Revival # 75 15th Aniversary

      Revival # 75 15th Aniversary




      Revival #75 15th Aniversary LIVE Miami, Florida





      American Airlines Arena
      Audience: 20.000














































      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Die Kameras schweifen über das Publikum hinüber bis hin zu....




      den Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews



      Striker: HAPPY NEW YEAR and HAPPY Birthday 4Live, wir feiern heute eine ganze besondere Show, die Geburtstagsshow der 4Live seit mittlerweile 15 Jahren gibt es diese Liga und da hatten wir eigentlich fast schon Alles, Dramen, Happy Ends, Sad Ends, all dies haben wir gesehen und die Liga steht einfach nicht still, immer wieder kommt es zu großen Veränderungen und auch heute soll es eine Ankündigung mit weiter reichenden Folgen geben. Die Card diesmal ist wieder hochwertig besetzt und ich freue mich wirklich auf die schöne Zeit die wir nun wieder haben werden. Ich verzichte darauf auf die Card einzugehen und ich gehe davon aus dass jeder interessierte Fan sie bereits studiert hat. Wer weiß? Vielleicht kommen ja noch ein paar Matches dazu. An meiner Seite wieder Josh Matthews...

      Matthews: Hi Matt, Hi Fans and All others! Auch ich wünsche jedem Zuschauer, jedem Fan in der Arena ein frohes neues Jahr! Deine Einleitung war heute erstaunlich kurz, du scheinst dir vorgenommen zu haben weniger um den heißen Brei herum zu reden oder? Nein mal im Ernst, es waren einige gute Punkte dabei und auch ich bin ob der Ankündigung gespannt, wenn das Office sich ankündigt so hat es meistens einen gewissen Nachhall was die Damen dann verkünden. Wie ich gerade höre, werden Miss Torres und Miss McMahon auch die Show eröffnen. So nun aber genug geredet, wir wollen ja Aktion sehen und keine Zeit mit Reden vergeuden also....Lasst die Spiele beginnen....

      Der Trailer der Show ist gerade gelaufen, die Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews haben ihre Eingangsworte gesprochen, da wird auch schon in die Halle bzw. direkt zum Ring geschaltet, denn es erklingt der Theme von Eve Torres, die gemeinsam mit Stephanie McMahon zum Ring kommt, sie geht bei den Kommentatoren vorbei und nimmt sich ein Mic mit, Stephanie ebenso, nachdem der Begrüßungsapplaus etwas verebbt ist, erhebt Miss Torres ihr Mic:




      Ich wünsche alle ein frohes neues Jahr und mögen die jeweiligen Wünsche für das Jahr für die jeweilige Person in Erfüllung gehen. Aber wie jeder weiß, ist dass hier mit einem ruhigen Start schwierig, aber ich denke dies will auch niemand hier, wir wollen schließlich großartige Aktion sehen, ich muss kurz auf den Starrcade zu sprechen kommen, ich will diese Show nicht im Einzelnen kommentieren, sondern mich momentan auf ein Match beschränken, welches einen sehr unglücklichen Ausgang hatte, diese Doppel Pin Situation, war unglücklich aber, das Board of Directors und ich haben uns noch am selben Abend zusammen gesetzt und eine gute Lösung gefunden, bevor ich diese allerdings verkünde, muss kurz abschweifen. Seit Jahren ist es ein leichtes Problem, dass zwischen dem Geburtstags Payperview und dem Royal Rumble zu wenig Zeit ist um vernünftige Fehden aufzubauen, daher wurde festgelegt, dass des zum 16 Jährigen Bestehen es eine Super Show geben wird, also kein eigener Payperview und man so genug Zeit hat den Fokus auf den Royal Rumble zu legen.

      Aufgrund des unglücklichen Matchausganges, wird das Royal Rumble Match in diesem Jahr, allerdings nicht „nur“ den No.1 Contender auf den World Championship für Wrestlemania festlegen, nein es wird auch direkt den World Champion bestimmen, bedeutet der Royal Rumble Sieger ist direkt auch der neue oder alte World Champion, ich denke damit haben wir ziemliche Spannung gesorgt und jeder wird sicherlich motiviert genug sein. Ich sage es direkt hier schon einmal, ich bin keine Freundin von Doppelbookings, dies bedeutet, dass diejenigen Wrestler die vor dem Rumble Match ein Match haben nicht zwingend als Teilnehmer im Rumble Match vorgesehen sind, wer dies dennoch möchte dem steht es frei, aber da der Rumble ein Numbers Game ist, kann diese Entscheidung echt schwierig werden, ist aber jeder Person selbst überlassen.


      Miss Torres macht eine Pause, auch weil die Fans zu laut jubeln, immerhin ist diese Ankündigung durchaus eine mit Impact, wann gab es dies schon mal in der Liga wo das Rumble Match gleich Titelmatch ist. Doch sie scheint noch nicht fertig zu sein..denn sie spricht nun weiter



      Wie sie sich bestimmt denken können, steht Miss McMahon hier nicht neben mir, weil es gut aussieht, nein dies hat natürlich einen wichtigen Grund, den sie gleich auch in aller Ausführlichkeit erläutern wird. Aber ich sage nur soviel, was die Wrestler können, können unsere Fighterinnen alle mal..aber mehr möchte ich gar nicht sagen, sondern ich überlasse nun Miss McMahon die Bühne.

      Miss Torres setzt das Mic ab und schaut lächelnd zu Stephanie McMahon, die wohl nun selber ein paar Worte sprechen wird, um was genau es wohl gehen wird? Die Fans sind gespannt.



      Stephanie McMahon:
      Das ist absolut richtig, bei Starrcade haben wir einige der besten Fighterinnen der Welt in diesem Ring gesehen. Kairi Sane! Tessa Blanchard! Rachael Ellering! Becky Lynch! Ember Moon! Diamanté! Su Yung! und die Liste geht noch weiter und weiter. Um es kurz zu machen, jede Fighterin des Open Battle Royals hatte ihre Berechtigung an diesem Match teilzunehmen, diese 22 Frauen gehören zu den besten Fighterinnen der Welt. Leider, aber waren Fighterinnen welcher über 35 Jahre Alt sind von der Teilnahme an diesem Match ausgeschlossen, gerne hätte ich Legenden wie Trish Stratus oder Angelina Love in diesem Match gesehen. Zusammen mit der nächsten Generation von zukünftigen Ikonen. Aber nun mit dem neuem Jahr, wollen wir einmal zurück blicken, was hat sich im letzten Jahr großartig für die Womens oder nun Stardom Division verändert? Die Frauen haben nun ihre Chance auf den Money in the Bank Briefcase und Rosita konnte diesen nicht nur gewinnen sondern auch erfolgreich ein cashen. Die Fighterinnen haben nun ihre eigene Tag Team Division welche von Charlotte Flair und Shayna Baszler dominiert wird, und natürlich noch der Future of Stardom Championship. Das waren mehr veränderungen, mehr Chancen für Frauen als in den gesamten 14 Jahren zuvor, einzig Trish Stratus konnte damals an der absoluten Spitze stehen in dem diese Chris Jericho damals um den World Heavyweight Championship geschlagen hat. Aber 2019 wird noch mehr Möglichkeiten bieten!

      Stephanie McMahon hält kurz inne um der kommenden Ankündigung etwas mehr Momentum, mehr Bedeutung zu verschaffen. Die Fans sind jedenfalls gespannt auf die nächsten Worte der Vorsitzenden des Board of Directions.



      Stephanie McMahon:
      Es ist übrigens mehr als nur passend, das der Royal Rumble dieses Jahr nirgends anders als im Madison Square Garden sein wird. Immerhin handelt es sich hierbei um The World's Most Famous Arena! Es könnte also keine bessere Gelegenheit geben, die größte Möglichkeit für unsere Fighterinnen ihr Talent zu beweisen. Beim Diesjährigen Royal Rumble wird nicht das 30 Man Royal Rumble der Main Event sein, nein dieser wird an diesem Abend dem ersten Stardom Royal Rumble platz machen! 30 der besten Fighterinnen der Welt werden Ihre Chance erhalten auf das World of Stardom Championship Match bei Wrestlemania!


      Die Stimmung ist wirklich gigantisch, dass sind schließlich Ankündigungen, die es in sich haben, aber auch Miss Torres erhebt noch einmal das Mic, jedoch wird sie unterbrochen, denn es erklingt der Theme vom Champion A J Styles





      AJ Styles erscheint auf der Stage und er macht sich direkt auf den Weg zum Ring. Er hat ein Mikro dabei und klettert auch ohne Umwege direkt in den Ring. Er schaut zu Stephanie McMahon die eine Geste macht bei dir ihr nicht klar ist was Styles hier jetzt im Ring zu suchen hat. Es scheint also nicht geplant gewesen zu sein.



      AJ Styles: Es tut mir leid das ich hier so unangemeldet in die Ankündigungen hereinplatze aber es gibt einige Dinge die hier klarstellen möchte. Vorab möchte ich sagen, dass mich alle meine Fans immer mit voller Kraft unterstützt haben. Auch bei meinem letzten Match haben wieder alle meine Fans wie eine Wand hinter mir gestanden. Es gab einen weiteren Sieg für mich, der aber einen bitteren Beigeschmack hatte. Ich muss ehrlich sagen, dass mir das Ende meines Matches absolut nicht gepasst hat. Es war ein hartes Match gegen Moxley aber ich hatte auch nichts anderes erwartet. Nach dem Match haben mir viele gesagt, dass ich meinen Titel verdient verteidigt habe.

      AJ macht eine kleine Pause dann redet er weiter



      AJ Styles: Ich für meinen Teil sehe das ganze ein wenig anders. Ich habe keinen eindeutigen Sieg eingeholt und das kann ich so einfach nicht stehen lassen. Es gibt für mich daher nur eine einzige sinnvolle Entscheidung. Hier und heute Abend lege ich meinen Titel ab. Versteht mich nicht falsch, ich trage diesen Titel gerne und ich habe ihn mir auch hart erarbeitet. Nur nach diesem Match habe ich einfach das Gefühl, dass ich jetzt und hier die richtige Entscheidung treffe. Ich gebe meinen Titel ab, was aber nicht heisst das ich selbst jetzt auch abtrete. Im Gegenteil, ich werde mir meinen Titel zurückgewinnen und das mit einem klaren und deutlichen Sieg. Wie es Stephanie McMahon eben schon sagte, es steht ein großer PPV vor der Tür und natürlich werde ich dabei sein und für meine Fans wieder alles in die Waagschale werfen. Es soll ein großartiges Jahr werden und darum werde ich auch dieses Jahr wieder alles geben um hier in der Liga meinen Anforderungen gerecht werden. Mehr habe ich nicht zu sagen, danke für Eure Aufmerksamkeit und ich hoffe, dass ich weiterhin mit so einer großen Unterstützung von meinen Fans hoffen darf, wie es im letzten Jahr der Fall gewesen ist.

      AJ Styles übergibt Stephanie McMahon den Titel und verlässt unter lauten AJ Styles Rufen aus dem Publikum die Halle. Was AJ Styles aber nicht mitbekommt ist der leicht missbilligende Blick von Miss Torres, dass er eben sie ignoriert hat, als Ownerin und den Gürtel Stephanie McMahon gab...Ob dies noch nachträglich Folgen haben wird?



      Striker: Was für eine Ankündigung, wir werden zum 2ten Mal den Royal Rumble für die Fighterinnen erleben, ich freue mich wirklich für die Damen bei uns, sie haben es verdient und haben massgeblich an dem Erfolg im letzten Jahr ihren Anteil, daher verdienen sie auch den Mainevent Spott. Unglaublich so etwas, habe ich hier noch nicht erlebt, da gibt jemand einen Titel ab, weil er der Meinung ist, so nicht weiter Champion sein zu wollen und er will sich den Titel wieder neu verdienen, dass gebührt Respekt, wirklich eine ehrenvolle Einstellung seitens AJ Styles, große Geste!

      Matthews: Tolle Sache für unsere Fighterinnen, der Mainevent des Royal Rumbles, ich meine es war immer der Männer Rumble die Nummer 1 bei diesem Pay-per-View und diesmal sind es eben die Fighterinnen, verdient ohne Frage. Große Geste? Große Dummheit, Effekthascherei, dies sind die Worte die mir einfallen. Sehen wir es doch mal klar, KEINE und damit meine ich KEINE Titelverteidigung von AJ Styles war deutlich, jetzt kommt er auf einmal mit der Idee, dass er sich den Titel neu verdienen will? Also ich weiß nicht, sehr seltsam und wie arrogant AJ Styles ist, haben wir doch am Ende gesehen, er gibt nicht seiner direkten Vorgesetzten, also Ownerin der Liga den Gürtel, nein er gibt ihm Stephanie McMahon und bei dem Gesicht, was Miss Torres gerade zog, heißt dies nichts Gutes.

      1. Single Match
      Curt Hawkins vs Brody King


      Kurzbericht:
      Curt Hawkins feiert heute Abend sein Comeback, während Brody King hier sein Debüt feiert. Hawkins sieht in diesem Match kein Land und muss einiges von King einstecken. Dieser macht den Sack aber letzt endlich recht schnell mit einem Piledriver zu.

      Winner via Pinfall: Brody King

      Es geht wieder in den Backstage Bereich, wo man einen jungen Mann erblicken kann. Dieser ist offensichtlich auf der Suche nach jemanden. Die erst beste Person die ihm über den Weg läuft hält er an und fragt einfach.

      Bote: [b]Hallo, kannst du mir verraten wo ich die amtierende World of Stardom Championesse finden kann? Ich muss ihr etwas überliefern.


      Der Mitarbeiter erklärt ihm den Weg mit Worten und Gesten. Der Bote bedankt sich und macht sich auf den Weg. Schnell war er am Ziel angekommen. Artig klopft er an der Tür der Championesse, bis diese ihm öffnet und heraus tritt.



      Rosita » “ Ja, was ist denn? Ich habe zu tun. “

      Bote: Hallo Miss. Ich habe hier einen wichtigen Umschlag, denn würde ich Ihnen überreichen, wenn Sie mir das bitte entgegen zeichnen würden. Danke.

      So hält er ihr ein Formular hin, welches Rosita wenn auch nur widerwillig unterschreibt. So überreicht er ihr schließlich den Umschlag und geht dann auch wieder. Mit einem ernsten Blick öffnet sie den Umschlag und holt offensichtlich Dokumente hervor. Darüber bekommt sie ein fettes Grinsen ins Gesicht und begibt sich wieder in die Umkleide.

      Rosita » “ Hier Babe, schau mal. Mein Antrag ist vom Amt endlich genehmigt worden. Ich bin frei... “

      Mit Babe kann nur ein Mann gemeint sein, Rekord World Champion Robert Roode, der nun auch lächelnd ins Bild tritt...Er schaut weniger zu Kamera, mehr zu seiner Verlobten. Wie auch zu dem Boten, der immer noch im Raum steht und dies obwohl die Unterschrift bereits getätigt wurde.



      Hey brauchst du eine Sonderaufforderung oder verschwindest du endlich aus diesen geheiligtem Raum, wenn nicht kann ich es dir natürlich auch gerne noch einmal persönlich sagen...

      Roode geht ein paar Schritte zu dem Boten, der sieht zu dass er Land gewinnt und verschwindet aus der Szene, nun schaut Roode wesentlich freundlicher zu seiner Verlobten: Ich denke jetzt kannst du deine Möglichkeiten noch mehr verbessern, wo keine Zwänge mehr vorhanden sind und das „Okay“ hast.

      Sie wirkt sehr zufrieden, doch die Zuschauer werden nach wie vor im Unklaren gelassen was die Dokumente besagen.

      Rosita » “ Wie für meinen Titel habe ich für diese vom Notar beglaubigten Dokumente hart kämpfen müssen, und hier zeigt es sich das wenn man an eine Sache glaubt und dafür den harten Kampf aufnimmt das dies immer zu seinem Ziel kommt. Ich frage mich, was die anderen dazu sagen werden...“


      Roode überlegt kurz, dann meint er: Uns soll es egal sein, was andere sagen. Wir sind die Elite, wir sind mehr Championship Material als gesamte Stables zusammen, von daher würde ich mir da keine Gedanken machen, diese wird dir helfen dich noch mehr auf deine Geschichte zu fokussieren und weitere Vergleiche mit „du weißt schon wer“ vermutlich vergessen machen. Dein Weg hat gerade erst begonnen, ein Ende ist doch noch lange nicht in Sicht.

      Sie nickt ihrem Mann zu, und dann richtet sich ihr Blick auf den den Kameramann samt Frau. Als würde sie direkt mit dem Publikum reden.

      Rosita » “ Seht ihr das? Das sind notariell beglaubigte Dokumente der Stadt Toronto...“

      Sie hält ein Teil der Dokumente ins Bild, wo man das Siegel der Stadt tatsächlich erkennen kann.

      Rosita » “ Mit dem heutigen Tag an heiße ich nicht mehr Thea Rosita Stratigias, folglich lege ich auch den Künstlernamen Rosita ab. Mein neuer Name wird zugleich mein Künstlername. Und er lautet Zelina Vega. Ihr fragt euch, wie kommt eure World of Stardom Championesse zu diesem ungewöhnlich schönen Namen? Im Prinzip geht dies euch nichts an. Aber er setzt sich aus zwei meiner Leidenschaften zusammen: Videospiele und Comics. Selina Kyle besser als Catwoman bekannt und Vega aus Street Fighter...und bevor ich es vergesse. Bei Starrcade habt ihr mich alle ausgelacht. Ihr wart alle der Ansicht ich würde wieder gegen Asuka verlieren. Und es ist genau das eingetreten, was ich immer und immer wieder nach meiner ersten Niederlage gegen Asuka gesagt habe. Und wer ist jetzt Champion und wer nicht?! Ihr solltet mehr an mich glauben, mir vertrauen und vor allem mir Vertrauen schenken. “

      Sie legt die Dokumente zur Seite, greift die Kamera von beiden Seiten.

