Revival # 81, 30.04.2019

      Revival # 81, 30.04.2019







      Revival #81 LIVE Memphis, Tennessee




      FedExForum
      Audience: 18.000

      Es startet der offizielle Show Trailer







      Now get the guns, the drugs, From my generation.
      I’ll take the fall, the saints, across the nation.




      And it’s the sex, the gods, the freaks, the frauds.
      They’re messin’ with me, Come on, come on, come on.
      Let’s get it on!




      Move to the music,
      Play that fucking music,
      Move it to the music, yeah! (Get it on)




      Move to my music,
      Play that fucking music,
      Live through my music, yeah!




      Now get the guns, the drugs, from my generation.
      I’ll take the fall, the saints, across the nation.




      And it’s the sex, the gods, the freaks, the frauds.
      They’re messin’ with me, Come on, come on, come on.
      Let’s get it on!




      Move to the music,
      Play that fucking music,
      Move it to the music, yeah! (Get it on)




      Move to my music,
      Play that fucking music,
      Live through my music, yeah!




      Forget the lies, the money, we’re in this together.
      And through it all, they said nothing’s forever.




      And they refuse to see the change in me,
      Why won’t they wake up? Come on, come on, come on.
      Let’s get it on!




      Move to the music,
      Play that fucking music,
      Move it to the music, yeah! (Get it on)




      Move to my music,
      Play that fucking music,
      Live through my music, yeah!



      Move to the music.
      Move it to the music, yeah.
      Move to my music.
      Live through the music yeah.



      (Test, test, test, test)
      Move to the music.




      (Test, test, test, test)
      Move it to the music, yeah.



      (Test, test, test, test)
      Move to my music.




      (Test, test, test, test)
      Live through the music yeah.
      (Test, test, test, test)




      Move to the music,
      Play that fucking music,
      Move it to the music, yeah! (Get it on)



      Move to the music,
      Play that fucking music,
      Move it to the music, yeah! (Get it on)



      Move to my music,
      Play that fucking music,
      Live through my music, yeah!


      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Die Kameras schweifen über das Publikum hinüber bis hin zu....




      den Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews



      Striker: Es sind nur noch 2 Shows bis Wrestlemania, ich hoffe wirklich, dass wir heute ein paar weitere Matches auf die PayPer View Card bekommen, denn es sind ja noch ein paar Plätze frei, jeder will zu diesem mächtigen Event reisen, jeder will ein Teil von Wrestlemania sein, ob Superstars oder Fighterinnen oder Fans, sie alle eint ein Ziel. Wrestlemania, aber kommen wir zur heutigen Show, wieder einmal ein paar sehr interessante Paarungen die heute zu sehen sind und ich bin mehr als gespannt darauf zu sehen, was die heutigen Matches heute so bringen werden. Ich will garnicht mehr lange reden sondern eigentlich direkt zu meinem Partner abgeben, denn die Showcard ist voll, da sollten wir uns manchmal etwas am Riemen reißen. An meiner Seite wieder Josh Matthews...

      Matthews: Hi Matt, Hi Fans and All others! Schön, dass du dich so kurz gefasst hast, ich denke auch, dass jeder die Card gelesen hat und weiß was ihn oder sie erwarten wird, dass die Matches hochklassig sein werden, ist ja wohl keine Frage, dies sind sie in der 4Live immer, daher werde ich deinem Beispiel folgen und auch mich recht kurz fassen, doch eine paar Fragen bleiben natürlich vor jeder Show .Werden wir vielleicht heute wieder einige Debüts erleben ? Oder Comebacks ? Oder was auch immer ? Ich habe keine Lust mehr nur zu reden, ich will die Aktion sehen. Lasst die Spiele beginnen....

      Es erklingt der Theme eines Mannes, der bisher noch nicht in der 4Live aufgetreten ist, daher ist die Zuschauerreaktion zwar verhalten, aber eher positiv, es spielt das Titantron von Chad Gable



      Dieser Mann erscheint auch auf der Stage und wirkt noch recht jugendlich, er geht entschlossen zum Ring, ein paar Fans in der ersten Reihe klatscht er auch ab, aber er hat ein Ziel



      Natürlich ist dieses Ziel der Ring, bevor er in den Ring steigt, nimmt er sich noch ein Mic mit, welches er zum Mund führt und nach einem Moment beginnt er zu sprechen.



      Hi Memphis, Tennessee! Ich sehe schon, kaum jemand von euch, kann mit meinem Gesicht etwas anfangen mein Name ist Chad Gable und ich habe die Chance bekommen hier einen Vertrag zu unterschreiben und wenn die 4Live so eine Chance gewährt, bin ich der Letzte der nicht versuchen wird sie zu ergreifen, ihr werdet wissen wollen was ich bisher gemacht habe? Nun ich war bei den olympischen Spielen 2012 und ich denke, dass ist ein Erfolg den nicht viele Leute von sich behaupten können, es hat zwar leider zu keiner Medaille gereicht, aber die Competion war hart, sie war kräfteraubend und doch bin ich weiter gekommen, als es irgendjemand erwartet hätte und darum geht es mir um Competion um den Wettkampf, ich will hier jedem zeigen wer ich bin, was ich kann und was ich erreichen will. Mir ist bewusst, dass ich mir meine Sporen verdienen muss und ich bin auch bereit dazu, da anzufangen wo jeder Neuling anfängt, „am unteren Ende der Nahrungskette“ aber ich werde dort nicht bleiben, ich habe gewisse Fähigkeiten die mich sicherlich zu einem der besten Leute hier machen können, ich bin technisch sicherlich einer der stärksten hier und komme aus dem Ring, es gibt ja schließlich noch andere Leute die aus dem Ringen kamen und in diesem Sport etwas geworden sind, Kurt Angle wäre da so ein Name und an diesem Namen will ich mir ein Vorbild nehmen, er hat mit Willen, Entschlossenheit und Können es geschafft die besten der Besten zu schlagen, Männer die doppelt soviel gewogen haben wie er, Männer und Monster die unüberwindbar schienen, aber er hat es allen gezeigt und ich werde auch beweisen, wo ich hin gehöre, damit fange ich am besten bei Wrestlemania an, ich habe von dieser Intergender Battle Royal gehört für den neu einzuführenden Internet Championship und da ich bisher in den letzten Shows nichts gehört habe, von keinem soll will ich hier und heute der ERSTE sein, der sich für dieses Match anmeldet. Diese Competion wird sicherlich herausfordernd werden, aber dafür bin ich hier und nach ein paar Wochen, vielleicht Monaten wissen alle wer CHAD GABLE IST!

      Nun scheint der junge Mann fertig zu sein, doch er wird unterbrochen und zwar von....



      Sofort schlägt der Jubel in grenzenlosen Hass um. Es ist Lacey Evans die nun hier auch in der Arena erscheint.



      Sie stolziert wie ein eitler Gockel zum RIng und lässt sich schließlich auch ein Mic geben.

      Lacey Evans » “ Aww, ist das süß...da ist jemand neu hier und schon so halbe Ansprüche stellen, wenn gleich es auch erwähnte das man sich schon am unteren Ende der Nahrungskette befindet. Schätzchen, du bist gaaaanz unten. Da unten, wo niemand sein will und du es geschafft hast da zu bleiben. Und glaube mir, du wirst auch da bleiben. Du bist nichts, ein Niemand. Auch wenn die du die USA bei Olympia vertreten hast oder was weiss ich nicht. Das ist erbärmlich. Leute, die ihr Land im Ausland in Kriegen bzw. Krisensituationen verteidigt haben...jene verdienen die Anerkennung. Und so jemand steht vor dir. Aber NEIN, niemand spricht mir die Anerkennung zu die mir zusteht. Deswegen Boy, wenn hier jemand den Internet Championship zu holen hat, dann bin das NUR ICH, LACEY EVANS. “

      Die Fans buhen hier und da lautstark, keiner wirklich ist hier ein Fan von Lacey Evens. Aber nun richtet sich die Aufmerksamkeit dem Titantron, oder besser gesagt den Boxen der Halle. Den dort wird nun die Theme von niemand geringeren als dem 1st Couple of Pro-Wrestling Mike Bennett & Maria Kanellis-Bennett eingespielt.





      Mike Bennett, welcher wieder einmal kein Match für REVIVAL hat, ist nicht sonderlich gut gelaunt. Zusammen mit seiner Ehefrau der wunderschönen Maria Kanellis-Bennett begibt sich The One and Only Miracle of Pro-Wrestling zum Ring. Im Ring angekommen, verstummt die Theme des "Superstar of Wrestlings" und er bekommt ein Mikrofon gereicht. Jenes erhebt das Wunder sofort und startet mit seinem Promo Part.



      Mike Bennett:
      I am sick and tired... Once again, me the ONE and ONLY TRUE MIRACLE MIKE BENNETT and my beautiful wife Maria Kanellis-Bennett traveling to a show ... And once again, they do not give me what I deserve! Once again I'm not given a top opponent! And now I have not a match, at REVIVAL .... It's a god damn shame. But the real crime here is not that I have not been noticed again, with a good opponent. The real crime is that I was sent out here to the Ring... to save this ridiculous segment ... And to be honest, I'm not even interested in what the long-serving Kurt Angle Rip off or this retro army Barbie said. There are exactly three reasons ... why I came out here. The most obvious reason I wanted to give the fans what they will never have, a sight of absolute magnificence. Reason number two, I get a lot of money for my TV time, which makes it bearable for me and my wife to see such ugly faces here. Reason number three ... the Internet Championship.

      Mike Bennett senkt kurz das Mikrofon, die Fans hier in der Halle buhen jenen nun lautstark aus. Das scheint Mike und Maria nicht im geringsten zu interessieren. Langsam erhebt Mike das Mikrofon wieder und seine Laune scheint nun etwas besser zu sein.



      Mike Bennett:
      Come hell or high water! At Wrestlemania I will be the first internet champion in the history of this company! Although this title has no value, even if this title does not correspond to the prestige of a Mike Bennett. I will make a this title the top price of this promotion! And there is no doubt about that! After Wrestlemania ... after this little Battle Royal! Everyone will believe in miracles! Everyone will realize that I am the biggest star in this business! And everyone should realize that I'm the top guy and always will be. Oh that's no ego, that's a fact! I'm ready to play only the second fiddle, I'm ready to handle guys like Cabana or Puma. I am ready to lead this company into a new glorious age. The age of miracles!



