Revival # 85, 24.07.2019

      Revival # 85, 24.07.2019





      Revival #85 LIVE New LIVE FROM: León, México

      Plaza La Luz
      Audience: 10.000






      Bevor in die Arena geschaltet wird, sehen wir eine Person vor der Arena auf einer Matratze schlafen. Sie hält immer noch eine Tequilaflasche in der Hand. Ein Sombrero liegt neben ihr. Anscheinend hat es jemand in Mexiko zu stark krachen lassen.


      Langsam hört man wie diese Person aufwacht, sich herumdreht und seinen Kopf hält. Es ist Orange Cassidy

      Cassidy: Boah, mein Schädel! Was für eine durchzechte Nacht! Ich glaube ich kann nie wieder in meinem Leben einen tropfen Tequila trinken.

      Orange merkt das er immer noch die Tequilaflasche in der Hand hält. Angewidert lässt er sie schnell los. Er schaut sich um und sucht verzweifelt ein Haus oder sonstiges was ihm verraten könnte wo er sich gerade befindet. Er tastet sich ab und scheint dabei gleich glücklich zu sein das ihm nichts geklaut wurde. Er richtet sich auf und schaut verwirrt. Man sieht es sichtlich das er sich fragt wie er in diese Lage gekommen ist. Dazu kommt noch dass das Akku seines Handys leer ist.

      Cassidy: Ich brauche eine Asperin. Vielleicht kann mir jemand hier in dieser Arena helfen. Verdammt, so ein Blackout habe ich noch nie in meinem Leben gehabt.

      Kaum ist er in der Arena angekommen. Sieht er eine Frau die er auch direkt anspricht.

      Cassidy: Hey Miss!

      Die Frau dreht sich um und es stellt sich heraus das es Eve Torres ist.




      MET: Ah Mr. Cassidy, schön dass sie es noch geschafft haben, sie sollten etwas beeilen sie haben gleich ihr Match gegen Puma King, hatte schon gedacht, dass sie eventuell den Kampf vergessen könnten..Alles okay?

      Orange ist sichtlich irritiert. Er kramt in seiner Hosentasche herum und holt seine Sonnenbrille heraus. Er zieht sie an und spricht dann zu Eve:

      Cassidy: Wow, wow, wow Lady, ich kenne sie nicht das muss sich hier um ein Missverständnis handeln. Von was für einem Match reden sie hier? Ich habe nicht einmal eine Ahnung wo ich bin! ich brauche dringend etwas gegen meine Kopfschmerzen.

      Er sieht in die ernste Miene von Eve Torres und merkt das sie kein Spaß gemacht hat..Sie spricht ruhig und leise: Nun Mister Cassidy, sie sind bei Revival, einer Wrestlingshow der 4Live gestern haben sie hier bei uns einen Vertrag als Wrestler unterschrieben und ich bin die Besitzerin dieser Liga, als solche gebe ich Ihnen jetzt die Anweisung, sich für ihr kommendes Match vorzubereiten..Sie erhalten weitere Details, dann von Salina, die heute als Generalmanager fungiert, der Weg zum Büro ist ausgeschlidert.

      Nun sollte wohl klar sein, dass sie keine Scherze macht, aber aus Rücksicht auf seinen Zustand hat Miss Torres ihn zumindest nicht angeschrien.

      Ein Feuerwerk startet nun die Show.



      Die Kameras schweifen über das Publikum hinüber bis hin zu....



      den Kommentatoren Matt Striker und Josh Matthews



      Striker: Ein letztes Mal senden wir aus Mexiko und ich bin mir sicher, dass die Matches heute sehr spannend werden, die Luchadores werden ihre Bilanz sicherlich etwas aufpolieren wollen, da sie in der letzten Show ja doch ein paar Matches verloren haben, heute wollen sie sicherlich noch den einen oder anderen Sieg holen, denn die Card ist wieder mal sehr gut besetzt, viele Matches heute, viel Aktion garantiert und an meiner Seite wie immer Josh Matthews, wir sind beide schon sehr gespannt, was wir heute erleben dürfen. Werden Fragen beantwortet, entwickeln sich neue Fragen? Oder auch, kommen heute schon ein paar Matches für All In? Wir werden es erfahren NOW...

      Matthews: Hi Matt, Hi Fans and All others! Ich denke wir können zufrieden sein, wie wir empfangen wurden in diesem land, welches selber nicht so viel hat, aber dafür eine große Wrestling Tradition, ich bin mir sicher, dass einige stolze Mexikaner nicht mit den Ergebnissen der letzten Shows zufrieden waren, aber es war wirklich ein Spektakel und mit Sicherheit gibt es heute einige Antworten. Die Matches versprechen einiges, wir werden heute 2 weitere Fighterinnen ins Stardom in the Bank Match ermitteln, dazu einen Platz für das Money in the Bank Match, ebenso erleben wir 2 Championship Matches, sowie ein Proving Ground Match! Die Namen der beteiligten Personen konnten sie mittlerweile selbst lesen, daher genug meiner Vorworte… Lasst die Spiele beginnen....

      Revival hat gerade eröffnet, die Kommentatoren Josh Matthews und Matt Striker haben die Begrüßungsworte gesprochen und nun geht es auch direkt zum Ring, denn man hört nun den Theme der British Excellence, ein Mix aus den Themes der beiden Member dieses Teams, Wade Barrett & Drew McInytre, sie kommen mit ihren Gürteln um die Hüfte zum Ring und steigen unter doch zahlreichen Buhrufen in den Ring, ein Mic hat jeder vom Pult mitgenommen. Wade beginnt zu sprechen. Aber er schaut eher Drew an, als die Fans.




      WB: I’m affraid, I’ve got some BAD NEWS! Mexico ist genau dreckig und stinkend wie die USA es sind. Ich hatte zwar gehofft, dass hier ein sauberes Land, nein wartet…so nicht richtig, ein sauberer Ring vorzufinden ist, aber, wenn ich mich nur umschaue, wo soll Sauberkeit herkommt, wenn Dreck und Pest hier 24/7 vorzufinden bei nahezu allen Menschen die hier leben. Ich meine vermutlich sind eure Tiere sauberer als ihr!

      Natürlich kommt es schon fast zu einem Orkan von den Menschen hier, so dass Wade abbrechen muss, als es abnimmt, was durchaus einige Momente dauert, spricht er weiter: Gut, genau so etwas habe ich erwartet, aber ihr müsst wissen, ich bin Europäer und als solcher wurde ich erzogen die Wahrheit zu sagen, auch wenn sie unbequem sein sollte, mit der Wahrheit habt ihr es ja auch nicht so oder? Aber nun müsst ihr euch der Realität stellen, denn Mexiko hat einfach keine Ahnung, was Team Play ist, was es bedeutet sich aufeinander verlassen zu müssen, hier würde jeder Mann seine Mutter für ein paar Dollars verkaufen!

      Drew scheint nun auch etwas sagen zu wollen: Wade Sekunde mal, aber vielleicht sollten wir den Leuten hier nicht zu viel vorhalten, sie kennen es doch nicht besser, sie sind diesen Dreck und diese Betrügereien hier doch gewöhnt, am liebsten würde ich zu euch allen hochkommen und zeigen wie hart ein schottischer Schädel sein kann, aber erstens fehlt mir die Zeit dafür, zweitens seid ihr es nicht wirklich wert und drittens, haben wir heute ja noch ein Match, wo wir 2 von euch leiden lassen können. Die beiden werden stellvertretend für jeden von euch Prügel kassieren wie noch nie in ihrem Leben. Europäische Härte wird sie treffen, sie werden bemerken, dass sie viel sein mögen, Heuchler, Maskenträger vermutlich, weil hässlich sind und vor allem korrupt wie jeder hier, aber sie sind KEIN gutes Tag Team. Geschweige denn ein Team, welches uns besiegen könnte, wir werden dieses Proving Ground Match gewinnen und dann gibt es keinen Contender für uns, gibt es zwar so auch nicht, aber dann zumindest offiziell ebenso wenig. Das Team, welches uns besiegen könnte, das muss vermutlich noch gezeugt werden!

      Wieder wird es lauter, nach den letzten Wörter, aber die 4Live World Tag Team Champions scheinen nicht gewillt zu sein, nun aufzuhören, so ergreift Wade Barrett erneut sein Mic: Wir werden einfach das machen, was wir immer machen, die Arena via Entrance betreten, die Gegner im Ring erwarten und dann fertig machen, dann werden wir siegreich über diesen beiden Gaunern stehen und alle Welt wird sehen, wer uns besiegen will, der muss mehr drauf haben als ein paar hübsche technische Moves, denn ich frage was macht ihr beiden, wenn Drew und ich euch die Beine brechen??Na? Irgendjemand eine Idee was dann passiert? Ne ich sehe schon, die Leute kommen nicht drauf, Drew sag du es Ihnen bitte.

      Drew führt das Mic zum Mund und sagt: Feel British excellence first hand!

      Nun haben die beiden genug gesagt und schmeißen die Mics auf den Boden, dann gehen sie unter lauten Buhrufen aus dem Ring, die Rampe hoch, drehen sich vor dem Vorhang der zum Backstagebereich führt noch einmal um, reißen ihre Titel von den Hüften und posieren damit, danach verziehen sie sich im Backtagebereich.

      Striker: British Excellence nimmt die Nummer heute eindeutig zu leicht, denn man hat durchaus gesehen, was die Lucha Brothers so leisten können und wir sind in Mexiko und da werden sie noch ein paar Prozente mehr aus sich rausholen können, aber sie zeigen ihre Geschlossenheit und scheinen bereit zu sein, ob dem wirklich so ist werden wir dann beim Match sehen.

      Matthews: Sicher, die Lucha Brothers sind nicht zu unterschätzen, aber warum sollten Barrett und McInytre denn hier schon zu Kreuze kriechen, sie zeigen eben, dass sie nicht beeindruckt sind und außerdem, wenn sie hier und heute gewinnen, hätten sie keine Contender und eventuell eben kein Pay Per View Match, von daher? Wäre eine Niederlage heute sicherlich ärgerlich, aber keine große Sache, also in meinen Augen.

      Im Backstagebereich sehen wir Robert Roode, er geht durch den Gang und spricht immer wieder Mitarbeiter/innen an, spricht ein paar Worte mit denen, holt zeigt dann ein Klemmbrett mit einer Liste und lässt diese dort unterschreiben, so geht es eine ganze Weile weiter, bis ihn eine Reporterin sieht und anspricht:



      Rep: Mister Roode haben sie ein paar Minuten für mich und die Fans?

      Roode schaut zu ihr, wirkt erst verkniffen, dann grinst er und sagt: Nun, klar habe ich Zeit für dich, aber erstmal könntest du hier auf der Petition unterschreiben, es geht darum ein paar Hundewelpen hier zu retten die unter unglaublichen Umständen in den Tierheimen vegetieren müssen und da suche ich eben ein paar Leute die mich unterstützen im Kampf gegen diese Zustände, unterschreibe und ich stehe dir Rede und Antwort.

      Die Reporterin scheint damit zufrieden zu sein, sie schaut sich die Liste an, dabei fällt auf, das Roode die Überschrift eindeutig verdeckt, dann nimmt er die Liste wieder an sich und das Interview kann beginnen:

      Devin Taylor: Mister Roode, es wundert mich, dass sie sich so für die Hundewelbpen einsetzen, sie stehen ja nicht zwingend in dem Ruf, dass ihnen solche ehrenamtlichen Aufgaben besonders gefallen? Wie kommen sie denn gerade jetzt auf so eine Idee?

      Roode lächelt charmant: Weißt du Devin, lassen wir, dass Sie doch einfach mal weg ja? Mister Roode ist mein Vater, nenne mich ruhig Robert. Aber zu deiner Frage, nur, weil ich damit nicht hausieren gehe wie andere Leute hier, bedeutet es nicht, dass mich gewisse Dinge nicht interessieren oder dass ich mich dagegen sperren würde. Ich war und werde immer ein Aushängeschild der Liga sein, wenn man es so will ein Botschafter für die Liga, denn niemand hier kennt die Liga und die Gegebenheiten so gut wie ich.

      Devin Taylor lächelt, die Wangen erröten sich leicht, als sie weiterspricht: Okay Robert, in der letzten Show hast du ja recht deutlich gegen AJ Styles gesprochen, glaubst du, dass Miss Torres deinen Aussagen Glauben schenkt?

      Roode wirkt etwas unzufrieden, aber das verschwindet sofort wieder: Nun, wie soll ich sagen, ich habe keine Aussagen getätigt, ich habe nur Fakten berichtet, nichts von dem was ich gesagt habe, war eine Lüge, all dies stimmte und Miss Torres weiss dies auch ganz genau! Sie hat leider nicht so entschieden wie ich erwartet hatte, aber sie wird sicherlich die Szenen sich noch einmal ansehen, dazu die von mir erwähnten Punkte überdenken und ich bin mir sicher, dass am Ende die richtige Entscheidung getroffen wird und AJ Styles seinen Status als „bereits gebookt“ verliert! Dies wäre die richtige Strafe!

      DT: Mich wundert es etwas, dass du und AJ so verfeindet seid, am Anfang habt ihr euch doch ganz gut verstanden? Wann war denn der Zeitpunkt, wo du ein Problem mit AJ Styles bekommen hast?

      Roode überlegt lange, bevor er antwortet: Gemocht habe ich ihn nie, ich musste nur anfangs die Rolle des netten Champions spielen, etwas, dass ich zwar kann, aber ich nicht gerne mache, es ist und wird nie ein Geheimnis sein, dass ich mir immer alle Optionen in einem Match offenhalte, diese Leier von AJ, man sollte immer fair bleiben, das ist das Gerede eines Mannes, der in seinen ganzen Jahren das Geschäft nie verstanden hat. Es gibt sicherlich Fans die einen anfeuern, aber es ist nun mal so am Ende stehst du alleine im Ring, musst alleine das Match gewinnen und musst dich von Leuten beurteilen lassen, die vermutlich gerade so, ein Ticket bekommen haben, weil sie eine Niere ihrer Mutter verkauft haben, gerade hier würde mich dies nicht wundern!

