, nur weil er oder sie anders denkt, anders fühlt, anders handelt. Aber ich bin heute hier um Alexis einzuladen, in diesen Ring zu kommen, denn du willst ja wissen was dich erwartet oder? Immerhin ist heute der letzte Tag deiner Unbeschwertheit, nach unserem Match wirst du eine Erkenntnis haben, die Erkenntnis das selbst Götter fallen können, also Alexis kaum ruhig raus, du hast mein Wort, dass meine Mitstreiter und Werkzeuge dir kein Haar krümmen werden....

      Aryana lässt das Mic sinken und wartet ab, wird sich die Championesse zeigen?? Es dauert nicht lange und man hört die Musik der Championesse in der Halle, kurz darauf erscheint Alexa auf der Stage mit einem Mikro bewaffnet.



      Sie bleibt auf der Stage stehen und macht einen selbstbewussten Eindruck, die Musik erlischt und Alexa hebt langsam ihr Mikro und wird entsprechende Antworten für Aryana dabei haben



      AB: Danke das ich jetzt endlich auch mal zu Wort komme, es ist ja wieder mal ein traumhaftes Publikum hier heute Abend. Aber bitte wenn es Euch Spass macht Eure Göttin gefühlte Stunden hier nicht zu Wort kommen zu lassen. Bitte jeder so wie er mag. Aryana ich freue mich Dich heute Abend hier im Ring zu sehen, glaube es oder lass es. Du hast eine schöne Ansprache gehalten aber darauf komme ich gleich zurück. Vorher möchte ich noch mal ansprechen, dass die Damen hier in der Liga speziell eine Dame die anscheinend keine eigene Identität besitzt. Ich habe in den sozialen Netzwerken gesehen, dass sich Rosita als die einzig wahre Göttin sieht. Sorry aber ich musste doch ziemlich lachen, als ich das gelesen habe. Rosita unsere Frau mit den tausend Identitäten ist einfach nur lächerlich. Was will sie damit bezwecken? Kann es sein das sie um Aufmerksamkeit kämpft. Denkt sie das sie mich damit provozieren kann? Rosita merke Dir eines, eine Göttin lässt sich nicht provozieren. Sicher kann ich verstehen, dass ich für Dich eine Art Vorbild bin. Schau mich an was ich erreicht habe und schau Dich an. Aber das Du versuchst mich zu kopieren, dass ist schon ziemlich lächerlich. Naja wenn man keine eigene Identität hat dann macht man es anscheinend auf diese Art und Weise. Was ich damit sagen will Rosita, ich will nie wieder so etwas aus Deinem Mund hören. Du bist eine kleine überschätzte Tussi, die nicht mal die gleiche Luft atmen darf wie die einzige wahre Göttin, mit Namen Alexa Bliss



      AB: Entschuldige Aryana aber das musste ich einfach loswerden. Ich hoffe ich habe Dich und Deine Leute jetzt nicht allzu sehr gelangweilt, wenn doch dann kann ich das leider auch nicht mehr ändern. Du bist wirklich davon ausgegangen, dass ich hier nicht in der Halle erscheine? Aryana Du gibst vor mich zu kennen, Du sagst soviele Dinge über mich aber Du kennst mich überhaupt nicht. Woher auch, wir beide sind, wie Du es selber gesagt hast, in verschiedenen Welten aufgewachsen. Ok, dass eine oder andere was Du gesagt hast mag vielleicht stimmen aber hey, was ist so falsch daran gut auszusehen und dazu noch etwas im Kopf zu haben. Ich glaube, viele hier in der Halle würden sich wünschen, dass sie mein Leben führen dürften. Genauso wie Du es Dir wünschen würdest Aryana. Du bist einfach nur neidisch und ziemlich verhasst. Was ist bloß bei Dir alles falsch gelaufen, dass Du so geworden bist wie Du jetzt bist. Es tut mir leid, dass Dir soviel schlechtes im Leben passiert ist. Aber was zum Teufel kann ich denn dafür, dass Du dein Leben bisher nicht auf die Reihe bekommen hast. Rein gar nichts kann ich dafür. Ich habe hart dafür gearbeitet um dort zu stehen, wo ich jetzt bin. Glaubst Du ernsthaft, dass ich im Leben alles geschenkt bekommen habe. Du hast doch gar keine Ahnung, was es bedeutet, wenn man das Aushängeschild einer Liga ist. Es bedeutet harte Arbeit und Disziplin und sorry wenn ich das sage Aryana aber ich glaube das sind Worte die Dir nicht so wirklich vertraut sind. Du stellst Dich immer nur hin und erzählst Dinge die einfach an den Haaren herbeigezogen sind. Aber ich kann hier stehen und Dir stundenlang erläutern, womit Du überall falsch liegst. Es würde sowieso nichts bringen, also bitte Aryana ich bin hier, jetzt lüfte endlich das große Geheimnis und erzähle mir was Du Dir für eine Art Match für mich ausgedacht hast.

      Alexa schaut zum Ring herüber und wartet auf die Antwort. Aryana hat sich etwas desinteressiert oder auch desillusioniert, die Worte von Alexa angehört nun antwortet sie.



      Langeweile? Nun dies ist etwas, dass nur Menschen wie du Alexis empfinden, Menschen die immer Alles hatten, Menschen die nie Sorgen hatten und auch jetzt scheinst du dir keine Sorgen zu machen, aber glaube mir, du solltest dir große Sorgen machen, dass was ich plane ist nichts mit dem zu vergleichen was du bisher schon einmal getan hast, es wird dich überraschen, es wird dich überwältigen und es wird dich besiegen, denn so ein Match gab es hier noch nie, erst recht nicht bei Frauen, neidisch? Auf eine Welt voller Blitzlichtgewitter, voller Veranstaltungen wo man diese Liga präsentieren muss, auf all diese Pflichten die jemand bekommt wenn er hier einen Titel hat? Nein, darauf bin ich keineswegs neidisch, wenn ich deinen Gürtel wollen würde, dann hättest du ihn schon nicht mehr, aber ich wollte lediglich das Match gegen dich Alexis, den Titel kannst du gerne weiter spazieren tragen, du kannst dich gerne weiter im Ruhm der Äußerlichkeiten sonnen, ich meine sehen wir es doch mal wie es ist, alle werden älter Alexis, irgendwann gibt es die ersten Fältchen, dann wirst du genauso enden wie andere Damen die nur Optik und nichts sonst hatten. Ich bin eine Kämpferin, wer mich holt weiss was er bekommt, Kämpfe der anderen Art, kein 0815 Match, sondern Matches von denen man auch noch in Jahren, vielleicht Jahrhunderten reden wird, aber ich sehe schon, du hast Langweile und du hast ja heute auch noch einen Termin, also will ich deine Zeit nicht unnötig lange beanspruchen, es wird ein Dark Castle Match werden Alexis...Keine Sorge ich erkläre dir direkt die Regeln, hoffen wir mal du hörst gut zu, denn eine Wiederholung wird es nicht geben. Ich habe ein stillgelegtes Krankenhaus für geistig kranke Menschen gefunden, welches ab und an genutzt wird für gewisse Spiele und Streiche, dieses Krankenhaus hat nur einen Nord und einen Südeingang die offen sind, alle anderen Eingänge sind verschlossen und versiegelt, man sagt dort gab es merkwürdige Unfälle, man sagt die Insassen bzw. deren Geister schwirren dort immer noch herum, aber du bist ja eine Kämpferin nicht wahr Alexis? So etwas würde dir keine Angst machen, ich verstehe dich schon. Sinn dieses Kampfes wird sein, dass wir uns in diesem Gemäuer der Angst und Schatten bekämpfen bis eine von beiden nicht mehr bis 10 hochkommt. Wir werden beide getrennt voneinander zur diesen Haus gefahren, eine zum Nordeingang, eine zum Südeingang, dann suchen wir uns, wenn wir uns finden, wird es zum Kampf kommen, ich hoffe du bist bereit, dass du einmal in deinem Leben hier etwas alleine erreichen musst, du wirst keine Chance haben, dass deine Leute dich retten, denn dieses Gemäuer ist doch ziemlich abseits von dem Austragungsort von Fourteen. Deine Frage die noch offen ist, ist diese, welcher Eingang ist der deine? Magst du es lieber vorne oder hinten?

      Sofern Aryana die Zweideutigkeit der Aussage aufgefallen ist, so lässt sie sich wenig anmerken. Nun ist also Alexis dran, sie muss die Wahl treffen.



      AB: Ich hätte mir denken können, dass es kein Match in normaler Form sein wird. Ein stillgelegtes Irrenhaus, na da hast Du dir ja mal etwas sehr ungewöhnliches ausgedacht. Sicher denkst Du jetzt das Du mich geschockt hast Aryana aber ich muss Dich leider enttäuschen. Normal kann jeder aber ich habe keine Angst weder vor Dir noch vor dem Match. Ich kann mich behaupten und ich werde Dir zeigen zu was die ich zu leisten im Stande bin. Du kannst mich mit Deinen Spielchen nicht einschüchtern und auch nicht verunsichern. Ich ziehe mein Ding durch wie ich es immer tue und dann werden wir ja sehen, was Dir die Matchwahl gebracht hat. Fühl Dich nicht zu sicher Arynana. So jetzt muss ich mich auf mein Match gegen Beth Phoenix vorbereiten. Nicht das ich es nötig hätte aber ein wenig entspannen muss drin sein. Beth wird ebenso wenig, wie Du eine Gefahr für mich darstellen. Ich bin die Nr. 1 der Liga und das werde ich auch bleiben. Heute Abend wird Beth ihre Meisterin in mir finden und danach wird sie endlich ihre Klappe halten und feststellen, dass sie es nicht würdig ist den Titel zu halten. Das ist einzig und alleine meine Bestimmung. Und niemand hier wird daran etwas ändern. Um auf Deine letzte Frage noch einzugehen Aryana ich wähle den Vordereingang, den Hinterhof überlasse ich liebend gerne Dir.



      Alexa schaut mit einem hämischen grinsen in Richtung Aryana. Diese sagt allerdings nur noch wenige Worte: So sei es, mache dich bereit, denn der Begriff Angst wird nach diesem Match für dich neu definiert werden!

      Aryana reisst nun die Arme hoch, wirft den Kopf in den Nacken und schreit lauthals, danach geht das Licht aus, die gesamte Crew von Silent Abyss ist verschwunden, als das Licht wieder angeht, etwas irritiert vielleicht euch eher genervt verlässt Alexa dann die Stage und geht zurück in den BS Bereich.

      Striker: Alexa Bliss ja wenig besorgt, was dieses Aufeinandertreffen angeht, ich meine, es ist ein Ort, der Aryana vermutlich mehr zusagt als Alexa, wenn man ihre Reden so hört, scheint sie manchmal wirklich nicht klar zu sein, aber ich finde es gut, dass sie anders ist, als die meisten anderen Damen hier, dass macht sie besonders, aber vielleicht nimmt Alexa auch die Sache mit dem Titelmatch gegen Beth hier zu locker, ich meine, die Glamazon ist eine starke Gegnerin, so leicht wird die Sache bestimmt nicht.

      CJ: Warum soll sie sich sorgen machen? Ich dachte zwar, dass wir hier in einer Wrestling Liga sind und nicht einer in der man Verstecken und Fangen spielt, aber nunja, Alexa wird schon einen Plan für das Match sich erarbeiten können gemeinsam mit den anderen im Team. Sie hat noch Zeit, Aryana fühlt sich durch so ein Match zu sicher, erwähnte Alexa ja auch, vielleicht ist dass ein Fehler, zu Beth wurde genug gesagt, daher werde ich hier nichts weiter hinzufügen bis auf..She's arrogant, overrated and pathetic!

