Revival # 78, 25.02.2019

      Revival # 78, 25.02.2019






      Revival #78 LIVE Hartford, Connecticut




      XL Center
      Audience: 16.000

      Es startet der offizielle Show Trailer











































      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Die Kameras schweifen über das Publikum hinüber bis hin zu....




      den Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews



      Striker: Finale Revival Show vor dem Royal Rumble! Ich bin auf jeden Fall sehr aufgeregt wie die heutige Show laufen wird, einige der Protagonisten die auch beim Rumble dabei sein werden, haben auch heute wieder ihre Auftritte, andere werden sich vielleicht nur in einem oder mehren Segmenten zeigen, dennoch ich freue mich riesig auf den kommenden Pay Per View und hoffe auf super Unterhaltung und spannende Matches am heutigen Abend. Aber ich bin mir sicher, dass muss ich nicht hoffen, die wird geliefert werden. 7 Matches haben wir wieder auf der Card und wenn die Wrestler und Figherinnen wieder so energisch sind wie in den letzten Wochen, wird es eine riesige Finale Show. An meiner Seite wieder Josh Matthews...

      Matthews: Hi Matt, Hi Fans and All others! Ich möchte nicht mehr soviel weiter sagen, ich denke du hast du Punkte gut erwähnt und warst nicht zu emotional sondern sachlich, wie ein Kommentator eben im Normalfall auch sein sollte. Man hat natürlich immer Leute die mag man mehr als andere, dennoch sollte man als Kommentator stets neutral sein und auch so die Matches und Szenen bewerten, fällt dir ja nicht immer so leicht Matt. Finale Revival Show und ich glaube heute wird es noch mal intensiver, die Leute hier merken nun steht er bald an, einer der größten Pay Per Views der Geschichte. Doch noch ist dies Zukunft, schauen wir auf die Gegenwart. So nun aber genug geredet, wir wollen ja Aktion sehen und keine Zeit mit Reden vergeuden also....Lasst die Spiele beginnen....

      Als die Kameras umblenden, könnte man meinen das wir uns nun ganz woanders als in der Halle befinden doch in der Tat befinden wir uns nur in der Umkleide von Mandy Rose, welche heute in einem 8 Damen Match beteiligt sein wird.



      Mandy Rose » “ Diamante, ¿realmente crees que puedes impresionarme de alguna manera? Incluso si es solo una instantánea ... nada permanente. Esta cosa en el último show, bueno ... eso fue algo que maldecirás pronto. Cualquiera que haya estado conmigo una vez, se arrepentirá del día de su nacimiento. Me burlas de la sangre también es algo que se adapta a las necesidades suicidas. Sí, el golpe con la silla dolió, pero también demostró lo desesperado que debes estar para tratar de lidiar con tal táctica. Pero créanme, otros ya lo han intentado y han fracasado estrepitosamente, así que puede consultar a Lacey Evans. Pueden hacerlo juntos en un equipo, el nombre que ya tendría listo. Estúpido y estúpido. Hoy te daré una idea de lo que significa estar en el ring Conmigo, la Diosa Dorada: la creación más grande de Dios> Mandy Rose. Su posible dureza no le hará daño si carece de talento, carisma y visión general del anillo. Todo esto está unido en mí.“

      (Diamante, denkst du wirklich dass du mich in irgendeiner Art und Weise beeindrucken kannst?! Selbst wenn, das ist es nur eine Momentaufnahme...also nichts von Dauer. Diese Sache in der letzten Show, nun...das war etwas was du bald verfluchen wirst. Wer sich einmal mit mir angelegt hat, wird den Tag seiner Geburt bereuen. Mich auf´s Blut zu reizen ist auch so eine Sache, die Selbstmordgelüsten gleich kommt. Ja, der Schlag mit dem Stuhl hat geschmerzt aber er zeigte auch wie verzweifelt du sein musst um mich mit einer solchen Taktik versuchst fertig zu machen. Aber glaube mir, das haben schon andere versucht und sind kläglich gescheitert, da kannst du dich gerne bei Lacey Evans erkundigen. Ihr könnt euch am besten in einem Team zusammen tun, den Namen hätte ich schon parat. Dumm und Dümmer. Heute werde ich dir einen Einblick geben, was es heisst mit Mir, The Golden Goddess - God´s Greatest Creation > Mandy Rose im Ring zu stehen. Deine etwaige Härte nutzt dir nichts, wenn dir das Talent, Charisma und die Ringübersicht fehlt. All dies, wird in mir vereint.)


      Das Mandy des Spanischem mächtig ist, wusste kaum einer...bis jetzt. Offensichtlich hat die Blondine aber noch nicht fertig...



      Mandy Rose » “ Ach Lacey, das du mit billigen Taktiken arbeitest ist mir ja nichts neues. Das hast du damals schon in der Army getan und was ist daraus geworden?! Ja nichts...wie oft musste ich deinen knochigen Arsch retten, weil du dich an meine Befehle nicht halten konntest, da du meintest alles besser zu wissen. Das Purple Heart ist da nur so ein Beispiel wie unfähig du bist und es auch immer sein wirst. Du wolltest immer besser sein wie ich...doch wie drücke ich es am besten aus?! Konntest mir nie das Wasser reichen und das knabbert bis heute an deinem übertriebenen Ego. Deswegen bin ja auch ich damals zum Captain befördert worden und nicht du. Für mich bis du nur noch eine Randnotiz mit der man leider leben muss. Ich gebe dir einen guten Rat: Komm mir nicht wieder in die Quere, sonst zeige ich dir wirklich mal was Schmerzen sind von denen du vielleicht bisher nur gehört hast, sie aber nicht hast wahrnehmen können.

      Was wollte ich noch sagen?! Ach ja, Taeler...du sprichst von Ehre und so?! Wie lächerlich ist das denn?! Du weisst doch noch nicht einmal wie dieses Wort geschrieben wird geschweige denn welche Bedeutung es hat. Du willst die 4Live Stardom Division von Heuchlerinnen befreien? Dann fang am besten mit dir und deiner kubanischen Hupfdole an...wie heisst es immer so schön: Erst einmal an die eigene Nase fassen. Aber ich kann deinen Neid verstehen. Du wärst gerne wie ich, und weisst das du nicht einmal im Ansatz so schön sein kannst. Daher...BOW DOWN TO THE GOLDEN GODDESS.“


      Damit wird dieses Bild auch wieder schwarz.

      Striker: Schön, scheinbar hat die 4Live endlich jemanden eingestellt der Spanisch spricht und somit die Aussagen uns schriftlich überlassen hat, es scheint ja gerade in Mode zu sein, spanisch zu sprechen, was ich bei einer Salina nachvollziehen und kann, ebenso bei einer Diamantè, nur Mandy muss doch nun wirklich nicht so sprechen. Sie ist bereit und scheint zwischen den Fronten zu stehen, da ist einmal Diamantè und auf der anderen Seite Lacey Evans. Eine ziemliche Zwickmühle.

      Matthews: Durchhalteparolen! Genau dies sind diese Aussagen, sie gibt sich kämpferisch und weiß vermutlich nicht, um wen sie sich zu erst kümmern soll. Ich glaube diese Frage, wird ihr bald abgenommen werden, so wie man Diamantè kennt, gibt sie nicht so schnell nach. Lacey war bisher weniger verbal zu sehen und heute ja erstmals im Ring. Sie wird noch warten müssen. Mandy wirkt tapfer, aber ich denke nicht, dass dies reichen wird. Sie wird sich der Übermacht beugen, so oder so.

      Es erklingt der Theme von Wade Barrett, dieser war ja eine lange Zeit nicht in der Liga, hat hier aber schon 3-mal die Tag Team Championship erringen können, die Fans buhen ihn erstmal aus, auch weil die Gesten sich von ihm kaum verändert haben…



      Er geht arrogant und versnobt wie eh und je zum Ring, lässt sich ein Mic aushändigen und nach einigen Momenten, also nach dem die Heat Rufe und England Sucks Gesängen erhebt er das Mic:



      I’m affraid I’ve got some BAD NEWS! Was die schlechten Nachrichten sind? Hier hat sich nichts geändert, immer noch die gleichen dummen Amerikaner die glauben, sie würden in ihrem Leben jemals etwas erreichen, euer Land ist durchzogen von Korruption und Betrug, Euer Land hat einen der größten Blender zum Präsidenten gemacht, ich meine, was kommt als nächstes? Ein ehemaliger Krimineller der Präsident wird? Oder noch besser vielleicht eine Frau? Nein mal im Ernst, ihr habt so viel Mist gemacht, dass man verwundert ist, dass ihr nicht schon lange den Beinamen „The Land of Ultimate Trash“ habt. Wobei vielleicht setzt sich dies ja durch? Aber kommen wir zu dem Anliegen weswegen ich wieder zurückgekommen bin, dies hat einige Gründe…sofern ihr etwas Anstand habt, werdet jetzt leise und hört meinen Ausführungen zu, wichtigere Aussagen werdet ihr in eurem Leben vermutlich nicht mehr hören.



      Ich bin ein 3facher 4Live Tag Team Champion und dies habe ich mit Partner geschafft, die nicht mal wissen wie Wrestling geschrieben wird. Einer war ein weißer Inselaffe aus Irland und der andere kommt aus Samoa! Wenn man also weiss, dass ich mit solchen Dilettanten schon so viel erreichen konnte, dann werde ich mit dem richtigen Tag Team Partner, die Titel holen und nicht mehr abgeben, denn ich habe wieder einen Partner gefunden, zu dem komme ich aber erst gleich. In den Monaten meiner Abwesenheit, habe ich mir die Tag Team Division angeschaut und es kam nicht viel was mich beeindruckte, derzeit sind also die Young Bucks Champions, aber dies ist lediglich eine Momentaufnahme! Ich meine, es ist nur eine Frage der Zeit WANN die die Titel verlieren, ob sie nun in dem Fatal Four Way Match die Titel verlieren oder eben erst später, früher oder später werden sie auf mich und meinen Partner treffen, dann war es das mit dem Titel doch vorher, ja vorher wollen wir jemand anderen aus der Liga befördern, also wird natürlich nun wichtig zu erfahren sein, wer ist der Auserwählte, wer ist der Mann der neben mir, die Tag Team Division erobern, dominieren und beherrschen wird? Ein Mann mit Kraft, ein Mann mit einem ungebrochenen Willen, einem Mann der eine große Zukunft vor sich hat, ihr habt ihn alle schon mal gesehen, vor ein paar Wochen, Ladies, Gentlemen and ugly Kids, Here comes my Tag Team Partner…DREW MCINYTRE!!!

      Barrett lässt das Mic sinken und….



      Dröhnende Trommeln erschüttern die Arena, das gellende Pfeifkonzert kann dies keinem Abbruch tun. Erst recht nicht, als der Schotte herauskommt.



      Langsamen Schrittes führt der Weg des Scottish Psychopath zum Ring, das Mic in der Hand führt er erst nach wenigen Minuten zum Mund.



      Drew McInyre » “ Wo ein Engländer ist, da ist der Schotte nicht weit weg. Und wer sagt, das die Schotten und die Engländer nicht miteinander können - ja, derjenige soll sich sowas von geirrt haben. Wade und meine Wenigkeit sind nicht hier um uns für andere hinzulegen. Nein, es wird Zeit das sich andere für UNS hinlegen und die TT Division soll wieder Glanz und Glorie bekommen und das geht weder mit den Young Cocks noch mit den Uzis...“

      Wade Barrett nickt, dann legt sich ein Schmunzeln auf sein Gesicht, als er das Mic wieder erhebt: Nach langen Jahren, fast Jahrzehnten in denen sich Engländer und Schotten gehasst haben, haben wir endlich erkannt, dass wir uns vereinen sollten, vereinen gegen einen viel größeren Feind, damit meine ich die United States of Trash!

      Sofort nimmt der Heat Sturm, schon fast Orkanstärke an, die Buhrufe und USA Rufe sind doch recht deutlich, Barrett bricht kurz ab, weil er wohl kaum gegen die Masse anschreien will, aber auch diese Gesänge werden etwas leiser: Schon klar, die Wahrheit tut eben weh, aber jemand muss es euch mal sagen, euer Land ist längst nicht so großartig, wie euer Lügenbaron im White House erzählt, ihr seid armselig, aber noch viel armseliger ist, dass hier 2 Leute einen Vertrag haben, die sonst in ihrer Gegend eher als Ghetto Gangster Karriere gemacht hätten, wieso haben diese Leute einen Vertrag? Nun, vielleicht weil sie mit jemanden verwandt sind, der hier vielleicht immer noch mehr Einfluss hat, als andere glauben, die Usos gehören hier nicht her, sie gehören in ihren Knast, wenn sich keiner findet, der dieses Uso Problem löst, dann ja dann werden eben Drew und ich, dies erledigen. Gewisse Jobs können eben nur großartige Wrestler schaffen, Wrestler wie Drew und ich.

      Barrett senkt abermals das Mic, vielleicht will Drew ja noch etwas sagen, doch dazu kommt es nicht.



      Es sind Jimmy und Jey, die sich hier nun präsentieren. Mit Mics bewaffnet gehen sie zum Ring. Und ohne Umschweife betreten sie jenen auch. Jey ist es, der die ersten Worte aussprechen will.



      Doch, beide Usos hämmern den Briten die Mics auf den Kopf und es entsteht ein wilder Brawl bei dem niemand die Oberhand erreichen kann. Sofort stürmen Offizielle zum Ring um die Streithähne zu trennen. Das misslingt aber natürlich. Erst als wohl so ziemlich alle Offizielle, sowie Producer und so weiter hinzu kommen gelingt es alle Vier voneinander zu trennen.

      Striker: Wir erleben kurz vor dem Rumble eine weiteres Comeback Wade Barrett ist also wieder angestellt bei der 4Live, ich bin mal gespannt, ob er ähnliche Erfolge feiern wird. Barrett ist im Tag Team Bereich hier sehr erfolgreich gewesen, aber Kritiker meinen, dass er eben in den Leistungen nach den jeweiligen Gewinnen stagniert ist und somit eben kein Standing beim Office hatte. Nun also gemeinsam mit Drew Mcintyre? Könnte eine explosive Mischung sein.

      Matthews: Nun die Usos haben natürlich hier ziemlich viele Chancen auf Titel bekommen, darauf kann man schon etwas eifersüchtig reagieren, aber sie gehören zu den stärksten Team, bzw. den überwertesten Teams. Sie haben Qualität, aber ich finde nicht dass sie genügend Qualität für uns haben Sieht man auch an den Ergebnissen, fast immer haben sie verloren. Immer nur Pech ist sicherlich nicht die Antwort. Barrett und Mcinytre könnten hier, sofern sie ihre Differenzen in Punkto der Staatsangehörigkeit zurück halten, viel erreichen.

      Werbung:

      Ende:

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, dieser ist recht düster und niemand geringerer Brody King steht vor der Kamera. Dieser wirkt etwas verärgert, aggressiv und bereit seinen Pfad der Zerstörung weiter zu gehen.



