Revival # 74, 17.12.2018

      Revival # 74, 17.12.2018




      Revival #74 LIVE Tokyo, Japan





      Ryogoku Kokugikan
      Audience: 10.000











































      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Die Kameras schweifen über das Publikum hinüber bis hin zu....




      den Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews



      Striker: Es ist REVIVAL TIME! Die letzte Show vor dem letzten Payperview des Jahres, auch heute werden die auftretenden Superstars und Fighterinnen sicherlich noch einmal Alles geben um die Leute hier und uns zu unterhalten und die Card ist durchaus interessant, man kann die heutigen Begegnungen ja schon frühzeiti erkennen und wie es in den letzten Wochen und Monaten war, so habe ich immer bewusst darauf verzichtet die Gewinner zu tippen, denn ich lag immer irgendwie komplett falsch. Dennoch freue ich mich riesig auf diese Show denn sicherlich werden heute noch ein paar Fragen beantwortet, Matches bestätigt etc. Ich glaube, uns wird einiges an Aktion geboten werden, heute wieder an meiner Seite Josh Matthews. Hi Josh.

      Matthews: Hi Matt, Hi Fans and All others! Ich stimme dir gerne zu ich bin sehr gespannt, was wir heute Alles sehen werden, denn alle die noch kein Platz auf der Card von Starrcade haben, werden heute noch versuchen drauf zu kommen, egal wer es heute noch schafft, es kann nur spannend und ereignisreich werden, ich freue mich auf die Show, es wird uns wieder unterhalten und sicherlich werden wir nicht immer einer Meinung sein Matt, aber die Qualität der Matches dieser Liga ist nun einmal sehr groß und egal wer antritt, jeder hier zeigt in seinem Auftritt mit sein Bestes. So nun aber genug geredet, wir wollen ja Aktion sehen und keine Zeit mit Reden vergeuden also....Lasst die Spiele beginnen....

      Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich, zu sehen ist niemand geringeres als die Hauptverantwortliche für das neuste Projekt des Master Mind's Paul Heymans, Black Friday Management. Salina De La Renta welche heute ihren ersten Klienten präsentieren wird, steht nun zum ersten Mal für eine Promo bereit.



      Salina De La Renta:
      Die meist gestellteste Frage, die mir in den letzten Tagen gestellt wurde. "Salina, warum hat ausgerechnet Paul Heyman dich auserwählt für sein neues Projekt "Black Friday Management?" Warum hat er nicht jemanden vorgezogen welcher Erfahrung in der 4LIVE hat? Um einmal ein paar Beispiele zu nennen Miss Torres, Mr. Mitchell oder Mr. Bischoff? Vorab, dies ist eine sehr, sehr dumme Frage. Dies zeigt nur das keiner die Gedankengänge eines Genies wie Paul Heyman nachvollziehen kann. Paul will, dass das neuste Projekt für jeden eine Überraschung wird, unberechenbar. Als Beispiel würde jeder erwarten das ein Paul Heyman einen Brock Lesnar einsetzen würde um seine Probleme zu lösen. Erwartet man auch von mir? Sicherlich, da dies letzt endlich Mr. Heymans Vision ist. Habe ich Verfügung über die Dienste von Brock Lesnar? Dies habe ich in der Tat. Werde ich diese Karte ausspielen? Man soll bekanntlich niemals nie sagen, aber heute Abend trifft mein erster Klient, der erste Klient von Black Friday Management auf Akira Tozawa. Akira ist sicherlich froh, das er nach seiner Niederlage gegen Matt Riddle eine zweite Chance erhält. Eine weitere Chance auf einen möglichen Vertrag bei 4LIVE Pro Wrestling Entertaiment Inc. Doch diese Chance wird es nicht geben, den mein Klient ist verbissen, er ist bereit seine Chance zu nutzen. Mr. Tozawa ich bin mir sicher, sie dürften ihn sehr gut kennen... doch ist er nicht der Mann den sie kannten... dieser Mann ist Tod und an dessen stelle, ist der Mann welcher sich heute Abend für Black Friday Management den Sieg holen wird.Und das meine Damen und Herren, ist keine Prognose, das ist ein Spoiler.

      Salina De La Rente blickt mit einem sehr sicheren lächeln in die Kamera. Die Frage, wer dieser erste Klient von Black Friday Management sein wird, ist nicht beantwortet worden, jedenfalls nicht für den allgemeinen REVIVAL Zuschauer. Vielleicht dürfte Akira Tozawa schlauer sein, durch Ms. De La Rentas Worte.

      Striker: Promos kann sie schon mal halten, bisher ist sie ja noch recht unbekannt, aber dass muss nichts Schlechtes bedeuten, viel mehr, dass sie für Überraschungen sorgen kann, aber die Kernfrage ist leider nicht beantwortet worden, schade aber vielleicht war es nicht zu erwarten, dass hier schon die Katze aus dem Sack gelassen wird. Auf jeden Fall eine gute Sprecherin, dass muss ich schon sagen.

      Matthews: Nichts, was Paul Heyman macht, ist ungeplant. Er hat immer eine Idee oder wie sie sagte Vision, wenn er Entscheidungen trifft, diese hier ist, natürlich eine für die Zukunft, aber sie hat diese Promotion gut verkauft und im Endeffekt nicht zu viel gesagt, ein guter Manager spielt nie all seine Karten aus, dass hat sie schon einmal begriffen, man darf gespannt sein, wie Black Friday Management hier agieren wird.

      1. Tag Team Match:
      AOP vs. Silent Abyss


      Kurzbericht:
      Beide Teams haben sich in der Vergangenheit mehrmals bekriegt. Diese schlacht schwappte nun auch vom Amerikanischen Kontinent auf die Japanische Insel. Beide Teams schenkten sich nichts, doch letztendlich gelang es Akam und Rezar, das Monster Abyss zu isolieren und so Shaw mit einer Powerbomb/Neckbreaker Kombination auszuschalten.

      Werbung:

      Ende:

      ~+ TIME TO PLAY THE GAME! +~



      Die Fans springen aus ihren Stühlen als die Theme des King of Kings ertönt. Dieser erscheint auch recht schnell auf der Stage, natürlich erscheint Triple H hier in voller Business Montur. Passend zu den Klängen von Motörheads The Game Theme bewegt sich Triple H unmittelbar in den Ring. Dort angekommen, überreicht ihm ein Worker ein Mikrofon und in dem Moment als The Game dieses zu seinem Mund führt, verstummt seine Theme auch schon. Triple H muss nur noch etwas warten bis die japanischen Fans sich beruhigt haben, bevor er mit seiner Promo anfängt.



      Triple H:
      "It's good to be back... Aber kommen wir gleich einmal auf den Punkt. Viel zu lange wurde die Pharse Best for Business verwendet doch in Wahrheit wurden absolute Fehlentscheidungen getroffen. Die Einstellung von JBL als COO der Company zum Beispiel, welche der 4LIVE im Endeffekt mehre Millionen Dollar gekostet hat. Als der Aufsichtsrat erkannt hat das sie handeln müssen wurde Mr. Layfield einstimmig entlassen... Mr. Layfield hat den Job nicht verloren weil er nicht mehr wollte, sondern weil er nicht Fähig dazu war diese Company zu leiten. Natürlich war Miss Torres die nächstbeste Wahl für den Pfosten der COO. Doch der Aufsichtsrat war mit einigen Entscheidungen nicht ganz zufrieden, es gab immer wieder Beschwerden von diversen Angestellten über das Verhalten von Miss Torres. In meinen Augen hat Eve in vielen Punkten richtig gehandelt und den ganzen Egos im Lockerroom gezeigt wo die Grenzen sind. Doch der Aufsichtsrat das Board of Directors benötigte schon vorher jemand der dieses Buissness kennt und über ließ meiner wunderbaren Frau Stephanie McMahon und mir die Verantwortung für das Board of Directors. Was bedeutet das wir beide genau soviel zu entscheiden haben wie Miss Torres. Und in einen Punkt haben wir erkannt das wir handeln müssen... In Eve Torres Umgang mit den Diamonds. Diese mögen mit Sicherheit nicht die einfachsten Charakter im Lockerroom sein, aber sie haben alle Talent, Charisma und vor allem bringen Leute wie Adam Cole oder Cody Rhodes Geld durch Merch und Ticket Verkäufe. Aber in den letzten Wochen, Monaten traf Eve Torres Entscheidungen welche die Diamonds benachteiligten... welche schädlich waren für das Standing dieser Talente. Was wieder rum schädlich ist für die Verkäufe. Im Sinne Best for Business mussten wir nun also handeln. Deswegen musste meine Frau reagieren als Eve Torres es für Cody Rhodes schier unmöglich machte gegen Jon Moxley zu gewinnen in dem Sie diesen durch erschwerte Siegesbedingungen stark benachteiligte und Mr. Moxley somit bevorzugte. Meine Frau musste diese Regelungen für Cody also widerrufen. Cody hat seine Chance genutzt und den Kampf seines Lebens gegen Jon Moxley gezeigt, er konnte zwar nicht gewinnen aber er hat den Respekt der Fans Weltweit gewonnen. Die darauffolgende Revival kam es dazu das der Bullet Club Einzug in die 4LIVE fand und sich mit den Diamonds anlegte und diese wortwörtlich vorführte... Hat Miss Torres hier reagiert? Nein, hat sie erwartet das die Diamonds und der Bullet Club sich gegenseitig beseitigen würden und ihre Probleme sich so einfach lösen lassen würden? Vielleicht. Aber während der letzten Show habe ich erkannt das die Diamonds Hilfe brauchen... das die Diamonds jemanden brauchen welcher sich mit Kliqs auskennt, jemanden der das Game besser beherrscht als jeder andere... Die Diamonds brauchten mich Triple H, THE GAME! THE KING OF KINGS!"