      2. -Single Match-: Karl Anderson (/w Luke Gallows) vs. Dash Wilder

      Introducing first
      from Pipestone, Minnesota
      weighing 215 Pounds
      representing the Diamonds
      accompanied by Luke Gallows
      one Half off the 4Live Tag Team Champions
      Karl Anderson



      And His Opponent
      from Kill Devil Hills, North Carolina
      weighing 223 Pounds
      Dash Wilder




      Das Match kann also starten, Gallows und Anderson besprechen sich ein wenig, dann steigt Gallows vom Apron und das Match geht direkt los, Wilder geht auch direkt auf Anderson los und kann diesem einige Kicks verpassen, dazu natürlich noch kräftige Schläge und ein paar Forearms gegen den Kopf, er drängt damit Anderson ins Seil hier folgen weitere Forearms gegen den Kopf was verboten ist und somit ermahnt wird, es folgt der Kniestoss in den Magen, der Whip auf die andere Seite und ein Shoulder Block, Anderson geht zu Boden und rollt sich erstmal aus dem Ring. Anderson hat wohl nicht mit so einem starken Anfang des Gegners gerechnet, er bespricht sich wieder mit Gallows, doch Wilder will nicht warten, er geht auch aus dem Ring und schlägt sofort wieder auf Anderson ein, dann folgt noch ein Headsmash auf die Ringtreppe und er rollt Anderson wieder zurück in den Ring, geht hinterher und zeigt einige Stomps gegen den gesamten Körper von Anderson, gefolgt von einen Knee Drop gegen den Kopf. Ein Cover 1..2 No dass war nicht der Sieg, Wilder nimmt es gelassen, er zieht Anderson erneut nach oben, zeigt einen Whip in eine Ecke, geht nach und die Corner Clothesline, auch die gelingt und Anderson taumelt nach vorne direkt in einen schönen DDT des Gegners, erneut das Cover 1..2 Nichts Anderson ist noch fit. Wilder macht weiter mit einem Side Back Breaker, gefolgt von einem Body Slam und einen Side Slam, hiernach gibt es ein paar Kicks gegen die Beine, gefolgt von einem Boston Crab, vorher zog er Anderson noch etwas weg vom Seil, Anderson hat zwar Schmerzen, aber aufgeben will er auch nicht und so versucht er zum Seil zu kommen, es ist mühsam, es ist anstrengend, aber er kommt langsam aber sicher voran, als Wilder ihn wieder etwas zurück in die Mitte zieht und Anderson seinen Weg erneut gehen muss, mittlerweile hat er durchaus Kraft gelassen, er weiterhin denkt er nicht an Aufgabe, er will wieder ins Seil, Gallows feuert seinen Partner an, dabei ist er vermutlich der einzige Mann in der Halle der Anderson anfeuert, schliesslich aber gelingt der Griff ins Seil und Wilder müsste lösen, passiert allerdings nicht sofort 1..2..3 Wilder bricht ab und Anderson versucht im Seil auf die Beine zu kommen, wird aber direkt mit einem Clip wieder zu Boden gebracht. Wilder zieht ihn erneut nach oben, schleudert Anderson ins Seil und zeigt einen Snap Power Slam, Cover 1..2.No Anderson kriegt die Schulter erneut hoch. Wilder zieht Anderson erneut hoch, kassiert aber einen Low Blow, dass sah der Ref nicht, weil sich Gallows vorher auf den Apron stellte und der Ref damit beschäftigt war diesen wieder vom Apron zu verbannen oder zu kriegen, daher eben das Verpassen dieser Aktion. Die Leute buhen natürlich, aber Anderson ist dies egal er zeigt gegen den sich krümmenden Gegner einen schönen DDT. Nun hat er erstmals Luft, der gute Anderson und dennoch macht er weiter, er zeigt einen Snap Suplex, weiter geht es mit einem Vertikal Suplex, dies etwas in Seilnähe, dann beginnt er Wilder mit der geschlossenen Faust zu attackieren mit seinen Mounted Punches, dies ist verboten und wird vom Ref ermahnt oder angemahnt, da Anderson nicht reagiert, zählt der Ref ihn an 1..2..3..4 Anderson bricht ab steht auf und beschwert sich beim Ref, aber nur darum, damit Gallows draussen Wilder mit Hilfe des untersten Seils würgen kann, er bricht sofort ab, als Anderson vom Ref wieder verschwindet, diese beiden sind wirklich verdammt gut aufeinander eingespielt und daher läuft hier und jetzt gerade die Maschine „Club“ auf Hochtouren. Wilder indes hat immer größere Probleme, er wird hochgerissen, kassiert ein paar Chops, einen Whip in die Seile und einen Chinbreaker, Wilder taumelt und ansatzlos der Super Kick von Anderson, Cover 1..2.No Wilder kriegt die Schulter nach oben, zeigt Nehmerqualitäten, Anderson geht nach einem Face Slam aufs TB und kommt mit einem Top Rope Elbow Smash, auch der gelingt und Anderson sieht sich schon als der sichere Sieger. Er zieht Wilder nach oben, will eine Power Bomb zeigen, aber die wird von Wilder verhindert, er blockiert so gut er kann, doch dass ist Anderson egal, der Eye Poke und Wilder ist geblendet, es folgt die STUN GUN! Dass muss es doch jetzt sein oder? Als plötzlich der Theme von Samuel Shaw erklingt und dieser gemeinsam mit Abyss auf der Stage erscheint, beide Member des Clubs sind auf Silent Abyss fikziert und schauen zu denen, die nun langsam aber sicher die Stage verlassen und den Entrance herunter gehen, The Club scheint kampfbereit zu sein, was aber beide vergessen haben, da läuft noch ein Match und Wilder reagiert schnell er erkennt die Situation und rollt Anderson mit einem School Boy Roll Up ein, dabei packt er auch etwas an die Hose von Anderson 1..2..3 der vielleicht doch etwas überraschende Sieg für Dash Wilder, Anderson und Gallows sind verwirrt und sauer, doch schon sind Silent Abyss am Ring und es entsteht ein wilder Brawl, Dash Wilder hingegen hat sich aus dem Ring verzogen und zieht sich zurück, sein Debüt hat er zumindest gewonnen, was kein schlechter Erfolg ist. Im Ring nun großes Chaos, beide Tag Teams bekriegen sich, als Shaw mit einer Running Clothesline Anderson umhauen kann und Abyss Gallows einen harten Spinebuster verpasst, rollen sich die Champion rechts und links aus dem Ring, ziehen sich unter Drohgebärden zurück.



      Winner after Pinfall: Dash Wilder

      Striker: Dash Wilder gelingt der Debütsieg. Es ist hier nie leicht auf Siege zu kommen, daher kann er sich freuen, dass er hier einen Sieg erreichen konnte, auch wenn die Umstände etwas kurios gewesen sind, Silent Abyss lässt sich blicken, die Champions sind abgelenkt und schon nutzt dies Dash Wilder aus, clever würde ich sagen und mal schauen ob er weiterhin im Einzelbereich tätig ist oder einen Anruf tätigt und seinen Partner Dawson hierher holt, schauen wir einfach mal.

      CJ: Ist klar, jetzt war dies mal wieder nichts Verbotenes ja? Weisst du eigentlich manchmal noch was du hier so redest, oder hattest du über Weihnachten das eine oder andere Glas zu viel was noch nachwirkt, dies war ebenso ein Eingriff von Aussen wie du bei den Diamonds immer anprangerst, aber wenn das Freaks machen Typen die alleine vermutlich nicht mal zum Friseur finden, ist es wieder okay, also ehrlich Matt du musst deutlich an deiner Neutralität arbeiten, denn du siehst scheinbar die Wesentliche Dinge nicht, es war ein Sieg für Wilder, was dieser clever genutzt hat, aber ohne Silent Abyss hätte es diesen Sieg nicht gegeben, da bin ich mir sicher.

      Silvester. Ein Tag an dem man die Korken knallen lässt. Bunte Lichter über den Dächern die das neue Jahr 2018 begrüßen sollen. Doch nicht nur ein neues Jahr wird begrüßt sondern auch ein Bündnis, welches bereits in der letzten Ausgabe von Revival mit einem kurzen Einspieler zu sehen war. Unter dem Kürzel „E-C-W“ oder auch „E-C-Dub“ hat sich ein Trio zusammengefunden, von denen nicht ein einziger Superstar bei der 4Live jemals unter Vertrag stand. Ganz frischer Wind also. Zumindest erhofft man sich dies. Auch heute bei Revival 55 gibt es wieder ein kurzes Video bei dem sich das Logo ein klein wenig verändert hat. Passend zur Weihnachtszeit hieß es zuletzt „ECW… is coming to town“. Nun erscheint auf der Videowand in der Halle folgende Nachricht:



      Was man damit wohl ausdrücken möchte kann man sich denken. Für das Dreiergespann soll das Jahr 2018 selbstverständlich mehr als erfolgreich verlaufen aber allen anderen wünschen sie die so eben zu ersehende Botschaft. Kurz darauf sieht man auch wieder die Gesichter unter der Teambezeichnung „Elite Class Wrestling“:



      Elias, Carmella, Wesley… Drei Namen deren Initialen ebenfalls für E-C-Dub stehen. Was genau deren Pläne und Absichten sind weiß man jedoch noch nicht. Und auch heute scheinen die drei sich noch nicht vor dem großen Publikum live und in Farbe zeigen zu wollen. Sie warten scheinbar auf den richtigen Moment doch dieser könnte schon bald soweit sein. Der PPV ist nicht mehr weit und wer weiß… vielleicht ist dies der Start einer wundervollen Zusammenarbeit. Nun geht es aber erst einmal mit der Show weiter.

      Striker: Ich bin schon sehr gespannt auf diese 3 Leuten, schon der letzte Trailer hat mir gefallen. Diese 3 sind wirkliche Neulinge, noch nie hier gewesen und wer weiss, was sie hier erreichen können, wieviel Erfolg sie haben werden und wie sie agieren. Ich würde gerne wissen, wann die 3 das erste Mal persönlich in der Liga auftauchen, vielleicht sind die 3 die Gegner für die Diamonds, die die Expendebelles so nicht waren. Warten wir mal ab.

      CJ: Ich kenne jemanden, der weiss, wann sie das erste Mal auftreten werden, Miss Torres. Aber sie wird dazu sicherlich nichts sagen, sondern der Zeitpunkt wird irgendwann kommen, aber ich halte es für ausgeschlossen, dass diese 3 Gegner für die Diamonds sein werden, die wissen doch nichts hier, kennen die Liga nicht und die Machtverhältnisse und es ist ja auch so genial, sich ein Stable Namen auszudenken, der hier aufgrund der langen Geschichte der Wrestling Liga sehr bekannt ist. Mal ehrlich ein wenig mehr Eigenkreativität wäre schon schön, aber ich will sie nicht direkt in Grund und Boden reden, ich warte mal ab und werde mich dann äussern, wenn sie hier dann das erste Mal auftreten.


      3. Single Match: Luke Harper (/w Wyatt Family) vs. Phil Shatter

      Introducing first
      from Buffalo
      weighing 275 Pounds
      accompaied by the Wyatt Family
      Luke Harper



      An His Opponent
      from Atlanta, Georgia
      weighing 247 Pounds
      Phil Shatter






      Ding Ding Ding

      Eine bedrohliche Situation für Phil Shatter, schon zu Matchbeginn sieht er sich von der Wyatt Family umzingelt die immer den Ring umkreisen, diese Anweisung kam von Bray Wyatt, er und Erick Rowan und Braun Strowman umkreisen den Ring, während Shatter im Ring davon abgelenkt ist, das nutzt Harper um seinen Gegner direkt einmal anzugreifen. Mit einigen harten Schlägen kann er Phil Shatter in die Ringecke drängen, dort setzt er mit einen harten Uppercut nach. Dann nimmt Luke Harper Anlauf und zeigt einen Running Clothesline gegen Phil Shatter und die sitzt, den taumelnden Shatter fängt er mit der Clothesline from Smell ab und das muss nach wenigen Sekunden schon die Entscheidung sein... Allerdings zeigt Luke Harper nicht das Cover, er geht zu den Ringseil wo er sich Anweisungen von Bray Wyatt holt, erst dann geht Luke Harper auf seinen Gegner zu und zeigt ein sehr lässiges Cover gegen Phil Shatter.

      One...Two...Kick Out

      Wirklich überrascht scheint Luke Harper nicht, der scheinbar damit gerechnet hat, er hebt jetzt Phil Shatter auf und setzt erneut seinen Finishing Move an, doch in dem Moment taucht Shatter ab und streckt Harper dann mit einen Spear nieder, eine harte Aktion von Phil Shatter, er will direkt das Cover zeigen. Aber fast problemlos zieht Braun Strowman hier Luke Harper aus dem Ring, wo dieser auf den Hallenboden fällt. Im Ring sieht man das Shatter covern will, der noch nichts von dieser Aktion mitgekriegt hat, als er sich umdreht schaut er allerdings direkt auf die Schafsmaske von Erick Rowan, der direkt am Seil lauert. Das lässt Shatter ein wenig zurück schrecken, dann wird Luke Harper wieder in den Ring geschoben von Braun Strowman, weil der Ringrichter ihn auszählen wollte. Langsam kommt Harper auf die Beine, dann kommt Shatter angelaufen, läuft aber in einen Big Boot gefolgt von einen Perfekt getimten Superkick von Luke Harper, Shatter taumelt durch den Ring. Direkt springt Bray Wyatt in den Ring, er stellt sich in die Ringecke und will den Sister Abigail ansetzen, das sieht Phil Shatter, der sich umdreht und da ist Luke Harper und will erneut die Clothesline from Smell zeigen, Wyatt hat sich lachend wieder aus dem Ring gerollt und zeigt mit dem Zeigefinger auf die Stirn, er wendet sich an das Publikum. Im Ring folgt die Clothesline from Smell, aber Shatter duckt sich ab und zeigt einen School Boy gegen Luke Harper.