      ???: AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

      ES ertönt ein Angst erfüllter Schrei in der Arena und Lars Sullivan betritt die Stage und dann die Rampe langsam runter geht unter lauten buh -rufen auch er hat noch kein Match gehabt doch das wird sich heute ändern den heute hat er sein erstes Match gegen ein unbekannten Gegner . Nun ist er im Ring angekommen und hat auch ein Mic in der Hand .

      Sullivan: Ihr habt Monster gesehen, ihr habt Riesen gesehen , ihr habt Helden gesehen ,ihr habt Top Guys gesehen . Heute werdet ihr sehen zu was ein Freak fähig ist danach werde ich zu Wrestle Mania gehen und die Halle mit euren Schmerzen schreie füllen wenn eure Körper auf den Boden fallen .Niemand wird mehr sicher sein weder Mann noch Frau und dann werdet ihr verstehen was Seth Rollins erleiden musste .

      Sullivan senkt das Mic und schaut lächeld auf seine Hände. Nun erklingt der Theme von Miss Torres, diese erscheint auf der Stage und hat ein Mic dabei, nachdem einige Zeit vergangen ist, scheint sich nun das Office melden zu wollen. Sie beginnt zu sprechen.



      MET: So meine Dame, meine Herren, es scheint derzeit keiner mehr kommen zu wollen und daher werde ich sie 4 nun für das Match um den Internet Champion bestätigen. Sie alle bekommen die Chance auf diesen Titel und ich denke, jeder von ihnen kann sich Chancen ausrechnen, manches ist eine Kraftfrage, anderes eine Frage der Taktik, ich wünsche allen viel Erfolg bei diesem Kampf und bin gespannt wer sich noch dafür melden wird. Da wir hier aber eine Wrestlingshow sind und ich befürchte, wenn ich jetzt nicht eingreife es zu einem Debattierclub wird. Damit geht es nun weiter in der Show.

      Miss Torres verlässt die Halle wieder, danach folgen die im Ring befindlichen Leute. Sie gehen mit den Reaktionen die sie schon zogen als sie gekommen sind. Alle wirken motiviert und zufrieden, denn alle wurde für dies Match bestätigt. Die Kamera schaltet noch einmal zu den Kommentatoren.

      Striker: Nun haben wir schon einmal 4 bestätigte Namen für die Intergender Battle Royal bei Wrestlemania. Bisher eine Fighterin und 3 Männer, ich bin gespannt wer sich noch meldet? Vielleicht kommen ja auch sonst nur noch Überraschungen dazu? Ich weiß es leider nicht, warten wir einfach mal ab.

      Matthews: Bisher sehe ich eigentlich nur 2 Leute denen ich Chance ausrechne, einmal Lars Sullivan mit seiner Power kann er allen gefährlich werden und Lacey Evans, bisher die einzige Fighterin im Match und somit muss sie natürlich eine gute Taktik haben, oder darauf hoffen, dass die anderen sie unterschätzen. Die Namen bisher sind auf jeden Fall interessant. Mal schauen wer noch kommt.

      Ein weiteres Mal während der Show erhellt sich der Titantron und wir sehen ein Trainings Gym, in diesem sind einige Fighterinnen am Trainieren, u.a. auch die Queens of Wrestling, Charlotte unterbricht ihre Übungen und schaut in die Kamera mit einem gewissen Lächeln:



      Nun, wie ihr sehen könnt trainieren Shayna und ich ein wenig, im Training ist es zumindest so, dass wir ein wenig gefordert werden, mehr als wir es in den Matches bisher jemals wurden. Ich habe die Aussagen von RedSky aus der letzten Woche durchaus vernommen und ich habe selten so gelacht, ehrlich so etwas von einfältig und naiv kann doch garnicht lebensberechtigt sein?! Ihr glaubt, ihr hattet uns am Rande der Niederlage? Glaubt ihr auch noch an den Weihnachtsmann oder den Osterhasen? Ich meine, ihr wart sicherlich das Teams welches am meisten sich widersetzt hat, aber sehen wir doch mal die nüchternen Fakten, ihr habt verloren. Als ob wir Angelina Love gebeten hätten sich einzumischen, sicherlich nicht, brauchen wir garnicht und es ist vollkommen unwichtig wie gut man in einem Match aussieht, wenn ab Ende die Niederlage steht, bedeutet dies nichts. Ich meine, wie Niederlagen in großen Matches aussehen, dass habt ihr ja nun schon oft erfahren, welche A Team Dame hat denn viel erreicht bisher? Gut Ember hat den Rumble gewonnen, wow was für eine große Sache, aber es wird wieder nicht reichen und eigentlich will ich auch garnicht, dass Alexa ihren Titel verliert, denn wenn wir jemals geschlagen werden sollten, dann werde ich Alexa jagen NIEMAND sagt NEIN zu einem Natural Born Champion wie mir. Alexa glaube mir, wenn ich kann, werde ich dich herausfordern, ich werde dich immer wieder nerven, attackieren, bloßstellen bis du nicht anders kannst, als meine Challenge anzunehmen, aber nun ist ja erst mal Wrestlemania Time, Scramble Match huh? Will man so sehr neue Champions, dass wir uns nun mit 4 Teams befassen sollen? Ihr könnt 4,5 oder 10 Teams gegen uns stellen, WIR SIND UNBESIEGBAR! Unsere Klasse, unsere Qualitäten hat kein anderes Team hier, das Team nach uns, wenn es ein nach uns geben sollte, wird niemals unsere Größe erreichen, diese Titel werden auf EWIG mit den Namen Shayna Baszler und Charlotte Flair verbunden sein.

      Charlotte schaut sich um zu Shayna Baszler und wartet ab, die scheint aber keine Lust zu haben und winkt ab, Charlotte zuckt mit den Schultern und widmet sich dann wieder ihrem Training, damit ist diese Szene vorbei und die Titantronansage ist beendet. Die Show geht weiter.

      Striker: Charlotte ist mal wieder sehr selbstbewusst und sicher, die Titel abermals zu verteidigen. Sicherlich wird es nicht leicht werden die Champions zu schlagen, aber so ein Scramble ist eben eine Matchart die man nicht unterschätzen sollte. Wir haben ja bereits gehört, dass die Queens als letztes Team ins Match gehen werden. Vorteil oder nicht? Was meinst du Josh?

      Matthews: Schwer zu sagen, ob dies nun so ein Riesenvorteil ist, okay, die Champions sind in den meisten Fällen die stärksten Teams, sonst hätten sie die Titel nicht, wenn die frishcen Champions ins Match gehen kann es sich noch einmal komplett drehen und die anderen Teams haben schon mehr in den Knochen, also ein Vorteil ist es vielleicht, aber vermutlich MÜSSEN sie dann auch einen Fall erzielen, wenn sie die Titel behalten wollen. Würden die Champions beginnen, dann müssten sie nur Falls verhindern, was ist also leichter? Keine klare Antwort in meinen Augen möglich.


      1. Single Match
      Lars Sullivan vs Barrington Hughes



      Kurzbericht:
      Lars Sullivan hat eine wirklich schwere Herausforderung im Forme des Caramel Colossus Barrington Hughes. Jener ist ein schier unbewegliches Objekt und Lars scheitert mehrmals am Versuch des Freak Accidents gegen das Super Heavyweight aus Miami Beach, Florida. Der Caramel Colossus wird dem Freak sehr gefährlich in dem er jenen in der Ecke mit einigen Purple Crush's fest nagelt. Der Jamaican Meat Cleaver ein Running Elbow Drop, als Lars auf der Matte liegt, soll zum 3-Count führten. Doch Lars kickt aus und kann sich zurück kämpfen und hämmert Barrington Hughes mit einem harten Headbutt auf die Matte und zieht danach gnadenlos seinen Finisher zum Sieg durch.



      Winner via Pinfall: Lars Sullivan


      Striker: Sieg für Sullivan! Im ersten Match direkt mal ein klarer Sieg, ich denke dieser Freak ist für so manchen Star eine Gefahr, wenn er jedes Match so angeht, wird er sehr schnell an der Spitze sein, aber wie heißt es so schön? An die Spitze kommen geht schnell, die Schwierigkeit ist sich an der Spitze zu halten.

      Matthews: Kurz und schmerzvoll war dieses Match für den Gegner von Sullivan. Ich bin gespannt was passiert, wenn er andere Kaliber bekommt, wenn er gefordert wird, dies hier war keine Herausforderung für Sullivan, aber der nächste Gegner könnte eine ganz andere Qualität haben.


      Werbung:

      Ende:



      Der Theme von CJ Perry läuft noch und sie steht eine Weile im Ring, sie wird nicht gerade nett empfangen, eher wird sie aus der Halle gebuht, aber dies hat CJ Perry noch nie wirklich beeindruckt, nachdem es etwas leiser geworden ist, erhebt sie ihr Mic:



      Well, well, well....es ändert sich wohl nie etwas, man wird gehasst dafür, dass man die Wahrheit sagt, scheinbar ist die USA eben kein Land mehr wo die freie Meinung irgendetwas bedeutet, nein man muss in der Masse mit schwimmen, man muss sich anpassen und buht eben, wenn alle anderen es machen, aber euer Problem ist, mich hat es noch nie interessiert, was ihr denkt, was ihr glaubt oder was euch gefällt, nein Klasse hat man oder man hat sie nicht und IHR habt sie nun mal nicht. Aber wenn ich jetzt damit anfange, die Fehler von Amerika und die Fehler von Memphis anzusprechen, dann werden wir hier heute nicht fertig und ihr wisst ja selber am besten, dass diese Stadt, eine Stadt der Verlierer ist und immer sein wird. Nein, heute gibt es mal eine weitere CJ Cybertalk Show, allerdings habe ich mich zu einer Änderung entschlossen, denn da eure Fragen eher schlecht sind, nein viel schlimmer erstaunlich unkreativ, werde ich eben die Fragen mir spontan ausdenken, da kommt mehr bei raus, als von euren „möchtest du mit mir gehen, kreuze an Ja, Nein, Vielleicht“ sorry aber so wirken eure Fragen, nichtssagend, vollkommen irrelevant.



