Revival # 84, 08.07.2019

      Revival # 84, 08.07.2019





      Revival #84 LIVE New México City, México
      Arena México




      Arena México
      Audience: 14.000



      |.| M E X I C O - P R O M O C I O N E S S - D O R A D O - M E X I C O |.|

      Die Show kann also los gehen? Die erste REVIVAL Show in Mexico! Aber nicht in irgend einer Stadt in Mexico, nein die 4Live startet die Tour durch Mexiko mit einem großen Knall in der Hauptstadt, in der Legendären, nein in der mehr als nur legendären Arená Mexicó! Doch bevor man irgendwelche Szenen aus der Halle zeigt, bevor man zeigt wie heiß die Mexikanischen Fans auf das ROSTER der 4Live sind. Sieht man niemand geringeres als die General Managerin von REVIVAL während der Mexiko Tour Salina de la Renta.



      Salina de la Renta:
      Señoras y señores ¡Bienvenido al REVIVAL de la lucha libre! Meine Damen und Herren, herzlich willkommen zu REVIVAL! Meiner Version von REVIVAL! Mein Name ist Salina de la Renta und ich werde REVIVAL für die nächsten Wochen zu neuen höhen führen! Ich werde REVIVAL so prägen, wie es noch nie ein General Manager dieser Show getan hat... ich werde REVIVAL in die Welt des Lucha Librés einführen! Und heute hier im Herzen von Mexicó City... heißt es 4LIVE versus Luchadores! Wir werden heute Abend eine Auswahl der Cream de la Cream sehen! El Hijo de Dos Caras! Die Lucha Bros, meine Klienten Pentagon Jr und Rey Fenix werden in einem wahren Tag Team espectáculo auf Angelico und Jack Evans treffen. Aber das ist noch nicht alles... im Main Event treten sechs der besten Luchadores gemeinsam an, gegen die Helden der Amerikaner... oder besser gesagt die Anti-Helden der Amerikaner... meine Auswahl von Luchadores trifft auf den Bullet Club. Muy Lindo! Diviértete en el show! En mi show!


      Mit diesen Worten starten wir auch schon in die erste REVIVAL Ausgabe in Mexico!




      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Die Kameras schweifen über das Publikum hinüber bis hin zu....




      den Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews



      Striker: Die 4Live lebt stäker als je zuvor, man kann schon fast sagen, dass wir in jeder Show neue Gesichter sehen, oder alt bekannte Gesichter wieder sehen, derzeit gibt es im Roster die eine oder andere Veränderung und wir wachsen stetig weiter. Auch heute haben wir wieder eine Show und diese ist besonders, die erste Show die in Mexiko statt findet die einleitenden Worte der heutigen Generealmanagerin haben wir denke ich alle gehört, ich bin sehr gespannt wie die Matches heute aussehen werden, einige Paarungen könnten knapper werden als man es im Vorfeld vermuten würde, aber genug der Vorworte, die Card ist ja recht bekannt mittlerweile schätze ich und daher sparen wir uns das nähere Eingehen. Ich will garnicht mehr lange reden , sondern eigentlich direkt zu meinem Partner abgeben, denn die Showcard ist voll, da sollten wir uns manchmal etwas am Riemen reißen. An meiner Seite wieder Josh Matthews...

      Matthews: Hi Matt, Hi Fans and All others! Kurz und knapp Matt, sehr schön die lernst es ja doch noch, wenn du schon es schaffst mit wenigen Worten zur Begrüßung auszukommen, so muss ich mich bemühen dies ebenso zu schaffen, ich bin durchaus gespannt wie es heute laufen wird, immerhin haben wir heute eine andere General Managerin die vermutlich so ihre Eigenarten hat, die Matches klingen von den Paarungen her vielversprechend, daher schließe ich mich deinen weisen Worten an, wobei der Mainevent hat es heute in sich, ich denke dort wird der Lärmpegel am Lautesten sein. Ich habe keine Lust mehr nur zu reden, ich will die Aktion sehen. Lasst die Spiele beginnen....

      Ein sichtlich angefressener Roman Reigns steht gerade bei Renee Young, diese will scheinbar ein Interview führen, als Reigns nur faucht:



      RR: Nein, kein Interview, dass was ich zu sagen habe, sage ich so direkt in die Kamera, also Kleines, mach etwas Sinnvolles und verziehe dich aus dem Blickfeld, dass ich kein Problem damit habe auch Frauen zu zeigen, was Sache ist, sage ich dies lediglich als Warnung.

      Renee versteht diese klare Aussage durchaus und zieht sich aus der Szene zurück, Reigns blickt nun in die Kamera:



      Hey Axel, bist du stolz auf dich, was du in der letzten Show abgezogen hast? Bist du nun ein Mann, weil du in der Lage gewesen bist mit einem Stuhl auf mich einzuschlagen? Natürlich noch hinter dem Rücken, weil du eine Memme bist und dich nicht von Angesicht zu Angesicht stellen kannst, wenn du bezweckt hast, dass ich sauer auf dich bin und dich nur zu gerne in die Finger bekommen würde, nun dann würde ich sagen, GOOD JOB! Du hast meine Wut entfacht und erreicht, dass ich dich im Ring haben will, doch war dies wirklich eine kluge Entscheidung dieses Match würde für dich sehr schmerzhaft werden, dieses Match würde zeigen was für ein Witz zu wirklich bist, du besiegst mich nicht, dafür bist zu zu schwach und hast keine Power in deinen Aktion, deine Technik mag gut sein, aber sei dir sicher, ich breche dir jeden Knochen im Körper und dann ist es nicht viel mit Technik oder Geschwindigkeit….Man sollte den Big Dog nicht verärgern, nicht wenn man so ein Strichmännchen ist wie du es bist....

      Doch nun räuspert sich seitlich vom Blickfeld jemand dies ist Axel Dieter Jr gemeinsam mit Gallows und Anderson die ihm scheinbar stärken wollen, Axel spricht:



      ADJ: Ach Roman, nur weil du knurrst wie ein Straßenköter macht dich dies nicht gefährlich, du hast die Aktion doch provozierst, du hast mir Respekt zu zollen, als bester Europäer dieser Liga, als der Mann der die IC Division in die nächsten Jahre führen wird, dann bist du nur noch ein Name in der langen Geschichte, aber ich werde die Geschichte der Division neu erfinden, wenn ich erstmal habe was mir gehört, deinen schönen Titel dort um meine Hüften, wie wäre es denn, wenn wir auf dieses blödsinnige Proving Ground Match verzichten und du gibst mir direkt einen Shot auf den Titel, wir würden dem Office etwas Arbeit abnehmen, wenn wir das Regeln wie Männer, ich meine ich sehe sowieso niemanden hier, der neben mir eine Chance auf den Titel verdient hätte..Ich…

      Reigns knurrt dazwischen: FINE! You got the Match! Aber dies wird nicht witzig für dich und deine beiden Bodyguards können dich dann auch nicht retten, wenn ich schon zustimme, dann will ich die Matchart selber bestimmen, wenn du so ein starker „Mann“ bist Axel, dann würdest du sicherlich mich auch in jeder Matchart besiegen können?

      Reigns geht nun einen Schritt auf Axel zu, The Club stellt sich vor Axel und schützt ihn somit, Anderson meint: Ruhig Big Dog, wir sind 3 du bist alleine, rechne dir deine Chancen aus, die du hast, wenn du jetzt etwas Unüberlegtes machst. Du bist doch nur eines und dass ist a FAKE!

      Axel grinst, und macht Reigns einen Vorschlag: Pass auf Roman, wir könnten die Sache ja versüßen, wir machen in der kommenden Revival Show oder der Show drauf, ein 6 Men Tag Match, gewinnt mein Team entscheide ich das Match, gewinnt dein Team entscheidest du das Match? Finde ich einfach nur fair, außerdem solltest du ja Mann genug sein, auch mal ein wenig Risiko zu gehen, gut ich wüsste nicht, dass du überhaupt Partner hast, aber das ist ja nicht mein Problem!

      Erneut kommt ein leichtes Räuspern diesmal aber auf der Seite von Reigns, denn es ist CJ Perry die sich dazu stellt und spricht:



      CJ: Entschuldig, ich muss hier kurz unterbrechen, Axel du hast einen weiteren Fehler in deiner jungen Karriere gemacht, provoziere niemanden, den du nicht besiegen kannst, aber Roman nimmt das Match an, er hat 2 Partner die in seiner Ecke stehen werden, ein Team welches bisher hier stark beeindruckt hat und welches in meinen Augen keine ernsthaften Gegner hat, Karl und Luke haben sie auch bereits kennen gelernt…Jungs..?

      Nach diesem Satz kommt nun die British Excellence ins Bild Drew McInytre und Wade Barrett…Die Diamonds Fraktion schaut ernst zu Reigns und Co und dann bricht ein Brawl aus, den Reigns, Barrett und McInytre für sich scheinbar entscheiden können, doch schnell kommt Sicherheitspersonal und kann die Gruppen voneinander trennen, ob diese Partnerschaft lediglich für dieses Match gilt oder länger ist nicht ganz klar, aber Roman Reigns hat 2 gute Partner für das Match, welches vermutlich in der letzten Revival Show vor All In stattfinden wird.

      Striker: Reigns vs. Axel Dieter Junior dieses Match scheint es wohl zu geben, wenn man diese Szenen hier richtig versteht, hat Reigns dem Titelmatch schon zugestimmt, es geht lediglich noch um die Matchart, Axel Dieter Junior hat erreicht, was er wollte, ein Titelmatch in einer Singles Stipulation, aber das 6 Men Tag Match könnte sehr spannend werden, immerhin dürften British Excellence nicht zwingend gut eingespielt sein mit Reigns, auf der anderen Seite haben 3 Leute von denen 2 sich blind verstehen, mal schauen was dieses Match gibt und wann wir es erleben, ich glaube in der kommenden Show haben Barrett und McIntyre erstmal ein Proving Ground Match.

      Matthews: Ist es sinnvoll einen Mann wütend zu machen? Ist es sinnvoll einen Mann wie Roman Reigns wütend zu machen? Ich halte dies für eine dumme Idee, aber Axel erreichte was er wollte, somit müsste man sagen Plan aufgegangen, aber ich würde ungern mich zu einem zornigen Roman Reigns in den Ring stellen, scheinbar hat CJ nun auch ein Tag Team bei sich im Team? Oder ist dies eine einmalige Sache? Vielleicht ist auch der Matchausgang wichtig, ob die Zusammenarbeit vertieft wird.


      1. Money in the Bank Qualification
      Single Match

      Maria Manic vs Lady Shani



      Maria Manic, die in der letzten Show einige Worte gesprochen hatte, wollte Taten folgen lassen und man konnte sehen, dass sie die Entscheidung schnell erzielen wollte und so agierte sie auch. Kaum war die Gegnerin im Ring ging Manic auch auf diese schon los sogar noch vor dem Ringong, sie trieb Lady Shani durch den Ring, zeigte u.a. einem harten Spinebuster und eine Double Power Bomb, das Ende kam schnell und deutlich, nach dem Alabama Slam folgte noch ein Torture Rack in dem Lady Shani aufgeben musste, somit konnte Maria Manic sich einen Platz im Stardom in the Bank Match sichern.




      Winner after Submission and qualified for the Stardom in the Bank: Maria Manic


      Striker: Sehr schönes Match, Manic wollte hier den Erfolg und hat ihn sich auch geholt. Alexa Bliss und Charlotte Flair sollten aufpassen, diese Gegnerin sollte man nicht unterschätzen sie wird sicherlich Alles versuchen um den Koffer zu holen, somit sind 3 Plätze vergeben, fehlen noch 3 weitere wer diese Damen wohl sein werden?

      Matthews: Nun, wenn du das Damen Segment vorhin verfolgt und verstanden hast, ich weiß bei dir ist es nicht immer so leicht, dass du es auch verstehst, haben wir ein Qualifikations Match zwischen Becky Lynch und Velvet Sky, dazu wird sicherlich Tessa Blanchard sich einen Spot holen wollen, wären schon mal 3 potentielle Teilnehmerinnen, oder auch jemand von der Crew oder die Toughe Frau am Ende? Warten wir doch einfach mal ab. Charlotte und Alexa werden diese Gegnerin sicherlich nicht unterschätzen.


      Nun erhellt sich der Titantron und es wird in den Backstagebereich geschaltet, dort steht Ember Moon bei Cathy Kelly, es wird wohl ein kurzes Interview mit dem amtierendem Future of Stardom Champion geben.



      CK: Bei mir steht nun Ember Moon, ich freue mich, dass du vor deinem Match in der heutigen Show noch etwas Zeit gefunden hast, also wie bereitet man sich auf ein Match vor, wo die Gegnerin recht spät bekannt wird?

      EM: Ich habe mich wie immer vorbereitet und denke ich werde den Kampf gewinnen, ich bin mir bewusst, dass es gut sein kann, dass ich hier und heute nicht zwingend die beliebteste Person bin und meine Gegnerin auf jeden Fall viel Jubel ernten wird, dennoch werde ich mein Bestes geben um diesen Titel zu verteidigen.

      CK: Du hast ja bereits vorher immer wieder gesagt, dass du den Titel öfter zeigen willst, oder öfter verteidigen würdest, als es Alexa Bliss getan hat, sind die Reaktionen der Fans so wie du es erwartet hast?

      EM: Durchaus, sie wollen ihre Champions eben auch mal sehen und nicht immer nur im Ring, um irgendwelche Monologe zu halten, darin ist Alexa wirklich gut, sie kann dich totreden, aber nunja jede so wie sie will, im Ring war und ist Alexa durchaus gefährlich, bei aller Oberflächlichkeit die sie zeigt, ist sie im Ring jemand den man ernstnehmen sollte.

      CK: Vorausgesetzt du kannst heute verteidigen, gegen wen willst du dann antreten?

      EM: Ich habe noch keine spezielle Gegnerin im Auge, ich kann nur sagen, dass jede Person die meint, sie könnte mich schlagen und gegen mich im Ring bestehen sich gerne melden kann. Ich finde diese Matches, wo ermittelt wird, wer den nächsten Shot bekommt nicht schlecht, aber ich brauche so etwas nicht, ich bin und werde jederzeit bereit sein, gegen eine Gegnerin anzutreten. Ich bin ein Fighting Champion und solange ich diesen Gürtel hier trage wird es auch so bleiben, Leute die sich hinter Klauseln verstecken haben wir genug, wir haben in meinen Augen die Pflicht die Fans zu unterhalten und immer das Beste zu geben, möglichst in jeder Show und nicht nur bei den Pay Per Views.

      CK: Hättest du denn eine Wunschgegnerin?

      EM: Nein, habe ich doch schon gesagt oder? Mir ist die Gegnerin egal die nach meinem heutigen Kampf kommt und es wäre respektlos, wenn ich jetzt schon über kommende Gegner nachdenke und meinen Fokus nicht auf den heutigen Kampf richten würde, also konzentriere ich mich erstmal darauf, ehe ich mir über die Zukunft Gedanken mache.