      Brody King:
      Ich bestreite einen langen Pfad, einen Pfad voller Angst, Schmerzen und Gewalt. Ich gehe den Pfad der Zerstörung und es gibt niemanden, keinen Mann... kein Monster welches mich davon abhalten kann, weiter diesen Pfad zu wandeln. Früher oder später, wird jeder auf der Liste landen, die Liste welche die Stationen auf diesen Pfad beschreibt. Die Liste mit all den Namen, welche von mir zerstört wurden. Die Liste mit all den Namen, die nun meinen Namen fürchten. Und nun, stellst sich mir Dustin Rhodes in den Weg. Dustin, mir ist es gleich was für einen Namen du trägst... ob es nun Black Reign... ob es nun Seven oder ob es nun Goldust sein wird. Du willst meinen Pfad der Zerstörung kreuzen? Du willst dein Licht wieder zum scheinen bringen, in dem du dich auf diesen Pfad begibst. Oh Dustin... auf diesen Pfad gibt es für dich nicht das glorreiche Licht, nicht den Applaus den du dir erhoffst, für dich gibt es nur Angst, Schmerzen und letzt endlich das Ende. Aber es liegt nicht an dir, zu entscheiden ob du auf diesen Pfad kommst, es liegt nicht an dir ob du es nun Wert bist Zerstört zu werden oder nicht. So oder so, wird es das letzte Mal sein, wenn man von Goldust spricht. Goldust der von Brody King zerstört wurde. Goldust der den Namen des Kings fürchtet. Goldust, you will fear my name... you will fear the King!

      Goldust dürfte gewarnt sein, nicht noch einmal den Pfad von Brody King zu kreuzen. Oder er wird so enden wie Abyss, Curt Hawkins oder The Spirit Squad.


      Striker: Seine Bilanz ist beeindruckend, 3 Matches, 3 Siege. Man sollte hier auch nicht sagen es waren „Nur“ die Spirit Squad und Curt Hawkins, auch die muss du erstmal besiegen. Abyss war der erste echte Test und er hat ihn auch gut bestanden, ich denke, dass Brody King eine Option für den Rumble Sieg sein könnte, wenn er etwas Glück hat. Zu Goldust, hat er denke ich Alles gesagt, aber die Erfahrung die ein Goldust hat, sollte man nie unterschätzen.

      Matthews: Goldust hat mehr Erfahrung und wenn schon? Brody King würde im direkten Duell klar gewinnen. Goldust ist älter geworden, somit auch langsamer und auch wenn er sehr seltsam daherkommt, wird er Brody King damit nicht verwirren. Also Goldust sollte lieber in Hollywood bleiben oder sich andere Klienten suchen, die er noch beeindrucken kann.


      1. Stardom Division
      Singles Match

      Kaitlyn vs Rhea Ripley



      Kurzbericht:
      Beide liefern sich einen ausgeglichenen Kampf. Hier und da gelingt es zwar Rhea Ripley, Kaitlyn an den Rand einer Niederlage zu bringen, doch die erfahrenere Fighterin kann sich immer weider retten, durch Nearfalls oder durch hilfe der Seile. Ripley wird letzt endlich etwas ungeduldig und somit leicht schlampig, dies nutzt Kaitlyn letzt endlich zu einem Spear aus und setzt das Cover an. Dies bringt Kaitlyn nur einen Nearfall ein. Kaitlyn diskutiert kurz mit dem Ringrichter, als Ripley diese von hinten einrollt und in die Hose greift und somit das Cover verstärkt.

      Winner via Pinfall: Rhea Ripley

      Striker: Muss denn so ein schönes und ausgelichenes Match mit so einem Ende erfolgen? Kaitlyn und Rhea haben sich hier nichts geschenkt und dann durch eine miese Aktion von Rhea das Ende. Ich hätte auf ein cleanes Finish gehofft.

      Matthews: Ich hoffe auch viel, unter anderem dass du mal sinnvolle Statements abgibst. Diese Hoffung erfüllt sich leider auch nicht immer. Aber zum Match, was der Ref nicht sieht, ist nicht illegal! So einfach ist es und wenn es hilft warum nicht? Rhea hat hier eine große Zukunft vor sich, also für mich ist sie die zukünftige Future of Stardom Titelträgerin, wann auch immer dies erfolgen wird.

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, dort zu sehen ist niemand geringeres als Alicia Atout und ihr Gast, ist niemand geringeres als die Debütantin der letzten Revival Show, die Frau welche beim Pay Per View in einigen Tagen, sich den World oder den Future of Stardom Championship sichern kann, die Rede ist natürlich von niemand geringeren als Jordynne Grace.



      Alicia Atout:
      Meine Damen und Herren, neben mir sitzt niemand geringeres als Thick Mama Pump Jordynne Grace. Jordynne in der letzten Show hast du dich in deinem Debüt erfolgreich durchgesetzt, gegen Frauen wie Tessa Blanchard, Toni Storm und Ruby Riott und stehst somit im Stardom 4-Way Championship Match beim kommenden Royal Rumble in New York City. Was für ein Gefühl ist das, als Wildcard nicht nur das Debüt erfolgreich bestritten zu haben und ebenso nun im 4-Way beim Royal Rumble zu stehen?

      Jordynne Grace:
      Alica, das ist ein unglaubliches Gefühl. Niemand, hat bei der letzten Show mit meinem Sieg gerechnet. Niemand hätte gedacht, das eine Fighterin die noch keinen großen Namen hat, die Chance erhalten würde, bei ihrem Pay Per View Debüt die Köngin der Fighterinnen zu werden. Aber genau das ist passiert. Ich besiegte Toni Storm, Ruby Riott und Tessa Blanchard. Und nun gehe ich als absolute Wildcard in das Stardom Championship Match beim Royal Rumble und dies ist gleich einmal in der berühmtesten Arena der Welt, den MSG in New York City.

      Alicia Atout:
      Mit Alexa Bliss, Ember Moon und Zelina Vega hast du drei mehr oder weniger Favoriten auf den Sieg in diesem Match, diese drei werden sich mit Sicherheit das 4-Way Match angeschaut haben. Welche der drei siehst du als größte Herausforderung für dich in diesem Match?

      Jordynne Grace:
      Oh, das ist einfach. Definitiv Ember Moon. Ich meine Alexa und Zelina mögen sich vielleicht Champions nennen können, aber Gold um die Hüften macht einen noch lange nicht zum Champion und zu einer der besten Fighterinnen in der Stardom Division. Und in meinen Augen, ist Ember Moon, einer der Top Fighterinnen der Stardom Division. Wäre eine Alexa Bliss, nicht ein so hinterhältiges Biest, wäre Ember Moon ohne jeden Zweifel die Future of Stardom Championship Halterin. Ember würde Respekt in die Stardom Division bringen, ohne jeden Zweifel. Alexa und Zelina sind nur mehr oder weniger durch dusel und Glück dort wo sie nun sind, wo sie nicht mehr lange sein werden.

      Alicia Atout:
      Also ist Ember auch dein Favorit um dieses 4-Way Match zu gewinnen?

      Jordynne Grace:
      Nein, mein Favorit für den Sieg bin ich selbst. Wäre ich nicht in diesem Match, wäre es ohne jeden zweifel Ember, aber leider wie es so oft für Moon ist, steht ihr immer wieder ein großer Stein im Weg. Sei es Alexa Bliss welche sich zum Sieg trickts oder sei es nun Thick Mama Pump. Ich hoffe, meinen drei Gegnerinnen ist klar, was sie erwartet. Ich hoffe sie haben genau hingesehen, Ich hoffe das sie erkannt haben mit wem sie in den Ring steigen. Ich bin in diesem Match nicht der Underdog, ich bin in diesem Match sicherlich die Wildcard, aber meine Chancen auf einen Sieg, sind genau so hoch, wie diese für Alexa Bliss, Zelina Vega oder Ember Moon sind. Aber leider gibt es für Alexa und Zelina keinen billigen Ausweg um weiterhin Champion zu bleiben, es gibt keinen Koffer welcher Zelina zum Champion machen kann. Die Sterne scheinen in der Tat hell, doch nach heute Abend, wird der Stern Jordynne Grace erstrahlen.

      Alicia Atout:
      Meine Damen und Herren Thick Mama Pump Jordynne Grace.

      Aber Big Mama Pump ist noch nicht fertig, während Alicia nun aus dem Bild verschwindet, bleibt Grace vor der Kamera. Jordynne blickt Alicia noch kurz hinterher und blickt nun in die Kamera. Ihr Blick ist kämpferisch und strahlt Selbst-Sicherheit aus.



      Jordynne Grace:
      Aber, da ist noch eine Kleinigkeit. Diamanté! Ich weiß ehrlich nicht, was deine Probleme sind mit Mandy Rose. Ich hab diese bisher nur als sehr nette und hilfsbereite Fighterin erlebt und heute Abend, habt ihr dieses große 8-Women Tag Team Match. Hmm... ich bräuchte noch ein kleines Sparing vor meinem Match beim Royal Rumble, und wenn ich die Chance habe jemanden welcher sich seinen Weg durch den Lockerroom schlägt, in dem er andere angreift und verletzt... Ist mir das nur mehr als Recht. Mir ist vollkommen egal, wenn du heute mit in den Kampf nimmst, mir ist vollkommen egal, wer mit mir und Mandy Rose kämpfen wird. Diamanté heute Abend werde ich dir und deinen drei Freundinnen in den Arsch treten. Wenn du etwas dagegen hast? Unter nimm etwas dagegen!

      Jordynne Grace, blickt noch einmal herausfordernd in die Kamera. Somit dürfte schon mal ein Mitglied von Team Mandy Rose bekannt sein. Grace legt nun das Mikrofon weg und verlässt nun die Szene.


      Striker: Grace ist absolut motiviert und zeigt dennoch Respekt für andere Fighterinnen, eine Ember Moon ist hier sicherlich korrekt erwähnt worden, für mich ist sie auf jeden Fall eine ernsthafte Gegnerin für jede der anderen 3 und ich bin mir sicher niemand wird sie unterschätzen. Ob es mit dem 2ten Match schon zum großen Wurf reicht, werden wir dann sehen. Chancen hat sie auf jeden Fall mit einem Titel aus dem Match zu gehen.

      Matthews: Einfach das normale Gerede einer Person die noch niemand genau kennt. Sie hat Qualitäten gezeigt, auch das Match verdientermaßen gewonnen, aber ob es schon für eine Championship reicht, weiss ich nicht, Ember hat ja genug Erfahrung darin im letzten Moment gestoppt zu werden, ich denke es wird wieder so laufen und Ember wird knapp scheitern. Dann ist aber vielleicht mal diese Ember Melodie vorbei, denn sie ist noch nicht bereit für eine Championship. Grace auch nicht.


      Es erklingt der Theme von Velvet Sky



      Es dauert auch nicht lange, da erscheint Velvet auch auf der Stage und geht nach einer kurzen Pose mit einem Lächeln zum Ring. Sie steigt auf den Apron und geht dann in der Art und Weise zum Ring, wie man es aus Beautiful People Zeiten kennt in den Ring.



      Nachdem sie ein paar Momente die aufkommenden Jubelrufe geniesst, erhebt sie das Mic, welches sie sich vorher vom Pult mitgebracht hat.



      Vielen Dank! Ich gestehe hier und heute gerne, dass ich nicht mit so viel Zuspruch zu meiner Person gerechnet hatte, als ich wieder in die Liga zurückgekehrt bind. Ich war eher davon ausgegangen, dass die Leute hier gewisse Aktionen und Taten meiner Vergangenheit nicht vergessen haben und somit eher negativ eingestellt sind, aber der Zuspruch war und ist wirklich bemerkenswert, deswegen kann ich an euch alle nur noch 2 Worte sagen um dies Thema abzuschließen.THANK YOU


      Sie macht eine kleine Pause, wartet die neu aufkommenden Pops etwas ab und setzt dann nach: Aber ich bin nicht deswegen hier nach draußen getreten um euch zu sagen wie toll ihr seid. Auch bin ich heute nicht hier um Charlotte und Shayna zu sagen, wie oberflächlich sie geworden sind, ich denke vorerst ist zu dem Thema eine Menge gesagt oder getan worden, der nächste Schritt für Becky und mich ist nun, der Kampf beim Royal Rumble, der hoffentlich mit einem Sieg für uns enden wird. Auch wenn es eine schwere Aufgabe wird. Heute geht es um ein anderes Thema, wie man ja vermutlich mitbekommen hat, habe ich 2 Angebote von 2 unterschiedlichen Stables zwecks einer sogenannten Memberschaft und ich habe mir ein wenig Bedenkzeit erbeten, bei der einen wie bei der anderen Partei, nun aber ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich meine Entscheidung verkünden werden. Ich mich entschlossen.

      Doch da erklingt der Theme von Angelina Love,






      die gemeinsam mit Michelle McCool auf der Stage erscheint, entgegen zu Velvet werden diese beiden Damen eher negativ empfangen, will heissen die gesamte Halle buht was das Zeug hält, jedoch die beiden gehen einfach zum Ring, schauen nur zu Velvet und reagieren weniger auf die Fans, so kennt man die Diamond Damen oder eben diese beiden Diamond Damen. Beide haben ein Mic dabei und Angelina beginnt nun zu sprechen:




      Velvet, bevor du der gesamten Welt verkündest, was ich sowieso schein weiss, lass mich vorher ein paar Worte sagen. Ich meine, wir kennen uns schon so lange, wir haben alle Höhen und Tiefen dieser Liga mitgetragen, wir haben gemeinsam mit diesem Sport angefangen und haben die Hallen zum Kochen gebracht, auch wenn wir mal Streit hatten, wussten wir doch immer, dass wir uns aufeinander verlassen konnten. Du warst für mich da, ich war für dich da und jetzt kam es wohl zu Missverständnissen. Ich weiss nicht, was dir Trish in den Kopf gesetzt hat, dass ich die Böse bin und dich nur ausgenutzt habe, stimmt so nicht. Wir haben beide voneinander profitiert. Also komm zurück zur Familie, die Diamonds sind unser Werk Velvet, gemeinsam haben wir beschlossen die Liga zu erobern, die Liga weiter zu prägen, wie wir es immer taten und jetzt nach deiner langen Auszeit, scheint es mir so, als wenn du Alles vergessen hast, alles was wir gemeinsam errichtet haben. Ich bin hier nicht die Böse, ich bin hier nicht die Person die dich unterdrückt hätte, wir sind beste Freundinnen, weißt du wie selten dies in diesem Sport ist? Eine bessere Frauenfreundschaft gibt es nicht mehr oder gab es jemals, also tu es was das Richtige ist und komme zurück zu uns.


      Velvet hat Angelina aussprechen lassen, nun scheint sie antworten zu wollen, die Fans skandieren ob des Angebotes von Angelina „NO, NO, No,“ was weder Angelina noch Michelle wirklich gefällt aber sie konzentrieren sich auf Velvet, als jene das Wort erhebt: Tja Angel, genau da haben wir genau das Problem, was ich momentan sehe. Immer nur haben WIR etwas erreicht, immer nur haben WIR etwas entschieden. Zumindest offiziell, am Ende hast du dich doch meistens für die brillanten Pläne feiern lassen oder deine genialen Matchstrategien, in denen ich dir immer wieder den Hintern gerettet habe, es ist für mich also die Frage, warum sollte ich zu dir oder euch zurückkommen, wenn du dich doch kein bisschen verändert hast? Trish musste mir garnichts in den Kopf setzen, ich habe in der Zeit meiner Reha diese Liga verfolgt und nicht einmal, nicht einmal hast du erwähnt, dass ich jederzeit willkommen wäre wieder mitzumachen bei den Diamonds, du hast mich einfach vergessen! Deine beste Freundin, wie du selber gesagt hast….