      Heute habe ich 2 Männer hier zu Gast, die diese Liga erschüttert haben, die gezeigt haben, was pure Kraft und Gnadenlosigkeit ausmachen können und auch wenn ich Amerikanerin bin, so muss ich leider sagen, dass sie in einigen Teilen recht haben, das Wort Teamwork habt ihr noch nie gekannt und werdet es auch nie, aber ich will auch nicht zu viele Vorworte verlieren, hier kommen Drew McInytre und Wade Barrett.....

      CJ deutet zur Stage der erklingt der Theme von Drew McInytre und der kommt gemeinsam mit Wade Barrett hinaus, beide schreiten mit energischen Schritten zum Ring, ein Mic wird ihnen jeweils gereicht als sie die Kommentatoren passieren, dann stellen sich beide in den Ring und warten erst mal ab. CJ erhebt nun wieder das Wort.

      Erstmal ist es klasse, dass ihr hier in meine Show gekommen seid, damit wir uns nicht wiederholen, stelle ich die Fragen abwechselnd würde ich sagen, ich denke wir alle wollen schneller aus dieser Nummer hieraus oder? Der Gestank ist ja wirklich grauenhaft...hat wer ne Gasmaske dabei?

      Sofort wird es wieder laut und die Leute buhen was das Zeug hält, der pure Hass scheint CJ und den beiden Europäern ins Gesicht zu schlagen, CJ schüttelt nur den Kopf wartet ab und spricht dann weiter:

      Also fangen wir mit dir an Wade: Ihr habt ja das Triple Treat Tag Team Match bei Revival 79 gewonnen, habt ihr mittlerweile denn erfahren, was die einmalige Möglichkeit bei Wrestlemania ist?



      WB: I'm affraid, I've got some BAD NEWS! Nein wir haben nichts weiter gehört, wir haben aber auch nicht zwingend nachgeforscht, was dies sein könnte, ich denke Drew sieht es ähnlich wie ich, wir gehen nach Wrestlemania und werden neue Tag Team Champions, ob mit oder ohne einmalige Gelegenheit ist mir dabei egal. Ich glaube vielleicht ist dies nur dazu gesetzt worden, weil der Club sonst nicht mitgemacht hätte.

      CJ: Drew, du bist ja von euch der vielleicht stillere Part, aber dafür ein Paradebeispiel an Entschlossenheit, du hast ja in der Vergangenheit ein paar mal versucht hier in dieser Liga durchzustarten, was macht dich so stark derzeit? Ich meine du vernichtest deine Gegner ja gerade zu und konntest beinah den Royal Rumble gewinnen. Was treibt dich an?




      Drew McInyre » “ Warum viele Worte verlieren, wenn die Taten für einen sprechen können? Nur so scheint die Menschheit imstande zu sein, etwas zu verstehen wenn man es ihnen visuell vorführt. Und dies geht nur wenn man gewissen Leuten auf´s Maul hauen kann. Ganz einfach. “

      CJ: Wade, bisher sind ja neben euch und den amtierenden Champions keine Teams für das Scramble Match bekannt? Habt ihr euch Gedanken gemacht, wer noch dazu kommen könnte? Oder interessiert euch nicht wer die Gegner sind und ihr geht von einem Sieg aus?

      WB: Richtig erkannt CJ, die Gegner sind uns egal! Uns war es auch egal wer die Champions sind. Ich spreche den Young Bucks nicht gewisse Fertigkeiten ab, sie sind vermutlich das beste amerikanische Team, welches die Liga hat, aber sie haben bisher noch nicht gegen das beste europäische Team gekämpft und wir in Europa wissen eben um Teamarbeit. Drew und ich sind gute Geschäftspartner und geht es auf den Zeiger, dass immer wieder nur amerikanische Teams gepuscht werden, wir werden zeigen, dass kein amerikanisches Team uns besiegen kann.

      CJ: Drew, wenn du dir die Teams die neben den Champions mitmischen wünschen könntest, hättest du da ein paar Teams die dir einfallen? Die du gerne auseinandernehmen würdest? Oder ist es bei dir eher so, dass auch dir die Gegner egal sind? Rein offiziell hat die Liga ja noch Teams wie The Club, The Usos und noch einige mehr?

      Drew McInyre » “ Selbst wenn wir gegen eine Kopie unserer selbst antreten müssten wäre es mir egal...wir nehmen es mit jedem Team auf. Egal von woher und egal wie erfolgreich dieses Team war...“

      CJ: So ich denke, wir sollten so langsam zum Ende kommen, ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir geht der Gestank der Leute hier langsam wirklich auf die Nerven, so schlage ich vor, dass ihr beide jeweils noch ein abschließendes Statement an eure kommenden Gegner richtet und dann lösen wir die gesamte Sache hier auf. Also legt los.

      WB: Hm…was soll ich an meine kommenden Gegner noch richten, was ich nicht bereits getan habe? Sagen wir es mal so, unsere Länder, also das von Drew und von mir sind nicht zwingend immer Freunde gewesen, aber Europa hat bewiesen, dass sie gemeinsam stärker sind als nahezu jedes andere Land, weil wir für das große Ganze eben auch Partnerschaften eingehen, die man nicht zwingend erwarten würde. Drew und ich hatten in der Vergangenheit einfach immer etwas Pech, oder wurden aufgrund unserer Nationalität unten gehalten, aber dieses Mal lassen wir dies nicht mit uns machen, wir beide sind in der Form unseres Lebens und alle werden sehen, bei Wrestlemania, wenn wir die Gürtel hochhalten und die Young Bucks die Titel abgenommen haben, denn kein Team verdient diesen Titel mehr als WIR.

      Wade senkt sein Mic und droppt es schon mal, so dass Drew die letzten Worte in dieser Szene hat.

      Drew McInyre » “ Wir sind uns einig,...das es niemand mit uns aufnehmen kann. DIe britische Härte wird gnadenlos zuschlagen und großen Schaden anrichten. “

      CJ verabschiedet sich noch von WarDrew und geht dann etwas nach ihnen ebenso in den Backstage Bereich, sie wirken bereit, ob sie am Ende von Wrestlemania mit dem Titel nach Hause gehen, werden wir dann sehen.

      Striker: Ich glaube schon, dass die beiden ein gutes Match abliefern werden, aber ob sie am Ende die Champions sind, weiß natürlich niemand. Sie wirken sehr selbstsicher, nicht immer ist zu viel Selbstvertrauen gut, denn mit den Young Bucks wartet ein Team auf sie, dass neue Maßstäbe hier gesetzt hat und noch lange nicht verlieren wollen, dazu noch 3 andere Teams, also eine schwere Aufgabe ist es allemal.

      Matthews: Nun mir sind Teams auch mal ganz lieb, die nicht zu viel reden, wo ein Part eben die Taten folgen lässt. Wade Barrett war schon immer recht mitteilsam, Drew weniger und so passen sie eben perfekt zusammen, dazu noch die Erfahrungen von Wade als Tag Team Wrestler, ist natürlich eine wichtige Sache, ich denke sie haben von allen Contender Teams die größten Chancen.

      Der Titantron in der Halle erhellt sich und man sieht den Backstage Bereich, viel mehr die Kabine der Diamonds, zu sehen sind Angelina Love, Taya Valkyrie und Alexa Bliss, die ja ein Match gegen Ember Moon, Velvet Sky und Becky Lynch haben, zunächst spricht Angelina:



      Da sind wir also wieder, ein weiteres Mal müssen wir uns mit den Versagerinnen vom A Team befassen, ein weiteres Mal müssen wir zeigen, was Klasse und was Masse ist, ein weiteres Mal müssen wir unsere Zeit damit vergeuden diesen Unbelehrbaren aufzuzeigen, dass sie niemals die Klasse der Diamonds haben werden, denn hier stehen 2 Damen die hier schon Titel gewannen haben und eine die es sicherlich mit mir an ihrer Seite ebenso tun wird, wir alle haben schon die Liga getragen, wir alle haben schon gezeigt, dass wir zu den Besten gehören und auf der anderen Seite was haben wir da? Eine Person die nicht lernen will, dass sie Alexa Bliss nicht mal schlägt, wenn diese eine Hand auf dem Rücken gefesselt hätte, eine undankbare Verräterin deren Titelrun so lächerlich war, dass er nicht mal in der Geschichte der Liga auftaucht und eine Person die nun wahrhaft kein Championship Material ist, wann hatten wir schon mal ein rothaarigen Frauenchampion? Ich glaube dies ist eine Weile her, wenn es überhaupt schon mal passiert ist und eine Sache hat sie noch bewiesen, es kommt nichts Gutes von der grünen Insel, Sheamus, Becky Lynch was kommt als nächstes? Pumuckl? Ihr wollt zeigen, wie stark ihr seid? Nun dann strengt euch mal an, mit einer lebendigen Krücke wie Velvet Sky werdet ihr Garnichts gewinnen, ein falscher Sturz und das war es für die gute Velvet und wir alle wissen, Unfälle passieren...

      Nun erhebt eine der anderen Damen das Wort und das ist die Walküre Taya. Sie lächelt nur zu Angelina.



      TY: Und das tangiert dich, weil? Ganz ehrlich, wir haben hier keine Gegner sondern immer nur Opfer. Ich frage mich eher, was sie dafür machen oder gemacht haben, dass wir uns wieder mit denen beschäftigen müssen. Sie sind nicht unser Material, nicht mal für die kleinste Indy Ligen in Australien. Was interessiert mich eine Becky Lynch? Diese Pipi Langstrumpf kann auf Pferden reiten gehen oder mit einem Affen wie Velvet Sky spielen, aber mehr auch nicht. Dazu eben das Äffchen, genau Velvet du bist ein Äffchen. Du warst ein Äffchen und wirst immer eins bleiben. Immer stündest du im Schatten von Angelina? Falsch. Du hast es NIEMALS an ihr vorbeigeschafft, weil Affen in den Zoo gehören und nicht in den Ring. Mir bricht es fast das Herz, dass ich dir das so offen sagen muss Velvet, aber wo kein Talent ist, kann auch keins wachsen. Darum passt du so gut zu Becky Lynch. Ember? Selbst wenn ich dich leiden könnte, schaue dir Filme an. Die dunkelhäutigen Menschen werden immer von den weißen Menschen geopfert und Becky ist sehr weiß, wenn du verstehst worauf ich hinaus will. Streng deinen Kopf an und werde wach. Du bist nur ein Mittel zum Zweck, dass du geopfert werden kannst. Nur das ist darauf auch keine Rücksicht nehmen werde.