      Zelina Vega » “ Eines noch...Toni Storm. Dein Fehler war es bei Starrcade aufzutauchen. Ein größerer Fehler war es aber mich anzugreifen. Schau dich am besten von nun an, zweimal um wenn du alleine unterwegs bist. Ich kriege dich und deinen fetten Arsch noch, früher oder später...NO ONE IS READY FOR ZELINA VEGA.“

      Sofern Robert Roode nichts mehr zu vermelden hat, endet diese Szene hier an dieser Stelle. Aber der Glorious One hat noch etwas zu vermelden. Er schaut lächelnd in die Kamera, als er spricht: Ich habe es im Backstage Bereich mitbekommen, was AJ Styles gemacht hat am Anfang der heutigen Show und ich muss sagen, unter der Rubrik im Lexikon "Major Fail" wird in Zukunft sicherlich nur noch ein Bild vorhanden sein, das Bild von AJ Styles. Er ist so ein Heuchler, dass man es wirklich nicht glauben kann, wieso sollte AJ Styles etwas gelingen, was bis auf Bret Hart noch keinem gelungen ist, 2 Mal den Rumble zu gewinnen, er ist erstens kein Kanadier, nur die können so etwas schaffen und zweitens hat er nicht die Klasse des Hitman, so sieht es nun mal aus. Aber ich denke, für heute haben wir mit den Leuten die hier zuschauen genug Zeit vergeudet, nachher nur noch das Easy Match mit Roman und dann kann man feiern.

      Nun scheint aber Alles gesagt zu sein und die Szene endet hier, so dass in die Halle geschaltet wird.

      Striker: Also nicht mehr Thea oder Rosita sondern Zelina Vega? Sie scheint ALLES ablegen zu wollen, was mit ihrer Mutter zu tun hat. Ich denke, dieser Schritt ist etwas zu weit, aber wenn sie sich damit befreit fühlt, musste sie diesen wohl gehen. Roode zeigt hier noch einmal deutlich, dass er zum 2ten Mal den Rumble gewinnen will, auch wenn es bis auf den genannten Bret Hart niemand schaffte ist dies ein sehr ehrgeiziges Ziel, immerhin weiss er nicht wann er rein kommt, er kann eine gute Nummer oder eine schlechte Nummer bekommen, schauen wir mal, was hier noch passiert.

      Striker: Ob nun Zelina oder Rosita, für mich ist sie eben ein verdienter World of Stardom Champion, sie wird sicherlich auch noch eine Weile den Titel behalten, denn mit Charlotte und Shayna hat sie 2 gute Partnerinnen die sie schützen können im Notfall. Sie muss auch sich von Trish lossagen, wenn sie für sich bekannt werden will. Diese Schritte sind für die weitere Entwicklung dieser Dame wichtig und richtig.

      Werbung:

      Ende:

      Die 4Live Company ist und bleibt ein Meilenstein in der Geschichte des Wrestlings. Unbestreitbar und unangefochten. Genau aus diesem Grund wurde die Liga vor einigen Monaten ein klein wenig langweiliger, als einige der großen Namen ihr den Rücken kehrten. Eine Leere blieb zurück, deren Faktor niemand entwuchs. Doch tief im Herzen blieb eben dieser Superstar verwurzelt mit seinem Gefolge. Die Fans in der 4Live Arena wurden bereits stellenweise gut unterhalten, doch nur eine gute Unterhaltung ist die Eintrittskarte nicht wert. Ein Augenschmaus muss her. Ein Schmankerl, das da größer ist als die 4Live selbst. Ein Aufgebot, eine Persönlichkeit die sich darbot - die alles überstrahlt, weil diese Person und nur diese Person die großartigste Errungenschaft ist, die die Evolution hervorbringen konnte. Wortlos, mit einem selbstsicheren Lächeln - beinahe Grinsen auf dem Gesicht - betritt die Person das Rampenlicht in einem der Backstage-Bereiche. Die Kamera fährt von seinen Beinen entlang empor, immer höher. Genauso höher und schriller werden die Chants und Jubelrufe der Fans.

      "HIT THE SWITCH! Hit the Switch!"

      Wahrlich, Christian Cage ist zurück in den Shows der 4Live!



      Christian: ,,Sssscht."

      Legt sich beiläufig ein Zeigefinger auf seine Lippen. Dabei wird sein Grinsen nur noch breiter, wie das eines Honigkuchenpferdes. Schüttelt den Kopf und ruft ins Mikro, zu allen seinen PEEPS rund um den Globus.

      Christian: ,,No, no, no, no vergisst das wieder. Das sind nur einige Anlaufschwierigkeiten von den vielen Persönlichkeiten, die ich in mir habe. Den guten Christian. Den besseren Christian. Den besten Christian den diese Welt je erblickt hat. Den Captain, der immer INSTANT seit der antiken CLASSIC für diese Company da sein wird. Ihr seht, wohin das führen würde. Say it loud, shout it proud: CHRISTIAN CAGE ist zurück!"

      Und die Arena wird bis in die Grundfesten erschüttert. Der Globus erbebt, die Lebensgeister von Christian Cage sind zurückgekehrt und erfüllen die Arena mit einer sagenhaften positiven Resonanz.

      Christian: ,,Vor einigen Monaten kehrte ich und eine weitere Person der 4Live Company den Rücken. Ich, um für alle meine Peeps überall auf der Welt da zu sein. Shawn Michaels hingegen, um den leichten Weg zu nehmen, wie er es schon immer tat. Er verließ die Company nicht, um euch einen Denkzettel zu verpassen. Shawn Michaels verließ die 4Live nicht, weil er mit irgendjemanden Probleme hatte - nein! Shawn Michaels verließ die 4Live Company, weil er in einer anderen Company diesen billigen Dreck nachgeworfen bekam!"



      Der World Heavyweight Titel einer anderen Company spiegelt, funkelt und glänzt im Licht der Kamera. Christians Blick ruht auf ihm. Sein Gesicht spiegelt sich darin. Er streicht mit seiner Hand darüber. Es hat den Anschein, als verändere sich sein Antlitz kurzzeitg. Sein Haar wird spröde und rar. Seine Fingernägel ungewöhnlich lang, beinahe Klauen formen sich aus seinen knöchigen Fingern. Sein Blick wird glasig. Besessen presst eine Stimme, die dem Herr der Ringe Universum entsprungen sein konnte, sich aus seinem Mund hervor.

      Christian: ,,Mein Schaaaahtz..."

      Doch eine weitere Person entreißt ihm aus seinem Sekundenschlaf, waren die letzten Halluzinationen nur ein schrecklicher Traum. Es ist der Rated [R] Superstar der scheinbar zurück ist. Er schaut sich diesen Titel an, der gerade noch auf den Schultern von Christian lag.

      Edge: ,,Ich hab schon Merchandise für 20 Dollar bessere Qualität gesehen, was für ein Schrott ist das? Wrestlemania Revenge? Mein Gott ist das nicht die Liga, die im Jahresrythmus die Tore neu öffnet, und gefühlt nach
      2 Wochen mit 8 Chairmans, 13 sogenannten Superstars und 200 General Managern wieder schließt? Wieso hebst du so etwas auf?"


      Edge schaut sich um, dann pfeffert er den Titel einfach in eine Mülltonne die in der Nähe stand. Scheinbar meinte er das mit Schrott sehr wörtlich, so landet dieser Titel in der Mülltonne und Edge grinst.

      Edge: ,,Ich geb dir nachher 5 Dollar, da kriegst bestimmt was besseres bei Wal Mart!"

      Ein lächeln ist im Gesicht des Rated [R] Superstar zu sehen, aber Christian scheint nicht nach lächeln zumute zu sein. Mit beinahe trauriger Miene blickt er zum Mülleimer. Besinnt sich etwas Besseren und schüttelt diese ab. Blickt entschlossen zu Edge.

      Christian: ,,Welch Ironie, dass es den tatsächlich für 5 Dollar bei Wal Mart im Grabbeltisch gab. Aber hey, ich hab schon etwas Neues gefunden. Das wird cool. Das wird die Fans von den Sitzen reißen. So cool! Dafür brauchen wir auch eine 5. Ich meine keine Schulnote wie wir sie früher bekamen, weil wir den Unterricht zwecks Wrestling im Garten geschwänzt haben. Ich meine 5 Sekunden. Oh... und ich bräuchte vielleicht doch deine 5 Dollar, denn ich habe mir dafür auch eine coole Brille gekauft. Rot, groß... übertrieben groß, so wie unser Talent!"

      Mit diesen Worten klopft Edge seinem Partner auf die Brust und deutet mit dem Kopf eine Geste an. Christian versteht und folgt seinem Buddy und die Fans wissen bereits, welchen Weg diese beiden Ikonen eingeschlagen haben. Doch darauf müssen sich die Fans noch ein klein wenig gedulden.

      Striker: Sehr schön Edge und Christian sind wieder in der Liga! Ich denke damit hat unsere Tag Team Division einen großen Gewinn gemacht, die ja doch etwas klein ist, wenn man mich fragt, neue Teams, frische Teams wären nicht schlecht, wenn diese sich länger etablieren können und dass diese beiden zu den besten Teams aller Zeiten zählen ist sicherlich kein Geheimnis. Mal schauen, was sie erreichen können.

      Matthews: Nun „neu“ sind die beiden sicherlich nicht. Sie sind ein Top Team, ohne Frage, aber sie sind auch in die Jahre gekommen, auch wenn mir dies jetzt ein paar Leute vorhalten werden und mich kritisieren, sie sind eben auch nicht mehr 25 und müssen schauen, ob es noch für die Titel reicht, die Jackson Brothers sind derzeit in Top Form und haben Momentum. So leicht wie sie glauben wird es nicht.

      2. Single Match
      Kyle O'Reilly vs Angelico


      Kurzbericht:
      Dies ist das Comeback des ehemaligen Tag Team Champions, welcher es hier mit Angelico zutun bekommt. Beide liefern sich einen guten Fight was die Stimmung bei den Fans anhebt. Während Angelico beeindruckende Highflying Aktionen zeigt und dadurch zwar viel riskiert aber auch ordentlich gegen Kyle punktet, O'Reilly bleibt seiner Taktik treu und bearbeitet, wenn er am zug ist seinen Gegner mit harten Kicks und Tritten. Letzt endlich bekommt Angelico im Flug einen Roundhouse verpasst und muss letzt endlich im Angle Lock von Kyle aufgeben.

      Winner via Submssion: Kyle O'Reilly


      Es ist der große Geburtstag der 4Live. Vieles ist schon passiert. Ob es für eine Geburtstagsshow genug ist und der Anspruch gehalten wurde, dass wird die Zeit und das Rating zeigen. Momentan dürfte dabei das Ziel der Royal Rumble und natürlich auch der Sieg sein. Manches heute hat auch schon daraufhin gearbeitet, aber alles kann das noch nicht gewesen sein, denn plötzlich ertönt ein AWESOME durch die Boxen.

      A W E S O M E

      Knallt es durch die Boxen, eher eine kleine Pause folgt. Die Fans sind sichtlich erstaunt, doch dann erneut das Wort du der Titantron geht an.



      Dann schauen die Fans zur Stage und tatsächlich… er ist wieder da… THE MIZ!



      Mit seiner Frau Maryse kommt der ehemalige Champion in die Halle und lässt sich feiern, wobei es eher eine Party der Buhrufe ist, die er abbekommt. Doch dem macht das nichts. Mit einem Lächeln und seiner Frau an der Hand gehen beide zum Ring, wo Miz Maryse die Seile aufhält und dann selber in den Ring geht, nachdem sie in den Ring geschlüpft ist. Dort schaut sich The Miz um und beginnt dann zu reden.



      The Miz: Happy Birthday 4Live. Es ist schon eine kleine Ehre für mich und auch der perfekte Zeitpunkt mein Comeback in den Ring bekanntzugeben, wenn auch nur als Showmaster. Seien wir ehrlich, der Druck und das Verlangen wieder aktiv in den Ring zu steigen ist für mich nicht mehr gegeben. Immerhin sprechen wir hier von dem größten Hollywoodstar, nach Anthony Perkins. Ich geselle mich zu Größen wie Nicolas Cage, John Travolta, Sean Connery oder Sylvester Stallone. Alles großartige Action Stars, aber sie stehen alle hinter mir. Wisst ihr, was der Unterschied zwischen denen und mir ist? Ich mache meine Stunts selber. Ich habe es nicht nötig ein Double zu haben oder mich vertreten zu lassen. Ich habe einfach das Talent und das mache ich nur für euch…

      Die Fans buhen sofort los. Das können und wollen diese nicht glauben. Maryse und Miz lachen darüber aber nur. Nach ein paar Sekunden hebt der Hollywood Star die Hand und zeigt an, dass er weiterreden will.

      The Miz: Wisst ihr, ich wurde Backstage gefragt, was für mich die Top drei des letzten Jahres waren oder gar was die Top drei Momente aus den fünfzehn Jahren 4Live gewesen sind. Wisst ihr was meine Aussage dazu war? Genau alles was ich gemacht habe. Immerhin habe ich diesem Möchtegern Shawn Michaels Axel Dieter jr. Den Weg hier in die 4Live geebnet. Ich habe ihn in Deutschland etliche Male besiegt und dann das letzte Match hier in der 4Live geschenkt. Was dann passiert ist, zeigte mir aber auch, dass er das Leben in der 4Live nicht verstanden hat und er hat dafür die Konsequenzen getragen, auch wenn diese angebliche Russin ihn nun wieder in die 4Live geholt hat. Immerhin ist es momentan noch recht ruhig um ihn und das kann gerne auch so bleiben.

      Da sind die Fans geteilter Meinung. Manche stimmen Mike zu, andere rufen eher nach Axel und manchen ist es egal.

      The Miz: Also überlegen wir mal. Das Jahr 2018 ist Geschichte. War irgendwas dabei, was ich hervorheben würde? Vielleicht das nach den Jahren eine McMahon ihren Hintern in diese Liga gebracht hat und nicht nur heiße Worte durch die Luft pumpt. Mal sehen wie lange das gut gehen wird. Hatten wir noch was? Ein Turn von Roode, der so sicher war wie das Amen in der Kirche… genau… einen AJ Styles der endlich mal gewinnen konnte in der 4Live. Ich denke da war eigentlich die größte Überraschung im letzten Jahr, dass er es geschafft hat, sich mal Gold um die Hüften zu binden. Das er endlich mal die Nerven hatte, einen großen Sieg nach Hause zu holen. AJ… meinen Respekt, dass du kein kompletter Versager bist. Doch hatten wir noch was…?

      Miz schaut zu Maryse. Die zuckt mit den Schultern und auch Miz kratzt sich überlegend am Kopf. Irgendwie scheint er aber auch auf kein Ergebnis zu kommen.

      The Miz: Egal vergessen wir das Jahr 2018. Wisst ihr, zwischen den Jahren hatten meine Frau und ich uns die Zeit genommen und wirklich viel aus den letzten Jahren der 4Live gesehen. Abgesehen von meinen Leistungen gab es ein Match was mich komplett überzeugt hat, weil es einfach nur krank war und das war das Match zwischen Samoa Joe und Rhino bei Unforgiven 2012. Was für ein kranker Scheiß. Als Rhino dann über die Brücke geworfen wurde, dachte doch jeder der Typ ist Geschichte. Abgesehen davon, dass dieses Match gefühlt durch die gesamte Show gezogen wurde, angefangen durch den Ring, dann Backstage, danach auf die Straße und dann eben am Ende an der Brücke. Meinen Respekt an die Personen. Das war ein Match, wo ich sagen muss, das war für mich das Match der gesamten 4Live Geschichte. Natürlich gab es auch andere Matches in den letzten Jahren und Jahrzehnten die diese Liga geprägt haben, aber ehrlich gesagt, da gab es immer mal Gute und Schlechte. Es gab gute Pay-per-Views und Schlechte. Es gab gute Shows und Schlechte. Diese Floskeln können wir uns doch hier sparen, oder?

      Maryse applaudiert ihrem Ehemann und nickt auch zustimmend. Die Fans rufen eher ein paar unschöne Worte in Richtung des Mannes aus Hollywood.

      The Miz: Doch genug von der Vergangenheit. Wenden wir uns der Zukunft und um die wichtigsten Personen der 4Live. Maryse und mich. Ich habe es vorhin schon angedeutet, dass ich hier stehe als Entertainer und ich nicht wieder aktiv in den Ring steigen werde. Wofür? Es gibt nichts mehr was ich euch beweisen muss, was ich meiner Frau oder mir beweisen muss. Es gibt niemanden den ich nicht irgendwann schon mal besiegt habe und ehrlich gesagt, habe ich auch keine Lust mehr mich für euch Maden abzurackern, denn…



      Doch da wird Mike unterbrochen, denn eine Musik die schon lange nicht mehr zu hören war, ertönt in der Halle und die Fans stehen Kopf. Sie rennen zur Stage und warten einen Moment und dann taucht er tatsächlich auf… CM Punk… und an seiner Seite seine Frau AJ Lee oder wohl AJ Brooks. Punk bleibt auf der Stage stehen und winkt den Fans zu, dann zeigt er auf Mike und Maryse.



      CM Punk: Good to be back…

      Alleine diese Worte reichen, dass die Fans ausrasten und den Namen von CM Punk chanten. Dieser kann nur grinsen, während Maryse und Miz böse zu dem Eindringling gucken.

      CM Punk: Sag mal, glaubst du den Mist, den du hier erzählt hast? Gut die Sache mit dem Match ist eine Sache, die ich nicht unbedingt abstreiten kann, aber in der 4Live gab es mehr als genug geile Matches. Alleine meine Geschichte in dieser Liga, alleine die Geschichte der SES war deutlich wirksamer und wichtiger für diese Liga als deine kümmerliche Erscheinung. Ach warte ich setz mich erst mal…

      Gesagt getan. Punk setzt sich auf die Stage. Scheinbar wird das etwas länger dauern.



      CM Punk: Ich kann dir sagen, warum du nicht mehr aktiv im Ring stehen willst. Weil du es nicht kannst. Dein Talent im Ring wird nur durch dein Talent als Schauspieler unterboten und ehrlich gesagt Miz, selbst die Pornos von Jenna Jameson hatten bessere schauspielerische Talente als dein Mist. Ich will hier keinen spoilern, aber nach deinem letzten Film wo du abgekratzt bist habe ich gehofft, dass du mit diesem Thema abgeschlossen hast. Weißt du eigentlich, was der Unterschied zwischen deinen Filmen und einem Porno ist? Bei deinem Film weiß man vorher schon wer zuerst fertig wird…

      Die Fans lachen sich schlapp. Miz tobt im Ring und zeigt zu Punk, er soll in den Ring kommen. Maryse versucht ihren Mann zu beruhigen.