      Sofort wird es in der Halle laut, als Roode dies sagt und die Fans es auf dem Titantron hören können, Roode aber zuckt nur mit den Schultern, Devin Tayler will hier wohl nachfragen, doch Roode kommt ihr zuvor: Nein, ich war noch nicht fertig Kleines, ich stehe von der Bedeutung und Wichtigkeit dieser Liga ganz oben:

      Um dies zu verdeutlichen zeigt Roode an wo er seiner Meinung nach steht:



      er spricht danach weiter: AJ Styles ist weit unter mir, ihn als einen der Stützpfeiler der Liga zu bezeichnen ist eine Frechheit. AJ Styles hat so oft die Liga im Stich gelassen, er hat so oft gezeigt, dass er kein Championship Material ist und er wird niemals den Status hier erreichen, den ich mir erarbeitet habe. Ich bin die einzig wahre Living Legend dieser Liga, all die Ikonen die früher die Liga gehalten haben sind WEG! Kein Raven, kein Undertaker, kein Kurt Angle und wie sie alle hießen, nein ich bin es der die Liga immer wieder stützt und mir wird so ein Hampelmann vorgesetzt? So ein Hippie der mehr als einmal zu tief die Haschpfeife genutzt hat? Oh nein, ich werde nicht zulassen, dass AJ Styles meine Liga verschmutzt, er wird verschwinden und diesmal endgültig, wenn andere sich nicht trauen, dann werde ICH diese Aufgabe unternehmen!

      Nach diesen Worten schaut Roode noch einmal ernst zu Devin und verzieht sich dann aus der Szene, die verdutzte Devin gibt zurück in die Halle.

      Striker: Roode also mit einer Aktion für Tierschutz, durchaus eine lobenswerte Sache, auch wenn er danach in sein altes Verhaltensmuster zurück gefallen ist. Dennoch sieht man durchaus, dass Roode mehr ist als nur ein Mann der von seiner Vergangenheit und die dortigen Erfolge lebt, Roode ist eben immer in der Liga gewesen und als solcher sicherlich nicht unwichtig für diese, aber ich finde es gut, dass jetzt eben mal andere an der Spitze stehen.

      Matthews: Roode hängt solche Aktionen nur nicht an die große Glocke, wie dies ein AJ Styles macht oder andere Leute die wollen dass die Fans sie lieben. Er macht es still und auch dies ist in Ordnung, wichtig ist nicht wie laut man einer Sache hilft oder einem Projekt, sondern dass man eben hilft, so sehe ich es eben. Roode ist ein Aushängeschild und AJ Styles wird noch Jahre brauchen hier so eine Postion zu erreichen, wenn sie überhaupt jemals erreichen kann, denn AJ ist ja auch nicht mehr der Jüngste.


      1. Tag Team Division
      Tag Team Match

      Bandido & Flamita vs The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)




      Die Zuschauer sahen ein temporeiches und abwechslungsreiches Match zwischen diesen beiden Teams, die ehemaligen Tag Team Champions hatten doch ordentlich zu tun und das Team um Bandido konnte so manche schöne Double Team Aktion zeigen u.a. einen Double Frogsplash auf Matt Jackson, allerdings war dies nur ein Nearfall, Nick Jackson rechtzeitig den Save machen konnte, am Ende konnten sich die Bullet Club Member mit dem Meltzer Driver durchsetzen und das Match gewinnen.



      Winner after Pinfall: The Young Bucks

      Striker: Die Bucks gewinnen! Sie haben scheinbar wieder ihr Timing gefunden und werden bald sicherlich wieder die Tag Team Titel erneut angreifen, denn wenn sie so weitermachen, werden sie eher früher als später erneut eine Chance auf die Titel bekommen, da bin ich mir sicher.

      Matthews: Bandido und Flamita haben hier sicherlich Alles gegeben, aber es reichte eben nicht für die Bucks, der Sieg war absolut verdient und ich bin gespannt was die Zukunft zeigt, denn bisher haben sie sich ja nicht wieder geäußert nach dem Titelverlust, was sie nun beabsichtigen, aber auch ich gehe davon aus, dass es die Tag Team Championships sind!

      Rückblende I:

      13th July 2019 - 11:17 pm

      New York Mental Hospital
      50 Broadway Fl 19, New York, NY

      Es ist Mitten in der Nacht, wir befinden uns direkt vor dem Mental Hospital in welchem niemand geringeres als Dr. Stevie sein Werk praxistiert. Sein aktuell wohl bekanntester Fall, oder besser gesagt der für die Wrestling Fans und REVIVAL Fans bekanntester Fall ist niemand geringeres als Dustin Rhodes. Jener hat in der letzten Woche niemand geringeren als den Bounty Hunter Brody King um hilfe angefleht. Darauf hin, meldete sich King zu Wort, das er in New York erscheinen wird, doch nicht um Dustin Rhodes aus seiner Gefangenschaft zu befreien. Nein, sondern viel mehr um sich das Kopfgeld zu holen welches auf den Kopf von Dr. Stevie ausgesetzt ist. Nun zeigt die Kamera niemand geringeren als Brody King.



      Brody King:
      Läuft die Kamera? Ja? Gut.... Meine Damen und Herren, mein Name ist Brody King und heute Abend werde ich... Brody King beweisen warum ich einer der besten und gefährlichsten Bounty Hunter der Welt bin. Ich habe gehört, das bereits viele minderbegabte Kollegen an der Festnahme von Dr. Stevie gescheitert sind, sicherlich landeten einige von diesen Versagern hier in irgend einer Zelle und halten sich für eine Motte oder ein Lama... I don't give a fuck.... genau sowenig interessiert es mich was mit Dustin Rhodes passiert... was mich einzig alleine interessiert ist Dr. Stevie... ich will die Angst in seinen Augen sehen. Dr. Stevie wird meinen Namen in Zukunft fürchten... los gehts.

      Brody King bewegt sich nun von der Kamera weg, welche seine jadg auf Dr. Stevie dokumentieren soll. King umschreitet etwas das Gebäude und scheint einen geeigneten Eingang zu suchen, er kommt nun an der Hintertüre an und dort ist unauffällig wenig los, King schüttelt nur den Kopf und murmelt irgendwas, "Das ist eine Falle!" und wendet sich von diesem ab, letzt endlich entdeckt der Bounty Hunter der 4Live eine Feuerleiter, jene ist zwar eingefahren aber King blickt sich um und entdeckt einen großen schielbaren Container, welchen King nun unter die Leiter schiebt und auf jenen steigt. Er springt nun etwas hoch und greift sich die unteren Sprossen der Leiter und diese fährt sofort ruckartig runter, so das King mühelos auf das Dach hoch steigen kann. Dort oben angekommen, blickt sich King um und sieht eine Türe die wohl in das Treppenhaus führt und einen der vielen Lüftungsschächte. King entscheidet sich selbst verständlich für den schwierigeren Weg, oder den umständlicheren, er wählt die Schächte und steigt nun in die herab. Nun folgt ein Cut, jetzt sehen wir King wie er durch die leeren Gänge lang schreitet und auf der Suche nach Dr. Stevies Büro.

      Striker: In der Haut von Dr. Stevie will ich nicht stecken, aber man sollte diesen auch nie unterschätzen, denn sicherlich hat ein Mann mit seiner Einstellung so seine Feinde und kann mit solchen Situationen umgehen, aber auf der Liste von Brody King würde ich nicht stehen wollen.

      Matthews Sehe ich auch so, allerdings hat ein Mann wie Dr. Stevie sicherlich immer einen Plan wie er ungewollte Personen los werden kann, von daher sollte Brody King diese Sache bzw. dieses Kopfgeld nicht auf die leichte Schulter nehmen.

      Fortsetzung folgt


      Werbung:

      Ende:

      Wir sehen nach einem Werbebreak Roman Reigns im Ring, dieser hat seinen Intercontinental Championship auf der Schulter und ein Mic in der Hand, die Reaktionen sind unterschiedlich, durchaus mehr Heat als Pops, Reigns beginnt zu sprechen:



      Axel Dieter Junior du glaubst ernsthaft, dass du diese Angelegenheit unter Kontrolle hast oder? Du bist der Meinung, dass Alles nach Plan läuft right? Vielleicht ist dem sogar so, aber wenn du es nach unserem Match immer noch nicht begriffen hast, gegen Mich kannst du nichts planen, den Big Dog kannst du nicht einordnen, ich bin nicht dumm. Ich habe genau durchschaut was du bezweckst, du willst mich so sehr provozieren, dass ich keine Vernunft mehr walten lasse, dies mag zu früheren Zeiten vielleicht sogar eine Idee gewesen sein, aber ich bin älter geworden, reifer und ich verdammt noch mal der 4Live Intercontinental Champion! Ich habe den derzeit amtierenden World Champion in einer Rekordzeit besiegt und da will so ein junger deutscher Kerl wie du, mich besiegen können? Adam Cole hat mehr Qualitäten im kleinen Finger, als du im gesamten Körper, versuche garnicht erst davon auszugehen, dass du unser 6 Men tag Team Match gewinnen wirst, der Club mag gut sein, aber British Excellence ist besser, immerhin sind sie die Champions hier und dafür haben sie unter anderem auch den Club besiegt, dass du mir nicht gewachsen bist, das wissen alle die ein wenig Ahnung von diesem Sport haben, vermutlich sogar deine Zieh Mama Angelina weiß dies! Aber wieso bin ich heute hier? Warum stehe ich hier, vor all diesen Versagern auf den Rängen und verschwende meine Zeit mit denen, nun die Sachlage ist eigentlich klar, ich will hier und heute schon mal verkünden, welche Matchwahl ich habe, wenn mein Team bei Revival 86 gewinnt, ich wähle…

      Doch da wird der Big Dog unterbrochen, es erkling der Theme von Axel Dieter Junior und er bleibt mit einem Mic in der Hand auf der Stage stehen, auch Axel wird ausgebuht, aber das interessiert den jungen Mann nicht, er hat nur Augen für Reigns, als er zu sprechen beginnt:



      ADJ: Roman, sachte großer böser Hund! Du kriegst sonst noch eine Herzattacke, ich meine bei all den Steroiden die du in deinen Körper pumpst solltest du aufpassen wie sehr du dich aufregst, es war für mich ein leichtes Spiel dich dahin zu bekommen, wo ich dich haben wollte, ich habe mein Intercontinental Championship Match bekommen, ohne ein großartiges Proving Ground Match, somit läuft Alles so wie es laufen soll. Du hast Kraft, okay, dass räume ich durchaus ein, aber nur rohe Kraft wird dir auf Dauer nicht helfen zu einem Mann zu werden, der hier nicht vergessen wird…Ich meine du strahlst nur so von Arroganz und ich bin mir nicht klar, wieso du so arrogant bist? Du hast bisher einmal einen Solo Titel gewonnen, dazu noch einmal ein Tag Team Championship, du bist also nicht besser als Leute wie Abyss! Der hat immerhin wie ich nachlesen konnte, den Extreme Championship mehrfach holen können, wie auch die Tag Team Championship, Abyss ist vielleicht die ältere Variante von dir, nur Kraft kein Kopf und wo ist er? Weg, niemand hat mehr dieses Monster gesehen, du wirst ebenso verschwinden, wenn du erstmal den Titel dort verloren hast, aber ich wollte dich nicht lange unterbrechen, sondern bin ganz begierig darauf zu erfahren, welches deine Matchwahl für All In wäre, wenn dein Team gewinnt? Nur zu….

      Axel lässt das Mic sinken und wartet ab, Reigns hingegen erhebt das Mic wieder:

      Du bist aber heute fast schon lebensmüde oder? Ich meine, du kommst hier ganz alleine raus und stellst dich mir ohne deine beiden Buddies hm? Wow da schlummert wohl noch etwas Mumm in deinen Körper, wenn du ihn auch gut kaschierst, schön du willst es also hören ja? Du willst hautnah mitbekommen? Wie wäre es, wenn du jetzt noch einen Arsch in der Hose hättest und du zu mir in den Ring steigst, ich geben dir mein Wort, dass ich dich nicht angreifen werde..

      Reigns wartet ab, doch Axel scheint nicht die Lust verspüren dieser Aufforderung nachzukommen, so muss Reigns etwas grinsen und spricht weiter:



      Wie immer bestehen die Diamonds nur aus Feiglingen, alleine kriegen sie nichts auf die Reihe aber schön, dann eben so, wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg eben zum Propheten, oder anders gesagt, wenn du Angst hast hierher zu kommen, komme ich eben zu dir….

      Gesagt getan, Reigns steigt aus dem Ring und geht den Entrance hoch zu Axel Dieter Junior, der sieht das Unheil natürlich kommen und je dichter Reigns kommt, desto unruhiger wird Axel dann auch, er zieht sich hinter dem Vorhang zurück, Reigns geht Axel hinterher und wird seitlich von Gallows und Anderson attackiert, denn die Kamera folgte dieser Szene in den Backstagebereich, so dass die Zuschauer es sehen können, Gallows schlägt Reigns mit einem Stuhl zu Boden, dann treten der Club und Axel gemeinsam auf Reigns ein, ehe sich die 3 verziehen, scheinbar haben sie den amtierenden Intercontinental Champion durchaus erwischt, denn er liegt benommen am Boden, ob dies kein Fehler von Axel war?



      Die Zukunft wird es zeigen….Aber bisher weiß man also immer noch nicht, welche Matchwahl Reigns für den Pay Per View nimmt, darauf muss man wohl noch etwas warten….