      Jetzt ist Alexa am Zug, oder auch nicht, denn plötzlich drängen sich RedSky ins Bild. Alexa wird dabei dezent weggestoßen und das Team schaut sich Taya und Angelina an. Deutlich sind die Fronten geklärt. Velvet schaut Angelina an und Becky in die Augen von Taya. Diese hingegen lächelt nur überheblich.




      BL: Ihr habt beide ein ganz schön großes Mundwerk. Klar könnt ihr auch haben, weil ihr ohne miese Tricks und Partnern aus dem Stable alleine nicht schaffen könnt. Seht uns an. Wir sind fair, wir sind ehrlich und nur weil ihr diese Wörter nicht kennt und nicht nutzt, seid ihr ganz schon überheblich. Vor allem du „Walküre“. Meinst du mit deiner billigen Krone und deiner arroganten Art und Weise kannst du uns einschüchtern? No Way. Egal wie lang es dauern wird, wir werden euch besiegen und uns das Gold holen. Selbst wenn ihr nun sagen könnt, ihr habt gegen uns gewonnen. War es fair? War es legal? Nein war es nicht. Immer habt ihr irgendwelche Mittel und den Ringrichter auf eurer Seite, der es nicht sieht oder sehen will, wenn ihr uns mal wieder bescheißt. Doch damit das klar ist. Wir klären das fair, egal was ihr macht. Irgendwann werdet ihr verlieren und dann werden wir sagen, wir haben euch fair besiegt. Wir brauchen keine Freunde, Waffen, Puder oder was ihr sonst noch mit anbringen wollt. Doch eins zu dir Taya. Wecke niemals das Tier in mir. Sonst hast du ein Problem und das kann schon sehr bald passieren. Zieh Leine Bliss.

      Mit diesen Worten schiebt Becky Alexa Bliss wieder zur Seite, RedSky verschwinden wieder und vielleicht will Alexa ja auch noch was sagen.



      AB: Also ich weiss ja nicht Angie aber ich habe das Gefühl, die Mädels sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Schau Dir an was aus Velvet geworden ist und so einer Person hast Du dein Vertrauen geschenkt. Jetzt siehst Du wie sie es Dir dankt. Becky und Velvet sind für mich nicht weiter wert erwähnt zu werden. Die können noch so viel reden aber da steckt einfach nichts dahinter. Und ich muss Taya da wirklich zustimmen Ember denkt sie ist in guter Gesellschaft aber die wird auch noch merken was sich da für Leuten angeschlossen hat. Keiner ist so wie die Diamonds wird sind eine Familie und daran wird sich nie etwas ändern. Sollen sie sich doch alle einreden, dass sie die besten und tollsten sind. Die Fakten sprechen da eine andere Sprache. Und auch Zelina wird sich noch wünschen das sich niemals diesen Titel umgelegt hat. Dieses kleine Miststück hat es mit wenig bis fast gar keiner Leistung geschafft sich den Titel zu erschleichen. Und jetzt sucht sie sich Gegnerinnen aus die Handverlesen sind. Das ist einfach nur lächerlich aber Mädels das wird in der Zukunft alles wieder in die richtigen Bahnen gelenkt. Wir sind diejenigen die hier das Zepter schwingen und nicht irgendwelche Möchtegern Weiber die nichts mitbringen ausser einer großen Klappe. Und heute Abend werden die Diamonds zeigen das wir die einzige Macht in der Liga sind. Und warum sind wir das ? Ganz einfach weil wir eine Familie sind und die halten zusammen, egal was kommt. Diamonds forever Mädels.

      Alexa hat mit ihrer kleinen Ansprache noch mal klargemacht, das die Diamonds immer noch an der Spitze der Liga stehen, egal was die anderen alle versuchen mit ihren Aussagen auszudrücken. Velvet schaut zu Angelina, dann zu Taya, am Ende zu Alexa, dann spricht sie: Hmm...Alexa, frage dich doch mal in deinem Köpfchen, wer es dir ermöglichte, dass du deinen ersten Titel gewonnen hast hm? Ich vermute mal, dass hast du schon wieder vergessen, richtig dass war ja ICH, weil ich dir ein Cover geschenkt habe und danach dieses Cover gemeinsam mit Angelina und dir verteidigt habe, also wenn ich dass mahe was Angelina sagt, bin ich für die Diamonds tragbar, wenn ich aber Sachen hinterfrage nicht mehr hm? Wir sehen uns bei Wrestlemania und Alexa, sei dir sicher, dieses Mal bist du fällig, dieser Titel wird ins A Team gehen...aber wäre dir vermutlich recht oder? Ich meine du redest doch eh nur von Zelina Vega und dem World of StardomChampionship. Becky, wir gehen...Der Gestank der Arroganz ist mir zu extrem.

      Becky Lynch nickt und dann ziehen sich die beiden zurück, die Diamond Damen schütteln nur noch den Kopf und grinsen, sie wirken weiterhin sehr siegessicher. Damit endet diese Szene.

      Striker: Die Fronten sind verhärtet, es ist seltsam Angelina und Velvet auf unterschiedlich Seiten zu sehen, aber ich denke durchaus, dass Velvet mehr drauf hat, als sie bisher zeigen durfte, in den Diamonds, ob es für ein Sieg im Scramble Match reicht werden wir sehen. Aber erstmal haben wir ja heute das Aufeinandertreffen der vermutlichen 4 Teams die gegen die Queens of Wrestling um den Wonder of Stardom Championhip antreten. Wer glaubst du gewinnt?

      Matthews: Keine Ahnung, wir wissen, was Velvet und Becky können, die anderen Teams haben wir noch nicht so oft gemeinsam gesehen, Chancen auf den Titelgewinn haben letztendlich alle, wie das Match ausgehen wird ? Ich habe einfach das Gefühl, dass dies Match keinen klaren Sieger haben wird. Bei 8 Damen im Ring ist in meinen Augen das Chaos vorprogrammiert. Es wird ja nicht mehr lange dauern, dann werden wir dieses Match heute Abend sehen.
      2. Single Match
      Axel Dieter Jr. vs WALTER



      Kurzbericht:
      Beide liefern sich einen harten Fight. Axel gelingt schnell ein Trapping Suplex, welcher aber nicht wie scheinbar erhofft zu etwas großartigem führt. Nun kommt WALTER ins Match und wirft Axel nach belieben durch den Ring. WALTER bearbeitet während des Matches den deutschen mit mehreren knall harten Chops auf die Brust von Junior, sowie mehre Suplex Variationen, es gelingt Axel sich kurz zurück zu kämpfen und einen harten European Uppercut zu zeigen. Gefolgt von einem unglaublichen German gegen Walter, doch Axel feiert sich einen Moment kurz selbst und WALTER kommt nun quasi von den Toten zurück und setzt für Axel quasi Out of Nowhere den Gojira Clutch in der Mitte des Ringes an. Axel ist kurz davor abzuklopfen, kein Ausweg. Doch da ist Jurn Simmons welcher den Safe für Axel Dieter Jr macht und WALTER versucht mit einer Lariat anschließend noch einmal zu Boden zu hämmern. Die beiden flüchten schnell aus dem Ring und ein sehr angepisster WALTER bleibt zurück im Ring.



      Winner via DQ: WALTER


      Wir sehen den Locker Room von Roman Reigns dem Intercontinental Champion, eigentlich sieht man nur sein Gesicht, und ein wenig des Raumes um ihn herum. Er schaut entschlossen in die Kamera und scheint ein paar Worte an die Fans richten zu wollen oder an seine potentiellen Gegner.



      Ich bin mir nicht im Klaren darüber, warum nun so eine Aufregung herrscht, wer von mir abgefertigt wird? Ich meine, klar ich bin Champion und schon wollen sie alle einen Kampf um meinen Gürtel, dabei ist es mir gleich ob ich diesen deutschen Bengel zerbreche oder das maskierte Grauen, wirklich wer von euch beiden von mir fertig gemacht wird ist nebensächlich. Aber der werte La Sombara hat ja seine kleine Bitch die Alles für ihn macht, ich finde es zwar auch sonderbar, dass jemand der noch nicht lange hier ist direkt ein Proving Ground Match bekommt, aber bitte, wenn ich ihn besiegt habe, dann wird man wieder einen Grund finden mich zu nerven. Ich verstehe auch nicht, dieses ganze Prahlerei von anderen Leuten hier, ich habe stets dass gemacht, was ich versprochen habe, ich habe meine Siege ohne jeden Zweifel gefeiert und Adam Cole im schnellsten Titelmatch aller Zeiten besiegt. Wo ist der gute Cole nur? Hm? Haben ihn seine 2 Niederlagen so geschwächt, dass er erst mal seine Wunden lecken muss? Ich werde auf jeden Fall das Match gegen La Sombra ernst nehmen, wer mit mir in den Ring steigt, der wird ernst genommen und wenn er sich bewährt, dann hat er ein wenig Respekt bekommen. Die Zusatzklausel, dass wenn jemand von mir oder Axel Dieter Jr eingreift ist mal wieder typisch hyperaktive Managerin, ich finde es relativ seltsam, dass ich „bestraft“ werde wenn sich ein Axel Dieter Jr einmischt? Bezüglich meiner Geschäftspartner kann ich es nachvollziehen, aber die werden nicht kommen, ich kläre meine Angelegenheiten alleine, ich brauche keine Milf die mir die Wege dieser Liga zeigt, wie Angelina Love. Ich brauche auch keine mexikanische Bitch die irgendwelche Deals für mich einfädelt, ich gehe meinen Weg, den Weg des Big Dog und wer im Weg ist wird weggeräumt. Also La Sombra gib dein Bestes, nur dann hast du vielleicht den Hauch einer Chance mich zu schlagen, aber was sage ich? Was soll Großes aus Mexiko kommen? Richtig nichts, ein Land voller Verbrecher und Drogenkuriere, heute wird dein erstes Match hier sein und es wird eines sein welches du nicht vergessen wirst, BELIEVE THAT !