      CM Punk: Ganz ruhig Brauner… oh sorry… das ist ja der Satz von Maryse im Bett… Stimmt selbst die dramatische Szene wo Maryse im Auto erschlagen wird, hatte mehr Talent als du Mike. Nur das kennst du ja auch von zuhause, wo Maryse dir immer wieder etwas vorspielen muss.

      Wieder dreht Miz auf. Punk hat ihn komplett aus der Reserve geholt.

      CM Punk: Was los Mike? Kannst du die Wahrheit nicht vertragen. Ich denke jeder Mann hier denkt das wir beide Lucky Bastards sind. Ich mit AJ und du mit Maryse. Die Frauen sind auch beide heiß, darüber brauchen wir nicht reden. Nur bei uns ist klar, dass ich der Mann im Haus bin und bei euch… naja… Ist eigentlich auch egal, ob Maryse deine Chefin ist oder Herrin oder wie man es in euren Kreisen nennen mag, aber hier geht es um Wrestling…

      Jetzt lacht AJ sogar. Punk guckt zu ihr und sie flüstert ihm was ins Ohr.

      CM Punk: Ups… also um den Sport meinte ich natürlich. Deine Worte waren so ein Bullshit. Du hast hier nichts erreicht und du wirst hier auch niemals was erreichen. Wie oft hast du einen Titel geschenkt bekommen, wo du davon redest das du ihn verdient hast. Deine Tour durch Deutschland… wer soll das glauben und wen soll es interessieren, ob du eine mickrige kleine Liga besucht hast. Selbst das du dann Leute wie Axel Dieter Junior besiegt hast, interessiert keinen Wenn hier einer etwas vom Indy Wrestling weiß, dann bin ich das. Schauen wir auf unsere Karrieren… oder was auch immer du hattest… so wirst du sehen, dass ich mich von ganz unten aus den kleinsten Ligen hier nach oben gearbeitet habe und du? Deine Karriere begann als Show, dann als Schoßhund von einem 60er Jahre Double, nennen wir ihn JoMo, und dann ging es etwas hoch und da stehst du heute noch. Durch meinen Venen fließt das Blut der Gosse. Ich habe jeden Tag Blut, Tränen und Schweiß hinterlassen um hier zu sitzen.

      Jetzt reicht Mike es.

      The Miz: Komm doch endlich zum Punkt…

      CM Punk: Punkt ist, du brauchst endlich jemanden, der dich wieder in die Realität holt und das werde ich sein. Ich kenne dich und ich denke du willst am Rumble teilnehmen, wie es fast jeder will. Ich brauche das nicht, ich habe ihn schon gewonnen, aber reden wir vom Pay-per-View danach. Machen wir einen Familienkrieg draus. Deine Familie gegen meine, sprich Maryse und du Mr. Hollywood gegen AJ und mich auf der größten Bühne des Wrestling. Sollte dir doch gefallen, oder? Warte… antworte jetzt noch nicht. Frage erst deine Herrin und dann sehen wir uns in der nächsten Show…

      Mit diesen Worten erhebt sich CM Punk, die Musik ertönt und zusammen mit AJ wird er gefeiert, eher er dann Backstage geht. Miz und Maryse stehen im Ring, der Hollywoodstar kocht und Maryse versucht ihn zu beruhigen.

      Striker: Heute scheint die Show der Comebacks zu sein? Erst Edge und Christian, nun Punk, Miz und Maryse, ich glaube die Liga steht vor ziemlich vielen Veränderungen, ich meine es ist ja so, dass diese Leute wieder einiges an Aktion bringen werden, sie werden zeigen dass sie wieder an die Spitze kommen und wir haben sogar schon das erste Match für Wrestlemania? Wenn ich es hier so richtig raus höre. Wobei, es ja noch vom Office bestätigt werden müsste, aber wieso nicht, Punk vs. Miz könnte sehr stark unterhaltsam sein.

      Matthews: Diese Geburtstags Show ist wirklich der Hammer, wir haben ungefähr die Hälfte der Show gesehen und schon 4 Comebacks gesehen, wenn es so weiter geht, haben wir am Ende vielleicht 5 oder 6 Leute die wieder zurück sind. Punk und Miz sind in meinen Augen Gewinne, sie haben einfach ein unglaubliches Show Talent, etwas dass du nicht trainieren kannst, du hast es oder eben nicht. Mal schauen wohin die Wege der beiden führen. Außer natürlich zu Wrestlemania.

      Trailer:
      COMING SOON:




      Trailer Ende:

      Nun schaltet die Kamera in den Backstage Bereich, dort sehen wir Renee Young und Ember Moon, es wird wohl nun ein Interview geben, doch zunächst richtet Renee ein paar Worte an die Fans:



      Hallo an alle, ich denke bisher haben wir wirklich spannende Aktion gesehen und dennoch sind immer ein paar Fragen offen, heute ist Ember Moon bei mir zu Gast und ich denke, auch an sie sind einige Fragen zu richten. Also fangen wir an, Ember, heute wirst du gemeinsam mit Toni Storm auf World of Stardom Champion Zelina Vega und Future of Stardom Champion Alexa Bliss treffen, siehst du gute Siegeschancen?



      Ember Moon überlegt ein paar Momente lang, ehe sie antwortet: Ich sehe durchaus gute Siegchancen, immerhin ist ja nicht gerade unbekannt, dass Rosita aka Zelina aka sonst wer, nicht gerade die besten Freundinnen sind und gerade Vertrauen ist in Tag Team Matches das Maß aller Dinge, dieses Vertrauen haben die beiden nicht. Ich bin mir sicher dass Toni und ich besser harmonieren werden, als 2 Damen die von Egoismus nur durchzogen sind. Daher glaube ich fest an unseren Sieg!

      RY: Kommen wir kurz zu Starrcade, du hattest einen unglaublichen Auftritt, hast eine 3 vs 1 Situation überstanden und für dich genutzt, dann folgte die Attacke der von dir eliminierten Figtherinnen und als letzte Teilnehmerin kam Alexa Bliss heraus, was hast du in diesem Moment gedacht?

      EM: Um ehrlich zu sein, habe ich an gar nichts gedacht, ich habe kaum noch etwas wahrgenommen, nach den Attacken, aber nach dem Match als ich wieder ausgeruhter war, war ich dementsprechend sauer. Sie hat mir mal wieder etwas kaputt gemacht, erst umgeht sie ihr Match auf niederste Art und Weise und dann holt sie mal wieder das Gold, ohne viel dafür getan zu haben, dass ist Alexa Bliss und dass ist es, was ich nicht leiden kann.

      RY: Ich denke, wenn man Alexa fragen würde, würde sie antworten, dass es eben ein kluger Schachzug war und deswegen der Sieg verdient ist. Was entgegnest du diesen Aussagen?

      EM: Clever? Klug? Es war der einfache Weg, nicht mehr nicht weniger, andere die Drecksarbeit machen lassen, vermutlich sogar noch dafür bezahlen und dann selber den Preis holen. Für mich wäre diese Art zu gewinnen einfach zu billig, aber jede so wie sie will. Ich weiß nur eine Sache, damit hat sich nichts geändert, ich habe meinen Willen endlich mal einen großen Erfolg zu erringen nicht verloren, solche knappen Niederlagen bringen mich weiter, auch wenn man dies vielleicht nicht glaubt. Es ist wie ich oft sage, Alexa Bliss fear the dark!

      RY: Wir haben gehört, dass die Fighterinnen zum 2ten Mal ein Royal Rumble Match austragen werden und dies sogar im Mainevent des gleichnamigen Pay-per-Views, was sagst du dazu?

      EM: Erstmal würde ich es nicht als das 2te Royal Rumble Match sehen, eher als das erste seiner Art welches, besonders ist. Ich war damals nicht dabei, aber ich glaube es waren zu dem Zeitpunkt nicht viele Damen unter Vertrag und viele One Night Only Wrestlerinnen waren anwesend, daher war es auch nicht so besonders und wird wohl nicht bei allen Fans in Erinnerung geblieben sein. Aber diesmal, diesmal ist die Besetzungsliste sicherlich viel stärker und daher wird das Match auch besser werden. Bevor die Frage kommt, ja ich werde am Royal Rumble Match teilnehmen, ich werde mir so eine Möglichkeit Geschichte zu schreiben, die Fans stark zu unterhalten nicht entgehen lassen. Also einmal noch für alle die jetzt gerade ankommen oder einschalten. I'm in!

      Damit hat Ember wohl auch schon Alles gesagt und wirkt sehr zufrieden auch Renee hat derzeit keine weiteren Fragen und verabschiedet sich von Ember, die nun ihren Weg weiter geht und in der Kabine des A-Teams verschwindet.

      Striker: Ember war wirklich dicht vor dem Sieg in der Battle Royal und am Ende hat sie leider erneut nicht gewinnen können, aber sie wirkt zuversichtlich, dass sie bald Erfolge feiern wird. Ich kann mir vorstellen, dass es in einem nagt, wenn man immer dicht dran ist und am Ende doch wieder verliert. Sie zeigte eine starke Leistung, am Ende stand dann doch wieder Alexa Bliss als Siegerin da.

      Matthews: Alexa war eben clever, ob sie nun die Damen bezahlt hat, zu tun was sie getan haben oder ob sie es einfach so gemacht haben, wieso sollte Alexa diesen Vorteil nicht nutzen. Ich meine, es ist zwar bitter für Ember, aber am Ende gewinnt oft die Person mit der besseren Taktik, die beste Taktik hatte Alexa. So einfach ist es, ob es für Ember jemals reichen wird, sehen wir dann und auch wenn sie schon ihre Rumble Teilnahme bestätigt, es wird nicht leichter...

      Werbung:

      Ende:

      Die Show kommt aus der Werbung, der Theme von Angelina Love läuft noch, selbige steht allerdings schon im Ring.



      Sie kann noch nicht direkt sprechen, da die Buhrufe gerade recht üppig sind und auch die „Velvet“ Chants sind recht deutlich, was ihr klar zu missfallen scheint. Doch dann erhebt sie irgendwann doch das Mic, auch weil die Fans natürlich irgendwie schon wissen wollen, was Angelina zu sagen hat.



      Ich hatte ein schöne Happy New Year Feier, falls es euch interessiert, umgeben von Freundinnen die nicht einem das Messer in den Rücken schieben, wenn man gerade nicht aufpasst. Aber da euch meine Privatfeier wenig angeht und ich keine Lust habe, euch zum wiederholten Mal zu sagen, dass ich besser bin als jeder einzelne von euch, kommen wir doch recht schnell zu einem der Kernthemen der letzten Wochen...Starrcade! Also rein aus der Sicht der Diamonds ist der Payperview sicherlich nicht komplett optimal verlaufen, wir wurden betrogen, mehrfach und wenn man dies mit uns macht, ist es natürlich Okay, wenn wir so etwas abziehen, sind wir gleich „Terroristen“ obwohl, was will man hier in diesem Land schon kaputt machen? Ist doch alles eh schon kaputt und dreckig! Ich sagte es schon einmal und sage es ihr, Almost all Americans can KISS MY ASS!


      Damit hat Angelina direkt wieder die Halle gegen sich, die USA Chants starten neben den Buhrufen die sich lange garnicht einkriegen wollen, ja die Amerikaner sind sehr stolz und dementsprechend zeigen sie dies in solchen Aktionen, Angelina lächelt aber nur milde sie hat erreicht was sie wollte und schon geht es ihr wieder besser.

      Mir ist natürlich bewusst, dass hier nahezu jede Person nur zu gerne meinen heißen Hintern küssen würde, aber die dürfen nur wenige und sicherlich nicht, Leute wie ihr, mit keinem Einkommen, keinem Aussehen und vor allem keinem intakten Hirn. Ich sage euch, eine Zombie Apokalypse würde hier scheitern, wieso? Weil ihr alle kein Hirn habt, welches wieder reaktiviert werden würde, aber ich bin nicht hieraus gekommen um euch zu beleidigen, sicherlich nicht, es geht darum hier und heute Größe zu zeigen, ich zeige charakterliche Größe oh ja, ich biete jemandem der mich verraten hat eine Vergebung an, immerhin war sie lange an meiner Seite und ich habe nie erwartet, dass sie mich so hintergeht, aber ich zeige eben so eine Stärke, weil ich BESSER bin als die meisten hier. Deswegen habe ich jemand zu diesem improvisierten Beauty Contest eingeladen, Ladies and Gentlemen VELVET SKY!!!!



      Angelina zeigt mit der Hand zur Bühne, lächelt und wartet ab, ob die angesprochene Person nun auch erscheint, der Theme von Velvet Sky erklingt schon einmal.



      Auf der Stage ist allerdings niemand zu sehen, aber durch die Fans kommt jemand zum Ring gewandert, es ist Velvet Sky die sich nun zu Angelina in den Ring stellt bzw. erst mal den Ring betritt, ein Mic hat sie nicht dabei, Angelina hat aufgrund der Reaktionen sich auch mal umgewandt und sieht Velvet nun lässig in den Seilen stehen.



      Sie lächelt freundlich, da Velvet aber keinen Anschein macht, näher zu kommen, sondern dort bleibt erhebt sie eben wieder das Mic:

      Vel...ernsthaft? Du gehst durch diese Leute? Hast du keine Angst vor irgendwelchen Krankheiten, ich meine schaue sie dir an, da schreit doch nahezu jeder nach irgendwelchen infektiösen Krankheiten, aber schön deine Entscheidung. Wie ich schon sagte, bin ich bereit dir zu verzeihen, ich gehe mal davon aus, dass Trish die manipuliert hat, so etwas konnte sie schon immer anderen irgendwelche Lügen zu erzählen und sie gegen ihre echten Freundinnen aufzubringen, wir beide haben hier immer gemeinsam Alles gemacht, nichts konnte uns trennen und jetzt drehst du mir den Rücken zu? Ich verstehe dich nicht, aber du hast nun die Chance den Platz an meiner Seite wieder einzunehmen, der Platz gehört dir, in den Diamonds und bei mir. Wir kennen uns, wir respektieren uns und daher solltest du nicht, dich von Trish und ihren Jüngern belabern lassen, ICH bin deine Familie die sicherlich nicht. Was hat Trish schon für dich jemals getan? Was wird sie jemals für dich tun. Dein Platz ist bei Mir, also nimmst du ihn an?

      Angelina setzt das Mic ab, die Fans skandieren mit „No, No, No“ Rufen. Velvet soll nicht wieder an ihre Seite zurück kehren, dies will niemand sehen. Sky schaut in die Fans, dann zu Angelina, wieder in die Fans und scheint nicht wirklich einen Drang zu verspüren, zu antworten, etwas dass Angelina durchaus unzufrieden werden lässt und nach einigen Momenten des Schweigens, spricht dann energisch in das Mic:

      Hör mir mal gut zu, was wärst du ohne mich? Huh? Wer wärst du ohne mich? I tell you....NOTHING! Ich machte dich zu dem was du bist, ich habe dich gefördert, du warst immer an meiner Seite, es ging dir gut an meiner Seite, also was ist los mit dir? Mir ist nicht klar, auf was für einer Welle die gerade schwimmst, aber dir wird wohl klar sein, dass du MICH NIEMALS überholen kannst, du magst ein Tag Team Match gewonnen haben, dass ist aber lediglich ein Lucky Day gewesen, du bist doch nicht der Ansicht, dies wiederholen zu können? Du hattest den Überraschungseffekt, der ist jetzt verpufft, niemals wird du mich übertreffen können, also wieso probst du nun deinen Selbstfindungstrip und lehnst meine Freundschaft ab, wir sind immer die BF's der Liga gewesen, verstehe doch endlich, dass du ohne mich nichts bist oder jemals sein wirst!


      Velvet reagiert, sie löst sich vom Seil und geht ein paar Schritte auf Angelina zu, sie schaut recht angespannt, fast schon sauer zu dieser. Auch Angelina wirkt nun erbost...beide schauen sich an, als noch ein Theme erklingt...





      ...sollte jemand an Trish Stratus gedacht haben, so sollte sich dieser jemand doch sehr geirrt haben. Denn Sasha Banks und Bayley geben sich die Ehre.



      Nachdem üblichen Zelebrieren des Entrances begeben sich die A-Team Member zum Ring, zuvor lassen sie sich Mics geben ehe sie den Ring betreten und nun mehr oder weniger Velvet Sky flankieren. Als ob diese Schutz bräuchte, was in diesem Fall ja noch nicht notwendig ist. Bayley ist es, die als erste das Wort erhebt.



      Bayley » “ Uns allen ist klar, wieso du so penetrant versuchst Velvet Sky wieder an deine Seite zu kriegen. Du fürchtest dich vor ihr und der Möglichkeit das sie dir gefährlich werden kann. Ja, das sie aus deinem Schatten endgültig heraus getreten ist. Du kannst es nicht abhaben, wenn jemand der einst deine "Einkäufe" erledigt hat, nun vor größeren und wichtigeren Aufgaben steht. Dein Spotlight ist am erlischen. Das macht dich wahnsinnig, ich sehe dir das an...auch würdest du diese Tatsache niemals zugeben,...“

      Sie setzt das Mic für´s erste ab, und blickt zu Sasha Banks rüber und wir sind alle gespannt welche Stiche The Boss setzen wird. Denn wir wissen alle, das sie niemals ein Blatt vor den Mund nehmen wird.



      Sasha Banks » “ Und so wie ich das sehe, kann Velvet nicht wieder den Platz an deiner Seite einnehmen. Denn entweder ist die Dürre Blonde oder der Blonde Gartenzwerg da. Wo ist da etwas für Vel vorhaben?! Ja, genau NIRGENDS. Ich bin mir sicher, Nein WIR - also Bayley, Velvet...einfach alle, das Velvet dich auch so schlagen kann. Jederzeit, an jedem Ort. Du denkst, Starrcade war One Night Only...oh Baby, wie viel Botox hat man dir in den großen Pickel überhalb deines Halses gespritzt?! Wahrscheinlich ist durch die Botox Zugabe mehr drin als es vorher der Fall gewesen ist. Du bist einfach nur erbärmlich und merkst es nicht, wie lächerlich du dich machst. Angi - Go Home little Cry Baby.“

      Derzeit ist Angelina etwas in der Unterzahl, natürlich aber lassen andere Diamond Damen ihre „Chefin“ nicht im Stich, es erklingt der Theme der Diamonds und gemeinsam kommen Michelle McCool und Tamina aus dem Backstage Bereich getreten und gehen entschlossen zum Ring, dort positionieren sie sich neben Angelina Love und schauen verächtlich oder angriffslustig im Falle von Tamina in Richtung der anderen 3 Damen, ein Mic hat Michelle ebenso dabei, welches sie auch gleich erhebt.