      Nun aber tritt jemand ins Bild es ist…Carmella…



      Carmella: Whats up? Ember my girl. Es ist viel zu lange her wo wir uns gesehen habe. Ich bin ehrlich, ich habe deinen Worten eben gelauscht.

      Carmella lächelt Ember an

      Carmella: Ich muss sagen ich finde Gefallen an dem was du gesagt hast. Du zeigst das du das Gold nicht nur an dich drücken möchtest. Du zeigst das du den Titel verdient hast indem du ihn immer wieder verteidigen möchtest. Das ist richtig und wichtig.

      Carmella dreht sich zur Seite und zeigt mit dem Finger auf einen Bereich den die Kamera nicht einfängt.



      Carmella: Schau dir hier die vielen Mädchen und Frauen an. Mädchen und Frauen die heute extra aus dem Perfomance Center von Tijuana angereist sind. Du bist hier für viele ein Hoffnungsträger. Du zeigst ihnen wie es richtig geht. Du zeigst ihnen das ein fighting champion, wie du, einfach alles erreichen kann.

      Carmella dreht sich um geht ein paar Schritte und sagt dann



      Carmella: Ich muss noch meine heutige dance break vorbereiten. Ich wünsche dir für heute viel Glück und wegen nächster Woche, wie wäre es wenn du deinen Titel gegen mich aufs Spiel setzt?

      Carmella bleibt auf der Stelle stehen und wartet auf die Antwort von Ember.

      Ember antwortet wie folgt: Weisst du Carmella, ich werde nicht hier und jetzt, die Antwort geben. Es ist doch etwas respektlos, jetzt schon jemand neuen zu suchen, erstmal zählt mein heutiges Titelmatch, danach werden wir sehen.

      Ember lächelt kurz...sie ist eben doch jemand die durchaus, erstmal im jetzt lebt, nicht im Morgen, aber ein Nein war es sicherlich nicht. Vielleicht kann Carmella ja damit leben, doch als sich Ember umdreht, steht plötzlich Sasha Banks da.



      Freundlich wie immer, macht sie mit den Fans Backstage ein Foto und dieser bedankt sich mit einer Umarmung. Da wäre Bayley auch gut am Platz gewesen, dann aber kommt Sasha lächelnd zu Ember Moon.

      *SASHA BANKS*
      Ahoi Ember. Ich wollte mir die Chance nicht nehmen und dir persönlich und vom Herzen gratulieren, dass du die Regentschaft von Alexa Bliss beendet hast und doch ist diese Mission noch nicht beendet. Ich weiß nicht, ob es für dich der Fall sein wird, aber nicht für die Crew. Wir sind der Meinung, dass Alexa nicht auch noch den Koffer verdient hat. Wir sind der Meinung, dass es reicht mit ihr. Erst der Damentitel, dann verliert sie ihn und bekommt diesen Gürtel den du trägst und nun soll sie den Koffer bekommen? Ich verstehe das Office nicht, dass es nicht, sieht das sie immer nur geil auf Titel ist, aber wir haben herausgefunden, dass sie das nur macht, weil sie ohne irgendetwas nichts kann.

      Eine harte virtuelle Ohrfeige in Richtung Alexa.

      *SASHA BANKS*
      Deine Einstellung gefällt der Crew Ember. Du kannst dich auch gerne dieser anschließen, wenn du willst. Wir sind fair untereinander loyal und respektvoll. Ich weiß, ich habe mich in den letzten Monaten kaum gezeigt, war eine kleine Verletzung, aber das tut nichts zur Sache. Ich bin nicht die Person die sich nun hier hinstellt und einen Shot auf deinen Titel will. So etwas muss man sich verdienen, aber ich würde gerne ein Non-Title-Match gegen dich haben um zu sehen, wo ich stehe und dann sehen wir weiter. Wie klingt das für dich?

      Sasha schaut fragend zu Ember Moon.Ember lächelt höflich bis freundlich, dann erwiedert sie:

      Grundsätzlich habe ich nichts gegen ein Match gegen dich oder gegen Carmella oder vielleicht auch beide, aber lasst mich erstmal meinen Titel heute verteidigen, ich will nur ungern etwas versprechen, wenn ich es danach nicht halten kann.Aber schön dich wieder zu sehen und Carmella überhaupt zu sehen, ich werde mich nach dem Match heute bei euch melden, okay? Nun muss ich aber auch los, ein wenig Ruhe vor meinen Match brauche ich schon noch, bis dann.


      Ember nickt beiden Damen zu, dann wird sie die Szene verlassen, vermutlich gehen die beiden danach auch. So dass die Szene sich auflöst und es wieder zurück in die Halle geht.

      Striker: Oha, Ember hat direkt 2 Damen getroffen, die gerne ein Titelmatch hätten, ich finde es aber auch gut, dass Ember nicht direkt Shots verspricht, sie muss ihren Titel heute erstmal verteidigen und dies wird sicherlich nicht leicht für sie werden, ein Street Fight gegen Diamanté ist eben ein Match was erstmal absolviert werden muss. Ich hoffe für Ember, dass sie verteidigen kann, aber schwer wird es alle mal. Carmella scheint nunmehr auch unter Vertrag zu sein, schön wenn man neue Gesichter sieht. Ob Ember in die Crew gehen wird?

      Matthews: Ach, ich denke Ember hatte einfach Angst, wenn sie selbstsicher wäre, dann könnte sie doch auch Shots wie sie es eigentlich immer gesagt hat, vergeben…Sie muss doch so sicher sein, dass sie ihr Match gewinnen kann oder? Ich meine so ein Titelgewinn soll doch Kräfte freisetzen, aber bei ihr sind es vielleicht eben doch nur Worte und weniger die Taten. Du kannst nur alleine unsterblich werden, im Stable kann man vielleicht groß werden, aber unsterblich, eine Legende nur alleine. So ist es eben in diesem Sport. Man könnte ja auch ein Match zwischen Sasha Banks und Carmella machen, die Gewinnerin bekommt als erste ihre Chance gegen Ember? Nur mal als Idee…aber der Street Fight wird hart…vielleicht ist heute auch schon der letzte Tag von Ember Moon als Future of Stardom Champion.


      Werbung:

      Ende:

      Nach einem Werbebreak sehen wir Angelina Love und Taya Valkyrie im Ring, beide haben ein Mic dabei und scheinbar haben die beiden uns etwas zu erzählen



      AL: Mexiko, ein schönes Land…wenn man auf Geld, Ehrlichkeit und einen gewissen Lebensstandard verzichten möchte, wobei ich mir nicht wirklich sicher bin, ob das Land noch viele Einwohner hat, ich meine es kommt doch jeder 2te mexikanische Mitbürger über die Grenze in die USA oder nicht? Wobei der werte US Präsident will dies ja ändern, aber sehen wir doch mal wie es ist…RATTEN können durch jedes Loch im Zaun schlüpfen!

      Sofort erklingt ein Heat Orkan, so dass Angelina garnicht weitersprechen kann und abwarten muss, dies geht einige Zeit so, man weiß darum, wieviel Nationalstolz Mexikaner/innen haben und dann so etwas zu hören, von einer Frau aus Kanada, nunja ist nicht wirklich schön dementsprechend die Reaktion, Angelina grinst nur leicht, spricht dann als etwas abebbt weiter:

      Da kann jemand die Wahrheit nicht vertragen, aber wieso sollte es hier anders sein, als in den USA ihr nehmt euch da beide nichts, aber reden wir nicht von Ländern die überbewertet sind im Fall der USA und als Dritte Welt Land gehen könnte im Fall von Mexiko, was? Verklagt mich doch, wenn euch meine Meinung nicht passt. Ich bin nicht hier um über euch zu sprechen, sondern über jemanden wichtigen, Taya und mich, sowie jemand unwichtigen damit meine ich die Knights of the Old Republic! Beth Phoenix und Natalya…Kommen wir zu Taya und mir, unser Teamplay wird immer besser, wir haben RedSky besiegt und gezeigt, dass wir besser sind und wenn wir diese beiden, die zumindest noch etwas Biss haben und etwas erreichen wollen, besieg haben so wird dies mit den beiden Wuchtbrummen auch möglich sein. Bully Phoenix und Natty die Natter, da haben sich 2 gefunden die wahrlich gut zusammenpassen, beide sind nicht ehrlich, beide versuchen etwas darzustellen was sie nicht sind und beide bemerken nicht, dass ihre Zeit vorbei ist und in dem Fall von Natalya niemals kommen wird.

      Taya erhebt nun auch ihr Mic:



      Angie es ist immer wieder interessant wie simpel die Menschen gestrickt sind, ein paar Beleidigungen gegen ihr Land und schon hassen sie dich alle, aber Leute wie wir, die besser sind, als alle anderen müssen halt damit rechnen, dass wir mit Neid beworfen werden. Wie heisst es noch so schön? Mitleid bekommt man umsonst, Neid muss man sich verdienen und wirklich Leute, ihr habt mein vollstes Mitleid, ihr müsst hier leben und vermutlich sterben, ich würde hier nicht sterben will, in diesem Dreck, in diesem Schmutz, es wundert mich nicht, wenn ihr hier wegwollt, wirklich nicht…dennoch sind wir zumindest mit dem Glück gesegnet, dass wir wieder abreisen können, ihr müsst hierbleiben. Aber reden wir von Team Pin Up Strong! Was soll dieser Team Name? Waren da Beth und Natty kreativ? Denken sie, damit wirken sie gefährlicher auf uns? Nun wenn dies das Ansinnen war, ist es schief gegangen uns ist egal wie ihr euch nennt, ihr werdet verlieren! Warum? WE ARE SIMPLY BETTER! Wie ich hörte ist das heute Match auf ein Time Limit von 20 Minuten festgesetzt, nunja ich glaube nicht, dass wir so lange benötigen werden, aber wenigstens müssen wir uns dann nicht unnötig lange mit Miss-Früher Mal erfolgreich Phoenix und Miss Niemals erfolgreich Natalya befassen. Aber ich glaube, Angie hier hat euch noch etwas zu sagen oder?

      Angelina grinst nur….dann beginnt eine Melodie zu spielen, eine alt bekannte Melodie, mit der Angelina, die gute Beth schon einmal schwer provoziert hat…..dem Bully Song! Aber noch bevor Angelina das erste Wort singen kann passiert etwas und…





      Die Fans rasten schon nach den ersten Klängen der Melodie aus, Beth und Natalya kommen gemeinsam zum Ring, sie steigen die anderen beiden nicht aus den Augen lassend in den Ring, beide haben ebensoein Mic dabei, als Beth zu sprechen beginnt.




      Beth Phoenix: Meine Dauerfreundin Angie und Taya ihre treue Gehilfin oder sollte ich Gespielin sagen. Jedenfalls freut es mich, wie sehr es Euch beiden missfällt gegen uns anzutreten. Angie Du wirst mich noch gut in Erinnerung haben. Ich weiss nicht wie lange Du es versucht hast mir aus dem Weg zu gehen. Aber wir wissen beide wie gut Du es kannst mir aus dem Weg zu gehen. Darin bist Du auf jeden Fall so etwas wie ein Champion. Aber ich will gar nicht mehr so ewig auf der Vergangenheit herumreiten. Du weisst was ich drauf habe und Du brauchst Dich nicht zu schämen, dass Du als es darauf ankam nicht gegen mich gewonnen hast. Aber jetzt schweife ich schon wieder ab. Natti und ich haben uns etwas vorgenommen und das ist wie es unschwer zu übersehen ist im Tag Team Bereich.

      Auch Natalya hat ein paar Worte für die beiden Diamonds Ladies: Ich muss schon sagen, reden könnt ihr beide viel, aber im Ring waren die Leistung auch nicht immer besonders stark, ansonsten hättet ihr ja bei Wrestlemania die Gürtel gewonnen, wie ihr uns nennt oder bezeichnet ist uns eigentlich etwas egal, die Fans hier wissen wofür wir stehen, die Fans wissen wer ich bin, wer Beth ist und genau dafür respektieren sie uns für Leistungen und Kampfeswillen, ich glaube wenn es hier einen Gürtel für den größten Trash Talk geben würde, dann wärst du Angelina ganz weit vorne und deine Gesangeskünste mögen nett sein, aber sorry wir sind hier nicht bei Voice of Mexiko oder sonst einem Format, wieso tragen unser Duell nicht gleich hier und jetzt aus, ihr seid bereit, wir sind bereit wozu weiter reden, LET’S FIGHT BITCHES!

      Angelina erhebt nun ihr Mic: Genau, als ob wir hier und jetzt gegen euch antreten würden, ich glaube unser Kampf ist recht weit unten in der Card, da wo wir hingehören, vielleicht sind wir ja sogar der Mainevent immerhin habe ich hier mehr für die Division der Frauen geleistet als irgendeine andere Frau die hier und jetzt im Ring steht. Ich bin so etwas wie die einzige Konstante in eine Division die vor Kommen und Gehen nur so wimmelt, wir kämpfen gegen euch, wenn WIR es wollen und nicht wann ihr beiden Wuchtbrummen es verlangt, dennoch ihr werdet uns nicht besiegen, wir haben mehr als Optik, wir haben etwas, dass man nicht lernen kann, angeborene Cleverness!

      Taya: Wie Angie hier schon sagte, ihr seid eigentlich Zeitverschwendung für uns, aber wir wollen die Wonder of Stardom Tag Team Titel, dann müssen wir euch eben aus dem Weg räumen, aber dies wird nicht schön für euch, ihr werdet erleben wie stark ich bin, ich kann es locker mit euch beiden aufnehmen, ich bin jung, entschlossen und werde allen beweisen, warum die Diamonds mich ins Team geholt aber, aber noch nicht jetzt, aber es dauert sicherlich nicht mehr lange und dann liegt eine von euch beiden hier im Ring, die andere außerhalb, und wir stehen mit den Gürteln über euch, Why? WE ARE SIMPLY BETTER THAN YOU!

      Während die beiden Diamond Damen sprachen haben sie sich auch langsam stück für stück zurück gezogen, gehen also Richtung Ringseil und steigen nun die Augen nicht von den Gegnerinnen lassend raus und gehen den Entrance langsam hoch, so dass Pin Up Strong noch etwas sagen könnten. Und genau das macht die Glamazon auch.

      Beth Phoenix: Ihr beide solltet Euch nicht zu sicher sein, die Arroganz steht Euch doch auf der Stirn geschrieben aber ihr kennt ja den Satz wer zuletzt lacht lacht am besten. Taya Du bist motiviert und willst Angie natürlich etwas beweisen aber es tut mir leid dass ich Euch enttäuschen muss. Natti und ich werden uns von niemanden einschüchtern lassen und Ihr könnt uns glauben, dass wir hier nicht zusammen antreten um zu verlieren. Unsere Erfahrung und unser Können werden wir im Ring zeigen und jeder der sich uns in den Weg stellt wird es alles andere als leicht gegen uns haben, das ist keine Drohung nur ein nett gemeinter Hinweis

      Angie und Taya schauen auf dem Weg zur Stage in Richtung von Natti und Beth und alle vier Damen wirken sehr entschlossen, dass wir eine interessante Begegnung. Wir dürfen gespannt sein wie sich das noch entwickeln wird.