      One...Two...Three

      Ding Ding Ding




      Bray Wyatt kann es nicht glauben, das Phil dieses Match überstanden hat, er rauft sich die Haare und geht außerhalb des Ringes auf und ab. Dann schickt er Rowan und Strowman in den Ring, beide ziehen ihre Schafmasken ab und steigen in den Ring, doch Shatter macht es genau richtig, verlässt den Ring und auch die Halle, da ging der Plan von Bray Wyatt mächtig nach hinten los.

      Winner after Pinfall: Phil Shatter

      Striker: Tja Mr. Wyatt nicht jeder Plan geht auf, ich denke einfach, dass Shatter hier wieder unterschätzt wurde, er hat einfach eine unglaublich schnelle Auffassungsgabe und reagiert blitzschnell auf neue Situationen, da muss sich Wyatt doch etwas mehr anstrengen, dass er Shatter besiegt und den Rückzug sehe ich als clever an, gegen Strowman und Rowan wäre hier nichts zu holen gewesen. Damit kann Shatter auch schon den 2ten Sieg im 2ten Match verbuchen.

      CJ: Naja vermutlich hat er Harper mehr gerochen als gesehen, der stinkt ja bis hierher also keine so große Sache wie du wieder draus machst. Okay 2ter Sieg für Shatter, aber es gibt ja noch ein paar Member der Wyatt Family und ich bin mir sicher einen Strowman wird er nicht besiegen, geschweige denn einen Bray Wyatt, der hat sich dies Match angeschaut und mit Sicherheit einige Lücken gesehen bei Shatter, habe ich auch gesehen.

      Im BS Bereich sehen wir nun Angelina Love bei Christy Hemme, die Mixed Tag Team Championesse scheint ein paar Antworten geben zu wollen.



      CH: Angelina, es freut mich, dass du dich wieder stellst, bevor man hier falsche Vermutungen hat, ich wollte weder dich noch Alexa mit den Fragen angreifen, es waren die Fragen die ich stellen sollte. Dies nur vorab, aber kommen wir zu den Kernfragen, heute geht es also im Single Match gegen Becky Lynch? Your Toughts?

      AL: Hey schon okay, ich habe die Fragen nicht als angreifend gesehen, dies würde ja bedeuten, dass ich auf die Meinung von dir oder den Fans irgendetwas geben würde, also schon okay man macht eben, dass was man machen soll in seinem Job. Was will ich von einem Red Head wie dir auch erwarten? Meine Gedanken? Ich frage mich ehrlich wieso ich meine Zeit mit der vergeuden soll? Die hat bisher immer verloren, die wird für mich keine Gegnerin sein, ich hätte lieber noch ein wenig trainiert, nunja gibt es eben die 5te Niederlage für Becky.

      CH: Allerdings waren alle Niederlagen recht unglücklich, weil sich meistens eine dritte Partei eingemischt hat, wird auch diesmal etwas in der Richtung passieren?

      AL: Sehe ich aus wie eine Wahrsagerin? Oder als könnte ich in die Zukunft schauen? Wohl nicht, ich habe keine Ahnung was in dem Match passiert, ich weiss auch nicht, wieso viele Damen hier ein Problem mit Becky haben, ich weiss nur welches Problem ich mit ihr habe. Es ist einfach, ich verabscheue diese Inselaffen eben, dann wird sie immer wieder in die Shows gebookt für diese Minus Leistungen und ich musste mir damals jedes Match hart erarbeiten, sie nicht, sie bekommt die Matches hinterhergeschmissen? Ich weiss nicht ob sie Miss Torres „glücklich macht“ oder was auch immer sie tut, aber sie wird hier scheitern. Sie macht sich mit ihrer Art eben zahlreiche Feinde.

      CH: Nachdem Tyler und Michelle McCool ja nun Teil der Diamonds sind, haben sie ja auf das letzte Match der Serie verzichtet, somit sind die Gegner für den PPV klar, es geht wieder gegen BayDay, wie fühlst du dich erneut gegen deinen Ehemann und Baylay anzutreten?

      AL: Ach dass, ich bitte dich Christy, wir sollten doch mal diese Ehemann/Ehefrau Sache endlich mal lassen? Es spielt doch keine Rolle, ob es nun mein Ehemann ist, mein Geliebter oder sonst wer? Hier geht es ums Business und nichts Anderes, da will ich gewinnen und wenn ich dafür meinen Ehemann besiegen muss, dann ist es ebenso. Ich habe kein Problem damit und Davey sicherlich auch nicht, Cody und ich kennen dieses Team sehr gut und können erneut zeigen, dass wir eben besser sind, schon das 1te konnten wir für uns entscheiden, dies wird nicht anders laufen, Klasse wird sich immer durchsetzen. Wo wir wieder bei Becky sind, die hat keine Klasse ergo wird sie sich niemals hier durchsetzen…

      Bevor Christy nachharken kann betritt jemand die Szene…



      ..., doch dieser jemand ist Rosita. Jenes wird vom Publikum wieder einmal negativ aufgenommen.

      Rosita: “ Wirkliche Klasse hast du aber auch nicht Christy Baby. Ich kenn eure Arbeit als Interviewer etc. Da könnte ich einen besseren Job erledigen, aber deine Hauptaufgabe liegt wahrscheinlich eh auf horizontaler Ebene, huh?!“

      So schiebt sich Rosita an der Rothaarigen vorbei und stellt sich Angelina gegenüber was aufgrund minimaler Größenunterschiede wohl etwas schwierig sein dürfte. Aber Rosita schreckt vor nichts und niemanden zurück. Jedoch verweilt Christy noch etwas im Hintergrund.

      Rosita: “ Deine Zeit als Queen Diva ist abgelaufen und du hast gesehen, was passiert wenn man mir nicht freiwillig den Weg räumt, huh?! Die Queen of Queens musste dies erfahren auf sehr schmerzhafte Weise und der Dangerous Beauty ebenso. Ich kann mir denken, das du nicht das Schicksal dieser beiden teilen willst. Also gebe ich dir eine Chance und somit auch die letzte Chance den Weg freiwillig zu räumen.“

      Angelina lächelt und tippt kurz etwas ins Handy, dann steckt sie das Handy weg, als sie antwortet, vorher legt sie sich noch einmal den Titel auf der Schulter zurecht: „Weisst du Rosita, ich denke du überschätzt hier ganz gewaltig deine Möglichkeiten, du hast eine alte Frau verletzt, die schon ewig nicht mehr die Physis von Damals hat, dazu hast du vermutlich Gina hinterrücks attackiert, weil wäre ja zu ehrlich von Vorne und jetzt kommst du hierher, in die Liga der Diamonds und meinst du kannst die Chefgründerin wirklich beeindrucken? Ehrlich glaubst du dass wirklich? Dann überlege mal anders. Denn gerade jetzt stehst du ziemlich alleine da oder Jungs und Mädels?“

      Tatsächlich da die Kamera die meiste Zeit auf Rosita und Angelina schaute bekam man es nicht wirklich mit, aber da stehen nun um Rosita herum die sämtlichen Diamonds bis auf Kevin Owens. Aber The Club, Cody Rhodes, Michelle McCool, Tyler Breeze und auch Alexa Bliss haben die werte Rosita gerade umstellt. Angelina lächelt süffisant und ergänzt: „Es genügt nur ein Wort und du kannst deiner Mutter und Gina Gesellschaft leisten, willst du dich wirklich mit der dominierenden Kraft der Liga anlegen?!“

      Amüsiert schaut sie sich um, aber eingeschüchtert oder desgleichen ist sie deswegen nicht einmal ansatzweise.

      Rosita: “ Soll mich das ganze jetzt beeindrucken? Ich habe ja so Angst...aber schon klar, du kannst nichts ohne deine Toyboys und Toygirls machen. Lächerlich. Aber macht ihr nur euer Ding und ich mach das meinige und solange wir uns nicht im Wege stehen, ist alles in bester Ordnung. Aber Angi...den Platz als No.1 der Bösewichte, den wirst du an mich abtreten müssen.“

      Damit verschwindet Rosita auch wieder, aber bevor sie um die Ecke geht deutet sie noch auf ihren Baseball Bat wo inzwischen das Blut zweier Frauen klebt. Das dürfte Angi und dem Rest eventuell zu denken geben. Da wo Rosita um die Ecke ging, kommt grinsend Bayley herum. Sie schaut die Diamonds an...



      Bayley: “ Na, wen haben wir denn da? Kelly Familie 2.0? Oh, könnte ihr mal AN ANGEL singen? Das wäre toll.“

      Das die Huggerin die Diamonds auf die Schippe nimmt sollte niemanden verwundern.
      Michelle McCool sagt noch ein paar Worte, die Diamonds wirken nicht verärgert eher amüsiert:



      Ach die gute Bayley ist auch hier, nunja, vielleicht solltest du besser als Komikerin arbeiten, da hast du Potential ich finde es wirklich interessant, deine gesamten Damen sind verletzt und nicht hier und du versuchst uns zu verarschen? Wir haben Leute schon für weniger auseinander genommen wurde mir gesagt, aber du bist dies alles nicht wert. Ich vergeude meine Zeit nicht mit einer Person wie dir, jemand die von niemanden ernst genommen wird, wird hier scheitern, hey wieso verbündest du dich nicht mit Becky Lynch? Die ist genauso intelligent wie du.“ Angelina tickt Michelle auf den Rücken und die nickt, dann ziehen die Diamonds gesammelt ab, klar stossen Angelina und Michelle Bayley dezent an der Schulter an, nach dem Motto „du stehst im weg“ aber mehr passiert nicht und die Szene geht zurück zu den Kommentatoren.


      Striker: Ich denke, hier gab es spannende Momente zwischen den Diamonds und potentiellen Gegnern für das kommende Jahr, Rosita scheint immer noch in der Ego Phase zu stecken, schade ich dachte sie wäre vor solchen Einflüssen gefreit, aber gut da hat die Mutter vielleicht gewisse Zeichen nicht erkannt, aber ich habe auch nicht gesehen, dass etwas in Rosita brodelt.

      CJ: Aber auch nur Matt, weil du sie nicht genau beobachtet hast, es hat geraume Zeit in ihr gebrodelt wie du so schön sagtest und irgendwann geht es dann eben hoch. Die Mutter hat sich nicht drum gekümmert, es hat sie vermutlich nicht interessiert und dann passiert so etwas. Aber ich muss Rosita hier doch etwas mitgeben, wir sind hier nicht in einem verdammten Comic wo es Superhelden und Bösewichte gibt, außerdem wird niemand so schnell an die Ausstrahlung heran kommen die Angelina Love besitzt.

      Werbung:


      4. Single Match: Angelina Love (/w Cody Rhodes) vs. Becky Lynch


      Introducing first
      from Toronto, Canada
      weighing 122 Pounds
      accompaied by Cody Rhodes
      representing the Diamonds
      One Half of the 4Live Mixed Tag Team Champions
      Angelina Love




      And her Opponent
      from Dublin Ireland
      weighing 135 Pounds
      Becky Lynch