      Nur um hier einen zahlenmäßigen Ausgleich hinzubekommen, konnten wir beiden nicht im Locker Room warten, ich meine, es ist zwar nicht gerade viel, was ihr beiden zu sagen habt, aber wie man mit so wenigen Sätzen, soviel Mist reden kann, ist schon eine Kunst an sich. Aber eine Kunst die ihr alle vom A Team beherrscht, dass muss ich zugeben. Velvet, höre mir einfach mal zu, du kennst Angelina so lange, du kennst sie von allen am Besten und wirst doch wohl wissen, dass für dich immer ein Platz bei uns ist. IMMER verstehst du mich? Dies ist nicht etwas, dass viele von sich behaupten können, dass sie jederzeit bei den Diamonds aufgenommen werden würden. DU hast das Stable mit aufgebaut, du hast uns doch erst gemeinsam mit Angelina nach oben gebracht und jetzt? Jetzt gibst du dich mit denen dort ab? Was ist passiert Vel? Was hat dein Hirn so verdreht, dass du deine echten Freunde nicht mehr erkennst?! Ich habe die Szene zwischen dir und Trish gesehen, du glaubst wirklich dass die zurück tritt? Du glaubst wirklich, dass sie DIR ihr Spottlight überlässt? Ihren Platz? Komm schon Vel, du bist nicht erst seit wenigen Tagen im Geschäft eine Trish würde NIEMALS ihren Platz aufgeben, dafür ist sie zu viel Egoistin, sie will Erfolg und versucht dich jetzt zu ködern, bei uns weißt du Vel, dass du dich auf uns verlassen kannst! Überlege gut, wer dir den Weg damals geebnet hat, überlege gut, wer immer an deiner Seite und auf deiner Seite war, das A Team wird dich hintergehen, nicht heute, nicht morgen, aber sie werden dich hintergehen, bei uns hast du dies nicht zu befürchten, also komm zurück in die Familie, in DEINE Familie!

      Michelle lässt das Mic nun sinken, wartet erst mal ab. Angelina geht nun in die Ringmitte und bietet eine Umarmung zwischen ihr und Velvet an, kann man recht deutlich an den Gesten erkennen, Doch Velvetlehnt sich nur wieder gemütlich gegen die Seile, scheinbar wartet sie immer noch ab, was noch so passiert.



      Was als nächstes geschieht, war fast schon abzusehen, Trish Stratus wird uns auch ihre Meinung mitteilen. Und schon erklingt ihr Theme...



      Schnellstens zeigte sie sich auf der Stage, was die Fans jubelnd zur Kenntnis nehmen.



      Trish Stratus » “ WENN Velvet euch so wichtig ist, 'Chelle dann hättet ihr euch in ihrer Rehaphase auch um sie gekümmert. Wenn ich nicht volles Vertrauen zu Velvet gehabt hätte, dann hätte ich sie auch nicht darum gebeten meine Partnerin für Starrcade zu werden und so wäre auch dieses Gespräch nicht zustande gekommen, wovon du meinst alles wichtige verstanden zu haben. Ich brauch die Kämpfe hier alles nicht mehr. Ich habe alles erreicht, was ich habe erreichen können außer der Damen Tag Team Title. Daher, ich muss niemanden mehr etwas beweisen. Zudem habe ich eine millionenschweres Unternehmen,...soll auch heißen, das die 4Live für mich nur noch ein Hobby ist. Warum sollte ich also noch auf Spotlight geil sein. Und das A-Team mit Verrat zu vergleichen ist schon eher eine Majestätsbeleidigung. Niemals hat jemand aus dem A-Team damals wie heute jemanden verraten. Und, auch wenn Velvet bisher noch nicht zum Team gehört...sie kann sich auf unsere Unterstützung zu verlassen, denn wie ihr sehen könnt stehen Sasha und Bayley hinter meinen Entscheidungen, andernfalls wären sie nicht hier uim Partei für sie zu ergreifen. Nun ja, bevor ich es vergesse...eine Freundin würde Velvet nicht eiskalt beleidigen und das Michelle & Angelina habt ihr beide getan. “

      Doch nun geht der Titantron an, gerade als Angelina ihr Mic wieder erheben wollte, es zeigt sich Miss Torres, sie lächelt kühl und beginnt zu sprechen:



      Meine Damen, ich muss hier und jetzt leider einschreiten, sonst denkt man noch die 4Live ist ein Debattierclub und keine Wrestling Liga daher werde ich folgendes Match bereits heute für Revival 76 ansetzen, ein 8 Women Tag Match, Angelina Love, Michelle McCool, Alexa Bliss und eine Dame die sie noch zu suchen haben gegen Trish Stratus, Velvet Sky, Bayley und Sasha Banks, damit wird es auch einen „Preis“ geben, die Fighterin die das Match verliert, egal wie...wird die Nummer 1 des Royal Rumble Matches werden. Noch zu der Aussage bezüglich der noch zu suchenden Dame, Tamina Snuka ist nicht als Wrestlerin angestellt, sondern als Bodyguard für Alexa Bliss und hat nur die Möglichkeit für eine gewisse Anzahl an Matches in den Ring zu steigen, da wir noch keinen neuen Vertrag gemacht haben und die Anzahl der Matches als aktive Teilnehmerin bereits erfüllt ist, solltet ihr jemand anderen suchen, damit haben sie ja noch etwas Zeit. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

      Miss Torres ist fertig, lächelt kurz und der TT wird wieder schwarz. Die Diamond Damen sind alles andere als zufrieden mit dieser Ansage, aber was wollen sie machen. Die A Team Damen, sowie Velvet Sky wirken zufrieden, damit endet dann auch diese Szene.

      Striker: Die Damen waren hier doch sehr erhitzt und ich denke, es ist richtig, dass Miss Torres hier eingeschritten ist und die Sache geklärt hat. Angelina scheint Velvet wieder an ihrer Seite zu wollen, das A Team sieht es anders, leider haben wir von Velvet noch nichts dazu gehört, mal schauen was hier weiter passiert und der Preis für das Match in der kommende Woche hat es in sich.

      Matthews: Preis? Ich finde es ist eher eine Strafe, wieso wird denn nur die 1 festgelegt, man hätte der Siegerin des Matches auch die 30 geben können, nun will nur jede dafür sorgen, dass sie nicht verliert und kaum eine das sie gewinnt, aber ob Velvet nun zu Angelina zurück kehrt oder sie beim A Team anheuert, werden wir heute nicht mehr klären. So hat Miss Torres die Sache gut beendet.


      Trailer:

      Ende:

      3. Stardom Division
      Tag Team Match

      Angelina Love & Diamanté vs. Trish Status & Mandy Rose


      Kurzbericht:
      Im verlauf des Matches wird es zwischen Angelina Love und Trish Stratus, sowie Mandy Rose und Diamanté sehr hart. Die Fighterinnen schenken sich hier nichts, mehrmals versucht Trish einen ihrer Trendmark Moves, dies wird dann letzt endlich entweder von Angelina oder Diamanté verhindert. Als letztendlich Mandy sich an einem Chickkick gegen Diamanté versuchen will, weicht diese aus und Mandy trifft mit dem Kick Trish voll und schickt diese auf die Matte. Dies nutzt Angelina aus und befördert Mandy aus dem Ring, während Diamanté sich Trish schnappt und noch einmal einen Cutter zeigt bevor sie das Siegreiche Cover durchbringt.

      Winner via Pinfall: Angelina Love & Diamanté




      Die Fans reißt es von den Sitzen empor. Sie sind tatsächlich und wahrhaftig in der Arena, hier und heute, am 13.01.2019! Damit haben sich bereits jetzt alle guten Vorsätze für das Jahr 2019 prophezeit! Das Mashup Theme der E&C'oalition dröhnt aus den Boxen und nur Sekunden später erscheinen Edge & Christian auf der Stage! Posieren, baden in den Jubelrufen der Fans. Sie sind heiß, sie sind wild, sie sind die Comeback-Stars der 4Live am heutigen Abend.

      Im Ring angekommen positionieren sich die Beiden in der Mitte des Ringes. Die eingefleischten Fans des Wrestlings wissen genau, was nun passieren wird... passieren MUSS!

      Christian: ,,Wozu warten? Wozu einen Spannungsbogen einbauen? Hey Edge, brauchen wir einen Spannungsbogen? Nur damit wir uns verstehen: Ich meine damit nicht dein kleines Wohlstandsbäuchlein! Obwohl du im vergleich zu Bobby Rhoode noch ein Waschbrettbauch hast."

      Edge: ,,Das stimmt Christian, aber du musst es auch so sehen... Wir hatten die Feiertage, ich hab die Feiertage wirklich genossen... Meine Mutter macht zu Weihnachten immer eine gefühlte Gans, da kann man einfach nur sehr schwer aufhören mit Essen! Dazu kommt natürlich Silvester wo man sich mit Fondue oder Raclette vergnügt, aber wir schweifen vom Thema ab... Es ist schön wieder da zu sein."

      Christian: ,,Kein Problem, ich verstehe schon. Weihnachten, Silvester, Festessen und naja. Die Jahre schreiten voran, die Erde wird älter. UND es ist ein wissenschaftlich bewiesener Fakt, dass man im Alter eben... du weißt schon. REIFER wird! Deshalb bringen wir - für alle in der Zeit hängen gebliebenen, jung gebliebenen, alt gewordenen und Freunden der Blitzlichtfotografie - euch hier die verbesserte und ausgeREIFTE Form der 5-Second-Pose. Mit den traditionellen 5-Dollar Sonnenbrillen!"



      Die 5-Second-Pose und ein Blitzlichtgewitter entfacht in der Arena. Zu jeder Himmelsrichtung posieren sie für ihre Fans, jedoch nur 5 Sekunden lang. Es soll ja immerhin eine Besonderheit bleiben! Anschließend ergreift Christian abermals das Wort.

      Christian: ,,Eventuell habt ihr eine gewisse Skepsis. Edge & Christian waren schon lange kein Team mehr. Ich und mein Buddy Edge hatten eine gewisse Hassliebe füreinander, weil er ein Lügner war - angeblich und ich ein Feigling - angeblich, aber mittlerweile ist der Hass verflogen und es blieb die Liebe - zum Wrestling! Edge & Christian sind, nein waren, nein werden immer die E&C'oalition bleiben! Wir sind der Captain der zweiten Titanic - hey, jeder hat eine zweite Chance verdient. Und die Chance die wir ins Auge gefasst haben ist die schwächliche Tag Team Division der 4Live."



      Edge: ,,Die Tag Team Titel sind das große Ziel von uns, da steht uns ein Team im weg das sich Young Bucks nennt, ehrlich Jungs wieso so ein Name? Matt und Nick Jackson, warum nennt ihr euch so? Warum nicht Young Jacksons? Jackson 2? Es gibt viele Berühmte Jacksons in dieser Welt, da kann man sicher bessere Namen klauen als Young Bucks, ich brauch nicht einmal lang überlegen."

      Edge hebt die Schultern und verzieht ein wenig die Mundwinkel um zu zeigen wie verwirrt er über diesen Namen ist... Das Comeback dieses Teams ist sensationell, man muss natürlich abwarten in welcher Form beide sind.

      Christian: ,,Edge, sei nicht so gemein zu ihnen. Erinner dich kurz zurück an unsere früheren Gegner. Die Hardy Boyz waren nie "harte" Jungs und sind vor uns eingeknickt. Genauso Team 3D. Es war schwer sie überhaupt in 3D zu erkennen, weil ihre Erfolge letztlich ein 2D Strich in der Landschaft waren! Und an die Young Bucks: Ich mag eure Namenswahl. Bei Pornos sucht man auch lieber nach jungem Gemüse mit einem Duckface - wie ihr es sehr schön im Championship Banner auf der Hauptseite dieser Company verdeutlicht, als nach Unkraut. Leider, ist mein Buddy Edge und ich sowas wie die Gärtner. Nur ohne Ahnung von Pflanzen. Defacto mähen wir einfach alles um, was sich uns in den Weg stellt. Aber euer Name hat noch einen zweiten lustigen Fakt: Er macht es nämlich so unglaublich einfach euren Verlauf eurer weiteren Karriere zu verstehen: Cheers to your 5-seconds-fame run with the Tag Team Championship. Now take your bucks (Eier) and throw them in the bucket (Eimer) because your run is trash!

      So oder so. Mein Buddy Edge und ich sind zurück in der 4Live,
      bringen den Humor, den Erfolg und den Charme zurück - ihr habt für immer unser Wort "4Live"
      because that's
      how we roll!"


      Unter dem Jubel ihrer Fans albern die beiden Superstars noch ein wenig herum. Ihre Rückkehr bereitet ihnen sichtliche Freude. Wir werden gespannt sein müssen, ob sie auch im Ring, in einem Match ihre Größe beweisen können und nicht nur mit ihren Sprüchen und Auftritten.

      Striker: Nun sind sie also in der Halle angekommen und die Zuwendungen sind sehr deutlich. Ich ghe davon aus, dass sie durchaus hier einigen Erfolg haben werden, es gibt nicht viele Leute die so mit den Fans spielen können wie diese beiden. Im Ring waren sie stets ein sehr gut eingespieltes Team und wenn sie auf die Tag Team Titel aus sind, werden sie alle Mittel einsetzen dies auch zu schaffen.

      Matthews: Nun Humor ist wichtig, aber man sollte die Sache hier doch ernster nehmen, als die beiden. Aber nunja, dies waren schon sehr oft ihre Taktiken. Ob es jetzt damit auch noch so klappt werden wir sehen, aber die Fans reagieren großartig auf diese beiden. Aber auch dies hilft nicht immer, sie werden sich wie jedes andere Team sicherlich erstmal beweisen müssen, ehe sie an die Nähe eines Shots kommen.

      Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich, zu sehen ist nun niemand geringeres als der amtierende Intercontinental Champion, Adam Cole. Die Fans in der Halle lassen ein lautes BayBay hören. Während das neuste Bullet Club Mitglied darauf wartet, das die Fans sich beruhigen. Cole klopft auf den Intercontinental Championship auf seiner Schulter bevor er mit seiner Promo startet.



      Adam Cole:
      Storytime with Adam Cole, BayBay. Die Frage welche mir in den letzten Wochen immer und immer wieder gestellt wurde... Why Adam Why? Warum hast du dich gegen die Diamonds gewandt? Warum hast du deine Zukunft in der 4Live für den echten Bullet Club weg geworfen? Eine Gegenfrage, habe ich mich je gegen die Diamonds gewandt? Was habe ich bei meinem Comeback gesagt als ich damit angefangen habe Eddie Edwards dem schlechtesten Intercontinental Champion dieser Ära bloß zu stellen? Ich habe klipp und klar gesagt, das ich ein Teil des Bullet Clubs bin. Viele haben es nur für einen Seitenhieb gegen all die Internet Smarks gesehen. Viele haben diese Aussage nicht für Bare Münze genommen... Doch die Wahrheit ist, ich war nie wirklich ein Diamond Mitglied, ich war immer das was ich vorgab zu sein, ich war immer ein Mitglied des Bullet Clubs. Oder warum habe ich mir diesen Titel alleine geholt? Warum habe ich nicht die übliche Diamond Taktik genutzt und meine Gegner von Luke und Karl ausschalten lassen? Und habe ich meine Zukunft weggeworfen? Nicht im geringsten. Ich folge dem Masterplan, ich folge den Anweisungen des wohl mächtigsten Mann hier in der 4LIVE, dem King of Kings, The Game Triple H. Wir sind mit Abstand, das größte Machtzentrum hier in der 4LIVE. Zusammen mit Triple H an unserer Seite, wer will uns noch Aufhalten? Die Diamonds? Fakt ist, das Angelina Love, bei unserer Notstandssondersitzung bezüglich Codys Fehlverhalten zum Leader der Diamonds ernannt hat. Seitdem hatte Cody in Wahrheit nichts mehr zu sagen, ich habe es für ihn nur so aussehen lassen, als ob. Cody, Diamonds are Fine... Nur in diesem Fall, waren nie die Diamonds gemeint sondern Bullet Club.

      Adam lächelt leicht überheblich, seit seinem Comeback bei Wrestlemania war er also ein Mitglied des BC's. Er war quasi die ganze Zeit ein doppel Agent welcher die Diamonds nur dazu ausgenutzt hat und dafür gesorgt hat, dass diese sich von Innen heraus zerstören und es zu dem großen Fallout bei Starrcade kommen konnte.

      Adam Cole:
      Cody, heute Abend hast du die Chance, deine Fehler wieder gut zu machen. Wer hatte die glorreiche Idee Marty Scurll in die 4LIVE zu bringen? Oder besser gesagt, wer hat dir ins Ohr gelegt, das die Diamonds wieder böse werden müssten, das die Diamonds jemanden bräuchten um die wahren Villians zu werden? Das war ich. Hast du dich nie gewundert, warum du immer und immer wieder den Regenbogen zuspüren bekammst, während ich nur einen Superkick einstecken musste? Welcher immer nur perfekt gestellt war? Hast du dich nie gewundert, dass ich nach diesen Attacken nie wirklich angeschlagen war? Cody, du hast wirklich das Zeug der nächste Eddie Edwards zu werden. Du bist weder ein Leader, du bist weder ein guter Wrestler und vorallem bist du kein Champion. Aber heute Abend hast du die Chance einen Champion zu... nein Cody, du hast nicht die geringste Chance mich zu besiegen. Immerhin bin ich nicht nur der amtierende Intercontinental Champion, sondern auch der beste Wrestler dieser Welt. Heute Abend, kommt es zum ersten Mixxed Tag Team Miamia Street Fight der 4Live Geschichte. Du und Brandi treffen auf Adam Cole BayBay und auf die erste Mitgliederin des Bullet Clubs. Und glaub mir Cody, alleine schon durch Sie, wäre euer Sieg heute Abend unmöglich. Cody, heute Abend wirst du verstehen warum... die Pharse We're the Diamonds and we are this leauge der Vergangenheit angehören wird. Von nun an heißt es, We're the Bullet Club and we are this Buissness. Und das ist just too sweet.

      Adam lächelt nun überheblich und es folgt das typische Too Sweet Zeichen in Richtung der Kamera. Die Kamera fängt Adam Cole noch einmal ein, welcher stolz auf seinen Championship klopft. Nun erscheinen neben ihm Hangman Page, Marty Scurll und die Young Bucks. Nun erheben alle ihren Rechten Arm und strecken diesen in die Höhe und des folgt das Gruppen Too Sweet und der Überlegene Blick der Gruppe, des Bullet Clubs in die Kamera.