      Striker: Da hat Axel den guten Roman Reigns aber mal voll erwischt, es ist sicherlich nicht der neuste Trick der Welt, aber immer noch sehr effektiv wie man hier gesehen hat, aber ein Mann wie Reigns sollte doch mit so einer Finte rechnen, nun er hat es nicht und wurde dementsprechend bestraft, wenn er so unvorsichtig im Titelmatch agiert, wird er seinen Intercontinental Championship verlieren.

      Matthews: Roman Reigns hat in dem Moment eben nicht nachgedacht, er war und ist angefressen und darum wusste auch ein Axel Dieter Junior, aber so etwas hier und Titelmatch sind schon 2 paar Schuhe, denn ein Mann wie Reigns kann beim Pay Per View immer noch ein paar Prozente draufpacken.


      ]Rückblende:

      Promociones Dorado - Fantastica Mania Tour #1


      Nachdem Match packt sich Pentagon Jr. den Arm vom am Boden liegenden Primo und zeigt seinen Gefürchteten Armbreaker. Und eines ist klar, Pentagon hat den Arm von Primo gnadenlos gebrochen, Epico rettet seinen Partner ehe noch schlimmeres passieren kann. Derweil bekommt Pentagon Jr. noch ein Mikrofon gereicht.



      Pentagon Jr:
      ¡Qué está pasando en México! En la próxima Exhibición de REVIVAL, nos reuniremos con los campeones de Tag Team. ¡Pero no entraremos en este partido como los perdedores! ¡No! ¡Vamos a vencer a estos dos gringos a través del ring! ¡Golpearemos estos dos gringos! Y en ALL IN en Las Vegas! ¡Conseguiremos lo que consideramos el mejor EQUIPO DE ETIQUETAS del universo! El ORO! El oro de la división de equipos de etiqueta! ¡Y entonces todos sabrán, todos sabrán lo que ya saben! ¡PENTAGON Y FENIX SON EL NÚMERO UNO DEL MUNDO! Drew y Wade ... deberías tener miedo! Tenemos CERO MIEDO!

      Übersetzung:
      WAS IST LOS MEXIKO! In der nächsten REVIVAL Show, haben wir ein Match gegen die amtierenden Tag Team Champions... Aber wir werden nicht als Underdog in dieses Match gehen! Nein! Wir werden diese Gringos durch den Ring prügeln, wir werden diese beiden Gringos ordentlich verprügeln. Und bei ALL IN in Las Vegas, werden wir das bekommen was wir verdienen, das beste TAG TEAM im Universum! Das GOLD! Das Gold der Tag Team Division! Und dann wird jeder wissen, jeder wird wissen, was er schon weiß! Pentagon und Fenix sind die Nummer eins der Welt! Drew und Wade ... ihr solltet Angst haben! Wir haben ZERO FEAR!


      Mit der typischen Geste und zwei feiernden Lucha Bros endet diese Promo. Die Fans in Mexiko sind jedenfalls super hyped für dieses Match.

      Striker: Die Lucha Brothers hatten ja schon ein Statement abgegeben, bei der Houseshow und von daher, werden sie heute wohl nichts weiter sagen wollen und nur das Match gewinnen, leicht wird es sicherlich nicht, aber in ihrem Heimatland traue ich ihnen durchaus den Sieg zu, ich sehe in diesem Match keinen Favoriten, beide Teams können den Sieg holen.

      Matthews: Ich persönlich finde es ja sehr gut, dass beide Teams nahezu gleichstark sind, sicherlich sind die Einstellungen und die Aktionen der Teams komplett unterschiedlich, dennoch kann Geschwindigkeit Stärke besiegen, ebenso kann Stärke Geschwindigkeit besiegen, ich wüsste keinen Sieger zu tippen, warten wir einfach mal ab.

      2. Stardom in the Bank Qualification
      Single Match

      Leva Organa (aka Leva Bates) vs Sexy Star



      Die Mexikanischen Fans in der Halle, stehen eindeutig hinter Sexy Star, bejubeln aber auch Leva Bates hier für ihre wunderbare Star Wars Humage. Das Match ist sehr geprägt von vielen Arm Drags, schnellen Kicks und Flips sowie einigen Dives. In einer Squenz des Matches gelingt es Leva ihre Gegnerin mit hilfe "Der Match" zu stoppen ehe sie jene mit der Critical Confirmation zum Sieg ausschalten und Pinnen kann.



      Winner after Pinfall and qualified for the Stardom in the Bank Match: : Leva Bates

      Striker: Leva Bates hat es geschafft, auch wenn ihre Gegnerin wirklich Alles versuchte um sich den Sieg zu holen, gelang dies am Ende Leva Bates und somit zieht sie ins Stardom In the Bank Match ein!

      Matthews: Gute Leistung, gutes Match und verdienter Sieg, ohne Frage, aber nun kommt das wirklich schwere Match bei All In! Ob sie wirklich den Koffer abhängen kann? Wir werden es erleben, denn bei der 4Live ist eines sicher, dass nichts sicher ist!

      Werbung
      aa1a5178aef33568e9c4-a77ea51e8…88e-91d3-df1e5f06dea2.jpg
      Ende:

      Rückblende II:

      13th July 2019 - 11:49 pm

      New York Mental Hospital
      50 Broadway Fl 19, New York, NY

      Nun kommen wir zum zweiten Teil, Brody King hat scheinbar die Suche in den Büros aufgegeben, wir sehen ihn aus einem Büro kommen, mit der Aufschrift "Dr. Stevie" ein kurzer Blick in das Büro verrät das Brody King jenes ordentlich umgekrempelt hat. Schränke voller Akten sind umgeworfen worden. Ein bequemes Sofa wurde gegen die Wand geworfen und der schwere dunkle eicherne Schreibtisch des Opfers des Kings wurde ebenfalls umgeworfen. Nun aber scheinbar hat Brody King heraus gefunden wo er sein Ziel findet, wir sehen wie er einen Notizzettel noch einmal kurz überfliegt ehe er los stürmt. Weniger später kommt King in einen langen Gang voller Zellen.



      Am Ende erkennt man die Schemen einer Person, es scheint nicht klar zu sein um wen es sich dabei handelt. Doch Brody King scheint dies nicht sonderlich zu interessieren. Er marschiert langsam auf diese Person zu und als man näher kommt erkennt man das es sich hierbei um niemand geringeren als Dr. Stevie handelt. Jener scheint Brody King nicht zu bemerken. Jener packt sich nun Dr. Stevie und schleudert ihn unsanft gegen eine der Türen, welche sofort aufspringt und einer der Insassen blickt verwirrt auf Dr. Stevie und Brody King, welcher über dem Doctor steht und jener versucht vor King zu fliehen. Genau das tut der Insasse und verlässt schnell wieder den Raum.



      Brody King erblickt in diesem Raum einen Stuhl an dessen Armlehnen jeweils zwei Fesseln befestigt sind. King packt sich den Doctor und verpasst diesen einige Schläge um ihn einfacher auf den Stuhl zu bekommen, seltsamer weiße ruft Dr. Stevie nicht nach Hilfe sondern versucht sich nur zu wehren. Auch wenn die Gegenwehr für Brody King kein Problem ist. Jener befördert nun Dr. Stevie auf den Stuhl und will diesen Fesseln. Da wird King von hinten Niedergeschlagen. Eine blonde äußerst aktraktive Schwester? hilft Dr. Stevie schnell vom Stuhl herunter, ehe nun Brody King auf jenen landet und fixxiert wird. Dr. Stevie wird noch einmal kurz gezeigt wie er sich an Kopf hält. Nun wird derjenige gezeigt welcher Dr. Stevie hier gerettet hat.



      Killer Kross:
      Brody... jeder muss seinen Preis bezahlen... am Ende landen sie alle vor mir... aber fangen wir mit dem Spaß doch einmal an... wenn die Uhr Mitternacht geschlagen hat, wirst du dir wünschen.... niemals den Ruf gefolgt zu sein, am Ende bezahlen sie alle... Tick Tock...


      Nun holt Kross noch einmal mit dem Gegenstand in seiner Hand aus und es bleibt nur zu erahnen ob er damit zu schlägt oder nicht, den nun endet auch schon dieser Rückblick der Jagd auf Dr. Stevie. Das Resultat, kein Erfolg für Brody King, kein Kopfgeld für den Bounty Hunter und ein weiterer Mann mehr, in der Gefangenschaft des Doctors.

      Striker: Ich würde mal sagen, da ist Brody King nun in der gleichen unschönen Situation wie Dustin Rhodes, ich glaube, er hat an einem gewissen Moment nur die Kohle gesehen und sämtlich Vorsicht schleifen lassen, aber diese ganze Story zwischen Dustin Rhodes, Dr. Stevie und Brody King ist sehr verworen..

      Matthews: Du solltest Killer Kross nicht vergessen, der hier sich auch beteiligte! Ein Mann mit seinen Fähigkeiten ist sicherlich ein guter Schutz, ich hoffe für Brody King und Dustin, dass sie aus der Händen des Doctors rauskommen und irgendwie entkommen können. Vielleicht entwickelt sich ja doch eine Freundschaft zwischen den beiden?

      Es erklingt der Theme von CJ Perry, bzw. spielt dieser noch, als es aus der Werbung zurück zu Revival geht, CJ steht bereits im Ring und hat ein Mic dabei, mit einem erhabenen Lächeln, beginnt sie zu sprechen:



      Nachdem ich in der letzten Ausgabe so unschön unterbrochen wurde, habe ich mich entschieden, die Dame die nun mich als Managerin hat noch nicht zu benennen, sie wird irgendwann hier auftauchen, ich werde niemanden mehr vorwarnen, sie wird wie ein Hurrikan über die Liga einbrechen, irgendwann wird es passieren und dann wird es übel für die Leute die meinen, dass sie hier eine große Nummer wären. Aber heute geht es auch nicht darum, sondern hier und jetzt steht mal wieder ein CJ Talk an, damit ich zeigen kann das Alexa Bliss vieles sein kann, aber eine gute Moderatorin nun mal nicht, nur, weil man reden kann wie manche lokale Politikerin, bedeutet dies nicht, dass man ein Talent dafür hat. Ich hoffe sehr, dass wir den Moment of Bliss heute zum ersten und letzten Mal gesehen haben. Also wer ist heute bei mir zu Gast, wer hat sich bereit erklärt, hieraus zu kommen, euren Gestank zu ertragen und sich ebenso diesen biologischen Waffen zu stellen, wie ich, viele würden sich dies nicht trauen und ich kann sie verstehen, wer will schon von mexikanischen Menschen stehen? Niemand der ein wenig Intellekt besitzt, ich…

      Natürlich reagieren die Fans auf solche Ansagen, eher mit Buhrufen oder „We want Lana“ Chants. Es ist ja bekannt, dass CJ diese „Figur“ einfach nur hast und deswegen eher unwirsch reagiert, wenn diese Rufe kommen, doch diesmal zeigt sie ein Lächeln, klar verdreht sie auch die Augen, aber ein Lächeln eben auch, dann redet sie weiter:



      Kommen wir zur Sache oder? Ich will hier rechtzeitig weg. In letzter Zeit redet man viel über die sogenannte ehrenhafte Ember Moon, unser Future of Stardom Champion ist sehr beliebt wie ich mitbekommen habe, nur, weil sie ein paar hohle Worthülsen ins Mic spricht und ihr nicht klug genug seid zu erkennen, dass dies nur eines ist und zwar Heuchelei! Ihr bedeutet ihr nichts, kaum ein Superstar im Locker Room bedeutet ihr etwas, aber sie scheint ja bereit zu sein jederzeit ihren Titel zu setzen, ist sie so geltungsbedürftig? Muss sie uns jetzt schon ihr Schoko Bohnen Gesicht permanent zeigen? Ich bitte euch, das will doch niemand sehen? Interessant ist nur, dass was sie trägt! Aber durch ihre Reden hat sie nun 2 Damen aufmerksam gemacht die nun gerne ein wenig mit Ember spielen wollen, oder sie über die Planke gehen lassen in dem einen Fall. Ich habe für die heute Sendung 3 Einladungen verschickt, eine habe ich zurückbekommen, die anderen beiden haben nicht reagiert, müssen wir wohl abwarten, wer noch dazu kommt, aber hier und jetzt begrüßt Miss Pink Hair! Here Comes Sasha Banks!

      CJ deutet zur Stage und senkt das Mic, dann wartet sie darauf, dass ihr Gast zu ihr in den Ring kommt. Als erstes erscheint dann auch das Logo der Crew und die Theme der Damen ertönt.




      Dann dauert es auch nicht lange und die vier Damen die unter dem Banner THE CREW nun auflaufen tauchen in der Halle auf. Es sind Asuka, Bayley, Kairi Sane und Sasha Banks. Alle vier machen den bekannten Gruß, indem sie die rechte Hand zur Stirn führen, dann gehen Kairi, Asuka und Bayley Backstage, während Sasha zum Ring geht.



      Dort angekommen lässt sie sich von den Fans von den Fans weiterhin feiern, eher sie sich das Mikrofon geben lässt und hier Rede und Antwort stehen wird.



      *SASHA BANKS*
      Danke Lana…

      Sofort beginnen die Fans zu lachen. Das dürfte CJ aber nicht so ganz gefallen haben.

      *SASHA BANKS*
      Sorry ich meinte natürlich CJ. Zuerst einmal danke für die Einladung die du mir geschickt hast. Es war in der letzten Show erfrischend wieder im Ring zu stehen und den Fans etwas zurückzugeben von dem Geld was sie in diese Liga und damit in die Show und auch in dich stecken. Also solltest du vielleicht die Fans mit etwas mehr Respekt behandeln, denkst du nicht?

      Wieder Applaus für die Worte. Sasha weiß sich eben zu verkaufen und den Fans zu gefallen.