      Die Fans jubeln lautstark, nun wirkt der King of Kings ernst und nun scheint er in Fightlaune zu sein. Dies erkennt man ebenfalls an der Miene des King of Kings, welche nicht mehr locker oder freundlich wirkt.



      Triple H:
      Dies ist mehr als nur eine einfache Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen. Dies ist ein Krieg welcher das Schicksal der 4LIVE entscheiden wird. Bei Starrcade wird es zu einem Match zwischen dem Bullet Club und den Diamonds geben! Hangman Adam Page, der Villian Marty Scurll, die World Tag Team Champions die Young Bucks und die sogenannte Best Bout Machine Kenny Omega werden in einem 5 on 5 auf das Team bestehend aus dem Intercontinental Champion Adam Cole, den Prince of Pro-Wrestling Cody Rhodes, Machine Gun Karl Anderson, Big Luke Gallows und dem King of Kings, The Game Triple H treffen! Ja, ich werde zusammen mit den Diamonds an diesen einen Abend antreten und das Problem lösen! Dies wird nicht nur ein einfaches 5 on 5 sein, nein sondern in der Tradition von Starrcade wird dies ein Match sein, welches Karrieren geprägt, Karrieren gefördert, beendet und verkürzt hat. Meine Damen und Herren am 30ten Dezember wird der Bullet Club auf die Diamonds in einem WAR GAMES Match treffen... and that is best for Business.


      Was für eine Ankündigung, die Diamonds zusammen mit Triple H treffen bei Starrcade in einem War Games Match auf den Bullet Club. Die Theme von Triple H ertönt wieder und dieser verlässt den Ring und überreicht einem der Worker sein Mikrofon bevor er die Halle wieder verlässt.

      Striker: Wenn du mich fragst, vergeht keine Show, wo das Ehepaar McMahon nicht Miss Torres kritisiert, es mag gut versteckt sein, aber in meinen Augen, wird immer wieder an ihren Entscheidungen rumgemäkelt, ich glaube durchaus dass Miss McMahon viel mehr gemacht hätte als es Miss Torres mit Cody Rhodes vorhatte, wenn der Respekt der Angestellten nicht vorhanden ist, dann kann eine Liga nur scheitern und wenn man keinen Respekt vor dem Boss hat, dann muss es Folgen haben. Ist in der normalen Berufswelt auch nicht anders.

      Matthews: Super, nun hast du deine gesamte Passage nur über die kleinen Unstimmigkeiten zwischen Stephanie McMahon und Eve Torres geredet und nicht über das, was hier gesagt wurde, Triple H wird also der fehlende Mann im Team Diamonds sein, ob sie damit den Bullet Club besiegen können, werden wir sehen, aber Triple H ist immer noch ein herausragender Mann und mit ihm im Team werden die Chancen sicherlich nicht sinken.

      Aryana ist in einem sterilen Raum zu sehen, mal wieder hat sie ihren Hut auf, sie schaut lächelnd und doch leicht bösartig in die Kamera, als sie zu sprechen beginnt.




      Alexis, heute ist die letzte Chance, dass du dich deinen Dämonen stellst, ich meine, was muss ich dir noch antun, damit du endlich Mut beweist und dich mir im Ring stellst. Wie ich schon sagte, es kann gerne ein stinknormales Wrestling Match werden, wir wollen doch nicht deine Möglichkeiten zu sehr strapazieren oder? Denn wir alle wissen doch, sobald es mal etwas härter zu geht, als sonst, hat die kleine Alexis Angst. Ich weiß, was es für Matchmöglichkeiten noch gibt, Varianten die hier noch nie absolviert wurden, aber nachdem du unser erstes Aufeinandertreffen so sehr vermasselt hast, glaube ich, dass du eben nicht mehr bringen kannst, als diese Alibi Matches die man hier ständig sehen kann. Du schaffst eben nicht mehr als der Durchschnitt, du bist weder hart, noch bist du besonders innovativ, du bist ein kleines Prinzesschen, welches mit dem goldenen Löffel im Mund geboren wurde und nun hinter einem Stable sich versteckt, aber Alexis du hast nichts mehr, dein Gold ist weg, deine Partnerinnen haben versagt, als es wichtig wurde, du jedoch beleidigst den neuen World of Stardom Champion? Da spricht Neid aus dir, Neid und Missgunst, dennoch vermeidest du in einer Tour die Matchzusage, warum nur? Weil es nicht um einen Titel geht?Weil du glaubst, du kriegst noch ein besseres Match angeboten? Nein ich sage dir, du hast Angst dich mir zu stellen.



      Angst ist kein guter Wegbegleiter Alexis, sie lässt sich zögern, sie lässt dich langsam werden, im Kopf und im Körper, deswegen meidest du eine Annahme wie die Pest, aber Alexis, du glaubst doch nicht ernsthaft, dass dies mich aufhält oder? Ich mache dir dein erbärmliches Leben zur Hölle, wenn du jetzt schon genervt bist, dann bist du vollkommen aufgelöst wenn ich mit dir fertig bin, du kannst dich nicht vor der Nacht verstecken, du kannst dich nicht vor der Dunkelheit verstecken und auch nicht vor Schmerzen, Schmerzen erfahren wir alle, die einen mehr, die anderen weniger, es gibt jene die fliehen vor dem Schmerz, Leute wie du..Menschen wie du, andere wiederum heissen den Schmerz willkommen, Wesen wie ich...wir lieben Schmerz, wir suhlen uns darin, wie andere sich im Geld suhlen. Dies wird heute Tamina erfahren, du schickst deinen Bodyguard vor, um mich zu beobachten, dann schaue genau hin, ich lade dich ein beim Match zuzusehen, es wird dich nicht retten....traue dich Alexis, zeige einmal, dass du Mut hast.

      Aryana macht noch eine kurze Redepause, sie scheint nachzudenken, dann beginnt sie bösartig zu grinsen ehe sie weiter spricht:

      Noch besser ist allerdings, du hast heute auch ein Match und ich sage dies mit voller Absicht, ICH werde mir dieses Match sehr genau anschauen, bis zu diesem Match solltest du dann vielleicht deine Entscheidung bekanntgeben haben, oder es wird das letzte Match werden, welches du für eine lange, lange Zeit bestritten hast, dich kann niemand retten, niemand beschützen, denn wer kann dich schon vor der Dunkelheit beschützen? Wer kann dich retten vor der Nacht? NOBODY! Du wirst heute antworten, so oder so und wenn du ablehnst, dann zeigst du allen Menschen, sogar deinen Verbündeten, dass du feige bist und Herausforderungen nicht annimmst, dann werden sie dich fallen lassen...denn nichts ist so undurchschaubar wie die Nacht...bedenke bei deiner Reaktion, eines...

      ICH BIN KRIEG UND FEHDEN, ICH BIN KRANKHEIT UND HEILUNG, ICH BIN HASS UND LIEBE; ICH BIN ARYANA!!!



      Nach diesen Worten, schweigt sie nur noch, wirft ihren Kopf in den Nacken und schreit mehrere Male markerschütternd, ehe der Titantron endet...

      Striker: Aryana mit einer weiteren mystischen Botschaft in Richtung Alexa Bliss. Man könnte sie als eine Art Bluthund bezeichnen, die erst eine Sache loslässt, wenn sie diese zur Strecke gebracht hat. Sie hat viel unternommen um Alexa Bliss auf sich aufmerksam zu machen, sie hat viel versucht, damit sie sich ihr stellt, stellen will...bisher aber noch keine Antwort, die Frage ist wird sie antworten? Eigentlich muss sie, wenn Alexa irgendwann sich wieder um andere Dinge kümmern will.