      Kaum ist das Match gestartet, geht Becky auch direkt auf Angelina los, verpasst dieser ein paar Schläge und Tritte, damit drängt sie Angelina auch recht schnell in die Seile, hier folgen ein paar Forearms gegen den Kopf und der Whip auf die andere Seite, gefolgt von einer Hurricanrana, ein Cover wird noch nicht gezeigt, Angelina wieder nach oben gezogen und mit einem Body Slam, einem Side Slam und einem Snap Suplex zu Boden gebracht. Becky zieht Angelina erneut nach oben, zeigt einen Toe Kick und einen Face Slam, wieder muss die Kanadierin zu Boden. Becky ist angestachelt, immerhin will sie endlich ihren ersten Sieg hier in der Liga feiern, dementsprechend tritt sie auch auf Angelina am Boden ein, erneut wird diese hochgerissen, ein paar klatschende Chops gegen den Brustkorb, ein erneuter Whip in die Seile und jetzt folgt ein Flap Jack, mit dem Gesicht voran kracht Angelina auf die Matte, Becky zieht sie erneut nach oben, zeigt einige Schläge und einen Whip in die Ringecke, sie geht nach Running Corner Back Elbow, auch der gelingt, Angelina taumelt nach vorne direkt in einen DDT von Becky, sofort ein Cover 1..2 No Angelina kann sich befreien und die Niederlage abwenden, Becky macht dies nichts aus. Becky zeigt nun einen Cross Arm Breaker, vermutlich will sie ihren DIS ARM HER vorbereiten, was keine dumme Idee ist, nach dem Arm Breaker folgt ein Armbar, welcher weiteren Schaden anrichten soll, Angelina will aber nicht aufgeben, sondern zum Seil und nach einigen Momenten kann dies dies auch schaffen und Becky muss die Aktion lösen. Becky macht dies auch und zieht Angelina nach oben, zeigt einen Swinging Neck Breaker, dann geht sie aufs TB, wartet ab und springt mit dem Missle Drop Kick ab, auch die Aktion findet ihr Ziel und ein Cover 1..2.No Angelina kann sich wieder befreien, Cody war auch noch recht ruhig, scheinbar kennt er sehr gut, die Widerstandskraft von Angelina, dass hier noch keine direkte Gefahr der Niederlage zu erkennen war. Becky macht weiter, sie zieht die Gegnerin nach oben, schleudert diese in die Ringseile, diesmal soll ein Huracanrana kommen, doch Angelina kann wie aus dem Nichts mit einer Sit Down Power Bomb kontern und sich somit erstmal etwas Luft verschaffen. Angelina zieht Becky nach oben, sie zeigt einen Snap Suplex, einen Body Slam und einen Side Slam. Weiter geht es mit Kicks und Schlägen, einem Knee Drop gegen den Kopf, Becky wird nach oben gerissen, in die Seile geschleudert und mit einem Spinning Heel Kick zu Boden befördert, es folgt ein Reverse Chin Lock, aber lange zieht Angelina diesen Move nicht durch, sie will oder wollte wohl etwas Kraft schöpfen, sie bricht den Move ab, zieht Becky nach oben und zeigt nun einen Hair Pull Mat Slam, dafür gibt es auch direkt eine Ermahnung des Refs, was Angelina aber nicht direkt stört, sie zieht Becky wieder hoch und diesmal der Hair Pull Toss sie wirft Becky etwas im Ring umher, die nächste Ermahnung kommt sogleich, auch dies stört Angelina nicht wirklich. Sie geht nun aufs TB und kommt mit dem Diving Cross Body, als Becky sich erhoben hat, das Cover 1..2 No Becky kann sich befreien war wohl zu erwarten, Angelina zieht sie wieder nach oben, ein Eye Rake, dann dreht sie sich um Becky und zeigt den LOVE HURTS (Reverse DDT), sofort das Cover 1..2.No Becky kommt erneut aus dem Cover raus, nun folgen einige Kicks gegen den gesamten Körper von Becky, ein Hochziehen, hiernach ein Side Back Breaker, gefolgt von einem Sharpshooter, sicherlich ein Move den viele Kanadier beherrschen, vielleicht auch eine Hommage an Bret „Hitman“ Hart, der diesen Move ja über die Welt hinaus bekannt machte, Becky spürt die Schmerzen will aber nicht aufgeben und zum Seil, das ist eine harte Arbeit, aber sie kommt immer weiter voran, ist schon fast am Seil, wird aber von Angelina wieder zurück gezogen, wenn auch nicht soweit wie vorher, also muss Becky ernetu die Kräfte sammeln, die Fans stehen hinter ihr und die „Lets go Becky“ Chants scheinen ihr neue Kraft zu geben, wieder kämpft sie sich voran, diesmal schafft sie es sogar in die Seile, das dumme ist nur, dass Cody kurz vorher auf den Apron stieg und der Ref ihn gerade wieder davon verbannen will, so kann Angelina sie noch mal zurück ziehen, oh man, dass ist wirklich eine miese Taktik, aber Becky Lynch ist nicht irgendwer, sie schafft es abermals in die Seile und diesmal sieht es der Ref und Angelina muss lösen, was sie natürlich nicht sofort macht. Der Ref zählt sie an, 1..2..3..4 Angelina bricht ab, wenn auch nur sehr widerwillig, dann beschwert sie sich beim Ref, Becky kommt im Seil auf die Beine, kassiert aber sofort wieder einen Chop Block von Angelina, sofort geht Becky wieder zu Boden, es folgt ein Knee Breaker von Angelina, dann deutet sie an das Match beenden zu wollen, sie zieht Becky nach oben, zeigt einen Chin Breaker, dann dreht sie sich um Becky und ein Back Stabber von Angelina, Cover 1..2..NO Becky kriegt die Schulter nach oben, Angelina ist sauer, macht aber weiter, sie zieht Becky nach oben, schleudert diese in die Seile und wird mit einem Springboard Back Elbow von Becky kalt erwischt, aus dem Nichts ist Becky also wieder im Match, sie macht nun Dampf zieht Angelina nach oben und zeigt einen Exploder Suplex, Cover 1..2..NO auch Angelina kann sich befreien, hier war Cody dann doch etwas unruhiger, aber es reichte ja noch, Becky will das Match nun beenden sie zieht Angelina nach oben, zeigt einen Toe Kick, dann folgt ein schöner Double Arm DDT, Cover 1..2..HELL NO nichts ist, Angelina kriegt die Schulter wieder hoch, es folgt ein Whip in die Ecke, nein es wird ein Reversal und Becky landet krachend in der der Ecke, prallt zurück und SPEAR, SPEAR von Angelina, Cover 1..2..WHAT THE HELL!!!Becky kann sich noch einmal befreien, es war unglaublich, im letzten Moment der Kick Out von Becky und Angelina, die ist sauer sie schaut sauer auf Becky, dann auf den Ref, sie geht aus dem Ring und holt einen Stuhl, will gerade damit wieder in den Ring zurück, als Cody sie aufhält und ihr wohl klar macht, wenn sie den Stuhl einsetzt, dass dies die Niederlage wäre, scheinbar hat Cody keine so schlechte Wirkung auf Angelina, denn sie wirft den Stuhl zu Boden, slidet wieder in den Ring, SUPER KICK von Becky, Angelina fällt schwer getroffen zu Boden, 1..2..LEG ON THE ROPE!! Angelina legt im letzten Moment das Bein aufs Seil, es ist immer noch nicht vorbei, das Match zieht sich und zieht sich, Becky zieht Angelina erneut hoch, zeigt einen Toe Kick und es soll eine Power Bomb geben, aber Angelina wehrt sich, dreht sich aus dem Ansatz heraus und kann ihrerseits einen SUPER KICK anbringen, beide Damen liegen nun im Ring, einen Arm schafft Angelina auf Becky, 1..2..NO, NO, NO Es ist nicht zu fassen, dass hier ist schon PPV würdig, was die beiden zeigen, Becky kommt abermals aus dem Cover und Angelina ist viel zu fertig, um sich zu beschweren, dass sagt eindeutig ALLES. Cody steigt nun auf den Apron, er will seiner Partnerin natürlich helfen, aber dass lässt der Ref nicht zu, nachdem er Cody einige Male ermahnt hat, schickt der Ref diesen unmissverständlich aus der Halle, dies passt Cody natürlich nicht, er beschwert sich vehement, aber der Ref bleibt unnachgiebig, so muss Cody wohl langsam die Reise in den BS Bereich antreten, im Rücken des Refs folgt der DIS ARM HER von Becky,



      doch die Fans werden laut, denn Rosita kommt in den Ring geslidet löst den Move und geht auf Becky los, wilde Schläge, dann soll der CHICK KICK folgen, aber nicht mit Becky, die duckt sich weg und zeigt einen weiteren Super Kick, der Rosita zu Boden bringt und sie rollt sich auch aus dem Ring, dieser Angriff ging wohl schief, Cody geht derweil in den BS und der Ref dreht sich wieder zum Geschehen, Becky zieht Angelina nach oben, als diese mit einem POSSUM PIN kontert, Cover 1..2..3 der Sieg für Angelina, die sich garnicht lange feiert, sondern aus dem Ring rollt. Becky ist ausser sich, sie wurde mal wieder betrogen und da ist Rosita schon wieder, sie will erneut in den Ring hat den Bat dabei, aber Becky ist so sauer, dass sie den Schlag abfangen kann, den Bat selber gegen Rosita einsetzt und dabei sogar Jubelrufe bekommt, dann wirft sie den Bat weg, Rosita zieht sich mitsamt dem Bat dann auch zurück, im Ring verbleibt eine sichtlich frustrierte Becky Lynch.

      Winner after Pinfall: Angelina Love

      Striker: Oh verdammt, wieder einmal wurde Becky betrogen, wieder einmal griff Rosita in meinen Augen grundlos in das Match ein und nahm ihr so den Sieg, ich denke nicht, das Angelina noch einmal aus dem Griff rausgekommen wäre, ich weiss wirklich nicht was Rosita gegen Becky hat, so langsam kann die Irin einem nur noch leid tun. Da muss doch endlich mal was passieren, damit diese Sache endlich mal erledigt wird.

      CJ: Sowas passiert, wenn man es sich mit allen verscherzt, ich kann dir nicht mal sagen, wieso alle Becky auf ihrer Agenda haben, in meinen Augen ist sie sehr unbedeutend, aber immer wieder muss sie wohl im BS anecken, ich habe gehört, dass niemand sie leiden kann, weil sie sich aufspielt als wäre sie sonst wer, dies ist eben die Quittung für ihr BS Verhalten, aber vielleicht sollte man wirklich mal ein Match zeigen zwischen Rosita und Becky. Dies könnte vielleicht ein paar Dinge regeln, mal schauen was noch passiert.

      In der Halle ertönt der Theme der Glamazon aber sie ist nicht auf der Stage zu sehen aber dann geht der Titantron an und Beth Phoenix ist dort zu sehen. Sie hat heute Abend noch ihr Match gegen Alexa Bliss um den Titel.



      Beth Phoenix: Heute Abend ist es endlich soweit. Ich bekomme die Chance auf den Titel gegen Alexa Bliss. Ich möchte vor dem Match noch eine kleine Botschaft an meine Gegnerin loswerden. Alexa es hat lange gedauert aber heute Abend ist es soweit, nur Du und ich im Ring um den Titel. Das ist es worauf ich so lange gewartet habe. Du kannst mir glauben, dass ich mir diese Chance nicht entgehen lassen werde. Heute Abend wird die Göttin fallen und der Gürtel wird dahin zurück gehen, wo eigentlich die ganze Zeit schon hingehört. Nämlich zu mir. Ich bin vorbereitet und ich bin fokussiert. Es wird heute Abend ein denkwürdiger Abend, denn heute endet die Regentschaft von unserer kleinen Göttin Alexa Bliss.



      Beth Phoenix: Alexa heute werden Dir deine ganzen kleinen fiesen Tricks nicht helfen. Ich bin bereit und ich habe mich vorbereitet, Du kannst mich nicht schlagen. Ich werde Dich besiegen, genauso wie ich damals Deine neue Lieblings Freundin Angie besiegt habe. Auch wenn sie das natürlich anders sieht aber Fakt ist , ich habe sie geschlagen und Dich werde ich heute Abend auch besiegen und dann habe ich meinen Titel wieder. Du hältst Dich für eine Göttin aber in Wirklichkeit bist Du nur eine kleine verzogene Göre die ohne ihre Gefolgsleute aufgeschmissen ist. Aber auch die werden Dir heute Abend nicht helfen, Du wirst gegen mich verlieren. Und hättest Du das Match nicht so lange herausgezögert, dann hätte Deine Regentschaft schon vor Wochen geendet. Du brauchst auch keine Angst haben, denn ich bin nicht wie Aryana, ich werde es kurz und schmerzlos erledigen. Und dann kannst Du Dich von Angie wieder aufmuntern lassen, wenn Du ohne Deinen Titel wieder aus dem Ring gekrochen bist. Aber vielleicht will Angie Dich dann gar nicht mehr bei sich haben, denn ohne den Gürtel bist Du für sie nichts mehr wert. Ich habe jetzt so lange auf meine Chance gewartet und jetzt ist der Zeitpunkt gekommen an dem ich die Chance nutzen werde und niemand wird mich aufhalten. Ich freu mich auf Dich Alexa, wir sehen uns im Ring

      Mit diesen Worten endet die Rede von der Glamazon und der Titantron wird wieder schwarz.

      Striker: Die Contenderin ist bereit und Alexa sollte besser auch bereit sein, wenn sie den Titel verteidigen will, im Punkto Kraft ist Beth Alexa eindeutig überlegen, auch hat sie mehr Erfahrung als Alexa und sie kennt die Diamonds sehr gut, also dürfte es schwer sein sie zu überraschen, ich würde ihr den Titel gönnen, sie wäre eine gute Championesse und würde den Gürtel vielleicht in eine besseres Licht rücken.