      *SASHA BANKS*
      Doch reden wir über die Championesse Ember Moon. Ich muss sagen ich bin sehr stolz auf diese Frau, dass sich nicht versteckt und den Titel unter ihrem Hintern hält, sondern ihn verteidigen will. Das sollte man ihr sehr hoch anrechnen, was ich hiermit auch tue. Man kann über ihre Art denken was man will, aber sie zeigt sich mit dem Gürtel und will zeigen, dass sie eine wahre Championesse ist. Wo ist das Problem La… ähm CJ?

      Eine Frage an die Moderation. Mal sehen was sie sagen wird. Die Fans fühlen sich genötigt, wieder den bekannten Chant zu bringen „We want Lana“, dies durchaus in einer Intensität, die es CJ unmöglich macht, zu antworten, doch nach einer Weile kann sie es dann doch, erst mal in Richtung der Fans: Ihr seid ja so lustig, könntet ihr nicht kreativer werden, als immer das gleiche zu rufen, aber dafür bräuchte man ein funktionierendes Gehirn richtig? So was kann man in Mexiko vermutlich nicht bekommen....

      Wieder Buhrufe, wieder große Heatstürme und CJ grinst, sie grinst durchaus entspannt, ihr Talent wirkliche ALLE Leute gegen sich aufzubringen kommt wieder einmal voll zur Geltung, nun aber geht es hier um eine Interview Show, als spricht sie mit Sasha: Welches Problem ich habe? Sie ist doch nur unter Vertrag, weil sie die einzige ihrer Rasse in der 4Live ist und so was wie die „Schwarzenqoute“ erfüllt sein muss. Sie gewann den Titel, weil sich Charlotte Flair im Match gegen Alexa Bliss einmischte, eine „wahre“ Championesse hätte den Titel auf diese Art nicht genommen, sie ist eine Blenderin, sie ist eine Heuchlerin und wird genauso wie die meisten hier sich insgeheim über die Leute hier lustig machen. Aber nun zu dir Sasha, hast du mittlerweile eine Antwort erhalten, ob sie den Titel gegen dich aufs Spiel setzt?

      Sasha schaut etwas verwirrt und gar etwas wütend zu CJ.

      *SASHA BANKS*
      Ernsthaft? Du spielst die Karte? Was denkst du was ich bin? Was denkst du was meine Wurzeln sind und überlege auch mal wer mein Cousin ist. Dann überlege mal, ob diese Karte wirklich dein Niveau ist Lana. Ach stimmt ja, du hast ja kein Niveau. Was Roman Reigns mit dir will, verstehe ich nicht und wenn er deine Worte gehört hat, sollte er sich das auch kräftig überlegen. Willst du damit sagen, dass Kairi und Asuka auch nur hier sind, weil sie die Asiatenquote erfüllen müssen? Fakt ist, ich werde dir keine Antwort geben, wie der Status mit dem Titelmatch ist. Das ist eine Sache zwischen Ember und mir. Doch was ist mit dir? Gerüchte besagen ja, dass du auch bald neue Klienten vorweisen musst, damit DEIN Vertrag verlängert wird. Gerüchte oder Realität? Deine letzten Klienten liefen dir oft genug davon, wenn ich mich da so an Axel Dieter Junior erinnere.

      F-A-B-U-L-O-U-S





      Im Ring angekommen lässt Carmella sich noch etwas feiern bevor sie sich ein Mikrofon geben lässt.



      Carmella: Ladys! Ihr wollt doch nicht etwa eine Party ohne mich starten? Ihr wisst, ich habe hier die Moves die eine Party erst zu einer richtigen Party machen.

      Carmella lässt einmal ihre Hüften kreisen. Die Fans bejubeln sie dafür. Doch auf einmal wird ihr Blick ernst. Sie dreht sich zu CJ und fängt an zu sprechen.



      Carmella: Du widerst mich an! Was fällt dir überhaupt ein so mit einem Menschen zu reden. Jemanden auf sein Aussehen, seine Herkunft oder seine Persönlichkeit zu reduzieren ist einfach nur traurig. Was kommt hier als nächstes? Stampfst du im Gleichschritt, mit einer roten Binde um deinen rechten Arm, zum Ring und erhebst dann deinen rechten Arm? In was für einer Welt leben wir eigentlich das so ein Denken überhaupt noch toleriert wird? Setzt dem Rassismus ein Ende. Bekämpft Rassismus mit Liebe, Freude und Tanz.

      Das Publikum bejubelt sie für diese Aussagen. Doch plötzlich schreit Carmella.

      Carmella: Dancebreak!



      Sie fängt zum tanzen an und begeistert das ganze Publikum, dass diese ebenfalls das Tanzen anfangen.



      Nachdem gemeinsam alle eine kurze Tanzpause eingelegt haben, wendet sich Carmella "dem Boss" zu.

      Carmella: Sasha, ich finde ja wirklich das du eine total talentierte Wrestlerin bist, aber wer zum Kukuk hat dich zum Hauptherausforderer gemacht? Wenn ich mich recht erinnere haben wir zur gleichen Zeit für ein Titelmatch, bei Ember, angemeldet. Ich respektiere dich wirklich aber du hast nicht das gewisse Etwas zum diesen Titel für th4live zu repräsentieren. Ich jedoch schon denn Mella is money.

      Carmella dreht sich einmal um ihre eigene Achse und zwinkert darauf Sasha zu, wer sich daran natürlich nicht beteiligte, war CJ diese hat den Dancebreak mit einem eindeutig missfallenden Blick beobachtet, nun als sich die Leute etwas beruhigt hat, erhebt sie das Mic, ob die anderen weiter tanzen ist ihr gerade ziemlich egal:

      Großartig Ladies, wirklich ihr seid ja fast so einfältig wie die Leute hier auf den Rängen, man sagt ein paar Worte, sofort ist das Geschrei groß, aber dass dahinter durchaus etwas Wahrheit steckt verschweigt ihr wieder, zu dir Sasha es ist mir egal wer dein Cousin ist, auch wenn ich weiß wer dies ist, was will er machen mich zu twittern? Mich vor ein Gericht ziehen? Ich bitte dich, wenn du ein Problem hast löse es selber und renne nicht zum Cousin oder Bruder oder wem auch immer, noch etwas...scheinbar hast du ja ein Problem mit deinem Gehör oder? Ich sagte doch bereits, dass ich jemanden unter Vertrag genommen habe, die Leute die es wissen müssen, wie die Leute vom Office sind informiert, all die anderen hier, ihr beiden Hupfdohlen, diese Affen auf den Rängen und überhaupt WORLD WIDE werden schockiert sein, es wird euch alle treffen, wenn ihr es nicht erwartet. Zu dir Carmella, wer hat dich zur Verteidigerin dieser Leute ernannt? Bzw. wieso hat man dies getan? Du bist doch nun wirklich niemand, die hier nur irgendetwas bewiesen hätte, du kannst Tanzen okay, aber bist du hier als Tänzerin angestellt oder als Wrestlerin, im Ring warst du bisher noch nicht und du willst mal direkt einen Shot auf den Future of Stardom Championship, sage mir mit welcher Begründung? Ich...

      Doch nun ertönt der Theme von Ember Moon, diese hat ihren Gürtel dabei und geht schnellen Schrittes zum Ring, sie steigt hinein und stellt sich gegenüber von CJ, der es langsam zu bunt wird, scheinbar wird sie immer wieder unterbrochen, wie sehr ihr dies missfällt ist durchaus bekannt. Aber nun kommt auch noch jemand wie Ember Moon in diesen Ring, dass scheinen ihr deutlich zu viele dunkelhäutige Personen zu sein und noch bevor Ember am Ring ist, slidet CJ raus und verlässt den Ring, ihre Wege kreuzen sich kurz mit Ember, es folgt ein angewiderter Gesichtsausdruck von CJ und sie verlässt die Arena, Ember zuckt nur mit den Schulter, anschließend beginnt sie zu sprechen:


      CJ? Wieso gehst du? Ich dachte du hattest mich eingeladen? Nun komme ich hierher und du gehst schon wieder? Bist ja eine ganz mutige Person hm? Aber egal, für das was ich hier und jetzt sagen will, wirst du nicht benötigt. Jeder hier fragt sich nun, wem gebe ich den Shot auf meinen Titel bei All In, Sasha Banks oder Carmella? Ich habe mir lange Gedanken darum gemacht, dann bin ich zum Entschluss gekommen, wieso nicht beiden? Ich finde es durchaus interessant in einem Triple Treat Match die Beste unter uns auszumachen, Single Matches kann jede bestreiten, ich bin aber nicht jede und daher kriegt ihr beide einen Shot von mir. Aber nur ein normales Triple Treat werden die Fans bestimmt nicht sehen wollen, machen wir doch ein besonderes Match draus? Ich habe diese Idee mit dem Office vorher besprochen, also ist sie soweit abgesegnet, wie wärs, wir 3 bei der nächsten Revival Show gegeneinander, die Gewinnerin des Matches bestimmt die Matchart für All In? Was meint ihr?

      Ember lässt das Mic sinken und wartet die Reaktionen der anderen beiden Damen ab.

      Carmella: Ich habe eigentlich nicht mehr zu sagen wie challenge accepted! Möge die beste von uns gewinnen.

      Carmella gibt ihr Mikrofon ab und lässt sich Richtung Backstage von ihren Fans noch etwas feiern. Sasha hingegen verzieht sich nicht einfach, sondern schaut lächelnd Carmella zu und winkt ihr auch noch etwas höhnisch zum Abschied. Dann schaut sie zu Ember Moon.

      *SASHA BANKS*
      Was für eine Show von Carmella. Tanzt etwas, sagt drei Worte und geht dann wieder. Respekt. Anyway…da nun auch CJ gegangen ist und wir beide nur noch im Ring stehen Ember, denke ich wir sollten das abschließen hier. Ich nehme dein Geschenk gerne an. Ich freue mich auf das Match…

      Mit diesen Worten hält Sasha Ember die Hand hin. Die Face Diva hat mit Sicherheit keine bösen Absichten dahinter. Ember nimmt die Hand auch und schüttelt sie, beiden feiern noch ein wenig, dann gehen beider nacheinander in den Backstagebereich.

      Striker: CJ ist immer noch eine Meisterin darin, wirklich ALLE gegen sich aufzubringen, ich denke sie hätte wesentlich mehr Potential wenn sie vielleicht mal ihre Gedanken für sich behalten könnte, aber eine Triple Treat Match um die Matchwahl bei All In! Dies nenne ich mal ein Statement von Ember Moon, sie gibt beiden Damen die Chance und bei der nächsten Revival Show haben wir dann noch mal eine Generalprobe für das Titelmatch, es könnte eines werden, welches man so schnell nicht vergisst.

      Matthews: Billige Effekthascherei in meinen Augen von Ember, Carmella und Sasha! Die sagen nur, was die Fans hören will, keine von ihnen steht hinter diesen Aussagen, CJ sagt die Wahrheit was sie denkt und wird dafür angefeindet, schlimm in was für einer Welt wir leben. Ich finde es interessant wie freizügig Ember Titelmatches verteilt, kann auch mal ins Auge gehen und der Titel ganz schnell verschwunden sein.

      3. Money in the Bank Qualification
      Single Match
      Joey Janela vs Rey Horus



      Joey Janela muss im Match einiges einstecken von Rey Horus. So kann Rey Horus beinahe jeden seiner Signature Moves anbringen und erzielt etliche Nearfalls. Doch immer wieder gelingt es Joey Janela sich irgendwie im Match zu halten. Während des Matches kopiert Janela auch einige AKtionen von niemand geringeren als Roman Reigns, und verhöhnt diesen damit sichtlich, den ledes mal, macht er nach einer Reigns Aktion eine eindeutige Handbewegung, welche wohl aussagen soll das Reigns ein "Wixxer" ist. Letzt endlich holt sich Janela den Sieg nach einem Death Valley Driver auf den Aporn.



      Winner after Pinfall and qualified for the Money in the Bank Match: Joey Janela

      Striker: Die erste Etappe wurde von Joey Janela genommen, er ist im Match und kann somit den Koffer holen und was passiert, wenn er dies getan hat, hat er ja bereits gesagt, er wird den Koffer gegen Reigns einsetzen um ihn zu gewinnen, Respekt hat er keinen vor Reigns, aber er hat hier ein tolles Match gezeigt, die Verhöhnungen waren überflüssig, aber so etwas gehört eben zum Geschäft.

      Matthews: Der Sieg geht absolut in Ordnung, ob es für den Koffer reicht? Keine Ahnung ich würde AJ Styles und Roode weiter vorne sehen, was die Siegchancen angeht, aber die Antwort kann uns nur das Match selber geben und wir sind alle gespannt wer am Ende gewinnen wird.


      Rückblende:

      17th- July 2019
      Zapopan, Jalisco, Mexiko


      Es folgt nun eine weitere RÜckblende. Dieses Mal aber schalten wir nicht sehr weit zurück, was die Entfernung der Meilen betrifft vom Veranstaltungsort zur Aufgezeichneten Szene. Wir befinden uns bei einem der Mexikanischen Tourstops der 4Live, vor der Kamera ist niemand geringeres als der Mann, welcher bei dieser Show im Main Event niemand geringeren als Sin Cara bezwang. Andrade, welcher scheinbar mitten in einem kurzen Interview ist, hat sich wohl mehr oder weniger in Rage geredet.



      Andrade:
      Es ist tatsächlich, eine Unverschämtheit... das man Rey Mysterio Jr... eine Chance gibt auf den World Titel.... was hat Rey dafür getan? Ja, ich weiß... Rey hat geholfen diese Promotion in den Kindertagen zu etwas Besonderen zu machen, er hat so viel fürs Wrestling und das Lucha Libre getan. Aber, wenn es danach ginge, wäre ich im Main Event von Wrestlemania in diesem Jahr gestanden und nicht diese Verlierer von Matt Riddle oder Jon Moxley... immerhin konnte ich das schaffen, was weder Riddle noch Moxley geschaft haben... ich konnte den World Heavyweight Champion. Adam COle schlagen ... ¡Me lo merezco! Ich habe es verdient!! Es interessiert mich mierda, von mir aus... soll Adam COle gegen Rey in den Ring steigen... Rey hat keine Chance gegen Adam Cole.... Rey wird es nicht schaffen... den ich werde der nächste World Heavyweight Champion! Ich werde der erste 100 % Mexikanische World Champion in der Geschichte der 4Live! Ich werde größer als all die Legenden des Lucha Libres... größer als Mil Mascara, größer als Blue Demon Jr., größer als Dr. Wagner JR und ins besondere größer als Rey Mysterio Jr. Andrade se convierte en campeón del mundo!