      Matthews: Mystisch huh? Eher seltsames Gerede ohne eine fundierte Aussage. Sie will also Alexa Bliss im Ring haben, dies wollen viel, ich weiß nicht, ob Alexa wirklich sich darauf einlassen will, klar sie ist oft genug provoziert worden, die Chance der erste World of Stardom Champion zu werden ist ihr vermasselt worden von Aryana, wodurch Rosita sich den Titel holen konnte, doch was bringt so ein Match Alexa Bliss? Anerkennung? Eher nicht, ich glaube nicht, dass Aryana wirklich als eine große Gegnerin gesehen wird, eine irritierende, eine seltsame sicherlich, aber ein Sieg gegen Aryana bringt in meinen Augen Alexa nicht weiter. Just Saying.

      2. Stardom Division
      Single Match:
      Aryana vs. Tamina


      Kurzbericht:
      Tamina tut sich schwer, ein wirkliches Mittel gegen die durchgeknallte oder besser gesagt unberechenbare Aryana zu finden. Diese scheint Tamina durch ihre Unorthodoxe Art doch etwas aus dem Konzept zu bringen. Als Aryana letzt endlich mit ihrem Green Mist hinter dem Rücken der Ringrichters kommt, ist es für Tamina aus und Aryana kann mit einem Crossbody vom Ringeck den Sack zu machen.

      Winner by Pinfall: Aryana
      Matchzeit: 6:33

      Becky Lynch kommt gerade aus der Parking Lot in den Backstagebereich direkten Schrittes zu den Lockerrooms der Fighterinnen, da kreuzt CJ Perry ihren Weg. Becky schaut irritiert zu CJ die lächelt und ein paar Worte an Becky richtet:



      BL: CJ? Was willst du?

      CJ: Woa nicht so garstig Becky, ich wollte dich nur kurz begrüßen und mich entschuldigen, denn damals als Kommentatorin habe ich vielleicht dich etwas zu krass beurteilt, weißt du ich habe eben nur deine Sieg und Niederlagen Statistik gesehen und anhand dieser deine Leistungen beurteilt, dass war sicherlich falsch. Also entschuldige bitte.

      BL: Was lässt dich glauben, dass es mich interessiert wie du mich beurteilt hast? Ich habe selten irgendwelche Meinungen auf die der Kommentatoren gebildet, ihr macht euren Job und wir den unseren, aber dass mich deine Aussagen nun getroffen hätten, dass kann ich sicherlich nicht sagen, danke für die Entschuldigung, aber es bedeutet gar nichts.

      CJ: So? Dich interessiert die Meinung anderer nicht? Nun dass habe ich anders in Erinnerung, deine Aussagen über die Leute und die Anfeindungen haben dir nicht so gefallen und dann bist du in ein Loch gefallen, dann kam die Verletzung und wenn meine Informationen stimmen, was oft der Fall ist, warst du davor aus dem A Team gekickt zu werden, was sagst du dazu?

      BL: Du hast natürlich einen Draht zu allen Leuten hier hm? Weißt du, ich glaube du solltest mal deine Informationsquellen, überprüfen, ich war verletzt, wieso sollte man mich dann aus dem Team kicken, wir sind ein wirkliches Team und kein Haufen die von einer Person geleitet werden wie dein Roman Empire, was habt ihr den bisher erreicht? Richtig garnichts und jetzt so eine große Klappe, verstehe ich wirklich nicht.

      CJ: Du sprichst gerade mein Team an, ich denke du könntest dich bei uns freier entwickeln, du müsstest dich nicht hinter Trish und anderen anstellen, du könntest deinen Weg gehen, den Weg der dir eher zusagt, ich meine überlege nur mal, was du erreichen kannst, wenn du niemanden hast der dir aufträgt wo du zu agieren hast? Du könntest bei uns um den WORLD of Stardom Titel antreten, bei dir glaube ich dies nicht oder?

      BL: Natürlich könnte ich dies auch bei uns, wieso bist du der Ansicht, ich könnte dies nicht? Ich...

      Doch da unterbricht CJ die gute Becky: Ist gut, du musst dich jetzt nicht äußern, überlege dir mal meine Worte, dann wirst du erkennen, dass bei uns du eine größere Rolle haben könntest als du es jemals beim A Team haben wirst, mehr will ich gar nicht, überlege dir gut, ob die Leute das Team sind, welche dich nach vorne bringen.

      Striker: Na was sollte dass hier werden? Abwerbung eines Members aus einem andren Stable? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Becky hier sich so beeinflussen lässt, sie braucht kein Stablewechsel und ich glaube nicht, dass Trish Stratus irgendwen zurück hält..Hat sie nicht nötig und ich vermute mal, CJ wollte hier nur Störfeuer senden, damit das A Team verunsichert ist.


      Matthews: Hmm...sehe ich anders Matt, die Punkte die CJ Perry ansprach, sind nicht komplett von der Hand zu weisen, Trish wird niemals für eine ihrer Damen zur Seite treten, dafür hat sie selber noch zu viel Lust an diesem Sport, beim Empire hätte sie niemanden vor sich, sie könnte sich frei entfalten und sich weiter entwickeln, bisher scheint sie mir ja eher etwas zu stagnieren. Leute wie Ember Moon oder auch Sasha haben ihr den Rang abgelaufen. Ich sage es mal so, die Saat des Zweifels ist gesät, nun muss man schauen ob das Pflänzchen sich weiter entwickelt.

      Nachdem der Theme von Charlotte Flair erklingt, bzw. der TT spielt gibt es sogar ein paar Jubelrufe für die gute Dame, welche auch sehr bald auf der Stage erscheint.





      Sie genießt einen Moment, die Jubelrufe, dann geht sie auch auf direkten Weg in den Ring, sie klatscht keine Fans ab oder so, nein sie geht einfach Richtung Ring und scheint einen Moment die Zurufe, wobei die Heatrufe doch überwiegen, dann steigt sie in den Ring und erhebt das Mic:



      Scheinbar gibt es hier sogar ein paar Leute, die entsprechendes Wissen haben, da sie mich feiern, auch wenn ich darauf wenig gebe, ich habe meistens meine Fähigkeiten als wichtiger angesehen, als die Zurufe von euch, ich brauche euch nicht, habe ich nie, werde ich vermutlich nie, denn durch meine Venen fließt das Blut eines Champion und wie hier jeder sehen kann, bin ich ein Champion, ich glaube nicht, dass es viele Leute hier gibt oder jemals geben wird, die mit wenigen Matches bereits einen Titel holen konnte, wieso habe ich einen Titel gewonnen, weil ich eben besser bin als die meisten hier. Es gibt eine handvoll Fighterinnen vor denen habe ich Respekt, leider habe ich bisher kaum gegen diese antreten und wenn ich sehe, was wir in der so genannten Wonder of Stardom Division so haben, dann bin ich mir sicher, dass so schnell niemand mich und Shayna niemand schlagen kann, wer weiß, vielleicht werden wir das erste Team, welches den Titel über Jahre halten kann, auch wenn wir anfangs uns nicht sonderlich verstanden haben, so kann ich nur sagen, wir kommen mittlerweile gut klar, wir respektieren uns, wollen den ultimativen Erfolg und so kann es gehen, so wird es gehen, ich wüsste nicht, welches Team uns wirklich gefährden will, jede für sich ist schon unglaublich, aber gemeinsam? Who will beat us? Ich kann es euch sagen, NIEMAND. Ich glaube, dass Team welches uns schlagen kann muss erst noch geboren werden, denn wenn man Banks und Bayley sieht, dazu noch die Iconics, dann muss ich sagen, es ist erbärmlich, welche Leute uns überhaupt herausordern, für mich ist es egal, welches Match wir beim PPV haben werden, wir gewinnen jedes Match, egal was uns vorgegeben wird, hoffentlich haben die Verantwortlichen kreative Idee, damit wir zumindest eine leichte Herausforderung haben, denn in normalen Tag Matches haben wir unsere Klasse ja wohl mehrfach bewiesen..

      Doch da wird sie unterbrochen, erfreut ist Charlotte nicht, aber als der Theme erklingt beginnt sie zu schmunzeln, denn es betritt jemand die Stage, den sie respektiert. Es handelt sich hierbei um die Theme der Queen of Spades Shayna Baszler.

      + Loyalty is Everything! +





      Die Magerin des Submission Wrestlings begibt sich nun unter gemischten Reaktionen der japanischen Fans auf den Weg zum Ring. Diese Reaktionen sehen so aus einige Fans sind einfach nur ruhig und die anderen beklatschen ihr erscheinen. Es dauert nicht lange da ist Baszler nun im Ring neben ihrer Tag Team Partnerin und erhebt ihr Mikrofon.