      Angelina verdreht nur kopfschüttelnd die Augen, Michelle aber erhebt nun das Mic und unterbricht Velvet:



      Sekunde Velvet, ich finde, es ist schon etwas armselig, wenn du hier und jetzt erwähnst, wir oder Angelina hätten dich vergessen? Wie kommst du auf so eine Idee? Nur weil sie nicht in die Kamera schaut und weint, dass du immer noch weg bist? Weil sie nicht in jedem Statement deine Wichtigkeit unterstrichen hat? Du weißt doch selbst wie es ist? Man muss im Geschäft bleiben und man sollte stets im Jetzt leben, nicht in der Vergangenheit, nicht in der Zukunft, es war nicht mal klar ob du jemals wiederkommen kannst? Angelina ist deine einzige Freundin hier, ihr kennt euch, ihr respektiert euch und gemeinsam seid ihr einfach unglaublich effektiv! Wieso vergeudest du deine Zeit mit der ehemaligen Loser Becky? Oder diesen anderen überbewerteten Damen? Die verstehen dich nicht, WIR verstehen dich. Die Diamonds waren immer deine Familie, in einer Familie gibt es durchaus mal Streit, aber Familie bleibt immer Familie! Triff die einzig richtige Entscheidung. Ich denke wir haben dir genug Gründe für ein Comeback in den Diamonds gegeben, nun liegt es an dir…

      Velvet schaut noch einmal zu den beiden, als erneut ein Theme erklingt…



      ...und mit dem Einsetzen des Themes fährt auch ein schwarzer Ford Velociraptor im Backstage Bereich vor. Aus jenem entsteigt einzig und allein Trish Stratus die sich ihren Weg grinsend bahnt, bis sie schließlich in der Arena selbst erscheint.



      Sie agiert mit den Fans und diese quittieren es mit weiterem Jubel. Den Ring umrundet sie zunächst, schnappt sich dabei ein Mic und entert dann schließlich den RIng. Das Grinsen verschwindet erst als sie das Mic zum Mund hebt,...



      Trish Stratus » “ Ich habe doch meinen Namen gerade gehört?!“

      Lauter Applaus seitens des Publikums, was die kanadische Rekordchampionesse mit einem seichten Grinsen zur Kenntnis nimmt. Das dürfte aber den Diamond Ladies eher weniger gefallen.

      Trish Stratus » “ Eure Ansprachen sind doch immer das gleiche...nahezu jedes Wort findet man in allen eurer Ansprachen wieder. Vor allem dann, wenn mein Name fällt. Wie kommt ihr auf den Trichter, das ich Velvet´s Kopf gewaschen habe das sie nichts mehr mit den Diamonds zu tun haben will?! Schon mal daran gedacht, das Velvet eine eigenständige Frau ist, die absolut NICHT doof ist und die Wahrheit hinter eurer Gruppierung erkannt hat. Da musste ich absolut nichts zu tun, wenn gleich ICH mich in ihrer Reha um sie gekümmert habe, soweit es mir möglich war. Von dir Michelle und auch von dir Angelina kam kein Anruf, kein Brief geschweige denn ein Besuch. Und zu sowas soll man zurück kehren. Ich kann gar nicht so viel essen, wie kotzen möchte wenn ich das höre was ihr von euch gebt. Wie toll und so ihr doch seid...“

      Jeder ledert gegen jeden...so war es schon immer wenn Trish und Michelle/Angelina aufeinander trafen...böses Blut wo man nur hinsieht.

      Trish Stratus » “ Ihr seid einfach nur erbärmlich...“

      Wenn gleich es nur eine Geste ist, aber Trish tat so als würde sie in Richtung Michelle´s und Angelina´s kotzen wollen..provokant.

      Allerdings sind beide Diamonds Ladies recht erfahren und lassen sich von so einer Geste kaum verärgern, ehe belächeln sie diese klare Provokation, Angelina lächelt schmallippig und erwidert: Trish, du manipulierst alle um dich herum, ich meine die eigene Tochter hat sich gegen dich gewandt, weil sie erkannte, dass sie nicht aus deinem Schatten hervor treten kann, weil du es nicht zu gelassen hättest. Oh please Trish, you are pathetic! Du hast dich um sie gekümmert? Hm? Du Mutter Theresa, man sollte dich dafür heilig sprechen. Velvet kennt das Geschäft, The Show must go on! Sie kennt es, sie lebte es und deswegen verstehe ich nicht, wieso sie nun scheinbar gejammert hat. Wir hatten genug zu tun, konnten nicht Reha Pfleger spielen! Dennoch bin ich der Ansicht, dass wir uns wieder gut ergänzen könnten, Velvet…komm schon, Trish kennt dich nicht, ICH kenne dich und da wirst du nicht glücklich sein. Du…

      Velvet unterbricht: Ich habe es so satt, dass du mir sagst, was ich tun soll, ich bin es so leid, von dir irgendwelche Anweisungen zu erhalten..Ich soll zurück zu den Diamonds? Damit ich wieder dein Sidekick bin oder wie? Zu deinem Angebot….No Chance in Hell Bitch!

      Kaum hat sie die Worte gesprochen, werden auch schon Velvet und Trish von Angelina und Michelle attackiert, es folgt ein Brawl der Damen, in dem sich Velvet und Trish immer besser behaupten könenn, dann fliegen Michelle und Angelina mit einer Clothesline sowie einem YO Stunner über die Seile nach draußen. Michelle zieht die angeschlagene Angelina zurück zur Stage, scheinbar ziehen sich die Heels erstmal zurück. Im Ring verbleiben Trish und Velvet Sky, es folgt noch eine Umarmung beider Ladys. Ehe Trish Velvet zunickt und ihr ein Team Shirt sowie Armbinde überreicht, jene Dinge die Velvet Sky auch annimmt und anschließend auch anzieht womit ihre Team Zugehörigkeit endgültig geklärt sein dürfte. Velvet Sky ist ein A-Team Mitglied...und all dies geschah vor den Augen Angelina Love´s und Michelle McCool´s. DIese Entscheidung dürfte den Diamonds inbesondere Angelina und Velvet gar nicht schmecken. Man zieht sich zurück und nach einiger Zeit tun es Trish und Velvet ebenso...

      Striker: Velvet hat sich somit entschieden, gegen die Diamonds und für das A Team, ich schätze, dass wird Angelina stören, immerhin galten die beiden lange Zeit als die besten Freundinnen die es hier gibt und jetzt so etwas, auch wenn es nachvollziehbar ist, immerhin haben die Diamonds Velvet in der Rehaphase hängen gelassen und dies war nun die Quittung.

      Matthews: Ich finde Velvet übertreibt, man hat eben nicht immer die Zeit Leute im Krankenstand zu besuchen, hier ist viel Promo Arbeit gefragt, dann hat Angelina ja noch eine 2te kleine Karriere als Sängerin in Aussicht, all dies kostet Zeit, ich finde nicht das Velvet hier schlecht behandelt wurde, diese Entscheidung wird sie noch bereuen, da bin ich mir sicher.


      Werbung

      Ende:

      2.Mixxed Tag Team Match
      Bobby Lashley & Natalya vs Roman Reigns & "Lady" Lacey Evans



      Kurzbericht: Das Team bestehend aus Roman Reigns und Lacey Evans, gelingt es durch die ausdehnung der Regeln die Kontrolle zu gewinnen. Weite teile des Matches können die beiden domminieren. Bis es Lashley schafft, Reigns aus den Ring zu werfen und diesem nach steigt. Nun gelingt es auch Natalya ihren Sharpshooter gegen Lacey Evans anzusetzen. Außerhalb des Ringes kann aber Roman Lashley mit einem Superman Punch ausschalten, während er dann im Ring Natalya einen Superman Punch verpasst, was Lacey letzt endlich zum Cover nutzen kann.

      Winner via Pinfall: Roman Reigns & Lacey Evans

      Striker: WHAT? Was geht denn hier ab? Hast du den Superman Punch gegen Natalya gesehen? Ich verstehe nicht, wie manche Leute hier so tief sinken können, dass sie sogar Gewalt gegen Frauen anwenden, dass kann ein Sieg nun doch nicht wert sein. Es war hier immer ein ungeschriebenes Gesetzt, dass Männer gegen Männer und Frauen gegen Frauen bei solchen Matches agieren, eben weil die Verletzungsgefahr einfach sehr groß ist. So ein Sieg kann ihn doch nicht wirklich erfreuen!

      Matthews: Du hast dir deine Frage schon selber beantwortet, es war ein UNGESCHRIEBENES Gesetzt, heisst man muss sich nicht zwingend dran halten. Ich habe die Aktion auch gesehen und ich bin der Meinung die Aktion gegen Lashley hatte einen ganz anderen Impact als gegen Natalya, außerdem..Achtung ein Wortspiel, Sie ist Hart im Nehmen. Knallharte Aktion von Reigns, aber nicht verboten.

      Es wird in den Backstagebereich geschaltet und wir sehen einen ziemlich entspannten und zuversichtlichen AJ Styles



      AJ Styles: Es gibt einen Mann namens Moxley und dieser Mann hat es sich in den Kopf gesetzt den World Titel zu gewinnen. Es freut mich immer wenn neue Leute frischen Wind in die Liga bringen. Aber es kommt immer darauf an, aus welcher Richtung dieser neue Wind weht. Moxley ist ein guter Wrestler keine Frage, daran gibt es auch nichts auszusetzen aber leider stimmt seine Einstellung überhaupt nicht. Moxley ich weiss das Du das jetzt hier siehst. Du hast einiges im Ring drauf aber Du bist der falsche Mann zur falschen Zeit am falschen Ort. Ich habe meinen Fans etwas versprochen und wenn AJ Styles etwas verspricht, dann hält er es auch. Ich habe meinen Fans versprochen, dass ich besser und härter zurückkommen werde. Und nichts anderes wird auch passieren. Es kommt nicht drauf an wie laut man brüllen kann, sondern einzig und allein auf die Leistung im Ring. Auch da hat Moxley eine gute Figur gemacht aber es wird nicht reichen.



      Moxley Du bist gut aber AJ Styles ist phenomenal und das werde ich Dir und allen anderen im Ring beweisen. Ich habe ein Ziel und wir alle wissen, dass das Ziel der Titelgewinn ist. Natürlich hätte ich den Titel nicht abgeben müssen, ich habe es aus freien Stücken getan und glaubt mir, es war die richtige Entscheidung. Ich werde es Euch beweisen und natürlich auch mir selbst, dass ich ein würdiger Champion bin und ich mir diesen Titel in einem Match zurückerkämpfen kann. Es gibt einige alte und einige neue Gesichter und jeder will an die Spitze der Liga. Es wird hart aber ich werde härter sein. Und dann werde ich den Titel wieder in den Händen halten. Ich werde Euch eine phenomenal Show liefern und am Ende sehen wir wer mit dem Gürtel im Ring feiern wird.

      AJ Styles klatscht zweimal in die Hände um seine Worte zu untermauern, dann verlässt er das Bild und es wird wieder in die Halle geschaltet.


      Striker: Eine weitere interessante Rede von AJ Styles, es ist natürlich schwer eine Fehde aufrecht zu halten, wenn du nicht einen sondern 29 Gegner hast, daher ist er vielleicht auch etwas weniger präsent als er es vor einigen Wochen noch gewesen ist. Wer weiß, vielleicht ist er auch angeschlagen? Auf jeden Fall wirkt er beriet für den Champions Rumble. Holt er sich das Gold zurück? Wir werden es erfahren, in knapp 2 Wochen ist es soweit.

      Matthews: Nichtssagend! Absolut nichtssagend, er ist bereit und will kämpfen. Lobt einen Moxley um dann wieder zu relativieren. Ich weiß nicht, er gibt sich eher wie ein Schweizer, als wie ein echter Amerikaner, er wirkt so neutral. So lieb und nett, aber diese Leute überleben nicht lange an der Spitze. Es müssten viele Faktoren dazu kommen, einige seiner härteren Gegner müssten vorher raus sein, er müsste eine gute Nummer kriegen, dazu noch etwas Glück. Niemand hatte bisher 2 Mal hintereinander das Glück. Auch AJ wird dies nicht haben, da lege ich mich fest.



      Kurz nachdem wir die Musik unserer Göttin der 4live hören betritt selbige auch schon die Stage. Alexa wirkt wie immer sehr von sich überzeugt und macht sich jetzt auf den Weg in Richtung Ring




      Im Ring angekommen schreitet sie erstmal durch den Ring, dann deutet sie an das sie ein Mic gereicht bekommen möchte, dass wir ihr natürlich auch gegeben, dann wartet sie kurz bis es ein wenig ruhiger geworden ist und hebt dann langsam das Mic



      AB: Wirklich Leute? Ernsthaft ? Ich habe natürlich verfolgt wie sich die Zelina hier macht und ich muss sagen, dass ist doch ein schlechter Witz. Und wisst ihr wer genauso bedauernswert ist ? Na ihr , was ist bloß los mit Euch? Ihr freut Euch darüber, dass so eine Person hier mit an der Spitze der Damen agieren darf ? Ich bitte Euch, dass ist doch wirklich lächerlich. Ich bin der Champion, die Göttin und zwar die einzig wahre, schon seit langem zeige ich wohin der Weg führt. Und klar gibt es genug meinen Erfolg nicht verkraften aber das ist doch deren Pech. Ich bin die Gegenwart und gleichzeitig auch die Zukunft. Ich habe den Future Titel nicht umsonst. Auch wenn jetzt wieder einige sagen, dass mein Sieg nicht überzeugend war. Ich sage, dass er es war. Seid doch mal ehrlich, es gibt keine andere Frau in der Liga abgesehen von meiner Familie, damit meine ich natürlich die Diamonds, die es hier auch nur im Ansatz mit mir aufnehmen kann. Es kommen immer wieder irgendwelche Frauen, die sich hier im Rampenlicht sonnen wollen aber keine hat es wirklich verdient. Sie alle Schaden dieser Liga, denn es kommt einfach nichts rüber. Ich bin die einzige die diese Titel auch mit Glanz und Charisma vertreten kann. Ich bin die Göttin dieser Liga und das nicht erst seit gestern. Es gibt keine andere Frau hier in der Liga, die meine Ausstrahlung hat und das wisst ihr ebenso wie ich. Man kann einen Titel tragen aber man muss ihn auch präsentieren können und das kann niemand besser als ich. Es gibt hier einige die Ansprüche auf meinen Titel geltend machen wollen aber ich bitte Euch, wer bitte sind diese Frauen, da können wir die Titel auch gleich wieder einfrieren, bevor solche langweiligen Gesichter hier im Rampenlicht verweilen. So wird es auch mit dem Stardom Titel laufen, wenn diese grauenvolle Person Zelina Müllhaufen, weiterhin mit ihrem Titel stumm vor der Kamera herumstolziert. Das ist es was ihr sehen wollt ? Eine Person die kaum ihren Mund aufbekommt?

      Alexa macht eine kurze Pause und kann es sich dann nicht verkneifen noch mal kurz die eben genannte Person ein wenig zu imitieren



      AB: HI Leute ich bin Zelina die Superfrau, sorry ich kann zwar nicht viel reden aber hier guckt mal was ich habe, einen Gürtel , ist das super , ich bin besser als alle anderen, ich schlag Euch alle, weil ich ähm gut bin und ich fehde gegen jeden aber nicht jetzt, denn ich habe schon eine Gegnerin, die ich schlagen werde und dann habe ich noch eine Gegnerin , die ich auch schlagen werde. Bla Bla Bla Bla

      Alexa ist in ihrem Element und auch einige im Publikum finden es ziemlich amüsant. Alexa geht ein paar Schritte im Ring auf und ab und hebt dann wieder ihr Mic



      AB: Ich weiss nicht was ihr für ein Problem habt aber anscheinend findet ihr es toll, wenn so eine Person hier herumstottert und sich einfach nur lächerlich und dämlich im Ring präsentiert. Was soll das? Wollt ihr so einer Tante etwa hier in der Liga eine Plattform geben? So wie es momentan aussieht anscheinend schon. Diese Frau ist peinlich und dumm zu gleichen Teilen. Und das wird von Euch noch unterstützt, was für ein armes Land ist das bitte wo so jemand hier mit einem Titel herumlaufen darf. Das ist enttäuschen aber Hauptsache es kommen irgendwelche Tanten zu mir in den Ring um mich dumm von der Seite anzumachen. Ich habe hier überhaupt dafür gesorgt, dass in der Stardome Division wieder von einem Titel geredet werden kann und jetzt sind es sogar schon drei Titel die die Frauen für sich erobert haben. Und was bekomme ich statt eines Dankeschön ? Ein paar dumme Hühner die mich Woche um Woche beleidigen und der Meinung sind, dass sie etwas besonders sind. Nein meine Damen, dass seid ihr nicht und ich sage, dass aus voller Überzeugung. Ich habe mit meinen Siegen und meinen Titelverteidigungen, die Titel für die Damen erst wieder interessant gemacht aber das will keiner wahrhaben, weil sie sich dann eingestehen müssten, dass ich mit Grund die Göttin dieser Liga bin.

