Inside 4Live '02 - 01.04.2018 - April Edition

      Inside 4Live '02 - 01.04.2018 - April Edition



      Sunday. April 1st 2018 - only on the 4live Network

      Die Deadline für Segmente ist der 31.03.2018 um 23.00 Uhr!
      Die Segmente können per PN an Maxsky gesendet werden.




      Meine Erfolge:

      Spoiler anzeigen


      Erfolge mit Chris Hero:
      King of the Ring 2011
      1x World Heavyweight Champion [23.10.11 - 13.01.12]

      Erfolge mit Jon Moxley:
      1st Ever 5 Points of New York Winner [vs. Mr. Kennedy @ WrestleMania X]
      1x World Heavyweight Champion [26.05.13 - 24.11.13]
      1st Ever Twist of Destiny Winner [vs. Joey Ryan @ King of the Ring 2013]
      1st Ever Brazil Death Match Winner [vs. Mick Foley @ Wrestlemania XV]

      Erfolge mit Adam Cole:
      1X Tag Team Champion [13.01.12 - 20.11.12]
      [with Curt Hawkins, known as ROCKception]

      Erfolge mit ReDragon:
      1x Tag Team Champion [27.05.18 - current]

      Erfolge mit Matt Riddle:
      1x Money in the Bank 2018







      Do you feel that
      You better hold on
      This ones about to get ugly
      Hahahaha



      She's a ten, hell bent, I'm in heaven tonight
      Six speed sex scene playin' out in my mind
      One look I'm hooked, motor runnin
      'Wrapped up my heart started pumpin'
      Are you ready for the best damn ride of your life?



      Give me a "
      hell" give me a "yeah"
      Stand up right now
      Give me a "
      hell" give me a "yeah"
      Stand up right now



      Get ready to go
      She ain't movin' slow
      She's takin' control
      Pushin' the pedal through the floor
      I'm beggin' for more
      You better hold on tight



      Hey hey hey hey
      Hey hey hey hey
      Hey hey hey hey
      Hey hey hey hey



      Got a taste, gotta say I'm a junkie for life
      She fuels my fire and adrenaline high
      My need for speed's got me gunnin
      'One touch she screams keep it comin'
      Are you ready for the best damn ride of your life?



      Give me a "
      hell" give me a "yeah"
      Stand up right now
      Give me a "
      hell" give me a "yeah"
      Stand up right now



      Hier ist sie also, die zweite Ausgabe von Inside 4Live. Bei der letzten Revival Ausgabe ist einiges passiert und man darf gespannt sein, welche Momente der letzten Show es in die Top 3 geschafft haben. Nach dem Intro schaltet man auch sofort zum Set von Inside 4Live. Dort steht wie auch schon gewohnt in der letzten Ausgaben "The Exotic Goddess" Mandy Leon. Diese sieht wie immer bezaubernd aus und begrüßt die Fans mit einem charmanten Lächeln.



      Mandy Leon: "Herzlich Willkommen zur zweiten Ausgabe von Inside 4live. Mein Name ist Mandy Leon und wir haben heute einige sehr interessante Punkte im Programm. Neben unseren Top 3 Momenten von Revivial 59, berichten wir auch noch einmal ausführlich über das aktuelle Tag Team Number 1 Herausforderer Turnier und werfen einen Blick auf die aktuelle Tabelle. Wenn wir einmal von Tag Teams sprechen, dürfen wir uns auch noch über ein Segment des neusten Tag Teams aktuell in der 4live freuen, ReDragon. Außerdem gab es leider bei der Abreise aus Peru einige Probleme mit dem Flug, aber wir haben diese Zeit bestens für ein Segment genutzt. Zudem haben wir heute noch ein Interview mit Cody und Angelina die amtierenden Mixxed Tag Team Champions stellen sich den Fragen von Colt Cabana. Natürlich werfen wir auch noch einmal einen Blick auf die nächste Episode von Revival. In dem wir über die Matches bei der 60sten Ausgabe von Revival sprechen werden. Aber genug der langen reden, fangen wir nun an mit der Show. Und es kann keinen besseren Einstieg in die Show geben als den ersten Top 3 Moment."

      Nun schaltet man um, vom Set der Inside 4Live Show zum ersten Top 3 Moment. Dieser wird erst einmal untermalt von spannender Musik. Das Top 3 Logo erscheint auch sofort kurz nachdem das Bild auf den Empfangsgeräten der Zuschauer vom Set ins schwarze gewechselt ist. Aber was wird der erste Top 3 Moment der vergangen 59 Ausgabe von Revival sein? Was könnte einer der Top Momente aus Peru gewesen sein? Das wird man gleich erfahren, wenn man den Spoiler öffnet.



      Spoiler anzeigen
      Tag Team No.1 Contender Turnier:The Club vs. The Revival



      [...]

      Wilder sieht nicht was hinter ihm vor geht, sein Blick ist auf die Menge gerichtet. Anderson packt den Kopf seines Gegners, zieht ihn etwas von der Ecke weg, Dash bleibt noch darauf sitzen oder hängt viel eher, und kassiert dann einen Neckbreaker! Und da ein Neckbreaker nicht genug, zieht Karl seinen Gegner auf und trifft noch einen Backbreaker! Dawson stürmt in den Ring, muss seinem Partner aushelfen doch er wird gekontert, Anderson reagiert zu erst und zeigt einen Spinning Spinebuster an dem inaktiven Revival Mitglied! Im Anschluss rollt Karl Dawson aus den Ring, zieht Dash in die Mitte desselben, klatscht dann mit Gallows ab, rennt, während Luke Gallows in den Squared Circle steigt, in die Seile, federt zurück und trifft eine Senton!



      Schnell verschwindet er von Wilder, denn Gallows kommt auch mit Schwung auf den liegenden Revival Boy zu und trifft diesen mit einem Body Splash! Luke zieht Dash auf, außerhalb des Ringes schleicht Dawson herum, wird aber von Anderson erblickt. Dieser rennt schnell los,trifft Scott mit einem Baseball Slide, verlässt den Ring und hält Dawson außerhalb des Ringes mit Schlägen gefangen während im Ring der Big Man einen Fireman's Carry Flapjack anwendet! Dash muss kassieren und wird gepinnt, Eins! Zwei! Dawson kann Anderson von sich schubsen und stürmt in den Ring so schnell das selbst The Flash neidisch werden würde, will seinen Kameraden retten, rutscht unter den Seilen in den Ring hinein und streckt den Arm aus, die Rettung ist so nah... doch er kommt zu spät: Drei! The Club gewinnen das Ding und werden bald in einem Number One Contender Match für die Tag Titel stehen! Gegen wen, dass erfahren wir später an diesem Abend...



      Winner after Pinfall: The Club

      Tag Team No.1 Contender Turnier: The Switchblade Conspiracy vs. ReDragon



      [...]

      ami hat sich scheinbar wieder beruhigt, nun will sich Fish Gacy packen und zieht diesen wieder auf die Beine. Der Ansatz zum Suplex soll folgen doch irgendwie kann Gacy diesen Ansatz nutzen und zeigt einen schnellen Einroller gegen Fish. Cover 1...2... Kickout! O'Reilly blickt fassungslos zu Fishm welcher sich gerade noch so aus diesem Cover befreien konnte. Die Beiden haben scheinbar nicht damit gerechnet, das Gacy noch zu so etwas in der Lage ist. Gacy richtet sich nun auf und haut Fish mit einer Clothsline um als dieser ankam. Fish kommt recht schnell wieder auf die Beine nur um wieder mit einer weiteren Clothsline niedergestreckt zu werden. O'Reilly springt in den Ring und will seinem Partner helfen doch auch er wird durch einen Clothsline niedergestreckt nun kommt Fish wieder auf die Beine nur um wieder zu Boden gedonnert zu werden, dasselbe passiert nun auch dem Kanadier und dieser liegt erst einmal auf der Matte. Nun will Gacy Sami eintagen doch wie aus dem nichts kommt Fish wieder und verpasst der Death Machine einen harten Tritt gegen dessen Kopf so das dieser vom Aporn fliegt. Scheinbar hat der Ringrichter es aufgegeben hier in diesem Match für Ordnung zu Sorgen. O'Reilly ist nun wieder auf den Beinen und packt sich Gacy Ansatz zum Brainbuster. Kurz bevor Gacys Kopf die Ringmatte treffen soll, zeigt Fish einen harten Tritt gegen den Nacken von Joe. CHASING THE DRAGON!



      O'Reilly geht nun aus dem Ring und sorgt dafür das Sami nicht wieder ins Match kommt. Während dessen setzt Bobby Fish ganz Locker das Cover an. Außerhalb des Ringes richtet Kyle Sami wieder auf und donnert diesen nun gegen die nahe stehende Ringtreppe. Der Ringrichter zählt nun das Cover 1... 2... und 3!



      Winner after Pinfall: ReDragon!



      Das war er, der erste Top 3 Moment der letzten Revival Show. Sowohl The Club als auch The Revival konnten bei dieser Show Punkten. Nun verschwindet das Bild der feierten Bobby Fish und Kyle O'Reilly wieder und man blendet eine Punktetabelle ein um noch einmal den aktuellen Stand des Turnieres noch einmal deutlicher zu machen.

      Team Name
      Punkte
      Sieg
      Drawn
      Niederlage

      3
      1
      0
      0

      3
      1
      0
      0

      0
      0
      0
      1

      0
      0
      0
      1


      Die Tabelle bleibt eine kurze Zeit erst einmal alleine zu stehen. Als man nun die Stimme von niemand geringeren als Mandy Leon hört. Welche quasi aus dem Off nun entweder den aktuellen Stand kommentiert oder in das nächste Segment der Show überleiten wird. Jedenfalls dürfte man erwarten das Leon die Exotic Goddness diesen Moment noch einmal kommentieren wird.

      Mandy Leon: "Was für ein Start in das Tag Team Turnier, sowohl The Club als auch ReDragon konnten wichtige Punkte sichern. ReDragon welche zuvor International erfolgreich waren konnten ihren Start in ihre 4live Karriere ebenso erfolgreich weiter führen. The Club welche ähnlich International Erfolgreich waren und auch schon erfolge hier in der 4Live feiern können. Beide Teams führen nun die Tabelle jeweils an, nächste Woche treffen die beiden auf den Erstrunden Gegner des jeweils anderen. Die Conspiracy und Revival müssen nun nächste Woche einen Sieg einfahren, um noch Chancen auf den Turniersieg zu haben und somit bei WrestleMania auf die amtierenden Tag Team Champions zu treffen. Silent Abyss in forme von Samuel Show und Abyss. Aber wenn wir schon einmal über die aktuelle Tag Team Szene sprechen. Freue ich mich unseren ersten Einspieler ankündigen zu dürfen. Wir sind stolz darauf die Weltpremiere von The Fish Tank präsentieren zu dürfen."



      Es wird also Zeit für die erste Ausgabe von "The Fish Tank with Bobby Fish and Kyle O'Reilly". Nun als die Grafik verschwindet sieht man die beiden Teilnehmer des Tag Team Nummer Eins Herausforderer Turnieres für das Tag Team Titel Match bei Wrestlemania 15 in Brasilien auf den leeren Rängen der Halle in Peru. Die beiden sind bester Laune den schließlich haben sie mit ihrem Sieg gegen die Switchblade Conspiracy ihre ersten drei Punkte eingeholt und führen somit zusammen mit The Club das Teilnehmerfeld an.



      Bobby Fish: "Herzlich Willkommen zur ersten Ausgabe unserer kleinen Show "The Fish Tank" Wer hätte ein anderes Ergebnis erwartet als den Sieg von ReDragon über die Switchblade Conspiracy? Die Antwort ist recht simpel niemand hätte mit einen anderen Ergebnis gerechnet. Es war für Kyle und mich klar das wir beiden die ersten drei Punkte einfahren würden. Es war nicht wirklich eine große Herausforderung in diesem Turnier gibt es kein Team was eine solche Einheit bildet wie ReDragon. "

      Kyle O'Reilly: ".The Club mag ihr erstes Match zwar ebenfalls gewonnen haben und teilen sich nun die Spitze mit ReDragon. Aber sind wir einmal ehrlich, wer waren ihre Gegner? Richtig Dawson und Wilder also known as The Revival. Boys das sind wirklich drei geschenkte Punkte gewesen. Das wird sich auch bei Revival 60 für ReDragon nicht ändern. Bobby und ich werden mit diesen beiden schnell durch sein. Was im Endeffekt die nächsten drei Punkte für uns bedeutet."