      Reigns scheint somit fertig zu sein und schickt den Kameramann aus seiner Kabine, der dieser Aufforderung auch Folge leistet. Damit geht es nun weiter in der Show.

      Striker: Der IC Champion ist also bereit für den Fight gegen La Sombra. Wie er hier deutlich machte, ist es ihm egal, wer sein Gegner sein wird. So schätze ich Reigns auch ein, kein Mann mit viel Show, ein Mann der Taten. Man mag seine Aktionen nicht immer gut heißen, aber er hält meistens sein Wort. Er wird La Sombra sicherlich nicht unterschätzen und auch Axel Dieter Jr nicht, was glaubst du Josh? Wir sich jemand einmischen?

      Matthews: Also wie Reigns klarstellte, wird keiner seiner Geschäftspartner sich einmischen, was ein Axel Dieter Jr plant, weiß ich nicht. Aber es wäre ja eher dumm, wenn er sich einmischt, da er so La Sombra den Shot bei Wrestlemania gibt, dass sind ja die Klauseln, also wenn er clever ist hält er sich raus und setzt darauf, dass Reigns so gewinnt. Aber nicht immer treffen Klugheit und Jugend zusammen, dass Axel ein Mann ist der auch zu dummen Entscheidungen neigt, haben wir ja schon in der Vergangenheit gesehen und erlebt.

      ]




      Es ertönt das Theme das von AJ Styles und nach kurzer Zeit erscheint er auch auf der Bühne. Wir werden gleich hören was AJ Styles zu sagen hat, er klettert in den Ring und lässt sich dann ein Mikro reichen. Die Fans jubeln ihm zu, AJ wartet noch ab und geht ein paar Schritte im Ring auf und ab. Jetzt hebt er langsam sein Mic und beginnt zu reden.



      AJ Styles: Ich weiss nicht ob es nur mir so gut aber irgendwie komme ich mir vor wie Bill Murray in täglich grüsst das Murmeltier. Keine Ahnung was hier läuft aber momentan bekomme ich ein Match nach dem nächsten serviert und ich frage mich was das soll. Jeder hier in der Halle und vor dem Fernseher weiss, dass ich mich noch nie vor einer Herausforderung gedrückt habe. Ich habe die Herausforderung gegen Lesnar angenommen, obwohl ich eigentlich eine andere Person auf dem Schirm habe. Ihr wisst von wem ich rede. Genau ich rede von Moxley der sich hier mit dem Titelgewinn an die Spitze der Liga gesetzt hat. Und jedesmal erzählt er die gleichen Geschichten. Er ist unbesiegbar, keiner kann ihn stoppen. Das übliche Gerede eines Mannes der sich selbst für einen Alpha hält. Ich habe Moxley noch im Fokus und natürlich will ich gegen ihn antreten. Ich will mir meinen Titel zurückholen, so wie ich es mir vorgenommen hatte als ich ihn abgelegt habe. Ohne mich wäre Moxley noch lange nicht da wo er jetzt steht. Aber das weiss er selbst am besten. Moxley Du wirst nicht darum herum kommen gegen mich anzutreten damit ich mir meinen Titel zurückhole.

      AJ macht kurz eine Pause die Fans stehen mit ihren Anfeuerungsrufen wie eine geschlossene Wand hinter AJ, dann redet Styles weiter



      AJ Styles: Seit ich meinen Titel abgegeben habe, muss ich hier Woche um Woche ein Match bestreiten, soviel Matches haben einige nicht in einem halben Jahr in der 4live aber bitte wenn es so sein soll dann ist das eben so. Genauso heute Abend, da wartet erneut ein Gegner darauf gegen mich anzutreten. Aber wie bei jedem Match werde ich wieder alles geben um zu gewinnen. Das letzte Mal konnte ich mein Match nicht gewinnen aber das war mein eigener Fehler. So einen Fehler werde ich nicht noch einmal machen. Diese kleinen Psycho Spielchen von Paul Heyman und seinem Schützling bringen mich nicht aus der Ruhe. Sicher war es ärgerlich und dumm von mir mich im letzten Match so ablenken zu lassen. Aber wie ich schon sagte, ein zweites Mal lasse ich davon nicht ablenken. Aber das wird auch ein Mann wie Paul Heyman wissen. Und wenn das Match bei Wrestlemania ansteht werde ich mehr als 100 Prozent bei der Sache sein. Ich lasse mich nicht von meinem Weg abbringen und das wird auch einem Brock Lesnar nicht gelingen. Er ist ein starker Gegner, er kann jeden schlagen aber ich werde alles dafür tun das es ihm bei mir nicht gelingen wird. Mehr habe ich auch gar nicht mehr zu sagen, ausser das ich alles in meiner Macht stehende tun werde um wieder an der Spitze der 4live zu stehen. Und wenn ich weiterhin jede Woche ein Match bestreiten muss, dann ist es eben so aber es wird sich trotzdem nichts daran ändern. AJ Styles the Phenomenal wird sich seinen Gürtel zurückholen, egal welche Steine ihm auch in den Weg gelegt werden.

      AJ Styles steigt auf den Turnbuckle und lässt sich noch mal von seinen Fans feiern, sie stehen hinter ihm, denn sie lieben diesen Mann einfach.



      Nach dem AJ noch ein wenig mit seinen Fans gefeiert hat, klettert er aus dem Ring und verschwindet im Backstagebereich.

      Striker: AJ Styles wird wohl immer der Champion der Fans bleiben, es stimmt schon, er kämpft durchaus recht oft, aber die Fans wollen ihn eben sehen, dabei ist es vielen egal ob er einen Titel hat oder eben nicht, AJ Styles ist ein Mann für den kommen die Fans überall in die Arenen, er zieht eben wie kaum ein 2ter Mann hier, vielleicht noch Leute wie Robert Roode, die ebenso eine Arena vermutlich alleine füllen, nur die Gründe weswegen die Leute kommen sind unterschiedlich. Den einen als AJ Styles wollen sie siegen sehen, den anderen Robert Roode eben verlieren. Aber die beiden gehören sicherlich zu den Main Event Stars die diese Liga hat.

      Matthews: Du vergisst den Butcher Jon Moxley, auch er füllt die Arenen, wenn auch seine Promotions manchmal etwas sehr intensiv sind, die Fans können sich nicht von dem losreißen, was dieser Mann Alles bringt, er ist ebenso ein Faktor der Liga, aber auch ein Brock Lesnar ist wichtig, wie heißt es so schön, es gibt keinen gescheiten Superhelden ohne einen gescheiten Schurken. Die Schurken machen die Helden doch erst zu Helden, daran sollte man auch denken. Der 4Live Superheld AJ Styles sollte eine Sache nicht vergessen, auch er wird älter, auch er wird irgendwann nicht mehr in den Ring steigen und dann gibt es keinen, der die Fackel weiter tragen kann, also bisher.


      3. Stardom Division
      Proving Ground Match

      Zelina Vega (c) vs Taeler Hendrix (with Priscilla Kelly)



      Kurzbericht:
      Das Match an sich, dauert nicht sehr lange. Zu beginn des Matches legt sich Priscilla mit Zelina Vega an und steigt sogar dafür aufs Aporn. Priscilla wird letzt endlich von Zelina von dort runter gestoßen. Diesen Moment nutzt Taeler Hendrix eiskalt für einen Kiss Goodnight aus. Erst jetzt läutet der Ringrichter das Match an und Taeler packt sich Vega und zeigt ihren Long Kiss Goodnight Tombstone Piledriver zum Sieg.



      Winner via Pinfall: Taeler Hendrix


      Striker: Wo waren bitte schön ihre Partnerinnen Charlotte und Shayna? Ich hatte gedacht, dass die beiden hier ein wenig aufpassen, dass nicht passiert, was passiert ist. Zelina ist mit klarem Handicap ins Match gegangen, unter Freundinnen achtet man aber auf so etwas. Man musste doch erwarten, dass Taeler und Priscilla irgendetwas planen würden. Nun heißt es für Wrestlemania eben Zelina Vega vs. Taeler Hendrix, mal schauen ob sie dort besser mit dem Überzahlspiel klar kommt.

      Matthews: Nun, dieses „Problem“ haben die beiden, also Priscilla und Taeler ja bereits angesprochen, sind es wirklich ihre Freundinnen? Vielleicht eher doch nicht, die Queens kümmern sich um ihre Sachen und eben nicht um dass was Zelina passiert. Aber vielleicht waren sie auch zu dem Zeitpunkt nicht in der Arena, sie haben ja noch trainiert. Ich denke mal, dies haben die Sirens eben ausgenutzt. Bei Wrestlemania wird es nicht anders, denn dort haben auch die Queens ein schweres Match vor sich.

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, zu sehen ist nun nach Roman Reigns, das Gegenstück für dessen Proving Ground Match heute Abend. Der Mexikanische Superstar la Sombra, steht vor der Kamera. Der Schatten blickt nicht direkt in die Kamera während seiner Promo sondern blickt auf etwas anderes, etwas was nicht eingefangen wird von der Kamera.



      La Sombra:
      Roman Reigns, what kind of bitch you are? Tú gusano patético! Do you think you are a big perro? Do you think you might be a gran superestrella, only because you are a main stream el arrastrada? You can't deny that fact, you are a little main stream attention el arrastrada. The only thing you care about is yourself. Cerdo egoísta! You don't care about the show, you don't care about your wife or your family. Usted honorable esposo! Or why you hug up with that blond selfish cunt? Maybe I talk about Perry or maybe I talk about Evans... Putas rubias! I don't care which cunt do you prefer more... At all, I don't give a fuck about you, perro. You're selfish, xenophobic and a hugh disgrace for every man which can call himself a luchadore or in your terms wrestler. It's pathetic that they let you talk... You pronounce mistake after miastake... and show that your promos, the promos of a failure. Una vez un fracaso, siempre un fracaso. Tonight, I will be victorious. I was victorious before and will be victorious again. It does not matter if this bad blond Luchadore from Alemania now intervenes or not, he will fail in his plan, he will fail like anyone who gets in the way of La Sombra. And at Wrestlemania I will be the first ever mexican Intercontinental Champion! Honra la sombra!