      Alexa senkt ihr Mic und macht erneut eine kurze Pause aber da hören wir die Musik von Ember Moon, ihr Theme wird gespielt der TT geht an und Alexa erwartet sie von der Stage aus, aber dies passiert nicht, denn Ember kommt aus den Fans, in normalen Klamotten und hat sich ein Mic geschnappt. Ohne großartige Floskeln oder Theatralik begibt sie sich in den Ring und spricht:



      Tu uns allen einen Gefallen und höre einfach mal auf zu reden hm? Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie sagst du immer wieder dieselben Sachen, ich bin die Beste, niemand kann mich schlagen und ihr seid alle doof. Du bist eine kleine Prinzessin die sich die Welt macht wie sie will. Erst verletzt du eine Aktive scheinbar so schwer, dass sie bisher nicht mehr zu sehen war, natürlich OHNE Folgen. Dann sprichst du nur über den World of Stardome Championship und das Zelina sich nicht äußert. Aber dass du wie ein kleines Mädchen die Herausforderung von einer Charlotte Flair abgelehnt hast, wird nicht erwähnt. Ich glaube, du kleine Alexa hast dir mächtig in die Hosen gemacht, als Charlotte plötzlich auftauchte, weil du wusstest, dass sie zu stark für dich ist. Nicht mal deine Damen helfen konnten, deswegen bist ein kleines Chicken, NOT A GOODNESS JUST A CHICKENWING!Aber kommen wir zu der Zelina Arie.


      Die Halle skandiert „CHICKEN WING; CHICKEN WING“ durchaus sehr laut und so, dass Ember noch etwas warten muss, ehe sie weiter spricht:




      Weisst du, Leute wie Zelina mögen vielleicht nicht immer viel sagen, aber sie zeigen meistens Leistung, man muss doch nicht immer ganze Wahlkampfreden im Ring abhalten? Gerade wenn man jemand ist die von einem Titel zum nächsten hüpft, du hast den World Titel verloren, also springst du zum anderen Titel und wenn der weg ist suchst du dir einen Tag Partnerin und versuchst dann vielleicht noch das Tag Team Gold zu holen, du bist jemand die man als Titelsüchtig bezeichnen könnte, egal und welcher Titel Alexa Bliss muss natürlich mit dabei sein, dass du für deine Regentschaften kaum Siege alleine geschafft hast, das wird mal wieder unter den Teppich gekehrt, ich habe es so satt deine Reden zu hören, du solltest dich nicht darum kümmern, was mit dem World of Stardom Titel passiert, eher was mit dem Titel dort bei dir passiert! Aber so wie du rüber kommst interessiert es dich eh nicht, du redest immer nur von Zelina und dass du sie schlagen kannst, aber der Titel findet nicht deine Beachtung, du bist eine Schande für den Gürtel, du bist eine Schande für alle Frauen die sich hart ihre Plätze erarbeiten müssen, du bist in meinen Augen unwürdig diesen Future of Stardom Titel zu halten, wenn du die Zukunft bist, dann sehe ich den Titel bald schon verschwinden, weil der Champion einfach nicht zündet, deine Reden sind gleich, deine Beleidigungen sind gleich, ich frage dich, worauf bist du stolz? Dass du immer wieder ein paar dumme Leute findest die dir helfen zu gewinnen? Dass du immer wieder irgendwie aus Problemen dich rauswindest, Alexa Bliss das Wiesel hm? Vielleicht sollten wir dich so nennen, irgendwo findest du immer ein Schlupfloch und noch etwas….

      Ember geht jetzt ein paar Schritte auf Alexa zu, dann tippt sie an den Gürtel und ergänzt: Dieser Titel wird mir gehören, ich habe ihn verdient, ich habe mich stetig verbessert und ich bin sicherlich besser geeignet diesen zu präsentieren, denn ich wäre stolz auf diesen Titel und würde ihn nicht nur als „Schmuck“ bei mir haben wollen. Ich will dir noch einen Irrtum begreiflich machen, nicht du und deine Diamonds Ladies haben es möglich gemacht, dass die Frauen hier endlich das Standing haben, was sie verdienen, nein das waren in erster Linie THESE PEOPLE! Ember deutet mit ihrem Finger in das weitere Rund, die Ember Rufe werden wieder sehr laut, als es ruhiger wird, setzt Ember nach: Natürlich auch noch das Office, aber du glaubst doch nicht ernsthaft, dass unser Office diese Änderungen umgesetzt hätte, wenn die Leute es nicht sehen wollen. Merke dir meine Worte, in diesem Jahr werde ich dich um diesen Gürtel schlagen und es gibt nichts was du dagegen tun kannst. Zum Schluss, Alexa are your fear the Dark?

      Ember senkt das Mic und wirkt recht angriffslustig, anders als sonst, wirkst sie heute wirklich unfreundlich. Vermutlich genügt nur ein Funke und das Feuer in Ember wird entfacht.



      It´s Vega Time,...so könnte man es meinen als die amtierende World of Stardom Championesse sich die Ehre gibt und sich dem Publikum zuwendet. SO kurz vor dem Royal Rumble sollte man sich schon präsent zeigen oder?! Gellende Pfiffe und Buhrufe wo man nur hinsieht bzw. hinhört. Doch stört dies Zelina nicht. Ihr Weg führt sie geradewegs in den Ring, welchen sie ohne Umschweife auch betritt. Angewidert schaut sie ins Publikum und ´sowohl Ember als auch Alexa an, ehe sie das Mic zum Mund führt, welches man ihr zuvor gereicht hatte.



      Zelina Vega » “ Ich höre nur Blubber, Blubber, Fasel...vor allem von dieser blonden Hupfdole da. Echt mal Alexa, hörst du dir eigentlich mal selber zu, was für einen Stuss du da von dir gibst?! Wahrscheinlich eher nicht, sonst würdest du ja merken wie du deine Umgebung am langweilen bist. Wie dem auch sei, du bist angepisst weil ich mich selten verbal äußere ja?! Dir sollte doch eigentlich mittlerweile klar, das ich meine Taten für mich sprechen lassen, weshalb du auch nicht die World of Stardom Championesse bist, dieser Gürtel steht dir Luftkottlett auch gar nicht. Sowas spindeldürres, so ein wandelndes Skelett muss man nicht als Face of the Company haben. DU kannst dich besser in anderen Regionen beliebt machen, aber nicht in meiner Gegenwart als DEINE Championesse. Aber hey, ich sage es dir gerne noch mal: ICH BIN ETWAS BESSERES ALS DU (ES JEMALS SEIN KÖNNTEST). Du brauchst ja nach wie vor Babysitter und ich brauche nur meinen Mann und meine Mädels. Und wo ich gerade davon spreche...wie fühlt man sich als menschliches Hühnchen wo du doch Charlotte´s Herausforderung abgelehnt hast. Du schimpfst dich als gut oder was weiss ich nicht alles...aber wenn es hart auf hart kommt, dann kneifst du und verschwindest in die nächste dunkle Ecke. Du bist eine Göttin, das gebe ich gerne zu...aber weder in der 4Live - sondern unter feigen Hühnern.“

      Hier werden zahlreiche Giftspritzen verteilt, von allen Damen wie man bisher vernehmen konnte. Nun wendet sich Zelina Ember zu...



      Zelina Vega » “ So mein kleines Schokohäschen. Zu dir kann man das eine oder andere Wort auch loswerden. Ich fang lieber mal mit folgenden an: DU BIST UNWÜRDIG. Ja, unwürdig um überhaupt im Titelrennen zu stehen. Du hast jedes Match dieser Art verloren und doch bist du wieder soweit das du eine Chance siehst. Da bist du wie ein Maulwurf der aus seinem Bau gekrochen kommt. Da helfen dir deine Freundinnen vom A-Team nicht. Wobei ihr alle eine Ansammlung von Vollidioten und Loosern seid. Ihr versteht euch ja? Ist ja auch kein Wunder, unter Individuen wie ihr es seid...da muss man Verständnis füreinander haben,. wenn es sonst niemand aufbringen kann oder gar will. Ich weiss es, du weisst es, ihr alle wisst es....I AM BETTER THAN YOU AND YOU KNOW IT! ! ! “

      So streckt sie die Arme aus und saugt den Heat, der ihr entgegen gebracht wird förmlich auf. Alexa hatte sich während die beiden Damen ihre Reden geschwungen haben lässig in die Ringecke gelehnt aber jetzt ergreift sie erneut das Wort



      AB: Ich finde es bemerkenswert, wie man mit einigen Äußerungen von sich selber so super ablenken kann. Und wie ich schon sagte viel heisse Luft und wenig dahinter. Da schenkt ihr Euch beide nichts. Aber erstmal möchte ich ein paar Worte an meine Lieblingsgegnerin Ember verlieren. Ich glaube Du hast vergessen Ember, dass ich Dir überhaupt die Chance ermöglicht habe damals um den Titel gegen mich anzutreten. Hattest Du es damals verdient ? Lass mich nachdenken... Nein, Du bist hier in die Liga gekommen und das erste was Du wolltest war gegen mich um den Titel antreten. Und ICH haben Dir diese Chance gegeben und das nicht nur einmal Ember. Ich hoffe Du erinnerst Dich noch daran. Ich hätte Dich ignorieren können aber das habe ich nicht getan und so wird es einem gedankt. Ganz ehrlich Ember ich bin es so leid, jedem Newcomer hier in der Liga eine Chance zu geben ohne das diese Personen es sich überhaupt verdient haben. Also würde ich an Deiner Stelle hier jetzt nicht so auf dicke Hose machen. Ich habe Dir jedesmal eine Chance gegeben, dass daraus nichts geworden ist dafür kann ich ja nichts. Sei mir lieber dankbar, dass Du diese Möglichkeiten bekommen hast, denn sonst würdest Du hier noch ganz woanders stehen und nicht in diversen Titelmatches. Also bleibt gefälligst mal entspannt.

      Alexa schaut Ember an und lächelt dabei sehr gönnerhaft, dann wendet sie sich an die nächste Dame welche sich dazugesellt hat.



      AB: Kommen wir mal zu DIr meine verehrte Zelena Vega aka ich heisse jede Woche anders. Du kommst hier raus und kommst Dir mächtig stark und toll vor. Schön, das freut mich für Dich nur würde ich an Deiner Stelle nicht so große Worte raushauen, denn sorry aber was bitte sind das für Aussagen von Dir? Ich habe Babysitter? und Du hast Deinen Mann und Deine Mädels? Whaaaat ? Wenn Du gesagt hättest das Du alles alleine regeln würdest, dann hätte Deine Aussage wenigstens noch ein wenig Sinnn gemacht aber so ... Merkst selbst Mädel ? Anscheinend nicht aber ich lass das mal so stehen, nicht das Du hier noch mit einer Gehirnwirrung den Ring verlässt. Ich möchte schließlich nicht das Du Deine letzte Gehirnzelle auch noch verlierst. Zu Deiner Äußerung über Charlotte muss ich nichts mehr sagen, sofern Du mir eben zugehört hast. Und es natürlich auch verstanden hast aber davon gehe ich jetzt einfach mal aus. Zur Not kannst Du dir die Aufzeichnung ja noch mal ansehen. Du hast hier noch gar nichts gerissen, Du hattest ein einziges Mal Glück und jetzt wirst Du versuchen mit irgendwelchen Gurken Deine Titelverteidigungen zu sichern. So sieht es aus und Du weisst das ich damit richtig liege. Du kannst hier noch weiter auf Selbstbewusst und Hart machen aber das nimmt Dir eh keiner ab. Du redest davon das ich ein Hühnchen bin?

      Alexa geht ein paar Schritte durch den Ring und fängt an zu lachen, dann redet sich langsam weiter



      AB: Zelina Du denkst weil Du meinen Titel tragen darfst bist Du jemand. Aber dazu muss ich Dir leider sagen, dass Du damit falsch liegst. Ich habe schon vor in der letzten Show gesagt, dass Du ein Fehler bist nicht mehr und nicht weniger. Und Fehler werden korrigiert. Und genau das werde ich mit Dir machen. Ich habe den Gürtel erst wieder attraktiv gemacht. Es hat hier Zeiten gegeben, da hat sich niemand für die Frauen Division interessiert. Das ist jetzt anders Zelina und das liegt ganz gewiss nicht an Dir. Du kannst es nicht abstreiten, dass ich hier immer geliefert habe. Woche um Woche, Monat für Monat, Jahr um Jahr. Und dann kommst Du hier in meine Liga und meinst das Du wirklich eine Gefahr für mich bist? Du hättest Dich besser informieren sollen, bevor Du hier so große Reden schwingst. Ich habe mich nie versteckt und ich habe mich auch nie gedrückt. Aber es ist immer leicht sich irgendwelche Sachen aus den Fingern zu saugen nur um überhaupt etwas zu sagen. Und Du wunderst Dich das ich Dich nicht ernst nehmen kann? Sorry aber werde erwachsen und bereite Dich in Zukunft besser vor, dann redest Du auch nicht soviel Müll.



      AB: Ich habe hier in dieser Liga etwas bewegt und ich habe den Frauen Titel wieder interessant gemacht. Das ist etwas wozu Du niemals im Stande sein wirst, denn Du hast keine Klasse. Ich bin die Göttin dieser Liga und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.

      Alexa wurde zum Schluss etwas lauter und auch ziemlich druckvoll mit ihren Aussagen. Aber das musste einfach gesagt werden, irgendwann ist auch bei Alexa der Geduldsfaden kurz vorm reißen. Ember schüttelt nur lächelnd den Kopf, dann erhebt sie wieder mit grimmiger Gestik das Mic: Du hast mir die Chance ermöglicht? Du? Ich bitte dich, ich habe mir die Chancen erarbeitet, wann kämpfst du schon freiwillig, ohne gezwungen zu werden. Du bist die klassische Person die nichts tun will für den Preis und nur das nötigste macht, deswegen mag dich keiner, deswegen respektiert dich keiner, weil du denen hier, die uns alle indirekt bezahlen, im Endeffekt nicht gut genug unterhältst, deine Reden sind identisch, jedes Mal dieselbe Arie, du bist die Beste und alle anderen sind schlecht. Du hast dich bisher immer wieder durchgemogelt, aber bei jedem Menschen endet mal das Glück, halte den Gürtel schön sauber. Mir geht es in dem Match in erster Linie um DEINEN Championship, nur dass du Bescheid weißt. Zu dir Zelina, ob ich unwürdig bin oder nicht, dass entscheidest zum Glück nicht du, ich meine wer wäre in deinen Augen denn würdig? Charlotte und Shayna? Nur dass du gegen die beiden keine Chance hättest, seien wir doch ehrlich, ich warte immer noch auf den Punkt wo dich die beiden hintergehen, beide wären sicherlich in der Lage dich zu besiegen...und dies wissen beide auch ganz genau. Sie werden irgendwann dich hintergehen, aber der Spitze ist es einsam Zelina, gerade bei solchen Freundinnen. Aber ich habe keine Lust mehr auf reden, mir ist es zu dumm, die Zeit der Fans mit Debatten zu vergeuden, die sie auch im Wahlkampf hören. Ich meine, da seid ihr beiden ja schon fast perfekt drin, den Leuten Lügen zu erzählen und sich die Wahrheit so zu drehen, dass man nicht schlecht aussieht.