      Mit dieser letzten Aussage endet auch schon diese kurze Rückblende. Andrade ist sichtlich nicht happy, darüber dass jemand anderes eine Chance erhält und er sich hinten anstellen muss.

      Striker: Ich finde es gut, dass hier noch mal eine wichtige Szene aus der Houseshow gezeigt wurde und es wird deutlich das Andrade nicht wirklich gewillt ist, lange zu warten. Ich kann ihn verstehen, er hat den Pin gegen Cole geholt, er hat seinem Team den Sieg gebracht und von daher hätte er natürlich gerne auch einen Shot, aber ein Rey Mysterio hat viel geleistet für die Liga und daher ist gerade in Mexiko so ein Kampf natürlich großartig für die Fans.

      Matthews: Ach, da vergisst Mr. Striker mal wieder, wieso Andrades Team gewonnen hat, eben, weil sich Jon Moxley einmischte, nur deswegen war Adam Cole abgelenkt und musste den Pin einstecken, aber hier ist es wieder okay, weil du Moxley magst oder wie? Ich finde es viel mehr bemerkenswert, dass Andrade den Verlust seiner Identität bzw. seiner Maske scheinbar sehr gut verkraftet hat. Vielleicht war die Maske auch nur extremer Druck von dem er nun befreit ist.

      4. Stardom Division
      Single Match
      Kairi Sane vs Priscilla Kelly


      Priscilla macht es Kairi während des Matches nicht leicht, sie versucht jede nur erdenkbare möglichkeit um an einen Sieg zu gelangen, doch die Seile oder ein Griff in die Hose, führen mindestens nur zum 2-Count. Auch reizt Priscilla hier die Geduld des Ringrichters mehr als nur aus, so das jener immer weniger durch gehen lässt, so das Kelly sich um orientieren muss. Doch viele Möglichkeiten hat sie nach einem Insane Elbow von Kairi danach nicht mehr.



      Winner after Pinfall: Kairi Sane

      Striker: Priscilla konnte den Auftrag von Shayna Baszler nicht erfolgreich ausführen, sie hat Alles versucht, aber am Ende gegen Kairi Sane verloren, sie hat vielleicht auch die Dehnung der Regeln etwas übertrieben, so dass der Ref am Ende extrem aufmerksam gewesen ist. Dennoch schöner Debütsieg für Kairi Sane, das gibt sicherlich Selbstvertrauen.

      Matthews: Nun erstens hat Shayna Baszler ja noch eine in der Sisterhood die sie auf Kairi hetzen kann und zweitens gehe ich davon aus, dass die World of Stardom Trägerin sich das Match im Backstagebereich angeschaut hat und schon eine mögliche Taktik sich zurecht legt.

      Die Lichter der Arena verdunkeln sich etwas und eine bis dato noch unbekannte Musik ertönt aus den Boxen der Arena



      Es tauchen drei Leute auf, die keiner in dieser Konstellation erwartet hat.



      Die Kameras der Arena zeigen in das Publikum. Viele fragende Gesichter sind zu sehen. Warum ist Dustin Rhodes gemeinsam mit Dr. Stevie und Killer Kross hier? Kaum sind die drei Männer im Ring angekommen, lässt sich Dr. Stevie ein Mikrofon geben. Dustin Rhodes kniet sich neben Dr. Stevie und schaut ihn von unten aus hoffnungsvoll an. Killer Kross baut sich mit verschränkten Armen, wie ein Beschützer, hinter den anderen zwei auf.



      Dr: Stevie: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Dr. Stevie Richards. Ich bin hier um Ihnen zu zeigen das mit Dustin Rhodes wieder alles in Ordnung ist. Sehen sie ihn sich doch an. Er ist das blühende Leben in Person. Genau aus diesem Grund werden wir Mr. Black auch helfen. Er wird sich helfen lassen müssen und das wird Mr. King sicher bald merken.

      Stevie reicht zu Dustin das Mikrofon herunter.

      Dustin: Brody, mein Herz ist in zwei Teile gebrochen. Du wolltest nicht wegen mir, sondern wegen einem Kopfgeld kommen das überhaupt nicht existiert. Das Kopfgeld haben Dr. Stevie und unsere wunderbare Schwester erfunden. Aber nun wirst du in guten Händen sein, lass dir von unseren wunderbaren Doktor helfen. Er ist nicht nur ein Arzt sondern auch ein Freund. Ein sehr guter Freund. Wenn wir schon bei Freunden sind, kommen wir zu einer weiteren tollen Person. Wir nennen ihn alle liebevoll Killer Kross. Wir waren Zellennachbarn. Wir haben viel Nächte gemeinsam über Gott und die Welt gesprochen. Er ist wie ein Bruder für mich geworden. Kross wird nun in seinem Match zeigen was für ein toller Mensch er ist. Was ich damit sagen will Brody, komme zu uns. Komme zu deiner neuen Familie. Denn wir sind "The Disorder".

      Dr. Stevie nimmt von Dustin das Mikrofon ab. Er zeigt mit seiner Hand auf die Stühle neben dem Ring. Dustin und er verlassen den Ring um aus nächster Nähe das Match von Killer Kross zu sehen.

      Striker: Die Disorder ist also angekommen, sie haben Dustin Rhodes bereits verändert und nun soll dies auch mit Brody King passieren? Ich weiss nicht, ob sie einen Brody King wirklich brechen können, denn Dustin war schon vor der ganzen Sache sehr verletzlich, geistig wie körperlich da war es natürlich leichter, aber das Brody King sich da so einfach beeinflussen lässt halte ich für schwierig.

      Matthews: Nun, jeder Mensch hat seine Grenze, Körperlich wie geistig und Dr. Stevie muss nur die Grenze von Brody King finden, den Punkt, der ihm viel bedeutet, den er nicht verlieren will, wenn dies schnell schafft könnte ich mir vorstellen, dass diese Gruppe hier für mächtig Wirbel sorgen könnte, auf jeden Fall. Warten wir mal ab, aber mit Killer Kross haben sie natürlich jemanden fürs Grobe dabei, und er wird heute zeigen zu was er fähig ist.


      Werbung:
      aa1a5178aef33568e9c4-a77ea51e8…718-a478-429b5df1bab8.png
      Ende:

      5. Stardom in the Bank Qualification
      Single Match

      Becky Lynch vs Velvet Sky




      Es folgte nun das Duell der Freundinnen, welche beide natürlich ins Stardom in the Bank Match einziehen wollten, vor dem Match gab es ein Handshake, dann ging es um den Sieg. Velvet konnte am Anfang ihre Gegnerin etwas überraschen in dem sie direkt zum Angriff überging und Aktionen wie einen Swinging Neckbreaker sowie auch einen schönen Snap Power Slam zeigen, allerdings arbeitete sich Becky Lynch ins Match und konnte auch einige gelungene Aktionen anbringen, unter anderem einen Side Back Breaker, Velvet zeigte den Yo Stunner, was einen Nearfall zur Folge hatte, doch am Ende konnte sich Becky Lynch mit dem DIS ARM HER durchsetzen und das Match gewinnen.



      Winner after Submission and quliefied for Stardom in the Bank: Becky Lnych


      Striker: Das Duell der Freundinnen geht an Becky Lynch! Sie hat es zum 2ten Mal geschafft ins Stardom in the Bank Match zu kommen und mal schauen, was sie diesmal erreichen kann. Der Irish Lass Kicker ist immer für ein intensives Match gut und Velvet war dicht dran, aber es reichte nicht. Nun wird sie ihrer Freundin sicherlich die Daumen drücken.

      Matthews: Knapp verloren ist auch verloren! SO sieht es aus und ich weiß durchaus, dass dies an Velvet nagen wird, sie sagte sich von Angelina los um selber Erfolg zu haben, alleine genau dies gelingt ihr nicht. Sie taumelt von Niederlage zu Niederlage, ich denke vielleicht war ihr In Ring Comeback keine gute Idee.
      Die Kameras schalten in den Backstage Bereich. Dort zu sehen ist niemand geringeres als Tessa Blanchard die 3rd Generation Fighterin aus Charlotte, North Carolina. Die Fans hier in der Halle jubeln zum Teil da sie eine Mitgleiderin des Bullet Clubs ist, aber auch einige buhen lautstark. Doch das scheint Tessa nicht im geringsten zu interessieren.



      Tessa Blanchard:
      Easy Girl... Ich komme hier nicht als deine Gegnerin... Nein, ich bin hier weil ich dir Gratulieren will. Ja, in der Tat, hattest du wahrlich keine einfache Gegnerin. Sexy Star eine der besten Luchadoras welche Mexico in den letzten Jahrzehnten gesehen hat... In der Tat, hat Salina de la Renta dir ein unglaubliches Debüt ermöglicht... wer kann schon behaupten bei ihrem ersten Match, eine der besten Mexikos besiegt zu haben? Wer kann von sich behaupten, dies und zeitgleich noch sich für das Stardom in the Bank Match qualifiziert zu haben. Ich bin mir sehr sicher... das Mädels wie Alexa Bliss... oder Charlotte nicht gegen Sexy Star gewonnen hätten.


      Die Kamera schwenkt nun etwas zur Seite zu sehen ist niemand geringeres als Leva Bates. Um wenn sollte es sich sonst handeln? Immerhin war sie diejenige die für das Match gegen Sexy Star angekündigt wurde.



      *LEVA ORGANA*
      Ja die Macht ist stark in meiner Familie. Mein Bruder hat sie und ich habe sie auch. Die Macht ist mein Verbündeter, und ein mächtiger Verbündeter ist sie. Das Leben erschafft sie, bringt sie zur Entfaltung. Ihre Energie umgibt uns, verbindet uns mit allem. Erleuchtete Wesen sind wir, nicht diese rohe Materie. Du musst sie fühlen, die Macht, die dich umgibt. Die Macht ist es, die dem Jedi seine Stärke gibt. Es ist ein Energiefeld, das alle lebenden Dinge erzeugen. Es umgibt uns, es durchdringt uns. Es hält die Galaxis zusammen.

      Eine kurze Pause von Leva die in die Augen von Tessa guckt.

      *LEVA ORGANA*
      Meinen Sieg verdanke ich der Macht. Ich habe ihr vertraut und nie an ihr gezweifelt. Mein Lehrmeister sagte einmal, Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. Daran halte ich mich immer. Ich versuche also nicht zu gewinnen, sondern ich gewinne. Dabei ist es mir egal, was Charlotte oder Alexa getan oder nicht getan hätten. Ich schaue auf mich und nicht auf Andere. Danke aber für deine Worte.

      Tessa zeigt sich recht amüsiert über die Tatsache, das Leva tatsächlich auch nach ihrem Match. Nicht einen Moment aus der Rolle springt.

      Tessa Blanchard:
      Yeah any way... Leva, du weißt schon das du den Method Acting... ich muss aber sagen, Alexa hasste deine Sandman Interpretation in der letzten Show. Ich glaube, du hast dir da wirklich viel Aufmerksamkeit verschafft. Aber, solange Alexa mit dir beschäftigt ist und Charlotte mit Alexa ist der Weg für mich zum Koffer recht frei... Maria Manic und Becky Lynch sind eh nur Platzhalter in diesem Match und sollten keine große Rolle spielen. Und wenn wir Las Vegas verlassen...

      Weiter kommt Tessa nicht mehr denn Leva schaut fragend zu Tessa.

      *LEVA ORGANA*
      Ich hab keine Ahnung was du meinst Tessa. Die Macht zeigt mir aber, dass du auf dem Weg zur dunklen Seite der Macht bist und ich werde dieses verhindern. Einen Jedi düngt es nicht nach Reichtum, aber er sieht auch welches Artefakt sich die Sith zu eigen machen wollen und da ist es meine Aufgabe dieses zu verhindern. Solltest du nicht auf meiner Seite stehen, wirst du gegen mich stehen. Möge die Macht mit dir sein.

      Mit diesen Worten dreht sich Leva um und geht aus dem Bild.

      Striker: Ich muss schon sagen, diese Leva Bates hat etwas, sie spielt ihre Rollen wirklich recht dicht am Original und sie lässt sich auch nicht verunsichern, wenn du mich fragst, ist sie so etwas wie ein Geheimfavorit im Match, wenige Leute kennen sie, die meisten dürften sie unterschätzen, also why not? Miss Money in the Bank Leva Bates?

      Matthews: Weil es zu früh wäre! Habe ich schon mal gesagt, sie ist gerade frisch dabei und man muss schauen, ob sie dieses Level halten kann, es ist leicht an die Spitze zu kommen, aber verdammt schwer dort zu bleiben, Frauen wie Alexa Bliss, Charlotte haben es bewiesen! Auf sie kann die Liga sich verlassen, dennoch Potential hat sie bestimmt, vor allem wenn sie jedes Mal in ein neues Gimmick schlüpft, wird es für die kommenden Gegnerinnen verdammt schwer sie einzuschätzen.


      6. Single Match
      One vs One - Normal Rules

      Killer Kross vs Psycho Clown




      Killer Kross gibt seinen Gegner nicht viele Chancen. Hier und da lässt Kross einen Punch durch. Doch jeder dieser Punches zeigt sich wirkungslos und letztendlich verpasst Kross, dem Luchadore dann eine ordentliche Abreibung. Erst nach einer Chockbomb packt sich Kross seinen Gegner und würgt ihm in der Kross Jackett bewusstlos.