      Bobby Fish hört aufmerksam zu was sein Tag Team Partner zu sagen hat und als dieser zu ende gesprochen hat fährt er mit dieser Promo fort.

      Bobby Fish: "Absolut richtig Kyle, ich frage mich immer noch wieso Luke und Karl solange für Revival gebraucht haben? Ich meine diese beiden sind wie schon klar gemacht keine ernst zunehmende Herausforderung. Okay, diese beiden Teams mögen sich gut kennen und hatten in der Vergangenheit sicherlich langweilige und unbedeutende Matches. Aber dafür müssten diese auch die Schwachstellen mehr als nur kennen. Das Thema hätte sehr schnell beendet werden müssen."

      Kyle O'Reilly: "Ohne jeden zweifel, aber es wäre ein wirkliches wunder sollte The Club ihren ersten richtigen Gegner besiegen. Ich glaube mit Gacy und Callihan haben sie mehr als nur genug zutun. Während wir The Revival bei Revival 60 den Ring aufwischen werden. Ich frage mich gerade ob dieses Match notwendig ist. Immerhin ist es doch so oder so klar das wir diese 3 Punkte gewinnen werden. Okay ich bin mir sicher die Wettquote für einen Revival Sieg könnte einige Wett süchtige interessieren. Ich glaube die Quote steht irgendwas bei 1 zu 63.000 dafür das entweder Bobby oder ich von einen dieser Typen in der Mitte des Ringes gepinnt werden."

      Bobby Fish: "Ja, so etwas ähnliches hab ich auch gehört. Die Quote dafür das einer der beiden uns zum abklopfen bringt ist sogar noch höher. Diese dürfte bei 1 zu 86.000 liegen. Aber sind Wetten gegen ReDragon ein Verlustgeschäft. Aber ich bin mir sicher, das Dawson und Wilder auf sich selbst wetten werden. Vielleicht glauben sie ja sie hätten Glück und könnten so quasi zum ersten Mal einen großen Pay Day haben. Aber Jungs, ich sage es euch in Wahrheit sollte die Wettquote für einen Revival Sieg egal wie dieser aussehen mag bei 1 zu Unmöglich liegen."

      Kyle O'Reilly: "Sagen wir doch einmal was alle Denken... Jungs, ihr beide seid süchtig nach Niederlagen. Ihr beide braucht diese Niederlagen um euch als Versager bestätigt zu fühlen. Aber ihr könnt nicht mit dieser Sucht weiter leben. Ihr müsst aufwachen und in die reale Welt zurückkehren. Aber Gott sei dank gibt es ein Heilmittel... The Cure is to Chasing The Dragon! Dawson, Wilder... euer Match gegen uns bei Revival 60 ist eure letzte Chance euch zu beweisen. Bobby und ich hingegen müssen nichts mehr beweisen. Bei Revival 60 haben wir nichts zu beweisen... at Revival 60 we're here to shock the system."

      Und mit diesen Worten endet diese erste Ausgabe von "The Fish Tank with Bobby Fish and Kyle O'Reilly" für diese beiden ist der Ausgang für ihr Match bei Revival 60 gegen The Revival klipp und klar. Die nächsten drei Punkte welche auf das Konto von ReDragon wandern werden.

      --- [Werbung] ---

      --- [Werbung Ende] ---

      Die Kamera geht an und man sieht einen kargen Raum, keine frohen Farben, einfach nur kalt und
      unnatürlich, die Kamera schwenkt in die Mitte und dort sieht man Aryana, die in die Kamera schaut und ein paar Worte spricht:



      Inside eine neue Form der Unterhaltung für die normalen Menschen, für all jene die immer wieder in die Shows pilgern um zu sehen, wie sich mindesten 2 Personen gegenseitig Schmerzen zufügen. Wenn man sich mal dies vorstellt und begreift, dann sind nicht meine Schützlinge und ich die Verrückten hier, sondern ihr! Ihr wollt sehen wie jemand körperlichen Schaden erleidet und weidet euch an den Schmerzen, ich mache dies nicht anders, ich weide mich auch an den Schmerzen, aber mich bezeichnet man als anders, als verrückt, als krank. Ich bin nicht krank, ich bin eben ich und habe nie einen Hehl daraus gemacht, wie sehr ich die Welt der Realen verabscheue, diese Scheinwelt der ist gerade zu lächerlich, jeden Tag geht es ums Überleben zumindest für solche wie mich oder auch euch, ihr alle geht vermutlich einer Arbeit nach, die eintönig ist, die langweilig ist und dann versucht ihre eure mickrige Freizeit dafür zu nutzen, dass ihr anderen zuseht wie sie Ruhm und Ehre erreichen, wie sie im Ring Heldentaten vollbringen, all diese Blender wie Bobby Roode, Allen Styles, oder auch Pamela Rose Martinez, sie alle machen euch glauben, dass die Meinung von euch, sie interessiert, es interessiert sie nicht, wieso auch dafür seid ihr zu unwichtig, zu leicht zufrieden zu stellen, man muss sich mal vorstellen, ich werde bejubelt weil ich Alexis in den Hintern trete, ich meine mir ist es egal, ob ich Jubel bekomme oder nicht, ich trete ihr auch so in den Hintern, aber zu den Konditionen, die ICH bestimme, ich suche mir meine Gegnerinnen aus ich brauche keine Auszeichnungen, keine Huldigungen, denn ihr versteht meine Welt nicht, also wieso sollte ich dann eure Jubelrufe sondern bewerten, meine Aufgabe ist eigentlich recht klar , ich will nur möglichst viel Schmerz verbreiten, doch deswegen richte ich heute nicht das Wort an euch, es geht um ein paar andere Dinge.

      Die Kamera fährt etwas weg von ihr, sie krabbelt gerade zu hinterher, immer die Kamera im Blick und doch scheint sie hindurch zu sehen, die Kamera bleibt wieder stehen und sie spricht weiter.



      Reden wir von diesem Tag Team Turnier, ich spare mir Zeit, dass ich auf jedes einzelne Team eingehe, wieso auch, es ist absolut unwichtig wer am Ende gewinnt, es ist sogar absolut unwichtig, ob Samuel und Abyss verlieren könnten bei Wrestlemania, wir haben diese Division befreit von all diesen Möchtegern Teams, wo sind die Outsiders, wo sind Joseph und Stuart? Richtig, weg, verschwunden im Reich des Vergessens, wenn die Titel Silent Abyss verlassen sollten, dann würde ich sogar meinen, befreit uns dies nur von der Last der Diktatur! Als Champions müssen die beiden sich an Regeln halten, was beiden nicht gefällt, daher könnte ein Verlust des Titels andere Kräfte freisetzen, die Chance die Kämpfe zu absolvieren die man will und nicht die, die man muss, weil man den Titel zu verteidigen hat, sie sind allerdings etwas anders als ich, sie würden den Titel nicht kampflos aufgeben oder liegen lassen, sie wollen schon dass man sie besiegt, wenn man es kann, aber wichtig ist der Titel mir und meinen Schützlingen nicht. Daher sage ich schon jetzt, für den Fall dass wir verlieren sollten, verlangen wir kein Rematch, sollen dann doch die neuen Champions, die neuen Schoßhunde dieser Obrigkeit sich darum kümmern Gegner zu finden, Samuel und Abyss waren da, als niemand sonst da war, nur sie haben neue Gegner angelockt, nun wenn die beiden es nicht mehr machen, kann es wieder einmal sein, dass der Tag Team Gürtel vor dem Aus steht, denn nichts hassen die Entscheidungsträger hier so sehr wie ein Gürtel der nicht präsent genug ist. Soviel also zu diesem Turnier, bin ich damit fertig? Nein oh nein, ich fange erst an![/b]

      Auf einmal springt Aryana aus der Hocke hoch, setzt sich auf einen Stuhl, legt den Stock auf den Boden und schaut amüsiert in die Kamera, sie scheint wohl noch lange nicht fertig zu sein.



      Ich habe es nicht für möglich gehalten, aber dieses Mal haben die Entscheidungsträger es geschafft mich für eine Sache zu gewinnen, die an Mainstream und Prestige ziemlich stinkt. Dennoch habe ich mich entschlossen in dieser einen Sache, in diesem einen Match mitzumachen, sicherlich aus anderen Gründen, als die anderen Teilnehmerinnen dieses Matches. Ich bin die letzte Dame, die am Womens MITB Match teilnehmen wird, wieso werdet ihr euch jetzt fragen, wo mich doch eigentlich nichts interessiert, was alle anderen interessiert, nun ich werde es auch beantworten, mich reizt die Matchart, vielleicht auch die eine oder andere Teilnehmerin, aufgrund ihrer Möglichkeiten im Ring, aber mich reizt der Sieg nicht, ich will nur Schmerzen verteilen, einstecken und am Ende sagen können, es hat sich für mich gelohnt. Wenn alle anderen 5 sich darum schlagen, wer dieses schäbige Metall abhängt, werde ich lachen und es mir ansehen, ich will allen zeigen, dass ich nicht so zu verstehen bin, wie der Rest, ich bin eigen, Silent Abyss ist eigen und wir machen nur dass was uns gefällt, im Gegensatz zu anderen hier, werden wir auch nur pro Auftritt bezahlt, heißt also wenn wir in einer Show nicht sind, dann werden wir auch nicht bezahlt, wollen wir gar nicht, wir suchen uns die Shows aus, in die wir gehen wollen, so sieht es aus, nur eine Handvoll sind Zwang, eben jene wo der Titel auf dem Spiel steht, ansonsten machen wir was wir wollen, wie wir wollen und auch wenn der neue Trend scheinbar dazu geht, dass jeder ein wenig „anders“ ist, so kann ich darüber nur lachen, ob nun Tom Budgen und sein kleines Frauchen so daher reden oder nicht, interessiert es mich nicht, denn sie sind nicht echt, sie bekommen ihr Zettelchen, von dem sie ablesen, ich nicht, ich spreche nur für mich, ich sage nur was ich will und deswegen bin ich eben anders. Ich denke damit habe ich erst mal einige Fragen beantwortet, vielleicht auch neue offen gelegt, aber wer wäre ich denn, wenn ich Sätze spreche die jeder versteht. Obwohl in all meinen Aussagen die reine Wahrheit steckt, versteht sie niemand! Warum, weil ihr niemals Elend kanntet, weil ihr niemals, am Ende der Nahrungskette gewesen seid, nur jene die selbst diese Erfahrungen gemacht haben, können wahrhaft behaupten mich zu verstehen!

      ICH BIN LIEBE UND HASS; FRIEDEN UND KRIEG; HEILUNG UND WUNDE, ICH BIN ARYANA!!!


      Sie wirft ihren Kopf in den Nacken und schreit noch einmal, ihre Wut oder was auch immer heraus.



      Hiernach wird der Bildschirm wieder schwarz....es kann weitergehen. Nach dieser klassischen Aryana Promo schaltet man wieder um und man sieht COlt Cabana welcher scheinbar durch die Ränge in der Halle läuft. Im Hintergrund sieht man wie der Revival Ring steht, Boom Boom Colt Cabana wirkt etwas irritiert, schließlich stehen die 6 Teilnehmerinnen für das Womens Money in the Bank Match schon fest.



      Colt Cabana: "Okay, das dürfte für die anderen fünf Teilnehmerinnen sehr interessant werden... mit Aryana hat man in dem Match mit Sicherheit jemand sehr schwer berechenbaren. Aber kommen wir aber erst noch einmal zu ReDragon. Diese beiden Jungs sind sich ja sehr selbst Sicher was ihr nächstes Match bei Revival 60 betrifft. Aber machen wir weiter mit der Show, es gab bei unserer Ausreise aus Peru einige Probleme mit dem Flieger... aber die Seit haben wir natürlich für euch genutzt und folgendes Segment aufgenommen."

      Da ist sie also, die zweite Ausgabe des neusten Formates der 4live. Inside 4live, diese Show hat vor Revival 59 ihr Debüt gefeiert und muss natürlich erst noch bei den Fans der 4live ankommen. Sprich noch nichts ist perfekt, wenn wir schon einmal beim Thema wären. Es ist nie einfach den perfekten Reiseplan zu haben. Denn immer gibt es hier und da ein Problem, ob es ein Anschluss Flug oder ähnliches ist. Manchmal sind einem eben die Hände gebunden und man hat mehr Zeit als man gerne hätte. Dies trifft nun wohl auch auf Matt Riddle zu welcher am Flughafen fest hängt da der Flug welchen die 4live oder Team Pride gebucht haben sich verzögert. Also warum diese Zeit nicht nutzen um eine kleine Promo für diese Show aufzunehmen?