      Shayna Baszler:
      Diese Division... nicht nur die Wonder of Stardom Division wird von uns getragen... Wir sind die Stardom Division! Ihr wollt das nicht wahr haben... aber das ist die Realität. Wir interessieren uns nicht für was ihr euch haltet, als was ihr im Backstage Bereich herum hüpft und in den Ring kommt. Uns ist egal ob ihr glaubt ihr wärt The Boss... uns ist egal ob ihr glaubt ihr wärt die Empress of Tommorow... Aber es ist eine Schande was man uns in den Ring als ernsthafte Gegnerinnen in den Ring gestellt hat... Banks... Bayley zwei möchtegern Horsewomen... zwei überbewertete Aussie Schnallen... Aber wer soll uns überhaupt gefährlich werden? Eine alte Trish Stratus? Eine alte Angelina Love? Es wird Zeit das diese beiden alten Fossilien dahin gehen, wo sie meiner Meinung nach hingehören. In ein Museum wo sie verstauben können! Becky und Ember? Diese Ansammlung an möchtegern Rebeln? Es gibt in diesem Roster nur ein einziges Team welches den Queens of Wrestling gefährlich werden könnte. Nur ein Team, welche unsere Regentschaft beenden könnte... Aber für all die kleinen Fighterinnen im Backstage Bereich, ihr seit nicht teil dieses Teams... Teil dieses Teams sind Charlotte Flair und meine Wenigkeit... Queens always... reigns supreme.


      Nach diesen Aussagen, scheine beide Damen fertig zu sein und gehen wieder in den Backstagebereich, sie haben ihren Standpunkt klar gemacht und sind jetzt gespannt, ob noch etwas passieren wird im Rahmen eines Starrcade Matches, sie verschwinden anschließend hinter dem Vorhang.

      Striker. Hochmut kommt vor dem Fall meine Lieben, auch wenn ihr wirklich ein starkes Team seid, so sollten ihr keines der anderen Teams unterschätzen, hier ist es manchmal nur die Tagesform die über Sieg oder Niederlage entscheidet. Ein nächstes Match könnte auch verloren gehen, wenn man es nicht ernst nimmt. Mit solchen Aussagen kann man die Gegnerinnen nur aufputschen und dann ist man plötzlich ohne Titel in der Liga. Geht schneller als man denkt.

      Matthews: Sie haben doch Recht? Nur die beiden können sich schlagen! Nur wenn die beiden mal nicht in dem Match an einem Strang ziehen, kann man sie besiegen, aber bisher haben sie sich in den Matches immer als Einheit präsentiert, auch wenn Anfangs eine gewisse Feindschaft zwischen den beiden war, so haben sie sich mit der Situation angefreundet und agieren nun immer als Team in den Matches. So bitter es ist, die beiden können nur sich selbst schlagen.


      3. Single Match:
      Roman Reigns vs. Chris Jericho


      Kurzbericht:
      Reigns punktet in diesem Match durch seine Kraft. Aber diesen Vorteil kann Jericho durch seine Erfahrung wett machen und bringt Reigns mehrmals an den Rand einer Niederlage. Besonders gefährlich wurde es für Reigns, als Jerich einem Spear ausweichen konnte und Roman ins Ringeck rannte. Doch Jericho gelingt es nicht den Sack zuzumachen, den er wurde von einem Glorious abgelenkt. Roode erschien auf der Stage und ging die Rampe herunter, während dessen rappelte sich Roman wieder auf und konnte Y2J mit einem Spear niederstrecken.

      Winner by Pinfall: Roman Reigns
      Matchzeit: 14:33

      Werbung:
      caps.the4live.de/data/media/1382/funko_cody.png
      Ende:

      Die Show kommt aus der Werbung, im Ring befindet sich Ember Moon, sie wird lauthals von den Fans hier in Tokyo, Japan begrüßt, welches sie sichtlich genießt, nach einigen Momenten, erhebt sie das Mic allerdings und die Fans verstummen, mit einem Lächeln auf den Lippen, beginnt sie zu sprechen.



      Vielen Dank für euren Support, ich muss dies einfach mal sagen, es ist unglaublich wie sehr ihr mich oder auch andere Fighterinnen hier unterstützt, ich kann es gar nicht oft genug betonen, nur weil ihr uns so anfeuert, können wir immer noch einen Drauf setzen, wir überwinden jede Hürde und machen weiter, um euch zu unterhalten, um euch etwas zurück zu geben und vielleicht auch, um euch etwas von euren teilweise harten Leben abzulenken, wenn ich gefragt werde, warum ich zum Wrestling gelangt bin, dann sage ich es immer wieder, wegen den Fans. Die Energie die ihr in die Matches steckt, eure Jubelgesänge, all dies macht uns besser. All dies macht uns bereit für das Match, ich will natürlich auch Erfolg haben, aber wenn ich gefeiert werde, auch wenn ich ein Match verliere, so erkenne ich auf euren Seiten nur eines, Respekt, Respekt vor diesem Sport, Respekt vor den Menschen die ihn ausüben. Wenn ich also nun auf meine erste Zeit hier zurück blicke, kann ich sagen, es hat sich Alles gelohnt, auch wenn ich nicht World of Stardom Champion geworden bin, auch wenn ich Alexa Bliss bisher nicht besiegen konnte, so werde ich nicht aufgeben, es geht immer weiter und wie AJ Styles zeigt, wird sich Hartnäckigkeit irgendwann mal auszahlen. Ich werde in die Open Battle Royal gehen, für den Future of Stardom Championship und werde wieder Alles geben um am Ende vor euch den Gürtel präsentieren zu können, auch wenn man keine Versprechen geben sollte, bevor man etwas erreicht hat, so garantiere ich jeder Fighterin hier, wenn ich den Titel gewinnen sollte, so bin ich bereit den Titel stets zu verteidigen, jederzeit, am jeden Ort, ich bin ein Fighting Champion und werde mich vor keiner Herausforderung drücken, denn ich will für EUCH den Sieg holen und auch für das A Team, damit wir endlich auch einen Titel halten, denn wir sind nun mal das Team welches wirklich auch ein Team ist und....

      Doch da wird Ember unterbrochen, es erklingt der Theme von Angelina Love, die sehr konzentriert, auf die Stage kommt, neben ihr steht Michelle McCool, bei Angelina fällt es etwas auf, dass sie nicht wirklich redet, sie wirkt „wie in einem Tunnel“ Michelle klatscht höhnisch Beifall, erhebt dann das Mic Ember setzt das Mic ab und schaut auf die Stage, wartet wohl ab was passiert:





      Die große Ember Moon verteilt bereits irgendwelche Shots, obwohl sie noch nichts geschafft hat, was soll dass hier werden, die neue Rede zur Lockerroom Sprecherin oder was haben sie dir ins Getränk getan, dass du soviel reden musst, ich meine nichts davon ist wirklich wichtig oder? Du bist nichts, du warst nichts und wirst nie etwas sein. Bei allem Talent, welches du besitzt machst du einfach zu wenig draus. Alexa sagte es bereits, du hast wirklich Talent, aber die falschen Ansprechpartnerinnen, was willst du von einer Egomanin wie Trish Stratus bitte schön lernen? Sie wird niemals zu lassen, dass du ihren Status gefährdest, es ging immer nur um die heilige Trish, sofern sie unter Vertrag ist, andere Damen werden nie gefördert, auch wenn sie 5mal soviel Talent haben wie die heilige Trish. Siehst du Angelina hier? Sie ist bereit dazu, deiner Chefin in den gelifteten Hintern zu treten, sie ist bereit dazu erneut diese zu bezwingen, gerade befindet sie sich in ihrer Kampfphase, daher verzichtet sie auf Worte, sie lässt lieber Taten folgen, weißt du Ember du hast gerade einfach das Pech, zur falschen Zeit am falschen Ort zu sein. Sie wird an dir ein Exempel statuieren, sie wird zeigen was passiert, mit Leuten die einfach den falschen Ort für ein Statement gewählt haben.

      Michelle lässt das Mic sinken, Angelina schaut zu ihr,




      dann zu Ember, die nun in ihr Mic spricht: Nur zu, wenn sie sich beweisen will, oder es mir beweisen will, soll sie nur kommen, ich bin bereit....But FEAR THE DARK!!