      Ember lässt das Mic fallen und zieht sich zurück, sie hat keine Lust mehr, hier länger zu verweilen, was die beiden anderen Damen machen, ist denen überlassen. Gelangweilt spielte Zelina mit ihren langen Haaren.

      Zelina Vega » “ Alexa, Sweetheart...wenn hier eine Müll von sich gibt, das bist das einzig und allein du. Du kommst Woche für Woche heraus und predigst uns allen die gleiche Leier und unterstellst mir, das ich Müll von mir gebe. Sorry Babe, das ist lächerlich, einfach nur lächerlich. Und du merkst es nicht mal, weil du vor Titelgeilheit so verblendet bist. Irgendwie kannst du einem Leid tun, aber...wenn du nicht du wärst und auch nicht Alexa Bliss heißen würdest, so würdest du mir schon leid tun. Aber hey, du tust es nicht. Verwundert? Wie dem auch sei...du wirst auf ewig nur ein kleines Lichtlein sein und in meinem Schatten stehen. Da kannst du machen was du willst. Und zu guter Letzt, Ember...ich weiss das du noch zuhörst irgendwie. Bist du dir so sicher...das deine, nennen wir es Freundinnen, dich nie hinter gehen?! Würdest du alles darauf schwören? Komm, wach auf...du bist hier in der Realität und da gibt es auch echte Freundschaften. Freundschaften von denen du noch nie etwas gehört hast, offensichtlich. Wie Alexa, wirst du immer hinten an stehen, in meinem Schatten...ich bin fertig hier.“

      Provokant lässt Zelina das Mic fallen direkt vor Alexa und verschwindet aus de Ring und schließlich in den Backstagebereich.

      Striker: Wir haben alle 4 Teilnehmer des 4Way Matches der Stardom Division nun gehört, wenn man mich fragt, hat Ember diesmal irgendwie die beste Figur gemacht, sie macht es stets sachlich und versteht es ungemein gut, die gesamte Halle hinter sich zu bringen, also ich mich würde es nicht überraschen, wenn in dieser Match Konstellation ein Titel in der Stardom Division wechselt.

      Matthews: Was haben wir ein Glück, dass du dies nicht entscheiden kannst, wer gewinnt und wer nicht. Nur weil Ember auf „Good Girl“ macht, scheinen alle auf sie reinzufallen, man kann garnicht so nett sein, wie sie sich immer gibt, es muss an ihr nagen, dass sie immer kurz vorher strauchelt oder ausgetrickst wird, dann ist der Punkt erreicht. wo jemand diese Sachen doch in Erwägung zieht, weil es eben alle anderen auch machen. Alexa ist geübt in Championship Matches, Zelina bisher auch recht erfolgreich, ich glaube es wird kein Titel wechseln, Grace ist noch zu frisch und Ember? Well..Ember can't win Big Ones!


      Werbung:

      Ende:

      3. Tag Team Match
      Lucha Bros vs The Dudleys
      Fenix & Pentagon Jr. vs Bubba Ray & D-Von Dudley



      Kurzbericht:
      Salina de la Renta betrachtet dieses Match vom Kommentatoren Pult aus. Ihre beiden Schützlinge haben keinerlei Probleme hier die Dudley Boys in Schach zu halten. Die Dudleys versuchen immer wieder ihre klassiker zu zeigen, den 3D zum Beispiel, doch die Lucha Bros finden darauf immer eine Antwort. Wenig später muss D-Von Dudley einen Fénix Driver einstecken, während Bubba Ray, den Fear Factor einstecken darf, nicht nur dies, bevor Pentagon diesen ausführt, gibt es noch einen Superkick gegen den Kopf des ECW Vetaranen. Das reicht letzt endlich auch für den Sieg.

      Winner via Pinfall: Lucha Brothers

      Striker: Die Lucha Brothers haben wir ein Legendenteam geschlagen, die Dudleys lieferten eine erbitterte Schlacht und am Ende konnten sich dennoch die beiden von Salina durchsetzen. Ich denke, man sollte sie auf der Rechnung haben für das Pay Per View Match, einfach wird es auf keinen Fall für die Young Bucks mit den Gürtel diesen Event zu verlassen.

      Matthews: Einfach kann ja auch jeder! Klar hat eine Salina nur gute Leute unter Vertrag, die hat einfach ein Gespür dafür, Leute zu holen die auf den Punkt Leistung bringen und eben auch liefern, die Lucha Brothers haben genau so viele Chancen wie alle anderen Teams, aber da sie als letztes Team dazu kamen hat man sie einfach nicht so auf der Rechnung.

      Es wird Zeit für einen weiteren Einspieler, man schaltet dafür in den Lockerroom des Bullet Clubs. Vor der Kamera steht niemand geringeres als der amtierende Intercontinental Champion und selbst ernannter wahrer World Heavyweight Champion Adam Cole. Die Fans in der Halle buhen zum großteil lautstark, während aber auch viele "BayBay" rufen. Aber nun startet der Best in the World mit seiner Promo.



      Adam Cole:
      Meine Damen und Herren, mein Name ist Adam Cole "BAYBAY" und ich bin der beste Wrestler in dieser Promotion. Nein, nicht nur in dieser Promotion. Ich bin der beste Wrestler der Welt. Und im vergleich zu so vielen anderen, ist Best in the World bei Adam Cole "BAYBAY" keine leere Pharse. Wenn ich dies behaupte, liefere ich auch ab. Ich bin also die Messlatte im Pro-Wrestling. Die absolute und unantastbare Nummer Eins. Um genau dies zu beweisen, setzte ich meinen Intercontinental Championship, den wahren World Heavyweight Championship in einer Open Challenge verteidigen. Heute Abend, hat jeder Wrestler dieser Welt die Chance mit Adam Cole "BAYBAY" im Ring zu stehen, zu versuchen der nächste Champion zu werden. Doch, es gibt keinen Weg, sich gegen Adam Cole "BAYBAY" erfolgreich durch zu setzen. Viele haben es schon versucht, viele haben es schon versucht und sind alle gescheitert. Genau dies wird sich heute Abend auch fortsetzen, heute Abend wird für mich genau so enden wie meine geplante Titelverteidigung im Madison Square Garden in New York City, the World Famous Arena!

      Nun hält Adam Cole kurz inne, gibt den Fans Gelegenheit seine Worte zu verstehen. Doch lange hält diese Kunstpause nicht an den nun richtet sich der Linke Arm von Cole nach oben und deutet nun mit den Zeigefinger direkt in die Kamera.



      Adam Cole:
      Roman Reigns! du weißt nun genau, was dich beim Royal Rumble erwartet! Es gibt keine Chance, das du mit meinem Championship die Halle verlassen wirst. Was hast du den in der letzten Zeit großartig erreicht? Wann war dein letzter Main Event? Im Vergleich zu dir, stand ich im Main Event der größten Show im letzten Jahr! Im Vergleich zu dir habe ich den Tokyo Dome geheadlinet und habe Tokyo als Sieger verlassen! Während Abschaum wie Cody und der Rest der Diamonds in der Bedeutungslosigkeit gelandet sind. Zwischen uns stehen Welten! Du bist es nicht Wert mir gegenüber zu stehen! Selbst Alexander James wäre ein besserer Gegner als du Roman! Selbst Austin Aries welcher nicht auf meinem Level ist und je war, wäre ein besser Gegner. Roman, es ist ein Fakt, das du dieses Titel Match nicht verdient hast. Es ist ein Fakt, das du nicht in der Lage bist Adam Cole zu besiegen! Schleißlich hast du nicht mich besiegt im Proving Ground Match, du hast den dritten Mann geschlagen und damit bewiesen das du nicht in der Lage bist einen Champion zu besiegen. Du hast dir dieses Titelmatch defakto nicht auf ehrliche weise verdient. Also, was hast du großartig getan in den letzten Monaten? CJ's Candyland besucht? Großartig, das haben schon viele vor dir und werden auch viele nach dir tun. Du bist nichts mehr als eine Austauschbare Spielfigur. Du bist nur ein Bauer in einer Ansammlung von unpassenden Wrestlern. Du und all deine dreckigen Freunde haben nicht das Zeug dazu, an der Spitze zu stehen. Keiner von euch hat das Zeug der beste Pro-Wrestler der Welt zu sein. Wenn ich mit dir fertig bin, werde ich mir den World Heavyweight Championship holen! And that is Undisputed!

      Adam Cole scheint mit seiner Promo nun fertig zu sein. Der Champion blickt nun direkt in die Kamera, sein Blick zeigt jedenfalls keinerlei Respekt für seinen Gegner beim Pay Per View. Zeigt keinerlei Anerkennung für dessen Platz als sein Gegner.

      Striker: Adam Cole der Intercontinental Champion selbstbewusst und für manche arrogant wie immer. Ja er hat bisher jedes Titelmatch beeindruckend gewonnen, er gehört zweifelsfrei zu den Besten hier, aber irgendwann wird jeder einmal besiegt. Man sollte einen Roman Reigns nicht unterschätzen, wen Reigns im Proving Ground Match besiegt hat ist doch egal? Er hat Abyss besiegt und somit sich das Recht geholt.

      Matthews: Wieso hat ein Reigns überhaupt in so einem Match gestanden? Ich meine, er hat doch immer gesagt, dass er den World Titel haben wollte? Nein nun mischt er sich für den IC Titel ein? Warum? Hat er Angst vor dem Butcher? Vor Styles ? Oder dem Glorious One? Oder wem auch immer, derzeit ist Reigns für den World Titel noch nicht bereit. So sehe ich es zumindest.


      Werbung:

      Ende:

      Im Backstage Bereich sehen wir nun Carly Caruso, scheinbar hat sie mal wieder einen Interviewgast, aber zunächst zeigt die Kamera nur sie, so dass sie wohl ein paar einleitende Worte spricht:



      Hallo Fans der 4Live ich darf hier bei mir gleich CJ Perry sowie die Authors of Pain begrüßen, denn es besteht Bedarf an einigen Antworten zu ein paar bisher ungelösten Fragen und da kommen sie auch schon, also CJ, hallo Akam and Rezar!

      Die 3 genannten Personen treten nun ins Bild, zu Carly ans Mic tritt allerdings nur CJ Perry, die AOP hält sich etwas zurück und schaut grimmig in die Kamera. Das Interview wird wohl nun beginnen:



      Carly: Schön, dass ihr etwas Zeit hattet, fangen wir also an. In der letzten Show gab es ja diese Auseinandersetzung zwischen deinem Team und Breezango, ein paar Leute meinten, dass du den Aktionen der beiden nicht komplett abgeneigt warst, wie sieht es aus? Besteht da mehr zwischen euch?

      CJ lächelt spöttisch, ehe sie spricht: Was soll denn da bestehen? Ich bzw. wir haben eine Open Challenge für den Royal Rumble ausgesprochen, die beiden haben diese Challenge beantwortet und angenommen, dies ist der Stand der Dinge, ich weiß nicht, wer was in den Szenen hineindeutet, aber letztendlich haben wir die Challenge angenommen und sofern ich nichts Anderes höre, wird es zu diesem Duell auch beim PPV kommen schätze ich.

      Carly: Du hast es gerade angesprochen bestätigt ist es durch das Office bisher nicht. Für den Fall, dass dies Match nicht beim Royal Rumble gibt, was passiert dann?

      CJ: Nun, was soll passieren, es würde ein Match mit einer gewissen Dynamik im Pay per View fehlen, was den vielleicht dann schlechter macht, aber wenn das Office dieses Match nicht auf die Card lässt, passiert es eben bei Revival nach dem Pay-per-View, aber bisher bin ich guter Dinge, eine Absage habe ich bisher nicht gehört.

      Carly: Wie wir der Card entnehmen, werden sie nicht Part des Mixed Tag Team Matches zwischen Roman Reigns und Bobby Lashley, waren sie sauer, dass Reigns diese Challenge angenommen hat?

      CJ überlegt kurz: Sauer? Nein, irritiert? Schon eher. Ich bin keine Wrestlerin und habe auch keinen dementsprechenden Vertrag hier unterschrieben, ich habe zwar die Möglichkeit für eine gewisse Anzahl an Matches, aber es obliegt mir ob ich die im jeden Jahr auch annehme. Also habe ich mit einer meiner weiteren Klientinnen gesprochen und die war gerne bereit mit Roman im Mixed Tag anzutreten. Lady Lacey Evans wird noch einige Leute überraschen, natürlich besonders Natalya und Bobby Lashley. Wenn also Natalya und Bobby dachten, sie können sich auf billigste Art und Weise, ein vielleicht leichteres Match besorgen, haben sie sich schwer getäuscht.

      Carly: Das Empire gibt es ja nicht mehr, dafür haben sie ein paar Klienten, sehen sie sich denn gut ausgerüstet für die kommenden Jahre? Immerhin haben sie Axel Dieter Jr. an die Diamonds verloren?

      CJ: Wir sind sehr gut besetzt, wir können fast jede Division angreifen, dass mit Axels Entscheidung war irritierend aber ich schiebe es mal auf seine Jugend, da macht man schon mal Fehler und trifft falsche Entscheidungen, aber es ist seine Entscheidung, ich gehe nur davon aus, dass seine neuen Freunde ihn früher oder später hintergehen werden. Mit Roman, der AOP, Lacey Evans habe ich gute Leute unter Vertrag und ich denke, ein paar Leute könnten in den nächsten Wochen noch dazu kommen, damit wir die kompletten Kategorien abdecken können.

      Carly: Also noch mal nachgefragt, könnten sie sich Breezango also Team vorstellen welches sie managen?

      Doch die nun genannten kommen nun ins Bild, sie stehen bei Carly, sofort werden die AOP wieder etwas angespannter, was haben die beiden wohl nun zu sagen?



      Fandango: „Wow… Wow… Wow… wenn ihr schon über uns redet, dann solltet ihr auch dafür sorgen, dass wir auch hier sind, denn… was?“

      Tyler zieht am Arm von Fandango

      Tyler: „Das haben Sie doch. Deswegen sind wir doch hier. Weißt du nicht mehr? Vor zwei Minuten standen wir noch dort und man winkte uns zu Carly. Also hat sie doch alles richtig gemacht.“

      Fandango: „Du meinst ich brauch mich nicht aufregen, grün und fett werden und meine Muskeln spielen lassen, da ich kein Gehirn habe?“

      Der blonde Mann schüttelt den Kopf.

      Tyler: „Brauchst du nicht. Diese Leute stehen doch schon hier und nennen sich AOP.“

      Beide grinsen etwas, was der AOP nicht gefallen dürfte. Doch Fandango ist noch nicht fertig.

      Fandango: „Ich will euch beiden nichts, aber seit der letzten Show überlege ich, woher ich euch kenne. Könnt ihr mir da helfen?“

      Fragend schaut Fandango zu den beiden Männern. Tyler packt sich ans Kinn und überlegt ebenso. Dann schnippt er mit dem Finger, als ob er es wüsste.