      Matt Riddle: "Ich muss schon sagen, ein sehr interessantes Match bei Revival 60. Ich bin nur froh, dass man mich nicht mit Axel oder Tyler in ein Team gesteckt hat. Ich glaube mit Davey hab ich einen sehr guten Partner bekommen. Immerhin war der Kerl einmal World Heavyweight Champion. Ich glaube ich werde gut mit Davey zusammen arbeiten können, die Grundvoraussetzungen stimmen schon einmal. Ich würde Davey sogar zutrauen MMA Fights zu bestreiten. Aber ich muss sagen, du hast einen sehr unterhaltsamen Partner bekommen. Im punkto Most Entertaining Tag Team würdet ihr sicherlich gewinnen... Aber leider kommt es nicht auf die Unterhaltungsqualität am Mikrofon an, sondern im Ring."

      Nun zoomt die Kamera nach links zu der Person, welche einerseits mit Riddle spricht. Aber auf der anderen Seite auch im Money in the Bank Match sein muss. Dabei kann es sich eigentlich nur noch um zwei Personen handeln Christian Cage oder Mojo Rawley. Die beiden anderen Axel Dieter Jr. und Tyler Breeze scheiden jedenfalls aus. Breeze wohl auch da dieser ohne Michelle McCool nirgends hinzugehen scheint. Wie die Kamera mit dem Schwenk zu Ende ist erblickt man die Auflösung. Es ist tatsächlich Mister Mojo. Man sieht auch im Hintergrund, dass auch einige Worker der Liga betroffen sind und ebenfalls ihre Zeit nun vertreiben müssen.



      Mojo Rawley: “Hey Matt… ich kann mich über die Ansetzung auch nicht beschweren. Das verspricht ein qualitativ hochwertiges Duell zu werden. Da steckt viel Potential drin der absolute Showstealer zu werden. Doch noch mehr freue ich mich auf das Leitermatch wenn jeder auf sich allein gestellt sein wird. Erst dann sieht man wirklich wo man steht. Mein Ziel ist es aber den PPV zur Mojo Mania zu machen. Ein Triumph dort wäre nicht nur ein Sprungbrett für meine Karriere… es wäre ein gigantisches Katapult. Christian mag zwar bei Revival mein Partner sein doch mehr wird es erst einmal nicht werden. Was nach der Großveranstaltung sein wird steht in den Sternen. Aber wollen wir den Blick nicht all zu weit in die Zukunft richten sondern der Gegenwart mehr Aufmerksamkeit schenken. Um beim Tag Team Match bestehen zu können mag es zwar gut sein jemand im Rücken zu wissen der im Fall der Fälle einschreiten kann. Ich lege mein Schicksal aber ungern in fremde Hände. Da sich jeder bekanntlich selbst der Nächste ist werde ich mein Bestes geben und meine maximale Topleistung abrufen. Wenn dies jeder im Duo umsetzt kann einfach nichts schief laufen. Jedenfalls will ich mir am Ende nicht nachsagen lassen, dass die Entscheidung aufgrund eines Fehlers meinerseits geschehen ist.“

      Seine Einstellung zu diesem Sport und sein Ehrgeiz sind schon beim letzten Mal positiv aufgefallen. Nicht nur er wird froh sein über das Team sondern auch Cage wird dankbar sein mit ihm zusammenarbeiten zu können. Dieses Gespann hat wirklich gute Chancen den Sieg einzufahren. Eine Freundschaft wird sich daraus jedoch nicht entwickeln. Noch nicht. Zu sehr hat Mojo auch den PPV im Blick und möchte bis dahin ein Einzelkämpfer bleiben.

      Mojo Rawley: “Da fällt mir ein, dass ich dich seitdem ich dich das erste Mal hier gesehen haben etwas fragen wollte… Du hast nicht zufällig einen Bruder namens Tom? Du weißt schon… der dessen Namen man nicht sagen soll… der Typ der mit Schlangen sprechen kann und Hogwarts unsicher macht. Komm schon. Du weißt wen ich meine, oder? Hoffentlich muss ich mich als Muggel nicht auch vor dir in Acht nehmen. Eines kann ich dir aber versichern… Ein Mojo Rawley ist auch in der Lage Magie anzuwenden. Ich kann Lächeln in die Gesichter Trauriger zaubern… ach und ich kann warme Luft zum stinken bringen aber das ist ein anderes Thema worauf ich hier nicht weiter eingehen möchte.”

      Neben all der Motivationsschiene die er an den Tag legt ist er zudem auch ein Scherzkeks wie er im Buche steht. Dass er natürlich über Voldemort aus Harry Potter spricht sollte seinem Gegenüber spätestens bei der Nennung von Hogwarts klar geworden sein. Auf eine solche Idee muss man erst einmal kommen. Der ehemalige MMA Fighter welcher einst bei UFC unter Vertrag stand kann sich ein kurzes Lachen nicht verkneifen.

      Matt Riddle: "Mojo, Bro... hättest du Harry Potter gelesen. Wüsstest du das Tom Riddle ein Einzelkind war. Also musst du in dieser Richtung nichts befürchten. Mojo Mania? Nun ja du solltest in jeden Fall auf dein Mojo bis WrestleMania aufpassen. Ich glaube deine Chancen wären ohne dein Mojo, nicht sonderlich groß. Denn du wirst eine ordentliche Portion Glück gebrauchen denn an diesem Abend werde ich meine absolute Topleistung abrufen und mit diesem Match die Show stehlen. Der Sieg ist für mich primär nicht das höchste Ziel, ich will den Fans in der Halle was für ihr Geld bieten. Ich will den Zuschauern welche sich diesen Pay Per View bestellen zeigen warum Matt Riddle sein Geld wert ist. Das ist mein primäres Ziel, was aber nicht bedeutet dass ich den Sieg in diesem Match nicht will. Aber ich muss zu geben, dass Cage bei WrestleMania jedenfalls einen Vorteil haben wird. Der Kerl könnte sicherlich blind eine Leiter zusammenbauen. Aber ich glaube seine Ausdauer dürfte nicht so berauschend sein, je länger dieses Match gehen wird. Desto geringer werden seine Chancen sein."

      Sicherlich sollte Mojo Rawley aufpassen das er bei Mania sein Mojo behalten wird. Schließlich gehört zu diesem 6-Man Ladder Match nicht nur können zu den Punkten die einen in diesem Ladder Match weiter bringen... sondern auch eine ordentliche Portion Mojo oder auch Glück.

      Matt Riddle: "Vergessen wir aber einmal nicht noch Axel Dieter Jr. nun ja ich finde auch wenn er ein ehemaliger Continental Champion sein mag... das der Kerl irgendwie schmierig wirkt. Nun gut, wenn er versuchen will sich bei CJ Perry einzuschleimen damit diese ihn Over bringt am Kommentatorenpult von mir aus. Das zeigt doch nur, das Axel nicht an sich selbst glaubt. Was mich gleich zu Tyler Breeze bringt. Ich meine Bro, der Kerl ist nicht mehr als eine Schachfigur für die Diamonds. Letztendlich wird von vorne rein gesagt, Tyler wird den Koffer für den Continental Championship ein cashen. Absolut lächerlich wenn du mich fragst, wo bleibt da der Überraschungseffekt? Aber der Kerl steht scheinbar auch vollkommen unter dem Pantoffel von Michelle McCool. Fehlt eigentlich nur noch Davey Richards... ich weiß nicht ob er bis Wrestlemania Cody aus dem Kopf bekommen kann. Nun ja, in allem und allem sollte man niemanden unterschätzen, man kann ja schließlich nicht jedem in die Karten schauen."

      Damit hätte Matt Riddle quasi sich einmal mehr oder weniger zum Teilnehmer Feld geäußert. Die Frage ist, wie lange müssen die 4Live Mitarbeiter noch auf ihren Flug warten? Zumindest bleibt Rawley noch genügend Zeit auch darauf zu reagieren was er auch sehr gerne macht.

      Mojo Rawley: “Hast du jetzt über jeden was vom Stapel gelassen? Willst du vielleicht noch was über Roode und Edwards loswerden? Mal ehrlich. Es ist toll, dass du die Geschichte der Liga so toll kennst obwohl du kaum länger hier bist als ich. Das ehrt dich. Aber auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, ist es mir egal was all die Teilnehmer irgendwann einmal in ihrem Leben gerissen haben. Vielleicht war der eine World Champ, der andere Continental Champ und wieder ein andere der Super Duper Champ… Heute sind es nicht mehr und es wird ja wohl einen guten Grund dafür gegeben haben, dass dieser Fall eingetreten ist. Schaue du nur weiter nach hinten. Doch mich wirst du dort nicht auffinden können. Wo Mojo ist, da ist vorne. Verstehe mich aber nicht falsch. Wir brauchen die Vergangenheit um aus den dort gemachten Fehlern zu lernen. Aber ich lerne nichts aus Fehlern die ein Axel Dieter Junior begangen hat. Oder Fehler die ein Tyler Breeze gemacht hat. Wenn ich tatsächlich einen Blick zurück wage dann ausschließlich auf mich selbst. Auf das was bei mir schief gegangen ist. Auf Abzweigungen bei denen ich mich vielleicht für die falsche Richtung entschieden habe. Es mag ziemlich egoistisch klingen aber wenn ich ganz ehrlich sein darf sind mir alle anderen ziemlich egal zur Zeit.“

      Eine Sichtweise die sicherlich nicht verkehrt ist aber die auch nicht jedem zusagen wird. Getreu dem Motto, dass jeder seines eigenen Glückes Schmied ist so erhofft sich Mojo, dass er bei Wrestlemania ein heißes Eisen im Feuer hat. Und vielleicht wird daraus ja dann ein Koffer mit dem sich sämtliche Türen öffnen würden.

      Mojo Rawley: “Bezüglich deiner Topleistung, so will ich doch hoffen, dass jeder mit dieser Einstellung in das Duell gehen wird. Die Fans wollen doch sicherlich auch etwas sehen was spannend und hochklassig zugleich ist. Es kommt nicht von ungefähr, dass die Wörter fordern und fördern so ähnlich aussehen und klingen. Ich erhoffe mir Gegenwehr von allen Beteiligten im absoluten Grenzbereich des Möglichen. Jeder muss ans Limit gehen um so die anderen zu pushen. Glück wird am Ende auch eine Rolle spielen aber sich nur darauf zu verlassen ist ein Fehler. Zu behaupten, dass man ganz ohne ein gewisses Quäntchen davon auskommen würde ist aber auch ein Trugschluss. Wer am meisten investieren wird der kann das Pendel des Glücks aber beeinflussen und in seine Richtung ausschlagen lassen. Es wird also zutreffen, dass man ohne Fleiß nicht den Preis einheimsen wird. Doch da musst du dir bei mir keine Sorgen machen. Ich bin sowieso immer Mojo motiviert!”

      Matt Riddle klopft nun Mojo auf die Schultern und deutet auf die Anzeigetafel scheinbar scheint das Flugzeug nun bereit zu sein, die 4Live Crew an Board zu lassen. Aber scheinbar hat Matt Riddle noch ein paar Worte für Mojo hier.

      Matt Riddle: "Bro man sagt ja schweigen ist Silber, aber in diesem Fall sind es letzt endlich die Handlungen welche Gold sind. Aber das werden wir ja bei Revival sehen. Und Bro, wir sollten uns auf machen unser Flug scheint bereit zu sein."

      Nun schaltet man vom Segment mit Matt Riddle und Mojo Rawley wieder um. Man fängt aber gleich einmal mit dem zweiten Top 3 Moment der letzten 4Live Show an.




      Spoiler anzeigen


      Er wartet dennoch die Gesänge der Fans ab, dann beginnt er zu sprechen.