      Striker: Ich gehe davon aus, dass die Diamonds die Sache hier etwas zu locker angehen, es mag sein, dass Beth gerade erstmal zurückgekehrt ist, aber wir wissen ja nicht, ob Natalya und Sie vielleicht vorher schon trainiert haben, also wären sie durchaus eingespielt und ihr Match in der vergangenen Show war deutlich und klar, mal schauen wer hier gewinnen kann, ich würde es Pin Up Strong gönnen.

      Matthews: Warum? Was haben die denn geleistet? Sie haben sich zusammengetan, oh was für eine Leistung hat niemand kommen sehen, Beth ist gerade mal wieder im Einsatz, man weiß nicht wie fit sie schon wieder ist. Natalyas In Ring Leistungen waren bisher auch nicht gerade überragend zumindest, wenn man sich die Ergebnisse ansieht, die wirken für mich wie 2 Pittbulls die endlich loslegen wollen. Aber es wäre nicht das erste Mal, dass Angelina eine Beth Phoenix besiegt.

      Renee Young ist nun im Backstagebereich zu sehen, nachdem ihr erster Versuch ein Interview bei Roman Reigns nicht so geklappt hat, scheint sie es nun erneut zu versuchen und spricht zu den Fans:



      Hallo, ich freue mich nun 2 Gesprächspartner bei mir begrüßen zu können, nachdem Roman Reigns leider nicht bereit war ein paar Fragen zu beantworten, sie werden heute ihr erstes Match als Tag Team bestreiten, hier sind Bobby Lashley und Chad Gable!

      Die Kamera schwenkt zur Seite und schon stehen die beiden im Blickfeld der Kamera und wirken recht zufrieden, gerade ein Chad Gable wirkt sehr motiviert, das Interview wird dann wohl beginnen:



      RY: Schön, dass ihr etwas Zeit gefunden habt, es ist nicht mehr lange und ihr beiden werdet euer erstes Match gemeinsam bestreiten, wir haben in der letzten Sendung gesehen, dass es die Idee von Chad war, euch zusammen zu tun, nach 2 Wochen Pause die Frage an dich Bobby, harmoniert dieses Team?

      BL: Ich denke, wir werden immer besser, die Zeit hat sicherlich geholfen, etwas am Timing zu arbeiten, ich glaube es kann durchaus erfolgreich sein.

      Chad spricht sofort ohne gefragt worden zu sein: Naja mit einem Partner wie Bobby hier kann es nur ein gutes Team sein, er hat eine unglaubliche Power, eine Intensität die hier selten zu finden ist und ich habe eben durchaus auch meine Sporen im Team Wrestling mir geholt, wenn auch nicht in dieser Liga, dennoch ich bin recht ordentlich im Tag Team würde ich meinen.


      RY: Eure Gegner heute werden ja El Hijo Dos Caras & Puma King sein, kennt ihr das Team? Bzw. seid ihr eventuell darauf vorbereitet, dass dieses Team vermutlich lauter unterstützt wird?

      BL: Nein ich kenne die beiden nicht, aber ich habe auch selten mich explizit auf meine Gegner vorbereitet, ich habe mich an meinen Stärken orientiert und dann jeweiligen Match einfach mein Bestes gegeben, dass wir hier in Mexiko nicht zwingend die Beliebtesten sind bzw. das „Heim Team“ mehr Jubelrufe bekommt, ist zu erwarten, ich würde mich eher wundern, wenn es nicht so wäre.

      CG: Aber wir werden einfach so ein gutes Match absolvieren, dass uns auch die mexikanischen Fans am Ende zu jubeln, ich kenne die beiden leider auch nicht, aber ich freue mich auf das Match, Hauptsache ich kann mit Bobby Lashley gemeinsam einen Kampf bestreiten, gegen wen ist mir dabei erstmal egal. Auch wenn wir beiden natürlich ein Ziel haben. Die World Tag Team Championship!

      RY: Ach seid ihr nun als festes Team geplant? Dachte, hier und heute wäre ein Versuch ob es passt?

      BL: Chad ist eben etwas euphorisch, wir sind denke ich ein gutes Team, aber noch kann ich nicht behaupten, dass wir als festes Team antreten werden, die ersten Trainings waren wie erwähnt gut, nun schauen wir, wie die ersten Matches laufen und dann wenn Alles passt, können wir uns vielleicht um die Champion Titel kümmern.

      CG: Ach was, die Chemie stimmt doch, warum sollte dies kein Team sein, was hier Erfolge feiern kann. Ich bin sicher, dass wir bald ins Champions Race eingreifen werden, aber bevor wir vom Titel träumen können, erstmal heute unser Debüt, ich hoffe, nein ich weiß wir werden gewinnen!

      Beide wirken zufrieden und verabschieden sich dann von Renee, dann verschwinden sie aus der Szene und es geht weiter in der Show.

      Striker: Vielleicht ist dieses Team ja für Größeres bestimmt? Ich meine, sie hätte eine gute Mischung, Kraft und Geschwindigkeit, außerdem hat Gable im Tag Team Bereich wie man hörte eine gute Erfahrung, sie könnten den Champions sicherlich gefährlich werden. Ich warte mal ab, wie sich die nächsten Wochen entwickeln.

      Matthews: Gable mag Tag Team Erfahrung haben, aber keine Tag Team Erfahrung in der 4Live und diese Liga ist anders, als andere Ligen, anspruchsvoller, ausgeglichener von der Leistungsdichte usw. Nur weil er bisher recht erfolgreich war, muss dies nicht hier so auch laufen und mit dem Lashley Fluch, ist es nicht leicht. Denn beantworte mir folgende Frage, welches Match mit Bedeutung hat Bobby Lashley hier jemals gewonnen?




      Lars Sullivan betritt die Stage und geht langsam die Rampe runter. Gleich wird der selbst ernannte Freak ein Match um ein Platz im Money in the Match bestreiten während er runter geht ignoriert er die anwesenden Menschen in der Halle. Bevor es los gehen soll nimmt er sich ein Mic scheinbar will Sullivan noch was sagen.

      Sullivan: Heute Abend wird mir nur eine Vorspeise vorgesetzt. Ich will mehr mehr Opfer die Schmerzen sollen. Gibt mir größere und gefährliche Gegner die ich zerstören kann. Doch bald werde ich mein Weg fort führen und kein Halt machen. Marty Scurll, Robert Roode, Aj Styles ihr habt in eurer Karriere viel gesehen. Monster und Kings gesehen doch saht ihr einen Freak der euch wie die Leitern zusammen durch den Ring wirft und euch wahre Schmerzen bringen wird.

      Mic Drop es ist zwar nicht viel gesagt wurden doch das spiegelt Sullivan aktuell wieder das er mehr Taten sprechen lässt als große Worte.

      2. Money in the Bank Qualification
      Single Match
      Lars Sullivan vs Ultimo Tigre



      Sullivan machte kurzen Prozess mit seinem Gegner, kaum war dieser im Ring wurde er schon mit einer harten Clothesline zu Boden gefeuert, es folgte ein Power Slam, dann ging Sullivan aufs Seil und zeigte einen Diving Headbutt gegen Ultimo Tirgre, am Ende konnte Sullivan mit dem Freak Accident den Fall erzielen und somit gewinnen.



      Winner after Pinfall and qualified for the Money in the Bank Match: Lars Sullivan

      Striker: Okay…dies nenne ich mal ein klares Statement, er ist wirklich kein Mann des Wortes, aber er hat seinen Gegner klar und deutlich besiegt und zieht somit als 4ter Mann in das Money in the Bank Match ein, noch 2 Plätze zu vergeben, ich bin gespannt wer sie sich holen kann.

      Matthews: Er hatte die richtige Einstellung hat seinen Gegner nicht unterschätzt, sondern nur seine Kraft eingesetzt, dies mag eine richtige Idee sein, aber es werden Gegner kommen die sich davon weniger beeindrucken lassen, daher ist dieser Sieg heute sicherlich ein Erfolg, aber er muss noch viel dominanter werden, wenn er wirklich mal in Titelränge vordringen will.

      Werbung:

      Ende:

      Abermals kommt die Show aus der Werbung, diesmal steht im Ring CJ Perry, sie scheint wohl ein paar Worte an die Fans sprechen zu wollen, sie erhebt das Mic:



      Hola México, tierra de estafadores, manipuladores y criminales!

      Sofort buht die Halle, denn CJ hat vermutlich gerade nicht wirklich nette Worte auf Spanisch gefunden, aber sie sprach dies recht gut aus, scheint recht sprachbegabt zu sein, CJ lächelt müde und spricht weiter nachdem die Heatstürme etwas abgenommen haben.

      Natürlich, ist ja wieder mal logisch, da spreche ich diese dritte Welt Landessprache und werde dafür ausgebuht! Lächerlich seid ihr, verdammt lächerlich, wenn ich dies so sagen kann. Aber ich habe keine Zeit euch hier und jetzt zu erklären warum ich besser bin, als jede einzelne von euch, auch gibt es hier und heute keinen CJ Talk nein, heute wollte ich ankündigen, dass ich endlich die passende Dame gefunden habe der ich ein wenig hilfreich sein kann, eine Dame die auch Teil des Money in the Bank Matches sein wird, oder auch Stardom in the Bank, vielleicht sollte ich dies so aussprechen, damit auch der letzte Mensch hier verstanden hat, dass es um die Damen hier geht und nicht um die Männer, also ich habe mir die Aufgabe nicht leicht gemacht, ich wollte jemanden die noch nicht hier war, jemanden die noch etwas erreichen will, jemanden die nicht viel redet sondern handelt, da hatte ich also einige Personen im Auge, hier und heute werde ich euch nun diese Person präsentieren, Ladies and Gentlemen, here comes…

      Doch da wird CJ Perry unterbrochen und zwar von dem Theme von Becky Lynch,



      die zum Ring kommt, sie wird klar bejubelt doch sie geht schnellen Schrittes zum Ring, ein Mic hat Sie ebenso dabei….



      Entschuldige CJ, aber ich wollte nicht verpassen hier etwas Wichtiges mitzuteilen, denn auch ich werde darum kämpfen im Stardom in the Bank Match zu sein, ich habe zwar heute noch kein Match, aber ich habe bei der Leitung ein Qualifikationsmatch für die kommende Show beantragt und bin mir sicher, dass ich dies gewinnen werde. Aber ob du und deine Klientin dies noch schaffen, wird vermutlich knapp oder? 2 Plätze sind schon weg, der dritte Platz wird heute vergeben, wären ja nur noch 3 Damen die mitmischen können, nachdem ich im letzten Match gut dabei war und nur knapp verloren habe, bin ich mir sicher, dass ich ebenso dieses Mal ins Match komme nur mit einem anderen Ausgang und bevor ich vergesse, Niemanden interessiert wer deine Klientin ist, aber irgendwie habe ich gerade nichts Besseres zu tun um zu warten, also nur zu, sprich weiter…

      CJ schaut Becky giftig an, dann erhebt sie das Mic: Unglaublich, da werde ich doch tatsächlich vom Roten Kobold unterbrochen…Du hast doch garnicht die Qualität für so ein Match, es ist im Übrigen egal ob du knapp oder deutlich verloren hast, verloren ist verloren, Ende der Durchsage. Wo war ich gerade noch, ach richtig meine zukünftige Klientin… here comes…

      Abermals wird CJ unterbrochen, die langsam wirklich ungehalten wird, während Becky nur schmunzelt und abwartet wer nun in die Halle kommt. Aber erst einmal gehen die Lichter in der Halle aus, so das sich die Aufmerksamkeit auf den Titantron richtet und nun auch schon die Theme von niemand geringeren erklingt als...







      The Diamond des Bullet Clubs! The Undeniable Tessa Blachard! Viele Fans jubeln lautstark, während die NEXT GEn Figtherin sich nun auf dem Weg zum Ring macht. Natürlich folgt das klassiche Zwingern von Tessa in die Kamera, jene legt den Fokus vollkommen auf dieses Zwingern. Aber nun steigt Tessa schon in den Ring wo sie sich selbst noch etwas feiert und von einem Worker ein Mikrofon gereicht bekommt.



      Tessa Blanchard:
      Soll ich gleich damit anfangen, das du zum Kotzen bist CJ? Aber warum, sollte ich mich großartig mit den offensichtlichen befassen, fakt ist Big Trips ist am längeren Hebel also halt die Füße still. Es interessiert niemanden, wenn du dein Geld in den Arsch schiebst, den Triple H und Stephanie McMahon... das Board of Directors bezahlen deine "Klientin" nicht... es interessiert niemanden, wenn Dana White für die UFC nicht mehr braucht... Brauchen ist ein gutes Stichwort... Becky, in der Tat, hast du ein Quali Match für deinen Spot! Aber willst du wissen wer deine Gegnerin sein wird? Oh das wird wirklich Gut Becky! Du weißt wer die nächsten Wochen hier das Sagen hat? Richtig Salina de la Renta, und Salina ist der Ansicht das es nur einen perfekten Qualifitkationsgegner für dich geben kann, mit welchen du nie rechnen würdest. Velvet Sky! Ohja, Becky du triffst auf einen deiner sogenannten Freunde! Wo wir schon Qualifikationsgegnern sind... das Board of Directors ist der Meinung, wenn Alexa Bliss und Charlotte einfach ohne sich zu beweisen in das Money in the Bank Match oder Stardom in the Bank Match gesteckt werden, so muss man zu mindestens eine Fighterin welche es verdient hat in diesem Match zu sein und diese ist unbestreitbar... Tessa Blanchard! Becky versteh mich nicht falsch... du magst vielleicht gut sein, vielleicht gewinnst du auch dein Qualifikations Match gegen deine Freundin... vielleicht auch nicht... aber du bist keine True Born Legend!

      Tessa will fort fahren doch nun wird auch die True Born unterbrochen und zwar durch das Publikum, die auf dem großen Bildschirm ein neues Logo erkennen und danach ertönt auch gleich eine Musik dazu…




      Dann dauert es auch nicht lange und die vier Damen die unter dem Banner THE CREW nun auflaufen tauchen in der Halle auf. Es sind Asuka, Bayley, Kairi Sane und Sasha Banks. Alle vier kommen unter viel Pops in die Halle, schlagen mit den Fans ab und gehen in den Ring. Die Leute dort werden zur Seite gedrängt und die vier Damen gegen auf jede Ringecke, lassen sich dort feiern, eher sie sich in der Mitte treffen und Kairi zuerst das Mikrofon nimmt.




      *KAIRI SANE*
      Ahoi ihr Landlatten.

      Sofort beginnt das Gelächter. Sasha geht zu Kairi und flüstert ihr was ins Ohr. Danach nimmt sie das Mikrofon.