      Winner after Submission: Killer Kross



      Striker: Kurz und Schmerzvoll könnte man dies wohl nennen, Killer Kross machte kurzen Prozess mit seinem Gegner und man erkennt seine Power die er hat. Er könnte sicherlich mittel bis kurzfristig eine große Rolle spielen um den World Titel vielleicht oder den IC Championship? Wir werden mal abwarten, was Killer Kross so für Ziele hat?

      Matthews: Der Mann ist gefährlich, da werden noch einige Superstars eine krachende Niederlage einstecken müssen, aber jetzt schon von Titeln zu sprechen finde ich zu früh, er hat sein Match beeindruckend gewonnen, nicht mehr nicht weniger. Aber er kann ein Mann für die Zukunft sein, dies mag so stimmen.

      Es ertönt der Theme von Alexa Bliss und sie lässt nicht lange auf sich warten und erscheint auf Stage



      Das Publikum ist gespalten aber sie wird auch bejubelt und einige wollen auch mit Alexa abklatschen. Und tatsächlich lässt sich die Göttin darauf ein und klatscht bei ein paar Fans ab, dann lässt sie sich ein Mic reichen und klettert in den Ring





      AB: Ist es nicht ein herrlicher Abend und Ihr seid bestimmt auch happy heute Abend hier diese Show zu erleben. Wie auch immer, schön von mir aus genießt dieses Event aber ich bin hier heute Abend nicht im Ring um ein Match zu bestreiten, sondern um hier noch mal Klartext zu reden. Und das geht vor allem um gewisse Personen die meinen sie könnten hier in die Liga spazieren und Müll von sich geben. Ich werde hier gar nicht mit Namen um mich werfen. Die Person oder die Personen wissen schon genau wer gemeint ist. Ich kann es nicht einfach so hinnehmen, dass mein Name so in den Dreck gezogen wird. Ich habe in dieser Liga immer mein Bestes gegeben und hier auch einige Erfolge errungen. Aber das nur nebenbei. Und dann kommen irgendwelche Maden und meinen sie müssten meinen Namen durch den Dreck ziehen. Ich bin die Göttin dieser Liga und zu einem großen Teil mir zu verdanken, dass diese Liga wieder in der Frauen Division so nach oben geschossen ist. Auch wenn das viele nicht kapieren wollen oder weil sie einfach der Neid zerfrisst. Das ist aber nicht mein Problem. Aber es kann nicht sein das diese Personen hier einfach dreiste Behauptungen in den Raum werfen und das nicht mal Konsequenzen mit sich zieht.

      Einige im Publikum buhen aufgrund einiger Aussagen von Alexa aber das ist ihr egal, man sieht ihr an das sie es natürlich hört aber damit kann sie umgehen und es gibt immer solche und solche Personen, nachdem sich die meiste Unruhe im Publikum wieder gelegt hat redet Alexa weiter



      AB: Es ist anscheindend wohl auch in Ordnung, dass man hier mit Ausdrücken um sich wirft, die in die unterste Schublade gehören. Aber auch das wird toleriert und am besten wird so etwas auch noch belohnt. Naja es würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn das auch noch unterstützt wird. Ich für meinen Teil finde es eine Frechheit, dass mir außerdem unterstellt wird, dass ich einer gewissen Charlotte in den Hintern krieche. Was sind denn das für hinrlose Aussagen. Ich habe nur gesagt, dass ich gewisse Leute und ihr entsprechendes Talent im Ring respektiere. Was bitte schön lässt da einige auf solche Ideen kommen, dass ich jemand in den Hintern krieche. Lächerlich und dumm sind solche Aussagen. Mehr fällt mir dazu gar nicht ein.

      Diejenigen die mich kennen und die meine Karriere auch nur ein Stück weit verfolgt haben, wissen das ich hier in der Liga schon einiges geleistet habe. Aber wer kennt nicht die Personen, die hier in die Liga ein paar Mal ihren Mund aufmachen und hoffen, dass sie gleich ins Titelgeschehen eingreifen können. Dazu kann ich hier und jetzt nur sagen, so läuft das aber nicht. Es reicht nicht einfach mal in den Ring zu klettern und dann ein paar Beleidigungen raushauen und danach hoffen, dass man dafür mit einem Titelmatch oder einem Mainevent belohnt wird. Sofern solche Hoffnungen bei einigen aufgekommen sind, dann muss ich Euch leider enttäuschen, denn das wird nicht passieren.




      AB: Ich bin niemand die sich hier quer von der Seite anmachen lässt und schon gar nicht von irgendwelchen Newbies die hier auf hart machen und auch noch denken, dass sie mit ihrer Nummer Erfolg haben. Es gibt natürlich auch noch andere die mir so gut es geht immer aus dem Weg gegangen sind. Auch die Person weiss wer gemeint ist. Aber die Göttin der 4live zieht ihr Ding durch und natürlich regen mich manche Äusserungen auf, da es immer von denjenigen kommt, jedenfalls fast immer, die hier noch überhaupt nichts erreicht haben. Das ist schon faszinierend aber natürlich will man im gleichen Spotlight stehen wie ich. Kann man verstehen aber sorry das ist einfach zu billig und auf so etwas bin ich noch nie eingegangen und das wird auch in Zukunft nicht passieren. Und jetzt habe ich keine Lust mehr mich aufzuregen und eigentlich habe ich auch gesagt was ich wollte. Einen schönen Abend noch.

      Mit diesen Worten wirft Alexa ihr Mic in Richtung eines Mitarbeiters, dann klettert sie aus dem Ring. Die Fans hier in der Halle sind gemischt einige buhen aber Alexa hat auch hier ihre Fans und die feiern ihre Göttin. Alexa ist auf der Stage angekommen und verschwindet dann im Backstagebereich.


      Striker: Alexa hat mal wieder deutlich gemacht, was sie von einigen Leuten hier hält, ist vielleicht legitim, aber es haben mehr Leute dafür gesorgt, dass die Damen Sektion so gepusht wurde, nicht sie alleine und auch wenn Leva Bates in der Wortwahl nicht gerade ästhetisch war, so muss man sie eben nehmen wie sie ist, außerdem war es ja nur ein Gimmick, ist nicht gesagt, dass sie die Sandwoman beim nächsten Auftritt ist.

      Matthews: Ach Alexa, mache es einfach so wie ich, höre einfach nicht mehr zu, wenn jemand unter deiner Würde mit dir spricht, mache ich mit Striker hier genauso, wenn er mal wieder zu viel schwafelt, schalte ich auch ab. Du weißt du, was du kannst und wie du ab Shayna Baszler herankommen kannst. Du brauchst den Koffer Alexa, sonst wird es länger dauern, als du möchtest.


      7. World of Stardom Championship Match
      Single Match

      Shayna Baszler (c) vs Reina Dorada



      Die World of Stardom Titelträgerin hatte gerade am Anfang ein paar Schwierigkeiten die Gegnerin in die Finger zu bekommen, da Reina Dorada einfach recht schnell unterwegs war und somit einen Zugriff der guten Miss Baszler unmöglich machte, so konnte Reina durchaus ein paar sehenswerte Aktionen durchziehen wie auch einen Running Shining Wizard in die Ringecke, mit einem Running Bulldog folgend, auch konnte ein schöner Super Kick den Weg ins Ziel finden, aber die Coverversuche wurde alle bei 2 abgewehrt, je länger das Match ging, desto ungemütlicher und wütender wurde Shayna Baszler, die am Ende blitzschnell das Match zu Ende brachte, sie konnte einen Flying Crossbody abfangen und ihre Gegnerin mit einem harten Spinebuster zu Boden befördern, wenige Momente danach setzte sie dann auch ihr Kirifuda Driver an und dies war das Ende und somit die Titelverteidigung.



      Winner after Submission and still World of Stardom Champion: Shayna Baszler



      Striker: Schade, Reina hat hier wirklich gerade am Anfang gezeigt, dass sie durchaus eine Frau wie Shayna Baszler in Schwierigkeiten bekommen kann, am Ende waren es aber nur 2 Moves die den Sieg für den amtierenden Champion gebracht haben, kann man auch so sehen, dass sie eben verdammt gefährlich ist.

      Matthews: Es ist doch vollkommen egal, wie ein Match verläuft, am Ende zählen Sieg und Niederlage und nicht wie gut man sich verkauft hat? Miss Baszler hat gewonnen und dafür nicht viel Zeit benötigt, als sie ihre Gegnerin erstmal in den Händen hatte, war es schnell vorbei. Mit dieser Taktik kannst du nicht gewinnen, nicht jede Person auf der Welt ist ein Mohammed Ali! Ich hoffe du verstehst die Anspielung.

      Es schaltet sich abermals in der Show der Titantron an, dort sehen wir Charlotte Flair die mit einem grinsenden Gesicht zu den Fans schaut und danach anfängt zu sprechen:



      Tja nun haben wir also 2 weitere Damen gesehen die ins Stardom in the Bank Match eingezogen sind, Leva Bates und Becky Lynch, soll mich dies nun beeindrucken? Sicherlich nicht, ich bin Charlotte Flair und die Gegnerin vor der ich Angst habe muss noch geboren werden, bei der guten Bates frage ich mich sowieso, warum sie eine Chance bekommen hat? Weil sie bewiesen hat, dass auch Frauen die Gossensprache die hier mal Tagesordnung war wie man mir sagte, beherrschte? Weil sie dicht am Original gewesen ist? Also klar Gründe für ein Qualifikationsmatch erkenne ich nicht, aber natürlich braucht das Office ein paar Damen und sie hat sicherlich für einen gewissen Eindruck gesorgt, dennoch ich denke für sie kommt diese Sache einfach zu früh, sie mag Talent haben, aber die Bürde eine Kofferträgerin zu sein? Die hat sie nicht, die kann sie nicht haben, wenn es darum geht wer den Koffer am besten präsentieren kann, wird es nur 2 Namen geben die logischerweise genannt werden sollten, Alexa Bliss und Charlotte Flair! Wobei, nein eher sollte nur der Name Charlotte Flair genannt werden, Alexa ist sicherlich eine clevere Person und hat ein Optimum an Erfolg aus ihren Möglichkeiten herausgeholt, aber alleine? Was hat sie alleine erreicht? Was hat sie wirklich erreicht, wenn niemand der Diamonds sich einmischte? Da fällt mir nicht so viel ein, in dieses Match aber werden sie bestimmt nicht eingreifen, weil die meisten von ihnen vermutlich beschäftigt sind! Also Alexa, erkläre mir mal, wie du alleine etwas erreichen willst? Mit deiner Größe?, mit deiner Stärke? Sorry Alexa, auch du wirst mich nicht von dem Schicksal abwenden, diesen Koffer zu gewinnen! Denn ich bin eine Flair und dieser Name bedeutet ERFOLG!

      Charlotte macht eine kurze Pause, sie hat recht gute Laune wie es aussieht und spricht nach einer Weile weiter:



      Damit komme ich nun also zu Becky Lynch, auch sie hat es geschafft in das Match einzuziehen, sie besiegte ihrer Freundin Velvet Sky und konnte somit etwas für sich erreichen, wie schon beim letzten Mal wird sie in diesem Match vertreten sein, aber sind wir mal ehrlich, sind wir mal sachlich, was genau ist von ihrem Auftritt im letzten Jahr übriggeblieben? Richtig NICHTS! Ich habe damals, das Match im TV geschaut und war nunja erheitert, fast schon amüsiert, wie das Match gelaufen ist, ich meine Glas Kinn Becky Lynch war doch wohl die Lachnummer des gesamten Matches oder? Einen „unglaublichen“ Lariat von Ember Moon und sie war nicht mehr gesehen! Sie war einfach weg, keine Ahnung was dies für eine Aktion war, aber nachdem dieser Lariat Becky getroffen hatte, habe ich sie im Match nicht mehr gesehen, war sie in einem Paralleluniversum? War sie einfach nur Müde und hat sich schlafen gelegt? Wo war Becky Lynch nach dieser Aktion? Niemand weiß dies so genau, keine spricht drüber, aber ich wollte es zumindest mal angemerkt haben, Becky Lynch ist kein Championship Material, sie ist kein NATURAL BORN CHAMPION und mit Sicherheit wird sie nicht Miss Money in the Bank sein, ehrlich den Koffer verdient nur eine Person, habe ich ja vorhin schon gesagt und wie ich schon mehrmals den anderen Damen mitteilte, DONT GET IN MY WAY! Wenn ich dann den Koffer gewonnen habe…Shayna, dann….




      Allerding sagt Charlotte nichts weiter, sondern beginnt zu lachen, hinterhältig und selbstsicher, sie lacht noch eine ganze Weile, dann blendet der Titantron aus und die Show geht weiter.

      Striker: Ich denke, zwischen Alexa Bliss, Charlotte und Tessa Blanchard wird es sich entscheiden, wer den Koffer holt, die 3 haben wohl die besten Chancen, auch wenn man Leva Bates sicherlich nicht abschreiben sollte, käme es vielleicht noch u früh und Becky Lynch, sie stand schon mal in diesem Match und war nur knapp unterlegen, von daher vermute ich, dass eine dieser 3 es macht, wobei bei der 4Live ist Alles möglich. Auch ein Sieg von Leva Bates

      Matthews: Möglich sicherlich, aber auch gut für die Liga? Ich will hier nichts unterstellen, aber wie lange ist sie jetzt unter Vertrag? 1 Monat? Wäre da ein Gewinn des Koffers nicht viel zu früh, man hatte in der Vergangenheit schon Gewinner die eben dann nach einem Erfolg einfach verschwanden und der Liga den Rücken kehrten, dieses will ich Leva nicht unterstellen, ich würde vermutlich eher auf bewährte Personen setzen, wo man weiß, dass diese Verlässlich sind. Aber ich bin ja nicht das Office.