      Striker: Nun er wird aus Sicht der Diamonds sicherlich als Verräter bezeichnet werden. Sie werden auch versuchen ihn zu kriegen, aber es ist leiser geworden um die Diamonds, was meistens ein gefährliches Zeichen ist. Ich gehe davon aus, dass die Diamonds einen Plan haben oder entwickeln um ihn zu ersetzen. Vielleicht musste man immer davon ausgehen, dass er im Bullet Club landet, aufgrund der gemeinsam Vergangenheit. Nur sollte er nicht zu arrogant sein, ist es immer klug ein Zielscheibe auf seine Brust zu malen?

      Matthews: Was soll passieren? Er hat Back Up, so sieht es aus. Er wird schon genug Schutz haben und die Diamonds müssen sich wohl erstmals neu sortieren. Sie werden sicherlich nicht zu den Teams gehören die bejubelt werden. Sie haben meistens auf Veränderungen reagiert und werden es auch diesmal machen, wie es am Ende ausgehen wird, werden wir dann sehen. Erstmal hatte der Plan von Cole Erfolg, er hat alle getäuscht .

      4. World Tag Team No. 1 Contender Batle Royal Match
      Authors of Pain vs The Usos vs The Club vs The Dudley Boyz vs AX vs Hard Fundation
      Akam & Rezar vs. Jey & Jimmy Uso vs. Karl Anderson & Luke Gallows vs Bubba Ray & D-Von Dudley vs Sanata & Ortiz vs Teddy Hart & Davey Boy Smith, Jr.


      Kurzbericht:
      Der Ring ist dementsprechend voll und so halten sich The Club und die Authors of Pain erst einmal heraus. Das Gefällt den übrigen Teams natürlich nicht und diese arbeiten erst einmal gegen AOP und dem Club zusammen, AOP und der Club können sich zwar gut wehren, aber AOP muss eine Hart Attack sowie diverse Superkicks von den Usos einstecken und werden letzt endlich von Davey Boy Smith Jr. eleminiert.

      AOP is eliminated

      während dessen bekriegen sich LAX und die Dudleys und liefern sich einen harten Fight, der Club kann punkten und schaltet Teddy Hart sowie danach auch Jimmy Uso jeweils mit einem Magic Killer aus. Dies nutzt der Club letzt endlich auch um die Hart Fundation aus dem Match zu werfen.

      Hart Fundation is eliminated

      LAX versucht mehrmals Bubby Ray auszuschalten, doch dieser ist im gewichtsvorteil und dies nutzen die Veteranen dazu aus um LAX mit einem 3D auszuschalten, mit jeweils einen gegen Ortiz und Santana. Der Pinfall kommt aber nicht zustande da die Dudleys vom Club aus dem Ring geworfen werden. Die Usos versuchen nun gegen ihre Rivalen durch zu kommen müssen aber einen Spinebuster sowie Chockslam einstecken. Nun Covern Karl und Luke jeweils ein Mitglied von LAX und den Usos

      LAX & Usos are eliminated

      Nun stehen sich die Dudleys und der Club gegenüber. Die beiden Teams liefern sich einen harten Fight und der Club ist durch die Routine im Vorteil und können den Ansatz zum Magic Killer gegen D-Von zeigen, doch da sind die Young Bucks und verhindern dies und schalten Gallows sowie Anderson mit Superkicks aus. Dies nutzten die Dudleys für einen 3D gegen Anderson und dem finalen Cover.

      Club is eliminated

      Winner & New No. 1 Contender The Dudley Boyz

      Der Titantron geht mal wieder an, wir sind noch am Anfang der Revival Super Show und man sieht Becky Lynch nun in der Arena ankommen bzw. aus dem Parking Lot in die Locker Room Arena gehen, die Kamera ist dabei und nachdem sie zunächst es nicht mitbekommen hat, sieht sie nun die Kamera doch, dreht sich zu dieser und beginnt zu sprechen:



      Hey Riott Squad ich habe gehört, heute haben Velvet und ich ein Handicap Match gegen euch? Es ist egal, ob ihr 3, 4 oder 5 Leute seid, dies wird dennoch nicht reichen um uns zu besiegen. Ich bin endlich wieder in Top Form und auch Velvet hat gezeigt, dass sie es drauf hat. Ihr glaubt ihr trefft auf ein Normales Team ja? Nein ihr trefft auf Red Sky und ihr werdet in diesem Himmel verbrennen, dass kann ich euch versprechen, ihr habt weder mich noch Velvet beeindruckt, ihr seid gut, will ich nicht absprechen, aber zwischen gut und uns besiegen liegen noch Welten, nein ich würde sogar sagen Universen. Wenn ihr Geschichte seid, dann werden wir uns um die Titel kümmern, welche bereits eine ganze Weile von den Queens of Wrestling gehalten werden. Dazu komme ich jetzt...

      Sie macht eine kleine Pause, dann zeigt sie mit dem Finger direkt in die Kamera und spricht die nächsten Worte besonders verbissen, angriffslustig gerade zu.



      Charlotte und Shayna die neuen besten Freundinnen hm? Nein jetzt mal im Ernst, der einzige Vorteil, wenn man erkrankt ist und in der Reha steckt ist, man hat viel Zeit, viel Zeit die Liga zu verfolgen, viel Zeit sich die Besten der Besten anzuschauen und glaubt mir, ich habe mir eure Matches angesehen, sehr gut sogar und ich bin der festen Ansicht, dass wir euch schlagen können, wir sind keine Modepüppchen wie die Aussies, wir sind Fighterinnen die wissen wie es ist, wenn die Karriere vor dem Abgrund steht, wir wissen wie es ist, wenn man gesagt bekommt, dass die Fortsetzung der Karriere in Gefahr ist, wenn wir es beim vielleicht ersten Mal nicht schaffen, dann beim zweiten oder dritten Mal, wir werden nicht aufgeben, wir werden nicht aufhören, wir werden euch besiegen und allen zeigen, dass auch die Queen of Wrestling zu besiegen sind. Velvet und ich haben Respekt vor eurem Können, Respekt ja, Angst nein und deswegen werden wir schlussendlich gewinnen. Aber vielleicht verliert ihr ja schon heute, immerhin sind Bayley und Sasha in guter Form, solltet ihr doch den Titel verteidigen, stehen die nächsten Contenderinnen auch schon auf der Matte, wir holen das Gold ob ihr es wollt oder nicht.

      Becky ist gerade fertig und will weiter gehen, als noch jemand ins Bild tritt, CJ Perry die sie anlächelt. Becky schaut irritiert und CJ beginnt zu sprechen:



      Große Worte Becky, wirklich große Worte und genau die Einstellung die ich bei dir sehen will. Ich habe schon immer gedacht, dass du riesiges Potential hast, aber du verkümmerst im A Team, du solltest nicht der Teil eines Teams sein, sondern dein Team anführen, ich meine mit deinen Möglichkeiten, mit deinem Potential kannst du mehr erreichen als vielleicht die Wonder of Stardom Championship, du könntest World of Stardom Champion werden, wenn du nur das Licht sehen könntest, wenn du nur verstehen würdest, dass man weiter gehen muss und nicht an einen Punkt stehen bleiben sollte. Merke dir meine Worte, du kommst nicht voran, wenn du immer nur an den gleichen Leuten festhältst, hat dich das A Team vor der Verletzung vorangebracht? Ich denke nicht, warum also jetzt? Überlege es dir, in dem Stable wirst du verkümmern....

      CJ Perry dreht sich nun zur Seite und trifft dabei auf....



      ...Mandy Rose und deren Ehefrau Michelle Waterson.

      Mandy Rose » “ Nenn mir nur einen Grund, wieso ich dir nicht direkt eine auf´s Maul hauen sollte?! Verdient hättest du es in jedemfall.“

      Nach Beendigung dieses Satzes knufft Michelle ihre Frau in die Seite, denn man weiss ja was der Karate Hottie von Schimpfwörtern hält. Etwas biestig blickt God´s greatest Creation zu ihrer Frau, ehe sich die Aufmerksamkeit wieder CJ gilt.



      Mandy Rose » “ Du hast Glück, das meine Frau anwesend ist, sonst hätte ich dir noch mehr an den Kopf geworfen. Wie dem auch sei, merkst du eigentlich nicht das Becky keinerlei Interesse hat einem Loser Trupp beizutreten?! Du sagst, sie verkümmert bei uns? Lächerlich, einfach nur lächerlich. Sie kann jeden Titel haben, den sie will - das ist richtig. Jedoch ist ihre Zeit bisher nicht gekommen, aber wer weiss was 2019 alles für sie vorhat. Man weiss es nicht, das einzige was ich dazu sagen ist - der Fokus alle im Team liegt auf der Titeljag, sowohl die Singles Titel als auch der Tag Titel. Wer letztendlich welchen hat, steht in den Sternen. Und wenn du Becky nochmal bequatscht, das sie deinem Loser Trupp doch beitreten soll, dann verspreche ich dir hiermit: Wirst du den Tag deiner Geburt verfluchen.“

      So geht direkt auf Konfrontationskurs, indem sie sich mit CJ Nase an Nase stellt und dämonisch grinst. Diese Distanz ist CJ natürlich viel zu dicht und zu rümpft die Nase, dann geht sie ein paar Schritte von Mandy weg, aber wenn man glaubte sie ist jetzt still, so täuschte man sich, denn sie erwidert etwas: Nun weiss ich auch, warum die US Army teilweise so einen schlechten Ruf hat, wenn dort mehr Männer und Frauen sind wie du, die versuchen anderen das Wort zu verbieten, wundert es mich wenig. Ich habe keine Ahnung, warum du hier nun auf American Pitbull machst, ich wüsste nicht, dass ich Becky gerade irgendein Angebot gemacht hätte, dies ist ein Freies Land Mandy und das Freie Wort ist auch noch vorhanden, also wirst du mir kaum den Mund verbieten können. Gib es doch zu, für euch ist es doch nur bequem dass Becky zu euch zurück gekommen ist, ihr habt nicht vor ihr zu helfen selber Erfolge zu holen, sie soll als Back Up dienen aber sicherlich nicht, eine der führenden Leute..Nein da wird eine gescheiterte Wrestlerin mit diesem Angebot beschenkt...Unfassbar..

      CJ lächelt kühl, sie kann sich verbal wehren, konnte sie schon immer auf körperlichen Kontakt legt sie aber keinen Wert.

      Mandy Rose » “ Die US Army und ein schlechter Ruf? Wir sind doch nicht bei der deutschen Bundeswehr, wo die Waffen veraltet sind oder die Panzer in Einzelteile zerfallen. Du magst vielleicht kein direktes Angebot unterbreitet haben aber ich kenn deine miesen Tricks. Du versuchst dich an Gehirnwäsche, aber dies funktioniert nur bei jene die kaum welches besitzen und so wenig verbalen Widerstand leisten können bzw. wollen. Man sieht es ja an Reigns und co. Bei Frauen ist dies wohl anders, sonst wärst du wohl kaum die einzige. Aber hey, eine Frau muss deinem Gesülze ja zuhören und wenn es nur du selbst bist, dann bitte. Soll mir bzw. uns recht sein. Aber noch einmal...Lass Becky zufrieden, sie weiss was sie an uns hat! ! ! “


      CJ lächelt noch einmal fast schon bösartig, dann flüstert sie nur noch wenige Worte : Interessant nicht? die einzige die vehement mich vertreiben will bist du, von Becky habe ich noch kein Wort gehört..ich wünsche euch noch einen schönen Tag." CJ verziet sich dann auch aus der Szene, während Becky kopfschüttelnd hinterher schaut und dann auch in Richtung A Team Locker geht, gemeinsam mit Mandy und Michelle.

      Striker: Na, CJ scheint ihr ja weiterhin zu versuchen Becky für ihre Sache zu gewinnen und dass Mandy dies nicht gefällt, kann ich nachvollziehen. Aber auch die Worte am Anfang, Becky wirkt wirklich sehr fokussiert auf den Erfolg, sie will endlich Erfolge feiern und so etwas kann einen auch lähmen, ein Handicap Match zu gewinnen ist nicht leicht und so viel trainiert können Sky und Becky auch nicht haben, schauen wir was in dem Match passiert.

      Matthews: CJ versucht eben Zweifel zu streuen und sie hat nicht komplett Unrecht, sie hat im A Team keinen hohen „Rang“ sie dient als Verstärkung und nicht zur Führung, aber sie hätte das Potential dies zu sein, mehr sagt CJ doch nicht und das Mandy hier gleich mit Gewalt droht, zeigt mir, dass sie befürchten, dass CJ's Worte hier doch noch fruchtbaren Boden finden. Sicherlich wäre Becky für das Empire ein Gewinn.


      Werbung:

      Ende:

      Nach einer kurzen Werbepause wird zurück in die Halle geschaltet und die Kamera fährt durch die Halle die voll Besetzt ist und warten eigentlich auf das nächste Match als auf dem Titan Tron wie schon vor ein paar ein Schrei er tönt und auf dem Titan Tron ein Raum erscheint der komplett von ein Zaun umgeben ist scheinbar den es ist im hinteren teil zu dunkel um etwas zu erkennen es erinnert stark an das erste Video was erschien doch dieses mal ist es nicht die lustige Jahrmarkts Stimmung sondern er bedrückend . In diesem Käfig liegt ein Betonblock hinter diesen erscheint nun ein Schatten eines großen Mannes nun ertönt auch noch ne dunkle Stimme .

      ???:Ihr habt Riesen gesehen ihr habt Monster gesehen . Ihr habt einen Alptraum bei euch ein und Club . Ihr habt eine Family gesehen ihr habt Top Guys gesehen. Doch beim Royal Rumble werdet ihr was sehen was ihr noch nie gesehen habt EIN FREAK .

      Nun hebt der Schatten den Betonblock hoch über sein Kopf wirft diesen auf den Boden . Beim aufkommen des Blockes auf den Boden zerspringt der Block in viele Stücke nun ertönt ein Angst erfüllter Schrei und Schatten verschwindet wieder und der Titan Tron geht wieder aus.

      Striker: Junge da hat jemand aber mächtige Aggressionsprobleme? Bin mal gespannt, wer uns da erwartet, auf jeden Fall scheint er den Royal Rumble als Ziel zu haben, kraft hat diese Person auf jeden Fall, warten wir einfach mal ab, was in der Hinsicht noch passiert.

      Matthews: Keine Person der großen und lange Worten. Wäre doch ein prima Ersatz für dich, du redest zu viel, er redet genug um die wichtigen Dinge festzustellen. Unter all den AJ Styles, CM Punks und Mizs, wäre doch mal so ein Mann erfrischend, er lässt keine Worte sprechen, sondern Taten.

      Es erklingt der Theme von Charlotte Flair, ein Teil der Wonder of Stardom Champions, kommt auch recht schnell auf der Stage zum Vorschein, die Reaktionen sind verhalten, eher mehr Heat als Pops, aber komplett aus der Halle gebuht wird Charlotte Flair dann auch wieder nicht. Sie lächelt kurz und geht weiter zum Ring.



      Sie steigt schließlich galant und würdevoll auf den Ring und geht zwischen den Seilen durch in diesen Ring, hier feiert sie sich ein wenig und kann weitere Pops erhalten. Scheinbar findet sie dies ganz angenehm, ein Mic hat sie sich ebenso mitgenommen, aber einen Moment scheint sie noch zu warten.



      Sie wartet weiterhin ab, dass die Reaktionen etwas leiser werden, sie wird nicht schreien wollen und daher muss sie eben den richtigen Moment erwischen, nun da es doch wieder leiser geworden ist, erhebt sie das Mic richtig und beginnt zu sprechen



      Ich finde eure Zurufe ja echt niedlich, aber mal ehrlich, ich brauche diese nicht. Ich brauche eure Zuwendung nicht um zu wissen, dass ich eben eine wahre Königin im Ring bin. I'm a natural born Champion, and all off you know it! Wieso also stehe ich jetzt hier im Ring, wo ich doch noch gemeinsam mit Shayna ein Match gegen Banks und Bayley habe, nun sehen wir wie es ist, es kann die Halle abbrennen, es kann ein Erdbeben geben, aber es wird NICHT, NICHT dazu kommen, dass wir heute unsere Titel verlieren, sie haben uns schon beim ersten Mal nicht gefordert, wieso sollten sie es jetzt tun? Es gibt nun mal nicht viele Fighterinnen hier, die uns gefährlich werden können, wie sagte es Shayna so schön, jene die es können sind lediglich wir selber, nur wenn wir vielleicht jemanden unterschätzen kann man uns schlagen. Aber wir unterschätzen niemanden, wir zeigen nur Grenzen auf, wir sind die Messlatte der Wonder of Stardom Division und wollen wir mal ehrlich sein, diese Messlatte ist für ALLE anderen zu hoch, euer Problem ist, dass wir immer besser miteinander klar kommen, eure kleinen Chancen am Anfang, sind Geschichte...apropos Geschichte...Ich möchte noch ein paar Worte an die kleine Hexe widmen die bei Starrcade sich Gold ergaunern konnte. „Little Miss Sch*****“ Alexa Bliss...


      Da hat Charlotte scheinbar einige Leute die es so sehen, denn sie jubeln Charlotte, ob der Worte schon jetzt zu, die grinst nur und spricht dann weiter:

      Du hast es also geschafft dir den nächsten Titel zu sichern hm? Wie schwer es doch war, die Arbeit nur noch abzuholen, aber ich sage dir noch einen Grund wieso du es überhaupt schaffen konntest, weder Shayna noch ich waren Teil dieser Battle Royal und somit hattest du das Glück, nicht die stärksten Gegnerinnen im Match zu haben, lediglich eine Ember Moon und die wurde ja vorher schon abgefertigt. Du bist keine Göttin, du bist ein Person, die viel Glück hatte bisher, aber auch eine, die echten Herausforderungen immer aus dem Weg geht, du versuchst unsere Partnerin zu beleidigen hm? Aber, wenn man dich fordert versteckst du dich. Eine Göttin sollte doch die Kraft haben sich allen zu stellen, aber nein klein Alexa spielt ja lieber Baseball....Aber gut machen wir es kurz, ich fordere dich heraus, für ein Match Göttin gegen Queen, da du leider ja schon für diese Show und auch Revival 76 ein Match hast, bliebe also nur noch Revival 77 für dieses Match, du gegen mich...wenn es für dich leichter ist, auch gerne ein Tag Match du und eine Partnerin deiner Wahl gegen Shayna und mich? Aber wieso frage ich überhaupt, du wirst dich nie echten Gegnerinnen stellen oder, du bist eben doch keine Göttin...