      Ember zeigt sich kampfbereit, Angelina geht ruhigen Schrittes zum Ring, Ember lässt sie allerdings nicht aus den Augen. Michelle steht noch oben auf der Stage, Angelina kommt nun am Ring an, steigt auf den Apron, in den Ring, beide schauen sich weiterhin hin, als hinterrücks plötzlich Tamina Snuka Ember mit einer Clothesline in den Rücken, zu Boden schlägt, Angelina schaut auf Ember, die von Tamina weiter attackiert wird und nachdem sie hochgerissen wurde mit einem SUPER KICK direkt wieder zu Boden geschickt wird, auch Alexa Bliss und Michelle kommen nun zum Ring, sie sliden hinein und treten alle auf Ember ein. Auf dem TT ist zu sehen, dass die Kabine des A Team verkeilt wurde, man hört auch stimmen, von einigen Damen in der Kabine, Ember wird hochgezogen, BLISS DDT, dann muss Ember sofort wieder auf die Beine, Angelina kündigt nun ihren LOVE ARROW an, sie will gerade Anlauf nehmen, als der Theme von Trish Stratus erklingt, diese rennt in den Ring, eine Clothesline gegen Alexa Bliss, die sich direkt aus dem Weg rollt, dann ein Chick Kick gegen Tamina Snuka, Michelle sildet ebenso aus dem Ring, wie Angelina Love, Trish schaut zu den Diamond Damen und es wird laut in der Halle, denn es kommen Sasha, Becky und Bayley aus dem Backstagebereich, scheinbar konnte sie die „Fesseln“ lösen, die Diamond Damen ziehen die Flucht durch die Fans vor, scheuen also den Kontakt...Mit einem finsteren Blick zwischen Trish und Angelina, endet diese Szene...

      Striker: Dies macht eine wahre Leaderin aus, sie ist da, wenn sie gebraucht wird, auch wenn sie in der Unterzahl gewesen ist, hat sie keine Sekunde gezögert und kam raus um Ember vor schlimmeren Aktionen zu bewahren, ich denke damit hat Trish gezeigt, dass sie sich um ihre Leute durchaus kümmert, mir ist klar was dies hier sollte. Man wollte Ember für das spätere Match schwächen und somit die eigenen Chancen erhöhen. Aber die Rechnung ging nicht auf, die Kavallerie kam rechtzeitig.

      Matthews: Ember lernt einfach nicht aus Fehlern, mir war klar, dass noch jemand aus dem Hinterhalt kommen musste, wenn Angelina sie schon so fikziert, ich meine dies war als Plan gut, die Rettung durch Trish kam sehr rechtzeitig war sie wohl nicht mit ihm Lockeroom in dem Moment, wo dieser verriegelt wurde. Ich vermute mal, dass die Diamond Damen dies vermuteten und somit nicht so schnell mit einer Rettung rechneten, daher waren sie überrascht und konnten vertrieben werden. Aber dies heizt noch mal schön die Matches an die noch folgen werden, Angelina vs. Trish Startus und das Triple Treat Tag Match.

      Alles was wir zu sehen bekommen, ist eine grimmig drein schauende Rosita.



      Rosita » “ Lächerlich, einfach nur Lächerlich. Du hast gar nichts gewonnen Asuka. Nur weil du mich jetzt einmal besiegt hast, bringt dir das nichts. Du hast genauso viel wier vorher. Ich bin nach wie vor die Championesse und du nur sowas wie ich es nennen würde, lästiger Abfall. Und was macht man mit Abfall?! Ja genau...man entsorgt ihn. In deinem Fall wäre es der Sondermüll, aber nun gut der muss auch entsorgt werden. Und bei Starrcade...“

      Ihre Laune steht um keines guten Punktes. Das ist mehr als deutlich zu sehen.



      Rosita » “ Eigentlich ist Japan ein schönes Land, keine Frage...aber wenn man dann sieht dumm manche doch sind, wundert es niemanden warum die Japaner bzw. Japanerinnen nur im eigenen Land wirklichen Erfolg im Wrestling erzielen können. Geht es um die großen World Title stinkt jeder Sushi Bomber ab und anders wird es dir auch nicht ergehen Asuka. DU kannst doch nur gewinnen, wenn deine Gegnerin nicht richtig vorbereitet ist. So, und nicht anders hast du gewinnen können letztens...Starrcade wird anders ablaufen. Das verspreche ich dir...“

      Ein leichtes Schmunzeln im Gesicht der Championesse.



      Rosita » “ Du und Ich...am Ende wird nur eine stehen und lachen. ICH, NUR ICH. Du wirst einsehen müssen...NO ONE IS READY FOR ROSITA! ! !“

      Damit endet diese Ansprache...

      Striker: Der World of Stardom Champion ist sauer, sehr sauer und durch die schnelle Niederlage in der letzten Show sicherlich angefressen, da wurde Rosita auf dem falschen Fuß erwischt und direkt musste sie tappen. Da konnte man sehen, wie gefährlich Asuka werden kann, wenn man sie nicht ernst nimmt. Man darf nicht vergessen, Starrcade findet in Japan statt, damit werden nahe zu alle Fans auf der Seite von Asuka stehen. Rosita wird durch ein Meer aus Buhrufen müssen und sie muss kühlen Kopf behalten, will sie ihr teuer gewonnenes Gold nicht wieder verlieren.

      Matthews: Die Entschlossenheit in Rosita kann man gut sehen und hören, sie hat Asuka unterschätzt, passiert war wohl eine Fehleinschätzung von ihr, aber dieser Fehler passiert sicherlich nicht erneut und so wird sie diesmal das Match anders angehen. Ich denke schon, dass sie gewinnen kann, die wahren Champions zeigen sich dann, wenn sie große Widerstände überbrücken müssen, dass sie diese überstehen, Rosita kann dies schaffen, da bin ich mir sicher. Sie geht ihren Weg, erfolgreich und mit einem guten Plan, kann sie das Jahr als World of Stardom Champion beenden.

      4. Black Friday Managment
      Singles Match:
      PAC (TAFKA Neville) with Salina De La Renta vs Akira Tozawa


      Kurzbericht:
      Neville oder besser gesagt nun PAC feiert ihr sein Comeback, dies sichtlich auch mit einer vollkommen anderen Einstellung. Der ehemalige Neville zeigt sich hier verbissener, rücksichtsloser und gnadenloser als man es noch zu dessen letzten Run kennt. Salina de la Renta treibt PAC immer weiter an, Tozawa ist im Match eher fast schon der Sandsack für PAC, kann aber im Match bleiben durch einige Nearfalls. Doch der Red Arrow schien zu viel für Akira gewesen zu sein, doch PAC macht den Sack mit den Rings of Saturn zu und Tozawa klopft ab.

      Winner via Submission: PAC
      Matchzeit: 7:26







      Es ertönt das Theme das von AJ Styles und nach kurzer Zeit erscheint er auch auf der Bühne. Er wirkt sehr konzentriert und man merkt, dass ihm ein paar Sachen auf den Lippen brennen. Wir werden gleich hören was AJ Styles zu sagen hat, er klettert in den Ring und lässt sich dann ein Mikro reichen. Die Fans jubeln ihm zu, AJ wartet noch ab und geht ein paar Schritte im Ring auf und ab, dann beginnt er mit seiner kleinen Ansprache



      AJ Styles: Zuerst und das ist mir wichtig, werde ich auf die letzte Show eingehen und es wird auch Zeit das ich das tue. Wie ihr alles wisst hatte ich letzte Woche ein Tag Team Match zusammen mit Chris Jericho. Sorry Chris aber so war das nicht geplant. Ich wurde naja sagen wir einfach mal, vorsätzlich daran gehindert mein Match warzunehmen. Ich will hier niemandem etwas unterstellen aber ich kann mir schon vorstellen wer dahinter steckte. Auch vom Office wurde nichts unternommen, dass solche Aktionen unterbunden werden aber wenn es hier so üblich ist dem Champion vorsätzlich Schaden zuzufügen, dann ist das eine Art der Wertschätzung die ich nicht schön reden kann. Es wurde mit keinem Wort auch nur gesagt warum ich nicht zum Match antreten konnte. Es wurde nicht berichtet, dass ich Backstage eine hinterhältige Attacke hinnehmen musste. Hier werden Spielchen gespielt die ich nicht nachvollziehen kann. Sicher ich bin der Champion und das dass nicht jedem hier im Backstage Bereich gefällt das kann ich auch nachvollziehen. Nur das man sich auf so ein Niveau herablässt und mich dann in so einer Art und Weise an meinem Match hindert, dass ist einfach nur erbärmlich.