      Werbung:

      Ende:

      8. Tag Team Match
      Proving Ground Match - Lucha Rules [/b]
      British Exilence (Drew McIntyre & Wade Barrett) vs Lucha Bros (Rey Fenix & Pentagon Jr.)






      Die World Tag Team Champions zeigten direkt eine konzentrierte Leistung und wollten die möglichen Contender schnell und einfach besiegen, aber dies gelang dann doch nicht, denn die Lucha Brothers konnten sich aus einigen schwierigen Situationen retten, angefeuert durch die heimischen Fans schienen die beiden Mexikaner nahezu jeden Angriff überstehen zu können, die Lucha Rules brachten Leben ins Match und genau diese Zusatzregel wurde den Champions zum Verhängnis, während im Ring Wade Barrett und Fenix beschäftigt waren, brawlten Pentagon Jr und Drew McInytre außerhalb des Ringes, einen wilden Ansturm des Schotten konnte Pentagon Jr mit einem Single Leg Trap kontern, dabei stürzte Drew so unglücklich mit dem Kopf voran gegen eine der Ringtreppe und war KO, dadurch konnte sich Pentagon Junior ungestört ins Match einmischen, Wade Barrett hatte gerade den BULL HAMMER angesetzt, diesen aber konnte Fenix abblocken und selber einen schönen Super Kick zeigen, Pentagon Junior sprang vom Seil mit einem Springboard Tornado DDT und überraschte damit Barrett, das Cover war dann nur noch Formsache.



      Winner after Pinfall; Lucha Brothers


      Striker: Die Lucha Bros haben gewonnen, vielleicht hat die Lucha Rules Regel ihnen hier geholfen, aber man muss Barrett und McInytre auch erstmal besiegen, ich denke die Fans hier haben den Lucha Bros noch mal mehr Auftrieb gegeben und die Champions müssen aufpassen, wie schnell das Match vorbei sein kann, hat man in der Houseshow gesehen mit einem bitteren Ende für die Gegner.

      Matthews: Nun haben wir also ein weiteres Match All In British Excellence gegen die Lucha Brothers, aber auch das Match fängt wieder bei Null an und ist sicherlich noch nicht gewonnen. Vielleicht haben die Champions die Contender unterschätzt, aber dies wird kein 2tes Mal passieren und dann eben nach normalen Regeln und nicht nach den Lucha Rules, warten wir mal All In ab.


      Nun schalten sich per Titantron Angelina Love und Taya Valkyrie zu, beide wirken recht selbstbewusst und immer noch siegessicher, auch wenn das Matchende den beiden sicherlich nicht gepasst haben dürfte, mal hören was sie zu sagen haben.



      Angelina: Was soll ich sagen? Nur, dass Beth es mal wieder geschafft hat, dass sie mir ein Match zerstört hat, ich denke Josh Matthews hat es ganz richtig beobachtet, es gab einen Punkt wo Beth verstanden hat, dass sie uns nicht schlagen kann, daher hat sie dann damit begonnen, Zeit zu schinden, um eventuell so ein Time Limit Ende zu erlangen und nun sie hat es geschafft, ich hoffe sie ist stolz auf sich, dass sie dem besten Tag Team der Wonder of Stardom Division so eine Möglichkeit vermasselt hat, aber wie Taya und ich hörten, haben wir bei der kommenden Revival Show eine 2te Chance, somit ist unser Titelgewinn lediglich verschoben, nicht verhindert worden.

      Taya: Richtig Angie, es war lediglich das Verhindern des Zeitpunktes, nicht das Verhindern eines Sieges, ich finde es armselig, demütigend und vollkommen ehrlos, ein Match so zu vernichten, einfach, weil man keine Chance sieht zu gewinnen, die Zeit ablaufen zu lassen, hey das war schlimmer als die verdammten Italiener im Fußball! So sieht es doch aus! Natalya und Beth, Pin Up Strong hm? Ihr seid nicht stark, ihr seid maximal stark übergewichtig, so dass kein Mann das Interesse an euch hat, aber mehr seid ihr nicht. Wir werden die nächsten Wonder of Stardom Champions

      Angelina: Ich finde es bemerkenswert, dass ihr nicht zu eurem naturell steht. Beth, dass du ein Bully bist wissen alle, mittlerweile hat dies vielleicht ein wenig auch durch mein Handeln der letzte Mensch auf der Erde verstanden, wenn du genau hinhörst, wenn du die Fans hörst, sie feuern Natalya an, dich nicht, wie kommt dies bloß hm? Also, ich vermute mal, dass sie begriffen haben, dass du nicht das Good Girl bist, jemand mit deiner Optik, deiner Einstellung kann NIEMALS the Good Girl sein, du bist und bleibt Bully Phoenix! Du kannst dich rausreden, du kannst versuchen deine verprellten Fans wieder zu gewinnen, aber sie wissen jetzt endlich du bist nicht EHRLICH!

      Taya: Wisst ihr, Natalya und Beth, ihr habt den falschen Team Namen, ich hätte einen anderen, der besser auf euch passen würde und vermutlich der einzig richtige für euch ist. The Female Disasters! In Anlehnung an die Natural Disaster, ich meine weit von deren Gewicht seid ihr ja nicht mehr weg. Ich finde es erbärmlich, wenn ich euch in den Ring kommen sehe und der Schweiß perlt schon von euren Köpfen, ihr seid kein Champions Team. Ihr seid 2 Einzel Wrestlerinnen die es im Singels Bereich nicht mehr bringen oder noch nie gebracht haben in Natalyas Fall, ihr seid eigentlich garnicht würdig, dass ihr mit uns im Ring sein dürftet, aber wir wollen die Gürtel und wir werden sie bekommen, denn wir lassen uns von euch Wuchtbrummen nicht aufhalten, heute nicht, morgen nicht, NIEMALS!

      Doch seitlich passiert nun etwas, denn da kommen Beth und Natalya aus plötzlich ins Bild, beide wirken angefressen, die Diamonds wirken irritiert hatten sie nicht damit gerechnet, hier gestört zu werden, aber Pustekuchen, nun sind ihre Gegnerinnen da und was wird nun passieren?



      Beth Phoenix: Natürlich wie sollte es auch anders sein unsere beiden Lieblingsdamen sind wieder mal dabei über uns herzuziehen und hoffen dabei natürlich wie immer das wir das nicht mitbekommen. Angie und Taya die beiden Lästerschwestern, da seid ihr doch direkt wieder in Eurem Element. Und es sind immer dieselben langweiligen Texte von Euch. Angie ich hätte Dir wirklich mehr Kreativität zugetraut. Du kannst doch so schön singen, warum singst Du denn nicht wieder Dein Lieblingslied. Keine Lust ? Oder hat es Dir gerade ein wenig die Sprache verschlagen. Ihr redet und redet und redet. Wir haben auf Zeit gespielt ? Ihr seid wirklich die Meister im Tatsachenverdrehen. Wir beide freuen uns auf ein weiteres Match gegen Euch, denn haben wir die noch mal die Möglichkeit Euch durch den Ring zu werfen. Du betonst es doch immer so schön Angie, dass ich ein Bully bin, vielleicht sollte ich da mal drauf eingehen und mich tatsächlich wie ein Bully verhalten. Ich glaube nicht das Du das möchtest Angie. Und Taya ich glaube Du solltest ein klein wenig an Deiner Wortwahl arbeiten, denn ich glaube nicht das, dass Wort Wuchtbrummen Natti und mir gerecht wird. Ihr haltet Euch für unbesiegbar aber und das weißt Du selbst am besten Angie, jeder ist besiegbar und auch wenn wir normalerweise nicht im Tag Team Bereich unterwegs waren, sind Natti und ich ein richtig gutes Team und keine Egoisten die nur auf Erfolg gedrillt sind. Angie Du betonst immer das wir nichts drauf haben, ich wiederum glaube, dass Du nur von Dir ablenken willst, weil Du merkst das Du es so langsam im RIng nicht bringst. Sag mir wenn ich damit falsch liege meine Liebe.

      Nach diesem Satz kann Angie nicht mehr an sich halten und schlägt auf die Glamazon ein, Natti will sofort dazwischengehen aber da ist Taya und die 4 Frauen prügeln auf sich ein. Es dauert nicht lange da kommen ein paar Offizielle und trennen die vier. Die vier beschimpfen sich gegenseitig aber es kommt zu keinen Handgreiflichkeiten mehr. Da ist doch ein ziemliches Feuer zwischen den vier Damen, was wird uns hier in den nächsten Wochen erwarten. Es wird jetzt wieder zurück in die Halle geschaltet.

      Striker: Erneut prallen diese Teams aufeinander, erneut gibt es handfesten Streit zwischen ihnen, ich denke dass Angelina und Beth in diesem Leben keine Freunde mehr werden, da ist soviel Hass im Spiel, schön finde ich, dass Beth mit gleicher oder ähnlicher Münze zurück geschlagen hat, der Brawl am Ende war vielleicht zu erwarten und ich bin beeindruckt, dass die Sicherheitsleute hier so schnell agieren konnten um schlimme Verletzungen zu vermeiden.

      Matthews: Ach, Pin Up Strong kann nur nicht mit Kritik umgehen und Angelina lässt sich eben von Bully Beth nicht beleidigen, so einfach ist es, sie ist ein Idol für alle die gegen Bullys bestehen müssen, Angelina hat hier klar gezeigt, dass mit ihr nicht zu spaßen ist, auch wenn Phoenix und Natalya sich im Brawl gut geschlagen haben, Wrestling ist eben nicht so ihre Sache, ich denke die Diamonds werden auf jeden Fall die Titel nach Hause holen.

      Nun erleben wir den Einzug von Miss Torres, welche unter ihrem Theme zum Ring kommt, sie geht schnellen und entschlossenen Schrittes zum Ring. Dort angekommen steigt sie auf den Apron, geht dann durch die Seile in die Ringmitte ein Mic hat sie dabei, sie wird durchaus bejubelt, so wartet sie ein wenig ab, dann beginnt sie zu sprechen:



      Ich bedanke mich für diesen großen Empfang, es zeigt, dass diese Liga überall auf der Welt ihre Fans hat und ich denke, dass wir gerne wieder einmal in dieses Land kommen werden, denn so gut empfangen wurden wir nur wenigen Ländern, aber ich bin jetzt gerade nicht hier um ein wenig in Ihrem Applaus zu baden, ich bin hier, weil es ein paar Ankündigungen gibt für die finale Revival Show 86. Die Card für die heutige Show war schon recht voll und so konnten einige Matches nicht mehr auf die Card, aber wir haben sie nicht vergessen, also hier und jetzt bestätige ich schon einmal 2 Matches für Revival 86,

      6 Men Tag Team Match: Roman Reigns, Wade Barrett & Drew McInytre vs. Axel Dieter Junior & The Club

      Wonder of Stardom Championship Match: The Diamonds vs. Team Pin Up Strong

      Der erste von mir erwähnte Fighte hat die Klausel, dass der Mann des Team gewinnt, also Roman Reigns oder Axel Dieter Junior die Matchwahl für das Intercontinental Championship Match bei All In. Womit wir zu dem 2ten erwähnten Match kommen, dazu sei erwähnt, dass es diesmal ein Time Limit von 25 Minuten geben wird, es werden sicherlich noch andere Matches hinzu kommen, denn ein paar Fragen sind ja noch offen, allerdings habe ich auch wenig die Hoffnung nein eigentlich eher die Erwartung, dass sich ein paar Fragen heute noch beantworten, denn All In ist nicht mehr lange weg und von daher sollte man sich beeilen von Seiten der Angestellten, aber in der Vergangenheit haben wir dies ja immer doch noch geschafft. Wir…


      Doch Miss Torres wird unterbrochen, denn der Theme von Robert Roode erklingt und er lässt sich auf der Stage blicken.





      Er hat ebenso ein Mic dabei: Entschuldigen Sie Miss Torres, aber leider muss ich sie hier kurz unterbrechen, denn es gibt etwas, dass sie wissen sollten, damit sie eine gewisse Entscheidung leichter treffen können, wie sie sich denken können, geht es mal wieder um AJ Styles, da ich sie als Chefin sehr achte, frage ich sie darf ich zu ihnen in den Ring kommen und ihnen etwas zeigen oder eher übergeben?

      Miss Torres scheint etwas irritiert, nickt dann aber kurz, so dass Roode nun seinen Weg zum Ring geht, lockeren Schrittes, mit einem gewissen Lächeln, er hat sein Klemmbrett dabei und steigt in den Ring, dort angekommen beginnt er zu sprechen:

      Miss Torres ich habe mich man umgehört und festgestellt, dass AJ Styles bei den Mitarbeitern und ganz besonders bei den Mitarbeiterinnen im Backstagebereich extrem unbeliebt ist, die Frauen belästigt er scheinbar und die Männer behandelt er wie Dreck und ich finde, diese Leute machen einfach einen großen Job ohne, dass jemand dies jemals sehen würde, soll so ein Tyrann wirklich ins Money in the Bank Match? Ich finde, dass wäre das falsche Zeichen in diesem Fall, wir haben doch so etwas wie eine Vorbildfunktion oder? Darf ich ihn diese Liste übergeben mit den Unterschriften?

      Miss Torres nimmt die Liste entgegen, schaut aber nicht wirklich drauf, sie schaut Roode nur weiterhin an, auch ihr ist bewusst, dass Roode nicht gerade ein großer Verfechter der Wahrheit ist und dass diesem mit dem Ausschluss von AJ Styles sicherlich ein möglicher Gewinn einfacher möglich wäre. Miss Torres erhebt wieder das Mic und will etwas sagen, als Robert Roode noch einmal das Wort ergreift: Einen Moment Miss Torres, ich habe da noch etwas dass sie sehen sollten, damit es nicht heisst, ich hätte nur irgendwelche Worte aufgeschnappt, ich habe eine Video wo man sieht, dass AJ Styles recht schlecht über das Office redet, wo man sieht, dass er euch nicht respektiert, bitte schauen sie sich das Video an, bevor sie eine Entscheidung treffen….Aktion!