      CJ: Wie will sie dass den machen? Sie steht doch selber nicht im Licht, also kann auch kein Gürtel dahin gezogen werden, sie hat diesen Shot bekommen, weil keine andere vorhanden war! Ich meine dies sagt doch Alles, Aryana wollte nicht, Rosita hat derzeit auch andere Pläne, Bayley ist im Mixed Titel Rennen und da war die Wahl logisch, Alexa hat sicherlich eine gute Idee wie sie die Vorteile von Beth eben überwindet. Kraft ist nicht Alles, Intelligenz hat Beth aber nicht und genau da kriegt Alexa sie.Sie wäre als Championesse wieder der Tod für den Titel wie beim ersten Titelrun 2016, vermutlich war es so, dass der „Sieg“ gegen Angelina sie alle Kraft gekostet hat und sie lieber den fetten Hintern auf dem Sofa platt gesessen hat.

      Werbung:

      Ende:

      Revival ist wieder auf Sendung nach diesem Werbeblock und man sieht noch den TT von Robert Roode, selbst wenn nicht, würde man es wissen, er im Ring steht, denn die Halle singt lauthals mit.



      Es ist auch Robert Roode, der nun mit Mic im Ring steht und etwas lächeln muss, der Fangesang ebbt ab und er beginnt zu sprechen:



      Wie fühlst du dich Bobby, nach dem Sieg gegen Kevin Owens & The Club diese Frage wurde ich in den letzten Wochen immer wieder gefragt, die Antwort wird es gegen Ende meiner Aussage geben. Aber wollen wir noch einmal kurz Revue passieren lassen, was bei Revival 54 passiert ist, die Wachhunde von Kevin Owens, die mir nebenbei gesagt, auch das Match beim letzten PPV gekostet haben hatten ein Interview und nachdem ich gesehen habe wie Christy und auch ihr unter diesen Aussagen gelitten habt, ich finde ja schon dass die Stimme von Gallows furchtbar ist, mal ehrlich ich glaube ich würde lieber Beeker von der Muppets Show einen ganzen Monolog vortragen lassen, als dass Gallows auch nur noch ein Wort sagt. Oder? Ich meine hört ihn euch an, so ein großer man und so eine eine kleine Stimme. Wenn wir noch die kleine Nase dazu nehmen...Worauf ich hinaus will ist dies, es gibt doch dieses Sprichwort an der Nase eine Mannes erkennt man seinen....Ich denke jeder kennt das Ende dieses Weisheit oder?

      Ein kollektives Lachen kommt durch die Halle und Roode grinst, dann spricht er weiter.



      Ich schweife ab, tut mir leid, war ich stehen geblieben? Richtig bei dem Interview, auf jeden Fall konnte ich es irgendwann nicht mehr verhindern und gesellte mich dazu um den beiden mal zu zeigen, dass es mir egal ist wie viele Gegner ich habe, ich stelle mich eben auch einer größeren Anzahl von Leuten um das Ziel zu erreichen, was ich erreichen will, kaum hatte ich Susi und Strolch gesagt was ich von ihnen halte, kam auch schon ihr Herrchen und wollte mich provozieren, nun ja Kevin Owens ist im Ring sicherlich einer der stärksten Leute hier, aber am Mic wird er mir niemals gewachsen sein, ich kann schon eine gesamte Revival Show lang darüber sprechen, was ich für Erfolge hier hatte, er ist doch bisher der klassische One Championship Wonder, er hat mir und euch noch nicht bewiesen, dass er noch weitere Titel hier gewinnen kann, auf jeden Fall wollte er auch noch im Match gegen mich agieren und schlug das 1 vs. 3 vor, schön und gut und ich bin ein Mann, ich bin Kanadier und ich renne vor Herausforderungen nicht weg, dass wusste Kevin auch und ich akzeptierte die Challenge, auch wenn vermutlich kaum einer damit gerechnet hätte, dass ich gewinne, ich habe es getan, wenn auch mit sagen wir es ruhig laut, Mitteln die nicht zwingend nett waren, aber ich bin Kanadier kein Engländer, ich muss nicht nett sein, ich muss erfolgreich sein!

      Roode macht eine weitere Pause, geniesst ein paar Jubelrufe und dann erhebt er wieder das Mic, er ist zum Seil gegangen und lehnt sich mit dem Oberkörper etwas darauf.



      I'm Sorry Karl! Aber ich habe keine andere Möglichkeit gesehen, das Match zu gewinnen, als dich etwas austricksen, dich und deine beiden Kollegen, aber nun habe ich ja mein Ziel erreicht, Kevin Owens vs. Robert Roode in eine HIAC Match bei Fourteen, ich kann euch schon jetzt sagen, dies Match wird der Showstealer, es ist egal was Corbin und Miz zeigen, niemand wird unser Match toppen können, von der Spannung her, der Brutalität her und den Emotionen her. Denn für uns beide steht etwas auf dem Spiel, erstens will keiner von uns die Nummer 1 im Rumble sein, was ja der Extraeinsatz dieses Matches ist, der Verlierer ist die Nummer 1, zweitens sind wir beide durchaus in der Lage über die Schmerzen hinaus ein Match zu bestreiten, ich weiss, es wird schwer, ich weiss es wird eine verdammt harte Sache, ich weiss aber auch, dass ich dieses Match gewinnen werde und ich meine Serie bei dem Geburtstags PPV welche ich hier habe halten werde. Ich habe nur das erste Match bei einem Geburtstags PPV verloren, danach waren alle meine Matches siegreich, dieses Mal wird es wieder so sein, Kevin Owens du wirst mehr bringen müssen als ein paar Kumpels, ach nee die werden sich ja raushalten, hast du ja zugesichert. Aber um meine Antwort auf die Frage am Anfang zu geben, wie fühlst du dich Bobby, ich fühle mich.....

      GLORIOUS!!!!


      Die Halle und Roode brüllten das letzte Wort gemeinsam, er lächelt und will das Mic gerade senken, als doch jemand die Stage betritt...es ist.... Kevin Owens!





      Kevin schaut sehr genervt zum Ring. Er scheint genug gehört zu haben. Auf dem Weg zum Ring wird er wie immer von den Fans ausgebuht. Vor dem Ring schaut er sich um, da bemerkt er einen Fan der einen Schild vor sich hält... "Owens, du bist Scheiße!" Owens geht hin und reißt es ihm weg. Nun beschwert er sich bei diesen Fan und dann zerreißt er das Plakat! Owens ist nun sauer, er geht in den Ring und es folgt ein Staredown zwischen Owens und Roode. Die Musik von Owens geht aus und beide würden am liebsten die Fäuste schwingen lassen. Doch er muss sich zusammen reißen. Er geht ein paar Schritte weg von ihm, Owens kriegt jetzt ein Mikro und nun meldet er sich zu Wort.



      Kevin Owens: Mir geht dein Gelaber so richtig auf die Nerven. Du denkst du bist Glorreich? Du bist Herrlich, Ruhmvoll und Prächtig? Einen Scheiß bist du! Du bist immer noch Robert Roode, der Größte Schauspieler und Blender dieser Welt. Du verkaufst deine Seele und schleimst dich bei diesen Idioten von Fans ein, nur um Aufmerksamkeit zu erlangen? Meine Güte, bist du ein Versager. Doch halt, bevor du konterst.. ich weiß.. ich bin kein Dreck besser. Doch das wird sich sehr bald ändern. Nicht nur werde ich dich endgültig besiegen bei Fourteen, sondern werde beim Royal Rumble noch den Spot für WrestleMania erlangen und werde dort neuer World Champion!

      Wieder ertönen laute Buhrufe, Roode ist nicht besonders beeindruckt von den Worten die von Owens kommen. Doch er lässt ihn weiter reden.



      Kevin Owens: Was genau willst du noch? Du hattest bereits alles, du brauchst nichts mehr. Du bist nur noch hier um die Leute zu nerven. Während ich hier stehe und mich um dich kümmern muss, ist ein anderer dabei MEINEN World Heavyweight Championship herum zu tragen und ihn zu beschmutzen. Sehen wir es mal von der realistischen Seite.. diese besagt das es nur ein wahren Champion gibt. Und der bin ich! In 2 Wochen, werden wir im Ring stehen. Du und Ich! NUR DU UND ICH! Wir sind beide gefangen in einem Käfig, dem Hell in a Cell! Raus kommt nur einer, der bin ich. Dich, lasse ich in der Hölle schmoren. Aus dieser Hölle wirst du auch nicht mehr heraus kommen, denn du wirst darin für immer gefangen sein. Du kannst mich anschauen wie du willst, ob es dir gefällt oder nicht... falls du es nicht mit bekommen hast.. ich bin die verdammte Hölle! Ich kann also nicht tiefer sinken, als es überhaupt geht. In diesem Käfig kann ich alles mit dir anstellen wozu ich gerade Lust habe. Niemand wird dir zur Hilfe kommen. Ich mache es zu dieser persönlichen Hölle. Nachdem dann alles vorbei ist, und ich den Count bis 3 durch bekommen habe... wirst du nicht nur verloren haben, sondern wirst bei dem Royal Rumble als aller erstes anfangen müssen. Welch Schande! Doch keine Angst, während du irgendwann in der Mitte des Rumbles eliminiert wirst, komme ich dann zum Ende heraus und sichere mir den Sieg des Royal Rumble Matches. Darin besteht keine Zweifel! Du wirst schon sehen Roode, unterschreibe lieber mal dein Testament.

      Nun scheint Roode genug gehört zu haben. Beide kommen sich wieder näher und gerade als Roode sich äußern wollte....





      Es ertönt die Musik von unserem PPV General Manager Kurt Angle! Die Fans stehen auf und fangen an sehr laut zu jubeln! Die Fans begrüßen den GM mit den üblichen "You Suck!" Chants! Kurt Angle freut sich natürlich sehr drüber. Nun macht er sich auf dem Weg zum Ring, während sich Roode und Owens etwas wieder Abstand nehmen. Im Ring angekommen wird er wieder von den Fans richtig laut begrüßt! Die Musik des GMs geht aus und sofort versucht er die Lage in den Griff zu kriegen.



      Kurt Angle: "Was geht ab Carbondale?! ... Gentlemans! Bitte beruhigt euch wieder. Es hat sich etwas ergeben, was für euch beiden sicherlich auch Interessant sein dürfte. In 2 Wochen, findet die große Fourteen PPV statt. Die Geburtstags Großverantstaltung der 4Live! Wir haben viele großartige Matches. Doch leider haben sich Situationen ereignet, die mich dazu bewegen etwas dran zu tun. Ihr wisst es soll im Main Event das 4Live World Heavyweight Championship Match stattfinden. Baron Corbin gegen The Miz! Doch dieses Match wird es so nicht mehr geben. The Miz hat die Tage, seine Entlassungspapiere eingereicht und ist ab sofort kein Teil des 4Live Kaders mehr. Das heißt Baron Corbin fehlt einem Gegner für Fourteen.... oder auch zwei? Deswegen bin ich hier, wegen euch beiden. Robert Roode, der zuletzt eine großartige und lange Titelregentschaft hatte und diesen an Chris Jericho verloren hat. Dieser trat dann auf Kevin Owens, der ihn erfolgreich gewinnen konnte und er dann eine Geschichtsträchtige Titelregentschaft ablegte. Nicht nur erfolgreich Championship geworden, sondern auch noch Leader der erfolgreichsten Gruppierung in diesem Jahre, den Diamonds. Ihr beide, habt die letzten Monate wirklich für Gespräche gesorgt, für Spannungen und ich finde ihr zwei wärt die wohl besten für meine Entscheidung. Meine Damen und Herren, hiermit kündige ich erstmal an. Dass das Match zwischen Robert Roode und Kevin Owens, welches in einem Hell in a Cell Match bestritten werden soll... nicht so stattfinden wird. Weil, beide im Main Event, in einem Triple Threat Match mit Baron Corbin um den 4Live World Heavyweight Championship antreten werden!"

      Sofort bricht bei den Fans ein "Yes! Yes! Yes!" Chant aus! Kurt Angle hat also zwei Fliegen mit einer Klatsche geschlagen und gibt Roode und Owens sogar gleich noch ein Titelmatch. Beide sind überrascht mit dieser Ankündigung, doch beide freuen sich über die Ankündigung. Nun geht Kurt Angle auf Kevin Owens zu.



      Kurt Angle: "Kevin, für dich heißt es im klaren... jegliche Eingriffe von außen und da spreche ich von den Diamonds, sind strickt verboten und sehe ich hier einen von Ihnen hier, oder wer auch immer du eventuell dafür zahlst... wird nicht nur aus der Halle geschmissen, sondern darf auch gleich die Kündigung mit nach Hause nehmen! Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt?... Gut! Im übrigen, gilt das für jeden der hier in der 4Live angestellt ist, sich aus dem Match rauszuhalten. Ich wünsche Ihnen viel Glück...."

      Kurt Angle scheint fertig gesprochen zu haben, doch wird vom amtierenden World Champion Baron Corbin unterbrochen.