      Nun wird Charlotte aber doch unterbrochen, denn es erklingt der Theme von keiner geringerin als Alexa Bliss





      Alexa sieht sehr fokussiert aus und macht sich auch direkt auf den Weg in den Ring, dort lässt sie sich ein Mic reichen und dann geht sie ein paar Schritte bevor sie langsam ihr Mic anhebt



      AB: Sorry Charlotte aber ich Dich natürlich verstehen, Du bist wie alle anderen hinten im Backstage Bereich und neidest meinen Erfolg. Ich kann das vollkommen verstehen. Ich wäre an Deiner Stelle auch enttäuscht und sauer darüber, dass Du im Single Bereich noch nicht so wirklich Fuss fassen konntest. Aber hey, dass wird schon werden. Du hast doch einen großen Namen, da sollte der Rest doch von alleine kommen. Das beste Beispiel ist doch der kleine Kackhaufen Rosita. Die ist hier in die Liga gekommen und schwupps es läuft. Man braucht keine Klasse oder Ausstrahlung zu haben um einen Gürtel zu bekommen. Das hast Du selber doch auch schon gemerkt. Ich bin die einzige die hier Charisma und Ausstrahlung mitbringt und dafür brauch ich auch keinen Flamingo Umhang, meine Anwesenheit reicht dazu vollkommen aus.

      Alexa zwinkert Charlotte zu die hört sich das an aber zeigt keine äusserlichen Reaktionen



      AB: Alle sind immer nur am jammern. Ich will nen Titel , mi mi mi mi , ich will noch einen Titel , ich will den Titel aber länger halten als Alexa. Mi mi mi mi mi. Kannst Du Dir vorstellen, dass es einem irgendwann ziemlich auf den Senkel geht, wenn alle um einen herum nur am jammern sind. Ich bin doch viel besser als Alexa, warum bekommt die immer jeden Titel. Mi mi mi mi mi. BORING Ladys BOOOOORIIING. Ich bin diejenige die den Titel für die Frauen überhaupt erst wieder ins richtige Licht gerückt hat. Oder willst Du das etwa bestreiten Charlotte ? Ich habe dem Titel wieder Glanz verliehen. Und dann kommen auf einmal sämtliche Maden aus dem Schatten gekrochen und wollen sich ein Stück vom Kuchen einfach so einstecken. So läuft der Hase aber nicht, weder Du noch Rosita oder sonst eine von diesen Wanzen Backstage hat meine Ausstrahlung und mein Charisma. Ihr kommt hier Woche für Woche in die Halle und ätzt einfach mal drauf los und hofft das ihr Euch in meinem Spotlight feiern lassen könnt. Das ist armselig und einfallslos. Rosita hat den Koffer bekommen, wie auch immer hat sie sich dann einen Plan zurechtlegen lassen. Alleine kommt sie ja nicht von der Stelle und dann ist dieser Plan sogar mal aufgegangen. Jetzt hat sie den Titel und nu ? Richtig nichts und nu. Sie ist auch ohne ihren Titel uninteressant. Ich bin die einzige die hier verdient mit einem Titel steht. Punkt und Basta. Und meinen Titel werde ich mir ebenfalls zurückholen. Da kann mich Rostia noch zwanzig mal ignorieren. Ich bin die Göttin der 4live und daran gibt es nichts zu rütteln.



      AB: Eigentlich war es klar, dass Du dich bei mir anwanzen wirst, denn das Dir der Tag Team Gürtel nicht genügt das war doch so klar wie das Amen in der Kirche. Eigentlich wundert es mich das Du so lange gebraucht hast um ein Match gegen mich zu fordern. Es ist schon traurig, dass ihr Euch alle bei mir anstellt um auch mal im Rampenlicht zu stehen. Die große Charlotte will unbedingt ein Match gegen mich. Uhhhhhh mit ihren bösartigen Tag Team Partnerin zusammen gegen mich und eine Person meiner Wahl. Uhhhhhhh!!!! Charlotte ich bewundere Deine Kreativität aber werden wir mal wieder realistisch. Warum sollte ich meine wertvolle Zeit mit Dir und Deinem Mannweib im Ring verschwenden. Und komm mir nicht damit, dass ich mich beweisen muss. Ich habe mich hier öfters bewiesen als ihr alle zusammen.

      Alexa lässt das Mic sinken und schaut in Richtung Charlotte . Diese schüttelt nur den Kopf, dann geht sie ein paar Schritte auf Alexa zu und stellt sich ihr gegenüber, mit dem Mic in der Hand: „Hmm..ich habe nicht nur einen großen Name, ich habe auch wahre Größe im Gegensatz zu dir Little Miss. Du musst doch so laut in dein Mic schreien, dass dich überhaupt jemand wahrnimmt oder? Aber kommen wir zum Geschäft bei all deinem Gerede, bei all deinen Aussagen die nichts von interessantem Inhalt haben, bist du mal wieder geschickt der Kernfrage ausgewichen...Da ich heute noch etwas vorhabe und keine Lust verspüre unnötig lange hier vor den Leuten zu stehen...Nimmst du an oder nicht?

      Alexa verdreht die Augen und hebt ihren Zeigefinger mit der anderen Hand hebt sich langsam ihr Mic



      AB: Puhhhh. hmmmm, lass mich kurz nachdenken große Charlotte mit der noch größeren Klappe. Und ich hoffe Du kannst mich auch gut hören, denn Du scheinst ja ein kleines Problem mit den Ohren zu haben.

      NO


      Ich hoffe das war deutlich genug für Dich und als kleine Info für Dich, Du verschwendest hier meine Zeit und nicht umgekehrt.


      Alexa schmeisst Chalotte das Mic vor die Füsse und verlässt den Ring.
      Charlotte steht noch im Ring verlässt diesen dann aber auch kurz danach.

      Striker: Dieses Mega Chicken der 4Live, von wegen Godness! Die hat doch schon jetzt ins Höschen gemacht! Entschuldigen sie meine Ausdrucksweise, aber wie ich es verabscheue, wenn sich jemand für etwas Großes hält und jeder wirklich schweren Herausforderung entzieht, so etwas kann keine echte Größe haben. Sie hätte wirklich mal zeigen können, dass sie Gegnerinnen wie Charlotte gewachsen ist, aber nein, sie nimmt den leichten Weg und nimmt ab. Aber ich glaube, man sagt nicht ungestraft zu Charlotte Flair nein.

      Matthews: Sekunde Matt, ganz ruhig. Ich bin der Ansicht, dass so ein Match bestimmt interessant wäre, aber wer hätte denn mehr von diesem Match? Charlotte, sie könnte bei einem möglichen Sieg sagen, dass sie den amtierenden Future of Stardom Champion besiegt hat, somit wäre Alexa direkt im Nachteil, es zwingt sie niemand anzutreten. Charlotte hat ihren Titel zu verteidigen und somit erstmal keine große Möglichkeit hier nachzusetzen. Aber sicherlich ein Match, welches viele Leute gerne sehen würden.

      Es geht Backstage und dort sieht man Axel Dieter Junior zum Interview sitzen. Den Reporter selber sieht man nicht.



      Reporter: Fans der 4Live heute bei mir zu Gast ist das deutsche Talent Axel Dieter Junior. Vielen Dank das Sie sich Zeit genommen haben. Für viele war Ihr kurzes Comeback eine Überraschung und dann war es auch schon wieder ruhig um Ihre Person. Jeder fragt sich natürlich jetzt, was ist los?

      ADJ: Die Antwort ist ganz einfach. Ich kam hier wieder in die 4Live um schon mal zu zeigen, dass ich noch da bin. Es gab niemals einen Termin, wann ich hier wiedererscheine. Es gab ein paar bürokratische Probleme und dann waren auch die Feiertage die ich bei meiner Familie verbringen wollte. Doch jetzt bin ich da und starte wieder voll durch.

      Reporter: Das ist ein gutes Stichwort. Ihr erster Besuch in der 4Live endete ja im Desaster. Bereuen Sie die Vergangenheit?

      ADJ: Was soll ich bereuen? Das ich den Titel gewonnen habe? Das ich einer der Schnellsten und Jüngsten Champions in der Geschichte der 4Live war? Natürlich nicht. Das Einzige was ich bereut habe war, dass ich auf die falschen Leute gehört habe. Unser Ziel war es eigentlich die Liga zu wecken. Sie war in unseren Augen eingeschlafen, aber das Ergebnis war halt anders.

      Reporter: Die Sache mit Miss Torres, Walter und Ihnen wird immer wieder als Schau…

      Junior stoppt. Man kann erkennen, dass dieses Thema ihn nervt.

      ADJ: Es reicht. Dieses Thema ist lange vom Tisch. Walter hat einen Fehler gemacht, weil er mich beschützen wollte, wie es ein Freund machen würde. Was er tun wollte war falsch und die Konsequenz ist eine lange Sperre für diese Liga und überhaupt im Wrestling. Meinst du wirklich, dass ich eine Schuhgröße 50 freiwillig ins die Fresse bekomme? Das ich einen Freund freiwillig wegstoße? Nein ich habe gehandelt, wie ein Mann handelt. Ich habe Eve… also Miss Torres vor dem bewahrt, was auch falsch gewesen wäre. Selbst CJ meinte erst, es war eine Seifenoper, doch auch Sie ist mittlerweile überzeugt, dass ich richtig und mit vollem Herzen gehandelt habe.

      Jetzt beruhigt sich Junior wieder. Der Reporter will gerade wieder etwas fragen, als es komplett dunkel wird. Kein Ton ist erst zu hören, bis dann eine Kinderstimme anfingt zu singen…

      He got the whole world in His hand,
      He got the great big world in His hand,
      He got the whole world in His hand,
      He got the whole world in His hand.

      Danach verstummt alles wieder. Nur der Bildschirm bleibt weiterhin Schwarz. Dann erscheint eine Fratze auf dem Monitor…



      ROMAN EMPIRE… CJ EMPIRE… WE ARE HERE!

      Er pustet das Licht aus und dann ertönt eine schaurige Musik, eher es dann in der Show weitergeht…

      Striker: Noch ein Comeback! Axel Dieter Jr ist wieder da! Endlich haben wir auch erfahren wo er gewesen ist und ich hoffe er kann in diesem Jahr durchstarten. Er hat unglaubliche Qualität und mit CJ könnte er die richtige Partnerin haben, die ihn nach oben bringt, das Problem ist lediglich, wie sehr vertraut Miss Torres ihm noch, nachdem er im letzten Jahr diesen Skandal verursacht hat. Die Rettung war stark, aber ich weiß nicht, ob dies ausreicht, dass sie ihm noch eine Chance um den Titel gibt, in den nächsten Wochen und Monaten. Am Ende sehen wir noch das Comeback der Wyatt Family? Oh hell yeah!

      Matthews: Wie man schon sagte, die Shows der Comebacks, es hört heute scheinbar nicht auf. Hoffen wir mal, dass diese Comebacks auch Nachhall haben und nicht im Nirgendwo verschwinden, weil die Leute dann nicht mehr auftauchen. Haben wir ja leider auch schon gesehen, ich erinnere da nur mal an Rollins und Kevin Owens, große Klappe nichts dahinter! Aber diese hier wirken alle sehr motiviert. Bray Wyatt und Family zurück? Bisher scheinbar nur er. Mal sehen, wer noch dabei ist.


      5. Stardom Divison
      3 on 2 Handicap Match

      The Riott Squad vs. Red Sky(Velvet Sky & Becky Lynch)


      Kurzbericht:
      Es ist ein sehr chaotisches Match, in welchem das neue Team RedSky bestehend aus Becky Lynch und Velvet Sky nicht wirklich zum Zuge kommen. Der Riott Squad nutzt seien Zahlenmäßige Überlegenheit aus und kann erheblichen Schaden den jeweiligen Teilnehmerinnen von RedSky zufügen. Doch RedSky lässt sich nicht unterkriegen und Becky Lynch gelingt es, nachdem Velvet Sky einen Suicide Dive auf Ruby Riott und Sarah Logan außerhalb des Ringes gezeigt hat, Liv Morgan zur Aufgabe zu zwingen mit einem Disarmher.

      Winner via Submission: RedSky


      Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich, zu niemand geringeren als dem neuen Gesicht der 4LIVE in Sachen Interviews, Carly Caruso. Diese wird von den Fans in der Halle mit Jubelrufen empfangen, was ein lächeln auf ihre Lippen zaubert und sie hoch motiviert mit ihrem anstehenden Interview startet.



      Carly Caruso:
      Meine Damen und Herren, bei Starrcade haben wir ein unheimlich Intensives Match zwischen dem Alpha Beast Brock Lesnar und dem King of Bros Matt Riddle gesehen. Matt Riddle setzte für dieses Match seinen Money in the Bank Koffer aufs Spiel und ihm gelang das was zuvor nur AJ Styles gelungen ist, er konnte Brock Lesnar im Ring besiegen. Meine Damen und Herren hier bei mir nun der Gewinner dieses Matches, Matt Riddle.

      Nun erscheint niemand geringeres als Matt Riddle im Bild und die Fans bejubeln den King of Bros lautstark.



      Matt Riddle:
      Hey yo! Danke Carly das ich hier sein darf.

      Carly Caruso:
      Matt, du bist bei Starrcade All In für dieses Match gegangen und es hat sich gelohnt. Du konntest Brock nicht nur besiegen, sondern hast auch deinen Koffer verteidigt und wurdest dadurch auch automatisch für das Royal Rumble Match gesetzt. Doch der Aufpreis das es in diesem Jahr nicht nur um das Main Event von WrestleMania geht, sondern auch um den Vakanten World Heavyweight Championship. Matt, du hättest die Chance als erster Mann in der Geschichte der 4LIVE als World Champion und noch amtierender Mr. Money in the Bank zu Wrestlemania zu fahren. Was ist das für ein Gefühl?

      Matt Riddle:
      Uh, wenn ich an das Match denke, tut mir immer noch alles weh. Brock hat es mir wirklich nicht leicht gemacht. Aber, nun gibt es für Brock keine Ausreden mehr. Ich habe getan, was getan werden musste. Aber es ist ein verdammt gutes Gefühl als Underdog dieses Match gewonnen zu haben und nun steht der Royal Rumble an. Ja, es ist wirklich eine sehr große Chance Geschichte zu schreiben. Nicht nur durch den Rumble Sieg, welcher einen schon in die Geschichtsbücher der 4LIVE schreibt, nein sondern zeitgleich auch der neue World Heavyweight Champion zu werden. Aber, wer sagt das ich nicht als Double Champion zu Mania fahren könnte? Ich könnte diesen schönen Koffer jederzeit gegen Adam Cole eincashen und seinen wahren World Heavyweight Championship abnehmen. Carly, die Möglichkeiten sind riesig.

      Carly Caruso:
      Wenn wir schon beim amtierenden Intercontinental Champion sind, in der nächsten Show wirst du auf einen ehemaligen Champion in forme von PAC treffen, dieser ist aktuell unter Salina De La Renta gefährlicher denje und bereit wieder an die Spitze zu kommen.

      Matt Riddle:
      PAC oder Neville ist eine sehr interessante Herausforderung, egal unter welcher Fuchtel er steht. Er hat immer unglaubliches abgeliefert und wird ein wirklich schwieriger Gegner. Aber ich bin heiß auf dieses Match und gespannt was der King of Cruiserweights auffahren wird. Egal was es sein wird, mein Ziel ist es wieder einmal die Show zu stehlen.


      Was für eine Ankündigung für die nächste Revival Show, Matt Riddle der King of Bros trifft auf den King of Cruiserweight PAC.

      Striker: Matt Riddle scheint einen Plan zu haben, es wäre sicherlich das erste Mal, wenn der MITB Sieger des Jahres 2018 auch noch der Sieger des Royal Rumble und dazu noch World Champion wäre, das wären 3 wichtige Erfolge in knapp 2 Jahren, aber ich frage mich ehrlich was passieren würde, wenn er den World Titel holt, er wird sich kaum selber herausfordern können, hast du eine Idee??

      Matthews: Puh, ist eine gute Frage, ich vermute zwar nicht, dass es so kommt, aber grundsätzlich müsste er vielleicht den Koffer abgeben? Ich wüsste nicht, wie man es sonst regeln sollte, aber ich bin auch niemand der dies eventuell regeln muss, ich kann entspannt warten, was das Office in diesem Fall für eine Lösung finden würde. Matt Riddle ist zwar für mich, rein in den Interviews ungefähr so interessant wie AJ Styles, aber im Ring gehört er zweifelsohne zu den Besten.

      Das Eis ist bereits gebrochen und die Fans sind gut in Fahrt. Die SuperShow ist wahrlich eine Augenweide. Super. Das Wort hat einen faden Beigeschmack. Super ist nicht gut genug. Super ist gerade einmal degeneriert. Es fehlt die Generation Superstars, die den Siedepunkt übersteigt und das Dach der Arena sprengt.



      Shawn Michaels! Shawn Michaels ist zurück in der 4Live. Die unverkennbar stöhnende Frauenstimme von Becci seiner Ehefrau und das tiefe Dröhnen des Basses peitscht das Theme voran und die Fans rasten aus. Nur Sekunden später erscheint er auf der Stage und tänzelt mit ausgebreiteten Armen sein Comeback entgegen.



      Trotz seines markantem Theme erscheint er anders als erwartet in seinem Sexy-Boy Attire. Die grüne Färbung ist unverkennbar. Die ersten Fans werden bereits skeptisch, ist Shawn Michaels vor seinem Abgang nicht unbedingt als guter Junge bekannt gewesen. Der anfängliche Jubel schlägt bereits in vereinzelte Buhrufe um.



      Unbeeindruckt dessen setzt Shawn Michaels seinen Weg zum Ring fort. Kurzzeitiger Blickkontakt mit den Fans an den Absperrungen. Seine Körpersprache ist von Überheblichkeit geprägt.



      Während Shawn Michaels über das oberste Ringseil hinweg den Ring betritt wird deutlich, dass sich bereits eine weitere Persönlichkeit im Ring befindet. Diese hat den polarisierenden Rebell alias Shawn Michaels bereits mit einem Mikrofon erwartet. Zuvor wird dem Heartbreak Kid jedoch mit einer Rückblende auf den Zahn gefühlt.