      AJ Styles macht eine kurze Pause und das Publikum steht geschlossen hinter Styles, was man an den AJ Styles Rufen deutlich hören kann, dann hebt AJ erneut sein Mikro



      AJ Styles: Es ist halt passiert und ich kann es nicht mehr ändern aber meine Fans wissen, dass ich immer alles für diese Liga getan habe und auch das ich hart für meine Erfolge kämpfen musste. Bei manch anderen hatte man das Gefühl, dass sie ihre Chancen auf dem Silbertablett serviert bekommen. Und für was ? Dafür das sie einfach nur da sind ohne wirklich etwas dafür zu tun. Aber das hat mich nicht abgeschreckt ich habe immer mein Ding durchgezogen. Habe meine Matches bestritten und habe sie glaube ich auch gut abgeliefert. Nur war das eine gefühlte Ewigkeit nicht genug. Andere wäre da schon lange eingeknickt aber nicht AJ Styles, ich bin drangeblieben und habe immer meine Chance gesucht und sie dann auch nach einer gefühlten ewig langen Zeit auch genutzt. Und hier stehe ich als Euer Champion. Genau das wofür ich so lange gekämpft habe, dass habe ich für mich und auch für Euch hier in der Halle und draussen vor den Bildschirmen erreicht. Ich trage den Gürtel und ich habe nicht vor mich hier von Leuten fertigmachen zu lassen, die gefühlt einfach mal gekommen sind um mich hier alt aussehen zu lassen.

      AJ macht erneut eine Pause und die Fans pushen erneut die Stimmung in der Halle in dem sie laut und deutlich zu hören geben, wer für sie the real Champ in der Liga ist, nämlich the Phenomenal AJ Styles



      AJ Styles: Es gibt hier viele gute Männer die es auch verdient haben an der Spitze zu stehen. Ich respektiere das Können jedes einzelnen dort hinten. Aber es gibt auch welche, da sage ich mir. Hey was zur Hölle ist dein Problem. Ich habe immer jedem der es verdient hat eine Chance gegeben. Und ihr wisst das sich das auch in Zukunft nicht ändern wird. Nur diejenige die meinen sie müssten sich mit irgendeinem Scheiss in den Vordergrund spielen, die kann ich dann nicht wirklich ernst nehmen. Es tut mir leid ich will auch keinen direkt damit ansprechen nur damit diese Personen auch noch eine Bestätigung bekommen. Das werde ich bestimmt nicht machen, so war ich nicht und so werde ich auch nicht sein. Egal wie oft ich attackiert werde, solche Typen bestrafe ich auf meine Art und das ist bekanntlich direkte und offene Art und nicht mies und hinterhältig, dass überlasse ich den Leuten die diese Weise für sich ausgewählt haben. Eines kann ich Euch hier und heute ganz deutlich sagen. Ich lasse mich von niemandem einschüchtern oder verunsichern, solche Aktionen wie in der letzten Show machen mich nur noch stärker und ich glaube nicht das meine Gegner das damit beabsichtigen wollen. Aber bitte von mir aus, dann lassen wir die Spiele beginnen. Ich bin bereit für alles was kommt. Ich bin immer bereit und ich werde wie schon die letzten Jahre im Ring immer ans Limit gehen und darüber hinaus.



      Nach seinen letzten Worten schmeisst AJ Styles sein Mikro in die Ringecke, dann streckt er seinen Gürtel in die Höhe und lässt sich von seinen Fans im Ring feiern, nach kurzer Zeit verlässt AJ dann den Ring und verschwindet im Backstagebreich

      Striker: Da haben wir die Erklärung für des Fehlen von AJ Styles, eine Attacke im Backstagebereich, ich konnte mir auch nicht vorstellen,dass sich ein AJ Styles drückt. Er hat noch jede Herausforderung angenommen und sie auch meistens gemeistert, also wieso sollte er sich hier fernhalten, aber schön, dass die Erklärung kam. Nun ist er also bereit für sein Match gegen Jon Moxley, auch wenn der gerade in einer bestechenden Form ist.

      Matthews: Ausreden, faule Ausreden sind es in meinen Augen. Ich meine, wenn er attackiert wurde, dann hätte er frühzeitig sich melden können, also nach der Show und nicht 2 Wochen warten bis zur nächsten um zu sagen was passierte. Vielleicht sind dort an der Stelle wo die Attacke erfolge keine Kameras, so dass man es nicht sehen konnte, aber für mich wirkt es wie eine simple Ausrede für sein Nichterscheinen und wie man sehen kann, glauben die Fans dies auch, ich hingegen nicht.

      Es wird mal wieder in den Backstagebereich geschaltet, dort sehen wir Robert Roode und Roman Reigns gemeinsam nebeneinander stehen und reden, dann scheinen sie auf die Kamera aufmerksam gemacht zu werden, so dass sie beide in die Kamera schauen und sprechen..



      Okay, was bringt es, drum herum zu reden, wir haben das Tag Team Match verloren, aber was kümmert es mich, ich bin in die Show gegangen um ein World Titel Match zu bestreiten und wurde ebenso wie Roman extrem ausgebootet durch diese großartige Entscheidung, dass die Fans den Mainevent bestimmen konnten, wann haben die Fans schon einmal etwas Gutes entschieden? Richtig, eine lange Zeit her. Deswegen waren Roman und ich auch nicht wirklich motiviert für das Match, sicherlich ist Jericho jemand dem ich gerne immer wieder beweise, dass ich der bessere Mann bin, was die Titel anbelangt, die wir gewinnen konnten, als wir gemeinsam unter Vertrag waren, habe ich klar dominiert, ich bin so oft das Flaggschiff gewesen, dass ich es schon nicht mehr zählen kann, doch jetzt ist es AJ Styles und wir alle sehen, wie toll er ist. Ich hoffe ihr erkennt meinen Sarkasmus, mir und Roman wurde mitgeteilt, dass wir ein Revanche Tag Team Match bei Starrcade bekommen werden, gegen Chris Jericho und einen Partner seiner Wahl, schön wenn es dies ist, was die beste Idee ist um einen der besten Männer hier zum PPV zu bringen, so ist es für mich akzeptabel, du wirst sehen Jericho wie es ist, wenn Roman und ich für das Match motiviert sind und uns vorbereiten konnten, dann kannst du dir deinen lächerlichen Sieg bei Revival an die Backe schmieren, das Glorious Empire wird dir zeigen, was wahre Klasse ist, ja ihr habt richtig gehört, Roman und ich werden ab jetzt immer wieder mal als Team antreten, wenn es denn eben für beide passt. Ich werde sicherlich nicht ins Empire eintreten, aber ab und an ist es sicherlich gut einen verlässlichen Tag Team Partner zu haben, wir beiden haben jetzt ein Ziel, dich in Rente zu schicken, ein für alle Mal Jericho, du wirst danach merken, dass es nicht mehr reicht um mit den Besten mitzuhalten. Deine Niederlage, dein Untergang, dass wird simply GLORIOUS!!!

      Nun hat Roman ein paar Worte an Jericho samt Partner zu richten, er schaut kurz zu Roode, dann wieder in die Kamera:



      Ich kann mir Roberts Worten teilweise nur anschließen, meine Motivation nach dem mir ebenso MEIN Titelmatch aberkannt wurde, war bei Null, ich hätte mich auch weigern können, aber ich lasse einen Mann wie Robert hier nicht im Stich, nur weil mir etwas nicht passt, ob Sieg oder Niederlage war in dem Match vollkommen egal, sie hatten den Überraschungsmoment, okay und deswegen hatten sie gewonnen, nun nachdem uns gesagt wurde dass wir bei Starrcade zusammen ein Tag Team Match bestreiten werden, liegt die Sache anders, es kann nicht anders als mit einer Niederlage für Jericho und Partner enden. Auch mit der Aussage, dass wir uns ab und an zusammen ergänzen werden, hat er Recht, es kann mir Schlimmeres passieren, als einen der besten Tag Team Wrestler World Wide als Partner zu haben, man braucht nicht in einem Stable zu sein, um dennoch etwas zu erreichen, auch wenn wir beiden alleine auch jeder etwas erreichen können, ist eine Zusammenarbeit mit Robert durchaus hilfreich für mich, immerhin ist er auch ohne Titel präsenter in den Shows als AJ Styles mit Gürtel. Allerdings AJ ich will mein von dir zugesichertes World Titel Match durchaus noch bekommen, du musst die Offiziellen bekniet haben, damit du nicht das Match bestreiten muss, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, es ist mir egal was ich dafür machen muss, es ist egal wen ich dafür aus dem Weg räumen muss, ich will meinen Shot, ich will meinen Titel und ich werde ihn bekommen, das Jahr 2019 wird das Jahr von MIR und auch Roode hier wird mich nicht aufhalten, die Zeit ist reif für einen neuen Champion, einen Mann der hier noch nie einen Single Titel halten konnte, die zeit ist reif für MICH, ROMAN REIGNS, THE EMPIRE WILL REIGN BELIEVE THAT!!!

      Nach diesen Worten sind beide soweit zufrieden, sie geben sich einander die Hand, dann gehen sie zu verschiedenen Seiten aus der Szene.