      Unter lautstarken Buhrufen kommt er in die Halle. Doch er scheint alles andere als Glücklich zu sein und scheint relativ sauer zu sein. Er kommt zügig in den Ring. Im Ring angekommen geht er direkt auf Kurt Angle zu und will sich beschweren.



      Baron Corbin: Was zum Teufel fällt dir ein? The Miz hat gekündigt, somit will ich freigestellt werden für diesen Abend! Ich sehe nicht ein, gleich gegen 2 Idioten anzutreten, die es überhaupt nicht verdient haben gegen mich zu kämpfen! Was zum Teufel geht hier ab? Ich bin höchstens bereit, gegen einen von beiden anzutreten! Warum sollen die nicht ein Match bestreiten und der Sieger trifft auf mich und darf um meinen World Championship antreten.



      Er senkt sein Mikro und lässt Kurt Angle das Wort.

      Kurt Angle: "Guten Abend Baron, natürlich kann ich mir vorstellen das sie mit meiner Entscheidung nicht zufrieden sind. Doch diese Entscheidung mache ich nicht nur, weil es für unser Business das Beste wäre, sondern auch für die Millionen von Fans! Sie sollen auf ihre Kosten kommen und so ein Main Event, und dann noch bei unserer Geburtstags PPV, ist das mehr als gerecht. Und selbstverständlich, lehne ich Ihren Vorschlag ab. Baron, sie sind Champion dieser großartigen Liga und ich verstehe nicht warum sie nicht auf zwei großen Athleten gleichzeitig in den Ring steigen können. Sind sie Feige? Haben sie Angst das Gold zu verlieren? Jeder Champion muss da mal durch, auch Sie Herr Corbin! Das Match steht und daran lässt sich nichts rütteln. Oh its true, its DAMN true!"

      Baron rast vor Wut und tritt gegen die Ringseile und wütet weiter umher. Die Fans lachen und jubeln Kurt Angle zu. Roode hat nun eine Weile geschwiegen, hat erst Owens, dann Angle, dann wieder Baron Corbin und am Ende noch einmal Angle ausreden lassen, nun erhebt er aber doch noch einmal das Mic:



      Wow soviele Leute die meinen, sie wollten sich hier in den Ring stellen, wenn der Glorious One im Ring steht, mit dir Kevin habe ich ja gerechnet, aber mit den Entwicklungen, die so passierten nicht, aber mir soll es recht sein, wenn Miz so unüberlegt handelt und einfach so eine Möglichkeit verstreichen lässt, ist es durchaus gut, wie das Office reagiert, ich meine die Leute wissen eben doch, dass ich hier der Ticket Seller bin, dich will niemand sehen Owens, oder doch warte, dich wollen sie scheitern sehen, ist natürlich eine große Sache, wenn alle Welt will das man scheitert, dazu noch als Leader ohne Titel, ach Kevin ich verrate dir mal was, Angelina ist gnadenloser was die Eliminierungen von Schwachstellen angeht, als es Velvet jemals sein könnte, wenn du also nicht schnell einen Titel holst wirst du noch ersetzt bevor du es richtig realisierst. Denn ich bin mir sicher, dass Angelina schon Leute scoutet die das Potential haben, dich zu ersetzen, sie mag es nicht wenn jemand vor den Fans hier, so aus der Rolle fällt, aber gut dass ist deine Sache, nur soviel, ob ich dich nun im HIAC habe oder im Triple Treat um den Titel, ich bestreite beide Matches gerne und vielleicht hole ich mir mein Gold auch zurück, die Geburtstags PPVs sind meine Lieblinge, weil ich da am Erfolgreichsten bin. Zu Dir Corbin, Shit Happens every Day, so ist es eben und wenn man den Main Titel hat, hat man nicht nur Rechte auch Pflichten, aber wir alle hier haben sicherlich die gleichen Voraussetzungen, denn hiermit hat wohl niemand gerechnet, also ich danke Kurt für diese Chance und werde nun auch gehen, zu Kevin und Corbin nur soviel, Fourteen wird tragisch, Fourteen wird explosiv, Fourteen wird.....GLORIOUS!!!!

      Nach diesen Worten geht Roode aus dem Ring und zieht sich unter dem Jubel der Fans zurück, ein paar klatscht er ab, dreht sich auf der Stage noch einmal um, falls noch jemand etwas sagen will, wenn nicht wird er im BS verschwinden. Nachdem er weg ist, ist Kevin dran.

      Kevin Owens: Kurt, danke! Ich werde die Chance nutzen und werde neuer World Heavyweight Champion! Das ist die Beste und Größte Chance meines Lebens. Ich habe damit nicht gerechnet, und umso mehr freue ich mich das Sie an mich gedacht haben. Mir ist Roode egal, mir ist Corbin egal! Bei Fourteen, werdet ihr beide verlieren. Ich habe Roode schon mal besiegt und Corbin? Du bist der nächste. Du magst zwar der Außenseiter sein, du magst zwar der Glückspilz aller Zeiten sein und dir den World Championship so erschlichen haben. Doch gegen mich hast du nicht so einfache Chancen. Miz hat bestimmt gekündigt, weil er wusste das er keine Chance gegen dich hat. Miz ist eine Lusche! Miz kann nichts außer nur herum posen und unschlaue Worte von sich geben. Mehr kann er nicht. Ohne seine Maryse wäre er nichts und würde nur verlieren. Nun ja, es sind nur noch 2 Wochen und dann bin ich neuer World...Heavyweight...Champion! Und die gesamte Diamonds werden die erfolgreichste und dominanteste Team aller Zeiten gekrönt werden.

      Mit diesen Worten und Gedanken macht sich Owens davon. Kurt schaut nur hinterher und will sich auch davon machen. Doch Baron hält ihn auf.



      Baron Corbin: Kurt! Hier geblieben! Das war dein größter Fehler! Du wirst es noch sehr bereuen, das schwöre ich dir. Verliere ich meinen Championship, werden hier andere Seiten aufgezogen...

      Doch das lässt sich Kurt Angle nicht nehmen, und greift hier sofort ein.

      Kurt Angle: "Mr. Corbin, sie sind in Begriff mir zu Drohen und zu Beleidigen. Ist es nicht so? Nun denn, stehen mir folgende Möglichkeiten zu. Ich nehme Ihnen den World Heavyweight Championship ab und beurlaube sie.. was man auch suspendieren nennt. Oder ich feuere sie gleich! Was genau wollen sie? Ich kann sehr gerne eins der Möglichkeiten in Bedacht ziehen. Denn diese Rechte habe ich bekommen, ich muss mir sowas hier nicht gefallen lassen. Mr. Corbin, sie sind der Champion dieser 4Live und haben die Pflicht diesen Titel auch zu verteidigen. Weigern sie sich, kann ich diese Schritte unter anderen einfach machen. Was ist ihnen also lieber? Wollen sie alles verlieren, was sie sich hier gerade aufgebaut haben? Oder halten sie einfach die Schnauze und verlassen MEINEN Ring?"

      Ein raunen geht durch die Halle, Kurt Angle und Baron Corbin starren sich sehr intensiv an. Wird Corbin etwa den General Manager angreifen? Einige Sekunden vergehen und die Fans reagieren überraschend ruhig. Doch Baron hört auf den GM und macht sich von dannen. Während er die Halle verlässt, schaut er immer wieder zu Kurt Angle. Kurt lässt sich nun von den Fans in der Halle feiern und auch er macht sich anschließend auf dem Weg in Backstage Bereich.

      Striker: Das nenne ich mal eine Ansage mit Impact Effekt, ein neues World Titel Match wurde hier gerade verkündet, ich verstehe zwar nicht wieso Miz gekündigt hat, wo er doch jetzt die Chance für ein Titel Match bekommen hätte, aber gut es war seine Entscheidung und so muss man sie wohl akzeptieren, Roode und Owens sind sicherlich die richtige Wahl als Gegner, da ich keinen über dem anderen sehe und es ist klar, das Corbin diese Gegner nicht gefallen, dass wird eine harte Nummer für den Champion.

      CJ: Überraschung? JA! Ich weiss auch nicht was Miz geritten hat, aber es interessiert mich auch nicht, er zeigte hier also klar, dass man sich nicht auf ihn verlassen kann, ich denke wenn der jemals wieder kommen sollte, wird so schnell keinen Shot auf den World Titel erhalten, denn Miss Torres merkt sich solche Aktionen meistens sehr genau. Ich sehe es aber definitiv anders, was die Gegner anbelangt, Owens klar der ist logisch, aber er hat Roode besiegt, wieso bekommt der auch eine Chance? Weil der Rekord Champion ist? Was ist dass denn für eine Begründung, aber gut mal schauen was bei Fourteen passiert, ein wenig vorbereiten kann sich der Champion ja noch. Nur einen Nutzen wird er daraus nicht erzielen. Ich sehe keine Chance, dass er sein Gold verteidigen kann, dafür ist Kevin Owens zu stark.

      Werbung:

      Ende:


      Es sind turbulente Szene backstage, als man Renee Young erblickt gerät das umher geschehene ins Vergessenheit.



      Renee Young: “ Ladys and Gentlemen, ich begrüße hier den No.1 Contender auf den Continental Championship: Die Hard EDDIE EDWARDS.“

      So tritt der Wolve ins Bild zum Jubel der Fans.



      Er scheint doch sehr ernst zu sein, obwohl er allen Grund zur Freude hat, denn beim PPV tritt er um den Titel an...ein kleiner Erfolg ist das schon. Renee muss aber ihrer Arbeit nachgehen und richtet sich direkt an den No.1 Contender.



      Renee Young: “ Eddie, du bist ja nun schon soweit das du nach nur einem Match schon das Titelmatch sicher hast. Wie siehst du deine Chancen auf den Titelgewinn?“

      Eddie Edwards: “ Neville ist ein herausragender Athlet, das ist nichts was man hinterfragen müsste. Es ist eine Ehre mit einem solchen Athleten im Ring zu stehen, sofern er nicht auf miese Tricks herauskommen will. Man sollte sich schon immer mit Respekt und Anstand gegenüber stehen. Gleich wenn man sich durchaus nicht ausstehen kann, denn das kommt immer wieder vor. Er denkt auch, er wäre der beste und nichts und niemand könnte ihm das Wasser reichen. Nun gut, wer denkt das nicht wenn man sich als Champion nennen kann. Würde ich wahrscheinlich auch tun, aber auf eine nicht so arrogante Art und Weise wie es bei Neville der Fall zu sein scheint. “

      Renee Young: “ Deinen Worten heraus gehört, kommt man auf den Gedanken das du dir sehr sicher bist, was dein kommendes Match angeht. Gehe ich Recht in der Annahme?“

      Eddie Edwards: “ Renee, da liegst du vollkommen richtig. Ich bin sowas von bereit und ich hoffe Neville ist es auch. Das wird bestimmt ein Highlight Match...man sieht sich.“

      Mit diesen Worten verlässt Eddie auch die Szenerie nachdem er Renee einen Handkuss gab.

      Striker: Eddie Edwards sagte es schon er ist bereit, auch Neville ist bereit und ich bin mit sicher, dass dieses Match technisch, das beste Match bei Fourteen werden wird, denn diese beiden Leuten haben es im Ring wirklich gut drauf, es ist vielleicht nicht alltäglich, dass man nach 2 Siegen eventuell schon Champion sein kann, aber nunja wenn sonst niemand hier ist und Eddie sich diese Chance erarbeitet hat, dann ist es eben so. Ich fand es interessant hier noch ein paar Sätze zu seinen Chancen zu hören. Mal schauen was Fourteen dann zeigt.

      CJ: Für mich waren diese Aussagen nun nichts Besonderes, klar sieht er gute Chancen, muss er ja, sonst bräuchte er nicht antreten, aber ich denke als Champion hat Neville eben ein paar Vorteile und kann im Notfall eben auch eine DQ oder sonst was kassieren, dann mag Eddie den Kampf gewinnen aber nicht den Titel, Neville weiss dies ganz genau, auch wenn er die Diamonds nicht mehr auf seiner Seite hat, so glaube ich, dass der Titel beim Champion bleibt, zumindest bei Fourteen, aber Edwards hat denke ich alle Chance im nächsten Jahr Continental Champion zu werden.