      *SASHA BANKS*
      Es heißt Landratten.

      Kairi schaut verwirrt zu Sasha.

      *KAIRI SANE*
      Sagte ich doch. Landlatten…

      Wieder geht Sasha zu ihr und erklärt es ihr und wieder wiederholt es Kairi.

      *KAIRI SANE*
      Landlatten

      Nun gibt es Sasha auf und Kairi darf reden

      *KAIRI SANE*
      Die Clew ist angekommen in del 4Live. Das sind Asuka, Bayley, Sasha Banks und del Kapitän Kaili Sane.

      Für diese Aussage gibt es jede Menge Applaus, doch Kairi scheint noch nicht fertig zu sein.

      *KAIRI SANE*
      Zul Beglüßung gehölt es sich, dass del Kapitän immel ein Lied anblingt und das welde ich nun auch machen und danach übelsetzten.

      Die Fans scheinen sich zu freuen und dann ertönt auch schon eine Melodie.



      *KAIRI SANE*
      Keipā no tabi ni issho ni ryokō suru hito wa subete mune o motsu joseidenakereba narimasen
      Keipā no tabi ni issho ni ryokō suru hito wa subete mune o motsu joseidenakereba narimasen
      Asuka to sāsha to beirī to watashi,
      Karera wa mune o motte iru, karera wa mune o motte iru
      Asuka to sāsha to beirī to watashi,
      Karera wa karera to iku mune ga arimasu


      Doch da geht Asuka nun dazwischen und erklärt ihr gerade, dass sie das nicht singen kann. Sasha und Bayley schauen verdutzt zu den beiden und fragen, was da gesungen wurde. Kairi wird es dann wohl auch verständlich singen

      *KAIRI SANE*
      Alle die mit uns auf Kapelfahlt fahlen, müssen Flauen mit Blüsten sein
      Alle die mit uns auf Kapelfahlt fahlen, müssen Flauen mit Blüsten sein
      As‘ka und Sasha und Bayley und ich,
      Die haben Blüste, Die haben Blüste
      As‘ka und Sasha und Bayley und ich,
      Die haben Blüste, die fahlen mit


      Das Publikum grinst, Bayley und Sasha schauen etwas verwirrt, lachen dann aber doch und gerade wollte Bayley was sagen, da kommt ihr jemand zuvor. Richtig, denn nun erklingt der Theme von Charlotte diese hat ein Mic dabei und bleibt auf der Stage stehen, sie und Alexa Bliss stehen ja schon als Teilnehmerinnen fest. Charlotte erhebt nun das Mic:



      So Ladies, reden wir doch mal Tacheles oder? Erstens interessiert es denke ich niemanden CJ, wer nun eine Klientin von dir ist oder eben nicht, daher war es fast zu erwarten, dass du deine Vorstellung hier so nicht anbringen kannst, im Endeffekt hat Becky dich vor schlechten Kritik geschützt, denn so eine Ankündigung gehört eben nicht in ein großes Spotlight hier, aber kommen wir doch mal zu den Damen hier die meinen sie wollen etwas mitmischen, beim Kampf um MEINEN Koffer. Becky schön du hast dich über Monate bewiesen, zwar auch, dass du eben die Kämpfe in denen es um etwas geht, nicht wirklich gewinnen kannst, aber deinen Wunsch zu einem Qualifikationsmatch kann ich nachvollziehen. Aber wieso diese andere Person heute so ein Qualifikationsmatch hat verstehe ich weniger, was hat sie hier denn bisher geleistet? Okay sie ist eine der Speichelleckerin von Salina, die kriegen ja alle etwas ohne etwas dafür zu bringen. Kommen wir von einer Speichelleckerin zur nächsten Tessa Blanchard oder auch, das Triple H Mädchen…Weisst du Tessa, ich habe deine Möglichkeiten meistens geschätzt, aber dass du dich zu einem kleinen Werkzeug von Triple H machen lässt nunja, so etwas hast du eigentlich nötig. Klasse hat man oder nicht, da ist es egal ob Triple H gerade mal Lust auf dem Bullet Club hat, ich hoffe wirklich für euch, dass ihr Euer Bestes gebt Triple H bei Laune zu halten, er verliert ja gerne mal das Interesse an seinem Spielzeug…scheinbar bist du sehr gut in der nunja, nennen wir es Überzeugungsarbeit, ansonsten wäre niemand von euch von Bedeutung. Immer nur rettet Triple H eure Matches, ihr müsst nicht mal etwas tun um große Chancen zu erhalten, aber selbst Triple H wird es nicht verhindern, dass ich diesen Koffer bekomme, ich verdiene ihn, ich verlange ihn, ich KRIEGE ihn. I’M A NATURAL BORN CHAMPION and all off you knows it! Sehen wir doch mal den Tatsachen ins Auge, egal wer am Ende neben Alexa und mir ins Match einziehen wird, man hätte genauso gut ein Single Ladder Match um den Koffer machen können, denn nur wir beide haben das Recht in diesem Match zu stehen, ich bin einfach die beste Option für dieses Match, denn mit mir als Kofferträgerin wäre es für beide amtierenden Titelträgerinnen gefährlich, ich kann beide greifen, dass Alexa auf den FoS Titel gehen wird ist eher unwahrscheinlich…so habe ich alle kurz angesprochen? Nein wartet da ist ja noch die Crew, höre mir gut zu und versuche diesem rat zu folgen, egal wer von euch in dieses Match will oder kommt, don’t stand in my Way…I’M The Queen, I’m the Upcoming Stardom in the Bank and nobody can do anything about it!

      Charlotte lässt nun das Mic sinken, CJ derweil ist stinkig und geht einfach ohne weitere Worte aus dem Ring, dass weswegen sie hier rausgenommen ist, kann sie heute eh vergessen, also steigt sie aus dem Ring und geht direkt an Charlotte vorbei in den Backstagebereich. Charlotte lächelt nur müde hinterher. Natürlich folgen zwischen ihr, Becky und eventuell auch Tessa gewisse Provokationen, aber Charlotte lässt sich nicht locken, während als nun die Luft hier angespannt ist und jederzeit die Situation eskalieren könnte, erklingt wieder ein Theme.



      Für einen Moment sind die Fans geschockt. Das ist die Musik vom Sandman. Was will der denn hier im Kreise der Damen? Dann zoomt die Kamera etwas durch die Fans und dann ist er da, oder besser gesagt sie. Es ist Leva Bates, die kaum jemand kennen dürfte, doch sie ist hier als Sandman unterwegs.



      Das Bier wird brav auf der Stirn geöffnet, dann mit den Fans geteilt und mit dem Kendostick geht er oder eben sie dann zum Ring. Dort schwingt Leva den Kendo Stick etwas, täuscht bei Banks einen Schlag an, die leicht zusammenschreckt und nimmt sich dann das Mikrofon von CJ.

      *SANDMAN*
      *rülps*

      Das Publikum grinst und auch Leva grinst etwas, zieht an der Zigarette und redet dann weiter.

      *SANDMAN*
      Fassen wir das hier zusammen. Hier gibt es ein paar Seemöwen, eine rothaarige Irin und da hinten ist einen Silikontittenmaus. Das soll die 4Live sein? Fuck it. Egal Leute, ich weiß nicht was Madame Russland ehemals Amerika oder was auch immer nun wieder will, aber ich will hier eins klarstellen. Ich werde mir den Koffer holen, ein paar Dosen Bier reinpacken und damit euch allen den Arsch versohlen. Egal wer sich hier in meinen Weg stellt. Für dich Barbie da draußen wäre wichtig, dass du aufpasst, dass deine Silikonkissen nicht platzen, wenn dien Körper mit meinem Kendostick in Kontakt treten wird.

      Interessant dabei, denn bei diesem Satz packt sich Leva in den Schritt, wo ein Mann eben einen Penis hat und zeitgleich bewegt sich auch der Kendostick. Zweideutig grinst sie in die Richtung von Charlotte Flair.

      *SANDMAN*
      Fragen?

      Der oder die Sandman oder Sandwoman schaut in die Reihe und kippt einen Schluck aus der Dose. Scheinbar wartet sie nun auf eine Reaktion. Diese kommt von keiner geringeren als Tessa Blanchard. Jene wirkt äußerst amüsiert, nicht weil die Szenen so lustig sind, sondern eher viel mehr so lächerlich in ihren Augen.



      Tessa Blanchard:
      Ist das euer Ernst? Okay wo fange ich an? Charlotte, du bist nicht mehr als die Tochter von Ric Flair, nicht mehr nicht weniger und du stehst nicht nur in seinem Schatten sondern, auch im Schatten von Shayna Baszler und solange diese erfolgreicher ist als die sogenannte Natural Born Champion. Es ist schon seltsam, dass du es einfach so akzeptierst das Shayna dich einfach so aussortiert hat, aber ich kann verstehen wieso sie keine Lust mehr hatte dich mitzuschleifen. So, was du verdienst Charlotte ist nicht mehr als ein Haufen Dreck. Charlotte, siehst du es nicht, niemand nimmt dich ernst, nicht einmal Leva sieht einen Grund dir Respekt zu zollen. Wo wir nun bei Respekt sind... kommen wir erst einmal zu euch vier! Über Leva und ihren Cosplay Fetisch müssen wir nicht sprechen... Aber seit wann ist die Stardom Division, zu einem Kindergarten verkommen? Kairi, ist dir der Hype von Wrestlemania zu kopfe gestiegen? Das du beinahe mit Io die Stardom Tag Team Championship gewonnen hättet.... aber nur beinahe, hat dich diese Niederlage überschnappen lassen und du musst hier nun 0815 Seemanslieder von dir geben? Kairi... du scheinst zu vergessen das dies nicht die Barbie Division ist... dies ist die Stardom Division! Die Division mit den besten Fighterinnen der Welt... und Charlotte Flair... Mir ist egal, wem du in deiner Crew hast... keiner von deinen Freundinnen verdient meine Aufmerksamkeit!

      Weiter kommt Tessa nicht, denn sehr zu ihrem missfallen wir sie unterbrochen. Und diesen Theme kennt jeder in der Halle, es ist keine geringere als die Göttin der 4live Alexa Bliss



      Kurz darauf erscheint sie auch schon auf der Stage, sie scheint über die Versammlung zu schmunzeln, dann geht sie ein paar Schritte, dabei lächelt sie Charlotte an die ebenfalls auf der Stage steht. Alexa bleibt in einem gewissen Abstand zu Charlotte, sie macht eine entsprechend Geste die deutet an das sie etwas zu sagen hat. Nach dem die Musik erlischt hebt Alexa dann auch ihr Mic



      AB: Also ich muss schon sagen, die 4live hat ja schon öfter schräge Vögel rekrutiert aber heute Abend, also ich muss sagen Hut ab. Eines vorweg, ich bin selten oder sagen wir um genau zu sein bis heute Abend noch nie der gleichen Meinung wie Charlotte. Aber heute Abend muss ich Dir leider mal zustimmen Charlotte. Diese Anhäufung von Größenwahn dort im und am Ring ist ja nicht mehr zum aushalten. Was zum Teufel bildet ihr Euch eigentlich ein. Was man hier heute zu hören bekommen hat ist ja nicht zum aushalten. Mir scheint es kann hier jeder einen Antrag stellen und auf dicke Hose machen. Ihr müsst Euch mal selbst zuhören, soviel Müll wie bei Euch aus dem Mund kommt geht ja überhaupt nicht.



      AB: Sorry Tessa aber was hast Du bitte für eine Wahrnehmung. Du kapierst es nicht, dass gewisse Personen für ihre Leistungen entsprechend belohnt werden? Vielleicht solltest Du vorher lieber erst mal nachdenken, bevor Du den Mund aufmachst. Ich habe hier schon über Jahre meine Leistungen gebracht und entsprechende Erfolge errungen. Keine Angst ich werde sie hier nicht alle aufzählen aber es ist eine Frechheit, dass hier Mädels ankommen und meinen sie hätten sich schon ein Recht erworben hier Forderungen zu stellen. Falls ihr es noch nicht geschnallt habt, dann sage ich es Euch noch mal zum mitschreiben. IHR HABT EUCH NOCH GAR NICHTS VERDIENT.

      Alexa hat die letzten Worte ein wenig lauter gesprochen, denn solche Aussagen von den Damen machen sie einfach nur sauer



      AB: Hier in die Halle zu kommen und einen auf dicke Hose machen, dass macht Euch zu gar nichts. Ihr tut alle so als wenn ihr schon etwas erreicht habt. Aber dem ist nicht so. Es gehört mehr dazu als sich in den Ring zu stellen und ein paar provozierende Worte herauszuhauen. Ihr wisst gar nicht was es bedeutet hier an der Spitze zu stehen. Shayna Baszler hat momentan den Titel aber sie hat kein Charisma, sie ist kein Champion, sie ist eine von vielen und sie hat diesen Titel nicht verdient aber das steht auf einem anderen Blatt. Ich habe mir meinen Platz hier in der Liga hart erkämpft und ihn über Jahre hinweg gefestigt. Ich lasse es bestimmt nicht zu, dass irgendwelche Möchtegern Tanten hier in den Ring watscheln und irgendwelchen Mist von sich geben. Charlotte und ich haben unsere Differenzen aber wir sind hier die einzigen die sich den Platz verdient haben und das nicht, weil wir einen Abend lang Bullshit gelabert haben, sondern weil wir ihn uns verdient haben. Ich bin die Göttin der 4live und das nicht erst seit ein paar Wochen, sondern schon seit Jahren. Im Gegensatz zu Euch habe ich hier schon mehr als einmal an der Spitze der Liga gestanden und war das Aushängeschild der Liga und das wird auch in Zukunft wieder der Fall sein.

      Alexa hat sich ein wenig in Rage geredet aber sie hat sich gut im Griff, es ist ihr anzumerken, dass sie über einige Äußerungen der Damen ziemlich sauer ist aber das ist ja auch kein Wunder wenn man bedenkt für wie lange sie hier wirklich unangefochten die Nummer 1 in der Liga gewesen ist. Aber Alexa ist nicht umsonst die Göttin der 4live, sie wird sich wegen dieser Damen bestimmt nicht kleinkriegen lassen. Dafür ist sie einfach zu abgeklärt.