      Ihr seid wirklich großartig, ich weiss nicht wie oft, mir noch eine Gänsehaut verpasst wird, wenn ich euch so höre, ich meine, wir hatten keinen leichten Start, als ich hier anfing und dennoch haben wir doch wie es aussieht zusammen gefunden, es ehrt mich natürlich dass ihr so auf meiner Seite steht, egal wer mein Gegner ist, ob es der Undertaker ist, oder Chris Jericho oder Baron Corbin, ich bin einer von euch. Auch ich liebe diesen Sport, auch ich habe früher Idole wie Hulk Hogan oder andere gefeiert, sie nachgemacht und wollte einmal so stark sein wie sie. Auch wenn es niemals ratsam ist jemanden zu kopieren, denn nur wenn man sich selber treu ist, kann man das Lieben was man macht. Ich stehe Woche für Woche, PPV für PPV hier im Ring und zeige euch meine Qualitäten, ich bin 3fahcer World Champion, andere die damals mit mir anfingen, sind schon lange nicht mehr hier, ich bin hier die letzte lebende Legende die noch immer zu sehen ist. Ich werde dass immer wieder gefragt, wieso mache ich dies Alles noch, wo ich doch schon jeden Erfolg, den man hier holen kann, geschafft habe. Dazu kann ich nur immer wieder sagen, man sollte stets seiner Passion folgen und wird unvergesslich sein. Irgendwann, da werde auch ich aufhören meine Boots zu schnüren, aber derzeit ist niemand hier, der meinen Weggang auffangen könnte, ich bin der beste Mann den die Liga hat, wieder ein Mal und ich bin er einzige Mann, der immer und ich meine damit auch immer seine Leistung bringt. Andere waren hier auch mal an der Spitze aber sie liessen nach, ich nicht, denn ich bin eben immer der Ansicht, man kann nie zu gut sein, Kleinigkeiten sind immer noch zu verbessern und nachdem ich nun Baron Corbin gezeigt habe, dass er noch nicht soweit ist eine Liga zu tragen, kommt das nächste Ziel...WRESTLEMANIA ROODE VS. AJ STYLES WILL BE GLORIOUS!

      Das „Glorious“ schrie neben Roode natürlich die gesamte Halle, er schmunzelt und erhebt wieder das Mic:

      Ich habe mir das Royal Rumble Match hinten im BS Bereich angeschaut, es war wirklich spannend, doch hatte ich natürlich gehofft, dass Favoriten wie AJ Styles oder eher Geheimtipps, früher ins Match eingreifen, seien wir doch mal ehrlich, welchen starken Gegner hatte AJ Styles noch als er dann endlich dran war? Na fällt euch jemand ein? Kane? Nun der ist ohne Zweifel ein starker Mann, war ja aber beschäftigt, oder Cody Rhodes? Große Klappe, viel Talent und einfach noch nicht in der Lage, die wirklichen Mainspotts der Card anzuvisieren. Er hatte so eine große Chance und hat sie vermasselt, AJ Styles zeigte ein gutes Match, aber am Ende hatte er dann vielleicht auch etwas Glück, dass sich die Teammember gegenseitig hintergingen und somit als lachender Dritter den Sieg holen, aber AJ es ist mir egal wen du besiegt hast, es ist mir egal dass du den Rumble mit der Nummer 21 gewonnen hast, du hast noch nie mit einem Mann meiner Qualität im Ring gestanden, Styles vs. Roode gab es in der 4Live nicht, woran liegt bloss? Hmm vielleicht daran, dass du gerne mal deine Auszeiten nimmst, gerade dann wenn du etwas erreicht hast, also würde es mich nicht wirklich wundern, wenn du heute schon wieder auf deiner Couch sitzt und erst wieder bei WM auftauchst, so zumindest ist dein Ruf hinter den Kulissen AJ, meinst du schaffst es diesmal eine große Chance zu nutzen? Ich denke....

      [...]

      AJ schaut skeptisch zu Roode herüber, dann beginnt er mit seiner kleinen Ansprache



      AJ: Roode das Aushängeschild der Liga, der Siegertyp der seinesgleichen sucht. Der Top Guy der Liga. Es gibt Sachen in dieser Liga die werden sich anscheinend nie ändern. Du bist im Besitz des Titels, Du bist der Mann des zu schlagen gilt. Also ist alles so wie immer würde ich sagen. Es war klar, dass Du wieder irgend etwas suchen musst um meinen Sieg beim Rumble schlecht zu machen. Das kannst Du gerne machen aber soll ich Dir was sagen es ist mir egal was Mr. Robert Roode davon hält das ich nach seiner Meinung keine Gegner im Royal Rumble hatte. Das gleiche kannst Du gerne noch mal an die Leute richten, die mit mir zusammen unter den letzten vier Männern gewesen sind. Ich glaube die würden das auch noch mal gerne aus Deinem Mund hören, wie schlecht sie gewesen sind.

      AJ geht ein paar Schritte durch den Ring, dabei schüttelt er leicht den Kopf, dann spricht er weiter

      Eigentlich ist das völlig egal, Du hast Deine Meinung ich habe meine, also alles ist gut Bobby. Aber eines kann ich Dir jetzt schon mal sagen, ich werde nicht bis WM auf dem Sofa sitzen und abwarten, dass ich mit dem unglaublichen Robert Roode in den Ring steigen darf. Mal wieder hast Du wohl mehr gehört als ich. Aber es ist schön zu hören, dass Du dich um meinen Ruf sorgst. Das macht Dich irgendwie sympatisch, es ist mal eine andere Seite von Dir und nicht eine Auzählung Deiner grenzenlosen Erfolge hier in der Liga, die Du jedes mal aufs neue aufzählst sobald Du hier im Ring stehst. Es ist schön das Du soviele Titel holen konntest Robert, nur seien wir mal ehrlich, was hast Du denn in den letzten Monaten groß gemacht um hier so aufgeplustert im Ring herumzustolzieren?

      AJ legt den Kopf leicht schief bevor er dann weiterredet

      Lass mich kurz nachdenken, Du hast einen Baron Corben besiegt und ihm gezeigt, wer der Chef hier im Ring ist. Meinen Glückwunsch Bobby, dass war auch eine grandiose Leistung, was war noch so, vielleicht kannst Du mir auf die Sprünge helfen

      Bobby Roode will gerade etwas antworten aber da hebt AJ den Arm und fällt ihm gleich wieder ins Wort

      Stimmt richtig Bobby, da war noch der Undertaker und ein gewisser Chris Jericho alles Männer, die einfach alles erreicht haben was man sich vorstellen kann. Und nach dem Du mit Ihnen fertig gewesen bist sind sie gegangen, denn der große Bobby Roode hat sie in Rente geschickt. Naja vielleicht war die Zeit auch für sie gekommen. Wie dem auch sei, es ist an der Zeit Bobby das Du mal wieder richtig im Ring gefordert wirst. Ich meine Du willst doch nicht als Champion in die Geschichte der 4live eingehen, dass Du immer nur irgendwelche One Night Wonder wie einen Baron Corbin nach Hause geschickt hast.

      [...]



      Jon Moxley: "Nicht so schnell meine Herren, ihr glaubt doch nicht wirklich das ihr hier irgend etwas zu melden hättet? Oh nein, aber fangen wir erst einmal von vorne an. Gratulation Rob du hast einen ehemaligen Football Spieler besiegt, der in seiner Kariere einen glücklichen Moment hatte. Du hast der Welt gezeigt das Corbin wie die Hitsingle "Teenage Dirtbag" von Wheatus ein One Hit Wonder ist. Es ist eine Beleidigung für den World Heavyweight Championship das Corbin in seiner Historie auftaucht wie so viele andere auch. Insbesondere Joey... Ryan... Aber dieser ist kein Thema mehr und wird genau wie Styles versus Roode keine Relevanz mehr haben. Bobby glaubst du im Ernst ich würde dir dein Geschwafel von Glorios abkaufen? Glaubst du im Ernst ich würde es dir glauben, dass du nun ein Mann des Volkes bist? Lächerlich, ich wette bei der erst besten Gelegenheit würdest du AJ Styles hier das Messer in den Rücken rammen nur um noch einmal 15 Minuten mehr das Spotlight auf dir zu haben. Bobby es ist gar nicht einmal so lange her, als du genau da standest wo Allen stand. Als Herausforderer auf den World Heavyweight Championship von The Rock. Lass uns doch einmal uns daran erinnern wie dies ausgegangen ist... Richtig du hast mit Glanz und Gloria verloren, du konntest Hollywood Johnson nicht bezwingen. Aber wer hat dies an diesem Abend getan? lasst uns einmal überlegen... Richtig Jon Moxley. Ich habe an diesem Abend nicht nur Ken Anderson vernichtet, sondern auch das geschafft was dir nie gelungen ist Dwayne um den World Heavyweight Championship bei WrestleMania im Madison Squar Garden zu besiegen. Macht mich das besser als den amtierenden 3 Fachen Paper Champion? Ohja! Roode es ist ein Fakt das wir uns noch nie One on One gegenüberstanden und es ist auch ein Fakt, dass du den kürzeren ziehen würdest. Da ich im Gegensatz zu dir nicht vorgebe etwas zu sein, was ich nicht bin. Ich bin kein Heuchler, kein Lügner und Betrüger wie du es bist Rob... Ich bin der Mann, der dafür gesorgt hat das du durch deine Niederlage damals deinen Job verloren hast. Und von mir aus setz ruhig ein Pokerface auf und behaupte das dies überhaupt nicht mehr von Bedeutung ist. Ich habe es verhindert. Ohne jeden Zweifel bin ich derjenige der in seiner 4Live Kariere noch nie gelogen hat um seine Ziele zu erreichen. Ich habe es nicht nötig mich wie eine Schlange zu winden, ich habe es nicht nötig mich auf das Level von Leuten herab zu begeben, welche ihr wahres Ich verstecken nur um einmal mehr im Scheinwerferlicht zu stehen. Roode und genau dazu gehörst du, dass Robert ist die Wahrheit. Aber am Ende des Abends, spielst du keine wichtige Rolle in diesem Spiel. Dies hier ist mein Spiel."

      Moxley sprach hier sicherlich einige sehr interessante Punkte an, doch was will er eigentlich hier? Schließlich steht der Main Event von Wrestlemania fest in dem wie schon vom Butcher erwähnt Robert Roode den World Championship gegen Baron Corbin verteidigt hat und AJ Styles den Royal Rumble gewonnen hat. Eine alt bekannte Formel für den Main Event von Wrestlemania Champion gegen Royal Rumble Gewinner. Scheinbar ist Moxley mit dem 3 fachen Paper Champion fertig. jetzt wendet er sich dem Mann zu welcher zur Freude der Fans den Rumble gewonnen hat.



      Jon Moxley: "Das bringt mich zu dir, Allan Jones... so Allie ich bin mir nicht sicher ob du verstanden hast worum es hier geht. Letzt endlich hast du schon damals keine wirkliche Rolle gespielt und tust es heute wenn wir Ehrlich sind immer noch nicht. Am Ende des Abends spricht man nie über den großartigen und unglaublichen, The Pheonominal AJ Styles. Am Ende des Abends spricht jeder über Jon Moxley, dem insane Butcher. Mir ist egal, ob du diesen Dean Ambrose in der Vergangenheit besiegt haben solltest oder nicht. Ambrose ist nichts, du solltest wissen das Jon Moxley vor nichts zurück schreckt. Und genau das werde ich tun, ich werde alles tun um mir das zu holen was mir gehören sollte. Der World Heavyweight Championship, welchen ich wohl bemerkt nie verloren habe. Einen Titel den du nie halten wirst. Den Championship welcher durch dich zur absoluten Lachnummer werden würde. Wenn wir einmal ehrlich sind, was hast du großartiges beim Royal Rumble getan? Hast du es mit einem Monster wie Braun Strowman aufgenommen? Nein! Du kamst in den Ring als diese Bedrohung beseitigt wurde. Du kamst genau dann ins Match als das Monster Among Man nicht mehr im Match war. Hast du die phänomenalste Leistung an diesem Abend vollbracht? Nein, du warst nicht mehr als Corbin es war bei seinem Titel gewinnt. Du hattest einfach nur Glück, und du solltest Mick Foley dafür danken, dass dieser mich aus dem Match geworfen hat. Aber das ist eine andere Geschichte. Foley verdient meine Aufmerksamkeit nicht und nicht einmal du verdienst diese. Wäre das man dir diesen Royal Rumble Sieg geschenkt hat. Ich bezweifle Stark das du dieses Match gewinnen hättest können, hätten diese Diamond Typen nicht irgendwelche Internen Probleme. Aber werden wir einmal ernst, von uns drein verdient es nur einer im Main Event von Wrestlemania zu stehen und das bin ich. Und bevor ihr euch fragt, was passiert wenn man mich anpisst? Fragt Randy Orton, fragt Mr. Anderson, fragt, Joey Ryan, fragt Alex Shelley. Es ist egal, was für Hindernisse man Jon Moxley in den Weg stellt. Am Ende des Abends lache ich zu letzt und das meine Herren ist so leid es mir für euch beiden tut... die Wahrheit."