      Tyler: „Planet der Affen zwei, du weißt wo der Mensch bei den Affen ist und sich verstecken muss.“

      Fandango: „Nein… das war außerdem ein Kerl und wenn ich mir CJ ansehe, sehe ich zwei Argumente die gegen einen Kerl sprechen.“

      Tyler: „Okay, aber welche meinst du?“

      Fragend schaut Tyler zu seinem Tag Team Partner, der macht eine eindeutige Geste, dass er eben die Brüste meinte. Tyler schüttelt den Kopf und flüstert dann Fandango was ins Ohr. Dieser schaut verwirrt, geht ein paar Schritte in Richtung Akam und schaut. Dann schaut er zu Rezar, dann wieder zu Akam und dann wieder zu Rezar. Danach noch kurz zu CJ und dann wieder zu Tyler.

      Fandango: „Okay du hast recht. Die Argumente haben die beiden auch. Doch ich weiß es jetzt. Ihr seid King Kong und King Kong sein Double und CJ ist die weiße Frau, die ihr irgendwann packt und auf den Turm tragen werdet.“

      Beide lachen, doch die AOP kocht schon wieder, aber Fandango hebt die Hand hoch.

      Fandango: „War nur spaß regt euch nicht immer so auf. Atmet doch mal gelassen durch die Hose. Denkt an euren Blutdruck, oder Schokoladendruck oder was immer durch eure Adern fließt. Reden wir mal Tacheles. Ihr habt noch nie ein Team wie gegen uns gestanden. Ihr meint mit Kraft habt ihr eine Chance gegen uns? Wir sind schneller als ihr und das mindestens drei Mal so schnell. Ihr mögt Kraft haben, das gestehen wir euch zu, aber mehr auch nicht. Ihr habt keinen Speed, ihr habt keine Technik und ihr habt kein FUN.“

      Tyler macht große Augen, denn Fandango stellt sich nun vor die beiden Riesen und räuspert sich…

      Fandango: „F: steht für Freunde die was unternehmen
      U: steht für Uns, dich und mich
      N: steht für eNdlich haben wir mal Spaß
      (ganz friedlich und freundschaftlich) .“


      Er macht eine kurze Pause und schaut Akam an. Der reagiert nicht. Dann probiert er es bei Rezar.

      Fandango: „F: steht für Freude an all den schönen Blumen
      U: steht für Ukulele
      N: steht für Naseweis und ich mach mit bei jedem scheiss
      und lache aus tiefster Seele: .“


      Doch auch Rezar zeigt keine Reaktion. Fandango dreht sich um, doch dann passiert es. Mit voller Wucht wird er von Akam angegriffen, Tyler will dazwischen, aber nun ist auch Rezar da, hebt den blonden Mann hoch und verpasst ihm einen Suplex auf den Boden. Danach sitzen die beiden Männer jeweils auf den Gegner du es hagelt Fäuste auf Breezango. Schnell ist das Sicherheitspersonal da, die CJ zur Seite schieben und die Monster von Breezango trennen. Die scheinen zufrieden zu sein und verschwinden dann auch von Tyler und Fandango, die sauer aber auch angeschlagen auf dem Boden liegen.

      Striker: Erneut eine nicht notwendige Attacke der AOP auf Breezango, ich bin gespannt, ob Breeze und Fandango eine Chance haben hier zu gewinnen, die AOP ist rücksichtlos und kraftvoll, aber nicht immer reicht dies für einen Titelgewinn. Aber ich finde schon, dass Breezango besser zu CJ passen als diese beiden Kraftprotze.

      Matthews: Sie haben das getan, was sie können und sie werden dies beim Rumble auch wieder tun. Ich denke schon, dass Kraft und Entschlossenheit ein großen Punkt sein wird, ob Breezango hier gewinnen kann? Ich sehe kaum Möglichkeiten, denn CJ ist ein Faktor den man immer im Auge haben sollte. Ich lege mich fest, die AOP wird Breezango zerstören.

      4. Intercontinental Championship Open Challange
      Singles Match

      Adam Cole (c) vs Sammy Guevara



      Kurzbericht:
      Sammy Guevara feiert hier sein 4Live Debüt, zu gleich auch noch mit der Chance als Champion seine Karriere zu starten. Adam Cole kontrolliert den 4Live Rookie erst einmal einige Zeit, bis der Champion überheblich und zu selbst sicher wird. Dies kann Sammy Guevara ausnutzen und mit einem Superkick die Oberhand gewinnen. Letzt endlich zeigt Sammy einen Standing Shooting Star Press gegen den Champion und gewinnt so die Fans auf seine Seite. Dies führt nur zum 2-Count, aber nun ist Adam wieder an der Reihe. Er kann sich mit einem Superkick wieder ins Rennen werfen, und will seinen Finisher den Panama Sunrise zeigen, doch da springt Cody aufs Apron und lenkt Adam wesentlich ab. Dies nutzt Sammy für einen Superkick, er springt schnell aufs Turnbuckel und zeigt von dort oben einen Shooting Star Press. 1... 2... 3...

      Winner by Pinfall & New Intercontinental Champion: Sammy Guevara



      Die Fans jubeln lautstark, Sammy hat sich hier in seinen ersten Match den Titel geholt. Adam Cole sitzt fassungslos im Ring und Cody, ist bereits wieder durchs Publikum geflüchtet und betrachtet das geschehene aus der Crowd heraus. Der Ringrichter will gerade Sammy Guevara den Titel überreichen als...

      Time to play the GAME!





      die Theme von niemand geringeren als Triple H in den Boxen der Halle ertönt. Einige Fans jubeln lautstark, doch Hunter ist nicht gut gelaunt, sondern wirkt wirklich sehr wütend. Er marschiert direkt auf dem Ring zu und wartet nicht lange auf ein Mikrofon, er bespricht noch kurz etwas mit dem Ringrichter. Sammy will nun endlich seinen Intercontinental Championship und ein immer noch sprachloser Adam Cole sitzt vollkommen sprachlos im Ring. Nun nimmt sich Triple H den Titel und geht damit zu Adam und legt ihn diesen über die Schulter. Die Fans buhen lautstark, Sammy ist irritiert und scheint Triple H fragen zu wollen, was dies soll. Da folgt er der Tritt in die Magengrube und der Pedigree hinterher. Nun bekommt Triple H ein Mikrofon überreicht. Triple H blickt nun zu Cody, welcher immer noch zwischen den Zuschauern steht und schreit diesen nun fast an.



      Triple H:
      Cody! How dare you!? Wie kannst du es wagen, den Wert des Intercontinental Championships durch dein Egoistisches Verhalten zu demontieren! Cody, du hast gehofft, du könntest Adam die Chance nehmen, New York als der größte Champion der 4LIVE Geschichte zu verlassen! Du hast gehofft, du könntest dich für dein eigenes Versagen an uns rächen. Cody, das einzige was du getan hast, ist es Sammy Guevara eine Chance auf den Sieg zu nehmen. Den mit deinem aktiven Eingreifen betrachtet das Board of Directors das Endgültige Ergebnis dieses Matches als ein DQ-Sieg für Adam Cole! So weiterhin bleibt Adam Cole der Champion und weiterhin hat Adam Cole die Chance der größte Champion der 4Live Geschichte zu werden! Während du Cody, dein Grab nur noch tiefer geschaufelt hast! Cody ich dachte du würdest verstehen, nachdem du Startplatz Nr. 1 bekommen hast, dich nicht mit dem Board und dem Bullet Club anzulegen, aber scheinbar bist du zu Arrogant. Deswegen wird derjenige welche Cody Rhodes aus dem Royal Rumble eliminiert, eine Belohnung von 250.000 $ bekommen. Cody, deine Chancen auf den World Titel, deine Chancen auf den Main Event von Wrestlemania liegen somit bei 0. And that is best for Business!


      Striker: Was für eine bittere Entscheidung für Sammy Guevara, eigentlich hätte er den Titel gewonnen aber Triple H reagiert hier und verhindert somit den Titelgewinn. Ja Cody hat sich eingemischt und somit Adam Cole entscheidend abgelenkt, daher kann man dies nachvollziehen, aber ist schon seltsam, dass sich Triple H hier so stark gegen Cody ausspricht. Ich meine, für eine ähnliche emotionsgeladene Entscheidung von Miss Torres, in Richtung Cody Rhodes wurde sie gestoppt, aber Triple H macht es nicht anders.

      Matthews: Wäre Cody nicht aufgetaucht und hätte sich eingemischt, hätte Adam Cole nicht verloren, er ist einer der besten Kämpfer hier und hat so eine Niederlage eben nicht verdient, ich finde es richtig, dass hier große Champions auch mal geschützt werden, nun vielleicht kriegt Sammy ja noch eine Chance, nach dem Royal Rumble, wenn Cole wieder verteidigt hat.

      Dorado, Puerto Rico



      Wir sehen die schönen Sand Strände von Dorado und im Hintergrund ist zuerst einmal klassische Flamenco Musik zu hören. Man vernimmt ebenfalls das rauschen des Meeres und hört hier und da ein paar Möwen schreien. Langsam aber wechselt das Bild und zeigt eine luxuriöse und riesige Villa-Anlage nahe des Meeres.



      Man steht nun vor der Treppe der Villa und geht diese langsam empor. Noch einmal ein schwenk auf den kristallklaren Ozean im Hintergrund, bevor man nun weiter läuft. Nun öffnet sich eine Türe und man geht in die Villa, doch wirklich viel bekommt man nicht davon zu sehen, den auf einmal befindet man sich auf der Terrasse des Gebäudes, auf welchem ein Whirlpool steht und in diesem sitzt ganz entspannt niemand geringeres als Salina de la Renta.



      Salina de la Renta:
      Was für ein erfolgreicher Tag für Promociones Dorado! Wie es zu erwarten war, konnte Rush sich bei seinem Debüt den Sieg holen. Aber El Toro Blanco, hat noch viel mehr getan, als sich nur einen Sieg zu holen. El Toro, hat einen Eindruck hinterlassen, er hat die 4Live Fans in die Welt des Lucha Librés eingeführt und ihnen etwas geboten, was ihnen gefehlt hat. Er hat den Fans gezeigt, warum sie in Zukunft 4Live Shows besuchen sollten, in welchem er auf der Card steht. Er hat bewiesen, das sein Talent jeden Dollar wert ist, welche ein Ticket kostet. Und Rush ist kein Mann, welcher sich ausruht auf seinen bisherigen Erfolg. El Toro reicht es nicht aus, der größte Star von Arená Mexico zu sein. El Toro Blanco Rush will und wird einer der größten Lucha Stars aller Zeiten werden. Doch im vergleich zu so vielen anderen Männern, versteht Rush das er mehr als sein eigenes können benötigt für dieses Vorhaben. Er benötigt einen Geschäftspartner, welcher die richtigen Leute kennt, einen Partner welcher nicht bei den ersten Schwierigkeiten den Kopf in den Sand steckt. Einen Geschäftspartner, welcher den perfekten Plan hat. Kurz um, Rush hat erkannt das er die Dienste von Promociones Dorado benötigt. Rush hat erkannt, dass er Salina de la Renta braucht um erfolgreich zu sein.

      Salina de la Renta, hat bisher auch allen Grund zufrieden zu sein, den wie sie schon erwähnt hat, läuft für Promociones Dorado alles bestens. Salina richtet ihre Sonnenbrille noch einmal zurecht und lächelt sehr selbst zufrieden bevor sie Fortfährt mit ihrer Promo.



      Salina de la Renta:
      Erfolg, genau das ist es was ich von Rey Fenix und Pentagon Jr. erwarten kann. Die Lucha Bros werden in New York City erfolgreich sein. Fenix und Penta werden das Tag Team Gold zu Promociones Dorado bringen. Eine großartige Herausforderung ist es für die Lucha Bros nicht, was sie in New York erwartet. Die Dudley Boyz, wie alt müssen die beiden noch werden um zu verstehen das dies nicht mehr die 90er Jahre sind, das dies nicht mehr ihre ECW Show sind. Die Dudley Boys wollen nur wie all die anderen Pro-Wrestling Renter wieder an alte Erfolge anknüpfen und erkennen leider nicht, das keiner mehr ihre alten Hits hören will. Sie erkennen nicht, das es so viel besseres gibt als ihr langweiliger alter Kram. Wenn wir schon einmal bei langweilig sind, Karl und Luke. Ist euch eigentlich klar, dass ihr immer langweiliger werdet. Niemand interessiert sich für zwei Männer, die ständig rum jammern sie wären die Opfer und so weiter. Kurz um, das Karma erwischt jeden, denkt einmal darüber nach. Etwas worüber keines der Teams nachdenken sollte, sich nach diesem 4-Way Tag Team Match Champions zu nennen. Dieses Recht werden nach dem Royal Rumble nur Pentagon Jr und Fenix haben. Dieses Recht wird bei den Talenten von Promociones Dorado liegen.

      Salina scheint sich dem Erfolg ihrer Talente sehr sicher zu sein, sie ist scheinbar noch nicht fertig da klingelt ihr Smartphone welches unmittelbar neben ihr liegt. Sie blickt kurz aufs Display und lächelt bevor sie ran geht.



      Salina de la Renta:
      Salina ... oh manuel! Muy bueno saber de ti. Quería llamarte hoy ... Sí, no me gusta posponer tu debut. Pero Alberto El Patron ha tirado de la cola, el perro teme a la sombra ... Jaja, sí, El Patron siempre ha sido un cerdo cobarde. ... Manuel, ciertamente entiendes que solo quiero al oponente perfecto para ti. El oponente perfecto, entrega el mejor partido contigo. Lo que es bueno para el programa es bueno para Promociones Dorado ... Y lo que es mejor para mi compañía también es bueno para su billetera. Estoy en negociaciones con Rey Misterio, LA Park y Texano ... Sí, alguien como Blue Demon, Jr. o el Dr. Wagner Jr. ciertamente también sería una buena opción ... Desafortunadamente, no podemos tomar un luchador, lo que estos estupidos estadounidenses no saben. Mauel, te llamo más tarde ... Sí, bueno ... adiós.

      Nun legt Salina wieder auf und lächelt süffisant in die Kamera, was plant Salina de la Renta als nächstes? Wie sehr wird sich das auf die Zukunft der 4Live auswirken? Kann jemand diese "Invasion" aus Mexiko stoppen? Oder wird Salina de la Renta und Promociones Dorado die Übernahme der Machtverhältnisse gelingen?

      Striker: Leider spreche ich nicht spanisch und habe nichts davon verstanden was am Anfang gesagt wurde, doch warten wir einfach mal ab, was wir von Salina und ihren Leuten sehen werden, sie scheint ja wirklich sehr gut vernetzt zu sein in Mexico und einige sehr gute Talente in ihren Reihen haben. Sie werden sicherlich in den kommenden Wochen und Monaten wichtige Rollen spielen.

      Matthews: Man sollte den Club niemals unterschätzen. Die haben genug Erfahrung auf den Punkt die richtige Leistung zu bringen. Sie jammern sicherlich nicht, aber sie wurden schon oft betrogen, auch diesmal wieder. Wenn mich meine Erinnerung nicht im Stich lässt, hieß es ja, der Gewinner des Tag Team Matches kommt ins Championship Match, heißt in meinen Augen die Dudleys die verloren haben, müssten raus sein. Aber nunja, der Club wird auch dieses „Problem“ überstehen und am Ende die Gürtel hoch halten. Sie sind einfach wieder dran. Ich meine, wie oft hatten wir schon Pech mit Champions die erst kurz unter Vertrag waren, sie verschwanden so schnell wie sie gekommen sind.

      5. Singles Match
      Shawn Michaels vs The Rock



      Kurzbericht:
      Das Match der beiden startet nicht wirklich. Beide liefern sich außerhalb des Ringes sofort einen Schlagabtausch und Brawlen um den Ringbereich herum und die Rampe empor. Dem Ringrichter wird das natürlich nach mehrmaligen bitten das beide das Match nun starten sollen, langsam zu dumm und beendet das Match letztendlich.