      Charlotte wirkt eher gelangweilt, als ernsthaft angegriffen, aber sie wäre nicht sie, wenn sie die Aussagen von Tessa so stehen lassen würde: Ich habe zumindest einen Vater Tessa, wie sieht es bei dir aus hm? Nein lassen wir, dass, reden wir mal so wie es sich gehört, erstens wieso glaubst du ich hätte es akzeptiert? Wieso glaubst du, dass ich nicht dafür mich rächen werde, zu einem Zeitpunkt an dem ich es für richtig halte. Sicherlich kennst du den Spruch, Rache ist ein Gericht was Kalt serviert wird. Ich habe auf jeden Fall hier mehr erreicht als DU Tessa, deine größte Leistung war es, dass der Bullet Club dich aufgenommen hat, wow wirklich sagt viel über deine Klasse aus, im Wonder of Stardom Scramble Match hast du ebenso versagt wie alle andere Teams, also wieso glaubst du, dass du relevant bist? Du bist garnichts Tessa, ohne Triple H wärst du nur eine von vielen! Ach und Alexa…seien wir ehrlich, was willst du gegen Shayna ausrichten hm? Ich kenne sie sehr gut und du kannst sie nicht besiegen, da müsstest du sie schon im Schlaf angreifen um eine Chance zu haben, ich hingegen KANN und WERDE sie besiegen sobald ich den Koffer habe. Ansonsten kann ich dir zustimmen, von diesen Personen im Ring interessiert mich keine so richtig, auch diese Sandman Kopie da….Wisst ihr, ich habe keine Lust mich hier weiter mit eurem geistigen Unsinn zu befassen, die eine oder andere sehe ich ja dann im Match, zum Rest sei gesagt, DON’T STAND IN MY WAY!

      Charlotte lässt das Mic sinken und dropt es noch auf der Stage, ehe sie zu Alexa schaut und sich in den Backstagebereich verzeiht. Sie scheint alles gesagt zu haben, was ihr wichtig war, wieso sollte sie noch rumstehen? Aber jemand anderes erhebt abermals das Wort…Becky Lynch die eine Weile geschwiegen hat.



      Schön, dann kenne ich ja meine Gegnerin für mein Qualifikationsmatch, mir ist es recht, Velvet wird es recht sein, echte Freunde können auch einen Kampf gegeneinander bestreiten ohne, dass sofort Alles kaputtgeht. Ich möchte mir meinen Platz im Match verdienen und werde es auch schaffen, da bin ich mir sicher, aber wenn ich mir hier die ganzen Leute ansehe, dann habe ich das Gefühl, dass es gleich richtig abgehen wird, sofern Leute wie Alexa sich hier in den Ring trauen sollte. Also ich freue mich auf jede mögliche Gegnerin, aber ich bin nicht hier um wieder ins Nirgendwo zu versinken, ansonsten wünsche ich allen hier noch viel Spaß, ich verziehe mich, die Dinge die interessant für mich waren sind inzwischen vermittelt worden. Aber ich habe noch nie die Lust verspürt mich in einen Debattierclub mit den anderen Damen hier einschreiben zu lassen. Wir sehen uns.

      Becky schaut zu den anderen im Ring, dann geht sie aus dem selbigen raus und gibt ihr Mic beim Kommentatorenpult ab, sie geht ihren Weg schließlich die Rampe hoch, schaut noch einmal kurz zu Alexa Bliss verweilt bei dieser, aber sieht von einer Attacke scheinbar ab, dann verschwindet sie im Backstagebereich. Doch die Sandwoman ist scheinbar noch nicht fertig.

      *SANDMAN*
      Ist das hier die neue 4Live Art? Reden und verpissen? Respekt davor, dann wird es auch Zeit, dass wir oder ich hier aufräume. Scheinbar haben gewisse Damen hier keine Erziehung genossen. Erst diese Rettungsboje dort die einfach geht und dann dieser rothaarige Lemming gleich hinterher. Doch kommen wir zu dir Alexa. Mir fällt da nur eins ein. MIMIMI…

      Die Fans beginnen zu lachen und die gesamte Halle ruft danach immer wieder MIMIMI. Leva bzw. der Sandman klatscht mit seinem Kendostick Applaus für die Fans, eher sie die Dose Bier erhebt und weiterredet.

      *SANDMAN*
      Du solltest aufpassen Püppchen, dass sich deine Haare nicht braun verfärben, so tief wie dein Kopf gerade im Arsch von der Rettungsboje Flair hängt. Stinken tust du dann auch noch. Ich denke mir gerade, wenn ich hier einen Antrag stellen müsste, dann wurde dir aber viel in den Arsch geschoben, so rund wie der geworden ist. Weißt du Blisschen, ich habe mir deinen Werdegang angesehen. Du hängst dich von Titel zu Titel zu Titel und nun ist das Gold weg, du bist nicht mehr in der Reichweite und schon tauchst du wieder hier auf und willst den Koffer haben, damit du wieder das Gold haben kannst. Fassen wir dein Gerede zusammen. Du willst den Koffer, denkst niemand hat etwas verdient nur du. Ich sag dir was du mich kannst… das hier.

      Der Mittelfinger wird in Richtung Alexa Bliss gehoben und wieder klatschen die Fans ab. Damit aber nicht genug, plötzlich holt Leva auf und der Kendostick landet auf vier Köpfen und zwar von der Crew. Alle bleiben im Ring liegen und dann schaut der Sandman in Richtung Tessa, schüttelt aber den Kopf.

      *SANDMAN*
      So regeln wir das. Tessa die kriegten das Maul nicht auf, darum schlafen die jetzt. Also keine Panik und zu dir Arschkriecherin sage ich nur, du gegen mich und dann zeige ich dir wer hier was verdient. Beweg deine braunen Haare hier in den Ring.

      Ein nettes Angebot vom Sandman, doch das wird Alexa wohl kaum annehmen. Warum sollte sie auch, denn diese Person im Ring hat nichts von dem was Alexa verkörpert. Alexa hebt jetzt langsam ihr Mic



      AB: Ernsthaft Sandman, wie naiv bist du denn? Glaubst Du wirklich das ich jetzt zu Dir in den Ring steige? Nur weil Du hier heute Abend rausgekommen bist und die Klappe aufreisst ? Das kannst Du vergessen, verdiene Dir erst mal Deine Sporen und dann irgendwann mal kannst Du Dir vielleicht mal eine Gegnerin wünschen. Ich habe solche billigen Auftritte nicht nötig. Hatte ich noch nie. Und von daher werde jetzt auch nicht damit anfangen. Hol Dir eine neues Sixpack und denke über Deine Zukunft hier in der Liga nach. Mehr habe ich zu Dir nicht mehr zu sagen.

      Alexa dreht sich um und verlässt die Stage und geht Backstage ohne sich noch mal umzudrehen. Die Sandwoman schaut hinterher und grinst.

      *SANDMAN*
      Genau damit habe ich gerechnet. Ich hab ein paar Worte für dich Alexa. FUCK YOU BITCH!!!

      Das Publikum gibt ihr recht.

      *SANDMAN*
      Falls du das hören solltest Alexa, also falls dein Kopf nicht schon wieder im Arsch von Charlotte hängt oder in anderen Öffnungen...du bist einfach eine feige Fotze. Sows will den Koffer? Sowas will Championesse sein? Du bist eine Muschileckerin und mehr nicht, BITCH!!!

      Harte Worte in die Richtung der Blondine. Die Sandwoman lässt sich dafür weiter feiern und die Fans rufen immer wieder BITCH in Richtung Alexa. Alexa hat aber nun auch keinen Nerv mehr und verzieht sich ebenso in den Backstagebereich, nach und nach verlassen alle Damen den Ring, verschwinden im hinteren Teil der Arena, aber die Zustimmung hier ist großartig.

      Striker: Die Liga ist immer für eine Überraschung gut, einige neue Gesichter haben wir heute gesehen und gehört, dazu ein paar Damen die zurück sind, ich denke dieses Segment war außerordentlich dynamisch, auch wenn viele Damen im Ring und um den Ring herum war, so konnte man durchaus großes Interesse an dem Stardom in the Bank Match ausmachen und ein Match, für die kommende Show haben wir auch noch dazu bekommen, Becky Lynch gegen Velvet Sky, hart dass 2 Freundinnen gegeneinander antreten müssen, aber so etwas passiert eben durchaus mal. Die Crew hat auf jeden Fall für Eindruck gesorgt und auch die letzte Dame war besonders.


      Matthews: Ich sehe es doch etwas anders, erstens finde ich es eine Frechheit, dass man hier CJ Perry das Spotlight klaut und ihr diese Zeit abnimmt, es war interessant was wir gesehen und gehört haben ohne Frage, dennoch hätte ich gerne gewusst, wer nun bei CJ Perry ist, nunja wir werden es wohl noch erfahren. Dennoch haben wir einige Damen gesehen, die bereit sind für einen Kampf, die Dame zum Schluss, kennen vermutlich nur Kenner der Independent Szene, sie war dicht am Original, man darf gespannt sein, wen sie uns noch so präsentieren wird. Lynch gegen Sky um einen Platz im Stardom in the Bank, dürfte ein interessantes Match werden.

      Aus dem nichts ertönt Musik aus den Boxen



      ???: Sehr geehrte Damen und Herren wir vom New York mental hospital stellen ihnen, voller Stolz, "Dr. Stevies house of therapy" vor.

      Der Titantron fängt zu flackern an und man sieht einen Raum wie er nur aus einem Horrorfilm entspringen kann.



      Es gibt einen Kameraschwenk. Das Publikum sieht nun einen grinsenden Dr. Stevie



      Dr. Stevie: Sehr geehrte Damen und Herren, ich darf ihnen heute unseren Patienten 15759 vorstellen. Er hat bis vor kurzen noch an einer multiplen Persönlichkeitsstörung gelitten. Die Therapie hat anfangs wunderbar angeschlagen. Mittlerweile zeigen sich nur noch zwei Persönlichkeiten. Die eine ist der wahre Persönlichkeit. Die andere… ja die andere ist etwas besonderes.

      Der Doktor spielt die ganze Zeit schon mit einem Elektroschocker in seiner Hand herum. Er lässt ihn in seiner Hand schon fast wie ein Kunststück durch die Finger gleiten. Man sieht sofort das er so ein Gerät nicht zum ersten Mal in der Hand hält.

      Dr. Stevie: Oh… entschuldigen Sie mein Lausebub verhalten. Ich habe mich noch gar nicht vorgestellt. Ich bin Dr. Stevie, der leitende Arzt der Abteilungen für körperlich/seelische Selbstgefährdung und der Persönlichkeitsstörungen.

      Er legt den Elektroschocker auf den Tisch der neben ihm steht. Neben dem Tisch steht ein Stuhl auf dem eine Person sitzt. Die Person hat einen Sack über dem Kopf. Sie ist seht stark am schnaufen. Anscheinend ist es der genannte Patient 15759

      Dr Steve: Aber kommen wir nun zu unserem eigentlichen Thema zurück. Die zweite Persönlichkeit die noch vorhanden ist, hat mir noch keinen Namen genannt. Dafür winselt sie die ganze Zeit vor sich hin und winselt durchgehend einen Namen. Wie lautet der Name unseres Patienten nochmal? Ach ja…

      Er zieht der Person den Sack vom Kopf und man erblickt Dustin Rhodes. Er hat etliche blaue Flecken im Gesicht. Im Gesamtbild sieht man das er an den Armen und Beinen Schnittwunden und Verbrennungen hat. Dem Publikum in Mexiko gefriert das Blut in den Adern. Sie sind vielen gewohnt doch das scheint einigen hier, vor Ort, zu viel zu werden. Laute BUH-Rufe darf sich Dr. Stevie Richards damit einfangen.

      Dr Stevie: Es ist unser alter Bekannter Dustin Rhodes. Wissen Sie sehr geehrte Damen und Herren, Dustin war ein Musterpatient. Er hat in kürzester Zeit alle Therapeuten von seinen Fortschritten begeistert. Alle seine Persönlichkeiten sind verschwunden, doch auf einmal kam eine Persönlichkeit die noch keiner gekannt hat. Wir haben hier alles mögliche probiert um dies unter Kontrolle zu bekommen. Doch nichts hat geklappt. Wir habe wirklich alles ausprobiert. Von medikamentösen Therapien bis hin zum Aderlass.

      Dr Stevie schaut traurig in die Kamera doch man merkt sofort das dies nur gespielt ist. Er dreht sich zum Tisch und nimmt den Elektroschocker wieder in die Hand.

      Dr. Stevie: Es gibt noch eine Therapie die wir durchführen können... die Elektrotherapie. Durch die Stromstöße werden die Synapsen im Gehirn neu sortiert. Dadurch kann sich der Patient daran erinnern wer er wirklich ist.

      Der Doktor geht mit dem Elektroschocker auf Dustin los. Doch auf einmal nimmt er alle Kraft zusammen und fängt an mit seinen Füßen nach Dr. Stevie zu treten. Er trifft die Hände des Doktors. Dadurch verliert er das Gerät aus seinen Händen. Der nächste Tritt geht gegen das linke Knie. Stevie bricht zusammen.



      Dustin nimmt nun wirklich seine letzten Kräfte zusammen und schreit los

      Dustin:
      Brody King ich flehe dich an. Bitte komme und rette mich. Die Adresse ist 50 Broadway Fl 19, New York, NY. Bitte bitte komm schnell. Ich weiß nicht wie lange ich es hier noch aushalte. Mein Körper macht langsam aber sich schlapp.

      Der Doktor hat sich mittlerweile wieder vom Boden aufgerafft. Es ist ihm sichtlich anzusehen das es Ihm nicht gefallen hat was Dustin eben gemacht hat.

      Dr. Stevie: Du willst gesund sein Dustin. Ich habe dir vor langer Zeit gesagt, wenn du einen Platz in der Gesellschaft behalten willst, musst du hart dafür arbeiten. Aber nein, du musst nach Hilfe winseln. Siehst du Dustin, der Unterschied zwischen uns beiden ist das ich ein Kämpfer bin. Ich habe viele Kämpfe gehabt und ich habe sie alle gewonnen und diesen Kampf werde ich auch gewinnen.

      Dr Stevie steht nun wieder genau vor ihm. Nur diesmal mit erhobenen Hand. In der Hand ist der mittlerweile angeschaltete Elektroschocker.

      Dr. Stevie: Weißt du was Dustin? Du hast jetzt etwas mit allen Insassen in Todestrakt gemeinsam. Sie wissen wann sie sterben werden. Wenn du bis nächste Woche keine Besserung zeigst, war dieser Raum das letzte was deine Augen gesehen haben.

      Das Bild des Titantrons wird schwarz. Die Musik aus dem Intro wird wieder laut. Jedoch hört man im Hintergrund, laut genug, die Schreie von Dustin Rhodes. Auf einmal verstummen auch die Boxen in der Arena. Es ist ruhig in der Arena. Zu ruhig...

      Striker;: Oh man, wenn man diese Bilder sieht, will man raus und dem guten Dustin Rhodes helfen, so ein sadistischer Mensch wie Dr. Steve kann mehr Schaden anrichten, als heilen ich hoffe wirklich, dass irgendjemand Dustin Rhodes aus dieser Nummer rausholt, denn so etwas ist menschenverachtend, dass der noch praktizieren darf wundert mich, zeigt gerade nahezu alle Vorurteile, die man gegen „Ärzte“ wie Dr. Steve hat.

      Matthews: Also ich kann nicht beurteilen, ob das was hier passiert menschenverachtend ist, es wirkt recht hart und niederträchtig, aber wenn er damit Erfolge hatte, wenn er damit Menschen heilen konnte? Dann könnte es ja sein, dass all diese Qualen wichtig für den Reinigungsprozess des Geistes von Dustin Rhodes sind, dass ein Brody King ihn rettet war ich zu bezweifeln, er wird aus der Sache selber rauskommen müssen, wenn ich auch nicht wüsste wie. Auf jeden Fall unschöne Bilder, muss ich auch sagen.