      Der Titantron erhellt sich….

      Man sieht ein recht schlechtes Video, also die Qualität ist relativ schlecht, dennoch erkennt man eine Person, die von den Umrissen her und auch von den Klamotten her, sehr verdächtig nach AJ Styles aussieht, dieser unterhält sich gerade mit einer nicht näher zu erkennenden Dame und scheint ein wenig zu prahlen: Ach Miss Torres ist eigentlich ein ganz arme Person, musste erst für von Auric arbeiten, dann für JBL und nun für Triple H und Stephanie McMahon, in meinen Augen ist ihr Wort so viel wert, wie in China ein Reiskorn, sie glaubt zwar sie habe macht, diese hat sie aber nicht, ihre einzige Match besteht darin, dass sie so manchen männlichem Superstar in ihrem Outfit gut gefällt und dass sie nahezu jeder gerne mal nicht auf sondern unter dem Tisch hätte. Sie ist ein dekoratives Ausstellungsstück der Liga, die Macht haben und hatten stets andere Leute.


      Die Qualität der Aussagen wird schlechter, es beginnt ein Rauschen, ein Flüstern usw.…die Fans sind geschockt was sie da gerade gehört haben und Miss Torres wirkt recht erbost, kann AJ Styles solche Aussagen getätigt haben? Kann AJ Styles wirklich so ein falsches Spiel spielen? Roode zeigt eine betroffene Miene und dennoch kann er hier und da ein Grinsen nicht verbergen…Miss Torres scheint nun eine Entscheidung treffen zu wollen als….



      Der Theme von AJ Styles ertönt


      Robert Roode schaut irritiert in Richtung Stage aber noch ist niemand erschienen und Roode beginnt wieder zu grinsen aber dann kommt der Phenomenale und erscheint auf der Stage



      AJ Styles konnte sich diese Unterstellungen wohl nicht länger Backstage anhören, wir sind gespannt was der Phenomenale zu diesen Vorwüfen sagen wird



      AJ Styles: Irgendwann ist auch meine Grenze erreicht Robert und mit diesen bizarrem Video hast Du eine Grenze überschritten. Ich weiß nicht warum Du hier versuchst mir zu unterstellen, daß ich solche Äußerungen über Mrs. Torres machen würde. Aber sowas ist nicht mein Stil und wird es auch niemals sein. Ich habe immer schon mit meinen Leistungen im Ring überzeugt und jetzt kommst Du hier mit Behauptungen die von mir sein sollen. Ich sag Dir was Roode, Du hast eindeutig zu viel Langeweile um hier so eine billige Kopie von mir auf die Leinwand zu setzen. Oder warst Du es sogar noch selbst? Nach allem was Du über mich verbreitest kann es nur eine Erklärung geben, Du willst mich loswerden, weil Du Angst hast das ich Dir die Show stehlen könnte. Der große Robert Roode ist gar nicht so furchtlos wie er immer tut. Nein er hat Angst das ich die Möglichkeit auf meinen Titel bekomme und das versucht er mit allen Mitteln zu verhindern.

      AJ Styles: Mrs. Torres ich werde mich hier nicht verteidigen, denn ich habe nichts getan und was Roode hier mit dem falschen Video und seinen haltlosen Anschuldigungen versucht ist doch eindeutig. Er will das ich vom Office suspendiert werde, damit er freie Bahn auf den Titel hat. Nichts anderes hat er doch mit dieser Aktion im Sinn.



      AJ geht ein paar Schritte auf Roode zu stellt sich direkt vor ihn, dann hebt er sein Mic

      AK Styles: Mit diesen billigen Spielchen wirst Du es nicht schaffen mich aus der Liga zu verdrängen, Du wirst Dir noch wünschen das Du diesen Krieg gegen mich niemals begonnen hast. Ich sagte es Dir schon es gibt Grenzen die man nicht überschreiten sollte, es könnte sonst sein, dass man sich sein eigenes Grab damit schaufelt.

      AJ senkt sein Mic und schaut Roode mit ernstem Blick an, Robert Roode macht eine entschuldigende Geste und dreht sich zur Seite aber nur um auszuholen und verpasst AJ eine krachende Ohrfeige. Roode will eine weitere ansetzen aber AJ kann sie blocken und verpasst jetzt Roode eine Ohrfeige. Jetzt schlagen die beiden aufeinander ein. Mrs. Torres verschwindet aus dem Ring bevor sie zwischen die Fronten gerät. Die beiden machen im Ring weiter aber da kommen auch schon 4 Ringrichter und wollen die beiden trennen. Die schleudern die Ringrichter zur Seite und wieder gehen sie aufeinander los. Jetzt kommen einige Sicherheitsleute und versuchen die Steithähne zu trennen. Jeweils 4 Sicherheitsleute schaffen es letztendlich die beiden auf Abstand zu halten. Roode verlässt den Ring und winkt ab. Auf der Stage bleibt er noch mal stehen und macht eine abwertende Geste in Richtung Styles. Der steht noch im Ring und sagt mit seiner Geste soviel wie komm doch her ich bin bereit. Aber Roode lacht und winkt erneut ab und verlässt die Halle. AJ lässt sich im Ring von seinen Fans feiern, nach einer Weile verlässt er dann ebenfalls die Halle.

      Striker: All In rückt näher und die Wrestler und Fighterinnen werden scheinbar immer unruhiger, auch hier gab es einen Brawl, auch hier musste die Sicherheit schnell eingreifen und sie hat es getan, ich denke auch, dass diese Anschuldigen haltlos sind, ich kann leider nicht sagen, ob es AJ Styles war oder eben nicht, aber das was wir sehen konnte, sah verdächtig nach ihm aus, aber ein AJ Styles hat so etwas nicht nötig. Von daher glaube ich ihm vollkommen, dass hier war ein weiteres Manöver von Roode AJ Styles zu stoppen ohne selbst aktiv werden zu müssen.

      Matthews: Na, ich denke schon, dass AJ Styles diese Worte gesprochen hat, es war defakto seine Stimme, dass er nicht immer der ehrlichste Mann ist, wissen wir auch, wieso sollte denn Roode so etwas erfinden? Wenn es keine Quelle dafür gibt? Also es steht Aussage gegen Aussage und nun muss sich Miss Torres fragen, wem von beiden sie eher glaubt, aber ich habe bei ihr auch Misstrauen gesehen, nach Roodes Aussagen und den Bildern, aber auch AJ Styles hat sie ernst durchleuchtet, vielleicht gibt es dazu ja noch eine Entscheidung in der finalen Revival Show vor All In!


      Werbung:

      Ende:

      9. Main Event
      World Heavyweight Championship Match
      Single Match - One on One
      Adam Cole (c) vs Rey Mysterio

      Die Fans bejubeln hier eindeutig Rey Mysterio. Welcher zu ehren Mexikos heute in den Landesfarben wrestelt, Adam Cole hingegen kümmert sich nicht sonderlich darum und verspottet Mysterio und Mexiko bei jeder Gelegenheit. Dies kommt Adam Cole nicht zu gute, den Rey Mysterio gelingt es viele seiner Trademark Aktionen zu zeigen, doch während des Matches sind Hangman Adam Page und Marty Scurll der Villian in die Halle gekommen und lenken den Ringrichter ab, so das Adam versucht Rey Mysterio mit dem Championship zu erschlagen, doch Rey kann ausweichen und versucht nun einen 6-1-9 doch Cole kontert und will einen Superkick zeigen, doch Rey weicht aus und Cole trifft den Ringrichter. Nun stürmen Hangman und Marty in den Ring und gehen gemeinsam mit Adam Cole unter buhrufen der Fans auf Rey Mysterio los. Nun kommen einige Luchadores in den Ring gestürmt und vertreiben hier den Bullet Club, unteranderem Fenix, RUSH und Andrade. Andrade scheint über seinen Schatten gesprungen zu sein, er hilft Rey Mysterio tatsächlich wieder auf die Beine und spricht ihm scheinbar Mut zu. Cole außerhalb des Ringes, Fenix und RUSH prügeln sich mit den beiden anderen BC Membern und im Ring, verpasst Andrade nun Rey seinen Hammerlock DDT. Adam Cole steigt nun vorsichtig in den Ring und Andrade verlässt jenen nun langsam. Adam setzt schnell das Cover an, nachdem der Ringrichter nun langsam wieder zu sich gekommen ist.



      Winner after Pinfall & still the World Heavyweight Champion: ADAM COLE

      Striker: Der Bullet Club hat Alles versucht! Dennoch haben die Luchadores hier geholfen, auch wenn Andrade dann das Zünglein an der Waage war und die Entscheidung herbeiführte, er ist eben doch jemand dem es mehr um seine Ziele geht und nicht das große Ganze. Der Butcher setzte auch ein eindeutiges Zeichen, dass er seinen Titel zurückwill, das wird keine einfache Angelegenheit für Adam Cole. Aber das war es schon leider für heute, bis zur nächsten Show See you soon.

      Matthews: Erstmal muss Moxley das Match bekommen, bisher hat er sich ein paar Mal gezeigt und agiert, aber es ist nicht offiziell und Cole wird sicherlich genug Contender kriegen können, es wäre aber sicherlich für ihn gut, wenn er sich dem Butcher stellt und allen beweist, dass er diesen auch schlagen kann, wenn der kein Match in den Knochen hat! Bisher habe ich einfach das Gefühl, dass Adam Cole einfach noch nicht als World wahrgenommen wird. Aber warten wir mal die nächsten Wochen ab. Bis zur nächsten Ausgabe verbleibe ich mit, Good Fight, Good Night!

      Adam Cole feiert sich sehr überheblich als hätte er die Bärenarbeit gemacht, die anderen Club Mitglieder haben nun die Halle verlassen und Cole steht alleine im Ring unter ihm Rey Mysterio. Cole erhebt den World Titel und präsentiert jenen spötisch der Kamera. Die Fans buhen Adam Cole lautstark aus und werfen sogar vermehrt Plastik Becher oder Abfall in den Ring. Es ist klar das die Fans, diesem Gringo von Adam Cole keinerlei Respekt zollen.
      Nun aber jubeln die Fans auf einmal lautstark.



      Es ist niemand geringeres als JON MOXLEY! Der Butcher ist nun im Ring und blickt Adam Cole an. Moxley ist hier durch Publikum in den Ring gekommen und liefert sich nun einen Staredown mit dem Champion. Adam Cole will einen Superkick zeigen, doch er verfehlt Moxley und dieser macht kurzen Prozess mit dem DEATH RIDER! (Double Underhog DDT) Nun springt Moxley wieder auf die Beine, er nimmt sich den World Titel blickt kurz auf diesen und lässt jenen dann auf Adam Cole fallen.

      Mit eben jenen Bildern geht die Show Off Air.








      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018) 213 Tage

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012







      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Robert Roode“ ()

      OFF Sorry für die Verspätung, war aber leider nicht anders möglich sind ja aber zum Glück ja nur Ausnahmen wo die Shows sich verschieben^^

      Rate Forumlar:

      Segment: British Excellence / Meinung:

      Segment: Robert Roode I / Meinung:

      Segment: Brody King & Co I / Meinung:

      Segment: Roman Reigns & Axel Dieter Junior / Meinung:

      Segment: Lucha Brothers Rückblende / Meinung:

      Segment: Brody King & Co II / Meinung:

      Segment: Cyber Talk with Sasha Banks, Carmella & Ember Moon / Meinung:

      Segment: Rückblende Andrade / Meinung:

      Segment: Dr. Stevie Richards, Dustin Rhodes & Killer Kross –The Disorder-: Meinung:

      Segment: Tessa Blanchard & Leva Organa / Meinung:

      Segment: Alexa Bliss / Meinung:

      Segment: Charlotte Flair / Meinung:

      Segment: The Diamonds Lady vs. Pin Up Strong / Meinung:

      Segment: Robert Roode, Miss Torres & AJ Styles / Meinung:

      Matchberichte: Primo & Maxsky
      Zusammenstellung: Primo
      Kommentatoren: Primo
      Matchcard Bilder/Banner: Maxsky
      Intro: Maxsky






      Statistiken:

      1 x Non Wrestler of the Year 2009 (Sable)
      1 x G-Mod of Month Februar 2010
      1 x Match of the Year 2010, Royal Rumble Match
      1 x Most Shocking Moment of the Year 2010 (Bret Hart gewinnt RR)
      1 x 2ter Platz Match of the Year 2012, Royal Rumble Match
      Fehde des Monats Juni 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Juli 2011 vs. John Morrison
      Fehde des Monats Februar 2012 vs. The Rock
      Fehde des Monats Juni 2012 Team Roode vs. Team Rock


      Hardcore Champion with Umaga (30.01.2009 – 13.12.2009) 317 Tage
      Hardcore Champion with Vader (13.12.009 – 13.01.2010) 41 Tage
      ECW World Champion with Vader (28.02.2010 – 06.04.2010) 37 Tage
      4Live Tag Team Champion Robert Roode & Kurt Angle (26.04.2010 – 21.09.2010) 148 Tage
      United X Champion with Robert Roode (01.11.2010 – 10.07.2011) 251 Tage REKORD CHAMPION
      Intercontinental Champion with Robert Roode (10.07.2011-16.10.2011) 98 Tage
      4Live Champion with Robert Roode (28.11.2011 - 15.01.2012) 48 Tage
      4Live Extreme Champion with Robert Roode (23.09.2012 - 24.02.2013) 154 Tage
      4Live World Heavyweight Champion (17.01.2016 - 12.03.2017) 426 Tage Rekord Champion
      4Live World Heavyweight Champion (13.01.2018 - 12.08.2018) 213 Tage

      Superstar des Monats November/Dezember 2010

      Superstar des Monats Dezember 2011
      Superstar des Monats November 2012
      Superstar des Monats Dezember 2012