      Single Match -4Live Women's Championship Match: Alexa Bliss (C) vs. Beth Phoenix

      Introducing first
      from Columbus, Ohio
      weighing 102 Pounds
      representing the Diamonds
      the 4Live Women's Championesse
      Alexa Bliss



      And her Opponent
      from Buffalo, New York
      weighing 150 Pounds
      „The Glamazon“ Beth Phoenix


      Allerdings kommt niemand hinter dem Vorhang hervor, auch als die Ansagerin, noch einmal Beth Phoenix hinaus ruft passiert nichts. Aber kurz danach wird auch in den BS geschaltet und dort sehen wir Beth Phoenix am Boden, sie wird attackiert von Angelina Love und Michelle McCool beide treten auf die am Boden liegende Person ein. Angelina hat noch einen Stuhl in der Hand, welchen sie vorher wohl eingesetzte um Beth auf den Boden zu bringen, es steht auch noch dabei Cody Rhodes, der aber nicht aktiv eingreift, sondern sich die Sache nur lächelnd ansieht. Nach diversen Stuhlschlägen auf den Rücken von Beth, durch Angelina wird Beth von Michelle hochgerissen und mit einem DDT auf den Boden der BS Area niedergestreckt, doch dies scheint den Diamond Damen immer noch nicht zu reichen. Alexa sieht diese Szene im Ring und schmunzelt, sie scheint damit sehr, sehr zufrieden zu sein, lehnt sich in die Ringseile und schaut was passiert. Angelina schmeisst den Stuhl zu Boden, weisst Michelle an die Glamazon hochzuziehen und dies geschieht auch, Angelina nimmt Anlauf und ein LOVE ARROW direkt ins Gesicht der Glamazon. Erneut geht die No.1 Contenderin zu Boden, Angelina greift sich wieder den Stuhl, nun bearbeitet sie den rechten Arm der Glamazon mit weiteren Schlägen, bis diese vor Schmerzen schreit, aber Angelina hat nicht genug. Sie packt sich den Arm der Glamazon, schiebt diesen zwischen Lehne und Sitzfläche und will gerade drauftreten als jemand eingreift und zwar Cody, er scheint etwas zu Angelina zu sagen, was diese auch registriert und sie lässt von der Aktion ab, gerade rechtzeitig, denn sie sehen schon die Sicherheitskräfte und Sanitäter kommen, die Diamonds ziehen ab. Beth ist fertig, kann man gut erkennen, als der Sanitäter den Arm nur kurz berührt schreit sie erneut vor Schmerzen...Man sieht Tränen aber auch Wut, sehr viel Wut um genau zu sein. Die Kamera geht wieder zurück in die Halle, tja was passiert nun, die Ansagerin wird etwas mitgeteilt und so entscheidet man auf eine „Verteidigung“ wegen No Compete, weil Beth nicht mehr antreten kann. Aber sicherlich wird dies nicht als offizielle Verteidigung gewertet werden. Im Grunde hat dies Match nicht stattgefunden.




      Match ends with: Non Compete STILL the 4Live Women's Championesse: Alexa Bliss

      Striker: Also ich bitte dich CJ, dass kann doch wohl nicht sein, da wird jemand so hart attackiert, dass ein Kampf nicht mehr möglich ist und dies bleibt ohne Folgen für die Angreifer? Ich verstehe dies nicht, da muss Miss Torres doch handeln und Standpunkte setzen, da muss jetzt eindeutig mal etwas gegen unternommen werden, diese Angriffe von aussen und die Diamonds durften sich garnicht am Match beteiligen, sie haben also gegen eine Auflage verstossen, dass wird noch ein Nachspiel haben, ganz sicher.

      CJ: Ich habe heute gute Laune Matt, daher erkläre ich dir hier gerne einen nicht unwesentlichen Fakt. Wenn es überhaupt stimmt, dass die Diamonds sich nicht einmischen durften, so sicher bin ich mir da nicht, so haben sie diese Attacke nicht im Inneren der Halle gemacht, die Attacke war im BS Bereich und somit nicht verboten, unfair sicherlich, gemein auch, aber hey die Welt ist gemein, wieso müsste ich sonst mit jemanden arbeiten, der mehr Emotionalität hat, als Neutralität! Ne mal im Ernst, es war nicht verboten und so konnte Alexa noch etwas die Kräfte schonen, aber wir wissen doch beide, dass Beth dies so nicht stehen lassen wird und nach Fourteen wird es weiter gehen.

      Die Gerüchte stimmen ebenso wie die Nachrichten auf Twitter. Christian Cage ist heute Abend anwesend und er hat eine Überraschung für uns alle. Das legendäre, atemberaubende und so bezeichnende Theme aus TNA! Die Fans in der Arena rasten aus. Sie jubeln, gröhlen, kreischen, schreien, stampfen, klopfen, trommeln und hämmern für ihren Christian Cage!



      Doch all die heroischen Vorzüge des Liedes können nicht über den Fakt hinweg täuschen, dass Christian Cage sich als Feuerwerkskörper, genauer gesagt eine Rakete, verkleidet hat.



      Christian: In der letzten Show gab es den Instant Classic in nur einer einzigen Szene zu sehen und das war die Stelle, an der Christian Cage AJ Styles den Rücken freihielt. Es war zugleich der Augenblick, wo zum ersten Mal in der Geschichte der 4Live Kane, AJ Styles & Christian Cage als Team auftraten. Es war zudem das erste Mal in der Geschichte, in der sich Christian Cage mit den Schwachköpfen vom Shield angelegt hat und wisst ihr was? Christian Cage wird diese Schwachköpfe noch viel öfter auf die Matte knallen.

      Etwas unglaubwürdig wirkt Christian ja schon, so mit seiner Feuerwerksverkleidung. Das fällt wohl auch ihm auf, als er etwas mühsam versucht an sich hinab zu gucken. Natürlich weiß er, dass sich jeder fragt, warum er als eine verdammte Rakete verkleidet ist!

      Christian: Oh... Knallen, da war ja noch etwas. Ihr fragt euch vermutlich, was es mit meinem Kostüm auf sich hat. Selbst, wenn ihr euch das nicht fragen würdet, würde das an dem Werdegang meiner Promo nichts ändern. Warte, darf ich das eigentlich Promo nennen? Nennen wir es lieber Propo, wie in die Tribute von Panem. Warum? Weil ihr euch alle an dem Instant Classic laben dürft, weil ihr alle nach dem Auftritt des Instant Classic lächzt. Weil ihr ohne einen Christian Cage in der 4Live bereits verHUNGERt wärt, denn durch Christian Cage wurden die GAMES hier wieder spannend!



      Christian: Ich schweife schon wieder ab. Zurück zu meinem Kostüm. Jeder rund um den Globus will seinen privaten Augenblick mit Christian Cage. Das ist nicht für jeden Möglich, doch für Kinder schon. Ich war in diesem Jahr Santa Claus. Die größtmögliche Bezahlung war das Glück und die Freude in den Augen der Kleinen, aber... die Bezahlung in Sachwerten war echt mies. Ich bin fast pleite gegangen und habe im Ausgleich nur Milch und Kekse bekommen.



      Christian: Deswegen habe ich mir überlegt, dass ich einfach noch einen Drittjob annehme. Als Feuerwerkskörper in der Hoffnung, dass die Bezahlung besser wird. (stillschweigende Pause) Aber ich befürchte, dass ins Neujahr einfach nur heftig GEKNALLT wird!

      Eine noch viel peinlichere Pause entsteht. Einige Fragen sich, ob er soetwas überhaupt im Fernsehen sagen dürfte. Fuck drauf! Es ist die 4Live und kein Kindergarten. Christian Cage muss Grinsen, als die ersten "ooooh"-Leute es verstehen und die Jubelrufe lauter werden. Daraufhin holt er ein Feuerzeug aus seiner Hose heraus und ...er wird doch nicht. Er entzündet sich selber.

      Christian: Schonmal anknallen!

      Ob Christian Cage wirklich davon überzeugt ist, sich selbst als Rakete zu entzünden?! Der Docht brennt, richtet seinen Blick gen Himmel, atmet tief durch und schließt seine Augen. In der Arena erlischen die Lichter. Man sieht den Docht abbrennen, bis er das Kostüm erreicht. Die Rakete startet und...



      Als der Rauch langsam verzogen ist und die Fans ihre Atem- und Sprachlosigkeit ablegen konnten, erblicken alle Augen den wohl anmutig und selbstsichersten Christian Cage aller Zeiten in der Mitte des Ringes. Ein Jubelchor erschüttert die Arena und ist fesselnd, mitreißend und wahrscheinlich rund um den Globus zu hören!



      Christian badet sich in dem Ruhm, der Aufmerksamkeit die ihm gebührt. Sichtlich genießt er es, sich in der Begeisterung seiner Anhänger zu baden. Beherzt ergreift der einzig wahre Instant Classic das Wort und die Massen verstummen. Sie lauschen ihren Führer der Peep-Nation!

      Christian: Silvester ist die Zeit, in der sich die Persönlichkeiten der Welt gerne an die Vergangenheit erinnern. Darüber auslassen, was war und spekulieren, wie es sein wird, wenn es nicht mehr so ist, wie es der derzeitige Status Quo besagt. Christian Cage hat eine Vergangenheit, die Geschichtsbücher füllen könnte. Länger als alle Herr der Ringe Filme plus Bücher inklusive der Hobbit zusammen! Doch ich möchte und werde nicht über längst vergessene Zeiten sprechen. Wir sind fest entschlossen, auch noch im nächsten Jahr die schärfste Pizza verzieren zu dürfen und zu können. Wir alle, die Peep-Nation - allen voran mir, die schärfste PEEP-a-ronie aller Zeiten - blicken gemeinsam ins Jahr 2018.



      Christian: Oh und AJ Styles: Da wir gerade von Zukunft sprechen, möchte ich dir gerne einen kleinen Ausblick ins Jahr 2018 geben. Nur weil wir gerade an einem Strang ziehen, solltest du dennoch Wachsam sein. Das hier ist nicht die Christian Coalition zwischen Tomko, dir und mir. Ich mag dich, ich respektiere dich. Doch sollte sich die Gelegenheit bieten, egal ob gegen die Shield, gegen Kane oder gegen dich... früher oder später... werde ich nicht nur in Ratings und Presseberichten die unangefochtene Nummer 1 dieser Company sein!

      Das war die Ansage. Die Zukunftsanalyse des Cpt. Charismas. Endlich gab er dem Schiff eine Richtung und diese Warnung sollten viele ernst nehmen. Jetzt allerdings, soll etwas folgen. Ein Highlight dieser Show. Darauf haben sie alle gewartet. Dieser eine Moment, den jeder live erleben will. Ein Leben lang darauf vorbereitet, die Stimmbänder wollen erklingen. Rund um den Globus, selbst vor dem Fernseher chantet die Menschheit mit!

      BECAUSE THAT...
      ...is how...

      ...I ROLL!


      Unter Gänsehaut-erzeugendem Jubel verlässt Christian Cage den Ring, doch bleibt auf der Stage noch einmal stehen. Hält inne und dreht sich zurück zu all seinen Fans.



      Christian: Danke, ich liebe euch alle!

      Christian deutet auf den Titanthrone über sich...



      Striker: Ich mag Christian Cage, er nimmt dies hier Alles nicht so ernst wie andere Leute, er hält seine Promos durchaus interessant und sehr kreativ, er macht sich da scheinbar mehr Gedanken als andere, die nahezu immer die gleichen Promos halten, als Beispiel wäre da Alexa Bliss die immer nur die gleichen Worte redet, oder auch andere der Diamonds, Cage ist da doch etwas geschickter in seinen Promos und wieso nicht, wieso sollte er nicht im nächsten Jahr mal den World Titel halten? Ich traue es ihm zu.

      CJ: Ich weiss garnicht wo ich anfangen soll, vielleicht damit, dass ich dich frage, wann deine letzte psychologische Untersuchung war? Ob du vielleicht schon lange nicht mehr in dieser Realität lebst? Ich meine, was macht Cage schon großartig? Er redet, redet, redet und hört einfach nicht mehr auf. Ich will mir garnicht vorstellen, wie eine Fehde zwischen Styles und Cage wird, die reden bis die letzte Person hier eingeschlafen ist oder die Woche vorbei ist, ich glaube ehrlich diese beiden werden für jedes Wort bezahlt, welches sie sprechen. Mr Twitter ist nichts Besonderes, er hat immer wieder bewiesen, dass er unzuverlässig ist, was bei Kanadiern, nicht allen wohlgemerkt, aber vielen scheinbar eine Nationskrankheit ist. Wenigstens ist es jetzt vorbei und ich kann mich wieder auf das Wesentliche konzentrieren.

      Werbung:

      Ende:

      Eine ziemliche verärgerte Becky Lynch ist im Backstage Bereich zu sehen und sie steht vorm Büro vom Mrs. Torres. Nachdem Becky geklopft hat hört sie ein come in und sie tritt auch ein. Im Büro sitzt Mrs. Torres an ihrem Schreibtisch und Becky Lynch kommt auch gleich zum Punkt.