      ------ Rewind ------
      HBK & die Gruppierung befindet sich im Ring. Shawn Michaels Blick wirkt angespannt, als er zu sprechen beginnt. Seine Gesten sprechen klare Worte, zeichnen ein Bild davon, wie überzeugt er von der Gruppierung ist. Ist sie doch nur ein Ebenbild seines eigenen Ehrgeizes!

      Shawn Michaels: ,,Das aller Erste, was ihr bemerken solltet ist: Du fühlst es in deinem Blut - CJ Land! Du bewunderst deinen Körper - CJ Land! Drittens fühlst du dein von Gott gegebenes Talent - CJ Land! Dann schaust du auf all deine Kumpels im und außerhalb vom Ring- CJ Land! Und dann schaust du auf deine Familie im und am Ring - CJ Land! Ihr alle schaut derzeit auf die größte, stärkste und mächtigste Vereinigung der gesamten 4Live Geschichte - CJ Land! Doch das alles... trifft nur auf euch zu."

      Der Umsprung traf die Fans der Arena hart. Sie beginnen Shawn zuzujubeln. Kein Wunder, ist er doch in der Gruppierung der Bösewichte und Underdogs. Auch seine Gruppierung rund um CJ Perry, Scott, Dash und Reigns kann die Worte nicht begreifen. Blicken ungläubig zu Shawn Michaels hinüber. Ein Funkeln von Willensstärke und inbrünstigen Feuer glimmt in dessen Augen auf.

      Shawn Michaels: ,,Der Heartbreak Kid, SHAWN MICHAELS, ist kein Teil mehr von euch, denn sein Herz schlägt und schlug für....!"

      ------ Rewind Ende ------

      Gelangweilgt wirkt der Blick Shawns, als er sich die Szene ansieht. Langsam entkleidet er sich seiner funkelnden grünen Oberteils. Unterdessen erhält er bereits die erste Frage präsentiert, die Shawn Michaels vor Arroganz nur so strotzend salopp beantwortet.

      Interviewer: : ,,Shawn, vor einigen Monaten hast du der 4Live unerwartet und mit einem Knall den Rücken gekehrt. Möchtest du dem 4Live Universum gerne etwas über deinen "Abgang" aus CJ Land und der damit verbundenen 4Live sagen?"



      Shawn Michaels: ,,Oh wirklich? Das sind also die Fragen, die die Welt bewegen? Du meinst, weil dieser Lügner Christian Cage vor wenigen Augenblicken meinen Namen in den Mund nahm? Christian Cage hat sich genauso wie ich damals von der 4Live abgewendet und nur weil er der "Gute" und "lustige Nachbar" ist, ist das von der Gesellschaft anerkannt, wenn er solch einen heuchlerischen Bullshit äußert. Niemand spricht darüber, obwohl er das Gleiche tat wie ich. Nur mit dem Unterschied, dass ich eben der Rebell dieser Company war und bin. Der Fakt ist doch der, dass ich als der Gott verdammte Bösewicht gebranntmarkt bin und deshalb sind meine Taten "politisch nicht korrekt". Shawn Michaels ist der Trigger und schau dich nur einmal um: ES FUNKTIONIERT! Vielleicht bin ich das größte Arschloch auf Gottes Erden, doch egal was ich bin, mein Name ist imPOsanter, als du es dir je erträumen könntest! HBK ist wie Donald Trump gegen den Rest der Welt. Der Heartbreak Kid Shawn Michaels makes the4Live great again, während seine Gegner damals wie auch heute nur Despoten sind. Wir alle haben gesehen, was Despoten tun sollten, als Nordkorea plötzlich im großem Weltgeschehen mitmischen wollte und von den United States of America Kontra erhielt: ZIEH DEN SCHWANZ EIN und mach Platz für die Persönlichkeit, die noch nicht ausgebrannt ist oder wie auch immer das Schicksal so will: Das Feuer in HBK – Shawn Michaels - brennt euch nieder, wie den verdammten GROUND ZERO!"



      Kurzzeitig breitet Shawn seine Arme aus und kaut dabei genüßlich auf seinem Kaugummi herum. Zwischen den Zeilen ist zu vernehmen, dass er die Bestätigung der Fans hören will, für seine offenen und ehrlichen Worte. Doch diese bleiben überwiegend aus. Im Gegenteil. Erhält er dafür Buhrufe. Selbstverliebt küsst er seinen Bizeps und zwinkert einem weiblichen Fan in der ersten Reihe beiläufig zu, welche das Kribbeln nur schwer verbergen kann. Als habe er damit gerechnet, offenbart sich ein verschmitztes, beinahe böswilliges, Grinsen auf seinem Gesicht. Er zeigt den Mittelfinger "Fuck off" in die Kamera!



      Shawn Michaels: ,,Schaut in euer Roster und dann betrachtet eure Erfolge. Es spiegelt immer wieder die gleichen Namen wieder. Es gibt Personen, deren Erfolgsliste länger ist, als deren Lebenslauf im wahren Leben, wenn die Kamera aus ist! Es gibt sogar Manager hinter den Kameras, die die Fäden hinter einer Scharr von Superstars ziehen, um diese Liga künstlich am Leben zu erhalten. Doch warum ist das so? Weil ihr euch so gerne gegenseitig beweihräuchert und Ringelpieps das Arschloch leckt, wann immer sich euch die Möglichkeit dazu bietet, dass ihr jeden wahren Wrestling Fan vergrault. Das allerdings meine geliebten Damen und Herren immerhin konstant seit 2004 - dafür habt ihr meinen aufrichtigsten RESPEKT! Und dieses Respekt kommt aus von einem wahrhaftigen Mann, der zu seinen Worten steht. Der Heartbreak Kid nämlich ist und bleibt Shawn Michaels sowohl vor als auch hinter der Kamera. Denn jeder weiß, dass Shawn Michaels der Showstopper, das Main Event - und das nicht nur am Mikrofon sowie die rebellische Ikone der 4Live ist. Und ich habe entschieden, dass es an der Zeit ist noch eine Stufe höher aufzusteigen. Nicht, dass ihr mir jetzt noch das Wasser reichen könntet, aber ich will einfach niemanden von euch je wieder in meiner Nähe sehen - weder vom Talent, noch von eurem lächerlichen Ansehen auf einer Stufe mit mir!"

      Mit diesen Worten griff Shawn Michaels direkt das Herz und Blut des 4Live Universums an und natürlich erntet er dafür Sturm. Explosionsartig entlädt sich ein Gewitter aus Zorn und Buhrufen über ihm. Mit einem gehässiges Lachen quittiert er die Reaktionen der Fans und unterstreicht damit seine Überzeugung. Kurz gibt er den Fans die Möglichkeit ihre Emotionen freien Lauf zu lassen damit. Wären die Chants ohnehin zu laut, um dagegen anzukämpfen. Sie wollen ihn aus der Arena pfeifen, doch Shawn Michaels schüttelt nur mit den Kopf, streckt selbstbewusst seine Brust raus und verschafft seiner rauen Stimme Gehör.

      Shawn Michaels: ,,Buht oder jubelt, es interessiert mich nicht. Buht, wenn ihr die Verblendung besitzt, die Wahrheit nicht mehr zu erkennen! Und tief in eurem Herzen - egal ob ihr jubelt oder buht - glaubt ihr mir. Nicht wegen der Witze, nicht wegen des Merchandise, nicht wegen der Attitude, sondern weil ihr so denkt, wie ich denke. Weil ich so vor der Kamera bin, wie ich auch dahinter bin. Weil Shawn Michaels Shawn Michaels ist und es sollte mehr Shawn Michaels geben, um Wrestling wieder Leben einzuhauchen und um die Wahrheit wieder ins Wrestling zurück zu bringen, die dank Personen wie Robert Roode und Van Auric nur noch schattenhafte Erinnerungen an längst vergessene Zeiten sind. An Zeiten, wo es noch wahre Superstars, ernsthafte Rivalitäten, brutale Matches und einen Shawn Michaels als Spitze dieser Company gab. Diese Company braucht keine Revival SuperShow, sie braucht eine grundlegende Wiederbelebung. Der Auftritt und das Comeback von Shawn Michaels ist das einzige "Super" an dieser "SuperShow", because HBK Shawn Michaels never fails to deliver! Ihr anderen hingegen steht heute für etwas ein, was ihr im wahren Leben nicht sein könnt und nie sein werdet. Genauso wie all die anderen Superstars der 4Live Company im selben Atemzug zu dem geworden sind, das sie dereinst nie werden wollten: Schoßhündchen, wie diese "Underdogs" unter CJ Perry damals oder wie es die heutigen Champions allesamt sind."



      "The Phenomenal One!" hallt die Chant nach dem 4Live World Heavyweight Champion, dem absoluten Repräsentanten des 4Live Universums durch die Arena und vermutlich auch rund um den Globus. Doch das gehässige Grinsen von Shawn Michaels wird nur umso ausufernder, während er sich auf dem obersten Ringseil abstützt.

      Shawn Michaels: ,,Das einzige phänomenale ist, dass ihr nach einem Trugbild ruft. Einem Lügner, der seine Seele verkauft hat, um Champion zu sein - sich an Absprachen zu halten und auf ein Fingerschnipsen herumkommandiert zu werden. Dabei ist es Shawn Michaels den ihr und den diese erbärmliche Company im Ganzen braucht, um endlich frischen Wind zu erfahren. Wenn ihr dafür nicht schon zu verblendet - nein verblödet seid! Ihr werdet es schnellstens erfahren, wenn Shawn Michaels sich nicht an diese kindlichen Absprachen hält. Nie werdet ihr erleben, dass sich Shawn Michaels niederlegt, für absolut NIEMANDEN! Doch genau das tun eure Champions Tag ein, Tag aus. Aus diesem Grund sind all eure sogenannten Superstars nur billiger Support. Wo sind überhaupt all euren großartigen Namen geblieben? Es gibt beinahe mehr Staff / Manager / Reporter / Interviewer & Leitungspersonal als aktive Diven, meinetwegen auch Godessen und Superstars. Doch all diese Persönlichkeiten sind nahezu mundtot, als sei ihnen ein Maulkorb angelegt worden. Insbesondere einer Person die in meiner vorherigen Company euch ALLE überflügelt hätte, hat scheinbar noch nicht bemerkt, dass die andere Liga ihre Tore wieder schloss und das sie nun wieder hier auftreten muss. Ich spreche von Stephanie McMahon! Ihr seid kein "leitendes Personal", ihr seid dahinsiechende Archivleichen und Shawn Michaels ist der Prophet, auf den IHR ALLE gewartet habt."



      Shawn Michaels: ,,Werden wir doch einmal sehen, wer von den "tollen Gesichtern dieser Company" sich bereit erklärt auf meine Worte zu reagieren. CJ Perry, Jeremy, Eve, Paul, Salina oder Stephanie McMahon. Ich denke niemand von den Genannten wird das überhaupt realisieren. Weil sie die Show nicht einmal ansehen, wenn es die letzte Wrestling Show auf Gottes Erden wäre. Also haben wir von hier an nun nur noch zwei Möglichkeiten. Möglichkeit Nummer Eins: Ihr verschließt eure Augen und rennt wie Lämmer blind eurem Schlachter entgegen in ein langweiliges, vorhersehbares Schicksal - den Tod des spannenden Wrestlings ODER... oder wir haben Möglichkeit Nummer Zwei: Es macht Kliq in euren Köpfen, Kliq in eurem Herzen und ihr beginnt ein Umdenken. Schließt euch mir an, der wahren Gruppierung, dem wahren Herzschlag des Wrestlings: Der D-Generation-X, wenn ihr das wahre Wrestling liebt. You're either with the Kliq or you get the kick! Wir setzen ein Schlussstrich unter dem Kuschelkurs der 4Li......"

      Das Mikrofon von Shawn Michaels verstummt. Er spricht, stockt, klopft auf das Mikro. Sie haben ihm den Stecker gezogen. Scheinbar gingen die Worte zu tief unter die Haut, zu tief unter die Gürtellinie der Führungsetage. Wutentbrannt schmeißt er das Mikro zu Boden und will die 4Live verlassen. Es gibt kein Zurück mehr. Die Worte wurden ausgesprochen. Nur die Zeit wird zeigen, ob es noch wahrhaftige Superstars in der 4Live gibt, die ein Rückgrat besitzen und Shawn Michaels entweder konfrontieren oder sich ihm anschließen werden.




      Striker: HBK is BACK! Durchaus eine gute Sache, in Sachen Entertainment ist er einfach mit einer der Besten. Er ist unglaublich erfolgshungrig und kann die Massen bewegen. Wo er war? Warum er ging, ist vielleicht nicht so wichtig, aber er wenn er jetzt alleine agiert, dann wird er sich an seinen Worten messen lassen müssen. Er hat im Endeffekt jeden in den Dreck gezogen, könnten heiße Wochen werden.

      Matthews: Ist doch eine simple Taktik, erst mal alle provozieren und dann warten wer reagiert? So bekommt er direkt Spottlight und kann abwarten. Er weiß eben, wie man es machen muss. Ob die Fans für oder gegen ihn sind, ist ihm egal. Er zieht Reaktionen, genau dies will er erreichen, wie es für ihn weiter geht werden wir schon erleben. Bin auf sein erstes Match gespannt, wer der erste Mann ist, der sich gegen HBK in den Ring begibt.

      6. Stardom Divison
      Wonder of Stardom Championship

      Queens of Wrestling (c) vs. Boss 'N' Hug Connection


      Kurzbericht:
      Es ist eine Ausgeglichene Schlacht zwischen den Queens of Wrestling und den Vertreterinnen des A-Teams in Forme der Boss 'N' Hug Connection Bayley und Sasha Banks. Es scheint so, als seien Banks und Bayley nun besser auf die Queens eingestellt und Ihnen gelingen immer mehr und mehr Nearfalls. Den Kirifuda Clutch von Baszler können sie regelrecht immer verhindern, doch letzt endlich schaltet Shayna Sasha mit einen harten Kick aus und wirft Bayley aus dem Ring, dies nutzt Charlotte für die Natural Selection und zeigt das Cover.

      Winner via Pinfall: Queens of Wrestling

      Die Kamera ist wieder im Backstage Bereich, dort sehen wir Carly Caruso, scheinbar eine neue Dame, für die Interviews, bei ihr steht Roman Reigns, er wirkt aber etwas angefressen, dennoch wird Carly versuchen ein paar Antworten zu bekommen.



      CC: Roman, haben sie etwas Zeit für die Fans? Es wäre mir eine Ehre mein erstes Interview mit Ihnen zu führen?

      Reigns schaut zu Carly, schmunzelt dünnlippig und nickt dann als Zeichen, dass er bereit für ein Interview ist.



      CC: Vielen Dank. Also heute steht das Match gegen Bobby Lashley an, allerdings ist er Preis des Matches ja eher verwirrend, der Manager der verliert geht als 2 in den Royal Rumble, finden sie es nicht unfair, dass sie oder Bobby keine Nummer sich erarbeiten können?

      RR: Unfair? Das ganze Leben ist unfair, diese Liga war immer unfair. Es kriegen doch sowieso immer wieder die gleichen Leute die World Titel Shots, dass Styles meine Herausforderung damals angenommen hat, hat dem Office wie man hört nicht gepasst, es geht hier nicht um Leistung, sondern wer dem Office am besten in den Hintern kriechen kann.

      CC: Sind aber ziemliche Vorwürfe, die sie gerade erheben, wie kommt dieser Unmut?

      RR: Ich verstehe diese Entscheidungen einfach nicht, immer wieder kriegen die gleichen Leute Chancen, aber es ist mir egal wen ich im Rumble aus dem Weg räumen muss. Es wird Zeit für einen neuen Champion, Styles ist jetzt seit dem 12.08.18 Champion und hat in meinen Augen immer weiter nachgelassen, seine Aussagen sind die gleichen wie vor seinem Titelgewinn, er glaubt an sich und dieser Mist eben. Der Rumble bietet die Möglichkeit endlich mal ein Ende in diese Styles Langeweile zu brechen und ich werde sie nutzen.

      CC: Verzeihen sie Roman, sie haben die Frage bezüglich des Matches am heutigen Abend nicht beantwortet? Würden sie bitte dazu noch etwas sagen?

      RR: Lashley ist mir egal, er ist groß, er ist kräftig und ist ein Schwarzer? Soll mich das ängstigen? Ich habe mich mit einigen der größten Leute hier gemessen, auch ein Kane hatte gegen mich kaum eine Chance, Lashley wird sich umschauen und er wird heute besiegt werden, denn er hat eben außer Kraft nichts. Der Royal Rumble ist mein Match, nur einer kann gewinnen, nur einer wird am Ende stehen und dieser Mann werde ICH sein. Roman Reigns wird seinen ersten Single Titel bei der 4Live erringen und dann wird das Roman Empire endlich das Spottlight kriegen, welches es verdient...

      Hiernach scheint Roman soweit durch zu sein, denn er geht aus der Szene ohne noch ein weitere Wort. Carly schaut ihm hinterher und gibt dann zurück in die Halle.

      Striker: Reigns ist bereit für den Fight, seine Anschuldigungen kann ich nicht verstehen, ich denke doch dass Styles ein guter Champion ist und öfter verteidigt hat zwischen den Pay per Views, als jeder andere vor ihm, also ist er ein Fighting Champion und ich denke er ist verdient dort oben. Reigns sollte nicht zu selbst sicher sein, denn im Rumble kann es schnell vorbei sein.

      Matthews: Er hat nicht Unrecht, es wurden schon mal früher die Champions getauscht, dass jemand so eine lange Zeit hatte ist selten, aber es mag doch stimmen, dass Styles wenig Neues sagt, er ist im Ring wirklich großartig, aber am Mic kann schon mal eine gewisse Eintönigkeit erkannt werden, er ist eben recht unpräsent, anders als Roode ist er nicht in jeder Show gewesen.

      Doch da geht auf einmal das Licht aus.

      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::

      Dann geht der Titanthron an.



      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::
      ::




      Das Publikum jubelt und tobt. Austin Aries ist endlich wieder in der 4Live und nachdem das Video zu sehen war, ist auch klar, dass er der Mann war, der sich hinter dem Video versteckt hat. Das Rätselraten hat also endlich ein Ende. Dem Publikum dürfte das aber egal sein, denn Austin Aries ist nun wieder da.