      3. USA vs Mexicó
      Tag Team Match

      Bobby Lashley & Chad Gable vs El Hijo Dos Caras & Puma King




      Team USA zeigte direkt von Beginn an, dass sie die Gegner nicht unterschätzten würden und arbeiten mit voller Konzentration, sie zeigte viele Wechsel und einige gelungene Double Team Moves, aber auch Team Mexico konnte hier zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind und zeigte ebenso gute Aktionen, die Fans standen natürlich in großen Teilen hinter Team Mexico, am Ende gewann Team USA nach einem Doomsday DDT.



      Winner after Pinfall: Bobby Lashley & Chad Gable

      Striker: Lashley und Gable funktionieren recht gut, wie man heute sehen konnte, schönes Tag Team Wrestling und auch die ungleichen Sympathien haben sie heute nicht irritiert, ich denke daraus könnte ein wirklich gutes Team entstehen.

      Matthews: Ein Sieg bedeutet nichts, ich gebe zu, der Sieg war verdient und auch richtig, aber ich gehe davon aus, dass es auch Niederlagen geben wird für die beiden und dann wird man sehen wie sie damit umgehen. Aber die Mischung stimmt schon mal, heute habe ich wenig auszusetzen.

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, dort zu sehen ist zuerst einmal niemand geringeres als die Queen of Spades, die Reina de Reyes wenn man so will. Die amtierende World of Stardom Championship Halterin wird erst einmal lautstark von den Fans ausgebuht, doch entweder ignoriert Shayna die Buhrufe, oder sie hört sie überhaupt nicht. Was nun zur Frage führt, ist dieses Segment eventuell Pre-Tapped?



      Shayna Baszler:
      Die Stardom Division, wird immer lächerlicher... als würde es nicht schon reichen das Alexa Bliss sich für eine Göttin hält... nun haben wir noch diese zusammen Würflung von Wannabe Fighterinnen... welche alle glauben, sie könnten mit dem Sieg eines Koffers mir meinen World of Stardom Championship abnehmen? Was ist mit der letzten Siegerin passiert? Was ist mit Zelina Vega passiert? Richtig, ich habe sie zum Sieg geführt, ich habe sie groß gemacht und... ich habe sie gebrochen. Es gibt niemanden in der Stardom Division, welcher mir gefährlich werden könnte... nicht einmal Charlotte... jene leidet eindeutig an selbst Überschätzung und hat eindeutig Daddy Probleme... Aber das ist nicht einmal das lächerlichste... nein, das war dieser schreckliche kurze Karaoke Skit... Ich mag vielleicht verstehen, warum Kairi sich als Piratin sieht... immerhin war jene eine pro-Yacht Seglerin... aber was haben bitte neben Asuka, Sasha Banks und Bayley in diesem Haufen zu suchen? Wie oft habe ich schon diese beiden Bimbos besiegt? Zusammen haben sie nicht den Hauch einer Chance... Asuka.... ist auch keine Herausforderung... immerhin konnte sogar... Zelina Asuka schlagen... Gott bin ich froh, Zelina nun los geworden zu sein... dieses ständige gerede von Trish ist nicht meine Mutter, meine Mutter ist für mich gestorben... buhu...


      Nun schenkt wie Kamera zur Seite, zu sehen ist nun niemand geringeres als Priscilla Kelly. Jene wirkt bei dem Thema Zelina Vega sichtlich genervt und das sieht man ihr auch an.



      Priscilla Kelly:
      Gott, das war das schwierigste auf der Road To Wrestlemania... das ständige rumgeheule des Stratus Bastards zu ertragen... aber immerhin ist diese nun aus dem Rennen. Aber was noch schrecklicher als Kairis Gesang war... war Bayleys Happy To Be Here Ausstrahlung... Schlimmer wäre es noch, hätte Bayley gesungen... man ich hätte vielleicht gekotzt... Warte... es hätte tatsächlich noch schlimmer kommen können... wenn Bayley noch jedem in Ring umarmt hätte... Gott... wie sehr ich Bayley hasse... gott sei dank, msustest du nicht dieses Monster mit dir rumschleppen, da höre ich mir echt lieber das Genörgel von Zelina an.

      Nun schwenkt die Kamera erneut zur Seite, zu sehen ist nun jene Frau, die den Master Plan von Shayna Baszler ermöglicht hat, in dem Sie auf ihren Spot bei Wrestlemania verzichtet hat und es Shayna Baszler ermöglicht hat, an einem Abend zwei Matches zu gewinnen. Die Rede ist natürlich von niemand geringeren als Taeler Hendrix!



      Taeler Hendrix:
      Meine Damen, wir sollten Sasha Banks nicht vergessen... sie ist das größte Übel an dieser.... Clou? Das schlimmste ist nicht einmal das sie sich mit diesem Auftritt lächerlich gemacht hat, nein... das schlimmste ist, das sie so unbedeutend sie doch ist, Sich immer noch als Boss bezeichnet, immerhin ist die Trennung von Big Slut Trash Stratus erfolgt... aber das macht Sasha noch lange nicht... zu jemanden. Das gibt ihr noch lange nicht das Recht, sich The Boss zu nennen...


      Taeler will weiter sprechen doch da taucht Kairi Sane auf. Diese lächelt fröhlich vor sich hin, als sie die Damen gehört hat.



      *KAIRI SANE*
      Na Ihl Landlatten. Alles im Lot auf dem Boot? Ist ja nicht nett, was ihl da gelade übel meine Clew und mil gesagt habt, doch was sollte ich auch andeles elwalten? Wisst ihl, meine Clew ist neu und ich habe keine Ahnung was hiel vol ein paal Wochen gelaufen ist, was mit Sasha und Bayley und Zelina wal odel was ihl fül Plobleme habt. Fakt ist jedoch, dass die Clew eine Sache pelfekt kann und das ist zusammenhalten. Das sehe ich bei euch Leichtmatlosen nicht so. Ihl sitzt hiel nett zusammen und wenn einel weg ist, ziehen die andelen beiden übel diese Pelson hel.

      Kairi meint wohl, dass niemand dem anderen etwas gönnt, wie Teenager es gerne machen.

      *KAIRI SANE*
      Ich habe mich schlau gemacht Shayna und ich habe gesehen, wie du zu diesem Titel gekommen bist. Du hast jemanden vellaten, die dachte du wälst ihle Fleundin und hast dann den andelen Titel gewonnen. Wie du es gemacht hast wal okay, abel dass du dieses Gold übel eine angebliche Fleundschaft gestellt hast zeigt, wie ehlenlos und du bist und deine Fleundinnen sind kein Deut bessel. Ich habe nun ein Ziel und das ist, dich dafül zu bestlafen und dil das wiedel wegzunehmen, was scheinbal dil so wichtig ist Shanya… falls du dich tlauen solltest.

      Eine klare Herausforderung oder gar eine Drohung?! Priscilla will auf Kairi los gehen, doch Shayna hält sie zurück und macht nun einen Schritt auf die Japanerin zu, dazu nimmt sie ihren Championship und wirft diesen demonstrativ über ihre Schulter.

      Shayna Baszler:
      Freundschaft? Ich glaube du hast etwas vollkommen falsch verstanden! Aber das ist wohl nicht das einzigste was du nicht verstehst... Charlotte und Zelina waren nie meine Freunde... Sie waren nur Ballast... nur Mittel zum Zweck.... sie wären ohne mich nie dort hingekommen wo sie stünden... sie hätten die ganze Zeit nur auf der unteren Region der Card. Sie waren nur dazu da, damit ich die Chance habe zu beweisen das ich die beste Fighterin dieser Division bin! Ich bin nun über einem Jahr unbesiegt! Niemand... wirklich niemand hat mich weit über ein Jahr gepinnt... zur Aufgabe gezwungen... ich bin die dominanteste Frau welche die 4Live je gesehen hat. So what, ich bin die dominanteste Person, welche für die 4LIVE aktuelle antritt.. egal ob es die Stardom... die Heavyweight... die Intercontinental Division ist... ich bin praktisch in jeder Division die unanfechtbare Nummer Eins... Ich habe mir das genommen, war mir seit Tag 1 zu steht... ich habe mir das genommen, was man mir nicht geben wollte, weil man Angst vor meiner Dominanz hat! Den World of Stardom Championship und niemand, weder Zelina... weder Charlotte und ganz bestimmt nicht du... werden meine Regentschaft beenden. Kairi akzeptiere es lieber, dies ist keine Division mehr, in welcher wir fernab der realität leben... dies ist eine Division die Real ist... und es gibt keine härtere, gnadenlosere und gefährlichere Fighterin als mich... Kairi über lege dir lieber zwei Mal ob dir wünscht meine Aufmerksamkeit zu bekommen... Ich werde dich zerbrechen, wie ich es mit jeder Wannabe Fighterin gemacht habe....


      Shayna klopft nun auf ihre Schulter, oder besser gesagt auf das Gold, was nun seit Wrestlemania ihr eigen ist. Doch Kairi schüttelt den Kopf.

      *KAIRI SANE*
      Weißt du Shayna, ein gloßel Mann sagte mal, dass man die Fleunde nicht vol Schlangen sieht. Menschen, egal wie sie sind, sind niemals Ballast. Die so denken haben kein Helz und keinen Velstand, sondeln gielen nach Macht und Gold. Es mag sein, dass dich bishel niemand besiegt hat, abel vielleicht hat Challotte die Niedellagen auch fül dich kassielt, um dil diese Selie zu elmöglichen? Vielleicht wal es auch Zelina? Doch eins wilst auch du lelnen Shayna. Du magst gut sein, du magst sogal dominant sein, abel du bist nicht unbesiegbal. Du kannst mich so oft besiegen wie du willst, abel ich welde immel aufstehen und zul lechten Zeit wilst du mit deinem Schiff untelgehen. Bye ihl Landlatten. Wil sehen uns…

      Mit diesen Worten verschwindet Kairi dann, wie immer mit einem Lächeln im Gesicht. Shayna blickt die ganze Zeit Eiskalt Kairi an, als diese nun endlich verschwunden ist, wendet sie sich zu Priscilla.

      Shayna Baszler:
      "Priscilla, geh zu Salina und sag ihr, du willst ein Match gegen Kairi... wir bringen sie wieder auf den Boden."

      Shayna grinst nun leicht schämisch, sie hat sicherlich nichts gutes für Kairi geplant.

      Striker: Richtig so Kairi, lass dir keine Angst machen, Shayna Baszler und ihre partnerinenn sind zwar sicherlich verdammt gute Wrestlerinnen, aber niemand ist unbesiegbar, der Tag wird kommen wo Miss Baszler verlieren wird, ich denke es war unklug auch eine Charlotte vor den Kopf zu stoßen, selbst Shayna hat immer gesagt, dass sie eine Gegnerin für sie wäre und nun ist Alles wieder anders? Ich denke, dass die Arroganz von Shayna sie eines Tages einen Sieg kosten wird, auch diese beiden Damen die nun bei ihr hängen, wollen in ihrem Schatten Erfolge, bis sie sich wieder von ihr trennen. Mit dem Gold erntet man auch Neid und Missgunst. Aber Kairi Sane vs. Priscilla verspricht ein spannendes Match für die kommende Show.

      Matthews: Sie hat bisher Alles richtiggemacht, was soll ich nach dazu sagen? Sie hatte einen Plan, der wurde umgesetzt und der Erfolg gibt ihr Recht. Vielleicht wird sie eines Tages mal verlieren, aber das kann noch Wochen, Monate oder vielleicht sogar Jahre dauern, bis dahin ist sie derzeit einfach die Stärkste in der Stardom Division muss man einfach so anerkennen. Sie liebt den Kampf, jetzt wird sich zeigen ob sie als Hauptziel genauso beeindruckend ist, als wenn sie Jägerin wäre.


      4. Tag Team Match
      Lucha Rules

      Lucha Bros (Fenix & Pentagon Jr.) vs Angelicó & Jack Evans





      Auch dieses Match war sehr unterhaltsam, viele schnelle Wechsel, viele flüssige Moves und schnelle Moves. Die beiden Teams kannten sich natürlich und dies war immer wieder gut zu erkennen, eben weil Moves teilweise voraus geahnt wurden, dennoch musste es hier natürlich einen Sieger geben und es gelang den Lucha Bros nach einem Fenix Driver gegen Jack Evans diesen zu holen.




      Winner after Pinfall: Lucha Bros

      Striker: Die Lucha Brothers können gewinnen, sicherlich gut für die Stimmung, dass hier und jetzt ein mexikanisches Team gewinnen könnt, in meinen Augen könnten die beiden auch potentielle Gegner für British Excellence sein? Immerhin waren die beiden Bros bereits mal in einem Match mit den Champions und sie haben sich in dem Scramble Match gut verkauft, anzumerken ist, sie haben keinen Fall kassiert.

      Matthews: Schön und gut, aber sie haben auch keinen Fall erzielt, was sagt uns dies? Gut in der Verteidigung schlecht im Angriff? Nein, dies wäre sicherlich falsch beschrieben, aber ob sie schon bereit sind für die Champions? Ich bin mir da nicht sicher, auf der anderen Seite, haben wir denn noch viele aktive Teams hier? Da wären zum einen die ehemaligen Champions die Young Bucks, oder den Club, wenn mal andere Teams an die Spots kämen wäre es bestimmt unterhaltsam. Aber Barrett und McInytre werden sowieso so schnell nicht zu besiegen sein. Wenn sie ihre Entschlossenheit so beibehalten.

      Werbung:

      Ende:

      5. Future of Stardom Championshio
      Street Fight Match

      Ember Moon (c) vs Diamanté




      Diese Schlacht unterhielt die Zuschauer in der Arena, welche den Fight über den Titantron beobachten konnten, grandios, beide Damen zeigten einige spektakuläre Aktionen, es gab knappe Entscheidungen auf beiden Seiten, Diamanté konnte 2 Nearfalls erzielen, ebenso Ember Moon, dabei wurden die Gegnerinnen mal gegen eine Autotür gespeart, Diamanté gegen Ember, oder ein STF Aufgabegriff von Ember gegen Diamanté, auch Schlaginstrumente wurden benutzt, am Ende gelang Ember der Sieg nach einen 450 Grad Splash durch 2 Tisch der Sieg.



      Winner after Pinfall and still Future of Stardom Champion: Ember Moon

      Striker: Wow! Was für ein Kampf, die beiden zeigten uns wirklich sehr eindrucksvoll, dass die Stardom Division nichts mehr gemein mit der früheren Women’s Division, diese Fighterinnen haben einfach unglaubliche Power und Entschlossenheit. Sie geben Alles und noch mehr, mit diesem Match hat Ember gezeigt, dass sie durchaus eine große Rolle hier spielen kann.