      No Result

      Striker: Schade, ich hätte schon gerne ein Match zwischen den beiden gesehen, aber es ist ja nur vertagt, denn ich bin sicher, beide werden diese Sache regeln wollen, dafür wurde es teilweise einfach zu emotional und zu hitzig zwischen HBK und The Rock, beide werden dies nicht so stehen lassen wollen.

      Matthews: So etwas passiert, wenn Emotionen überhand nehmen. Auch wenn es teilweise verständlich war, aber ich bin mir recht sicher, dass hier noch nicht das letzte Wort gesprochen ist und wer weiss, vielleicht lässt sich Rocky ja auch beim Rumble blicken?

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich. Dieser wirkt recht düster und trist, nun wird niemand anderes von der Kamera eingefangen. Als die Frau, die wohl die größte Abneigung gegen Mandy Rose hat im gesamten Stardom Roster, es handelt sich hierbei um niemand anderen als Diamanté. Diese blickt nicht in die Kamera als sie mit ihrer Promo startet.



      Diamanté:
      Mandy, solo hay una oportunidad para ti. Solo esta oportunidad de ganar si me descalifican porque tropiezo con tu calavera rubia con demasiada frecuencia. ¡Tu jugador, de una forma u otra, no te molestes en el sentido de lo que pasa! ¡No eres un verdadero luchador! No eres un luchador que tiene el corazón para ello. Un soldado equivocado, una pregunta incorrecta de su hija. Una falsa hija de la gran puta de puta las Trish Stratus! No me importa si llevas a tu madre falsa a la guerra, si arruinarás a Trish oa alguien más. Esta noche, te follaré adecuadamente! ¡Y no será una flor de sexo! Te hare llorar bimbo Y disfrutaré cada segundo de ello. Tus supuestas novias para esta noche ... No me preocupan ... que tengo el mejor respaldo que puedas imaginar. Y tu puta, no tienes nada que pueda venir de inmediato! ¡Le mostraré al mundo que eres el equivocado!

      Wie man es von Diamanté kennt, hält sie ihre Promo mal wieder in Spanisch. Nun schwenkt die Kamera zur Seite und es wird eine der beiden Sirens der 4Live gezeigt. Hierbei handelt es sich um Dangerous Delicious Taeler Hendrix. Das bedeutet wohl, das die Sirens heute Abend zusammen mit Diamanté gegen Mandy und Co. antreten werden.



      Taeler Hendrix:
      Oh es ist fast schon zu köstlich. In der letzten Show haben Priscilla und ich, der Welt gezeigt wer ihre große Heldin Ember Moon wirklich ist. Das diese ohne Ehre kämpft und Ehre groß schreibt. Nachdem wir der Welt bewiesen haben, das Ember eine falsche Schlange ist. Werden wir Priscilla und ich, der Welt beweisen das Mandy Rose nichts besseres ist. Mandy du durftest schon den Roma Clutch kosten, doch dieser wird nichts sein, im Vergleich was wir dir heute Abend an tun werden. Priscilla und Ich, wir sind bereit dir falschen Kämpferin eine Lektion zu erteilen. Der Welt zu zeigen, das niemand aus dem A-Team mit Ehre kämpft, das ihr alle falsch seit. Dies ist nur ein weiterer Schritt zum absoluten Ende des A-Teams. Dies ist heute Abend, ist eine Schritt der unbedingt getan werden muss, damit Stardom frei wird von all den Heuchlerinnen und Lügnerinnen. Und wir haben die perfekte vierte Fighterin welche uns heute Abend unterstützt. Und Sie wird ihre Aufgabe heute Abend perfekt meistern. Heute Abend gibt es für Mandy, nur eine Option... Hail Hendrix.

      Nun zeigt die Kamera Diamanté, Priscilla Kelly und Taeler Hendrix wie sie zusammen Seite an Seite stehen. Bereit heute Abend Mandy Rose das Leben schwer zu machen, bereit ihren Worten Taten folgen zu lassen.

      Striker: Diamanté und ihre Partnerinnen scheinen sehr selbstbewusst zu sein. Diese Fehde zwischen Ihr und Mandy Rose ist schon recht kribbelig, wenn ich es mal so sagen kann, nachdem wir nun wissen, wer bei Diamanté in der Ecke stehen wird, bleibt noch die Frage offen, wer dies bei Mandy Rose sein wird. Ich vermute mal, 2 Damen vom A-Team, aber wo hat Ember bitte in dem Match betrogen? Diese Aussage verstehe ich nun wirklich nicht?!

      Matthews: Hat sie, oder hat sie nicht Taeler Hendrix attackiert? Nun, sie hat und genau dies meinte Taeler dann wohl auch. Sie hat ohne Not diese Attacke gezeigt und damit Priscilla etwas irritiert somit hat sie eben auch die Regeln gedehnt und dies obwohl sie immer meint, die Regeln zu achten. Ich gehe davon aus, dass die Crew um Diamanté das Match gewinnen wird, sie ist einfach energischer.

      Werbung:

      Ende:

      Nach einer kurzen Werbepause wird zurück in die Halle geschaltet und die Kamera fährt durch die Halle die voll Besetzt ist und warten eigentlich auf das nächste Match als auf dem Titan Tron wie schon bei der letzten Show ertönt ein Schrei und auf dem Titan Tron ein Raum erscheint doch dieses mal ist kein Käfig zu sehen wer zurück blickt erinnert sich der Freak Lars Sullivan hatte sich befreit nachdem er eingesperrt war nun sehen wir wie die letzte Lampe flackert und kurz ist ein Koloss eines Mannes zu sehen ist das Lars Sullivan ? Noch haben wir den Freak noch nie gesehen aber der kurze blick hat schon gereicht um deutlich zu machen was für ein Mann dieser Typ ist der sich als Freak bezeichnet .

      Sullivan: Nun kommt die Zeit näher . Die Zeit das 4Live eine Art des Menschen sieht Seth Rollins nennt sich einen Freak doch das ist eine Lüge von ihm . Die Wahrheit ist das er so alle in der Halle keine Ahnung habt ihr saht bis her nur Monster wie Abyss , Riesen wie Big Show doch bald wird Seth schweigen nach dem er vor schmerzen schrie .

      Lars Sullivan hat es also weiter auf Seth Rollins abgesehen der heute auf Double A Austin Aries trifft .Doch wann wird Sullivan sein Debüt geben den das hat Seth ja bemängelt das Lars immer nur spricht er sich aber noch nicht im Ring noch überhaupt gezeigt hat .

      Sullivan: Mich interessiert nicht der Ruhm, nicht der Erfolg einzig und alleine macht mich das Geräusch eines Körpers glücklich der auf der Matte landet und der gewöhnliche weiche Mensch vor schmerzen und Angst schreit bald werde ich das Geräusch wieder hören und ich werde Opfer zählen können .

      Mit diesen Worte endet das Video des Mannes der wirklich mehr als beunruhigend wirkt

      Striker: So langsam würde ich diesen Freak gerne mal im Ring sehen, seine Ankündigungen sind kurz und schmerzlos gehalten, im Ring wird es eher kurz und schmerzhaft werden für seine Gegner, Seth Rollins hat sicherlich hier keinen einfachen Contender, aber er macht sich interessant mit seinen Aussagen.

      Matthews: Findest du? Dass sind in meinen Augen Alibi Aussagen, klar er ist ein Freak, er ist ein Mann mit enormer Power, aber nicht immer reicht rohe Kraft, ein Seth Rollins ist sicherlich im Ring einer der besten Performer World Wide und hat schon andere Hürden geschafft, aber mich würde eher interessieren, nimmt Sullivan am Rumble Teil? Oder Rollins? Von beiden wissen wir dies noch nicht.

      6. Singles Match
      Austin Aries vs Seth Rollins



      Kurzbericht:
      Beide liefern sich einen ausgeglichenen Kampf. Es gibt sehr viele Nearfalls, beide versuchen mit ihren Trendmark Aktionen zu punkten, Aries gelingt sein Discus Forearm, sowie sein 450 °Splash, aber das führt ihm nicht zum Erfolg. Während dessen bringt Rollins seinen Paroxysm und seinen Avada Kedavra durch. Doch beides führt höchstens nur zum Nearfall. Nun zeigt Austin Aries einen Curb Stomp gegen Rollins, doch das Cover geht nur bis zwei, Rollins kann sich rächen in dem er später Aries einen Brainbuster verpasst. Doch auch hier geht das Cover nur bis zwei. Nun stehen sich beide im Ring gegenüber und auf einmal springt Lars Sullivan in den Ring und hämmert beide Teilnehmer mit einer Clothesline nieder oder will es . Aries kann aber schnell genug aus den Ring verschwinden, so das Sullivan nur noch mit Seth im Ring ist. Während dessen hämmert Lars Seth mit einem Freak Accident erneut auf die Matte.

      Winner via DQ: Seth Rollins

      Striker:
      Da ist Lars Sullivan! Auch wenn ich ihn so nicht sehen wollte, ich wollte einen ehrlichen Fight, einen Kampf Mann gegen Mann und nicht so eine billige und hinterhältige Attacke, dieser Freak hat Rollins hier übel erwischt und es sieht nicht so rosig für den Mann aus, aber solche Hürden bringen Seth Rollins immer zu Höchstleistungen.

      Matthews: Well, wenn er dies noch einmal beim Rumble macht, dann geht Rollins raus. Oder er kommt garnicht zum Ring, denn wenn dieser Kerl ein Ziel hat, dann wird er dieses auch verfolgen mit aller Härte und mit was für einer Härter er agiert haben wir gerade gesehen. Schmerzhafte Wochen scheinen es für Rollins zu werden, verdammt schmerzhafte.

      Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich, dort ist niemand geringeres als der Insane Butcher zu sehen, über seiner Schulter liegt der World Heavyweight Championship. Ob es sich hierbei um eine Kopie oder doch um das Original Handelt ist nicht klar, jedenfalls befindet sich der Butcher in einer sehr düsteren Ecke der Halle.



      [b]Jon Moxley:
      Dieser Titel, der World Heavyweight Championship wird bei mir bleiben. Es gab damals niemanden der mich besiegen konnte! Kein Rocky, kein Roode, kein Kane, kein Alex Shelley und ins besondere kein Joey Ryan. Doch was hat sich zu heute geändert? Richtig, nur die Besetzungsliste der Leute die am einzig wahren World Champion scheitern werden. Jon Moxley ist und bleibt nicht nur einer der gefährlichsten Männer der 4Live, Jon Moxley ist der gefährlichste Mann welchen die 4Live je gesehen hat und sehen wird. Es all die großen Champion der Vergangenheit CM Punk, Chris Jericho, The Undertaker... sind nichts im Vergleich zu mir. Sie sind nichts im Vergleich zum Insane Butcher. Seit dem ich das erste Mal einen Fuß in diese Promotion gesetzt habe, seit dem Moment wusste jeder, das die 4Live nun ein gefährlicher Ort sein würde. Jeder wusste, dass die 4LIVE mein Schlachthaus werden würde. Genau das ist sie geworden, mein Schlachthaus... Ich war derjenige welcher all die Lügner, Parasiten und Heuchler im übertragenen Sinne abschlachtete. Wenn habe ich seit meinem Comeback gebrochen? Wenn habe ich der Liste hinzugefügt? Roman Reigns, Randy Orton, Robert Roode, Mick Foley, Cody und AJ Styles. AJ, du hast nie den Butcher geschlagen, du hast nie mit eigener Kraft den wahren Champion dieser Promotion besiegt. Jedes Mal als du dich selbst als der World Heavyweight Champion bezeichnet hast, hast du gelogen. Jedes Mal hast du nicht nur dich, sondern auch all deine sogenannten Fans belogen und was ist nun? Nun zeichnest sich dein Talent mit Abwesenheit aus, nun zeichnet sich dein Talent damit aus, dass du versucht durch deine falschen Wahrheiten dich groß zu Reden. Du würdest so gerne deine verdrehten Wahrheiten glauben, doch letzt endlich bleibst du ein jämmerlicher Parasit, welcher die 4Live befallen hat, welcher meinen World Titel beschmutzt hat. Ich habe stets gesagt, der Butcher lügt nie und wenn ich dir AJ nun sage, das ich dich brechen werde ein und für alle male, ist dies keine Lüge. Dies ist die Wahrheit, die wahre Wahrheit. Dies ist dein Schicksal, dies ist dein Ende.

      Nun hält Jon Moxley kurz inne. Er blickt kurz auf den Titel über seiner Schulter. Dann wendet er den Blick wieder ab und spricht in die Dunkelheit weiter.



      Jon Moxley:
      Schicksal, es muss wohl mehr als nur Schicksal sein, das ich die Welt von Robert Roode erneut im New York zerstören werde. Es ist fast schon amüsant das dieser Schauspieler Hollywood Johnson wieder hier ist. Als ich meinen größten Triumph feierte, als ich die Welt schockierte. Als die Herrlichkeit des Butchers erstahlte, wurden Rock und Roode von der Dunkelheit verschlungen... Eben jene Dunkelheit in welcher ich all die Jahre gefangen war, eben jene Dunkelheit die den Butcher gefangen hielt. Doch dann vor einem Jahr, sah ich ein Licht, vor einem Jahr spürte ich zum ersten Mal, seit Ewigkeiten schmerz. Dieser Schmerz hat mich wieder erweckt, er hat mich von meinen Fesseln befreit und nun stehe ich 29 anderen Superstars gegenüber. Nun stehe ich im Royal Rumble und werde dort das tun, was Jon Moxley, was der God of Destruction seit je her tat. Ich werde die Hoffnungen und Träume all derer Zerstören, welche sich meiner Regentschaft in den Weg stellen. Dies ist genau das was passieren wird und vergesst nicht... der Butcher lügt nie...

      Nun wendet der Insane Butcher sich der Kamera zu, er blickt direkt in diese und sein Blick. Er zeigt Hass, Wut und Verachtung für all diejenigen welche sich ihm und seiner Regentschaft in den Weg stellen wollen. Für all die, welche er in New York City, zerstören wird.

      Striker: Moxley ist durchaus ein spannender Mann, er hat es durchaus verdient als World Heavyweight Champion zu werden, aber ein AJ Styles eben auch. Immerhin hat er selbstlos den Titel abgegeben, nun will er ihn sich neu erarbeiten, ich behaupte einfach mal, so etwas hätte hier niemand sonst getan. Aber Moxley ist derzeit einfach in starker Verfassung.

      Matthews: Mag sein, dass AJ Styles eine Aktion brachte, was niemand sonst tun würde. Aber ich glaube er hat Angst, Angst vor dem Butcher oder wieder in einem One vs. One auf ihn zu treffen, im Rumble hat er ja noch die Chance, dass jemand vorher den Butchter eliminiert. AJ Styles hat Angst so einfach ist es. Moxley wird den Rumble gewinnen, da bin ich mir sicher. Er ist einfach der würdigste Mann für den World Championship.

      Werbung:

      Ende:

      Im Backstagebereich sehen wir nun Roman Reigns, einige Zeit nach seinem Match gegen Bobby Lashley und Natalya. Bei ihm steht Renee Young, es wird wohl ein Interview geben.



      RY: Roman heute so festlich angezogen? Wie kommen wir denn zu der Optik?

      RR: Nun, jetzt wo mein Match vorbei ist dachte ich mir, ich gehe mit einer Dame schön essen. Immerhin sollte ich für mein Match beim Rumble gut genährt sein. Ich sollte vielleicht ergänzen meine Matches, da ich ja 2 Matches haben werde und ich beabsichtige beide zu gewinnen. Mir ist egal was Adam Cole glaubt, jeder ist zu besiegen auch er und ich werde es ihm und allen anderen beweisen. Dieses Jahr hole ich mir meinen ersten Single Titel.