      Moxley welcher sich scheinbar einigen Frust von der Seele geredet hat, scheint nun wieder etwas bessere Laune zu haben. Er hat hier sowohl den Champion aber auch den Herausforderer ordentlich ans Bein gepinkelt. Der Butcher dürfte keine "Nettigkeiten" als wirkliche Antwort dieser beiden erwarten. Aber damit wird der insane One gerechnet haben. Dieser senkt sein Mikrofon und lehnt sich lässt am Ringseil an und blickt gelangweilt zu Roode und Styles als würde er erwarten das diese beiden mit ihren typischen Promo Gefasel weiter machen. Roode erhebt tatsächlich noch einmal das Mic:



      „Weisst du Moxley, mir wird immer unterstellt, dass ich in Vergangenheit lebe, aber du scheinst in dieser Zeit festgefroren zu sein, mir ist egal was du von mir hältst, ehrlich herzlich egal, Fakt ich bin hier und es hat dich denke ich kaum jemand vermisst. Ich werde mich mit dir näher befassen, wenn das Kapitel mit AJ hier durch ist, vielleicht vielleicht auch nicht, aber jetzt habe ich keine Lust mehr hier meine Zeit zu vergeuden, habe noch ein paar Termine für die Liga zu erledigen. Also man sieht sich oder eben nicht, zu dir AJ, nette Worte, oft gehört und selten erlebt, wir werden ja sehen wer bei WM den World Titel hochhält. Ich habe nicht vor WM ohne den Titel zu verlassen."

      Roode scheint dann fertig zu sein und zieht sich aus dem Ring zurück, er klatscht mit ein paar Fans ab, dann verschwindet er im BS. Er wirkte nicht getroffen, er wirkte recht cool, aber im Inneren kann es natürlich anders aussehen, dennoch wird er hier jetzt sicherlich keinen neuen „Krieg“ eröffnen, wenn er den anderen noch nicht abgeschlossen hat. AJ der sich noch im Ring befindet hat die Situation verfolgt und auch den Abgang von Roode aber er scheint noch ein paar Worte in Richtung Moxley loswerden zu wollen



      AJ: Schön das Du hier Deinen Auftritt suchst Jon aber seien wir mal ehrlich, Du haust hier einen Spruch nach dem nächsten raus. Du bist angepisst, weil Du als die Nummer 1 den Rumble beginnen musstest. Das ist doch einzig und allein Dein Pech gewesen, was können andere dafür, dass Du diese Nummer bekommen hast. Und es ist mir ziemlich egal, was Du denkst. Fakt ist ich habe den Rumble gewonnen und das spricht doch für sich. Ich habe die Chance gegen Roode um den Titel anzutreten und ich würde sagen auch das habe ich mir verdient. Im Gegensatz zu anderen, habe ich den Biss hier etwas erreichen zu wollen. Wie Du es schon selber eben gesagt hast gibt es genug Leute die kommen hier in die Liga und beanspruchen gleich einen Titel für sich. Im Prinzip genau wie Du es jetzt machst Jon. Also wenn wir mal ganz scharf nachdenken, dann stellst Du dich doch mit diesen Leuten auf eine Schiene. Du machst nichts anderes, Du kommst hier in den Ring und faselst etwas von verdient und es gibt keine andere Option als Dich. Das ist Schwachsinn. Ich beweise schon lange, dass ich es verdient habe im Main Event zu stehen. Ok, dass Office hat es anscheinend eine zeit lang anders gesehen aber bitte wenn es so sein sollte, dann ist es eben so. Aber es gibt immer einen Zeitpunkt, da kann man nicht mehr wegsehen und diesen Zeitpunkt haben wir jetzt erreicht. Ich habe immer meine Leistungen gezeigt und das ist jetzt der Lohn dafür und den lasse ich mir von niemandem nehmen. Du bist der Meinung, dass Du es verdient hättest Moxley? Ok, bitte aber ich glaube das sehe nicht nur ich anders, sondern auch die Menschen hier in der Halle.
      [/b]
      Und direkt ist das Publikum zu hören, AJ schaut in durch die Reihen der Fans und hebt sein Mic hoch, die Fans rufen im Chor

      A J S T Y L E S
      A J S T Y L E S
      A J S T Y L E S.


      AJ senkt wieder das Mic und fügt noch ein paar Worte hinzu

      AJ: So sieht es auch Moxley, wenn man sich etwas in dieser Liga erarbeitet hat und Du stellst Dich hier zu mir in den Ring und behauptest Du hättest Dir etwas verdient? Nein Moxley, Da irrst Du dich gewaltig. Du wirst Dir deine Chance erarbeiten und nicht wie einige andere für null Leistung noch etwas hinterher geworfen bekommen. Die Zeiten sind vorbei und auch das Office wird das endlich kapiert haben. Best for Business und das bist bestimmt nicht Du Moxley.

      AJ hat seinen Standpunkt noch mal mit Worten untermauert und man darf gespannt sein, was Moxley darauf noch zu sagen hat oder wird er den Weg genauso wie Roode in den Backstagebereich suchen. Moxley kann nicht anders als zu lachen. Scheinbar hat Styles entweder etwas extreme dummes gesagt oder einen fatalen Fehler begangen den der God of Insanity nun gnadenlos gegen Styles ausnutzen wird. Doch zu erst applaudiert der Butcher Styles höhnisch.



      Jon Moxley: "Wow, AJ es scheint so als würdest du die Show nicht verfolgen. Als wäre das einzigste was dich interessiert AJ Styles. Wow, du scheinst genau ein so großes Ego zu haben wie Roode. Ich hätte nicht gedacht das du so dumm wärst, dies nun so offensichtlich für alle zu machen. Ich hätte nicht erwartet das du sogar noch ein größerer Heuchler bist als Roode. Wow, AJ was für eine Überraschung. You know nothing Allan Jones Boy. Fakt ist ich kann es nicht tolerieren das du für keine Leistung wie vorhin schon ausführlich erwähnt etwas bekommst was du nicht verdienst. Und wenn wir einmal ehrlich sind, seitdem Augenblick als das Biest, das Monster... der GOTT! wieder erwacht ist, ist Jon Moxley die Hauptattraktion in dieser Show. Ich bin der Grund warum die Leute sich diese Show anschauen. Du AJ bist nur billige Austauschware... Ramsch. Und das hier ist ein Fakt. Deine Leistungen beim Pay Per View absolut lächerlich, genau so lächerlich wie du eine Phrase in den Raum wirfst, welche absolut unbedeutend ist. Das wirft die Frage nun auf, ob jemand der sich für die Show überhaupt nicht interessiert, wirklich Best for Buisness ist. I don't think so AJ. Ich glaube du hättest dich vorher wirklich noch einmal schlau machen sollen. Aber es geht ja nicht um dich, genau wie es im Main Event von WrestleMania nicht um dich gehen wird. Aber wenn du dich informiert hättest, dann wüsstest du ganz genau das ich mir diese Startnummer selbst ausgesucht habe. Warum habe ich mir diese undankbare Nummer ausgesucht? In erster Line um meinen Spaß zu haben, so verrückt es auch für dich klingen mag. Ich wollte ursprünglich meinen Spaß mit Randall Keith im Rumble haben. Aber nun ja leider scheint Orton nicht so robust zu sein wie ich erwartet hätte. In der Tat eine sehr große Enttäuschung. Aber dafür gab es zwei andere sehr interessante Gegner welche mich unterschätzt haben. AJ du solltest nie den Fehler machen mich zu unterschätzen, es wird nicht gut für dich ausgehen. Jon Moxley fürchtet niemanden, Jon Moxley tut was er will, wann er es will. Oder glaubst du ich müsste wirklich mit Disziplinarmaßnahmen rechnen für das was ich Randy Orton angetan habe? Die Antwort ist Nein AJ... hier gibt es niemanden welcher nur dazu in der Lage wäre mich aufzuhalten. Hier gibt es niemanden der meinen Pfad der Zerstörung aufhalten kann."

      Moxley lächelt Styles süffisant an. Die Menge buht den Butcher genau wie früher aus und dieser genießt sichtlich den Heat welcher ihn entgegen schlägt. Er saugt die Buhrufe förmlich in sich auf und bekommt scheinbar durch diese immer bessere Laune. Er hält das Mikrofon nun in seiner Hand wie ein Cognac Glas und scheint sichtlich in immer besserer Laune zu kommen.

      Jon Moxley: "Scheinbar glaubst du wirklich diese Leute hier würden wirklich hinter dir stehen? Du glaubst wirklich, du wärst der große Held. AJ nehmen wir einmal an dem wäre so. Nehmen wir einmal an du wärst der nächste große Held welcher das 4live Universum retten würde. Nehmen wir einmal an du wärst dazu in der Lage der Held zu sein. Nehmen wir einmal an, du hättest das was es braucht um World Heavyweight Champion zu sein. Meine Frage ist, ob du dazu in der Lage bist wenn es darauf an kommt, wirklich der Held zu sein AJ. Immerhin glaubt Roode nicht an dich. Roode welcher sich als Peoples Champion betrachtet, quasi die Stimme des Volkes. So bedeutet es etwas, dass diese Masse hier in Trujillo hinter dir steht? Nein, den letzt endlich glauben sie an einen Mann welcher wie jeder andere auch scheitern wird. Wenn es darum geht im großen Teich zu Schwimmen bist du nicht in der Lage mit den großen Fischen mitzuhalten und das ist kein Gefasel, das sind keine leeren Metaphern das ist so hart und schmerzhaft es für dich sein muss die Wahrheit. Allen du willst der Held sein? Aber wie jeder Held wirst auch du letztendlich scheitern und glaub mir ich werde jede Sekunde davon genießen. Niemand, aber wirklich niemand wird deinen Fall bremsen du wirst letztendlich auf dem Boden aufschlagen und sterben. AJ, deine Fehler werde ich nie begehen, den anders als du will ich nicht der Held sein, nein wie in jeder Story auch bin ich the Villian. AJ ich bin so viel mehr als du je sein wirst. Ich bin der Gott der Zerstörung! Ich bin hier das Alpha und das Omega! Ich bin derjenige den es zu besiegen gilt. Es gibt keinen größeren Hai als den Megalodon! Es gibt nur drei Optionen für dich, nur drei Optionen für den heutigen Abend, Option Nummer eins und glaub mir diese ist am Besten für dich. Du gibst mir deinen Spot bei Wrestlemania und kannst Peru als lebender Mann verlassen oder du setzt deinen Spot in einem Match gegen mich aufs Spiel und wirst Peru als geschlagener Mann verlassen. Gedemütigt, gepeinigt vom Butcher. Option Nummer 3... du bist zu Feige um etwas zu kämpfen was du dir wie ein Feigling verdient hast und musst damit Leben das du von nun bis auch immer da von mir gepeinigt werden wirst. So AJ... es liegt nun an dir, zu entscheiden wie dein weiteres Leben aussehen wird. Der angenehme Weg, der Weg des Helden der Scheitern wird oder der Weg des Jones Styles. Es liegt nur an dir, so oder so AJ wird kein Weg am Butcher vorbei führen."

      Moxley senkt nun sein Mikrofon und erwartet die Antwort vom neuen Helden des Volkes. Moxley grinst Styles überheblich an als wolle er diesen dazu bringen sich mit ihn zu prügeln. Nur interessiert es AJ nicht wirklich was Moxley alles von sich gegeben hat und hebt stattdessen sein Mic

      AJ: Das ist alles äußerst interessant was Du in den letzten Minuten von Dir gegeben hast Jon und es ist einfach super, dass Du hier in der Liga die Herausforderung suchst, so etwas wollen die Leute sehen. Und das ein Mann wie Du natürlich auch so schnell wie möglich an der Spitze stehen will kann ich ebenfalls nachvollziehen. Das Du hier herausgekommen bist zeigt mir, dass Du genauso bist wie viele andere auch. Ein paar coole Phrasen dreschen und hoffen das Du vom Office am besten von jetzt auf gleich in den Himmel gehoben wirst. Für Dich gelten dieselben Regeln wie für alle anderen auch. Bring Deine Leistungen und dann kannst Du irgendwann auch mal etwas für Dich beanspruchen. Du willst ein Match gegen mich? Von mir aus kannst Du das haben. AJ Styles stellt sich Herausforderungen und läuft nicht vor ihnen weg. Andere würden jetzt sagen, was habe ich davon gegen Dich anzutreten, es bringt mich nicht weiter. Also von mir aus Jon Du hast ein Match gegen mich.

      Nach seinem letzten Satz wirft AJ sein Mic zur Seite weg und klettert aus dem Ring. Auf der Stage angekommen schaut AJ noch mal in Richtung Moxley, der steht grinsend im Ring und hat das bekommen was er gefordert hat. Moxley schaut noch einen Moment Styles, nach dann zeigt sich ein zufriedenes Grinsen in seinem Gesicht, schließlich geht auch er aus dem Ring und in den Backstage Bereich.