      Matthews: Schade, ich hätte es Diamanté gegönnt, hier zu gewinnen, die großen Reden von Ember direkt verstummen zu lassen, aber dieser Fight hatte Alles was wir uns wünschen, sie schonten sich nicht, haben ihre Gesundheit beide riskiert und am Ende gewann Ember mit einer eindrucksvollen Aktion. Ich denke, Diamanté hätte auf jeden Fall noch eine Chance verdient. Vielleicht kommt diese ja auch recht bald.


      Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich, oder besser gesagt zeigt man nun einen Video Einspieler. Brody King befindet sich vor einer dunklen Wand und blickt direkt in die Kamera, er startet direkt mit seiner kleinen Promo oder Ansage ohne große umschweife.



      Brody King:
      Dustin... Rhodes.... wieso sollte ich einen Mann retten, welcher mir gar nichts bedeutet? Wieso sollte ich einen Mann retten, welchen ich zerstören werde? Es gibt für mich keinen Grund, nach New York zu reisen. für mich gibt es keinen Grund, Dustin Rhodes zu retten... so oder so, wird Dustin Rhodes enden mit oder ohne mich! Dustin fürchtet den Namen... Dustin Rhodes weiß zu was ich Fähig bin. Und dennoch flehst du mich um Hilfe an? Aber ich werde nicht dein Held sein, ich werde dich nicht retten! ABER! Ich werde meinen Pfad der Zerstörung weiter gehen... und dieser führt mich nach New York... dieser führt mich zu einem sehr hohen Kopfgeld... dieses ist auf niemand geringeren ausgesetzt als Michael Steven Manna, oder sollte ich besser sagen Dr. Stevie... Doctor, ich werde kommen.... ich werde die Zerstörung bringen... ich werde mir das Kopfgeld holen und anschließend werde ich das tun, was ich angefangen habe.. ich werde Dustin Rhodes zerstören, nachdem ich Goldust zerstört habe... You will fear my name!


      Nicht Dustin Rhodes wird der Grund sein, warum sich Brody King nach New York begeben wird, nein. Viel mehr wird es der vermeidliche Doktor sein, Dr. Stevie, auf welchen aus irgendeinen Grund ein hohes Kopfgeld ausgesetzt wurde, wird der nächste sein auf den Pfad der Zerstörung des Königs. Vielleicht hätte Brody King sein kommen nicht ankündigen sollen, vielleicht aber auch, will King es nicht so einfach haben um sich Dr. stevie zu schnappen?

      Striker: Na da scheint doch jemand sich der Sache anzunehmen, wenn auch aus anderen Gründen, als Dustin Rhodes gerne hätte, es ist ein Kopfgeld ausgesetzt auf Dr. Steve? Ich will nicht wissen, was er getan hat, wenn so etwas existiert, vielleicht entwickelt sich auch eine Art Freundschaft zwischen Dustin Rhodes und Brody King aus dieser etwas sehr seltsamen Fehde?

      Matthews: Hörst du eigentlich mal zu? Oder verstehst du die Leute hier nur manchmal nicht, Brody King hat es doch gerade mehr als deutlich gesagt, es geht ihm nicht um Dustin Rhodes, es geht ihm um die Kohle! Nicht mehr nicht weniger, also da sehe ich keinen Funken der nach Freundschaft aussieht, Brody King will etwas mehr kohle haben, so einfach ist es, aber Dr. Steve dürfte nun ein Problem bekommen, ich hätte es nicht gerne wenn mich Brody King „besucht“. Die Aussage, dass er Dustin Rhodes nach Goldust zerstören will sagt doch Alles.

      6. Internet Championship Match
      Single Match
      Will Ospreay vs Maxwell Jacob Friedman



      In der 2ten Revival Show nach seinem Titelgewinn von Wrestlemania musste Will Ospreay sein Gold verteidigen, sein Gegner Maxwell Jacob Friedmann war sehr motiviert und versuchte mit allen Mitteln den Sieg zu holen, hier wurden durch MJF durchaus die Regeln gedehnt soweit es ging ohne ernsthafte Probleme mit dem Ref zu bekommen, nach einem Eye Poke folgte zum Beispiel ein School Boy Roll Up, wo deutlich wurde, dass MJF die Hose seines Gegners festhielt, dieser kam jedoch raus. Auch eine Swanton Bomb führte nur zu einem Nearfall. Ospreay kämpfte sich jedoch zurück ins Match und konnte ebenso einige gute Aktionen durchführen, u.a. ein Essex Destroyer, oder auch ein Silent Wispher, beides führte zu einem Nearfall, das Ende kam schliesslich nachdem der amtierende Internet Champion einen Ansatz zu einem DDT oder ähnlichem kontern konnte und selber den Stormbreaker durchbringen konnte.. Das Cover war nur noch Formsache.



      Winner after Pinfall and still 4Live Internet Champion: Will Ospreay


      Striker: Abermals verteidigt, Will Ospreay ist einfach ein unglaublich starker Mann und konnte bisher 2 Angriffe auf seinen Titel abwehren, aber was passiert nun? Wer kann sich einen Shot auf den Titel erarbeiten, wer kann eventuell Ospreay den Titel abnehmen? Wird bestimmt noch sehr spannend in dieser Division.

      Matthews: MJF war dicht dran, aber am Ende konnte der Champion verteidigen, verdient sicherlich, aber ich finde Titelwechsel ja durchaus mal interessant und MJF hat im Gesamtpaket in meinen Augen mehr zu bieten, im Ring gut, am Mic sicherlich einer der besten Männer hier, vielleicht kann er sich ja noch eine Möglichkeit holen und dann würde ich auf MJF setzen.

      Es wird abermals in den Backstagebereich geschaltet, dort sehen wir Eve Torres, die scheinbar mit jemanden telefoniert:



      MET: Nein, dies war nicht das Ergebnis, welches ich mir gewünscht habe, nun habe ich diese Person immer noch hier und muss mich damit herumschlagen, scheinbar war die Aufgabe eben doch zu groß. Aber ich werde mich dieses Problems schon noch annehmen, wenn man mich schon demütigt, dann werde ich nicht ruhig zu sehen, dass diese Person noch weitere Nerven von mir kostet. Es geht mir verdammt noch mal gegen den Strich, wenn Deals nicht eingehalten werden. Thanks for Nothing!

      Eve Torres legt genervt auf, als ihr jemand auf die Schulter tippt, sie dreht sich um und sieht…Robert Roode, der mit einem freundlichen Lächeln der Besitzerin der 4Live gegenübersteht, er spricht ein paar Worte: Miss Torres, sie sehen mal wieder besonders bezaubernd aus, was treibt sie denn hier in diesen Teil der Arena normalerweise sind sie doch eher im Büro anzutreffen?

      Miss Torres verzieht keine Miene und antwortet:



      Könnten wir diese billigen Versuche von Ihnen mir in den Hintern zu kriechen lassen und lieber zur Sache kommen? Was wollen Sie Mr. Roode sie sind nicht dafür bekannt extrem viel Zeit im Backstagebereich zu verbringen, sie haben immer einen Grund für da was sie tun, also lassen wir das Vorspiel und sie kommen gleich zum Punkt!

      Roodes Lächeln gefriert und er wird sofort ernster, diese Art scheint bei Miss Torres nicht zu ziehen, sie wirkte ausgesprochen gelangweilt ob der kleinen „Verführungsversuche“ von dem Glorious One, also spricht Roode direkt an was er möchte:



      RR: Wie man sie kennt Miss Torres, ohne Umschweife direkt zum Punkt, ich finde es beachtlich, dass sie als Besitzerin hier, so knallhart und direkt sind, aber gut ich kam nicht umher die letzten Sätze ihres Gesprächs zu hören und wollte eigentlich nur anbieten, dass ich mich vielleicht um ihr Problem kümmern könnte? Ich meine, wenn ich meiner Chefin einen Gefallen tun kann, wäre ich der letzte der diesen Gefallen nicht gewährt.

      Roode schaut durchaus sich den Körper der Ligachefin an, nicht extrem auffällig, aber schon so dass man bemerkt, dass er sie „abcheckt“, Miss Torres schüttelt nur den Kopf und hüstelt kurz: Mr. Roode, meine Augen sind eine Etage höher und mal ehrlich sie werden doch in Kürze Vater, da sollten sie vielleicht nicht so offensichtlich agieren, außerdem habe ich eben schon gesagt, dass ich dieses Anbiedern nicht besonders gut leiden kann, nebenbei…es gehört sich absolut nicht einem Telefonat zu lauschen, so etwas mag ich nicht. Sie wollen mir einen Gefallen tun? Sie wissen doch garnicht, um wen es sich handelt? Wie wollen sie mir dann „helfen“?

      Roode erklärt sich wie folgt: Ich bin der Meinung, dass ich mich um jede Person kümmern kann, ich würde nicht mal eine Gegenleistung im eigentlichen Sinne verlangen, nur etwas anmerken wollen, worüber sie vielleicht noch einmal nachdenken können, wir könnten uns gegenseitig helfen?

      Miss Torres schaut zweifelnd zu Roode: Sie sagten ja bereits, ich bin die Chefin und ich könnte nicht nur von ihnen Verlangen sich der Aufgabe anzunehmen, ohne irgendwelche Gefallen dafür anzubieten, nein ich könnte nahezu das gesamte Roster auffordern sich darum zu kümmern, wieso also sollte ich gerade sie mit dieser Sache betreuen?

      Roode schaut irritiert, dann meint er selbstsicher: Oh dies hat einige Gründe, erstens konnten sie sich immer auf mich verlassen, entgegen zu anderen Leuten hier, war ich der Liga fast immer Treu habe sie phasenweise alleine getragen, ich war der Grund wieso die Liga noch existierte, zweitens bin ich Kanadier und wir pflegen unser Wort zu halten, wenn wir dies geben, drittens ich bin GLORIOUS!

      Miss Torre sagt erstmal nichts dazu, dann meint sie: Nur für den Fall, dass ich es in Erwähnung ziehen sollte, was wäre denn der Punkt, wo sie der Meinung sind, ich sollte noch einmal drüber nachdenken?

      Roode scheint sich am Ziel zu wähnen, denn er grinst: Es geht mir um das Money in the Bank, ich finde es natürlich richtig, dass sie 2 Leute bereits gesetzt haben, wobei nein nicht 2, 1 Person hätte aufgrund seiner Verdienste das Recht verdient gesetzt zu sein, ich Robert Roode bin berechtigt gesetzt worden von Ihnen, aber AJ Styles? Er hat der Liga so oft geschadet, er hat so oft die Liga im Stich gelassen und war als Langweiler aus Florida bekannt, wieso muss er nicht zumindest in ein Qualifikationsmatch? Außerdem scheint er sie nicht zu respektieren und Stephanie McMahon als Chefin der Liga zu sehen, so einen wollen sie wirklich setzen? Ich würde auf jeden Fall noch mal überlegen ob er nicht doch in ein Qualifikationsmatch muss, aber sie werden schon das Richtige entscheiden…

      Miss Torres scheint zu überlegen…dies ist genau das was Roode erreichen wollte und er setzt nach: Dürfte ich noch etwas anmerken? Kaum merklich nickt Miss Torres, so dass Roode nachsetzt: In meinen Augen ist er nicht anders als Cody Rhodes, dieser hatte auch kein Respekt vor ihnen oder den anderen Membern des Office, allerdings hat er ihnen dies ins Gesicht gesagt, AJ Styles arbeitet anders, er sagt so etwas hinterrücks, redet schlecht über die Mitglieder im Office, sie wollen gar nicht hören, was AJ Styles so über unsere Entscheidungsträger sagt, ich glaube das netteste Wort, was er für das Office übrig hatte war, das Wort Egomanen...also ich würde ihm dass so nicht durchgehen lassen.

      Miss Torres bleibt stumm, an ihrer Mimik kann man nicht genau erkennen, ob sie die Anmerkungen ernst nimmt oder nicht, doch dann tritt jemand in die Szene es ist AJ Styles



      AJ Styles: Es ist schon interessant was man hier so im Backstagebereich mitbekommt. Aber warum wundert es mich nicht, dass Mr. Robert Roode gerne mal ein wenig unfrieden stiftet. Es ist unfassbar was Du hier über mich verbreitest. Nur wie ich schon sagte, es wundert mich kein bisschen, so kennt man Dich halt. Das schlimme an der Sache ist das es Leute gibt, die Mist den Du von dir gibst auch noch glauben.

      Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Mrs. Torres den Mist glaubt, den Du ihr da auftischt. Es war nur eine Frage der Zeit bis Du wieder versuchst irgendwelche Lügen über mich zu verbreiten. Du wirst es nicht schaffen mich hier in der Liga schlecht zu machen. Ich habe mir alles hart erarbeitet und erkämpft und ich werde es auf keinen Fall zulassen, dass Du mich mit diesen üblen Lügen bei allen Leuten schlecht machst.

      Zu Ihnen Mrs. Torres, ich weiss nicht was ich Ihnen Roode erzählt hat, aber ich kann Ihnen sagen, dass man diesem Mann nicht einfach so vertrauen kann. Er versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass ich auch nur im Ansatz wieder die Möglichkeit bekomme meinen Titel wieder zurückzugewinnen. Und ich könnte wetten, dass unser werter Herr Roode noch einen Plan in der Hinterhand hat um das auch weiterhin zu verhinden. Aber das würde das Office nicht mit sich machen lassen. Was sollte ein Robert Roode in der Hand haben um mich beim Office so runterzumachen. Sollte es aber doch der Fall sein, dann werde ich das herausfinden. Ich bin es leid, der Prellbock zu sein. Ich habe immer meine Leistungen erbracht und habe das Office in den letzten Jahren nie enttäuscht. Und ich habe auch in den letzten Matches immer wieder gezeigt, dass ich diesen Titel auch verdient habe. Aber bisher bin ich nicht mal mehr in die Nähe eines Titelmatches gekommen und das ist schon ziemlich seltsam. Als ob jemand darauf bedacht ist mich unten zu halten. Ich werde das nicht auf sich beruhen lassen und mich entsprechend schlau machen , wo genau das Problem liegt. Mehr habe ich jetzt und hier nicht zu sagen. Und Dir Roode kann ich nur sagen, versuch nicht irgendwelche Lügen über mich zu verbreiten, dass wird irgendwann ans Licht kommen und ich kann mir nicht vorstellen, dass Du den Gegenwind, der dann auf Dich niederprasselt ertragen willst. Das hat ein Robert Roode doch gar nicht nötig, sich andere mit Lügen vom Hals zu halten. So glorious wie Du bist oder bist Du das etwa gar nicht ? Man sieht sich Roode ....



      AJ schaut in Richtung Mrs. Torres und wartet auf eine Antwort, diese erhebt nun endlich das Wort: Nun, ich bin sicherlich nicht in der Position, in der ich mich befinde, weil ich leichtgläubig wäre, sagen wir es mal so, derzeit sehe ich es nicht so, dass ich bei den Gesetzten etwas ändern sollte, ich denke wohl Mr. Roode, sie werden dies akzeptieren, nachdem sie ja so ein Fan von meinen Entscheidungen sind, ich wünsche noch einen netten Abend.