      La Sombra, richtet seinen Hut zurecht und verlässt nun das Set. Man darf gespannt sein ob La Sombra seinen Worten Taten folgen lassen wird, oder ob er an der in seinen Augen Main Stream Hure Roman Reigns scheitern wird. Für La Sombra gibt es heute mehre Möglichkeiten das zu bekommen, was er will. Nur werden wir demnächst sehen welcher Weg es sein wird.

      Striker: Die Wortwahl ist teilweise recht unschön, aber solange es nicht so weiter geht, wie bei Bully Ray dessen Promos nur eine Aneinanderreihung von Schimpfworten und Beleidigungen waren, geht es ja noch. Wobei ich vielelicht ganz froh bin nicht jedes Wort verstanden zu haben. La Sombra will den Sieg und hält nichts von Reigns, dass war vorher schon klar, mal schauen ob er den Worten auch Taten folgen lassen kann.

      Matthews: Luchadores sind eben etwas eigen, sie sehen die Sachen immer etwas anders, ob die Wortwahl jemandem passt oder nicht, ist denen egal. La Sombra wird ein gutes Match zeigen, ob es reicht für einen Sieg werden wir dann sehen. Reigns ist ein Mann der mit wenigen Aktionen ein Match entscheiden kann. Er mag die gesamte Zeit aussehen wie der Verlierer im entscheidenden Moment ist er dann da und holt sich den Sieg. Ich bin gespannt wie dieses Match ausgehen wird.


      4. Stardom Division
      4-Way Tag Team Match
      Diamonds vs Bullet Club vs A-Team vs Sky Pirats





      Kurzbericht:
      Das Match, ist in der Tat chaotisch und der Ringrichter hat Schwierigkeiten es ordentlich zu leiten. Dennoch gibt es Phasen wo es geordnet abgeht und alle vier Teams finden Momente in welchem sie scheinen können oder beinahe den Sieg einfahren können. Doch all das findet ein Ende, nachdem die Queens of Wrestling zum Ring kommen und alle acht Frauen unsanft aus dem Ring werfen und jene daran hindern wieder in den Ring zu kommen. In dem Sie jene wieder rauswerfen oder mit ihren Tag Team Championships nieder hämmern. Einige Ringrichter halten nun Shayna und Charlotte von den acht ab und befördern diese nun aus der Halle.



      No Contest


      Striker: Ach sieh mal einer an, die Queens waren also doch hier? Sie hätten also eingreifen können? Ich denke mal, deine These ist widerlegt Josh, die beiden haben einfahc keine Lust gehabt ihrer Freundin zu helfen, so sieht es aus, sie haben sich nur um ihre Sachen gekümmert und ein deutliches Statement gesetzt. Sie sind es die zu schlagen sind und bisher gab es kein Team welches dies konnte.

      Matthews: Dir ist schon bewusst, dass zwischen dem Match hier und dem Match von Zelina ein wenig Zeit verstrichen ist oder? Vielleicht waren sie einfach zu dem Zeitpunkt noch nicht in der Arena, wie man gesehen hat, trainierten die beiden noch, nicht jede Arena hat einen Trainingsraum, wenn sie also erst noch einen Weg zurück legen mussten, waren sie nicht vor Ort als es zu den Aktionen kam. Also wenn du mir schon irgendwelche Thesen zerlegst, dann mach es richtig.

      Werbung:

      Ende:

      5. Single Match
      Robert Roode (with The Miz) vs Kurt Angle (with Bobby Lashley)



      Kurzbericht:
      In einem sehr schwierigen Kampf für Robert Roode, der hier eindeutig Kurt Angle unterschätzt hat, befindet sich Roode in vielen Suplex Holds, sowie diversen Submission HOlds wieder. Jedes Mal rettet sich Roode durch die Seile, oder in einigen Fällen kann er sich heraus winden. Der Glorious DDT führt nicht zum Erfolg, auch die Glorious Bomb führt nur zum Nearfall. Während des Matches versucht The Miz mehrmals einzugreifen, dies wird aber von Bobby Lashley unterbunden. 'Aber auch der Angle Slam von Angle führt gegen Roode nur zu einem Nearfall, als Kurt letzt endlich es mit einem Moonsault versuchen will, lenkt Miz den Ringrichter geschickt ab, in dem er Lashley provoziert und dieser vom Ringrichter zurück gehalten werden muss. Miz stößt Kurt vom Ringeck herunter, doch dieser landet auf seinen Beinen und schaut Miz irritiert und wütend an, dies nutzt Roode aus, Low Blow und einen Einroller hinter dem Rücken des Ringrichters, mit Griff in die Hose von Kurt. All das führt schließlich zum Sieg des Kanadiers.



      Winner via Pinfall: Robert Roode


      Striker: Roode gewinne einmal ehrlich deine Matches, immer müssen es miese Tricks sein. Ich finde es wirklich lächerlich, dass niemand etwas dagegen unternimmt, Roode ist einer der größten Blender hier und erneut windet er sich dreckig zum Sieg, Angle wäre hier eindeutig der verdiente Sieger gewesen und nun? Der gute Angle wird angepisst sein und nach eine Revanche verlangen.

      Matthews: Ich habe keinen Betrug gesehen, der Ref auch nicht, darum geht es eben Matt. Was der Ref nicht ahndet, ist erlaubt einfache Regel und auch wenn du hier noch so moserst wie ein Kind, dass den Lutscher nicht bekommen hat, ändert es nichts an dem Ergebnis. Sieg für Roode und genau so ist es richtig.

      Time To Play The Game



      Triple H, ist hier! The Games Theme ertönt in den Boxen der Halle und die Fans fangen an zu jubeln. Der King of Kings lässt nicht lange auf sich warten und erscheint auch recht zügig auf der Stage. Triple H ist heute wieder einmal All-Business, gekleidet in einen seiner Anzüge bleibt jener erst einmal kurz auf der Rampe stehen und blickt ins Publikum. Ehe er schließlich weiter geht.



      Letzt endlich doch recht zügig begibt sich Triple H nun zum Ring, bevor er in den Ring steigt fordert er von einem der Angestellten Worker um den Ring ein Mikrofon. Es dauert auch nicht lange, bis Triple H ein Mikrofon bekommt und nun über die Ringtreppe zuerst aufs Aporn steigt und dann durch die Seile in den Ring. Triple H begibt sich nun in die Mitte des Ringes und erhebt dort das Mikrofon.



      Triple H:
      Ladies and gentlemen, there are too many rumors. Rumors about the future of REVIVAL, rumors of the unique opportunity for the team of Drew McIntyre and Wade Barrett. And rumors about Cody Rhodes future in this company. But let's start with the most important, Velocity will not replace REVIVAL. Why should we sell a show which brings good ratings? Finally, that would be the same mistake you made in the past, you just renamed a badly running show and replaced it with another one ... How many weekly shows with different names are there on the 4Live Network? Right too many... Instead of supplementing the product and make it better ... they chose the wrong way, again... again and again... But I am not here to make clear the failure of the bad officials of the past. Velocity is much more of an alternative, a Network Special Only! Only viewable on the 4LIVE Network for $ 9.99 a month.

      Triple H senkt kurz das Mikrofon und macht somit klar, das der erste Punkt abgehakt ist und die Fans jubeln erst einmal lautstark, einige Smarks im Publikum chanten nun 9,99. Triple H wartet kurz bis diese sich beruhigt haben und erhebt dann erneut sein Mikrofon.



      Triple H:
      But now we come to Drew McIntyre and Wade Barrett. These two have won the right to this unique opportunity. This unique opportunity will be given to both at Wrestlemania. The two will receive this unique opportunity in the scramble match for the World Tag Team Championship. A match with the best tag teams the 4Live has to offer, for the gold of the Young Bucks. Which, by the way, will start as the fifth team in this match. This is not an advantage which only the Bucks receive, no in the Stardom Scramble the champions also get the last starting place. So Charlotte and Shayna will start also as last team in her match. The champions advantage! But let us now come to the unique opportunity. Drew ... Wade ... you will start as the first team in your scramble. So you have the unique opportunity of the world to show that you are the best team in the world since you more or less survive four other teams. Oh, that brings me back to Velocity. At the next show there will be a match between two teams, the team which wins will receive a 4Live contract.

      Was für eine einmalige Gelegenheit für das Team bestehend aus Drew McIntyre und Wade Barrett, beide starten als erstes in ihr Scramble Match und müssen die volle Matchzeit, sowie auch gegen alle 4 Teams diese Zeit ran. Die Young Bucks sowie die Queens of Wrestling,erhalten einen unheimlichen Vorteil mit dem letzten Startplatz im jeweiligen Scramble Match.



      Triple H:
      But let's get to Cody Rhodes. There are indeed many rumors about Cody and his future at 4LIVE Pro Wrestling. But he himself is not the man who can decide about his own future. I am the man who will decide about his future. Cody has behaved very disrespectfully in the past to you fans, the office and his workmates. Cody, so can not expect much respect and he does not deserve any kind of respect. There are rumors that Cody wants to do his own thing, beyond 4LIVE. But unfortunately, the contract of Cody Rhodes, has a very long term .. That means Cody will do exactly what I want. And it's honestly a lot more amusing to see Cody sitting there doing nothing than letting him go. But I'm ready to give Cody a chance. Cody Rhodes will meet no one less at Wrestlemania than the King of Kings himself! right, Cody will meet me at Wrestlemania. If Cody is not able to perform or otherwise, his life will be exactly what it deserves to be, hell.


      Mit dieser Ankündigung senkt Triple H sein Mikrofon und seine Theme erklingt wieder. Cody vs Triple H wird also wohl mehr oder weniger auf der Card landen. Gerüchte besagen, das Cody verletzt ist und bis Wrestlemania nie im Leben wieder Fit ist, aber das sind wie es schon gesagt wurde nur Gerüchte. Tripel H verlässt nun unter einigen Buh-Rufen den Ring und die Halle.