      Nun nach diesem unglaublichen Segment welches zu Recht der Top 2 Moment der Show geworden ist schaltet man wieder zurück, zu niemand geringeren als Mandy Leon. Die Exotic Goddess Mandy Leon steht vor dem Set von Inside 4live und wird gleich weiter mit der Show machen.



      Mandy Leon: "Ein mehr als nur interessantes und unterhaltsames Segment, noch nie hatten es diese drei Charaktere miteinander zur selben Zeit zutun. Die Frage bis dahin war nun ob Jon Moxley wirklich an seine alten Zeiten anknüpfen kann oder ob der Butcher nicht mehr das hat was er benötigt um an der Spitze zu stehen. Für AJ Styles stand somit fest, dass Revival 59 für ihn sein Proving Ground sein würde. Aber dies war für Styles die perfekte Gelegenheit Roode zu bewesein, dass er auch in der Lage ist die wichtigen Momente zu gewinnen. Aber bevor wir uns den letzten Top 3 Moment von Revival 59 anschauen präsentieren wir erst einmal noch ein Segment von Team Pride."

      Es wird Zeit für einen weiteren Einspieler, beziehungsweise ein weiteres aufgezeichnetes Segment. Zu sehen ist niemand geringeres als Paul Heyman dieser blickt bester Laune in die Kamera hinter ihm an der Wand hängt das Banner von Team Pride. Dem Team welches die 4live nachhaltig verändern wird. Heyman scheint recht zufrieden zu sein was die Ereignisse bei Revival 59 betrifft.



      Paul Heyman: "Ladies and Gentleman my name is Paul Heyman. Was wir bei der letzten Revival Show in Peru gesehen haben. War der versuch eines alten Mannes mit kontroversen Aussagen auf sich aufmerksam zu machen und damit Geld zu generieren. Die Rede ist natürlich von Eric Bischoff und natürlich helfen wir ihm gerne das er die Aufmerksamkeit zuteil wird die ihm gerecht ist. Eric, ich hoffe du glaubst nicht das ich dich... nein das wir dich überhaupt nur als würdige Herausforderung betrachten. Ich meine du kommst hier an, sprichst über eine absolute Fehlentscheidung in der Vergangenheit an der du mit Sicherheit mehr als nur beteiligt warst. Beleidigst dann meine Klientin Shayna Baszler mit deinen rassistischen Äußerungen. Eric, jetzt einmal im Ernst das ist eine Grenze die du nicht hättest überschreiten sollen. Dann kündigst du uns irgendwas mit Funken an... und dann präsentierst du uns Alpha Female... Eric ich weiß nicht auf wie vielen Ebenen du an diesem Abend versagt hast. Aber es ehrt uns das wir deine Aufmerksamkeit haben, ich bin mir sicher du hättest nur all zu gerne Gabert in den Kampf geschickt gegen drei ehemalige talentierte Aushängeschilder der Womens Division. Aber in erster Linie weißt du das Gabert keine Chance gehabt hätte und außerdem hättest du diese Idee von mir gestohlen. Wie du es früher viel zu oft getan hast. Aber ich bin nicht hier weil ich in der Vergangenheit lebe. Mein Blick ist in die Zukunft gerichtet. Und die Zukunft ist und daran gibt es nichts zu rütteln Team Pride."

      Heyman hält nun inne, er hat deutliche Worte für Eric Bischoff gefunden und dieser dürfte sich nicht gerade darüber freuen. Nun zoomt die Kamera etwas zurück und neben ihm zu seiner linken rechts im Bild ist niemand geringeres als die Queen of Spades Shayna Baszler zu sehen. Diese ist sichtlich nicht begeistert vom Ausgang ihres Matches, schließlich hat der Offizele der 4Live die Kontrolle verloren und hat das Match zu einem No Contest erklärt.



      Shayna Baszler: "Paul war dieser Eric Bischoff nicht in den 90ern schon so eine Pussy? Aber sei es drum, ich verstehe nicht wieso diese Alpha was auch immer so beeindruckend sein soll. Es mag sein das sie groß ist und sicherlich auch kräftig. Aber wer würde diese Frau einstellen wollen? Ich meine sie ist nicht einmal eine ernsthafte Fighterin sie hat nur eine lächerliche Bilanz von 1-1. Ich würde sie nicht einmal als Türsteherin beschäftigen wollen. Ich würde diese Alpha Pussy innerhalb von sagen wir einmal 2 Minuten zum abklopfen bringen und ich bin mir sehr sicher sie würde sich danach Backstage die Augen ausheulen. Da wäre selbst Emma Watson eine interessantere Gegnerin."

      Nun zoomt die Kamera noch einmal weiter und zeigt eine weitere Dame welche zur linken von Paul Heyman im Bild zu sehen ist. Es handelt sich hierbei um niemand geringeren als Gina Carano, Die Frau die einen beeindruckenden MMA Rekord von 7-1 und einen ebenso beeindruckenden Kickboxing Rekord von 12-1-1 aufweisen kann.



      Gina Carano: “ Zwei Minuten? Ich wette du bräuchtest gerade mal eine Minute. Alpha Female? Die sieht eher aus wie ein Mann als wie eine Frau und sowas wird in die Womens Division gesteckt und dann direkt ins Money in the Bank Match?! Fail würde ich sagen. Davon abgesehen, Eric Bischoff konnte ich noch niemals leiden...da hat ja ein Spatz mehr Fleisch an der Kniescheibe als er Grips im Köpfchen. An Genialität kann dir sowieso niemand etwas vormachen Paul.“

      Die Dangerous Beauty zeigt sich angriffslustiger als jemals zu vor.

      Gina Carano: “ Die Statur Alpha´s beeindruckt mich nicht, weder die Größe noch die eventuelle Stärke. Nein, da ist nichts was mich wirklich zum nachdenken bringen würde. Aber hey, Eric ist schon öfters mit seinen Ideen sehr schnell untergegangen und das wird auch dieses Mal nicht anders sein“

      Nun zeigt man wieder Shayna Baszler. Diese wirkt eher gelangweilt oder beziehungsweise recht unbeeindruckt was ihre Gegnerinnen betrifft.



      Shayna Baszler: "Wer ist nochmal im Match? Aryana? Für mich sieht sie nicht wie jemand aus, der das ganze Ernst nehmen würde. Sie sieht zwar aus wie jemand der Eiskalt sein könnte. Aber Eiskalt zu sein, erbarmungslos zu sein macht sie noch nicht zu einer echten Herausforderung. Sie hat . Sie hat nicht das was es benötigt um eine richtige Kämpferin zu sein... Ihr fehlt es zwar nicht am Talent... aber ihr fehlt es am Killer Instinkt. Rosita scheint diesen besagten Instinkt zu haben, aber sie konzentriert sich nicht aufs wesentliche und scheint nie dazu sein. Mir ist vollkommen gleich wer ihre Mutter sein soll, fakt ist das sie nur im Schatten steht und deswegen keine würdige Herausforderung ist. Kommen das bringt mich zu Ember Moon, in der Tat mag sie zwar wie alle anderen Teilnehmerinnen auch mit Ausnahme von Alpha Female Talent im Ring haben, aber ist ihre Geschichte in der 4live nicht diejenige das sie eine geborene Verliererin ist? Was hat Ember besonderes gewonnen? Was hat sie beeindruckendes gezeigt in der Zeit in der sie hier ist? Richtig, nichts. Warum ist sie also im Match? Da wäre sogar CJ Perry als Beispiel interessanter. Oder um es noch lustiger zu machen Mandy Rose. Das dürfte jedenfalls Rosita sehr freuen. Aber kommen wir jetzt einmal zu Becky, dieser Rotschopf hat wirklich Talent und Leidenschaft. Sie hätte das Herz einer richtigen Kämpferin, zu sein. Ich könnte mir Becky ehrlich gesagt gut in einem Cage vorstellen. Aber genau wie Bayley, Ember und so weiter ist diese zu weich. Bei allen anderen fünf Teilnehmerinnen mangelt es am Killer Instinkt."

      Damit hätte Team Pride, beziehungsweise der weibliche Part des Teams einmal über alle anderen Teilnehmerinnen des Matches gesprochen nun switcht der Kamera Fokus noch einmal zu Paul Heyman welcher scheinbar noch etwas zu sagen hat.

      Paul Heyman: "Meine Damen, mit Sicherheit hat jeder der anderen Teilnehmerinnen ihre Schwächen. Aber ich denke wir sollten erst einmal der Sache Zeit geben und sehen ob sie Anpassungsfähig sind. Der Plan wird weiter geführt, daran kann nicht einmal ein Eric Bischoff etwas daran ändern. Selbst wenn es seinen besten Buddy Hulk Hogan mit bringen sollte würde das niemanden auf seine Seite ziehen. Wenn Bischoff in den Krieg ziehen will, wird er diesen verlieren bevor er überhaupt begonnen hat. Sollten die Diamonds einen Krieg wollen, werden sie schneller in tausend Scherben zerbrechen als sie kucken können. Meine Damen wir stehen kurz vor einem Gang Warfare und wenn ich es mir so anschaue und ich weiß wenn Eric noch für seine Sparkies verpflichtet hat... und wenn die Diamonds noch gerne zur Verstärkung ihres Teams hätten... kann sich niemand mit uns messen. Wir haben nichts zu beweisen... we're here to shock the system!"

      Und mit diesen Worten endet diese Promo von Paul Heyman und den beiden weiblichen Mitgliedern von Team Pride. Man darf gespannt sein, was alles noch in Zukunft passiert. Woher weiß Paul Heyman wenn Eric Bischoff für seine Sparks noch alles im Petto hat? Woher weiß der Messiah of Extreme wenn die Diamonds noch gerne in ihrem Team hätten? Fragen über Fragen die sicherlich früher oder später geklärt werden.

      ---[Werbung]---

      ---[Werbung Ende]---

      Es sieht so aus als wäre es wieder Zeit für einen weiteren Einspieler. Dieses Mal führt uns Colt durchs Programm und dieser scheint sich gerade in einer Spielhalle zu befinden. Im Hintergrund sieht man einige klassische Spielautomaten und auch viele Leute welche sich an diesen Vergnügen. Aber auch einige Leute die bemerkt haben das die 4live hier ist und gerade irgendwas aufnimmt und jubeln als sie ins Bild kommen. Colt winkt den Fans sehr zu Freude zu und startet dann mit dem was immer er auch hier vorhat.



      Colt Cabana: "Es wird Zeit für ein weiteres BoomBoom Production Interview. Meine heutigen Gäste sind zwar nicht so lange im Geschäft wie mein letzter Gast aber sehen dafür jedenfalls beide viel besser aus. Die Rede ist natürlich von niemand geringeren als unseren amtierenden Mixxed Tag Team Champions Angelina Love und Cody Rhodes. Danke das ihr euch die Zeit genommen habt für dieses Segment. Aber fangen wir erst einmal mit der ersten Frage an, ihr beide habt bei Revival 60 ein wichtiges Match. Cody trifft auf Tommy End welcher nicht gerade gut auf dich zu sprechen ist. Nach Davey Richards bei Revival 59 wieder ein sehr hochwertiger Gegner. Wäre es da nicht eine Überlegung wert das zu versuchen was Tyler Breeze oder Kevin Owens nicht gelungen ist? Entweder den Continental Championship oder den World Heavyweight Championship in Angriff zu nehmen?"

      Nun schwenkt die Kamera auch zu seinen beiden Gästen. Es sind natürlich wie Colt bereits erwähnt hat die amtierenden Mixxed Tag Team Champions Angelina Love und Cody Rhodes. Wobei Codey Rhodes schon jetzt sichtlich genervt ist...



      Cody Rhodes: “Sehe ich so aus, als würden mich die Meinungen außenstehender interessieren? Was hat dieser Käsebomber schon erreicht, das es ihn ermächtigt so weit sein Fressbrett aufzureißen. Und was meine weiteren Ziele sind, kann doch völlig egal sein. So sehe ich das. Wenn ich Jagd auf einen Einzeltitel mache, dann werdet ihr das noch rechtzeitig sehen bzw. es bemerken.“

      Ein verächtliches Schnauben des American Nightmares. Angelina streicht dem doch etwas aufgebrachten Cody kurz über die Schulter und scheint nun seine Aussage ergänzen zu wollen. Sie scheint einen kleinen Moment noch nach den richtigen Worten zu suchen, ehe sie diese dann formuliert.