      Miss Torres scheint fürs Erste nichts ändern zu wollen, aber so etwas kann sich auch ändern, von daher darf sich niemand sicher sein. Roode schaut unzufrieden der guten Miss Torres hinterher, dann angefressen zu Styles, er geht auf ihn zu...starrt diesen nieder, dann geht er ohne ein weiteres Wort aus der Szene. AJ Styles schaut Roode noch nachdenklich hinter her, dann geht es zurück in die Halle.


      Striker: Roode ist wirklich hinterhältig, er versucht Alles um es AJ noch schwerer zu machen, als es so schon ist. Ich finde auch, dass man sich nur auf sich konzentrieren sollte und eben nicht auf Sachen die andere machen, zum Glück scheint Miss Torres Immun zu sein gegen solche Giftspritzen, es hat sich nichts geändert, AJ Styles bleibt für das Money in the Bank gesetzt.

      Matthews: Findest du? Also ich habe mal auf Miss Torres geachtet, sie wirkte nicht abweisend in Richtung von Roode, eher skeptisch, dennoch sie hat überlegt, bedeutet Misstrauen ist gesät worden und wenn Roode das Pflänzchen weiter wachsen lässt, kann er noch Erfolg haben, aber er hat Dinge gesagt die nicht komplett erfunden waren, wie Styles über das Office redet ist mir zwar nicht bekannt, aber dass er keinen Respekt hat oder wenig Respekt hat, hat er öfters schon einmal bewiesen, die Titelabgabe war das Paradebeispiel dafür. Schauen wir mal, wie dies weitergeht, noch sollte Styles sich nicht zu sicher sein.

      7. Stardom Tag Team Championship
      Tournament Final
      Tag Team Match

      Diamonds (Angelina Love & Taya Valkyrie) vs Pin Up-Strong (Beth Phoenix & Natalya Neidhart)




      Dieses Match war ein reines Chaos, immer wieder waren alle 4 Damen im Ring, immer wieder musste der Ref energisch durchgreifen und die Gemüter beruhigen, denn den Diamonds gelang es durchaus immer wieder Pin Up Strong zu provozieren, es gab einige schöne Aktionen, einen heftigen Big Boot von Taya gegen Natalya, welches einen Two Count zur Folge hatte, auch ein Double Arm DDT von Angelina gegen Beth führte nicht zum Sieg bzw. Titelgewinn, auf der anderen Seite konnte Taya Angelina vor einer Aufgabe im Sharpshooter durch ein beherztes Eingreifen bewahren, ebenso verhinderte Angelina einen fall von Beth gegen Taya nach einer Triple Power Bomb, das Match ging hin und her, die Zeit verging und am Ende gab es nach 20 Minuten keinen Sieger..Somit auch keine neuen Champions.



      Match ends with :Time Limit Draw


      Werbung:


      Ende:

      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich, oder handelt es sich hierbei um ein Pre-Tapped Video? Wer kann das schon genau sagen, sicherlich kennt nicht jeder die Hallen in welcher die 4Live in den letzten Wochen gastiert hat in und auswendig um jenes vollkommen klar sagen zu können. Jedenfalls steht niemand geringeres vor der Kamera als der Mann, welcher in der letzten Show Roman Reigns unterlag und somit nicht der neue Intercontinental Champion wurde. Die Rede ist hier natürlich vom Bad Bad Boy Joey Janela. Welcher wie gewohnt seine Sonnenbrille trägt. welcher wie gewohnt vor seiner Promo raucht... er schnippt sich nun die Zigarette weg und startet mit seiner Promo.



      Joey Janela:
      Oh ich weiß ganz genau... dir war scheiß egal, wer ich bin... Ich weiß genau, das du dich jenseits deines Blase die du dein Empire nennst, dich überhaupt nicht auskennst. Ich weiß das du nicht nur einen Tag in der realen Welt überleben würdest! Du wagst nicht einen Schritt aus deiner Blase, du traust dich nicht, weil du weißt das du keine Chance hättest gegen Kerle, denen es egal ist wer du bist... denen es egal ist wer dein Daddy.... oder wer in deiner Familie einen Namen hat. Gratulation du bist mit The Rock verwandt... aber das ist beinahe jeder Samoaner... Roman Reigns... du bist kein Big Dog... du bist nur ein großer Haufen Hundescheiße! Roman Reigns, du bist kein echter verfickter Samoanischer Kämpfer... du bist nur eine lächerliche von Kevin Dunn zu Tode überwachte Version von dem was du sein könntest. Anoi'a Boy! You should be aware! bei unserer nächsten REVIVIAL Show in Mexiko... werde ich ein Qulifikations Match haben... ein 'Quali Match um den Money in the Bank Koffer... und glaub mir, wenn ich diesen Koffer in meinen Händen halte, hoffe ich das du diesen deutschen charisma-losen Blondschopf besiegt hast... und glaub mir... Ich werde die erste Gelegenheti nutzen und dir dann in deine nicht vorhandenen Eier zu treten! Und dann nehme ich deine Eier aus der Handtasche von CJ Perry und zertrete diese! Roman... wenn ich diesen Koffer in den Händen halte, werde ich diesen über deinen hässlichen Samoanischen Schädel schlagen... so oft bis du blutest... so oft bis du bewusst los am Boden liegst... warum? Es ist einfach... mein Name ist Joey Janela und ich bin ein Bad.... Bad... Boy!

      Nun beendet der Bad Bad Boy seine Promo, er fängt dreckig an zu lachen und zündet sich eine neue Kippe an, und verlässt nun rauchend die Szene. Nun dürfte klar sein, Joey Janela hat die Offiziellen mit seinem Match gegen Roman Reigns noch einmal mehr überzeugt und erhält eine sehr große Chance.

      Striker: Janela hatte ein intensives Match gegen Roman Reigns in der letzten Show und nur knapp verloren, nun hat er scheinbar Blut geleckt und will sich den Gürtel von Reigns holen, aber erstmal will er ins Money in the Bank Match, wird nicht einfach, aber ich glaube schon, dass er es schaffen kann, auch wenn er den Koffer vielleicht nicht gewinnt, er wird sicherlich die Arena zum Kochen bringen.

      Matthews: Er ist unterhaltsam, hat einen guten und interessanten Wrestling Stil und wieso sollte er es nicht ins Match schaffen? Er hat genauso Chancen wie jeder andere eben auch, es ist nicht zwingend wichtig stark zu sein oder groß zu sein für ein Money in the Bank, Beweglichkeit, Schnelligkeit, sind in dieser Stipulation viel wichtiger und da dürfte ein Mann wie Janela Vorteile haben, aber Roman Reigns ist gewarnt, sollte das „Problem“ Axel Dieter Junior erledigt sein, kommt das nächste direkt hinterher.

      8. Team México vs Team Bullet Club
      6 on 6 - Tag Team Match

      Andradé , Bandito, Daga, Dragon Lee, Flamita & Rey Horus
      vs
      Adam Cole, Handman Page, Jay White, Marty Scurll, Matt Jackson & Nick Jackson





      Einen absoluten Knüller bekamen die Zuschauer im Mainevent der heutigen Revival Show zu sehen, das 6 vs 6 Match war zu Recht auf diesem späten Platz und unterhielt die Zuschauer vorzüglich, die Stimmung war auf dem Siedepunkt und das Team Mexico war hier klar der Favorit wohl auch ein Grund, warum dieses Team immer wieder aus engen Situationen heraus kam und diverse Falls gegen sich verhindern konnte, am Ende gelang der Sieg für das Team von Andrade. Adam Cole der gerade im Match war gegen eben jenen Andrade wurde kurzzeitig abgelenkt, als Jon Moxley in den Zuschauern auftauchte und scheinbar zum Ring wollte, dadurch lief Cole in den La Sombra, welches auch die Entscheidung in diesem Match war.




      Winner after Pinfall: Andradé, Bandito, Daga, Dragon Lee, Flamita & Rey Horus


      Striker: Die Überraschung des Abends im letzten Match des Abends, der Bullet Club verliert gegen das Team von Andrade! Was für ein Kampf, was für ein Spektakel war die heutige Show? Ich meine mit dem Sieg gegen den amtierenden World Champion könnte Andrade ja vielleicht ein Wort mitsprechen, wenn es um den Titel geht bisher wissen wir nur, dass Cole den Titel in der kommenden Show gegen Rey Mysterio aufs Spiel setzen wird. Moxley ist nach seiner Niederlage also wieder back, da dürfte Adam Cole etwas unruhiger schlafen! Aber die Show ist leider vorbei, heute ist es zu Ende aber die kommende Show kommt bestimmt, bis dann!

      Matthews: Andrade hat auch schon gegen Reigns und Axel Dieter Junior gezeigt, dass er das Zeug zu einem Champion hat, dieses Triple Treat von Wrestlemania war wirklich gut geführt, nun ohne Maske hat Andrade vielleicht auch etwas den Druck verloren, er kann sich voll und ganz auf sich konzentrieren, ob ein World Titel nicht etwas zu früh wäre? Ich finde Andrade sollte sich über einen gewissen Zeitraum beweisen, bevor man ihm so eine Möglichkeit einräumt! Andererseits will man natürlich auch auf dem mexikanischen Markt Absatz machen, da wäre Andrade sicherlich eine Möglichkeit. Ein klasse Match am Ende mit einer unerwarteten Wendung, Moxley ist zurück…Adam Cole, Look out! Ich freue mich schon auf die nächste Show und verbleibe mit, Good Fight, Good Night.









      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018) 213 Tage

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Robert Roode“ ()

      OFF: Ich freue mich, dass wir ein paar neue User bekommen haben, die auch direkt richtig mitgemacht haben, ich dachte mir, dass ich jetzt einfach mal ein rate formular mit poste, jeder kann hier raten, niemand muss dies tun ;) Ich hoffe euch gefällt die Show.

      Rate Formular

      Segment: Salina de la Renta / Meinung:

      Segment: Roman Reigns, Axel Dieter Junior / Meinung:

      Segment: Ember Moon, Carmella & Sasha Banks/ Meinung:

      Segment: Angelina Love, Taya, Beth Phoenix & Natalya / Meinung:

      Segment: Team USA Bobby Lashley & Chad Gable / Meinung:

      Segment: Lars Sullivan / Meinung:

      Segment Stardom in the Bank / Meinung:

      Segment: Dr. Stevie und Dustin Rhodes / Meinung:

      Segment Sisterhood / Meinung:

      Segment: Brody King / Meinung:

      Segment: Eve Torres, Robert Roode & AJ Styles / Meinung:

      Segment: Joey Janela / Meinung:

      Matchberichte: Primo
      Zusammenstellung: Primo
      Kommentatoren: Primo
      Matchcard Bilder/Banner: Maxsky
      ------

      Kurz Rate:

      Beste Match:

      Best Segment:

      Lob und Kritik

      Besserungen?






      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018) 213 Tage

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Also ich hab die Show erst mal überflogen, weil ich in vielen Fehden nicht drin bin. Doch ich bin positiv überrascht, dass es so viele Damen hier gibt, dabei ist es auch egal, ob es zehn User sind oder drei. Eine kleine Sache hab ich auch gelernt und zwar zu sagen, wann ein Segment bitte kommen soll. Das ist Sasha vor der Crew Darstellung war schlecht, da die Crew noch keiner kannte. My Fault!
      Ansonsten kann ich nur sagen WOW. Viele Leute die ich nicht kenne, weil wie Max sagte ich in der WWE Blase leb(t)e. Bin gespannt, wie das weitergehen wird.
      Segment: Salina de la Renta / Meinung: Schöner einstieg in die Folge. Salina macht deutlich das sie ihre Leute pushen möchte. Gefällt mir

      Segment: Roman Reigns, Axel Dieter Junior / Meinung: Es ist nur eine Frage der Zeit bis Reigns platzt. Strategisch Schlau von AD Jr. sich "Bodyguards" an die Seite zu stellen.

      Segment: Ember Moon, Carmella & Sasha Banks/ Meinung: --- Enthaltung da ich ein Teil des Segments mitgeschrieben habe

      Segment: Angelina Love, Taya, Beth Phoenix & Natalya / Meinung: Irgendwie werde ich mit der Fehde nicht klar. Natürlich sieht man die deutliche Rollenverteilung. Durch das Draw im Match wurde aber das richtige Ende gewählt. Vielleicht nimmt die Fehde, für mich, mehr Schwung auf.

      Segment: Team USA Bobby Lashley & Chad Gable / Meinung: Sind ein solides Team. Sehe eine klare Rollenverteilung in dem Team. Gefällt mir sehr gut. Nur eine Frage der Zeit wie lange Bobby die Euphrie von Chad aushalten kann.

      Segment: Lars Sullivan / Meinung: Kurz und knapp. Sullivan wird als das Monster der 4live dargestellt. Gefällt mir sehr gut. So eine Rolle kann man immer gebrauchen.

      Segment Stardom in the Bank / Meinung: Na da knallt mir aber einer die Birne weg. Das Segment hat in einer Tour Spaß gemacht! Es war wirklich alles dabei. Besonders habe ich mich über das Debut von Leva Bates gefreut. Hoffentlich werden wir mit noch mehr Cosplays überrascht. Die Gruppe rund um Kairi hat mich zum schmunzeln gebracht. Kairi erinnert mich stark an Monkey D. Ruffy von One Piece. Bitte mehr davon! Ansonsten eine Starke Leistung. Die Teile von Charlotte, Alexa und Tessa sind, meiner Meinung nach, Stoff für eine zukünftige Fehde.

      Segment: Dr. Stevie und Dustin Rhodes / Meinung: --- Enthaltung da ich ein Teil des Segments mitgeschrieben habe

      Segment Sisterhood / Meinung: Handlanger kommen und gehen. Jetzt hat Shayna neue Handlanger um sich herum. Bin gespannt wohin es führt.

      Segment: Brody King / Meinung: Brody bleibt sich treu. Mehr muss ich, denke ich, dazu nicht sagen.

      Segment: Eve Torres, Robert Roode & AJ Styles / Meinung: Schönes Segment zwischen den drein. Roode würde wirklich alles tun um Styles in irgendeiner Art und weiße Schaden anzurichten. Das gefällt mir wirklich sehr gut.

      Segment: Joey Janela / Meinung: Man merkt es Janela an das er sichtlich angefressen ist wenn es um Reigns geht. Mal schauen wo die Wut ihn noch hinführen wird. Bin gespannt.


      ------

      Kurz Rate: Stabile 4/5 Punkten. Die Show hat Spaß gemacht und lässt einen sich auf die nächste Show schon freuen.

      Beste Match: Sullivan vs Ultimo Tigre = Match unterstrich die Dominanz von Sullivan sehr gut. Bin gespannt wie Sullivan sich beim MITB-Match anstellen wird.

      Best Segment: Stardom in the Bank. Die klare Nummer eins der Show!