      Austin Aries: Ihr wisst es ist so lange her, als ich hier war, viele Wochen, Monate wo es Gerüchte gab, dass Austin Aries nun wiederkommen würde. Gerüchte, dass ich einen neuen Vertrag unterschrieben habe und dass ich hier sein werde. Vollkommener Blödsinn, doch heute ist der Tag, an dem ich wieder hier in der 4Live bin. Heute erst ist dieses Gerücht Realität geworden. Vorher war alles nur dummes Gerede, auch wenn ich denke, dass die Leute sich einfach gewünscht haben, dass ich wieder hier in der 4Live sein werde. Ich frage euch… wisst ihr, wann hier in der 4Live mein letztes Match war? Ich brauchte zwar die Pause, doch ich merkte, ich bin noch lange nicht fertig mit Wrestling. Der Hunger in mir ist noch da und ich brauch diesen Ring wieder und mein Hunger nach Titeln ist auch wieder da.

      Manche werden jetzt schreien, kaum ist Austin Aries da, schon will er den Gürtel, doch das ist falsch. Ich will nur klar machen, dass ich eigentlich alles erreicht habe, was man erreichen kann und doch will man immer noch mehr. Es gibt nicht viele Leute auf der Welt, die das verstehen, was ich durchmache. Ich denke ein Chris Jericho kann mich verstehen, oder vielleicht noch ein Triple H oder Shawn Michaels, dass man auch nach Jahren hier im Ring merkt, dass man immer noch nicht mit dem Thema abgeschlossen hat. Mein Fehler war es nur, dass ich einfach verschwunden bin. Niemand wusste was ich vorhatte, ich bin ins Büro und habe meinen Vertrag aufgelöst und danach war ich weg. Die Fans haben mich gesucht und auch verschiedenen Ligen wollten mich endlich unter Vertrag nehmen und doch war ich nicht anwesend. Man hatte mich nicht gefunden. Ich brauchte einfach diese Auszeit und diese lange Pause, aber nun ist mein Akku voll, mein Hunger wieder da und es gibt genug Leute die nur darauf warten, dass ich wieder aktiv werde und das werde ich auch und zwar hier in der 4Live. Das bringt mich zu einem Thema, wofür ich gerne einer Person danken will, die diese Videos gedreht hat. Eine Arbeit die ich sehr geil fand und doch haben manche die Story nicht so ganz verstanden, die hinter den Filmen stand. Nun ich will euch aufklären, was die Filme bedeuten sollten.


      Nun auch die Fans sind sehr gespannt, was diese Videos wohl genau bedeuten sollten. Auf dem TT erscheint das Video nochmal und die Fans schauen zu, während Austin Aries nun ein Mikrofon nimmt. Der Ton wird leiser gestellt und Austin Aries redet weiter.

      Austin Aries: Erst sieht man die Suche nach mir und dann eben, dass manche es aufgegeben haben. Das Feuer und die Trauer sind da, man hat mich aufgegeben und lebt das Leben so wie es nun sein sollte, ohne mich. Kinder verändern sich, sie suchten am meisten nach mir und doch fanden sie mich nicht. Am Ende geben sie mich auch auf und gehen. Das mit der Schaufel war als eine Art Beerdigung gedacht, dass sie mich vergessen haben. Nur wenige gaben nicht auf. In deren Augen fand man mich. Dann diese Explosion. Es sollte meine Wiedergeburt zeigen, dass ich wieder auf die Erde und in die 4Live kommen werde. Der Stein um mich und meiner Seele war groß und musste erst gesprengt werden, doch als dieses passierte, erhellte sich der Himmel und ein Zeichen war zu sehen. Die Leute die mich nicht vergessen hatten, freuten sich, teilten die Botschaft und je mehr von mir wussten, desto mehr freuten sich und kamen… heute in diese Arena um mich zu sehen. Aus aller Welt sind sie hier und freuen sich, dass A Double endlich wieder da ist. Darum war das Video auch gerade noch einmal zu sehen, damit Ihr seht, ich habe euch nicht vergessen und freue mich über jeden Fan, der heute hier wegen mir da ist.

      Jetzt rastet das Publikum aus. Austin Aries steht mitten im Ring und lässt sich feiern. Er genießt das Bad in der Menge und die Fans sind scheinbar sehr froh, dass Austin Aries nun endlich wieder da ist.

      Austin Aries: Ich denke der Zeitpunkt konnte nicht besser sein und manche fragen sich sicherlich auch, was sind nun meine Pläne und wenn ich ehrlich bin, ich habe noch keine. Ich bin heute noch neutral hier und will mir alles ansehen. Egal ob es Leute wie Adam Cole, AJ Styles oder Robert Roode sind. Sie sind die momentane Elite der 4Live und das muss man akzeptieren. Ich kann auch noch nicht sagen, wohin mich mein Weg führen wird. Ich weiß nur, dass ihr immer da sein werdet, egal ob ich nun die eine oder die andere Wahl treffen werde, egal ob ihr sie verstehen könnt, oder auch nicht. Meine wahren Fans sind immer da und das sieht man auch bei vielen anderen. Nehmen wir den Undertaker. Soll diese Einstellung ein Freund der Fans sein? Nein und doch mögt ihr ihn. Ich hoffe und ich weiß, dass ich dieses auch von euch bekommen kann. Darum wartet einfach ab, wie mein neuer Weg in der 4Live nun gehen wird. Das Wichtigste ist doch, dass ich wieder hier in der 4Live bin und ich noch jede Menge Spaß haben werde. Ich werde nicht wieder verschwinden. Das ist ein Gelübde!

      Mit diesen Worten ertönt nun die Musik von Austin Aries und er geht unter sehr lautem Beifall dann auch Backstage.

      Striker: Austin Aries, erneut ein Comebacker! Heute steht die Show im Rahmen der vielen Comebacks, ich finde es toll, dass diese Leute wieder zurück gekommen sind. Ich freue mich auf Matches von ihnen und mit Sicherheit kann A Double hier viel erreichen, wenn er denn seinem Motto treu bleibt. Er hat alle Qualitäten hier zu den ganz Großen zu gehören, denn die von ihm genannten Leute werden auch nicht jünger, außerdem wäre es schön, wenn nicht immer die gleichen Leute im Main Event Spott stehen.

      Matthews: Der kann sich in einen Debattierclub einschreiben! Man, noch so einer der redet wie ein Wasserfall. Er kann nicht aufhören zu schwärmen von der Liga, den Fans und all dem. Ich meine, dass hört sich schon fast an wie AJ Styles 2.0. Gut A Double ist unterhaltsamer am Mic als AJ Styles, aber dies mein lieber Kollege Matt ist auch nicht schwer. Bei dem laufe ich immer Gefahr einzuschlafen.

      Werbung:

      Ende:

      7. Single Match
      Losing Manager gets the 2 at Royal Rumble-
      Bobby Lashley (/w Chris Jericho) vs. Roman Reigns (/w Robert Roode)


      Kurzbericht:
      Lashley und Reigns liefern sich einen harten Schlagabtausch und schenken sich wirklich nichts. Roode legt sich mehrmals mit Lashley an und versucht diesen abzulenken, doch dies lenkt Reigns mehr ab als es diesen Hilft. Als der Ringrichter durch einen fehlgeschlagenen Clothsline von Lashley zu Boden geht, stürmt Roode in den Ring und will zusammen mit Reigns Lashley ausschalten, doch Jericho kommt mit dem Codebreaker gegen Roode, nun will Reigns einen Superman Punch gegen Jericho zeigen. Doch, Jericho kann diesen abkontern und Reigns steht nun günstig für einen Spear von Lashley. Doch Roman weicht aus und Lashley trifft Jericho frontal, diese Verwirrung nutzt Reigns aus und zeigt zuerst einen Superman Punch gegen Lashley und beendet das Match letztendlich mit einem Spear.

      Winner by Pinfall: Roman Reigns

      Die Kameras befinden sich nun bei einem Ausgrabungsteam, welches vor einer alten Hölle zu stehen scheint. Diese wirkt nicht nur verlassen, sondern auch irgendwann von Menschen verändert worden zu sein. Hier und dort sind in den Felsen Skelette und diverse Dämonen und ähnliche Gestallten eingearbeitet worden. Der Zugang zur Hölle wurde scheinbar vor langer Zeit zu gemauert. Entweder weil man nicht wollte, dass man in die Hölle kommt oder was noch möglich wäre, das was sich dort befindet nie wieder das Licht erblickt. Das Ausgrabung Team öffnet nun den zugemauerten Eingang und kaum geschieht dies werden diese von einem Luftstoß umgehauen. Die Arbeiter rappeln sich langsam auf, zünden Fackeln an und gehen nun in die Gruft. Man befindet sich nun in einer düsteren und kalten Gruft. Das Gewölbe scheint schon sehr, sehr alt zu sein.Überall sind Spinnweben und viel, viel Staub. Langsam kommt das Team voran und kämpft sich letzt endlich zu einen schweren alten steinernden Sarg vor.



      Langsam nähert sich das Team, langsam entfernen sie den Staub vom Sarg und fangen an diesen zu untersuchen und zu säubern. Nun gelingt es dem Team den Sarg anzuheben und wollen diesen nun heraus schleppen, an das Tageslicht. Man sieht das Team nun wie sie den Sarg entlang der Gänge schleppen welche sich zuvor durchquert haben, doch dieses mal, verschwinden die Spinnweben, der Staub und immer mehr sind die Wände zu sehen, die Wände ist voller Totenköpfe. In den Augenhöhlen dieser entfacht ein dunkelrotes und bedrohliches Licht kaum nachdem diese jene passiert haben. Man könnte sogar meinen die Köpfe würden sich sogar zu ihnen umdrehen und ihre Bewegungen verfolgen. Man hört sogar ein leises Lachen von den Toten, doch das ist unmöglich, immerhin können Tote nicht mehr lachen. Nun kommt das Team an den Ausgang, und man sieht dass das Team ebenfalls nicht mehr Lebend ist sondern, nur noch Skelette sind welche den Sarg heraus schleppen. Kaum ist der Sarg aus der Gruft gebracht worden, fallen die Gerippe zusammen und lösen sich zu Staub auf. Nun zoomt die Kamera noch einmal an den Sarg heran und in diesem Moment schiebt sich der schwere steinerne Sargdeckel zur Seite und alles wird Schwarz. Man hört nur noch eine unheimliche undefinierbare Stimme im Hintergrund flüstern.

      BØRNAGAIN


      Striker: Creepy! Ich weiß garnicht, was ich dazu sagen soll. Nur dass etwas unglaublich Böses befreit wurde....sind wir hier bei Armee der Finsternis?

      Matthews: Wow...dass war jetzt doch mal überraschend, ich will glaube ich nicht wissen, was da befreit wurde....aber es hat mich mehr gegruselt, als alle Schauergeschichten im Fernsehen zusammen.

      8. Stardom Division
      Proving Ground Match

      Zelina Vega & Alexa Bliss vs. Toni Storm & Ember Moon


      Kurzbericht:
      Zelina Vega und Alexa Bliss können oder wollen nicht wirklich in diesem Match zusammen arbeiten, so dass das Team bestehend aus Toni Storm und Ember Moon hier im Vorteil sind. Im weiteren Verlauf des Matches unterbricht jeweils Zelina als auch Alexa ein Cover der jeweils anderen, dies führt dazu das Alexa einen Tag verweigert und den Ring verlässt, während Zelina den Eclispe von Ember Moon verpasst bekommt und letzt endlich gepinnt wird.

      Winner via Pinfall: Toni Storm & Ember Moon


      Werbung:

      Ende:

      9. Mainevent: Mixxed Tag Team Miami Street Fight Match
      Adam Cole & Tessa Blanchard vs Brandi & Cody Rhodes


      Kurzbericht:
      Tessa Blachard entpuppt sich als neuste Mitgliederin des Bullet Clubs und so machen ihre Angriffe auf Brandi in der Vergangenheit noch mehr Sinn. Im Verlaufe des Matches schenken sich Adam und Cody nichts und nutzen diverse Gegenstände um den anderen zu schaden, Stühle, Kendosticks und ein Brawl durch die Zuschauer Menge sind bisher an der Reihe gewesen, während Brandi alles versucht um Tessa zu schaden, dies gelingt ihr durch ihrer mangelnden Erfahrung nicht sonderlich gut und Tessa hat leichtes Spiel mit Brandi. Cody will im Ring nun Adam durch einen Tisch befördern, wird aber vom Villian Marty Scurll daran gehindert und mit einem Regenschirm niedergeschlagen. Letzt endlich schickt Hangman Page Cody mit einer Powerbomb durch diesen Tisch. Doch das soll noch nicht alles gewesen sein, den die Young Bucks richten einen weiteren Tisch auf, Matt nimmt Cody nun in den Ansatz zum Tombstone auf dem Tisch, während Nick nun von Ringeck auf das oberste Seil geht und von dort aus die drehung zum Metzler Driver durch den Tisch. Nun packt sich Adam noch einmal Cody und zeigt den Cross Rhodes zum Sieg.

      Winner via Pinfall: Adam Cole & Tessa Blanchard


      Der Main Event ist Geschichte, Cody und Brandi unterlagen in diesem Street Fight dem Bullet Club und ihrem neusten Mitglied Tessa Blanchard. Der Bullet Club hat Cody heute Abend nur Tische geworfen, durch eines der Pulte und in einen Haufen von Stühle. Brandi? Musste das alles mit ansehen und gab letzt endlich im Undeniable (Inverted Sharpshooter with Double Chickenwing) von Tessa Blanchard aufgeben. Nun bringen die Young Bucks ein Transparent der 4LIVE, dort ist groß das Logo zu sehen. Marty überreicht Adam eine Sprühdose und Adam besprüht das Loge der 4LIVE nun und schreibt groß die Buchstaben B und C darauf.



      Adam Cole:
      News Flash, we take over! Es gibt niemanden, welcher uns aufhalten könnte. Es gibt niemanden in dieser Liga, welcher dies könnte. Solange wir hier sind werden wir tun was wir wollen... wann wir wollen. Hey Eve, du suchst noch Teilnehmer für das Royal Rumble? Der Bullet Club freut sich bekannt geben zu dürfen, dass wir All In gehen! Neben den Tag Team Titeln, neben dem wahren World Heavyweight Championship, wird nun auch der Heavyweight Championship der 4LIVE in unsere Reihen gelangen! Wer will es mit uns aufnehmen? Wer ist in der Lage, das zutun was er will, wann er will? Wer hat jemanden wie Triple H im Rücken? wer hat den mächtigsten Mann der 4LIVE als Unterstützer? Richtig! Nobody! Nobody can stop us! Hey Love, we are this leauge and you can s**k.

      Nun hält Hangman Cole auf seinen Satz zu vollenden. Adam Cole und die Young Bucks sind etwas verwirrt über diese Handlung. Aber scheinbar teilt Page Cole etwas mit und dieser muss lachen. Adam erhebt nun wieder das Mikrofon und ist scheinbar bestens gelaunt.

      Adam Cole:
      Oh danke Hangman, ich hätte fast vergessen das sie aus Toronto kommt, absolut widerlich... außerdem ist die Wahrscheinlichkeit zu groß davon Herpes zu bekommen... Aber kommen wir von Herpes zu... CJ Perry. Hey, CJ. Ich muss sagen du erkennst Talent, in diesem Fall aber nur in Form von Tessa Blanchard! Du wolltest Tessa unbedingt für dein CJ Land... Empire... sowhat... du wolltest die beste Wrestlerin der 4LIVE haben und konntest sie nicht bekommen! Warum? Tessa war und ist seit ihrem ersten Tag hier in der 4LIVE ein Mitglied des Bullet Clubs. Die zukunft der Stardom Division liegt hier bei uns! Die Zukunft von Stardom ist niemand anderes als Tessa Blanchard!


      Damit senkt Adam Cole sein Mikrofon und übergibt dieses der ersten weiblichen Mitgliederin des Bullet Clubs hier in der 4LIVE. Die Fans hier in der Arena buhen nun lautstark Tessa aus, diese reagiert nicht wirklich auf den Heat der Fans sondern startet direkt mit ihrem Part.



      Tessa Blanchard » “Warum sollte ich ein lächerliches Angebot annehmen? Warum sollte ich ein Angebot annehmen welches mir kaum Möglichkeiten bietet? Während CJ ihr Augenmerk auf ihren Lieblings Schoßhund Roman Reigns legt? Warum sollte ich ein solches Angebot, wo ich nur die zweite Geige spiele für den Bullet Club ablehnen? Es gibt nur einen Diamond in diesem Buissness und dieser wird die Stardom Division übernehmen! Es gibt keine Fighterin in dieser Division die es mit mir aufnehmen könnte! Genau das weiß Triple H auch! Genau das ist der Grund, warum The Game mich hierher geholt hat! Egal ob Rosita oder Zelina Vega, egal ob Charlotte, Baszler, Bliss, Moon und wie sie sonst noch alle heißen mögen.... Sie alle werden in meinen Schatten stehen! Dies wird das Jahr von Tessa Blanchard! Dies wird das Jahr des Bullet Clubs! And that is just too sweet!

      Tessa lässt nun das Mikrofon fallen und die Theme des Bullet Clubs wird eingespielt. Die Fans buhen nun lautstark, während die Mitglieder des BC's sich in der Mitte des Ringes über die Rhodes stellen und über diesen diese Show mit einem Gruppen Too Sweet abschließen.

      Mit diesen Bilder geht die 15th Aniversary OFF AIR !!!!



      OFF: So da is das Ding ^^ Nein mal im Ernst, hat Spass gemacht, bei sovielen Segmenten hat man als Writer und Poster noch mehr Spass, als wenn nur eine Handvoll Segs wären.
      Wir haben noch ein paar Cardveränderungen vorgenommen bzw. Matchtes drauf gepackt, damit wir die ganzen Segs gut verbauen konnten.
      Ich bedanke mich bei allen Helfern und den Usern für ihre Arbeit. Wenn es so im ganzen Jahr läuft bin ich mehr als zufrieden.

      PS: Für die Comebacker, wir haben die Rev Matches jetzt etwas gekürzt, da das Feedback eh sehr gering ist, kann man sich so seine Kreativität für die Pay-Per-Views sparen.
      Wenn es noch Leute gibt, die beim PPV helfen, wollen/können, kann ich mir vorstellen dass Der Pape über Hilfe sich freuen würde. Sprecht ihn einfach mal an deswegen.










      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - current)

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012