      AL: Weisst du Colt, du kannst dir sicherlich vorstellen, dass wir dies schon öfters gefragt wurden und irgendwann wird man derselben Frage eben etwas überdrüssig, wir von den Diamonds stehen voll hinter Tyler Breeze beim Royal Rumble hat es nicht geklappt, aber wir sind guter Dinge, dass er sich den Koffer holen kann und dann jederzeit Continental Champion werden kann. Zu der Frage für den World Championship, ich denke ich spreche dafür nahezu jeden männlichen Wrestler, dieser Titel ist für jeden das Ziel, dafür hat man sich in diese Welt begeben, dafür trainiert man, dafür nimmt man eben all die Arbeit in Kauf. Zu Tommy End, ich wüsste eigentlich nicht, wieso wir uns mit dem befassen sollen, ich meine, was hat er geleistet, dass er überhaupt in Erwägung zieht, uns zu provozieren. Ich denke Cody wird dieser Bray Wyatt 2.0 Version schon zeigen, wer der wahre Herrscher ist.

      Sie lächelte eigentlich die gesamte Zeit, wirkte ruhig und beschlossen, irgendwie scheint sie doch so langsam zu so etwas wie einem Sprachrohr der Diamonds zu werden. Colt hört sich das ganze gelassen an und räuspert sich kurz vor seiner nächsten Frage. Scheinbar gibt es da noch ein paar Ungereimtheiten in der Aussage von Angelina Love für Colt und die Fans von Inside.

      Colt Cabana: "Okay, mir erschließt sich eine Sache nicht. Sollte der Fall eintreffen und Tyler Breeze würde sich den Money in the Bank Briefcase holen. Wieso sollte dieser nicht den World Title damit in Angriff nehmen? Immerhin ist mit dem besitzt dieser 10 Pounds of Gold mit sehr vielen Privilegien verbunden. Welche die Diamonds sicherlich gerne hätten. Und aktuell sieht es nicht danach aus, als würde in der Aktuellen Situation jemand von euch eine Chance bekommen. Also wäre doch dies die beste Alternative? "

      Angelina lächelt erneut, antwortet schliesslich: Colt, diese Liga steht doch nur noch, weil wir da sind, wir waren schon die Show, als es diese ganzen neuen Leute, Queens oder Kings noch garnicht gab, wenn Leute von uns an einem Match beteiligt sind, dann schiessen automatisch die Quoten nach oben, sei es nur deswegen, weil man uns scheitern sehen will. Aber immerhin wir sind das Thema hier, alle anderen sind nur kurzfristige Hinschauer, wir stellen die Elite da. Aber um auf deine Frage genauer zu antworten, intern haben wir schon geklärt, wer von unseren Männern Jagd auf den World Titel Match, wir wollen nach Möglichkeit alle Titel halten, vor nicht allzu langer Zeit fehlte uns nur ein Titel dafür, wieso sollte es uns nicht erneut gelingen und es sogar übertreffen.

      Man könnte aus dieser Aussage auch entnehmen, dass Angelina und Cody den guten Tyler Breeze nicht als World Champion sehen, ohne dies so genau zu sagen. Doch jemand wie Colt, wir sicherlich zwischen den Zeilen lesen können.

      Colt Cabana: "Wenn wir schon einmal beim Thema übertreffen sind. Beim Royal Rumble hat Beth Phoenix die nun ehemalige Championesse übertroffen und sich den Womens Titel gesichert. Nun kommt es bei Revival 60 zu einem Match um eben jenen Titel von Phoenix, aber nicht Alexa Bliss zieht ihre Rematch Klausel. Sondern es heißt Angelina Love gegen Beth Phoenix. Angelina du kannst bei Revival Gesichte schreiben in dem du die erste Frau der Womens Division wirst, welche den Mixxed Tag Team Championship und den Womens Championship gleichzeitig hält. Würde das nicht den Status der Elite gerecht werden? "

      Colt hat hier natürlich eine sehr interessante Tatsache angesprochen, Love kann bei Revival 60 Geschichte schreiben. Doch wie wird die amtierende Mixxed Tag Team Championesse darauf reagieren? Angelina nickt bestätigend, doch ergänzen wird sie auch noch etwas.

      AL: Dies würde dem Status der Elite entsprechen und ich werde auch Alles geben, dass ich diesen Titel wieder zurück in die Reihen der Diamonds hole, denn da gehört er hin. Beth und ich haben eine lange Vergangenheit und wenn man die letzten Matches und Begegnungen vor dem geistigen Auge sieht, dann wird schnell klar, dass Beth viel Kraft hat, aber wenig Hirn, ich war und bin ihr stets 3 Schritte voraus und sie wird das Gold schneller verlieren als es ihr recht sein dürfte. Wenn ich dafür 2 Matches bei WM bestreiten muss, dann ist es ebenso .Aber schauen wir mal was nach Rev. 60 ist.

      Bisher hält sich Cody ja doch etwas zurück, vermutlich lässt er lediglich Angelina sprechen, man kennt es ja, dass Cody manchmal Interviews zu wider sind.

      Colt Cabana: "Noch eine Frage an Cody. Cody in an betracht das Wrestlemania vor der Türe steht und wieder der Money in the Bank Koffer in einem sechs Mann Ladder Match ausgekämpft wird. Und jeder der sechs Teilnehmer wohl mit den Koffer vorhaben dürfte einen prestigeträchtigen Championship wie zum Beispiel die 10 Pound of Gold oder den Continental Championship. Hat es sich da letztes Jahr sich wirklich gelohnt den Koffer quasi für einen Championship ohne jegliche Bedeutung für die Wrestling Historie einzutauschen? Gehören prestigeträchtige Championships nicht zum Status der Elite?"

      Da hat Colt aber eine Frage raus gehauen. Welche beiden Mitgliedern der aktuellen Mixxed Tag Team Champions nicht gefallen dürfte. Auch wenn der Mann aus Chicago der Second City durchaus recht hat mit der Aussage das ein Titel ohne jedgliches Prestige nicht für die Elite geeignet ist. Oder besser gesagt, dass Cody letzt endlich den gewonnen Koffer von der letzten Mania einfach für etwas wertloses verschenkt hat.

      Cody Rhodes: “Nun, der Mixxed Tag Team Titel mag vielleicht nicht so viel Prestige besitzen wie der World Championship aber und jetzt kommt der springende Punkt: Wir sind die ersten Champions, und wir sind unbesiegt...genau das macht uns zum besten Team der Welt. Keiner kann uns das Wasser reichen. Und andere Teams werden an uns gemessen und deshalb werden sie scheitern...allesamt.“

      Um sich zu beruhigen entnimmt der American Nightmare eine Zigarre und zündet diese sich an und ignoriert somit Cabana erst einmal. Colt nickt und hört aufmerksam zu was der Sohn des Sohnes eines Klembners hier zu sagen hat. Als Cody ausgesprochen hat klatscht Colt Cabana einmal in die Hände als würde er dieses Interview beenden wollen.

      Colt Cabana: "Ich bedanke mich für eure Zeit und gebe nun wieder ab zur unserer Exotic Goddess Mandy Leon!"

      Nun verschwindet nun das Bild mit seinen Interview Partnern den amtierenden Mixxed Tag Team Champions und man schaltet zurück zu Mandy Leon. Welche charmant lächelnd vor dem Inside 4Live Set steht. Aber was für Segmente haben uns Team Pride und auch Colt, Love und Cody geboten? Jedenfalls dürften die Inside Zuschauer bisher sehr interessant gewesen zu sein. Aber jetzt stellt sich die Frage, was ist der Top 1 Moment von der 59ten Ausgabe von Revival?



      Mandy Leon: "Willkommen zurück, da dürfen wir sicherlich einiges erwarten für Revival 60. Aber blicken wir ein letztes Mal zurück auf die letzte Show. Kommen wir nun zum Top Moment Nr. 1 und wie sollte es anders auch sein. Wir wussten gleich am Ende der letzten Revival Show, dass es keinen anderen Top 1 Moment geben kann als diesen. Und ich bin mir sicher, jeder wird uns zustimmen wenn er folgenden Moment noch einmal sieht. Spot ab!."

      Nun kommt er der Top Moment der letzten Revival Ausgabe aus Peru.




      Spoiler anzeigen
      MAINEVENT Single Match -All or Nothing-: AJ Styles vs. Jon Moxley



      Introducing first
      from Gainesville, Georgia
      weighing 218 Pounds
      The 2018 Royal Rumble Winner
      „The Phenomenal “ AJ Styles



      And his Opponent
      from Moxcity,
      weighing 225 Pounds
      the INSANE BUTCHER!
      JON MOXLEY!!!"




      [...]

      Doch dieser kann den Butcher in letzten Moment weg stoßen so dass dieser wieder im Ring landet. Doch Moxley kann auf seinen beiden Beinen landen und stößt nun den Mann aus Georiga vom Ringeck. Aber irgendwie und ich kann gar nicht beschreiben wie, schafft es der dies jährige Royal Rumble Gewinner sich am obersten Ringseil fest zu halten und landet mit beiden Beinen auf dem Apron. Moxley reagiert und will sich seinen Gegner dort packen, doch AJ zeigt schnell einen Forearm und der Butcher taumelt zurück und nun springt Styles aufs oberste Ringseil und der Phenominal Forearm wird gleich folgen.



      [...]

      Jon Moxley zeigt hier nun einen Move aus dem Reporte von AJ Styles dem Calf Killer! Styles befindet sich in seinem eigenen Aufgabe Griff in der Mitte des Ringes. Die Ringseile gefühlt unerreichbar, Moxley in bester Laune da er quasi kurz davor sein könnte hier den Phenominal One mit dessen eigenen Move zu schlagen. Styles versucht wirklich alles um aus diesen Griff heraus zu kommen doch Moxley gibt keine Sekunde nach. Er hat wie ein Hai im Wasser blut gerochen und hat sich nun wie ein Pitbull in seiner Beute verbissen. Es scheint kein Entkommen mehr für Styles zu geben.

      [...]

      Moxley etwas anderer es vor und hebt Styles nun hoch und scheinbar will er wirklich hier den Styles Clash gegen AJ Styles zeigen um den Sack zu zu machen und um Styles hier zu demütigen. Moxley hebt AJ Styles nun hoch doch dieser kontert in einen Hurricane Runna und dieser befördert Moxley erst einmal durch die Seile so das Der Butcher nun außerhalb des Ringes ist. Dort kann er irgendwie schnell auf die Beine kommen und will auch wieder in den Ring. Doch irgendwie schafft es Styles schnell zuvor in die Seile zu rennen und um aufs oberste Ringseil zu springen. Dieses als eine Art Trampolin oder Sprungbrett zu verwenden. Es folgt eine Drehung in der Luft und Styles zeigt einen unglaublichen Springboard Shooting Star Press gegen Moxley. Nun liegen erst einmal beide außerhalb des Ringes und die Menge chantet nun This Is AWESOME! *clap, clap, clap… clap, clap, clap! Der Phenominal One kommt unter diesen Chants wieder auf die Beine und blickt in die Menge welche ihn lautstark bejubelt für diesen unglaublichen Move.

      [...]

      Der Butcher steigt auch sofort nach und zieht sein Opferlamm für den heutigen Abend in die Mitte des Ringes richtet diesen dort auf und Spuckt diesen ebenfalls wie zuvor den Fan in der ersten Reihe ins Gesicht nun folgt ein harter Tritt in die Magengegend und nun packt sich Moxley blitzschnell den Kopf von Styles und donnert mit diesem gegen die Ringmatte das soll der finale Move und das Ende von AJ Styles Wrestlemania träumen werden. Das hier ist der Move mit welchem Moxley den Sack so oft schon zu gemacht hat.



      END GAME! Das dürfte es gewesen sein, sehr Sieges sicher setzt der God of Insanity das Cover an. Der Ringrichter zählt nun und die Menge buht nun unglaublich lautstark. 1.... 2.... Three KICKOUT!Unglaublich, Styles ist aus dem Cover nachdem End Games ausgekickt. Moxley kann es nicht fassen. Die Halle scheint mehr als nur erleichtert zu sein.

      [...]

      Moxley blickt irritiert zum Dude und dieser genießt es sichtlich das er Moxleys Aufmerksamkeit hat. Nun erhebt der Dude ein Mikrofon welches einer der beiden Mädchen die ganze Zeit gehalten hat.