      Striker: Okay, also ein Tag Team Match haben wir für Starrcade nun geplant, Roode und Reigns gegen Jericho und einen Partner, ich bin gespannt wer dies sein wird. Sicherlich hat Jericho damit erneut den Überraschungsmoment, gegen wen wollen sich die beiden denn vorbereiten? So genau wissen sie es nicht, aber interessant, dass die beiden vielleicht öfter im Team zu sehen sind, könnte ein Team mit Championship Ambitionen werden. Beide sind gut und im Team sicherlich schwer zu schlagen.

      Matthews: Du vergisst, dass beide das große Gold wollen, beiden bringt ein Tag Team Titel wenig, gerade Reigns wird dies weniger interessant finden, zumal er mit der AOP bereits Leute in seinem Stable hat, die dieses Gold haben wollen, dass gibt nur unnötig Stress, aber eine zeitweilige Zusammenarbeit zwischen den beiden wäre sicherlich bemerkenswert, aber dies ist denke ich kein Team mit Zukunft, da beide wieder oder erstmals nach oben wollen.

      Werbung:

      Ende:

      5. Stardom Division
      Single Match:
      Trish Stratus vs. Angelina Love


      Kurzbericht:
      Im verlaufe des Matches versucht Trish vermehrt ihre Trendmarkt Manöver zu zeigen, doch immer wieder kann Angelina Love dies verhindern oder sich aus dem Ring retten. Die Fans sind natürlich enttäuscht da sie gehofft hatten eine dieser Aktionen zu sehen. Letzt endlich kann Angelina das Match mithilfe der Seile für sich entscheiden, zuvor hatte diese ungeachtet vom Ringrichter mit einen Griff in die Augen an einer Aktion behindert und ihren Finisher durchgebracht.

      Winner by Pinfall: Angelina Love
      Matchzeit: 9:43







      Alexa Bliss erscheint in der Halle und sie macht einen sehr fokussierten Eindruck, man könnte denken es geht hier direkt um ein Titelmatch heute Abend. Aber das sie sehr ernst und vielleicht auch ein wenig sauer wirkt, dass bildet man sich nicht ein. Wir werden gleich hören, was sie zu sagen hat



      AB: Helloooo Ladys and Gentlemen, my Name is Alexa Bliss the one and only , Mrs. Charisma die Göttin der 4live. Ihr meint jetzt hat sie ihren Titel nicht mehr, da wird sie sich in ein Loch zurückziehen und trübsal blasen. Nein , nein , nein, warum sollte ich, es gibt keine zweite hier in der Liga mit Ausnahme meiner guten Freundin Angie, die so erfolgreich ist und so viele Fans hat. Ja auch wenn es viele nicht hören wollen aber ich bin beliebt. So ist es nun mal......Scheisse ich bin sowas von beliebt das will dahinten im Backstage bestimmt keine hören aber ich muss es trotzdem mal sagen

      Die Fans in der Halle unterstützen Alexa mit einem HOT HOT HOT HOT, Alexa grinst und redet dann weiter



      AB: Also wenn ich so darüber nachdenke, bin ich glaub ich nicht nur die beliebteste sondern auch die finanziell erfolgreichste aber das gehört hier jetzt nicht hin. Also wo war ich stehengeblieben. Ja richtig, also ich bin die angesagteste Frau in der 4live. Klar jetzt kommen wieder einige Klugscheisser, ja aber du hast Deinen Titel doch gar nicht mehr. Und ? Es gibt hier Ladys die einen Titel um die Hüften tragen und sind trotzdem nur heiße Luft. Ich nenn jetzt keine Namen aber Rosita macht jetzt mit dem Gürtel auch nicht mehr Eindruck auf mich als vorher ohne Titel. Alexa winkt ab und schüttelt den Kopf dann redet sie weiter Der Alten kann man die teuersten Diamanten um den Hals hängen, was sag ich die kannst Du in Gold eintauchen und trotzdem wird sie immer noch billig und armselig wirken. Ich habe es immer schon gesagt, man kann aus Scheiße kein Gold machen.

      Einige im Publikum buhen für diese Aussage von Alexa aber das schert sie so gut wie gar nicht



      AB: Ja buht ruhig das befreit und macht den Kopf frei. Aber es ist halt die Wahrheit und die kann auch manchmal weh tun. Ich kann doch auch nichts dafür das ich immer wenn ich einen Hundehaufen sehe an Rosita denken muss. Nur den Hundehaufen kann man aufsammeln und in einer Tüte in den nächsten Mülleimer werfen. Vielleicht sollte man das mit Rosita auch mal versuchen. Ich denke, dann würde die Luft im Backstage Bereich auch nicht immer so stinken.



      AB: Uhhhh jetzt müsst ihr wieder buhen, Alexa hat wieder böse und gemeine Sachen zu Rosita gesagt. Ohhhhh arme kleine Rosita, dass wird sie bestimmt wieder ganz traurig machen. Und ja sie hat es einfach verdient, diese kleine total Versagerin hat sich ihr eigenes Grab geschaufelt in dem sie versucht hat, eine aus ihrer Sicht schlaue Aktion, die natürlich alles andere als schlau war, gegen mich angewendet hat. Aber lange wird sie mit meinem Titel nicht glücklich werden, dass kann ich ihr auf jeden Fall schon mal versprechen. Du willst mit den Wölfen heulen Rosita ? So weit bist Du noch lange nicht und so talentfrei wie Du bist wird die Zeit dafür auch nie kommen. Wie gesagt, geniesse Dein trauriges Dasein, lange wirst Du jedenfalls keine Freude mit dem Titel haben



      AB: Aber kommen wir jetzt zu einem anderen traurigen Thema und das nennt sich Psycho Aryana. Ja wer kennt sie nicht. Die Frau die gefühlt den ganzen Tag lang eine grüne Pampe im Mund sammelt und das nur um sie mir dann irgendwann voller Vorfreude ins Gesicht zu kotzen. Mhhhhhhh also ich würde sagen das dass schon ziemlich krank ist. Naja wenn es eine ihrer Vorlieben ist aber Aryana dann kotz demnächst einfach irgendeinen Mülleimer voll und nicht mich. Ich weiss das Du, ja ich meine Dich Aryana, immer noch ganz gespannt auf eine Antwort von mir wartest, denn Du bist ja so scharf darauf mit mir ein Match zu bestreiten. Naja auch das kann ich verstehen, denn wer sonnt sich nicht gerne in meinem Erfolg. Oder gibt es da noch etwas das ich wissen sollte Aryana? Bist Du etwas scharf auf mich ? Hmmmm lasst mich kurz nachdenken, dass könnte natürlich sein. Und da ich ihre Zuneigung nicht erwidere werde ich permanent von dieser Person angespukt. Boooaaah wie eeeeeeeeeeeeekelhaaaaaaaaaaaft. Aryana Du bist soooooooo ekelhaft. Kein Wunder das keiner Deine Gegenwart sucht. Du bist eine perverse durchgeknallte Psychotante. Aber ich will hier gar nicht weiter Deine Probleme bearbeiten, sondern Dich hier und heute Abend wissen lassen, dass ich das Match gegen Dich bestreiten werde. Die Göttin der 4live ist bereit und wie ich bereit bin. Mrs. Charisma wird nicht eher ruhen bis alles wieder an seinem richtigen Platz ist und was ich damit meine, wissen glaube ich mal alle hier. Genau mein Titel ist bald wieder da wo er hingehört bei der Göttin der 4live. Aber vorher kümmere ich mich um Dich Aryana...........

      Alexa steigt in die Ringseile und lässt sich für ihre Aussagen entsprechend feiern aber es sind einige sehr zahlreiche Fans in der Halle die ihr zujubeln. Was sagt man dazu, die Göttin der 4live hat eine stetig steigende Fanbase. Was wir ihre Konkurrenz wohl dazu sagen.

      Striker: Die Antwort die viele haben wollten, einschließlich Aryana, ist gekommen. Alexa Bliss nimmt die Matchherausforderung an und wird gegen Aryana antreten. Es ist klar, dass Alexa niemand anderen als sich, an der Spitze der Stardom Division sehen will und jemals sehen wird. Aber Rosita nutzte ihre Chance und hat verdienterweise den Titel geholt, nun muss Alexa erst mal die Leistungen bringen um selber sich wieder einen Shot zu erarbeiten, als Champion war sie wirklich gut, aber ist sie als Jägerin auch so gut? Auf mich wirkt sie gerade etwas seltsam, die Optik, die Redeart, dass ist nicht mehr die Alexa die wir alle kennen und hassen, dass ist eine andere, vielleicht härtere Alexa...Ob Aryana wirklich dies gewollt hat?