      RY: Wie hat die das Match mit Lacey Evans gefallen? Außerdem ist ein Aufschrei durch das Internet gegangen, als man die Szene zum Ende gesehen hat. Wieso hast du Natalya so hart attackiert, besteht die Regel nicht mehr, dass ein Mann eine Frau nicht angreifen nicht mehr?

      RR: Es war ein gutes Match, wir haben gut trainiert und daher haben wir dann auch ein ordentliches Match gezeigt. Aber Bobby Lashley ist derzeit eben ein wenig unerfolgreich, jetzt braucht er schon die Hilfe eine Natalya Neidhart um überhaupt irgendwie gesehen zu werden. Bobby ist einfach ein Schläger und es reicht so eben nicht mehr. Nun mal ganz langsam Renee, erstens gab es diese Regel nicht mehr! Es war eine indirekte Absprache, aber wenn ich dran erinnern darf, ein Chris Jericho hat auch schon eine Frau attackiert und dass hat niemanden interessiert. Mir war es egal, ich wollte das Match gewinnen und habe dies getan. Ich habe auf jeden Fall gegen KEINE Regel verstossen.

      RY: Adam Cole ist immerhin schon geraume Zeit Champion, wie ist dein Plan den Titel zu holen?

      RR: Ich gehe ins Match, fertige ihn ab, hole mir den Gürtel und ende. Mehr benötige ich nicht um es zu beschreiben, wir haben soviele Leute die immer um den Kern der Sache herum reden, aber die Taten folgen eher weniger, ich lasse lieber meine Siege sprechen, reden kann viel, aber es bringt dir nicht den Sieg. Ich gehe davon aus, dass der Royal Rumble ein guter Pay Per View für mich wird.

      RY: Wird dich CJ zum Titelmatch begleiten?

      RR: Weiss ich noch nicht, aber wenn nicht auch in Ordnung. Es ist so, ich will meine Siege mir auch alleine erarbeiten, natürlich ist es mit Unterstützung leichter, aber ich brauche die Hilfe anderer nicht um Erfolg zu haben. Ich habe genug Kraft und Geschwindigkeit um dies zu schaffen. Wie von ihr selbst erklärt, sie ist meine Managerin aber eben nicht nur meine. Ich könnte mir vorstellen, dass sie vielleicht jemand anderes begleitet. Jemand der dies nötiger hat als ich.

      Renee will gerade noch eine Frage stellen, aber Reigns schaut schrägt an ihr vorbei, dann lächelt er, ehe er antwortet: Nein, nun reicht es. Meine Begleitung für das Essen ist da, also merkt euch meine Worte, der Rumble wird mein Pay Per View, ich werde der nächste Doppel Champion der 4Live Jahre nach Chris Jericho, werde ich dieses Kunststück erneut schaffen. BELIEVE THAT!

      Nun fährt die Kamera auch zu der Begleitung, es ist Lacey Evans.



      Die beiden gehen dann aus der Szene.


      Striker: Wie es aussieht ist der No.1 Contender auf den Intercontinental Championship bereit für sein Match. Er ist kein Mann großer Worte und dass muss man akzeptieren. Er hat durchaus einige gute Matches und Ergebnisse erzielt und oft genug war er in Teammatches der Win Faktor für das jeweilige Team. Wer weiß? Vielleicht sehen wir hier gerade ein neues Paar in der Liga. Reigns und Lacey Evans?

      Matthews: Sind wir hier bei All you need is love oder wie? Oder einer Daily Soap? Halten wir uns an die Dinge die wir wissen, Reigns ist meinen Informationen nach verheiratet und hat bereits ein Kind, auch wenn dies nicht immer ein Hindernis ist, so glaube ich nicht, dass er es für eine kleine Liaison innerhalb der Arbeit aufs Spiel setzt, aber darum sollte es hier sowieso nicht gehen. Ich sehen einen Reigns der kampfbereit ist und Adam Cole sicherlich einen harten Fight liefern wird. Ich freue mich auf dieses Match beim Royal Rumble.

      7. Stardom Division
      8-Womens Tag Team Match

      Diamanté , Priscilla Kelly, Taeler Hendrix & Shayna Baszler vs Mandy Rose, Ember Moon, Becky Lynch & Jordynne Grace




      Kurzbericht:

      Shayna Baszler vollendet also das Team rund um Diamanté. Dies macht die Sache für das Team Mandy Rose nicht leichtr. Baszler geht im Match recht rücksichtslos oder besser gesagt stiff mit ihren Gegnerinnen um, bewegt sich aber im Rahmen des Regelwerks. Becky und Shayna geraten natürlich im weiteren verlaufe immer wieder aneinander. So das die beiden einen harten Schlagabtausch starten. Der Ringrichter versucht diesen zu unterbrechen, doch keiner der beiden reagiert auf den Ringrichter. Dies ist wohl das Zeichen für die restlichen drei Damen in den Ring zu stürmen und der Massenbrawl beginnt. Aber nun stürmen auch die anderen Teilnehmerinnen des Stardom Rumbles in den Ring und liefern sich eine große Schlacht, Kaitlyn, Rhea Ripley, Charlotte, Velvet Sky, Angelina Love, Michelle McCool, Sasha Banks, Bayley, Kairi Sane, Ruby Riott, Sarah Logen, Liv Morgan, Tenille Dashwood, Billie Kay, Peyton Rocye, Toni Storm, Tessa Blanchard und Su Yung. Letztere räumt den Ring leer, mit hilfe ihres Kendo Sticks und vertreibt so erst einmal alle aus dem Ring. Der Ringrichter hat das Match derweil beendet.

      No Result

      Striker: Was ein Chaos, ähnlich wie bei den Herren in der letzten Woche, wobei dies ja auch unter einander her ging, hier waren ja gefühlt alle Teilnehmerinnen des Stardome Rumbles dabei. Es war ein intensives, ein sehr schnelles Match, schön zu sehen ist auch die Verbissenheit zwischen Becky Lynch und Shayna Baszler, das bessere Teamwork hatte das A-Team, aber am Ende konnte der Ref das Match nicht mehr unter Kontrolle halten. Bitte schalten sie jetzt noch nicht ab, wir haben noch eine Szene im Anschluss.

      Matthews: Nun, alle wollen den Sieg, alle wollten sich noch einmal zeigen. Shcon mal gewisse Punkte abstecken, gewisse Grenzen aufzeigen, dass dies Match ähnlich chaotisch wird, dass habe ich fast befürchtet unsere Figherinnen sind eben alle sehr ehrgeizig. Ja meine Damen Robert Roode hat noch etwas zu verkünden, er hat es vorher nicht geschafft, steckte im Verkehr fest. Bin bin gespannt, was der Glorious One zu verkünden hat.



      Es erklingt der Theme von Robert Roode, dieser kommt in Anzug und Krawatte zum Ring. Er lässt sich feiern, auch wenn es nicht so viele Leute gibt die ihn feiern, aber dies scheint Roode nicht zu interessieren. Ein paar singen weiterhin den „Glorious“ Theme mit, Leute wie Roode haben immer ihre Fans, egal wie viele ihn hassen, einige feiern diese lebende 4Live Legende immer noch. Er lässt sich nun ein Mic geben, steigt auf den Apron und dann durch die Seile in den Ring. Er stellt sich in die Ringmitte und erhebt das Mic.



      Es wird immer Neider geben, die mich nicht leiden können, nur weil ich keine Lust mehr darauf habe, etwas vorzuheucheln was ich nicht bin. Ich bin nicht Everbodys Darling, wollte ich auch nie sein, ich weiß, was ich hier erreicht habe, ich weiß, wem ich dies zu verdanken haben. NUR MIR! Ich bin eben einer der wenigen Leute hier, die stets zu den Besten gehören und weiterhin gehören werden, ich habe der Liga immer die Treue gehalten, ich habe sie nie im Stich gelassen und deswegen ist es auch mein Name der zurecht auf dem Rekord für die längste Titelregentschaft steht. Ich mache mir nichts vor, irgendwann wird es vielleicht wieder einen geben, der diesen Rekord übertreffen wird, aber derzeit bin ich das Aushängeschild dieser Liga. Jede Show wo ich nicht dabei bin, ist eine Show der Langeweile und des Durchschnitts. Sie ist zumindest nicht GLORIOUS! Ich bin einer der wenigen Leute hier, die ohne Titel genauso interessant sind wie mit. Außerdem habe ich gehört, dass Mr. Jon Moxley der Meinung ist er habe mich zerbrochen? Sehe ich zerbrochen aus? Ich denke doch nicht, also verstehe ich diese Ansicht von Moxley eher weniger, aber er war ja immer schon jemand der nicht komplett in der Realität lebt, sondern in seiner eigenen Welt. Ich denke Moxley ist ein Mann der derzeit wirklich in einer großen Form ist, aber zerbrochen oder zerstört hat er mich nicht. Was die anderen Namen auf seiner „Liste“ angeht, interessiert es mich nicht.

      Roode macht eine kleine Sprechpause ehe er weiter spricht in seinen Monolog:

      Kommen wir zum Royal Rumble, ein Rumble der anders ist als alle anderen vor ihm. Ein Rumble der wohl als der Champions Rumble seinen Namen finden wird, der Sieger ist nicht nur der Royal Rumble Champion sondern World Heavyweight Champion. Ich sehe außer mir keinen im Teilnehmerfeld, der das Zeug hat so eine große Bürde zu tragen, ich will mich noch unsterblicher machen als ich so schon bin. Ich werde der 2te Mann sein, der den Royal Rumble gewinnen konnte und ich werde der erste Mann sein, der durch diesen Sieg zum World Heavyweight Champion wird. Damit wäre ich unauslöschlich in der Geschichte der Liga. The Living Legend eben, manche nennen mich schon jetzt so, andere meinen dieser Titel wäre zu früh. Männer wie Jericho, wie der Undertaker oder Alex Shelley hätten diesen Namen eher verdient. Aber wer von diesen „Männern“ ist noch hier? Jericho ist ein Teilzeitwrestler geworden, der Undertaker hat wohl aufgehört, keine Ahnung aber nach dem ich ihn klar und deutlich besiegte verschwand der Deadman wieder einmal und ich glaube diesmal kommt er nicht mehr zurück . Alex Shelley das gleiche Spiel, ein großer Mann am Mic, ein beeindruckender Mann im Ring und dennoch schon lange nicht mehr hier. Er war der erste, der lernen musste, wer Robert Roode eigentlich ist. Es war schon eine Frechheit mir damals zu sagen, „Wer bist du denn?“ nun ich denke er hat begriffen wer ich bin. I'M THE PRESENT; THE FUTURE AND THE ELIXIER OF THE 4LIVE. Ohne mich passiert bei dieser Liga nur noch eine Sache, sie muss die Hallen schließen, denn wer sollte sich dieser Aufgabe dieser Liga noch mehr verschreiben als ich. ABSOLUT NOBODY. Andere Leute meinen, dass Wesen wie Kane ebenso ihre Marke in der Liga gesetzt haben...Tja vielleicht vor 15 Jahren, aber sicherlich nicht mehr jetzt.

      Roode schaut noch einmal in der Halle umher, dann erhebt er noch einmal das Mic:

      Kane? Er ist nur noch ein winziger Schatten seiner früheren Zerstörung, er ist ohne seine Aryana nichts, er kann nicht denken ohne sie, er kann nicht fühlen ohne sie und er kann nicht existieren ohne sie. Die Leute um Kane haben an Kraft verloren, warum sollte es bei ihm anders sein? Als bei Abyss und Samuel Shaw? Nein, es gibt nur einen Mann der den Royal Rumble siegreich überstehen wird und dieser Mann bin ICH...

      Doch nun wird Roode in seiner Promo unterbrochen. Durch keine andere Theme des Big Red Monsters Kane. Die Menge jubelt lautstark, den Kanes erscheinen dürfte für den Kanadier nichts gutes verheißen.



      Flammen steigen auf der Stage empor, die Halle wird in rotes Licht eingetaucht und immer wieder kommen die Flammen empor. Nun erscheint Kane auf der Rampe und bleibt dort erst einmal stehen. Sein Blick geht zu Roode welcher beeunruhigt im Ring auf und ab läuft. Die Flammen hören nun auf nach oben zu schlagen und das ist das Zeichen für Kane gemächlich zum Ring zu maschieren.



      Die Fans jubeln lautstark, während Robert Roode sich sein Jackett auszieht und sich für einen Fight gegen das Big Red Monster bereit zu machen scheint. Kane wie gewohnt, reagiert nicht auf die Fans, sein Blick ist nur auf den Kanadier im Ring gerichtet. The Big Red Monster steht nun vor dem Ring, er ergreift nun das oberste Ringseil und steigt über zieht sich nun hoch, er steigt über das oberste Ringseil in den Ring und nun geht Roode zum Angriff über, doch Kane wehrt Roode schnell ab, Roode taumelt zurück, will wieder aktiv in den Angriff gehen. Doch, er muss einen Big Boot von Kane einstecken, doch der ehemalige World Champion kommt schnell auf die Beine, doch Kane ist zur Stelle er packt sich die Kehle von Robert Roode und es folgt der Chockslam.



      Roode kracht auf die Ringmatte und bleibt liegen. Kane steht nun über Roode und blickt auf diesen herab. Nun hebt sich der Kopf des Monsters nach oben und langsam wendet sich der Blick zum großen Wrestlemania Logo an der Decke. Die Message dürfte damit klar sein. Kane dreht nun den Kopf wieder zu Roode am Boden, streckt seine Arme in die Höhe und nun soll sein Feuerwerk folgen. Doch anstelle seines Feuerwerks wird die Halle erst einmal schwarz. Es ist nun ein Donnern in den Boxen der Halle zu hören und der Tron springt nun an.





      Mil Muertes, ist erwacht! Mil Muertes steht mit niemand geringeren als Catrina auf der Stage. Kane blickt zur Stage, die Fans jubeln lautstark. Den viele ahnen was nun folgen wird, ein Fight dieser beiden Monster. Mil Muertes begibt sich nun zu dem klang seiner Theme zum Ring. Der Mann der tausend Tode nimmt nun seinen Umhang ab und lässt diesen auf der Rampe liegen. Während Catrina etwas in ihrer Hand hat und dieses etwas nun hoch hebt. Es handelt sich hierbei um einen roten Sack mit irgend etwas darin. Nun steigt Mil Muertes in aller Ruhe in den Ring und stellt sich dem großen roten Monster gegenüber. Nun gibt es wieder einen gewaltigen Donnerschlag und die Lichter in der Halle gehen aus. Man hört nur wie etwas auf die Matte knallt und als die Lichter der Halle wieder angehen, stehen Mil Muertes, Cartina und diese Frau im Ring. Über das ausgeschaltete Monster, über den Körper von Kane.



      Nun gibt es einen weiteren Donnerschlag, ein weiteres Mal wird die Halle schwarz. Man hört wieder die Theme von Mil Muertes in den Boxen der Halle. Aber dies nicht für lange, den nun gehen die Lichter der Halle wieder an und weder Mil Muertes, noch Catrina befinden sich noch im Ring. Weder Kane noch Robert Roode, oder die bisher unbekannte Frau, welche wie eine Priesterin aussah. Der Ring ist komplett leer und mit eben jenen leeren Ring schaltet man nun zu den Kommentatoren des heutigen Abends, Matt Striker und Josh Matthews. Doch durch den Donnerschlag, scheinen auch die beiden vollkommen konsterniert zu sein und nicht in der Lage ein paar abschließende Worte zu sagen...aber diese Bilder sprechen auch für sich.

      Damit geht die Show OFF AIR







      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018) 213 Tage

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012