      Striker: Triple H hat also Bezug genommen auf einige Gerüchte der Vergangenheit und somit auch Fragen beantwortet. Sehen wir uns die Aussagen oder Antworten hierzu an. Velocity ist also keine Konkurrenz Show für Revival, oder die Nachfolgeshow, sondern lediglich eine 2te Show die vermutlich in unterschiedlichen Zeitintervallen kommt. Die Hauptshow ist und bleibt Revival. Aber schön, wenn die 4Live noch ein 2tes Produkt entwickeln, damit die Fans noch mehr Möglichkeiten haben die Superstars und Fighterinnen zu sehen. Dazu noch die Erklärungen zu den Championship Scramble Matches, die Champions werden in beiden Fällen als letzte ins Match kommen, die große Gelegenheit für WarDrew ist also eines der Starting Teams zu sein. Ich vermute, dass die beiden vielleicht etwas anderes unter der einmaligen Gelegenheit vermutet haben. Am Ende noch, die Ankündigung für einen Fight zwischen Triple H und Cody Rhodes, wenn dieser wirklich verletzt ist, wäre es dumm gegen den King of Kings in den Ring zu steigen.

      Matthews: Hat dein Mund auch einen Ausschalter? Du redest und redest und hörst garnicht wieder auf. Ich denke man könnte die Themen auch gepresster ansprechen. Fange wir an, Velocity war nie als Konkurrenz gedacht, ich weiß garnicht wer dies aufgebracht hat. Zu den Scramble Matches, ja für die Champions ist es ein Vorteil erst spät zu kommen, aber es ist dann auch am Schwierigsten einen Fall zu erzielen, weil alle Teams bereits im Match sind. Hat Vor und Nachteile diese Entscheidung. WarDrew sagt es bereits, sie wollen die Gürtel und nehmen was sie kriegen. So würden sie sich auf jeden Fall allen beweisen, wenn sie am Ende siegreich sind. Nun, Cody wird aber von der 4Live bezahlt und wenn dein Boss sagt Spring, dann fragst du eben nur noch „wie hoch“, verstehst du was ich meine? Er wird keine Möglichkeit haben NEIN zu sagen.


      6. Proving Ground Match
      If someone Interference, La Sombra gets the victory
      Roman Reigns (c) vs La Sombra



      Kurzbericht:
      In einem hart geführten Fight, gelingt es Roman Reigns nicht seinen Spear zum Sieg zu zeigen. La Sombra hingegen kommt dem Champion mit vielen schnellen Aktionen zuvor, so landet Roman häufiger auf der Matte, durch diverse Armdrags welche typisch sind fürs Lucha Libre. Dennoch gelingt es Roman durch den Kraftvorteil recht gut im Match zu sein, dennoch muss Roman letzt endlich einen Sombra einstecken, nachdem er von einem Tiger Feint Kick erst einmal im Ring taumelt und anschließend von La Sombra mit einem Running Double Knee Strike geplättet wird. Dies führt aber nur zum Two Count. Roman findet ins Match zurück, mit hilfe eines Supermans will er La Sombra ausschalten, doch dieser weicht aus und Roman trifft den Ringrichter. Dies nutzt La Sombra aus für einen weiteren Sombra. Das Cover soll folgen, doch der Ringrichter ist ausgeknockt. Als der Ringrichter langsam wieder zu sich kommt, gelingt es Roman wieder nicht den Spear anzubringen, denn La Sombra weicht aus, dieser rollt Reigns ein, 1..2 plötzlich ist Axel Dieter Jr am Ring und will hinein, der Ref unterbricht den Count und macht Axel klar, dass der hier nichts zu suchen hat, La Sombra bricht das Cover ab und kickt Axel vom Apron, der fällt zu Boden, dann dreht sich La Sombra wieder um SPEAR nun doch und das Cover 1..2..3 der Sieg für Roman Reigns, der von der Aktion von Axel Dieter Jr wenig mitbekommen hat. Er nimmt seinen Belt und verzieht sich.



      Winner via Pinfall: Roman Reigns


      Striker: Oh was für ein unschönes Ende. Der Champion hatte mehr Schwierigkeiten als er selbst erwartet hat, wenn Axel Dieter Jr nicht erschienen wäre, hätten wir hier einen anderen Sieger gehabt, Reigns wird es egal sein, aber durch die Zusatzklausel in dem Vertrag von La Sombra, hat er dennoch das Match bei Wrestlemania, wenn ich die Regel richtig verstanden habe.

      Matthews: Stimmt, es besagte wenn jemand aus seinem Team sich einmischt oder ein gewisser Deutscher, dies ist nun passiert und somit hat La Sombra trotz Niederlage den Shot bei Wrestlemania. Nun würde mich interessieren, wie Axel jetzt noch an den Shot kommen will, eigentlich ist das Match somit fix. Warten wir mal ab, es gibt ja noch eine Show vor Wrestlemania.


      Nun geht es in den Backtagebereich, bei Carly Caruso steht heute Ember Moon, sie wirkt extrem zuversichtlich, die Fans lauschen gespannt dieser Szene.



      CC: Ember es sind nur noch 2 Shows bis zu Wrestlemania, bis zu deinem Match gegen Alexa Bliss um den Future of Stardom Championship, meine Frage, wie bereitest du dich auf dieses Match vor?

      EM: Auch nicht anders, als sonst. Ich trainiere jeden Tag, arbeite an einer Schnelligkeit, an meiner Technik und dem nötigen Biss. Ich denke, diesen werde ich besonders brauchen, denn Alexa wird wieder mit schmutzigen Tricks arbeiten. Darauf muss ich besser vorbereitet sein, als die letzten Male.

      CC: Was glaubst du hat bei den letzten Matches gefehlt, um Alexa dort schon zu besiegen?

      EM: Schwer zu beantworten, dass waren meistens minimale Aktionen die ich falsch eingeschätzt habe oder eben Alexa unfair und für sie vermutlich clever miese Tricks angewendet hat. Vielleicht war ich zu überhastet wollte zu schnell den Erfolg, für die Fans, für Mich, ich will dem Titel wieder Bedeutung geben. Bei Alexa verkümmert dieser Titel.

      CC: Dies hast du schon öfter erwähnt, wieso ist Alexa deiner Meinung nach so unaufmerksam mit dem Titel?
      `
      EM: Ich bin nicht Alexa, aber ich vermute mal, dass sie einfach nach dem World of Stardom sich sehnt und dieser Titel den sie hat, eben für sie keine Rolle spielt. Ich glaube fest, dass Angelina ihr mitgeteilt hat, sie sollte vielleicht auch mal den Championship zeigen und nicht zu Hause liegen lassen. Alexa war meistens ein aktiver Stardom Champion, aber diese Regentschaft zeigt mir, sie scheint etwas satt zu sein. Sie hat in so kurzer Zeit so viel erreicht? Was kann noch kommen? Sie hatte es leicht hier, musste4 sich nicht alleine voran kämpfen, aber ich will nicht den leichten Weg, ich will den richtigen Weg beschreiten.

      CC: Die 4Live Fans stehen ja wie eine Einheit hinter dir, was ist es für ein Gefühl vor einer ausverkauften Arena zu wrestlen?

      EM: Dieses Gefühl Carly, dass kann ich nicht beschreiben, dass musst du selber erleben, du musst es fühlen, wenn dich alle Leute anfeuern kannst du fast jede Grenze überschreiten. Ich brauche diese Zuwendungen, ich sauge ihre Kraft ein und versuche diese umzusetzen. Alexa hat den Titel lange genug gebunkert. Nun wird es Zeit für einen neuen Future of Stardom Champion. Ich habe Geschichte geschrieben , ich gewann den ersten Stardom Rumble, nun will ich diese Geschichte vergolden, die Fans verdienen einen würdigeren Titelträger.

      Mit diesen Worten scheint das Interview auch beendet zu sein, Carly verabschiedet sich von Ember und die geht dann ihres Weges. Die Kamera bleibt noch drauf, daher sieht man nur wie eine vermummte Gestalt aus einem Gang kommt und Ember mit einem Chair Shot zu Boden bringt. Sofort sind auch schon Sanitäter da, sowie Damen des A Team, Ember liegt benommen auf dem Boden..Wer dies wohl war? So schnell die Gestalt gekommen ist, so schnell ist sie verschwunden.

      Striker: Oh mein Gott! Was war hier denn am Ende los, wer ist die Person gewesen die Ember hier so hinterhältig attackiert hat? Alexa Bliss vielleicht um ihre Gegnerin zu schwächen? Ich meine, wäre die einzige Person die mir einfällt, die einen Grund dafür hätte ansonsetn wüsste ich niemanden. Die Aussagen von Ember waren wieder einmal sehr positiv, wenn also AJ Styles der Top Face Male Superstar dieser Company ist, so kann man fast sagen, dass Ember Moon diese Postion bei den Fighterinnen annimmt, ich glaube kaum eine wird so frenetisch gefeiert wie Ember. Hoffentlich ist nicht mehr passiert.

      Matthews: Wait a damn second Striker! Es ist so lächerlich, dass du direkt mal Alexa Bliss als die Angreiferin nennst, aber mal nachgedacht, was hat Alexa für einen Grund dies maskiert und vermummt zu tun? Richtig KEINEN! Wenn sie dies tun möchte, macht sie es offiziell und nicht maskiert, dies hast du vermutlich vergessen bei deinen Überlegungen. Keine Ahnung, wer hier einen Problem mit Ember hat, aber ich bin mir fast sicher, Alexa Bliss war es in diesem Fall nicht. Ich denke, die Auflösung wird irgendwann kommen, aber sicherlich nicht so schnell. Ember hat eben auch Konkurrenz. Erfolg schafft Neider.

      7. Single Match
      AJ Styles vs Tiger Mask W



      Kurzbericht:
      Ein sehr schneller und sehr abwechslungsreiches Match. In welchem es nach diversen Signature Moves oder Finishern nur zu Nearfalls führt. Beide schenken sich nichts, Styles Clash, Phenominal Forearms auf der Seite von Styles, auf der Seite von Tiger Mask W, ist es die Tiger driver-Style Golden Star Powerbomb, sowie ein Corkscrew 630° welche auch nur zu Nearfalls führen. Styles packt seinen Pelé Kick aus und versucht es nocheinmal mit einem Phenominal Forearm, nur um selbst einen Styles Clash von Tiger Mask ein stecken zu müssen, doch auch dieser führt nur zum Nearfall. Doch das Match endet letzt endlich als Styles der Caöf Crusher gelingt.



      Winner via Submission: AJ Styles

      Nach dem Match, kommt es zum Handshake zwischen diesen beiden. Die Fans applaudieren lautstark und jubeln den beiden zu. Tiger Mask W verlässt nun den Ring, damit AJ seinen verdienten Sieg feiern kann. Nun geht ein Raunen durchs Publikum und niemand geringeres als Brock Lesnar springt über die Ringabsperrung und steigt in den Ring. Die Siegesfeier von AJ Styles ist Offiziell beendet den Brock beendet diese mit einem F5!