      Matthews: Die Aktionen Aryanas mussten ja irgendwann einen Effekt haben, der Effekt ist, dass Alexa nun doch etwas gnadenloser wirkt in ihrem Tun, sicherlich gefährlich wenn man Alexa so provoziert, dass sie ihre Arroganz verliert und etwas anderes hinzukommt, vielleicht leichter Wahnsinn? Ich meine, vielleicht kann man nur so Aryana wirklich besiegen, wenn du jemanden nicht schlagen kannst, bringe ihn an deine Seite. Oder anders ausgedrückt, wenn du jemanden nicht verstehst, versuche wie er oder sie zu sein und schon siehst du die Dinge anders. Diese Alexa könnte eine Gefahr werden, für ALLE in der Stardom Division.


      Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich. Zu sehen niemand geringeres als der Butcher der 4live Jon Moxley. Dieser wird von den Japanern in der Halle, mit respektvollen Applaus quasi begrüßt, dies scheint dem Insane One nicht wirklich zu interessieren, beziehungsweise scheint es diesem egal zu sein. Man könnte auch meinen das es sich hierbei um ein Pre-Tapped Segment handelt, wie dem auch sei Moxley fängt nun anzusprechen.



      Jon Moxley:
      Wow, was für eine absolut langweilige... einfallslose und vor allem Copy + Paste Promo... G-Man... In der kommenden Show, stehst du deinen schlimmsten Alptraum gegenüber... du stehst dem Mann gegenüber, welcher in kürzester Zeit mehr erreicht hat als du in einem gesamten Jahr... Das ist keine Floskel... dsa ist ein Fakt. Du glaubst doch tatsächlich du wärst jemand besseres, weil du ein Jahr gewartet hast, bis du dich endlich World Champion nennen konntest... Allen, das ist eine Lüge... du hast tatsächlich ein ganzes Jahr gebraucht um an die Spitze zu kommen, ein ganzes, langes Jahr um dich nach oben zu kämpfen... Wie lange habe ich gebraucht? Damals als die 4Live noch voller Leben war, lange vor der AJ Styles Ära? Richtig, nur ein Viertel Jahr und ich stand an der Spitze... Ich war das Maß aller Dinge... Ich hatte diese Company in der Hand und beseitigte einen der sogenannten Helden nachdem anderen... Aber dennoch glaubst du, du wärst besser als ich... nur weil du Dinge sagst, ich zeige meine Leistungen für die Fans... doch tust du dies? Läuft der Laden hier wegen dem großen und einzigartigen Allen Jones? Nein, du bist einfach nur Leidenschaftslos... du bist einfach nichts mehr als eine Schachfigur welche in Wahrheit nur ein Bauer ist und für einen Läufer oder Springer verkauft wird. Styles du behauptest man hätte dich daran gehindert, in der letzten Show anzutreten? Du bist einfach nur ein Heuchler, du hast gerade dazu nach gebettelt, das du nicht mit Robert Roode, Roman Reings in den Ring steigen musstet. Du wusstest genau das beide dich wieder einmal vorführen würden, du hast quasi darum gebettelt das der Bullet Club dein Problem lösst. Und seien wir ehrlich, Kenny Omega hat den Job getan vor welchem du gekniffen hast. Ich weiß, die Wahrheit kann unschön sein, aber wenn man ein falsches Spiel spielt, anstelle Respekt zu zeigen, anstelle es richtig zu spielen... kann es dazu kommen das einem die Maske vom Gesicht gerissen wird... Alle werden deine wahre Fratze sehen... alle werden sehen wer du wirklich bist... was du wirklich bist...

      Moxley hält nun kurz inne, er gibt den Zuschauern etwas Zeit seine Worte zu verstehen. Doch nun fährt der Insane One, der ehemalige World Heavyweight Champion mit seiner Promo fort.



      Jon Moxley:
      Styles, das was dir fehlt... das was du unbedingt lernen solltest und was ich dir bei bringen werde... ist Respekt. Respekt vor denjenigen die in Wahrheit an der Spitze stehen sollten... Es wäre selbst für mich spannender Robert Roode oder Roman Reigns gegenüber zu stehen... Aber mir ist egal, wie sehr du rumheulst das Miss Torres ein Match festgelegt hat und das nicht zum ersten Mal, wer dein nächster Gegner sein soll... erst Brock Lesnar gegen Bobby Lashley... und du hast in diesen Kämpfen gegen Brock nicht gut ausgesehen... du hast nur durch Glück überlebt und hast du das Beste aus der Situation gemacht? Nein, und an dem Tag als du Glück hattest bin ich mit Cody Rhodes durch die Hölle gegangen und habe mir meinen Spot im World Titel Match verdient, hast du es dir verdient? Nur weil du der Champion bist? Bist du wirklich noch das Aushängeschild von Revival? Oder sollte die Frage nicht eher viel mehr diejenige sein, warst du je das Aushängeschild? Oder bist du nur eine schlechte Entscheidung? Wurdest du von anderen Männern und Frauen abgehängt? AJ... I know your colors and they are ugly, just like the truth about you. AJ... I am the plague you pray for...


      Mit diesen Worten beendet auch nun der Butcher seine Promo, während er nun bitter Ernst in die Kamera blickt. Dieser Abend, in dem Styles dem Butcher gegenüber steht, dürfte der härteste Abend in der Kaariere von AJ Styles werden.

      Striker: Da spricht Neid aus Moxley, Neid und Wut, allerdings auch pure Entschlossenheit. Ich glaube durchaus, dass Styles berechtigt der World Champion ist nachdem er seine Leistung über einen langen Zeitraum gebracht hat, vielleicht hat man in dieser „Fehdendekade“ etwas weniger von Styles gehört, aber wer hat in so kurzer Zeit bitte schön soviele Titelmatches freiwillig bestritten? Richtig, AJ Styles kein Roode, kein Moxley, niemand. Moxley ist bereit, AJ Styles ist bereit, das wird ein spannendes World Heavyweight Championship Match.

      Matthews: Wie heißt es noch? „The Butcher dosen't lie“. Diese Aussage will ich mal so im Raum stehen lassen, ich denke nicht, dass die Aussagen von Moxley komplett aus der Luft gegriffen sind, AJ Styles hat Angriffspunkte zugelassen und er vielleicht nicht die Art Champion die stets präsent ist, Leute wie Roode haben dies immer gemacht. Er war stets ein Teil der Show, jeder Show und hat die Liga getragen, AJ hat sicherlich noch andere Termine, aber vielleicht ist er eben der geborene Jäger und weniger der Gejagte.

      Werbung:

      Ende:

      6. Mainevent -Single Match-:
      Robert Roode vs. Kane


      Kurzbericht:
      Kane startet in dieses Match beinahe wie ein Berzerker. Der Kanadier muss in diesem Match stark einstecken, rettet sich aber durch nearfalls oder mit einem Fuß auf den Seil vor der Entscheidung. Kane versucht mehrmals seinen Chockslam ins Ziel zu bekommen, doch immer wieder gelingt es Roode dies zu verhindern und im weiteren Verlauf des Matches gelingt es dem ehemaligen World Champion den Arm so zu bearbeiten das Kane beim Chockslam Ansatz nicht die Kraft dafür im Arm hat. Dies nutzt Roode letzt endlich für seinen Glorious DDT aus.

      Winner by Pinfall: Robert Roode
      Matchzeit: 12:52

      Striker: Das letzte Match hat noch einmal ALLES gezeigt, was wir sehen wollen, spannende Szenen, kraftvolle Aktionen, eine Reihe von Nearfalls und am Ende konnte der „David“ Robert Roode Kane bezwingen, es war unterhaltsam wie die gesamte Show und ich freue mich schon, nach Starrcade wieder alle begrüßen zu dürfen, denn Revival ist nunmal nicht zu schlagen. Die Qualität die wir in den Matches haben, wünschen sich viele Ligen, aber wir sind nunmal die 4Live und damit BESSR als ALLE anderen.

      Matthews: Roode hatte die richtige Taktik, die heissen Phasen konnte er überstehen und auch sei n langwieriges Bearbeiten des Armes von Kane hatte am Ende durchaus so seine Erfoge, er verhinderte somit den Chokeslam from Hell und dass war in meinen Augen der Faktor für den Sieg. Ich denke, es war eine großartige Show und wir wurden gut unterhalten. Ich freue mich schon auf die nächsten Ausgaben, bis dahin verabschiede ich mich mit folgenden Worten, Good Fight, Good Night...

      Die Revival Show endet mit einem siegreichen Robert Roode, der sich über den Sieg gegen Kane durchaus freuen kann. Er scheint wieder auf dem Weg nach oben zu sein.







      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012