      Becky Lynch: Mrs. Torres es tut mir leid das ich hier so reinplatze aber ich muss hier jetzt mal etwas loswerden. Es kann nicht sein, dass ich wieder und wieder von irgendwelchen Parteien hinterrücks angegangen werde. Ich bin es leid, dass ich jedes mal durch irgendwelches eingreifen und das ist vom Gefühl her eigentlich bei jedem Match, dadurch meine Matches verliere. Oder ist das etwa auch im Interesse des Office, dass hier anscheinend jeder machen kann was er will? Das kann ich mir nicht vorstellen. Ich zeige hier jedes Mal gute Leistungen im Ring und immer wieder werde ich durch ein sinnloses Eingreifen von außen erneut um einen Sieg gebracht. Sie wissen genau wen ich meine und jetzt ist der Zeitpunkt erreicht, wo ich diese Person in einem Match haben will. Mehr habe ich dazu jetzt auch gar nicht mehr zu sagen, der Rest liegt bei Ihnen Mrs. Torres.

      Miss Torres erhebt sich, als jemand das Büro betritt sie schaut etwas genervt, weil sie gerade gestört wurde, wohl bei der Erledigung von Papierkram, dann spricht sie:



      MET: Miss Lynch, schön sie zu sehen, aber setzen sie sich doch erstmal ich finde dann unterhält es sich besser.

      Wer Miss Torres kennt, weiss das dies keine Einladung war, sondern eine ziemliche direkte Aufforderung, also wird Becky sich wohl setzen, ebenso wie Miss Torres, die nun ansetzt: Ich kann ihren Unmut verstehen, so ist es nicht, aber ich sehe es nicht als meine Aufgabe an, alle die sie angreifen irgendwie zu bestrafen, ich weiss nicht wieso die Damen dies tun, aber nicht immer muss es einen Grund haben, ihre Leistungen waren in Ordnung, aber eben fehlte bisher ein Sieg, was sie sicherlich etwas Selbstvertrauen verloren liess, aber dies kommt schon noch, allerdings habe ich bereits eine Anfrage erhalten, eben von einer der Dame die bisher gegen sie agiert hat, Miss Rosita um genau zu sein, da auch sie nun auf eine Lösung drängen, würde ich vorschlagen, sie beide regeln diese Angelegenheit im Ring, bei Fourteen, damit wäre wohl allen geholfen, ist dies so weit in Ihrem Interesse? Schön, dann wäre es freundlich wenn sie mein Büro wieder verlassen, ich habe noch einige Arbeit vor mir.

      Es obliegt Becky nun noch etwas zu erwidern, oder eben nicht, für Miss Torres scheint dies Gespräch allerdings beendet zu sein. Becky scheint soweit zufrieden zu sein, sie bedankt sich kurz und verlässt auch wieder das Büro, macht auch die Türe wieder zu. Soweit diese Szenen und es geh wieder in die Halle.

      Striker: Na da haben wir doch noch ein Match für Fourteen, ich freue mich wirklich, denn es wurde einfach Zeit, dass Rosita und Becky sich in einem richtigen Match treffen und diese Sache regeln, Miss Torres hat hier eine gute Entscheidung getroffen und mal schauen was uns diese beiden Damen beim PPV bieten werden.

      CJ: Meine Güte, sind denn hier nur Kinder unterwegs? Muss man schon zu Mama Torres laufen und die bitten etwas zu regeln? Ich meine, eine echte Kämpferin wäre direkt zu Rosita gegangen und hätte sie heraus gefordert und dann wäre es wohl auch dazu gekommen, aber nein sie rennt direkt zur rechten Hand des Bosses und bittet um dies Match. So bekommt sie sicherlich keinen Respekt, vielleicht sollte Becky einfach mal Kontakt zu Bayley aufnehmen, die Expendebelles kennen es ja auch zu verlieren, würde sie perfekt reinpassen.


      5. MAINEVENT Tag Team Match: AJ Styles & Christian Cage vs. Seth Rollins & Roman Reigns

      Introducing first
      with an combinated Weight from 482 Pounds
      the Team of Roman Reigns & Seth Rollins
      The Shield



      And their Opponents
      the Team of AJ Styles & Christian Cage



      Ding Ding Ding

      In diesen Match starten Christian und Roman Reigns, natürlich will das Shield hier mit dem Powerhouse direkt eine starke Anfangsphase haben. Dann geht es auch los und die beiden Superstars gehen aufeinander los, direkt setzt Roman Reigns mit einigen harten Faustschlägen an, aber natürlich weiß Christian Cage mit so einer Situation umzugehen, er verpasst Reigns einen Kick in den Magen und setzt dann mit einen Knee Lift gegen den Oberkörper nach, den taumelden Roman Reigns streckt er mit einen DDT nieder, eine starke Anfangsphase von Captain Charisma, der sich kurz feiern lässt. Aber direkt wieder bei seinen Gegner ist, er setzt einen Headlock an gegen das Powerhouse, welcher nicht sehr effektiv ist da Roman Reigns ihn direkt mit einen Back Body Drop auf die Matte schickt. Natürlich kommt der Big Dog direkt wieder auf die Beine, so ein Paar Moves halten ihn nicht lange unten, er scheint jetzt motiviert hier endlich das Heft in die Hand zu nehmen. Er lauert darauf das Christian wieder auf die Beine kommt, dann schlägt er direkt auf ihn ein und drängt ihn mit einigen Schlägen in die Ringecke. Dort setzt Roman Reigns unter dem lauten Mitzählen der Fans seine Clothesline Serie an.

      One...Two...Three...Four...Five...Six...Seven...Eight...Nine...Ten

      Christian taumelt angeschlagen aus der Ringecke raus, dort wird er von Roman Reigns direkt mit dem Samoan Drop abgefangen, das Cover folgt.

      One...Two...Kick Out

      Das war noch relativ locker von Christian Cage, aber er muss hier natürlich erst einmal durchatmen, sonst kriegt er schnell schlimme Probleme. Roman Reigns geht in die Ringecke und will jetzt den Supermans Punch zeigen, er hämmert die Faust auf die Ringmatte und fixiert seinen Gegner, dann nimmt er Anlauf und springt zum Supermans Punch, allerdings reagiert Christian sensationell und zeigt einen Enzuigiri gegen das Shield Mitglied, dieser geht zu Boden. Aber auch Christian muss zu Boden, er muss jetzt schnell einen Wechsel zeigen, aber auch Roman Reigns versucht in seine Ecke zu kommen, er ist als erstes da und wechselt mit Seth Rollins. Dieser stürmt direkt auf Christian zu, aber auch dieser kommt in seine Ecke und zeigt den Wechsel, dann steigt auch AJ Styles in den Ring. Die Rivalen stehen sich gegenüber, ein Staredown der beiden findet statt und beide reden aufeinander ein... Eine Stimmung in der Halle das man eine Stecknadel fallen hören könnte, diese wird dann von "This is Awesome" Chants unterbrochen. Dann beginnen beide aufeinander einzuschlagen, es ist ein Duell auf Augenhöhe und der Architect kann sich hier einen ersten Vorteil sichern. Er hämmert mit seinen Fäusten auf AJ Styles ein, dann zeigt er eine Clothesline doch AJ Styles taucht ab, gerade als sich Seth Rollins umdreht, zeigt AJ Styles den Pele Kick gegen Seth Rollins, der überhaupt nicht reagieren konnte. Direkt zeigt AJ Styles das Cover seinerseits, das könnte der Sieg für AJ sein.

      One...Two...T KICK OUT

      Das war knapp, Christian hatte auf dem Apron schon gefeiert, er dachte dass dies die Entscheidung war. Aber tatsächlich konnte Seth Rollins hier auskicken, doch jetzt will AJ Styles das Match beenden, er geht auf den Apron und kündigt den Phenomenal Forearm an, er wartet jetzt bis Seth Rollins los springt, dann springt AJ Styles los, doch Rollins macht einen Schritt nach hinten und zeigt dann das High Knee gegen AJ Styles, das kann die Entscheidung sein. Doch Geistes gegenwärtig rollt sich Styles aus dem Ring. Der Big Dog geht direkt nach draußen und will Styles in den Ring rollen, aber Christian ist da und schlägt auf Reigns ein, der gerade AJ Styles aufgehoben hat. Dann sieht man Seth Rollins der auf das dritte Ringseil geht und er zeigt einen Asai Moonsault nach draußen, der trifft alle drei und alle vier Superstars liegen jetzt unter "Holy Shit" Chants am Hallenboden, der Ringrichter beginnt die Superstars auszuzählen.

      One...Two...Three

      Seth Rollins ist der erste der wieder auf die Beine kommt, er schaut auf Christian der langsam auf die Beine kommt, er packt ihn sich und setzt den Pedigree an und der kommt durch, er lässt sich feiern.

      Four...Five...Six...

      Gerade als er sich wieder umdreht, ist allerdings schon AJ Styles wieder da, schlägt mit einer Schlagserie auf Rollins ein und setzt dann den Styles Clash an und der sitzt... Direkt lässt er sich beim Publikum feiern, als er sich umdreht ist allerdings Roman Reigns da und zeigt einen Spear durch die Fanabsperrung.

      Seven...Eight...Nine...Ten




      Ding Ding Ding

      The Match ends with: Double Count Out

      Striker: Schade hier gab es also keinen Sieger, aber die Gemüter waren so erhitzt und so emotionsgeladen, dass man vermutlich einfach vergessen hat, dass der Ref gezählt hat, es war ein gutes Match und auch wenn Cage und Styles nicht so oft zusammen gearbeitet haben, haben sie ein gutes Tag Team Match gezeigt, aber auch Reigns und Rollins waren gut, es bleibt abzuwarten, wer beim PPV siegreich sein wird. Dies war also die letzte Show im Jahre 2017, ich wünsche allen Leuten einen guten Rutsch und freue mich auf 2018 bis dann.

      CJ: Naja, ich denke durchaus, dass Team Shield hier die Besseren waren, das Ergebnis sagt vielleicht etwas anderes, aber ich glaube nicht, dass Team Styles bei Fourteen eine echte Chance hat, denn da kommt Kane dazu, der ist noch unberechenbarer, als es Cage und Styles sind, wie man erlebte geht Kane auch schon mal auf seine Partner los, ich sehe immer noch Vorteile beim Shield, hier hat es heute also mit einem Double Count Out geendet, aber ich bin mir sicher, beim PPV wird dies nicht der Fall sein, da wird es einen Sieger geben. Ich wünsche auch allen Zuschauern einen guten Rutsch und bin gespannt was uns die Stars der 4Live, 2018 zeigen werden, sicherlich starke Matches und gutes Entertainment.

      Die Show geht mit diesen intensiven Bildern OFF AIR






      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Rate Formular

      Segment: Neville / Meinung:

      Segment Diamonds / Meinung:

      Segment: The Shield / Meinung:

      Single Match : Kane vs. Dean Ambrose Writer: Xyard

      Segment: The Revival & Scott Dawson /Meinung:

      Segment: Aryana & Alexa Bliss / Meinung:

      Single Match: Dash Wilder vs. Karl Anderson (/w Luke Gallows) Writer: Primo

      Ankündigung E-C-W /Elite Class Wrestling / Meinung:

      Single Match: Phil Shatter vs. Luke Harper (/w Wyatt Family) / Writer: Xyard

      Segment: Angelina Love, Rosita, Bayley & Michelle McCool / Meinung:

      Single Match: Angelina Love vs. Becky Lynch/ Writer: Primo

      Segment: Beth Phoenix / Meinung:

      Segment: Bobby Roode, Kevin Owens, Kurt Angle & Baron Corbin

      Segment: Eddie Edwards/ Meinung:

      Single Match: Alexa Bliss vs. Beth Phoenix, 4Live Women's Championship Writer: Primo

      Segment: Christian Cage / Meinung:

      Segment: Becky Lynch & Eve Torres Meinung:

      Tag Team Match: AJ Styles & Christian Cage vs. Seth Rollins & Roman Reigns Writer: Xyard

      Zusammenstellung: Primo
      Kommentatoren: Primo

      ------

      Kurz Rate:

      Beste Match:

      Best Segment:

      Lob und Kritik

      Besserungen?






      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Beste Match: ME war gut, aber auch Becky vs. Angelina Love hat mir gefallen

      Best Segment: Schwer eins rauszupicken, die welche ich gelesen habe, haben mir gut gefallen

      Lob und Kritik: Naja was heisst Kritik, ich finde es einfach schade, dass die Leistung der Matchwriter und Segment Schreiber so wenig gewürdigt wird. In Form von Rates, davon will ich mich garnicht ausnehmen, auch ich werde versuchen mehr zu raten

      Besserungen? Sehe keine Gründe wo man Besserungen bräuchte.




      1. Tag Team Championship : 02.03.17 – 19.11.2017
      2. Tag Team Championship: 13.01.18 – current