      Brock steht nun über AJ Styles und blickt auf diesen herab, danach blickt er auf das Wrestlemania Logo an der Hallen decke und verlässt nun unter Buhrufen der Fans den Ring.

      Striker: Dieser Sieg war schmerzhaft für AJ Styles, Brock Lesnar ist wieder hier und hat gleich mal gezeigt, was den guten AJ erwarten wird bei Wrestlemania. Dieser hat wohl nicht mit Lesnar gerechnet und somit die volle Kraft einstecken müssen. Hoffen wir mal, dass AJ aus der Szene gelernt hat.

      Matthews: Wenn du dich mit dem Beast anlegst, musst du mit so etwas rechnen? Sicher, Lesnar ist nicht in jeder Show dabei, aber wenn er einen Gegner hat, dann ist er bekannt dafür, Zeichen zu setzen, Zeichen seiner Art eben, aber AJ war gedanklich wohl woanders und wurde dafür bestraft. In der finalen Revival Show sollte AJ besser vorbereitet sein.


      Die Lichter der Halle verdunkeln und wandeln sich in einen Goldton um.



      Doch dieses Mal scheint etwas anders zu sein.



      Die ersten Fans realisieren das Goldust heute ohne Facepaint Richtung Ring läuft.



      Jojo: Please welcome...
      from Hollywood, California...
      Weighing 232 lbs.
      The Artist formely know as
      Goldust!!!

      Kaum im Ring angekommen lässt er sich auch direkt ein Mikrofon geben.

      Goldust: Hallo liebes 4live Universum. Ich spreche heute zu euch nicht als "The Artist formely known as" Goldust. Ich spreche heute zu euch als der echte Dustin Rhodes. Einige haben sich sicherlich schon gefragt warum ich die letzte Woche nicht hier anwesend war. Nun ich bin ehrlich zu euch. Vor zwei Wochen habe ich im Backstage, nach der Show, einen Zusammenbruch erlitten. Ich persönlich konnte mich an nichts mehr erinnern und ich würde lügen wenn ich zu euch sagen würde das dies in der letzten Zeit nicht häufiger passiert ist. Das Personal im Backstage hat sich bei diesem Vorfall sorgen um mich gemacht. Das ist natürlich verständlich. Die Ärzte meinten das mein Kopf eine starke Erschütterung erlitten haben muss. Sie gehen auch davon aus das es beim Royal Rumble passiert ist. Deshalb bin ich auf Empfehlung, des Amtsarztes, für zwei Wochen in die geschlossene Psychiatrie gegangen.

      Einige Fans scheinen von dieser Nachricht etwas schockiert zu sein.

      Goldust: In diesen zwei Wochen haben die Ärzte eine deutliche Besserung meines psychischen Verfassung bemerkt. Auch die Gedächtnislücken wurden immer weniger. Nichts desto trotz bin ich immer noch auf Hilfe angewiesen. Um diese Hilfe anzunehmen werde ich jedoch noch etwas Pause vom Wrestling nehmen. Jedoch bevor ich mir die Pause vom Wrestling nehme, muss ich mich bei einer Person entschuldigen, denn ich war nicht ich selbst als ich sie als Kinderschänder bezeichnet habe. Brody King würdest du mir bitte die Ehre erweisen und zu mir in den Ring kommen?

      Dieser lässt nicht lange auf sich warten. Die Lichter in der Halle gehen aus, die Spannung im Publikum steigt und die Theme des Bounty Hunters ertönt in den Boxen der Halle. Lange warten wir auf die Persona Brody King nicht, den jener erscheint ungewöhnlich schnell auf der Stage.





      King geht recht schnell die Rampe herunter und stürmt sofort in den Ring. Im Ring angekommen geht er sofort Face To Face mit Dustin Rhodes, Die Fans erwarten einen Fight, Brody nimmt etwas Abstand zieht sich seine Jacke aus und wirft diese aus dem Ring, ehe er von irgendwoher ein Mikrofon bekommt.



      Brody King:
      Dustin... mir ist scheiß egal, was du die letzten Wochen getrieben hast. Mir ist auch egal, wie du dich nennst. Namen sind nur schal und rauch. Unsere Taten sagen aus wer wir sind. Gib mir also einen guten Grund, dir nicht in den Arsch zu treten. Und wenn ich das tue, werden deine Gedächtnislücken weniger und du wirst dich erinnern, warum du den King fürchten solltest.

      Brody lässt nun sein Mikrofon fallen und stellt sich herausfordernd vor Goldust oder Dustin Rhodes auf.

      Goldust: Brody, ich nehme dir deine Reaktion nicht übel. Ich würde mir auch den Arsch aufreißen wollen nachdem was ich gesagt habe jedoch....

      Das Licht der Halle geht aus , ein Schrei erklingt im Ring der deutlich von Dustin kommt. Es erscheint auf einmal ein Video auf den Titantron.



      Das Licht der Halle geht wieder an. Brody steht immer noch vor Dustin. Jedoch wirkt Dustin wie ausgewechselt. Er fängt an aus dem nichts auf Brody einzuschlagen. Ein kleiner Brawl entsteht den Dustin jedoch für sich gewinnen konnte. Er verlässt den Ring, um unter den Ring einen Baseballschläger herauszunehmen. Im Ring wieder angekommen schlägt Dustin einmal gezielt auf den Kopf von Brody damit ein. Der wie ausgewechselte Dustin nimmt sich eines der am Ringboden liegenden Mikrofone.

      Goldust: AHAHAHAHAHAHAHA AHAHAHAHA DAS MACHT SPASS AHAHAHAHAHAHA. Ich möchte gar nicht aufhören AHAHAHAHAHA

      Dustin sein Körper wankt etwas vor sich hin, es scheint das er wieder einer seiner Gedankenaussetzer hätte.

      Mr. Jules: Stop Colin! Ich habe dir nicht erlaubt Spaß zu haben.

      Colin: Aber Mr. Jules.

      Mr. Jules: Kein aber! Sage denn Leuten was ich dir gesagt habe.

      Langsam wird es den Leuten klar, Goldust aka Dustin Rhodes hat mehrere Persönlichkeiten in sich über die er keine Kontrolle hat. Colin der wieder von Dustins Körper in besitzt ist beugt sich über Brody

      Colin: Vielen Dank Mr. King, sie sind der Grund warum wir da sind. Sie haben uns mit ihrer Attacke gegen Dustin uns freigesetzt und zum Dank werden wir sie vernichte. HAHAHAHAHAHAHA! Mr. Jules ich und die all die anderen Persönlichkeiten in diesem Körper werden sich darum kümmern.

      Mr. Jules: Sehr schön gesagt mein Kind und nun lass Dustin wieder an die Macht, er soll sehen was wir anrichten können.

      Dustin scheint wieder Herr der Lage zu sein. Er ist sichtlich geschockt was passiert ist. Aus Reaktion verlässt er den Ring Richtung Backstage. Man hört ihn auf den Weg immer wieder nach Hilfe schreien. Zum Schluss schwenken die Kameras auf den sichtlich angeschlagenen Brody King.

      Striker: Also Dustin Rhodes scheint hier doch professionelle Hilfe zu brauchen, bei all den Persönlichkeiten in seinem Kopf wundert es mich nicht, dass er für die Fans seltsam anmutet. Erstaunlich ist aber was er für eine Kraft entfesseln kann mit all diesen Persönlichkeiten. Ich denke Brody King hat dies gewaltig unterschätzt und wurde überrascht.

      Matthews: Gut, einmal hat er Brody King überrascht, aber dies passiert nicht wieder, ich gehe davon aus, dass King zurück schlagen wird und ihm wird es egal sein, welche Persönlichkeit er zerstören wird. Er wird eben einfach alle erledigen wollen. Diese Attacke von welcher Persönlichkeit auch immer eingeleitet war das Dümmste was sie tun konnte. Nun wird es keine Gnade mehr geben, Brody King wird sich um dieses Problem kümmern. Scheinbar ist die 4Live ein Ort wo sich Verrückte wohl fühlen....

      Werbung:

      Ende:

      8. Main Event
      Grudge Match
      Matt Riddle vs Joe Gacy



      Kurzbericht:
      Ein sehr hart geführtes Match, in welchem Joe Gacy zu beginn erst einmal alleine gegen Matt Riddle agiert, diesem sogar seinen Finisher dem Unforgiven Backbreaker zeigen kann. Welcher nicht zum 3-Count führt. Als Gacy sich letzt endlich im Bromission befand, und kurz davor war abzuklopfen, macht der Drawn Sami Callihan den Safe für seinen Partner. Nun hat es Matt mit gleich zwei Gegnern zu tun. Die beiden Schergen vom World Heavyweight Champion. Von nun an, wird es ein harter Fight, Tische zerbrechen, Stühle verbiegen sich. Matt Riddle gelingt der Sieg, nachdem er einen Steel Chair Schlag von Gacy ausweicht welcher Sami Callihan am Kopf trifft und die Callihan Death Machien ausschaltet, darauf hin zeigt Matt wie aus dem nichts einen blitz schnellen Bro2Sleep gegen Joe Gacy zum Sieg.



      Winner via Pinfall: Matt Riddle


      Striker: Trotz der Übermacht, war Matt Riddle am Ende der Sieger, ich bin gespannt, was Moxley nun für die letzte Show planen wird. Hier hat sich gezeigt, dass Moxley Riddle sehr ernst nehmen sollte auch gegen 2 Leute konnte er hier den Sieg holen. Mal schauen was noch kommt. Bis zur nächsten Revival Show

      Matthews: Ich würde niemals behaupten, dass Moxley seinen Gegner nicht ernst nimmt. Moxley mag es nicht zeigen, aber er nimmt jeden Gegner ernst, jetzt ist er nicht mehr Jäger, sondern der den alle haben wollen, dass wird ihm denke ich sehr gefallen. Ob es für Riddle schon zum World Titel reicht? Würde ich bezweifeln, den Top Plan hat Moxley sicherlich für Wrestlemania sich ausgedacht.







      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018) 213 Tage

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012