      Dude Love: "Ouhh Jonnio it looks like you need a little help my man! Es sieht so aus als würdest du den Job nicht zu Ende bringen können. MoxMox es ist Zeit das dein neuer Kumpel Dude Love den Tag rettet. Es wird Zeit das der Dudedidu der Welt zeigt was Liebe bedeutet. Uhh Moxi Baby... es wird Zeit das du dich auf die wesentlichen Dinge des Abends konzentierst. Mox es wäre wirklich besser wenn du deine Augen vom Dude abwenden würdest. Uh have mercy!"

      Jon Moxley blickt total irritiert zum Dude. Was zur Hölle macht Foley hier? Die Musik von Dude Love verglimmt nun und Moxley dreht sich nun wieder zu AJ Styles um und scheint vor zu haben diesen aufzuheben und einen weiteren End Game zu zeigen und den Sack zu zu machen. Aber wie aus dem nichts zeigt AJ Styles nun einen Pelé Kick gegen den Insane Butcher. Dieser kippt um, da er diese Aktion nicht kommen gesehen hat. AJ Styles setzt zum Cover an. 1... 2.... und Kick Out! Die Menge kann es nicht fassen, auch Styles ist Fassungslos. Dieser Move hat Punkt genau getroffen und im normalen Fall wäre niemand aus diesem Move aus gekickt. Styles kommt recht schnell wieder auf die Beine, Er packt sich nun den ehemaligen World Champion, Ansatz zum Styles Clash und dieser sitzt nun perfekt!



      Der Royal Rumble Gewinner setzt nun schnell das Cover an. Die Fans zählen lautstark 1... 2.... und 3! Die Menge jubelt lautstark als der Ringrichter den 3 Count durch zählt. Dude Love steht immer noch mit den beiden Hippie Girls auf der Stage und diese applaudieren AJ Styles zum Sieg und zur Erfolgreichen Verteidigung seines WrestleMania 15 Spots.

      Winner after Pinfall: AJ Styles



      Was für ein unglaubliches Match haben hier von AJ Styles und Jon Moxley gesehen? Alleine die Ausschnitte der besten Szenen aus diesem Match, dürften viele Fans für ein zukünftig weiteres Match begeistern. Nun schaltet man wieder um von den Szenen eines feiernden AJ Styles zurück zum Inside 4Live Set. Der Bildschirm flimmert kurz auf und zeigt für einen kurzen Augenblick ein Stör-bild und auf einmal ist ein sehr angepisster Jon Moxley im Bild zu sehen.



      Jon Moxley: "Mick Foley, du glaubst du wärst in der Lage mich vor meinem Schicksal abzuhalten? Du glaubst du wärst der Held in dieser Story? Nein Mick... den Royal Rumble habe ich dir durch gehen lassen. Nur weil diese blonde Schnalle von deiner Tochter nur zur falschen Zeit am falschen Ort war. Nur deswegen habe ich dir den Royal Rumble durch gehen lassen. Aber Mick jetzt bei Revival aufzutauchen als Dude Love... Lass dir das eine Warnung sein, kreuze nur noch einmal meinen Pfad. Kreuze diesen nur noch einmal und ich sorge dafür, dass du durch die Hölle gehen wirst. Wenn man glaubt ich wäre früher grausam gewesen. Wenn man glaubt ich hätte den Gipfel von Chaos und Zerstörung bereit erklommen... ich hätte mein Top Level bereits erreicht... ihr habt noch nichts von meiner Gewalt gesehen... Ihr habt noch nicht einmal das annähernde vollkommene Potential meiner Erbarmungslosigkeit gesehen. Ihr habt den wahren God of Destruction noch nicht erlebt, alles was ich in der Vergangenheit getan habe, war bisher waren noch gar nichts. Mick Foley, ich weiß du schreckst vor nichts und niemanden zurück. Aber mir ist vollkommen Egal ob du nun noch deine Dummheit mit Rache verwechseln willst... es spielt keine Rolle ob du jetzt noch Mankind oder Cactus Jack ausgräbst... Es gibt niemanden welcher den Insane Butcher gewachsen ist... Kreuze meinen Pfad nur noch einmal und ich sorge dafür das dein Leben die Hölle auf Er..., "

      Moxley hält inne, und blickt zu jemanden welcher wohl seine Promo hier unterbrechen will. Die Kamera welche Moxley für seine Promo verwendet, beziehungsweise der Kameramann schwenkt nun zu eben jener Person rüber und dabei handelt es sich um niemand anderes als einen Mann im Hasenkostüm.



      Der Typ im Hasenkostüm winkt Moxley zu und will weiter hüpfen. Moxley findet das ganze offenbar überhaupt nicht unterhaltsam er geht nun auf den Hasen zu und schlägt wild auf diesen ein. Der Hase hat sowas nicht erwartet und Moxley packt sich den Hasen nun und wirft diesen gegen einige Kisten und schlägt und tritt weiter auf diesen ein. Moxley scheint die Kontrolle verloren zu haben. Der Insane One lässt nicht mehr vom Hasen ab nun kommen einige Worker der 4Live und können Jon Moxley irgendwie vom Hasen weg zerren. Mit einem sehr wütenden Jon Moxley endet diese Promo auch schon und man kommt nun zum letzten Part dieser Show, dem Aussicht zur nächsten Show.

      Card:

      Tag Team No.1 Contender Turnier


      Mandy Leon: "Und damit haben wir das erste angekündigte Match für Revival 60 am nächsten Sonntag. The Club welche bereits ihr erstes Match gewinnen konnte trifft auf das Team welches in den Wochen vor dem Rumble Event rum gepöbelt hat und sich verbal gegen The Club geäußert hat. Die Switchblade Conspiracy hatte jedenfalls keinen guten Start bei Revival 59 wo sie ReDragon unterlagen. Nun ist natürlich die Frage, können Anderson und Gallows ihre Führung im Turnier ausbauen? Oder können Gacy und Callihan sich hier noch einmal retten und einen für sie nun sehr wichtigen Sieg ihre Road to WrestleMania sichern?."

      Tag Team No.1 Contender Turnier:


      Colt Cabana: "No Flips, Just Fist. Wow das dürfte doch einmal eine Ankündigung für die nächste Show sein. Aber eben wie die Conspiracy muss The Revival bei Revival 60 Punkten oder der Turnier Sieg ist unmöglich und somit können Dawson und Wilder ihr erhofftes Titelmatch gegen Silent Abyss vergessen. Aber sehr zu ihrem Leidwesen sind die Gegner nun einmal keine geringeren als ReDragon welche in der letzten Woche auf sehr beeindruckende Art ihr Debüt erfolgreich absolviert haben und nun genau wie The Club 3 Punkte haben."

      4Live Women's Championship Match -Champion vs. Champion-:


      Mandy Leon: "Dieses Match könnte die Wrestlemania Card noch einmal ordentlich durch einander würfeln. Beth Phoenix erste Titelverteidigung steht also für Revival 60 an und ihre Gegnerin ist niemand geringeres als ein Teil der Intergender Tag Team Champions der 4live Angelina Love. Wird sich Beth Phoenix in diesem Kampf der Blondinen durch setzten können? Oder wird Love mithilfe der Diamonds sich auch noch den Womens Championship der 4live sichern? Und was bedeutet dieses Match letztendlich für das Rematch der Goddness of 4live Alexa Bliss?"

      Single Match:


      Colt Cabana: "Wer hätte es erwartet? Gedo hat sich bei Revival 59 zum ersten Mal zu wort gemeldet und hat für sein Debüt Match bei Revival 60 niemand geringeren als Minoru Suzuki gefordert. Wie wir heute zuvor gesehen haben ist das Mitglied von Team Pride überhaupt nicht beeindruckt vom aktuellen Booker von New Japan. Viel mehr sieht Suzuki diesen als keine würdige Herausforderung. Wir dürfen gespannt sein ob Minoru Suzuki hier Gedo unterschätzen wird oder nicht"

      Triple Treat Tag Team Match:




      Mandy Leon: "Was für ein unglaubliches Match haben wir hier für die nächste Show angekündigt bekommen? Vor WrestleMania treffen alle sechs Teilnehmer des Money in the Bank Matches der Männer aufeinander. Zudem dürfen wir die Debüts von Mojo Rawley und Team Pride Matt Riddle erleben. Die Zusammenstellung der jeweiligen Tag Teams wäre auch mit Sicherheit auch eine gute Zusammenstellung für die Tag Team Division. Alles in allem, erwartet uns hier ein Match welches mit Sicherheit einiges zu bieten hat."

      Single Match:


      Colt Cabana: "Wow, in diesem Match dürften beide Teilnehmer nicht sonderlich viel nächsten Liebe für den jeweils anderen übrig haben. Tommy End feierte beim Royal Rumble sein Comeback und zeigte eine beeindruckende Preformance. Cody hingegen hatte bei der letzten Revival Show ein unglaubliches Match mit Davey Richards, welches sehr zum missfallen der Diamonds in einem Double Countdown endete. Zudem versuchte End bei Rev'59 die vierte Wand zu durch brechen... sei es drum. Uns erwarten jedenfalls zwei Meister ihres Fachs."

      Single Match:


      Mandy Leon: "Dies wird ohne jeden zweifel die Schlacht der Monster. The Big Red Machine Kane trifft auf niemand geringeren als Mordecai. Hier ist es für viele nicht einfach einen Sieger zu bestimmen. Auch wenn Kane wohl hier als leichter Favorit in dieses Match gehen wird. Das meine sehr geehrte Damen und Herren war die heutige Show, ich hoffe sie hatten ihren Spaß und wir wünschen ihnen allen noch frohe Osterfeiertage. Bis dahin mein Name ist Mandy Leon und das war Inside 4Live."

      Mit diesen Worten endet nun auch die zweite Show von Inside 4Live und wir dürfen gespannt sein, was bei der nächsten Revival Show passieren wird. Aber eines ist sicher es gibt sehr viele Gründe die nächste Revival Show am 08.04.2018 sich anzuschauen und das sind nun auch die letzten Worte dieser Show. Good Night & Good Bye!




      Meine Erfolge:

      Spoiler anzeigen


      Erfolge mit Chris Hero:
      King of the Ring 2011
      1x World Heavyweight Champion [23.10.11 - 13.01.12]

      Erfolge mit Jon Moxley:
      1st Ever 5 Points of New York Winner [vs. Mr. Kennedy @ WrestleMania X]
      1x World Heavyweight Champion [26.05.13 - 24.11.13]
      1st Ever Twist of Destiny Winner [vs. Joey Ryan @ King of the Ring 2013]
      1st Ever Brazil Death Match Winner [vs. Mick Foley @ Wrestlemania XV]

      Erfolge mit Adam Cole:
      1X Tag Team Champion [13.01.12 - 20.11.12]
      [with Curt Hawkins, known as ROCKception]

      Erfolge mit ReDragon:
      1x Tag Team Champion [27.05.18 - current]

      Erfolge mit Matt Riddle:
      1x Money in the Bank 2018





      Rateformular:

      Intro: Maxsky
      Meinung:

      Colt Cabana & Mandy Leon: Maxsky
      Meinung:

      The Fish Tank: (Bobby Fish & Kyle O'Reilly)

      Aryana Segment:
      Meinung:

      Matt Riddle & Mojo Rawley Segment:
      Meinung:

      Team Pride Segment:
      Meinung:

      Diamonds Interview (Mixxed Tag Team Champions):
      Meinung:

      Jon Moxley & The Bunny:
      Meinung:

      Ausblick auf Revival 60:
      Meinung:

      Quellcode

      1. [b]Diamonds Interview (Mixxed Tag Team Champions):
      2. [/b]Meinung:
      3. [b]Jon Moxley & The Bunny:
      4. [/b]Meinung:
      5. [b]Ausblick auf Revival 60:
      6. [/b]Meinung:






      Meine Erfolge:

      Spoiler anzeigen


      Erfolge mit Chris Hero:
      King of the Ring 2011
      1x World Heavyweight Champion [23.10.11 - 13.01.12]

      Erfolge mit Jon Moxley:
      1st Ever 5 Points of New York Winner [vs. Mr. Kennedy @ WrestleMania X]
      1x World Heavyweight Champion [26.05.13 - 24.11.13]
      1st Ever Twist of Destiny Winner [vs. Joey Ryan @ King of the Ring 2013]
      1st Ever Brazil Death Match Winner [vs. Mick Foley @ Wrestlemania XV]

      Erfolge mit Adam Cole:
      1X Tag Team Champion [13.01.12 - 20.11.12]
      [with Curt Hawkins, known as ROCKception]

      Erfolge mit ReDragon:
      1x Tag Team Champion [27.05.18 - current]

      Erfolge mit Matt Riddle:
      1x Money in the Bank 2018